Haupt Webseite Webseite / 4chan

Webseite / 4chan

  • Webseite 4chan

img/website/52/website-4chan.png Anzeige:

ist ein Image Board in den USA. Es wurde von einer Gruppe von Stammgästen aus dem Anime-Unterforum von Something Awful erstellt und 2003 gestartet und dient als englischsprachige Version von Futaba Channel.

4chan hostet Boards, die sich mit fast jedem allgemeinen Thema befassen, das Sie sich vorstellen können (und auch ein paar spezialisierte Themen), die benannt sind /[ein Buchstabe oder eine Buchstabenfolge, die angibt, worum es in dem Board geht]/. 4chan ist der Ausgangspunkt für etwa die Hälfte der Memes auf den verschiedenen Unterseiten des Artikels Memetic Mutation.

4chan zeichnet unter anderem für die Erstellung derRegeln des Internets, und ist der Trope Maker für Rickroll und angeblich fürRegel 34.


Anzeige:

Auf 4chan erstellte Werke:

  • Doom-Evangelium
  • Die Ballade von Edgardo
  • Bucht 12 Monstermädchen
  • Ben ertrunken (Die Creepypasta wurde ursprünglich auf dem /x/ Paranormal-Board veröffentlicht.)
  • Schwarze Abenteuer , von /vp/, 4chan ist gewidmet Pokémon Planke.
  • Bilderbuch Karottenkuchen
  • Dorf Quest
  • Dungeons: The Dragoning
  • Das Café du Watchog
  • Chroniken der Elfenmörder
  • Embric von Schloss Wulfhammer
  • Riesige Wächter-Generation
  • Harry Potter Nasuverse Quest
  • Kamen Rider Stunde der Leere
  • Katawa Shoujo
  • Das Erbe des Totalitarismus in einer Tundra
  • LOLKatzen
  • Maverick-Jäger-Quest
  • Metastuck
  • Magia-Revolution
  • Musou-Vers
  • Alter Mann Henderson
  • Pokequest
  • Wut comics
  • Rückkehr der Primarchen
  • Ride-Alone-Komplex
  • Rubin-Quest
  • SCP-Stiftung , ursprünglich von 4chans /x/ (paranormal) Board alsGruselpasta, zog später auf eine eigene Website um.
  • Showderp
  • Storybros magisch unanständiges Sleepover-Abenteuer
  • Streik Hexen Quest
  • Anzeige:
  • Super Robot Wars-Quest
  • Die Geschichte von Solaron
  • Geschichten der Emperasken
  • Dieser Typ zerstört Psioniker
  • Warhammer High
  • Zeon-Suche

Auf 4chan verwendete Tropen:

  • Anthropomorphe Personifikation:
    • , die alle zusammen in einem Haus wohnen und sich einigermaßen verstehen.
    • Bestimmte Boards haben Threads über Personifizierungen von Dingen, die mit dem Board zu tun haben, wie z. B. Console-tan Tuesdays auf /v/.
  • Archiv Panik :aufgerufenDas 4Chan-Archiv. Wann immer ein Thread auf 4chan als „episch“ eingestuft wird, kann dafür gestimmt werden, dass er ins Archiv geht. Fast jedes Board hat einen Abschnitt in besagtem Archiv. Jede Seite hat ungefähr zehn Threads, und die Seitenzahlen variieren von wenigen bis zum berüchtigten /b/-Abschnitt, der, gelinde gesagt, riesig ist. Beachten Sie auch, dass Epic Fail Guy-Momente, Memes und verschiedene andere Kategorien ihre eigenen Abschnitte erhalten, und Sie haben sich gerade einen guten Teil Ihrer Freizeit genommen, um sie alle zu lesen. Oh, und es kommen immer noch mehr rein. Genieße dein lulzy Gefängnis...
  • Zensurbox:
    • Das /tg/-Board neigt dazu, Zensurstriche mit 'HERESY!' darauf geschrieben, wenn sie sich die Mühe machen.
    • Eine oft verwendete Zensurbox ist eine, auf der steht: „WHOOPS! Das kann man in einem christlichen Manga nicht zeigen!'
  • Countrystan : Kekistan ist ein fiktives zentralasiatisches Land, das von den Benutzern der Website erstellt wurde.
  • Digitale Piraterie ist böse : Imperial Commissar Fuclaw von /tg/ möchte ◊: Das Herunterladen illegaler MP3s ist KETZEREI .
  • Diskreditiertes Meme:aufgerufenDer Trend, eine Post-Nummer vorherzusagen, die auf einigen Boards mit Doppel endet, wurde bei Mods eher alt als bei Postern. Auf Boards wie /b/ und /v/ wurden die letzten drei Ziffern der Postnummer durch Xs blockiert, um es schwieriger zu machen, festzustellen, ob Doubles erreicht wurden (und um zu verhindern, dass der Server beim nächsten Mal so stark abstürzt Board hat weitere hundert Millionen Beiträge erreicht ). Als dies Plakate nicht daran hinderte, ihre Beitragsnummer vorherzusagen, wurde sie im Laufe der Jahre entfernt. In einem weiteren Zickzack hatten die Mods schließlich die Dubs von /v/ und /vg/ so satt, dass jeder Beitrag, der mit den letzten beiden übereinstimmenden Zahlen geendet hätte, zur nächsten Reihe von Zahlen gesprungen ist, die dies nicht getan haben. Es schien endlich funktioniert zu haben ... bis Browser anfingen, nur die endgültige Nummer ihres Beitrags vorherzusagen .
  • Leere Kleiderhaufen: Als Harold Camping erklärte, dass die Entrückung am 21. Mai 2011 stattfinden würde, ermutigte ein Projekt auf 4chan Plakate, früh aufzustehen und leere Kleiderhaufen (und/oder schwelende Schuhe) auszubreiten, um die Leute auszuflippen.
  • Fluffy der Schreckliche: , Kriegshammer 40.000 Charakter aus /tg/, hat einen Basilisken (eine selbstfahrende Waffe, die er als Frontpanzer benutzt) namens 'Fluffy'.
  • Fusion-Fic:
    • . Ja, Benutzerbild und Angst und Schrecken in Las Vegas .
    • Ein anderer ist Benutzerbild und Batman , mit Sokka als 'Wolfbatman', und liefert einige wirklich erschreckende Fanarts von Post-Villainous Breakdown Azula als Joker ab Der dunkle Ritter .
    • Dann gibt es den Superroboter, bei dem Aang Gurrang Lagann und Getter Momo mit Sokka im Wang Fightgar steuert.
    • Jedes andere Thema ist einAlternatives Universum, und viele müssen Fusion sein.
  • Geschlechtermord: Eine auf /tg/ veröffentlichte DnD-Geschichte zeigte einen soziopathischen, misandristischen Tiefling-Barden, der eine Elfenkönigin dazu brachte, dies fast zu tun, bevor er war vom (männlichen) Barbaren und (weiblichen) Kämpfer der Partei getötet.
  • Ghostapo: archivierter Thread. Es enthält tatsächlich den Ausdruck „australische Hexendoktor-Spezialeinheiten“.
  • Wie der Charakter Weihnachten gestohlen hat:
    • /co/ hat „How the Rorschach Stole Christmas“ und „How Larfleeze Stole Christmas“ produziert
    • /a/ produziert hat Kämpfer .
  • Wahnsinniger Besitzer : /tg/ erstellt , ein wahnsinniger Kamelbesitzer, der an unwahrscheinlichen Orten auftaucht, um Spielern leicht gebrauchte Kamele zu verkaufen.
  • Knight in Sour Armor : /tg/ diskutiert dies undRitter in glänzender Rüstungausführlich (Warnung: etwas NSFW )
  • Mattress Tag Gag: Colonel Quaritch ◊.
  • Vielarmig und gefährlich: . Er besteht buchstäblich aus Millionen von Waffen, die von einem Portal zur Elementarebene der Waffen wachsen.
  • Panty Thief : Eine der /tg/ Scherzfiguren ist – ein Genestealer mit Jeansfetisch.
  • Screamer Prank: Der Creepypasta hat gerufen 'Die .gif '. Es geht um eines davon auf 4Chan, das aussieht wie ein Smiley aus einem Mund und Augen, die aus einer Zeitschrift ausgeschnitten und auf einem gelben Kreis platziert sind. Nach einer Minute verwandelt es sich in ein finsteres Gesicht und stößt einen ohrenbetäubenden, blutrünstigen Schrei aus und feuert schnell einen Haufen entsetzlicher Bilder ab. Dann schließt es Ihren Browser. Menschen, die es in seiner Gesamtheit ansehen, werden tot aufgefunden, mit einem blutverschmierten Smiley-Gesicht neben sich. In einer klischeehaften Wendung haben die Administratoren es jedoch entfernt und die Person gesperrt, die es aufgestellt hat. Die Pasta warnt jedoch davor, dass sie sich auf anderen Websites befinden könnte. . .
  • Das ist kein Mond! : /m/ schrieb ein Science-Fantasy-Universum, in dem die Sonne des lokalen Sonnensystems von einem riesigen Dyson-Ring umgeben war, der eigentlich ein großer Drache war, der sich selbst in den Schwanz biss. Dies ist derzeit das größte Beispiel dieser Trope auf dieser Seite. /m/ denkt nicht klein.
  • Dies ist ein Werk der Fiktion: Das /b/-Board hat eines davon: Die hier geposteten Geschichten und Informationen sind künstlerische Werke der Fiktion und Unwahrheit. Nur ein Dummkopf würde alles, was hier gepostet wird, als Tatsache ansehen.
  • Umbrella Drink : Ein besonders einprägsamer Thread auf /m/ hatte verschiedene Poster mit Rezepten für Gundam und andere gigantische Mecha-Cocktails. Einer davon, „The Laura Rolla“, muss mit einem Regenschirm serviert werden, damit der Witz funktioniert. Speziell,Sie brauchen es, um den Cocktailweiner zu verstecken.
  • Du wirst verschont bleiben : 'youfunnyguyikillyoulast.jpg'

Interessante Artikel