Haupt Videospiel Videospiel / Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator

Videospiel / Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator

  • Videospiel Freddy Fazbears Pizzeria Simulator

img/videogame/42/video-game-freddy-fazbears-pizzeria-simulator.pngSind sie Bereit für das große Finale?HinweisEs stellte sich heraus, dass es nicht das Ende wardiesmal...oder diesmal...auch diesmal nicht...kann sein...? Anzeige:
Band beginnen. Totraum verlassen in 3, 2, 1.

Willkommen bei Ihrem besitzen Freddy Fazbears Pizzeria!

Ja, nach Jahren der Dunkelheit haben wir bei Fazbear Ent. sind still im Geschäft – und dieses Mal ist unser Restaurant hier, um zu bleiben! Aber diesmal müssen Sie sich keine Sorgen mehr über weitere Zwischenfälle machen – wir setzen Sie verantwortlich, um zu sehen, wie viele Verbesserungen Sie selbst für unser Haus machen können! Mit anderen Worten – mal sehen, wie SIE sich hinter dem Steuer schlagen!

Mit der Hilfe deines neuesten besten Freundes Helpy kannst du viele verschiedene Attraktionen, Sanitäranlagen, Spiele, Aktivitäten und Animatronics gleichermaßen kaufen – du beginnst vielleicht mit selbstgemachtem Schrott, aber im Laufe der Woche wirst du dich langsam steigern zur größeren, besseren tech.

Aber das ist noch nicht alles, wo Ihre Arbeit endet – Sie müssen auch Ihre Pizzeria auf dem neuesten Stand und funktionsfähig halten, während Sie sich vor allem in Acht nehmen, was durch die Lüftungsschächte zu Ihnen kriechen könnte, was natürlich unmöglich ist . Sie können sie mit verschiedenen Geräuschen anlocken, aber wenn sie in Ihrer Nähe sind, stellen Sie sicher, dass Sie alles ausschalten, um den Verdacht zu zerstreuen. Wie sie sagen, Schweigen ist Gold!

Anzeige:

Schließlich können Sie auch ... etwas oder vielleicht sogar jemanden finden ; Nachts in deiner Pizzeria auftauchen. Machen Sie sich in diesem Fall keine Sorgen! Sie können es für Geld retten – nachdem Sie getestet haben, wie es auf entspannende Musik reagiert, bevor Sie es aufnehmen.

Haben Sie das Wesentliche davon? Es gibt noch eine Sache, an die Sie sich erinnern sollten – Arbeit am Samstag . Für diesen Tag ist eine große Party geplant, und Sie werden wollen alle von ihnen an einem Ort. Ich habs? Gut.

Bauen Sie jetzt Ihre Pizzeria und bereiten Sie sich auf den Samstag vor. Schließlich sind es nur fünf Nächte, bis Sie an diesem Punkt ankommen.

Viel Glück! ...Du wirst es wahrscheinlich brauchen.

Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator ist der sechste (hauptsächlich) Spiel in der Fünf Nächte bei Freddy Serie sowie das große Finale der Spiele, soweit wir das beurteilen können. Nach einem Teaser rein Die Freddy-Akten , und einige auf scottgames.com und fnafworld.com, wurde es am 4. Dezember 2017 veröffentlicht. Es wurde als Widget-Spiel beworben, das in der Welt der Serie angesiedelt ist, stellte sich jedoch als sechstes Spiel in einer Verkleidung heraus, während es noch beibehalten wurde der Aspekt „Simulation“.

Anzeige:

Die Hälfte des Spiels ist ein niedliches Tycoon-Spiel, in dem Sie Ihre eigene Freddy Fazbear's Pizzeria erstellen, kontrollieren und unterhalten ... und die andere Hälfte ist die klassische, die Geschichte erschütternde, schreckliche Kost, mit der die Serie ursprünglich erstellt wurde. Das Spiel ist bei Steam völlig kostenlos , also schnapp es dir!

, Synchronsprecher für HandUnit, lautet der vollständige Titel des Spiels Five Nights at Freddy's 6: Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator .

die Aussicht, das Spiel zu aktualisieren, um einen endlosen Tycoon-Modus mit Dingen wie täglichen Herausforderungen, einer ultimativen benutzerdefinierten Nacht mit vielen der Fülle von Charakteren der Franchise oder beidem zu haben; zusätzlich zu der Möglichkeit, andere Entwickler offizielle Spiele für das Franchise erstellen zu lassen. Es wurde bestätigt, dass die benutzerdefinierte Nacht zuerst erstellt wird. Da es als zu groß angesehen wurde, um als DLC veröffentlicht zu werden, wurde es als veröffentlichtein eigenständiges Spielam 27. Juni 2018. Der Endlos-Tycoon-Modus wird ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Alle Updates sind ebenfalls als kostenlos bestätigt.


Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator liefert definitiv keine Beispiele für:

alle Ordner öffnen/schließen #-E
  • 20 Minuten in die Zukunft : Angesichts der Anwesenheit von Springtrap (eine sehr stark beschädigte Springtrap) findet dieses Spiel danach statt Fünf Nächte bei Freddy's 3 , die selbst um diesen Zeitraum herum festgelegt wurde. Die Audiodatei „HRY223“ im Wahnsinns-Ende deutet darauf hin, dass es frühestens 2023 stattfindet, also dreißig Jahre späterdas erste Spielund die anfängliche Schließung von Freddy Fazbear's Pizza.
  • Accordion to Most Sailors : Rockstar Foxy – die neueste Inkarnation des Charakters mit Piratenthema – bekommt jetzt sein eigenes Instrument in Form eines lila Akkordeons, zusammen mit seinem eigenen Pirate Parrot .
  • Achievement Spott : Insbesondere das Mittelmäßigkeitszertifikat, das durch absolut nichts mit der Pizzeria „gewonnen“ wurde. Dazu gehört, keine Animatronics zu reparieren und keine Waren zu kaufen, wodurch eine Faz-Bewertung von 0 „verdient“ wird. Lerneinheit: Du solltest stolz sein. Du hast auf zwei Beinen gestanden und jemanden davon überzeugt, dass du etwas tun kannst, obwohl du es eigentlich nicht konntest.
  • Werbedissonanz: Diese fröhliche und laute Werbung kann Ihren Monitor jederzeit unterbrechen, selbst wenn Sie verzweifelt um Ihr Leben gegen die Animatronik kämpfen. Tatsächlich werden dieselben Anzeigen wahrscheinlich Ihren Tod beschleunigen, da nicht abzusehen ist, wann sie sich entscheiden, in Ihren Monitor einzudringen.
  • Alles im Handbuch:
    • Die plötzliche Einführung des Cassette Man wird für Sie keinen Sinn ergeben, es sei denn, Sie haben die Trilogie-Romane gelesen, die von Scott und Kira-Breed Wrisley gemeinsam verfasst wurden.William Afton hatte einen Mitarbeiter, der für das Design der Animatronik für Fazbear Entertainment verantwortlich war. Dieser Mitarbeiter, Henry, war der Vater des Protagonisten der Bücher, Charlie, und er beging Selbstmord, als er herausfand, dass Afton die Animatronik benutzte, um Kinder zu töten, darunter sein Sohn Sammy. Der Soundclip, den Sie als Voraussetzung für das Ende von „Insanity“ erhalten, erzählt tatsächlich von seiner Beteiligung am Fazbear-Management. Nur dreht das Spiel das Schicksal von Henry und Charlie um: Während Charlie in den Büchern ihren Vater lange überlebt und das Geheimnis der Animatronics löst (natürlich, da sie die Protagonistin ist), überlebt Henry hier Charlie (der mit ihm verschmolzen zu sein scheint Sammy) und ist als Cassette Man derjenige, der der Animatronik ein für alle Mal ein Ende setzt.
    • Der Grund, warum Baby nicht mehr Teil von Ennard ist, wird im Spiel nie erklärt; Es wurde immer nur durch geheime Nachrichten angedeutet, die im Quellcode für scottgames.com und fnafworld.com vor der Veröffentlichung des Spiels versteckt waren.
  • Mehrdeutige Situation: Angesichts der Enthüllung am Ende,Wie viel vom Spiel außerhalb des Bürospiels ist echt? Trotz der schwerwiegenden Implikationen, dass es anfangs nie eine richtige Pizzeria gab, können Sie immer noch wegen schlechter Leistung oder Konkurs gefeuert werden etc als ob es einen gäbe.
  • Bogenwörter:
    • 'Ich werde/kann setzenSie/Sie/ich wieder zusammen.'
    • Wenn Sie von Springtrap getötet werden, erklärt er: 'ICH KOMME IMMER ZURÜCK!' in Bezug auf die Arc Words des dritten Spiels.
    • Eine von Springtrap's Zeilen, während er durch die Lüftungsöffnungen streift, ist: 'Du erkennst mich vielleicht zuerst nicht, aber ich versichere dir, es ist still mich .'
    • Ein neues, nicht aus einem früheren Spiel: „Was ist Absatz 4“? Es stellt sich heraus, dass es die Klausel in Ihrem Vertrag ist, die Sie verpflichtet, alle Animatronics zu retten, die Sie in der Hintergasse finden, obwohl wir im Moment keine Ahnung haben, ob das der Fall ist alles es sagt.
    • Worte, die sich darauf beziehen, alles „an einem Ort“ zu haben, werden mehrmals wiederholt.
  • Künstliche Dummheit:
    • Auf den ersten Blick sieht es so aus, als hätte dieses Spiel Scheidungspapiere von diesem Trope eingereicht, da alle Animatronics in den Hauptabschnitten des Spiels von beiden Seiten auf Sie zukommen werden. Der Trope kommt jedoch in den Bergungsabschnitten ins Spiel, da es keine Erklärung dafür gibt, warum die Animatronics Sie nicht sofort erdrosseln, wenn Sie sich in Reichweite befinden. Berechtigt, aber nach den Informationen, die wir sowohl von Cassette Guy als auch von den Animatronikern selbst erhalten, sind Sie nicht das beabsichtigte Ziel. Ihr Ziel in den Bergungsabteilungen ist es, an Ihnen vorbeizukommen und die Kinder zu finden.
    • Wenn wir davon ausgehen, dass die rettungsfähigen Animatronics in Ihrer Pizzeria zu unaufhaltsamen Kinder-/Wachmann-Tötungsmaschinen werden wollen, dann leisten sie keine besonders gute Arbeit, um dieses Ziel zu erreichen.Cassette Man enthüllt schließlich, dass dieses besondere Beispiel künstlicher Dummheit ein absichtliches im Universum ist. Er hat die Wege, die zu Ihrem Büro führen, in ein Labyrinth verwandelt, das speziell dafür entworfen wurde, die Animatronics zu verwirren. Da sie immer in Hörweite von Ihnen in Ihrem Büro oder den Kindern in der Pizzeria waren, waren sie ständig zu sehr von Blutdurst / Wunsch, die Kinder zu schützen, abgelenkt, um jemals ernsthaft Fragen zu stellen warum sie wanderten in ziellosen Kreisen.
  • Zurück für die Toten:Springtrap und die Puppe kehren zurück, um den Protagonisten zu terrorisieren, nur um in einem Feuer zerstört zu werden. Sie wurden zuletzt körperlich gesehen FNAF 3 und FNAF 2 , bzw. Die Puppe tauchte jedoch in mehreren Minispielen in 3 auf, während Springtrap einen Cameo-Auftritt hatte Standort der Schwester .
  • Lockvogeltaktik :
    • Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten, ist es ein Atari-ähnliches Minispiel, ähnlich wie die anderen 'Troll'-Spiele, die Scott entwickelt hat. Dann beginnt Runde 4 mit Störungen und Sie stehen einem beschädigten Baby gegenüber, das im charakteristischen Stil des Restes der Serie wiedergegeben wird.
    • Beginnt als „Simulator“, in dem Sie Ihr eigenes Freddy Fazbear-Franchise erstellen. Es ist niedlich und was nicht ... bis Sie Ihr 'Management' beenden und sich plötzlich vor einem Computer in einem befinden sehr vertraute Umgebung, und dann beginnt das Spiel erst richtig.
  • Batman-Gambit:Cassette Man zieht dabei meisterhaft an der Animatronik im Good Ending. Er lockte sie in die Pizzeria mit dem einzigen Zweck, sie in einem unausweichlichen Labyrinth zu fangen, das sie für ein Geschenk für sie hielten, bevor er alles niederbrannte, um die Geister aus ihren sterblichen Hüllen zu befreien, damit die toten Kinder endlich darin ruhen können Frieden und William Aftons Amoklauf werden endlich enden.
  • Big Bad Duumvirate: Springtrap und Scrap Baby. Springtrap ist gekommen, um das zu tun, was er immer getan hat, während Scrap Baby versucht, in die Fußstapfen ihres Vaters als Pizzeria-Spuk-Kindermörder zu treten. Springtrap ist derjenige, derscheint Baby außerhalb des Bildschirms zu korrumpieren, während Scrap Baby die meiste Bildschirmzeit hat und hatdie letzten Worte, bevor der Kassettenmann die Location in Brand setzt.
  • Großes Gut:Cassette Man hat Sie speziell angeheuert, um alle Animatronics an einem Ort zusammenzubringen, damit er sie alle niederbrennen und all dem Bösen ein Ende bereiten kann, das sowohl von Fazbear Entertainment als auch von der Familie Afton verursacht wurde.
  • Schwarzer Humor
    • Eine Klage besagt, dass sich der Kopf einer Animatronic gelöst hat. Sie wurde gefragt, ob es ihr gut gehe, und dann „bittete das Personal die Animatronik, keine weiteren Fragen zu stellen“.
    • Der Spieler kann die gekauften Artikel seiner Pizzeria testen, wobei Helpy diejenige ist, die spielt. Helpy verfehlt das Bällebad und landet mit einem übertriebenen, aber dennoch urkomischen Krachen auf dem Boden.
  • Offensichtliche Lügen:
    • Eine der Klagen betrifft eine Familie, die sagt, ihre Tochter sei von einer Animatronik traumatisiert und lobotomiert worden, sagt aber weiter, sie könne nur „fernsehen, mit ihren Freunden abhängen und ins Einkaufszentrum gehen“. Es zeigt, dass ihre Tochter lügt und dass sie nur das eine oder andere schnelle Geld mit einer neu gegründeten Pizzeria verdienen wollen. Ganz zu schweigen davon, dass die Klage behauptet, dass sie in ein 10-wöchiges Koma gefallen ist, da das gesamte Spiel wie üblich nur 5 Tage dauert. Ebenso hält der Lebensmittelvergiftungsanzug mehrere Monate.
    • Außerdem können Sie wegen animatronischer Schäden verklagt werden, selbst wenn Sie keine animatronischen kaufen oder aufräumen.
    • Diejenigen, die sich für das mittelmäßige Ende entscheiden, können bestätigen, dass Sie verklagt werden können, obwohl Sie tatsächlich eine Hütte mit Tischen darin sind.
    • Selbst wenn Sie jeden Tag die Öfen reinigen, werden Sie immer noch von einem Lebensmittelvergiftungsanzug getroffen.
  • Buchstützen :
    • Dem Aussehen von Springtrap's Anzug nach zu urteilen, hat er einige Ersatzteile vom Golden Freddy Kostüm genommen. Die animatronischen Springsuits, mit denen alles begann, sind also auch da, wenn alles endet.
    • Es ist angedeutet, dass Sie wieder als Michael Afton spielen. Die Serie begann mit Mike Schmidt.Doppelt so, wenn Sie glauben, dass sie derselbe Typ sind.
    • Das Sicherheitspuppen-Minispiel zeigt den ersten Mordvorfall, der im Minispiel „Rettet ihn“ dargestellt wird Fünf Nächte bei Freddy's 2 .Es zeigte uns, dass das fragliche Kind in einer Gasse ermordet wurde. Dies ist anscheinend dieselbe Gasse, aus der die Animatronics in diesem Spiel gezogen werden, was darauf hindeutet, dass der Ort, an dem die Schrecken begannen, auch dort endet, wo sie alle enden.
    • Das erste Spiel begann mit vier Animatronics (und einem versteckten fünften) mit Story Breadcrumbs, die implizierten, dass Freddy und seine Gesellschaft von den Geistern von fünf Kindern heimgesucht wurden, die in der Einrichtung ermordet und in die Anzüge gestopft wurdenHinweisSpätere Spiele würden die Dinge komplizieren, aber das ist alles, was das Publikum von nur der ersten Rate bekommen konnte. In diesem Spiel,Eine der „The End“-Karten zeigt eine friedliche Szene auf einem Friedhof mit fünf Grabsteinen, was symbolisiert, dass die fünf Kinder wirklich Frieden gefunden haben und sich beruhigt haben. Wir erfahren sogar die Namen von vier von ihnen!
    • Außerdem startete das erste Spiel das Franchise mit vier Animatroniken, und dieses beendet es ebenfalls mit vier Animatroniken, mit dem einzigen Unterschied, dass es in diesem Spiel keine versteckte fünfte Animatronik gibt.
      • Im ersten Spiel hatten wir einen Bären, jemanden mit einer roten Fliege, ein Mädchen und jemanden mit einer gefährlich scharfen Hand. In diesem Spiel haben wir zwei Bären mit roten Schleifen, zwei Mädchen (das heißt, wenn Sie zählenLefty, auch bekannt als Charlotte Emily) und zwei Personen mit gefährlich scharfen Händen.
    • In FNaF 1 , lacht Freddy gelegentlich, während er in der Pizzeria von Zimmer zu Zimmer geht. Hier tut Molten Freddy das genau gleiche Sache.
  • Breite Striche:
    • Das Spiel scheint einige Charaktere und Elemente aus den Büchern zu nehmen und sie wiederzuverwenden. Der Kassettenmann wird stark impliziertHenry, William Aftons ehemaliger Geschäftspartner, der vor den Büchern in den Selbstmord getrieben wurde, und seine Tochter Charlotte sind ebenfalls als Puppe anwesend.
    • Das geheime Minispiel in „Midnight Motorist“ impliziert dasDas Kind des Orange Man wird entführt und unter der Erde begraben. Es macht zwar auf den ersten Blick keinen Sinn, aber diejenigen, die lesen Fünf Nächte bei Freddy: The Twisted Ones werden feststellen, dass dies die Vorgehensweise der Twisted-Animatronik ist: Kinder entführen, sie in ihren Bäuchen zerquetschen und dann begraben.
  • The Bus Came Back: Das Spiel vereint uns wieder mit einigen der Animatronics, die seit einiger Zeit nicht mehr gesehen wurden – einschließlich Springtrapund die Marionette.
  • Aber du musst! : Glaubst du, du kannst dir den Ärger ersparen, jeden Abend über deine Schulter zu schauen, indem du dich einfach weigerst, irgendwelche der Animatronics zu retten? Sie werden noch vor Ende der Woche gefeuert.
  • Der Cameo-Auftritt:
    • Sie können die Puppe sehenin Leftys Gassenbildschirm. In der oberen rechten Ecke ist ein Zeichnung der Puppe, während sie sich in Lefty versteckt.
    • Einer der Sponsoren, die Sie annehmen können, stammt von einem Unternehmen namens Lally's Lollies. auf besagter Anzeige in Babys Zimmer als Marionette auftauchte Standort der Schwester .
  • Cassette Craze : Obwohl es in den frühen 2020er Jahren stattfand, erhalten Sie immer noch Anweisungen von Ihrem Arbeitgeber über Kassetten.
  • Cerebus Rollercoaster: Dieses Spiel wechselt im Handumdrehen zwischen Survival-Horror und albernem Tycoon-Simulator.
  • Tschechows Waffe: Die Temperaturmechanik dient zunächst nur als weiteres Hindernis, da Sie ein Gleichgewicht finden müssen, die Lüfter lange genug eingeschaltet zu lassen, damit Sie nicht vor Hitze ohnmächtig werden, und sie nicht so lange eingeschaltet zu lassen, dass der Lärm die Animatronik anzieht .Am wahren Ende, kurz nachdem Henry beginnt, Sie anzusprechen, erscheint die Temperatur in der Ecke, wo es normalerweise der Fall ist, beginnend bei 32 Grad und für den Rest der Rede steigend, weit über den Punkt hinaus, an dem Sie normalerweise ohnmächtig geworden wären. Dies ist Ihr erster Hinweis darauf, dass Henry den Ort in Brand gesteckt hat, um die Animatronics – und Fazbears Gedächtnis – ein für alle Mal zu töten.
  • Farbmotiv: Das Farbmotiv des ersten Spiels verwendete einige Grau- und Blautöne, das zweite ersetzte das Blau durch Rot, das dritte verwendete Grün und Gelb, das vierte verwendete Blau und Rot und das fünfte verwendete einige kalte Blau- und Violetttöne. Dieses Spiel hat auch einige – das Tycoon-Spiel verwendet helle Pastellfarben, das rettende Minispiel verwendet Grau und Orange und das Hauptspiel? ...Grau und Blau.
  • Coole Krone: Baby trägt jetzt eine.
  • Dead-End-Raum:Die Animatronics, die Sie retten, versuchen, den Weg in den großen Raum in der Mitte Ihrer Minikarte zu finden. Es gibt keinen Eingang zu diesem Raum (zumindest von diesem Ort aus, da der Raum Ihre Pizzeria ist) und die Animatronics wandern durch das Labyrinth, bis der ganze Ort niederbrennt.
  • Die Toten haben Namen:Die Grabsteine ​​am Ende von „Lorekeeper“ enthüllen die Namen von vier der vermissten Kinder (vermutlich diejenigen, die die ursprüngliche Fazbear-Bande besitzen): Gabriel, Fritz, Susie und Jeremy.
  • Vorausschau der Entwickler:
    • Sie können warten, bis Sie Lefty in Nacht 4 bergen, oder ihn vorher kaufen, wenn Sie Zugriff auf den Katalog der seltenen Funde erhalten. Im letzteren Fall ersetzt ihn das Bergungssegment von Night 4 durch einen Dummy, der Ihnen mitteilt, dass er sich bereits in der Pizzeria befindet.
    • Erstreckt sich auf Artikel, die in einem „schrecklichen“ Zustand gekauft wurden, die mit einer Warnung versehen sind, dass sich „etwas darin verstecken könnte“. Wenn sich ein Animatronik vor seiner Bergungsnacht auf diese Weise Zugang zur Pizzeria verschafft, wird der Dummy mit einem Schild sie während der Bergung ersetzen.
    • Nichts hindert Sie daran, das Spiel einfach voranzutreiben, ohne einen Cent für den Aufbau der Pizzeria auszugeben.Ihre Belohnung dafür ist das 'mittelmäßige' Ende.
  • Schwierig, aber großartig: Auf der schwierigen Seite machen die Sponsorings die Survival-Horror-Segmente schwieriger (da ihr Lärm die Animatronik an Ihren Standort lockt). Auf der fantastischen Seite geben sie Ihnen eine Menge Geld, das Sie für bessere Attraktionen oder für die Bezahlung von Gerichtsverfahren verwenden können.
  • Doing In the Wizard: The Insanity Ending legt nahe, dass Seelen nicht ohne Grund an der Animatronik oder in einem Fall an einem leeren Hautsack haften.Der Scooper aus Standort der Schwester wurde entwickelt, um alles, was es schöpfte, mit einer Substanz namens 'Rest' zu injizieren, die ihre Eigenschaften verliert, wenn sie überhitzt wird.
  • Doppeldeutiger Titel: Es ist ein Simulatorspiel, in dem Sie Ihre eigene Freddy Fazbear's Pizza führen.Es geht auch um eine simulierte Pizza von Freddy Fazbear, die die überlebenden Animatronics in eine Falle locken soll.
  • Downer Ending: Alle Geschichten von Candy Cadet enden so, aber besondere Erwähnung verdient diejenige, in der eine Frau zu einer sadistischen Entscheidung gezwungen wird, bei der es darum geht, eines von fünf Kindern zu retten. Sie versuchte, eine dritte Option zu wählen, aber am Ende starben alle fünf Kinder.
  • Verdiene dir dein Happy End: Und nein, diesmal ist es nicht einmal ein bittersüßes Ende:Alle Bots werden zu Asche verbrannt und geben ihre Seelen frei. Dazu gehört auch Springtrap, also William Afton, der endlich bekommt, was auf ihn zukommt. Der Protagonist und der Kassettenmann (angedeutet, Mike bzw. Henry zu sein) sterben, aber sie sterben bereit dafür, jetzt von ihren vergangenen Sünden erlöst. Das Freddy Fazbear-Franchise ist ein für alle Mal vorbei und abgeschlossen.
  • Enemy-Detecting Radar : Im Gegensatz zu den ersten drei Spielen bietet Ihnen dieses Spiel zwar einen Monitor, erlaubt Ihnen aber nur, Animatronics durch Bewegungssensoren anstelle von Kameras zu erkennen.Dies soll die Tatsache verbergen, dass der ganze Ort ein geschlossener Kreis ist, der vollständig aus Lüftungsöffnungen besteht, aus denen es absolut keinen Ausweg gibt.
  • Sogar das Böse hat Maßstäbe: Das Ende auf der schwarzen Liste. Fazbear Entertainment hat – während des gesamten Rests der Serie – ein so korruptes und böses Geschäft wie möglich geführt und sich alle Mühe gegeben, die Tatsache zu vertuschen, dass seine Ausrüstung viele Menschen tötet. Es ist immer noch möglich, eine Pizzeria zu bauen, die so gefährlich ist, dass sie dich feuern.Obwohl es wahrscheinlich untergraben ist. Es könnte einfach Cassette Guy sein, der dies von sich aus tut.
  • Das Böse klingt tief: Springtrap/William Afton. Er behält seine sanfte britische Baritonstimme bei Standort der Schwester , trotz seines Status als untoter Zombie-Animatronic, der seit mehr als 30 Jahren verrottet.
  • Eye Awaken: Irgendwie. Während des ersten „Audio-Stimuli“-Tests mit Scrap Baby scheint sie leblos auf den Tisch zu starren. Aber nachdem sie Cassette Man beendet und seinen Countdown beendet hat, bewegen sich ihre Augen nach oben, um den Spieler direkt anzusehen. Es ist außergewöhnlich subtil und in der Dunkelheit leicht zu übersehen.
F-L
  • Falsche Beruhigung: Aus der Werbung am Anfang des Spiels. „Du hast dein ganzes Leben lang Geld gespart. Toll! Jetzt ist es an der Zeit, alle Eier in einen Korb zu legen und ein großes Risiko für Ihre Zukunft einzugehen. Ein Glücksspiel mit teilweise hundertprozentiger Erfolgschance.“
  • Feuer reinigt: Am guten Ende, wie Cassette Man sprichtDen Albtraum beendend und alles zur Ruhe bringend, sehen wir Bilder von Scrap Baby, Molten Freddy und Springtrap, die brennen. Die geheimen Blaupausen scheinen tatsächlich eine Erklärung für dieses Universum zu liefern: anscheinendDie Animatronik enthält eine als „Rest“ bezeichnete Substanz, die an die Fähigkeit einer Seele gebunden zu sein scheint, nach dem Tod in dieser Welt zu bleiben. Reste brechen jedoch offenbar bei hohen Temperaturen zusammen, was darauf hindeutet, dass Feuer der einzige Weg ist, dies sicherzustellenDie gefangenen Seelen ziehen tatsächlich weiter.
  • Vorahnung: Die Karte auf Ihrem Computer. Es zeigt, dass die Lüftungsöffnungen zwar zu Ihrem Büro führen, der Partybereich, in dem Ihre Besucher kommen und Kinder spielen, jedoch vollständig vom Lüftungssystem getrennt ist. Daher haben die Animatronics keinen Zugriff darauf, im Gegensatz zu früheren Spielen, in denen sie durch das gesamte Restaurant / Haus gewandert sind.Dies liegt daran, dass die Person, die den Ort gebaut hat, sie nahe genug haben möchte, um die Kinder zu hören, ihnen aber keinen Schaden zufügen kann.
  • Das Gespenst :
    • Wieder einmal ist das Spiel in der ersten Person. Es gibt jedoch mehrere Hinweise darauf, dass Sie als derselbe Protagonist spielen wie Standort der Schwester . Molten Freddy (auch bekannt als Ennard), Springtrap und Scrap Baby erwähnen alle, dass sie den Spieler in verschiedenen Dialogen wiedererkennen, und die letzte Rede von Cassette Man spielt wahrscheinlich auf das Ende von SLs Custom Night an.
    • Es scheint, dass dies mit dem Purple Guy endgültig abgewendet wurde; Die Zwischensequenz, die die Grundlagen des Spiels erklärt, zeigt einen wiederkehrenden Mitarbeiter von Freddy in einem lila Anzug, dessen Kinn dem von Springtrap ähnelt. Die Zwischensequenz ist stilisiert wie Cartoons aus den 1950er Jahren, aber es ist immer noch etwas.
  • Im Kreis gehen:Was die Animatronik die Woche über gemacht hat. Cassette Man gestaltete den Bereich absichtlich als riesiges Labyrinth aus Lüftungsöffnungen, das zum selben Ort führt, um die Bühne (und die Kinder) sicher zu halten. Aus der Bewegungssensorkarte kann man sogar viel früher schließen, dass der ganze Ort keine Verbindung mit dem großen Platz in der Mitte hat.
  • Großes Finale: Das Finale der Hauptserie, wie das Ende bezeugen kann:Eine Person, die nur als 'Kassettenmann' identifiziert wird, sammelt alle verbleibenden Animatronics in einem Plan, um sie alle zu nicht reparierbarem Schrott zu verbrennen, einschließlich des Mörders, der alles begann. Dies, zusammen mit der Tatsache, dass er das Fazbear-Franchise ein für alle Mal vollständig geschlossen hat, schließt so ziemlich alle losen Enden der Serie ab.'Sie müssen nächste Woche nicht zur Arbeit zurückkehren, da Fazbear Entertainment keine juristische Person mehr ist.'
  • Er weiß zu viel:Am Ende von „Insanity“ stolpert der Protagonist über geheime Blaupausen und ein Audio-Tagebuch von Cassette Man. Danach sagt die Zwischensequenz direkt, dass Sie etwas gesehen haben, was Sie nicht sollten, und werden implizit in eine Irrenanstalt eingeliefert.
  • Hell Is That Noise: Die Audiotests, die Cassette Man bei der Bergung der Animatronics verwendet. Sie haben kleine Hinweise darauf, dass sie ein stark verzerrtes Freddy-Thema aus dem ersten Spiel sind.
    • Wie bei jedem anderen Spiel dieser Serie ist das trommelzerbrechende Kreischen, das die Animatronics machen, wenn sie springen, Sie sicherlich erschreckend.
  • Jetzt geht das schon wieder los! :Wieder einmal jagen dich nur vier Animatronics in einer Pizzeria.
    • Und noch einmal,Unsere Hauptverteidigungsform ist ein akustisches Lockgerät.Tatsächlich taucht hier dieselbe Animatronik wieder auf, die wir beim ersten Mal angelockt haben.Außerdem enden beide Spiele mit einem Feuer.
      • Lass mich nicht damit anfangen, dass du es bistvon einem rotwangigen Bären in einer türlosen Einrichtung mit einer Taschenlampe gejagt zu werden!
  • Heben durch seine eigene Petarde:Der Blutdurst der Animatronik und der Wunsch, Kinder oder Nachtwächter zu ermorden (oder zu beschützen), veranlassen sie dazu, herumzukriechen, um in die Pizzeria einzubrechen. Es hindert sie jedoch auch daran, zu erkennen, dass sie alle in eine Falle getappt sind – erst als es zu spät ist, erkennen sie, dass sie sich in endlosen Kreisen bewegt haben.
  • Kinder sind grausam: Im Sicherheitspuppen-Minispiel finden wir heraus, warum das weinende Kind hereinkommt Fünf Nächte bei Freddy's 2 Das Minispiel „SAVE HIM“ (na ja, „SAVE HER“) war außerhalb des Gebäudes— Die anderen Kinder sperrten sie aus. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, war sie nicht nur das einzige Kind, das ein grünes Armband trug (Träger, bei denen das Minispiel Sie auffordert, anzuhalten, bevor sie den Ausgang erreichen), sondern die anderen Kinder stellten eine Kiste auf die Kiste der Puppe, um es zu stoppen vom Aussteigen.
  • Töte sie alle :Am Ende des Spiels werden alle im Gebäude zu Tode verbrannt (oder, je nach Fall, erneut getötet).
  • Ich werde dich verspotten: Jedes Mal, wenn du von einer Animatronik getötet wirst, verspotten sie dich während des Game Over-Bildschirms. Springtrap hat einen besonders ungeheuerlichen, den er gelegentlich herauswirft: 'Das war einfacher als ich erwartet hatte.'
  • Spätankunfts-Spoiler:
    • Springtrap überlebte das Feuer von Fazbear's Fright.
    • Baby und die anderen lustigen Animatronics verschmolzen ihre Endoskelette zu einem einzigen Wesen namens Ennard, damit sie Circus Baby's Pizza World entkommen konnten. Es dauerte nicht.
    • Die Credits machen sich nicht einmal die Mühe, die Identität von Springtrap zu verbergen, und schreiben ihn eher als William Afton als als Springtrap zu.
  • Tödlich dumm: Der Protagonist der Geschichte über die Frau und die Schlüssel, die Candy Cadet manchmal erzählt, ist ein tragisches (wenn auch immer noch frustrierendes) Beispiel. Als ihr gesagt wurde, dass die Frau nur einen der fünf Schlüssel verwenden könne, die benötigt würden, um fünf Kinder zu retten, beschloss diese Frau, alle fünf Schlüssel zusammenzuschmelzen und zu hoffen, dass dies irgendwie zu einem Hauptschlüssel führen würde. Ihre Entscheidung führte dazu, dass alle fünf Kinder starben, obwohl sie in der Lage gewesen wäre, mindestens einen dieser Todesfälle zu verhindern.
  • Lone Wolf Boss: Auf unterschiedliche Weise sind Lefty und Molten Freddy beides. Storytechnisch ist Molten Freddy nicht Teil des Afton-Storybogens, was bedeutet, dass es eigenständig ein Ziel formuliert. In der Zwischenzeit Leftyist nicht mörderisch gegenüber Kindern wie die anderen, da die Puppe sie kontrolliert.
  • Losing Horns: Das klassische „Wanh wanh wanh waaaahhhh“, wenn Ihre Pizzeria verklagt wird.
  • In eine Falle gelockt:Das gesamte Spiel ist ein Plan des Kassettenmanns, die Animatronics in ein unausweichliches Labyrinth zu locken und sie vollständig zu zerstören, um die gefangenen Seelen der Kinder zu befreien und William Afton schließlich in die Hölle zu schicken.
M-Z
  • Mind Screw : Zwei der drei Minispiele, die benötigt werden, um das Lorekeeper-Ende zu erreichen. Die Sicherheitspuppe ist ganz klar eine Wiederholung des Minispiels „GIVE CAKE“ aus dem zweiten Spiel,jetzt viel deutlicher zeigen, dass es der Ursprung für The Puppet ist,aber die anderen beiden sind viel vager. Das Fruchtlabyrinth, das man darstelltEin junges Mädchen, das durch ein Labyrinth läuft, das zunehmend instabil wird, wobei die Früchte, die sie sammelt, durch blutige Hunde und Grabblumen ersetzt werden, während ein Bild von ihr mit Springtrap im Hintergrund weint, zusammen mit seltsamen Botschaften darüber, dass er nicht tot ist “ auf dem Bildschirm flimmern. Und selbst das ist nichts im Vergleich zu Racing Minigame, das darstelltein vage, orangefarbener Mann, der nach Hause fuhr. Er hält an einer Bar an, misshandelt seine Kinder, dann gehst du hinter sein Haus, wo du ein zerbrochenes Fenster und Fußabdrücke siehst, und dann … Ende.Viel Glück beim Herausfinden, worum es bei diesen beiden geht.
  • Monster Clown: Baby hat sich zu einer der am meisten verstört aussehenden Animatroniken der gesamten Serie „wieder zusammengesetzt“ und verfügt über eine riesige Klauenhand, Drähte mit Augäpfeln, die aus ihrem Oberkörper herausragen, und realistisches menschliches Haar.
  • Motiv-Rant: Baby gibt in der abschließenden Zwischensequenz einen erschreckenden ab.Glücklicherweise hat sie nicht so die Kontrolle, wie es scheint. „Du hast uns direkt in die Hände gespielt. Hast du wirklich geglaubt, dass dieser Job für dich einfach vom Himmel gefallen ist? Nein. Das war ein Geschenk... für uns. Du hast sie alle an einem Ort versammelt, genau wie er es von dir verlangt hat. All diese kleinen Seelen an einem Ort. Nur für uns. Ein Geschenk. Jetzt können wir das tun, wofür wir geschaffen wurden... und vollständig sein. Ich werde dich stolz machen, Daddy. Betrachten. Hören. Und sei satt. '
  • Mehrere Endungen:
    • Schlechtes Ende: Erreiche das Ende der Woche ohne alle vier wichtigen Animatronics (Springtrap, Lefty, Scrap Baby und Molten Freddy) im Restaurant – entweder indem du sie bergest oder Gegenstände kaufst, in denen sie versteckt sind.Cassette Man dankt Ihnen für das Abschließen der Woche und feuert Sie dann umgehend, weil Sie Ihre Ziele nicht erreicht haben.
    • „Abschluss“-Ende: Beenden Sie die Woche mit allen vier wichtigen Animatronics im Restaurant. Nach Abschluss der WocheBaby dankt dir, dass du alle Animatronics an einem Ort versammelt hast, um Chaos anzurichten ... nur damit Cassette Man eingreift und erklärt, dass das Ganze ein Trick war, um die Animatronics dorthin zu locken, damit er Fazbear Entertainment ein für alle Mal zerstören kann. Das Spiel endet mitDie Pizzeria wird niedergebrannt, der Protagonist Cassette Man und die Animatronik sterben.
    • „Mittelmäßiges“ Ende: Retten Sie während des gesamten Spiels keine Animatronics und kaufen Sie absolut nichts für Ihre Pizzeria.Die Zwischensequenz gratuliert Ihnen zu Ihrer unglaublichen Faulheit und verleiht Ihnen ein offizielles Mittelmäßigkeitszertifikat, bevor Sie gefeuert werden.
    • „Konkurs“-Ende: Verwalte deine Pizzeria so schlecht, dass ein Mangel an Mitteln und eine hohe Haftung es dir unmöglich machen, deine Klagen zu führen/beizulegen.Die Zwischensequenz erwähnt Ihre außerordentlich schrecklichen Managementfähigkeiten und verleiht Ihnen eine offizielle Insolvenzbescheinigung, bevor Sie entlassen werden. Das Spiel wird dann für Sie beendet, wobei alle Erfolge, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt erzielt haben, gelöscht werden und nur die Zertifikate übrig bleiben, die Sie verdient haben .
    • „Lorekeeper“-Ende: Sie müssen die Minispiele Security Puppet, Racing und Arcade drei- bis viermal spielen, um zusätzliche Szenen freizuschalten, und sich alle drei Geschichten von Candy Cadet anhören.Nachdem Sie das gute Ende erhalten haben, erhalten Sie eine Bonusszene mit sechs Gräbern auf einem sonnenbeschienenen Hügel, die alle als die Gräber der ermordeten Kinder bezeichnet werden.
    • Ende auf der 'Schwarzen Liste': Verwalten Sie Ihre Pizzeria mit so vielen risikoreichen Attraktionen, dass Sie jeden Tag 3 Klagen erhalten, aber trotzdem die Woche beenden, ohne bankrott zu gehen.Die Zwischensequenz bemerkt, dass Sie zu gefährlich sind sogar für Fazbear Entertainment um Geschäfte zu machen. Sie werden gefeuert und Ihnen wird gesagt, dass Sie wahrscheinlich nie wieder eine Anstellung in der Stadt bekommen werden.
    • 'Wahnsinn'-Ende: Kaufen Sie Egg Baby und lassen Sie es in Ihrer Pizzeria installieren, dann schalten Sie im Büro den Computer aus. Wenn Sie es wieder einschalten, klicken und halten Sie das Computerlicht, und es wird hochfahren, zeigt mehrere Blaupausen und spielt eine Audiodatei von Cassette Man ab. Wenn die Audiodatei abgespielt ist, endet der Tag.Sie werden gefeuert, weil Sie an Orten gesucht haben, an denen Sie es nicht tun sollten, und impliziert, dass Sie in eine Anstalt gebracht werden.
  • Mythologie-Gag:
    • Eines der Poster im Begrüßungsvideo für Mitarbeiter zeigt Freddy in der gleichen Pose wie das Cover des ersten Spiels.
    • Eine der Playtest-BGMs ist Les Toreadors (auch als Freddy-Jingle bekannt, obwohl es nicht dieselbe Version ist, die Freddy selbst singt).
    • Eine mögliche Klage behauptet dasEin Kind wurde von einer Animatronik gebissen.
    • Sie noch einmalVerwenden Sie kontrollierte Schocks, um die Animatronik zu steuern.
    • Der Gerichtsbezirk, der die Klagen behandelt, befindet sich in Washington County, Utah, und hat dort die Pizzeria untergebracht. In Washington County befinden sich auch die Stadt Hurricane und die Stadt New Harmony, die Schauplätze von Die silbernen Augen und Die Verdrehten Bücher, befinden sich in (übrigens sind das alles reale Orte, ). Es ist somit möglich, dass das gesamte FNaF Franchise spielt ebenfalls in Washington County.
    • Der Geschäftsmann, der auf den Flyern zu sehen ist, trägt die Farben Lila und Gold und ist esstark angedeutet, wie William Afton aussah, bevor er in Springtrap stecken blieb.
    • Das versteckte Marionetten-Minispielscheint in derselben Gasse zu stattfinden, in der Sie die Animatronics finden. Da zeigt uns das Puppet Minigamewie das erste Kind darin ermordet wurde zwei Die Minispiele von besassen die Puppe, es scheint, dass sich Freddy Fazbears Pizza entweder neben oder sogar im selben Gebäude wie das in diesem Minispiel gezeigte Lokal befindet.
    • Die Animatronics in diesem Spiel scheinen alle ähnliche Eigenschaften wie im ersten Spiel zu haben. Sie sind beide Vierergruppen, Molten Freddy ist eine Variation von ... nun, Freddy, Springtrap begann als die früheste Version von Bonnie, Scrap Baby ist die definitive Frau wie Chica und Lefty ist die Seltsame wie Foxy.
  • Vertraue niemals einem Trailer: Nur dieses eine Mal scheint es niemanden zu stören. Scott hat uns davon überzeugt, dass er an zwei Spielen arbeitet; eine konzentriert sich auf Baby in einer vermeintlichen Freakshow-Umgebung und eine, in der der Spieler seine eigene Pizzeria leitet. Sie sind das gleiche SpielHinweisobwohl die Freakshow ein roter Hering war, da die Ereignisse in Ihrer Pizzeria stattfindenund alle sind darauf hereingefallen.
  • Nightmare Fuel Station Attendant: Candy Cadet ist ein monotoner, gruseliger Roboter, der nicht nur Süßigkeiten verteilt, sondern auch Horrorgeschichten für Kinder erzählt.
  • Non-Standard Game Over: Das Konkurs- und das Wahnsinns-Ende sind beide Zustände mit sofortigem Verlust, bei denen die Animatronik den Spieler nicht tötet. Sie können auch verlieren, indem Sie die Temperatur im Büro 120 Grad erreichen lassen, wodurch Ihr Charakter ohnmächtig wird.
  • Nichts ist beängstigender: Der erste 'Soundtest' wird Ihnen nicht wirklich schaden, aber Sie würden das nicht wissen, wenn Sie plötzlich in einem schwach beleuchteten Raum mit einer gefährlich aussehenden Animatronik gegenüber einem kleinen Tisch stehen, ohne dass eine Kassette es Ihnen sagt alles, was Sie wissen müssen. Audio-Eingabeaufforderung beginnen drei zwei eins. [bizarrer Soundeffekt] Ergebnisse dokumentieren. [unangemessen kurze Pause] Beginnen Sie mit der Audio-Eingabeaufforderung drei zwei eins...
  • Papa Wolf :Cassette Man, der stark als Vater der Puppet gilt und die Ereignisse dieses Spiels orchestriert hat, um Fazbear Entertainment zu zerstören und der Seele seiner Tochter etwas Frieden zu geben, sowie schließlich ihren Mörder ein für alle Mal zu besiegen. Insbesondere sagt er den anderen gefangenen Seelen, dass ein friedlicher Ort auf sie wartet, aber er sagt William Afton / dem Purple Guy, dass er in die Hölle geht und nicht den Teufel warten lässt.
  • Perspective Flip : Haben Sie sich jemals gefragt, wie es ist, die Tagschicht in der Pizzeria zu führen? Jetzt können Sie es in Aktion sehen!
  • Pragmatische Schurkerei: Eine andere Interpretation des Endes auf der schwarzen Liste: Da Ihr Gebäude ein so gefährlicher Ort ist, bedeutet dies, dass Sie drei oder mehr Klagen erhalten pro Tag , von denen jeder irgendwo in der Größenordnung von tausend Dollar kostet, um sich zu begleichen, ist es nicht ideal, Sie in der Nähe zu halten. Selbst in den besten Zeiten wirst du dem Einkommen wahrscheinlich nicht weit voraus sein, und das alles schadet immer noch dem ohnehin schon schwächelnden Ruf des Unternehmens.
  • Produktplatzierung: Beispiel aus dem Universum. Sie können Sponsorenverträge mit lokalen Unternehmen annehmen, die Ihnen viel Geld einbringen, aber auf Kosten der Invasion Ihres Monitors. Wenn Sie alle fünf akzeptieren, wird sichergestellt, dass Ihre Anzeigen Sie alle 10 Sekunden unterbrechen. Natürlich ist es mit Geschick durchaus möglich, das Spiel zu gewinnen und alle Anzeigen zu akzeptieren; Die meisten Spieler bekommen sie sowieso, weil sie das schnelle Geld machen, wenn Ihre Pizzeria noch leer ist.
  • Erinnerst du dich an den Neuen? : In den Katalogen werden viele neue Animatronics eingeführt, obwohl die meisten nur minimale Auswirkungen auf das Gameplay haben. Geschmolzener Freddy und Lefty in Erscheinung treten dies direkt zu spielen, da sie zunächst keine Verbindung zum Rest der Geschichte zu haben scheinen; Molten Freddy scheint jedoch Ennards Überreste zu sein, und Lefty wird stark darauf hingewiesendie Puppe (und im weiteren Sinne die Tochter des Kassettenmanns).
  • Retcon: In Fünf Nächte bei Freddy's 2 , eines der Überlieferungs-Minispiele, die gelegentlich nach dem Tod zu sehen waren, zeigte, wie ein Kind direkt vor dem Restaurant ermordet wurde, gefolgt von einem Sprungschrecken durch die Puppe. Während dieses Spiels ist eine roboterhaft klingende Stimme zu hören, die die Worte „Save Him“ buchstabiert. In Der Pizzeria-Simulator Gutes Ende,Es gibt einen Rückblick auf diese Szene, als Cassette Man mit ihm spricht Tochter , was bedeutet, dass das Kind, das damals ermordet wurde und dessen Seele die Puppe besitzt, ein Mädchen war. Begründbar durch die Sichtweise einer Animatronik. Wie Scott uns oft erinnert hat, hat Animatronik es getankein Geschlecht – und das Standardpronomen im Englischen ist männlich.
  • Lächerlich süße Kreatur: Sie werden während der Tycoon-Bits von einer winzigen tanzenden Funtime Freddy-Puppe begleitet. Es testet auch Ihre Ausrüstung während Minispielen.
  • Samus ist ein Mädchen:The Puppet wird von einem Mädchen heimgesucht (genauer gesagt der Tochter von Cassette Man), was Lefty ebenfalls zu einem macht.
  • Schizo Tech: Ein mildes Beispiel. Dieses Spiel findet nach den Ereignissen von statt Fünf Nächte bei Freddy's 3 , das scheinbar in der heutigen Zeit/nahen Zukunft spielt, und ein Hinweis in einem der Enden deutet darauf hin, dass wir das Jahr 2023 schreiben, doch das Büro ist mit einem CRT-Monitor und einem Nadeldrucker ausgestattet. Wahrscheinlich dadurch gerechtfertigt, dass der Spieler nach Zahlung der Franchise-Gebühr fast pleite erscheint und für den Anfang eine absolut billige Ausrüstung haben möchte. Und du kann Upgrade auf etwas, das wie ein Laserjet-Drucker klingt.Wenn man bedenkt, wie beide Spiele enden, gibt es vielleicht einen Grund für all die veraltete Ausrüstung …]
  • Schmuckköder: In Form von Deals, die zu schön sind, um wahr zu sein.
    • Stark reduzierte Waren werden mit einer Vorabwarnung geliefert, dass sich möglicherweise etwas darin versteckt, was zu einem weiteren animatronischen Kriechen in der Einrichtung führt. Lefty ist das direkteste Beispiel und kostet ein Ganzes $5 für eine Animatronik, im Gegensatz zu anderen, die bis zu Tausenden kosten, und gleichzeitig einen riesigen Bonus für Unterhaltung und Risiko . Das, und er verfolgt die Lüftungsöffnungen der Einrichtung – und Sie geben die Chance auf, 5.000 Dollar zu verdienen, indem Sie ihn in Nacht 4 retten.
    • Darunter kann die Aufnahme von Werbegeschäften fallen. Du bekommst eine ganze Menge Geld dafür, dass du sie akzeptierst – was könnte möglicherweise schief gehen? Sie können Ihre Arbeit unterbrechen, Ihre Fähigkeit verzögern, Ihre Schicht zu beenden ... und eine hervorragende Gelegenheit für einen Animatronik darstellen, anzugreifen, während Ihre Systeme ausgefallen sind.
  • Geheimer Charaktertest: Die Tutorial-Einheit deutet im guten Ende an, dass dies die Absicht Ihrer Anstellung bei Fazbear war. Das einzige Ende, bei dem dieser Test explizit fehlschlägt, wäre das Wahnsinns-Ende.
  • Shout-out:
    • Das Fruchtlabyrinth Arcade-Spiel ist im Grunde Pac Man .
    • Einer von Springtrap's Tötungsspotten ist 'Bittersüß, aber passend...' , eine Anspielung auf das Gedicht aus dem Ersten Weltkrieg Dulce et decorum est , der einen der schlimmsten Schrecken des Krieges beschreibt – den Tod durch Chlorgas.
    • Neben dem rechten Luftschacht hängt eine Zeichnung eines schreienden Clowns. Es ist ein toter Wecker für den neu gestalteten Pennywise in Es (2017) .
    • Das Ende, in dem die simulierte Pizzeria niederbrennt und die übrig gebliebenen Monster mit sich nimmt, istähnlich wie das Ende eines bestimmten Fan-Spiels.
  • Slasher-Lächeln: Der Geschäftsmann in den Flyern, die beide von Anfang an Jack Napier/dem Joker ähneln Batman Film und ist stark angedeutetWilliam Afton sein, bevor er Springtrap wurde.
  • Plötzlich Stimme: Springtrap kann in diesem Spiel plötzlich wieder sprechen, obwohl er nur tierisch grunzt FNAF 3 .
  • Überraschung gruselig:
    • Das Spiel beginnt als einfaches 8-Bit-Spiel im Arcade-Stil, bei dem Freddy hungrigen Kindern Pizzen zuwirft. Wenn jedoch die vierte Welle erscheint, bricht das Spiel zusammen, wird schwarz ... und dann beginnt das eigentliche Spiel, wenn Scrap Baby in der üblichen 3D-Grafik der Franchise erscheint.
    • Das Fruchtlabyrinth Mini Spielhat das Gesicht eines kleinen Mädchens auf dem Bildschirm, wenn ein Power-Up eingesammelt wird. Die Überreste eines toten Hundes erscheinen im Minispiel, wenn es zum zweiten Mal gespielt wird. Beim dritten Spielen erhält das Minispiel einen höllischen Hintergrund, während die Mädchenfigur eine Blutspur hinterlässt.
    • Die Geschichten, die Candy Kadett erzählt sind alle krankhaft traurig.
    • Playtesting Security Puppet wird freigeschaltetdie Hintergrundgeschichte der Puppe und enthüllt, wie die Tochter des Kassettenmanns in den Besitz kam.
  • Verdächtig spezifische Verleugnung: Die Einführungs-Zwischensequenz spricht darüber, wie der Kauf eines Artikels mit hohem Risiko eine schlechte Sache enthalten kann. 'Das wäre natürlich nur dann eine ernsthafte Gefahr, wenn es draußen etwas gibt, das seit Monaten versucht, hineinzukommen, was wir nicht bestätigen.'
  • Nimm das! : Eine schnelle Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, besteht darin, Sponsorings von verschiedenen Unternehmen anzunehmen. Dies geschieht in Form von lauten, unausstehlichen Anzeigen, die einige Sekunden lang auf Ihrem Computer abgespielt werden, bevor Sie sie überspringen können, ein Seitenhieb auf das damals neue YouTube-Werbesystem.
  • Dich mitnehmen:Cassette Man stirbt absichtlich zusammen mit den Animatronics, um ihre Geister zu befreien. Er ruft insbesondere seinen alten Freund William Afton/Springtrap heraus und sagt ihm, dass er zur Hölle fahren wird.
  • Too Dumb to Live: Die Anzeige für einen Job bei Freddy’s, die das Spiel beginnt, gibt dem Spieler fröhlich einen lächerlich schlechten Rat („Jetzt ist es an der Zeit, alle Eier in einen Korb zu legen und ein großes Risiko für Ihre Zukunft einzugehen – ein Glücksspiel das hat ein 100% Chance des Erfolgs bei manche Fälle. ') und ist fast völlig unsubtil über das Risiko von Killer-Animatronics, wenn Sie sich für einen schnellen Rabatt entscheiden. Wenn der In-Game-Spieler die Anzeige ernst nehmen und sich danach für den Job anmelden würde, würde das ihn pflanzen fest in diese Trope.Untergraben jedoch, wie der Cassette Man andeutet gesucht um sich den Animatronikern zu stellen und dabei zu helfen, den Albtraum ein für alle Mal zu beenden.
  • Tragisches Ungeheuer:Der Kassettenmann ist sich bewusst, dass die meisten Animatronics so sind, und während er sie verbrennt, um den Albtraum ein für alle Mal zu beenden, sagt er ihnen, dass sie endlich an einen friedlicheren Ort gehen werden. Noch mehr gilt dies für seine Tochter, die Marionette, die er anerkennt, dass sie im schlimmsten Fall eine gut gemeinte Extremistin war. Er scheint sogar etwas Sympathie für Elizabeth/Baby zu finden, obwohl sie neben Springtrap die wirklich böseste Animatronik ist. Springtrap selbst ist jedoch so monströs wie immer und der Kassettenmann sagt ihm geradeheraus, dass er in die Hölle kommt.
  • The Un-Reveal: Obwohl der Quellcode von Scottgames.com fragte: „Was ist Paragraph 4? nicht erfüllen), erfahren wir nie, was genau Absatz 4 sagt. Wir können jedoch schlussfolgern, dass es nach dem Motto „Bringen Sie herein“ geht jeder seltsame Animatronik oder Objekt, das in der Seitengasse auftaucht.'
  • Unwinnable by Design : Das dritte Level des Fruit Maze-Minispiels, in dem die Geschwindigkeits-Power-Ups fehlerhaft sind, sodass Sie das Labyrinth unmöglich vor Ablauf der Zeit löschen können.
  • Delegationsstrafe für Videospiele: Das „mittelmäßige“ Ende, eines der schlimmsten der Multiple Endings. Sie „erreichen“ es, indem Sie das Spiel durchlaufen, ohne Gegenstände zu kaufen oder Animatronics zu retten. In der abschließenden Zwischensequenz teilt Ihnen Tutorial Unit passiv-aggressiv mit, dass Sie einen schrecklichen Job gemacht haben und gefeuert werden. „Du hast auf zwei Beinen gestanden und jemanden davon überzeugt, dass du etwas tun kannst, obwohl du es eigentlich nicht konntest. Jetzt gehe raus! .'
  • Wham-Linie:
    • Viele waren überrascht, als sie bemerkten, dass das kostenlose, unschuldig aussehende Pizzeria-Tycoon-Spiel intern „ FNAF 6 '.
    • 'Verbindung beendet. Es tut mir leid, Sie zu unterbrechen, Elizabeth, wenn Sie sich überhaupt noch an diesen Namen erinnern, aber ich fürchte, Sie wurden falsch informiert.«
  • Wham-Schuss:
    • Ein extremes Meta-Beispiel und der entscheidende Moment des Spiels. Zunächst scheint das Spiel ein einfaches 8-Bit-Trollspiel zu sein, für das Scott bekannt ist, da Freddy Pizzas auf die rechte Seite des Bildschirms wirft. die Tatsache, dass es bei Steam kostenlos und berechtigt ist Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator hilft sicher dabei. Dann, auf Level 4, beginnen die Sprites stark zu stören, bis der Bildschirm schwarz wird ... und wieder eingeblendet wird, um ein extrem beschädigtes Baby zu enthüllen, das Ihnen gegenüber an einem Schreibtisch sitzt, anscheinend deaktiviert und in der typischen scharfen Grafik des Spiels gerendert. Meine Damen und Herren, Fünf Nächte bei Freddy's 6 ist gekommen.
    • Während des SchlussesMit Cassette Man's Breaking Speech können Sie sehen, wie die Temperatur des Gebäudes langsam in der unteren rechten Ecke erscheint ... Und sie steigt langsam auf 100° und darüber hinaus, während Rauch und Flammen den Bildschirm füllen.
    • Das Lorekeeper-Ende gibt Ihnen ein Bild davonein stiller Friedhof mit sechs Grabsteinen. Zwei der Grabsteine ​​sind unlesbar, aber die anderen haben die Namen Gabriel, Susie,Fritz und Jeremyauf ihnen geschrieben.
    • Wenn Sie zu sehr damit beschäftigt waren, jede Nacht zu überleben, um genau auf die Karte zu achten,Sie werden eine davon am Anfang der letzten Rede von Cassette Man erhalten, wenn Sie auf die Karte schauen und der Pizzeria-Raum in der Mitte verschwindet und enthüllt, dass die Lüftungsschlitze, in denen die Animatronik herumkroch, nie mit der Pizzeria verbunden waren.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Während die meisten Mysterien der Serie in diesem Teil beantwortet werden, scheinen einige Fragen – wie zum Beispiel, was die Schatten waren und wer den Biss von 1987 gemacht hat – unbeantwortet geblieben zu sein.
  • Wo zum Teufel ist Springfield? : Heruntergespielt . Wir haben keinen genauen Standort, aber die Klageunterlagen bestätigen, dass sich die Pizzeria dieses Spiels irgendwo in Washington County, Utah, befindet.
  • Gewinne, indem man absolut nichts tut: Das Ende der Mittelmäßigkeit wird erreicht, indem man absolut nichts tut: nichts kaufen und alle Wiederverwertungsangebote ablehnen. Da Sie so oder so nichts haben, besteht keine Chance, Sprungängste oder Klagen zu bekommen, was das Zertifikat der Mittelmäßigkeit am einfachsten zu „erreichen“ macht.
  • Wounded Gazelle Gambit: Zum Lachen gespielt. Eine Klage hat ein Mädchen, das angeblich für den Rest ihres Lebens traumatisiert und behindert ist, weil der Kopf einer Animatronik abgefallen ist (was verständlicherweise traumatisierend sein kann), aber ein Blick durch die Klage macht deutlich, dass sie alle Behinderungen vortäuscht, die sie hat, seit sie kann infolge des Vorfalls „nur“ fernsehen, mit ihren Freunden abhängen und ins Einkaufszentrum gehen. Ihre Eltern verklagen die Pizzeria trotzdem.
  • Du siehst nicht aus wie du:
    • Jedermann. Wahrscheinlich, weil sie sich mit verschiedenen Teilen und Stücken gerettet haben, sehen Baby, Ennard/Molten Freddy und insbesondere Springtrap alle radikal anders aus als ursprünglich. Anspielung auf eine der Zeilen von Springtrap:
    „Du erkennst mich vielleicht nicht sofort, aber ich versichere dir, es ist so still mich. '

Geschäftsschluss!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Light Novel / World Break: Arie des Fluchs für einen heiligen Schwertkämpfer
Light Novel / World Break: Arie des Fluchs für einen heiligen Schwertkämpfer
Eine Beschreibung der Tropen, die in World Break: Aria of Curse for a Holy Swordsman vorkommen. Die Geschichte spielt an einer Privatschule, die „Retter“ zusammenbringt – …
Western-Animation / Die Katze im Hut
Western-Animation / Die Katze im Hut
The Cat in the Hat ist eine animierte Adaption von DePatie-Freleng aus dem Jahr 1971 des berühmten gleichnamigen Buches von Dr. Seuss. Es war das erste Dr. Seuss-Special, das nicht …
Fanfic / In einer anderen Welt mit JUST MONIKA
Fanfic / In einer anderen Welt mit JUST MONIKA
In einer anderen Welt mit JUST MONIKA ist ein Doki Doki Literaturclub! und In einer anderen Welt mit My Smartphone Crossover von Charles Bhepin, bemerkenswert als …
Film / Her damit
Film / Her damit
Bring It On ist ein Troperiffic-Film-Franchise, das derzeit sechs Teile enthält. Nur der erste kam als Kinofilm heraus, die anderen fünf waren …
Videospiel / Spider-Man 2 – Enter: Electro
Videospiel / Spider-Man 2 – Enter: Electro
Eine Beschreibung von Tropen, die in Spider-Man 2 erscheinen – Enter: Electro. Die Fortsetzung des PlayStation-, Nintendo 64- und Dreamcast-Spiels Spider-Man (2000), veröffentlicht …
Anime/Schicksal/Extra Letzte Zugabe
Anime/Schicksal/Extra Letzte Zugabe
Fate/EXTRA Last Encore ist eine originelle Anime-Story, die auf dem 2010 JRPG Fate/EXTRA basiert. Es wurde von Kinoko Nasu geschrieben und von Studio Shaft produziert, und zuerst …
Videospiel / Uncharted 4: A Thief's End
Videospiel / Uncharted 4: A Thief's End
Spoiler für alle vorherigen Uncharted-Spiele bleiben unmarkiert. Du wurdest gewarnt! Uncharted 4: A Thief’s End ist das vierte Spiel in Naughty Dog’s …