Haupt Videospiel Videospiel / Pokémon Rot und Blau

Videospiel / Pokémon Rot und Blau

  • Videospiel Pok Mon Rot

img/videogame/01/video-game-pok-mon-red.pngDie Spiele, mit denen alles begann. „Du hast endlich deine Pokémon-Trainer-Lizenz erhalten. Jetzt ist es an der Zeit, sich auf den Weg zu machen, um der beste Pokémon-Trainer der Welt zu werden. 150 Pokémon in dieser riesigen Welt zu sammeln, erfordert alles, was du hast. Kannst du die ultimative Pokémon-Strategie entwickeln, um die acht Arenaleiter zu besiegen und der größte Pokémon-Meister aller Zeiten zu werden?'Klappentext auf der Rückseite der Boxen von Pokémon Rote Version und Pokémon Blaue Version Anzeige:

Die ersten Raten der Pokémon Franchise kam 1996 in Japan auf den Game Boy (als Netz und Grün ; siehe unten) und 1998 in Nordamerika. Sie spielt in einem Teil der Welt namens Kanto (später östlich einer Region namens Johto gelegen; drei Jahre nachdem Team Rocket in Kanto ausgeschaltet wurde, werden beide Regionen von einem Kind aus Johto erkundet), basierend auf der japanischen Region Kanto. Die Handlung ist einfach: Ihnen, einem Elfjährigen mit einem schönen Hut, wird Ihr allererstes Pokémon von Professor Eich, der örtlichen Behörde für Pokémon, angeboten. Er lässt Ihnen die Wahl zwischen drei verschiedenen Typen: Bulbasaur , Charmander oder Squirtle . Sein eigener Enkel, Ihr langjähriger Rivale , erhält die zweite Wahl und nutzt dies aus, um sich denjenigen zu schnappen, der zufällig gegen Ihren gewählten Partner stark ist .

Als Gegenleistung für dein erstes Pokémon möchte Eich, dass du einen Auftrag für ihn erledigst: Reise durch die Region, sammle so viele verschiedene Pokémon wie möglich und speichere sie alle in deinem Pokédex. Unterwegs sind Sie natürlich herzlich eingeladen, die acht Pokémon-Arenen herauszufordern, ihre Abzeichen zu sammeln und es mit den Elite Four aufzunehmen, in der Hoffnung, der Champion der Pokémon-Liga zu werden. Dann ist da noch die aufkommende Bedrohung durch Team Rocket, eine stolz böse Organisation, die Pokémon für ihre eigenen egoistischen Zwecke einsetzt. Jemand muss sich darum kümmern Sie , auch – und wer wäre besser geeignet als ein Elfjähriger und sein Team trainierter Monster?

Anzeige:

Während das Gleichgewicht des Spiels unbestreitbar gestört ist und es viele Störungen gibt ... ist es so Pokémon .

Es sei darauf hingewiesen, dass in Japan die ersten beiden Spiele als veröffentlicht wurden Netz und Grün . Blau wurde später als dritte Version veröffentlicht, mit einer kleinen grafischen Verbesserung gegenüber den Originalen. Bei den internationalen Veröffentlichungen die Namen Netz und Blau wurden benutzt. Obwohl die Japaner Blau die Grafik, die Codebasis und das Spielskript für die Übersetzung lieferten die Japaner Netz und Grün lieferte das wilde und versionexklusive Pokémon für den International Netz und Blau bzw. Abgesehen von seiner Codebasis macht dies den Japaner aus Blau das einzige Spiel der Hauptserie, dem eine internationale Veröffentlichung fehlt.

Als Beweis für seine unglaubliche Popularität, Pokémon Gelb wurde später 1998 als vierte Version in Japan und 1999 als dritte internationale Version veröffentlicht. Gelb nahm Elemente aus dem Anime und transportierte sie zurück in die Spiele, allerdings locker. Anstatt eines der üblichen Trios auszuwählen, endet ein wildes Pikachu als Ihr Starter und folgt Ihnen überall hin, anstatt in den üblichen Pokéball zu geraten. Das bekannte Team Rocket-Trio taucht auch auf, obwohl Meowth als normaler Mon fungiert, im Gegensatz zu einem gleichberechtigten Mitglied von Jessie und James, das neben Ekans / Arbok und Koffing / Weezing als drittes Mitglied in ihrer Gruppe fungiert.

Anzeige:

Nach erfolgreichem Lauf Netz , Blau , und Gelb folgte der Game Boy Color -enhanced (obwohl sie immer noch auf einer früheren Inkarnation des Game Boy sowie späteren Versionen gespielt werden können) Pokémon Gold und Silber , das drei Jahre nachdem Red Champion wurde und mit dem oben erwähnten Kind von Johto stattfand, die Rückkehr von Team Rocket, und die Grafik verbessert hat Gelb nicht (Backsprites usw.).

Ein paar Gens nach vorne springen, und Netz und Blau tauchten in Form ihrer Video Game Remakes auf dem Game Boy Advance wieder auf: Feuerrot und Blattgrün . Diese ermöglichten es den Spielern, die klassischen Spiele mit vielen der neuen Vorteile, Optimierungen und Balancen der zweiten und dritten Generation neu zu erleben, obwohl es hier und da einiges an Retconning erforderte, und fügte einige neue Bereiche hinzu, die es zu erkunden galt, nachdem die bekannten Herausforderungen abgeschlossen waren ).

Diese Spiele haben zwei animierte Anpassungen erhalten. Die erste ist die erste Staffel des Mains Pokémon Anime. Das zweite ist das Anime-SpecialMini-Seriebetitelt Pokémon Ursprünge , das am 2. Oktober 2013 in Japan ausgestrahlt wurde (10 Tage vor der Veröffentlichung der Verbindungsspiele Pokemon X und Y ) und November 2013 in den Vereinigten Staaten. Diese Miniserie dient im Wesentlichen als genauere Darstellung der Handlung von Netz und Blau , ein Trueer to the Text Anime des Spiels im Vergleich zum Main Pokémon Anime.

Am 12. November 2015 wurde dies bekannt gegeben Netz , Blau , und Gelb zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Franchise ihren Weg zur virtuellen Konsole des Nintendo 3DS im eShop finden würden. Der Handel und Kampf mit anderen Spielern wurde beibehalten, indem sie so modifiziert wurden, dass sie mit der lokalen drahtlosen Funktionalität des Systems funktionieren, während die Option „Wiederherstellungspunkte“ deaktiviert ist. Pokémon, die in den Virtual Console-Versionen gefangen wurden, können ab 2016 auch auf zukünftige Haupt-Pokémon-Spiele übertragen werden Pokémon Sonne und Mond , über Pokémon Bank. Sie wurden am 27. Februar 2016 veröffentlicht, genau 20 Jahre nach ihrer Veröffentlichung in Japan.

Am 29. Mai 2018 wurde eine dritte Reihe von Kanto-Spielen angekündigt, diesmal verbesserte Remakes von Pokémon Gelb , namens Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! . Es ist auf dem Nintendo Switch verfügbar und bietet Kompatibilität mit Pokémon GO .

Ein weiteres erwähnenswertes Detail ist, dass viele der unten aufgeführten Tropen Netz und Blau 's Kategorie gelten auch für Gelb , Feuerrot , und Blattgrün .

Nebensächlichkeiten: Die Spiele wurden auf Suns SPARCstation 1-Computer entwickelt; Bei ihrer Entwicklung wurden vier oder fünf Einheiten verwendet.


Öffnen/Schließen aller Ordner, in denen Tropen verwendet werden Netz und Blau
  • Verlassenes Labor: Die Pokémon-Villa auf Cinnabar Island ist eigentlich ein Labor. Dort wurde Mewtu von Mew geklont und der Ort wurde seitdem verlassen. Jetzt ist es von Feuer- und Gift-Pokémon befallen, zusammen mit einigen abtrünnigen Wissenschaftlern und Einbrechern, die die Überreste durchwühlen.
  • Geistesabwesender Professor: Professor Oak kann sich nicht einmal an den Namen seines Enkels erinnern.
  • Absurd hohe Levelobergrenze: Es ist möglich, Ihr Pokémon auf Level 100 zu bringen, obwohl Sie das Spiel eher in den 50er oder 60er Jahren beenden werden, wobei das letzte Pokémon des letzten Trainers bei 65 liegt. Das Erreichen von Level 100 ist jedoch relevant für PVP-Zwecke oder wenn Sie Ihr Pokémon mitnehmen Pokémon-Stadion .
  • Absurd jugendliche Mutter: Oder in diesem Fall Großvater. Das Alter von Professor Oak wird mit 47 angegeben. Er hat bereits einen elfjährigen Enkel (Blue) und eine mindestens ein paar Jahre ältere Enkelin (Daisy). Mathematisch gesehen bedeutet dies, dass entweder Oak, sein Kind, das Eltern von Blue/Daisy ist, oder beide Kinder vor dem 18. Lebensjahr hatten.
  • Akzentanpassung: Bills Kansai-Dialekt wird als südlicher Akzent übersetzt. (Alle zukünftigen Spiele der Serie lassen diesen Aspekt fallen.)
  • Akrophober Vogel: Obwohl Fliegen ein sekundärer Typ ist, können weder Charizard noch Dragonite die Attacke Fliegen lernen. (Glurak würde diese Fähigkeit erlangen in Gelb , während Dragonite es hineinbringen würde Gold und Silber .)
  • Ein Hund namens 'Dog': In der französischen Version heißt Rock Tunnel einfach 'La Grotte', 'Die Höhle'. Endlich bekam es einen richtigen Namen Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! .
  • KI Breaker : Trainer, die hochqualifiziert sein sollen und in der Codierung eine explizite Markierung für „gute KI“ erhalten, wie z raus...auch wenn der Umzug eigentlich keinen Schaden anrichtet. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass der KI nie die PP für ihre Bewegungen ausgehen, und es wird möglich, zum Beispiel Lances Dragonite zu schlagen, indem Sie Gift oder Kampf-Typen eines beliebigen Levels aussenden, da er nur die nicht- schädigende Attacken vom Typ Psycho, Agilität und Barriere, die nur ihre Geschwindigkeit und Verteidigung erfolglos erhöhen, bis Sie sie unweigerlich besiegen.
  • KI Roulette:
    • Standard-Trainer und wilde Pokémon wählen ihre Züge völlig zufällig aus. Der einzige Vorbehalt bei Trainern ist, dass sie es vermeiden, statusverursachende Attacken zu verwenden, wenn Ihr Pokémon einen Statuszustand hat.
    • Selbst bei hochrangigen Trainern gilt dies immer noch, die Ausnahme ist, wenn sie mit der „guten KI-Flagge“ programmiert sind und Bewegungen besitzen, die von einer „supereffektiven“ Typisierung gegen einen Ihrer Pokémon-Typen sind, werden sie einfach verwendet diese Attacken, bevor Sie darüber nachdenken, ob diese Attacken tatsächlich Schaden anrichten oder sogar Ihr Pokémon beeinflussen würden. Dies macht sich besonders bei den Elite Four bemerkbar, bei denen Sie sehen können, dass mehrere ihrer Pokémon nur Attacken vom Typ Psycho (wie Beweglichkeit, Ruhe, Amnesie und Barriere) verwenden, nur weil Sie einen Kampf- oder Gifttyp herausgebracht haben .
  • Alles im Handbuch: Das Handbuch erklärt den grundlegenden Hintergrund von Ihnen und Ihrem Rivalen, gibt Ihr Alter an und erzählt von den Ereignissen, die zum Beginn Ihres Abenteuers führen.
  • Buchstabensuppendosen: Blaines Fitnessstudio bietet Quizfragen, die Sie richtig beantworten müssen, um Türen zu öffnen. Natürlich dreht sich alles um Pokémon. Wenn Sie sie falsch verstehen, müssen Sie stattdessen gegen einen Trainer kämpfen.
  • Immer präziser Angriff: Swift ist speziell so codiert, dass er niemals verfehlt. Exact Words trifft zu, weil dies auch bedeutet, dass es Pokémon treffen kann, die sich in den unverwundbaren Phasen von Fly and Dig befinden, was sonst unmöglich ist und für spätere Generationen nicht gilt.
  • Always Someone Better: Spielte mit, wenn es um Ihren Rivalen geht. Während des gesamten Spiels ist er dir immer mindestens einen Schritt voraus, wie zum Beispiel auf der S.S. Anne, wenn er damit prahlt, 40 Pokémon gefangen zu haben, wenn du das Glück hast, nur die Hälfte davon zu haben (es ist möglich, würde aber massives Level-Grinding erfordern um jedes Pokémon, das Sie fangen und/oder aus einem anderen Spiel tauschen können, weiterzuentwickeln). Sie können es jedoch abwenden, indem Sie ihn in jedem Kampf, den Sie haben, schlagen und zeigen, dass Sie der erfahrenere Trainer sind. Selbst nacher wird Meister, du tauchst auf, um seine Herrschaft sehr schnell zu beenden.
  • Amazon Brigade: Erikas Fitness-Studio wird ausschließlich von weiblichen Trainern bevölkert. Das bedeutet, dass der (männliche) Gym-Guide dort nicht zu finden ist und stattdessen in der Rocket Game Corner herumhängt.
  • Antidot-Effekt: Im Allgemeinen, weil Sie nur 20 Arten von Gegenständen tragen könnenHinweisSie können bis zu 99 eines einzelnen Gegenstands wie Tränke oder Pokébälle tragen, aber es gibt nur 20 Inventar Schlüssel , ist es ratsam, so wenig wie möglich mitzunehmen. Sie können bis zu 50 zusätzliche Gegenstände im PC speichern, aber darauf kann nur in Pokémon Centern zugegriffen werden, nicht draußen auf der Welt. Ein paar konkrete Beispiele:
    • Erwachen werden nutzlos, sobald Sie die Pokéflöte erhalten. Es weckt Pokémon innerhalb oder außerhalb des Kampfes und hat keine Nutzungsbeschränkung.
    • Sobald vollständige Heilungen zum Kauf angeboten werden, sind die meisten Heilgegenstände mit Einzelwirkung (Gegenmittel, Lähmungsheilungen, Verbrennungsheilungen usw.) nicht mehr wert, mitgenommen zu werden. Obwohl es teurer ist als jede einzelne von ihnen, nimmt das Tragen eines Stapels voller Heilungen nur einen wertvollen Inventarplatz ein und könnte jeden Effekt abdecken, auf den Sie stoßen.
  • Alles, was Sie tun können, kann ich besser: Wird während des gesamten Spiels mit Ihrem Rivalen gespielt. Er ist immer einen Schritt voraus, hat mehr erforscht und sogar mehr Pokémon gefangenWerden Champion bevor du. Letztendlich unterwandert, da Sie ihn in fast allen Fällen besiegen müssen, um im Spiel voranzukommen und Ihre Fähigkeiten als überlegener Trainer unter Beweis zu stellen.
  • Apathetic Citizens: Startet die Tradition der Serie. Eine böse Bande stiehlt Fossilien? Betrieb eines Glücksspielbetriebs? Pokémon Tower übernehmen? Ein großes Unternehmen übernehmen und die Arbeiter als Geiseln halten? Kein Problem, ein Kind kommt vorbei, um sie aufzuhalten.
  • Apokalyptisches Protokoll:
    • Die Aufzeichnungen von Mewtus Geburt, gefunden in (den verbrannten Ruinen von) der Pokémon-Villa. Hauptsächlich der letzte Eintrag: Tagebuch: 1. Sept
      MEWTWO ist viel zu mächtig. Wir haben es versäumt, seine bösartigen Tendenzen einzudämmen ...
    • Der ursprüngliche japanische Eintrag ist emotionaler geschrieben, was bedeutet, dass er während oder kurz vor Mewtus Amoklauf geschrieben wurde und nicht nach: Tagebuch: 1. September
      Das Pokémon Mewtu ist viel zu mächtig. Es hat keinen Zweck ... ich kann es nicht kontrollieren!
  • Arrogant Kung-Fu Guy: Die Trainer im Fighting Dojo in Saffron City. Sie waren früher das offizielle Fitnessstudio der Stadt, bis Sabrina hereinkam, sie mit ihren Psycho-Typen mit einem Curb-Stomped betrat und dann übernahm.
  • Das Artefakt: Böe und Rasiermesserwind, die normal sind, anstatt zu fliegen, ist möglicherweise dies. Es wird spekuliert, dass der fliegende Typ ursprünglich als Vogel bekannt war, ein unvollendeter Typ, der immer noch auf Glitch-Pokémon (einschließlich Missingno. selbst) im fertigen Spiel anzutreffen ist; Als Überbleibsel davon werden nur Bewegungen, die explizit vogelbezogen sind, als Fliegen klassifiziert.HinweisDies gilt auch für Mirror Move und Sky Attack, deren ursprüngliche japanische Namen Parrot Mimicry bzw. God Bird sind.Da der Bird-Typ zu Beginn der Entwicklung der Gen II-Spiele schon lange verschwunden war, wurde Gust in einen fliegenden Zug umgewandelt und der Typ wurde allgemeiner mit Wind und fliegenden Kreaturen in Verbindung gebracht, obwohl Razor Wind bis heute ein normaler Zug ist.
  • Künstliche Dummheit: Die oben erwähnte A.I. Roulette im Allgemeinen führt bei jedem Durchspielen der KI zu unzähligen Fällen, in denen offensichtlich suboptimale Züge verwendet werden, aber hier sind einige spezifische Beispiele für besonders schlimme Fehlspiele, die die KI ständig macht:
    • Die berüchtigte „Gute KI“-Flagge, die bestimmte Trainer haben, die solche Trainer ausmacht stets Verwenden Sie ihre Bewegungen mit der besten Typeffektivität. Die KI Der Breaker-Abschnitt hat bereits behandelt, wie es nicht berücksichtigt, ob die Moves tatsächlich schädliche Moves sind, aber es ignoriert auch, ob ein weniger effektiver Move tatsächlich mehr Schaden angerichtet hätte. Das größte Beispiel dafür ist Mistys furchterregendes Starmie, dessen Bubble Beam sogar gegen Pokémon mächtig ist, die ihm widerstehen würden, aber aufgrund ihrer „guten KI“ wird sie immer dafür sorgen, dass ihr Starmie das viel schwächere Tackle gegen Gras- und Wasser-Pokémon einsetzt Es ist viel einfacher, mit Wasser- und Gras-Pokémon zu schlagen.
    • Einige KI-Trainer sind so programmiert, dass sie einen Kampfgegenstand wie die X-Gegenstände haben, bei denen dies dann als ein weiterer Zug behandelt wird, den ihre K.I. Roulette kann zufällig auswählen. Dies führt oft dazu, dass sie das Item verwenden, wenn es überhaupt nicht hilft, z. B. diejenigen, deren Item X Defend ist, wie Misty es verwendet, wenn ihr Pokémon bereits dem Tode nahe ist und daher unabhängig vom Verteidigungsschub beim nächsten Treffer in Ohnmacht fallen.
    • Blaine ist darauf programmiert, Supertränke zu verwenden, als wären sie Kampfgegenstände. Das bedeutet, dass er sie oft willkürlich in Situationen verwendet, in denen seine Pokémon die Heilung nicht benötigen, oder vielleicht sogar versucht, einen Supertrank zu verwenden, wenn seine Pokémon überhaupt keinen Schaden haben. Es macht nichts, dass ein Supertrank zu wenig heilt, um für diesen Punkt des Spiels nützlich zu sein, wenn er nicht einmal die Hälfte der Gesundheit seines Pokémon wiederherstellen würde.
      • In diesem Sinne hat die 'Rivale 2'-Trainerklasse (d.h. die rivalisierenden Kämpfe von der S.S. Anne bis zu dem auf Route 23 nach dem letzten Fitnessstudio) reguläre Tränke (die 20 HP-heilenden) als benutzten Gegenstand. Das gilt auch für besagten Kampf auf Route 23, wo seine Pokémon um die 150 HP haben, also kaum etwas heilen.
    • Mit Erholungsbewegungen kann die A.I. Roulette nimmt keine Rücksicht auf sie, daher verwenden KI-Trainer sie oft, wenn sie kaum beschädigt oder sogar bei voller Gesundheit sind. Dies macht insbesondere hochstufige feindliche Kadabras und Alakazams um einiges handhabbarer, die ansonsten normalerweise die bedrohlichsten gegnerischen Pokémon im Spiel sind.
    • KI-Trainer denken nicht, dass Wirbelwind, Gebrüll und Teleportation in Trainerkämpfen nichts bewirken, daher können Trainer, die über diese Attacken verfügen, häufig Runden damit verschwenden, sie zu verwenden. Sogar im Kampf von Champion Blau hat sein Arkanin immer noch Gebrüll und er wird immer noch versuchen, es so einzusetzen, als wäre es jeder andere Zug.
    • KI-Trainer berücksichtigen nicht die Tatsache, dass Dream Eater nur an schlafenden Pokémon arbeiten kann, daher werden Agathas Gengar und Haunter häufig versuchen, Dream Eater zu verwenden, selbst wenn Ihre Pokémon nicht schlafen.
    • Selbstzerstörung und Explosion werden nicht besonders berücksichtigt, da sie den Benutzer automatisch in Ohnmacht fallen lassen, sodass KI-Trainer, die Pokémon mit diesen Moves verwenden, sie jederzeit unabhängig von der Situation in die Luft jagen lassen können, selbst wenn es ihr letztes Pokémon ist . Am berüchtigtsten sieht man das bei Koga, der oft sein letztes Pokémon, Weezing, mit Selbstzerstörung in die Luft jagen lässt, um ihm den Kampf automatisch zu verlieren, wenn Sie selbst nicht auf ein Pokémon angewiesen sind, und dies manchmal als seinen allerersten Zug tut das Weezing.
  • Athen und Sparta: Die Rivalität zwischen den Fitness-Studios vom Typ Fighting (Kampfsportler) und Psychic (Trainer mit psychischen Kräften), wobei das Psychic-Fitnessstudio den Titel eines offiziellen Fitnessstudios gewonnen hat.
  • Genial, aber unpraktisch:
    • Attacken, die zwei Runden zum Aufladen benötigen, wie Solar Beam, Skull Bash, Sky Attack usw. Die Aufladerunde macht Sie in der Zwischenzeit anfällig für Angriffe oder gibt ihnen, wenn Sie gegen einen menschlichen Gegner spielen, den Hinweis darauf Wechseln Sie zu etwas, das ihm widersteht, bevor Sie Ihren Angriff beenden, und wenn der Gegner etwas wie Fliegen oder Graben verwendet, wird Ihr Angriff sowieso verfehlen. Darüber hinaus ist meistens keine dieser Bewegungen stark genug, um mit herkömmlichen 1-Runden-Bewegungen über diese 2 Runden hinaus Schaden zu verursachen. Sky Attack, das stärkste der Gruppe, hat eine Stärke von 140, sodass Sie mehr Schaden anrichten können, indem Sie einfach einen Zug mit über 70 Stärke in den zwei Runden verwenden, die für die Verwendung von Sky Attack erforderlich wären, bei dem die meisten Pokémon Zugriff auf einen STAB haben stärker bewegen. Wenn Sie zweimal statt einmal angreifen, ist dies eine weitere Chance, einen kritischen Treffer zu erzielen oder einen zufallsbasierten Sekundäreffekt zu aktivieren.
    • Bewegungen mit hohem Schaden, aber geringer Genauigkeit, einschließlich der One-Hit-KO-Bewegungen. Obwohl sie großartig sind, wenn sie treffen, sind sie einfach zu ungenau, um zuverlässig zu sein. Sie haben im Allgemeinen auch einen niedrigen PP, was bedeutet, dass Sie sie weniger oft verwenden müssen. Aus diesem Grund werden Sie sehen, dass die meisten Spieler schwächere, aber genauere/höhere PP-Moves verwenden, wie z. B. Thunderbolt anstelle von Thunder oder Surf anstelle von Hydro Pump. Blizzard in dieser Gen und Fire Blast sind jedoch Ausnahmen, da erstere mit 90 % Genauigkeit und letztere mit 85 % Genauigkeit genug Genauigkeit behalten, um sich mit ihrem erheblichen Machtvorteil gegenüber Ice Beam und Flamethrower zu lohnen.
    • Toxisch wird dies in Gen 1 oft sein, da es in Gen 1 selten eine praktikable Option ist, Gegner aufzuhalten, da Verzögerungsbewegungen begrenzt sind, Erholungsbewegungen ohne Erholung selten sind, kritische Treffer viel häufiger sind und die Tatsache, dass ein Pokémon vergiftet wird, dies tut verhindern, dass ihnen die viel verheerenderen Zustände Schlaf, Eingefroren und Lähmung zugefügt werden. Außerdem verwandelt sich in dieser Gen, wenn ein stark vergiftetes Pokémon ausgetauscht wird, es einfach in normales Gift, das in dieser Gen die Gesundheit eines Pokémon nur um 1/16 pro Zug verringert, wodurch es größtenteils nutzlos wird . Und während KI-Gegner im Spiel diesen Umschaltfehler nicht ausnutzen, um ihn zu negieren, sollten Sie sie sowieso viel einfacher mit konventionellen Zügen besiegen oder sich darauf konzentrieren können, ihnen stattdessen Schlaf/Lähmung zuzufügen.
  • Hintergrundgeschichten-Horror:
    • Team Rocket tötet Cubones Mutter im Pokémon-Turm und lässt sie als Waise zurück.
    • Mewtu wird aus Mew geklont und „Jahren schrecklicher Gen-Splicing- und DNA-Experimente“ unterzogen.
  • Bait-and-Switch-Boss: Während des gesamten Spiels macht jede Erwähnung der Elite Four sie zum letzten Boss. Wenn Sie zu ihrem letzten Mitglied, Lance, kommen, klingt sein Dialog so, als wäre er Ihre letzte Herausforderung, bevor Sie Champion werden. Nachdem Sie ihn besiegt haben, enthüllt er dies jedochIhr Rivaleschlug dich bis zum Anschlag und beanspruchte den Titel des Champions. Sie müssen ihn jetzt auch schlagen, um den Titel zu erringen.
  • Unheilvolle Verwandlung: Bill schafft es, sich mit einem Pokémon zu verbinden, und er bittet dich, den Vorgang rückgängig zu machen. Sie haben in dieser Angelegenheit keine wirkliche Wahl, da Sie dies tun müssen, um Cerulean City zu verlassen.
  • Besiege den Fluch aus ihm: Die Channeler in Pokémon Tower sind alle von Gastly und Haunter besessen. Das Besiegen dieser Pokémon bringt die Channeler wieder zur Besinnung.
  • Schönheit, Intelligenz und Muskelkraft: Die weiblichen Gym Leaders. Nämlich:
    • Erika, die Schöne, wird nicht umsonst „die naturverbundene Prinzessin“ genannt.
    • Sabrina, die Köpfin, ist schlau genug zu wissen, dass Psycho-Pokémon (die selbst mit Köpfchen in Verbindung gebracht werden) praktisch keine Schwächen haben und eine Armee von ihnen im Kampf einsetzen.
    • Misty, die Muskelkraft, wendet bei ihrem Staryu und Starmie (insbesondere letzterem) brutale Gewalt an, was Probleme verursachen kann, selbst wenn Sie mit einem Pikachu bewaffnet sind.
  • Rindertor:
    • Sie können Digletts Höhle betreten, sobald Sie Vermilion City erreichen, aber das wilde Diglett dort kann bis zu Level 22 erreichen (höher als das Pokémon, das die meisten lokalen Trainer zu diesem Zeitpunkt verwenden) und es besteht sogar eine Chance einem Level 31 Dugtrio zu begegnen, dessen Geschwindigkeit und Fähigkeit, hart zuzuschlagen, Ihr Team mit niedrigerem Level leicht fegen kann. Dies dient hauptsächlich dazu, das Aufbrechen von Sequenzen zu verhindern, aber wenn Sie stark genug sind, können Sie dies in einen Vorteil umwandeln: Fangen Sie ein Diglett (oder eines der Dugtrio) und verwenden Sie sie, um Lt. Surge, das örtliche Elektro-Fitnessstudio, einzudämmen Führer.
    • Während Sie in Bezug auf die mittleren vier Studioleiter Sequence Breaking betreiben können, empfehlen die Ebenen der Trainer und der Studioleiter nachdrücklich, Surge, dann Erika, dann Koga oder Sabrina anzugehen, die einzigartigerweise Teams mit nahezu identischen Ebenen haben.
  • Behind the Black: Celadon Mansion hat einen Hintereingang, der aufgrund der Top-Down-Ansicht des Spiels nicht sofort offensichtlich ist. Wenn man diesen Eingang ganz nach oben nimmt, kann der Spieler ein Eevee finden.
  • Berserker-Knopf:
    • Einige Lasses werden Ihre Augen allein mit ihnen in Frage stellen und jeden Glauben an Unangemessenheit Ihrerseits als Grund für eine Herausforderung verwenden. Mädchen Janice: Du hast mich angesehen, nicht wahr?
      Lass Robin: Eek! Hast du mich berührt?
    • Der Super Nerd am Ende von Mt. Moon ist überfürsorglich in Bezug auf seine Fossilien und paranoid darüber, dass Team Rocket sie stiehlt, bis zu dem Punkt, an dem er Sie, wenn Sie auf ihn zugehen, mit einer Rakete in Zivil verwechselt und Sie herausfordert. Super-Nerd Miguel: Hey, hör auf! Ich habe diese Fossilien gefunden! Sie gehören beide mir!
  • Big Boos Haunt: Pokémon-Turm in Lavender Town. Der Ort wimmelt von Geistern, gegen die dein eigenes Pokémon zu ängstlich ist, um sie zu bekämpfen, und du kannst sie nicht fangen, bis du einen speziellen Gegenstand erhältst, der sie entlarven kann. Sie können einfach vor den meisten Geistern davonlaufen, aber Sie benötigen einen speziellen Gegenstand, um den Geist eines toten Marowak zu enthüllen, der die Spitze des Turms heimsucht.
  • Big First Choice: Beginnt die Tradition der Serie, bei der Sie eines von drei Start-Pokémon auswählen müssen. Sie müssen diese Wahl treffen, bevor Sie irgendetwas über das Kämpfen oder die Mons selbst (außer ihrem Typ) erfahren. Ihr Rivale wird sofort das Pokémon auswählen, das gegen das von Ihnen gewählte stark ist, und es gibt keinen legitimen Weg, die zu bekommen, die Sie nicht haben wählen, es sei denn, Sie tauschen sie aus einem anderen Spiel ein. Nichts zwingt Sie jedoch, Ihren Starter überhaupt zu verwenden, nachdem Sie Ihr erstes Pokémon gefangen haben, und tatsächlich sind die Starter in dieser Gen alle eher glanzlose Pokémon mit vielen besseren Alternativen, aber mit der sehr begrenzten und allgemein schlechten Auswahl an verfügbaren Pokémon früh , ist es wahrscheinlich nicht ratsam, Ihren Starter bis mindestens nach Misty fallen zu lassen.
  • Großer roter Knopf:
    • Wie reagiert das Spiel auf das Finden des geheimen Schalters für den Zugang zum Versteck von Team Rocket? „Hey, ein Schalter! Lass es uns drücken!'
    • Wenn Sie aufgefordert werden, die Knöpfe in den Statuen von Pokémon Mansion zu drücken, antwortet das Spiel bei Auswahl von „Ja“ mit „Wer würde das nicht?“.
  • Bizarrarchitektur:
    • Aus irgendeinem Grund schickt Sie das Verlassen des Kraftwerks durch dieselbe Tür wie der Eingang hinaus ... obwohl sich die beiden im Inneren an verschiedenen Orten befinden.
    • Auf der Route 13 gibt es ein unerklärliches Labyrinth aus Zäunen, vollgestopft mit Trainern, die an Ort und Stelle stehen und eine Reihe leerer Flächen beobachten.
  • Blackout Basement: Das Innere des Felsentunnels ist pechschwarz (obwohl der Spielercharakter immer noch sichtbar ist), was die Navigation extrem schwierig macht. Mit dem Bewegungsblitz wird die Höhle erleuchtet.
  • Offensichtlicher Einbrecher: Die Trainerklasse „Einbrecher“ in Pokémon Mansion und seltsamerweise in Blaines Fitnessstudio. Sie tragen eine gesichtsverdeckende Sonnenbrille und eine Diebestasche.
  • Düsteres Niveau:
    • Pokémon Tower ist ein Friedhof für Pokémon mitCreepypasta-inspirierendMusik, besessene Trainer, untote Pokémon und der Geist eines Pokémon, das von Menschen getötet wurde.
    • Cinnabar Mansion ist ein verwüsteter, heruntergekommener Ort voller Trümmer, Gift- und Feuer-Pokémon (zusammen mit Rattata und Ratticate) und wird nur von Einbrechern und abtrünnigen Wissenschaftlern bewohnt, die das Kellerlabor nutzen. Es wird auch angedeutet, dass Mewtu dort geklont und gefoltert wurde, wobei seine Flucht den Schaden verursachte.
  • 'Blinder Idiot' Übersetzung:
    • Der Pokédex gibt 'Schalentier' als Blastoises Spezies an, obwohl es eine Meeresschildkröte ist. Dies ist eine Fehlübersetzung des japanischen Originals, in dem seine Art stattdessen „Muschel“ war.
    • Das Celadon Mansion ist kein Herrenhaus im englischen Sinne, sondern ein Wohnhaus. Auf Japanisch heißt es a manshon , das aus dem Englischen stammt Villa , hat aber eine andere Bedeutung bekommen. Spätere Spiele korrigierten es, indem sie es als „Celadon Condominiums“ übersetzten.
    • Die spanischen Übersetzungen haben viele Beispiele. Eine berüchtigte war die Nachricht, die angezeigt wurde, nachdem ein Pokémon mit einer Angelrute eingehakt wurde („The hooked (Pokémon) attacked“), die falsch übersetzt wurde als „El malvado (Pokémon) attacked“ („Das Böse (Pokémon) attacked“).
  • Bonus-Boss:
    • Sie müssen nicht gegen eines der legendären Pokémon im Spiel kämpfen, aber jedes stellt eine große Herausforderung dar, wenn Sie sich dafür entscheiden. Der Versuch, einen zu fangen, macht es aufgrund ihrer schieren Kraft und unglaublich niedrigen Fangrate noch schwieriger.
    • Professor Oak hat Kampfdaten einprogrammiert und kann mit Cheats oder Glitches bekämpft werden. Seine Pokémon sind sogar stärker als der Champion und scheinen Agathas Behauptung zu unterstützen, dass er ein Badass-Trainer im Ruhestand ist.
  • Bonus-Dungeon: Es gibt einige Bereiche, die Sie nie betreten müssen, um im Spiel voranzukommen, die Sie aber belohnen können, wenn Sie dies tun:
    • Die Cerulean-Höhle nach dem Spiel, die Heimat von Mewtu, die gesperrt ist, bis Sie Champion werden. Es enthält auch das stärkste wilde Pokémon im Spiel.
    • Das Kampf-Dojo in Saffron City, das im Universum Saffrons Fitnessstudio war, bis Sabrina und ihre Trainer vom Typ Psychic die Kampftypen des Dojo besiegten und dabei den offiziellen Status des Fitnessstudios einnahmen. Wenn Sie den Meister des Dojo schlagen, wird er Ihnen die Wahl zwischen Hitmonchan oder Hitmonlee geben, die nirgendwo sonst im Spiel erhältlich sind.
    • Das verlassene Kraftwerk südlich des Felsentunnels, auf das erst zugegriffen werden kann, wenn Sie surfen können. Es ist voll von Elektro-Pokémon auf ziemlich hohen Levels für das Midgame und hat einige wertvolle Items, während es am Ende zusätzlich Zapdos hat.
    • Die Seafoam Islands zwischen Fuschia und Cinnabars Wasserrouten, die Sie durchqueren können, um Cinnabar von Fuchsia aus zu erreichen, oder ganz überspringen, indem Sie stattdessen von Pallet Town nach Cinnabar surfen. Es ist voll von hochstufigen Wasser-Pokémon und einigen weiterentwickelten, denen Sie anderswo nicht begegnen werden, und ist außerdem die Heimat von Articuno.
  • Langweilig, aber praktisch: Der Standard Spearow vom Typ Normal/Flying und seine Weiterentwicklung, Fearow. Sie können eines auf der Route 22 westlich von Viridian City fangen, sein Peck-Angriff wird mit den Bug-Typen im Virdian Forest kurzen Prozess machen und gleichzeitig ein einfaches Grinden ermöglichen, es entwickelt sich schnell (auf Stufe 20), um Ihnen ein Pokémon zu bescheren, das ziemlich stärker ist als das typische Mid-Evolutions, kurz nachdem Sie Cerulean erreicht haben, und Fearows mächtiger STAB-Zug Drill Pick und das Erhalten von STAB von starken normalen Moves (plus seinem anständigen Angriff und seiner Geschwindigkeit) werden es ihm ermöglichen, bis spät in das Spiel lebensfähig zu bleiben. Es kann gegen den überlegenen Dodrio ausgetauscht werden, wenn Sie Celadon erreichen, aber von sich aus fehlt es erst um die Zeit der Siegesstraße, und bis dahin haben Sie die Gelegenheit gehabt, mindestens einen der legendären Vögel zu fangen um es zu ersetzen.
  • Boss-Korridor: Der zweite Kampf mit Giovanni hat einen langen Korridor davor, und jede Phase der letzten Begegnung mit den Elite Four, mit Ausnahme des Kampfes mit dem Champion, hat auch einen Korridor vor dem Raum, in dem sich der Trainer befindet.
  • Boss in Mook-Kleidung:
    • Es gibt eine Rakete in Mt. Moon mit einem Lv. 16 Raticate, das Hyper Fang kennt. Während Ratticate für ein voll entwickeltes Pokémon nicht so stark ist, ist es aufgrund der 80 BP von Hyper Fang und des STAB-Bonus ein mächtiger Gegner, der es im Vergleich zu allem, was Sie bis zu diesem Zeitpunkt bekämpft haben, unglaublich hart trifft. Gelb und die Remakes ersetzten es durch Rattata und Zubat.
    • Der Bug Catcher gleich außerhalb von Vermilion City mit einem Lv. 20 Butterfree kann auch ein großer Schmerz sein, dank der Kenntnis von Sleep Powder.
    • Der erste Jongleur, gegen den Sie wahrscheinlich in der Turnhalle von Fuchsia City kämpfen, hat nur ein Mon, aber dieses Mon ist ein Hypno der Stufe 38 (was eine höhere Stufe als zwei der Mons des Arenaleiters ist). Es ist auch vom gebrochenen psychischen Typ, Ihre Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken, sind also relativ gering.
    • Betreten Sie Digletts Höhle auf eigene Gefahr: Normalerweise begegnen Sie dem relativ harmlosen Diglett mit Levels um die 20. Selten jedoch werden Sie einem begegnen Stufe 31 Dugtrio . Dies ist sechs Stufen höher als das stärkste Pokémon des nächsten Arenaleiters (Lt. Surge.). Digtri ist auch sehr schnell, und da die höhere Geschwindigkeit des gegnerischen Pokémon Ihre Fluchtfähigkeit verringert, wird Sie das Digtri mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückschicken das letzte Pokécenter. Wenn Sie es jedoch fangen können, kann und wird es das gesamte Vermilion Gym überrollen.
  • Boss Rush: Die Tradition, ein Haupt-Pokémon-Spiel zu beenden, stellt sich der Elite-Four-Trainergruppe in der Pokémon-Liga; Sobald ein Trainer mit dem ersten Trainer den Raum betritt, bist du eingesperrt und musst dich allen Trainern plus dem Liga-Champion (der es ist) stellenDer Rivalein diesem Spiel) hintereinander, um das Spiel zu schlagen.
  • Bowdlerize : Der mürrische alte Mann in Viridian City, der dich anfangs nicht passieren lässt, weil ... er seinen Kaffee noch nicht getrunken hat . In der japanischen Fassung liegt es daran, dass er betrunken ist.
  • Brechen der Vierten Wand:
    • In der französischen Fassung macht es der Einbrecher Rocket, wenn man keinen Platz für TM28 hat, wobei erwähnt wird, dass es in der Story steht, dass er es einem übergeben soll, bevor er abhebt. Rakete: Du trägst zu viel Zeug! Ich muss dir das geben, bevor ich wegrenne. Es ist in die Geschichte geschrieben!Wörtliche englische ÜbersetzungDu trägst zu viel Zeug! Ich muss es dir geben, bevor ich abhebe. Es steht in der Geschichte geschrieben!
    • Auf einem der Videospiele im TV Game Shop des Kaufhauses Celadon steht „Ein RPG! Dafür ist keine Zeit!'.
  • Breakout-Charakter:
    • Charizard ist das Gesicht der Netz Version und einer der am stärksten vermarkteten Mons, der sogar zwei Mega Evolutions erhält Pokemon X und Y .
    • Pikachu ist das größte, da es Piepi als Maskottchen der Franchise ersetzt hat und auf fast allem zu finden ist Pokémon in der einen oder anderen Form verwandt.
    • Mauzi nur in etwas geringerem Maße, da er einer der Hauptschurken im Anime wurde. Erwartungsgemäß machte die Anime-Version einen Cameo-Auftritt mit Jessie und James Gelb .
    • Jigglypuff war in Japan populär genug, um eine halb wiederkehrende Figur im Anime zu sein, und ist in jedem Eintrag des Super Smash Bros. Spiele als spielbarer Kämpfer.
    • Das ursprüngliche Olympus Mon, Mewtwo, bekam es nichtein, aber zwei Filme darüber, ist in drei der spielbar Smash Bros. Spiele und bekam zwei Mega Evolutions in X und Y wie Glurak. Besagte Mega-Entwicklungen haben auch die höchsten Basisstatistiken aller Pokémon, die nur von Mega-Rayquaza übertroffen werden.
  • Kaputte Brücke: Zusätzlich zu den unten erwähnten Beispielen für NPC-Straßensperren blockieren die beiden Relaxo den Weg nach Süden nach Fuchsia City, nachdem sie mitten auf der Straße eingeschlafen sind.
  • Aber du musst! : Wenn Bill um Ihre Hilfe bei der Rückkehr in die menschliche Form bittet, können Sie ablehnen. Aber selbst wenn Sie das tun, wird er Sie nur bitten, es für eine Weile zu tun, bevor er mit dem Dialog fortfährt, der sofort gezeigt worden wäre, wenn Sie ihm zuerst zugestimmt hätten.
  • Kann den Helden nicht fallen lassen: Abgewendet, vielleicht überraschend angesichts der Anzahl anderer klassischer RPG-Tropen, die das Spiel direkt spielt. Es steht Ihnen frei, Ihren Starter in den PC zu stecken, sobald Sie ein anderes Pokémon gefangen haben, und Sie können es sogar in die Wildnis entlassen, um es nie wieder zu sehen.
  • Kappe : In der ersten Ausgabe sind 20 Arten von Artikeln in 99er-Stapeln das Maximum.
  • Captain Obvious: Das Team Rocket-Mitglied im Versteck, das sagt: „Der Aufzug funktioniert nicht? Nun, duh, es braucht einen Schlüssel. Wer hat den Liftschlüssel?' Er fragt, als ob er es nicht wüsste, und nachdem Sie ihn geschlagen haben, sagt er: 'Oh nein, ich habe den Aufzugsschlüssel verloren!'
  • Character Select Forcing : Heruntergespielt, aber am Anfang vorhanden mit Ihrer Starterwahl:
    • Wenn Sie Glumanda als Starter gegen Brock wählen, werden Sie es schwerer haben, da Brocks Rock-Pokémon Glumandas Feuer- und Normal-Attacken widerstehen wird und der Pool verfügbarer Pokémon extrem auf Com Mon Normal-Typen, schwache Käfer und Nidoran beschränkt ist . Die beabsichtigte Strategie besteht darin, sich auf die verschiedenen Attacken des Pokémon zu verlassen, um Brocks Pokémon zu schwächen. Es wird jedoch heruntergespielt, da Rockos Pokémon keine wirklichen Bewegungen vom Typ Rock haben, was die Schwierigkeit erheblich verringert. Da sowohl Geodude als auch Onix eine geringe Spezialfähigkeit haben, während ihre einzige Angriffsbewegung Tackle ist, fügt Glumandas Spezial-basierter Ember ihnen immer noch ordentlichen Schaden zu und wird ihre Tackles übertreffen, während sie ihnen mit etwas Glück sogar den Burn-Status zufügen können lass Brock eine Runde mit einer vollständigen Heilung verschwenden. Sie können also gegen ihn gewinnen, indem Sie Ember einfach mit einem anständig geebneten Glumanda spammen, Sie müssen sich nur vor Onix' Bide in Acht nehmen und vermeiden, ihn während der Biding-Runden zu beschädigen, da Onix sonst den doppelten Schaden zufügt, den er während seiner Biding-Runden erleidet zurück zu dir. Wenn du Bulbasaur oder Squirtle als Starter gewählt hast, levelst du sie einfach hoch genug, um Vine Whip bzw. Bubble zu lernen, und dann machst du nur einen One-Shot-Sweep (oder Two-Hit-Sweep mit Squirtle, wenn du es direkt nach dem Erlernen von Bubble mit Brock aufnehmen willst). Brocks Team mit ihren jeweiligen STAB-Moves.
    • Gegen Misty hat sich der verfügbare Pokémon-Pool etwas geöffnet, ist aber immer noch recht begrenzt. Wenn Sie Bulbasaur als Starter ausgewählt haben, können Sie sich gegen sie einfach darauf verlassen, aber wenn man bedenkt, wie stark Starmie ist, während Vine Whip ein ziemlich schwacher Zug ist, muss er bis dahin etwas verbessert und vorzugsweise zu Ivysaur entwickelt werden. Squirtle/Wartortle können auch ziemlich leicht mit ihr umgehen, da ihre KI sie dazu bringt, nur Tackle gegen sie einzusetzen, aber Sie müssen ein bisschen mehr leveln als mit Bulbasaur/Ivysaur, da sie ihr auch nicht hart auf den Rücken schlagen. Wenn Sie Charmander ausgewählt haben, müssen Sie über die Nugget Bridge gehen und entweder Bellsprout (wenn Sie Green oder International Blue spielen) oder Oddish (wenn Sie Red oder Japanese Blue spielen) bekommen, da dies die einzigen sein werden Pokémon verfügbar, die sowohl Wasserbewegungen widerstehen als auch Wassertypen super effektiv zurückschlagen können (obwohl Bellsprout in dieser Hinsicht viel besser funktioniert, da es im Vergleich zu Oddishs sehr schwachem Absorbieren die stärkere Vine Whip erhält und sofort mit Wachstum kommt, um härter zu treffen und besser zu tanken) . Andernfalls läuft Ihre Strategie darauf hinaus, sich auf Ihren numerischen Vorteil und Ihre Statusbewegungen zu verlassen oder einfach ein Pokémon zu überleveln, um stärker als ihr Starmie zu sein. Jenseits von Misty wird Ihre Wahl des Starters irrelevant, da sich der verfügbare Pokémon-Pool erheblich erweitert und Pokémon, die besser sind als Ihre Starter, zahlreich sind, sodass Sie sich nicht mehr auf Ihren Starter als Kernstück Ihrer Party verlassen müssen und ihn sogar ganz fallen lassen könnten bessere AlternativenHinweisTatsächlich sind sie alle im Staub gelassen worden lang bevor Sie jemals mit Ihren Vorspeisen so weit kommen, möglicherweise sogar bevor Sie Misty herausfordern. Flug-Pokémon funktionieren ähnlich wie Feuer-Pokémon, was die Eingabe angeht, und Sie werden einen Fearow mit Drill Peck haben, lange bevor Sie Charizards Flammenwerfer angreifen Stufe 48 . Dann übertrifft die an dieser Stelle erhältliche Victrebel-Linie die Venusaur-Linie. Und selbst wenn Sie das gekaufte Magikarp nur frisch entwickeln, erhalten Sie einen Wassertyp, der Blastoise in jeder Hinsicht in den Schatten stellt, während Sie bald danach viele andere bessere Wassertypen erhalten können..
  • Tschechows Gag: Eins 20 Jahre in der Herstellung , nicht weniger. Wenn Bill mit einem Pokémon verschmilzt, ist das nur ein humorvoller Hinweis darauf Die Fliege (1986) , und er fordert Sie auf, das 'Zellentrennungssystem' auszuführen, um ihn zu entschärfen. Dann in Pokémon Sonne und Mond ,Bill und das Zelltrennungssystem werden als die einzigen Dinge entlarvt, die Lusamine retten könnten, da sie mit einem Ultra Beast verschmilzt und am Ende viele Giftstoffe in ihren Körper bekommt.
  • Brustmonster: Voltorb im Kraftwerk. Bzzt!
  • Bunte Themenbenennung:
    • Der Spielercharakter heißt Rot und der Rivale heißt Blau.
    • Jede der Städte ist nach einer Farbe benannt, mit Ausnahme von Pallet Town, die stattdessen nach dem Gegenstand benannt wurde, in dem verschiedene Farben von Farben während des Malens aufbewahrt werden. In der Originalversion heißt Pallet Town Masara Town, was von masshiro kommt, was reines Weiß bedeutet.
    • Die Abzeichen in den japanischen Originalspielen: Graues Abzeichen, Blaues Abzeichen, Oranges Abzeichen, Regenbogenabzeichen, Pinkes Abzeichen, Goldenes Abzeichen, Purpurrotes Abzeichen und Grünes Abzeichen.
  • Farbe waschen:
    • Auch wenn die Spiele ursprünglich einfarbig waren, gilt dies, wenn sie auf einem Game Boy Color (oder Game Boy Advance) gespielt werden. Wie bei anderen originalen Game Boy-Spielen kann eine Person aus einer von zwölf Farbpaletten auswählen, die in den Game Boy Color integriert wurden. Im Falle von Pokémon, Wenn noch keine Palette ausgewählt ist, verwenden die Spiele eine Standardpalette, die abhängig von der von Ihnen gespielten Version zugewiesen wird:
      • Netz verwendet eine überwiegend rote Palette, wobei Zeichen und Objekte grün hervorgehoben werden.
      • Grün verwendet eine überwiegend grüne und blaue Palette, wobei Zeichen und Objekte rot hervorgehoben werden.
      • Blau verwendet eine überwiegend blaue Palette, wobei Zeichen und Objekte rot hervorgehoben werden. Ähnlich zu Grüns Palette.
      • Die Japaner Gelb verwendet eine überwiegend gelbe und rote Palette. Internationale Veröffentlichungen von Gelb, wurden unterdessen speziell für den Game Boy Color entwickelt. (siehe 'Color Wash' in der Gelb Mappe)
    • Das Spielen der Spiele auf einem Super Game Boy erweitert die Farbpalette noch weiter und ist ungefähr gleichbedeutend mit Kirbys Traumland 2 für eine der besten Verwendungen dieser Trope in einem Super Game Boy-Spiel. In Anlehnung an die farbenfrohe Themenbenennung von Generation I verwendet jeder Bereich des Spiels eine andere Tönung für die Oberwelt, wobei bestimmte Städte Paletten erhalten, die auf den Farben basieren, nach denen sie benannt sind. Pallet Town ist ein sehr helles Petrol in RGB oder ein sehr weiches Lila in Gelb (da es dem Weiß am nächsten kommt, ohne die meisten Merkmale der Gegend auszublenden), Viridian City ist grün, Pewter City ist grünlich-grau, Cerulean City ist blau, Lavender Town ist ein sanftes Lila, Vermilion City ist tief orangeHinweisdie Farbe Zinnoberrot ist eigentlich ein tiefer Rotton, der mit Zinnober identisch ist; Der Grund, warum Vermilion City orange ist, ist jedoch der japanische Name „Kuchiba City“, wobei sich „Kuchiba“ auf einen Orangeton bezieht, der an abgestorbene Blätter erinnert, Celadon City ist blassgrün, Fuchsia City ist rosa, Saffron City ist gelb, Cinnabar Island ist burgunderrot und Indigo Plateau ist tiefviolett. Alle Routen haben einen gelb-grünen Farbton, während alle Höhlenbereiche braun sind. Pokémon-Kämpfe zeigen besonders das Potenzial des SGB, indem sie die unteren linken und oberen rechten Bereiche des Bildschirms je nach den anwesenden Charakteren/Pokémon und die oberen linken und unteren rechten Bereiche, in denen sich die Lebensleiste von grün zu ändert, in verschiedenen Farbtönen schattieren orange bis rot, je nach Gesundheit eines bestimmten Pokémon.
  • Exklusive Heilung im Kampf: Die Heilbewegungen „Erholung“ und „Ruhe“ können nur im Kampf verwendet werden. Softboiled kann im Kampf oder draußen verwendet werden, hat aber unterschiedliche Effekte. Im Kampf wird es den Benutzer heilen. Außerhalb des Kampfes überträgt es stattdessen einen Teil der HP des Benutzers auf einen ausgewählten Mon.
  • Gewöhnlich Selten:
    • Ein einfaches Fahrrad kostet 1.000.000 Pokédollars, einer mehr, als du tragen kannst. Zum Glück erhalten Sie einen Gutschein, um ein Fahrrad kostenlos zu erwerben.
    • Getränke können nur an einem Ort gekauft werden: auf dem Dach des Celadon Dept. Store.
    • Einfache Angelruten gibt es nirgendwo zu kaufen. Sie können sie nur als Geschenk von bestimmten NPCs erhalten.
  • Com Mons : So ziemlich alles, was Sie durch die Mt. Moon-Qualifikation nachholen können. Insbesondere Pidgey, Rattata und Spearow können Sie in der Umgebung von Viridian City fangen, sowie die Bug-Typen im Viridian Forest.
  • Zusammengesetzter Charakter: Ein geografisches Beispiel. Route 1 wird in Anpassungen tendenziell mit Route 22 zusammengeführt.
  • Der Computer ist ein betrügerischer Bastard:
    • Es gibt Trainer mit weiterentwickelten Pokémon auf niedrigeren Ebenen, als sie sich tatsächlich entwickeln. Zum Beispiel wird dein Rivale ein Pidgeotto auf Level 17 haben, wenn du gegen ihn in Cerulean City kämpfst. Pidgey entwickelt sich auf Level 18 zu Pidgeotto...
    • NPC-Pokémon haben unendlich viele Kraftpunkte für ihre Bewegungen.
    • Im Zickzack mit Statusbewegungen und Debuffs, die bei Verwendung durch die KI eine Genauigkeit von 75 % haben. Dies bedeutet, dass einige von ihnen, wie Hypnose (normalerweise 55 % genau), genauer sind als wenn sie vom Spieler verwendet werden, aber auch, dass andere, wie Knurren und Leeren (normalerweise 100 % genau), weniger genau sind.
    • Die KI entscheidet und führt ihre Aktionen aus, wenn ihr Pokémon an der Reihe ist, sich zu bewegen, nicht bevor der Zug beginnt wie der Spieler. Wenn du also gegen einen Trainer mit der Flagge „Gute KI“ kämpfst und dein Pokémon zu einem wechselst, gegen das er einen supereffektiven Zug hat, kann er den supereffektiven Zug auswählen, nachdem dein Pokémon ausgesandt wurde. Außerdem bedeutet dies, dass sie, wenn ihr Pokémon im Kampf an zweiter Stelle steht, Gegenstände verwenden und ihr Pokémon austauschen können, nachdem Ihr Pokémon bereits seinen Zug ausgeführt hat, obwohl diese Aktionen normalerweise zu Beginn des Zuges vor allem anderen stattfinden sollten. Letzteres wird selten ins Spiel kommen, da nur wenige KI-Gegner so programmiert sind, dass sie überhaupt wechseln können, und diejenigen, die es zufällig tun können, aber ersteres bedeutet, wenn Ihr Pokémon zuerst geht und die Gesundheit ihres Pokémon niedrig bringt oder einen Status zufügt, die KI können sofort mit einem Gegenstand reagieren, um die Gesundheit ihres Pokémon wiederherzustellen oder den Status zu heilen.
    • Lances Dragonite kennt Barriere, wenn es für Dragonite keine Möglichkeit gibt, den Zug rechtmäßig zu lernen. Einige der Trainer-Pokémon können auch Attacken auf Levels kennen, auf denen sie die Attacken normalerweise nicht kennen würden, wie zum Beispiel all die Trainer Garados, gegen die du kämpfst, haben Hydro Pump sogar auf Levels, die weit bevor sie es lernen, aber das liegt an einer Kuriosität wo Jedes weiterentwickelte Pokémon ist so programmiert, dass es auf Level 1 standardmäßig bestimmte Moves kennt, sogar Moves, die es später auf natürliche Weise lernt, und das Moveset jedes Trainer-Pokémon wird wie ein wildes Pokémon behandelt, wodurch es diese 'Level 1-Moves' erhält, die der Spieler tun würde nicht bekommen (obwohl der Spieler ein weiterentwickeltes Pokémon auf niedrigen Leveln in der Wildnis erscheinen lässt, kann er Pokémon mit diesen Zügen auch früh bekommen).
  • TheCon:
    • Ein NPC in Vermilion City bietet an, dir einen einzigartigen Farfetch'd gegen einen ultra-gewöhnlichen Spearow einzutauschen. Spearow kann sich zum viel besseren Fearow entwickeln, während Farfetch'd ein wertloser Kämpfer bleibt. Letztendlich jedoch untergraben, da Sie leicht einen weiteren Spearow fangen können, aber es gibt keine andere Möglichkeit, einen Farfetch zu erhalten, wenn Sie eine 100% ige Fertigstellung anstreben. Außerdem kann Farfetch'd das vielverleumdete „Cut“ HM (das Sie praktischerweise in derselben Stadt bekommen) sowie Fly lernen, was es zu einer HM-Slave-Option macht.
    • Unterwandert mit dem Magikarp-Verkäufer. Für 500 Pokédollars (was zu diesem Zeitpunkt des Spiels nicht unbedingt eine kleine Summe ist) verkauft er dir ein 'swell Magikarp', das sich im Kampf schnell als absolut wertlos herausstellt und nur wenige Städte später zu bekommen ist die alte Stange, mit der Sie mehr von den Dingen fischen können, als Sie wissen, was Sie damit anfangen sollen, und der Verkäufer sagt Ihnen sogar, dass er nach dem Geschäft keine Rückerstattungen entgegennimmt. Wenn Sie jedoch die Geduld haben, es bis auf Stufe 20 zu zermahlen, wird es sich zu den monströsen Garados entwickeln. Begrüßen Sie Ihren neuen Disc-One Nuke!
  • Verbergende Leinwand: Der Schalter zum Öffnen der Geheimtür zum Versteck von Team Rocket in der Celadon Game Corner ist hinter einem Poster versteckt.
  • Konsolen-Cameo: Es gibt ein SNES (NES im japanischen Original und die Remakes) in Ihrem Schlafzimmer, wo Sie das Spiel zuerst starten. Alle zukünftigen Spiele setzen diesen Trend mit einer Konsole ihrer Generation fort.
  • Auffallend heller Patch : Koga's Gym hat 'unsichtbare Wände', an denen Sie sich zurechtfinden müssen, um zum Arenaleiter zu gelangen. Sie sind nicht so unsichtbar Netz und Blau , wo sie als gepunktete Linien deutlich sichtbar sind. Sie sind etwas besser versteckt Feuerrot und Blattgrün , aber die Kacheln mit unsichtbaren Wänden haben vier weiße Punkte, die es Ihnen immer noch ermöglichen, den richtigen Weg ziemlich leicht zu finden.
  • Weitermachen ist schmerzhaft: Einen Kampf zu verlieren bedeutet, die Hälfte des Geldes zu verlieren, das Sie derzeit bei sich tragen. Dies kann bis zur Lähmung schmerzhaft sein, da es nur wenige zuverlässige Möglichkeiten gibt, das Geld zurückzubekommen.
  • Vertragliche Boss-Immunität: Die Handlung schreibt vor, dass der im Pokémon-Turm gefundene Marowak-Geist weitergegeben werden muss, indem Sie ihn verprügeln, also denken Sie nicht einmal daran, zu versuchen, ihn zu fangen. Nicht einmal der Master Ball (wenn Sie Cheats verwenden, um ihn an dieser Stelle zu bekommen) wird darauf funktionieren. Und natürlich können Pokémon, die Trainern gehören, auch nicht gefangen werden.
  • Bequeme Platzierung von Schwächen: Einige Fitnessstudios befinden sich ganz in der Nähe von Orten, an denen Sie Pokémon, die gegen sie stark sind, leicht fangen können. Zum Beispiel:
    • Digletts Höhle außerhalb von Vermilion City ist voll von Diglett vom Typ Boden, die gegen die Angriffe vom Typ Elektro von Lt. Surge immun sind.
    • Etwas östlich von Celadon City ist Route 7, wo Sie entweder Growlithe oder Vulpix (je nach Ihrer Version) finden können, Feuer-Typen, die Erikas Gras-Typen viel Schaden zufügen können.
    • Blaine hat ein Fitnessstudio vom Typ Feuer gegründet auf einer Insel . Zugegeben, es macht Sinn, da Cinnabar Island auch der Standort eines aktiven Vulkans ist, aber dennoch ist er buchstäblich von seiner größten Schwäche umgeben.
  • Coole alte Dame: Agatha von der Elite Vier. Sie ist eine beeindruckende Ghost-Trainerin und war in ihrer Jugend mit Prof. Oak befreundet.
  • Creepy Cemetery : Pokémon Tower ist ein riesiger Friedhofsturm, auf dem Menschen überall Pokémon, die verstorben sind, ihren Respekt erweisen. Team Rocket infiltriert den Turm und stört die ruhelosen Geister, darunter eine Mutter Marowak, die von Team Rocket Grunts getötet wurde.
  • Lähmende Überspezialisierung:
    • Parasect (und seine Prä-Evolutions-Paras) ist das einzige Pokémon im Spiel mit Spore, der einzigen 100 % genauen Attacke zum Einschlafen (während andere Attacken zum Einschlafen nicht besser als 75 % sind). Leider hat Parasect schreckliche Statistiken, einschließlich der Tatsache, dass es mit Snorlax und Slowbro die langsamsten voll entwickelten Pokémon im Spiel ist, aber nicht annähernd die Haltbarkeit hat, die sie sich leisten müssen, um Treffer zu erleiden, und Parasect lernt wenige andere lohnende Züge, einschließlich des einzigen Käferzugs es lernt, der erbärmliche Leech Life mit 20 Power zu sein und nicht die einzige gute Gras-Attacke Razor Leaf zu lernen, wodurch es daran gehindert wird, seinen STAB und alle möglichen Typenvorteile wirklich zu nutzen. Während seine duale Grass/Bug-Typisierung ihm eine wertvolle doppelte Resistenz gegen Bodenbewegungen und eine Resistenz gegen Wasserbewegungen verleiht, verfügt es außerdem über eine Menge ausnutzbarer Schwächen, einschließlich einer lähmenden doppelten Schwäche gegen Feuer- und Flug-Pokémon. Alles, was Parasect also wirklich tun kann, ist, ein gegnerisches Pokémon mit Gewissheit einzuschläfern … wenn es überhaupt etwas bewegen kann.
    • Onix hat einen wahnsinnigen Verteidigungswert, mit 160 ist er der zweithöchste im Spiel nach Cloysters 180, aber abgesehen davon ist sein einziger entfernt anständiger Wert eine unterdurchschnittliche Geschwindigkeit von 70, während seine anderen Werte sind abscheulich , mit anämischen 45 Attack, sehr geringer Gesundheit von 35 und kaum vorhandenem Special von 30. Onix fügt also nicht viel Schaden zu und Special-Treffer werden es zerstören, wobei selbst widerstandene immer noch viel Schaden anrichten. Da es vom Typ Fels/Boden ist, hat es eine Fülle von Schwächen, einschließlich doppelter Schwächen für Wasser- und Grasbewegungen, die mit seinen Spezialmitteln von Wasser- und Grasbewegungen mit einem Schuss getroffen werden, es sei denn, es ist lächerlich überlevelt (und immer noch vielleicht auch dann nicht). Elektrische Moves können ihm nichts anhaben und Onix kann den ganzen Tag normale und fliegende Moves ausführen, aber wenn der Gegner irgendetwas anderes hat, dann tut Onix nicht viel.
    • Electrode war das schnellste Pokémon in dieser Generation mit einem Basis-Tempo-Stat von 140, während nichts anderes schneller als 130 war, und da dies die Tage vor den gehaltenen Gegenständen, der begrenzten EV-Verteilung und den Naturen war, würde Electrode es tun stets Gehen Sie zuerst aus gleichen Gründen gegen ein beliebiges Pokémon außer einer anderen Elektrode. Außerdem bedeutete dies in Gen 1, dass Electrode mit 27,45 % der Zeit die höchste kritische Trefferquote hatte. Aber Speed ​​war alles, was Electrode hatte; sein Spezialwert war mittelmäßige 80, er war sehr schwach mit HP- und Verteidigungswerten von 60 bzw. 70 und er hatte einen anämischen Angriff von 50. Also starb Electrode schnell an physischen und speziellen Angriffen, er schlug nicht hart zurück, und sein Movepool bestand nur aus Elektro- und Normal-Moves, von denen letzterer mit seinem schrecklichen Angriff den Gegnern kaum schaden wird. Da Geschwindigkeit der einzige Vorbehalt ist, macht eine Elektrode, die gelähmt wird, sie praktisch unbrauchbar. Und dann übertrifft Jolteon es einfach; Es tauscht nur 10 Tempo ein, um alles außer Elektrode zu überholen oder zu beschleunigen, im Austausch gegen eine viel bessere Spezialkraft, einen weniger erbärmlichen Angriff und Zugang zu Doppeltritt und Pin-Rakete, um Stein-/Boden- und Pflanzen-Pokémon, die gegen Elektro immun oder resistent sind, größeren Schaden zuzufügen bewegt. Electrodes einziger wirklicher Nutzen bestand darin, das schnellste Pokémon mit Explosion zu sein, das mit seiner Attacke von 50 immer noch nicht allzu weh tun würde, und wenn Sie gegen das Mewtu von jemandem kämpfen, ist es das einzige, was mit Sicherheit in der Lage sein wird, schneller zu werden und zu lähmen Mewtu, um dem Rest Ihres Teams eine Chance gegen ihn zu geben.
  • Kritischer Ärger:
    • Niedrige Gesundheit. Es wirkt sich sogar auf die Schreie der Pokémon aus, die Sie aussenden, da sich die Kanäle überschneiden.
    • Wenn Sie gehen, während sich ein vergiftetes Pokémon in Ihrer Gruppe befindet, wird ein irritierendes Geräusch abgespielt, um sicherzustellen, dass Sie es wissen.
  • Kritische Trefferklasse: Jeder Mon mit einem hohen kritischen Treffer Wille kritisieren die ganze Zeit, wenn es verwendet wird, vorausgesetzt, der Basis-Speed-Stat ihrer Spezies ist hoch genug. Bei normalen Zügen haben schnellere Arten eine kritische Trefferquote von mindestens 20 %, mehr als das Dreifache der universellen Trefferquote späterer Spiele.
  • Krücke Charakter:
    • Butterfrei und Beedrill. Ihre Vorentwicklungen können früh eingefangen werden (vor dem ersten Fitnessstudio) und sie entwickeln sich bis zu ihrem letzten Stadium auf Stufe 10. Sie haben so früh eine ziemliche Schlagkraft, und die verschiedenen Statuspulver von Butterfree verleihen ihm sowohl als Statusverteiler als auch als Status-Spreader einen Nutzen Das erste Pokémon, das Sie lernen können Psychische Bewegungen (Verwirrung früh und, wenn Sie es hoch genug bringen, Psybeam). Ihre Nützlichkeit lässt jedoch schnell nach, sobald Sie andere Pokémon gefangen und entwickelt haben, da ihre Statistiken sogar von der Mitte der Evolution übertroffen werden und da sie Käfer in Gen 1 sind, werden sie nie gute STAB-Moves bekommen (und mit Beedrills Teil Poison tippen, wenn du versuchst, es zu benutzen, um Psychics mit seinen Bug-Moves zu kontern, wird es einfach zerstört). Wenn Sie Butterfree für seine Statuszufügung in der Nähe behalten möchten, gibt es viele andere Pokémon, die Status zufügen können, während sie viel haltbarer sind und Gegnern tatsächlichen Schaden zufügen können.
    • Abhängig von Ihrer Version können Sie einen Ekans ( Netz ) oder Sandspitz ( Grün und Blau ) kurz nach dem Verlassen des Mt. Moon. Sie entwickeln sich auf dem relativ frühen Level 22 und sind hilfreich gegen die nächsten mehreren Arenaleiter nach Misty. Sandslash, ein Bodentyp mit gutem Angriff und Verteidigung, kann immer noch gut funktionieren, um eine gute Menge an Bedrohungen bis zum Ende des Spiels zu kontern, solange Sie bereit sind, TMs für sie aufzuwenden, um das schlechte natürliche Lernset auszugleichen. insgesamt abwenden. Aber Arbok, ein reiner Poison-Typ in Gen 1 mit rundum schlechten bis mittelmäßigen Statistiken, die keine STAB-Moves besser lernen als die 40-Power-Acid, wird schnell seinen Nutzen verlieren und sollte zur Halbzeit deklassiert werden.
  • Cut-and-Paste-Umgebungen: Praktisch alle Umgebungen fallen darunter. Die Innenräume der Häuser sind so ziemlich alle gleich, wobei einige der Möbel neu angeordnet wurden, Pokémon-Zentren und Märkte sind identisch, abgesehen von den zufälligen NPCs im Inneren usw.
  • Dark Reprise: Das Team Rocket Hideout-Thema ist eine intensivere Version von Viridian Forest.
  • Todesberg: Untergraben. Mt. Moon ist ein Berg, aber alles, was Sie erkunden, ist die Höhle darin.
  • Dämonische Besessenheit: Alle Channeler im Pokémon Tower sind von Geister-Pokémon besessen (bis Sie sie besiegen). Channeler findet ihr auch im Saffron City Gym, aber sie sind nicht besessen und verhalten sich wie normale feindliche Trainer.
  • Depth Perplexion : Da es sich um ein klassisches Three Quarters View-Spiel handelt, können Sie nicht hinter irgendetwas gehen, einschließlich hoher Gebäude.
  • Verzweiflungsangriff: Wenn einem Pokémon bei jedem seiner Angriffe die PP ausgehen, wird es gezwungen, eine Attacke namens Struggle zu verwenden. Es ist ein normaler Angriff mit einer schwachen Grundstärke von 40 und verursacht, dass sich der Benutzer selbst verletzt .
  • Developers' Foresight: Hat hier eine eigene Seite.
  • Entwicklerraum: Es gibt einen in Celadon City.
  • „Die Hard“ auf einem X: Die Übernahme von Silph Co. Team Rocket spielt sich so ab.
  • Dirty Old Man : Einer befindet sich außerhalb des Celadon City Gym, das ausschließlich von weiblichen Trainern bevölkert wird. Alter Mann: Heheh .... Dieses GYM ist großartig! Es ist voller Frauen!
  • Verschwundener Vater: Du triffst deinen Vater nie im Spiel, und es gibt nur eine beiläufige Bemerkung, die darauf hindeutet, dass er überhaupt existiert. Dasselbe gilt auch für Ihren Rivalen, der anscheinend bei seiner Schwester lebt.
  • Abgetrennter Seitenbereich:
    • Auf Route 2 bemerken Sie möglicherweise einen unzugänglichen Bereich auf der anderen Seite der Baumreihe. Dieser Bereich ist zunächst nur als Erweiterung des Diglett-Höhlen-Dungeons zugänglich, bis Sie den Cut HM erhalten und das entsprechende Abzeichen erhalten.
    • Etwas südlich von Pallet Town gibt es ein Gewässer. Wenn Sie hierher zurückkehren, sobald Sie Surfen verwenden können, finden Sie einen kleinen Grasfleck, der der einzige Ort im Spiel ist, an dem Sie wilde Tangela finden können.
  • Disc-One Final Boss:Lance, das letzte Elite Four-Mitglied, das sich auf Drachentypen spezialisiert hat. Er sagt sogar, dass Sie der Champion sind, bevor er sagt, dass Ihr Rivale, der eigentliche Endboss, vor Ihnen zum Champion geworden ist.
  • Disc-One Nuke:
    • Beide nidoranischen Geschlechter können sehr früh westlich von Viridian City gefangen werden und sich auf Stufe 16 zu Nidorina/Nidorino entwickeln -entwickeltes Pokémon mit soliden überdurchschnittlichen Statistiken, wird es durch das frühe Spiel sausen und auch in den späteren Phasen sein Gewicht ausspielen. Der Nachteil ist, dass beide fast keine Level-Up-Movepools haben, aber sie können eine Vielzahl von TMs wie Rock Slide, Thunderbolt, Surf und das STAB-erhaltende Erdbeben lernen, um dies zu umgehen, und sie haben die Statistiken, um sie zu verwenden effektiv.
    • Nachdem Sie Bill geholfen haben, können Sie das Dig TM von der Rakete in Cerulean holen. Dig in this Gen war ein 100-Power-Move mit 100 % Genauigkeit, was ihn auf Augenhöhe mit Endgame-Moves macht und für diesen frühen Zeitpunkt des Spiels widerlich stark ist, während die 2-Runden-Natur des Moves für das Durchspielen des Spiels keine Rolle spielt da die KI niemals die Ausgrabungsrunde ausnutzen wird, um zu etwas zu wechseln, das dagegen resistent/immun ist, oder zu einem Setup, wie es ein menschlicher Gegner tun würde. Als Bodenbewegung ist es außerdem einer der besten Offensivtypen im Spiel, da es viele Pokémon supereffektiv trifft und nur eine Handvoll dagegen ist oder dagegen immun ist. Außerdem kann es von einer sehr großen Anzahl von Pokémon erlernt werden, sodass Sie es entweder einem Ihrer Mons für eine starke Abdeckung oder einem Bodentyp beibringen können (anders als den oben genannten Nidos, der leider Dig in Gen 1 nicht lernen kann ) für einen sehr mächtigen STAB-Zug, der die meisten Dinge, gegen die Sie kämpfen, mit einem oder zwei Schüssen erledigt.
    • Zu Beginn des Spiels gibt es den Magikarp-Verkäufer . 500 Pokédollars für ein Karpador mögen verschwendet sein, entwickeln sich aber mit etwas Babypflege auf Stufe 20 zu den mächtigen Garados. Bringen Sie ihm Bubblebeam (den Sie von Misty erhalten) bei, ihm einen starken STAB-Angriff zu geben, um seinen hohen Spezialwert zu missbrauchen, und beobachten Sie, wie er sich durch Gegner pflügt, bis oder sogar nachdem Sie gleich starke Wasser-Typen auf der ganzen Linie bekommen können.
    • Sie können das Color Case in ausnutzen Pokémon-Stadion 2 um jederzeit eines der Getränke in Ihrer Akte zu erhalten, bevor Sie Celadon auf natürliche Weise erreichen. Wenn Sie dies tun, können Sie nach Abschluss von Bills Event an der Saffron-Wache vorbeikommen, wo Sie dann nach Celadon gehen können, dort das kostenlose Eevee holen und einen Stein im Celadon-Einkaufszentrum kaufen können, um es sofort zu einem zu entwickeln seiner Entwicklungen, die dir eines der stärksten Pokémon im Spiel bescheren, bevor du es überhaupt mit dem zweiten Fitnessstudio aufnimmst. Der einzige Nachteil ist, dass sie anfangs nur schwache normale Moves haben, aber für Vaporeon und Jolteon kann dies schnell behoben werden, indem man Misty besiegt, um den Bubblebeam TM für Vaporeon zu bekommen, oder Lt. Surge besiegt, um den Thunderbolt TM für Jolteon zu bekommen. Außerdem können Sie mit Vaporeon die frühe Water Gun TM aufheben, damit sie sofort eine Art STAB hat, und Sie können den Ice Beam TM von dem durstigen Mädchen in der Celadon Mall bekommen, um ihm sofort einen sehr mächtigen Spezialzug für großartige Reichweite beizubringen. Darüber hinaus sind die Eeveelutions im Gegensatz zu anderen Steinentwicklungen von der Regel „Lerne auf natürliche Weise wenig bis gar keine Bewegungen“ ausgenommen, der andere Steinentwicklungen unterliegen, und haben ihre eigenen maßgeschneiderten Lernsets, die für ihren Typ geeignet sind, sodass es nur von Vorteil ist, Ihr Eevee weiterzuentwickeln sofort. Wenn Flareon dein bevorzugtes Eeveelution ist, gibt es leider nichts, was bei seinen frühen Moveset-Problemen helfen könnte, da es außer Fire Blast keine TMs vom Typ Feuer gibt, die du nicht bekommst, bis du Blaine besiegt hast, also kann es keine Disc sein. Ein Nuke wie die anderen beiden Eeveelutions sein können.
    • Abra kann (mit einigen Schwierigkeiten) auf den Routen 24 und 25 nördlich von Cerulean gefangen werden, und wenn Sie es trotz seiner Kampfunfähigkeit auf Stufe 16 bringen können, entwickelt es sich zu Kadabra. Wenn Sie dann ein anderes Spiel oder einen anderen Freund zum Tauschen haben, entwickeln Sie es zu Alakazam, einem Kandidaten für das beste Pokémon im Spiel außerhalb von Mewtu und Mew, möglicherweise bevor Sie gegen Misty kämpfen (und es gibt keinen Nachteil, wie Alakazam erfährt). die gleichen Bewegungen wie Kadabra mit der gleichen Geschwindigkeit). Selbst wenn Sie es nicht weiterentwickeln, ist Kadabra ein rein psychischer Typ mit sehr hoher Initiative und einem der höchsten Spezialwerte im Spiel, was es besser macht als die meisten voll entwickelten Pokémon und es wird die vorherrschenden Benutzer vom Gifttyp vernichten. wie Team Rocket.
  • Mag keine Männer : Die rein weiblichen Trainer im Celadon Gym, bis zu dem Punkt, dass der Gym Guide stattdessen in der Game Corner zu finden ist. Es ist jedoch nicht sicher, was Erika selbst darüber denkt, Männern zu verbieten, ihr Fitnessstudio herauszufordern, obwohl dies wahrscheinlich gegen die Vorschriften der Liga verstoßen hätte, wenn sie dies getan hätte.
  • Dub-induziertes Handlungsloch:
    • Auf Cinnabar Island gibt es einen NPC, der Ihnen anbietet, seine Elektrode gegen einen Raichu einzutauschen. Wenn Sie danach mit ihm sprechen, behauptet er: „Der Raichu, den Sie mir eingetauscht haben, ist gegangen und hat sich weiterentwickelt!“, was natürlich nicht möglich ist. Im Japanischen Blaue Version , das das Skript und die Engine für die internationalen Veröffentlichungen bereitstellt, anstatt sie direkt auf dem Original zu basieren Netz und Grün , der NPC hat dir einen Graveler gegen ein Kadabra eingetauscht, beides Pokémon, die sich durch Tausch entwickeln, und seine Linie danach sollte ein Hinweis darauf sein, wie man ihre endgültige Form erhält. Für die englische Veröffentlichung änderten die Lokalisierer die angebotenen Pokémon in das, in dem sie sich befanden Netz und Grün , aber einfach vergessen, den Rest des Dialogs entsprechend zu ändern.
    • Schwanzpeitsche. Der Name deutet darauf hin, dass der Benutzer den Feind mit seinem Schwanz schlagen würde, um seine Verteidigung zu senken, aber es ist tatsächlich weit weniger Hardcore als das. Sein ursprünglicher Name ist eigentlich 'Tail Wag', was anscheinend auf niedliche Weise verwendet wird, um die Wache des Feindes zu verringern. Spätere Spiele würden die ursprüngliche Darstellung in ihrer Beschreibung und Animation mehr unterstützen.
  • Alter, wo ist meine Belohnung? : In der Celadon-Villa (dem Gebäude, in dem Sie Eevee erhalten) gibt es einen NPC, der Ihnen einen „seltenen Gegenstand“ anbietet, wenn Sie ihm einen ausgefüllten Pokédex zeigen. Nachdem Sie diese gigantische Aufgabe abgeschlossen haben, zeigen Sie ihm Ihren Pokédex und erhalten … einen Äther. Ein Gegenstand, von dem Sie, wenn Sie gründlich gesucht und fleißig den Gegenstandsfinder ( oder Reiseführer ) verwendet haben, wahrscheinlich mindestens ein Dutzend davon haben.
  • Kerkerumgehung:
    • Indem Sie eine Pokédoll auf Marowaks Geist im Pokémon-Turm verwenden, können Sie das Team Rocket Game Corner-Versteck in Celadon City überspringen. Ohne das Silph-Zielfernrohr können Sie jedoch keine eigenen Geister-Pokémon fangen.
    • Wenn Sie gegen ein Pokémon tauschen, das Cut bereits kennt, müssen Sie nie einen Fuß in die S.S. Anne setzen, um das Cut HM zu erhalten (und dabei auch den blauen Kampf dort überspringen).
    • Wenn es Ihnen nichts ausmacht, blind durch den Felsentunnel zu gehen (oder gegen ein Pokémon einzutauschen, das Flash kennt), müssen Sie nicht durch die Diglett-Höhle gehen, um das Flash-HM von Oak's Aide zu erhalten.
    • Wenn Sie gegen Pokémon eintauschen, die Surf und Stärke kennen, können Sie es überspringen, durch die Safari-Zone gehen zu müssen, um die Surf- und Stärke-HMs zu erhalten.
    • Wenn Sie nach Pallet Town zurückkehren und nach Süden zur Cinnabar Island surfen, können Sie die Seafoam Islands überspringen.
    • Wenn Sie den Color Case in Pokémon Stadium 2 ausnutzen, um eines der Getränke auf Ihrer Akte zu erhalten, bevor Sie Celadon erreichen, können Sie es der Saffron-Wache frühzeitig geben und Zugang zum Rest von Kanto erhalten, sodass Sie nicht durch das gehen müssen Rock Tunnel, um den Rest von Kanto nach Vermillion zu erreichen. Auf diese Weise können Sie auch die Diglett-Höhle überspringen, da es absolut keinen Grund mehr gibt, sich Flash zu besorgen.
  • Dungeon Crawling: Alle 'Höhlen'-Levels, einschließlich Mt. Moon, Rock Tunnel, die Seafoam Islands, Victory Road und der Unknown Dungeon. Weniger traditionelle, aber immer noch qualifizierende Beispiele sind Viridian Forest, Pokémon Tower, der Game Corner-Keller, die Silph Company, die Safari Zone und das Pokémon Mansion von Cinnabar Island.
  • Dynamisches Laden: „Tore“, auch Wachhäuschen oder Aussichtsstationen genannt, spielen diese Rolle. Zum Glück haben sie normalerweise etwas Interessantes in sich, wie zum Beispiel einen NPC, mit dem man handeln kann, oder einen von Prof. Oaks Adjutanten, der einem einen Gegenstand gibt. Weniger interessant sind die beiden unterirdischen Pfade, die nur lange Korridore mit ein oder zwei versteckten Gegenständen sind.
  • Early-Bird-Boss: Brock spielt diese Rolle, aber nur, wenn Sie mit Glumanda angefangen haben. Mit den einzigen anderen Pokémon, die so früh verfügbar sind, sind Com Mons mit hauptsächlich Attacken vom Typ Normal (denen seine High-Defense-Rock-Typen in hohem Maße widerstehen) und Crutch Character Bug-Typen (wenn Sie sich die Mühe machen, sie zu leveln). Möglichkeiten, ihm entgegenzuwirken, sind relativ gering. Ein vorsichtiger Trainer kann das Fehlen echter Rock-Attacken und den schlechten Spezialwert seines Mons ausnutzen, indem er Glumandas Glut einsetzt, obwohl Sie darauf achten müssen, Onix nicht zu beschädigen, während es Bide einsetzt.
  • Early Game Hell: Der schwierigste Teil des Spiels ist der frühe Teil, bis Sie Misty, den 2. Arenaleiter, besiegen. In Bezug auf Pokémon sind Sie auf Ihr Starter-Pokémon Crutch Character Bug (wenn Sie sich die Mühe machen, ihre Level zu verbessern) und Com Mons wie das Early Game Bird-Pokémon und Rattata beschränkt, wobei Nidoran das einzige gute Nicht-Starter-Pokémon ist Linie verfügbar vor Cerulean. Es gibt auch nur eine begrenzte Anzahl von Trainerkämpfen, was bedeutet, dass Sie wenig Geld haben werden, sodass Sie sich nicht viele Tränke und Gegenstände zur Statusheilung leisten können, während Sie sich hauptsächlich gegen schwache wilde Pokémon wehren müssen. Viridian Forest ist eine offensichtliche Noob-Höhle voller sehr schwacher Käfer-Pokémon, die Sie leicht zerstampfen werden, unabhängig davon, was Sie verwenden, aber Sie laufen ständig Gefahr, von Weedles Poison Sting vergiftet zu werden, und da Ihre Pokémon so niedrige Gesamt-HP haben, das allmählich HP-Entzug von 1 Punkt alle paar Schritte wird gefährlich, wenn Sie kein Gegenmittel haben. Rocko ist ein Kinderspiel, wenn Sie mit Squirtle oder Bulbasaur beginnen, wird aber für einen Glumanda-Trainer eine größere Herausforderung darstellen (obwohl jeweils ein paar Embers beide Pokémon von Rocko ohne Probleme zu Boden bringen können, solange Sie Onix nicht beschädigen, während letzteres es ist mit Bide). Dann kommst du zum Mt. Moon, einer labyrinthischen, mehrstöckigen Höhle voller Trainer, Geodude (der den normalen Bewegungen widerstehen wird, die die meisten deiner Mons mit niedrigem Level an dieser Stelle verwenden werdenHinweisKann jedoch wie Brocks Geodude immer noch von einem Glumanda mit Ember ausgeschaltet werden. Ihre Schwierigkeit kann auch gemildert werden, wenn Sie TM12 (Wasserpistole) im Inneren des Mondbergs selbst aufheben können, der Nidorino / Nidorina, Rattata, Jigglypuff und Clefairy beigebracht werden kann.) und Zubat (die schnell genug sind, dass Sie möglicherweise nicht fliehen können und Verwirrung verursachen können, sodass Sie sich die Hälfte der Zeit verletzen, wenn Sie versuchen, sie zu beschädigen). Schließlich kommst du durch Mt. Moon ... nur um deinem Rivalen in Cerulean City zu begegnen, gefolgt von mehreren Trainern auf einer Brücke, die alle besiegt werden müssen, um zu Bill's House zu gelangen, das du besuchen musst, um die Stadt zu verlassen und weiterzumachen mit dem Spiel. Schließlich kämpfst du gegen Misty, deren Starmie ist äußerst mächtig für den Teil des Spiels, in dem Sie es aufgrund seiner sehr hohen Werte bekämpfen. Wenn Sie all das überleben, öffnet sich das Spiel, wird viel freundlicher und bietet Ihnen mehr Möglichkeiten in Bezug auf Pokémon zum Fangen, Trainer zum Kämpfen und Orte zum Erkunden. Während Sie im Spiel fortschreiten, baut Ihr Pokémon außerdem Statistikerfahrung auf (das Äquivalent dieser Generation zu EVs), was Ihre Statistik erheblich verbessert, während die Pokémon Ihrer Gegner niemals welche haben werden, und bestimmte Arena-Abzeichen werden eine dauerhafte Steigerung von 12,5 % bringen zu einem entsprechenden Wert für alle Ihre Pokémon, sodass Ihre Pokémon letztendlich lächerlich bessere Werte als die Gegner haben werden, selbst wenn sie unterlevelt sind. Außerdem haben Gegner nur schreckliche Movesets in Rot/Blau, wobei Endgame-Trainer immer noch Early-Game-Moves verwenden (sieh dich an, Champion Blue), sodass du auch einen erheblichen Moveset-Vorteil bekommst, wenn du Fortschritte machst.
  • Unterschied im Charakterdesign der frühen Rate:
    • Das Aussehen vieler Pokémon wurde durch den Anime und später kodifiziert Gelb Ausführung. In Netz und Blau , einige von ihnen sind aufgrund ihres heutigen Bekanntheitsgrades nicht wiederzuerkennen. Schauen Sie sich an ◊, ◊ und ◊ zum Beispiel. Heruntergespielt, weil die Designs der Pokémon im Anime und später Gelb Version basieren tatsächlich auf der von Ken Sugimori gezeichneten Konzeptkunst. Anscheinend haben sich die Sprünge beim Aussehen des Pokémon einige Freiheiten genommen.
    • Vor Gelb , Red und Blue weisen geringfügige Unterschiede in ihren Designs auf, die nicht mit ihrer damals veröffentlichten offiziellen Grafik übereinstimmen, obwohl das endgültige Design von Red im Titelbildschirm von zu sehen ist Netz und Blau (was aus dem Japanischen übernommen wurde Blau ).
    • Dies sind die einzigen Spiele in der Serie, in denen Arenaleiter (mit Ausnahme von Erika und Giovanni) dieselben Overworld-Sprites wie zufällige NPCs teilen. Alle späteren Spiele würden jedem Anführer seinen eigenen einzigartigen Sprite geben.
  • Seltsamkeit der frühen Rate: Genug, um eine eigene Seite zu rechtfertigen.
  • Erddrift: Es gibt mehrere Verweise auf reale Länder, die im Spiel verstreut sind. Der Titel des Fitnessstudios von Lt. Surge lautete „The Lightning American“, Mew soll zuvor im Dschungel von Guyana entdeckt worden sein, und ein Wissenschaftler der Silph Co. erklärt, dass er zur Tiksi-Niederlassung (Ponaya Tunguska im japanischen Original) des Unternehmens geschickt wurde , 'im russischen Niemandsland', unter anderem. Der offizielle echte Pokédex, die nie lokalisiert wurde, behauptete sogar, dass die Erforschung von Pokémon im Frankreich des 18. Jahrhunderts durch die Bemühungen eines gewissen Barons Tajirin entstand. Während diese Referenzen in den Remakes bis zur Mega-Ära beibehalten wurden, wurden Referenzen zu realen Orten von den folgenden Generationen vollständig fallen gelassen.
  • Osterei: Wenn Sie die Sequenz unterbrechen, damit die S.S. Anne nicht abfährt, und Sie mit Surf zurückkommen, finden Sie rechts vom Schiff einen Lastwagen. Während es in den Originalspielen nichts bewirkt,In den Remakes ist ein Lavakeks in der Nähe versteckt.
  • Einfacher Level-Trick: Erikas Fitnessstudio kann dank der A.I. Unterbrecher oben beschrieben. Jeder Trainer in ihrem Fitnessstudio wird versuchen, Gift verursachende Bewegungen zu spammen, weil Ihr Mon zum Teil Gras oder Käfer ist, aber Ihr Mon wird aufgrund seines Teils vom Typ Gift immun sein.
  • Aufwändige unterirdische Basis: Team Rockets Game Corner-Versteck.
  • Eldritch Location: Die berüchtigte Glitch City, zugänglich durch mehrere Glitches. Es ist im Wesentlichen ein Haufen fehlerhafter Kacheln, denen nur durch Warping-Fähigkeiten entkommen werden kann.
  • Elementare Rivalität: Dein Rivale wählt immer das Starter-Pokémon des elementaren Typs, das stark gegen das ist, was du wählst.
  • Elite Four: The Trope Namer und, zumindest im Westen, der Trope Codifier. Sie dienen alsFinaleBoss Rush im Spiel.
  • Empty Room Psych : Es gibt einen einzigartigen Lastwagen im Spiel von der S.S. Anne, der nur erreichbar ist, wenn Sie Surfen lernen, bevor die SS verschwindet. Da Dekoration im Spiel selten war, gab es jede Menge Gerüchte darüber, dass es ein Mew hält. Es hat letztendlich nichts gehalten.
  • Gefährdete Arten: Lapras und Farfetch'd werden ausdrücklich als solche erwähnt. In einem netten Fall von Gameplay und Story-Integration ist jeweils nur eine im Spiel verfügbar, um ihre Seltenheit widerzuspiegeln. (Lapras als Geschenk und Farfetch im Handel.)
  • End Game Plus : Nachdem Sie Champion geworden sind, werden die Credits gezählt und Sie werden zu Ihrem Zuhause in Pallet Town zurückgebracht. Die Cerulean Cave ist jetzt geöffnet und Sie können die Elite Four erneut herausfordern oder gegen Ihre Freunde kämpfen. Hört auf, ein spielbarer Epilog zu sein (wie es die späteren Spiele der Serie haben), weil niemand Ihre Leistung als Champion anerkennen wird. Abgesehen davon, dass der NPC Roadblock vor der Cerulean Cave verschwunden ist, ist die Spielwelt genau dieselbe.
  • Fluchtseil: Der Trope Namer. Fluchtseile sind Gegenstände, die Sie zum zuletzt besuchten Pokémon-Center zurückbringen. Die Moves Graben und Teleportieren können außerhalb des Kampfes mit ähnlichem Effekt verwendet werden, wobei erstere in Dungeons arbeiten und Sie zum Eingang schicken und letztere Sie zum letzten Pokémon-Center schicken, das Sie bei Verwendung in Außenbereichen verwendet haben. Die Attacke Fliegen erweitert die Funktion von Teleportation und ermöglicht es Ihnen, in jede Stadt zu fliegen (und in einigen Spielen in jedes ländliche Pokémon-Center, wie das außerhalb von Mt. Moon in Feuerrot und Blattgrün ) haben Sie einen Fuß hineingesetzt, was es im Wesentlichen zu einem flexibleren Upgrade für Teleport macht (mit dem Haken, dass nicht alle Pokémon, die Teleport lernen können, Fliegen lernen können).
  • Eternal Engine: Das Kanto-Kraftwerk an der Route 10. Es ist groß, verlassen und wimmelt nur so von Elektro-Pokémon und dem legendären Vogel Zapdos.
  • Sogar das Böse hat Maßstäbe : Team Rocket mag eine Bande von Kriminellen und Mördern sein, aber sie zeigen einen starken Sinn für Mook-Ritterlichkeit und werden sich niemals die Mühe machen, in einem Pokémon-Kampf zu schummeln .
  • Jeder besitzt einen Mac: Das Sprite des PCs hat große Ähnlichkeit mit dem ursprünglichen Apple Macintosh.
  • Evil Tower of Ominousness: Pokémon Tower, der als Friedhof für verstorbene Pokémon dient und voller Geister, besessener Trainer und Team Rocket ist.
  • Gefälschtes Guthaben:
    • Psychic hat effektiv keine Schwächen, da nichts widersteht oder dagegen immun ist, seine angebliche Schwäche gegenüber Ghost ist eine Immunität dank eines Codierungsfehlers.*Und selbst wenn nicht, sind die einzigen Ghost-Moves, die Schaden anrichten, der Level-basierte Night Shade und der Weaksauce Lickund schädliche Bug-Attacken sind sowohl in geringer Anzahl als auch sehr schwach (die stärkste ist eine Pin Missile, die fünfmal trifft). Schlimmer noch, viele Bugs u jeder Geistertypen haben auch einen Gifttyp, was bedeutet, dass sie es sind schwach gegen die Dinge, die sie abschalten sollen.
    • Der Drache-Typ sollte zwei Schwächen haben; Eistypen und sich selbst. Diese letztere Schwäche kommt jedoch nie ins Spiel, da die einzige Attacke vom Typ Drache Drachenwut ist, die 40 Schadenspunkte verursacht, egal was passiert .
    • Normal-Typen sollen gegenüber Kampf-, Stein- und Geist-Typen im Nachteil sein und zurückgehalten werden, indem sie keine wirklichen Resistenzen haben (nur eine Immunität gegen schädliche Geist-Attacken haben, was praktisch nur Lecken bedeutet). Der einzige Typ, der gegen sie supereffektiv ist, Kampf, ist jedoch ungewöhnlich, wird hart vom oben genannten Typ Psychic kontert und hat nur ein paar schlechte Moves zur Verfügung; Der beste, High Jump Kick, ist exklusiv für den schrecklichen Hitmonlee, und der zweitbeste und einzige weit verbreitete Fighting-Move, Submission, ist ein ungenauer Move, der dem Benutzer Rückstoßschaden zufügt und nur 80 Power für solch erhebliche Nachteile hat. Dann widerstehen Felstypen normalen Bewegungen und Geister sind immun, aber normale Typen neigen dazu, eine Vielzahl von TMs zu lernen, darunter viele, die Wasser- oder Eisbewegungen bekommen, um Fels- und Bodentypen hart zu treffen, die ihren normalen Bewegungen standhalten könnten, und viele bekommen Earthquake und/oder Dig, um sowohl Rock-Typen als auch Ghost-Typen hart zu treffen (wobei letztere alle Teil Poison sind, wie zuvor beschrieben). Während die meisten Typen dazu neigen, in Gen 1 glanzlose und/oder begrenzte Möglichkeiten für STAB zu haben, haben normale Typen viele gute Moves, vor allem den 85 Power 100 % genauen Body Slam, der in 30 % der Fälle Lähmungen verursacht (außer gegenüber anderen Normal-Typen, ein weiterer bedeutender Vorteil für den Normal-Typ) und der erschreckende 150-Power-Hyperstrahl, der die Wiederaufladerunde in dieser Gen überspringt, wenn der Gegner dadurch KO geschlagen wird. In kompetitiven Spielen waren Normal-Typen sogar noch häufiger als Hellseher-Typen, wobei drei allgegenwärtig waren Game-Breaker-Pokémon, die in fast allen Teams enthalten sind, sind Normals (Tauros, Snorlax und Chansey).
    • Ungefähr die Hälfte der Typen im Spiel wurde kläglich behandelt, da neben dem fragwürdigen direkten Typ-Vorteil/Nachteil-Ausgleich viele Typen nur wenige Mons mit der verfügbaren Typisierung haben, während Wasser- und Gift-Pokémon zusammen fast die Hälfte des gesamten Gen 1-Kaders ausmachen, und Die meisten Typen haben nur wenige Attacken ihrer Typisierung zur Verfügung, während fast die Hälfte der Typen nicht einmal eine Attacke ohne Nachteile von mindestens 80 Stärke erhalten, was ihren Schadensausstoß erheblich schwächt. Das Der Tier-Induced Scrappy-Abschnitt auf der YMMV-Seite geht detaillierter auf die Typen ein, die während des Balancings zu kurz gekommen sind.
    • Während physischer Angriff und Verteidigung separate Werte sind, sind ihre speziellen Gegenstücke ein Wert. Dies bedeutet, dass jeder beabsichtigte Squishy-Zauberer im Gegensatz zu seinen physischen Gegenstücken auch eine hohe Resistenz gegen Spezialangriffe erhält (dies ist ein weiterer Grund, warum der oben erwähnte Psychic-Typ in Gen I so bahnbrechend ist).
  • Fake-Schwierigkeit: In Form des Zurückhaltens kritischer Informationen vor dem Spieler. Beispiele hierfür sind:
    • Das Offensichtlichste ist, dass Sie im Gegensatz zu allen anderen zukünftigen Gens nirgendwo im Spiel sehen können, wie stark und genau ein Zug ist, noch welche tatsächlichen Auswirkungen er hat. Informationen darüber, wie sich die Typeffektivität bei Pokémon mit zwei Typen verhält, werden ebenfalls zurückgehalten (was nicht durch die Meldungen im Spiel unterstützt wird, die Treffer anzeigen, die gegen einen Typ supereffektiv sind, denen der andere Typ jedoch Widerstand leistet, als „Es ist supereffektiv!“ oder „ Es ist nicht sehr effektiv, obwohl es neutralem Schaden entspricht), und die Existenz des gleichen Angriffsbonus wird dem Spieler auch nicht mitgeteilt, außer von einem einzelnen zufälligen Vogelhüter, der Ihnen davon erzählt, wenn Sie mit ihm sprechen wieder, nachdem er ihn geschlagen hat.
    • Wenn es um Steinentwicklungen geht, sagt einem das Spiel nie, dass die Steinentwicklungen (außer den Eeveelutions) von Natur aus keine Züge mehr lernen (oder nur einen im Fall der Nidos lernen), so viele Spieler hatten damals ihren Stein Evolutions-Pokémon verließen sie mit beschissenen Attacken, da sie sie auf natürliche Weise weiterentwickelten, sobald sie Celadon erreichten, ohne zu wissen, dass sie wichtige Attacken wie Flammenwerfer mit den Feuer-Typen verlieren würden.
    • Informationen über andere Kampfmechaniken, wie z. B. was die Statistiken tatsächlich bewirken, welche Moves physisch und welche Moves besonders sind, um wie viel Stats im Kampf durch Moves zur Erhöhung/Verringerung der Statistik erhöht/verringert werden und was jeder der Statuseffekte tatsächlich bewirkt, ist zusätzlich dem Spieler vorenthalten. Diese Esoterik mit der Spielmechanik ist wahrscheinlich der Grund, warum viele Kinder damals beim ersten Mal Schwierigkeiten mit diesen Spielen hatten, wie jeder, der diese Spiele heutzutage spielt und weiß, was alles tut, oder zumindest weiß, wie man Bulbapedia durchstöbert, um es herauszufinden wird diese Spiele mit lächerlicher Leichtigkeit meistern, selbst mit selbst auferlegten Herausforderungen.
  • Fake Ultimate Mook: Es gibt einen Grund, warum diese Trope früher „Level Five Onix“ genannt wurde. Obwohl Onix eine massive, bedrohliche Schlange aus Felsbrocken ist, hat er auf ganzer Linie schreckliche Werte, mit Ausnahme der Verteidigung (die durch seine niedrigen HP negiert wird) und hat eine doppelte Schwäche gegenüber Gras und Wasser. Insbesondere Brocks Onix konnte von denen, die mit Bulbasaur oder Squirtle begannen, leicht herausgenommen werden, und selbst ein Glumanda-Trainer konnte es relativ leicht herausnehmen, während er vorsichtig war, nicht anzugreifen, während Onix Bide benutzte.
  • Gefälschte Schwäche: Das Spiel wird Ihnen sagen, dass psychische Typen schwach gegenüber Geister- und Käfer-Typen sind, aber in der Praxis ist dies eine Lüge.
    • Aufgrund eines Fehlers sind Psychic-Typen tatsächlich immun bis hin zu Bewegungen vom Geistertyp. Selbst wenn dies nicht der Fall wäre, gibt es nur zwei schädliche Ghost-Attacken, wobei der Schaden von Nightshade Schwächen ignoriert und Lick eine magere Basisstärke von 30 hat. Außerdem sind die einzigen Pokémon vom Typ Geist in diesem Spiel die Reihe Gastly, die ebenfalls vom Typ Gift sind und daher supereffektiven Schaden durch Attacken vom Typ Psycho erleiden.
    • Im Gegensatz zum Totalausfall von Ghosts against Psychics werden Moves vom Typ Bug tatsächlich treffen und doppelten Schaden verursachen. Allerdings haben die drei schädlichen Attacken dieses Typs noch weniger Kraft als Lick (obwohl Twineedle trotz seiner 25er Kraft Ansätze Lebensfähigkeit, da es zweimal treffen kann) und wieder Die meisten Pokémon vom Typ Käfer sind auch vom Typ Gift.
  • Fantastische Wissenschaft: Prof. Oak studiert Pokémon; insbesondere die Interaktionen zwischen Pokémon und Menschen.
  • Fantasy Counterpart Culture: Kanto entspricht der Kanto-Region Japans und auch dem östlichen Chubu, wobei Johto aus Generation II zusätzlich zu Kansai auf dem westlichen Teil von Chubu basiert. Kanto ist die einzige Region in der Pokémon Games, seinen Namen mit der japanischen Region zu teilen, auf der es basiert.
  • First Town: Das Spiel beginnt in der malerischen Pallet Town, dem Ort, an dem der Spieler und sein Rivale aufgewachsen sind. Außerhalb von Professor Oaks Labor, dem einzigen wichtigen Wahrzeichen, gibt es nicht viel zu entdecken.
  • Flying Firepower : Die Spiele führen Charizard und Moltres vom Typ Feuer/Fliegen ein.
  • Vier ist der Tod: Wenn ein Pokémon nach einer Vergiftung im Kampf verweilt (wenn der Spieler kein Gegenmittel verwendet), verliert es mit jedem vierten Schritt HP.
  • Game-Breaking-Fehler:
    • Während Missingno und M-Block sicher anzutreffen, zu fangen und zu verwenden waren, abgesehen davon, dass Sie Ihre Hall of Fame-Daten durcheinander brachten, könnten andere Glitch-Pokémon am Ende Ihr Spiel zum Absturz bringen oder Schlimmeres. Im Allgemeinen ist es umso gefährlicher, je mehr Mühe es kostet, einem Glitch-Pokémon zu begegnen.
    • Der Versuch, bestimmte Glitch-Moves zu verwenden, wird das Spiel zum Absturz bringen.
    • Sie können in die Glitch City gehen, ohne Ihr Spiel zu beeinträchtigen, aber wenn Sie in der Glitch City zu weit reisen, stürzt das Spiel ab. Wenn Sie außerdem ohne ein Pokémon, das Fliegen oder Teleportieren kann, in die Glitch City gehen, werden Sie dort dauerhaft gefangen und müssen Ihr Spiel zurücksetzen, und wenn Sie das Spiel in diesem Zustand speichern, bleibt Ihre Speicherdatei dauerhaft hängen .
    • Wenn Sie zu viele Ultrabälle oder Große Bälle auf einmal kaufen, wird ein Fehler verursacht, der Sie im Pokémarkt einsperren kann, es sei denn, Sie starten neu oder entfernen Ihre Arenaabzeichen. Wenn dies auf eine bestimmte Weise geschieht und gespeichert wird, wird dies sogar die Speicherdatei beschädigen.
    • Die Verwendung von Psywave oder Counter während eines Link-Kampfes kann dazu führen, dass die Spiele aufgrund wackeliger RNG-Würfe nicht mehr richtig synchronisiert werden. Der Kampf wird fortgesetzt, aber die Aktionen werden zwischen den Spielen nicht übereinstimmen und beide Spieler werden schließlich gezwungen sein, ihre Systeme neu zu starten.
  • Steigen Sie auf das Boot: Untergraben mit der S.S. Anne. Sie müssen an Bord des Bootes gehen, um HM01, Cut, dazu zu bringen, Bäume zu fällen, die den weiteren Fortschritt behindern, aber das Boot fährt nirgendwo hin, bis Sie aussteigen.
  • Geben Sie mir Ihren Inventargegenstand: Um an den Torwächtern vorbeizukommen und Saffron City zu betreten, müssen Sie ihnen ein Getränk geben, das Sie auf dem Dach des Celadon-Kaufhauses gekauft haben.
  • Glitch-Entität: Das berüchtigte MissingNo (und das eng verwandte 'M) wird durch das Spiel erzeugt, das versucht, auf Daten zuzugreifen, die nicht existieren, daher nimmt es ein fehlerhaftes Aussehen an, das je nach den verwendeten Methoden variieren kann, um darauf zu stoßen.
  • Globale Währungsausnahme: Die Spielecke arbeitet mit Münzen, die nur an den Spielautomaten gewonnen oder direkt für lächerliche Summen gekauft werden können (50 Münzen für 1000 Pokédollars). Erwarten Sie, dass Sie viele Spielautomaten spielen, wenn Sie das Porygon wollen, das kostet 9999 Münzen (6500, wenn Sie spielen Blaue Version ) und ist nur über die Game Corner erhältlich.
  • Goldzahn: Der Wächter der Safarizone hat ein komplettes Set goldener Gebisse, die er in der Safarizone verloren hat. Er wird dich dafür belohnen, dass du sie zurückgibst.
  • Gratuitous English : Gelegentlich in der japanischen Version. Wenn du zum Beispiel dem alten Mann in Viridian City sagst, dass du es eilig hast: Alter Mann: 'Zeit ist Geld'...Aus Zeit wird Geld, oder?
  • Gratuitous Ninja : Das Fuchsia City Gym ist voll davon und wird vom Ninja-Meister Koga geleitet, der sich auf Gift-Typen spezialisiert hat.
  • The Greatest Story Never Told: Während Mr. Fuji ein freundlicher alter Mann ist, dessen größte Rolle in der Geschichte darin besteht, dem Spieler die Poké-Flöte zu geben, gibt es Hinweise auf Cinnabar Island*Sowie Faraway Island in Smaragd deuten auf eine größere Geschichte hin: dass er einst als Dr. Fuji bekannt war, das Pokémon-Labor gründete, in der Pokémon-Villa lebte, derjenige war, der Mew entdeckte … und schließlich schreckliche Gentechnik einsetzte, um das gewalttätige und gefährliche Mewtu zu erschaffen, das Nachwirkungen davon beschämten ihn anscheinend dazu, in Reue Freundlichkeit gegenüber anderen Pokémon zu zeigen. Und nichts davon wird in der Hauptgeschichte von irgendjemandem direkt angesprochen, am wenigsten vom Mann selbst. Tatsächlich hat es vorher über siebzehn Jahre gedauerteine Adaption ging darauf ein.
  • Great Offscreen War: Lt. Surge erwähnt, dass er in einem gekämpft hat, wo sein Leben von seinem Pokémon gerettet wurde. Bemerkenswerterweise ist dies bis heute die einzige Erwähnung eines solchen Krieges in der Serie (mit Ausnahme der Remakes, in denen die Linie genau beibehalten wurde). da es so wenige erwachsene Männchen gibt. (Die meisten Männer in der Serie sind entweder Kinder oder ältere Männer wie Prof. Oak, Blaine und Mr. Fuji.)
  • Guide Verdammt noch mal! :
    • Wenn Sie dem Pokédex keine neuen Fangdaten hinzugefügt oder Pokébälle gekauft haben, bis Sie Blau auf Route 22 besiegt haben, können Sie zu Prof. Oak gehen, um kostenlose Pokébälle zu erhalten. Außerhalb Gelb , dies muss wahrscheinlich geschliffen werden. In Feuerrot und Blattgrün Allerdings gibt dir Oak die Pokébälle, sobald er dir den Pokédex gibt.
    • Nirgendwo im Spiel selbst erfahren Sie, was bestimmte Züge tatsächlich bewirken. Das ist besonders frustrierend, wenn ein Pokémon versucht, eine neue Attacke zu lernen. Alles, was Sie wissen, ist der Name des Zuges, die Art des Zuges und die PP des Zuges. Ist es stärker oder schwächer als eine andere Attacke, die dein Pokémon bereits kennt? Kann es irgendwelche Statuseffekte verursachen? Wer weiß?
    • Das Spiel gibt nirgendwo die Angriffskraft von Zügen an. Sie brauchen tatsächlich einen Führer, wenn Sie die Kraft von, sagen wir, Tackle im Gegensatz zu Body Slam kennenlernen möchten.
    • Die Position des Aufzugsschlüssels im Versteck der Spielecke. Um es hineinzubekommen Netz und Blau , müssen Sie eine bestimmte Rakete besiegen und dann nach dem Kampf mit ihm sprechen, um ihn dazu zu bringen, den Aufzugsschlüssel fallen zu lassen. Er ist der einzige Trainer im Spiel, der auf diese Weise einen Gegenstand fallen lässt, und der einzige Trainer, bei dem Sie nach einer Niederlage mit ihm sprechen müssen. In Gelb , lässt die Rakete den Hebeschlüssel automatisch fallen, ohne dass Sie erneut mit ihm sprechen müssen.
    • Trotz der ständigen Erwähnung des Elemental Rock-Paper-Scissors des Spiels geben weder das Spiel noch das Handbuch an, dass es sich bei einem Pokémon um zwei Typen handelt beide schwach, um einen bestimmten Typ zu nehmen vervierfachen Schaden durch die Bewegungen dieses Typs. Ebenso wird in keinem der Spielmaterialien erwähnt, dass sich eine Typenschwäche und ein Typenwiderstand gegen neutralen Schaden aufheben, und zu allem Übel der für die Textnachricht verantwortliche Algorithmus funktioniert nicht richtig (obwohl der Schaden immer noch so berechnet wird, wie er sein sollte).
    • Der „Angriffsbonus des gleichen Typs“ wird weder im Handbuch noch im Spiel außerhalb eines zufälligen Bird Keeper-NPCs erwähnt, der Ihnen sagt, ob Sie nach dem Schlagen erneut mit ihm gesprochen haben. Kurz gesagt, wenn Sie eine Attacke verwenden, die mit einem Ihrer Pokémon-Typen identisch ist, fügt sie 50 % mehr Schaden zu.
    • Weder das Spiel noch das Handbuch erwähnen den Unterschied zwischen physischen und Spezialbewegungen, obwohl er für das Kampfsystem von zentraler Bedeutung ist. Der Schaden, der durch jede Bewegung verursacht wird, wird entweder durch den Angriffs- oder Spezialwert des angreifenden Pokémon bestimmt; welche Statistik, die der Umzug abläuft, hängt davon ab, ob die Art des Umzugs physisch oder speziell ist. Hier ist die Aufschlüsselung: Normale, Kampf-, Gift-, Boden-, Flug-, Käfer-, Stein- und Geisterbewegungen sind physisch, während Feuer-, Wasser-, Elektro-, Gras-, Eis-, psychische und Drachenbewegungen speziell sind. Das Spiel erwähnt nie, welche Typen physisch oder speziell sind, noch zeigt es an, dass Typen auf diese Weise aufgeteilt werden. Zusätzlich , das Spiel erwähnt nicht, dass die Spezialstatistik abdeckt beide Offensiv- und Defensivschaden für Spezialbewegungen.
  • Schwerer Schläfer: Snorlax, was dazu führt, dass zwei von ihnen als Broken Bridges fungieren, bis Sie die Pokéflute erhalten.
  • Heroischer Pantomime: Mit gespielt. Du hörst deinen Trainer nie sprechen (das heißt, in der Oberwelt; dein Trainer soll in Kämpfen sehr gesprächig sein, da du zumindest den Namen des Pokémon rufen würdest, das du einsetzt, und sie müssten Befehle erhalten welche Bewegung zu verwenden irgendwie ), aber der Versuch, mit dem 'Copycat'-Mädchen in Saffron City zu sprechen, führt zu einem einseitigen Gespräch, das mit Ihrem eigenen Untertitel versehen ist; es ist der Dialog der Nachahmerin, der die Dinge nachahmt, die der Trainer implizit zu ihr gesagt hat.
  • Hub City: Saffron City und Celadon City. Saffron ist eigentlich mit vier anderen Städten verbunden ( solange die Torwächter nicht durstig sind ) und die größte Stadt im Spiel. Celadon ist das zweitgrößte und umfasst das größte Geschäft und die Game Corner. (Da Kanto auf der realen Kantō-Region Japans basiert, repräsentieren diese beiden Städte beide Tokio: Celadon für die Kultur, Safran für den Handel.
  • Ineffektiver Einzelgänger: Ihr Rivale gegenüber seinen Pokémon. Erst nachdem du ihn als Champion besiegt hast, beginnt er endlich zu verstehen, welchen Vorteil die Macht der Freundschaft seinem Pokémon verleiht.
  • Unendlichkeit +1 Element:
    • Der Drache-Typ war wahrscheinlich dafür gedacht, da er genauso effektiv dagegen ist alles andere elementare Typen, obwohl es nur eine evolutionäre Familie von Drachen-Typen gab, und der einzige tatsächliche Drachen-Typ-Angriff, 'Drachenwut', war ein Angriff mit festem Schaden, der vollständig von Elemental Rock-Paper-Scissors ausgenommen war.
    • Der Psychic-Typ hat keine nennenswerten Schwächen durch schlechtes Balancing, nichts widersteht ihm außer sich selbst und er hatte einen Typenvorteil gegenüber Poison, dem häufigsten Typ im Spiel.
    • Normal hat nur eine Schwäche (Kampf, die durch einen Teamkollegen vom Typ Hellseher leicht abgedeckt werden kann) und fügt regelmäßig allem Schaden zu, außer Ghost und Rock, die beide vom weit verbreiteten Erdbeben getroffen werden können (jeder Ghost war zu diesem Zeitpunkt). Teil Gift).
  • Schwert der Unendlichkeit +1: Mewtu ist alleine enorm mächtig, was noch mächtiger wird, weil er ein schrecklich kaputter Hellseher ist. Nur verfügbar, nachdem Sie Pokémon-Liga-Champion geworden sind, und kommt auf die massive Stufe 70, wenn 50-60 ungefähr dort ist, wo Sie sein werden, wenn die Credits rollen.
  • Unendlichkeit -1 Schwert:
    • Alakazam ist im Grunde ein etwas schwächeres Mewtu – es hat den zweithöchsten Spezialwert, höchste Geschwindigkeit und den Typ Hellseher . Im Gegensatz zu den meisten Beispielen des Trops kann es relativ früh erhalten werden; Wenn Sie jemanden haben, mit dem Sie handeln können, können Sie Ihren Kadabra direkt nach seiner ersten Entwicklung auf Stufe 16 weiterentwickeln.
    • Die drei legendären Vögel Articuno, Zapdos und Moltres. Die ersten beiden sind weit vom Hauptpfad entfernt und nur verfügbar, um Koga zu schlagen, während Moltres gegen Ende der Kampagne erscheint. In der Praxis wird nur Zapdos dem Trope gerecht – die anderen beiden haben extrem starke STAB-Spezialangriffe, aber ihre Typisierung kann leicht gekontert werden, während Zapdos ein besserer Verteidiger ist und auf einzigartige Weise den mächtigen physischen STAB-Angriff Drill Peck erhält.
    • Dragonite soll dies sein. Es ist zusammen mit Mew die zweithöchste Basisstatistik und hat die höchste Angriffsstatistik in diesen Spielen und einen vielfältigen Pool an Spezialbewegungen. Es ist jedoch nur durch die Weiterentwicklung des seltenen (und schwachen) Dratini erhältlich, der selten in der Safari-Zone gefangen oder an der Game Corner gekauft werden kann. Nachdem Sie ihn bis zum Erreichen von Level 55 gebabysittet haben, werden Sie feststellen, dass Dragonite seinem In-Game-Hype als einzig wahrer Drache nicht ganz gerecht wird. Es hat einen überraschend geringen Schadensausstoß, da es STAB überhaupt nicht nutzen kann – seine einzige Attacke vom Typ Drache ist die schwache Drachenwut mit festem Schaden, und es lernt nicht irgendein Flugbewegungen (nicht einmal fliegen, wie in späteren Spielen). Seine Geschwindigkeit ist mittelmäßig und seine Typisierung verleiht ihm eine lähmende Schwäche gegenüber Ice. Sein einziger wirklicher Nutzen besteht darin, Agility und Wrap zu missbrauchen.
    • Im Gegensatz dazu ist Garados ein besserer Kandidat für diesen Trope als Dragonite – vielleicht ein Infinity-1.5-Schwert? Seine Statistikverteilung ist niedriger, aber in der gleichen Nachbarschaft, und es hat eine häufigere doppelte Schwäche (Electric versus Dragonite's Ice). Es genießt jedoch viele Vorteile, die Dragonite bis zu den Remakes nicht erhalten würde, wie z. B. mehrere zuverlässige STAB-Moves und hoch genug Special, um ihnen gerecht zu werden. Am wichtigsten ist, es ist ein viel milderes Beispiel für Magikarp Power als Dragonite, wobei seine Basisform Magikarp zu Beginn des Spiels verfügbar ist und sich auf Stufe 20 entwickelt.
  • Unschuldiges Blumenmädchen: Erika, eine Sportleiterin vom Typ Grass, kombiniert dies mit The Ojou.
  • Interpol Special Agent: Ein namenloser NPC auf der SS Anne behauptet, einer zu sein, der Team Rocket sucht.
  • Inventarverwaltungspuzzle: In Ihrer Tasche sind Sie auf 20 einzelne Plätze für einzigartige Gegenstände begrenzt. Ob Sie beispielsweise einen Trank oder 99 Tränke bei sich trugen, es nimmt nur einen Inventarplatz ein. Aus diesem Grund ist es ratsam, so wenige einzigartige Gegenstände wie möglich mit sich zu führen. Sie können 50 zusätzliche einzigartige Gegenstände im PC speichern, um dies etwas zu lindern, aber auf den PC kann nur in einem Pokémon-Center zugegriffen werden, was bedeutet, dass diese Gegenstände Ihnen in der Spielwelt nicht zur Verfügung stehen.
  • Unsichtbare Wand: Das Fuchsia City Gym hat sie und zwingt Sie, herumzugehen und gegen alle Trainer zu kämpfen, anstatt direkt zu Koga zu gehen.
  • Istanbul (nicht Konstantinopel): Zum bisher einzigen Mal in der Serie abgewendet. Die Kanto-Region hier teilt ihren Namen mit der realen Kantō-Region Japans, auf der die Spielkarte basiert.
  • Von hier aus ist alles nach oben: Es erscheinen einige Gebäude mit vielen Treppen: Pokémon Tower, Celadon Mansion (besonders wenn man nach hinten geht, um ein Eevee zu bekommen), das Celadon Department Store (obwohl es auch einen Aufzug hat) und das Silph Co. Building (das auch einen Aufzug sowie Warp-Fliesen zwischen den Stockwerken hat.)
  • Ich war ein ziemlicher Hingucker: Prof. Oak, laut Agatha. Agathe: Ich habe gehört, Oak interessiert sich sehr für dich, Kind. Dieser alte Dummkopf war einmal zäh und gutaussehend. Aber das ist Jahrzehnte her. Er ist ein Schatten seines früheren Ichs.
  • Alleskönner-Statistiken:
    • Nidoking und Nidoqueen. In dieser Generation erreichen sie in keinem Basiswert 100 (Nidokings höchster Wert ist 92 im Angriff, Nidoqueens HP liegt bei 90), aber auch kein Wert sinkt unter 75. Darüber hinaus konkurriert keines der anderen frühen Pokémon mit ihrem Move-Pool in Bezug auf Größe und Typenvielfalt. Diese generalistische Natur (und ihre Schwäche für allgegenwärtige Psycho-, Boden- und Eisbewegungen) macht sie weniger ideal für kompetitives PVP, ist aber ein Segen im PVE, und ihre Nützlichkeit in Kombination mit ihrer frühen Verfügbarkeit hat Nidoking zu einem Liebling der einen gemacht -Pokémon-Speedrunning-Szene.
    • Mew startete den Trend des mythischen Pokémon, das gut, aber nicht in allem großartig war, mit all seinen Basisstatistiken von gleichmäßigen 100. Mew ging jedoch noch einen Schritt weiter, indem es lernen konnte jeder TM und HM im Spiel, und bis heute ist Mew das einzige Pokémon mit dieser Unterscheidung.
  • Kubrick Stare: Giovannis Sprite hat einen.
  • Lampenschirm hängend: Auf Route 8 finden Sie eine ziemlich auffällige Reihe von Trainern, die ohne ersichtlichen Grund herumstehen. Das Mädchen ganz unten (und das letzte in der Reihe, wenn du sie alle bekämpfst, beginnend mit dem obersten) sagt: 'Wir müssen albern aussehen, wenn wir hier so stehen!' bevor du gegen dich kämpfst.
  • Durchgesickerte Erfahrung: Die 'Exp. Alle Waren. Wenn Sie es in Ihrem Inventar haben, verteilt es einen Bruchteil der Erfahrung, die Sie aus einem Kampf zwischen allen Pokémon in Ihrer Gruppe gewonnen haben.
  • Leap of Faith: In der Pokémon-Villa von Cinnabar Island gibt es einige Stellen, an denen Sie springen müssen. Nur einer der Punkte erlaubt Ihnen, voranzukommen, also wird es ein bisschen Trial-and-Error-Gameplay.
  • Level Grinding: Erwarten Sie, dass Sie während des gesamten Spiels einiges davon tun werden. Der eklatanteste Fall tritt auf, nachdem Sie das 8. Fitnessstudio besiegt haben, aber bevor Sie es mit den Elite Four aufnehmen, wo Sie mit jedem Ihrer Pokémon etwa 10-15 Level erreichen müssen, um eine Chance zu haben.
  • Eingeschränkte Soundeffekte: Aufgrund der damaligen Softwarebeschränkungen hatten zwei Sätze von zwei Pokémon genau denselben Schrei – Glurak und Rhyhorn teilten sich einen und Poliwag und Ditto teilten sich einen anderen. Noch mehr Pokémon hatten Schreie, die nur beschleunigte oder verlangsamte Versionen des anderen waren – Caterpie und Goldenen, Fearow und Cloyster, Jynx und Exeggutor usw. Zukünftige Spiele haben dies abgeschafft, was bedeutet, dass keine zwei Pokémon in Generation II eingeführt wurden und darüber hinaus haben den gleichen Schrei.
  • Eine Eidechse namens „Liz“: In Vermilion City können Sie gegen ein Farfetch’d tauschen, ein Pokémon, das auf einer Ente basiert. Der Spitzname, den ihm sein ursprünglicher Trainer gegeben hat? Herzog .
  • Verloren in der Übersetzung:
    • Mewtus Pokédex-Einträge erwähnen einen einzelnen Wissenschaftler, der es erschaffen hat, und verschiedene Hinweise werden im Spiel fallen gelassen, die auf subtile Weise darauf hindeuten, dass Mr. Fuji dieser Wissenschaftler war. Trotzdem hat die englische Lokalisierung die Zeitschriften so geändert, dass sie sich auf a beziehen Gruppe von Wissenschaftlern statt nur einem, während auch die Erwähnung einer einzelnen Person in Mewtus Pokédex-Eintrag intakt bleibt, so dass die Idee, dass Mr. Fuji allein Mewtu erschafft, etwas verloren geht. Das bleibt in den Remakes erhalten, was nicht hilft.*Auch die größere Bedeutung von Mewtu's Hintergrundgeschichte kommt nicht vor Pokémon: Der erste Film , dessen Inkarnation es eigentlich gibt ist von mehr als einem Wissenschaftler erstellt (und während a Dr. Fuji führt sie an, er ist eindeutig nicht derselbe Charakter wie Mr. Fuji).
    • Das einzige Mal, dass das Wort „Kanto“ vor Generation II erwähnt wird, ist, wenn man sich die Karte des Rivalen in seinem Haus ansieht, bevor er sie seiner Schwester abnimmt … und es ist nur in der japanischen Version.
  • Lost Woods: Viridian Forest, der auch als Noob-Höhle fungiert, da die allerersten Trainer hier auftauchen und der Wald selbst ein Labyrinth ist.
  • Glücksbasierte Mission: Der allererste Kampf im Spiel gegen Blau ist ein RNG-Glücksfest. Es tritt sofort auf, nachdem Sie Ihren Starter erhalten haben, sodass Sie vorher überhaupt keine Gelegenheit haben, Ihr Pokémon zu verbessern, und beide Ihrer Starter sind ungefähr gleich stark mit Movesets, die nur aus einem schwachen Normal-Move und Growl oder Tail Whip bestehen . Sie können also wirklich keine Strategien entwickeln und das Match wird nur darauf hinauslaufen, Tackle / Scratch immer wieder zu befehlen, wobei der Sieg darüber entschieden wird, wer mit Crits und Misses mehr Glück hatte und ob die zufällige KI zu viele Runden mit Growl / Tail Whip verbracht hat . Wenn Sie Glumanda wählen, haben Sie die besten Chancen und es wird die meiste Zeit gewinnen, da es die schnellste Geschwindigkeit unter den Startern hat und Scratch anstelle von Tackle erhält, was mit 40 Power und 100% Genauigkeit etwas besser ist, während Tackle 35 Power und hat 95 % Genauigkeit, aber Pech mit kritischen Treffern kann Sie immer noch das Match kosten. Wenn Sie keine Bedenken haben, Gegenstände im Kampf zu verwenden, können Sie den Trank auch vom PC in Ihrem Zimmer erhalten, bevor Sie Ihren Starter erhalten, was den Sieg fast garantiert, aber Sie können immer noch durch Pech oder Missglück verlieren. Glücklicherweise müssen Sie dieses Match nicht gewinnen, und Sie werden überhaupt nicht für das Verlieren bestraft, anders als bei jedem anderen Kampf im Spiel, aber das Gewinnen bringt Ihnen ein bisschen mehr Geld und genug EXP, um Ihren Starter zu verbessern.
    • Fangen von Pokémon in der Safari-Zone, wo Sie Ihre eigenen Pokémon nicht verwenden dürfen, um dort gegen die wilden Pokémon zu kämpfen, und die Pokémon in der Safari-Zone haben in jeder Runde eine zufällige Chance, wegzulaufen. Sie können versuchen, die Chancen zu ändern, indem Sie einen Stein werfen (was die Fangchance leicht erhöht, aber auch die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass das Pokémon davonläuft) oder Köder werfen (was das Gegenteil eines Steinwurfs bewirkt), aber am Ende ist es alles RNG wenn es Ihnen gelingt, dort ein Pokémon zu fangen, mit frustrierend niedrigen Chancen auf seltene und hochgeschätzte Safari-Zonen-exklusive Pokémon wie Chansey und Tauros. Zum Glück für den Spieler gibt es eine einfacher Glitch, der es Ihnen ermöglicht, Safari-Zone-Pokémon entlang der Cinnabar-Küste zu treffen, wo Sie sie wie normale wilde Pokémon bekämpfen und fangen können.
  • Magie ist selten, Gesundheit ist billig: Tränke unterschiedlicher Stärke, die zum Heilen von HP verwendet werden können, können in PokéMarts gekauft und in der ganzen Spielwelt gefunden werden. Äther und Elixiere, die PP wiederherstellen, können nicht gekauft werden und sind äußerst selten zu finden. Am besten hebst du sie dir alle für die Elite Four auf, wo du mehrere schwere Kämpfe hintereinander bestreiten musst, ohne zwischendurch in einem Pokémon-Center die PP an Moves wiederherstellen zu können.
  • Macht Karpador:
    • Tropenname . Magikarp kann sehr früh im Spiel im Pokémon-Center von Mt. Moon gekauft werden und ist selbst im Vergleich zu den lokalen Com Mons völlig erbärmlich. Bringen Sie es auf Level 20 und es entwickelt sich zum sehr mächtige Garados, die alles in ihrem Weg überrollen können.
    • Wenn Sie einen Abra fangen, kennt er nur eine Bewegung: Teleportieren. Durch Teleportation kann es aus dem Kampf fliehen, was es sehr schwierig macht, es zu fangen, ohne es vorher einzuschläfern. Es wird im Kampf für Sie effektiv nutzlos sein, aber schleifen Sie es auf Stufe 16 und es entwickelt sich zum viel nützlicheren Kadabra. Sie können Kadabra dann sofort an einen Freund tauschen und es dann zurücktauschen, wodurch Sie das sehr mächtige Alakazam erhalten.
    • Extrem schwach ist auch der seltene Dratini, der nur durch Angeln in der Safarizone gefangen oder an der Game Corner gekauft werden konnte. Wenn es bis Level 30 gebabysittet würde, würde es sich zum nur geringfügig besseren Dragonair entwickeln. Bringen Sie es jedoch auf 55, und es würde sich zum mächtigen Dragonite entwickeln. Dragonite hat die zweithöchste Grundzustandssumme im Spiel, den höchsten Einzelangriffswert, einen riesigen Movepool von TMs und nur zwei Schwächen gegenüber dem seltenen Eistyp und dem schwachen Felstyp. Das völlige Fehlen guter STAB-Moves (darunter keine Dragon-Moves außer dem schwachen Setschaden Dragon Rage ) schränkt es jedoch stark ein und macht es weniger effektiv als einige andere voll entwickelte Pokémon, sodass es sich in der Praxis nicht wirklich lohnt.
  • Marathon Boss: Die verschiedenen legendären Pokémon, besonders wenn Sie versuchen, sie zu fangen. Aufgrund ihrer unglaublich niedrigen Fangrate können sie Dutzende von Fangversuchen abschütteln, selbst wenn sie auf extrem niedrige HP reduziert und mit einem Statuseffekt belegt sind. In der Zwischenzeit werden sie deine Pokémon mit starken Angriffen umhauen. Sollten Sie sie ausschalten und einen Speicherstand neu laden müssen, um es erneut zu versuchen, müssen Sie von vorne beginnen, was dies zu einem sehr zeitaufwändigen Vorgang macht.
  • Marathon-Level: Die Routen 12, 13, 14 und 15 bilden zusammen eine lange Route, die Lavender Town mit Fuchsia City verbindet. Es ist voll von Trainern, die nirgendwo in der Nähe sind, um unterwegs zu heilen. Zum Glück ist es optional, aber Sie müssen zumindest einen Teil davon durchstehen, wenn Sie den Super Rod wollen.
  • Marktbasierter Titel: Die Originalspiele wurden in Japan als veröffentlicht Pokémon Rot und Pokémon Grün , mit einer dritten Version namens Pokémon Blau kleinere Korrekturen und Änderungen an den Tisch bringen. Diese Version diente als Grundlage für die Übersee-Veröffentlichungen mit dem Titel Pokémon Rot und Pokémon Blau .
  • Master of All: Mew hat solide 100 in Basisstatistiken auf ganzer Linie und kann jedes TM oder HM lernen, was es ihm ermöglicht, jede Rolle in einem Team zu übernehmen.
  • Merchant City : Celadon City, die ein mehrstöckiges Kaufhaus hat, das eine weitaus größere Auswahl an Waren verkauft als die Pokémarts in anderen Städten, darunter einige Waren (wie die Evolutionssteine), die nur dort gekauft werden können.
  • Metallschleim:
    • Abra. Obwohl es nur eine etwas ungewöhnliche Begegnung ist, hat es die lästige Angewohnheit, seine einzige Bewegung (Teleportation) zu verwenden, um aus dem Kampf zu fliehen, was es unglaublich schwierig macht, es zu fangen. Wenn Sie in der Lage sind, einen zu fangen, können Sie ihn zum viel mächtigeren Kadabra entwickeln (und, wenn Sie ihn eintauschen können, Alakazam ), was Ihnen einen gibt äußerst mächtige Pokémon.
    • Chansey ist extrem selten und erscheint mit einer Begegnungsrate von 4 % maximal in der Safari-Zone (und nur in einem bestimmten Gebiet; anderswo ist die Rate ein% ) und mit einer Begegnungsrate von 5 % in der Cerulean-Höhle. Sie sind schwer zu fangen und im ersteren Fall fliehen sie fast immer bei der erstbesten Gelegenheit. Wenn Sie jedoch eines besiegen, erhalten Sie die meiste Erfahrung, die Sie mit wilden Pokémon sammeln können, und wenn Sie es fangen, erhalten Sie vielleicht die beste Spezial-orientierte Steinmauer im Spiel.
  • Minus Welt: ' ', auf die Sie zugreifen können, indem Sie irgendwo hinfliegen, während das Spiel denkt, dass Sie sich noch in der Safari-Zone befinden, ist ein Durcheinander von Kacheln, aus denen nur durch Fliegen oder Teleportieren entkommen werden kann. Je nachdem, wo der Glitch aktiviert wird, sieht das Layout anders aus.
  • Fehlendes Geheimnis:
    • Es gibt einen einzigartigen Lastwagen in Vermilion City, auf den nur zugegriffen werden kann, wenn Sie der SS Anne niemals erlauben, zu gehen, wie es das Skript vorsieht. Sobald Sie es erreicht haben, finden Sie dort nichts.
    • Einer der Automaten in der Game Corner ist nicht spielbar, mit dem Text „Someone’s keys! Sie werden zurückkommen.“ Es wurde gemunkelt, dass dies mit dem Truck verbunden ist, aber in Wirklichkeit ist es nur Flavour Text. (Und ja, das ist etwas, was echte Spieler tun.)
    • Es scheint einen Weg hinter Bills Haus zu geben, der irgendwohin führt, aber unmöglich zu erreichen ist.
    • Entlang der Route 1 gibt es zwei Grasflecken, die nicht erreicht werden können.
    • Es gibt ein Paar NPCs (Eric und Sara), einen direkt innerhalb der Safari-Zone und einen außerhalb davon, die explizit benannt sind und einander suchen. Aber es gibt keine Nebenquest, um sie wieder zu vereinen.
  • Mook Chivalry: Team Rocket, obwohl es eine absolut böse Organisation ist, befolgt immer noch die Regeln eines Pokémon-Kampfes. Selbst wenn sie Dutzende von Mooks haben (wie in Silph Co.), werden sie nie mehr als einen gleichzeitig angreifen.
  • Mundane Made Awesome: Die BubbleBeam-Animation wird von einem visuell blinkenden Negativ mit dramatischen Soundeffekten begleitet.
  • Mundane Utility : Die HM-Attacken ermöglichen es Ihrem Pokémon, Aktionen außerhalb des Kampfes auszuführen.
    • Wenn Sie Mew durch Störungen erhalten, können Sie das seltenste Pokémon erhalten, das es (zu dieser Zeit) gab. Sie können dann seinen gesamten Movepool mit wertlosen HM-Moves füllen und ihn nur verwenden, um sich in der Spielwelt fortzubewegen, dank seiner Fähigkeit, jeden HM im Spiel zu lernen.
  • Musikalischer Spoiler:
    • Der erste Dungeon, den Sie durchlaufen, ist der , nicht weit entfernt von der Ersten Stadt Viridian City, in der es einen abwesenden Arenaleiter gab. Später wird das Thema des Waldes neu gemischt unter der Celadon Game Corner und wo Sie zum ersten Mal auf ihren Anführer Giovanni treffen. Schließlich kehrt der Arenaleiter von Viridian City zurück, nachdem Sie 7 Abzeichen erhalten haben undEs stellt sich heraus, dass es sich um niemand anderen als Giovanni selbst handelt.
    • Jeder, der bis dahin genug RPG-Spiele gespielt hat, kann das vielleicht herausfindenSpeerist nur der Disc-One Final Boss, sobald der Kampf beginnt, da die normale Gym Leader-Musik während des Kampfes gespielt wird und zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte der Videospiele Standard für RPG warLetzte Bosseihre eigene einzigartige Kampfmusik zu haben.
  • Sich gegenseitig ausschließende Gruppenmitglieder: Ohne sie von einem anderen Spiel einzutauschen, sie von Pokémon Stadium zu erhalten oder Exploits zu verwenden, können Sie nur einen der Starter, einen der Eeveelutions, einen des Hitmonlee/Hitmonchan-Duos und einen von beiden haben Omastar- oder Kabutops-Linie.
  • Das Unnötige: Auf den Routen 19, 20 und 21 begegnen Sie Schwimmern, die nichts anderes tun, als zu schwimmen und herumzutreiben. Angesichts der Tatsache, dass Meerwasser sehr salzig und ein schlechter Wärmeleiter ist, ist es ein kleines Wunder, dass sie niemals durch Unterkühlung und Austrocknung auslaufen.
  • Nerf: Internationale Veröffentlichungen haben Blizzards Chance, Freeze zuzufügen, von 30 % auf 10 % reduziert.
  • Neuer Skill als Belohnung:
    • Arenaleiter beginnen die Serientradition, indem sie technische Maschinen austeilen, die ihnen ihren Signature Move beibringen, sobald Sie sie schlagen.
    • Hidden Machines (HMs) werden jeweils als Belohnung vergeben und ermöglichen es Ihnen, eine neue Aktion außerhalb des Kampfes durchzuführen. Der kranke Hauptmann der SS Anne verteilt HM01, weil er mit ihm gesprochen hat, HM02 wird von einer Frau gegeben, die nördlich der Cycling Road wohnt, HM03 ist die Belohnung für das Erreichen der letzten Lodge in der Safari-Zone, HM04 wird gegen die Safari eingetauscht Das fehlende Goldgebiß des Zonenwächters, und HM05 stammt von einem der Helfer von Professor Eich, der eine bestimmte Menge Pokémon gefangen hat.
  • Keine Kampagne für die Bösen: Es gibt keine Möglichkeit, das Angebot des Team Rocket-Anwerbers auf Nugget Bridge anzunehmen.
  • Keine Prominenten wurden verletzt: Ein Unternehmensbeispiel. Angesichts der Platzierung von Saffron City in Kanto ist Silph Co. im Wesentlichen ein Stellvertreter für Mitsubishi.
  • No Fair Cheating : Wenn Sie einen Glitch verwenden, um ein Mew in der Virtual Console-Version zu spawnen und zu fangen, können Sie es nicht über Pokémon Bank auf Spiele der neueren Generation übertragen. Es sei denn, Sie verwenden einen anderen (sehr langen und sehr, sehr komplizierten) Fehler, um zu erzwingen, dass es den richtigen Originaltrainer und die ID-Nummer hat, was das System täuscht, es sei ein legitimes Mew von einer Veranstaltung.
  • Noob-Höhle: Viridian Forest ist der erste Bereich des Spiels, der nicht nur eine einfache Route ist, und hier erscheinen zuerst auf dem Boden liegende Gegenstände und NPC-Trainer neben Blau.
  • No-Sell: Legendäre Pokémon können Pokébällen mit Hochdruck ausweichen, wenn sie nicht ausreichend geschwächt wurden. Dies wurde in allen zukünftigen Spielen fallen gelassen.
  • Nicht so über allem: Sogar die zivil gekleidete Rocket am Ende der Nugget Bridge nimmt in der japanischen Version am Double-Entender-Wahnsinn teil, indem sie solche Anspielungen (hier grob übersetzt) ​​wie „Beat“ und „Give you“ verwendet.
  • NPC Roadblock: Überall. Da ist der alte Mann in Viridian City, der dich nicht passieren lässt, bis er seinen 'Kaffee' getrunken hat (den er erst bekommt, nachdem du Oak's Parcel abgeliefert hast), der Typ in Pewter City, der dich nicht zum Mt. Moon passieren lässt, bis du hast Brock geschlagen, die Torwächter, die dich nicht nach Saffron City lassen, bis du ihnen etwas zu trinken gibst, der Polizist vor dem eingebrochenen Haus in Cerulean City, der erst zur Seite geht, nachdem du mit Bill am Cerulean Cape gesprochen hast, der Typ, der steht vor der Cerulean Cave, bis Sie die Elite Four und den Champion usw. besiegt haben.
  • Offensichtliche Beta: Es gibt zahlreiche Glitches (Game-Breaking und andere), die Typentabelle ist unausgeglichen und einige Moves funktionieren nicht richtig, wie z. B. Focus Energy Senkung die Chance, einen kritischen Treffer zu erzielen, anstatt ihn zu erhöhen.
  • Offensichtlicher Regelpatch: Die Veröffentlichung der virtuellen Konsole erlaubt keine Wiederherstellungspunkte, um Spieler daran zu hindern, Pokémon zu klonen.
  • Ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können: Ein Rocket-Grunzer droht Ihnen damit, als Sie sich weigern, Team Rocket beizutreten.
  • Off-Model: Mehrere der Pokémon-Sprites in Japans Blau und die internationalen Veröffentlichungen. Während die Sprites im japanischen Original Netz und Grün waren einfach schlecht gezeichnet, die aus Blau und die internationalen Veröffentlichungen waren wirklich vom Modell abweichend, was einige der bekanntesten Merkmale der Monster schlichtweg falsch darstellte: Koffings Schädelzeichen ist beispielsweise über seinem Gesicht statt unter ihm zu sehen, Cloysters Panzer ist horizontal statt vertikal, Kingler hat zwei Klauen von die gleiche Größe haben, anstatt eine Klaue größer als die andere zu haben, das mittlere Ei von Exeggcute ist größer als die anderen, anstatt dass sie alle gleich groß sind und so weiter. Alle Sprites wurden wieder für verändert Gelb um sie dem offiziellen Artwork ähnlicher zu machen.
  • Alter Meister : Prof. Oak, nach Agatha und falls sein Dummy-Out-Kampf kann gezählt werden.
  • Alter Sparbonus :
    • Jeder Spieler, der den Meisterpokal schlägt Pokémon-Stadion oder seine Fortsetzung mit einem Pikachu in ihrer Gruppe wird gesagt haben, dass Pikachu Surfen lernt (eine Bewegung, die Pikachu sonst nicht rechtmäßig lernen kann). Pokémon Gelb hat dieses Freischaltbare ein paar Schritte nach vorne gebracht, da es nicht nur einen speziellen Oberwelt-Sprite gibt, wenn Pikachu die Bewegung außerhalb des Kampfes einsetzt, ein Haus südlich von Saffron City ermöglicht es dem Spieler, ein Spiel zu spielen Fahrrad begeistern Klon namens 'Pikachu's Beach'. Da die Version der virtuellen Konsole keine Verbindung zu irgendeiner Version von herstellen kann Stadion , können Sie das Minispiel stattdessen mit Ihrem Starter Pikachu spielen.
    • Elite 4 schlagen und Rivalen werden Stadion gab Spielern, die ihre anschließen Netz oder Blau Patronenzugriff auf einen der folgenden zufälligen: Bulbasaur, Charmander, Squirtle, Hitmonlee, Hitmonchan, Eevee, Omanyte oder Kabuto. Beachten Sie, dass es sich bei allen um Pokémon handelt, die für jeden, der keinen Freund zum Tauschen hat, dauerhaft übersehen werden können (in Evolis Fall seine Entwicklungen), da er zwischen zwei (Hitmons, Fossilien) oder drei (Starter, Eeveelutions) wählen muss. . Dies ermöglicht es Spielern, ihren Pokédex vollständig zu füllen, außerhalb der exklusiven Versionen der anderen Version.
  • Ein Spiel zum Preis von zwei: Der einzige große Unterschied zwischen den Spielen besteht darin, dass einige Mons Versions-exklusiv sind und mehr als eines erfordern, um eine 100%ige Fertigstellung zu erreichen, und den Trend für alle zukünftigen Raten setzen.
  • Einer der Jungs: Lass Sally aus Route 3 verwendet Pokémon, die eher für einen Jungen typisch sind (insbesondere ein Rattata und ein Nidoran♂).
  • Eine Statistik, um sie alle zu beherrschen: „Spezial“ diktierte beide Angriffe und Verteidigungskraft in Bezug auf spezielle Elemente (Feuer, Eis, Blitz, Hellseher usw.). Es wurde in Generation II stark abgeschwächt, wobei es in separate Spezialangriffe und Spezialverteidigungen unterteilt wurde.
    • Die Grundgeschwindigkeit eines Pokémon war in dieser Generation am wichtigsten, da neben der Geschwindigkeit, die den wichtigen Aspekt bestimmt, wer im Kampf zuerst geht, die Grundgeschwindigkeit auch die kritische Trefferchance eines Pokémon bestimmt hat, wobei sie von etwa 5 % und darunter für das langsamste reicht Pokémon auf über 25 % mit dem schnellsten Pokémon. In der Lage zu sein, diese kritischen Treffer zu erzielen, war ebenfalls wichtig, da man wenig tun konnte, um die Angriffskraft Ihres Pokémon zu steigern, da es keine gehaltenen Items gab und Setup-Moves rar waren, so dass anders als in späteren Gens das Treffen von kritischen Treffern oft die einzige Möglichkeit für ein Pokémon war um mehr Schaden außerhalb der Typeneffektivität zu verursachen. Und mit der Funktionsweise von Schlaf- und Fallenbewegungen in dieser Gen (wobei das Aufwachen aus dem Schlaf eine Runde macht und Fallenbewegungen dich während ihrer Dauer nicht handeln lassen), kann ein Benutzer, der langsamer ist als ein Schlaf- oder Fallenbewegungsbenutzer, ein Pokémon zum Scheitern bringen, wenn er es nicht ist das Glück, dass diese Züge verfehlen.
  • Einmaliger Dungeon:
    • Die S.S. Anne setzt Segel, sobald Sie den Kapitän geheilt und verlassen haben, wobei Sie alle vergessenen Gegenstände oder Trainer mitnehmen, mit denen Sie nicht gekämpft haben. Da es dort ziemlich viele Trainer und TMs gibt, solltest du es vielleicht gründlich überprüfen, bevor du den Kapitän heilst.
    • Heruntergespielt mit der Team Rocket-Basis unterhalb der Game Corner und dem Silph Co.-Gebäude. Während Sie zu jedem zurückkehren können, um Gegenstände zu erwerben, die Sie möglicherweise verpasst haben, werden alle Raketen gelöscht. Wenn es welche gibt, an denen Sie nicht gekämpft haben, verpassen Sie die Erfahrung und das Geld, das Sie hätten verdienen können. Da die einzigen unbegrenzten Geldquellen aus dem erneuten Kampf gegen die Elite Four am Ende des Spiels und dem seltenen Move Payday stammen, ist es für den durchschnittlichen Spieler nicht ratsam, Trainerkämpfe zu überspringen.
  • Offener Bosskampf: Der erste Kampf mit Ihrem Rivalen kann mit minimalen Konsequenzen verloren werden. Das Verlieren in einem anderen Kampf danach führt zum Standard-Game Over und zwingt Sie, zum letzten Pokémon-Center zurückzukehren und die Hälfte Ihres Geldes verlieren.
  • Übermäßig langer Gag: Um den Fahrradgutschein zu erhalten, müssen Sie ein langes Gespräch mit dem Präsidenten des Pokémon-Fanclubs ertragen. Vorsitzender: Mein Lieblings-RAPIDASH...▾
    Es ... süß ... hübsch ... schlau ... plus ... erstaunlich ... denkst du? ... oh ja ... es ... atemberaubend ... freundlich ... ich liebe es !▾
    Umarme es ... wenn ...

    schlafend...warm und kuschelig...spektakulär...hinreißend... ...Ups! Schau auf die Zeit! Ich habe dich zu lange aufgehalten!
  • Weg des größten Widerstands: In fast jedem Fitnessstudio gibt es einen Weg, um zum Leiter des Fitnessstudios zu gelangen, während man nur gegen ein paar andere Trainer des Fitnessstudios kämpfen muss. Die meisten Spieler geben sich bewusst alle Mühe, jeden Trainer um die Erfahrung und das Geld zu kämpfen. Tatsächlich raten die meisten Führer zum Kämpfen jeder Trainer, dem Sie begegnen um beim Leveln zu helfen und Geld zu verdienen.
  • Peninsula of Power Leveling: In Pokémon Tower gibt es ein „gereinigtes“ Quadrat, das alle Ihre Pokémon sofort heilt. Das Beste daran ist, dass es unbegrenzt oft verwendet werden kann, was es zu einem großartigen Ort für Level-Grinding während des Spiels macht.
  • Prozentbasierte Werte: Die Attacke Softboiled kann außerhalb des Kampfes verwendet werden, um 20 % der maximalen HP des Benutzers auf ein anderes Pokémon zu übertragen.
  • Dauerhaft verpassbarer Inhalt:
    • Du kannst Articuno, Zapdos, Moltres und Mewtu nur einmal begegnen. Laufen Sie vor ihnen weg oder schlagen Sie sie nieder, und sie verschwinden, um nie wieder zurückzukehren. Ich hoffe, Sie haben danach nicht gespeichert, denn dann müssen Sie das gesamte Spiel noch einmal von vorne beginnen! Dies gilt auch für Snorlax, aber das Spiel ist zumindest so freundlich, Ihnen zwei zu geben, falls Sie eines davon nicht fangen.
    • Alles an Bord der S.S. Anne, einschließlich Trainer und Gegenstände, segelt mit ihr in See, sobald der Kapitän geheilt ist. Dies gilt auch für das Sehender Lastwagen(und das Lava Cookie darunter in den Remakes), da Sie nicht einmal zurück auf das Dock dürfen.
    • Unbesiegte Trainer in einer Arena können nicht mehr herausgefordert werden, nachdem der Anführer besiegt wurde, daher verlieren Sie Erfahrung und Preisgeld. Das gilt auch für die Grunts von Team Rocket in Silph Co., die alle verschwinden, nachdem Giovanni besiegt wurde.
  • Person with the Clothing : Die erste Ausgabe der ersten Generation von Spielen, in der andere gegnerische Trainer als einzigartige nicht genannt wurden. Alle sind in der Übersetzung verloren:
    • Mädchen sind „Miniröcke“ auf Japanisch.
    • Youngsters sind „Shorts Youngsters“ auf Japanisch.
  • Phänotyp Stereotyp: „The Lightning American“ Lt. Surge ist blond und blauäugig.
  • Ort des Schutzes: Ein unbesessener Channeler im Pokémon-Turm hat ein Quadrat „gereinigt“, das Ihre Mons sofort heilt, wenn Sie hineingehen. Das Beste daran ist, dass es so oft verwendet werden kann, wie Sie möchten, was es zu einem großartigen Ort für ein Level-Grinding in der Mitte des Spiels macht.
  • Plot-Tunnel: Nachdem Sie Mt. Moon verlassen haben, gibt es einen Felsvorsprung ohne Leitern oder Treppen, die zurück nach oben führen. Sobald Sie nach unten springen, sind Sie effektiv aus diesem Bereich ausgesperrt, bis Sie in der Lage sind, den HM Cut zu lernen und zu verwenden, was einige nicht triviale Fortschritte erfordert. (Besiege deinen Rivalen, überquere die Nugget-Brücke, besuche Bill, besiege Misty, besiege deinen Rivalen erneut und heile dann den Kapitän auf der SS Anne.) Es kann sein, dass Sie mit diesen Teilen zu kämpfen haben, während Sie nicht zurückgehen können.
  • Gift ist böse:
    • Direkt mit den Team Rocket Grunts gespielt, die hauptsächlich Gift-Typen (Zubat, Koffing, Ekans, Grimer usw.) zusammen mit Nicht-Gift-Typen verwenden, die Gift-Typ-Moves (Sandshrew und Drowzee) sowie die Rattata verwenden können -Linie .
    • Mitgespielt im Fall von Giovanni, dem Chef von Team Rocket. Während er Bodentypen bevorzugtund ist der Gym-Leader vom Typ Boden, sein Nidoking und Nidoqueen sind Teil von Poison.
    • Abgewendet mit Koga, der der eigentliche Arenaleiter vom Typ Gift ist, aber nicht böse ist.
    • Direkt mit den Trainern der Biker-Klasse gespielt, die angeblich Motorrad-Gang-Typen sind und Gift-Typen zusammen mit Kampf-Typen verwenden.
  • Armer, vorhersehbarer Rock:
    • Jeder Hallenleiter und Elite-Four-Mitglied widmet sich einem bestimmten Typ. Berechtigt, denn sie sollen Trainer testen, indem sie sie herausfordern.
    • Wenn es um den Level-Up-Movepool eines Pokémon geht, lernen sie im Allgemeinen nur normale Attacken und Attacken ihrer jeweiligen Art(en) – und manchmal, wie bei Scyther und Pinsir, nicht einmal das! Dies macht TMs wichtiger, um Pokémon verschiedene Movesets zu geben, obwohl spätere Spiele den meisten Pokémon mindestens einen Move eines anderen Typs in ihrer Level-Up-Movelist geben würden.
  • Pop-Quiz: Wenn Sie nicht gegen die Trainer im Cinnabar Gym antreten möchten, können Sie auch die Fragen beantworten, die von jedem Computer bereitgestellt werden, um die Türen zum Fortschritt zu öffnen.
  • Hafenstadt: Vermilion City. Ein weltberühmtes Schiff namens S.S. Anne legt hier an, wenn es nicht um die Welt kreuzt, und das Schiff ist ein ziemlicher Zielort für Trainer.
  • Bereits bestehende Begegnungen: Die beiden Snorlax, die drei legendären Vögel und Mewtu sind nicht zufällig und der Kampf wird eingeleitet, wenn Sie mit ihnen interagieren.
  • Druckplatte: Victory Road verwendet diese als Teil eines Block-Puzzles.
  • Press X to Die : Es gibt keinen Schutz davor, Pokémon so abzulegen oder freizugeben, dass das einzige verbleibende Pokémon in Ihrer Gruppe ohnmächtig wird, was absolut keinen Vorteil hat. Wenn Sie dies tun, werden Sie etwa drei Schritte später ohnmächtig. Spätere Spiele beheben dies.
  • Privilegierter Rivale: Ihr Rivale ist der Enkel des weltberühmten Prof. Oak, während Sie der Sohn einer anscheinend alleinerziehenden Mutter sind. Während Sie die erste Wahl der drei Starter-Pokémon haben, sind Sie dadurch im Nachteil, da er dasjenige auswählen wird, das gegen das von Ihnen gewählte stark ist.
  • Professor Meerschweinchen: Bill verschmilzt versehentlich mit einem Pokémon, während er an seinem Teleportationssystem arbeitet.
  • Proj-egg-tile : Egg Bomb, das bis heute exklusiv für die Chansey- und Exeggcute-Linien bleibt.
  • Richtig paranoid: Der Supernerd am Ende des Mt. Moon (in späteren Generationen Miguel genannt), der seine Fossilien sehr beschützt, wird annehmen, dass Sie eine Rakete in Zivil sind. Etwas später finden Sie am Ende der Nugget Bridge eine Rakete in Zivil, also wollte Miguel kein Risiko eingehen.
  • Puni Plush: Fast jedes Pokémon-Sprite ist in diesem Stil gehalten, auch wenn es so ist Ja wirklich kollidiert mit dem Design.
  • Railroading: Zusammen mit der Fülle von NPC-Straßensperren wird dies durch die erforderliche Verwendung von HM-Moves (Cut, Flash, Strength und Surf) sowie die Notwendigkeit von Schlüsselgegenständen (Pokéflute, Silph Scope) erreicht, um an verschiedenen Hindernissen vorbeizukommen.
  • Regenbogenmotiv : Gilt für die japanischen Versionen, wenn es um Fitnessstudio-Abzeichen geht. Die Namen wurden für die internationalen Veröffentlichungen geändert (mit Ausnahme von Erikas Rainbow Badge.)
  • Seltene Süßigkeiten: Der Tropenname. Seltene Bonbons sind seltene Gegenstände, die, wenn sie einem Pokémon gegeben werden, das Level dieses Mons sofort um eins erhöhen.
  • Rat Stomp: Die frühen Routen des Spiels sind mit Com Mon Rattata verseucht. Sie sind nicht im Geringsten besonders herausfordernd.
  • Really Gets Around: Die japanische Version scheint anzudeuten, dass Bill einige seltene Pokémon durch The World's Oldest Profession bekommt. Natürlich sagen internationale Veröffentlichungen stattdessen einfach, dass er alles für seltene Pokémon tun wird.
  • In die Antarktis versetzt: Grummelt ein abtrünniger Wissenschaftler in Silph Co.: Wissenschaftler Taylor: Dieser miese PRÄSIDENT! Er hätte mich nicht in die TIKSI-BRANCHE schicken sollen!
    [Sie besiegen ihn und sprechen dann erneut mit ihm]
    Wissenschaftler Taylor: TIKSI-ZWEIG? Es ist im russischen Niemandsland!
  • Wiederkehrender Boss:
    • Ihr Rivale wird im Laufe des Spiels sieben Mal bekämpft (mit einer optionalen frühen Begegnung, um es acht zu machen).
    • Big Bad Giovanni wird dreimal bekämpft.
  • Erforderliches Gruppenmitglied: Sie benötigen Pokémon, die HM-Moves kennen, um in einigen Bereichen voranzukommen. Von den fünf HM-Moves lohnt sich nur Surf gegen Ende des Spiels im Kampf, was bedeutet, dass Sie einige Ihrer guten Mons behindern müssen, um die anderen zu lernen (die dauerhaft bei den HM-Moves bleiben, da es keine gibt). t a Move Deleter in dieser Gen, um HM-Moves zu vergessen) oder behindern Sie Ihre gesamte Gruppe, indem Sie ein 'HM Slave'-Pokémon zur Hand haben, um die Moves und nicht viel mehr zu verwenden. Glücklicherweise sind HM-Züge hier im Vergleich zu späteren Spielen kaum erforderlich; Cut ist nur dreimal erforderlich, um auf obligatorische Bereiche zuzugreifen (von denen zwei Arenen sind, auf die Sie sich wahrscheinlich sowieso auf ein oder zwei einzelne Pokémon verlassen werden), Stärke wird nur in zwei Bereichen verwendet (und einer davon, die Seafoam Islands, sind ein optionales Gebiet, das man besuchen kann), Surf ist nur zweimal erforderlich, um Cinnabar und Victory Road zu erreichen, Flash wird nur in einem Gebiet verwendet (dem Rock Tunnel, der ohne Flash durchquert werden kann) und Fly dient nur der Bequemlichkeit. In dieser Gen können Sie es also vermeiden, Ihrem Hauptteam HM-Moves beizubringen oder einen Großteil des Spiels einen HM-Sklaven herumzutragen.
  • Rhymes on a Dime : Als ob der Junge, der Sie ins Pewter Gym begleitet, für Charmander-Benutzer nicht nervig genug wäre, kombiniert er in der französischen Version einen Werbejingle mit einer Pastiche von Wilkins Coffee! Wenn du stark bist... liegst du nicht falsch...
    Also ... besiege Pierre ... oder du bist tot! Wörtliche englische ÜbersetzungWenn du stark bist ... liegst du nicht falsch ... also ... kämpfe gegen Brock ... oder du bist tot!
  • Rivalisierende Dojos: Das derzeitige offizielle Fitnessstudio in Saffron City ist dem Hellseher-Typ unter Sabrina gewidmet. Unmittelbar nebenan befindet sich das Kampf-Dojo, das früher das sanktionierte Fitnessstudio war, bis Sabrina und ihre Anhänger es zerstörten, obwohl sie sich immer noch der Praxis widmen. Und dann der Spieler kommt daher und plündert das Kampf-Dojo ein zweites Mal , was den Karate-König dazu zwingt, ihn zu bitten, ihr Emblem nicht zu nehmen, und stattdessen eines ihrer Preis-Pokémon anzubieten.
  • Rival Final Boss: Wahrscheinlich das „Krönungsbeispiel“ im Gaming. Das Seitenbild stammt sogar aus den Remakes.
  • Roaring Rapids: Auf den Seafoam Islands vorhanden. Sie können sie stören, indem Sie Felsbrocken herumschieben, damit Sie durch die Höhle navigieren können.
  • Regel der Drei: Die drei Starter-Pokémon. Die drei legendären Vögel. Die drei Optionen zur Weiterentwicklung von Eevee. Die drei Einheiten/Köpfe, die einige Pokémon während der Evolution bekommen. Die maximal drei Evolutionsstufen, die ein Pokémon haben kann.
  • Gleicher Inhalt, unterschiedliche Bewertung: In Europa wird die Virtual Console-Version aufgrund der Beibehaltung von Glücksspielelementen mit 12 bewertet.
  • Schmuck Bait : Ein wahrscheinlich unbeabsichtigtes Beispiel, aber das Spiel und die umgebenden Medien versuchen zu dieser Zeit stark, Sie dazu zu bringen, Pokémon vom Typ Geist zu verwenden, um gegen psychische Gegner zu kämpfen, die dank der nur drei tatsächlich jedes Geister-Pokémon in kurzer Zeit abschlachten werden Pokémon dieses Typs sind auch vom Typ Gift, der gegenüber Psychosen schwach ist, während die Geister keinen starken supereffektiven Schaden zurückverursachen. Ein NPC erwähnt außerdem, dass Bugs etwas sind, was Hellseher „fürchten“, aber die meisten Bug-Typen sind auch teilweise Gift, und selbst dann sind die verfügbaren Bug-Attacken alle sehr schwach, sodass sie, selbst wenn sie doppelten Schaden zufügen, starke Neutrale nicht übertreffen bewegt. Das aktuell Die besten Pokémon, die man verwenden konnte, waren Dual-Typ-Psychics wie Starmie oder Exeggutor, die den Psycho-Attacken widerstehen und dann mit starken STAB- oder anderen Moves für neutralen Schaden zurückschlagen konnten, Pokémon, die körperlich hart zuschlagen konnten, um die typisch schlechte Verteidigung der Psycho-Typen auszunutzen während in der Lage zu sein, sie zu überholen oder genug HP und Special zu haben, um ihnen mehrere Treffer zu entziehen, oder, wenn Sie das Glück hatten, einen zu bekommen, Chansey, dessen lächerliche HP und guter Special-Stat es durch Spezial-basierte Moves nahezu unbesiegbar machten.
  • Schrödingers Frage: Wie nennen Sie Ihren Rivalen? Parodiert .
  • Der zweite Platz ist für Verlierer: Wie sich Prof. Oak gegenüber Ihrem Rivalen verhält, wenn Sie ihn als Champion besiegen. Egal, dass er trotz seiner Fehler immer noch geschickt genug war, um alle Fitnessstudios und die Elite Four zu besiegen, und immer noch Champion wäre, wenn Sie nicht aufgetaucht wären.
  • Geheime KI Bewegungen: Es gibt ein paar Fälle, in denen Trainer Mons mit Bewegungen haben, die sie nicht rechtmäßig lernen können oder noch nicht haben sollten. Insbesondere werden alle Trainer-Gyarados, gegen die Sie kämpfen, Hydro Pump kennen, auch wenn sie weit unter der erforderlichen Stufe zum Erlernen von Hydro Pump liegen (aufgrund einer technischen Besonderheit, bei der Garados so programmiert ist, dass es auch Hydro Pump auf Stufe 1 kennt, und die Movesets von Trainer-Pokémon funktionierten wie wilde Pokémon, da sie die letzten vier Attacken haben, die das Pokémon von Natur aus auf ihrem Niveau beherrschen soll), und Lances Dragonite Knowing Barrier, eine Attacke, die es selbst in nachfolgenden Generationen nie rechtmäßig lernen konnte (obwohl aufgrund dieser Attacke nicht im Allgemeinen so nützlich ist und was im oben erwähnten Abschnitt über K.I.-Brecher beschrieben wurde, schadet ihm das nur mehr, als dass es nützt).
  • Durchsichtige Brille: Das Silph-Zielfernrohr funktioniert auf diese Weise und ermöglicht es dem Träger, die wahre Form von Geister-Pokémon zu sehen.
  • Selbstschädigender Angriff nach hinten los:
    • Verwirrte Pokémon haben eine Chance von 50 %, sich beim Angriffsversuch selbst Schaden zuzufügen.
    • Die Moves Jump Kick und High Jump Kick fügen dem Benutzer Schaden zu, wenn sie daneben gehen.
  • Sequenzbruch:
    • Lt. Surge, Erika, Koga, Sabrina und Blaine können in nahezu beliebiger Reihenfolge bekämpft werden. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie Koga schlagen müssen, um zu Blaine zu gelangen, da Surf erforderlich ist. Sie können den Kampf gegen Misty auch etwas hinauszögern, denn um über Cerulean hinauszukommen, müssen Sie nur Bill helfen, wo Sie dann nach Vermillion City gehen und die SS Anne abschließen können, aber Sie müssen Misty besiegen, bevor Sie gegen einen von ihnen kämpfen können die anderen Studioleiter, da Sie in der Lage sein müssen, Cut zu verwenden, um sie zu erreichen.
    • Das Game Corner Rocket Hideout kann vollständig übersprungen werden, indem eine Poké-Puppe auf dem Marowak-Geist im Pokémon-Turm verwendet wird.
    • Im Allgemeinen kann das Tauschen von Pokémon aus anderen Spielen, die HM-Moves wie Cut and Surf kennen, viel Zeit sparen, da Sie nicht mehr rausgehen und die erforderlichen HMs holen müssen (es sei denn, Sie möchten mehr Pokémon HM-Moves beibringen, aber das kann später nach Belieben erledigt werden).
    • Mit dem Color Case in Pokémon-Stadion 2 , können Sie Gegenstände frei zwischen Spielen der Generation I übertragen (wenn Sie nur ein Spiel haben, funktioniert auch ein Neustart nach dem Speichern der Gegenstände in der Kiste). Dank dessen ist es möglich, den Wachen von Saffron City ein frisches Wasser oder ein anderes Getränk zu bringen, nachdem Sie Bill geholfen haben, und so auf den Rest von Kanto zuzugreifen, bevor Sie Misty besiegen. Auf diese Weise können Sie neben Erika vor Misty jeden der oben genannten Anführer des Fitnessstudios erreichen und bekämpfen. Die einzige zusätzliche Einschränkung besteht darin, dass Sie Koga vor Lt. Surge schlagen müssen, da Sie ohne Cut Surf benötigen, um zu erreichen Anstieg. Es gibt immer noch keine Möglichkeit, ohne Cut auf das Celadon-Fitnessstudio zuzugreifen, also musst du immer noch Misty besiegen, bevor du gegen Erika kämpfen kannst.
    • Sie können sich jederzeit Zutritt zu Saffron City verschaffen, indem Sie den Torwächtern Süßwasser, Limonade oder Limonade geben. Dies führte dazu, dass sich einige Spieler früher als gewöhnlich in Saffron City einschlichen, indem sie Glitches oder Geräte verwendeten, was dann dazu führte, dass die Entwickler Grünen Tee als Schlüsselelement in den Remakes implementierten, um diesen Exploit zu beheben.
  • Schiffsebene: Die S.S. Anne in Vermilion City. Ihr Rivale wird dort bekämpft, und der Spieler muss ihn besuchen, um den Cut HM zu erhalten, der für den Zugang zu Vermilion's Gym benötigt wird.
  • Shout-out:
    • Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten, schauen Sie in Ihrem Haus fern. Es zeigt vier Jungen, die Eisenbahnschienen entlang gehen, und basierend auf dem Dialog deiner Mutter über Kinder, die das Haus verlassen …HinweisDie französische Übersetzung ersetzt es durch eine Dragon Ball-Referenz.
    • Bill verschmolz mit einem Pokémon als Ergebnis eines fehlgeschlagenen Experiments mit einem Teleporter in Bezug auf Die Fliege (1986) .
    • Wenn du ihm zum ersten Mal begegnest, sagt ein Hiker-Trainer im Felsentunnel: „Schlag mich mit deinem besten Schuss!“ Nach der Schlacht sagt er: „Abgeschossen! '
    • Im Felsentunnel lautet das Einführungszitat von Pokémaniac Ashton „Pokémon-Kampf! Fertig, los! '
    • Das Drachen Meister genannt wird Speer . Wie in der Buchreihe.
    • Eine der Turnhallenleiterinnen ist ein junges Mädchen mit magischen Kräften namens Sabrina.
    • Das Überprüfen des Fernsehers in Copycats Haus verweist auf einen früheren Gamefreak-Titel.
  • Vom Gold Saucer abgelenkt: In einem universellen Beispiel steht in jedem Fitnessstudio ein NPC in der Nähe des Eingangs, der allgemeine Ratschläge zum Anführer des Fitnessstudios gibt – außer in Celadon City, wo er zu beschäftigt ist, Slots in der Rocket Game Corner zu spielen.
  • Single-Palette Town: Jede Stadt (außer Pallet Town) ist nach einer bestimmten Farbe benannt. Beim Spielen auf einem Super Game Boy (bzw Pokémon Gelb , auf einem Game Boy Color ) ändert der Bildschirm seine Palette, um sie an die aktuelle Stadt anzupassen.
  • Überspringbarer Boss: Es ist möglich, einige Kämpfe mit Ihrem Rivalen zu überspringen. Erstens, indem Sie Route 22 nicht erkunden und später, indem Sie ein Pokémon eintauschen, das Cut bereits kennt, damit Sie die SS Anne überspringen können.
  • Sozialisationsbonus: Wie bei vielen Monster-Sammelspielen ist Handel notwendig, um sie alle zu fangen und Pokémon ging noch einen Schritt weiter, indem vier Pokémon (Machoke, Graveler, Kadabra, Haunter) sich nur entwickeln, wenn sie getauscht werden. Es gibt keinen anderen Grund, dies zu implementieren, als den Handel zwischen den Spielern zu fördern.
  • Boshafte A.I. : Aufgrund von K.I. Roulette , Trainer können ihr letztes Gruppenmitglied Selbstzerstörung oder Explosion einsetzen lassen .
  • Spoiled Brat: Lass Ann verhält sich so, nachdem du sie besiegt hast, mit voller Kraft anspruchsvoll Du heilst ihr Pokémon. Lass Ann : Du hast mein armes Pokémon verletzt! Ich verlange, dass du sie in einem Pokémon-Center heilst!
  • Standard-RPG-Gegenstände: So ziemlich jeder, der auf der Trope-Seite aufgeführt ist, hat hier ein Äquivalent. Tränke heilen Trefferpunkte, Wiederbelebung heilen Ohnmacht, Gegenmittel heilen Gift, Erwachen heilen Schlaf usw. Es gibt auch Gegenstände, die mehrere Effekte abdecken, wie z. B. vollständige Wiederherstellungen, die alle Schadens- und Statuseffekte heilen.
  • Starter Mon: Startet den Serienstandard, der Ihnen drei Optionen bietet: einen Gras-Typ (Bulbasaur), einen Wasser-Typ (Squirtle) und einen Feuer-Typ (Charmander).
  • Stealth-Wortspiel:
    • Der Fire Type Move Fire Blast basiert auf dem echten Kanji DaiOo, was „groß“ oder „großartig“ bedeutet.(Seine Kraft ist großartig, seine Größe ist groß und wenn er auf Ihr Pokémon angewendet wird, möchte Ihr Gegner, dass es in einem Feuer stirbt.).
    • Giovanni ist der Anführer von Team Rocket, dem Äquivalent zu The Mafia in der Pokémon-Welt. Das heißt, er ist ein Mafia-Don. Das heißt, er ist Don Giovanni.
  • Selbstmörderische Selbstüberschätzung: Ein Käferfänger auf Route 9 sagt: „Los, mein Superkäfer-Pokémon!“ bevor er gegen dich kämpft. Zu diesem Zeitpunkt haben deine Pokémon mindestens zwei Arenaleiter durchlaufen, was bedeutet, dass Käfer-Typen fast keine Chance gegen dich haben, besonders wenn du einen Feuer- oder Flug-Typ verwendest.
  • Verdächtig spezifische Ablehnung:
    • Eine der Raketen gibt uns dieses Juwel. Rakete: Berühren Sie nicht das Poster an der Game Corner! Dahinter steckt kein geheimer Schalter!
    • Ein Einbrecher in Cinnabar Mansion: Einbrecher: Ein Schlüssel? Ich weiß nicht, wovon du sprichst!
  • Nimm das! : Beim Starten eines neuen Spiels in den englischen Versionen des Spiels wird vor der Eingabe der Namen der Charaktere der Name des Spielers mit NINTEN und der Name des Rivalen mit SONY initialisiert.
  • Teaser Ausrüstung: Das Fahrrad. Wenn Sie zum ersten Mal in Cerulean City ankommen, wird es für eine Million Pokédollar ausgestellt (ein Pokédollar mehr als Ihre Tragfähigkeit). Nachdem Sie das Grundstück in der nächsten Stadt vorgerückt haben, erhalten Sie einen Gutschein, um einen kostenlos zu erwerben.
  • Das sieht nach einem Job für Aquaman aus:
    • Nachahmen ist ein netter Zug, mit dem Sie einen der Züge Ihres Gegners nach Ihrer Wahl kopieren können, aber normalerweise großartig, aber unpraktisch ist, da selbst wenn das Pokémon des Gegners einen Zug hat, von dem Ihr Pokémon so viel profitiert, dass es sich lohnt, ihn aufzugeben drehen, um es zu kopieren, ist es normalerweise besser und einfacher, einfach zu einem anderen Pokémon zu wechseln, um ein schlechtes Matchup zu vertuschen, anstatt zu versuchen, eine Moveset-Defizienz mit Mimic zu flicken. Allerdings für Solo-Pokémon-Herausforderung läuft, wird Mimic zu einem äußerst wertvollen Zug für die meisten Pokémon, wenn das Austauschen Ihres Pokémon gegen ein anderes keine Option mehr ist und wenn den meisten Pokémon der Movepool fehlt, um jeden Endgame-Trainer ohne signifikantes Überleveln anzugehen, damit es diese entscheidenden Movesets abdecken kann Mängel, die es Ihnen ermöglichen, auf deutlich niedrigerem Niveau und zuverlässiger zu gewinnen. Es wird normalerweise verwendet, um einen wichtigen Stat-Boosting-Move (insbesondere um den Abzeichen-Boost-Glitch auszunutzen), einen sehr nützlichen statusverursachenden Move oder einen wichtigen Coverage-Move zu kopieren, den ein Solo-Pokémon benötigt, um das gegnerische Team zu schlagen.
    • Bide ist normalerweise in 99 % der Fälle wertlos, aber wenn Sie mit Eevee oder Scyther in Rot/Blau alleine laufen, müssen Sie am Pokémon-Turm vorbeikommen, ohne den Lauf zu unterbrechen und ein anderes Pokémon zu verwenden. Eevee und Red/Blue Scyther können nur Schadens-Moves vom Typ Normal lernen und können außer Toxic keine Passiv-Schadens-Status-Moves lernen, während Mimic erst erhalten werden kann, nachdem Sie Team Rocket in Silph Co. besiegt haben (was nicht möglich ist zugänglich, bis Sie Pokémon Tower abgeschlossen haben), sodass Eevee und Red/Blue Scyther keine Möglichkeit hätten, den Ghost-Typ Gastly zu beschädigen, der von einigen obligatorischen Trainern im Tower verwendet wird. In Gen 1 ignoriert Bide jedoch Typimmunität und kann Geistern Schaden zufügen, sodass der Move einen reinen Solo-Pokémon-Run mit Eevee und Red / Blue Scyther ermöglicht.
  • Tomboy und Girly Girl:
    • Unter den Gym Leaders sind Misty (die wilde Meerjungfrau) und Erika (die naturverbundene Prinzessin). Ihre Strategien und ihre Typen machen auch die Unterscheidung zwischen ihren Persönlichkeiten deutlich: Misty führt ein Staryu und ein Starmie, wobei letzteres besonders leicht mit deinem Pokémon den Boden wischen kann, wenn du nicht vorbereitet bist, und Erika verwendet einen vergleichsweise einfachen Gras-Typ Pokémon, die, wenn Sie einen Feuer-Typ haben, ein Pflanzen-Typ, der mindestens eine Nicht-Pflanzen-Typ-Attacke beherrscht, oder ein Flug-Typ, sollten im Vergleich dazu ein Kinderspiel sein.
    • Picknicker und Lasses teilen diese Dynamik ebenfalls; es zeigt sich sogar in ihren Battle Sprites.
  • Zu toll, um es zu benutzen:
    • Der Meisterball, den ihr nach dem zweiten Sieg über Giovanni erhaltet, fängt mit Sicherheit jedes Pokémon, aber ihr erhaltet nur eines. Guides raten den Spielern, es nach dem Spiel für Mewtu aufzubewahren, da es das am schwersten zu fangende Pokémon ist.
    • Einige seltene Heilgegenstände wie Max Revives und PP-Wiederherstellungsgegenstände wie Äther und Elixiere können in keinem Geschäft gekauft werden, sondern nur in der herumliegenden Überwelt.
    • Einige TMs zählen aufgrund des vergleichsweise kargen Level-Up-Movepools, über den die meisten Pokémon in diesen Spielen verfügen, und nur wenige der TMs haben mehr als einer von Ihnen erhalten kann. Zum Beispiel ist Rock Slide der Stärkere der Einzigen zwei Offensive Bewegungen vom Typ Rock in Gen I, aber kein Pokémon lernt es auf natürliche Weise und es gibt nur ein TM davon pro Spiel.
    • Wahrscheinlich ist das TM, das dies am besten veranschaulicht, das Dig TM. Es ist eine Bodenbewegung mit 100 Power und 100 % Genauigkeit, die Sie vor Misty ausführen können, und es ist kein großer Nachteil, wenn Sie 2 Runden benötigen, um gegen KI zu kämpfen, die niemals die Grabungsrunde ausnutzen wird, um auszuwechseln oder etwas anderes zu tun um einen Vorteil zu bekommen. Für jeden Bodentyp, der nicht Teil der Dugtrio- oder Marowak-Linie ist (die natürlich Dig bzw. den exklusiven Bone Club früh bekommen), ist dies jedoch die einzige Gelegenheit, früh einen STAB-Zug zu bekommen, da die einzige andere schädliche Nicht- Die exklusive Bodenbewegung, Erdbeben, wird viel später erlernt (wenn überhaupt, lernen viele Bodentypen Erdbeben auch nicht auf natürliche Weise). Dann kann Dig von vielen Nicht-Boden-Pokémon erlernt werden, wo es einen großartigen Coverage-Move darstellt, da Boden der zweitbeste Offensivtyp nach Psychic ist und klaffende Lücken im eigenen Moveset abdeckt (zum Beispiel kann der Glurak-Linie Dig beigebracht werden, Rock zu schlagen , Elektro und andere Feuerarten, die sonst ein Problem darstellen würden). Es kann also eine wirklich schwierige Entscheidung sein, zu entscheiden, ob Sie Ihrem Bodentyp den dringend benötigten STAB geben oder einem Ihrer anderen Pokémon die dringend benötigte Deckung geben, die sie sonst nicht bekommen würden.
  • Tutorial-Fehler:
    • Diese Reihe von Spielen und alle damit verbundenen Medien bestehen darauf, dass Geistertypen die beste Wahl gegen psychische Typen sind. Ein Trainer in Sabrinas Fitnessstudio sagt sogar: „Hellseher haben nur Angst vor Geistern und Käfern!“, was in der ursprünglichen Pokémon-Generation bestenfalls eine Halbwahrheit ist. Die einzigen Geister in diesen Spielen sind nicht nur aufgrund ihres sekundären Gifttyps schwach gegenüber psychischen Angriffen, und es gibt nicht nur keine starken Geisterangriffe, sondern psychische Typen sind dank eines Programmierfehlers völlig immun gegen Geisterangriffe. Außerdem gibt es keine starken Käfer-Attacken, und viele Käfer-Pokémon sind auch teilweise Gift. Ghost- und Bug-Typen sind also in vielerlei Hinsicht die schlimmste Wahl gegen Hellseher.
    • Ein Lost-in-Translation-Beispiel; ein NPC im internationalen Netz und Blau bietet an, seine Elektrode gegen deinen Raichu einzutauschen. Nach dem Handel kommentiert er, dass das Raichu, das Sie ihm getauscht haben, „gegangen und sich weiterentwickelt“ hat. Raichu hat sich nicht weiterentwickelt überhaupt in Gen 1 (und tut es immer noch nicht, ab Gen 8) - was passiert ist, war das in den Japanern Pokémon Blau , davon international Netz und Blau Um ihre Skripte abzuleiten, tauschte dieser Mann einen Haunter gegen einen Graveler, beides tun entwickeln, und wie dies war beabsichtigt um anzudeuten, sie entwickeln sich, nachdem sie gehandelt wurden. Allerdings ist die handeln wurde während der Lokalisierung bearbeitet, um mit dem Original übereinzustimmen Netz und Grün , genau wie jeder andere Handel im Spiel, während sein Dialog war nicht.
  • Einheitsverwirrung: Der Camper in Brocks Fitnessstudio sagt dir, dass 'du Lichtjahre davon entfernt bist, dich Brock zu stellen!' Nachdem Sie ihn besiegt haben, wird er den Fehler zugeben.
  • Unprovozierte perverse Rache: Lasses und einige Picknicker in Kanto neigen dazu, auf Dinge überzureagieren, die Sie vor dem Kampf getan oder nicht getan haben. Lass Robin: [nachdem er sich dem Spieler aus ein paar Schritten Entfernung genähert hat] Eek! Hast du mich berührt?
  • Durch Fehler nicht gewinnbar: Surfen ist erforderlich, um Cinnabar Island zu erreichen, wo sich die 7. Arena befindet, die erforderlich ist, um das Spiel zu schlagen. Der einzige Ort, an dem Sie das HM mit Surf erhalten können, ist die Safari-Zone, deren Eintritt Geld kostet, und da Sie keine anderen Trainer als die Elite Four nachkämpfen können und es in der Oberwelt keine nachfüllbaren Gegenstände gibt, ist Ihr Geld schwer begrenzt, bis Sie die Elite Four erreichen, es sei denn, Sie haben ein Pokémon, das die Attacke Zahltag kennt, wodurch Sie für jede Verwendung ein wenig Geld erhalten. Wenn dir das Geld ausgeht, bevor du Surf bekommst, nachdem du jeden erreichbaren Trainer besiegt und bis zu diesem Zeitpunkt alle erhältlichen Gegenstände benutzt/verkauft/geworfen hast, und du noch kein Pokémon hast, das die Attacke Zahltag (mit dem einzigen Zahltag TM im Spiel, für dessen Erreichen Surfen erforderlich ist), müssen Sie gegen ein Pokémon tauschen, das bereits Surfen oder Zahltag kennt, oder Ihr Spiel neu starten. Und wenn Sie zu diesem Zeitpunkt aus irgendeinem Grund nur ein einziges Pokémon in Ihrem Besitz haben, können Sie auch nicht handeln, sodass ein Neustart von vorne die einzige Antwort ohne Schummeln bleibt. Dies wurde behoben Gelb , bei dem Sie einfach mit weniger Safari-Bällen als gewöhnlich eingelassen werden (oder mit nur einem Ball, wenn Sie überhaupt kein Geld haben), und bei FRLG erhalten Sie die Vs. Seeker als unverlierbarer Schlüsselgegenstand, der es Ihnen ermöglicht, Trainer so oft zu erneuern, wie Sie möchten, und so haben Sie eine unbegrenzte Quelle an verfügbarem Geld.
  • Nutzloser nützlicher Zauber:
    • Die einzigen Schwächen von Psychic sind Angriffe vom Typ Käfer und Geist, aber die einzigen Käfer-Moves in diesen Spielen sind unglaublich schwach und stehen nur Pokémon zur Verfügung, die zum Teil vom Typ Gift sind (also schwach gegenüber Psychic) ​​oder Pokémon mit einem schwachen Angriffswert wie z Jolteon, während Ghost verwanzt ist, sodass es keine Auswirkungen auf Psycho-Typen hat. Selbst wenn der Fehler behoben ist, haben Ghosts hier nur zwei Offensivbewegungen; das schwache Lick und das Fixed Damage Attack Night Shade, während die einzigen verfügbaren drei Ghost-Pokémon ebenfalls alle zum Teil Poison sind.
    • Flash ist ein HM-Move, der nur in einem Bereich im gesamten Spiel (Rock Tunnel) verwendet wird, und sein Effekt besteht nur darin, die Höhle zu erhellen, sodass sie nicht fast pechschwarz ist. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, viel herumzustolpern oder auf eine Karte zu schauen (oder sich einfach nur den Rock Tunnel auswendig gelernt haben), müssen Sie sich wirklich nie Flash holen und es jemandem beibringen. Im Kampf reduziert es die Genauigkeit des Gegners nur um eine Stufe und hat eine erschreckende Genauigkeit von 70 %. Oh, und Move Deleters gibt es in Gen I nicht, also können HM-Moves nicht vergessen werden.
    • Der einzige Effekt von Roar and Whirlwind besteht darin, Kämpfe mit wilden Pokémon zu beenden. Der Befehl „Laufen“ macht es kostenlos, ohne dass ein Moveslot erforderlich ist, und funktioniert normalerweise, es sei denn, Ihr aktives Pokémon ist langsamer als der Gegner. In diesem Fall müssten Sie sowieso mindestens einen Treffer einstecken, bevor Sie Road/Whirlwind verwenden. Spätere Generationen verbesserten diese Moves, indem sie sie in Trainerkämpfen zu Switch Out Moves machten.
    • Ebenso gibt es Teleport, mit dem Sie einfach jedem Kampf mit einem wilden Pokémon entkommen können und in Trainerkämpfen überhaupt keine Wirkung haben. Teleportation hat auch seine Verwendung in der Oberwelt, wo Sie durch Auswählen in der Oberwelt zum letzten Pokémon-Center gelangen, das Sie besucht haben, aber dies ist wiederum oft nicht lohnenswert und wird veraltet sein, wenn Sie Fly erhalten. Im Gegensatz zu Roar/Whirlwind hätte es jedoch weiterhin keine Auswirkungen auf Trainerkämpfe, bis es schließlich in Gen 8 den Benutzer mit negativer Priorität aus dem Kampf schaltet.
    • Fokusenergie soll die Chance, dass der Benutzer einen kritischen Treffer landet, um 25 % erhöhen, aber es ist fehlerhaft, um sie stattdessen auf 1/4 des ursprünglichen Werts zu senken. Dieser Fehler wurde behoben Pokémon-Stadion , sodass die Verschiebung dort verwendet werden kann.
    • Alles, was den normalen Giftstatuseffekt beeinträchtigt; Anders als in zukünftigen Spielen, wo es in jeder Runde 1/8 der Gesundheit des Ziels verringert, verringert es hier nur 1/16, was allein wenig dazu beitragen wird, Gegner zu schlagen, während es sie auch davon abhält, einen schädlicheren Status zu erhalten ( wie das schlechte Gift von Toxic, das seinen Schaden in jeder Runde um 1/16 erhöht, um tankige Feinde schneller auszuschalten). Es ist jedoch gefährlicher für den Spieler, da es nach dem Kampf bestehen bleibt und die Gesundheit eines Pokémon allmählich schwächt, wenn Sie mit ihm vergiftet herumlaufen.
    • Ersatz, da es anders als in späteren Spielen hier keine Statusbewegungen blockiert und einen Großteil der Effektivität, die es in der Zukunft hat (in Pokémon-Stadion , Substitute blockiert jedoch Statusbewegungen). Außerdem ist es viel schwieriger, die durch die Bewegung verbrauchten HP ohne Gegenstände wiederherzustellen. Gegenstände halten sind keine Sache, Erholungsbewegungen außerhalb von Ruhe sind selten und die Lebensentzugsbewegungen sind alle schwach.
    • Rage ist ein extrem schwacher normaler Move (mit nur 20 Stärke) mit dem Vorteil, den Angriffswert des Benutzers zu erhöhen, wenn er Schaden erleidet. In Gen I jedoch sperrt die Verwendung den Benutzer daran, den Zug zu verwenden, bis er ohnmächtig wird oder der Kampf endet, und erlaubt nicht einmal die Option, Gegenstände zu verwenden, Pokémon zu wechseln oder wegzulaufen. Es kann nicht einmal die PP ausgehen (da nur die anfängliche Verwendung PP verwendet) oder durch Schlaf oder Lähmung außer Gefecht gesetzt werden, und ein Fehler bei Genauigkeits- / Ausweichänderungen kann die Genauigkeit von Rage auf erbärmliche 0,4% reduzieren.
    • Razor Wind ist eine Attacke, die zwei Züge erfordert, wobei die erste Runde das Aufladen der Attacke erfordert und Sie verwundbar macht. Es ist jedoch nur ein normaler Move mit 80 Stärke und einer schrecklichen Genauigkeit von 75 %, der keine zusätzlichen Effekte hat. Selbst Anfänger-Moves wie Tackle wären besser, wenn Sie Ihr Pokémon beibehalten, anstatt ihm diesen Move beizubringen. Skull Bash ist eine weitere Attacke vom Typ Normal, die 2 Runden benötigt und dich verletzlich macht, obwohl sie mit 100 Kraft und 100 % Genauigkeit um einiges besser ist als Razor Wind, ist sie noch lange nicht gut genug, um die 2-Runden-Anforderung und jedes Pokémon zu rechtfertigen der lernt, dass er einen Normal-Move mit mehr als 50 Power bekommen kann, der in den zwei Runden mehr Schaden verursacht als Skull Bash.
    • Abwarten, der TM-Zug, den Sie von Brock bekommen. Dein Pokémon sitzt dort für 2-3 Runden und fügt dem Gegner am Ende den doppelten Schaden zu, den es in seinen Bied-Runden erlitten hat. Das Problem ist, dass Sie in einer ausgeglichenen Paarung riskieren, dass Ihr Pokémon ohnmächtig wird, bevor Ihr Pokémon überhaupt handeln kann, indem Sie Ihrem Gegner 2-3 kostenlose Angriffe geben, und in einer ungünstigen Paarung werden Sie Ihr Pokémon wahrscheinlich nur in Ohnmacht fallen lassen, während Sie in einer günstigen Paarung sollte den Gegner durch konventionelle Moves um 3 Runden KO bringen und dabei weniger Schaden erleiden. Wenn Sie das Spiel normal spielen, bedeutet die Verwendung von Bide außerdem, dass Sie Ihr Pokémon nach der Verwendung weiter heilen müssen, und im PVP greift ein menschlicher Gegner Sie während Ihrer Biding-Runden einfach nicht an und nutzt möglicherweise sogar die Gelegenheit, um ein kostenloses zu erhalten einrichten oder kostenlos zu einem gefährlicheren Pokémon wechseln.
    • Metronom, mit dem Ihr Pokémon bei jedem Zug im Spiel nach dem Zufallsprinzip rufen kann. Sie können vielleicht etwas Gutes bekommen, das Ihr Pokémon normalerweise nicht verwenden kann, aber mit über hundert Zügen und den meisten davon ziemlich glanzlos, werden Sie wahrscheinlich am Ende nur Züge verwenden, die schlechter sind als das, was Ihr Pokémon bereits kennt . Es kann Ihr Pokémon sogar Selbstzerstörung/Explosion verwenden lassen, wenn Sie absolut nicht wollen, dass Ihr Pokémon explodiert, und das völlig nutzlose Splash.
    • Psywave, das TM von Sabrina. Es ist ein Angriff mit festem Schaden, der zufällig zwischen 1 Schaden und dem 1,5-fachen der Stufe deines Pokémon verursacht. Aber jeder Schadenspunkt hat eine gleichwertige Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Pokémon in zwei Dritteln der Fälle Set-Schaden verursacht, der unter seinem Level liegt, möglicherweise sogar im einstelligen Bereich, selbst bei hohen Levels, und Sie sollten immer dazu in der Lage sein deutlich mehr Schaden durch konventionelle Moves zu verursachen. Wenn Sie dann einen festgelegten Schadenszug wünschen, sind Seismic Toss und Night Shade viel zuverlässigere Optionen, die immer Schaden in Höhe des Levels des Benutzers verursachen, und ersteres ist ein TM, das von fast jedem Pokémon erlernt werden kann, das Psywave lernen kann. Außerdem hat Psywave eine sehr wackelige Genauigkeit von 80 %, was es noch unzuverlässiger macht, als ob der RNG-Schaden nicht schlimm genug wäre.
  • Gebrauchswaffe: Mehrere Moves können außerhalb des Kampfes verwendet werden, um Hindernisse zu umgehen, als Transportmittel oder sogar als Heilmittel.
    • HM01 Cut entfernt bestimmte Bäume und hohes Gras, das sich vor Ihnen befindet. Die Bäume und das Gras wachsen nach, nachdem Sie das Gebiet verlassen haben.
    • HM02 Fly bringt Sie in jede Stadt, die Sie schon einmal besucht haben.
    • Mit HM03 Surf können Sie sich über Wasser bewegen.
    • Mit HM04 Strength können Sie bestimmte Felsbrocken schieben.
    • HM05 Flash erhellt dunkle Höhlen.
    • TM28 Dig führt Sie zum zuletzt besuchten Pokémon-Center, wenn es in einer Höhle verwendet wird.
    • TM30 Teleport bringt Sie zum letzten Heilungsort (Pokémon Center oder Ihr Haus), den Sie besucht haben, wenn Sie es im Freien (aber nicht in einer Stadt) verwenden.
    • TM41 Softboiled überträgt 20 % der HP des Besitzers auf ein anderes Pokémon.
  • Strafe für die Delegation von Videospielen: Sie können einen Ihrer Mons in der Pokémon-Kindertagesstätte lassen. Pokémon in Day Care erhalten einen Erfahrungspunkt für jeden Schritt, den der Spieler unternimmt. Es ist zwar schön, wenn ein Pokémon aufsteigt, während Sie einfach herumlaufen, aber diese Methode hat mehrere Nachteile. Zum einen wird sich Pokémon in Day Care nicht weiterentwickeln. Zweitens, wenn ein Pokémon eine Stufe erreicht, auf der es einen neuen Zug lernen kann, wird es diesen Zug immer lernen; Wenn das Pokémon bereits vier Züge kennt, wird sein erster Zug vergessen und der neue Zug zuletzt platziert. Dies kann dazu führen, dass Ihr Mons Bewegungen vergisst, die Sie wollten, während er Bewegungen lernt, die Sie nicht tun. Drittens erhält der Mon keine Aufwandspunkte, wie es der Fall gewesen wäre, wenn Sie ihn selbst durch den Kampf hochgestuft hätten. Dadurch wird es auf höheren Ebenen etwas geringere Werte haben, als wenn Sie es selbst hochgestuft hätten.
  • Wake-Up Call Boss: Misty stellt sich als die erste echte Herausforderung des Spiels dar, da ihr Starmie stark genug ist, um mit Bubble Beam jedes Pokémon mit angemessenem Level in zwei oder weniger Runden KO zu machen, und sein hoher Special es ihm ermöglicht, zwei zu überleben oder drei oder sogar vier supereffektive Angriffe, selbst wenn Sie Bulbasaur wählen und/oder Pikachu im Viridian Forest gefangen haben.
  • Waltz on Water : Wenn die S.S. Anne von Vermilion Harbor ablegt, und jedes Mal, wenn Sie Surfen in der Oberwelt verwenden.
  • Aufwärmchef: Brock. Aufgrund von Typenvorteilen kann ein Squirtle- oder Bulbasaur-Trainer mit ihm den Boden wischen. Sogar ein Glumanda-Trainer kann den Typennachteil umgehen, da beide Mons von Brock einen niedrigen Spezialwert und keine wirklichen Bewegungen vom Typ Rock haben. Sie müssen sich nur davor hüten, Onix zu beschädigen, während Sie Bide verwenden.
  • Warppfeife: Mit der Attacke Fliegen können Sie zu jedem Pokémon-Center zurückkehren, das Sie bereits besucht haben, wenn Sie es außerhalb des Kampfes verwenden. Es kann jedoch nur im Freien verwendet werden.
  • We Can Rule Together : Der Rocket-Grunzer am Ende der Cerulean Bridge möchte Sie für Team Rocket rekrutieren, nachdem er Sie kämpfen gesehen hat.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Der dritte mögliche Starter, den weder Sie noch Ihr Rivale auswählen, bleibt für das gesamte Spiel auf Oaks Labortisch und wird nie wieder anerkannt. Daten von Dummied Out deuten darauf hin, dass es möglicherweise in einem Bonus-Boss-Kampf gegen Oak selbst verwendet wurde, aber diese Idee hat es nicht in das endgültige Spiel geschafft.
  • Wenn alles, was Sie haben, ein Hammer ist ... : Da der unausgeglichene Psycho-Typ keine wirklichen Schwächen hat, haben Sie im Grunde nur wenige wirkliche Möglichkeiten, Sabrina zu kontern, außer zu überleveln. Am einfachsten ist es, einfach Ihren stärksten physischen Angreifer loszuschicken, der nicht schwach gegen psychische Angriffe ist und die Geschwindigkeit hat, um sie zu überholen, oder die Spezialkraft, um mehrere psychische Treffer zu landen, und dann ihre körperlich schwachen psychischen Mons immer wieder zu verprügeln, bis sie besiegt sind .
  • Wo alles begann :
    • Die Karte ist natürlich so gestaltet, dass Sie nach Erhalt des Vulkanabzeichens in Ihre Heimatstadt Pallet zurückgeschickt werden.
    • Viridian City, die erste Stadt, die Sie nach Pallet erreichen, ist auch der Standort der 8. Turnhalle und wo die Straße zum Indigo-Plateau beginnt.
  • Peitsche es gut: Die Ace Trainer (damals Cooltrainer genannt), Tamers, Rocket Grunts, Cue Balls und Sabrina haben alle Peitschen in ihren Battle Sprites.
  • Es lohnt sich: Der NPC, der Ihnen vom Zinnmuseum erzählt, beendet sein Geschwätz, indem er zugibt, dass Sie für den Eintritt bezahlen müssen, verspricht aber, dass es den Eintrittspreis wert ist. Angesichts der Tatsache, dass dieser Preis nur 50 Yen/Pokébucks beträgt, ist dies eigentlich keine schwierige Bar zu löschen.
  • Jahre zu früh : In einer Verfälschung dieser Trope, The Camper/Jr. Der Trainer in Brocks Fitnessstudio behauptet fälschlicherweise, du bist Zehntausend Lichtjahre davon ab, sich Brock zu stellen, bevor er gegen ihn kämpft, nur um seinen Fehler im Nachhinein zu erkennen.
Tropen verwendet in Gelb img/videogame/01/video-game-pok-mon-red.jpgJa, sie haben eine Videospiel-Adaption einer Anime-Adaption eines Videospiels gemacht.
  • Adaptational Badass: Team Rockets Meowth-Level mahlt genauso viel wie Jessie und James 'Pokémon und kann, je nachdem, wie gut Sie Ihr Team aufgezogen haben, eine viel größere Herausforderung darstellen als er im Anime. Er schafft es sogar, Pay Day zu lernen, eine Fähigkeit, die er im Anime offiziell für menschliche Klugheit geopfert hat.
  • Anpassungsfähiger netter Kerl: Damien ist nicht so ein gefühlloser Idiot wie im Anime, da er aktiv weiß, dass er ein lausiger Trainer ist und denkt, dass sein Glumanda etwas Besseres verdient.
  • Der amerikanische Kirby ist Hardcore: Der amerikanische Boxart hat ein Pikachu mit einem Gesicht, das ernsthafte Geschäfte bedeutet; Die japanische Kunst ist nur ein glückliches normales Pikachu.
  • Art-Shifted Sequel: Dies ist das erste Spiel, in dem die Sprites für Pokémon eng an Sugimoris Konzeptgrafiken angelehnt sind, die der Anime ins Rampenlicht rückt. Alle zukünftigen Spiele würden folgen.
  • Balance Buff: Um die Unfähigkeit, dein Starter-Pikachu weiterzuentwickeln, etwas auszugleichen, wurde Pikachus natürliches Lernset etwas verbessert Gelb , mit dem Erlernen von Quick Attack und Thunder 5 bzw. 2 Levels früher, dem Erlernen von Thunder Bolt und Double Team ziemlich früh (Level 26 bzw. 15), ohne ihre TMs aufwenden zu müssen, um sie zu lernen, und erhält einen anständig mächtigen Normal-Typ-Move in Slam auf Stufe 20. Dies hilft, Pikachu zu Beginn des Spiels etwas nützlicher zu machen, aber leider wurde nichts weiter unternommen, um Pikachu zu verbessern, um es später lebensfähiger zu machen.
  • Canon Diskontinuität: So ziemlich jede Änderung in dieser Version wurde von ignoriert Pokémon Gold und Silber , von dem stattdessen alles Kanto-basierte abgeleitet wurde Netz und Blau abgesehen von Reds Team (Pikachu + drei Starter). Feuerrot und Blattgrün auch sehr wenig von enthalten Gelb 's Spielablauf. Zu den wenigen Ausnahmen gehört Pikachus „Beziehung“ zum Spielercharakter, die als Prototyp diente Gold und Silber 's Friendship-Mechanik und bestimmte Elemente der überarbeiteten Move-Sets.
  • Einwandererkanone: Einige Charaktere aus dem Anime sind in frühen Routen zu finden, wie AJ ​​und Giselle. Melanie und ein viel netterer Damien tauchen auf, um dir auch Bisasam und Glumanda zu geben. Officer Jenny und Schwester Joy tauchen auch auf. Und natürlich gibt es Jessie und James, die wiederkehrende Feinde sind. Aufgrund der Spielmechanik werden sie jedoch nicht benannt.
  • Clairvoyant Security Force: Zu Beginn des Spiels wird Ihnen in Professor Oaks Labor ein Pokéball präsentiert, der Ihr Start-Pokémon sein soll. Sobald Sie es jedoch berühren, platzt Ihr Rivale herein und nimmt es für sich. (Infolgedessen erhalten Sie stattdessen Pikachu.)
  • Color Wash: Das Spiel wurde nicht nur für den Super Game Boy verbessert, sondern auch nicht-japanische Versionen wurden für den Game Boy Color verbessert. Es verwendet eine ähnliche Farbpalette wie How Netz und Blau auf dem Super Game Boy geschaut, aber noch greller ins Spiel gebracht Gelb. Die Kampf-Trainer-Sprites sind anstelle eines gedämpften Grau-Lila/Hells jetzt leuchtend gelb und rot gefärbt, obwohl Gelb und Rot notorisch gegensätzliche Farben sind. Gelb enthält auch neu gezeichnete Pokémon-Kampf-Sprites, die ebenfalls kräftigere Farben verwenden. Es gibt auch die rosige braune Tönung, die für einige Pokémon verwendet wird, die ausgerechnet in tiefes Oliv geändert wird, was für blaue und lila Pokémon mit diesem Farbschema fehl am Platz erscheint. Seltsamerweise behielt die Machop-Linie diese Farbe für die gesamte Generation II bei.
  • Bequeme Schwachstellenplatzierung: Die erwähnten von Netz und Blau sind noch vorhanden, aber weitere werden hier hinzugefügt. Insbesondere können Sie jetzt einen Mankey auf der Route 22 in der Nähe von Viridian City fangen, und die Nidoraner in derselben Gegend können Double Kick jetzt viel früher lernen. Diese Änderungen geben dem Spieler Zugriff auf unbezahlbare Attacken vom Typ Kampf, äußerst hilfreich im Kampf gegen Brock, dessen Rock/Boden-Typen immun oder resistent gegen alle Bewegungen von Pikachu sind. Somit hat der Spieler nun eine Kampfchance gegen Brock, da man ohne das Boulder Badge nicht zum Mt. Moon gelangen kann.
  • Krücke Charakter:
    • Pikachu selbst lernt den sehr mächtigen und 100 % genauen Thunderbolt auf natürliche Weise auf einem eher niedrigen Level von 26 und erhält außerdem Double Team auf Level 15 und Slam für eine anständige frühe/mittlere Spielabdeckung gegen Pflanzen-Typen auf Level 20. Mit diesen Bewegungen Pikachu kann bis zur Halbzeit gut abschneiden, da STAB Thunderbolt einfach so viel besser ist als fast jede andere Bewegung, die ein Pokémon zu diesem Zeitpunkt haben wird, während Double Team und Slam auch besser sind als das, was die meisten haben werden. Aber Pikachu ist immer noch ein sehr schwaches und gebrechliches Pokémon mit schlechter Typabdeckung und einer Unfähigkeit, sich zu entwickeln, und es wird im späten Spiel zu kämpfen haben, wo voll entwickelte Pokémon üblich sind.
    • Sie können Mankey jetzt auf der Route 22 in der Nähe von Viridian City fangen, dessen Kampftyp Low Kick Ihnen helfen wird, kurzen Prozess mit Brock zu machen. Mankey kann auch den in Mt. Moon angetroffenen Geodude mit Leichtigkeit erledigen. Leider ist der Fighting-Typ danach nicht mehr besonders hilfreich. Seine Schwächen gegenüber dem kaputten Psychic-Typ und dem allgegenwärtigen Flying-Typ sowie die Tatsache, dass Poison-Typen ihm widerstehen (was der häufigste Typ in Gen 1 ist), gibt es einen Mangel an guten Fighting-Typ-Moves (Mankey / Primeape wird nichts Besseres bekommen als die ungenaue und selbstzerstörerische 80 Power Submission), und Primeape, das selbst ein schwaches, voll entwickeltes Pokémon ist, lässt es im Staub.
    • Wieder butterfrei, aber es wird hier noch mehr von einem frühen Vorteil Netz und Blau dadurch, dass es Verwirrung lernt, wenn es sich auf Stufe lv entwickelt. 10, anstatt es zwei weitere Levels bis 12 mit nur Tackle als schädlichem Move grinden zu müssen. Obwohl Verwirrung nicht direkt schwach für seine Psychic-Typisierung ist, kann es sich den schwachen Spezialwert von Rockos Pokémon zunutze machen, um Ihnen eine weitere Möglichkeit zu geben, sie einfach zu erledigen. Wie bei den Originalen verblasst seine Nützlichkeit nach Brock immer noch schnell.
  • Developers' Foresight: Hat hier eine eigene Seite.
  • Disc-One Nuke:
    • Nidoran noch einmal. Bei einem Upgrade von Netz und Blau , lernen sie Double-Kick auf einer viel früheren Ebene, was ihnen einen Kampftyp-Move gibt, um mit Brock zu helfen und dich durch Mt. Moon zu bringen, was sie noch nützlicher macht, bevor du sie schnell zu Nidoking/Nidoqueen in Mt. Moon bringst .
  • Dynamischer Schwierigkeitsgrad: Subtiles Beispiel in Form dessen, zu was Ihr Rivale sein Eevee entwickelt, je nachdem, wie Sie sich in Ihren ersten beiden Kämpfen gegen ihn schlagen. (Gewinne beides und er entwickelt es zu einem Jolteon, das gegen die elektrischen Angriffe deines Pikachus resistent ist. Gewinne eines und er entwickelt es zu einem Flareon, das gegenüber den elektrischen Angriffen deines Pikachus neutral ist. Verliere beides und er entwickelt es zu Vaporeon , das schwach gegen die elektrischen Angriffe deines Pikachu ist.)
  • Osterei:
    • Wenn Sie im Pewter City Pokémon Center mit dem Pummeluff interagieren, schläft Pikachu ein. Du kannst deine Gruppe jedoch nicht heilen, bis du ihn aufweckst, indem du mit ihm sprichst, oder das Pokémon-Center verlässt und wieder hereinkommst, da Schwester Joy nur sagt: „Es sieht sehr zufrieden aus, wenn ich schlafe.“ Der Versuch, ihn im PC zu hinterlegen, führt ebenfalls zu der Meldung 'Keine Antwort...'.
    • Wenn Sie mit Pikachu sprechen, nachdem Sie eine Angelrute benutzt haben, hat er einen Eimer auf dem Kopf.
    • Wenn Sie sofort mit Pikachu sprechen, nachdem es Donner oder Blitzschlag gelernt hat, wird es Sie schockieren. Seltsamerweise ist der verwendete Soundeffekt für Thunder Wave.
  • Einfache Levels, harte Bosse: Die zweite Hälfte des Spiels im Einklang mit Sequel Difficulty Spike unten. Ihr Team kann alle drei umfassen Netz und Blau Starter, die Ihnen starke Schlagkraft mit großartiger Typabdeckung bieten, während die Level wilder Pokémon und die der meisten NPC-Trainer die gleichen bleiben, wie sie waren Netz und Blau . Die letzten vier Arenaleiter haben jedoch alle ihre Pokémon-Level in die Höhe gehoben 50er , die für einige sehr herausfordernde Schlachten sorgen.
  • Vier ist der Tod: In dieser Version von triffst du insgesamt viermal auf die berüchtigten Jessie & James Pokémon . Sie ersetzen mehrere Rocket Grunts in wichtigen TR-Operationen, einschließlich der ersten beiden Fälle, in denen Sie ihren Boss Giovanni treffen.HinweisGenauer gesagt, Jessie & James tauchen zuerst am Mt. Moon auf, gleich hinter dem Super Nerd mit den Pokémon-Fossilien und direkt vor dem Ausgang, um zu versuchen, das Fossil zu nehmen, das Sie verdient haben. Der Rocket-Trainer vor dem Super Nerd ist dadurch nicht mehr da. Sie ersetzen dann die beiden Rockets, die die Tür zu Giovannis Büro am Fuß des Team Rocket-Verstecks ​​in Celadon City bewachen (die Tür wird bereits offen sein, aber Jessie & James werden dich drängen, sobald du aus dem Aufzug steigst; du musst sie besiegen sogar den Boden zu erkunden, geschweige denn Giovanni herauszufordern). Ihr dritter Auftritt ist auf der Spitze des Pokémon-Turms in Lavender Town, nachdem Sie am Geist Marowak vorbeigekommen sind und die Aufgabe der ursprünglichen drei Raketen übernommen haben, Fuji als Geisel zu halten (zu diesem Zeitpunkt werden sich Ekans und Koffing weiterentwickelt haben, aber sie sind immer noch Schwächlinge ). Ihr letzter Auftritt ist im Flur zum Sitzungssaal der Silph Co. und die zweite Begegnung mit Giovanni, hinter dem Raum mit Blue/Gary, der darauf wartet, gegen Sie zu kämpfen (sein Eevee wird zu diesem Zeitpunkt weiterentwickelt) und dem Angestellten, der die Lapras hält und die ersetzt einzige Rakete vor der Tür; Auch hier werden sie dich überfallen, sobald du den Flur entlang gehst. Sie kehren nicht zur letzten Begegnung mit ihrem Chef in Viridian City zurück.
  • Game-Breaking Bug: Missingno. in Netz und Blau , obwohl es die Hall of Fame-Daten des Spielers beschädigte und es nicht ratsam war, es in Schlachten zu verwenden, war dennoch sehr hilfreich, da es den 6. Gegenstand in der Tasche des Spielers duplizierte. FehlendeNr. in Gelb friert normalerweise das Spiel ein, und das ist eine der harmloseren Auswirkungen auf das Spiel des Spielers. Andere Glitch-Pokémon sind tendenziell sogar noch gefährlicher
    • Eines der berüchtigtsten Glitch-Pokémon in Gelb ist weiblich (ein Pokémon, dessen Name nur als weibliches Symbol angezeigt wird). Wenn es während eines Kampfes angetroffen wird, wird es den Sound des Spiels stark verderben und sein Schlachtruf wird eine endlose Schleife sein, die niemals endet und Sie zwingt, das Spiel zurückzusetzen. Das Weibchen kann tatsächlich durch den Handel mit einem passenden Glitch-Pokémon erhalten werden Netz und Blau oder glitching ein Meganium durch die Time Capsule zu Gelb aus Gold und Silber , wo es dann vom Spieler ohne den unendlichen Schlachtruf verwendet werden kann (wobei es nur den Schrei von Raticate hat). Sein Backsprite verdeckt jedoch das Kampfmenü in einem schwarzen Block.
  • Leerlaufanimation: Pikachu beginnt, sich zufällig umzusehen, wenn Sie Ihren Charakter für eine Weile allein lassen, oder springt oder dreht sich herum, nachdem Sie einen Felsvorsprung hinuntergesprungen sind und Pikachu oben gelassen haben.
  • Liebe auf den ersten Blick: Pikachu verliebt sich im Pokémon-Fanclub in einen Clefairy.
  • Mythologie-Gag: Weil ich ein bin Rekursive Adaption des Animes.
    • Die zweiten Standardnamen für den Spielercharakter und den Rivalen sind Ash bzw. Gary.
    • Die Weedle-Evolutionslinie ist nicht verfügbar, was darauf hinweist, dass Ash kläglich daran scheitert, sie früh zu fangen.HinweisIrgendein Gelb Spieler, die diese Pokémon immer noch haben wollen, haben keine andere Wahl, als mit einer der beiden anderen Versionen zu tauschen, um sie zu erhalten.
    • Die Linien Ekans, Koffing und Mauzi können nicht gefangen werden, da sie dem Team Rocket Trio gehörenHinweisUm diese Pokémon und ihre weiterentwickelten Formen zu erhalten, ist wiederum der Handel mit ihnen erforderlich Netz oder Blau . Das genannte Trio ist auch ein wiederkehrender Mini-Boss (Ekans und Koffing entwickeln sich für die letzten beiden Begegnungen mit Jessie und James im Pokémon Tower und Silph Co. weiter).
    • Pikachu ist dein Starter, wird in der Oberwelt hinter dir hergehen und sich weigern, sich zu Raichu zu entwickeln (dieser Teil kann untergraben werden, indem du Pikachu in ein anderes Spiel tauschst), genau wie bei Ash. Sein Schrei wird sogar durch Pokémon Speak ersetzt, das von seinem Anime-Synchronsprecher Ikue Otani bereitgestellt wird.
    • Die ursprünglichen drei Starter können von NPCs in ähnlichen Situationen wie Ash erhalten werden.
    • Brock und Misty verwenden ihre Anime-Designs.
    • Die Teams der Arenaleiter wurden so bearbeitet, dass sie ihren Anime-Pendants kopieren / ähneln. Dazu gehört, das Team von Lt. Surge auf Raichu zu reduzieren (und sein Level auf 28 zu erhöhen) und Giovanni für alle seine Kämpfe einen Perser zu geben. Die einzige eklatante Auslassung ist Blaines Anime-Team-Ass Magmar, obwohl er ein Ninetales besitzt.
    • Wenn Sie direkt nach dem Fangen eines Pokémon mit Pikachu sprechen, macht es ein V-Zeichen, etwas, wozu Ashs Pikachu neigt.
    • Pikachu weigert sich, sich weiterzuentwickeln, wenn Sie versuchen, einen Donnerstein auf ihn anzuwenden.
    • Der Bulbasaur wird Ihnen von einer Dame gegeben, die sagt, dass sie ihn wieder gesund gepflegt hat, der Glumanda von einem Jungen, der ihn freigeben will, weil er ihn nicht gut aufgezogen hat, und der Squirtle von einem Polizisten.
    • Wenn Sie mit Rocko sprechen, nachdem Sie ihn besiegt haben, sagt er, dass er in der Ausbildung zum Pokémon-Züchter ist .
    • Es gibt einen Youngster auf Route 9 mit einem einzigen Sandshrew in seinem Team. Wenn Sie mit ihm sprechen, nachdem Sie ihn besiegt haben, wird er sagen, dass er seine 100-Siegesserie mit seinem Sandshrew neu starten wird.
    • Es gibt zwei Junior Trainer auf Route 6, einen männlichen und einen weiblichen, die jeweils einen Cubone und eine Weepinbell in ihrem Team haben .
    • Du kannst Pidgeotto im Viridian Forest fangen.
    • Schwester Joy hat immer einen Chansey neben sich.
    • Pikachu wird sich beschweren, wenn Sie versuchen, ihn freizulassen.
    • An einigen Stellen im Spiel taucht eine einzigartige Variante des Rocket-Trainers auf, die das Abbild von Jessie und James verwendet. Ihr Team besteht aus einem Ekans, Koffing und Mauzi. Während der späteren Begegnungen werden Ekans und Koffing durch ihre weiterentwickelten Formen Arbok und Weezing ersetzt.
    • Du kannst einen Muk im Kraftwerk fangen.
    • Die Pokémon-Listen mehrerer Arenaleiter wurden geändert, um besser mit denen aus dem Anime übereinzustimmen. Koga hat zum Beispiel drei Venonat und einen Venomoth in seinem Team.
    • Erika hat eine Tangela, eine Gloom und eine Weepinbell in ihrem Team.
    • Du kannst Ditto in der Pokémon-Villa begegnen.
    • An der Route 19 gibt es ein Haus namens „Summer Beach House“. Darin wohnt ein Trainer, der auch ein Pikachu hat, das surfen kann.
    • Pikachu wird dem Spieler zunächst misstrauen, wird ihn aber mit der Zeit mögen. Er mag es auch nicht, in seinem Pokéball zu sein, und folgt stattdessen dem Spieler.
    • Giovanni hat einen Perser in seinem Team.
    • Ein subtiler Hinweis ist, dass die Begegnungsrate für Tauros in der Safari-Zone von 4 % auf 10 % erhöht wurde .
    • Es gibt einen Bug Catcher im Viridian Forest, der erklärt, wie cool Metapod ist .
  • Nicht standardmäßiges Charakterdesign: Ein rückwirkendes Beispiel mit Jynx. In der Game Boy Color-Version bestand die Farbpalette von Jynx wie alle anderen Sprites im Spiel aus vier Farben (für Jynx sind es Rot, Schwarz, Gelb und Weiß). Für die Veröffentlichung der virtuellen Konsole wurde eine zusätzliche Farbe (lila) hinzugefügt, um die Hautfarbe von Jynx zu ändern, um die Anschuldigungen von Blackface zu vermeiden, die das Pokémon seit Jahrzehnten plagen. Dies ist bemerkenswert, da der Game Boy Color keine Sprites mit mehr als vier Farben unterstützen konnte. es wurde getan, indem die Palette nur für einen Teil von Jynx' Sprite geändert wurde.HinweisPokemon-Sprites bestehen eigentlich aus mehreren Sprite-Kacheln. In der Virtual Console-Version erhielten die Kacheln, die Jynx 'Gesicht und Händen entsprachen, eine andere Palette als der Rest von ihr, größtenteils identisch, außer dass Schwarz durch Lila ersetzt wurde.
  • Offensichtlicher Regelpatch:
    • Einige durch Fehler nicht gewinnbare Szenarien, die in möglich waren Netz und Blau hatte eine Notluke eingebaut.
      • Die Safari-Zone lässt Sie mit unzureichendem Geld (und sogar nicht Geld, einmal), um sicherzustellen, dass du Stärke und Surfen bekommst.
      • Lorelei's Dewgong hat eine eigene KI-Routine hinzugefügt, um zu verhindern, dass Sie von Rage gesperrt werden.
    • Die Interaktion mit dem alten Mann in Viridian City, der dir zeigt, wie man Pokémon fängt, wurde geändert. Er kann nicht mehr verwendet werden, um den Missingno-Glitch auszulösen.
  • Privilegierter Rivale: Noch mehr gespielt als in den Originalspielen, da sich Ihr Rivale jetzt seinen Weg an Ihnen vorbei bahnt, um das Pokémon (Eevee) zu nehmen, das Ihnen gehören sollte, und Sie mit einem frisch gefangenen, völlig ungezähmten und at zumindest in Bezug auf das langfristige Kampfpotential, schwächeres Pikachu.
  • Wiederkehrender Boss: Zusätzlich zu den beiden aus den beiden Originalspielen (Blue/Gary und Giovanni) fügt dieser Teil Jessie & James von Team Rocket als wiederkehrende Gegner hinzu. Sie ersetzen ein paar unbenannte Team Rocket-Grunzer in bestimmten Teilen des Spiels, einschließlich der beiden Male, in denen Sie Giovanni konfrontieren, wenn er Team Rocket anführt (Jessie & James werden nicht zu Ihrer letzten Begegnung mit Giovanni in der Turnhalle von Viridian City erscheinen, wenn Sie ihm gegenüberstehen für das Erdabzeichen und die Fähigkeit, bis zum Ende des Spiels fortzufahren). Diese beiden sind an diesem Punkt der Serie nicht viel besser als ihre Anime-Pendants oder die regulären Grunts (sie haben Ekans, Koffing und Meowth für jeden ihrer Kämpfe, wobei Ekans und Koffing für später weiterentwickelt werden), aber sie werden es tun tauchen immer ohne Vorwarnung auf, obwohl die Zuschauer des Anime vorhersehen können, wann sie sie sehen können.
  • Starter Mo: Pikachu, genau wie der Anime. Auch, einzigartig für die Serie bis heute, können Sie die bekommen Netz und Blau auch Vorspeisen (die auch dem Anime folgen).
  • Surfer Dude: Wenn Pikachu Surfen kann (das durch die Verwendung von Pokémon Stadium freigeschaltet werden kann), ist sein Feldgeist für die Verwendung des Moves er auf einem Surfbrett. Dadurch wird auch ein Excitebike-Klon mit dem Titel „Pikachu's Beach“ freigeschaltet, der von einem Haus auf der Route 19 aus zugänglich ist. In der Version der virtuellen Konsole verwenden Sie stattdessen Ihr Starter-Pikachu.
  • Tutorial-Fehler: Das Tutorial zum Fangen von Pokémon, dem alten Mann in Viridian City, ist so gut wie keine Hilfe. Er wirft einen Pokéball auf ein wildes Rattata bei voller Gesundheit, der Fang wird immer fehlschlagen, er deutet nicht einmal an, dass geschwächte Pokémon leichter zu fangen sind, und geht dann einfach weg.
  • Aktualisierte Neuveröffentlichung: Gelb unterscheidet sich kaum von Netz und Blau ; Abgesehen von aktualisierten Sprites und einigen Bugfixes ist die Geschichte dieselbe, abgesehen davon, dass Ihr Starter geändert wurde, und es gibt keine neuen Inhalte, außer dass Sie jeden der drei Starter in einem einzigen Spiel erhalten können, das Surf-Minispiel, Jessie und James als wiederkehrender NPC-Trainer, gegen den Sie ein paar Mal kämpfen, und Pikachus Gefolgschafts- und Freundschaftsmechanik, die rein ästhetisch ist und keine Auswirkungen auf das Gameplay hat, abgesehen davon, wie sie verwendet wird, um Bisasam zu erhalten. In Bezug auf das Gameplay haben die Trainer ihre Teams geändert (insbesondere mit den Arenaleitern und Blau) und ihre Movesets wurden erheblich verbessert, was (in Kombination mit der Behebung eines Großteils der künstlichen Dummheit) das Spiel etwas herausfordernder macht als die leicht zu brechen Netz und Blau .
  • Weckruf-Boss: Überraschenderweise dient Misty hier immer noch als Weckruf. Mehrere raffinierte Tricks wurden hinzugefügt, um Ihnen zu helfen, an Brock vorbeizukommen (was notwendig ist, da jeder seiner Mons immun oder schwer resistent gegen alles ist, was ein einigermaßen geebnetes Pikachu zu diesem Zeitpunkt darauf werfen kann, und Sie müssen ihn besiegen, um mit dem Spiel fortzufahren vorbei an Pewter City.) Die meisten Spieler werden das Cerulean City Gym mit federnden Schritten betreten, bereit, den Boden mit Mistys Water-Pokémon mit ihrem entsafteten Pikachu zu wischen. Ihnen steht jedoch eine Welt voller Schmerzen bevor, da Mistys Starmie für diesen Punkt im Spiel immer noch ein lächerlich übermächtiges Pokémon ist (sie ist tatsächlich der einzige Boss neben den Elite Four, der genau dasselbe Pokémon aus den anderen Versionen auf denselben Levels hat, aber hier sind sie klüger). Ihr Starmie ist weitaus stärker und schneller als Pikachu und kann 3+ supereffektive Donnerschläge von einem Pikachu mit angemessener Stufe absorbieren, während sie Ihr gesamtes Team mit einem oder zwei Schüssen pro Stück fegt.
  • Den Sonnenuntergang beobachten: Der Hi-Score-Bildschirm von 'Pikachu's Beach'.
  • Willkommen in Corneria: Egal wie oft Sie versuchen, die Safari-Zone kostenlos zu betreten, und egal wie oft der Wächter versucht, Ihnen den Zutritt zu verweigern, er wird immer nach drei Versuchen auf einmal nachgeben einen einzigen Safari-Ball und sagen dir: 'Okay, du kannst umsonst hineingehen, aber nur dieses eine Mal!'
Tropen verwendet in Feuerrot und Blattgrün img/videogame/01/video-game-pok-mon-red-2.jpgWaterBlue- und ElectricYellow-Versionen nicht enthalten.
  • Anpassungserweiterung: Wir erfahren mehr über Lorelei in den Remakes, einschließlich der Besichtigung ihres Hauses und erfahren, wo sie ihre Lapras auf Four Island erhalten hat.
  • Erwachsene Angst: Lostelles Vater ist krank vor Sorge, dass sie noch nicht nach Hause zurückgekehrt ist. Du findest sie weinend, verloren tief in einem Wald, verfolgt von einem wilden Hypno.
  • Alle Biker sind Hells Angels: Sie finden eine der Sevii-Inseln, die von einer Biker-Gang im Stil der Hells Angels übernommen wurde, und natürlich liegt es an Ihnen, sie loszuwerden.
  • Das Artefakt: Ein NPC sagt immer noch ihre alte Linie von den Originalen und fragt sich, wie Pokémon aussehen würden, wenn sie unterschiedliche Geschlechter hätten ... obwohl sie sie seit der zweiten Generation haben.
  • Künstlerisches Alter : Obwohl Red und der Rivale immer noch mit 11 Jahren wie in den Originalspielen angegeben sind, sehen sie mit ihren schlanken, etwas erwachsenen Proportionen und weniger kindlichen Gesichtsstrukturen mindestens ein paar Jahre älter aus. Auch Leaf scheint im offiziellen Artwork etwas weiter entwickelt zu sein als die meisten 11-jährigen Mädchen.
  • Künstlerische Freiheit – Biologie: Die Torwächter von Saffron City lassen Sie nicht passieren, bis Sie ihnen grünen Tee geben, um ihren Durst zu stillen. Das Problem dabei ist, dass Grüner Tee a harntreibend was Ihren Körper nicht mit Feuchtigkeit versorgt, sondern ihn dazu anregt, früher und damit zu urinieren nimmt Wasser weg und macht dich mehr durstig . Grüner Tee ist also keine gute Wahl, um den Durst zu stillen, besonders wenn er heiß serviert wird.
  • Aufgestiegenes Meme: Viele neue Funktionen und Geheimnisse scheinen an die wilden Gerüchte zurückzurufen, die die ursprünglichen Spiele umgaben. Zum Beispiel gewährt Bill Ihnen Zugang zu einem neuen Gebiet (in diesem Fall die Sevii-Inseln) und die Möglichkeit, etwas am Lastwagen in der Nähe der S.S. Anne zu finden.
  • Automatisch neues Spiel: Diese Spiele sind die ersten in der Serie, die vom Titelbildschirm automatisch zu einem neuen Spiel übergehen, wenn keine Speicherdatei vorhanden ist.
  • Genial, aber unpraktisch: Der Fehler in Gen 1, der es einem Pokémon mit Hyper Beam ermöglichte, seine Aufladerunde zu überspringen, wenn es das gegnerische Pokémon damit KO machte, wurde von Gen 3 behoben, also Hyper Beam und seine Derivate Blast Burn, Frenzy Plant , und Hydro Cannon werden hier wiedergegeben, da es sich oft nicht lohnt, dem Gegner eine freie Runde zu geben, um ihn mit einem superstarken Angriff zu treffen.
  • Balance Buff : Die Starter schneiden hier alle viel besser ab als in den Originalspielen, dank der aktualisierten Mechaniken wie dem Special Split und dem Movepool-Zusatz.
    • Die Bulbasaur-Linie erhält den Status, der Powder-Moves zufügt, und später stärkere STAB-Optionen wie Giga Drain und Sludge Bomb sowie Earthquake zur Deckung.
    • Die Charmander-Reihe bekommt Metal Claw sehr früh, um Spielern gegen Brock zu helfen, und lernt Flamethrower erheblich schneller, während Coverage-Moves wie Iron Tail und Rock Slide von TMs gelernt werden. Charizard hat auch einen deutlich höheren Spezialangriffswert als in den Originalspielen, was es in Bezug auf die Offensive zum stärksten Starter anstelle des schwächsten macht.
    • Die Squirtle-Linie erhält einige nützliche Moves wie Rapid Spin, Protect und Rain Dance, um ihr Team zu unterstützen.
  • Beef Gate: Das Diglett's Cave-Beispiel aus den Originalen kehrt zurück und ist diesmal sogar noch schwieriger. Diglett und Dugtrio sind nicht nur genauso stark wie zuvor, sie verfügen jetzt auch über die Fähigkeit Arenafalle, die dich an der Flucht hindert.
  • Bonus-Boss:
    • Die legendären Pokémon aus den Originalen kehren in dieser Rolle zurück und werden von einer der legendären Johto-Bestien begleitet, sobald Sie den Nationaldex erhalten haben. Derjenige, der erscheint, ist derjenige, der gegen den von Ihnen gewählten Starter stark ist (Entei für Bulbasaur, Suicune für Charmander und Raikou für Squirtle).
    • Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal schlagen, können Sie die Elite Four und Blue nicht wie in den Originalen erneut bekämpfen. Aber sobald Sie die Handlung der Sevii-Inseln nach dem Spiel abgeschlossen haben, können Sie sie erneut bekämpfen, wo alle ihre Pokémon 12 Level höher sind, verbesserte Movesets haben und ihre Teams ein oder zwei Pokémon gegen ihre endgültige Entwicklung oder ein überlegenes Pokémon der zweiten Generation ausgetauscht haben . Wenn Sie diese härteren Elite Four schlagen, erhalten Sie nicht mehr als einige wirklich gute Erfahrungen und Geld, aber sie können so oft erneuert werden, wie Sie möchten.
  • Boss Remix: Beim Kampf gegen ein legendäres Pokémon wird das Standard-Kampfthema in einer höheren Tonlage gespielt.
  • Säubern
    • Die Titel der Trainer der Gambler-Klasse wurden in geändert Spieler , was zu Dingen wie dem Ausruf von Route 8s Gambler/Gamer Rich führt: „Ich bin ein weitschweifiger Gaming-Typ!“ Abgesehen von diesem untergrabenen Reim ist die Änderung weniger erschütternd, wenn man bedenkt, dass Glücksspiel heutzutage oft als 'Spiel' bezeichnet wird (d.h. indisch Spielen , das Las Vegas Spielen Kommission usw.).
    • Im Pokémon-Turm von Lavender Town sagte eine besessene Frau: „Gib … mir … dein … alles“; im Gegensatz zur ursprünglichen Zeile, die 'Give ... me ... your ... soul' lautet. Dieser besondere Fall der Bowdlerisierung scheint etwas unvorhersehbar, da es eine andere Frau gibt, deren Linie bei 'Give ... me ... Blood' bleibt. in allen Versionen.
    • Rocket Grunts nannte dich in der Originalversion eine kleine Ratte, die in den Remakes in eine kleine Maus geändert wurde.
    • Jongleur Shawns Satz in den Originalen nach der Niederlage war 'Dropped my balls!' Hier sagt er stattdessen: „Du bist geschickter, als ich dachte!“
  • Character Select Forcing: Im Zickzack von den Originalen, wenn es um Charmander geht. Brocks Mons bekommen jetzt echte Bewegungen vom Typ Rock und Ground, aber Charmander hat wiederum Zugriff auf Metal Claw, um die Dinge auszugleichen.
  • Konsolen-Cameo: Anstelle eines SNES im Schlafzimmer des Spielers aus dem Original Netz und Blau , gibt es jetzt NES .
  • Crutch-Charakter: Wie oben erwähnt, sind die Bug-Typen Butterfree und Beedrill immer noch qualifiziert. Aber Butterfree bekommt jetzt dank seiner Facettenaugen-Fähigkeit einen noch größeren Schub. Dadurch wird der Statuseffekt, der Pulverbewegungen auslöst, deutlich genauer. Es ist jedoch immer noch zu schwach, um einen Treffer einzustecken, und seine Offensive wird äußerst schwach bleiben, sodass es sich immer noch nicht lohnt, über das frühe Spiel hinaus in Ihrem Team zu bleiben.
    • Like in Yellow Mankey kann gefunden werden, sobald Sie Viridian City erreichen, wo es so früh sofort gegen Brock und die zahlreichen Normal- und Rock-Typen nützlich ist. Die Primeape-Linie ist dieses Mal besser, da sie in der Lage ist, bessere Moves wie Cross Chop und Brick Break für STAB zu bekommen, aber die Statistiken von Primeape sind immer noch glanzlos und es gibt immer noch das Problem, dass reichlich Poison-Typen in Kanto und Psychic-Typen immer noch zu mächtig sind. Während es keine Dark- und Steel-Typen gibt, um ein Gegengewicht zu schaffen, bleibt Primeape zwar nicht ideal, um Ihr Team bis spät ins Spiel zu halten.
    • Ekans und Arbok kehren in Fire Red zu dieser Rolle zurück. Arbok hat dieses Mal eine etwas höhere Spezialverteidigung und kann Sludge Bomb beigebracht werden, sodass er tatsächlich einen guten STAB-Zug ausführen kann, aber Arboks Werte sind immer noch schlecht und er bekommt immer noch keinen Gefallen, weil er ein reiner Gifttyp ist, während du es nicht kannst Holen Sie sich sogar die Sludge Bomb TM, bis Sie das Spiel durchgespielt haben, damit Arbok immer noch keine auch nur annähernd anständigen STAB-Moves zum Durchspielen des Spiels hat, wodurch seine Nützlichkeit so schnell wie zuvor erschöpft ist. Ihr Gegenstück Sandshrew/Sandslash verhindert dies immer noch für Blattgrün-Spieler.
  • Verdammt, Muskelgedächtnis! : Spieler, die in die oberste Etage des Celadon-Kaufhauses geeilt sind, um Getränke für die durstigen Wachen zu kaufen, werden enttäuscht sein, da die Wachen drin sind Feuerrot und Blattgrün nimm stattdessen heißen Tee an, den du bei einer alten Dame im Gebäude neben dem Pokémon-Center erhältst.
  • Todesberg: Diesmal ist Mt. Ember auf One Island ein echter Berg. Da es sich um einen Vulkan handelt, kombiniert es dies mit Lethal Lava Land.
  • Developers' Foresight: Hat hier eine eigene Seite.
  • Disc-One Nuke: Die Nidoran-Linie kehrt in dieser Rolle zurück, mit einigen Änderungen gegenüber den Originalen. Sie müssen etwas länger warten, bevor Sie einen fangen können (Route 3 außerhalb von Mt. Moon statt Route 22 westlich von Viridian City), aber es ist immer noch früh genug, um sich zu qualifizieren. Darüber hinaus verfügen sie über die Fähigkeit „Poison Point“, mit der sie physische Angreifer vergiften können, die sie treffen. Schließlich können sie in dieser Generation den TM Dig lernen, der ihnen einen mächtigen STAB-Angriff gibt, der Sie durch die ersten 2/3 des Spiels trägt, bevor andere Mons anfangen, aufzuholen.
  • Aufgrund der Toten: Auf Five Island gibt es ein Denkmal für einen toten Onix mit dem Spitznamen Tectonix. Der Spieler kann eine Limonade neben die bereits vorhandene stellen. Der Trainer neben dir bedankt sich dafür und gibt dir als Dank TM42 Facade.
  • Seltsamkeit der frühen Rate:
    • Wenn es um die Musik geht, Feuerrot und Blattgrün sind zwei von nur vier Spielen nach Rubin und Saphir das Pokémart-Thema oder den erweiterten Teil des Hall of Fame-Themas, die beide eingeführt wurden, nicht zu haben Rubin und Saphir (die anderen beiden sind Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! ). Auch die Remakes von Pokémon Gold und Silber Verwenden Sie sie bis zu dem Punkt, an dem es ein GB Sounds-Äquivalent zum Pokémart-Thema gibt. Es ist auch die einzige Reihe von Remakes, die das Fitnessstudio-Thema aus den Spielen der Mainline-Generation recyceln. Alle anderen Remakes haben entweder einen eigenen Remix des Themas (im Fall von HerzGold und SeeleSilber ) oder verwendet eine aktualisierte Version der Inkarnation des Originalspiels (im Falle von Omega-Rubin und Alpha-Saphir ).
    • Die Möglichkeit, die endgültigen Formen Ihrer Starter-Pokémon Frenzy Plant, Blast Burn oder Hydro Cannon zu lehren, wurde in diesen Spielen eingeführt. Anders als in späteren Generationen konnten nur die Kanto-Starter sie lernen.
    • Feuerrot und Blattgrün sind die einzigen Remakes, die kein Duplikat des Battle Tower/Battle Frontier-Analogons des Hauptspiels enthalten. HerzGold und SeeleSilber hat währenddessen den ansässigen Battle Tower durch das Duplikat des Sinnoh Battle Frontier ersetzt Omega-Rubin und Alpha-Saphir ersetzt den Battle Tower der Originalspiele durch eine Nachbildung von Kalos' Battle MaisonHinweisDer Kanon der Hoenn Battle Frontier sowie der ursprüngliche Battle Tower von Hoenn. Sie waren gerade wieder in die Entwicklung zurückversetzt worden, als die Spiele stattfanden.
    • Die Remakes sind die einzigen Remakes, bei denen der Spielercharakter des anderen Geschlechts nicht in der Geschichte auftaucht, und daher die einzigen Spiele, bei denen Sie das nicht sehen könnenKanonische Namenbeider spielbarer Charaktere im Spiel bis Sonne und Mond , wo beide Protagonisten keinen Kanonnamen bekommen. HerzGold und SeeleSilber fügt der Geschichte den spielbaren Charakter des anderen Geschlechts hinzu (sowie die Neuverknüpfung des Kanonnamens des männlichen spielbaren Charakters) und den ursprünglichen spielbaren Charakter des anderen Geschlechts von Rubin und Saphir wiederholt ihre Rolle als Rivale in Omega-Rubin und Alpha-Saphir .
    • Dies sind die einzigen Remakes, die einige nicht einheimische legendäre Pokémon-Events exklusiv machen (da Ho-Oh und Lugia in diesen Spielen nur über ein Event gefangen werden können).
    • Dies sind die einzigen Remakes, die die HM-Liste nicht ändern, und die einzigen Remakes, die keine Feldeffekte auf Bewegungen zurückgeben, die sie zuvor hatten. Heruntergespielt, da die Originalspiele die einzigen sind, die keine Bewegungen mit exklusiven Feldeffekten haben, und die ersten Spiele, die keine für sie einzigartigen HMs haben.
    • Der Versuch, ein Pokémon mit einer Nicht-Gen I-Evolution zu entwickeln, ein Pokémon zu handeln, das nicht aus Gen I stammt, oder sogar mit einem der Hoenn-Spiele zu handeln, bevor der Nationaldex erhalten wird, führt dazu, dass die Entwicklung abgebrochen und der Handel beendet wird hat abgelehnt. Spätere Remakes würden die meisten neuen Entwicklungen wieder in ihre regionalen Pokédexe aufnehmen und keine Handelsbeschränkungen haben, und sogar Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! (das alle Pokémon nach Mew vollständig entfernte) erlaubte die Verwendung von Meltan und Melmetal, die nicht der ersten Generation entstammen.
  • Erweitertes Gameplay: Nach dem Sieg über die Elite Four öffnen sich die Sevii-Inseln mehr als nach dem Sieg über Blaine. Die Inseln sind einer der wenigen Orte in den Spielen der dritten Generation, an denen Sie Johto-Pokémon fangen können. Dadurch wird auch eine Kindertagesstätte eröffnet, in der Sie Ihre Pokémon züchten können. Ihre Belohnung für das Durchreisen und Beenden der Sevii-Inseln ist die Fähigkeit, mit ihnen Handel zu treiben Pokémon Rubin und Saphir .
  • Falsches Gleichgewicht: Im Vergleich zu den Gen. I-Spielen heruntergespielt, aber der Hellseher-Typ hat immer noch einen enormen Vorteil, was zum großen Teil auf das schiere Fehlen von Mons vom Typ Dunkel und Stahl zurückzuführen ist. Während mehr und bessere Bewegungen vom Typ Geist vorhanden sind, ist die einzige Linie vom Typ Geist (Gastly) teilweise Gift und daher schwach für Bewegungen vom Typ Psychic. Ein gutes Psychic-Pokémon kann immer noch den größten Teil des Spiels rücksichtslos überstehen, nur mit dem einen oder anderen Dark- oder Ghost-Pokémon Bewegung gewohnt, sich Sorgen zu machen. Selbst damals war dies noch vor der Trennung von Physisch/Spezial, sodass die oben erwähnte Gastly-Reihe keinen ihrer STABs wirklich nutzen konnte, da sie Spezialangreifer waren, und Psychic-Typen konnten die wenigen offensiven Attacken vom Typ Dark leicht tanken, da sie immer noch vorhanden waren lief vom Spezialangriffswert ab (die meisten psychischen Typen haben eine hohe Spezialverteidigung).
  • Fauxlosophische Erzählung: Die Höhle in Mt. Ember, wo der Rubin gefunden wird, enthält die folgende Inschrift in Blindenschrift: „Alles hat eine Bedeutung. Existenz hat Bedeutung. Am Leben zu sein hat einen Sinn. Habe Träume, nutze Macht.' Dies bezieht sich in keiner Weise auf die Handlung oder die Themen des Spiels und scheint nur der Sache wegen da zu sein. Vergleichen Sie die Braille-Inschrift in der Nähe des Saphirs, der eine ausgefeilte Metapher für den Handel zwischen den Versionen ist, den die Edelsteine ​​​​ermöglichen. Dies könnte eine urkomische Subversion sein, da der Text innerhalb der Grenzen des Spiels im Gegensatz zu seinem Gegenstück absolut keine Bedeutung hat, trotz dessen, was er predigt.
  • Erzwungenes Tutorial:
    • Professor Eich besteht darauf, während Ihres ersten Kampfes mit Ihrem Rivalen zu erklären, wie ein Pokémon-Kampf funktioniert, und bevor Sie das Spiel überhaupt spielen, gibt es obligatorische Einführungsbildschirme, die Ihnen zeigen, welche Tasten was tun, und Sie noch ausführlicher über die Welt der Pokémon informieren Professor Eiche.
    • In Pallet Town möchte dir eine bestimmte Frau zeigen, was auf einem neu angebrachten Schild in der Nähe des Labors steht. Sie können Pallet Town nicht verlassen, es sei denn, Sie lesen entweder das Schild oder hören, wie sie rezitiert, was darauf steht – und alles, was darauf steht, ist „Drücken Sie Start, um das Menü zu öffnen“.
  • Spaß mit Palindromes: Die Passwörter für das Raketenhauptquartier auf Five Island lauten „GOLDEEN need log“ und „Yes, nah, CHANSEY“.
  • Game-Breaking Bug: Es gibt zwei solcher speziellen Bugs bei den umherziehenden Legendary Beasts. Einer ist, wenn sie Brüllen auf dich anwenden, um den Kampf zu beenden, verschwinden sie dauerhaft in deiner Datei und können nicht mehr gefangen werden, wenn sie normalerweise mit Brüllen funktional gleichbedeutend mit ihnen sind, die weglaufen, wo der Kampf endet, aber du bist sie finden und wieder einfangen können. Dann für den zweiten Fehler mit ihnen, anstatt wie gewohnt mit einer IV von bis zu 31 für jede Statistik generiert zu werden, können sie aufgrund eines Fehlers bei der Handhabung ihrer IVs niemals eine IV höher als 7 für ihre haben Angriffsstatistik und der Rest ihrer Nicht-HP-Statistiken haben immer einen IV von 0, was bedeutet, dass Sie in diesen Spielen unmöglich eine fangen können, die keine vollständig gimpten Statistiken hat.
  • Gameplay und Story-Segregation: Es gibt einen Ranger auf Seven Island, der behauptet, dass City-Trainer (gemeint sind Trainer aus Kanto) „mit Sicherheit hart sind“. Dies trotz der Tatsache, dass die Sevii-Inseln das Extended Gameplay sind, sodass jeder Trainer, der auf ihnen lebt, garantiert von Natur aus besser ist als fast jeder Kanto-Trainer.
  • Großvaterklausel: Invertiert – das Fehlen eines speziellen Songs für Rivalenkämpfe und Team Rocket-Kämpfe ist zulässig, da die Spiele, von denen sie ein Remake sind, von Anfang an keine solchen Songs hatten. Nach der ersten Generation begannen die Hauptspiele, angepasste Trainer-Kampfmelodien für Rivalen und kriminelle Banden zu verwenden.
  • Führer Dangit: Bestimmte versteckte Gegenstände, wie die Überreste, die ein besiegtes Relaxo fallen lässt, können nur gefunden werden, indem man den Gegenstandsfinder verwendet, während man auf dem steht genau Kachel, auf der sich das Element befindet. Das Spiel wird sagen, dass es keine Antwort gibt, wenn Sie auch nur eine Kachel entfernt sind, und es sagt Ihnen nie etwas über diese seltsame Mechanik.
  • Heilquelle: Eine existiert auf einer Insel.
  • Inconsistent Dub: In der Ecke von Fuchsia City lebt ein junges Mädchen namens „Charine“, das sich selbst als Kogas Tochter im Training identifiziert. Janine, meinst du?
  • Verhörtechnik von Jack Bauer: Lorelei bedroht einige Rocket Grunts mit einem Eisstrahl von ihren Lapras zu diesem Zweck.
  • Last Disc Magic : Diese Spiele haben den Trend ausgelöst, einen Late-Game-Move-Tutor einzubeziehen, der Ihren voll entwickelten Starter (und nur Ihr voll entwickelter Starter) eine elementare Version von Hyper Beam, je nach Typ Ihres Starters. In Feuerrot und Blattgrün , befindet sich der fragliche Tutor auf den Sevii-Inseln, die unzugänglich sind, bis Sie Blaine, den Leiter der 7. Turnhalle, besiegen.
  • Tödliches Lavaland: Heruntergespielt mit Mt. Ember auf One Island. Es soll ein Vulkan sein und es können dort verschiedene Feuerarten gefunden werden, aber es ist keine Lava vorhanden.
  • Lost Woods: Der Beerenwald auf Three Island. Sie müssen sich hier hinauswagen, um ein Mädchen mit einem unglücklichen Namen zu finden – Lostelle.
  • Das Labyrinth: Verlorene Höhle auf den Sevii-Inseln. Eine falsche Bewegung schickt Sie direkt zurück in den Eingangsraum.
  • Mythologie-Gag: Während des Abspanns werden die Maskottchen der Generation 1 gezeigt, wie sie von den Sprites im Spiel zu Posen wechseln, die sie auf der japanischen Boxart ihrer jeweiligen Spiele hatten.
  • Nerv:
    • Die Pickup-Fähigkeit wurde stark überarbeitet, um zu verhindern, dass sie die Disc-One Nuke ist, die die Spieler durch die erste Hälfte von rollen ließ Rubin und Saphir . Fast alle wertvollen Gegenstände, die beim ersten Erscheinen erhalten werden konnten, wurden entfernt, und die Häufigkeit der verbleibenden wurde verringert. Im Gegenzug konnten verschiedene Beeren erworben werden. Es war immer noch möglich, damit Geld zu farmen, um das Spiel einfacher zu machen, aber es würde viel länger dauern und immer noch nicht so effektiv sein. Darüber hinaus ist nicht nur der einzige Pickup-Benutzer des Spiels (Meowth) nicht verfügbar, bis Sie das zweite Fitnessstudio erreicht haben, sondern seine Entwicklung verliert die Fähigkeit, sodass ein Spieler ein zu schwaches Mon verwenden muss, wenn er weiter nehmen möchte Vorteil davon.
    • Als Gen 3 wurde das alte Statistik-Erfahrungssystem des ursprünglichen Spiels durch das moderne EV-System ersetzt. Der Nerf ist, dass das alte System nur ein Limit für jeden Stat hatte und kein allgemeines Limit für die Menge an Statistikerfahrung, die Sie ansammeln konnten, und die maximale Statistikerfahrung würde jede Statistik um 63 Punkte auf Stufe 100 erhöhen (die Hälfte auf Stufe 50, der typische Endgame-Levelbereich), sodass Sie die Statistik-EXP jeder Statistik maximieren und Ihr Pokémon in allem deutlich besser machen können. Das neue EV-System ist zwar viel schlanker und einfacher zu handhaben, hat aber jetzt eine allgemeine Grenze für die Anzahl der Statistiken, die Sie daraus gewinnen können. Jede Statistik kann immer noch genug gewinnen, um bis Level 100 63 Punkte zu erreichen, aber Sie können nur genug Gesamt-EVs erhalten, um insgesamt 127 Punkte für Ihre Statistiken zu erhalten. Infolgedessen können Sie Ihr Pokémon nicht in jeder Statistik viel besser machen. Sie müssen sich entweder spezialisieren, da Sie nur zwei Stats maximieren und dann nur eine andere Statistik um einen einzigen Punkt erhöhen können, wenn Sie diesen Weg gehen, oder bescheidener werden Boosts für alle Ihre Statistiken durch einen allgemeineren Ansatz, sodass Ihre Pokémon einen viel geringeren statistischen Vorteil gegenüber den Gegnern haben als im ursprünglichen RBY.
    • Das Abzeichen-Boost-System ist immer noch intakt, aber die Erhöhung Ihrer Statistiken durch die Abzeichen-Zuteilung wurde leicht von 12,5 % auf 10 % reduziert, wodurch der statistische Vorteil, den Ihr Pokémon gegenüber Gegnern hatte, weiter geschwächt wird.
    • Während die meisten Arenaleiter Ihnen wesentlich nützlichere TMs geben als in RBY, gibt Ihnen Lt. Surge jetzt eine Shock Wave TM anstelle von Thunderbolt, eine viel schwächere Attacke mit 60 Power im Vergleich zu Thunderbolts 95 Power. Dadurch wird ein weiterer Disc-One Nuke-Zug entfernt, den Ihnen das ursprüngliche Spiel gegeben hat.
    • Eine Reihe von Änderungen, die in Gen 2 und in den vorherigen Gen 3-Spielen aufgetreten sind, wurden hierher übertragen, um Dinge im Vergleich zu den ursprünglichen RBY-Spielen zu nerfen:
      • Der psychische Typ ist der große; Es gibt jetzt den Stahl-Typ, der ihnen widersteht, und den Dunkel-Typ, der sowohl immun als auch supereffektiv gegen sie ist, während Ghost jetzt supereffektiv gegen sie ist, wie es sein soll, und es gibt eine verbesserte Auswahl an Ghost- und Käfer-Moves. Und mit der Spezialaufteilung, die in Gen 2 auftrat, haben die meisten Psycho-Pokémon entweder einen schlechteren Spezialangriff (die Hypno-Linie) oder eine schlechtere Spezialverteidigung (die Alakazam-, Starmie- und insbesondere Exeggutor-Linie). Das meiste davon ist jedoch nur im kompetitiven Gen 3 PVP relevant und nicht für das Durchspielen des Spiels; Bis Sie das Spiel durchgespielt haben, gibt es überhaupt keine dunklen Typen und die einzigen Stahl-Typen sind die Magneton-Reihe, Sie haben immer noch das Gen 1-Problem, dass die einzigen Ghost-Typen und die meisten Käfer-Pokémon zum Teil vom Typ Gift sind (und ein übermäßig großer Anteil von Gen 1-Pokémon vom Typ Gift), sind die weit verbreiteten Dark-Moves schwach bis mittelmäßig in der Kraft und da sie Gen 3 sind, basieren sie alle auf Spezialfähigkeiten, sodass sie die psychischen Typen mit überdurchschnittlicher Spezialverteidigung nicht hart treffen , Bug-Moves haben immer noch eine sehr begrenzte Verbreitung und die beiden starken in dieser Gen (Megahorn und Signal Beam) können nicht einmal von einem der Gen 1-Bugs gelernt werden, und das TM für den einen guten Ghost-Move, der weit verbreitet ist , Shadow Ball, ist nur als teurer Preis aus der Game Corner zu bekommen. Insgesamt ist der Psychic-Typ nicht wie in den Gen 1-Spielen unverschämt kaputt, und gegnerische Psychic-Pokémon haben mehr Möglichkeiten, mit ihnen umzugehen, aber sie haben immer noch einen unfairen Vorteil, wenn sie nur durch FRLG spielen.
      • Normale Typen wurden in ähnlicher Weise durch den Kampftyp, der seit Gen 1 so stark verbessert wurde, abgeschwächt, wobei die verfügbaren Kampf-Pokémon verbessert wurden und es eine Vielzahl von anständigen bis guten Kampfbewegungen unter beiden Kampf-Pokémon gibt und sie unter Nicht-Pokémon weiter verbreitet sind. Kampf gegen Pokémon. Zusätzlich wurden viele der besseren normalen Pokémon durch den Spezial-Split generft (insbesondere die berüchtigten Gen 1 Game Breaker Chansey und Tauros haben jetzt viel schlechtere Spezial-Angriffe), die Gengar-Linie erhielt Schweben, sodass normale Typen ihre Unfähigkeit, Geister zu treffen, nicht mehr einfach kaschieren können mit ihrem STAB, indem sie eine Bodenbewegung lernen, und andere Typen, die eine größere Auswahl an Bewegungen haben, bedeutet, dass normale Typen nicht mehr einen so unfairen Vorteil bei den verfügbaren STAB-Optionen gegenüber den meisten anderen Typen haben. Es gibt auch den Stahl-Typ, der jetzt als weiterer Typ existiert, um normalen Bewegungen zu widerstehen, aber wie im vorherigen Abschnitt erwähnt, ist Magnemite / Magneton das einzige verfügbare Stahl-Pokémon, bis Sie das Spiel schlagen, was bedeutet, dass dies größtenteils strittig ist.
      • Mehrere andere Pokémon, die weder Psycho noch Normal waren und einen hohen Spezialwert hatten, erhielten nach dem Spezial-Split einen niedrigeren Basis-Spezial-Angriff oder eine niedrigere Spezial-Verteidigung. Zu den bemerkenswertesten Beispielen gehören alle Legendary Birds, alle Eeveelutions und die Gengar-Linie.
      • Die kritische Basistrefferrate beträgt jetzt universell 6,25 % und wird nicht mehr durch die Basisgeschwindigkeit eines Pokémon bestimmt. Abgesehen davon, dass kritische Treffer drastisch seltener wurden (da nur sehr wenige Pokémon in Gen 1 eine niedrigere kritische Trefferquote hatten), nahm dies schnelleren Pokémon einen großen Vorteil.
      • In ähnlicher Weise wird bei Bewegungen mit dem Effekt einer höheren Krit-Rate die Krit-Chance nur verdoppelt, anstatt verachtfacht. Das bedeutet, dass Bewegungen mit hoher kritischer Rate wie Slash und Razor Leaf jetzt nur noch ein Achtel der Zeit kritisieren, anstatt praktisch jedes Mal.
      • Die Fangbewegungen (Wrap, Bind, Fire Spin und Clamp) haben eine völlig andere Funktion, im Gegensatz zum ursprünglichen RBY treffen sie nur einmal (mit denselben erbärmlichen Kraft- und Genauigkeitsproblemen) und verhindern stattdessen nur, dass der Gegner auswechselt / flieht sie daran zu hindern, sich zu bewegen, und dann verursachen sie 2-5 Runden lang schwachen Restschaden in Höhe von 1/16 der HP eines Pokémon. Dadurch wurden sie von bahnbrechend zu nicht besonders nützlich.
      • Wenn ein Pokémon eingeschläfert wird, erfordert das Aufwachen keinen Zug mehr und es kann sofort nach dem Aufwachen einen Zug machen, wodurch verhindert wird, dass schnellere Pokémon ihren Gegner wiederholt einschläfern können, ohne dass der Gegner die Chance hat, sich zu rächen. Die maximale Länge, die Sleep dauern kann, wurde zusätzlich von 7 Runden auf 5 Runden verringert.
      • Der Eingefroren-Status wurde ähnlich abgeschwächt, da er ohne Gegenstände oder von einem Feuer-Move getroffen nicht mehr dauerhaft ist, da Pokémon sich in jeder Runde mit einer Chance von 20 % selbst auftauen können. Pokémon können sich jetzt auch sofort nach dem Auftauen bewegen.
      • X-Genauigkeit erhöht die Genauigkeit eines Pokémon nur um eine Stufe (was einer 1,33-fachen Steigerung gegenüber einem neutralen Zustand entspricht), anstatt dem Pokémon unabhängig von allen anderen Faktoren perfekte Genauigkeit in allem zu verleihen. Dieser Nerf betrifft vor allem die Tatsache, dass Sie X Accuracy nicht mehr verwenden können, um ganze Teams mit perfekt präzisen OHKO-Moves zu fegen.
      • Ob OHKO-Moves funktionieren oder nicht, basiert jetzt auf Level statt Speed, wobei OHKO-Moves überhaupt nicht funktionieren, wenn der Gegner ein höheres Level hat. Das bedeutet, dass Sie höherstufige Gegner nicht mehr mit OHKO-Moves käsen können, indem Sie schneller sind oder sie paralysieren.
      • Die Kraft von Dig ist hier mit 60 deutlich niedriger als die Kraft von 100, die es in RBY hatte, wodurch es kein Disc-One-Nuke-Zug mehr ist.
      • Der Sekundäreffekt der Attacke Psychic reduziert nur die Spezialverteidigung, anstatt effektiv sowohl den Spezialangriff als auch die Spezialverteidigung, wie es im ursprünglichen RBY der Fall war, und die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Effekt aktiviert wird, wurde von 33 % auf 10 % verringert. Dies dient auch als weiterer Nerf für den Psychic-Typ, da dies für alle ihre wichtigste STAB-Bewegung war und das Wechseln zu ihnen viel weniger beängstigend macht.
      • In ähnlicher Weise erhöht Wachstum nach dem Spezial-Split den Spezial-Angriff jetzt nur noch um eine Stufe und Amnesie erhöht die Spezial-Verteidigung jetzt nur noch um zwei Stufen.
      • Die Genauigkeit von Blizzard beträgt hier jetzt 70 % statt 90 %.
      • Hyperstrahl überspringt seine Wiederaufladerunde nicht mehr, wenn er einen Gegner KOt und den Zug von a umkehrt Game-Breaker bis Awesome, aber unpraktisch.
  • Kein Name angegeben: Der weibliche Spielercharakter hat keinen offiziellen Namen. Die meisten Fans haben sich für „Leaf“ entschieden, um die blau/grüne Verwechslung zwischen dem Rivalen und der weiblichen Figur zu vermeiden Pokémon-Abenteuer und Lass uns gehen ; Dieser Name wurde kanonisiert Pokémon-Meister .
  • Nun, wo war ich nochmal hin? : Wenn Sie Ihr gespeichertes Spiel fortsetzen, erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung einiger Dinge, die Sie vor dem Speichern und Beenden getan haben.
  • Optional Stealth: Wenn Sie laufen, werden Sie die Aufmerksamkeit der meisten Trainer auf sich ziehen. Sie werden sich auf die Seite drehen, an der Sie gerade vorbeikommen, und Sie zu einem Kampf herausfordern. Beim Gehen hat der Spieler die Möglichkeit, an ihnen vorbeizuschlüpfen.
  • Rosa Mädchen, blauer Junge: Der Sprachtext für die meisten Nicht-Spieler-Charaktere in nicht-japanischen Versionen ist auf diese Weise farbkodiert – Männer haben blauen Text und Frauen haben roten Text.
  • Spielbarer Epilog: Verbessert das End Game Plus der Originalspiele zu einem. Die Cerulean Cave öffnet sich immer noch auf die gleiche Weise, aber es gibt auch andere Änderungen. Weitere Sevii-Inseln können erkundet werden, und Sie können damit beginnen, Pokémon zu fangen, die nicht auf Kanto heimisch sind.
  • Progressiv hübscher: Nahezu jeder Charakter wurde gegenüber den Originalen attraktiver, insbesondere aber Rot und Blau. Sie wandelten sich von zwei durchschnittlich aussehenden, wenn auch vielleicht ein bisschen dürren, elfjährigen Jungen zu elfjährigen JungenBishōnendie mindestens ein paar Jahre älter aussehen als ihr angegebenes Alter.
  • Read the Freaking Manual : The sidequest to trade with the other Gen. III games, was auch als Voraussetzung diente, um die Cerulean Cave zu betreten und Mewtu zu fangen. Es beinhaltet das Interpretieren von Braille-Rätseln visuell indem Sie die Braille-Symbole mit dem Braille-Alphabet des Handbuchs vergleichen.
  • Retcon: In den Originalversionen gab es nur 151 bekannte Pokémon in der ganze Welt . In den Remakes wurde dies dahingehend geändert, dass nur 151 Pokémon bekannt sind, die in der Kanto-Region leben.
  • Regel der Sieben: Die Sevii-Inseln sind sieben normalerweise zugängliche Inseln (obwohl ein bestimmtes Ereignis Ihnen den Zugang zu zwei weiteren ermöglicht) und sie wurden laut einer Dame auf Quest Island, der siebten Insel, alle in 7 Tagen geschaffen. Quest Island selbst beherbergt auch die sieben botanisch thematisierten Tanoby Chambers, die randvoll mit Unbekannten und geheimnisumwobenen sind. Zusätzlich gibt es sieben Beta-Sevii-Inseln, die während des normalen Spiels nicht zugänglich sind.
  • Schrödingers Spielercharakter : Zusammen mit Kristall , und Pokémon Sonne und Mond , diese Spiele sind bis heute eines der wenigen in der Serie, die diese Straight spielen. Wen Sie nicht aus Red and Leaf auswählen, erscheint überhaupt nicht im Spiel.
  • Shout-out: Der zu Halte zu mir von den Originalen bleibt, wenn Sie als Rot spielen. Sie erhalten stattdessen einen zu Der Zauberer von Oz wenn du als Blatt spielst.
  • Bedeutendes Anagramm: „Tanoby“ ist ein Anagramm von „Botanik“ und die Tanoby-Kammern sind nach Pflanzen benannt. Der japanische Name ist ein Anagramm von Nanakusa und die Kammern sind danach benannt .
  • Stationärer Feind: An zwei Stellen versperrt ein schlafendes Relaxo den Weg. Sie können nur verlobt und gezwungen werden, sich zu bewegen, indem man eine Pokeflute darauf spielt.
  • Tempel des Todes: Die Tanoby-Ruinen. Wieder einmal ziemlich zahm, denn nach dem Lösen eines kleinen Rätsels hat der Spieler Zugang zu einer Reihe von sieben Schreinen, in denen er 28 verschiedenen Formen des Pokémon Unown begegnen kann.
  • Third-Person Person: Lostelle spricht so.
  • Weckruf-Boss: Misty ist immer noch das, da Starmie immer noch ein starkes Pokémon ist und Sie immer noch nicht in der Lage sein werden, etwas annähernd so Starkes zu haben, wenn Sie sie erreichen (abgesehen von den typbenachteiligten Nidoking und Nidoqueen). . Sie hat auch eine echte KI, sodass Sie sich nicht darauf verlassen können, dass Sie mit Tackle Glück mit ihr haben oder mit X Defend Runden verschwenden. Mit der Spezialaufteilung hat Starmie jedoch wesentlich weniger Spezialverteidigung, sodass Sie mit Ihren Gras- und Elektrobewegungen etwas härter zuschlagen werden.
  • Würde ein Kind verletzen : Einer der Grunzer von Team Rocket droht, Sie in Celadon City zu schlagen.

Interessante Artikel