Haupt Webcomic Webcomic / Dragon Ball Multiversum

Webcomic / Dragon Ball Multiversum

  • Webcomic Dragon Ball Multiversum

img/webcomic/05/webcomic-dragon-ball-multiverse.jpgKunst von und „Wir werden legendäre Begegnungen nachspielen!“Son-Goku Anzeige:

Dragonball-Multiversum ist ein Fan Sequel Web Comic, der zehn Jahre später spielt Dragon Ball Z (Ignorieren Dragon Ball GT und Dragon Ball super ). Goku, Vegeta und ihre Kinder werden von den Vargas kontaktiert, einer Rasse, die einen Weg entdeckt hat, um hindurch zu reisenAlternative Universenund wollen ein Turnier veranstalten, das die stärksten Kämpfer des Multiversums wiedervereint. Die Helden, immer auf der Suche nach neuen Herausforderern, akzeptieren natürlich. Der Hauptanreiz des Comics ist das Potenzial für Ultimate Showdown of Ultimate Destiny und What If? Geschichten.

Ursprünglich in Französisch und Englisch verfügbar, kann es jetzt in 35 verschiedenen Sprachen gelesen werden, die meisten auf dem neuesten Stand. Früher wurde es dreimal pro Woche (Mittwoch, Freitag und Sonntag) aktualisiert, aber da die Entwickler in letzter Zeit von der Menge der zu erledigenden Arbeit überwältigt wurden, wurde es auf zweimal pro Woche (Mittwoch und Sonntag) reduziert. Die Webseite ist zu finden , aber die Geschichte beginnt .

Anzeige:

Die vielen Universen sind von 1 bis 20 nummeriert und werden als „Universum 1“ usw. bezeichnet (unsere Helden stammen aus Universum 18). Der Einfachheit halber wird es manchmal zu U[Nummer] (wie 'U16') abgekürzt und ähnliche Charaktere werden U[Nummer] [Charaktername] (wie 'U13 Vegeta') genannt.

Es gibt eine Anime-Adaption in französischer Sprache mit bis zu 25 Folgen, die zu finden sind .

Am 15. Mai 2021 wurde ein neuer Comic namens Namekseijin Densetsu veröffentlicht.


Anzeige:

Dragonball-Multiversum bietet Beispiele für:

  • Absurd scharfe Klinge:
    • Tidars (von U19) Gottesklinge, mit der er mühelos Uubs Arm und die gesamte Arena in einem einzigen Schlag durchtrennte. Und dieser verblasst im Vergleich zu der Ultra-Rüstung seines Kameraden Xeniloum; siehe bis elf
    • Besondere Erwähnung verdient der Kampf zwischen Krillin und Salza, der anscheinend die Frage beantwortet, welche Ki-Klinge schärfer ist: Kienzan oder die Salza-Klinge.
  • Akzeptable Brüche von Canon: Rückwirkend wurde dies ein Fall. Multiversum begann lange vor neu Dragon Ball Inhalt würde in die Produktion eingehen, so dass viele der Erklärungen für bestimmte Handlungspunkte nie eine Chance hatten, mit dem Kanon übereinzustimmen.
  • Aktion Mama: Goku's Mutter Hanasia, eine der Saiyajin-Elite, ist dabei Spaten . Wenn Bardock nicht großartig genug war, ist es wirklich einfach zu erkennen, woher Goku seine Kraft bezieht, wenn Sie Hanasia auf dem Schlachtfeld sehen.
  • Eigentlich ein Doombot: So ziemlich jedes Mal, wenn einem Buu etwas wirklich Schlimmes passiert, liegen weitere Fragmente davon herum.
  • Adapted Out: Während dieser Fancomic viele der Bösewichte aus den nicht-kanonischen Filmen adaptiert, ist es ziemlich auffällig, dass die Schöpfer Charaktere aus den ersten drei Filmen ignorieren (Garlic Jr., Dr. Wheelo und Turles, der in den alternativen Universen merklich abwesend ist wo die Saiyajins leben). Aus dem komischen Universum mit Scherzfiguren aus Nicht- Dragon Ball Serie, Kuriza, der Sohn von Frieza, ist nicht adaptiert, aber Neko Majin ist es.
  • Ach, armer Bösewicht:Der Tod des ersten Cell Jr. durch die Hände seines eigenen Vaters.Besonders nachdem er einen Hoffnungspunkt hatte, mächtiger zu werden.
  • Alle Tiere sind Hunde: Oder in diesem Fall Katzen. In der Novelle wird offenbart, dass die Vargas gerne gekratzt werden und anfangen zu schnurren.
  • Alles im Handbuch: Die offizielle Novellierung und die offiziellen Fanfictions, die die Geschichte von U12, 14 und 16 erzählen, enthüllen Informationen, die im Hauptcomic nicht verfügbar sind. Vermutlich werden die wichtigsten davon später im Hauptcomic oder in den Specials enthüllt.
  • Alternative Kontinuität: Die Hauptprotagonisten von Dragon Ball stammen aus einer Gegend, in der der Autor viele der Filme mit bestimmten Wendungen kombiniert, um zu passen. Der Comic hat jedoch einige der interessanteren Geschichten selten berührt, vermutlich aus Spannung heraus. Ein strittiger Punkt ist, dass der Autor Beschwerden über Dinge hat, die in der ursprünglichen Geschichte keinen Sinn ergeben haben. Obwohl alternative Universen das ultimative Tool für Fanfiction sind, ist Universe 3 seltsam.In diesem Universum erhält Bardock seine psychischen Kräfte auf andere Weise und führt eine erfolgreiche Rebellion gegen Frieza an.
  • Alternatives Universum: Insgesamt nehmen 20 an dem Turnier teil, von denen jeder einen anderen Weg in der DBZ-Geschichte einschlägt (Goku wird böse, die Namekianer verschmelzen zu einem Super-Namekianer usw.).
  • Alternatives Universum Fic: Noch bevor sich viele der Fancomic-Ideen als überholt von der Moderne erwiesen haben Dragon Ball , da ist die Tatsache Multiversum stützt sich auf die nicht-seriellen Filmantagonisten und schreibt sie um, damit sie in die Manga-Zeitleiste passen, wodurch das gesamte Webcomic zu einem Riesen wirdAlternatives Universum.
  • Das alternative Universum Reed Richards ist großartig: Einige mehr als andere, wie auf der Charakterseite gezeigt. Besonders zu erwähnen,Pan und U9 Yamcha.
  • Anti-Climax: Vegito vs. XXI war eines der heißesten Matches des Turniers.Nicht einmal 5 Sekunden später teleportiert XXI Vegito an einen Ort, an dem die Zeit schneller vergeht. Als er ausbricht, war das Match bereits 2 Stunden vorbei, wodurch einer der mächtigsten Charaktere des Turniers auf nur 4 Seiten eliminiert wurde.
  • Angewandtes Phlebotin:
    • Die Kämpfer der U19 kämpfen mit „Nanotechnologie“ und „Chemikalien“, um ihre Energiemangel-Angriffe zu kompensieren.
    • Was genau haben die Vargas also verwendet, um Schilde zu bauen, die nuklearen Explosionen und Räumen standhalten könnenkann spirituelle Energie abschirmen?
  • Kunstverschiebung:
    • Die Specials werden von verschiedenen Künstlern mit jeweils unterschiedlichen Stilen gemacht.
    • Es gab eine offensichtliche Verschiebung in der Kunst, als Gogeta das Projekt verließ.
  • Der Assimilator: Zen Buu versucht dies mitBroly, wird aber durch die Bemühungen von U16 Vegetto, Gohan, Bra und dem Namekianer vereitelt, die den Knopf drückten, um ihn zurückzuschicken, weil er nicht dachte, dass es eine gute Idee war, Broly in ihrem Universum zu lassen.Später spielte er direkt mit Xeniloums Rüstung, und er sagt, er habe das in seinem Universum mit einem der Musiker des Figrindan-Orchesters gemacht.
  • Autorität ist gleich Arschtritt: U8 King Cold, der unerklärlicherweise viel mächtiger ist als Cold, wie im Original-Manga dargestellt, ist der stärkste Kämpfer in seinem Universum.
  • Autor-Avatar:Akira Toriyama, der Schöpfer von Dragon Ball erscheint im Streifen als Kämpfer, nur um aufzuhören, als er merkt, dass der Kämpfer, gegen den er antritt, nicht seine Schöpfung ist. Beim Verlassen trifft er die Autoren-Avatare der Schöpfer von Dragonball-Multiversum die ihn um sein Autogramm bitten, das er ihnen auf Japanisch gibt.
  • Genial, aber unpraktisch: Während Super Saiyan 3 im Original darunter litt, Multiversum nimmt diesen Aspekt von Up to Eleven, indem es das Ki und die Ausdauer des Benutzers schneller entleert, je stärker sie sind. Das bedeutet, dass jemand wie Vegito die Form nicht einmal eine Minute lang benutzen kann, bevor er wieder in seine Grundform zurückkehrt.Das Versäumnis, diesen Nachteil zu berücksichtigen, führt zum Tod von U13 Vegeta gegen Raichi.
  • Axt-verrückt: U13 Kakarotto. Komm schon, nur Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.
  • Zurück von den Toten :Jeder, der seit Beginn des Turniers gestorben ist, wurde nach dem Ende der zweiten Runde von einem Satz Dragon Balls wieder zum Leben erweckt.
  • Badass Prahlerei:
    • Broly bekommt genau ein Linie, die beim Einschalten nicht zusammenhanglos schreit.
    ' ICH BIN DER LEGENDÄRE KRIEGER! '
    • King Cold auch, wenn er gegen Bardock kämpft.
    ' Du denkst, ich habe Angst vor einem Gegner, der in die Zukunft sehen kann... meine Gegner haben keine Zukunft! '
    • U19 Helior-Krieger rühmen sich, dass ihre Waffen Broly besiegen könnten. Alle spotten darüber,aber ein U3-Special enthüllt, dass Karbonit Broly töten kann.
  • Badass Zuschauer: WannBabidi macht seinen Zug, um das Turnier zu übernehmen, Zuschauer in der ganzen Arena beschließen, sich zusammenzuschließen und sich zu wehrenBabidis majestätische Zuschaueranstatt sich als Geisel nehmen zu lassen,massenhaft auf sie springen und sie dogpilieren.
  • Böser Chef: Frieza.Sehen Sie nur, wie und warum er Burter tötet.
  • Der Bösewicht gewinnt: Die am Turnier teilnehmenden Bösewichte stammen alle aus Universen, in denen sie gewonnen haben.
  • Batman kann im Weltraum atmen:
    • Untergraben von Vegetto, Bra und Gohan, die die Luft anhalten und ihr Ki einsetzen müssen, um sich vor dem Vakuum des Weltraums zu schützen. Direkt gespielt von Majin Buu.
    • Völlig abgewendet von Krillin im Cell-Special, der erstickt. Grob.
  • Kampfaura: Die meisten Charaktere haben eine, wenn sie sich einschalten. Das ist schließlich DBZ.
  • Beam-O-War: Einer erscheint während des Kampfes zwischen Trunks und Vegeta, als Anspielung auf den zwischen Goku und Vegeta zu Beginn von Dragon Ball Z .
  • Beam Spam : Kommt mit dem Gebiet. Die Saiyajins nutzen diesum Frieza und Zarbon in Universum 3 zu überfordern.
  • Der Berserker: Broly.U16 Gutkann auch zählen.
  • 'Blind Idiot' Übersetzung: Insgesamt ist der Comic perfekt lesbar, aber er ist es sehr offensichtlich, dass die Autoren keine englischen Muttersprachler sind.
    • Kapitel 27 hatte aus irgendeinem Grund unerwartet einige Momente davon, wie zum Beispiel die Bezeichnung der Scouter als „Detektoren“, aber es erreichte seinen Höhepunkt auf Seite 593, wo Yamchas Zeile „Genug, Tenshinhan, aufhörte!“ gefunden werden konnte. Es wurde inzwischen korrigiert, obwohl Sie sehen können, wie es war
    • In der lateinamerikanischen Übersetzung teilweise abgewendet. Es wurde von den meisten regelmäßigen Übersetzern angegeben, dass sie, wenn sie sich bei einer Übersetzung nicht sicher sind, alle fünf sprechen, um das Problem zu lösen, selbst wenn es sich bei dem Problem um EIN Wort handelt.
  • Blutiger und Gorier: Der ursprüngliche Manga hatte nur wenige Fälle, in denen die Gewalt schrecklich anschaulich war, und oft wurde stattdessen der Gory Discretion Shot eingesetzt. Multiversum ist viel eher bereit, rohes Blut zu zeigen, wenn Menschen etwas Böses zustößt.
  • Körpersurfen:Es stellt sich heraus, dass sich der Körper von U8 Ginyu mit King Cold verändert hat, nachdem Frieza ihn entsorgt hat. Später verwendet er es für Bra und die meisten Supreme Kais.
  • Langweilig, aber praktisch:Während Zen Buu in verschiedene Räume geht und den Teilnehmern neue Kräfte und Strategien gibt, um die Kämpfe interessanter zu gestalten, erklärt er U11 Buu nur die Regeln des Turniers, damit er nichts Dummes tut. Dies funktioniert, wenn U18 Uub versucht, Buu in ihrem Match zu disqualifizieren, indem er ihn dazu bringt, Verstecken zu spielen.
  • Gehirnwäsche und verrückt:Nachdem sein Universum besiegt ist, plant Babidi seine Rache, indem er mehrere der Kämpfer des Turniers einer Gehirnwäsche unterzieht. Er tut dies auch den Vargas und dem Publikum gegenüber.
  • Brechen der Vierten Wand: Sowohl der Name als auch das Cover von Kapitel 42 deuten darauf hin, dass Piccolo Daimao die Hauptfigur ist, aber er taucht erst auf der elften Seite auf. Sobald er auftaucht, weist er schnell darauf hin: „ Es ist verdammt noch mal Zeit. Es sollte schließlich mein Kapitel sein! '
  • Break the Haughty: Son Bra aus Universum 16 ist ein selbstgefälliger Super und ein herablassender, manchmal geradezu heuchlerischer Tempelritter mit großen Temperamentproblemen. Nachdem sie U8 King Cold auf eine Weise besiegt hat, die im offiziellen Kanon als sehr billiger Weg angesehen wird, um einen Kampf zu gewinnen(Sie schlich ein paar Senzu-Bohnen in ihre Handschuhe und aß sie, um ihre volle Kraft wiederherzustellen, nachdem sie von King Cold fast zu Tode geprügelt worden war.)und schadenfroh darüber, wie schlau sie war, solch einen hinterhältigen Zug anzuwenden, es kommt dazu, sie in den Arsch zu beißen, wennKapitän Ginyu, der seit wer weiß wie lange Colds Körper bewohnt, tauscht den Körper mit ihr und lässt sie in Colds verstümmelter Form gefangen zurück, während er sich daran erfreuen kann, ihren jungen, natürlich starken Saiyajin-Körper zu besitzen.
    • Sie bekommt eine zweite Portion davon, als sie vom Majin-Zauber getroffen wird, und tötet fast alle, nur um daraus auszubrechen, als ihr U18-Ich ihr ins Gesicht schiebt, wie eitel sie ist, auf eine Weise, die sie nicht kann Vermeiden Sie es, sich der harten, kalten Wahrheit zu stellen. Sie schwört dann, besser und geistig stärker zu werden.
  • Ziegelwitz:
    • Dabura taucht viele Kapitel, nachdem er zuletzt gesehen wurde, wieder auf, nachdem er von Majin Buu außerhalb des Bildschirms geheilt wurde, nachdem er ihm Süßigkeiten angeboten hatte, die gleichen Süßigkeiten, die Majin Buu auch während der Mittagspause heraufbeschworen hatte.
    • Uubverlor seinen Arm zum zweiten Mal durch einen U19-Angriff und musste erneut von Buu geheilt werden. 'Kommen~!'
  • Broad Strokes: Die Filme und Specials wurden geändert, um besser in den eigentlichen Zeitrahmen von DBZ zu passen.
  • Hintern-Affe:
    • Fries. Einfach ausgedrückt, niemand im Turnier ist auf seinem Niveau, da die Geschichte nach der Serie ist und alle anderen beides habenihn geschlagenoder die Jungs schlagen, die ihn geschlagen und trainiert haben. Die einzigen Ausnahmen sind die Menschen, die es sind zu schwach, um gegen ihn zu kämpfen, Jeice und Nappa, die sofort aufgeben. Um die Sache noch schlimmer zu machen, wird er in den Universen 3, 7 und 7 gedemütigt und getötet9und selbst in dem Universum, in dem er gewann, hatte er im Gegensatz zu den anderen Schurkenwelten immer noch einige Probleme.Obwohl er U18-Goku mehr Widerstand leistet (dank etwas Hilfe von Buu), geht er letztendlich mit einem Schlag zu Boden.
    • Zu einer viel in geringerem Maße, Dabura.Er verbringt viele Kapitel damit, schwach darum zu bitten, geheilt zu werden, bevor er tatsächlich geheilt wird.
    • U10 wird geradezu als das schwächste Universum bezeichnet, was sich zeigt. Mahissu wird von Goku bewusstlos geschlagen, indem er einfach in die Luft schlägt, Vegeta verliert gegen sein 'schändliches' U18-Gegenstück und landet völlig nackt in seinem Raum und Bardock leidet darunter, dass Pan ihn 'fangirlt', indem er Kid Gokus Arsenal aus der Originalserie benutzt, um Bardock zu schlagen aus. Um die Sache noch schlimmer zu machen, zeigt der offizielle Roman nach U10s Verlust, dass Vegeta versucht, das Schiff der Varga zu entführen, nur um von Nail und Cargo gestoppt zu werden. Der Kicker? Er und Bardock beobachten, wie Porunga alle wiederbelebt, ABER die Saiyajins, und sie werden gezwungen, auf dem Planeten Namek zu arbeiten, bis Vegeta auf den Planeten Vegeta zurückgeworfen und ein zweites Mal von Nail vor seinem gesamten Planeten geschlagen wird. Huch.
  • Butterfly of Doom: Viele der Universen, in denen die Bösewichte gewonnen haben, sind das Ergebnis einer scheinbar geringfügigen Änderung in den Zeitlinien, die dazu führte, dass die Helden verloren.
    • Die Universen 1 und 10 ließen die Kaioshin jede Bedrohung ausrotten, die sie fanden. Da Freeza tot ist, hatten die Saiyajins nie einen Technologie- oder Leistungsschub und wurden nie zu Weltraumpiraten. Außerdem sind die Vargas aus Universum 1 die einzigen, die einen Weg entdeckt haben, in verschiedene Universen zu reisen.
    • Universum 3 trennte sich, als Bardock die Kraft prophetischer Visionen erlangte, sie sinnvoll nutzte und es schaffte, Freezer zu besiegen, wobei Saiyajins die Galaxie übernahmen, Kakarot nie zur Erde geschickt wurde und dann Raichi sich an den Saiyajins rächte.Piccolo Daimao verschmolz auch mit Kami, wobei ein böser Piccolo die dominierende Persönlichkeit war, der höchstwahrscheinlich den Saiyajin-Angriff auf die Erde überstehen würde, wie aus einem Minicomic zum Vergleich der Zeitachse hervorgeht.
    • Universum 4 ging auseinander, als Majin Buu sich dafür entschied, Vegeta schnell zu absorbieren, als er drohte, Fat Buu aus seinem Kokon zu entfernen, anstatt ihn anzuflehen. Goku ist dann gezwungen, alleine zu kämpfen, wo er schrecklich übertroffen wird; sogar sein Ave Maria, seine volle Kraft aufzuwenden, um Buu in die Luft zu jagen, scheiterte kläglich und Buu absorbierte ihn einfach ebenso. Aus diesem Grund lernt Buu die Erde lieben und beschließt, sein Leben je nach Laune dem Guten und Bösen zu widmen.
    • Universum 5 ist vor Millionen von Jahren auseinandergegangen, wie in einem Minicomic zum Vergleich der Zeitachse erwähnt wird. Wir wissen nichts weiter darüber.
    • Universum 6 trennte sich, als der tote Goku nicht zur Erde zurückwarpte, um Gohan vor Bojack zu retten und ihn aufzumuntern.
    • Universum 7 trennte sich, als alle Namekianer,beginnend mit Nail und Guru, beschloss, zu einem Wesen zu verschmelzen, um Freeza zu besiegen,Dabei verliert er für immer die Fähigkeit, Dragon Balls zu erschaffen.
    • Universum 8, wo Freezer und seine Familie gewonnen haben,kam zustande, weil Krilin Vegeta auf der Erde tötete, bevor Goku ihn aufhalten konnte. Da Vegeta nicht auf Namek auftaucht, ist er nicht da, um Freeza oder seinen Handlangern eine zusätzliche Ablenkung zu bieten, was schließlich dazu führt, dass Freezer alle auf Namek tötet (außer Goku, der lange genug am Leben blieb, um Freezers Hauptstadt zu zerstören).
    • Universum 9, wo nie menschliche Helden entstanden sind, was die Erdlinge dazu bringt, ihr Spiel zu verstärken und sich selbst Bedrohungen aus dem Weltraum zu stellen.Bemerkenswert ist auch, dass Krilin die Frostdämonen als 'Coolers Imperium' bezeichnet, weil Freeza aus dem Bild gedrängt wurde, nachdem er den Planeten Vegeta zerstört hatte und durch Coolers Hände starb, als er sich über ein Eindringen in sein Territorium hochmütig verhielt: weil Cooler und seine Männer handelte damals auf den Impuls hin, Baby Goku zu töten, was seit Coolers speziellem Kapitel angedeutet wurde, in dem es heißt, dass die Ereignisse rund um die Zerstörung des Planeten Vegeta im Universum 9 anders abliefen.
    • Universum 10, wo angemerkt werden sollte, dass nur der östliche Kaioshin in der Novellierung erschienen ist (der einzige, der in Canon DBZ lebt). Ansonsten ist es ähnlich wie bei Universe 1.
    • Universum 11, wo Babidi seine Kontrolle über Buu behielt und die Helden besiegte.Es wurde nun bestätigt, dass U11 die unsichtbare Zeitlinie ist, das Universum, in das Trunks in der Vergangenheit zurückgekehrt ist, um Goku vor seiner Herzkrankheit zu retten, sich aber nicht um Cell zu kümmern. Ohne Cell entschied Kami, dass es keinen zwingenden Grund gab, wieder zu einem Wesen zu verschmelzen. Dies führte schließlich zu einer Situation, in der unsere Helden nicht stark genug waren, um sich Babidi und seinen Schlägern zu stellen. Es ist bekannt, dass Babidi versucht hat, Vegeta zu besitzen, aber mit den gleichen Ergebnissen wie im Kanon endete.
    • Universum 12, wo Trunks stark in die Zukunft zurückgekehrt ist und seine Welt vor der Geißel der Androiden und Cells gerettet hat.
    • Universum 13, wo Kakarot sich nie den Kopf gestoßen hat und somit nie seine Saiyajin-Mentalität verloren hat. Anstatt also der fröhliche und gutherzige Mann im Kanon zu werden, wird er zu einem rücksichtslosen Killer, der mehr als nur ein bisschen geistig aus dem Gleichgewicht geraten ist. Es versteht sich von selbst, dass es bei U13 keine Menschlichkeit mehr gibt.
      • Höhepunkt ist, dass Kakarot dank der Dragonballs of Earth unsterblich wird!
    • Das Universum 14 ging auseinander, als Trunks nie mehr in die Zukunft zurückkehrte, nachdem sein U17-Gegenstück von Cell getötet wurde, wodurch sichergestellt wurde, dass die Cyborgs freie Hand haben konnten.Die Novellierung zeigt, wie Bulma Dr. Geros unterirdisches Labor findet und die Cyborgs dort Cells Embryo töten.
    • Universum 15 wird als 'Future'-Universum (wie U12, U14) bezeichnet, da Gohan gegen Babidi und Dabura gekämpft hat.Es ist wahrscheinlich die Zeitlinie, in der Trunks Informationen aus der Vergangenheit erhielt, aber Cells Embryo nie fand, in die Zukunft zurückkehrte, um die Cyborgs zu deaktivieren, aber von Cell getötet wurde, der seine Zeitmaschine stahl und so ein Universum ohne starke Krieger erschuf.
    • Universum 16 trennte sich, als Vegito die Entscheidung traf, seinen Schildaura-Effekt nicht zu entfernen, wenn er sich in Buu befand, und blieb für immer verschmolzen, befreite alle und zerstörte Kid Buu, bevor er die Erde zerstören konnte. Außerdem hörte Enma nicht auf seine Bitte, Buu in Oob zu reinkarnieren, also gibt es in diesem Universum kein Buu.
    • Universum 17 ging auseinander, als Vegeta Cell nicht in den Rücken schlug, um ihn abzulenken, was Cell erlaubte, SSJ2 Gohan zu überwältigen.
    • Universum 19 ging auseinander, als Radditz Goku, Piccolo und Gohan auf der Erde tötete, so die Novellierung. Dies führte dazu, dass Radditz, Nappa und Vegeta Helior mit reduzierter Anzahl angriffen, was bedeutet, dass Helior den Angriff wahrscheinlich überstanden und ihr Spiel verstärkt hat.
    • Universum 20 ging auseinander, als Broly sein zweites Kommen überlebte, nachdem er von den Helden ins All geworfen worden war, und nicht in der Sonne brannte.Es wird weiter offenbart, dass es ansonsten fast identisch mit U18 mit einem siegreichen Goku und einem wiedergeborenen Buu als Uub begann, aber die Divergenz dauerte 12 Jahre, um sich zu manifestieren.
      • Außerdem wird im U20-Spezialkapitel offenbart, dass sie auf die Variante gestoßen sind, in der Broly so mächtig geworden war, dass er die ganze Galaxie in die Luft jagte, bevor eine gute Version von Zen Buu sich zu einem Schwarzen Loch teleportieren konnte.
  • Der Cameo: Zu viele, um sie zu zählen, aber wir werden versuchen, sie alle aufzulisten.
    • Goku mit Ginyus Körper (oder Ginyus Körper mit Gokus Gi) ist im Publikum in Kapitel 11, Seite 236 zu sehen.
    • Figrin D'an und die Modal Nodes (die Star Wars Cantina-Band) machen einen Cameo-Auftritt für ein musikalisches Zwischenspiel in Kapitel 24, Seite 539 bis 542.
    • Ein Mitglied der France Five und The Black Knight erscheint in Kapitel 39, Seite 874.
    • DasZehnter Doktorund ein Krogan (wahrscheinlich Urdnot Wrex) ist im Publikum in Kapitel 42, Seite 952 neben einigen anderen Popkultur-Charakteren zu sehen.
    • Polizist Nicholas Angel ist unter anderem wie Claire Redfield, Ellie und mehr im Publikum in Kapitel 44, Seite 984 zu sehen.
    • Beerus und WhisErscheinen Sie mit dem Publikum in Kapitel 51 und fragen Sie die Mitglieder der Menge (einschließlichMegamannundYugi Muto) über den Super-Saiyajin-Gott zuvor
    • Cabbaerscheint in der Menge von Kapitel 64, „Hanasia die Königin der Saiyajins“. Er klebt da wie ein schmerzender Daumen .
    • Das Ende von Kapitel 79 hat Towa, Mira, Demigra,Mechikabura, Garlic Jr und Dholmagus .
  • Einwandererkanone: Obwohl die Autoren sind nicht Fans von Dragon Ball GT , U18 Bra ist eindeutig die kämpferische, typische Teenager-GT-Inkarnation. Sie trägt sogar das gleiche Outfit. Gerüchten zufolge mochte einer der Autoren ihre Figur, obwohl sie ihrer Meinung nach aus einer schlechten Serie stammt.
  • Unbekümmerter Konkurrent: Die meisten U2-Teilnehmer scheinen dies zu sein. Sie nehmen ihre Kämpfe nicht ernst, und als der letzte von ihnen schließlich besiegt wird, kehren sie in ihr Universum zurück, angewidert darüber, wie alle das Turnier als Serious Business zu betrachten scheinen.
  • Cerebus-Syndrom: Kapitel 6. Davor endeten alle Kämpfe entweder mit Knockouts oder ziemlich geringfügigen Todesfällen und es gab ziemlich viel Humor.In Kapitel 6, U6 Bojack tötet U16 Pan, indem er ihr mit bloßen Händen das Genick bricht, während sie in Super-Saiyajin-Form war .Die offizielle Novellierung der Ereignisse des Kapitels hat den U18-Kämpfern klar gemacht, dass sie diese Kämpfe danach viel ernster nehmen müssen.
  • Kontinuitätsnicken:
    • Der Multiversum-Aspekt, insbesondere für geänderte oder alternative Versionen der etablierten DBZ-Besetzung, ermöglicht Rückrufe oder Anstupser zu Aspekten der Serie.
    • Die Filme wurden neu geschrieben, um in die DBZ-Geschichte zu passen. Vor allem Aspekte wie Bardocks Visionen und die Tuffles wurden umgeschrieben oder aus einigen Universen entfernt.
  • Verrückt genug, um zu arbeiten:
    • U17 Zelle reißt sich den Kopf ab um dem Steinspieß von U11 Dabura auszuweichen.
    • Uub benutzt Ramenschalen, um U11 Boo zu versiegeln, und verbirgt ihn gerade lange genug, um den Kampf technisch zu gewinnen.
  • Cross Counter: Gotenks tut diesAU Gotenks.Mehrere Male, wie es für Laughs gespielt wird.
  • Curb-Stomp Battle: Wir bekommen viele davon. Angesichts der Stärke der Protagonisten – und der Comic spielt nach DBZ – ist dies zu erwarten.
    • Uub verspottet während ihres Kampfes praktisch einen Tech-Krieger, verliert prompt einen Arm und reduziert den Kerl so zu Atomen.
    • U18 [lesen Sie: Manga] Vegeta gegen sein Gegenstück aus Planet Vegeta, das seinen Heimatplaneten nie verlassen hat. Selbst das Einbiegen in den Oozaru half dem armen Kerl nicht.
    • U8 Kühler vs. U12 Future Trunks. Cooler nimmt seine Niederlage schwer. Ein Teil davon könnte Trunks gewesen sein, der sagte, dass er es nicht wert sei, getötet zu werden.
    • Mary Sue gegen Arale. Lehrbuchfall?
    • Tenshinhan zu Sun Wukong. Siehe Mythology Gag für mehr.
    • U18 Goku gegen U10 Mahissu und U13 Kakarot gegen U6 Kat.
    • BH gegen Zangya.
    • Double Subverted, wenn Gast gegen Frieza antritt, ist es zunächst mehr oder weniger ein Bordsteinkampf für Gast, weil Gast Friezas erste Form stampft und dann gegen die zweite verliert. Als sie erneut kämpfen, stampft Gast jede einzelne von Friezas Formen.
    • Universum 18 (Haupt) Goku vs. Android 17. One-Hit KO!
    • U17 Cell gegen U6 Bojack. Bojacks einziger Angriff, der überhaupt funktioniert, sind seine Energiebindungen, für die Cell leicht einen Zähler findet (er kann immer noch seine Augenstrahlen verwenden) und ihn töten, indem er ihm das Rückgrat bricht.
    • Wenn Zen Buu beschließt, die Kontrolle über alles zu übernehmen und zu geben beginnt jedermann Ärger (und Vegito ist nirgends zu finden), steht Gast lässig da, sagt ihm, er solle aufhören, und nutzt dann seine psychischen Kräfte, um jedes kleine bisschen Zen Buu in eine Kugel zu saugen, ihn vollständig einzufangen und ihn praktisch machtlos zu lassen.
    • Buus Amoklauf selbst zählt. Mit nur wenigen Gesten beginnen Teile von ihm, das ganze Stadion zu verschlingen und alle mühelos zurückzuhalten. Sogar Ultimate Gohan und Super Saiyan Bra of Universe 16 waren hilflos zu widerstehen. Die einzigen, die sich dagegen wehren, sind die Bewohner des Universums 18, weil jedermann - Gohan, Goku, Uub, Vegeta, Trunks, Goten, Piccolo und Pan – sie kombinieren ihre Kraft zu einer Barriere. Selbst dann drohte es ihnen zu scheitern, bevor Gast eingriff.
    • Überraschenderweise,U8 King Cold gegen U3 Bardock verwandelt sich in dieses Spiel, sobald King Cold 100 % Leistung verbraucht.
  • Kybernetik isst deine Seele:Yamchaimpliziert, dass dies mit # 18 passiert. Er impliziert auch, dass es ihm selbst einmal passiert ist, er sich aber erholt hat.
  • Der Tod ist billig:
    • Die Vargas-Rasse, die das Turnier veranstaltet, verspricht, dass alle Opfer durch die Namekian Dragon Balls eines zufälligen Universums wiederbelebt werden (die Spezifikation der Verwendung von Namekian Dragon Balls impliziert, dass die Erde nicht in jeder Realität ein Set hat). Wenn die Kämpfer hemmungslos sind, hilft das, eine gute Show zu liefern. Stoppt nicht den Tod vonTidar, U16 Pan und Syddavon abhalten, ihren Teamkollegen Leid zuzufügen.
    • Eine Tafel zeigt, wie nicht ernst die Vargas den Tod als Ganzes nehmen, wahrscheinlich wegen dieser Tendenz; Als derjenige, der von Broly getötet wurde, aufersteht, wird ihm sofort befohlen, wieder an die Arbeit zu gehen.
  • Tod eines Kindes:In Kapitel 9, als Bojack U16 Pan den Hals bricht.
  • Abteilungskampf: U4 Majin Buu bildet gerne Miniversionen von sich selbst und schwärmt von seinen Gegnern.
    • U4 Buu hat diesen Trick auch U11 Buu beigebracht, um zu vermeiden, von Uubs Super Kamehameha in Vergessenheit geraten zu sein.
  • Bestimmungsfaktor:
    • Dabura schafft es zu überlebenein riesiges Loch in seiner Brustviel länger als möglich sein sollte.
    • Dasselbe kann von U13 Kakarot gesagt werden, der eine saugende Stichwunde lange genug überlebte, um aufzuwachen und medizinische Hilfe zu rufen, als alle fest damit rechneten, dass er tot sein würde, nachdem U18 Vegeta mit ihm fertig war.
    • Nagel. Er war nicht bereit, in seinem Kampf unterzugehen und bestand lange darauf, nachdem viele der Konkurrenten aufgegeben hätten.
    • Genau wie im Anime hat es auch viel gedauert, bis Recoome untergegangen ist. Der Mann ist ein Schadensschwamm.
  • Dissonante Gelassenheit: Nachdem er daran gehindert wurde, Broly zu absorbieren, kehrt U4 Buu sauer in die Arena zurück und sieht aus, als würde er Vegito, Bra und Gohan töten (und würde es wahrscheinlich tun, wenn man bedenkt, wie geschwächt sie sind) und dann ... gratuliert ruhig dankt ihnen für einen lustigen Kampf, wünscht ihnen viel Glück und geht zurück zu seinem Stand. Es kommt als unglaublich gruselig und ahnungsvoll rüber.
  • Meine Sorgen ertränken:
    • Cooler tut dies während der Mittagspause nach seinem Curb-Stomp Battle gegen Future Trunks.
    • tat dasselbe mit Frieza , mit urkomischen Ergebnissen.
  • Die Erde ist das Zentrum des Universums: Sie ist so subtil, dass sie übersehen werden kann, aber sie ist da. Als die Vargas im Universum 18 ankommen, das allererste Sie überprüfen die Erde. Der Grund? Es scheint ein Magnet für die mächtigsten Krieger in vielen verschiedenen Universen zu sein. Sechs verschiedene Universen (3, 9, 12, 14, 16 und 18) hatten mindestens eines ihrer Mitglieder, das von der Erde kam.
    • Genauer gesagt suchen sie nach einem hohen Leistungsniveau, sie sind alle am selben Ort und es ist „wieder“ die Erde. Das heißt, es ist nicht das erste Mal, dass es passiert ist. Aber dieses Mal unterscheiden sie sich genug von der vorherigen Version, auf die sie gestoßen sind, um einen Besuch und eine Einladung zum Turnier zu rechtfertigen.
  • Das böse Gegenstück: Kakarotto von U13 (das 'Super-Saiyajin-Universum') ist das für Son Goku. Er versuchte, Goten und Gohan mit Geschichten darüber zu verunsichern, wie er ihre Freunde ermordet hatte, nur um von der Enthüllung, dass er ihr Vater ist, schockiert zu sein.
  • Eviler Than Thou: Das Match zwischen Raichi und U13 Vegeta lässt Raichi wiederholt versuchen, Vegeta mit dem Massaker an den Saiyajins in seinem Universum zu beschäftigen, nur um fassungslos zu sein, als es Vegeta nicht nur egal ist, sondern genießt die Chance, sie alle als Raichis Geister abzuschlachten.
  • Evil vs. Evil: In einigen Matches treten die Bösewichte aus verschiedenen Universen gegeneinander an.
  • Explosive Dekompression:
    • Leider während Kapitel 16 aufgerufen. Nachdem Cell den Rest der Z-Fighter getötet hat, schnappt er sich Krillin und schleift ihn in den Weltraum. Dort angekommen, Krillin's Gehirn und Lunge explodieren fast sofort.
    • Die meiste Zeit abgewendet, obwohl es nicht in das Gebiet von Batman Can Breathe in Space geht. Vegetto, U16 Bra, U16 Gohan kämpfen für lange Zeit im Weltraum, ohne mehr Unannehmlichkeiten als die Unfähigkeit zu atmen. Verdammt, Vegetto geht sogar ein paar Lichtjahre vom Ring entfernt in den Weltraum, um seinen Kopf zu kühlen, nur um sich daran zu erinnern, dass er atmen MUSS. Und lassen Sie uns nicht einmal in Brolys interplanetare Reise einsteigen, ohne zu atmen.
  • Face Palm : Cell, als sein kampffreudiger Cell Jrriskiert die Disqualifikation, nachdem er seinen Gegner geschlagen hat, ohne den Ring zu berühren.
  • Fan-Remake:
    • Zwei der Specials sind ein Remake der beiden Filme, in denen Broly erschienen ist, sodass es in die Chronologie passt.
    • Auch das erste der beiden Kapitel über U3 kann so gesehen werden (in diesem Fall ein Remake des Bardock TV-Specials).
    • Das Cooler-Special gehört zu Cooler's Revenge.
  • Fantastic Aesop : Wenn Sie zufällig ein Kind haben, das zur planetaren Zerstörung fähig ist, bei maximaler Leistung unkontrollierbar durchdreht undhat mehrere Amokläufe zu ihrem Namen, es ist moralisch falsch, wenn du versuchst, das Universum dadurch zu schützensie vorsorglich zu töten.
  • Fantastischer Rassismus: Die Vargas scheinen keine sehr hohe Meinung von Menschen zu haben. Insbesondere denken sie, dass alle Menschen gleich aussehen.
  • Fanon Diskontinuität : Aufgerufenes DBM ignoriert die Ereignisse von Dragon Ball GT und mehrere der Dragon Ball Z Filme (insbesondere die ersten vier, der sechste und siebte und der elfte, während der fünfte, achte und zehnte etwas anders passierte, um sie in den Kanon einzufügen). Da es lange vorher geschaffen wurde Jaco der galaktische Streifenpolizist und Dragon Ball super es ignoriert auch die Ereignisse dieser Serien.
  • Faux leutselig böse:U4 Buu. So wie er ist das gesamte Stadion in Anspruch nehmen , er versäumt es nicht, ein paar Witze zu machen, aber es ist klar, dass er das gesamte Stadion in sich aufnimmt, dass er keine Reue oder den Wunsch hat, sich zurückzuhalten.
  • Füllstoff: Viele der Specials fallen darunter, da ihr Hauptzweck darin besteht, dem Hauptkünstler mehr Zeit zu geben, um die Hauptgeschichte auszuarbeiten.
  • Erstes Gesetz der Geschlechtsveränderung: Untergraben. Diese Verwandlung dauert nur fünf Seiten. Es hielt die Leute nicht davon ab, zu zeichnen über die möglichen Auswirkungen, falls es dauerhaft war.
  • Flying Brick: Die meisten Turnierkämpfer.
  • Vorab beschlossene Sache :
    • Gogeta wird auftauchen. Wir wissen nur nicht wann.
    • Im Universum konkurriert Raichi aus Universum 3 als eine Art Handwelle darum, Saiyajins zu töten, aber zu der Zeit, als er es tat, war keiner dem Turnier beigetreten, da es sich um ein früheres Universum handelte. Diese Diskrepanz wird von den Vargas angesprochen, die ihm einen Platz angeboten haben, indem sie erwähnen, dass die kriegerischen Wege und Kräfte der Saiyajins bedeuten, dass sie sich sicher aus irgendeinem Universum anschließen werden.
    • Der Majin-Aufstandwar zum Scheitern verurteilt, wenn man bedenkt, dass eine von Bardocks Visionen Charaktere zeigte, die [[majinisiert, nicht länger unter Babidis Kontrolle.]]
  • Vorausdeutung :Kakarottos Unsterblichkeitwurde schon angedeutet ◊ vor der Enthüllung in Kapitel 74.
  • For Want of a Nail: Jedes Universum unterscheidet sich aufgrund EINER kleinen Änderung im Vergleich zur Hauptzeitlinie. Butterfly-Effekte rundum!
  • Gender-Bender:Syd ist der Captain Ginyu der Geschlechtsumwandlung,
  • Jemandem den Zeigefinger geben: U13 Yamchu tut dies Raditz, als dieser auf der Erde ankommt.
  • Verrückt werden aus der Isolation:U13 Kakarot passiert das, weil er auf der Erde ist.
  • Gut, dass du heilen kannst: Cell und Majin Buu. Piccolo und die anderen Namekianer scheinen auch oft zerstückelt zu werden. Leider kann das nicht für Dabura gesagt werden.
  • Grand Theft Me: Es stellt sich heraus, dass U8 Ginyu noch am Leben ist und derzeit jemanden aus der U8-Gruppe besitzt, um Friezas Zorn zu entgehen.Es stellt sich heraus, dass er im Körper von King Cold steckt und vorübergehend den Körper von U16 Bra übernimmt, nachdem sie ihr Match gewonnen hat.
  • Leistenangriff: Dodoria tötet einen Saiyajin in . Wort Gottes sagt, dass er ihn tatsächlich in den Unterleib geschlagen hat. Glaub was du willst.
  • Happy End Override: Universum 20 ist das einzige Universum, dessen abweichender Punkt nach dem Ende von Z liegt. Ein noch mächtigerer Broly, der zur Erde zurückkehrt und den Planeten im Kampf zerstört. Am Ende tun die Helden sogar alles, um zu versuchen, ihn aufzuhalten, einschließlichBuu sie alle absorbieren zu lassenSie sind letztendlich nicht in der Lage, ihn zu schlagenund sind gezwungen, sich selbst zu opfern, um Broly in ein schwarzes Loch zu stecken ... und während das für die meisten Universen funktioniert, in denen Broly ein drittes Mal angegriffen hat, lässt U20 Broly auf wundersame Weise wieder überleben und zerstört das gesamte Universum.
  • Held einer anderen Geschichte: Salagir erklärte in den Kommentaren auf Seite 1431, dass die U9-Saga so weit geht, dass DBM darunter leiden würde, wenn sie beide Geschichten gleichzeitig erzählen müssten.
  • Heldenhaftes Opfer: Laut dem südlichen Kaioshin taten die Großen Kaioshin dies in den meisten Universen, um Majin Buu zu zähmen.
  • He Is All Grown Up: Einer der frühen Kämpfe zeigt eine Version von Dendes kleinem Bruder Cargo, der zu diesem Zeitpunkt erwachsen ist.
  • Entführt von Ganon:Babidi versucht aktiv, so etwas durchzuziehen, indem er jeden, den er kann, in Majins verwandelt. Bis heute hat er ziemlich viele Leute unter die Zuschauer gebracht, jeden in U13 außer Vegeta, Bardock von U3 und so ziemlich jeden in U8. Er hat sogar Cell, Android 17 und jemanden in U19!
  • Wie wir hierher gekommen sind: Die ersten 10 Seiten sind chronologisch in der Lücke zwischen Kapitel 9 und 11 platziert (10 ist ein besonderes ). Sie funktionieren auch als Anhänger.
  • Heuchler: Als Uub einen der Soldaten des Universums 19 tötet, wischt er die Sorgen von U19 ab und erklärt, dass er nur zurückgewünscht wird. Als U16 Pan getötet wird, sind alle von U16 und U18 entsetzt und wütend. Es zeigt nur, dass selbst wenn der Tod billig ist, es für die Hinterbliebenen immer noch schmerzhaft ist.
  • Ich bin ein Humanitärer:U13 Kakarot, als er 'Yum, tender meat...' kommentiert, bevor er U13 Yamcha in den Arm beißt.
  • Unwahrscheinlich hoher IQ : Einer der lustigsten Teile hat einen Charakter, der buchstäblich benannt wird Maria Sue. Sie hat einen IQ von 250, ist unsterblich, kann mit Tieren sprechen und Träume betreten. Alles, was sie will, ist ihr dem Untergang geweihtes Volk, ihre Freunde im Gefängnis, ihr böses interdimensionales Double und das Baby aus Trunks, Goten, Piccolo und Vegeta, das sie trägt, zu retten.Sie wird bei einem Treffer von Arale aus geschlagen Doktor Slump .
  • Interdimensionales Reisegerät: Die Vargas haben eins; es treibt die Handlung voran, da sie in der Lage sind, zwischen Universen (Zeitlinien) zu wechseln. Sie kommen aus einem anderen Universum als dem, in dem die Protagonisten leben, und bieten ihnen die Chance, an einem Turnier zwischen Kämpfern aus verschiedenen Universen teilzunehmen.Einer von ihnen wird von König Vegeta und den Saiyajins des Universums 10 in einem Staatsstreich entführt. Aber dieser Teil der Handlung befindet sich in einer weit, weit entfernten Galaxie ... und wird nur in der Novelle besprochen.
  • Nur eine Maschine: Die Krieger von U19 scheinen sich dieser Denkschule anzuschließen.
  • Nebeneinander gestellte Halbschüsse: Die tut dies mit Bardock und King Cold. Bardocks Seite zeigt Leute von der Planet Trade Organization und Colds Seite zeigt Saiyajins.
  • Kamehame Hadoken: Abgesehen von Kamehameha sind die meisten Energieangriffe von dieser Sorte.
  • Tritt den Hurensohn:
    • Der Curb-Stomp-Kampf zwischen Perfect Cell und Bojack ist unglaublich befriedigend, nachdem man letzteren gesehen hat bricht U16 Pan brutal das Genick. Zumal Bojack direkt vor den anderen U16-Mitgliedern getötet wird, und ironischerweise durch einen gebrochenen Rücken.
    • U16 Bra vs. Cold hat eine kurzlebige davon, als Cold Bra überraschend erwischt. Nach mehreren hundert Seiten, in denen Bra unerbittlich mehrere andere Charaktere verspottet, weil sie schwach sind (einschließlich Cold), kann es für einige therapeutisch sein, zu sehen, wie sie Cold unterschätzt und dafür verprügelt wird. Es geht ihr aber schnell besser.Dann, während sie sich über ihren Gewinn freut, wird ihr Körper von Ginyu gestohlen.
  • Lamarck hatte Recht: U16 Bra ist so stark, weil ihr Vater Vegito ist und nicht Vegeta wie im Kanon.
  • Lasergesteuertes Karma: U7 Vegeta geht nach Namek, um die Dragon Balls zu stehlen und sich Unsterblichkeit zu wünschen. Qui folgt ihm in der Hoffnung, ihre (wohl) kleine Rivalität zu beenden und mit Frieza Brownie-Punkte zu sammeln. Gast findet sie beide und sagt ihnen, dass sie entweder Friezas Schiff für ihn bedienen oder er sie töten wird. Den Blicken auf ihren Gesichtern nach zu urteilen, bedrängt Gast sie erfolgreich.
  • Letzte seiner Art:
    • Wie in Kapitel 48 gezeigt, war Cooler zufällig in der Hälfte der Universen der letzte lebende Frostdämon ... zumindest bis er auf die Erde kam. Interessanterweise erwähnt der Roman, dass er steril ist, also wäre er der letzte Frostdämon gewesen, selbst wenn er nicht dorthin gegangen wäre.
    • Gast Carcolh im Universum 7. Er ist unfruchtbar und kann keine Dragon Balls produzieren, also will er das Turnier gewinnen, um einen Weg zu finden, seine Rasse nachzubilden.
  • An die vierte Wand gelehnt: , Vegeta beschwert sich, dass ihm sein Warten nach seinem ersten Kampf wie zwei Jahre vorkommt. Rate mal, wie viel Zeit seit dem Kampf vergangen war.
    • , beschwert sich einer der Trunks über das Gefühl, dass die Gruppe seit Monaten irgendwo feststeckt (es waren Monate im IRL), obwohl es im Universum weniger als 10 Minuten waren, wie in # 16 angegeben.
  • Lethal Joke Character: Universe 2 scheint ausschließlich aus diesem Charaktertyp zu bestehen. Zen Buus Kommentar legt nahe, dass einige von ihnen die Realität unbewusst verändern können, damit das Universum der Regel des Lustigen gehorcht.
  • Loophole Abuse: Die Turnierregeln werden so verbogen, dass man sich fragt, warum es überhaupt noch Regeln gibt.
    • Es dürfen nur zwei Personen gleichzeitig die Arena betreten. Stichwort Sein Eingabe . Das bedeutet, dass Goten und Trunks davonkommen können, als Gotenks zu verschmelzen, die Arena zu betreten und sich schließlich zu entschärfen und zu konkurrieren, da zwei Personen nur hey verursachen ein tatsächlich die Arena betreten.Was mit passiert ist zwei Inkarnationen von Gotenks. Dies geschah auch versehentlich U9 Videl, als ihr Z-Schwert zerbrach und den alten Kai darin freigab. Da er vom Schwert kam, wurde er als Verbündeter regiert und durfte in der Arena bleiben.
    • Viel später bringt U3 Raichi diesen Trope nach oben zu Eleven, wo er die Frostdämonen, den ganzen Planeten Vegeta UND die zuvor besiegten Kämpfer beschwört. Hält U13 Vegeta nicht davon ab, ein paar von ihnen sofort auszulöschen.
    • Einige Charaktere haben sich die Regel zunutze gemacht, die eingeführt wurde, um übermäßiges Verstecken oder Weggehen zu verhindern: Wenn die Richter dich länger als 30 Sekunden nicht sehen können, verlierst du. XXI setzt es dagegen einU16 Vegetto, der ihn in einer anderen Dimension gefangen hielt, in der die Zeit anders lief, nur um sicherzugehenund U18 Uub verwendet es bei U11 Buu, verdampft ihn bis auf ein kleines letztes Bit und steckt dieses Bit dann in einen Behälter, bevor er sich neu bilden kann. Technisch gesehen konnten die Richter Buu nicht sehen, und so verlor er.
  • Den Kopf verlieren:
    • Cell tut sich das an, um nicht von Dabura versteinert zu werden.
    • #18 droht Arale damit. Arale nimmt ihren eigenen Kopf ab und fragt 'so?' was dazu führt, dass #18 mit dem Fehler konfrontiert wird.
    • U13 Kakarot lässt sich das mit freundlicher Genehmigung von Vegeta in einem Special antun. Es klebte nicht, sehr zu dessen Überraschung.
  • Macross Missile Massacre: Tidar aus Universum 19 setzt es gegen Uub ein. Es ist ungefähr so ​​effektiv, wie Sie denken.
  • Masse 'Oh, Mist!' :
    • So ziemlich jeder außer Broly und Vegetto flippt während ihres Kampfes aus Scheiße aus. Mit Zen Buu jedoch abgewendet. Während er offen zugibt, dass der Kampf beeindruckend war, wirkt er nicht geschockt oder gar besorgt. Und das ist gemäß er sah Vegetto SS3 gehen.
    • Ein weiterer solcher Moment, in dem sich herausstellt, dass U3 Broly gegen Gast zum legendären Super-Saiyajin gehen KANN. Jeder in U18 trägt diesen Ausdruck, mit berechtigter Angst, als Ghost U13 Vegeta enthüllt, dass Raichi ihn nur für eine begrenzte Zeit kontrollieren kann, bevor seine geistige Gesundheit erschöpft ist.
    • Die Vagras haben noch ein weiteres Kollektiv, als sie sehen, wie Broly sich seinen Weg durch die angeblich unzerbrechliche Barriere bahnt.
  • Mega Crossover : Gilt für den Comic, aber für U2 ist es noch mehr ein Crossover-Fest; eine Sammlung von vielen Charakteren, die von gezeichnet wurdenAkira Toriyama. ? Tatsächlich erscheint Toriyama SELBST.
  • Meteor Move: Da es sich um einen DBZ-Fancomic handelt, wird dies zwangsläufig oft passieren.
  • Mind Rape: Fehlgeschlagen. Syd hoffte, gegen U13 Vegeta gewinnen zu könnenGeschlechter tauschenmit ihm und hoffte, dass die „psychologischen Auswirkungen“ ihn mit seiner Wachsamkeit zurücklassen würden. Seine Antwort? „Ich bin ein Mädchen … Na und? '
  • Mirror Match: In einem der Kapitel kämpfen U16 und U18 Gotenks gegeneinander, wodurch dieser Trope im Spiel ist. Und Junge, es wird ordentlich gespielt, wie die beiden das machen genau gleichen Dinge. So sehr, dass, wenn sie unweigerlich entschärfen, eine der Hälften es tun muss fragen welcher der beiden anderen Kämpfer aus seinem Universum stammt. Einer von ihnen gibt einfach auf.
  • Falsch angewendetes Phlebotinum: Ihr seid also die einzige Rasse, die den Schlüssel zum interdimensionalen Reisen gefunden hat. Nun, mach was damit! Die Rasse der Namekianer an Orten retten, an denen sie ausgestorben ist? Alternative Universen vor Frieza, marodierenden Saiyajins oder anderen großen Bedrohungen retten? Nein, lasst uns ein interdimensionales Turnier veranstalten! Untergraben durch die Tatsache, dass diese Turniere ihren Gewinnern den Preis von drei Wünschen einbringen, aber wenn designierte Schurken gewinnen...
  • Mr. Seahorse: King Cold, laut Cooler. Er zerstörte einen ganzen Planeten während Friezas Geburt.
  • Monster Under The Bed: Gemolken für alles, was es wert ist.
  • Durch Misshandlung verursachter Verrat:Frieza zog ein You Have Failed Me auf seinem Ginyu. Dies führte dazu, dass Ginyu seine Körperveränderung nutzte, um die Körper mit King Cold zu tauschen und der neue Herrscher des Universums zu werden.
  • Mook Chivalry: Ein heroisches Beispiel passiert, wenn die Helden kämpfenMajin BH.wo die Helden nie daran denken, sie in Gruppen von höchstens zwei Personen anzugreifen, während der Rest der Gruppe nur starrt. Umso auffälliger ist, dass diese Tendenz von den Mitgliedern der U19 belächelt wurdeZellewährend einer Kampfpause.
  • Herr Ausstellung :
    • Erwarten Sie, dass die Mitglieder der U18 die Details eines Kampfes ausfüllen, wann immer sie können
    • Der South Kaioshin füllt diese Rolle für eine Weile während seines Kampfes gegen Majin Buu aus.
    • King Kais übliche Rolle in der Serie ist ein Lampenschirm .
  • Das Multiversum: Die ersten paar Comics implizieren, dass das Multiversum unendlich ist und dass die den verschiedenen Realitäten zugeordneten Zahlen nur dem Turnier zuliebe sind. DBM verstößt gegen die Tradition, indem es dem „Kanon“-Universum einen anderen Spitznamen als „One“ oder „Prime“ gibt.
  • Mythologie-Gag:
    • Jemand hat Sun Wukong erlaubt, an diesem Turnier teilzunehmen. Niemand ist sicher. Glücklicherweise sah Tenshinhan wie Buddha aus. Ratet mal, wer den Affenkönig schließlich besiegt hat Reise in den Westen ?
    • Während des Kampfes von U18 Pan mit U13 Kakorot kommt es zu einem Gag, der auf die Originalserie zurückgeht.Als Kakorot Pan packt, damit sie das Kamehameha nicht benutzen kann, lenkt sie es einfach von ihren Füßen – etwas, das zuvor nur mit Goku während des 23. Budokai Tenkaichi gemacht wurde.
    • In Kapitel 22 drückt Dabura seine Zustimmung zu Beelzebub aus und sagt, er hätte gerne einen solchen Sohn; in Sandland , Beelzebubs Vater Satan (Luzifer in der Viz-Übersetzung) sieht genau wie Dabura aus und soll es sogar sein.
    • Als Goku im U8-Special „Die zwei letzten Überlebenden“ von Guldo gelähmt wird, versucht er, sich zu befreien, indem er ihm eine mathematische Aufgabe stellt. Dies ist ein Rückruf zum 22. Budokai Tenkaichi, wo Krillin sich auf diese Weise von Chiaotzus Telekinese befreit. Leider funktioniert es nicht, da Guldo Chiaotzus mangelnde Bildung nicht teilt und die Gleichung sofort beantwortet.
  • Nackenheben: U6 Bojack macht dies mit U16 Panbevor sie ihren Hals zertrümmertin ihrem Kampf.
  • Der Neidermeyer: Bojack, laut Novellierung.
  • Hier passiert nie etwas Aufregendes: Bei der Auswahl der Kämpfer in U3 waren die Vargas überrascht, einen starken Kämpfer auf der Erde zu finden, und einer von ihnen sagte: „Ich glaube nicht, dass wir dort in anderen Universen Kräfte finden werden.“ Überprüfen Sie den Eintrag Erde ist das Zentrum des Universums ...
  • Nicht ganz tot:Kapitän Ginyu aus Universum 8.
  • Abschied vom Nachwuchs:Cell tötet seinen ersten Cell Jr, um einen mächtigeren zu erschaffen.
  • Off-Model: Das Bojack Special hat eine notorisch bizarre Kunst. . könnte es tatsächlich toppen!
  • Verdammt! :
    • U16 Piccolo bekommt einen, als er merkt, dass Vegito verletzt ist ... was hat ist noch nie passiert .
    • Jeice bekommt einen GROSSEN, als bekannt wird, dass er gegen Frieza kämpfen muss. Ja, das Fries. Unnötig zu erwähnen, dass er sofort aufgibt.
    • Raichi undGhost U13 Vegetahabe einen wannGast taucht hinter ihm wieder auf, bricht erneut seinen Schild, als wäre es nichts, und fährt fort, die Kugel zu brechen, auf der Raichi sitzt, was ihm vermutlich erlaubt, sich zu materialisieren.
    • U18 Piccolo hat mal wieder einen bei der KonfrontationFrieza, Coola und Cold und zuzusehen, wie sie sich in ihre erweiterten Formen verwandeln. Doppelt so, da Frieza vorher NICHT dazu in der Lage war. Goten und ein Krieger von U19 haben wahrscheinlich einen, nachdem Kakarot zu SSJ2 durchgebrochen ist.
  • Alter Meister:Krillinvon U9.
  • Ursprünglicher Geschmack: Der Kunststil der Turnierkapitel ist dem von Toriyama sehr ähnlich. Spätere Kapitel wurden jedoch von mehreren verschiedenen Künstlern gezeichnet, die jeweils bestimmten Gesichtsausdrücken ihre eigene Note verleihen.
  • Anderes Ich nervt mich:
    • Bra von U16 und Bra von U18 finden das Leben des anderen (ein unglaublich mächtiger und hingebungsvoller Krieger und ein unverantwortliches, verwöhntes Balg, das kein Interesse an Training hat) eine totale Verschwendung.
    • Die Novellierung enthüllt, dass U13 Vegeta ein bisschen davon für U18 Vegeta empfindet, weil ER eine Familie hat und mit seinem Leben zufrieden ist.
  • Übermäßig langer Gag: Fast zu einem Bogen geworden, mit dem ganzen Monster unter dem Bett.
  • Überschattet von Awesome :
    • Viele Charaktere fühlen sich so, nachdem sie Vegetto und Brolys Kampf gesehen haben.
    • Yamchu setzt seinen eigenen Running Gag fort und benutzt dies als Ausrede. Schlau.
  • Phantomzone: Universum Null, ausgewählt, weil sich dort nie Leben gebildet hat.
  • Physischer Gott:
    • Sowohl Vegito als auch Broly.
    • Zen Buu passt auch ins Bild. Er ist im Grunde unsterblich, wahnsinnig mächtig, unglaublich intelligent und muss sich im Gegensatz zu den beiden oben genannten nicht um Dinge wie das Vakuum des Weltraums kümmern.
  • Poke the Poodle: Beelzebub, wenn er gegen Piccolo antritt, sagt ihm, dass er ein bloßer Namekianer ist, während er selbst ein wahrer Dämon ist. Eine von Beels hinterhältigen dämonischen Taten war nicht Pralinen mit seinen Freunden teilen und sie essen Vor Abendessen!
  • Powered Armor : Die Heliorianer von U19 verwenden sie, um ihre fehlenden Ki-Fähigkeiten auszugleichen, und sie sind UNGLAUBLICH effektiv.
  • Power Creep, Power Seep: Salagir ließ die Super-Saiyajin-Formen aufsteigen, nachdem die ursprüngliche Kraft aus dem Dragon Ball-Kanon größer war.
    • Super Saiyan Grade 3 (die sperrige Form, die Future Trunks gegen Perfect Cell verwendet) hat die gleiche Kraft wie Super Saiyan 2, macht den Benutzer aber immer noch viel langsamer als ein 'echter' Super Saiyan 2.
    • Super Saiyan 2 geht von einem 100-fachen Basisform-Multiplikator zu einem 500-fachen Multiplikator über. Dadurch ist es mächtiger als Super Saiyan 3 im Kanon.
    • Super Saiyan 3 springt von einem bereits unglaublichen x400-Multiplikator auf einen massiven x5000-Multiplikator.
    • Brolys „legendärer Super-Saiyajin“-Form ist jedoch die beste von allen, da sie Brolys Powerlevel erhöht, je länger er darin bleibt. Dies macht seine Macht potenziell unendlich.
  • Leistungsniveau: Wie es sich für eine Dragon Ball-Einstellung gehört, sind Leistungsniveaus im Überfluss vorhanden, oft in einem verrückten Ausmaß.
  • Die Macht des Hasses: Dies scheint Raichis Spezialität zu sein. Er behauptet, in der Lage zu sein, den Hass zu kanalisieren, der zurückbleibt, wenn jemand einen gewaltsamen Tod stirbt, indem er ihn verwendet, um die Essenz des Verstorbenen anzunehmen und einen Geist zu erschaffen, mit der Macht und den Kräften des Verstorbenen sowie einem gewissen Grad an Persönlichkeit.
  • Präzisions-F-Strike:
    • U13 Raditz macht einen während seines Kampfes gegen U3 Bardock, als Bardock ein Super Saiyajin wird:
    U13 Raditz : Oh Scheiße... das ist so unfair!
    • U13 Vegeta spricht auch kurz davor einen auser wird vom Geist seiner U3-Version verdampft.
  • Schwangere Badass: Wenn Vegetto einen Mangel an Sensibilität dafür zeigt, dass Bulma nach der Geburt müde ist, erklärt er
  • Pre-Mortem One-Liner: Gast Carcolh zu Frieza: 'Wer durch das Schwert lebt... wird durch das Schwert umkommen!'
  • Sich zusammenreißen: Majin Buu kann das dank seines extrem starken Heilungsfaktors.
  • Punch Parry: Wird während des Kampfes zwischen Vegito und Broly ausgeführt.
  • Punny-Name:
    • Merkit (Yakons Schwester) ist ein Wortspiel mit Kermit dem Frosch.
    • Die Leute von Helior aus Universum 19, die technologisch fortgeschritten sind, haben alle Namen, die Anagramme von Haushaltsgerätemarken oder auf Haushaltsgeräte spezialisierten Handelsketten sind (manchmal modifiziert): Tidar (Darty), Xeniloum (Moulinex), Eleim (Miele), Phisil ( Philips), Naurb (Braun), Magsuns (Samsung), Loopwhirl (Whirlpool), Nedwook (Kenwood)
  • Rapid-Fire Fisticuffs: Ein Grundnahrungsmittel der Kämpfe, basierend auf Dragon Ball .
  • Reality Warper: Zen Buu erkennt Arale als diese während ihres Kampfes mit U14 Android 18.
  • Red Shirt: Der arme Vargas, der Broly aufweckte.
  • Reset-Taste: Getreu der Einstellung, den titelgebenden Dragon Balls.
    • U4!Buu stellt sich nach der Majin-Rebellion als fähig heraus, eine buchstäbliche zu führen, und es wurde durch den Grand Kaioshin angedeutet, der sagte, Buu habe Kräfte, die denen der Dragon Balls überlegen seien. Es macht Sinn, da er in der Novellierung und den Sonderkapiteln gesehen wurde, wie er beiläufig Wünsche erfüllte. Die Novellierung für U4 bestätigt weiter, dass er den namekianischen Ältesten Muri und seine Dragonballs zu Studienzwecken aufgenommen hat!
  • Roboteching: In Kapitel 61,Piccolo demonstriert, dass er die Makankousappou/Special Beam Cannon so weit entwickelt hat, dass er sie mehrfach biegen kann (und gleichzeitig aus beiden Händen feuern kann) – und verwendet sie, um Freezer und Cooler in Schweizer Käse zu verwandeln.
  • Rubber Man: Majin Buu kann seinen Körper beliebig strecken.
  • Rule of Cool: Broly wurde bewusstlos aufgefunden und gleichzeitig transformiert (angetrieben), was in DBZ nicht vorkommt. Die Autoren gaben an, dass sie dies wegen der Coolness getan hätten, und die Leser stimmten nicht zu.
  • Witzige Regel: Arale und Nekomajin haben dies als Macht: Arale ist im Grunde ein unbewusster Reality Warper auf Buus Niveau und hätte mit Cell den Boden wischen können, und Nekomajin kann sich leicht gegen Gotenks behaupten ... solange sie es schaffen können Witz daraus.
  • Running gag :
    • Auch wenn er den Ausgang des Spiels um den Finger gewickelt hat, Yamchu kann nicht die Vorrunde eines Turniers überstehen.
    • Alle Kämpfe von U18 Goku enden mit einem einzigen Schlag.
    • Jemand, der 'Ugghh ... heile mich!'
  • Scheiß drauf, ich bin hier raus! :
    • Universum 6 tut dies, nachdem Bojack, Zangya und Syd wiederbelebt wurden.
    • Akira Toriyama / Tori-bot tut dies auch, wenn er Dr. Raichi gegenübersteht, nachdem er entdeckt hat, dass er ihn nicht erschaffen hat und ihn nicht kontrollieren kann.
    • Universum 10, nachdem zwei ihrer stärksten Kämpfer mit Leichtigkeit besiegt wurden.
  • Demonstration der Selbstverstümmelung: Von Cell und Gast Carcolh in einem der Minicomics.
  • Serielle Eskalation:
    • Super Saiyajin 2 Vegetto, schnell gefolgt von Super Saiyajin 3 Vegetto und sein kolossaler Finishing-Move „Final Dragon Shine“. Er wurde so stark sein Die Masse stieg ungefähr auf die eines Mondes an . Und sogar das hat Broly nicht getötet!
  • Shoryuken: Wie Arale mit Mary Sue umgegangen ist.
  • Shout-out:
    • Das ist Wahnsinn!
    • Die Band, die spielt sieht aus wie die cantina band Star Wars: Eine neue Hoffnung .
    • Bei U1 King Kai Wir können neben ihm Zuschauer sehen, die aussehen wieEdward Elric, Urdnot Wrex, Mai Tohika, Catherine undder zehnte Doktor.
    • Recht , mehrere Charaktere aus mehreren zombiebezogenen Franchises treten auf, wie Claire Redfield ,Lee Everett, Clementine, Ellie undfayt leingod.
      • Auch Nikolaus Engel. Obwohl das keinen Sinn macht, da er von ist Hot Fuzz wo es eigentlich Shaun hätte sein sollen, um beim Zombie-Thema zu bleiben. Er isst sogar ein Eis, in Bezug auf Die Cornetto-Trilogie Die Autoren wussten also zumindest bis zu einem gewissen Grad, worauf sie sich bezogen.
    • „Der Kaviarberg und der kleine Toast dazu“ am Ende von Verweise Die zwölf Aufgaben von Asterix , wie du sehen kannst um 2:02.
    • Im letzten Frame von , erscheinen weitere Charaktere, darunter Simon the Digger , Vanellope von Schweetz ,Zazie Regentag,Deidara, Saitama und einige andere.
  • Selbstgefälliges Super: Vegetto. Das Wort Gottes bezüglich der ursprünglichen Inkarnation sagt, dass er Vegetas Ego hat. Jetzt sehen wir es tatsächlich ganz; gemäßer verliert sofort gegen XXI, wirft er geradezu einen Wutanfall.
  • Opfer von Zuschauern: Die Vargas haben mächtige Schilde um die Zuschauer herum aufgestellt, um dies gezielt abzuwenden, aber leider stoppt es weder den Angriff der God Blade des Universums 19 noch ... irgendein von Brolys Angriffen.
  • Ausreichend fortgeschrittener Alien: Die Vargas, die das Turnier organisieren. Auch die Jungs von der U19, die auf Technik setzen, um zu kämpfen.
  • Summon Bigger Fish: U3 Bardocks Versuche, den Untergang der Saiyajins zu verhindern, enden bald so.Alles beginnt damit, dass Frieza Planet Vegeta in die Luft jagen will, was relativ einfach zu kontern scheint, da er bald getötet wird, wenn sich alle Saiyajins zusammenschließen. Dies erregt jedoch die Aufmerksamkeit von Friezas noch stärkerem Bruder und Vater. Bardock ist gezwungen, Broly zu verschonen, damit er schließlich Cold und Coola tötet und dieses Problem für sie beseitigt. Das bedeutet jedoch, dass es jetzt einen unaufhaltsamen, lebendigen und ausgewachsenen legendären Super-Saiyajin gibt. Bardock verbündet sich schließlich mit Super-Saiyajin Vegeta und stellt einen Plan auf, der das Karbonit der Helioriten beinhaltet, um Broly zu töten. Das bedeutet jedoch, dass der rachsüchtige Raichi jetzt einen legendären Super-Saiyajin unter seinen Geisterkriegern hat ...Sehen Sie das Muster hier? Was all dies zu diesem Trope passt, ist, dass Bardock sich dank seiner Visionen immer der neuen Bedrohung bewusst zu sein scheint, die sein aktueller Plan schließlich erscheinen lassen wird, aber er hat keine wirkliche Wahl, als daran festzuhalten.
  • Take That Me: Raditz macht einen Kommentar darüber, dass Dabura „von einer so einfachen Technik beeinflusst wird“. Die fragliche Technik: das Makankousappo.
  • Sprich mit der Faust: Nail tut dies während der Hintergrundgeschichte von Universum 7 mit Frieza.
  • Tangled Family Tree: Dank U16 Vegetto sind die Familien Son und Briefs jetzt eins.
  • Versuchung des Schicksals:
    • Die Namekianer geben sich zu Beginn alle Mühe, zu erwähnen, dass „nichts Schlimmes passieren kann“. Kann als verdächtig spezifische Verweigerung dienen.
    • Auch Vegetto in der Mittagspause.Er ist sich sicher, dass er sich Broly nicht stellen muss, denn der Wahnsinnige wird die Regeln brechen und zurückgeschickt werden ... Ratet mal, wer als sein erster Gegner ausgewählt wird?
  • Themenbenennung:
    • Die Benennung des Themas Saiyajin/Gemüse wird mit Hanasia (eine Art Aloe), Mahissu (Mais, wie in Mais), Romanesco (eine Art Blumenkohl) und Gerkin (wie die Gurke) fortgesetzt.
    • Die Namekian/Snail-Themen setzen sich fort mit (Es)Cargot, Lumaca (italienisch für „Schnecke“) und Gast Carcolh (der erstere Name erinnert an „Gastropode“, letzterer ).
    • Auch die Heliorites von U19 (die sich in vielen Fällen mit dem Namen Sdrawkcab überschneiden) sind nach verschiedenen Marken von Elektrogeräten benannt: Eleim (Miele), Xeniloum (Moulinex), Tidar (Radit), Naurb (Braun), Phisil (Philips), Magsuns (Samsung), Loopwhirl (Whirlpool) und Nedwook (Kenwood).
  • Sie haben Kenny wieder getötet:
    • Seltsamerweise wird Gohan trotz seiner akzeptablen Überlebensrate in der Originalserie so, weil er in den Specials immer wieder rücksichtslos getötet wird.Ganz zu schweigen von Bardocks Vision in Kapitel 19 von einem Vegetto, der angegriffen hat und könnte haben Gohan getötet.
    • Frieza wird aus ähnlichen Gründen auch so.
  • Das kann nicht sein! :Wenn ein großer Bösewicht kurz davor steht, von Babadi gedankengesteuert zu werden, erwarten Sie, dass dies geschieht.
  • Hat ein Level in Badass erreicht: Und wie. Eine Menge Charaktere in verschiedenen Universen haben sich sowohl in ihren Fähigkeiten als auch in ihrer Macht gegenüber ihren U18-Gegenstücken verbessert. Um eine Liste zu bilden:
    • U3 Bardock, der die Zukunft im Blick behält, ist zum Super-Saiyajin geworden und ist älter und weiser geworden und hat Vegeta sogar den Saiyajin-Thron abgenommen.
    • U4 Zen Buu, im Grunde ein Super Buu, der es geschafft hat, zu absorbieren jedermann mit einer Macht in seinem Universum.
    • Die Bojack Gang von U6, die die Z-Fighters tatsächlich besiegt hat.
    • Gast Carcolh von U7 ... Wer ist im Grunde genommen die gesamte namekianische Rasse verschmolzen mit Nail, der Freeza, Cell und Majin Buu in seinem Universum besiegte.
    • King Cold von U8. In U18 bettelte er wie ein Feigling um sein Leben, als Trunks auftauchte. Obwohl er weiß, dass er von vielen Kämpfern übertroffen wird, erreicht er dieses Mal trotzdem seine wahre Form, die es ihm ermöglicht hätte, ihn zu besiegen, wenn die U18-Version in seinem Kampf mit Trunks verwendet worden wäre und Son-Goku. Ein Teil davon kann daran liegen, dass er es ist nicht King Cold mehr, aber Ginyu besitzt Colds Körper.
    • Fast jeder in U9 . Yamcha ist ein Android, Tien besiegt Sun Wukong mit Leichtigkeit und Videl hat nicht nur das Z-Schwert, sie kann auch das Kaio-Ken benutzen und King Cold in seiner Zwischenform tatsächlich einen guten Kampf liefern.
    • U10 zeigt, wozu Nail fähig wäre, wenn er tatsächlich geholfen hätte, die Ginyu Force auf Namek zu bekämpfen – lasst uns das relativieren, dieser Nail hätte Recoome besiegen können, den Vegeta damals nicht besiegen konnte. Ja, Nail wurde zweimal aufgeführt, aber er ist ziemlich großartig.
    • Future Trunks, von U12, schaffte es tatsächlich, U18 Vegeta einen guten Kampf zu liefern, obwohl er nicht ganz auf seinem Leistungsniveau war (U18 Vegeta hat Super Saiyajin 2, U12 Trunks kann nur Super Saiyan Grade 3/Aufgestiegener Saiyajin, eine Form von Goku, verwenden und Vegeta als nutzlos betrachtet, aber durch geschickte Nutzung mehr Kilometer daraus gemacht haben).
    • U13 Nappa und Raditz, von denen letzterer eine Technik hat, die es ihm ermöglicht, ohne Vollmond (gefälscht oder nicht) nach Belieben ein Oozaru zu werden, und es in dieser Form tatsächlich geschafft hat, sich gegen die U3-Version seines Vaters zu behaupten . Dasselbe gilt für Nappa, der, obwohl er auch nicht ganz mit seinen Super-Saiyajin-Kameraden mithalten kann, es schafft, sich über Freezer lustig zu machen.
    • U16 hat ein paar – Vegito war lächerlich stark in U18, sicher, aber hier sehen wir das wahr Ausmaß seiner Macht gegen Broly, und das ist es ehrfurchtgebietend . Bra, als seine Tochter, ist nicht das Girly-Girl wie ihr U18-Pendant (das in einem Side-Comic einen Lampenschirm trägt), und ist es lächerlich mächtig in ihrem eigenen Recht, auch wenn sie welche hat ernst Aggressionsprobleme.
    • U17 Cell, die Gohan in ihrem letzten Aufeinandertreffen besiegte und die Z-Fighter mit Leichtigkeit abschlachtete und anschließend die Bojack Gang tötete.
  • Tournament Arc: Bisher der ganze Comic (ohne die Spezialkapitel).
  • Ruhige Wut: Son Gohan. Besonders wennSeine Tochter wird getötet und er kann nichts dagegen tun.
  • Verwandlung ist eine freie Aktion: Unterwandert mit Frieza in U3, wo Saiyajins es schaffen, ihn zu töten, weil er zu diesem Zeitpunkt mitten in der Verwandlung war. Ebenfalls,U18 King Cold hätte gewonnen, wenn Trunks ihn nicht getötet hätte, bevor er sich überhaupt in seine dritte Form verwandeln konnte.
  • Trapped in Villainy: Die Novellierung impliziert, dass dies so ziemlich der einzige Grund ist, warum Bujin immer noch mit Bokack rumhängt.
  • Undankbarer Bastard: Wieder BH, wenig überraschend,Als sie in Kind Colds Körper stirbt, schafft es Vegito, Ginyu dazu zu bringen, mit ihr zu wechseln.Das erste, was sie sagt. 'Du hast lange genug gebraucht'.
  • Unstoppable Rage : Wie der Titel andeutet, ist Zangya auf der Empfängerseite eines von Son Bra. Es brauchte nur ein Luftdruckangriff und Zangya war bereits tot.
  • Unbrauchbare feindliche Ausrüstung: Die Heliorian Ultra-Rüstung funktioniert nur, wenn sie mit den Gehirnwellen ihres rechtmäßigen Besitzers synchronisiert ist. Trotz diesesU4 Buu findet einen Weg, diese Sicherheitsmaßnahme zu umgehen.
  • Schurkenball: Babidi zwingt Dabura, seine Energie an Buus Kokon abzugeben Vor er hat Future Gohan besiegt.
  • Bösewicht hat vergessen, Grind zu leveln:
    • Der Comic dreht dies im Zickzack, da viele der Bösewichte der Originalserie Schurkenwelten eingerichtet haben und keinen Sinn darin sehen, ihre Grenzen ohne Konkurrenz zu erweitern. Freezas Familie und Truppen, Bojacks Bande und Dabura haben sich gegenüber ihrem ursprünglichen Fähigkeitsniveau überhaupt nicht verbessert, und die Androiden brechen tatsächlich aufgrund mangelnder Wartung zusammen. Cells Blutritter-Einstellung hat ihn jedoch seit den Cell-Spielen dazu gebracht, ständig zu trainieren (er kann Mystic Gohan einen Kampf liefern), Buu ist seit dem Ende der Serie auf einer All-Absorptions-Diät und hat zu Beginn die Superpower-Lotterie gewonnen und Brolys Kraft erfordert kein Training, um zu wachsen.
    • EbenfallsUnterwandert mit U8 King Cold, der, wenn die Aussagen seiner Familie und das Material des erweiterten Universums ein Indikator sind, seit der Geburt von Frieza stärker geworden ist als einst konnte nicht Kontrolle über seine Kraft in seinen höheren Formen, aber jetzt verbringt er den größten Teil des Turniers problemlos in seiner endgültigen Form, sehr zu Coolers Schock, und ist stark genug, um U3 Bardock mit 100 % Kraft einzudämmen, was er kann Zugang ein Sekunden im Gegensatz zu den Minuten, die sein Sohn braucht. Dann geht er zu One-Winged Angel. Zweimal. Dann wird es irgendwie doppelt unterlaufen:Es stellt sich heraus, dass es überhaupt nie der ursprüngliche King Cold war! Außerdem wird in der Novellierung seines Angriffs auf die Erde (In U12/U14/U15, wo Trunks sich nie eingemischt hat) und in einem U7-Special gezeigt, dass er große Probleme hat, so viel Macht zu kontrollieren. Das Original von King Cold wäre also niemals aufgestiegen, aber U8!Ginyu in King Colds Körper? Das hat er verdammt noch mal.
  • Schurkischer Zusammenbruch:U4 Zen Buu geht Berserker als Vegetto durch die Magie von XXI aus dem Turnier eliminiert wird und XXI einen Rückkampf ablehnt.
  • Webcomic-Zeit:
    • Lampenschirm, als ein verärgerter U18-Veget erwähnt, dass es sich wie zwei Jahre seit seinem Kampf im Turnier angefühlt hat, obwohl im Comic nur ein paar Stunden vergangen sind.
    • Wieder LampenschirmAls Trunks darauf hinweist, fühlt es sich an, als wären sie Monate weit weg vom Turnier gestrandet, worauf Android 16 antwortet, dass es nur zehn Minuten her sind.
  • Wir haben Reserven: Bojacks Bande bestand laut Bujin aus siebenundzwanzig Mitgliedern, als sie gegründet wurde; Laut der Novellierung war dies der Grund, warum nur noch fünf Mitglieder übrig waren, als sie die Z-Warriors trafen.
  • Wham-Folge:
    • Kapitel 19 IN PIK.
      • King Cold verwandelt sich in seine nie gesehene dritte Form und ein paar Seiten später inseine vierte Form.
      • U9 Videl wird mit dem Kaioken gesehen. Ihr Schwert brach und befreite den U9 Old Kai.
      • Der mysteriöse Schatten in U3, der einige Kapitel zuvor aufgetaucht war, wird als Dr. Raichi enthüllt ... Nur für noch ein anderer Unbekannter Schatten erscheint sofort in U3 ...
      • Und ein paar Seiten später wird enthüllt, dass es bei U3 „noch einen weiteren“ neuen Charakter gibt, U3 Bardock, der sogar zum Super-Saiyajin werden kann.
      • Und als alle dachten, das Kapitel hätte längst seinen Höhepunkt erreicht, hat Bardock eine Vision von Vegetto, der nicht er selbst ist, der Gohan und Piccolo angreift und schreit, dass alle Universen jetzt in Gefahr sind, was dann auf der nächsten Seite mit Buu in viel weniger weiterverfolgt wird Festkörper, der schreit: 'Diese Maskerade endet jetzt!', Frieza enthüllt, dass Ginyu eine wichtige Rolle spielen könnte, Goku verbündet sich mit einem Cell Jr. und der Super Namek spricht!HEILIGE SCHEISSE. Der Kapiteltitel könnte treffender nicht sein.
    • Auf einer viel kleineren Ebene hat das U7 Special ein Beispiel aus dem Universum, als Krillin, Bulma und Gohan auf Namek ankommen ... Ihre allererste Begegnung mit einem Namekianer ist ... .
    • Kapitel 33. Vegetto tritt endlich gegen XXI an ...die in einer epischen Enttäuschung endet. Das ärgert Vegetto so sehr, dass er fast sein ganzes Universum disqualifiziert. Das ärgert U4 Buu genug Er enthüllt, dass er die ganze Zeit alle manipuliert hat und dann VERSUCHT er, ALLE IM STADION ZU BESORGEN.
    • Kapitel 35:'King Cold' soll Ginyu gewesen sein, der ihn die ganze Zeit besessen hat, als Bra, nachdem er ihn besiegt hat, seine Body Change-Technik einsetzt, um ihren Körper zu stehlen, wobei fast jeder klüger ist.
    • Kapitel 68:Babidis 'Plan B'... beschwor einen majestätischen BH.
    • Kapitel 74:In einer U13-Rückblende enthauptet Vegeta Kakarot vor Frieza wegen seines mangelnden Respekts. Die Implikationen sind umwerfend und könnten einige Beispiele von No One Should Survive That erklären ... Ist dieser Kakarot unsterblich?
      • Es stellt sich heraus, ja, ja, das ist er.
  • Wham Line: Vom Anfang von Kapitel 55: 'König kalt' :VERÄNDERUNG!
  • Wham-Schuss:
    • WährendDer Majin-Aufstandwir schneiden zu XXI in seinem Zimmer.....Einen der Dragon Balls der Erde festhalten.
    • Gleich beim Erscheinen derMajin-RebellionKurz vor dem Ende kommt eine Figur heraus, um zu rettenBabidi.Diese Zahl endetGut.
  • Was, wenn? : Die Basis aller anderen Universen, ohne Universum 18, und sogar dann , Universe 18 ist ein alternatives Universum, in dem die meisten nicht seriellen Filme passiert sind.
  • Ganze Episoden-Rückblende: Bestimmte Kapitel erzählen die Ursprünge verschiedener Universen nach. Kapitel 8 und 12 erzählen die Broly-Geschichten nach, Kapitel 10 hat U12 Trunks, die Android 16 wiederbeleben, Kapitel 14, 16 und 18 zeigen jeweils die Universen 16, 17 und 6, und die Kapitel 20-21 erzählen die Anfänge von Universum 3.
  • Warum bist du nicht mein Sohn? : U18 Vegeta scheint dies kurz zu haben, als er sieht, wie stark U16 Bra ist, und ärgert sich über seine eigene Tochter, als sie seinen Vorschlag ablehnt, sie solle trainieren, um so stark wie ihr Gegenüber zu werden.
  • Ein Zauberer hat es geschafft:
    • Der Autor macht sich nicht die Mühe zu erklären, wie Buus Ei durch die Tür in Babidis Schiff eindringen kann, und beruft sich auf diese Trope.
    • Bei U4 Buugab Frieza die Macht, jeden Kampf mit einem Saiyajin interessanter zu machen, bis hin zur Schaffung einer mentalen Landschaft für sie,Er ließ Frieza glauben, ein Zauberer habe es ihm beigebracht.
  • Wolverine Publicity: Kapitel 25 wurde als Bibidis Special angekündigt, obwohl er nur im ersten Teil des Specials auftritt und die Kaioshins viel mehr Zeit haben.
  • Würde ein Kind verletzen:
    • Obwohl sie wussten, dass es getan werden musste, exekutierten die Kaioshin von U1 Freeza, Coola und Broly, als sie alle Kinder waren, um zu verhindern, dass sie zu den Bedrohungen werden, zu denen ihre Gegenstücke im alternativen Universum werden.
    • Bojack, in Kapitel 6, als erermordet U16 Pan.
  • Du hast mich im Stich gelassen:
    • Babidi tut dies Dabura an(es hat uns aber ein paar lustige Momente beschert)
    • Frieza hat dies Ginyu in der U8-Hintergrundgeschichte angetan. Am Ende ging es völlig nach hinten los, da Ginyu nicht nur überlebte, sondern King Colds Körper stahl, ohne dass Freeza es überhaupt wusste.
  • Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt: Passiert ein paar Mal.
    • Bojack macht es Bido in seinem Special.
    • Cell zu seinem Cell Jr., wenn er einen stärkeren braucht.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Western Animation / Strawinsky und das geheimnisvolle Haus
Western Animation / Strawinsky und das geheimnisvolle Haus
Strawinsky and the Mysterious House ist ein halbstündiger animierter CGI-Film, der 2013 von Hope Animation gedreht wurde. Es basiert speziell auf einem deutschen Hörbuch.
Serie / Clarissa erklärt alles
Serie / Clarissa erklärt alles
Eine Beschreibung von Tropen, die in Clarissa Explains It All erscheinen. ♪ Na na na na na! ♪ Eine der frühesten Original-Sitcoms auf Nickelodeon, über einen …
Comicbuch / Spawn
Comicbuch / Spawn
Spawn ist ein Comic-Buch, das die Geschichte des Kommandos Al Simmons erzählt, der vom CIA-Spion Jason Wynn verraten und von seinem Freund und Teamkollegen Chapel ermordet wird ( …
Zusammenfassung / Tokyo Ghoul Gourmet Arc
Zusammenfassung / Tokyo Ghoul Gourmet Arc
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Tokyo Ghoul Gourmet Arc. Der vierte Story Arc der Tokyo Ghoul-Reihe, bestehend aus den Kapiteln 31 - 46 aus dem Original-Manga, …
Manga / WATATEN !: Ein Engel flog zu mir herunter
Manga / WATATEN !: Ein Engel flog zu mir herunter
Eine Beschreibung von Tropen, die in WATATEN! vorkommen: ein Engel flog zu mir herunter. Miyako Hoshino ist eine Studentin, deren extreme Schüchternheit sie zu einer verschlossenen …
Anime / FLCL Progressiv & Alternativ
Anime / FLCL Progressiv & Alternativ
Eine Beschreibung der Tropen, die in FLCL Progressive & Alternative erscheinen. FLCL Progressive and Alternativenote (früher bekannt als einfach FLCL 2 und FLCL 3 …
Charaktere / Die Originale Main
Charaktere / Die Originale Main
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Originals Main. Zurück zur Charakterseite Siehe auch die Charakterseite des Originals in The Vampire Diaries WARNUNG: Spoiler …