Haupt Videospiel Videospiel / Mega Man X4

Videospiel / Mega Man X4

  • Videospiel Mega Man X4

img / videogame / 90 / video-game-mega-man-x4.png Anzeige:

Mega Man X4 ist der vierte Eintrag in der MegaMan X -Serie, die im August 1997 in Japan, im September 1997 in Nordamerika und im Oktober 1997 in Europa auf Sega Saturn und PlayStation veröffentlicht wurde.

Im Jahr 21XX, Jahre nach der Doppler-Rebellion, wird ein globales Reploid-Militär namens „Repliforce“ gebildet, um bei der Bekämpfung der ständigen Maverick-Aufstände zu helfen. Sie versagen jedoch konsequent beim Schutz der Menschen, was dazu führt, dass die Menschheit ihnen und ihrer militärischen Macht misstraut. Diese Kontroverse führt zu Spannungen zwischen Zero und seiner Geliebten Iris, der Schwester von Colonel, einem einflussreichen Anführer bei Repliforce.

Eines Tages wird die Luftstadt Sky Lagoon von Mavericks sabotiert, wodurch sie zu Boden stürzt. Da Repliforce verdächtig in der Gegend ist, bitten die Maverick Hunters Colonel, seine Männer zu entwaffnen und zum Verhör zu kommen. Colonel weigert sich jedoch aus Stolz und Verachtung für die menschliche Regierung. Dieser Vorfall bringt das Fass zum Überlaufen, und der Leiter von Repliforce, ein riesiger Reploid namens General, startet einen Staatsstreich, um eine Nation nur für Reploids im Weltraum zu gründen. Dies führt sofort dazu, dass die gesamte Repliforce von der menschlichen Regierung als Mavericks bezeichnet wird, was die Maverick Hunters dazu zwingt, sich gegen sie zu wenden und ihre Migration zu behindern.

Anzeige:

Als der erste MegaMan X Spiel, das nicht auf dem Super Nintendo Entertainment System veröffentlicht werden soll, X4 markiert einen wichtigen Wendepunkt in der X Unterserie. In erster Linie ist die Serie Deuteragonist Zero ein voll spielbarer Charakter mit seinem eigenen Spielstil; anstatt im Wesentlichen dasselbe wie X wie in zu spielen X3 , sein Spielstil konzentriert sich auf seinen Z-Saber. Ähnlich wie X gewinnt Zero durch das Besiegen jedes Mavericks verschiedene Schwertbewegungen und kann diese Bewegungen als Schwächen gegen andere Mavericks einsetzen. Im Gegensatz zu X verwendet er diese mit Tastenkombinationen, anstatt zu bestimmten Waffen zu wechseln und sie anstelle seines Schwertes zu verwenden. Zusätzlich zu Zeros einzigartigem Spielstil, X4 markiert eine viel dunklere und kantigere Wendung gegenüber den vorherigen SNES-Spielen, da die Geschichte dekonstruiert, was es bedeutet, ein empfindungsfähiger Roboter zu sein, wenn eine solche Technologie der Gesellschaft nicht vertraut ist. Diese Themen der Beziehung zwischen Roboter und Mensch würden in späteren Spielen in der untersucht werden X Serie und schließlich in der Null Serie.

Anzeige:

Maverick-Bosse:

  • Web Spider of Repliforce gibt Lightning Web an X und Raijingeki an Zero; ist schwach gegen Twin Slasher/Shippuuga.
  • Split Mushroom gibt X Soul Body und Kuuenzan (sowie Kuuenbu) Zero; ist schwach gegen Lightning Web/Raijingeki.
  • Cyber ​​Peacock gibt X Aiming Laser und Zero Raku houha; ist schwach gegenüber Seelenkörper/Ryuenjin.
  • Storm Owl of Repliforce gibt X Double Cyclone und Zero Tenkuuha; ist schwach gegen Ziellaser/Rakuhouha.
  • Magma Dragoner der 14. Spezialeinheit gibt X Rising Fire undRyuen Jinbis Null; ist schwach gegen Double Cyclone/Raijingeki.
  • Frostwalross von Repliforce gibt Frostturm an X und Hyou retsuzan an Zero; ist schwach gegen Rising Fire/Ryuenjin.
  • Jet Stingray von Repliforce gibt Ground Hunter an X und Hienkyaku an Zero; ist schwach gegen Frost Tower/Hyouretsuzan.
  • Slash Beast of Repliforce, gibt Twin Slasher an X und Shippuuga an Zero; ist schwach gegen Ground Hunter/Raijingeki.

Tropen:

  • KI Breaker : Wenn Sie als X spielen, alle Spezialwaffen, wenn sie gegen Bosse eingesetzt werden, die für sie schwach sind. Es ist möglich, alle acht Hauptbosse im Spiel zu besiegen, ohne Schaden zu nehmen, denn wenn sie von ihrer Schwäche getroffen werden, wird ihr Angriffsmuster in der Regel zurückgesetzt, und Sie treffen sie dann einfach erneut, sobald ihre Unbesiegbarkeits-Frames vorbei sind.
  • Alles im Handbuch:
    • Wussten Sie, dass Colonel und Iris von Wissenschaftlern, die für Repliforce arbeiten, als ein perfektes Reploid entworfen wurden? Und das besagte, dass Reploid auf X basieren sollte? Die unversöhnlichen Persönlichkeiten bedeuteten, dass das Projekt aufgeteilt werden musste, um jede Art von Funktionalität zu ermöglichen, wobei Colonel den Kampfgeist und Gerechtigkeitssinn von X gewann, während Iris das Mitgefühl und den Pazifismus von X beibehielt. Dies zeigt sich auch in ihrer Beziehung zu Zero, denn Colonel ist The Rival, während Iris als True Companion zu Zero fungiert. Dies ist auch der Grund, warum Colonel beschließt, in den Krieg zu ziehen, anstatt sich und die Repliforce zu entwaffnen. Er kann sich buchstäblich nicht für eine friedliche Lösung entscheiden.
    • Das Handbuch für X4 erklärt auch die Ursprünge von Repliforce: Sie wurden gegründet, um die Maverick Hunters im Umgang mit Mavericks zu unterstützen, aber nach einem massiven Anstieg der Maverick-Aktivität, der sogar Repliforce überwältigte, wurden sie von einem Misserfolg nach dem anderen getroffen, bis die Leute anfingen zu vermuten, dass sie heimlich selbst Mavericks waren, mit Gesprächen über den möglichen 'Ruhestand' der gesamten Organisation, was viel Licht auf die Gründe für die Rebellion von Repliforce wirft.
  • Anti-Frust-Features: Während die PS1-Spiele gefallen X4 Haben Sie nur 2 Sub Tanks zu den 4 der SNES-Spiele, ist es einfacher, sie zu füllen, da jede Gesundheitsaufnahme zumindest ein wenig des Tanks füllt, selbst wenn der Spieler nicht bei voller Gesundheit ist. Die Energiezähler wurden ebenfalls erhöht, beginnend bei 32 Einheiten und können auf 48 Einheiten erhöht werden, sodass die Charaktere langlebiger sind als bei früheren Ausflügen. Darüber hinaus werden ab diesem Spiel alle fehlgeschlagenen Versuche bei Bosskämpfen Ihre Waffenenergie vollständig wiederherstellen, wenn sie verwendet wurde.
    • Die PS1-Spiele haben auch permanente Checkpoints auf halbem Weg eines Levels und kurz vor dem Boss. Selbst wenn Sie das Spiel beenden, werden Sie von diesen Kontrollpunkten aus weitermachen.
  • Jeder kann sterben: Von allen genannten Charakteren im Spielnur X und Zero überleben. Und der Rest der Charaktere stirbt an ihren Händen, einschließlich scheinbarer Verbündeter.
  • Arrogant God vs. Raging Monster: Das wurde offenbartSigma und Zero kämpften, bevor ersterer verrückt wurde und zur Serie Big Bad und letzterer zu einem Maverick Hunter wurde. Vor X1 war Sigma der edle Kommandant der Maverick Hunters und der mächtigste Reploid, der zu dieser Zeit gebaut wurde. Als er von einem „Red Maverick“ erfuhr, der Chaos anrichtete und Reploids tötete, machte er sich freiwillig daran, sich alleine um ihn zu kümmern, um zu verhindern, dass noch mehr Menschenleben verloren gehen. Zero, der Red Maverick, der ein Jahrhundert zuvor von Dr. Wily gebaut wurde, hatte einen Programmfehler in seinem Gehirn, der ihn gegen alles, was sich bewegte, gewalttätig machte. Daher zeigte er keine Angst oder Zögern, als er blind auf den erfahreneren Sigma losging Wut. Sigma, anstatt Zero von Anfang an mit seinem fertig zu machenLaserklinge, die Entscheidung, Hand in Hand zu kämpfen und zu warten, bis Zero improvisierte Waffen hatte, bevor er seine eigenen zog. Für eine Weile waren sie sogar gleich, wobei Sigma einen leichten Vorteil hatte, bis Zero die Oberhand gewann und Sigma brutal schlug, bis sein Arm abgerissen und sein halber zerrissen war. Hätte das Wily-Symbol, das als Ausfallsicherung fungierte, Zero nicht genug Schmerzen zugefügt, um ihn zum Stoppen zu bringen, hätte Sigma sein Leben verloren. Obwohl er den Kampf gewann, führte dieses Ereignis dazu, dass Sigma mit dem Maverick-Virus infiziert wurde, weil er sich in unmittelbarer Nähe zu Zero befand.
  • Ascended Extra: Zero wurde technisch zu Playable befördert in Megaman X3 , aber dieses Spiel ermöglicht es ihm, von Anfang an als spielbarer Hauptcharakter ausgewählt zu werden, und bietet eine Menge Charakterentwicklung. Im Gegensatz zu X erhält er drei Zwischensequenzen, in denen er involviert ist, und erscheint neben dem Ende von X, in dem X sich Sorgen darüber macht, ein Maverick zu sein undDoubles Verrat.
  • Zurück von den Toten: Obwohl es am Ende scheinbar endgültig zerstört wurde X3 von Dr. Dopplers Antivirus hat Sigma es irgendwie geschafft, es zu überleben. Sein Auftritt im Sensenmann-Gewand ist seinem Comeback durchaus angemessen.HinweisDas chronologisch vorangegangene Spiel warMegaman Xtreme 2wo Berkana die DNA-Daten von Reploiden verwendete, um Tote wiederzubeleben. Es wurde nie gesagt, aber dies würde Sigmas Rückkehr erklären.
  • Hintergrund-Boss: Der Aufwärm-Boss Eregion in seinem ersten Kampf. Seine einzige verwundbare Stelle ist seine massive Klaue. Es ist eigentlich optional, hier gegen Eregion zu kämpfen, und X/Zero kann stattdessen einfach davonkommen.
  • Big Brother Instinct: Colonel selbst gibt an, dass er nur zu den Ruinen der Himmelslagune gegangen ist, um Iris zu finden.
  • Zweisprachiger Bonus: Alle Schwerttechniken von Zero behalten ihre ursprünglichen japanischen Namen; Zum Beispiel bedeutet Raijingeki „Donnergottangriff“ und Ryuenjin bedeutet „Drachenflammenklinge“.
  • Bittersüßes Ende: Während das Ende von X nur etwas bittersüß ist, eignet sich das Ende von Zero wirklich dafür.Sigma wird erneut besiegt und die letzte Waffe zusammen mit ihm zerstört, aber das Repliforce-Fiasko hat unzählige Leben gekostet, nicht nur die mutmaßlichen Tausenden beim Absturz von Sky Lagoon und dem anschließenden Konflikt, sondern auch alle neu eingeführten Hauptfiguren wie z Iris, Colonel und General (die beiden ersteren werden von Zero getötet, letztere führt ein heroisches Opfer durch, um Final Weapon zu zerstören). Außerdem entdeckt Zero auf tragische Weise seine frühere Maverick-Geschichte als unwissende Quelle des Sigma-Virus wieder. Selbst nachdem er den Tag gerettet hat, fragt er sich sogar, ob alle Reploids doch Maverick werden. Wohingegender erste zwei Spieleendete mit einem triumphalen Ton unddas dritte SpielMit einer leicht bittersüßen Note endete dieses Spiel wirklich viel melancholischer.Es dreht sich auch rückwirkend das Ende um X3 in ein Downer-Ende;Wir finden in diesem Spiel heraus, dass Dr. Dopplers Antivirus trotz seiner Bemühungen auf lange Sicht nutzlos gegen den Sigma-Virus ist, letzterer einen Weg findet, ihn zu überwinden, und dass Sigma es nicht einmal getan hat brauchen andere zu infizieren, um einen weiteren Krieg anzuzetteln, sondern stattdessen Fäden aus den Schatten zu ziehen und die Maverick Hunters und Repliforce gegeneinander aufzubringen. Dopplers potenzielles heroisches Opfer war umsonst.
  • Blade Lock: Zero und Colonel sind in Zeros Custcene-Kampf gegen ihn damit beschäftigt.
  • „Blinder Idiot“-Übersetzung: Magma Dragoons Biografie besagt, dass er die „Irregular Hunters“ verraten hat, was der japanische Name der Maverick Hunters ist.
  • Blood Knight: Magma Dragoon sabotiert Sky Lagoon und tötet nicht nur Tausende, sondern löst auch den Krieg zwischen den Maverick Hunters und Repliforce aus, nur um X oder Zero zu zwingen, ihn in einem letzten Duell bis zum Tod bekämpfen zu müssen. Frost Walross ist ähnlich, da er ein soziopathischer Soldat ist (er wurde bereits von den Maverick Hunters gesucht, bevor er sich der Repliforce anschloss), der denkt, dass Aufruhr die Pflicht eines Militärs ist. Slash Beast ist noch ein weiteres.
  • Boss Arena Dringlichkeit: Der Mini-Boss auf der Bühne von Split Mushroom wird über Plattformen über Spikes of Doom gekämpft, wo der Boss unter diese Plattformen fliegt und dann hochspringt, um Sie anzugreifen und dabei einen Teil der Plattform zu zerstören; Wenn Sie es nicht schnell besiegen, haben Sie am Ende immer weniger Bewegungsspielraum.
  • Boss Geplänkel:
    • Wer mehr sagt/mit dem fraglichen Maverick Hunter in Kontakt tritt, hängt davon ab, wer aus welcher Gefolgschaft kämpft. Im Falle von Zero werden sich Repliforce-Mitglieder mit einer Ausnahme in den Dialog einbringen. Das einzige Mal, dass X in einen Dialog verwickelt ist, ist zwischen ihm und Split Mushroom, Magma Dragoon oder Cyber ​​Peacock, alle Mavericks von Anfang an. Slash Beast wird mit keinem von ihnen in einen Dialog treten.
    • Alle Bosse in der Endphase haben vor dem Kampf Zitate gesprochen. Die japanische Fassung erweitert dies auch auf die 8 Mavericks.
  • Boss-Untertitel: Nachdem Sie sich entschieden haben, in welche Phase Sie eintreten möchten, beginnt es mit einem einzelnen Absatz, in dem erklärt wird, was der Maverick getan hat, zusammen mit dem Namen und dem Sprite des Maverick. Außerdem ein Titelschrei des Namens des Chefs.
  • Boss Warning Siren: Dieses Spiel führte sie in die Serie ein.
  • Bowdlerise : Die Portierung der Legacy Collection bearbeitet den Eröffnungs-FMV, um die Aufnahme von General zu entfernen, der einen Bellany-Gruß ausführt (offensichtlich aufgrund seiner unglücklichen Ähnlichkeit mit einem Nazi-Gruß) und dämpft auch das Blitzen bestimmter Schüsse aufgrund von Epilepsie-Bedenken.
  • Der Cameo-Auftritt:Kühler PinguinundBlizzard-Büffelist im Hintergrund der Snow Base eingefroren zu sehen.
  • Casting Gag: Einer in beiden Sprachen.
    • Auf Englisch wird X von Ruth Shiraishi geäußert, die auch das Original von Mega Man geäußert hat Mega Man 8 .
    • Währenddessen sprach Ryotaro Okiayu, Zeros Synchronsprecher, im japanischen Dub Proto Man im selben Spiel.
  • Catapult Nightmare: Zero, in seiner Eröffnungssequenz.
  • Zentrales Thema: Verrat. Repliforce verrät die Menschheit als Reaktion auf die Verleumdung, Colonel und General werden von Sigma verraten,und X und Zero sehen sich ihrem eigenen Verrat gegenüber. Double ist heimlich der Maulwurf und X muss ihn niedermachen, während Zero sein Liebesinteresse verliert, nachdem er gezwungen wurde, sie zur Selbstverteidigung zu töten – etwas, das Zero durch Verrat motivierte Sie indem er Colonel tötet.
  • Charakterentwicklung: Zero wird in diesem Spiel stark weiterentwickelt, etwas, das sich in den nächsten Spielen fortsetzen würde.
  • Colony Drop: Sky Lagoon während der Einführungsphase.
  • Ausgedachter Zufall: Iris war zufällig in der Himmelslagune (oder der Stadt, die zerstört wurde) aus keinem anderen Grund, als Colonel hinzuzuziehen, Big Brother Instinct zu sehen und die Handlung in Gang zu bringen. Sigma erwähnt sie, aber nur um Zero zu verspotten.
  • Cooles Luftschiff: Viele von ihnen sind im Hintergrund von Storm Owl und den Space Port-Stufen zu sehen; Sie sind anscheinend hammerhaiförmige Luftschiffe.
  • Kerne-und-Türme-Boss:
    • Der Mini-Boss auf der Bühne von Storm Owl ist ein regelmäßig öffnender und schließender Kern an der Wand, der mehrere Wave-Motion Gun-schießende Drohnen beschwört, um Sie abzulenken.
    • Iris' Bosskampf ist so; Sie kann nur durch Angriffe auf ihren äußeren Kristallkern beschädigt werden, während ihr rüstungsähnlicher Körper als „Geschützturm“ fungiert, der auch schwimmende Minen beschwört, wenn Sie ihn angreifen.
  • Zwischensequenz-Boss: Kampf um Colonel's Memorial Hall in Zeros Geschichte. Im Spiel von X ist es ein Nur-Boss-Level, aber in Zeros Version findet alles stattFull-Motion-Video, die darin gipfelt, dass Iris fünf Sekunden unterbricht und ihren Bruder daran erinnert, dass Zero sie gerettet hat.
  • Dunkler und kantiger: The X -Serie war schon zu Beginn dunkler und kantiger als die Classic-Serie, aber X4 da wird es erst richtig deutlich. Zum ersten Mal wird das Maverick-Label für eine Gruppe verwendet, die keine wirklich fehlerhafte Programmierung hat (außer vielleicht für Colonel).HinweisDas dritte Spiel bestätigt die Rebellionen des ersten und zweiten Spiels fast als virusinduziert, ob von selbst oder aufgrund des Maverick-Virus), sondern lediglich rebellisch (wenn auch im Armeemaßstab) und Zeros Verbindungen zu Dr. Wily werden enthüllt, ganz zu schweigen vonIris' Tod, der Zero nach dem Spiel weiterhin verfolgen würde.
  • Starb heute Abend in deinen Armen:Iris stirbt in Zeros Armen.
  • Schwierig, aber genial: Null. Sein Gameplay ist rund um den Kampf mit dem Z-Sabre ausbalanciert, was ihm eine hohe Mobilität und einen sehr schädlichen Nahkampfangriff verleiht, aber auch eine schwächere Verteidigung und sehr wenige Fernkampfangriffe . Er ist viel schwieriger effektiv einzusetzen als X, da man zum Angreifen nahe an Feinde herankommen muss, seine Spezialangriffe erfordern bestimmte Tasteneingaben, anstatt sie nur auszuwählen, und er stirbt einfach schneller als X, aber mit ausreichend schnellen Reflexen und Fingergeschwindigkeit Mit ihm kannst du Feinde und Bosse extrem schnell und stilvoll zerfetzen.
  • Doppelagent :Doppelt.
    • Double Reverse Quadruple-Agent:Wieder verdoppeln. Er sagt „Mavericks“ (die Seite, der er angeblich angehört) als einen der „Idioten, alle von ihnen“, was impliziert, dass seine ultimative Loyalität nicht Sigma gilt und auch gegen ihn arbeitet.HinweisDies könnte nur ein Grammatikfehler im englischen Skript sein, da Sigma auch schockiert ist, als er erkennt, dass Zero ein Maverick war, obwohl er Zero nur von ihrem ursprünglichen Kampf erzählt hat.
  • Drakonischer Humanoid: Magma-Dragoner.
  • Dream Intro: Die Geschichte von Zero beginnt damit, dass er einen Albtraum von einer mysteriösen Gestalt hat, die ihm sagt, er solle die Welt zerstören, sowie seine Vergangenheit, einschließlich schöner Aufnahmen von verstümmelten Reploids durch seine eigenen Hände.
  • Dual Boss: Sigmas dritte Phase hat 2 Formen, eine ist ein Roboter-Schütze, der mit einem BFG bewaffnet ist und sein Gesicht oben hat, und eine andere ist sein riesiger körperloser Kopf, der auf dem Boden liegt. Sie haben auch separate Gesundheitsbalken.
  • Einfache Levels, harte Bosse: Wenn Sie als Zero spielen. Die Präzision des Z-Sabers und seine vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten machen ihn in den Hauptstadien großartig, aber da gewinnt er neue hinzu bewegt Statt neuer Waffen kann er nicht immer die Schwächen der Bosse ausnutzen. Gegen Slash Beast und Magma Dragoon hat er zum Beispiel keine Animations-unterbrechende Attacke.
  • Elementare Rüstung:
    • Storm Owl erzeugt eine Windrüstung um sich herum, wenn er beschädigt wird, und verhindert die meisten Arten von Schaden, wie eine Form von Mercy Invincibility .
    • Eyezard, der Mini-Boss auf der Bühne von Frost Walrus, produziert eine Eispanzerung um sich herum, mit der es angreifen kann.
  • Energieball: Das Plasma Buster-Upgrade, das für die vierte Rüstung eingeführt wurde, lässt den aufgeladenen Schuss von X einen durchdringenden großen Energieball abfeuern, der mehrfach treffende Energiebälle hinterlässt. Es wird auch für Ultimate Armor verwendet, nicht nur für dieses Spiel, sondern auch in seinen späteren Auftritten.
  • Böses Lachen :
    • Sigma in seiner Einführungsszene mit dem General, nachdem der General ihn entlassen hat, aber nicht bevor Sigma versichert, dass der General seine Meinung über die Maverick Hunters bald ändern würde. Und er lacht wieder, als er feststellt, dass der General in seiner Rede an Repliforce gegen die Maverick Hunters vorgegangen ist.
    • Ebenfalls,Doppeltlacht, nachdem er seine wahre Form offenbart und einige Reploids in der Hunter Base geschlachtet hat, und schwört, X anzugreifen. Er lacht auch, bevor sein Boss kämpft.
  • Expy: Magma Dragoon ist so ziemlich Akuma als Drache Reploid.
  • Augenstrahlen: Damit kann Sigma in der zweiten Phase angreifen.
  • Face-Heel Turn: Magma Dragoner, der die Maverick Hunters verraten hat.
    • Einmal beschuldigt, Maverick geworden zu sein, startet Repliforce einen Staatsstreich, um eine separate Nation nur für Reploids zu schaffen.
    • Iris macht Zero an, nachdem Zero ihren Bruder getötet hat.
  • Fauxshadow: Ist unbeabsichtigt passiert. X fordert Zero an seinem Ende auf, ihn in den Ruhestand zu schicken, falls er jemals Maverick wird. Dies sollte eintreten Megaman Null da das ursprüngliche Big Bad der echte X war, der sein Mitgefühl aufgrund unzähliger Kriege verlor und ein Tempelritter wurde, den Zero aufhalten muss, anstelle der Kopie von X (was am Ende passiert).
  • Feuer, Eis, Blitz: Magma-Dragoner, Frost-Walross bzw. Netzspinne.
  • Gefiederter Unhold: Cyber ​​Peacock und Storm Owl.
  • Fish People: Jet Stingray (ein Stachelrochen-Maverick) sowie die Feinde von King Poseidon kämpften in der Jungle-Phase.
  • Flying Seafood Special: Jet Stingray sowie die Kill Fisher-Feinde im Dschungel.
  • Flunky Boss: Web Spider und Jet Stingray können Spinnen- bzw. Stachelrochen-Drohnen abschießen. In der Zwischenzeit kann Split Mushroom orangefarbene Klone von sich einsetzen und ein echtes Körperdouble erstellen.
  • Wachstationen unbeaufsichtigt: Double, der Assistent von X, entpuppt sich als der Maulwurf und beginnt, Mitarbeiter von Maverick Hunter abzuschlachten, wenn X weg ist. Einer von ihnen versucht, X zu kontaktieren, aber als X antwortet, tötet Double den Typen und sagt X dann, dass 'es nichts war'.
  • Geh raus! : Ein ruhigeres Beispiel als normal; In der Eröffnungssequenz versucht Sigma, die Meinung von General dazu zu bringen, sich gegen die Maverick Hunters zu wenden, unter dem Vorwand, dass sie viel zu eifrig darauf bedacht sind, Menschen zu gefallen und Reploide zu jagen. General lehnt sein Angebot kalt ab und befiehlt ihm, seine Anwesenheit zu verlassen. Sigma ist jedoch unbeeindruckt und kommt zu dem richtigen Schluss, dass er seine Meinung später ändern wird, bevor er abreist.
  • Riesenspinne: Netzspinne.
  • Der Sensenmann: Sigma verkleidet sich in einem Sensenmann-Motiv, komplett mit schwarzem Umhang, schattiertem Gesicht und einem SinisterLaser-Sense.
  • Mit dem Publikum wachsen: Mit dem X Serie, die von Nintendos damals strenger Zensurpolitik befreit wurde, X4 kann endlich zeigen, welche Auswirkungen die Maverick Wars auf die Reploid-Rasse hatten, da sie im Wesentlichen als geistlose Robotersklaven behandelt werden, wenn sie so gebaut sind, dass sie vollständig empfindungsfähig sind.
  • Guide Verdammt noch mal! : Ein paar:
    • Fragen Sie sich, warum Web Spider nicht von seiner Schwäche Twin Slasher betroffen ist? Hier ist ein Hinweis, von dem Ihnen das Spiel nie erzählt: Versuchen Sie, sein Netz damit zu treffen beide Geschosse .
    • Wenn Sie als X spielen und 4 Bosse besiegen, gelangen Sie in eine Pause mitder Colonel, was zu einem Bosskampf führt. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Speicherdatei neu zu laden, werden Sie sofort zu diesem Kampf gehen. Der Kampf mit dem Colonel wird ein viel härterer Kampf, wenn Sie keine Gesundheitsherzen, Körper-Upgrades oder Frostturm (Schwäche des Colonels) erhalten haben. Schlimmer noch, es gibt keine Wände, an denen man sich festhalten kann, also muss man seinen Angriffen präziser ausweichen.
    • Holen Sie sich die Körperpanzerung im Volcano-Level. Es wurde nicht erwähnt, dass das vollständige Aufladen eines Twin Slasher die Felsen brechen würde.
  • Schwere Level, einfache Bosse: Wenn Sie als X spielen. Wie üblich können Sie Bosse wie nichts durchbohren, wenn Sie ihre Schwächen kennen, von denen viele die Angriffe des Bosses unterbrechen und sie sogar über den verursachten Schaden hinaus schwächen. Er muss den Bossen auch nicht zu nahe kommen (außer wenn er Rising Fire gegen Frost Walross einsetzt). In den Leveln hat er allerdings zu kämpfen, da er nicht so wendig ist wie Zero und (meistens) nur Dinge vor sich angreifen kann.
  • Heroischer BSoD:Iris' Todlöst einen für Zero aus, einen, der bis zum Ende anhält Mega Man Zero 4 .
  • Heroisches Opfer:General opfert sich schließlich selbst, um den Kill Sat zu stoppen, den Sigma befohlen hatte, um alle Menschen zu töten.
  • Entführt von Ganon: Die Zwischensequenzen des Spiels machen sofort klar, dass Sigma lebt und der wahre Bösewicht des Spiels sein wird, aber X und Zero finden das nicht heraus, bis sie ihn bei Final Weapon bekämpfen. Gespaltener PilzLampenschirmedies, wenn Sie als X spielen; Das Sigma-Logo erscheint auch in seiner Gesundheitsleiste (Magma Dragoon und Cyber ​​Peacock haben es auch) anstelle des Repliforce-Logos.
  • Ehre vor Vernunft: Nach dem Sky Lagoon-Vorfall weigert sich Colonel aus Stolz, seine Truppen zu entwaffnen, um zur Befragung zu kommen, was Repliforce in Kombination mit ihrer glanzlosen Leistung auf dem Feld als Ganzes verdächtig erscheinen lässt. Berechtigt jedoch dadurch, dass (wie es im Handbuch heißt) er ohne die angebliche Fähigkeit zu Mitgefühl und Pazifismus gebaut wurde, die er haben sollte, und ihm somit die Fähigkeit zu friedlichem Denken fehlte.
    • Mehrere Repliforce-Mitglieder, darunter Storm Owl und Jet Stingray, fangen an, große zivile Zentren anzugreifen und sogar zu zerstören, um die Aufmerksamkeit auf sich und von Repliforce abzulenken, während sie sich auf den Start ins All vorbereiten. Dies rechtfertigt natürlich einfach das Mandat, dass Repliforce zu Maverick geworden ist und zerstört werden muss.
  • Riesiger Mecha: Eregion ist so groß wie der Bildschirm. Frost Walross ist möglicherweise der größte „Acht-Bühnen-Bosse“-Charakter in ganz Mega Man (Regenschildkrötekommt an zweiter Stelle), da er auf 3/4 der Bildschirmhöhe steht, sogar größer als Frost Man. General ist noch größer.
  • Infinity +1 Sword : die ultimative Rüstung, die in diesem Spiel eingeführt wurde. Es hat ähnliche Fähigkeiten wie die Vierte Rüstung, einschließlich unbegrenzter Verwendung ungeladener Spezialwaffen, aber sein Giga-Angriff kann wiederholt verwendet werden, ohne dass er seine Energie auffüllen muss. Es kann nur mit einem Cheat-Code erworben werden und dann zu einer Lichtkapsel gelangen, um es abzurufen.
  • Töte sie alle :Alle Charaktere außer X, Zero und Sigma sind am Ende des Spiels tot.
  • Kill Sat: Raumstation von Repliforce, Final Weapon,mit dem Sigma plant, mit seiner Laserkanone alles Leben auf der Erde zu zerstören.
  • King of Beasts: Slash Beast ist ein Löwe Reploid, und er spielt sicherlich die Rolle.
  • Land, Meer, Himmel: Slash Beast, Jet Stingray und Storm Owl repräsentieren jeweils die Armee, Marine und Luftwaffe von Repliforce.
  • Laserklinge: Zero verwendet jetzt ausschließlich den Z-Sabre als Teil der Superhero Speciation. Colonel benutzt auch einen.
  • Lightning Bruiser: Slash Beast ist ziemlich stark und robust und schnell genug, um einem fahrenden Zug davonzulaufen. Magma Dragoner auch.
  • Logische Schwäche: Sigmas erste Form, ein getarnter Sensenmann, kann nur von den Waffen von Magma Dragoon beeinflusst werden. Umhänge sind schließlich ziemlich brennbar, und wenn man von ihnen getroffen wird, brennt sein Umhang und verursacht Schaden.
  • Marathon Boss: Der finale Kampf gegen Sigma hat es in sich vier verschiedene Formen, wobei die beiden letzteren Rücken an Rücken bekämpft werden. Der Name des Legacy Collection-Erfolgs, um ihn sogar zu schlagenhängt einen Lampenschirm daranindem Sie es 'Es ist definitiv vorbei' nennen.
  • Mercy Kill Arrangement: Das Ende von X lässt ihn darüber nachdenken, wie leicht Repliforce dazu gebracht werden konnte, unwissende Pawns zu werden, und all den Schaden, den sie anschließend verursachten, und Zero bitten, ihn zu zerstören, wenn er jemals Anzeichen dafür zeigt, dass er ein Außenseiter wird.
  • Mini-Boss:
    • Generaid Core, der Kern des Flaggschiffs von Storm Owl. Es greift zwar nicht an, aber die mitgelieferten Strahlenkanonen tun es , und es schließt sich auch regelmäßig, um sich vor Schaden zu schützen.
    • Der violette Tentoroid, der in der Bühne von Split Mushroom zu sehen ist, schwebt unter einer Reihe zerstörbarer Plattformen über einem Boden aus Stacheln und springt hoch, um diese Plattformen zu zerstören, während er gleichzeitig anfällig für Angriffe von X oder Zero wird.
    • DG-42L ist ein Waggon, der in Slash Beasts Stage steht und mit einer Geschützstellung sowie drei zerstörbaren, aber regenerierenden Stachelvorsprüngen angreift. Um es zu zerstören, muss X oder Zero die Basis jedes der stacheligen Vorsprünge zerstören, was auch verhindert, dass sich die Stacheln regenerieren.
    • Eyezard ist ein kleiner Roboter, der eine Elementarrüstung aus Eis verwendet, um sich zu schützen, und das Eis in verschiedene Formen wie eine Klaue oder Faust formen kann, um X oder Zero anzugreifen.
  • Der Maulwurf :Doppelt.
  • Monstrosität ist gleich Schwäche: Eregion ist der zweitgrößte Boss im Spiel und auch der erbärmlichste.
  • Mushroom Man: Gespaltener Pilz.
  • Mein Gott, was habe ich getan? :Zeros Zusammenbruch, nachdem er Iris getötet hat.
  • Naiver Newcomer : Double ist ein Rookie-Maverick-Hunter-Newcomer, der X gerne assistiert,oder so scheint es.
  • Fast-Schurken-Sieg:Sigma hat die Repliforce gegen die Menschheit gerichtet und unzählige Todesopfer auf beiden Seiten verursacht, und sein Fadenziehen führt dazu, dass Colonel und Iris von Zero getötet und General fast zerstört werden, und Final Weapon ist nur wenige Sekunden davon entfernt, sein Ziel bis zum Zeitpunkt X zu erreichen oder Zero mit ihm den Boden wischen. Wenn General nicht funktionell genug gewesen wäre, um ein heroisches Opfer zu bringen, indem er die letzte Waffe zusammen mit sich selbst zerstörte, wäre Sigmas Plan tatsächlich erfolgreich gewesen.
  • Nicht einer Gehirnwäsche unterzogen: Die Gesamtheit von Repliforce sowie (möglicherweise) Magma Dragoon sind Mavericks, die es sind nicht mit dem Sigma-Virus infiziert. Sigma hat es gerade noch geschafft, ihre Haltung „Ehre vor der Vernunft“ bzw. „Blutritter“ zu seinem Vorteil auszuspielen, um ihr Maverick-Verhalten von sich aus anzustacheln.
  • Schöner Hut: Viele Repliforce-Offiziere tragen einen, wie Colonel, General, Web Spider, Jet Stingray und Storm Owl.
  • Keine Hakenkreuze: Einige Veröffentlichungen, zuletzt die Legacy Collection, verzichten auf den vage Nazi-ähnlichen Gruß von Repliforce.
  • Hilft Ihrem Fall nicht weiter : Auch wenn sich herausstellt, dass Repliforce der Sky Lagoon überhaupt nichts angetan hat, tun sie auch nicht viel, um sich selbst zu schützen – siehe Ehre vor Vernunft, warum.
  • Verschleiernde Dummheit:Double scheint leichtgläubig und tollpatschig zu sein, aber in Wirklichkeit ist er ein fähiger Maulwurf und ein gefährlicher Kämpfer.
  • Ominöse Eule: Sturmeule.
  • Outside-the-Box-Taktik: Das Schießen auf Web Spider mit dem Twin Slasher verursacht zusätzlichen Schaden als normal, aber wenn Sie ihn wirklich schwer verletzen wollen, müssen Sie auf das Netz schießen, an dem er hängt. Es wird das Netz durchschneiden und er wird auf den Boden klatschen und großen Schaden anrichten.
  • Schmerzhafte Verwandlung:Es ist schwer zu sehen, aber Iris' Wechsel in den Kampfmodus bringt sie zu Tränen.
  • Pfauenmädchen: Cyber-Pfau. Obwohl er keine Frau ist, verhält er sich ein wenig kampflustig.
  • Power-Up Mount: Dieses Spiel stellt 2 Ride Armors vor: Raiden greift mit einem aufladbaren anLaserklingeBelow The Shoulder und kann verwendet werden, um einige Waggons in Slash Beasts Stage zu zerquetschen und in einer Premiere für die Serie in einen Bosskampf gebracht zu werden: Magma Dragoon. Eagle ist eine fliegende Variante mit einer aufladbaren Armkanone, die in Storm Owls Stage verfügbar ist. Es gibt auch den Abschnitt Ride Chaser für Hochgeschwindigkeitsräder auf der Bühne von Jet Stingray; Sie benutzen es, um ihn zu jagen.
  • Pre Ass Kicking One Liner: Die meisten Chefs tun dies.
  • Vorgerenderte Grafiken: X4 verfügt über voll vertonte Zwischensequenzen im Anime-Stil. Eine dieser Zwischensequenzen befasst sich ausführlich mit Sigmas Face-Heel-Turn.
  • Auf spielbar befördert: While X3 ist Zeros eigentliches Debüt als spielbarer Charakter, seine Verwendung ist begrenzt und er kann keine Bosse bekämpfen. Dies ist das Spiel, das ihm ein vollständiges Spielerlebnis bietet.
  • Stolzer Pfau: Cyber ​​Peacocks vertonter Boss-Geplänkel vor dem Kampf aus der japanischen Version des Spiels lässt ihn sagen: „Du bist zehn Jahre zu früh, um mich als deinen Gegner auszuwählen.“
  • Waggon-Trennung: Im Militärzug-Level sprengen Repliforce-Soldaten manchmal die Kupplungen zwischen den Waggons, um zu versuchen, X und Zero am Vorankommen durch das Level zu hindern.
  • Erinnerst du dich an den Neuen? : Repliforce. Uns wurde zu verstehen gegeben, dass sie schon eine Weile dabei sind und bei mehreren Gelegenheiten mit den Maverick Hunters zusammengearbeitet haben. Basierend auf dem Vermerk im Handbuch waren sie nach dem dritten Spiel festgelegt worden.
  • Routenboss: Auf der Story-Route von X muss X zweimal gegen Colonel kämpfen, zuerst nachdem er vier Mavericks besiegt hat und dann noch einmal, nachdem alle acht besiegt wurden, dann muss X in der letzten Phase gegen Double kämpfen. Auf Zeros Route kommt es in a zum ersten Kampf mit ColonelZwischensequenz, und dann muss Zero gegen Iris statt gegen Double kämpfen.
  • Traurige Kampfmusik: DieNull gegen IrisDas Thema weist ziemlich genau darauf hin, dass es sich um einen tragischen Kampf handelt. In geringerem Maße das Thema gegen Oberst und General; Während es angemessen episch ist, hat es auch die Stimmung eines Kampfes, der nicht von Anfang an stattfinden sollte.
  • Sag meinen Namen : Null :Iris?! Iris! Iris! Iris ... AAAAAAAHHHHHHH !!!!!
  • Schrödingers Spielercharakter: Es gibt zwei Handlungsstränge, einen für X und einen für Zero. Wenn Sie einen auswählen, wird der andere nicht angezeigt, außer in einem Fall: In Xs Ende kontaktiert Zero ihn.
  • Selbstauferlegte Herausforderung: Als Zero spielen. Sicher, es ist cool, seine Feinde mit seinem Schwert und dem völlig anderen Gameplay zu zerschneiden, aber die Tatsache bleibt, dass Zero ausschließlich auf Nahkampfreichweite ausgerichtet ist und die Schwäche bestimmter Bosse nicht ausnutzen kannHinweisWeb Spider, Magma Dragoner, Slash Beastweil er nicht über die erforderliche Waffe verfügt.
  • Beschattetes Gesicht, leuchtende Augen:Sigmas erste Form hat eine ziemlich klare Parallele zum Sensenmann, mit leuchtend gelben Augen von einem Gesicht, das von einem dunklen Umhang verdeckt wird, während er auch schwebt und eine riesige Sense herumträgt. Zum Glück für X und Zero ist diese Robe brennbar und sie haben Rising Fire bzw. Ryuenjin .
  • Erschieße zuerst den Magier: In der zweiten Hälfte der Bühne von Frost Walross gibt es einen vogelähnlichen Roboter, der versucht, Energie aufzuladen, und wenn er fertig ist, setzt er extreme Kälte frei, die diesen Teil der Bühne einfriert und ihn rutschig macht und gefüllt mit fallenden Eiszapfen. Versuche es zu zerstören, bevor er aufgeladen ist!
  • Shout-out: Wie üblich macht das Spiel ein paar andere Capcom-Serien Straßenkämpfer .
    • Magma Dragoon ist ein großer für Akuma, komplett mit dem Tragen der gleichen großen lila Gebetskette um seinen Hals. Er benutzt sogar dieShoryuken(die Grundlage für X und Zeros Rising Fire/Ryuenjin-Angriffe) und die Hadoken mit Namen.
    • Wenn er den Twin Slasher macht, macht Slash Beast einen Salto ähnlich wie Guile's Flash Kick.
  • Shotoclone: ​​Magma-Dragoner.
  • Finstere Sense: Sigma verwendet aLaser-Sense.
  • Skyward Scream: 'WAS KÄMPFE ICH FOOOOOOOOOOOOR?!'
  • Teleport-Spam: Cyber ​​Peacock und Colonel.
  • Hat ein Level in Jerkass: Sigma gemacht und wie.Sein Ziel ist es, nicht nur alle Menschen zu töten, sondern „die Erde vollständig zu zerstören“.
  • Trailer verderben immer: für dieses Spiel zeigt die berüchtigte Szene woZero schreit 'WARUM KÄMPFE ICH?!' während er Iris' Leiche wiegt.
  • Turn Coat: Web Spider war einst Teil der 0. Einheit der Maverick Hunters, bevor er einige Zeit vor diesem Spiel zu Repliforce wechselte.
  • Underling mit einem F in PR: Der Anführer der Repliforce, General genannt, kündigte an, ins All zu verbannen, um sich angeblich ohne Gewalt eine neue Heimat zu geben. Da Repliforce eine Armee sein soll, die der Regierung untersteht, um mit Maverick-Bedrohungen fertig zu werdenHinweisund dass sie zuvor beschuldigt wurden, für den Sky Lagoon-Vorfall verantwortlich zu sein, stößt dies auf viel Misstrauen, da die Maverick Hunters (die Gruppe unserer Helden, die bis zu diesem Zeitpunkt Repliforces Verbündeter war) die gesamte Repliforce zu Maverick erklärten. Dann werden mehrere Elite-Repliforce-Mitglieder entsandt, um sich gegen die Jäger zu verteidigen … und 2 von ihnen, Jet Stingray und Storm Owl, terrorisierten Städte, um ihre Aufmerksamkeit abzulenken, und machten im Grunde ihr „Gelübde der Gewaltlosigkeit“ strittig und rechtfertigten es ihr Maverick-Branding.
  • Gebrauchswaffe:
    • Lighting Web kann verwendet werden, um eine improvisierte Wand für X zu erstellen, um von der Wand zu springen.
    • Rising Fire und Ryuenjin können Holzscheite oder Eisblöcke verbrennen.
    • Ein voll aufgeladener Twin Slasher oder Shippuuga kann verwendet werden, um schwere Steinblöcke wegzubrechen.
  • Videospieleinstellungen
    • Cyberspace: Die Bühne von Cyber ​​Peacock.
    • Jungle Japes: Die Bühne der Web Spider.
    • Tödliches Lavaland: Magma Dragoons Bühne.
    • Level Take Flight: Stage der Sturmeule.
    • Lokomotiv-Level: Slash Beasts Bühne.
    • Mad Scientist Laboratory: Die Bühne von Split Mushroom ist ein verlassenes Labor voller biologischer Schrecken.
    • Slippy-Slidey Ice World: Die Bühne von Frost Walross.
  • Virtual Reality Warper: Cyber ​​Peacock wird als künstliche Intelligenz beschrieben, die den Cyberspace korrumpiert und mit Bugs gefüllt hat. Als die Protagonisten seine Bühne besuchen, stellen sie fest, dass er das Netzwerk verändert hat, um eine Reihe von Prüfungen zu schaffen, die Eindringlinge überwinden müssen.
  • Aufwärm-Boss: Eregion, der zweibeinige Drache Mechaniloid der Himmelslagunen-Stage.
  • Wave-Motion Gun: Die Luftschiffe von Storm Owls Level haben große vertikale Laserkanonen, die in Intervallen feuern; Sie tauchen im ersten Teil der Final Weapon-Phase wieder auf. Es gibt auch große Laser-schießende Drohnen, wieder auf dem Niveau von Storm Owl.Die Mechaform von Iris (und später auch ihr Kristallkern) feuert ebenfalls große violette Laser ab.
  • Wham-Folge:Dies ist der Teil der Serie, in der es um die Frage geht: 'Welches Maß an Nicht-Mensch sind Reploiden?' Während die Feinde von X und Zero aufgrund eines Virus zu Maverick geworden waren, müssen sie sich jetzt gegen ihre ehemaligen Verbündeten, die Repliforce, stellen. Anstatt Opfer eines Virus zu werden, hat Repliforce einfach seinen eigenen Weg gewählt, unabhängig vom Willen seiner menschlichen Schöpfer. Ihr Schritt, einen eigenen Ort zu schaffen, nur für Reploids, droht der Menschheit nicht einmal unbedingt Schaden zuzufügen; Es ist einfach so, dass eine Gruppe von Reploiden, die völlig unabhängig von ihren menschlichen Schöpfern handeln, die Menschheit dazu bringt, sie als Mavericks zu bezeichnen als Ganzes in Angst davor, was ihre Freiheit und volle Selbstbestimmung bedeuten könnte. Die Gewalt von Repliforce ist eine Antwort auf die wahrgenommene Ungerechtigkeit dieser Situation, die zunächst aus Selbsterhaltungsgründen begonnen wurde und von dort aus auf beiden Seiten eskalierte. Nach diesem Konflikt beginnt X sich ernsthaft Sorgen zu machen, dass selbst er eines Tages zum Maverick wird; Währenddessen wird Zeros Realität erschüttert, als er ihn entdeckt war zuvor ein Maverick. Beide beginnen sich mit der Möglichkeit auseinanderzusetzen, dass Reploids irgendwann, vielleicht unausweichlich, in einem solchen Ausmaß selbstbestimmend werden, dass das Maverick-Label letztendlich für jeden Reploid gelten wird, der für sich selbst denkt und handelt. Dieses Thema bleibt im Rest der X-Serie prominent und wird in der weiter untersucht und zu seinem logischen Abschluss gebracht Megaman Null Serie.
  • Wenn alles, was Sie haben, ein Hammer ist ... : Zero hat nur seinenZ-wissen, daher verleihen ihm die meisten seiner Upgrades mächtigere oder vielseitigere Schwerttechniken.
  • White-and-Grey Morality: X und Zero sind zweifellos gute Jungs, die den Frieden zwischen Menschen und Reploiden aufrechterhalten wollen, aber beide bereit sind, wenn nötig zu kämpfen, während General und Colonel nur fehlgeleitete, gut gemeinte Extremisten sind, die gewinnen wollen ihre Unabhängigkeit von der Menschenwelt. Natürlich neigen sie dazu, zu kämpfen, bevor sie versuchen, zu argumentieren.
  • Wily Walrus: Frost Walrus ist ein gigantisches Roboter-Walross mit Eiskräften, das auf die Kleinen und Schwachen herabblickt und sich wie ein Raubein verhält.
  • Lohnt sich : In seinen letzten Augenblicken hält Magma Dragoon seine Taten (den Verrat an den Maverick Hunters und den Beitritt zu Repliforce) für lohnenswert, um gegen X zu kämpfen.
  • Xanatos-Gambit:Sigmazieht man hier; Wenn entweder die Maverick Hunters oder Repliforce gewinnen, kann er die letzte Waffe auf die Erde richten. Der einzige Grund, warum seine Pläne scheitern, war, weilGeneral überlebt seinen Kampf mit X und Zero und stoppt die Waffe selbst.
  • Your Mind Makes It Real: Es wird nie im Spiel selbst angesprochen, aber wenn Sie das Helm-Upgrade im Cyberspace-Level finden, können Sie es tatsächlich in anderen Levels verwenden, die in der realen Welt stattfinden.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Kishiryu Sentai Ryusoulger
Serie / Kishiryu Sentai Ryusoulger
Kishiryu Sentai Ryusoulger (grob übersetzt als „Knightosaur Squadron Dino Soul Ranger“ und ist ein Wortspiel mit „Ryu Soldier“) ist das 43. Programm in der Super …
Videospiel / Remnant: Aus der Asche
Videospiel / Remnant: Aus der Asche
Eine Beschreibung von Tropen, die in Remnant: From the Ashes erscheinen. Eine schreckliche Masse von Wesen, bekannt als die Wurzel, hat die Welt erobert und einen Großteil der …
Comicbuch / Unsere Welten im Krieg
Comicbuch / Unsere Welten im Krieg
Our Worlds at War (2001) war ein DC-Crisis-Crossover, der fast jeden Helden und jedes Team und ein paar Bösewichte zusammenbrachte, um eine Entität namens Imperiex aufzuhalten …
Charaktere / Orange ist das neue Schwarz - Hauptcharaktere
Charaktere / Orange ist das neue Schwarz - Hauptcharaktere
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Orange ist das neue Schwarz - Hauptcharaktere. Vorsicht vor Spoilern. Lediglich Spoiler der letzten beiden Staffeln (6, 7) werden geweißt …
Comicbuch / X-Force (2019)
Comicbuch / X-Force (2019)
Eine Beschreibung von Tropen, die in X-Force (2019) erscheinen. X-Force ist eine Comicserie aus dem Jahr 2019, und der sechste Band des Titels konzentriert sich auf das Titelteam. Es …
Western Animation / Die Schwanenprinzessin
Western Animation / Die Schwanenprinzessin
Eine Beschreibung von Tropen, die in Swan Princess vorkommen. Der ehemalige Disney-Animationsdirektor Richard Rich drehte 1994 diesen animierten Spielfilm, der die Handlung adaptiert ( …
Western-Animation / Hundestadt
Western-Animation / Hundestadt
Dog City ist eine Zeichentrick-/Muppet-Serie des Global Television Network, die auf einem halbstündigen Segment in The Jim Henson Hour basiert. Die ursprüngliche „Hundestadt“ war …