Haupt Videospiel Videospiel / Die Schlacht um Mittelerde

Videospiel / Die Schlacht um Mittelerde

  • Videospiel Kampf

img/videogame/05/video-game-battle.jpg Wir folgen dem Willen des Einen, durch das dunkle Zeitalter und hinein in den Sturm, und wir folgen dem Willen des Einen ... Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde , oder BFME , ist eine Reihe von Echtzeit-Strategie-Videospielen, die von EA Los Angeles entwickelt und von EA Games veröffentlicht wurden und die SAGE-Engine verwenden (die gleiche Engine wie die Command & Conquer: Generäle Verwendet). Diese Spiele verwenden die Der Herr der Ringe Lizenz und sind stark inspiriert vondie Filme.Anzeige:

Es gibt zwei Spiele:

  • Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde (2004), die sich eng an die Filme anlehnt.
  • Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II (2006), der Schlachten und Kämpfe an anderen Orten zeigt (nämlich den sogenannten Krieg im Norden und was mit den Zwergen und Elfen geschah, während die Ereignisse des Films stattfinden).
    • Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II: Der Aufstieg des Hexenkönigs (2006) – ein Erweiterungspaket für BFMEII – dessen Kampagne ein Jahrhunderte entfernter Vorläufer des Ereignisses von ist Der Herr der Ringe .

Das erste Spiel bietet die folgenden Fraktionen:

  • Spielbar:
    • Rohan
    • Gondor
    • Isengart
    • Mordor
  • Nur Kampagne:
    • Gemeinschaft des Rings
    • Lorien
    • Enten
    • Kobolde der Moria
    • Harad

BFMEII verfügt über die folgenden Fraktionen:

  • Aber
  • Elfen
  • Zwerge
  • Kobolde
  • Isengart
  • Mordor
  • Angmar (nur Erweiterungspaket)

Anzeige:

Das Spiel bietet Beispiele für:

  • Action-Girl: Éowyn in beiden Spielen, Arwen und Galadriel dabei BFMEII . Der Hero-Editor von BFMEII ermöglicht es Ihnen, einen zu erstellen (Elvish Archer und Rohan Maid).
  • Adaptation Dye-Job: In den Büchern soll Glorfindel blondes Haar haben (sein Name bedeutet sogar goldhaarig). Im Spiel sind seine Haare silberweiß.
  • Anpassungserweiterung:
    • Von den Peter-Jackson-Filmen, wie BFMEII zeigt viele Elemente des Legendariums, die nicht in den Filmen vorkommen, und zeigt die Schlachten von Dale und Mirkwood; und mit Tom Bombadil, Gloin, Dain und Glorfindel als Helden. Das Erweiterungspaket enthält Barrow-Wights als Angmar-Verstärkungsbeschwörung.
    • Die Handlung des zweiten Spiels ist eine Erweiterung von Tolkiens verschiedenen Schriften über den nördlichen Schauplatz des Ringkriegs, während seine Erweiterung die Kriege zwischen Angmar und Arnor abdeckt.
  • Adaptational Badass: Im Original war Éowyn nur einmal im Kampf (hat aber mehr erreicht als die meisten Soldaten in Mittelerde, indem sie den Hexenkönig tötete). Hier kann sie, sobald sie freigeschaltet ist, an allen Kämpfen teilnehmen, nach denen ihr Herz schreit.
  • Anzeige:
  • Angepasste Schurkerei: Die meisten Versionen von Saurons Mund leisten nicht wirklich viel in Bezug auf Schurkerei. Hier hat er eine größere Körperzahl erreicht, als andere Versionen zu erreichen hoffen.
  • Alles im Handbuch: Handlungs- und Subtextinformationen beider Spiele sind selten genug, um dazu zu führen, dass die Geschichte sehr wenig Sinn ergibt, wenn der Spieler die Bücher nicht gelesen oder zumindest angesehen hatdie Peter-Jackson-Filme.
  • Ärgerliche Pfeile: Meistens abgewendet. Elfenbogenschützen mit verbesserten Pfeilen können einen Feind mit einem Schuss töten, können aber mit normalen Pfeilen zwei oder drei treffen. Selbst Feinde mit verbesserter Rüstung können höchstens zwei verbesserten Elfenpfeilen standhalten. Fraktionen mit schwächeren Bogenschützeneinheiten verursachen weniger Schaden, töten aber immer noch mit nicht mehr als vielleicht fünf Pfeilen. „Monster“-Einheiten wie Trolle, Mûmakil, Ents usw. benötigen aufgrund ihrer Größe und Widerstandsfähigkeit viele Schüsse, um sie zu töten.
    • Direkt mit Heldeneinheiten gespielt, aufgrund der hohen Trefferpunkte der Helden und der schnellen Regeneration außerhalb des Kampfes. Sogar im Gemeinschaft des Rings Boromir wurde von einem Pfeil tödlich verwundet, obwohl er drei in die Brust traf, bevor er aufhörte zu kämpfen.
  • Willkürliches Headcount-Limit:
    • In BFME , Skirmish und Multiplayer-Modi haben ein auferlegtes Limit für die gute und die böse Seite, wobei die böse Seite doppelt so groß ist wie die gute.
    • Während der Kampagnen von BFME , wird dieses Limit schrittweise erhöht, wenn bestimmte Gebiete kontrolliert werden. Das Maximum ist das gleiche wie beim Multiplayer/Scharmützel.
    • In BFMEII , wird das Limit mit bestimmten Gebäuden erhöht. Beide Seiten haben die gleiche Höchstgrenze. In den Kampagnen erhöht sich das Maximallimit automatisch von Mission zu Mission.
  • Gepanzerte Drachen: Drogoth, der Drachenlord, ist zusätzlich zu seiner ohnehin schon gewaltigen Macht mit Stahlplatten bekleidet.
  • Army of the Dead: The Trope Namer erscheint sowohl als Beschwörung von Aragorn und der guten Fraktion im Original als auch als Men of the West in der Fortsetzung. Sie erleiden keinen wirklichen Schaden durch die meisten Schadensarten im Spiel, sodass sie fast nicht aufzuhalten sind.
  • Arrows on Fire: Upgrade für die meisten Bogenschützen in BFME . In BFMEII , ist es immer noch der Fall für menschliche und orkische Bogenschützen, aber elfische rüsten ihre Pfeile mit einer Art Silberlegierung und einem Zauberspruch auf.
    • Gilt auch für Belagerungseinheiten, wobei die meisten Fraktionen ihre Projektile anzünden, Kobolde und Elfen (die Kreaturen verwenden, um sie zu werfen) überhaupt kein Upgrade haben und Angmar stattdessen ihre einfriert.
  • Aufgestiegen Extra:
    • Der Angmar-Held Hwaldar wurde in den Anhängen nebenbei erwähnt. Im dritten Spiel ist er ein vollwertiger Held mit seinen eigenen einzigartigen Fähigkeiten und sogar einer Hintergrundgeschichte.
    • Gilt auch für seinen Chef Morgomir, der einer der Nazgul ist. In den Büchern war Khamul der einzige Nazgul, der einen Namen erhielt.
    • Im ersten Spiel sind Goblins-Einheiten eine kleine, nicht spielbare Fraktion, die in frühen Missionen der Good-Kampagne (in den Missionen Moria und Lorien) als Feinde auftreten, sowie schwache Nicht-Fraktions-Feinde, die auf verschiedenen Karten als Creeps dienen. Im zweiten Spiel sind Goblins eine richtige, voll spielbare Fraktion.
    • Im ersten Spiel sind Elfen eine kleine, nicht spielbare Fraktion, die in einigen Kampagnenmissionen auftaucht, und Elfenbogenschützen sind eine Einheit der Rohan-Fraktion. Im zweiten Spiel sind die Elfen eine richtige, voll spielbare Fraktion.
  • Autorität ist gleich Arschtritt : Auf der ganzen Linie, so sehr, dass es einfacher ist, die Ausnahmen aufzulisten. Bei den Zwergen ist Gimli ein stärkerer Kämpfer als ihr ranghöchster Held König Dain. In der Fraktion der Männer des Westens ist Aragorn der stärkste Nahkämpfer und hat keinen offiziellen Rang, sein Design basiert darauf, bevor er König von Gondor wurde.
  • Großartig, aber unpraktisch: Grond, der riesige Rammbock, der von Mordor während der Belagerung von Minas Tirith benutzt wurde ( BFME ). Es ist riesig, langsam, sehr widerstandsfähig und sehr mächtig. Das Problem ist, wenn das Tor der Stadt zerstört wird, wird Grond dort bleiben und den größten Teil des Weges in die und aus der Stadt blockieren, was den Verteidigern eine Art unbeabsichtigtes nützliches Gerät bietet. Grond kann nur die Tür zerstören, er kann nicht die inneren Gebäude, die Mauern oder sogar die lästigen Türme zerstören.
    • Helden im Gefechtsmodus können dies sein, es braucht Zeit, um sie aufzuleveln, und die Obergrenze, die sie verbrauchen, hätte verwendet werden können, um mehr Einheiten zu bauen.
    • Die Oliphanten im zweiten Spiel. Sie sehen groß und einschüchternd aus, aber ihre tatsächliche Leistung im Spiel rechtfertigt ihre Kosten von 1600 Ressourcen und 100 Einwohnern nicht, bis ein Balance-Buff sie verbessert.
    • Bevor Sie einen Gleichgewichts-Buff erhielten, waren viele der High-End-Helden wie Gandalf und der Hexenkönig es nicht wert, eingesetzt zu werden. Sie waren sicherlich mächtig, aber so teuer, dass sie nur spät im Spiel gewonnen werden konnten, und die Bedrohung, die sie darstellten, bedeutet, dass sich jeder kluge Spieler auf die konzentrieren würde, damit sie nicht vollständig aufsteigen. Insbesondere der Hexenkönig hatte unter einem Fehler gelitten, bei dem der AOE für seine Angriffe zu Fuß verbündete Einheiten und feindliche Einheiten traf, was es sehr schwierig machte, seine Macht als Nahkämpfer auszunutzen.
  • Der Berserker: Es ist eine der Isengard-Einheiten. Eine von Gimlis Fähigkeiten wird auch so beschrieben.
  • Bag of Spilling: Zick-Zack.
    • In beiden Spielen behalten Heldeneinheiten ihre Erfahrung von Mission zu Mission, da der Spieler seine allgemeinen Kräfte behält. Upgrades müssen in jeder Mission erforscht werden.
    • In dem BFME Kampagnen behält der Spieler seine Einheiten mit ihrem Level und ihren Upgrades, muss diese Upgrades jedoch zuerst erforschen, um sie auf Einheiten anzuwenden, die er gerade erstellt hat.
    • In dem BFMEII Kampagnen behält der Spieler seine Helden, aber nicht seine Armee.
    • In dem BFMEII Im „Ringkrieg“-Modus behält der Spieler die Armee, die er während des rundenbasierten Modus erstellt hat, aber nicht die Truppen, die während der Echtzeitschlachten erstellt wurden.
      • In der Erweiterung abgewendet, sind deine Armeen, die du im Echtzeitmodus aufbaust, nun hartnäckig.
  • Black Knight: Beide Spiele enthalten Nazgûl auf Fell Beasts (einschließlich des Hexenkönigs von Angmar als mächtigerem Nazgûl). BFME hat Nazgûl auf Pferden, den Mund von Sauron und Sauron selbst (zu Fuß).
  • Schwarze Magie: Die Angmar-Zauberereinheit basiert darauf; Er ist von einem Kontingent von Akolythen umgeben, die er opfert, um Dinge zu tun, wie verwesende Leichen vom Himmel fallen zu lassen und dergleichen.
  • Quer durch den Raum geblasen: Die verzauberten Silberdornpfeile der Elfen treffen wie Hammerschläge und können einen Ork urkomisch über das Schlachtfeld fliegen lassen.
  • Bogen und Schwert, in Übereinstimmung: Einige Helden (Legolas, Lurtz, Faramir usw.) können zwischen Schwert (oder Messern für Legolas) und Bogen wechseln. Es gibt auch die Ranger von Gondor, die Dolche verwenden, wenn sie sich im Nahkampf verteidigen müssen.
  • Die Cameo: Warum hallo , Berethor, Idrial, Morwen und Hadhod! Wir haben nicht erwartet, Sie hier zu sehen.
  • Kanonenfutter: Die Standardstrategie für die Bösen Fraktionen, insbesondere Mordor.
    • Eine gültige Strategie für Goblins in BFMEII ist die Massenproduktion billiger, einfacher Goblin-Krieger undAttackezu Hunderten.
  • Canon Ausländer:
    • Die Goblins im zweiten Spiel mussten viel davon tun, da die Goblins nicht viele praktikable Optionen hatten (sie basieren lose auf den verschiedenen Goblinstämmen im Franchise, von denen die meisten zu der Zeit tot sind von Herr der Ringe ). Aus diesem Grund haben Sie Gorkil und Drogoth, die im Wesentlichen der Große Goblin und Smaug sind, wenn sie nicht gestorben sind Der Hobbit .
    • Angmar ist ein weiterer großer Missbraucher, da die Kriege von Angmar im Kanon etwas vage definiert sind, was bedeutet, dass die einzigen benannten Charaktere, die sie hatten, der Hexenkönig und Hwaldar waren. Das Spiel charakterisiert einen der unbenannten Ringgeister als Morgomir und fügt auch Rogash und Karsh hinzu, um die Trolle und korrupten Männer darzustellen. Die meisten von Angmars Einheiten mussten auch ganz aus Stoff zusammengestellt werden.
  • Die Kavallerie : Mehrere Missionen der Guten Kampagne von BFME bestehen darin, zu überleben, bis die Verstärkung kommt. Die meisten von ihnen sind wörtliche Beispiele, da die Kavallerie die Rohan-Armee ist.
  • Kavallerie der Toten: Sie zu beschwören ist die ultimative Kraft der guten allgemeinen Kräfte und eine Stufe-10-Fähigkeit von Aragorn. Sie greifen auch während geskripteter Ereignisse ein, die in beiden Fällen von Aragorn angeführt werden: der Belagerung von Minas Tirith BFME (beide Kampagnen) und die Belagerung von Bruchtal in BFMEII (Ende der bösen Kampagne). Die Toten sind gegen die meisten Waffen oder Kräfte immun. Die einzigen, die ihnen wirklich Schaden zufügen können, sind Einheiten mit starken Flächenangriffen wie Sauron, der Hexenkönig, der Balrog und fliegende Einheiten wie die Eagles und Fell Beasts.
  • Charakter-Erzähler: Gandalf und Saruman sind beide spielbare Helden und die Erzähler für die Gut- bzw. Böse-Kampagne. Für die Der Aufstieg des Hexenkönigs , ist es Glorfindel, der im letzten Kapitel spielbar ist.
  • Kampfästhetiker: Die Elfen.
  • Command & Conquer Economy: Sie brauchen nur eine Art von Ressource, um für alles zu bezahlen.
  • Competitive Balance: Die Fraktionen im zweiten Spiel sind mehr oder weniger ausgewogen, aber im ersten Spiel wird es abgewendet, ohne Scham in Richtung der Guten unausgeglichen (und trotzdem macht das Spielen und Gewinnen mit dem Bösen so viel Spaß).
    • Die gute Seite hat mehrere Möglichkeiten zu heilen: eine Ringkraft, untätig stehende Helden, Aragorns erste Kraft, Brunnen in den Basen usw. Heilung gibt es auf der bösen Seite nicht, außer für Helden und Trolle, die keinen Baum gepackt haben.
    • Mittelgroße gute Basen haben eine leichte Wand, die das Böse zum Engpass am Eingang zwang. Große Basen sind vollständige Befestigungen mit riesigen Mauern, riesigen Türmen und Türen, die geschlossen werden können und die ohne Belagerungswaffen nicht zugänglich sind. Alle bösen Basen haben nur kleine Türme und keine Mauern, und es ist für die gute Seite möglich, das ganze Spiel zu schlagen, ohne eine einzige Belagerungswaffe herzustellen.
    • Die Ringkraft ermöglicht es dem Spieler, an einem Punkt der Karte zu sein und vorübergehend an einem anderen Ort Kräfte einzusetzen: Elfen, Rohirrim, Adler, Ents, Geister usw. Die böse Seite hat nur den Balrog, der die teuerste Kraft und Dose ist nur spät im Spiel verwendet werden. Denken Sie daran, dass die guten Fraktionen dadurch ausgeglichen werden sollen, dass ihre Einheiten stärker und teurer sind als die bösen Fraktionen, diese Kräfte wirken der angeblichen Hauptschwäche der guten Fraktionen entgegen.
    • Gute Seite: jede Menge Helden. Einschließlich Gandalf und Legolas, die ganze Armeen alleine übernehmen können. Böse Seite: entweder Saruman oder Lurtz für Isengard, keine für Mordor (der Nazgul taucht nur ab und zu auf)
  • Zusammengesetzter Charakter: Die Goblins sind im Wesentlichen ein Mashup aller bösartigen Elemente in Tolkien, die nicht einfach unter den anderen beiden bösen Fraktionen abgesondert werden konnten. Es gibt die erwarteten (Goblins, die auf denen in Moria basieren), gefolgt von ziemlich vernünftigen Extrapolationen (Höhlentrolle, Halbtrolle, ein Anführer, der auf dem Großen Goblin basiert), dann Dinge von Der Hobbit das könnte durchaus mit Kobolden (Riesen, Spinnen) einseitig sein, dann mit Dingen, die es könnten plausibel existieren in Mittelerde, haben aber keine Anzeichen dafür, dass sie im Kanon existieren (spinnenreitende Goblin-Kavallerie, eine noch vorhandene Rasse von Feuerdrachen, von denen einer mit Smaug konkurriert) und schließlich Shelob, der definitiv kanonisch existierte, aber außer dem Essen keine Verbindung zu Goblins hatte Sie.
  • Cool vs. Awesome : Der Karteneditor ermöglicht es den Spielern, sich alle möglichen verrückten Kampfszenarien auszudenken (z. B. Gandalf gegen einen fünfzehn Meter großen Sauron), aber es gibt einige, die in den Spielen selbst zu finden sind. Die letzte gute Mission des zweiten Spiels kann, wenn Sie es sorgfältig spielen, Treebeard vsder Balrog(Es ist möglich, dass Baumbart gewinnt, aber es erfordert einen sehr sorgfältigen Einsatz der Heilkräfte).
  • Zwischensequenz:
    • In beiden Spielen verwenden die meisten von ihnen die Spiel-Engine. Einige von den BFMEII Die einen enthalten unbewegte Bilder aus dem Spiel, die in einem Stil konvertiert wurden, der an die erinnert
    • BFME enthält ein paar verkleinerte Zwischensequenzen aus den Filmen, die im Minikartenfenster angezeigt werden, ohne das eigentliche Gameplay zu unterbrechen. Einige davon erfordern, dass Sie Momente aus dem Film nachstellen, um sie sehen zu können – zum Beispiel müssen Sie während der bösen Kampagne, während Sie Helm’s Deep belagern, eine Bombe an der Außenwand platzieren und zünden, um eine Zwischensequenz von einem Uruk auszulösen das gleiche.
  • Cutscene-Power bis zum Maximum:
    • Während der BFME Amon Hen-Mission der Good-Kampagne gibt es eine Zwischensequenz, in der Legolas mit einer hochstufigen Fertigkeit gezeigt wird, die erst einige Missionen später freigeschaltet wird.
    • Die Gute-Kampagne von BFMEII endet damit, dass Galadriel Dol Guldur zerstört, nachdem sie einen Sturm heraufbeschworen hat
  • Schaden ist Feuer : Direkt gespielt BFME (mit Ausnahme der Ents, die beim Brennen wirklich unter ständigen Schäden leiden), teilweise abgewendet BFMEII (wo Feuerangriffe besondere Schäden an Gebäuden verursachen).
  • Verdammt, Muskelgedächtnis! : Das erste Spiel verwendet einen Rechtsklick, um Kräfte zu aktivieren; Das zweite Spiel verwendet einen Linksklick. Warum EA diese Änderung für notwendig hielt, ist unklar.
  • David gegen Goliath: Ein spielergesteuertes Beispiel im Originalspiel, in dem Sie Gandalf in seinem Kampf gegen den Balrog steuern. Der Balrog ist viel zu mächtig, als dass Gandalf es im Nahkampf aufnehmen könnte. Daher ist es am besten, einen von Gandalfs Zaubersprüchen zu verwenden, um dem Balrog Schaden zuzufügen, dann herumzulaufen, bis er sich wieder auflädt, und ihn erneut zu verwenden.
  • Death from Above: Eagles und Nazgûl besteigen Fell Beasts in beiden Spielen. BFMEII fügt den Drachen Drogoth für Goblins hinzu, die Fähigkeit der Mordor-Festung, einen riesigen Vulkanfelsen zu schleudern, und mehrere allgemeine Kräfte (brennende Sonnenstrahlen, Pfeilregen oder brennende Felsen).
  • Niederlage bedeutet spielbar: In der Evil-Kampagne von BFME , erfordert die erste auferlegte Mordor-Mission die Eroberung mehrerer Haradrim-Siedlungen, um sie für die Eroberung Mittelerdes anzuheuern, entweder durch Kauf (mit einem teuren Geschenk) oder durch Zerstörung jeder von ihnen.
    • In Der Aufstieg des Hexenkönigs , nachdem du die schwarzen Númenorer mit deiner Trollarmee besiegt hast, werden sie zu deinen Elite-Infanterieeinheiten.
  • Auf Extra herabgestuft:
    • Im ersten Spiel ist Rohan eine richtige, voll spielbare Fraktion. Im zweiten Spiel existieren sie nicht mehr als Einheit, obwohl einige ihrer Einheiten in der Liste anderer Fraktionen zu finden sind (die Helden und der Rohan-Reiter sind menschliche Einheiten, die elfischen Bogenschützen und die Ents sind elfische Einheiten, die Bauernbogenschützen wurde als Zwergeneinheit wiederverwendet).
    • Während Isengard im zweiten Spiel eine richtige, voll spielbare Fraktion bleibt, erscheint die Fraktion nur in einer einzigen Mission in der Evil-Kampagne (als Feind).
    • Darunter leidet auch Gondor. Während sich ihre Einheiten noch im zweiten Spiel befinden (die Menschenfraktion besteht hauptsächlich aus ihnen, plus Rohan-Reitern und Rohan-Helden), konzentriert sich das Spiel hauptsächlich auf Elfen und Zwerge (beide in Gut- und Böse-Kampagnen), und Menschen sind nur spielbar in die Tutorial- und Multiplayer-Modi.
  • Von Canon zum Scheitern verurteilt: Seltsamerweise in der guten Kampagne von abgewendet BFME .Erstens endet die Moria-Mission damit, dass Gandalf den Balrog tötet, ohne von der Gemeinschaft getrennt zu werden. Ein Bonusziel der Amon-Henne-Mission erfordert es, Boromirs Leben zu retten. Später wird Faramir in Osgiliath nicht schwer verwundet, Théoden stirbt nicht vor Minas Tirith und Éowyn wird nicht in seiner Nähe schwer verwundet.
    • In den Anhängen des Buches wird erwähnt, dass König Dáin während der Belagerung von Erebor getötet wurde, obwohl er im Spiel leicht wiederbelebt werden kann.
    • In einem seltsamen Fall, in dem beide Seiten von Canon zum Scheitern verurteilt sind, werden sowohl Angmar als auch Arnor die Ereignisse der Erweiterung eindeutig nicht überleben, da keiner der beiden in der Nähe war, um den Kräften des Guten in den Büchern zu helfen oder sie zu behindern.
  • Der Gefürchtete
    • Jeder Held mit der Fertigkeit Terrible Fury ist qualifiziert, aber besondere Erwähnung verdienen die Fell Beasts. Erwarten Sie erschrockene Schreie von ' ES IST EIN NAZGUL!!! ' von Ihren Truppen, wann immer einer auftaucht. Und das aus gutem Grund. Verdammt, das ist sogar eine ihrer passiven Spezialfähigkeiten: eine Aura des Schreckens, die Feinde so sehr ausflippt, dass sie mit halber Kraft kämpfen.
    • Die Ork-Minen und -Leitern in Helms Klamm verursachen ebenfalls Angstschreie, wenn sie zum ersten Mal eingesetzt werden.
  • Hat eine Brücke auf ihn fallen lassen: Hwaldar taucht nach der sechsten Mission der Angmar-Kampagne ohne Erklärung nicht mehr auf. Zugegeben, die nächste Mission findet Jahrzehnte später statt, es ist wahrscheinlich, dass er an Altersschwäche gestorben ist.
  • Dungeon Crawling: Die Versteck-Mission von Moria und Kankra BFME Gute Kampagne, die beide ein sekundäres Ziel haben, das darin besteht, alle Schätze zu finden. Besonders die von Moria, die nur Heldeneinheiten enthält.
  • Einfache Logistik:
    • Es gibt nur eine Ressource (Geld), die automatisch generiert wird, wenn der Spieler bestimmte Gebäude besitzt. Einheiten brauchen keine Nahrung, Gebäude brauchen kein Holz, Stein oder Stahl, um gebaut/repariert zu werden).
    • Fernkampfeinheiten, Verteidigungstürme und Belagerungseinheiten verfügen über unbegrenzte Munition.
    • Gebäude werden nach einer Weile automatisch repariert, wenn sie beschädigt sind
  • Everybody Lives: In der guten Kampagne des ersten Spiels ist eine der letzten Missionen die Schlacht von Minas Tirith. Während der Kampf in den Filmen und Spielen ein Blutbad ist, ist es tatsächlich möglich (wenn auch schwierig), die Mission durchzuspielen, ohne einen einzigen Mann zu verlieren. Wie?Lassen Sie alle Ihre Einheiten in die oberen Ebenen der Stadt zurückziehen und positionieren Sie sie ganz oben auf beiden Treppen und bauen Sie Brunnen und Waffenkammern, um Ihre Soldaten vollständig zu bewaffnen und aufzurüsten. Baue ein verstecktes Tor im oberen rechten Teil der unteren Ebene und baue dann nichts als Türme auf den verbleibenden unteren Slots. Wann immer also Mordor-Einheiten einbrechen, werden sie ununterbrochen mit Pfeilen gespickt, einschließlich der Nazgûl, und jeder, der durchbricht, wird von Ihren Soldaten getötet, wenn sie versuchen, die Treppe hinaufzusteigen. Wenn Rohan ankommt, lassen Sie sie durch das verborgene Tor zu den oberen Ebenen gehen. Wenn die Armee der Toten auftaucht, verwenden Sie sie, um alle Mordor-Einheiten zu töten, um die Mission zu gewinnen.
    • Es gibt einen anderen Weg, um es zu erreichen.Es stellt sich heraus, dass eine ganze Armee von Gondor Rangers, die alle mit Feuerpfeilen und Bannern aufgerüstet sind, damit Bataillone verlorene Soldaten automatisch wieder auffüllen, sich durch die Mächte der Dunkelheit schneiden wird wie ein heißes Messer durch Butter. Sogar ein Nazgul ist kein Problem mehr, seit sie es sind sehr schwach gegen Feuerangriffe. Als die Rohirrim und die Armee der Toten auftauchen, gibt es für sie nicht viel zu tun, außer aufzuräumen, was selten zu einem einzigen Verlust führt.
  • Das Böse ist tödlich kalt: The Aufstieg des Hexenkönigs Die Angmar-Fraktion der Erweiterung verfügt über mehrere eisbasierte Unterstützungskräfte (z. B. „Frozen Ground“, ihre Version der nützlichen Geo-Effekte), frostverzauberte Pfeile und ihre Superwaffe schießt einen riesigen Eisball auf den Feind.
  • Evil Overlord: Sauron und Saruman in geringerem Maße. Sie erscheinen in einigen spezifischen Missionen der Kampagne. Saruman ist eine normale Heldeneinheit für die Isengard-Fraktion, und Sauron kann eingebaut werden BFMEII Mehrspieler-/Gefechtsmodus, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.
    • Der Mund von Sauron in BFMEII ist ebenfalls ein möglicher Kandidat, da er der Meister von Dol Guldur zu sein scheint und der Hauptkoordinator von Mordors Angriffen im Norden ist.
    • Der Hexenkönig in der Erweiterung zu BFMEII , er kann in allen Missionen der Kampagne Rise of Angmar eingesetzt werden und das ultimative Ziel des Epilogs ist esnicht ganztöte ihn.
  • Evil vs. Evil: Die Kampagne von yl zeigt einen Kampf zwischen Isengart und den Goblins, und es wird impliziert, dass Isengart möglicherweise von Sauron erobert wurde (sie sind in keiner Weise in der letzten Schlacht anwesend). Man kann diese Szenarien auch im Gefechtsmodus nachbilden.
  • Die vierte Wand wird dich nicht schützen: Der Eröffnungsfilm von BFME endet damit, dass das Auge von Sauron in der Mitte des Bildschirms leuchtet und den Spieler beobachtet.
  • Spiel-Mod: Das Spiel hat a fest Wiederaufleben in der Modding-Community in den letzten Jahren und brachte mehrere hochwertige Mods hervor, die von HD-Texturwechslern bis hin zu vollständig von Fans erstellten Erweiterungspaketen wie dem berühmten Edain Mod und Zeitalter des Rings , die Dutzende neuer Einheiten, neue Fraktionen, Spielmechaniken und grafische Änderungen hinzufügen.
  • Gameplay und Story-Integration:
    • Erinnere dich an diesen Teil in Rückkehr des Königs wo die Orks als psychologische Kriegstaktik abgetrennte Köpfe auf Minas Tirith schießen? Dies ist die Spezialfähigkeit des Mordor-Katapults in BfME2.
    • Helden haben spezielle Modifikatoren, die dazu bestimmt sind, Ereignisse aus den Filmen zu replizieren, zumindest was das Gameplay angeht. Zum Beispiel fügt The Witch King Eowyn erheblich weniger Schaden zu, die wiederum massive Modifikatoren gegen ihn erhält, da sie kanonisch diejenige ist, die ihn tötet. In ähnlicher Weise fügen sich Balrog und Gandalf im Vergleich zu anderen Einheiten erheblich mehr Schaden zu, da sich beide kanonisch bekämpfen und töten.
  • Gameplay und Story-Trennung:
    • Einige Zwischensequenzen spiegeln das Gefühl der Geschichte wider, indem sie viel mehr Einheiten am Boden zeigen, die der Spieler und die künstliche Intelligenz hätten trainieren können.
    • In einigen Missionen gehört zu den Zielen ein Muss überleben, selbst wenn die Spielerbasis über das Gebäude verfügt, das Helden wiederbeleben kann
    • BFMEII Mehrspieler-/Scharmützel-/„Ringkrieg“-Modi haben spezielle Gameplay-Features, bei denen ein wandernder Gollum den Einen Ring trägt. Er lässt es fallen, wenn er stirbt; Jede Einheit, die auf den Ring tritt, erhält sie, und wenn sie die Festung des Spielers erreicht, erlaubt sie ihm, den ultimativen Helden der Gut/Böse-Seite auszubilden (Galadriel für die Guten, Sauron für die Bösen).
  • Giant Flyer : Beide Spiele haben die Adler für die gute Seite, Nazgûl, die Fell Beasts reiten (der Hexenkönig ist ein besonderer Nazgûl) für die böse Seite. BFMEII zeigt einen Drachenlord als Helden der Goblin-Fraktion.
  • Riesenspinne: Shelob in der Cirith-Ungol-Mission von BFME . Kobolde rein BFMEII Spinnenreiter haben. Sie können Shelob auch als Heldeneinheit anheuern.
  • Riesenkalmar: In BFMEII , eine der allgemeinen Mächte des Bösen ist die Beschwörung des .
  • Glass Cannon: Die Nazgûls auf ihren Fell Beasts und Dgoth in der Fortsetzung. Sie können viel Schaden austeilen, besonders letzterer dank seiner mächtigen Fähigkeiten, aber zum Ausgleich sind sie gegen Nahkampfangriffe immun und für Bogenschützen sehr anfällig.
  • Must Survive : Wird in einigen Levels verwendet, in anderen können Sie Ihre Helden einfach zu Ihrer Basis zurückrufen, wenn Sie genug Geld haben.
  • Hero of Another Story: The Good Kampagne des zweiten Spiels tatsächlich ist die andere Geschichte zum Haupthandlungsstrang von Der Herr der Ringe , da es sich auf Schlachten konzentriert, die in den nördlichen Regionen von Mittelerde ausgetragen wurden, kurz nachdem die Gefährten Bruchtal verlassen hatten.
  • Humanressourcen: Eines der Ressourcen produzierenden Gebäude der bösen Fraktion ist das Schlachthaus, das viel produziert, wenn es von Ihren eigenen Truppen gefüttert wird. Darüber hinaus ist die einfache Infanterie von Mordor buchstäblich kostenlos: Eine praktische Möglichkeit, leicht an Geld zu kommen, besteht darin, Ork-Infanterie zu bauen, nur um sie zum Schlachthof zu schicken. Dies gilt nur für das erste Spiel wie in BFMEII , Ressourcenproduktionsgebäude mit Ausnahme der bösen Holzmühle werden nach Fraktionen aufgeteilt, wobei Isengard den Hochofen erhält, Mordor das Schlachthaus behält, Goblins Tunnel erhalten, die erweiterungsexklusive Angmar-Fraktion Mühlen erhält und keine Holzmühlen bauen kann, und Der Bau der einfachen Infanterie von Mordor kostet Geld.
  • Heldeneinheit: Viele, fast jede Figur aus den Filmen ist eine, und einige aus den Büchern.
  • Killed Off for Real: Boromir, in the BFME Böse Kampagne. Amüsanterweise kommen die anderen Helden in späteren Evil-Missionen immer wieder zurück, obwohl Sie sie auch getötet haben.
  • Last Stand: Die Missionen Helm's Deep und Minas Tirith im BFME Gute Kampagnen sind eine fast aussichtslose Belagerung, bei der der Spieler als Verteidiger Widerstand leisten muss, bis die Kavallerie (wörtlich: beide Missionen beinhalten Verstärkung von Rohan) kommt. Es gibt auch die letzte Mission der Kampagne, gegen die der Spieler überleben mussendlose Wellen von Mordor-Einheiten, bis Frodo den Schicksalsberg erreicht und den Einen Ring hineinwirft.
  • Lethal Joke Character: Tom Bombadil, eine beschwörbare Einheit, wenn der Spieler eine gute allgemeine Fähigkeit besitzt BFMEII .
  • Magischer Ritter: Gandalf sieht aus wie ein matschiger Zauberer (er trägt nur eine grau/weiße Robe, schwingt ein Schwert und einen Stab), aber er ist ein unglaublich harter Nahkämpfer mit zerstörerischen Zaubersprüchen und einer der guten Helden mit den meisten Lebenspunkten.
    • Saruman ist das böse Gegenstück.
  • Masse 'Oh, Mist!' : Immer wenn eine besonders furchterregende Einheit wie ein Giant Flyer auftaucht, flippen alle in der Nähe befindlichen Nicht-Helden-Feinde aus, kauern sichtbar und heulen vor Angst. Dies gilt sogar für einige Heldenfähigkeiten, die sie vor Angst regelrecht lähmen. Die Cloudbreak-Fähigkeit hat diesen Effekt auch auf böse Mächte.
  • Bedeutungslose, bedeutungsvolle Worte: Die Helden haben Standard-Slogans, die sie sagen, wenn sie ausgewählt werden. Besonders Arwens: „Ihr Verrat verrät sie“ macht keinen Sinn, aber in geringerem Maße auch Glorfindels „Something is a-foul“ und andere.
  • Der Sanitäter:
    • Die guten Fraktionen haben bestimmte Gebäude, die diese Rolle spielen (wie die Brunnen in BFME )
    • Aragorn, Elrond und Arwen haben eine Fertigkeit der Stufe 1 (' '), der die verbündeten Helden in der Nähe heilt
    • Eine der magischen Kräfte, die einem guten General verliehen werden, ermöglicht es, verbündete Einheiten in einem kleinen Bereich zu heilen.
  • Mächtiger Gletscher: Viele Einheiten passen in das Schema „stark, aber langsam“ – insbesondere bewegen sich die mächtigsten Einheiten wie Schnecken.
    • Gimli und die Zwergenfraktion in der Fortsetzung als Ganzes.
    • Ents, besonders Baumbart, der wie ein stärkerer Ent funktioniert. Es überrascht nicht, dass einer seiner Sätze lautet: 'Don't be hasty!'
    • Trolle, besonders gefährlich sind Mordors Angriffstrolle in der Fortsetzung.
    • Mumakils, die bei weitem die stärkste Nicht-Spezialeinheit sind.
    • Der Balrog, wenn er seinen kurzen Flug nicht nutzt.
    • Sauron steht dabei an der Spitze der Nahrungskette.
  • Million Mook March: Wenn die Orks in Richtung Helm's Deep und Minas Tirith marschieren.
  • Narrator All Along: Das letzte Kapitel der Der Aufstieg des Hexenkönigs Erweiterung enthüllt, dass der Erzähler der Kampagne Glorfindel ist.
  • Keine Kampagne für die Bösen: Völlig abgewendet. BFME und BFMEII beide haben eine 'Evil'-Kampagne und die einzige Kampagne von Der Aufstieg des Hexenkönigs konzentriert sich auf eine böse Fraktion.
  • Kein Kanon für die Bösen:
    • Gleich mit gespielt BFME und BFMEII , abgewendet mit Der Aufstieg des Hexenkönigs , ein Prequel, das die Geschichte des Hexenkönigs von Angmar erzählt.
    • BFMEII und seine Erweiterung ist Very Loosely Based On A Famous Story , der Kanon-Status von Der Aufstieg des Hexenkönigs ist aber fraglich.HinweisObwohl Angmars Eroberung von Arnor an und für sich ein Kanon ist, werden einige Freiheiten genommen, was den genauen Verlauf des Konflikts betrifft.
  • Keine Heilung für das Böse: Die Heilzauber und Gebäude sind spezifisch für die Guten Fraktionen, die einzige Heilungsfunktion, die den Bösen Fraktionen erlaubt ist, ist die automatische Gesundheitsregeneration, die von Helden geteilt wird. Die einzige Ausnahme sind Angmar, die über Heilfähigkeiten verfügen, die von ihren Zauberern genutzt werden.
  • Nicht vorgesehene Verwendung: Böse Fraktionen haben eine Fähigkeit ihrer Grundinfanterie namens „Blutrünstig“, die es ihnen ermöglicht, verbündete Einheiten anzugreifen, um Kampferfahrung zu sammeln. Die Sache ist die, dass die erste Belohnung für das Aufsteigen einer Einheit ein Standartenträger ist, der einer Einheit erlaubt, verlorene Mitglieder zu regenerieren. Und das Töten erfahrener Einheiten gibt mehr Kampferfahrung. Das bedeutet, dass eine praktikable Möglichkeit, Ihre Basistruppen zu powerleveln, darin besteht, einen Standartenträger zu bekommen (oder zu kaufen) und ihn dann abwechselnd von anderen Einheiten angreifen zu lassen, bis sie alle das maximale Level erreicht haben. Fridge Brilliance tritt ein, wenn Sie sich daran erinnern Genau so funktioniert die Uruk / Orc-Gesellschaft im Universum. und dass Ork-Medizin sehr effektiv ist, was erklärt, warum Ihre Einheiten immer wieder zurückkommen.
  • Plünderung: Éomer hat eine Fähigkeit, die den Spieler, der ihn kontrolliert, Geld verdienen lässt, wenn er oder verbündete Einheiten in seiner Nähe feindliche Einheiten und Gebäude zerstören. Der Isengart-Held Lurtz schaltet die gleiche Kraft auf Level 6 frei. Böse Fraktionen haben eine allgemeine Fähigkeit, die den gleichen Effekt hat, aber für jede Einheit des Spielers.
    • In BFMEII haben die Wild Men of Dunland diese Fähigkeit, wenn sie Gebäude angreifen.
  • Ein-Mann-Armee: Der Balrog, der mit Leichtigkeit ganze Armeen oder Stützpunkte auslöscht. Sauron ist noch extremer: Während er eine Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit hat, die so langsam ist, dass er sich praktisch mit jedem Schlag Zeit lässt, zerstört ein Schlag von ihm bestenfalls alles, was ein paar Schwünge sind, und er erleidet eine absurde Menge Schaden, bevor er stirbt , und das ohne seine Fähigkeiten einzusetzen. Berechtigt, da sie Maiar gefallen sind.
  • Plot Armor: Man könnte meinen, Faramir wäre schwächer als Boromir, da er der jüngere Bruder ist. Und Gimli schwächer als sein Vater Glóin. Aber Faramir und Gimli sind wichtiger für die Handlung von Herr der Ringe , daher sind sie Helden auf höherer Ebene. Abgewendet mit Legolas und seinem Vater Thranduil; Thranduil ist mehr wert, obwohl Legolas wohl nützlicher ist.
  • Proud Warrior Race Guy: Jeder Zwerg.
  • Rape, Pillage and Burn: So enden die meisten Evil-Kampagnenmissionen.
  • Recycled INSPACE: Die Serie ist Command & Conquer: Generäle in Mittelerde.
  • The Remnant: Gegen Ende der Good-Kampagne von BFME , einige optionale Missionen im Gebiet von Rohan haben Isengard-Überlebende als Feinde. Es gibt auch Rohirrim-Verteidigungen des Feindes während einiger Missionen am Ende der Kampagne des Bösen.
  • Robo Teching: Zig-Zack in BFMEII. Ihre Fernkampftruppen haben ursprünglich keine Homing Boulders , aber sobald Sie auf Flaming Arrows (oder Silverthorn Arrows für die Elfen) aufgerüstet haben, verfehlen sie nie mehr und Schüsse können gesehen werden, wie sie sich biegen, um Ziele zu treffen. Völlig erklärbar mit den Elfen – Silberdornpfeile sind eindeutig verzaubert – aber für alle anderen ist es eindeutig aus Gleichgewichtsgründen.
  • RPG-Elemente:
    • Heldeneinheiten haben eine Stufenobergrenze von 10 und sie erlangen Fähigkeiten auf bestimmten Stufen.
    • In BFMEII , können Spieler benutzerdefinierte Helden erstellen (spezifisch für jede Rasse) und einen von ihnen im Mehrspieler-/Scharmützelspiel und im „Ringkrieg“-Modus verwenden.
    • Die meisten Einheiten gewinnen an Erfahrung und Regimenter erhalten die Fähigkeit, gefallene Kameraden zu ersetzen, ihre Stufenobergrenze liegt bei 10 Zoll BFME , und 5 Zoll BFMEII . Die meisten Einheiten können mit Ausrüstung verbessert werden, die besser ist als ihre Ausgangswaffen / -rüstungen.
    • Einige Gebäude können aufsteigen und Verteidigungstürme erhalten.
    • Das Töten von Feinden und das Erfüllen einiger sekundärer Ziele (in Kampagnen) gewährt dem General Erfahrung, der auf dem Schlachtfeld nutzbare Kräfte erwirbt.
  • Karte im 'Risiko'-Stil:
    • Kampagnenkarte von BFME ich mag das. Abgesehen von einigen auferlegten Missionen im Zusammenhang mit Schlüsselereignissen der Filme (Helms Klamm, Belagerung von Isengart, Cirith Ungol usw.) kann der Spieler wählen, ob er die gewünschte Region erobern möchte. Diese Wahl beeinflusst die Belohnung, die am Ende der Mission erhalten wird (allgemeiner Machtpunkt, Erhöhung des willkürlichen Headcount-Limits oder Erhöhung der Geldgenerierungsrate).
    • Der „Ringkrieg“-Modus von BFMEII bestehen aus zwei Teilen: einem rundenbasierten Modus auf einer Karte im „Risiko“-Stil und einem Echtzeitkampf, in dem der Spieler kämpfen muss.
  • Gespeichert von Canon: The Evil Campaign of BFME .Aragorn, Legolas und Gimli werden während der Missionen Amon Hen, Helm's Deep und Minas Tirith getroffen, wo sie jedes Mal getötet werden müssen. Dasselbe gilt für Faramir in den Missionen Süd-Ithilien, Osgiliath und Minas Tirith.
    • Dann tauchen sie wieder in der bösen Kampagne auf BFMEII in der letzten Mission noch einmal alles, was sie haben, auf dich zu werfen. Buchstäblich: Aragorn kommt mit einer Armee der Toten, Arwen probiert diesen Wasserbeschwörungstrick aus, Legolas hat eine Entish-Armee und Gandalf randaliert in deiner Basis.
  • Shout-out: Rogash ist ein gigantisches grünes Monster (na ja, Troll, aber du verstehst schon), das Worte aus seinen Sätzen weglässt und einfach nur Chaos sät, wenn er in die Schlacht zieht. Eine seiner Zeilen macht den Bezug noch krasser (ROGASH SMAAAAASSSHHH!!! )
  • Sickly Green Glow : Silberdornpfeile leuchten elektrisch blau.
  • Die Belagerung: Es überrascht nicht, dass es bei dieser Art von Setup viele Schlachten gibt, bei denen der Spieler entweder eine gigantische Festung verwalten und verteidigen oder sie niederbrennen muss. Die großen Kanonen werden im ersten Spiel (Minas Tirith und Helm's Deep) gezeigt, während die Fortsetzung die Schlachten von Erebor und Dol Guldur zeigt. Sie können auch im Skirmish-Modus eingerichtet werden, indem bestimmte Karten mit einer bemerkenswerten Festung ausgewählt und ein Spieler bestimmt wird, der sie kontrolliert.
  • Belagerungsmaschinen: In BFMEII haben die Elfen amüsanterweise Ents als ihre Belagerungseinheiten.
  • Verschont durch die Anpassung: Boromir und Théoden können gerettet werden, Gandalf fällt im Kampf gegen den Balrog nicht (und wird trotzdem zu Gandalf dem Weißen) und Frodo verliert nicht seinen Finger.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz: Die beiden ursprünglichen Helden der Goblin-Fraktion treten für Charaktere ein, die tot sind, wenn die Ereignisse des Spiels festgelegt werden. Gorkil ist offensichtlich ein Ersatz für den Großen Kobold und Bolg aus Der Hobbit, und Drogoth ist ein offensichtlicher Ersatz für Smaug.
  • Verdächtig kleine Armee: Dies ist immerhin ein RTS, die Spiele können nicht mit der Anzahl von Einheiten umgehen, die eine echte Armee umfassen würde.
    • Doppelt unterwandert im BMFE II. Im Gefechtsmodus können Sie allen Spielern erlauben, bis zu 100.000 Kommandopunkte zu haben. Aber viel Glück dabei, so viele Einheiten zu bekommen, ohne dass Ihr Computer explodiert. Die Spiel-Engine ist nicht darauf ausgelegt, so viele Einheiten gleichzeitig auf der Karte zu haben. Wenn du Glück hast, du könnte Haben Sie ein paar Tausend – mehr und Sie werden starke Verzögerungen erleben, unabhängig davon, wie leistungsfähig Ihr Rig ist.
  • Too Dumb to Live: Die beiden Reiter, die töricht nach Isengard galoppieren und Saruman in der ersten bösen Kampagnenquest anschreien.
  • Trade Snark : Aus irgendeinem unerfindlichen Grund enthalten die Standardnamen für die Installationsordner der Spiele alle Markenzeichen. Sogar das Startmenü und die Desktop-Verknüpfungen haben Markenzeichen in ihren Namen.
  • Training der friedlichen Dorfbewohner: Die gute allgemeine Macht des „Widerstehens“. BFME Geben Sie den Rohan-Bauern Waffen und leichte Rüstungen und machen Sie sie zu einer billigen Infanterie.
  • Tunnelnetzwerk: In BFMEII , haben sowohl die Zwergenfraktion als auch die Goblinfraktion Ressourcenabbaustrukturen, die gleichzeitig als Eingänge zu ihren jeweiligen Tunnelnetzwerken dienten .
  • Unerwartete Gameplay-Änderung: Die Spiele sind RTS mit RPG-Elementen, aber es gibt ein paar Missionen von BFME was sehr nach einer Art billigem Dungeon-Crawling-Spiel aussieht (unterirdischer Dungeon, nur Heldeneinheiten, auf der Suche nach Gold). Die Versteck-Mission des Shelob ist eine davon, bringt aber später eine weitere unerwartete Gameplay-Änderung: Sie beginnt wie ein Dungeon-Crawling und endet wie ein Standard BFME Mission.
  • Veteraneneinheit: Siehe RPG-Elemente oben.
  • Siegespose: Die Truppe jubelt nach jedem erfolgreichen kleinen Gefecht. Das heißt, wenn Sie einen Trupp Kavallerie schicken, um einen Trupp Orks niederzuringen, werden sie anhalten und jubeln, sobald die Orks tot sind. Jeder. Zeit. Nun, zumindest ist die Moral gut. Sie werden auch jubeln, wenn ein Held in ihre Nähe rennt. Was zum Beispiel für Aragorn oder Théoden sinnvoll ist, aber nicht ganz so sehr für die Hobbits. Jubel vor Frodo?
  • Video Game Caring Potential : In der Kampagne von BFME , und im „Ringkrieg“-Modus von BFMEII , Helden und Einheiten bleiben während der gesamten Kampagne erhalten. Sie sammeln Erfahrung und einige von ihnen können aufgewertet werden.
    • In der ersten Hälfte der guten Kampagne von BFME reitet Eomer um Rohan herum und rettet Bauern aus Uruk-hai.HinweisDies hat einen echten Vorteil im Spiel: Wenn Sie die Bauern vor dem Tod retten, werden sie sich Ihren Kräften anschließen. Zugegeben, sie gehören zu den schwächsten Einheiten der Armee, aber auch zu den am besten aufrüstbaren.
  • Was, wenn? : Die Evil-Kampagne in beiden Spielen kann so betrachtet werden. Das erste Spiel zeigt, was passieren würde, wenn die Bösewichte die in der Filmtrilogie vorgestellten Schlachten gewinnen würden, während das zweite Spiel die Geschichte der Schurken erzählt, die langsam die nördlichen Regionen übernehmen und damit enden, dass die Überreste der freien Rassen von Mittelerde eine machen letzter Stand in Bruchtal. Während dieser letzten Mission gelang es Sauron sogar, den Ring von Frodo zurückzuholen.
  • World of Ham: Sie könnten dieses Spiel in „Middle-earth: Scenery-chewing Edition“ umbenennen und ganz genau sein. Jeder, und wir meinen JEDERMANN , schminkt es, als ob es aus der Mode käme.
  • Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt: Die böse Kampagne von BFMEII hat eine Mission, wenn der Spieler (der eine Goblin-Armee befehligt) das Auenland erobern muss. Wenn es fertig ist, baut eine von Gríma Schlangenzunge angeführte Isengard-Armee dort eine Basis, dankt dem Spieler für die schmutzige Arbeit und wendet sich gegen den Spieler. Das Ende der Mission besteht darin, es zu zerstören und Grima zu töten.
  • Du darfst nicht passieren! : Die Black Gate-Mission, Ende der Good-Kampagne von BFME (siehe Last Stand oben)
  • Wenn Bäume angreifen: Die Fangorn- und Isengard-Missionen von BFME (beide Kampagne). Ents (einschließlich der Treebeard-Heldeneinheit) können auch als Rohan-Einheiten ausgebildet werden BFME , und als Elfeneinheiten herein BFMEII .
  • Zerg Rush: Wird hauptsächlich von Mordor verwendet, da sie Orks kostenlos produzieren können und böse Fraktionen im Allgemeinen dazu neigen, diese Taktik anzuwenden, da ihre Einheiten viel billiger sind. Isengart wendet dies im zweiten Spiel ab und setzt tatsächlich auf mächtige und teure Einheiten.
    • Später im ersten Spiel wird die feindliche Fraktion zu Beginn jeder Schlacht ausreichen. Da Ihre Einheiten immer noch ihre Upgrades aus früheren Schlachten haben, ist dies eher traurig.
    • Die Belagerungen von Helm's Deep und Minas Tirith beginnen ebenfalls so, da der Feind versucht, Sie durch schiere Zahlen zu überwältigen (Sie werden höchstens mehrere hundert Einheiten haben, wenn die Kämpfe beginnen, während der Feind wahrscheinlich über zehntausend haben wird).

Interessante Artikel