Haupt Theater Theater / A Very Potter Musical

Theater / A Very Potter Musical

  • Theater Sehr T%C3%B6pfer Musikalisch

img/theatre/66/theatre-very-potter-musical.jpgVon links nach rechts: Dumbledore, Rumbleroar (oben), Voldemort, Quirrel (Mitte), Ginny, Ron, Harry, Hermine, Draco und ein Poster von Zac Efron (unten). 'Ich bin Harry Potter und ich bin der Mann!'Harry Potter

Anzeige:

Eine Trilogie musikalischer Parodien der Harry Potter Bücher, die von Team StarKid geschrieben und aufgeführt wurden. Die Handlungen mischen Elemente aus allen Büchern der Serie und erzählen die gleiche Geschichte, aber in einer anderen Reihenfolge. Trotzdem sind die Musicals sehr viel ihre eigene Arbeit, mit einzigartigen Nebenhandlungen und sehr Unique übernimmt die Charaktere – so einzigartig, dass eine Charakterseite hier zu finden ist . Sie laufen fast ausschließlich auf Rule of Funny und Rule of Cool und haben definitiv keine Angst davor, Zuflucht in Audacity zu nehmen.

Ein Very-Potter-Musical (aufgeführt und später veröffentlicht im Juli 2009) beginnt mit Harrys zweitem Jahr in Hogwarts. Professor Quirrell, der neue Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste, führt das Hauspokalturnier wieder ein, und ein Champion aus jedem Haus wird für den Wettbewerb ausgewählt. Aber als Voldemort das Turnier nutzt, um eine Verschwörung zur Rückkehr zu seinem Körper zu verwirklichen, nehmen die Dinge eine düstere Wendung für Harry und seine Freunde, die Voldemorts Horkruxe finden und zerstören müssen, bevor es zu spät ist. Die Geschichte übernimmt die meisten ihrer Elemente aus den Büchern 1, 4, 6 und 7.

Anzeige:

Eine Very-Potter-Fortsetzung (aufgeführt und veröffentlicht im Juli 2010, nachdem das Video der Show erstmals bei Infinitus uraufgeführt wurde, a Harry Potter Konvention) beginnt unmittelbar nach den Ereignissen der ersten Geschichte, als Lucius Malfoy beschließt, einen Zeitumkehrer zu benutzen, um zu Harrys zurückzukehren Erste Jahr in Hogwarts und töte ihn, bevor er Voldemort besiegen kann. Als Harry, Ron, Hermine, Malfoy und der Rest der Charaktere sich zum ersten Mal treffen, entkommt Sirius Black Askaban und das Zaubereiministerium reagiert, indem es Dolores Umbridge zur Schule schickt, um auf Harry aufzupassen, und Remus Lupin kommt ebenfalls zu sich Hogwarts, um den Job des Lehrers für Verteidigung gegen die dunklen Künste anzunehmen. Seine Geschichte stammt hauptsächlich aus den Büchern 1, 3 und 5.

Team StarKid kündigte Pläne für an , oder Ein Very Potter Senior Year . Die Verfügbarkeit von Darren Criss (der Harry spielt und den Großteil der Musik von Team StarKid schreibt) war jedoch fraglich, da er als Stammgast gecastet wurde Freude , . Obwohl eine Produktion in vollem Umfang nicht geprobt und aufgeführt werden konnte, war eine Lektüre des Drehbuchs mit Musik, Kostümen, grundlegenden Requisiten, Inszenierung, Choreografie und einem Erzähler (der die Einstellungen und andere visuelle Elemente beschreibt, die das Team nicht zusammenstellen konnte) und eine riesige Besetzung von Team StarKid-Schauspielern wurde auf der LeakyCon 2012 präsentiert. Mit anderen Worten, sie haben alles getan, um daraus eine möglichst groß angelegte Produktion zu machen, und waren erfolgreich. Das Drehbuch, der Soundtrack und das Video der Lesung wurden im Dezember 2012 veröffentlicht, während das Stück selbst im März 2013 veröffentlicht wurde. Die Geschichte basiert hauptsächlich auf den Büchern 2, 6 und 7 und handelt von Harrys siebtem und letztem Jahr in Hogwarts.

Anzeige:

Das Drehbuch für ein viertes Stück, Ein sehr Potter-Weihnachten , wurde geschrieben und auf einigen Kongressen gelesen und einigen Fans zur Verfügung gestellt, die für den Kickstarter der StarKid-Show gespendet haben Feuerbringer . Es handelt sich um einen Gerichtsfall aus der Zeit der Rumtreiber, in dem es darum geht, was das Haus beherbergt Geisterjäger würde sortiert werden und parodiert nicht speziell die Ereignisse eines Buches.


Ein Very-Potter-Musical und seine Fortsetzungen liefern Beispiele für die folgenden Tropen:

Alle Ordner öffnen/schließen

Ein Very-Potter-Musical (AVPM)

Tropen A-M
  • Versehentliche falsche Benennung: Voldemort spricht Dracos Nachnamen immer wieder falsch aus, was Dracos gigantisches Ego beiläufig verstümmelt.
  • Liebevolle Parodie: Auf jeden Fall. Obwohl gelegentlich Aufnahmen von Teilen des Ausgangsmaterials gemacht werden, ist der allgemeine Ton der Show und ihrer Fortsetzungen feierlich und betont den Spaß und die Gemeinschaft der Harry-Potter-Serie und ihres Fandoms.
  • Air-Vent Passageway : Der Plan, die Todesser nach Hogwarts zu bringen, besteht darin, sie durch den Air-Vent von Hogwarts zu schleichen, eine albernere Version ihres Invasionsplans Der Halbblutprinz .
  • Fast toter Kerl: Wann untergrabenSnapestirbt, kurz bevor er wichtige Informationen preisgibt. Abgesehen davon, dass das die wichtigen Informationen waren.Harry sollte sterben.
  • Alter Ego Acting: Joe Moses hat jetzt wo er Leute interviewt, die als Cloudcuckoolander-Version von Severus Snape auftreten. „Kommen Sie nächste Woche zu mir, wo mein Gast ein Pterodaktylus sein wird.“
  • Zweideutig jüdisch: Dumbledore, Molly, die Ausstellungsnachrichten und einige der zusätzlichen Todesser haben alle einen stereotypen jüdischen New Yorker Akzent, aber darüber hinaus wenig Beweise für das Judentum
  • Und Ihr kleiner Hund auch! : Spielte für Lacher in diesem Austausch, wo Harry Potter Voldemort wütend macht, indem er ihm sagt, dass er besonders dafür gesorgt hat, sein Zac-Efron-Poster zu zerstören. Harry : Ich habe alle deine Horkruxe zerstört!
    Voldemort : (keucht) Sogar mein Zefron-Poster?
    Harry : Besonders das Zefron-Plakat.
    Voldemort : Verflucht, Potter! Dafür bringe ich dich um!
  • Künstlerische Lizenz – Astronomie: Okay, all das Zeug mit Pigfarts ist nur eine reine Regel des Witzes, aber um pingelig zu sein; Trotz Dracos gegenteiliger Aussage hat der Mars eine Atmosphäre. Es ist nicht etwas, das Menschen einatmen könnten, da es hauptsächlich Kohlendioxid ist, aber hey.
  • Ass Kicks You: Als Draco versucht, Harry und Rons Man Hug zu stören, stößt Ron ihn so raus.
  • Wie du weißt: Lampenschirm, als Quirrell Voldemort, dem Mann, der an seinem Hinterkopf hängt, die Ereignisse der Eröffnungsszene erklärt. Voldemort ist nicht amüsiert. Voldemort: Ich weiß, Quirrell! Ich höre alles, was du hörst!
  • An Ihrer eigenen Beerdigung teilnehmen: Ginny möchte dies mit dem Unsichtbarkeitsumhang tun.
  • Beta-Paar: Wie in den Büchern dienen Ron und Hermine als sekundäres Paar, um die anderen Hauptfiguren in einer Beziehung, Harry und Ginny, zu ergänzen.
  • Betty und Veronika
    • Harry (Archie), Ginny (Betty) und Cho (Veronica)
    • Cho (Archie), Harry (Betty) und Cedric (Veronica)
    • Hermine (Archie), Ron (Betty) und Draco (Veronica)
    • Voldemort (Archie), Bellatrix (Veronica) und Quirrell (Betty – nur Freunde). kann sein ).
  • Große verdammte Helden:Snape und Molly Weasley versuchen dies beide, als die Kinder von Bellatrix gefangen genommen werden, obwohl nur letztere tatsächlich erfolgreich ist.
  • Buchstützen: „Back to Hogwarts“ ist der Eröffnungssong und wird auch über den Abspann gespielt.
  • Bowdlerization : Die auf YouTube gepostete Originalversion des Musicals (mit dem Titel H.P. das Musical ) sogar enthalten mehr anzüglichere Witze als die aktuelle Version, die gekürzt wurde, um Warner Bros davon abzuhalten, die Theatergruppe möglicherweise zu verklagen. Natürlich, das Original ist immer noch online zu finden. Es enthält solche Edelsteine ​​wie: Dumbledore: Severus Snape und ich teilen eine Art Liebe, von der ich glaube, dass Sie sie nicht alle vollständig verstehen werden, Harry. Ich würde ihm die Kleider von meinem Rücken geben. Ich würde mein Bett mit ihm teilen. Wenn ihn eine Schlange biss, würde ich das Gift aussaugen. Selbst wennDiese Schlange hat ihn zufällig in die Wurst gebissen.
    (einige Szenen später, nachdem Snape eine Schlange zum Brunnen gebracht hat, Hosenschlange)
    Harry: Jemand muss das Gift raussaugen.
    Ron und Draco: Ohh nein. Nö. Unterlassen Sie.
    Snape: Ich wünschte, Dumbledore wäre hier
    Harry: Okay, ich meine, nun – Hermine, mach dein Ding.
    Ron: Nein nein Nein Nein! Ich denke, wir sollten Snape einfach sterben lassen – Entschuldigung – und mit unserem Leben weitermachen.
  • Brechen der Vierten Wand
    • Snape zeigt auf das Publikum und spricht es direkt zu Beginn der Show an.
    • Dieser Tropus erhebt ein paar Mal den Kopf, das ungeheuerlichste Beispiel ist, dass Ron einen Snack bekommt von einem der Musiker.
    • Ein fast wörtliches Beispiel ist in Akt 2, als die Studenten die Tür zum Schloss verbarrikadieren. Voldemort geht einfach drumherum.
    • Etwa eine Minute später droht er dann einem der Musiker, wenn sie traurige Musik spielen, um ihm Reue einzujagen. Harry: Es muss eine Person geben, eine Sache in deinem Leben, die du vermisst, die du bereust. (traurige Musik spielt)
      Voldemort: Nun, vielleicht gibt es ein NEIN! (zeigt mit dem Zauberstab auf den Musiker, der seine Hände kapitulierend hebt) Gibt es nicht!
  • Butt-Monkey: Hufflepuff House als Ganzes wird routinemäßig ignoriert, nur um darauf hingewiesen zu werden, wie unnötig und dumm es ist. ‚Was zum Teufel ist ein Hufflepuff?'
  • Rufen Sie Ihren Angriff auf: Die meisten verwendeten Zaubersprüche werden ausgeführt, nicht indem Sie magische Wörter sagen, sondern indem Sie den Namen des Zauberspruchs sagen. goyle : „Ich kann nicht glauben, dass ich nicht herausgefunden habe, dass der Gegenfluch gerecht war Entgelieren! '
  • Schlagwort
    • Ginnys „Wowee! Harry Potter!'
    • Snapes 'Was zum Teufel geht hier vor?'
    • 'Hat jemand (Name der Figur) gesagt?'
    • Und da ist immer Snapes „Das ist ABSURRRRRD“.
    • Draco liefert konsequent das Wort „Mars“ als 'Maaaaaaaaaaar.'
    • '(Anzahl - normalerweise zwanzig) Punkte von Gryffindor.' Auch wenn es Dracos Schuld ist.
    • Und 'Wackelbein-Jinx!'
  • Charakterentwicklung: Eine überraschende Menge davon (Harry, Draco, Ron, Ginny, Voldemort …) und ein Teil dessen, was die Show nicht nur zu einer guten Parodie, sondern zu einer großartigen Geschichte macht.
  • Tschechows Klassenzimmer: Snapes Pop-Quiz über Portschlüssel erklärt ausführlich, was sie sind, wie sie funktionieren und dass sogar ein Delfin zu einem Portschlüssel gemacht werden könnte, was den Delfin-Portschlüssel vorwegnimmt, den Voldemort am Ende von Akt 1 verwendet Frage. Snape: Kann mir jemand sagen wasVorausdeutungist?
  • Tschechows Waffe:Der Teil von Voldemorts Seele in Quirrell ermöglicht es Voldemort, am Ende des Stücks zu überleben.
  • Clark Kenting: Dumbledores künstlicher brauner Bart (den er über seinen eigenen Bart streift …) macht ihn für alle anderen Darsteller völlig unkenntlich.
  • Cloudcuckoolander: Kein Mangel an ihnen. Malfoys überzeugter Glaube an Pigfarts, Dumbledores Besessenheit von Zac Efron und Snapes … allgemeines Verhalten machen sie da draußen besonders herausragend.
  • Der Kuckucksmann hatte recht:Pigfarts existieren, wie Malfoy sagte, und sind seit Hunderten von Jahren ein streng gehütetes Geheimnis.
  • Kokosnuss-Superkräfte
    • Flohpulver besteht darin, im Kreis zu laufen und „Floo Powder Power!“ zu rufen, während Portschlüssel im Kreis laufen und „Portkey!“ rufen.
    • Beim Disapparieren wird „Disapparieren!“ gerufen. und von der Bühne rennen, während alle verwirrt darüber schauen, wohin du gegangen bist. 'Magie. Ahh.' (schützt die Augen)
    • Der Jelly-Legs Jinx funktioniert ähnlich. 'Ich kann nicht glauben, dass der Gegenfluch nur 'Entgelifizieren!' war.'
    • In den Filmen wurde der verbundene Voldemort / Quirrell mit CGI dargestellt. In dieser Show wird es von den beiden Schauspielern dargestellt, die Rücken an Rücken unter einer riesigen Robe stehen.
  • Zusammengesetzter Charakter: Cho und Malfoy treten während des Hausturniers an die Stelle von Fleur Delacour und Viktor Krum. Draco erfüllt auch halb die Rolle von Victor Krum, indem er während des Weihnachtsballs mit Hermine und Ron in ein Liebesdreieck gerät. Draco hat einige Elemente von Luna Lovegood.
    • Snape nimmt den Platz von Peter Pettigrew ein, indem er ihm um Voldemorts willen die Hand abschneidet.
    • Quirrell erfüllt die Rolle von Barty Crouch Jr., indem er während des Triwizard-Turniers einen Portschlüssel aufstellt, um Voldemort an die Macht zu bringen.
    • Lavender Brown und Pansy Parkinson werden Ravenclaws, um Cho ihre Girl Posse zu geben, und übernehmen die Rolle von Chos Freundin Marietta Edgecombe.
  • Corpsing: Sie können Tyler Brunsman dabei sehen, wie er dies während „To Dance Again“ tut, ein absichtliches Ergebnis der Show, in der Cedrics Tod inszeniert wurde, damit sein Körper während einer ganzen atemberaubenden Tanznummer, komplett mit Kickline, gut sichtbar bleibt.
  • Kontrapunkt-Duett: 'Granger Danger', in dem Draco und Ron über ihre Erkenntnis singen, dass die faux-hässliche Hermine die ganze Zeit schön war und schön aufräumt.
  • Insider-Witz des Schöpfers: Das Konzept von Pigfarts begann als ein zufälliger Running Gag, den sich Nick Lang einfallen ließ, als er mit seinen Freunden über Harry Potter sprach, wobei Pigfarts der Name einer hypothetischen, abgespielten Cash-in-Serie war Folge dem Anführer mit Harry Potter.
    • Die Grundlage des Musicals sollen drei spezifische Obsessionen der Langs als Harry-Potter-Fans gewesen sein: das Draco/Hermine-Schiff, die Idee von „Pigfarts“ und die Frage, wie Quirrell und Voldemort schlafen.
    • Eine Reihe von Witzen über die Schauspieler, die über die gesamte Show verstreut sind, wie Devin Lytle, der immer als Southern Belle gecastet wird, oder Harry und RonBromancedank Darren Criss und Joey Richter, die echte Mitbewohner sind. (Oder Hermines sexuelle Vorliebe ist in der Fortsetzung „Warten bis zur Ehe“, wobei Bonnie Gruesen im wirklichen Leben eine fromme Katholikin ist.) Auf einer Metaebene ist dies für vieles verantwortlich Humor Dissonance auf der ursprünglichen YouTube-Aufnahme, besonders in der Eröffnungsnummer – dies war ursprünglich eine College-Produktion, bei der ein Großteil des Humors nur vom Publikum kam, das Leute sah, die sie als Harry-Potter-Charaktere verkleidet kannten.
    • Der Running Gag von Cedric, der darauf hinweist, dass Hufflepuff House gut darin ist, Dinge zu „FINDEN“, stammt von einem Insider-Witz über Jim Povolos Superhelden-Alter Ego, der „Findor“ ist, dessen überraschend nützliche Superkraft die Fähigkeit war, verlorene Gegenstände zu lokalisieren. Ursprünglich sollte Hufflepuff House, das sich auf „Finding“ spezialisiert hat, ein richtig ausgearbeiteter Witz über Heart Is an Awesome Power sein, aber es war keine Zeit, ihn zu konkretisieren, als nur Cedrics Schlagwort zu sein.
  • Creator Thumbprint: Obwohl Darren Criss die meiste Aufmerksamkeit und den größten Ruhm für die Show erhielt, weist er schnell darauf hin, dass A.J. Holmes war der eigentliche musikalische Leiter der Show und er hält Holmes für einen viel technisch versierteren Komponisten und Instrumentalisten, als er ist. So wie es lief, schrieb Holmes die komplexeren Songs im Broadway-Stil („Different As Can Be“, „To Dance Again“), die von Voldemort und Quirrell gesungen wurden, während Criss‘ spontane Pop-Rock-Songs gesungen wurden von Harry und den Kindern. Nach Ansicht von Criss hat dies funktioniert und diese Parodie als Perspektivenwechsel etabliert, in dem Voldemort der wahre Protagonist ist, der einem persönlichen Dilemma für Erwachsene gegenübersteht und wächst, während Harry und seine Freunde die Antagonisten des flachen Charakters sind.
  • Crosscast-Rolle: Draco Malfoy, ein großer Schinken, paradoxerweise ein laufender Running Gag und sehr lustig. Krabben auch. Technisch gesehen auch ein Drittel des ungarischen Hornschwanzes.
  • Curse Cut Short : Meist abgewendet, aber in einer Szene verwendet, in der Harry frustriert ist und versucht, eine F-Bombe abzuwerfen. Draco: Aber [Snape] tut nichts.
    Harry: Das ist, weil er tot ist, du dumme Mutter
  • Dunkle Reprise
    • Invertiert. „Different As Can Be“ war beim ersten Mal peppig genug, aber die Wiederholung ist absolut euphorisch (obwohl sie über den Mord an Harry singen). Es ist wirklich eher eine Subversion. „Different As Can Be“ war ein Song über eine skurrile Beziehung zwischen zwei Menschen, die zufällig Bösewichte sind. In der Reprise geht es um das Glück, dass sie lernen, miteinander auszukommen, außer dass sie zufällig immer noch böse sind.
    • Ein direkteres Beispiel für die Variante des „sarkastischen Echos“ tritt während Dracos Solo in „Zurück nach Hogwarts“ auf. Alle anderen sind begeistert, zurück zu sein, aber er stellt die Solomelodie auf eine Moll-Tonart um und singt über seine zukünftige Übernahme der Welt. Unnötig zu erwähnen, dass es zum Lachen gespielt wird.
    Nächstes Jahr wirst du hier rauskommen
    Die Herrschaft von Malfoy rückt näher
    Ich werde die größte Zaubererkarriere haben
    Und es wird sein
    total toll.
    Achte auf die Morgendämmerung, Welt
    Wenn alle es tun
    was ich sage!
    Und Potter wird mir nicht im Weg sein
    Und dann werde ich derjenige sein, der ist
    total toll!
  • Beschreibung Cut : Mehrere Male gemacht, als Dumbledore den Leuten Snapes wahre Treue versichert, nur damit er etwas unglaublich Unheimliches tut.
  • Teufel vor Augen:
    • Zum Lachen mit Quirrells Turban, der offensichtlich einen Mann darunter versteckt.
    • Snape im Allgemeinen, aber besonders in Akt 2nachdem Snape seine Hand abgeschnitten hat, um Voldemort wiederzubeleben, sie durch eine buchstäbliche Hakenhand ersetzt und dennoch an der Schule unterrichtet.
  • Habe das nicht durchdacht: Das Trio gelobt, jeden Zauber, den sie kennen, gegen Sirius Black zu wenden. Sie sind Erstklässler, also sind diese Zauber einfach Dinge wie Lumos und Alohomora .
  • Hat die blutigen Nachforschungen nicht angestellt: Draco, einer der wenigen Charaktere, der tatsächlich einen britischen Akzent hatte, gelobt seinem Charakter, seine Schlüpfer zu falten. Obwohl Knickers in den USA Hosen bedeutet, wird es in Großbritannien verwendet, um sich auf Damenunterwäsche zu beziehen.
  • Entferntes Duett: „Missing You“ zwischen Harry und Quirrell, die beide über verschiedene Menschen singen.
  • Dope Slap: Ron verwendet einen ungewöhnlichen Dope Slap, bei dem er seine Hände direkt vor Ginnys Gesicht zusammenschlägt, wenn er ihn beschimpft. Anscheinend hat er es von seiner Mutter, die es so gut kann, dass es ihre Kinderlinie hinunterfällt.
  • Doppeldeutig
    • Leider von der aktuellen Version zensiert.
    Hermine: Pssst! Jemand kommt.
    Ron : ES BIN NICHT ICH, ICH SCHWÖRE!
    • Lampenschirm von Crabbe.
    Krebs: Ich dachte, ich hätte eine Doppeldeutigkeit gehört.
    • Obwohl es auch einen gibt, der nicht geschnitten wurde:
    Lavendel: Professor? Kann eine Person ein Portschlüssel sein?
    Snape: Nein, das ist absurd. Denn dann, wenn eine Person es tun würde berühren sich (schaut Ron an)
  • Economy Besetzung: Alle Schüler, die nicht Gryffindors oder Draco sind, verdoppeln sich als verschiedene Todesser. Draco und Cho Chang sind auch die Drachen, gegen die Harry kämpft. Molly und Pansy sind dieselbe Schauspielerin, Cedric wird als Cornelius Fudge wiedergeboren, Goyle ist es auchGebrüll, und die Zeitungsverkäufer sind Bellatrix, Cho, Lavender Brown und Goyle. Hermine: Snape hat Sie zufällig aus Hunderten ausgewählt, wenn nicht fünf Mögliche Gryffindors.
  • Epic Rocking: „Goin‘ Back to Hogwarts“ ist fast zehn Minuten lang.
  • Böses mit Chancengleichheit: Im Gegensatz zu ihren Filmkollegen haben die Todesser viel mehr Frauen und andere Minderheiten in ihren Reihen.
  • Alle sind tot, Dave
    • Die Professoren von Hogwarts sind bei dem Stück größtenteils abwesend, abgesehen von einer Referenz am Ende, die zeigt, dass sie alle außerhalb des Bildschirms gestorben sind. Harry: Hey Leute, nun, ich schätze, alle Professoren sind tot, also Butterbier auf mich!
    • Mrs. Weasley lässt ihren Sohn beiläufig wissen, dass jedes einzelne Mitglied des Ordens des Phönix tot ist. Molly: Ich kam mit dem Rest des Ordens hierher; Lupin, Tonks, Mad-Eye Moody, Sirius und dein Bruder Fred.
      Ron: Oh toll, wo sind die?
      Molly: Sie sind alle tot.
  • Vor allem Zoidberg: 'Sogar mein Zefron-Poster?' 'BESONDERS dein Zefron-Poster!'
  • Sogar die Jungs wollen ihn: Zac Efron ist so gutaussehend, dass sich Harry, Ron, Draco, Dumbledore und Snape darum streiten, wer ihn liebt. All dies nur vom Anblick eines Plakats. 'Jeder weiss das ich wie Zac Efron am meisten!'
  • Jeder ist Bi: Das könnte man bei fast allen männlichen Charakteren vermuten. Jeder männliche Charakter bekommt mindestens einen homoerotischen Subtext-Moment mit einem anderen männlichen Charakter. Der einzige namentlich genannte und nicht aus einer Szene bestehende männliche Charakter, der dem entgeht, ist wahrscheinlich Cedric. In der Fortsetzung bestätigt der Liebhaber des Sprechenden Huts, der Schal der sexuellen Präferenz, dass Harry es ist metrosexuell , und Hermine ist warten bis zur Hochzeit , während Ron es ist bi-neugierig und Dumbledore ist schwul wie der 4. Juli .
  • Evil Brit: Die netten Jungs behalten den amerikanischen Akzent der Schauspieler und die bösen Jungs haben falsche britische, um ihre Hochnäsigkeit zu zeigen.
  • Extra! Extra! Lesen Sie alles darüber! : Die Eröffnung von Akt 2.
  • Die Toten vortäuschen:Dumbledore überlebte offenbar den Todesfluch und zog zum Mars.
  • Falsche Zusicherung: Voldemort verspricht den Schülern von Hogwarts, dass er sie für ihre Kapitulation belohnen wird, indem er sie versklavt. Voldemort: Ich bin bereit, Ihnen Positionen in meiner neuen Weltordnung anzubieten (beiseite) als meine Sklaven.
  • Finales Liebesduett: Das Ende der Show, wannQuirrell und Voldemort sind wieder vereint und laufen sich in die Arme. Spielweise, dass nicht die beiden singen, sondern der Rest der Gesellschaft.
  • Basis des Vornamens: Sie wissen, wie Voldemort normalerweise darauf besteht, dass jeder ihn „Dunkler Lord“ oder so ähnlich nennt? Quirrel ist die Ausnahme. Voldemort: Okay, entspann dich einfach mit dem 'Dunklen König...' Ich sehe dir zu, wie du dir täglich den Hintern abwischst. Du kannst mich Voldemort nennen. War da. Wir haben diesen Punkt erreicht.
  • Fünf-Mann-Band: Die Hauptfiguren, die sich Voldemort am Ende des Stücks widersetzen, sind Harry, Ron, Hermine und Ginny, die alle eine Rolle in dem Lied „Not Alone“ spielen. Es entspricht den Normen von Two Girls to a Team und die Charaktere passen zu den Archetypen von The Leader, The Lancer, The Smart Guy.Der große Kerl, und das Küken .
  • Foot Popping: Ginny macht das während ihres und Harrys ersten Kuss.
  • Vorausdeutung: In Anbetracht des Spiels verschwendet keine Zeit in der Praxis der LampenschirmungVorausdeutungMit Snapes Pop-Quiz zu Portschlüsseln und dramatischen Geräten ist es beeindruckend, wie viel effektive Vorahnung es gibt:
    • Voldemort hat eine unerklärliche Liebe zu Zac Efron.Das Poster von Zac Efron in Hogwarts wurde von Voldemort so geliebt, dass er einen Teil seiner Seele darin steckte.
    • Malfoys Hinweis darauf, dass Hermine Rons „dumme Schlammblut-Freundin“ sei, lässt die aufkeimende Beziehung zwischen Ron und Hermine ahnen.
    • Nach der ganzen Sache mit dem „Dunklen König“ stottert Quirrell und nennt den Dunklen Lord „meinen Voldemort“.Das Stück endet damit, dass Voldy und Quirrell sich als Liebespaar wiedervereinigen.
    Voldemort: War da! Wir haben diesen Punkt erreicht!
    Quirell: Ja, mein Voldemort.
    • Schon früh sagt Dumbledore: „Hast du jemals mein Zimmer gesehen? Ich habe ein paar ziemlich coole Poster.' Spät in der Handlung wird sein Zac Efron-Poster zu einem prominenten Teil des Dialogs.
  • Vergessener gefallener Freund:Cedric wird nach seinem Tod kaum erwähnt.
  • Freudscher Schlupf:
    • Als Snape Dumbledore das gibt Bomben-Sandwich. Snape: Hier sind Sie, Schulleiter. Bomben Appetit! Ich meine, guten Appetit !
    • Quirrell, wenn er über eine Todestagsparty spricht, sagt fast: „Fast kopfloser Schwanz. “ (Kann unbeabsichtigt gewesen sein.)
  • Freundschaftsmoment: Viele, viele zwischen Voldemort und Quirrell. Ron und Harry haben einen, nachdem der Horcrux zerstört wurde, und Ron und Hermine, die kommen, um bei dem ‚Not Alone‘-Song mitzumachen, zählen ebenfalls.
  • „Gaining Confidence“-Song: Hermines Solo „The Coolest Girl“ handelt von ihrem Status als coole Verliererin, beginnend mit ihrem leisen Singen über ihre Isolation von Gleichaltrigen und endend mit ihrem Rütteln, dass es ihr egal sei; sie weiß, dass sie großartig ist.
  • Girl Posse: Cho wird fast ständig von ihren Ravenclaw-Kollegen Lavender und Pansy verfolgt.
  • Gut ist nicht schön: Die Helden sind immer noch heldenhaft, benehmen sich aber in ihrer Freizeit wie große Idioten, während Voldemort selbst eigentlich ein sehr sympathischer Typ ist, wenn er keine bedrohliche Fassade aufsetzt.
  • Muss deinen Kopf zusammennehmen: Draco singt das während „Granger Danger“.
  • Leistenangriff: Snape wird in einer Wendung seines ursprünglichen Todes von einer Schlange in die Keimdrüsen gebissen.
  • Ham-to-Ham-Kampf: Akt 2, Teil 2 hat Draco, Voldemort und Snape zusammen auf einer Bühne – diese Szene war tatsächlich die ursprüngliche Inspiration für den Trope.
  • Er, der nicht gesehen werden darf
    • Obwohl er erwähnt wird, erscheint Hagrid nie auf der Bühne.
    • Ein paar andere Charaktere erhalten diese Behandlung ebenfalls (z. B. die Patil-Zwillinge).
    • Auf Moaning Myrtle wird in beiden Musicals verwiesen. Sie scheint der ultimative Maßstab zu sein, an dem Uncoolheit gemessen wird.
    • Lupin, Tonks, Made-Eye Moody, Sirius und Fred werden erwähnt, sind aber zu diesem Zeitpunkt bereits tot.
  • Heterosexuelle Lebenspartner: Quirrell und Voldemortzumindest im ersten Musical.
  • Heiterkeit entsteht
    • Sogar hinter der Bühne es soll passieren, wie wenn Harry vorschlägt, dass er und Ron zu Hagrid gehen. Ron geht direkt auf die Nase und sagt voraus, dass unglaubliche Entführungen die Folge sein werden. Harry: Hey Ron, lass uns mit Hagrid abhängen; Er kann uns das Tanzen beibringen und wir können unsere Festroben anziehen!
      Ron: Nun, das konnte nur zu einer Katastrophe und Heiterkeit führen. Lass uns gehen!
  • Historischer In-Joke: 'Du bist also Thomas Jefferson und ich bin deine Sally Hemings, nicht wahr?!'
  • Hufflepuff House: Hufflepuffs Mangel an Charakterisierung und Bedeutung ist so extrem, dass der Schulleiter von Hogwarts keine Ahnung hat, was es ist. Lampenschirm natürlich! Ravenclaw bekommt diese Behandlung auch, aber bei weitem nicht so wie Hufflepuff. Cedric: Hufflepuffs sind besonders gute Finder!
    Dumbledore: Was zum Hölle ist ein Hufflepuff?
  • Heuchlerischer Humor
    • Harry versucht, sich gegen Draco zu behaupten, der seinem Schläger sofort befiehlt, ihn zu verteidigen, taucht unter eine Bank ( kopfüber darunter hängen ) und erklärt 'Nicht so hart, was, Potter?'
    • Quirrell verspottet Harry, während er ihn mit dem Imperius-Fluch manipuliert, weil er wie ein Mädchen aussieht. Es wäre lustig genug mit Quirrels vorheriger Charakterisierung, wenn nicht die Tatsache wäre, dass Voldemort ihn Momente später als Teil ihrer Tanzroutine dreht.
    • Als Voldemort über Malfoys potenziellen Plan, nach Hogwarts zu kommen, lacht, bevor er es hört, sagt er ihm spöttisch, dass die Idee besser keine Riesenrutsche oder ein Trampolin sein sollte, weil sie das bereits versucht haben und wissen, dass es nicht funktioniert.
    • Ron tadelt Harry dafür, dass er nicht auf seine Probleme gehört hat, während er Harrys Probleme gründlich ignoriert.
  • 'I Am' Song: 'Different as Can Be'
  • Ignorierte Epiphanie:Voldemort, während seiner letzten Konfrontation mit Harry Potter. Er durchbricht sogar die vierte Wand, indem er seinen Zauberstab auf den Typen richtet, der die emotionale Hintergrundmusik spielt, und ihn so zum Schweigen bringt.
  • Ich wollte das tun : Wort Gottes sagt, das ist der Grund, warum Draco auf dem Boden herumrollt. Er nimmt eine Pose ein, um cool auszusehen, bringt sie durcheinander und versucht dann, das Durcheinander wie einen Teil des Plans aussehen zu lassen.
  • Unwahrscheinliches Alter: Trotz der romantischen Nebenhandlungen und der Tatsache, dass sein Schauspieler offensichtlich im College-Alter ist, sagt Harry bei mehreren Gelegenheiten: 'Ich bin nur ein zwölfjähriges Kind!' Es bezieht sich wahrscheinlich darauf, dass es angeblich in Harrys zweitem Jahr passiert. Für diejenigen, die die Filme nicht gesehen haben, ist es auch ein Hinweis auf den offensichtlichen Unterschied zwischen dem Alter des Schauspielers ( Daniel Radcliffe ) und dem von Harry, der Figur, die er spielt. Werfen Sie einen Blick auf den offensichtlichen Fünf-Uhr-Schatten auf diesem 15-jährigen Kind.
  • Improvisation: Es gab keine schriftliche Partitur für diese Show. Die gesamte Begleitmusik auf dem Klavier war nur A.J. Holmes improvisiert basierend auf dem, was auf der Bühne passiert. Darren Criss schreibt Holmes' Begleitung zu, der unsichtbare Erzähler der Show zu sein und den Ton der Show zu bestimmen.
    • Jeden Abend wurden einige Momente improvisiert, die jetzt vergessen sind, weil die aufgezeichnete Aufführung in die Geschichte eingegangen ist. Zum Beispiel wurde in jeder Show ein anderer Satz von Adjektiven verwendet, um Cho in der Zeile zu beschreiben, an die man sich jetzt als „Superfoxymegaawesomehot!“ erinnert.
  • Hinweis auf unbeabsichtigten Eintritt: Gespielt mit , indem der arrogante Malfoy fröhlich hereinkommt und sich meldet, sobald Hermine Malfoys Freunde beleidigt und erniedrigt. Es ist nicht klar, ob Malfoy wirklich gehört hat, was sie gesagt hat, oder ob er nur blind gehofft hat, dass jemand etwas Angemessenes sagen würde, als er eintrat. Hermine: Jetzt lass uns diese großen, kindlichen Idioten in Ruhe lassen.
    Draco: (eintauchen) Hat jemand DRACO MALFOY gesagt?
  • Eingehender Schinken
    • Snape in jeder Szene, in der er auftaucht, am denkwürdigsten 'WAS ZUM TEUFEL GEHT VOR, HIEREEE?!?!'.
    • Dracos 'Hat jemand DRACO MALFOY gesagt?' (Niemand hatte.)
    • Dumbledore macht seinen Auftritt, indem er das Wort „Willkommen“ für eine beeindruckend lange Zeit aushält.
    • ‚Hat jemand Ron Weasley gesagt?'
  • Unglaublich lange Note
    • Wie oben erwähnt, beginnt Dumbledore so mit seinem Intro-Song.
    • Quirrel singt in „Different as Can Be“ eine lange Note über den Satz „And Jane Austen Romane!“, der gehalten wird, während Voldemort eine lange Liste böser Dinge singt, die er will. ‚Und Kobolde und Werwölfe, eine Flotte von Dementoren und Riesen und Thestrale und all meine Todesser!'
  • Info-Dump:
    • Lampenschirm von Snape in seinem 'Pop-Quiz'.
    Hermine: Professor, was ist der Sinn dieses Quiz?
    Snape: Oh, überhaupt kein Punkt, nur wichtige Informationen, die JEDER wissen sollte (zeigt auf das Publikum) Vor allem SIE.
  • Institutionelle Kleidung: Sobald er in Askaban eingesperrt ist, trägt Quirrell schwarz-weiße horizontale Streifen und einen Ball und eine Kette.
  • It's Not You, It's My Enemies: Lampshaded natürlich. Harry sagt Ginny, dass sie nicht zusammen sein können, weil seine Feinde versuchen werden, sie zu verletzen, und verweist auf Spider-Man, um sich zu erklären. Ginny widerspricht dem Vergleich, was zu einer Diskussion über jeden Film im Film führt Spider-Man-Trilogie . Ginny: Ja, aber der springende Punkt Spider Man 2 war, dass Peter und MJ zusammen sein könnten.
    Harry: Ja, aber der springende Punkt Spider-Man 3 ist, dass alles scheiße geht! Und ich will nicht, dass mein Leben so ist Spider-Man 3 ! Ich hasste diesen Film.
  • „Ich will“-Lied:
    • „Get Back to Hogwarts“ enthält Elemente inspirierender Disney-Balladen, insbesondere Dracos Teil darüber, wie er hofft, Hogwarts zu verlassen und den Respekt aller zu gewinnen.
    • Draco versucht, einen Standardton über Pigfarts zu singen, aber Musicalis Interruptus hindert uns daran, mehr als ein paar Zeilen zu hören.
  • Jerkass: Ron, Dumbledore und sogar Harry zeigen in einem subtileren Ausmaß ein (urkomisch) ruckartiges Verhalten, besonders gegenüber Hermine und Ginny. Es ist jedoch alles für Humor und ein großer Teil dessen, warum das Stück funktioniert, ist viel ergreifender, wenn sie sich nett verhalten. Ron erkennt dieses Verhalten tatsächlich an: Ron: Ich weiß, dass ich in letzter Zeit ein echter Idiot war
  • Großer Schinken: Voldemort, Draco und besonders Snape ist im Vergleich zum Rest der Besetzung entschieden übertrieben. Dumbledore rutscht gelegentlich hinein.
  • Spätankunfts-Spoiler: Das Musical verdirbt eine Reihe wichtiger Handlungspunkte in der Serie. Das wahrscheinlich beste Beispiel dafür ist Mrs. Weasleys Szene, in der sie Bellatrix tötet, die gerade Snape getötet hat, und dann fast jeden größeren Tod aus den Büchern in einer einzigen Zeile verdirbt.
  • An die Möbel lehnen: Draco, wann immer er nicht nur auf dem Boden liegt.
  • Lässt die Hintergrundmusik an: Die kitschige Musik, die der Pianist spielt, bevor Voldemort ihn bedroht.
  • Liebesdreieck: Die Show hat ein Paar mit Ron und Draco, die in Hermine verliebt sind und sich aus der Ferne sehnen. Die andere Beziehung ist etwas komplizierter, da Ginny Harry mag, der Cho mag, der mit Cedric zusammen ist. Es ist einmal gelöstHarry erkennt, dass er Ginny zurück liebt. Bellatrix und Voldemort sind zuvor involviert, bevor Voldemort seinen Körper verliert, und es wird versucht, die Beziehung wiederzubeleben, die aufgrund von Voldemorts neuer, ähm, Freundschaft mit Quirrell scheitert.
  • Massive-Multiplayer-Ensemble-Nummer:
    • Der epische Rock-Song von „Gotta Get Back to Hogwarts“, der brillant aufsetzt Alternative Charakterinterpretation, Humor und einige Handlungen. Harry, Ron und Hermine kehren nach Hogwarts zurück, Harry trifft Ginny, die sich sofort in ihn verliebt, aber er interessiert sich für Cho, der mit Cedric zusammen ist. Malfoy kommt und neckt sie und enthüllt sein Motiv, Harry endlich zu schlagen. Die Bande versammelt sich alle und fährt mit dem Hoqwarts-Express nach Hogwarts, wo sie von Dumbledore begrüßt werden. Und insgesamt herrscht Einigkeit darüber, dass dieses Jahr der Hammer wird. Und das ist alles nur die Eröffnungsnummer.
    • Außerdem führen Ron und Hermine später in der Show die gesamte Besetzung in The Song Before the Storm an, um zu sagen, dass 'Voldemort untergeht'.
  • Meadow Run : Ein Paar, das sich glücklich wiedervereint, rennt ganz am Ende des zweiten Akts in Zeitlupe aufeinander zu. Die Mitglieder des Paares sindQuirrell und Voldemort.
  • Sinnvolles Echo
    • „Du bist Harry Potter! Du bist der Junge, der lebte!'
    • Außerdem: 'Du sagst einem Mädchen nie, dass du sie magst, das lässt dich wie einen Idioten aussehen.'
  • Mittleres Bewusstsein: Von Zeit zu Zeit beziehen sich Charaktere auf Teile der Bühne oder interagieren mit der Band.
  • Das Melken der Riesenkuh: Parodiert, indem Quirrell es umdreht, während Voldemort während „Different As Can Be“ singt.
  • Misfit Mobilization Moment: In Songform! „Voldemort Is Going Down“ dient dazu, alle zwölfjährigen Hogwarts-Schüler gegen die aufstrebenden Kräfte des Zauberers Hitler persönlich zu versammeln.
  • Mood Whiplash: Mehrere, die meisten davon aus Akt 2.
    • Es gibt auch spät in Akt 1 die Szene, in der Quirrelwird von Voldemort verraten und von Bellatrix gefoltert, unterbrochen von Witzen über 'She's All That'. Autsch.
    • Die meisten Todesfälle sind mit Humor, der die Szene untergräbt, um dies zu vermeiden, aber Sie werden während Dumbledores ein großes Schleudertrauma bekommen. Unmittelbar darauf folgt eine komische Szene, die zum wahrscheinlich traurigsten Song der Show führt: „Missing You“. Dein Nacken wird schmerzen. Verdammt, dieser Song selbst ist ein epischer Mood Whiplash. Harrys Verse sind hervorragend darin, seine Einsamkeit zu vermitteln, während Quirrells Rolle hauptsächlich zum Lachen gespielt wird.
    • Kurz vor Harrys heroischem Opfer hat er den herzerwärmendsten, tränenreichsten Freundschaftsmoment, der in eine Komödie übergeht.
    Harry: Ihr seid meine besten Freunde und ich liebe euch alle. Außer dir, Draco, ich kann dich verdammt noch mal nicht ausstehen.
    • Eine bemerkenswerte ist, wenn Voldemort tötetHarry, die Stimmung überraschend düster und dramatisch für das Stück. In dem Moment, in dem der Mord vorbei ist, kehrt es zum Humor zurück.
  • Moral Guardians: Nachdem das Musical populär wurde, bearbeiteten seine Schöpfer einige Zeilen daraus, um es auf einen PG-13-Ton abzuschwächen. Einige der Tropeneinträge hier beziehen sich auf die alte Version des Stücks.
  • Mr. Exposition: Manchmal Dumbledore und Snape; Rita in der Fortsetzung ist ein sehr krasses Beispiel, wenn man bedenkt, wie unangenehm erzwungen es im Kontext klingt.
  • Mundan Made Awesome: Neville benutzt den langweiligen Entwaffnungszauber, um Malfoy zu ärgern.
  • Musicalis Interruptus: Draco versucht zweimal, in sein eigenes Lied einzusteigen, einmal über Pigfarts und einmal über sein eigenes Bösewicht-Lied. Er wird beide Male abgeschnitten.
  • Meine Freunde... und Zoidberg: Ginny wird immer wieder zur Seite gedrängt, wenn sie versucht, sich bei Harry und seinen Freunden einzufügen.
Tropen N-Z
  • Ninja-Pirat Zombie-Roboter: Wenn Malfoy geglaubt werden darf – Pigfarts ist eine Zaubererschule auf dem Mars und der Schulleiter ist ein Zaubererlöwe namens Rumbleroar. Wer kann SPRECHEN. Und lässt gute Schüler auf seinem Rücken reiten.Man sollte Malfoy glauben, denn er hat Recht.
  • Kümmern sich nicht einmal um den Akzent: Draco und Snape sind die einzigen mit vage britischem Akzent. Viele Charaktere haben jedoch lustige amerikanische Akzente. Bedenkt man, dass gewisse Requisiten und Anspielungen deutlich machen, dass diese Version in der heutigen Zeit spielt, und vom „Erstsemester“ die Rede ist, ist davon auszugehen, dass das Musical die Bücher sowohl modernisiert als auch amerikanisiert, um Humor zu erzeugen. Snape und Draco versuchen es auch nicht gerade – vor allem Snape klingt manchmal weniger so, als wäre er Brite, sondern eher so, als würde er ständig einen Nierenstein passieren. Joe Walkers „Voldemort-Stimme“ scheint auch willkürlich in einen britischen Akzent hinein- und herauszugleiten.
    • Künstlerische Freiheit – Geographie: Erst während des Produktionsprozesses wies jemand darauf hin, dass Dumbledore einen NASA-Raumanzug hat – die NASA ist eine US-Regierungsbehörde – obwohl das ganze Stück angeblich in Großbritannien spielt.
  • Nicht sein Schlitten:
    • Dumbledorehat irgendwie den Todesfluch überlebt und wird als Faking the Dead entlarvt.
    • Die letzte Szene zeigt, dass eine andere Figur, die in den Büchern gestorben ist, am Leben ist.Voldemort hatte einen acht Horkrux, von dem sonst niemand wusste, und verlor sein Duell mit Harry absichtlich, um mit Quirrell zusammen zu sein.
  • Nicht ganz tot:Voldemort und Dumbledore entpuppen sich beide als dies. Voldemort behauptet, dass es daran liegt, dass ein Teil seiner Seele bei Quirrell geblieben ist. Dumbledores Überleben und die anschließende Reise nach Pigfarts ist ungeklärt.
  • Now or Never Kiss: Ron und Hermine nehmen an einem teil, nachdem die Todesser in Hogwarts einmarschiert sind. Sie Ja wirklich Tue es.
  • Liebesvergessen
    • Harry hat, leider für die arme Ginny, keine Sekunde damit verbracht, romantisch über sie nachzudenken. Obwohl sie in ihn verliebt ist, sieht Harry kein Problem darin, ihr ein Liebeslied zu zeigen, das er für eine andere Frau geschrieben hat, und sie dann fallen zu lassen.
    • Hermine hat keine Ahnung, dass Draco in sie verknallt ist. Irgendwann hört sie sogar, wie er offen sagt, er wolle sie nur, damit sie abgeht und sich mit Ron trifft.Nicht so ahnungslos: Wir finden in der Fortsetzung heraus, dass Draco ihr bereits seine Liebe gestanden hat und sie ihm gesagt hat, dass sie es besser kann.
  • Seltsames Paar: Der erfahrene, gefühllose und soziopathische Voldemort ist gezwungen, bei seinen Versuchen, die Welt zu erobern, mit dem naiven, mädchenhaften und buchstäblichen Quirrell zusammenzuarbeiten. Sie singen darüber ein verrücktes Duett namens „Different as Can Be“.
  • Offscreen Moment of Awesome: Dumbledore hat 5 Horkruxe gefunden und zerstört, bevor er Harry davon erzählt hat.
  • Verdammt! : Als Hermine endlich aufhört, sich über ihn lustig zu machen, ist Ron völlig beschämt und geht davon. Hermine: Weißt du, jeden Tag versucht jeder, mich niederzumachen, und an dem einen Tag, an dem ich mich tatsächlich wie ein Mensch fühle, versuchst du, es zu ruinieren!
    Ron: (verblüfft) Heilige Scheiße.
  • Oh, mein Gott! : Die Charaktere hier schwören entweder auf das phantasiebewusste 'Oh mein Zauberergott!' oder das weniger vorsichtige Fourth Wall-„Oh my Rowling!“
  • Präzedenzfall der Originalbesetzung: Manchmal gerade gespielt (Lupins Schnurrbart und Lucius' langes blondes Haar zum Beispiel werden aus den Filmen übernommen) und manchmal untergraben (Neville ist blond, wie es die Buchfigur besagt). Word of God , anstatt dunkelhaarig wie im Film).
  • Übertrieben langer Gag: Nick Lang sagt, dies sei die Spezialität von Darren Criss, wenn es um Comedy geht, und nennt den Song „Ginny/Cho Chang“ als Urbeispiel.
  • Schmerzhafter Reim: Absichtlich in Harrys Song „Ginny“, der so viele erzwungene Reime für Ginny wie möglich in eine Strophe packt („nimm dich raus zu dinny“, „nimm dich mit nach Winni-peg“). Die Pointe ist natürlich, dass er das Lied am Ende Cho Chang vorsingt, ohne eines der anderen Worte zu ändern.
  • Papierdünne Verkleidung: Dumbledores Bart (über seinem normalen Bart getragen), Quirrels Turban und der funkelnde, pinkfarbene Tarnumhang, der fast die Schultern des Trios bedeckt.
    • Dumbledores Bart kehrt im Abschlussjahr zurück.
  • Parodie-Zauberspruch: „Unjellify“ ist der Gegenfluch für den Jelly Legs Jinx.
  • Phrasenfänger:
    • Hermine gerät wiederholt aus den lächerlichsten Gründen in Schwierigkeiten, nur um mit einem höchst sarkastischen „Danke, Hermine“ konfrontiert zu werden.
    • 'Ich kann nicht glauben, dass der Gegenfluch nur Entgelifizieren war!'
  • Mit Puppen spielen: Voldemort und Quirrell Imperio Harry tanzen während des Songs „To Dance Again“.
  • The Power of Rock: Ähnlich wie in den Büchern, Harrybesiegt den ungarischen Hornschwanz, indem er ihm ein Lied auf seiner beschworenen Gitarre spielt.
  • Präzisions-F-Strike: Harry untergräbt einen sehr aufrichtigen und süßen Moment mit einer der wenigen F-Bomben des Stücks. 'Ich liebe Sie alle. Außer dir, Draco, ich kann dich verdammt noch mal nicht ausstehen.' Das F-Wort wird in der aktuellen Version gepiept, aber der Effekt bleibt.
  • Wortspiel: Ein großes bezüglich des Bombensandwiches: Hermine: Tickt das Sandwich?!
    Dumbledore: Ich würde sagen, es ist 'lecken'. Finger Lecken gut!
  • Produktplatzierung: Parodiert, mit Rons und Harrys Besessenheit von Red Vines, komplett mit Slogan – 'Red Vines, was können sie nicht?' Komischerweise war dies Nach dem Erfolg der Show defiktionalisiert, wobei Red Vines tatsächlich Joey Richter und Joe Walker anstellte, um eine Reihe von Werbevideos zu drehen .
  • Rennlift
    • Cho Chang ist ein südländisches weißes Mädchen und nicht, wie man es aus den Büchern und ihrem Namen erwarten würde, ein asiatisches Mädchen.
    • Ebenso ist Lavender Brown jetzt ein asiatisches Mädchen.
    • Bellatrix wird von einer schwarzen Schauspielerin gespielt, aber das ändert nichts an der Darstellung der Figur.
    • Ironisch, Harry selbst ist ein Race Lift, da Darren Criss (was vielen Fans nicht bewusst ist) Halb-Philippin ist, was den Witz über Cho Changs Rennen besonders lustig macht, wenn man es weiß.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede: Harry überbringt Voldemort am Ende eine vernichtende Rede. Voldemort: Nein! Gibt es nicht! Der Witz geht auf deine Kosten Potter, ich kümmere mich um niemanden!
    Harry: Ich weiss. Und deshalb bist du so ein Stück Scheiße.
  • Recycelter Soundtrack: Ginnys Song „Harry“ war erstmals in der Webserie „Little White Lie“ als „Sami“ zu hören und wurde auf der EP von Darren Criss veröffentlicht Menschlich unter diesem Titel mit diesen Texten.
    • „Not Alone“ wurde ursprünglich von Darren Criss als Beitrag für einen American Idol-Songwriting-Wettbewerb geschrieben, als Versuch, den Stil von Adele nachzuahmen.
  • Rhetorischer Fragenfehler:
    • Draco fragt, ob er schuld ist und jeder, der mit ihm im Raum ist, bestätigt nachdrücklich, dass er schuld ist. Draco: Kannst du wirklich sagen, dass das, was passiert ist, meine Schuld war?
      Ron: Ja.
      Hermine: Ja.
      Harry: Absolut.
    • Quirrel stellt mitten in seinem Vortrag eine Frage, um den Übergang zu einem anderen Thema zu erleichtern, nur damit Hermine ihm in einer Demonstration ihrer Nerdigkeit antwortet. Eichhörnchen: Doch woher kommt dieser Wettbewerb und wo liegen die Wurzeln der Tradition?
      Hermine: Das Hauspokalturnier begann mit der ersten Generation von Hogwarts-Schülern.
      Eichhörnchen: Das war eine rhetorische Frage
  • Romantische falsche Spur: Bellatrix zu Voldemort. In geringerem Maße Cho zu Harry.
  • Mitreißende Rede: Ron macht einen zu Dumbledores Armee, was zu „Voldemort Is Going Down“ führt.
  • Running Gag: Mehrere, von denen die meisten in der Fortsetzung wiederholt werden.
    • 'Danke, Hermine.'
    • Ron isst in fast jeder Szene.
    • Malfoy rollte unerklärlich herum
    • Lang Unterseite
    • 'Ich blute!'
    • „Du sagst einem Mädchen nie, dass du sie magst, das lässt dich wie einen Idioten aussehen!“
    • Ferkel.
    • Zauberer vom Waverly Place
  • Sci-Fi-Autoren haben keinen Sinn für Größenverhältnisse: Draco will, dass ein „Galaxien durchquerendes Raketenschiff“ zum Mars fliegt. Es ist irgendwie unnötig, ein Schiff zu brauchen, das die durchqueren kann gesamte Galaxie wenn du zu einem Planeten gehst das gleiche Sonnensystem wie die Erde . Obwohl es wirklich in Malfoys Charakter liegt, sinnlos übertriebene Dinge zu sagen, dass er besser ist als alle anderen.
  • Protagonist des zweiten Jahres: Das Musical übersetzt viele Aspekte der britischen Internatsschule in eine eher amerikanische High School. Im ersten Stück sind Harry, Ron und Hermine Studenten im zweiten Jahr, wobei Ginny als Neuling die Grundlagen von ihrem Bruder und seinen Freunden lernt. Die Fortsetzungen wenden dies jedoch ab; Eine Very-Potter-Fortsetzung geht über Time Travel zurück zu Harrys erstem Jahr, während Ein Very Potter Senior Year findet genau dann statt, wenn Sie es vermuten.
  • Shave And A Haircut: Der Stich wird gespielt, wenn einer der Musiker die vierte Wand durchbricht und Ron einen Snack reicht.
  • Unheimlich Süße: Cedric und Cho sind das für Harry, obwohl Ron ihre öffentlichen Liebesbekundungen ziemlich süß zu finden scheint.
  • Slouch of Villainy: Möglicherweise das, was Draco ständig versucht, indem er sich auf jede Oberfläche stützt. Die Fortsetzung impliziert, dass er tatsächlich versucht, den Tanzstil seines Vaters nachzuahmen.
  • Smooch of Victory: Nachdem sie Voldemort besiegt haben, haben Harry und Ginny einen Moment der wilden Hingabe. Ron ist damit völlig einverstanden.
  • Heimliches Wortspiel: Draco verbringt viel Zeit damit, herumzukriechen und herumzuschleichen. Man könnte es Slitherin nennen
    • Als Quirrel vom Dementor nach seinem Freund gefragt wird, antwortet er: „Nein, das habe ich jetzt hinter mir …“
  • Femurknochen auf Lager:Snapewirft einen in einen Kessel, um Voldemort wiederzubeleben.
  • Subvertierter Reim bei jeder Gelegenheit:
    • Bei einem Gag testet Harry ein Liebeslied, das er für Cho geschrieben hat, indem er es Ginny vorsingt. Das Lied reimt sich perfekt, wenn Harry mit Ginny singt, aber sein Wortspiel auf „Guinea“ funktioniert einfach nicht so gut mit „Cho Chang“. Trotz der offensichtlichen Dissonanz findet Harry, dass das Lied mit Ginnys Namen falsch klingt und ist unglaublich stolz, als er es mit Chos Namen singt.
    „Du bist groß und lustig und hübsch, du bist wirklich sehr dünn Cho Chang! '
    • Aus Quirrells und Voldemorts Duett „Different As Can Be“:
    'Wenn ich die Welt regiere, werde ich Blumen haben!' „Wenn ich die Welt regiere, werde ich Schlangen haben!“
  • Verdächtig konkrete Verleugnung: Draco würde Hermine niemals zum Weihnachtsball mitnehmen. Je. Nicht einmal, wenn sie das letzte Paar auf Erden waren und sie in ihrem Ballkleid so schön aussah, dass er jedes Mal, wenn er sie ansah, Schmetterlinge im Bauch bekam. Auch dann nicht.
  • Das Lied vor dem Sturm: „Voldemort Is Going Down“ wird von Dumbledores Armee aufgeführt, während sie ihren letzten Kampf gegen die Todesser vorbereiten.
  • Nimm das! : Auf dem Weg zum Originalwerk.
    • Das Stück überspringt die Nebenhandlung der Horkruxe und die Charaktere machen mehrere Stöße auf das Konzept im Allgemeinen. Draco: Weißt du, ich dachte, dass es schwieriger wäre, einen Horkrux zu zerstören.
      Ron: Ja. Wenn man darüber nachdenkt, sind Horkruxe einfach dumm.
    • Hermine erwähnt, dass sie ohne Dumbledores Testament und Medaillon monatelang in England campen müssten, um Horkruxe zu jagen, die genaue Handlung von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes . Harry unterbricht sie und sagt ihr, dass das dumm wäre. Ron: Wenn ich einen Horkrux hätte, würde ich ihn auf den Grund des Ozeans werfen. Oder ich würde es mit König Tut und all seinen Juwelen in eine Pyramide stellen. Oder ich würde es mit einem Affen ins All jagen, der nichts über Horkruxe wusste.
      Hermine: Oder es könnte irgendwo in der weltlichen britischen Landschaft versteckt sein. Unsere Suche könnte monatelanges deprimierendes Campen, das Einbrechen in Gringotts und das Trinken von Schiffsladungen Vielsafttrank beinhalten.
      Harry: Nun, das Medaillon sagt, das ist dumm, also werden wir das nicht tun.
    • Quirrell hat eine subtile beim Triwizard Tournament aus dem Buch in Bezug auf das Vorhandensein zwei Mannschaften aus Hogwarts:
    Hermine: Ein bisschen wie ein Triwizard-Turnier!
    Quirell: Ja, so ähnlich wie das Triwizard Tournament, außer nein, überhaupt nicht. Es gibt vier Häuser, wie kann das beim Triwizard Tournament sein vier Mannschaften ?
    • Es gibt auch Ausgrabungen bei anderen Werken, zum Beispiel wenn Harry sagt, dass er nie will, dass sein Leben so wird Spider-Man 3 .
  • Das Monster zu Tode reden: In diesem Fall singen: Als Harry dem ungarischen Hornschwanz gegenübersteht, beschwört er seine Gitarre und singt 'The Dragon Song', um seine Wache zu senken, und bringt ihn dann sofort in den Schwitzkasten, zählt bis drei und erklärt den Sieg.
  • Dies ist für die Betonung, Schlampe! : Zusätzlich zu einer Paraphrase von Mrs. Weasleys berühmtem Satz bekommen wir 'Voldemort raus, Hündinnen!'
  • Werfen Sie es ein! : Der berühmte Satz von Lavender Brown 'Bitch, I ain't Cho Chang!' wurde von Sango Tajima ausgeschmückt – im Drehbuch sagt Lavender einfach höflich „Ich bin nicht Cho Chang“ – und macht laut so ziemlich jedem, der es gesehen hat, die ganze Szene (und rettet sie vor vielen rassistischen unglücklichen Implikationen, indem er sie hat die eigentlichen Asiaten auf der Bühne trotzen Stereotypen so stark).
  • Title Drop : Nicht mit dem Spiel, sondern mit dem Unternehmen und vielleicht versehentlich dem YouTube-Konto des Unternehmens. Als Draco darüber redet, dass Harry ein Raketenschiff hat, sagt er: „Moonshoes Potter? StarKid Potter .'
  • Lastwagenfahrer-Gangwechsel: Am Ende von „Missing You“ gibt es einen.
  • Zwei-Lehrer-Schule: Die einzigen Lehrer, die Hogwarts zu haben scheint, sind Snape, Quirrell und Schulleiter Dumbledore. Und am Ende verlassen alle die Schule in Akt 1 und verlassen die Schule, die von Off-Screen-Professoren besetzt ist, die nicht viel Gelegenheit haben, etwas zu tun. Harry: Nun, sieht so aus, als wären alle Professoren tot, also Butterbier auf mich!
  • Zwei-Akt-Struktur: Trotz der Unbeschwertheit der ganzen Show gibt es eine merkliche Veränderung im Ton für den zweiten Akt, die sich aus der Verfolgung der Ereignisse in den Büchern ergibt. Dies spiegelt etwas die Ereignisse im letzten Buch wider, wo die ersten 25 Kapitel (ungefähr etwas mehr als die Hälfte des Buches) fast neun Monate umfassen und die letzten 11 Kapitel zwei Aktionstage umfassen.
  • Unheilige Ehe: Voldemort und Bellatrix führten eine böswillige Ehe, obwohl sie aufgrund von Voldemorts Schuldgefühlen, Quirrell verraten zu haben, ernsthaft angespannt ist.
  • Bösewichte beim Einkaufen: In Voldemorts erster Szene streitet er sich mit Quirrell über Wäsche.
  • Bösewicht Lied
    • Voldemort weiht seinen neu restaurierten Körper mit einem Lied ein, in dem er und seine Todesser die Gelegenheit für Voldemort genießen, erneut seine dunkelste Macht einzusetzen:tanzen.
    • Dracos Solo während „Goin‘ Back to Hogwarts“ („Dieses Jahr wetten Sie, dass ich hier rauskomme / Die Herrschaft von Malfoy rückt näher“), obwohl er sonst nicht wirklich singt, da er zu diesem Zeitpunkt netter ist.
  • Visuelles Wortspiel: Eine weitere mögliche Interpretation dessen, was Malfoy immer tut: „slitherin“.
  • Was für eine Art lahmer Kraft ist überhaupt Herz? : Als Harry hört, dass seine größte Kraft die Liebe ist, findet er es unglaublich überwältigend. Dumbledore: Harry, weißt du, was ein Liebesschild ist?
    Harry: Nein, aber es klingt irgendwie fruchtig.
  • Was ist das für ein Gefühl? : Draco während „Granger Danger“. Ron geht auch durch, aber es ist nicht annähernd so auffällig.
  • Was würde X tun? : 'Was würde Harry tun?' und 'Was würde Zac Efron in einem solchen Moment sagen?' (Antwort: Wir stecken alle zusammen drin!)
  • World of Ham: Abgesehen vielleicht von Harry und Hermine kaut jeder Charakter entweder ständig Landschaften oder knabbert zumindest gelegentlich daran.
  • Um Markenzeichen herumschreiben : Das Drehbuch stört sich in der Show selbst nicht daran – was zu einem Problem wurde, als die Show viral wurde und einen Sondervertrag mit Warner Brothers erforderlich machte – aber der Titel ist das Ergebnis eines Streits mit der UMich-Theaterabteilung danach sagten, sie könnten „Harry Potter: The Musical“ nicht auf die Poster setzen.
  • Du musst flachgelegt werden: Als er hört, dass Quirrell nicht ausgegangen ist, schwört Voldemort Quirrell, dass sie eine Nacht in der Stadt verbringen und Quirrell ein paar „Hündinnen“ besorgen werden. Voldemort: Quirrell, wir werden dich flachlegen.

A Very Potter-Fortsetzung (AVPS)

Tropen A-M
  • Versehentliche falsche Benennung:
    • Während ihres ersten Jahres kann niemand Hermines Namen richtig verstehen, und die Variationen, die sie sich ausdenken, sind ziemlich urkomisch. Harry macht es endlich richtig, während er Hermine versichert, dass sie wirklich Freunde sind, nur um es sofort wieder zu vergessen, als er das merkt.
    • Lucius weiß anscheinend nicht, wie man Dracos Namen ausspricht. Es sei denn natürlich, Lucius spricht es richtig aus und Draco versteht es falsch.
  • Schauspieler Anspielung
    • Darren Criss bezieht sich auf sein eigentliches Hobby, Disney-Songs zu covern. Harry: ...ich mache seltsame Coverversionen von Disney-Songs, wer macht das?
    • Harry wird auch als Metrosexuell eingestuft, was ziemlich amüsant ist, wenn man bedenkt, wie Camp Straight Darren Criss tatsächlich ist.
    • Beide drin Eine Very-Potter-Fortsetzung und Ich und mein Schwanz , verlässt die Figur von Nicholas Joseph Strauss-Mathathia am Ende des Stücks und verwendet sogar genau denselben Dialog: „Ich könnte die Welt bereisen. Ich wollte schon immer Venedig sehen.“
  • Adaptational Early Appearance: Aufgrund des ersten Stücks, das Elemente aus dem ersten Buch in Harrys letztem Jahr verwendet, verwendet dieses Stück die Handlung des dritten Buchs in Harrys erstem Jahr. Das heißt, Harry bekommt Lupin als Lehrer und trifft Sirius Black zwei Jahre früher. Dolores Umbridge wird vom Ministerium geschickt, um die Schule vor Black zu schützen, obwohl sie erst in Buch fünf auftaucht.
  • Liebevolle Parodie: Word of God sagt, dass Hermines Song 'The Coolest Girl' ein Aufschwung für weibliche Power-Balladen sein soll, die jedes Mädchen als Vorspielsong à la 'On My Own' und 'Part of Your World' benutzt.
  • Alle Mädchen wollen böse Jungs: Zum Lachen gespielt; Lily hält James für einen totalen Idioten, was Frauen unglaublich charmant finden. Lilie: Du bist so ein Arschloch, das ist so charmant.
  • Gequälte Liebeserklärung:Draco zu Hermine, was fehlschlägt.
  • Arc Words: Die Idee von „Going Back to Hogwarts“ reicht von einem Rückruf auf das Originalmusical über eine Anspielung auf all die Zeitreisen bis hin zu einer Abschlussrede über die alljährliche Rückkehr nach Hogwarts, die die Besonderheit von Hogwarts hervorhebt Harry Potter und StarKid-Fandoms selbst.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Draco stellt sich vor, indem er seine abscheulichsten Eigenschaften auflistet und am Ende darum bittet, eine Freundschaft zu beginnen. Draco: Ich bin Draco Malfoy. Ich bin ein Rassist, ich verachte Ingwer und Schlammblüter, ich hasse das Haus Gryffindor und meine Eltern arbeiten für den Mann, der deine Eltern getötet hat. Willst du mein Freund sein?
    Harry: Du hassen Gryffindor-Haus? Verschwinde von meinem Gesicht, Malfoy!
  • Autor Filibuster: Die Autoren verwenden Harrys Rede über die Schule am Ende des Stücks, um das Quellenmaterial zu loben. Stellen Sie sich Hogwarts als Metapher für das vor Harry Potter Serie. Harry: Wir haben hier Zeit verbracht, wir haben hier Freunde gefunden, und das ist ein Teil von uns. Denn Hogwarts ist größer als wir, es ist größer als jeder seiner Gründer. Und es wird da sein, lange nachdem wir gegangen sind. Vielleicht sehen wir unsere Kinder eines Tages hierher kommen. Das ist das Ding an Hogwarts: Egal wie lange man davon weg ist, es gibt immer einen Weg zurück.
  • Big Bad Duumvirate: Lucius Malfoy und Umbridge wollen beide Harry Potter umwerfen. Obwohl ihre Pläne anfangs nichts miteinander zu tun haben, tun sie sich schließlich zusammen, um Harry zu töten.
  • Große verdammte Helden:Snape stürzt wieder herein, um die Kinder zu retten. Später die Ankunft des Werwolfs! Lupin rettet die Gruppe auch aus Umbridge.
  • Schwarze Komödie Vergewaltigung:Umbridge wird als Firenzes Gefährtin genommen und verliebt sich in ihn.
  • Offensichtliche Lügen: Lupin der Werwolf wird nach Vollmond ständig in der Nähe von beschädigtem Eigentum und Tierkadavern gefunden, nur um den Verdacht aller zu zerstreuen, indem er sagt, ein Jaguar sei es gewesen. '…ja! Wahrscheinlich das Werk dieses berüchtigten Hogwarts-Jaguars.'
  • Buchstützen: Ein 'Zurück nach Hogwarts'-Lied—am Ende eine Wiederholung von „Get Back to Hogwarts“ aus dem Original.
  • Call-Back / Call-Forward : Viele zum Original:
    • Lucius beginnt die Handlung mit den Worten: 'Meine Freunde, ich glaube, wir gehen zurück!'
    • Ron kommt in die Geschichte und sagt: ‚Hat jemand Ron Weasley gesagt?'
    • Nach einem beiläufigen Scherz über das Heiraten des Sprechenden Hutes und des Schals der sexuellen Vorlieben im Original sind sie hier als Charaktere präsent.
    • Sirius ist derjenige, der Ron sagt, er solle niemals einem Mädchen sagen, dass du sie magst, das lässt dich wie einen Idioten aussehen.
    • Am Ende bespricht Dumbledore die Kandidaten, um Lupin als DADA-Lehrer zu ersetzen. Dumbledore: Ich habe es Gilderoy Lockhart, Mad-Eye Moody und einem Typen namens SQUIRREL zu verdanken! Jetzt will ich niemanden, der gefährlich ist, also denke ich, ich werde mit dem Eichhörnchen gehen.
    • Luna LovegoodDas Fehlen von im Original wird erklärt.
    • Es gibt einige Witze über Pigfarts und Rumbleroar, die unerklärt bleiben, wenn Draco versucht, sie als solche auszugebenreife Dinge, die Past!Ron zu jung ist, um sie zu verstehen. Luna scheint bereits vom Klitterer über Pigfarts gelesen zu haben.
    • Dumbledore lädt Umbridge ein, in Hogwarts' geheimem Swimmingpool zu baden, kurz nachdem der Kellner eines Restaurants sie als zwei „strampelnde junge Herren“ bezeichnet hat.
    • Dumbledores erste Zeile ist 'Draco, ya little shit!' Kurz gefolgt von ‚Nenn mich Dumbledore oder sonst.'
    • Das blaue Stirnband, das Ron in AVPM trug, wird von Harry verwendet, um seine Narbe zu bedecken. Er gibt es später Ron.
    • Spider Man wird wieder als Beispiel während eines herzerwärmenden Dialogs zwischen Ron und Hermine verwendet.
    • Ron sagt wieder die Zeile 'We are in such pickle'.
    • Dumbledore bringt das Zefron-Poster am Ende der Show wieder an seinen glorreichen Platz; Voldemort taucht sein Gesicht auf, um zu sagen: 'Es ist gut, zurück zu sein.'
    • Nachdem Harry sein erstes Abenteuer beendet hat, sagt Dumbledore zu ihm: „Von jetzt an, Junge, du und ich – wir stehen fest.“
    • Im Gegensatz zu Crabbe, Goyle undLucius,Siriuseigentlich weiß, dass der Gegenfluch zum Jelly-Legs Jinx nur 'Unjellify!'
    • Dracos Reaktion auf kleinere Beulen ist immer noch „Ich blute!“.
    • Zukunft!Draco möchte, dass du weißt, dass er jetzt wirklich nett ist!
    • In ihrer ersten Szene verspricht Umbridge den Mädchen, dass dieses Jahr „total großartig“ wird.
    • Harry und Ron bestehen darauf, dass man nicht mehr als zwei Freunde haben kann, und erklären, warum sie Ginny so widerwillig in ihre Abenteuer einbeziehen AVPM . Ron drückt auchZukünftiger Dracoweg von der Gruppenumarmung des Trios, genau wie er es mit Ginny getan hat AVPM .
    • Als Umbridge übernimmt, wiederholt Harry Dracos Überzeugung von AVPM, dass „Hogwarts vor die Hunde geht“.
    • Dumbledore wird wieder einmal von Gryffindor-Schülern als „der weiseste, netteste, schönste Zauberer“ beschrieben.
    • Draco versucht noch einmal, ein Lied zu singen, nur damit die Bühnenbeleuchtung ausgeht und ihn wieder ausschaltet.
    • Jim Povolo spielt wieder einmal einen sprechenden Nicht-Menschen, der einige Charaktere bittet, auf seinen Rücken zu springen, bevor er sehnsüchtig sagt: „Um *hier den Namen der Zaubererschule einzufügen*!“
    • Die Zeile über jemanden 'Jemand ich ( Sie ) Vertrauenswürdige. Jemand ich ( Sie ) hat vielleicht sogar geliebt“ mit Charakteren, die vier obskure Anspielungen auf Charaktere machen, die nicht im Stück vorkommen.
  • Der Cameo-Auftritt
    • Ginny und die Weasley-Jungs erscheinen zu Beginn des Stücks vor dem zweiten Lied.
    • Luna erscheint am Ende für eine Gag-Szene, die erklärt, warum sie nicht in der ersten war.
    • Als Dumbledore das Zefron-Poster wieder aufhängt,Voldemort erscheint in Bezug auf seine Rolle als Horkrux.
  • Schlagwort
    • 'Hast du meine Nachricht bekommen?'
    • Ganz zu schweigen von einer Erweiterung einer Zeile aus dem Original: 'Ich blute!'
    • 'Das ist absurd!'
    • ‚… nun, du hast mir nicht zurückgeschrieben!'
  • Tschechows Klassenzimmer: Lupin hält zu Beginn des Stücks einen Vortrag über Patroni. Natürlich werden Patronusse unerlässlich, um den Tag zu retten, wenn Akt 2 kommt.
  • Tschechows Waffe
    • Rote Reben. Anscheinend ist eines der Dinge, die sie tun können, als ziemlich gute Zauberstäbe zu arbeiten.
    • DasDas Poster von Taylor Lautner entpuppt sich als Peter Pettigrew.
  • Chuck-Cunningham-Syndrom
    • Also, hat Cedric Diggory Cho Chang zwischen ihrem ersten und zweiten Jahr kennengelernt und sich in sie verliebt? Fett -wie ein Sommerflirt, der nach seinem Wechsel nach Hogwarts weiterging? (Wir wissen natürlich, dass es daran liegt, dass sein Schauspieler Lucius spielt, aber trotzdem eine Erwähnung braucht). Nun, es könnte Sinn machen, da Harry zu Beginn des Originals nicht weiß, wer Cedric Diggory ist.
    • Und wohin sind Seamus und Dean in ihrem zweiten Jahr verschwunden?
  • Kokosnuss-Superkräfte: Anscheinend funktionieren Zeitreisen, indem sie sich an Ort und Stelle drehen. Im Gegensatz zu Flohpulver, Apparation und Portschlüsseln musst du nicht ZEITUMKEHRER rufen!
  • Continuity Nick: Es wird nicht erwähnt, aber Dumbledore trägt sein G-Unit-Bling, das sich im ersten Musical als Horcrux-suchendes Medaillon herausstellt.
  • Crosscast-Rolle: Zusätzlich zu den Beispielen aus dem Original wird Dolores Umbridge von Joe Walker gespielt, dem Schauspieler, der Voldemort spielte. Dean Thomas ist Britney Coleman, die Bellatrix Lestrange spielte. Wenn die Kinder in der Zeit zurückreisen, werden alle ihre „vergangenen Ichs“ außer Ron gekreuzt, was in Dracos Fall dazu führt, dass ein Typ ein Mädchen spielt, das einen Typen spielt. Hermine wurde von Richard Campbell oder Neville Longbottom gespielt, Harry wurde von Sango Tajima oder Lavender Brown gespielt und Draco wurde von Jim Povolo oder Goyle gespielt. Außerdem sind die meisten Weasley-Jungs in ihrem Cameo-Auftritt kreuz besetzt, da sie alle zusätzlichen Schauspieler nur entsprechend ihrer Größe besetzt haben.
  • The Dandy: The Sorting Hat klassifiziert Harry als metrosexuell. Harry: (seufzen) Ich werde dafür sorgen, dass es funktioniert.
  • Auf Extra herabgestuft
    • Ginny wechselt vom Hauptliebesinteresse zur Cameo-Figur, da sie in diesem Jahr keine Studentin war. Ihre Schauspielerin, Jamie Lyn Beatty, spielt stattdessen Rita Skeeter.
    • Obwohl er im Original eine klein genug Rolle spielte, ist Nevilles Bühnenzeit jetzt zwischen ihm, Dean und Seamus aufgeteilt.
  • Verspotte Cthulhu nicht
    • Harry zu Umbridge: „Du kannst mir nichts tun! Sie sind ein Lehrer! Gib Dein Schlechtestes!' Cue Umbridges Slasher Smile.
    • Und 'Wir sehen uns in der Hölle, Harry Potter'
  • Ertrinken meiner Sorgen: Snape betrinkt sich schrecklich, nachdem er sich daran erinnert hat, wie er von Lily Potter in „Guys Like Potter“ zurückgewiesen wurde.
  • Sogar das Böse hat Maßstäbe
    • Der grausame alte Snape ersetzt Umbridges „Mamas kleine Liebeshand“ aus Ekel durch eine Feder.
    • Der finstere Severus Snape zieht eine Grenze, als Umbridge das Zefron-Poster durch eines von Taylor Lautner ersetzt. Snape: Wo ist das Poster von Schulleiter Zefron geblieben?
      Umbrücke: Zac Efron interessiert mich nicht. Taylor Lautner ist mein Mann.
      Snape: Was willst du, du schreckliche Schlampe?!
    • Snape kann es nicht ertragen zuzusehen, als Umbridge nicht merkt, dass Dumbledore nicht mehr interessiert ist und versucht, ihr zu erklären, was los ist. Es endet nicht gut für ihn.
  • Fanservice
    • Lucius mit seinen langen Haaren, Hosen, die enger sind als das, was Wissenschaftler für möglich hielten, und einer Armee von Todessern, die ihn sinnlich streicheln.
    • An einer Stelle liegt Lupin blutüberströmt auf dem Boden und trägt nichts als einen engen Slip.
    • Joe Walker als Umbridge. Hat seine eigene Fangirl-Brigade, was irgendwie verständlich ist. Sie stecken den sehr attraktiven, gut bemuskelten Typen immer wieder in enge/freizügige Kleidung, auch wenn es sich um eine Cross-Cast-Rolle handelt.
    • Jim Povolo als Firenze, der ohne Hemd mit fließendem weißem Haar herumläuft.
  • Fan-Disservice: Der Gedanke, dass Draco (oder Lauren) versohlt wird, ist sehr heiß. Der Gedanke, dass Draco verprügelt wird, weil er eine unordentliche Windel hat, ist es nicht.
  • Fantastische Erregung: Firenze scheint erregt zu werden, als Ron mit seiner Hand über seine Mähne und seinen Rücken fährt.
  • Verbrechensvergehen: Crabbe & Goyles Mobbing von Hermine & Ron besteht ausschließlich aus Schütteln Sie.
  • Vorausdeutung: Es ist ein besonders kurzer Moment, der unbemerkt im Hintergrund abläuft, aber irgendwann streichelt Ron das Haar dieses einen Mädchens, das immer weint, um zu versuchen, sie zu beruhigen. Oh, das ist wirklich nett von ihm. Wer ist das Mädchen überhaupt? Warte eine Minute, Lavendelbraun—
    • Hermine erwähnt früh, dass „600 Elfen jedes Jahr bei Toilettenunfällen sterben“. Dies erklärtDracos Angst vor dem Töpfchen: Er ist eigentlich ein halber Hauself.
  • Freudsche Entschuldigung: Lucius' nachlässige Behandlung von Draco ist der Grund für seine schlimmsten Eigenschaften. Umbridge lernte ihre Disziplinierungsmethoden von ihrer eigenen missbräuchlichen Mutter.
  • Kühlschrank-Horror: Draco hat ein Beispiel aus dem Universum, als er sich an all die Dinge erinnert, die er Dobbys Kindern angetan hatnachdem Lucius Malfoy Draco informiert hat, dass Dobby, nicht er, Dracos eigentlicher Vater ist, was Dobbys vermutlich vollblütige Elfenkinder zu Dracos kleinen Brüdern macht.
  • Friendly Enemy: Ron & Snape, noch mehr als im Original. Obwohl er wiederholt sagt, wie sehr er Snape hasst, tanzen sie zusammen und tauschen High-Fives während „Hermine kann nicht zeichnen“ aus, Snape springt in Rons Arme, als Sirius in das Schloss einbricht, und Ron sagt Hermine später, dass sie es vielleicht nicht ist ‚…so lustig wie Harry, oder so heiß wie Cho, oder so cool wie Snape…‘ in seinem Pet the Dog-Moment. Er fragt auch ‚Snape?' hoffentlich fragt Umbridge beide Male: „Ratet mal, wer der neue Schulleiter/Verteidigungslehrer ist?“
  • Lustiges Hintergrundereignis: In Akt 1, Teil 4, zu Beginn der Szene zwischen Snape, Lupin und Harry, können Sie sehen, wie Ron den Süßigkeitenwagen stiehlt.
  • Knebel-Penis: Obwohl wir es nicht sehen, ist Ron von der Größe von Firenzes „Riesenpferdedong“ schockiert.
  • Leistenangriff: Umbridge entdeckt, dass man diese Attacke bei einem Zentauren nicht so ausführen kann wie bei einem Menschen. Florenz: MEINE BRUST!
  • Demütigungs-Conga: Hermine wird buchstäblich gedemütigt und alle Jungs kommen aus dem Raum und singen darüber, dass sie nicht zeichnen kann.
  • Heuchlerischer Humor:
    • Umbridges Wahnsinn treibt sie dazu, ihren entzückenden Schulkindern zu helfen, indem sie sie tötet. Mama Umbridge: Liebst du sie genug, um sie zu töten?
      Umbridge: Ja, ich glaube schon.
      (ein paar sekunden später)
      Umbrücke: Aber wie soll ich die Kinder töten? Ich will sie nicht verletzen.
    • Snape jammert, dass Harry ihn alleine trinken lässt, nur um sein Getränk gierig zurückzuziehen, als Harry beschließt, etwas zu trinken.
    Snape: (Butterbier trinken) Komm schon, Harry, lass mich nicht der Einzige sein, der trinkt.
    Harry: Okay. (greift nach einer Flasche)
    Snape: Fass das nicht an, es gehört mir!
  • 'I Am' Song: Hermine bekommt einen in 'The Coolest Girl'.
  • Ich muss meinen Hund bügeln: Als Rita Skeeter ihn in seiner Unterwäsche und mit Hirschblut bedeckt neben einem frisch ausgeweideten Hirsch findet, behauptet Lupin, dass es eine Gryffindor-Quidditch-Tradition sei. Er dann zwingt einen weinenden Neville, etwas davon zu essen, um dies zu verstärken. Später behauptet er, dass ein Jaguar all den Schaden verursacht hat, den der Werwolf angerichtet hat, einschließlich der Zerstörung seines Büros. Ruder Lupine: (hustet) Lupin sollte dafür nicht bezahlen müssen.
  • Inkompatible Orientierung: Dumbledore und Umbridge. Dumbledore: Wusstest du... dass [Dolores] eigentlich eine Frau ist?
  • Eingehender Schinken
    • „WER wagt es, meinen Schlaf zu stören?!?!“
    • 'Was zum Teufel geht hier vor?!'
    • Umbridge versteht das und sagt nicht einmal etwas. Wir hören nur ihre Schritte.
    • Sie wird später oft per SMS angekündigt.
    Umbrücke: Hast du meine Nachricht bekommen ?
    • 'Falls du dich gewundert hast…'
  • Unglaublich lange Notiz: Harry bekommt eine am Ende von „To Have A Home“, wenn er nach Gryffindor einsortiert wird. Harry : So muss es sich anfühlen
  • Beleidigung nach hinten los: Dean versucht, Crabbe und Goyle zu dissen, indem er sie mit der missbräuchlichen Professorin Umbridge vergleicht, aber Crabbe stimmt Dean voll und ganz zu. Dean: (zu Crabbe und Goyle) Du magst Umbridge nicht? Ich dachte, ihr zwei würdet miteinander auskommen, da sie eine Schlampe ist und ihr Typen Schwänze.
    Krebs: Das dachte ich, aber kein Glück!
  • Ich nehme Anstoß an dem letzten! : Als Draco sich Harry vorstellt, nennt er sich selbst einen Rassisten, beleidigt Harrys einzige Freunde und gibt zu, dass seine Eltern dabei geholfen haben, Harrys Eltern zu töten, doch das einzige, was den Auserwählten stört, ist, dass Malfoy sein Schulhaus nicht mag. Draco: Mein Name ist Draco Malfoy. Ich bin ein Rassist. Ich trotz Ingwer und Schlammblüter. Ich hasse Gryffindor House und meine Eltern arbeiten für den Mann, der deine Eltern getötet hat. Willst du mein Freund sein?
    Harry: Du hasst Haus Gryffindor? Verschwinde von meinem Gesicht, Malfoy!
  • It Tastes Like Feet: Harry und Ron identifizieren irgendwie ihre Every Flavor Beans als „verbrannten Computer“ bzw. „Niederlage“.
  • Tritt den Hund
    • Future!Draco belügt Past!Ron und sagt ihm, dass er Hermine nicht versteht.
    • Umbridge hat zu diesem Zweck eine ganze Szene mit den Mädchen, aber der Moment, der es wirklich tut, ist, wenn sie sich über Harrys Eltern lustig macht.
    • Lucius zerknüllte die Zeichnung, die Draco ihm gab.
    • Nach Lucius großer Offenbarung an Draco versucht er ihn zu foltern, schlägt aber stattdessen Hermine. Nachdem er gesehen hat, wie sehr Draco davon betroffen ist, fährt er damit fort, sie zu quälen, nur um Draco zu ärgern.
    • Auch früher in dieser Szene Lucius: Ergib dich, Potter, oder ich werde deinen Freund foltern.
      Draco: Vati! Papa, ich bin es! Würdest du wirklich deinen eigenen Sohn foltern?
      Lucius: Draco? ergib dich, Potter, oder ich töte deinen Freund!
  • Knife Nut: Umbridge trägt einfach ein Messer unter ihrem Kleid herum und benutzt es, um Schüler zu bedrohen.
  • Hängender Lampenschirm: Ständig. Am Anfang ist es sogar ein wenig metafiktional, als Lucius beklagt, dass es „buchstäblich“ keinen Weg gibt, vorwärts zu kommen. Dies könnte sich darauf beziehen, dass die Autoren in einer Ecke festsitzen, indem sie so viel schreiben Heiligtümer des Todes in die erste Show, ohne eine Fortsetzung zu erwarten, also müssen sie stattdessen (mehr oder weniger) ein Prequel machen.
  • Large Ham: Snape und Draco übernehmen ihre Darbietungen aus dem vorherigen Musical, und Lucius, Umbridge, Arthur, Rita Skeeter und Firenze geben alle ihr Bestes, um mitzuhalten.
  • Luke, ich bin dein Vater: Dracos richtiger Vater ist esDobby der Hauself.
  • Machen Sie falsch, was einmal richtig gelaufen ist: Lucius plant, dies für die Todesser mit dem Zeitumkehrer zu tun.
  • Massive Multiplayer Ensemble Nummer: 'Harry Freaking Potter' und 'Days of Summer', die sich in eine Wiederholung von verwandelt'Geh zurück nach Hogwarts'Bringen Sie am Ende alle Hogwarts-Schüler und verschiedene Nebenfiguren zusammen.
  • Metaphorgotten: Rons Rede an Hermine über Spider-Man gerät schnell aus den Fugen.
  • Stimmung Schleudertrauma
    • Snape sagt Dumbledore, dass 'meine Taten den Tod der einzigen Person verursacht haben, die ich je geliebt habe...', worauf Dumbledore antwortet: 'Nun, meine Geschichte ist doppelt so lustig!'
    • In „Harry Freakin‘ Potter“ singt Harry düster über den Tod seiner Eltern und vergisst dabei, dass die fröhlichen Background-Sänger alles wiederholen, was er sagt. Harry: (düster) Aber das ist alles so traurig, ich meine, meine Mom und mein Dad wurden vor langer Zeit getötet
      Fröhlicher Hintergrundchor: Vor langer Zeit sind sie gestorben!
    • Nachdem Lucius Dracos Bild zerstört hat, verlässt er das Gebäude, indem er einem Todesser in die Arme fällt (und von ihm herausgezogen wird).
    • „Stutter“, ein Lied, in dem eine muskulöse Titanin in einem Kleid ihre Trennung von einem älteren Camp-Gay-Zauberer beschreibt, endet mit Harryversucht, seinen Paten davor zu bewahren, dass ihm die Seele ausgesaugt wird.
    • „Guys Like Potter“ hat ein sehr trauriges Thema (Snapes schlimmste Erinnerung), aber die Texte sind urkomisch. Snape: So viele Arschlöcher an diesem Ort; so viele arschlöcher in meinem gesicht!
      Lucius: Aber jetzt bist du allein und musst schmollen und stöhnen, weil du total fertig warst.
    • Während der Mirror of Erised-Szene beginnen wir mit einem berührenden Lied, schlüpfen in der Mitte in ein paar schnelle Zauberwitze und dann zurück in das jetzt noch herzerwärmendere Lied.
  • Mr. Exposition : Ron und Rita Skeeter spielen beide Stop the Song, um Harry (und dem Publikum) in „Harry Freaking Potter“ die Zaubererwelt und ihre Hintergrundgeschichte zu erklären.
  • Musikalische Unterbrechung
    • Wenn Sie zuhören, wenn die Bande 'Lupin Can't Sing' singt, hat Lupin versucht, 'I'm Remus Freaking Lupin' zu singen, bevor er von dem Spott aller abgeschnitten wurde.
    • Wie im ersten Musical versucht Draco, vor dem großen Quidditchspiel ein Solo zu singen, bringt aber nur ein paar Töne heraus, bevor er von allen anderen unterbrochen wird.
  • Mythologie-Gag: Da Sirius' Animagus-Fähigkeit im Musical nie erwähnt wird, ist Rita Skeeters Beschreibung von ihm als 'mörderischer Hund' dies, anstatt eine Vorahnung zu geben. Sein Pelzmantel und seine Frisur lassen ihn auch hundeartig aussehen.
Tropen N-Z
  • Niemals meine Schuld: „Schau, was du jetzt getan hast, Potter!!“, sagt Draco, nachdem er seine eigene Zeichnung zerrissen hat (die er Harry gegeben hatte, um sich über ihn lustig zu machen, und dann wieder gestohlen wurde).
  • Nudel-Vorfall: Draco erwähnt, dass er Dobbys Kindern Dinge antun würde, die ihn entsetzenSobald er informiert wurde, dass Dobby sein Vater ist, macht er diese Elfenkinder zu seinen kleinen Brüdern.
  • Sich nicht einmal um den Akzent kümmern: Wieder einmal fast alle – Ausnahmen sind Draco, Snape und Lucius. Außerdem wird Seamus Finnigan, dessen Hauptcharakterzug in den Büchern wirklich, wirklich irisch ist, mit einem übertriebenen Cockney-Akzent gespielt (natürlich absichtlich für Humor). Rita Skeeters Akzent wechselt ebenfalls von Südstaaten nach New York, mit ein wenig Englisch vermischt.
  • Nicht sein Schlitten: Ron weist in seiner ersten Szene absichtlich auf Krätze hin und erwähnt schmerzhaft beiläufig, dass seine Eltern die Ratte in derselben Nacht gefunden haben, in der Harrys Eltern getötet wurden. Jeder weiß, welche Wendung kommt, oder…?Falsch. Scabbers ist seit Jahren tot und Peter Pettigrew hat sich irgendwie in einem Poster von Taylor Lautner versteckt.
  • Nicht so anders: Umbridge sieht in Hermine eine jüngere Version von sich selbst. Diese Offenbarung lässt Hermine in Tränen ausbrechen.
  • Offensichtliches Objekt könnte alles sein: Hermine gibt Ron und Harry ein Geschenk, das offensichtlich ein Buch ist, aber sie schließen daraus, dass es ein Welpe ist.
  • OOC ist eine ernste Angelegenheit: Ron ist schockiert, als Harry sagt, dass er keine Red Vine will, die Süßigkeiten, über die sie sich ursprünglich verbunden haben.
  • Übermäßig langer Gag: Als Harry mit Professor Lupin in das Zugabteil geht, öffnet er die (imaginäre) Tür, geht hinein und schließt sie. Ein paar Augenblicke später kommt Ron daher und führt eine komplizierte Routine durch, bei der es um Tresorschlösser, Fingerabdruck- und Netzhautscanner, Codes, Türketten, weitere Schlösser, Schlüsselkarten und zwei Türpaare geht, um in dasselbe Abteil zu gelangen. Die Routine wird abgerundet, als er es endlich ins Abteil schafft und den Stich ab Seinfeld Theaterstücke.
  • Pædo Hunt: Als Umbridge Lupin beschuldigt, unangemessene Dinge mit seinen Schülern getan zu haben (sie über Patroni zu unterrichten), ruft er aus: 'Cho, ich habe nur Spaß gemacht!'
  • Papierdünne Verkleidung: Die Todesser, als sie versuchen, Harry im Zug und auf dem Quidditchfeld zu töten. Sie behalten sogar die unverwechselbare Todessermaske.
  • Parodie-Produktplatzierung: Rons Liebe zu Red Vines, komplett mit einem Lächeln direkt in die Kamera und gezoomten Nahaufnahmen, sowie Harrys und Rons Freundschaft, die in einer gegenseitigen Liebe zu den Dingen verwurzelt ist.
  • Armut für Komödie: Professor Lupin kämpft finanziell wie in den Büchern (sowie ein Alkoholiker), aber das ist komplett zum Lachen gespielt. Als sie ihn zum ersten Mal treffen, verwechseln sie ihn mit einem obdachlosen Penner, worauf er lautstark beteuert, dass er keiner (mehr) sei.
  • Power-Up-Nahrung: In einem Running Gag sind Red Vines Rons Power-Up-Nahrung, und jeder andere Charakter respektiert ihre unglaubliche Kraft.
  • Präzisions-F-Strike
    • Lucius betont seinen Ekel und The Reveal gegenüber Draco mit zwei rhetorischen Fragen und einer F-Bombe als Antwort.
    • Harry versammelt seine Freunde, um Umbridge mit einer Liste all ihrer magischen Missgeschicke zu besiegen, wobei er dem letzten mit einer lauten, zensierten F-Bombe einen Schlag versetzt.
    „Vor einem Jahr war ich ein Muggelidiot, der unter einer Treppe lebte. Aber jetzt kann ich fliegen, mich unsichtbar machen und ich bin gerade verdammt noch mal in der Zeit zurückgereist!'
  • Produktplatzierung : Parodiert mit ' Red Vines: Was zum Teufel können sie nicht tun?'
  • „Der Grund, warum du saugst“-Sprache: Invertiert. Harry und dann Ron geben Hermine ein ‚The Reason‘ ich Suck' Speech, der erklärt, warum er ein zu großer Verlierer ist, um den Tag zu retten. Harry : [I]In der Muggelwelt bin ich so etwas wie ein Depp.
    Hermine : Ein Was?
    Harry : Ein Idiot, Herman . Ich spiele Gitarre, wenn alle nur abhängen wollen, ich mache seltsame Coverversionen von Disney-Songs – wer macht das? Sehen Sie, Muggel hassen diesen Scheiß – für sie bin ich nur ein Idiot. Ich bin wie Jesse McCartney, ich bin wie Jesse McCartney. Ich bin Jesse McCartneys Depp.
    Ron : Ich muss ein Geständnis machen. Zu Hause bei meinen Brüdern bin ich auch ein Idiot. Ich bin wie Shia LaBoeuf. 'Der Prinz Douche.'
  • The Remnant: Voldemort wird am Ende des ersten Spielzugs besiegt. Die Fortsetzungen enthüllen, dass die Todesser ihre bösen Pläne ohne ihn weiterführen.
  • Erwecke den Schurken wieder zum Leben: Lucius' Ziel ist Voldemorts Wiederbelebung.
  • Running gag
    • (Telefon klingelt) 'Oh, das bin ich!'
    • 'Hast du meine Nachricht bekommen?' 'Ja.' 'Nun, du hast mir nicht zurückgeschrieben.'
    • „Als bester Freund von James …“
    • Draco „lernt, das Töpfchen zu benutzen“.
    • Jemand, der jemand anderen auf lächerlich dumme Weise beleidigt und dann die beleidigte Partei fragt, ob sie sich dumm fühlt. (Normalerweise Lupin.) „Wer sieht jetzt blöd aus? Sie machen!'
    • Lupins Fluchen bringt alle Kinder dazu, nach Luft zu schnappen und sich die Ohren zuzuhalten, obwohl so ziemlich alle anderen fluchen.
    • Leute, die Lupin falsch identifizierenWerwolfForm als eine andere Art von Monster.
    • Lupine(und Sirius)Er nennt Snape eine „Hinterntrompete“ (die er sogar zugibt, in einer Szene zu haben).
    • Krummbein taucht aus dem Nichts auf.
    • Leute, die Hermine einen „Nachtroll“ nennen.
    • Seamus' Fluchen. Er behält „Bloody“ drin, verwendet aber nur einmal das traditionelle „Hölle“. Er folgt dann mit Arsch, Titten, Schlampe usw.
    • Snape versucht, leere Jobs anzunehmen; er versucht, beides zu bekommenDumbledores und Lupin's Jobs, aber sie werden beide von Umbridge besetzt. Umbrücke: Nun, da Dumbledore weg ist, raten Sie mal, wer jetzt Schulleiter wird?
      Snape: Mir?
      Ron: Snape?
      Umbrücke: NEIN! Mir! Deine Mama, Umbridge!
    • Hedwig macht im Grunde jedes Tiergeräusch sondern jedes Mal hupen, wenn sie eine Szene betritt.
  • Scratchy-Voiced Senior: Dolores Umbridges ältere, altmodische Mutter spricht mit einem langsamen, schrillen Kreischen im Falsett, da es sich um eine Cross-Cast-Rolle handelt.
  • Der Schrei
    • Dumbledores Reaktion, als er herausfand, dass Umbridge eine Frau ist.
    • Auch 'The Scream' als Bild wurde referenziert. Es war eines der Bilder aus dem dritten Stock, auf dem Sirius Black in Hogwarts einbrach, Snape sagte, dass „er nie so verängstigt aussah“ und das alles kostete Das letzte Abendmahl um ihn zu beruhigen.
  • Verpiss dich :Nachdem er den Zeitumkehrer benutzt hatte, war Harrys erster Gedanke, als er sein vergangenes Ich sah: „Oh mein Gott, ich glaube, ich bin verliebt!“
  • Serienkontinuitätsfehler: In AVPM , Lavender Brown & Pansy Parkinson waren Ravenclaws, Teil von Cho Changs Girl Posse. Hier trägt Lavender eine Gryffindor-Krawatte und Pansy eine Hufflepuff-Krawatte. Dies könnte möglicherweise daran liegen, dass das Haus ohne Cedric (dessen Schauspieler Lucius spielt) nicht vertreten ist. Vorausgesetzt, Dumbledore sagt rein Ein Very-Potter-Musical dass er 'jeden, der wie ein guter Kerl in Gryffindor aussah, jeden, der wie ein böser Kerl aussah, in Slytherin gesteckt hat und die anderen beiden gehen können, wohin zum Teufel sie wollen', macht es irgendwie Sinn, dass sie die Plätze tauschen könnten, um in den zu sein das gleiche Haus wie Cho und schließen Sie sich ihrer Girl Posse an, anstatt im Hufflepuff House zu bleiben.
  • Schiff necken
    • Ron und Hermine kommen erst zum Zeitpunkt des ersten Musicals zusammen, aber ihre Beziehung wird hier gehänselt.
    • Draco und Luna gehen zusammen in den Wald, um dort zu leben.
    • Remus und Siriusabfliegen, um gemeinsam Venedig zu sehen.
  • Slasher-Lächeln: Umbridge lächelt, nachdem Harry ihr gesagt hat, sie solle ihr Schlimmstes tun. Alle im Raum treten einen Schritt zurück. Das einzige, was es hätte gruseliger machen können, wäre, wenn Joe Walker in der Lage gewesen wäre, seinen Kopf um 180 Grad zu drehen.
  • Der langsame Weg: Am Ende des StücksDer zukünftige Draco muss das nächste Jahr im Zentaurendorf ausharren.
  • Shout-Out: Dean Thomas paraphrasiert Gary Colemans Schlagwort: „Whatchu talkin' 'bout, [insert name here]?“ Da Dean von einer Frau dargestellt wurde, könnte dies auch auf die Avenue Q verweisen.
  • Etwas anderes erhebt sich auch: Ron hebt seinen Besenstiel hoch, als Hermine ihn umarmt, um Erregung anzudeuten, was dadurch unterstrichen wird, dass er versucht, ihn herunterzudrücken.
  • Das Lied vor dem Sturm: „No Way“ bringt alle dazu, Umbridge zu besiegen. Wir werden es auf keinen Fall dem Zufall überlassen
    Es gibt keinen verdammten Weg, wie wir ohne Kampf gehen werden!
  • Rauchender heißer Sex: Nach Firenzenimmt Umbridge als seine Gefährtin, er hat eine Zigarette, wenn wir ihn das nächste Mal sehen.
  • Spit Shine: Neville fängt an, Harrys Schuhe zu spucken, während Dean Harry massiert. Ron verjagt sie schnell und übernimmt dann beide Pflichten, spuckt auf Harrys Rücken.
  • Stabile Zeitschleife
    • Das erste Jahr der Kinder in Hogwarts, lautZukunft! Draco. Die Ereignisse ihres ersten Jahres waren weitgehend dieselben; es machte einfach keinen Sinn, bis es das zweite Mal durchlebt wurde.
    • Es gibt sogar eine stabile Zeitschleife innerhalb eine stabile Zeitschleife .Snape rettet Harry und die anderen und erlaubt ihnen, ein paar Stunden in die Vergangenheit zu reisen, woraufhin Harry Snape überzeugt, zu gehen und sein früheres Ich zu retten. Es gibt auch den Teil über Lucius, der direkt an der Stelle vorbeirennt, an der Vergangenheit! Harry und Co. verstecken sich, weil er die Zukunft gesehen hat! Harry und Co. ein Stück weiter.
  • Stealth-Wortspiel
    • Cho Chang ist verärgert darüber, dass Flitwick sie im Stich lassen wird, da sie nicht flirten darf. Flitwick unterrichtet Zauber .
    • Diese Red Vines, die Ron ständig isst und schließlich benutzt, um einen Zauber zu wirken, das sind sie Lakritz Zauberstäbe. (Es ist eine Süßigkeit, die in den Büchern erwähnt wird.)
  • Seltsame Köpfe denken gleich:Luna Lovegood wird zu Pigfarts versetzt und denkt, dass alle wahren Zauberer Windeln tragen, genau wie Draco.
  • Nehmen Sie eine dritte Option
    • Umbridge fragt den Sprechenden Hut, ob er Team Edward oder Team Jacob ist. Stattdessen sagt er, er sei Team Dumbledore!
    • Dumbledore muss entweder die Dementoren oder Umbridge küssen. Er entscheidet weder noch verschwindet auf magische Weise !
  • Nimm das! :
    • 'Lass uns das Stück Müll loswerden!'
    • 'Zaubereien sind scheiße, Zaubertränke sind scheiße, Verwandlung ist scheiße!' 'Ja, aber Satanic Rituals, das ist cool.'
    • Darüber hinaus gibt es im Geiste des Originals ein oder zwei bei Canon selbst.
    Dumbledore: Quidditch ist ein spezieller Sport nur für Zauberer, und Junge, ist das albern!
    • Ron kann sich nicht erinnern, wann er das letzte Mal eine Bertie Bott's Bohne gefunden hat, die tatsächlich einen Bonbongeschmack hatte, möglicherweise eine Take That! zu den Bohnen Defiktionalisierung ; Als sie zum ersten Mal herauskamen, gab es normale Jelly Belly-Aromen in der Mischung, aber diese wurden schließlich eingestellt.
  • Tastes Like Friendship: Bei ihrem allerersten Treffen freunden sich Harry und Ron über Red Vines an.
  • Lehrer/Schüler-Romanze
    • Lupin schlägt Cho auf eine „Er macht nur Witze, wenn sie nicht dazu bereit ist“-Weise an. Später drückt sie ihre Enttäuschung aus, dass sie nicht in der Lage sein werden, darauf zu reagieren.
    • Ebenfalls:
    Für: Wie soll ich abstinent bleiben, wenn ich einen Ruf zu wahren habe? (fängt an zu weinen) Professor Flitwick wird mich jetzt im Stich lassen.
  • Teeny Weenie: Draco anscheinend, wie von Lucius gesagt. Es ist, weil Draco es istDobbys sind.
  • Terminator-Zweier: Lucius undDraco.
  • That Makes Me Feel Angry : In Anspielung auf Capslock!Harry aus den Büchern und der Narmy-Szene aus dem dritten Film: „ICH BIN IN RAGE! DAS IST DAS VERRÜCKTESTE, DAS ICH JE GEWESEN HABE!' Komisch, da er im schlimmsten Fall leicht verärgert ist.
  • Diese arme Katze: Harry wirft Krummbein, um den Werwolf abzulenken.
  • Sie verstehen es einfach nicht: Als Lucius Malfoy den bösen Plan erklärt, den er gerade choreographiert hatte, um in die Vergangenheit zu reisen und Harry Potter zu töten, verstehen die anderen Todesser es einfach nicht: LUCIUS: 'Folgst du mir?' TODESSSER #1: '…nein.' LUCIUS: 'Der Dunkle Lord hätte überlebt, wenn sie sich nie begegnet wären.' TODESSSER #2: 'Du sagst also, dass er nicht vernichtet werden würde?' LUCIUS: 'Er würde leben, was verstehst du nicht?' TODESSSER Nr. 3: „Verstehe immer noch nicht …“
  • Das ist die Realität : Umbrücke: Sag mir, Sorting Hat, bist du Team Edward oder Team Jacob?
    Sprechender Hut: Ich bin Team Dumbledore!
    Umbrücke: Was? Dumbledore ist keine fiktive Figur!
    • Später sagt Harry, wenn er in die Muggelwelt zurückkehrt, „werden sie versuchen, mich davon zu überzeugen, dass das nicht real war und nichts davon passiert ist, aber weißt du was? Das war echt, und es tat passieren.'
  • Diese beiden Typen: Seamus und Dean.
  • Werfen Sie dem Hund einen Knochen: TrotzHermine weist Draco schließlich zurück, Draco findet ein Zweite Liebe inMond, Wer nochträgt Windeln und kennt sich mit Pigfarts aus.
  • Zeitreise: Die Handlung beinhaltet die Todesserund Dracoder Gegenwart rund um das Vorjahr.
  • Too Dumb to Live: Yaxley, zweimal darauf hereingefallen genau gleich Trick.
  • Hat ein Level in Badass erreicht:Zukünftiger Draco. Er stolpert nicht nur nicht mehr so ​​viel herum wie in seinem ersten und zweiten Lebensjahr, er wurde auch Herrscher der Zentauren und befreite Sirius Black. Oh, und er trägt auch ein Schwert in seiner Robe und einen Revolver in seiner Socke herum.
  • Völlig radikal: Umbridge verspricht den Mädchen, dass es (mit Fingerzitaten) „total großartig“ sein wird, sie als Lehrerin zu haben!
  • Training aus der Hölle: Umbridge plant, die Mädchen auf „The Umbridge Way“ in Form zu bringen, was 500 Liegestütze pro Tag und eine Diät aus „Proteinshakes, Falkeneiern und ROCKS!“ beinhaltet.
  • Tyrann übernimmt das Ruder: Professor Umbridge. (Aber jetzt mit einer Woman Scorned Back Story.)
  • Beunruhigende Geschlechtsoffenbarung: Invertiert.Dumbledore erwartete, dass Umbridge eine Crossdresserin sein würde und fand heraus, dass sie eine war eigentliche Frau .
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick: Niemand reagiert jemals darauf, dass Lupin blutüberströmt herumläuft und nichts als seine Unterwäsche trägt. Sogar Lupin selbst.
  • Verbaler Tick: Umbridge spricht „Children“ als aus 'Schüttelfrost' .
  • Bösewicht Eröffnungsszene
  • Bösewicht-Song: „Stutter“ und „Es ist noch nicht vorbei“.
  • Schurkischer BSoD: Umbridge, nachdem Firenze sie besiegt hat.
  • Gehende hemdlose Szene
    • Lupin trägt nach der Verwandlung nur seine Unterwäsche.
    • Und Firenze, die nie ein Hemd trägt
  • Gehen Sie diesen Weg: Snape zieht das den Jungs an.
  • 'Gut gemacht, mein Sohn!' Kerl :Draco, sich mit Toilettenhumor überschneidend . Wir finden später heraus, dass er versucht zu gefallender falsche Vater.
  • Was ist mit der Maus passiert?
    • Jahr 1 Draco.Zukünftiger Dracoerwähnt kurz, dass er vor Kummer in Slytherin-Schlafsälen bettlägerig ist, als er zum ersten Mal auftaucht, aber er wird nie wieder gesehen, selbst wenn das Jahr endet, es sei denn, er ist freundlich und singt am Ende mit dem Trio.
    • Lampenschirm am Ende der Fortsetzung:‚Ah, Luna Lovegood, das Mädchen, das während unseres zweiten Jahres auf mysteriöse Weise vermisst wurde!'
  • Werwölfe der Arbeiterklasse: Der Werwolf Lupin wurde zu einem obdachlosen Alkoholiker flanderisiert, bevor er in Hogwarts angestellt wurde. Als die Kinder ihn zum ersten Mal treffen, halten sie ihn für einen Landstreicher.

A Very Potter Senior Year (AVPSY)

Tropen A-M
  • Aktionsprolog: Das Musical beginnt mit der Schlacht in der Mysteriumsabteilung.
  • Schauspieler-Anspielung: „Zauberer des Jahres“ enthält mehrere Texte, die Harry verspotten, die mehr darauf zu beruhen scheinen, die Rolle seines Schauspielers zu verspotten Freude , insbesondere der Verlust seines „schönen Fro“, seines Warbler-Outfits, seiner Verwendung von Lippensynchronisation und des Fehlens einer echten Geschichte für seinen Charakter. Es gibt auch eine „Loser like me“-Zeile, eine Anspielung auf einen von Glees Originalsongs.
  • Liebevolle Parodie: 'This School Is Mine' parodiert 'Confrontation' aus Erbärmlich .
  • Und ich muss schreien: Es wird offenbart, dass die versteinerten Kinder bei Bewusstsein waren und Dinge hören konnten
  • Brandstiftung und Lebensrettung: Kingsley Shacklebolt macht das zweimal, einmal am Anfang nach dem Kampf in der Mysteriumsabteilung und einmalnachdem sich die Schüler hinter Harry versammelt haben, um Hogwarts zu retten.
  • Asiatisches Sprachenglisch:Quirrell und Voldemorts Tochter.
  • Autobots, rockt ab! :Die Streitkräfte von Hogwarts singen vor dem Angriff auf Voldemort alle „Gotta Get Back To Hogwarts“.
  • Babys für immer:
    • Genau wie in den Büchern gilt dies fürHarry und Ginny. Der Name ist jedoch etwas anders.Sein zweiter Vorname ist Scarfy.
    • Anders als in den Büchern enthüllt die letzte Szene, dass Quirrell und Voldemort ein kleines asiatisches Mädchen adoptiert haben.
  • Besser als eine nackte Glühbirne: Besondere Grüße an Hermine und Gilderoy. Speziell Gilderoy.
  • Sodomie ist verdorben: Es wird stark angedeutet, dass Gilderoy auf Mäuse steht.
  • Schwarze Komödie Vergewaltigung:Als sie wieder aufwacht, erwähnt Hermine beiläufig, dass Filch für etwas verhaftet wurde, das er ihr angetan hat, während sie versteinert war. Es wird nicht näher darauf eingegangen, aber die Schlussfolgerungen sind ziemlich offensichtlich. Ron ist die einzige Person, die zu erkennen scheint, dass es eine große Sache ist.
  • Buchstützen: „Ich muss zurück nach Hogwarts“
    • Auch 'Bist du bereit zu gehen, Kumpel?', Die ersten und letzten Worte, die Ron in Hogwarts sagt (in Bezug auf die chronologische Reihenfolge der Ereignisse).
  • Brechen Sie die Hochmütigen:Harry verhält sich das ganze Jahr wie ein Arschloch. Die Niederlage bei der Schulsprecherwahl bringt ihn eine Stufe tiefer.
  • Begrabe deine Schwulen:Der Schal der sexuellen Präferenz.
  • Call-Back: Viel zu den beiden vorherigen Musicals.
    • „Always Dance“ enthält viele Zeilen und musikalische Hinweise von „To Dance Again“; passend, da es sich bei beiden um Schurkenlieder von Voldemort handelt.
    • 'OK ist wunderbar.'als letzte Zeile.
    • Harry sagt „Voldemort geht unter“, bevor er die Kammer des Schreckens betritt.
    • Noch eine Spider-Man-Analogie.Harry vergleicht das Ende mit Sam Raimi Spider-Man-Trilogie und die Einführung eines neuen Spider-Man fünf Jahre später bis zum Ende seines Ruhms und seiner Ersetzung.
    • ‚Draco, du kleiner Scheißer!'
    • 'Du bist ein Stück Scheiße!'
    • „Ich weiß, Quirrell. Ich höre alles, was du hörst.“
    • Sie können den Drachen sehen, gegen den Harry in Hagrids Hütte gekämpft hat.
    • 'Nun, Schokoladenfrösche, alle, Harry Potter hat es geschafft, ihr alle!'
  • Die Cameo / Beförderter Fanboy: Langjähriger Fan Evanna Lynch spielt Luna Lovegood.
  • Canon Ausländer:Wang Mu, das Adoptivkind von Quirrell und Voldemort.
  • Kontinuitätsnicken:In AVPS sortiert Scarfy Hermine als „bis zur Hochzeit wartend“. Hier wird dies als Grund verwendet, warum sie Ron nicht küsst.
    • Außerdem bemerkt Draco, dass eine gute Gelegenheit direkt in seinen „Windel-Schoß“ gefallen ist. Dass Draco wegen seiner lähmenden Angst vor dem Töpfchen Windeln trägt, war ein Handlungspunkt in AVPS!
  • Continuity Porn: Für die Bücher, die Filme und die Musicals. Sie können dieses Level an Pornos nicht übertreffen.
  • Leichnam: Harry verliert – wiederholt – die Fassung in der Szene in Hagrids Hütte. Auch die Leiche vonStöhnende Myrtein der Rückblende, aber diese ist beabsichtigt und wird zum Lachen gespielt.
    • Hermine blinzelt ein paar Mal, während sie versteinert ist.
  • Crack-Pairing: Im Universum,Lily und James trennten sich nach dem Tod und Lily fand Cedric.
  • Insider-Witz des Schöpfers: Joe Walker hatte einen kleinen Freak Out, als er jemanden bat, ihm während der Probe einen seiner Proteinriegel als Snack zu reichen, und sie ihm stattdessen ein Snickers gaben. Dies führte zu dem Insider-Witz, dass Tom Riddle Snickers hasst und schließlich beschloss, seine leibliche Familie wegen ihnen anzuschalten.
    • Der Titel „Always Dance“ stammt von dem Ausdruck, den Tyler Brunsman verwenden würde, wenn er Autogramme für die vorherige Show gab.
  • Dunkle Reprise:„Always Dance“ ist ein sehr fröhlicher, fröhlicher Song darüber, sich selbst zu akzeptieren und, nun ja, zumindest bis zum Ende zu tanzen, wo es hingehört intensiv gruselig als Riddle die Kontrolle über Ginny übernimmt.
    • Ein interessantes Beispiel für die 'traurige' Variante: Im EpilogHarry singt langsam „Gotta Get Back to Hogwarts“ für seinen Sohn, offensichtlich traurig, dass seine Abenteuer vorbei sind, aber auch voller Hoffnung, dass Albus auch große Abenteuer erleben wird.
  • Dead Guy Junior: Ähnlich wie in den Büchern,Albus Scarfie Potter.
  • Tod durch Anpassung: Professor Sprout, getötet, als das fliegende Auto in den Kräuterkunderaum krachte.
  • Mag keinen Spam: Tom Riddle mag keine Snickers-Riegel. Keine Erklärung warum.
  • Nenn mich nicht 'Paul': Voldemort ist wütend auf Scarfy, weil er ihn Tom nennt.
  • Expy: Kingsley Shacklebolt sieht aus und hört sich an wie Nick Fury.
  • Fastball Special: Ron bittet Hagrid, dem Auto einen zu geben, während er losfliegt, um Harry zu finden.
  • Verbrechensvergehen: Tom Riddle tötet letztendlich die Riddle-Familie, weilSie besorgen ihm einen Snickers-Riegel.
  • Vorausdeutung: In „Zauberer des Jahres“ sagt Gilderoy: „Bald wird diese Schule mir gehören.“
  • Unentgeltliches Spanisch: Draco tut so, als würde Dora the Explorer mit ihm sprechen. Draco: [spricht als Dora] Ich liebe dich auch. Und es tut mir Leid.
  • Growing Up Sucks: Ein Hauptthema; Kein Wunder, denn es ist das letzte. Harry kommt zum größten Teil nicht darüber hinweg, dass die Leute weiterziehen.
  • He-Man Woman Hater: Tom Riddle nennt seine Bande die He-Man Woman Haters.
  • Heroischer BSoD:Harry verbringt einen Großteil des Spiels in einem, während er damit kämpft, zu akzeptieren, dass seine Zeit als berühmter Held enden wird. Ron fällt auch in einen, als Hermine mit ihm Schluss macht und dann versteinert ist.
  • Heroisches Opfer:Der Schal der sexuellen Präferenz.
  • Heuchlerischer Humor: Die stöhnende Myrte sagt Ginny, sie solle aufhören zu weinen, weil „das Letzte, was dieses Schloss braucht, eine wiehernde Schlampe ist, die durch die Flure im Badezimmer pirscht“.
  • „I Am“-Song: Ron bekommt mit „Sidekick“ endlich einen eigenen.
  • Improvisation: Britney Colemans Backup-Vocals auf „When You Gotta Go All the Way Home“ wurden komplett von ihr improvisiert; Sie hatte das Lied noch nie gehört oder den Text vor dieser Aufführung gesehen.
  • Beharrliche Terminologie: Es ist kein Tagebuch, es ist ein Tagebuch . Tagebücher sind für Mädchen.
  • Beleidigung nach hinten los: Harry und Ron versuchen, ihre Kampagne, Harry zum Schulsprecher zu machen, zu starten, indem sie Plakate machen, die Malfoy beschuldigen, ein rassistischer, elitärer, snobistischer Gör zu sein. Unglücklicherweise hat Malfoy seine gesamte Kampagne auf dieser Tatsache aufgebaut.
  • Unsichtbar für Normale: Voldemort kann nur von Leuten gesehen werden, die Riddles Tagebuch berühren.
  • Zitrone: Hermine schreibt außergewöhnlich schmutzige Fanfiction, die Lockhart sowohl entsetzt als auch erfreut. 'Das macht fünfzig Schattierungen von Grau Sieht aus wie ein verdammtes Buch für Kinder!'
  • Die lange Liste: Gegen Ende des Stücks rattert der Erzähler a enorm Liste der Charaktere, die Harry in die Kammer des Schreckens begleiten. Die Liste geht ewig weiter, erwähnt aber immer noch nicht jeden anwesenden Charakter .
  • Macht im Kontext Sinn: 'Get In My Mouth'.
  • Sinnvolles Echo:
    • „Zwei Dinge auf dieser Welt liebe ich, Kleiner. Einer von ihnen bist du.“Dumbledore, zuerst zu Tom Riddle, dann zu Harry.
    • „Es ist ziemlich gefährlich, einer meiner Feinde zu sein. Deshalb ist es gut, dass wir Freunde sind.“Zuerst von Draco zu Harry gesagt, der seine Freundschaft ablehnt, und dann von Harry zu Draco, wenn er sie akzeptiert.
  • Mighty Whitey: Gilderoy träumt davon, dieser Trope zu werdenfür die Mäusewelt.
  • Moderne Stasis: Nun, die Rückblenden zu Voldemorts Jugend scheinen in The Present Day zu spielen, also
  • Stimmung Schleudertrauma:Harry öffnet den Schnatz in Godric's Hollow und James und Sirius erscheinen. Und dann Lupin, blutig und in nichts als seiner Unterwäsche.
    • Und keine zwei Minuten späterEs wird bekannt, dass Harrys Mutter mit Cedric Diggory verheiratet ist, was die herzerwärmende Szene vorübergehend in einen riesigen WTF-Moment verwandelt.
  • Mythologie-Gag:
    • Vincent Crabbe und Colin Creeveywerden beiläufig Offscreen getötet, da sie auch in den Büchern für echt getötet wurden,CrabbesTodesursache, die sogar mit der seines kanonischen Gegenstücks übereinstimmt.
    • Im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Hermoines Essays über Harrys Abenteuer weist Lockhart im Wesentlichen auf einige der Unterschiede zwischen den Handlungssträngen der Musicals und den Originalbüchern hin, zusammen mit einer kleinen Dekonstruktion des Kanons.
Tropen N-Z
  • Gute Arbeit, es zu brechen, Held! : Harry gibt Ginny das Tagebuch, das die ganze Kette von Ereignissen in Gang setzt.
  • Kein Kill wie Overkill:Tagebuch!Voldemort ist übertrieben ( und urkomisch) Tod
    • 'Joe Walker stirbt.'
  • Noodle Incident: Harry und die anderen hatten zahlreiche Abenteuer zwischen AVPM und AVPSY (alias Jahre 3-6). Die meisten von ihnen werden nicht weiter ausgeführt oder die Person wird abgeschnitten. Die erste Szene ist angeblich der Höhepunkt des sechsten Jahres, während Malfoy später erwähnt, dass sie alle dorthin gegangen sindFerkelwährend der 3. Klasse und Ron erinnert seine Mitschüler an die Dinge, die Harry in der 4. und 5. Klasse getan hat.
    • Luna muss aus irgendeinem Grund Blut von ihren Händen waschen. Das Drehbuch besagt, dass dies daran lag, dass sie bei Buckbeaks Hinrichtung in der ersten Reihe saß, obwohl das in der Youtube-Version herausgeschnitten wurde.
  • Keine ontologische Trägheit: Nachdem alle Mandrakes getötet wurden, besteht die einzige Möglichkeit, die gelähmten Schüler wiederherzustellen, darin, den Basilisken zu töten.
  • OK Stellvertreter: Tom Riddles Vater und Großeltern, über die im Kanon wenig bekannt ist. Es ist kein klares Beispiel, da die Bücher ihnen eine minimale Charakterisierung gegeben haben, im Grunde gerade genug, um sie als snobistische Aristokraten darzustellen. Natürlich ignoriert das Musical dies, um seine eigenen verrückten Charakterisierungen von Grund auf neu zu erstellen.
  • Operation: Eifersucht :Sobald Hermine mit Ron Schluss macht, empfiehlt Cho ihr, mit jemandem auszugehen, den er nicht ausstehen kann, um es ihm wegen Betrugs heimzuzahlen. Sie entscheidet sich für Lockhart.
  • Out of Focus: Harry kommt deutlich weniger vor und das Ganze wird mehr zu einem Ensemblestück, vor allem wegen des vollen Terminkalenders von Darren Criss.
  • Rassistische Oma:Toms Großmutterist besonders homophob dagegenihr Enkel. Es wird nicht zum Lachen gespielt.
  • Refuge in Audacity : 'Get in My Mouth' ohne Kontext.
  • Shave And A Haircut : Wird improvisiert gespielt, als Joe vergisst, mit dem Tagebuch zu winken.
  • Ausruf:
    • Nachdem Hermine gesehen hat, wie sich Ginny seltsam verhält, wirft Hermine dem Publikum einen Seitenblick zu, bevor sie ihre Hände wie die einer Krabbe bewegt und sagt: 'Was hat dieses Mädchen sooooooooo vor?'
    • In der Youtube-Version des StücksVoldemorterklärt, dass das Tagebuch genau wie die Todesnotiz ist, da nur die Person, die es hält, dies kannsehe ihn.
    • Ein Tagebuch, kein Tagebuch?
    • VRtroopers und sein geistlicher Nachfolger Käferborgs ausgerechnet eine Analogie bekommen.
  • Nehmen Sie uns beim Wort: Ein Teil des Stücks endete damit, weil Darren Criss' geschäftigere Karriere verhinderte, dass das Stück (visuell) vollständig realisiert wurde, also macht der Erzähler Beschreibungen, um den Mangel an Kulissen und Bühneneffekten für Dinge auszugleichen wieder humorvolle Tod von Voldemort.
    • Als StarKids machen sie natürlich zusätzlichen Humor daraus, indem sie den Erzähler Dinge beschreiben lassen, die viel zu großartig sind, um jemals in einer Bühnenshow zu passieren.
  • Nimm das! :
    • Andrew Garfields Spider-Man wird eine Inspirationsquelle für eine ganz neue Generation von Kindern mit schlechtem Geschmack sein.
    • Die Kontroverse „Stein der Weisen/Stein der Weisen“ bekommt einen Schlag, ebenso wie die antiklimatische Art und Weise, wie Harry Voldemort besiegte.
  • Themenmusik-Power-Up:Harry erholt sich von einem heroischen BSoD und wird von dem Basilisken geschlagen, zieht das Schwert von Gryffindor aus dem sprechenden Hut und tötet die Schlange, indem er „Harry Freakin‘ Potter“ singt. Er wird dann kurz vor dem Tod gebissen.
  • Subtext zu dritt
    • Ginny geht gleichzeitig mit Seamus und Dean aus. Und wir meinen gleichzeitig .
    • Sowohl Draco als auch Ron schlagen Hermine vor, die ja sagt, aber nicht angibt, wem. Darauf wird nicht näher eingegangen. Außerdem stimmt Ron in einer früheren Szene zu, Hermine zu teilen, in der Hoffnung, Dracos Hilfe zu bekommen, um sie zu heilen.
  • Toilettenhumor: Der ganze Zweck vonTom Riddles Opa.
  • Hat ein Level in Jerkass gemacht: Oh, Harry.
    • Die meisten Schüler im Allgemeinen zu Harry (außer Ron, Hermine, Draco und Ginny).
  • Hat eine Stufe in Freundlichkeit erreicht:
    • Cho ist viel freundlicher zu allen, besonders zu Hermine. Harry ist die einzige Ausnahme und das hauptsächlichweil er sie beleidigt. Ebenso ist Ron viel weniger ein Idiot, besonders zu Hermine.
    • Goyle ist auch viel netter: Er schikaniert niemanden und er findet, dass Draco seine Freundschaft mit Harry nicht riskieren sollte.
  • Triumphale Reprise: „Ich muss zurück nach Hogwarts“
  • Eine wahre Geschichte in meinem Universum: The Harry Potter Bücher wurden von Hermine geschrieben und von Gilderoy Lockhart stark herausgegeben, basierend auf dem echt Ereignisse, wie sie in den Musicals dargestellt werden.
  • Früher ein süßes Kind: Tom Riddle, zumindest im Vergleich zu dem gruseligen Kind, das er im HP-Kanon war. Wir sehen auch Lucius, der hauptsächlich an einem freundschaftlichen Tanzabend interessiert ist, und Bellatrix, ein Genki-Mädchen mit Zöpfen, das unter dem Namen „Trixie“ bekannt ist.
  • Garderobenstörung: Während „Get In My Mouth“ fällt Jeff Blims Kostüm herunter und er muss es immer wieder hochziehen.
    • Darren zieht auch seine Krawatte seltsam an und ist ratlos, warum es nicht funktioniert. Darren : Scheiß auf die Krawatte!
    • Hagrids Bart funktioniert nicht wirklich gut
    • Die Perücke der stöhnenden Myrte fällt komplett ab, als ihr Körper von Madame Pomfrey abgeschleppt wird. Dies ist bemerkenswert, weil es wahrscheinlich das ist am wenigsten lächerlich aussehende Sache an dieser Szene.
  • Wham-Linie:
    Cedric : Man könnte sagen, deine Mutter und ich haben uns gefunden.
  • Schriftsteller können nicht rechnen: Zu Beginn des Stücks ist es viel näher an vier Jahren, seit Voldemort besiegt wurde, nicht an fünf; und der Fast-Kopflose Nick sollte seinen 505. Todestag feiern, nicht seinen 506.

Beruhige dich, Hogwarts. Es war total toll.

Interessante Artikel