Haupt Videospiel Videospiel / Just Dance

Videospiel / Just Dance

  • Videospiel Einfach Tanzen

img/videogame/74/video-game-just-dance.jpgAlles, was Sie tun müssen, ist nur zu tanzen!Anzeige:

Im Jahr 2009 veröffentlichte Ubisoft eine damals neue Art von tanzbasierten Rhythmusspielen für die Wii. Im Gegensatz zu dem 'Druckknopf' -Gameplay, das solche Tanzspiele zu dieser Zeit zeigten, ist ein bemerkenswertes Beispiel TanzTanzRevolution , nutzt das Gameplay die Bewegungssteuerung, die die Wii definierte, und lässt den Spieler die Choreografie der Tänzerin auf dem Bildschirm spiegeln, wodurch das Tanz-Minispiel erweitert wird Rayman Raving Rabbids: Fernsehparty . Was das Spiel auch auszeichnet, ist, dass die Tänzer keine digitalen 3D-Modelle sind, die von Hand oder Mo-Cap animiert wurden; Sie sind echte Schauspieler in Make-up und Kostümen, die die Choreografie ausführen.

Eingeben Tanz einfach .

Kritiker kritisierten das Spiel wegen seiner schlechten Bewegungserkennung und des Mangels an freischaltbaren Elementen, und es schien, dass Ubisofts Vorhersage des Scheiterns des Spiels richtig war. Das gelegentliche Publikum, auf das das Spiel abzielte, liebte es jedoch, da es ihnen mehr daran lag, zu Musik zu tanzen und eine gute Zeit zu haben, als große Punkte zu erzielen oder neue Inhalte freizuschalten. Das Spiel wurde zu einem Renner, der den Umsatz sogar über ein Jahr nach seiner Veröffentlichung aufrechterhielt.

Anzeige:

Überrascht davon, begann Ubisoft sofort mit der Arbeit an der Fortsetzung und den Spinoffs. Weil sie auf die Kritiker hörten und die Mechanik verbesserten und dem Spiel echtes Marketing gaben, verkaufte sich die Fortsetzung im Gegensatz zu den meisten Wii-Fortsetzungen sogar besser als die erste. Das Tanz einfach Serie wurde geboren und neue Einträge werden jährlich veröffentlicht, mit neueren Songs und ausgefalleneren Routinen, zu denen die Spieler Spaß haben und mittanzen können. Tanz einfach bleibt Ubisofts zweitgrößtes Cash-Cow-Franchise hinter sich Überzeugung eines Attentäters , bis heute.

Die Hauptserie:

  • Tanz einfach
  • Einfach Tanzen 2 — Einführung von Duettroutinen, herunterladbaren Inhalten, Medleys, einer Nonstop-Shuffle-Funktion und farbigen Handschuhen an den linken Händen der Tänzer.
  • Einfach Tanzen 3 — Eingeführte Dance Crews (4-Spieler-Routinen), Mashups (Routinen, die Teile früherer Routinen enthalten), alternative Modi, Sweat-Routinen (speziell für das Training gedacht), die Just Create-Funktion (mit der Spieler ihre eigenen Tänze erstellen konnten) und war der erste Teil, der für PS3 und Xbox 360 verfügbar war.
  • Anzeige:
  • Just Dance 4 — Einführung von Battle Modes, Dance Quests, der Party Master Mode-Funktion und der erste Teil, der für Wii U verfügbar war.
  • Just Dance 2014 — Einführung eines Sechs-Spieler-Modus, On-Stage-Modi, der World Dance Floor-Funktion (in der man gleichzeitig mit anderen auf der ganzen Welt tanzen kann) und war die erste Ausgabe, die für Xbox One und PS4 verfügbar war.HinweisEs war auch der erste Auftritt des Songs, nach dem die Serie benannt wurde.
  • Just Dance 2015 — Eingeführte Trio-Routinen, Mashups und Alternates mit bestimmten Motiven sowie die Community-Remix- und Just-Dance-VIP-Funktionen.
    • Neben der Standardversion gibt es auch eine chinesische Version, die fünf Lieder von lokalen Künstlern hinzufügt.
  • Just Dance 2016 — Einführung der Einfach unbegrenzt tanzen Streaming-Dienst, ein überarbeitetes Dance Quests anders aus Just Dance 4 , und World Video Challenge.
  • Just Dance 2017 — Einführung von Just Dance Machine, einem Modus für Nebengeschichten.
    • Neben der Standardversion gibt es auch eine chinesische Version, die alle Online-Funktionen entfernt und zwei Songs von lokalen Künstlern hinzufügt.
  • Just Dance 2018 — Eingeführter Kindermodus, ein Modus, der Kindern unter 12 Jahren einfachere Tanzroutinen ermöglicht, und Dance Lab, ein Modus, der Just Dance Machine ähnelt.
  • Just Dance 2019 — Einführung einer viel einfacheren GUI als bei früheren Spielen.
  • Just Dance 2020 — Einführung des All-Stars-Modus, eines Story-Modus, in dem der Panda 10 Routinen aus vergangenen Hauptspielen besucht.
  • Just Dance 2021
  • Just Dance 2022

Die Ableger:

  • Tanzen Sie auf dem Broadway
  • Just Dance Kinder (oder Tanz Junioren im PAL-Bereich)
  • Michael Jackson: Die Erfahrung
  • Just Dance Sommerfest
  • Die Tanzparty der Schlümpfe
  • Just Dance Wii (Japan)
  • Just Dance Kids 2 (oder Just Dance Kinder im PAL-Bereich)
  • Die Black Eyed Peas-Erfahrung
  • ABBA: Du kannst tanzen!
  • Just Dance: Das Beste (Europa)
  • Just Dance: Die größten Hits (Nordamerika)
  • Just Dance Wii 2 (Japan)
  • Just Dance: Disney-Party
  • Das Hip-Hop-Erlebnis
  • Just Dance Kids 2014
  • Just Dance Wii U (Japan)
  • Just Dance Disney Party 2
  • Yo Kai Watch Dance: Just Dance Special Edition) (Japan)
  • Jetzt einfach tanzen (Smartphone-App)
    • Just Dance: Vitalitätsschule oder Just Dance: Kraft , ein chinesisches Spin-off von Jetzt einfach tanzen . Am 17. Februar 2020 geschlossen.
  • Sing einfach (ein gescheitertes Karaoke-Spinoff)

Der Überraschungserfolg des ersten Spiels sorgte für eine Wiederbelebung der Veröffentlichungen von Tanzspielen, nicht nur für die Wii, sondern auch Tanzzentrale , Tanzparadies , und Tanzmeister für die Xbox 360 Kinect und Singstar-Tanz für die Playstation 3.

Am 14. Januar 2019 wurde dies bekannt gegeben Tanz einfach würde eine Verfilmung von Screen Gems erhalten. Für jetzt, die TanzTanzRevolution Verfilmung in Werken hat einen Rivalen.

Hat jetzt eine Shout Out - Seite .

Vergleichen Wir jubeln , eine frühere bewegungsgesteuerte Tanzspielserie, jedoch mit anderem Gameplay, und TanzTanzRevolution , eine weitere beliebte Tanzspielserie.


Alles, was Sie tun müssen, sind nur Tropen!:

  • Leistungssystem:
    • Spiele seitdem 3 Habe aber wie gewohnt Xbox 360 / Xbox One Erfolge 3 , 4 und 2016 haben auch ihre eigenen Errungenschaften auf allen Konsolen.
    • Die Avatare drin 4 und Spiele, die unterstützen Einfach unbegrenzt tanzen werden durch Erfolge verdient, meist durch das Spielen eines Unlimited-Songs . 2017 und 2018 bieten auch Skins an, während 2019 Implementierte Aliase zum Anpassen des Spielerprofils.
  • Afrofuturismus: 2020 's 'Ma Itù' weist futuristische Elemente mit afrikanischen Tönen in seiner Routine und seinem Tänzer auf.
  • Luftgitarre :
    • Ein Running Gag in der Hauptserie, der in 'Lump', 'Louie Louie' und 'Funplex (CSS Remix)' im Original, 'Girlfriend', 'Call Me', 'Sympathy for the Devil' (Fatboy Slim Remix) und 'Crazy Christmas' (als DLC) in zwei , „Ich wurde dafür gemacht, dich zu lieben“ in 3 (das auch Air Drums, Air Vocals und Air Bass enthält), 'So What' und 'Livin' La Vida Loca' in 4 , und 'Get Lucky' ein 2014 .
    • 'Rasputin' & 'Hier kommt der Hotstepper' rein zwei zusammen mit dem extremen Tanz für 'Fine China' (und seinem Kampf gegen 'Gentleman') in 2014 verfügen auch über Air Violins.
    • 'Cotton Eyed Joe' hat eine Air Geige !
  • Erstaunliches Technicolor-Battlefield: Während die meisten Coaches einfach Aufzeichnungen der Darbietungen echter Menschen sind, sind die Level-Hintergründe normalerweise leuchtende und lebendige Farben mit Spezialeffekten, die für visuelle Ehrfurcht sorgen, anstatt der Realität treu zu bleiben.
  • Jahrestitel : Just Dance 2014 , 2015 , 2016 , und so weiter. Seltsamerweise beziehen sich ihre Titel auf das Jahr, das folgt bei ihrer Freilassung.
  • Kunstentwicklung: Von 4 Von da an wurden die Tänzer lebensechter, mit realistischeren Haar- und Kleidungstexturen. Einige ältere Routinen, die in der Just Dance Now-App enthalten sind, werden ebenfalls aktualisiert, um sich an die neueren anzupassen.
  • Das Artefakt: Untergraben. Der einzelne (oder seltsam gefärbte) rechte Handschuh, den die Tänzer tragen, diente ursprünglich als Leitfaden für die Wiimote-Bewegung, damals, als die Serie exklusiv für die Wii war. Mit der PlayStation Move und den Joy-Cons der Switch erfüllen sie diesen Zweck immer noch, aber sie sind auch in den Versionen für Xbox 360 und One vorhanden, die Kinect für die Erfassung von Ganzkörperbewegungen verwenden.
  • Art Shift: Die Tänzerinnen 2021 's 'Uno' sehen aus wie kindliche Kritzeleien (obwohl bei genauem Hinsehen nur die Köpfe tatsächlich Kritzeleien sind: der Rest des Körpers ist nur stark rotoskopiert und stilisiert).
  • Bare Your Midriff: Tänzerinnen neigen dazu und dienen als Hauptquelle dafürFan-Service. Die bauchfreie Kleidung reicht von bescheidenen, tief ausgeschnittenen Crop-Tops (2016, „Junto a Ti“ P3 und 2015, „Die Young“) über hoch ausgeschnittene (2017, „Hips Don’t Lie“) bis hin zu Sport-BHs (4, „Run the Zeigen').
  • Bewitched Amphibians: „Love is All“ zeigt einen Froschkönig als einen der beiden Tänzer, der andere ist ein klassischer Prinzessinnentyp, der ihn küsst und ihn am Ende der instrumentalen Pause in einen Menschen verwandelt.
  • Die Leere: Untergraben. Die Tänzer haben Gesichter, aber sie sind aufgrund von Make-up und Farbkontrasten normalerweise schwer zu erkennen, sodass sie gesichtslos erscheinen. Tatsächlich sind sie in Werbematerial leichter zu erkennen.
  • *Piep* – verdammt! :
    • Mehrere Zeilen werden in „Promiscuous“ aufgrund einiger leichter Anspielungen weggelassen, obwohl das Unpassendste an diesem Song sein Name ist.
    • Das faule Lied , das DLC ist 4 Sie hatte dies, als das Wort 'Geburtstag' entfernt wurde ('Geburtstagsanzug'), aber nicht 'Freaking' ('I'm the freaking man'). Ironischerweise wird „freaking“ aus entfernt Gentleman in 2014 .
    • 'C'mon' zensiert eine ganze Reihe von Wörtern mit sexuellen Konnotationen (darunter 'aufmachen', 'Schrauben', 'Lollipop' und 'Hupen') und 'Wein', aber nicht 'Budweiser'. Häh?
    • „Neue Welt“ zensiert „Sake“ (das japanische Getränk), aber nicht „Wodka“ in derselben Strophe.
    • Warum wurde „betrunken“ 2014 aus The Other Side entfernt, wenn Teenage Dream es in 3 erlaubte?
    • Warum wird „Kirsche“ in „I Kissed a Girl“ entfernt, aber nicht in „Cool For the Summer“, wo die Anspielung noch offensichtlicher ist?
    • Manchmal werden ganze Zeilen zensiert, wie in 2015 , in dem bei „Bang Bang“ eine ganze Zeile wegen einer Anspielung auf Auto Erotica zensiert wurde, obwohl „Walk This Way“ mit einer ähnlichen Anspielung davonkam.
    • In „Kissing Strangers“ auf ein extremes Niveau gebracht, wo Nicki Minajs Vers einem solchen Maß an Zensur ausgesetzt ist, dass man sich nur wundern kann, warum er nicht einfach ganz entfernt wurde.
    • In „Chantaje“ wird das Wort „loba“ (Wölfin) entfernt, nicht aber die Zeile „I am a masochist“.
  • Bowdlerise: Die Spiele machen es, wenn Songs Texte haben, die für jüngere Spieler zu unangemessen sind. Es ist nicht wirklich konsistent von Spiel zu Spiel (wie oben zitiert, wurden Zeilen in „Bang Bang“, die auf Auto Erotica anspielten, zensiert, obwohl „Walk This Way“ mit denselben Anspielungen davonkam).
  • Breakout-Charakter:
    • Der Panda war nur ein Avatar für „C’mon“ und „Timber“ (verständlicherweise, da in beiden Kesha zu sehen ist), aber seine Popularität war so groß, dass er später einen Cameo-Auftritt im Hintergrund von „Happy“ bekam 2015 , bevor er schließlich eine ganz eigene Routine bekommt, keine andere als 'I Gotta Feeling'. 2016 . Seitdem ist er zu einem wiederkehrenden Charakter im Franchise geworden und erscheint in mindestens einem Song pro Spiel.
    • Das twerkende Rentier aus „Make It Jingle“ wurde zum zweiten Maskottchen der Franchise und trat neben dem Panda in Songs wie „Water Me“ und „Con Calma“ auf.
  • Camp: Mehrere Choreografien und insbesondere die Gold Moves, bei denen die Spieler eine Pose einnehmen müssen, beinhalten übertriebene Bewegungen. Charaktere, die von Mehdi Kerkouche gespielt werden, fallen ebenfalls auf.
  • Farbcodiert für Ihre Bequemlichkeit: Die linken Hände der Charaktere haben eine andere Farbe, um zu zeigen, dass die Spieler ihre Controller mit der rechten Hand halten sollten.
  • Farbcodierter Multiplayer: Die Piktogramme in den Duett-, Trio- und Tanzgruppen-Leveln haben für jeden spielbaren Charakter eine andere Farbe, obwohl sie visuell unterschiedliche Tänzer haben.
  • Kontinuitätsnicken:
    • Die im dritten Spiel eingeführten Dance Mashups enthalten Tanzstücke aus allen Spielen der Hauptserie bis zu diesem Zeitpunkt, obwohl die Tänzer des ersten Spiels erst im vierten Spiel aufgenommen wurden.
    • Wenn Sie während des Refrains von „Video Killed the Radio Star“ genau auf den Fernsehkopf der Tänzerin schauen, können Sie Clips vergangener Tänze der Serie sehen, die darin laufen.
    • In ähnlicher Weise wirkt der Fernseher im Hintergrund von 'So What' in 4 zeigt von Zeit zu Zeit auch frühere Tänze.
    • 'Rock Hummer' in 4 enthält Hintergründe aus vergangenen Spielen.
    • Passenderweise ist das Level für „Just Dance“ eine große Hommage an das gesamte Franchise, mit einigen Lieblingstrainern der Fans aus früheren Spielen in den Glasfenstern im Hintergrund.
    • 'YMCA' ein 2014 hat die Tänzer Rasputin, Moves Like Jagger, Viva La Vegas und DARE, die alle leicht modifiziert wurden, um dem Stil des Spiels zu entsprechen.
    • Die DLC-Routine „American Girl“ zeigt an einer Stelle die Eröffnungssequenz von „Blame It on the Boogie“ im Hintergrund.
    • 'Glücklich' hinein 2015 zeigt die Rückkehr des Pandabären aus „C'Mon“ und „Timber“ als einen der vielen Background-Tänzer. Das war vorher 2016 machte ihn zu einem wiederkehrenden Charakter.
    • 'Uptown Funk' in 2016 zeigt mehrere Tänzer aus vergangenen Spielen im Hintergrund.
    • „Schau mir zu“ rein 2017 vereint die folgenden tierischen Trainer aus früheren Spielen wieder: Der Löwe aus „Copacabana“, das Zebra aus „Istanbul (Not Constantinople)“, der Fuchs aus „What Does the Fox Say?“ und der Frosch aus „Love is All“.
    • Die Tänzer für die alternative Helm-Routine von 'Radical' in 2017 sind genau die gleichen Tänzer aus 'Animals' in 2016.
    • Das Level für 'Feuer' in 2019 , das nach einem Arcade-Spiel thematisiert ist, hat während des Charakterauswahlsegments vierzehn Trainer aus früheren Spielen als Cameo-Auftritt.
  • Cool Shades: Viel zu viele Beispiele, um sie zu zählen. Aufgenommen bis elf in 2019 , wo es einfacher ist, die Trainer aufzulisten, die dies tun nicht passen zu dieser Trope.
  • Coverversion :
    • Mehrere Tracks in den Spielen sind abgedeckt, um Urheberrechte zu vermeiden. Das bemerkenswerteste Beispiel wäre jeder einzelne Song von Britney Spears zuvor 2016 brach das Muster, indem er die Originalversion von 'Circus' vorstellte.
    • In den Kids-Versionen der Franchise sind fast alle Songs Coverversionen.
    • Fast jeder Disney-Song, der in den Titeln der Hauptserie enthalten ist, ist ein Cover. Einzige Ausnahme war bisher Into The Unknown in 2020 .
  • Schüchterne, mädchenhafte Flirt-Pose: Die Tänzerin am Anfang von 'Feuerwerk' .
  • Überkreuzung:
    • Mit den Rabbids (ein weiteres Ubisoft-Produkt) in „Here Comes the Hotstepper“ entweder als DLC des zweiten Spiels oder als eigenständiger Track für Sommerfest , 'Make the Party (Don't Stop)' in 4 und 'Love Is All' in Just Dance 2015 (in welchemGloboxtritt auch auf). 2018 nahm es weiter, indem es hatte wo der Trainer selbst ein Rabbid ist.
    • Und das Super Mario Bros-Thema (komplett mit dem Mann selbst) erscheint in der Japan-Version und als DLC für die Wii-Version des dritten Spiels. Das gleiche Niveau kehrte in der Switch-Version von zurück 2018 , mit aktualisierten Grafiken, die ähneln Super Mario 3D-Land .
    • Just Dance 2015 verfügt über die Tetris Thema als spielbarer Track und 2016 verfügt über eine Routine zum Thema Angry Birds.
    • Hatsune Miku tritt in „Ievan Polkka“ auf 2016 , 'Popipo' hinein 2017 und 'Love Ward' in 2018 .
    • Der Trend setzt sich fort 2019 , dem eine Ebene gewidmet istPac Man.
    • 2020 verfügt über die Routine 'Baby Shark'.
  • Curse Cut Short : Trotz der E10+-Einstufung der Serie wird dies wie verrückt im Zickzack. Oftmals, wie in „Wild Wild West“, lassen die Texte das anstößige Wort weg, während das Lied selbst dies tut nicht .
  • Nette Hexe: Wird normalerweise in Halloween-Levels abgewendet, aber direkt in „Don’t Let Me Down“ gespielt. Die Routine zeigt zwei Teenager, die in der Mitte eines magischen Kreises tanzen, umgeben von Kerzen. Während sie tanzen, bewegen sie Objekte und beschwören herzförmige Rauchwolken herauf. Das Level endet damit, dass sie eine kleine Energiekugel beschwören und sich die Hände reichen, nachdem sie ihr Ritual erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Mach es gut, aber nicht perfekt: Einige der Tanzaufgaben in 4 erfordern, dass Sie bei bestimmten Teilen jedes Songs eine GUTE Bewertung erhalten. Es zählt nicht, wenn Sie ein PERFEKT erhalten.
  • Herunterladbare Inhalte: Ab dem zweiten Spiel gab es früher einen Online-Shop, der zusätzliche Songs oder alternative Routinen zu einem Preis anbot. Abgewendet ab 2016 und darüber hinaus, wodurch es durch die ersetzt wurde Unbegrenzt Abo-Service.
  • Early-Bird Cameo: Die JDU-exklusive Routine zu „Sax“ von Fleur East erschien im Musikvideo zu Bebe Rexhas „The Way I Are (Dance with Somebody)“, fast ein Jahr vor der Veröffentlichung.
  • Early Rate Weirdness: Das Original Tanz einfach , abgesehen davon, dass es sich um ein auf Bewegungssteuerung basierendes Tanzspiel handelt, hat es praktisch nichts Gemeinsam mit späteren Spielen der Serie, mit einem völlig anderen Punktesystem und einer anderen Ästhetik, 'Shake Moves' im Gegensatz zu Gold Moves und Tänzern, die nicht die jetzt alltäglichen Handschuhe haben. Jemand, der mit dem Franchise nicht vertraut ist, könnte das erste Spiel leicht für eine billige Fälschung halten, anstatt tatsächlich Teil derselben Serie zu sein!
  • Einfacher als einfach: Während Kindermodus Die Choreografien von sind bewusst einfach, damit kleine Kinder damit umgehen können, das Bewertungssystem ist so vereinfacht und großzügig, dass jede Bewegung ein paar Sterne sammeln kann.
  • Exergaming: Just Sweat, ein Modus, der im zweiten Spiel der Hauptserie eingeführt wurde, verfolgt die verbrannten Kalorien, während der Spieler tanzt.
  • Erweiterungspaket : Just Dance Sommerfest ist im Grunde eine Zusammenstellung der meisten DLCs aus zwei .
  • Expy:
    • Die Tänzerin aus Nur ein Gigolo soll ganz offensichtlich Jessica Rabbit sein.
    • Nitro-Roboter hat buchstäblich aRei Ayanami Expy.
  • Fake-Schwierigkeit:
    • Dies ist eines der Hauptprobleme des ersten Spiels und einer der Gründe, warum es so hart aufgenommen wurde. Die Bewegungserkennung ist so schrecklich, dass selbst wenn Sie den Zügen ziemlich gut folgen, das Spiel den Zug meistens als OK oder ein X registriert, was es schwierig macht, konstant hohe Punktzahlen zu erzielen.
    • Einige Spezialeffekte können es schwierig machen, dem Tänzer zu folgen. Bemerkenswert sind die Trainer von „Don’t You Worry Child“ und „Animals“ (Extreme), die während bestimmter Teile ihrer Routinen zu schwarzen Silhouetten werden.
    • Dank eines Programmierfehlers ist es nahezu unmöglich, 5 Sterne im „Candy“-Mashup in Just Dance 2014 zu erzielen, da jeder gezählte Zug kaum Punkte bringt, selbst für Perfects.
    • In der Extreme-Version von „Sorry“ synchronisiert die Routine ihre Bewegungen willkürlich mit dem Gesang und den Instrumenten, so dass die Herausforderung nicht von der Choreografie selbst herrührt, sondern davon, sich daran zu erinnern, mit welchem ​​Teil des Songs jede Bewegung synchronisiert wurde.
      • Dasselbe könnte man über die extreme Version von „Without Me“ sagen.
    • Ein weiteres offensichtliches Beispiel für Off-Beat-Tanzschritte ist „Lean On“, wo die Schlagbewegung während des Refrains völlig asynchron mit dem Song ist.
    • In „Fight Club“ sind mehrere Moves nicht synchron mit dem Song, wobei der direkt am Beginn des Refrains am auffälligsten ist.
  • Gefälschte Langlebigkeit: 2014 und 2015 haben einige Mashups, die nur während eines bestimmten Monats freigeschaltet werden können.
  • Modische Asymmetrie: Von zwei Ab jetzt trägt jeder Tänzer immer einen Handschuh an der linken Hand, was darauf hinweist, dass die Spieler die Controller mit der rechten Hand halten sollten.
  • Kampfspiel:
    • Die Bühne für „Kung-Fu Fighting (Dave Ruffy/Mark Wallis Remix)“ ist so aufgebaut.
    • Der Kampfmodus in 4 und 2014 ähnelt einem, komplett mit Lebensbalken und Punkten, um die Anzahl der gewonnenen Runden zu zählen.
  • Ausländische Neuauflage: 2015 und 2017 haben chinesische Versionen mit lokalen Liedern enthalten. Jetzt hat auch eine chinesische Version, bekannt als Vitalschule .
  • Lustiges Tier: Einige Routinen verwenden anthropomorphe Tiere als Tänzer, wie „Land der 1000 Tänze“, „Istanbul (nicht Konstantinopel)“ und natürlich alle Routinen, die diesen Panda-Tänzer verwenden.
  • Fun Size: Die Miniatur-Kinderversionen von Panda und Rentier in 2020 ‚Freeze Please‘ und ‚Mini Yo School‘. Sind sie nicht bezaubernd?
  • Game-Breaking-Fehler:
    • Die Xbox Kinect neigt dazu, Objekte wie Stühle zu erkennen und sie dem Spiel hinzuzufügen, als wären sie zusätzliche Spieler. Im schlimmsten Fall hört es auf, die tatsächlichen Spielerbewegungen zu erkennen, um sich ausschließlich auf das Objekt zu konzentrieren!
    • Zu viele Spieler führen manchmal dazu, dass Kinect sie zusammenmischt und sie wie einen einzelnen Tänzer behandelt. Dies geschieht vor allem in Choreografien, in denen Spieler die Plätze tauschen oder miteinander interagieren.
    • Obwohl selten, friert die Wii-Version der Spiele manchmal ein oder stürzt ab, sodass die Konsole vom Stromnetz getrennt werden muss, um das Problem zu lösen.
  • Geschlechterwechsel: Auf einigen Levels werden Trainer abwechselnder Geschlechter eingesetzt, die abwechselnd auftreten. Beispiele sind „Gangnam Style“, „Safe and Sound“, „Song 2“ und „Uptown Funk“.
    • 2017 's 'Watch Me' zeigt den 'Love is All'-Froschcoach als Frau statt als Mann.
  • Gimmick-Level: Die meisten thematischen Alternativen fallen darunter, zum Beispiel „Juice“-Alternative mit … naja … Dancing Juice
  • Greatest-Hits-Album: Just Dance Greatest Hits ( Das beste von in Europa) enthält beliebte Songs aus den ersten 3 Spielen.
  • Schuldbasiertes Spielen: Leerlaufbeispiel. Wenn Sie während der Routine keine Punkte erzielen, gibt Ihnen das Spiel anstelle der Ergebnisse die Meldung „Einsteigen und einfach tanzen!“ aus.
  • Austauschbare asiatische Kulturen:
    • Früher gab es in der Suchleiste von Just Dance einen Abschnitt namens K-Pop. Einige der dort aufgeführten Songs, hauptsächlich die Original-Songs von Just Dance, waren jedoch tatsächlich auf Japanisch. Das ist fest eingebaut 2019 , da die Playlist in „Songs from the Far East“ umbenannt wird.
    • Im Jahr 2017 hatte einer der Mashups das Thema K-Pop, darunter Trainer, deren Auftritte denen von K-Pop-Sängern ähnelten … und auch Hatsune Miku.
  • Intercourse with You: Viele Songs, die in der Franchise enthalten sind, fallen darunter, wie „Birthday“ und „Bang Bang“. Es ist auch ziemlich offensichtlich in einem der Original-Songs von 3 , 'Baby, hör jetzt nicht auf'. Es gibt tatsächlich zwei Versionen des Liedes, und dass geradezu Namedrops beim Liebesspiel.
  • Im Stil von... : Die Coverversion von 'Fame' wurde 'im Stil von Irene Cara' aufgenommen.
  • Kaleidoskophaar: Der Panda in „Water Me“ in 2019 hat einen Irokesen-förmigen Büschel aus Kopffell, der während der gesamten Routine das gesamte Farbspektrum durchläuft, zusammen mit seinem gesamten Outfit.
  • Katanas sind einfach besser: Die alternative Version von 4's 'Tribal Dance' trägt den Untertitel 'with a katana'.
  • Konami-Code: Verwenden Sie es, um die extreme Version von 'Barbra Streisand' freizuschalten 3 .
  • Lizenziertes Spiel: Für Künstler sowie andere Eigenschaften.
  • Leichter und weicher: Von 2015 und weiter scheint das Franchise zu versuchen, ein viel jüngeres und breiteres Publikum anzusprechen.
    • Die Tracklisten umfassten ursprünglich eine Vielzahl von Musikgenres, haben sich aber inzwischen geändert und bestehen hauptsächlich aus Popsongs. Höchstwahrscheinlich aufgrund der großen Nachfrage.
    • 2018 hat uns den 'Kids Mode' gebracht. Der Name sollte für sich sprechen.
    • Das Design des Star Meter in 2019 wurde mit dem von a verglichen Just Dance Kinder Spiel.
  • Lyrische Dissonanz: Viele Songs enthalten Routinen, die mit ihrem tatsächlichen Kontext kollidieren:
    • „99 Luftballons“ handelt von einigen roten Luftballons, die versehentlich einen Atomkrieg auslösen. Die Routine zeigt ein glückliches Paar, das neben roten Luftballons tanzt.
    • Das Duett für „Let It Go“ dreht sich um Elsa, die spielerisch ihre Kräfte einsetzt, um Anna zu unterhalten. Das Lied handelt jedoch eigentlich von Elsas Verzweiflung, als sie von ihrem Volk geächtet wird und beschließt, ihr Königreich aufzugeben. Als sie Trost darin findet, dass sie ihre Fähigkeit nicht mehr verbergen muss, akzeptiert Elsa ihre Isolation voll und ganz und erklärt, dass sie niemals zu Anna und Arendelle zurückkehren wird.
    • Das Level für 'Copacabana', ein Lied buchstäblich über Mord, hat eine Gruppe anthropomorpher Tiere, die vor einem Seussischen Hintergrund tanzen.
    • „Last Christmas“ ist ein Lied über eine schmerzhafte Trennung. Die Routine handelt von einem Paar, das in einem verschneiten Wunderland spielt.
  • Mondegreen: Der Jamiroquai-Song „Automaton“ hat eine alternative Routine mit dem Titel „Tomato Version“. Dies scheint ein Hinweis auf die Zeile „Ich bin ein Automat“ zu sein, die leicht als „Ich bin eine Tomate“ missverstanden werden kann.
  • Geld für nichts: Mojocoins in 2014 zu 2017 werden verwendet, um Avatare und alternative Routinen zu kaufen. Seit 2018 Sie werden verwendet, um kosmetische Belohnungen und alternative Levels von der Geschenkmaschine zu erhalten. Du kannst sie weiter sammeln, selbst wenn sie unbrauchbar werden, nachdem du alles freigeschaltet hast. Abgewendet mit Jetzt , bei dem Sie jedes Mal, wenn Sie einen Song spielen, 100 Mojocoins bezahlen müssen.
  • Multi-Plattform: Alle außer dem Original, zwei , Sommerfest , und die 3 japanischen Spiele, die exklusiv für Nintendo-Konsolen erhältlich sind.
  • Nichtmenschlicher Kopf:
    • In Einfach Tanzen 3 , der Tänzer für „Video Killed the Radio Star“, ist eine Person mit einem Fernseher als Kopf, der zwischen dem Zeigen von Filmmaterial der älteren Spiele und verschiedenen fröhlichen Gesichtsausdrücken wechselt.
    • „Daddy Cool“ ein 2018 hat eine normale Person, die eine Pandamaske trägt. Bemerkenswert ist, dass es das einzige Panda-Level ist, das nicht das vollständige Kostüm verwendet.
    • 'Bassa Sababa' im Jahr 2020 zeigt eine Tänzerin mit Einhornkopf, geht in UncannyValley-Territorium
  • Keine Handlung? Kein Problem! : Du Tanz einfach . Nun, abgesehen von den beiden Story-Modi, die in eingeführt wurden 2017 , und 2020er All-Star-Modus, die eher Excuse Plots sind. Fanon über verschiedene Routinen und ihre Trainer aufgrund ihrer einzigartigen und kreativen Natur.
  • Nostalgie-Level:
    • Die Tanz-Mashups sind mit Tanzfetzen aus früheren Spielen der Serie gespickt und können leicht in diese Kategorie fallen.
    • „Uptown Funk“ zeigte mehrere Tänzer aus früheren Spielen im Hintergrund.
    • Die Routine für 'Don't Worry' in Just Dance Unlimited enthält viele Hintergründe aus früheren Folgen. Das gleiche Konzept wird in der Panda-Version von 'Don't Stop Me Now' in verwendet 2017 .
    • „Sugar“ ist eines der besten Beispiele bisher. Das Level bietet Tänzer aus fast jedem vorherigen Spiel, die abwechselnd zu dem Lied auftreten. Eine ziemlich passende Feier für das zehnte Spiel in der Franchise.
    • Der All-Stars-Modus in 2020 bietet 10 Routinen aus früheren Spielen zum Absolvieren.
  • Offensichtliche Beta: Die Engine des ersten Spiels machte es ziemlich unspielbar, da die Bewegungsverfolgung so schlecht war, dass die Spieler bestraft wurden, egal wie genau ihr Tanz war. Die Grafik war auch unterdurchschnittlich und die Choreografien waren viel einfacher und sehr repetitiv, da die Entwickler erst noch begreifen mussten, wie das Spiel mit der Wii funktioniert.
  • Oddball in the Series: Einige der Spinoffs können dies sein, besonders wenn sie sich auf eine bestimmte Nische konzentrieren. Zum Beispiel „The Smurfs Dance Party“, das genauso altmodisch klingt, wie man denkt
  • Seltsam benannte Fortsetzung 2: Electric Boogaloo : From 2014 Von da an folgte jedes Spiel einem Muster, bei dem es nach dem Jahr nach seinem Veröffentlichungsdatum benannt wurde.
  • Old Save Bonus : Für das Speichern von Daten von allen Vorgängern des aktuellen Spiels, das Sie spielen (in 2014 oder später) erhältst du Avatare, die auf jeweils einem Tänzer aus den vorherigen Spielen der Hauptserie basieren.
  • Einmal pro Folge:
    • Es gibt immer mindestens einen Song von Katy Perry in jedem der Spiele, entweder auf Disc oder als Download-Inhalt . Abgewendet mit 2017 , das erste Spiel, das keine hatte.
    • Ebenso ab zwei ab, gibt es ein Lied zum Thema Halloween.
    • In jedem Spiel gibt es mindestens einen Song, bei dem jemand Luftgitarre spielt.
    • Ab 2014 ist garantiert, dass ein Panda entweder als Trainer oder als Hintergrundcharakter in mindestens einem Song auftaucht.
    • In jedem Spiel gibt es mindestens eine Choreographie, die Bollywood huldigt, auch wenn der Song selbst nichts mit Indien zu tun hatte (u. a. „It’s My Birthday“, „Fancy“, „Cheap Thrills“).
  • 100% Abschluss : Während es in jedem Spiel nach und einschließlich existiert 3 in Form von Erhalt aller freischaltbaren Inhalte, 2014 verfolgt tatsächlich, wie viele Sterne Sie aus dem verfügbaren Gesamtbetrag verdient haben, um den Spielern ein messbares Gefühl des Fortschritts zu geben.
  • Ursprünglicher Charakter: Original-Songs, in diesem Fall. Unter all den urheberrechtlich geschützten Titeln finden Sie bestimmt mindestens 3 oder 4, die speziell für jedes Spiel erstellt wurden. Das bekannteste ist „All You Gotta Do“, das im Wesentlichen als Titelmelodie der Franchise fungiert und seitdem in jedem Trailer zu sehen ist.
  • Palettentausch: Ausgiebig in Duetten verwendet, wo mehrere Level Trainer mit ähnlicher oder identischer Kleidung haben, um zu einem bestimmten Thema zu passen.
  • Pandaing zum Publikum: Ein Mann in einem Panda-Kostüm tritt als Tänzer in 'C'mon' und 'Timber' auf 2014 . Die Popularität des Charakters führte dazu, dass er in den folgenden Spielen zu einem wiederkehrenden Charakter wurde.
  • Pastiche : Das Lied 'Let's Go to the Mall', von einem Witz an Wie ich deine Mutter kennengelernt habe , ist eine Parodie auf den Bubblegum-Pop der 80er, also ist der Tanz in diesem Spiel eine Nachahmung der Tänze der 80er.
  • Die Punkte bedeuten nichts : Während einige Spieler das wirklich nicht mögen, lieben andere diese Spiele aus diesem Grund. Etwas abgewendet hinein 3 und weiter, wo die Anzahl der Punkte, die Sie verdienen (und somit wie viele Sterne Sie erhalten), beeinflusst, wie viel „Mojo“ Sie verdienen, was wiederum bestimmt, wie schnell Sie neue freischaltbare Inhalte verdienen . Sobald Sie alles freigeschaltet haben, tritt dieser Trope wieder in vollem Gange.
  • Präzisions-F-Strike:
    • Die Vorschau auf „Raumschiffe“ in 2014 zensierte die Obszönitäten im Refrain nicht. Dies wurde in der endgültigen Version behoben.
    • Die Strophe „I am so cool with my awesome big tits“ in „Mi Mi Mi“ ging komplett unzensiert, da sie von den französischen Entwicklern falsch interpretiert wurde. Das wäre nicht so schlimm, wenn da nicht einer der Songs wäre, die im Kindermodus des Spiels verfügbar sind.
  • Produktplazierung :
    • Der On-Disc-DLC „Safe and Sound“ wird durch eine Werbeaktion für das Fructis-Shampoo in Kanada subventioniert. Praktischerweise ist ein Großteil des Hintergrunds des Songs in ähnlichen Farben wie die Fructis-Verpackungen verputzt, die Routine hat eine Menge Haar-Action im Gange und die Worte „BOOST YOUR STYLE“ erscheinen im Hintergrund. Es schreit fast nach „Shampoo-Werbung“.
    • In 2014 , 2015 , Jetzt , und 2016 Es gab vier Songs, die mit Coca Cola verbunden waren: „The World is Ours“, „Movement is Happiness (Find Your Thing)“, „The Choice is Yours“ und „Taste the Feeling“.
    • Unlimited erhielt zwei Choreografien zur Bewerbung und .
    • Die Ebenen basieren auf Tetris und Wütende Vögel werben Tetris Ultimate bzw. The Angry Birds Movie.
    • Die chinesische Video-Sharing-Plattform Bilibili wird über die chinesische Lokalisierung beworben 2020 mit 'Rainbow Rhythem', einer Routine mit ihrenMoe AnthropomorphismusMaskottchen, Bilitans 22 und 33.
  • Kürbis Person:
    • Eines davon erscheint in zwei 's DLC 'Professor Pumplestickle'. Es taucht für This is Halloween in wieder auf 3 .
    • Da ist einer drin 2017 ‚Ghost in the Keys‘.
  • Ranginflation: Das Rangsystem für jeden Song ging von einem bis zu fünf Sternen (einer in jedem 2000-Punkte-Intervall) hoch 2016 . 2017 führte das 'Superstar'-Ranking mit 11.000 Punkten ein, und 2018 führte das „Megastar“-Ranking mit 12.000 Punkten ein.
  • Wiederkehrender Charakter:
    • Der Panda, der 2014 in 'C'mon' und 'Timber' vorgestellt wurde, ist seitdem in jedem Spiel als Tänzer wieder aufgetaucht 2016 HinweisWenn Sie interessiert sind, die Routinen, in denen er als Tänzer auftritt, sind 'I Gotta Feeling'. 2016 , „Don’t Stop Me Now“-Panda-Routine in 2017 , 'Anbetung des Glücks' in Vitalschule , 'So wie ich bin' in 2018 , 'Bewässere mich' hinein 2019 , 'Con Calma', 'Freeze Please' und 'Mini Yo School' in 2020 , und 'Paca Dance' und 'Let's save the Earth' in 2021 .. Er wurde auch als lebende Requisite in vielen anderen Routinen verwendet.
    • Andere Tänzer wie „Rasputin“ und „Built for This“ werden ebenfalls häufig wiederverwendet, sind aber eher Call Backs.
    • Die schwarze Katze in „Magic Halloween“ in 2018 Der Kindermodus von ist seitdem in jedem Kindermodus des Spiels wieder aufgetaucht.
  • Wiederkehrendes Element: Fast jedes Spiel hatte bisher mindestens ein Halloween-Level mit als Monster verkleideten Charakteren und einem gruseligen Hintergrund.
  • Retraux :
    • Die Routinen für „Kung Fu Fighting“ und „Move Your Feet“ haben ein ausgeprägtes 8-Bit-Feeling. Ersteres erinnert an ein Kampfspiel, während letzteres neben dem Spieler kleine Kreaturen im Atari-Stil zeigt.
    • „In the Hall of the Pixel King“ und „Fire“ haben eine Ästhetik, die auf Arcade-Spielen basiert.
  • Rotoskopie: In diesem Fall werden die Tänzer manuell weiß gestrichen, bevor die Routinen gefilmt werden, und nach dem Filmen werden sie digital bearbeitet, wobei die Outfits neu eingefärbt werden.
  • Scoring Points : Wird eingesetzt, um Anreize für einen kompetitiven Multiplayer zu schaffen und in späteren Spielen mehr Inhalte freizuschalten. Nicht, dass es die meisten Leute interessiert.
  • Sentai: 3 's vom passend benannten Sentai Express ist eine Hommage an das Sentai-Genre.
  • Serielle Eskalation:
    • Die Tanzroutinen in den Spielen wurden im Laufe der Zeit immer schwieriger und komplizierter, bis zu dem Punkt, an dem jemand, der sich in den späteren Spielen auskennt, zum ersten Spiel zurückkehren und fast jede Tanzroutine in diesem Spiel ausführen kann, ohne auch nur ins Schwitzen zu geraten.
    • Eine umgekehrte Trope, aber da ist die „Part of Me“-Choreografie: Als sie zum ersten Mal veröffentlicht wurde Just Dance 4 , wurde es mit 4 von 3 Schwierigkeitsgraden bewertet (sprich: sehr schwer). Dann, als es erneut veröffentlicht wurde 2014 , dies wurde auf nur 'Hard' und dann auf 'Medium' abgeschwächt Just Dance Wii U , bevor er schließlich eine In-Game-Bewertung von Easy durch den Unlimited-Dienst in erhält 2019 .
  • Maskottchen der Serie: Der Panda, dank dessen, dass er ein wiederkehrender Charakter ist, der oft in allen möglichen Bereichen verwendet wird Tanz einfach halb.
  • Serious Business: Es wird als albernes Partyspiel vermarktet, aber Just Dance ist immer beliebter geworden und hat sich tatsächlich zu einem E-Sport entwickelt, mit jährlichen Turnieren, bei denen Spieler auf der ganzen Welt um den Titel des Weltmeisters kämpfen.
  • Szene ohne Hemd: Mehrere männliche Charaktere in der gesamten Serie erscheinen ohne Hemd. Manchmal soll es zum Thema des Levels passen, wie Aladdin in „Prince Ali“ von 2014 oder die männlichen Hintergrundtänzer in „Dark Horse“ von 2015, aber meistens ist es für Rule of Cool, wie in „Bang Bang Bang“ von 2019.
  • Zeichen des Verfalls: In der Phase „Never Gonna Give You Up“ wird ein Neonschild mit der Aufschrift „SOUNDS“ beschädigt und zeigt stattdessen „SO____S“ an.
  • Spiritueller Nachfolger:
    • 'Titanium' könnte das für 'She Wolf' sein. Beide Ebenen verwenden Songs von denselben Künstlern, verwenden ähnliche Bewegungen in ihren Choreografien und verfügen über eine Trainerin mit einer Art Spezialfähigkeit (Technopathie für erstere, Cryokinesis für letztere). Sie haben auch ziemlich deprimierende Enden, wenn „Titanium“ herunterfährt und „She Wolf“ lebendig eingefroren wird.
    • 'Blau (Da Ba Dee)' aus 2018 handelt es sich hierbei um 'Funkytown' aus zwei . Beide Level sind für ein beliebtes Lied aus dem vorigen Jahrhundert, haben eine Choreografie mit geringem Schwierigkeitsgrad und werden von einem außerirdischen Trainer vor einem monochromen Hintergrund aufgeführt.
    • Unbegrenzt exklusive '10.000 luchtballonnen' ist dies zu den '99 Luftballons' 2014. Beide Ebenen zeigen Tänzer vor einem Hintergrund mit Luftballons, die eine Schwierigkeit von „Easy“ haben, von Sängerinnen gesungen werden, und sind Antikriegslieder, die in nicht-englischer Sprache vorgetragen werden.
  • Spotlight-Stealing Squad: Das Lied „Chiwawa“. Es war nur ein Originaltrack in Just Dance 2016 , aber später wurde es einer der ganz wenigen Songs, die durch den Unlimited-Dienst eine alternative Routine erhielten. Dann kehrte es in die Haupt-Tracklist der Switch-Version zurück 2017 , in 2018 als eine der Routinen im Kindermodus und in 2020 als repräsentatives Lied für 2016 im All-Stars-Modus.
  • „Staying Alive“-Tanzpose: Der Tänzer in „I Will Survive“ aus dem Jahr 2014 macht eine Version der Pose.
  • Stealth Pun: Es ist ein bisschen ironisch, dass der Tänzer in „I Will Survive“ ein Zombie ist. Dann verwandelt sich der Mond im Hintergrund in eine Discokugel und man merkt, dass die Entwickler so sagen, dass „Disco tot“ ist.
  • Stock Scream : Am Ende von 4 In „Never Gonna Give You Up“ versucht der Superhelden-Tänzer davonzufliegen, nur um flach auf sein Gesicht zu fallen und anschließend einen Wilhelm-Schrei auszustoßen.
  • Untergrabener Reim bei jeder Gelegenheit: Ziemlich dank der Zensur von Schimpfwörtern (it ist Immerhin mit E10+ bewertet).
  • Superverformt: Die chinesische Version von Jetzt , alias Vitalschule , Merkmale
  • Star-Spangled Spandex: In 2014 In „Don’t You Worry Child“ sind die Umrisse und Texturen der Tänzerin an bestimmten Stellen Sterne. Beim Refrain wird der Tänzer zu einem silhouettierten Nachthimmel.
  • Temporäre Online-Inhalte:
    • „Brandneustart“ in Just Dance 4 . Alle anderen Promo-Songs wurden durch zur Verfügung gestellt Jetzt einfach tanzen und Einfach unbegrenzt tanzen , jedoch ist es unwahrscheinlich, dass dieser aufgrund rechtlicher Probleme zwischen Ubisoft und dem Sänger jemals in beiden enthalten sein wird.
    • Mit der Einstellung von Online-Diensten auf Konsolen der 7. Generation, DLC on Einfach Tanzen 2 zu 2015 können nicht mehr gekauft werden und Avatare, die an die Welttanzfläche gebunden waren, können nicht freigeschaltet werden.
  • Dieser eine Spieler: Es gibt Spieler, die bei jeder Routine den höchsten Rang erreichen, in wenigen Wochen ein Online-Level von fast oder über 100 erreichen, die Ergebnisse einer World Dancer Floor-Runde toppen und den Titel „Dancer of the Week“ lange halten können Zeit. Sie sind sich zu 100 % sicher, dass sie es mindestens in Phase 2 des Just Dance World Cup schaffen werden.
  • Dieser russische Kniebeugentanz: 'Rasputin' weist dies auf, ebenso wie 'Y.M.C.A.', das seinen Tänzer wiederverwendet. Es taucht auch kurz während „Istanbul (Not Constantinople)“ auf 4 .
  • Title Drop: Der gleichnamige Song von Lady Gaga ist (endlich) im Soundtrack von enthalten 2014 .
  • Titelthema Melodie: dient seit dem Jahr 2017 als Titelsong für die Serie.
    • dient als dieser für 2021
  • Tron Lines: Einige Bühnen der eher elektronisch geprägten Songs sehen so aus.
  • Verfall der Einzigartigkeit: In älteren Spielen war ein Gold-Move ein einzigartiger Tanz-Move, der mehr Punkte wert war als gewöhnlich. Kommen Just Dance 2015 , wurden Gold Moves verbannt, um einfach zu Beginn des Refrains des Songs aufzutreten, was oft dazu führt, dass sie während des Rests des Songs mehrmals als normaler Move ausgeführt werden. Jedoch, 2019 und spätere Spiele ergriffen Maßnahmen, um dies abzuwenden, indem sie einzigartige und denkwürdige Gold Moves in ihren Levels einsetzten.
  • Freischaltbarer Inhalt:
    • In 3 und darüber hinaus werden durch das Sammeln von genügend „Mojo“-Punkten (durch das Verdienen von Sternen und das Erfüllen besonderer Bedingungen in bestimmten Songs) alternative Choreografien und Tanz-Mashups für bestimmte Songs sowie neue Symbole für die Tanzkarte des Spielers freigeschaltet.
    • Verdiene genug Mojo-Punkte, um aufzusteigen 4 ermöglicht es den Spielern, das „Rad der Geschenke“ zu drehen, bei dem die Reihenfolge der Freischaltungen zufällig ist, sodass im Grunde genommen alles auf Glück hinausläuft 2014 ersetzt das Mojo durch Münzen, wodurch Spieler den Inhalt in der gewünschten Reihenfolge freischalten können, anstatt in einer festen Reihenfolge.
    • In 2018 und weiter werden Mojo-Münzen stattdessen für einen Geschenkautomaten ausgegeben, an dem Spieler zufällig Konzeptkunst, alternative Routinen, Titel und Avatare freischalten können.
  • Wir alle leben in Amerika: Bekanntlich abgewendet. Das Spiel bietet Lieder und Tanzstile aus der ganzen Welt.
  • Gesunder Crossdresser:
    • Der Trainer aus „Drop the Mambo“ sollte ursprünglich von einer Frau gespielt werden, aber die Begeisterung des männlichen Choreografen war so groß, dass die Entwickler beschlossen, ihn stattdessen einfach in Drag zu besetzen. Sie wurde für 'Sugar' zurückgebracht, wieder von einem Mann dargestellt.
    • Der Chinese aus „The Way I Are“ wird von einer Frau gespielt. Im Gegensatz zu „Drop the Mambo“ gibt es wirklich keine Erklärung dafür, warum sie für diese Rolle gecastet wurde.
    • Der Coach für „Boy You Can Keep It“ ist ein absichtliches Beispiel
  • Wolverine-Werbung:
    • One Direction hatte Songs in „Just Dance“ 4 zu 2016 , und der Name der Band war auf dem Cover aller vier abgebildet. Vor allem für 2015 , erschien ihr Name nicht auf der vorläufigen Version des Covers, sondern landete schließlich auf der endgültigen Box-Art.
    • Katy Perrys Name erschien auf der Verpackung jedes Spiels, in dem ihre Musik enthalten war.
    • Abgewendet für beide in 2017 da keiner im Spiel erscheint (obwohl das ehemalige One Direction-Mitglied Zayn ein Lied hineinbekommt). Ab 2018 , Katy ist zurück, aber One Direction nicht.

♫ Baby, alles, was du tun musst, alles, was du tun musst, ist, alles, was du tun musst, ist Just Dance! ♪

Interessante Artikel