Haupt Westernanimation Western-Animation / Teen Titans

Western-Animation / Teen Titans

  • Teenager Titanen Der Westlichen Animation

img/westernanimation/28/western-animation-teen-titans.pngVon ihrem Turm aus können sie alles sehen...HinweisVon links nach rechts: Raven, Beast Boy, Cyborg, Robin und Starfire. „Wenn es Ärger gibt, weißt du, wen du anrufen musst.“Robin Hinweisund Puffy AmiYumi im Titelsong Anzeige:

Beyogen aufder klassische DC-Comic(hauptsächlich die 1980er-Inkarnation von Marv Wolfman und George Perez, aber mit vielen Unterschieden), mit einer großzügigen Dosis Anime-Einfluss, Teen Titans (2003–2006) zeigt die Abenteuer von fünf jungen Superhelden:

Robin , der schroffe, geradlinige Anführer; Sternenfeuer , ein Außerirdischer vom Planeten Tamaran, der sich wie ein verhältAction-GirlLustiger Ausländer; Cyborg , der stellvertretende Techno-Zauberer, der sich auch im Kampf mit den eingebauten Waffen seines Körpers behaupten kann; Rabe , The Quiet One , eine launische Zauberin mit ein paar eigenen Geheimnissen; und Bestienjunge , das formwandelnde Plucky Comic Relief .

Während ihre Abenteuer in erster Linie episodisch sind, enthält jede Staffel einen Bogen, der den berühmtesten Bögen des Comics mit einiger Genauigkeit folgt. Darüber hinaus stellt der Bogen in der letzten Staffel nicht nur die Mehrheit der klassischen Charaktere aus dem Comic vor, sondern auch die Mitglieder und Feinde des verbündeten Superheldenteams The Doom Patrol. Deathstroke trat als Hauptantagonist der Serie auf, obwohl er seinen zivilen Namen „Slade“ verwendete, weil die Führungskräfte dachten, „Deathstroke“ sei unangemessen (was durch den Tod überflüssig wurde). Junge Justiz Anpassung). Andere Comic-Bösewichte wie Trigon, die Fearsome Five und Mad Mod tauchten auf, ebenso wie eine Reihe vonOriginalschurken, die für die Show geschaffen wurden, wie Red X und Control Freak.

Anzeige:

Es hat einen Made-for-TV-Film mit dem Titel Teen Titans: Ärger in Tokio , und eine eigene Comicserie, Teen Titans gehen! (Nicht zu verwechseln mit der TV-Serie Teen Titans gehen! ).

Es wurde ursprünglich als Junge Justiz Serie, und die beiden sind im Ton sehr ähnlich. Seltsamerweise wann Junge Justiz selbst eine Serie bekam, bemerkten viele, dass es im Ton dem Original näher kommt Teen Titans Comics.

Wiederholungen wurden früher jeden Wochentag ausgestrahltBoomerangum 23:00 Uhr bis Mitternacht und am Wochenende von 15:00 bis 16:00 Uhr und weiterCartoon Networkum 6-6:30 Uhr EST. Alle fünf Staffeln der Show sind ebenfalls auf DVD, Blu-ray, iTunes und Netflix (nicht sofort verfügbar). Die Show ist auch in Form von Chibi-fizierten Kurzfilmen für den neuen DC Nation-Block von Cartoon Network zurückgekehrt, der passenderweise heißt: Neue Teenie-Titanen . Dank des Erfolgs dieser Kurzfilme entstand eine neue Serie mit dem Titel „Super-Deformed“, „Denser“ und „Wackier“. Teen Titans gehen! wurde 2013 als Teil des DC Nation-Blocks uraufgeführt, wobei alle Originaldarsteller als ihre jeweiligen Charaktere zurückversetzt wurden. Obwohl es bei der Zielgruppe beliebt ist, war die Reaktion darauf bei älteren, langjährigen Fans der Charaktere ... gemischt .

Anzeige:

Tara Stark dass es eine Chance gibt, dass diese Show eine weitere Staffel bekommen könnte, wenn Teen Titans gehen! Zu den Filmen war erfolgreich. Die mäßige Leistung des Films an den Kinokassen ließ dieses Versprechen jedoch mit dem Direct to Video-Film in Zweifel ziehen Teen Titans gehen! gegen Teen Titans bisher das einzige Projekt mit der Originalserie.

Diese Serie hat einen Charakterbogen und eine Zusammenfassung. Jetzt hat ein Alle Folgen können kostenlos (mit Werbung) angeschaut werden , sofern Sie sich bei einem Kabelanbieter anmelden. Die TV-Episoden sind mit einem Abonnement im Streaming-Dienst DC Universe verfügbar.


Teen Titans bietet Beispiele für:

alle Ordner A-F öffnen/schließen
  • Akademie des Bösen: Die H.I.V.E. Academy ist eine Schule für angehende Superschurken, und sowohl ihre Verwaltung als auch ihre Schüler sind wiederkehrende Antagonisten. Die Titanen zerstören den physischen Standort in der dritten Staffel, aber ihre Agenten operieren danach weiterhin unabhängig.
  • Schauspieler Anspielung:
    • Bei seinem ersten Auftritt behauptet Mad Mod (von Malcolm McDowell geäußert), dass „nichts mehr Disziplin und Respekt lehrt als eine hirnauslöschende Trance. ' Nun, die Zeile aus dem Film lautet 'Gehirnlöschende Drogen', aber es ist eine Kindersendung. Er verwendet sogar die Ludovico-Technik.
    • Das Zitat „Du bist nur eifersüchtig, weil ich wie ein Rockstar klinge“ ist eine Anspielung auf Greg Cipes eigentliche Karriere als Reggae-Ska-Rocksänger. Darüber hinaus lebt Cipes seit seinem 8. Lebensjahr von einer veganen Ernährung und ist eigentlich ein professioneller Surfer, also passt er in den Jargon von Beast Boy.
    • Der Held der Krieg der Sterne Shout-outin 'Episode 257-494' wird von James Arnold Taylor alias Obi-Wan geäußertKenobi.HinweisObwohl damals Teen Titans wurde nur ausgestrahlt Star Wars: Klonkriege wurde ausgestrahlt, als Star Wars: Die Klonkriege kam ein paar Jahre später.
    • Kid Flash wird von geäußertMichael Rosenbaum, der den erwachsenen Flash geäußert hat .
    • Lightning wird von Quinton Flynn geäußert, dessen Star-Making Role war auch als Mann mit dem Codenamen „Lightning“.
    • Mother Mae-Eye wird von Billie Hayes geäußert, die am besten dafür bekannt ist, eine andere verdrehte, mütterliche, böse Hexe zu spielen.
  • Anpassungsdestillation: Die Liste besteht aus diesem Grund nur aus Robin, Starfire, Cyborg, Raven und Beast Boy – um zu vermeiden, dass man mit zu viel arbeiten muss. In den Comics, selbst während der Wolfman-Perez-Ära, von der die Show inspiriert wurde, gab es immer verschiedene Mitglieder, die ein- und ausgingen, und nie bestand die Liste nur aus diesen fünf. Hier wird es vereinfacht, indem man sie zu Stars macht, während viele der anderen Mitglieder zu wiederkehrenden/Nebenfiguren gemacht wurden. Die letzte Staffel, in der die Titanen um viele andere junge Helden erweitert wurden, ist eigentlich eine ziemlich gute Darstellung dessen, wie viele andere Charaktere Mitglieder in den Comics waren.
  • Anpassungs-Badass:
    • Killermotte. In den Comics ist er der ineffektivste der ineffektiven sympathischen Schurken, mit einem völlig lächerlichen, schlecht sitzenden Kostüm, das aussieht, als wäre es von einem farbenblinden Mann zusammengestellt worden. Hier hat er eine Armee genetisch modifizierter Käfer unter seinem Kommando, hat einen coolen Hybrid-Look, halb Mensch, halb Motte, und schaltet die Teen Titans aus, als wären sie nichts. Trotzdem ist er immer noch der Butt-Monkey der Serie, als sich herausstellt, dass seine Tochter im Teenageralter Kitten diejenige ist, die die Show leitet. Allerdings ist er mit Abstand die coolste Inkarnation von Killer Moth.
    • Diese Serie hat es gerade geschafft, die krasseste Robin-Inkarnation in der Geschichte des DC-Universums zu erschaffen. Anstatt der komische Helfer von Batman zu sein, ist er der Anführer der Teen Titans und ein Meister der Kampfkünste. Sein ganzes Leben lang von Batman trainiert worden zu sein, hat ihn wirklich abgehärtet, und darauf zielt diese Serie ab. Er ist in der Tat so knallhart, dass es mehrere Fälle gab, in denen er einen besseren Kampf lieferte als seine Teamkollegen mit Superkräften.
    • Dr. Light war nichts als ein perverser Schwächling, der nicht einmal einen Haufen Kinder in den Comics schlagen konnte. In dieser Show nimmt er die Teen Titans mit Leichtigkeit. Er ist ohne Zweifel einer der am wenigsten bedrohlichen Schurken, aber er ist mächtig.
    • Kid Flash zählt auch. In den meisten Inkarnationen müssen die Autoren seine Story-Breaker Power of Super Speed ​​umgehen. Hier nehmen sie es und nutzen es in vollem Umfang, und er verbringt den größten Teil der Episode damit, Kreise um die Hive Five zu drehen. Die einzige Möglichkeit, ihn zu Fall zu bringen, besteht darin, ihn zu ermüden, und das dauert lange.
    • Hier ist Aqualad ein wasserbändigender atlantischer Polizist, der von Raven und Starfire (mindestens für eine Episode) begehrenswert war und in der Nähe von Wassertieren beschwören kann, wenn er in seinem Element ist (bis einschließlich Wale ) und hat eine untertriebene Menge an Superstärke (er hat sich seinen Weg durch die Vordertür des Titan Towers gerissen, Roboterarme abgerissen und Säulen unter Wasser umgestürzt). Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass er aus dem ursprünglichen Teen Titans-Comicbuch herausgeschrieben wurde, weil der Autor dachte, er sei nutzlos.
    • Rabe ebenso. In den Comics kann sie sich einfach teleportieren, andere Menschen heilen und die Gefühle anderer spüren (nichts wirklich Nützliches während eines Kampfes). Hier nutzt sie Telekinese, kann fliegen, beherrscht Zauberei usw.
    • Frau Rouge. In den Comics endet sie nach einer kurzen Amtszeit als wiederkehrender Bösewicht in Killed Off for Real und eine Quelle der Schuld für Beast Boy. Hier werden ihre Kräfte (Stretching, Human Shifting) stark verbessert, was sie zu einer unheiligen Verschmelzung von Reed Richards undder T-1000. Nichts tut ihr weh, außer Hitze, und sie braucht nur eine Sekunde, um sich in eine unbeschädigte Form zu verwandeln. Die Episode, in der Hot Spot allein von ihr gejagt wird, macht sie fast fertig Albtraumtreibstoff, eine unerbittliche Bedrohung, die von überall her kommen kann, wie jeder andere aussieht und nicht lange zurückgehalten werden kann selbst wenn deine Macht ihr Kryptonite-Faktor ist , und als sie zurückkehrt, um gegen Kid Flash zu kämpfen, ist sie genauso knallhart. Er läuft Kreise um die HIVE Five und sieht dabei so gut aus ... dann sie taucht auf und es ist eine ganz andere Geschichte, die in der Lage ist, sich schnell genug zu bewegen, um sich tatsächlich auszustrecken, um Kid Flash zu packen, wenn er wie ein gelber Fleck aussieht, und dann fortzufahren, einen Schlag niederzuschlagen.
  • Anpassungssympathie: Terra ist eine Ausreißerin ohne Kontrolle über ihre Kräfte, anstatt der manipulative Bastard zu sein, der bereitwillig mit Slade in den Comics zusammengearbeitet hat. Während sie sich mit den Titanen anfreundet, geht sie, als sie glaubt, dass Beast Boy ihnen von ihren Kräften erzählt hat. Danach nutzt Slade sie aus und sie wird zum Maulwurf. Und während sie das Team verrät, wird ihr gezeigt, wie sie etwas bereut und später ein heroisches Opfer bringt. Auch ihre Romanze mit Beast Boy erweist sich als echt und nicht als Fälschung.
Robin: Nun, ich denke, diese ganze Erfahrung beweist, dass es wirklich schlecht ist, zu viel fernzusehen.
Sternenfeuer: Aber ehrlich gesagt haben wir uns nur durchgesetzt, weil Beast Boy zu viel fernsieht.
Rabe: Also gibt es hier wirklich keine Lektion.
Cyborg: Ja, es war alles völlig bedeutungslos.
(Alle lachen) -->
  • Aesop Amnesia: Die meisten Episoden von Cyborg drehen sich darum, dass er immer wieder akzeptiert, dass er ein Mensch ist, wenn auch aus unterschiedlichen Perspektiven (nicht roboterhaft genug, nicht menschlich genug usw.).
  • Liebevolle Geste zum Kopf: In „Calling All Titans“ greift Jericho nach unten und tätschelt einem erschöpften Beast Boy den Kopf, nachdem er den ganzen Weg bis zur Spitze des Berges geklettert ist, um Jericho einen Kommunikator zu geben.
  • Liebevolle Parodie: „Angestellter des Monats“ scheint eine Anspielung darauf zu sein Eindringling Zim , mit etwas FLCL auch eingeworfen.
  • Alter ohne Jugend: General Immortus der Bruderschaft des Bösen. Er ist so alt, dass er wie ein Ghul aussieht.
  • Agony Beam: Doctor Light verwendet eines davon bei Robin in Staffel 5. Es wird von der Aurora Borealis angetrieben.
  • Außerirdische, die Englisch sprechen: Tamaraner haben die Fähigkeit, die Sprache anderer Menschen durch Mund-zu-Mund-Kontakt aufzunehmen (ähm). Als Ergebnis des Küssens von Robin ist Starfires Englisch in Ordnung, obwohl sie von Zeit zu Zeit einen Fehler macht und Wortspiele oder Anspielungen nicht immer „versteht“. Sie spricht auch sehr förmlich und verwendet selten Kontraktionen. Warum die Tamaraner, die auf Tamaran geblieben sind und vermutlich nie einen englischsprachigen Menschen getroffen haben, Englisch sprechen können, wird jedoch nie erklärt.
  • Alles im Handbuch:
    • Obwohl es in der eigentlichen Serie nie erwähnt wurde, ist der Tie-In-Comic, Teen Titans gehen! , enthüllt, dass die Stadt, in der die Titanen leben, „Jump City“ ist.
  • Alle Ihre Kräfte vereint:
    • Der Meister der Spiele veranstaltete ein Turnier für junge Helden, damit er die Verlierer in einem Kristall einfangen konnte, der es ihm ermöglichte, ihre Kräfte als seine eigenen zu nutzen. Sein Plan funktionierte, bis Robin der Champion ihn zum Kampf verleitete und die im Kristall gefangenen Helden befreite.
    • Raven schlägt Trigon in „Nevermore“, indem sie alle Aspekte ihrer Persönlichkeit kombiniert.
  • Aloof Ally: Red X, schließt sich manchmal den Teen Titans an, um den Tag zu retten, und ist ein würdiger Gegner für Robin, außerdem nennt er ihn auf gutmütige Weise „Kind“. Er ist jedoch ein Dieb und darf daher nicht Teil der Gruppe sein.
  • Alphabet-Architektur: Der ikonische Titans Tower, ein großes altes T.
  • Ehrgeiz ist böse: Jinx' Beweggründe für Schurkereien stammen hauptsächlich aus ihrem Wunsch, „jemand zu sein“. Hey, sie wurde mit 'Pech'-Kräften geboren, also könnte sie genauso gut eine schlechte Person sein, damit sie etwas Großartiges (aber Schreckliches) aus ihrem Leben machen kann.Allerdings gibt es auch eine invertiert Beispiel dafür; Jinx ist viel ehrgeiziger als ihre faulen, faulen Teamkollegen, also ist sie letztendlich ein Grund dafür wird gut ist, damit sie mit kompetenten Leuten wie Kid Flash zusammenarbeiten kann, anstatt mit Teamkollegen, die außer geringfügigem Diebstahl keine Ambitionen haben.
  • Amüsanter Alien: Starfires seltsame tamaranische Bräuche und Fisch-aus-dem-Wasser-Sein sind eine Hauptquelle für Witze. Beispiele hierfür sind das Trinken von Senf, als wäre es Limonade, und die Fehlinterpretation des Erdjargons (als Antwort auf „Sie graben die Szene?“ mit „Ich … wusste nicht, dass wir Schaufeln mitbringen sollten!“).
  • Und eine Diät-Cola: Cyborg macht eine Großbestellung bei Mega Meaty Meat und beendet sie damit. Nachdem Beast Boy ihm gesagt hat, dass sie kein Soda verkaufen, bittet Cyborg um eine Tasse Fleischsaft.
  • Und ich muss schreien:
    • Malchior, der tausend Jahre in einem Buch gefangen war.
    • WährendTerra war in Stein gefangen, es wird stark impliziert, dass sie die ganze Zeit am Leben war.
    • Das Gehirn zählt auch, da es ihm gut geht ... ein Gehirn im Glas .
    • Plasmus kann sich da ebenfalls qualifizierenEr muss eingeschlafen bleiben oder sich in eine schreckliche Version von Muk verwandeln.
  • Und Ihr kleiner Hund auch! : Raven beschwört diesen Trope namentlich herauf, wenn die Titans es mit Johnny Rancids Robot Dog Rex aufnehmen.
  • Animesque: Der Stil der Show kann als „Anime meets Bruce Timm“ zusammengefasst werden.
  • Anti-Held:
    • Robin. Er mag der Anführer eines Teams von Superhelden sein, aber er gesteht sich sogar ein, dass er bei der Verfolgung von Schurken zu hartnäckig ist und es sich nicht zu schade ist, seine Freunde anzulügen, wenn es seinem Plan hilft.
    • Rabe. Dunkel, mysteriös, unnahbar und am wenigsten gesellig in der Gruppe, ihre dunkle und unruhige Vergangenheit hat sie sehr abgestumpft und von im Grunde allen entfernt, und wenn Sie in einem Stück bleiben wollen, wagen Sie es nicht, in ihr Zimmer zu gehen. Sie ist jedoch wie alle anderen im Team auf der guten Seite und hilft ihren Freunden gerne aus.
  • Apocalypse Maiden: Raven wird prophezeit, eine zu werden, wenn ihr Vater Trigon sie schließlich als Portal benutzt, um zur Erde zu kommen und sie zu zerstören.
  • Sind wir schon da? : Raven zu Cyborg, im T-Car ist sie nicht besonders beeindruckt.
  • Armkanone: Cyborgs Schallkanonen, eine in jedem Arm eingebaut.
  • Rüstungsbrechende Frage:
    • Erscheint in „Forces of Nature“. Als Thunder beginnt, die Moral dessen, was er und Lightning tun, in Frage zu stellen, versichert sein Bruder ihm wiederholt, dass sie „nur Spaß haben“. Später, als Slade sie dazu gebracht hat, ein Monster zu entfesseln, will Thunder den Titanen helfen, nur damit Lightning anfängt, gegen ihn zu kämpfen. Lightning hat ihn am Boden festgenagelt und ist bereit, ihn zu töten, als Thunder ihn fragt: 'Sag mir, Bruder ... haben wir immer noch Spaß?'
    • Beast Boy begann es, indem er Thunder früher in der Folge einen gab: Davor dachte Thunder auch, dass sie „nur Spaß hatten“, indem sie Autos auf einer Brücke zerstörten. Beast Boy zeigt auf alle unschuldigen Zuschauer, die sie dabei terrorisieren, und fragt: „Tu es sie sehen aus, als hätten sie Spaß!?'
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Killer Moth droht, die Stadt zu zerstören, wenn die folgenden drei Forderungen nicht erfüllt werden: „Die Stadt wird mich zum Herrscher erklären, die Teen Titans werden sich ergeben und Robin … wird diese hübsche junge Dame zu ihrem Abschlussball mitnehmen .'
  • Art Evolution : Am bemerkenswertesten sind die Chibis , die im Laufe der Episoden immer raffinierter wurden.
  • Kunstverschiebung:
    • Larry verwandelt die Stadt in „Fractured“ in eine Buntstiftzeichnung.
    • Der virale Kern in „Crash“ wird in Pixelkunst gerendert.
    • Mad Mod verwandelt die Stadt in „Revolution“ in eine Schwarz-Weiß-Collage.
  • Künstlerische Lizenz – Physik :
    • Geht oft Hand in Hand mit Artistic License – Martial Arts, da Robin nicht so hart schlagen sollte wie Cyborg oder Starfire, aber er tut es oft.
    • Cyborgs Schallkanone funktioniert größtenteils unter der Prämisse, dass das Publikum nicht weiß, wie Schallwellen funktionieren, und sie wie einen Hochleistungs-Laserblaster behandelt.
    • Robin entschied sich einmal dafür, den T-Sub, der explizit auf maximalen Innendruck ausgelegt ist, beizubehalten Ozean heraus, wäre ein perfekt geeignetes Transportmittel für den Weltraum, der absolut keinen nennenswerten Druck hat, um zu verhindern, dass die Hülle wie eine T-Sub-förmige Bombe platzt.
  • Ash Face: In der Folge „Only Human“ wird Raven von Kopf bis Fuß verkohlt, als Cyborg sie in einer kleinen Szene in die Luft jagt, nachdem er versucht hat, ihn aufzuheitern.
  • Ass Kicks You: Einer von Panthas Wrestling-Moves, der in „Calling All Titans“ gegen Cyborg eingesetzt wird.
  • Astral Checkerboard Decor: Als die Titans zum ersten Mal auf Mad Mod treffen, kontrolliert er eine seltsame Welt mit einem Schachbrettmuster.Es stellt sich später heraus, dass es sich nur um Rauch und Spiegel handelt.
  • Angriffsmuster Alpha: Der H.I.V.E. und 'Gamma-Formation!'
  • Schlechte Zukunft: In „How Long is Forever“ wird Starfire versehentlich an einen Ort geschicktCyborg muss am Titans Tower angeschlossen bleiben, da seine Batterien leer sind, Beast Boy ist ein dicker, glatzköpfiger Zirkusartist, nachdem er als Soloheld kläglich gescheitert ist, und Raven scheint vor Einsamkeit wahnsinnig geworden zu sein. Aber Robin/Nightwing ist relativ gut. Er ist genau wie Batman geworden, ein Einzelgänger mit niemandem zum Reden. Zum Glück scheint Starfire, die in ihre eigene Zeit zurückkehrt, das Problem zu beheben.
  • Böse Mächte, böse Menschen:
    • Verhexen. Damit wird unterwandertJinx' Heel-Face-Turnin einer der letzten Folgen. Wenn überhaupt, scheint es, dass sie speziell schlecht wurde, weil sie sie dachte hätten diesem zu folgen.
    • Raven, der dämonische Kräfte hat, trotzt dem,sogar während Staffel 4, indem sie ihren dämonischen Vater sprengt.
  • Badass Boast: Ein paar Beispiele, aber eine besondere Erwähnung geht an Slade am Ende von „Haunted“. Robin: 'Slade ... hör auf ...'
    Slade: „Nein Robin. Ich werde nicht aufhören. Nicht jetzt, niemals. Ich bin das Ding, das dich nachts wach hält; das Böse, das jede dunkle Ecke deines Geistes heimsucht ... Ich werde niemals ruhen, und du auch nicht.'
  • Badass Normal: Robin. Bemerkenswert insofern, als er das einzige Mitglied seines Teams ohne Superkräfte ist zudem der Einzige, der es mit jedem Mitglied seines eigenen Teams gleichzeitig aufnehmen kann. Denn wie Batman hatte er eine spezielle Ausrüstung, um jeden seiner Teamkollegen auszuschalten. Deshalb ist Red X für die Titans so schwer zu bewältigen.
  • Schwer angeschlagener Babysitter: Raven hat einmal die Aufgabe, 3 nervige kleine Kinder zu beschützen, die möglicherweise Superkräfte haben. Es läuft so gut, wie man denkt, bis ihre Kinder bedroht werden.
  • Unheilvolle Verwandlung: Alle Titanen in 'Bunny Raven ... oder ... How to Make A Titananimal Disappear', besonders Raven, der zu einem niedlichen Widdle-Häschen wird.
  • Batman Gambit: Robin zieht diese mehrmals durch die Serie, aber das ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass die Trope Namer hat ihn trainiert.
  • Beam-O-War: Passiert ziemlich oft in der Serie, besonders wenn Starfire, Raven oder Cyborg mit einem Bösewicht in Verbindung stehen, der zu Energieangriffen fähig ist. Einige Beispiele sind:
    • Sternenfeuer und Donner/Blitz in „Naturgewalten“.
    • Raven mit Trigon in „Nevermore“.
  • Weil das Schicksal es sagt:Ravens Grund, ihrem Vater Trigon zu erlauben, in die Erde einzudringen und sie zu zerstören.
  • Berserker-Knopf:
    • Wenn Sie Ravens Freunde verletzen, sind Sie am Arsch.
      • „Niemand sollte je geh in mein Zimmer.'
    • Robin mag es nicht, mit Slade verglichen zu werden. Überhaupt (am deutlichsten in den Apprentice-Folgen, er schafft es, darüber hinwegzukommen, aber es ist immer noch ein heikles Thema für ihn). Dies ist jedoch teilweise wahr, da er genauso besessen ist wie Slade. Tief im Inneren erkennt Robin das, will aber nicht darauf hingewiesen werden. Das mag der Grund sein, warum er so besessen von Slade ist, da er ihn zu etwas gemacht hat, das er nicht sein will, und Robin immer viele Schritte voraus ist.
    • Es gibt auch „The Beast Within“, in dem es darum geht, dass Berserk Button von Beast Boy physische Gestalt annimmt (eine lange Geschichte) und einen Idioten jagt, der Raven ins Koma versetzt hat. Überraschenderweise waren die romantischen Obertöne völlig unbeabsichtigt.
      • Beast Boy ist auch im Allgemeinen sehr beschützerisch gegenüber seinen Freunden. Slade drückte einmal auf diesen Knopf und bekam am Ende die lebende Scheiße aus ihm herausgeprügelt. Beast Boy mag der Mannschaftsclown sein, aber wenn er erst einmal losgefahren ist, ist ihm selbst die Serie Big Bad kaum gewachsen.
      • Sprechen Sie nicht mit ihm über Terras Verrat.
    • Starfire kann es nicht ertragen, Opfer eines Streichs zu werden: Sternenfeuer: Auf meinem Planeten haben wir einen Namen für Leute, die so schreckliche Dinge tun, du bist ein... a... (Kopf weitet sich) CLORBAG Varblenilk!!!
    • Füge ihren Freunden keinen Schaden zu
    • Flirte nicht mit Robin.
    • Begeben Sie sich auf eigene Gefahr zwischen Starfire und Robin.
    • Slade hasst es, wenn ihn jemand aus der Fassung bringt, ihn übertrifft oder wenn seine Lehrlinge ihn verraten.
  • Hüten Sie sich vor den Netten: Starfire ist im Allgemeinen die netteste und naivste der Hauptfiguren, aber wenn Sie sie oder ihre Freunde verletzen oder einfach nur ein Bösewicht sind, wird sie Ihnen wirklich in den Hintern treten. Dabei hilft ihr auch, dass sie Mitglied einer Rasse ist, deren Kräfte von Emotionen angetrieben werden.
  • Hüten Sie sich vor den Ruhigen: Raven ist die meiste Zeit sehr zurückhaltend. Es sei denn, sie ist sauer, was immer dann passiert, wenn ihre Freunde sich anlegen. Und wenn das passiert...
  • Hüte dich vor den Dummen:
    • Beast Boy spielt normalerweise die Rolle des mutigen Comic-Reliefs mit Anklängen an den Hintern, aber in „Titans Together“ erweist er sich als unglaublich fähiger Anführer und mächtiger Kämpfer. Als er Terra wieder trifft, nachdem er beinahe von ihr getötet wurde und sieht, wie sie die Stadt verwüstet hat, hat er keine Bedenken, gegen sie zu kämpfen, selbst wenn sie im Grunde ein offizielles Paar waren.
    • In gewisser Weise ist Control Freak auch einer. Er ist ein begeisterter Fernseh- und Filmjunkie. Wie Raven ihn nannte, „ein Stubenhocker mit einer aufgemotzten Fernbedienung“. Gleichzeitig kann er mit dieser Fernbedienung leblose Objekte zum Leben erwecken, eine größere herstellen, die „High-End-Ausrüstung hat, um die Hälfte der Gesetze der Physik zu brechen“, diese Fernbedienung verwenden, um in die Welt des Fernsehens zu entfliehen, seine verwenden Fernsehkenntnisse, um ein Level in Badass zu erreichen und zu lernen, wie man sowohl den Teen Titans als auch den Titans East entgegentritt. Ist er ein großer, gruseliger Fanboy-Schurke? Ja. Ist er gefährlich? Definitiv.
      • Für ihn macht es sogar Sinn, gezielte Konter gegen Titanen zu machen. Er ist ein Genre-versierter Comic-Nerd ... in a Comic-Welt.
  • Großes Übel:
    • Slade in den Staffeln 1 und 2 (mitErdeals seine rechte Hand in Staffel 2).
    • Bruder Blut in Staffel 3.
    • Trigon für Staffel 4 (mit Slade als seiner rechten Hand).
    • Das Gehirn in Staffel 5. (Nicht dieses Gehirn, so amüsant es auch gewesen wäre.)
  • Big Eater: Cyborg und Terra und Starfire, wenn sie unter ihren Ureinwohnern sind. Cyborg hatte auch eine Extreme Omnivore-Episode in „Crash“, als ein Computervirus ihn dazu brachte zu halluzinieren, dass alles um ihn herum köstliches Essen sei. Sternenfeuer: Neuer Freund, bitte genieße mein hausgemachtes „glorrkh!“
    Robin, Raven, Beast Boy, Cyborg: Unterlassen Sie!!
    Erde (verschlingt es): Es schmeckt wie Sushi mit Eis. Hast du noch mehr?
    Sternenfeuer: Ich werde den Pilz kultivieren gehen!
  • Großer Auftritt: „Mirthmark“ beginnt damit, dass Dr. Light gegen die Titanen kämpft. Zuerst scheint er sich zu behaupten, bis Raven ihren Auftritt hat. Sie ahmt das letzte Mal nach, als die beiden einander begegneten, indem sie ihre Größe ein gutes Stück vergrößerte, Glowing Eyes of Doom und Tentakel aus Schatten. Rabe : Mich erinnern?
    Dr. Licht : (wird blau vor Schock, dreht sich um und hebt die Hände) Ich möchte jetzt bitte ins Gefängnis gehen.
    • Das Fridge Horror läuft auf Hochtouren, wenn Sie sich erinnern Identitätskrise , was DC angedeutet hat, ist der Grund, warum Dr. Light vom Kampf gegen die Justice League zum Kampf gegen die Teen Titans übergegangen ist. Er kämpft in diesem Kanon gegen die Titanen, und Ravens Mook Horror Show hat ihm wahrscheinlich unterbewusste Flashbacks zu dem ersten Mal gegeben, als sein Geist eingedrungen war.
  • Bigfoot, Sasquatch und Yeti:
    • Beast Boy kann sich in einen verwandeln. Natürlich sind Bigfoots und Yetis in einem Universum mit Außerirdischen, Halbdämonen und Cyborgs vielleicht nicht die größte bereitwillige Aufhebung des Unglaubens, die wir akzeptieren sollen.
    • Aus einem einfacheren Grund könnte Bigfoots eine offizielle Spezies in diesem Universum sein, anstatt eine schwer fassbare Cryptid, die traditionell als Mythos gilt.
  • Big Sister Bully: Blackfire zu Starfire.
  • Zweisprachiger Bonus:
    • Für diejenigen, die Spanisch verstehen. Wenigstens weißt du, wovon zum Teufel Más Y Menos sprechen.HinweisEs werden keine englischen Untertitel bereitgestellt.Ihr Schlagwort „Más y Menos, sí podemos!“ bedeutet wörtlich 'Plus und Minus, ja, wir können!' Es ist nicht nur ein geradliniger spanischer Reim, sondern auch ein Wortspiel mit dem Sprichwort „más o menos“ („mehr oder weniger“). Sie haben auch zumindest geschrien ! Der lateinamerikanische spanische Synchronsprecher musste dies natürlich ändern, und die DVD-Veröffentlichung der dritten Staffel wurde ebenfalls in einer anderen Zeile ersetzt.
    • In einem der Kämpfe zwischen Robin und einer Roboterversion von Slade steht auf großen Werbetafeln hinter ihnen auf Chinesisch „Lesen Sie die Comics“.
    • Der Film hat einen japanischen Bonus. Leute, die kein Japanisch können, waren noch nie im Internet, würden den Witz nicht verstehen, wenn ein süßes Mädchen Beast Boy einen Geek nennt ( otaku ) und er fand zum Beispiel, dass sie ihn süß nannte. DasKatzenmädchenredet auch während ihres Kampfes ständig mit ihm, was ihn nur frustriert, weil er keine Ahnung hat, was sie jemals sagt.
      • Ebenfalls in einer Szene steht auf einem der Schilder „Robin“ in Katakana.
    • Wenn Sie Japanisch können, sehen Sie den Grund, warum die japanische Version des Titelsongs für alberne Episoden verwendet wird. Und für diejenigen, die dies nicht tun, wird die englische Übersetzung des Liedes im Film enthüllt. Die Songtexte sind für ein Superhelden-Cartoon-Titellied sehr willkürlich.
  • Bit Part Bad Guys: Mumbo, Control Freak und Dr. Light begannen so, bevor sie zu besseren Dingen übergingen. Das Gleiche gilt nicht für den armen Riesenskorpion, den Terra während ihrer Batman Cold Open zerquetscht hat.
  • Bittersüßes Ende:
    • „Things Change“ endet damit, dass Beast Boy sich damit abfindet, dass Terra besser dran ist, sich nicht an ihn, die Titanen oder ihre Kräfte zu erinnern, aber Terra genießt ihr neues Leben.
    • 'Troq' endet damit, dass Val-Yor und die Titanen in schlechtem Einvernehmen mit dem ehemaligen immer noch Rassisten stehen und erklären, dass Erdlinge genauso schlimm sind wie Tamaraner. Die Locrix werden jedoch zerstört und die Titanen haben eine Lektion gelernt, dass, während einige Leute ihre Ansichten nie ändern werden, es andere wie die Titanen geben wird, die nicht nach dem Aussehen urteilen.
  • Schwarzer Typ stirbt zuerst: Abgewendet. In „Angst vor sich selbst“ WhenRaven aus Versehenerweckt einen Horrorfilm im Tower zum Leben, Beast Boy wird Genre-kompetent und, zusammen mit dem Stoppen des unvermeidlichen Let's Split Up, Gang! Er sagt, dass er als Plucky Comic Relief derjenige ist, der zuerst gehen wird. Und er tat es. Tatsächlich war Cyborg der letzte genommen zu werden.
  • Bland-Name-Produkt: Die GameStation.
  • Blush Sticker: Jinx hat sie.
  • 'Blinder Idiot' Übersetzung: Cyborg zieht einen, wenn er zum ersten Mal mit Más y Menos spricht. Was er sagte, bedeutet übersetzt „Hallo! Meine Freunde, ich heiße The Cyborgo!'
  • Boke und Tsukkomi Routine: Der Film anscheinend will das mit Beast Boy und Raven zu machen (weil Japan ), versteht aber das Tempo nicht, was bei vielen Fans den Eindruck hinterließ, dass Raven Beast Boy gemein angegriffen hat.
  • Book Dumb: Beast Boy, der in einer Episode praktisch zugab, Geschichte von der Rückseite einer Müslischachtel zu lernen. Bestienjunge: Jetzt weiß ich, wie sich George Washington gefühlt hat, als Napoleon ihn in Pearl Harbor besiegte.
  • Einfrieren des Gehirns: Bestienjunge: Hey, probier es aus! (Flash friert das Gehirn ein) Gehirnfrost! *Alle anderen stöhnen*
  • Gehirngewaschen :
    • Passiert allen Titanen (Haupt-, Ost- und ein paar Reserven) mindestens einmal. Beast Boy scheint es nach der ersten Begegnung des Teams mit Mad Mod sehr gut zu verstehen. In „Revolution“, ebenfalls mit Mad Mod, die gesamte Bevölkerung von Jump City.
    • Das war Bruder Bloods größte Macht, und die Tatsache, dass es bei Cyborg nicht funktionierte, war der Grund für seine Besessenheit von dem Jungen.
  • Brechen der Vierten Wand: „Larry“ zählt. Während er nur Batmite oder eher Robinmite ist, brechen seine fünfdimensionalen Tricks die vierte Wand ganz gut. Immerhin kommt er von jenseits davon.
  • Verschnaufpause: Normalerweise vor einem eher dunklen Staffelfinale. Wenn das Thema der Folge auf Japanisch gesungen wird, ist das auch ein Hinweis darauf, dass es eines ist.
  • Brick Joke: In der Episode „Nevermore“ der ersten Staffel lässt Dr. Light Raven die Kontrolle über ihre dunkle Seite verlieren, wächst an Größe und benutzt Schattententakel, um ihn unter ihren Umhang zu ziehen. Als er freigelegt wird, ist er blass und zittert und murmelt etwas über die Dunkelheit. In der Folge „Mirthmark“ der 4. Staffel kämpfen die Titanen erneut gegen Dr. Light. Raven erscheint mit der gleichen Höhe und den gleichen Schattententakeln. Dr. Light wird sofort blass und sagt kleinlaut: ‚Ich möchte jetzt bitte ins Gefängnis gehen.'
  • Brauttrage : Cyborg trägt Raven so in 'The End - Part 1'.
  • Gebrochener Äsop:
    • Die Folge 'Troq' ist eine Böse Botschaft über Rassismus. Leider wird es etwas untergraben, weil die Episode beinhaltet, dass sie auf das Wort eines bekannten Rassisten Völkermord an einer Roboterrasse begehen. Sicher, sie hätten fast schwere Kollateralschäden verursacht, aber man könnte argumentieren, dass sie versuchen, ihre Spezies um jeden Preis zu schützen. Mit der Art und Weise, wie Val-Yor handelt und die Tamaraner betrachtet, können wir nicht einmal sicher sein, dass die Locrixes organisches Leben ausrotten oder ob Val-Yor tatsächlich der Angreifer ist und die Titanen verzaubert waren und nicht die ganze Geschichte herausgefunden haben .
      • Die Episode bricht auch in die entgegengesetzte Richtung, weil sie darauf besteht, dass insbesondere die Tamaraner Opfer geistloser Bigotterie aus den Kulturen anderer Planeten sind. Das Problem bei diesem Verständnis ist, dass die Tamaraner eine Noble Savage Proud Warrior Race sind, die aus Flying Bricks besteht, die gegen das eiskalte Vakuum des Weltraums immun sind; Ihre kriegerischen Tendenzen sind so tief verwurzelt, dass eine spätere Folge 'Go!' weist darauf hin, dass das Wort, das die Tamaraner am ehesten zu „nett“ haben, tatsächlich mit „schwach“ übersetzt wird. Die Tamaraner sind also eine erstaunlich mächtige stolze Krieger-Rasse ... die alle anderen ohne jeden Grund angreifen, weil sie alle gerecht sind Idioten .
      • wenn du drehen Sie den Kopf und blinzeln Sie, es macht mehr Sinn. Tamaran, wie gegründet in Gehen! , verlor einen Krieg gegen die Gordanier. Darüber hinaus stimmten sie scheinbar bereitwillig zu, Starfire mit Glgrdsklechhh zu verheiraten, wenn sie mit einem weiteren Krieg konfrontiert waren, was bedeutete, dass es eine Weile dauern würde individuell mächtige Krieger, sie sind nicht so gut in diesem ganzen 'Krieg'-Ding, was ihnen meist den Ruf als wilde, gefährliche Schläger einbringt.
    • Lampenschirm am Ende von 'Episode 257-494':
    Robin: Nun, ich denke, diese ganze Erfahrung beweist, dass es wirklich schlecht ist, zu viel fernzusehen.
    Sternenfeuer: Aber ehrlich gesagt haben wir uns nur durchgesetzt, weil Beast Boy zu viel fernsieht.
    Rabe: Also gibt es hier wirklich keine Lektion.
  • Buffy Speak: In „Aftershock, Part 2“ beschreibt Cyborg Ternion (Cinderblock, Plasmus und Overload zu einem Monster verschmolzen) als „ein riesiges Frankending“.
  • Hintern-Affe:
    • Bestienjunge. Der arme Kerl leidet sogar im Downer Ending. Kein Wunder, dass es ihm peinlich ist, dass sein Vorname derselbe ist wie der voneine gewisse bekannte Katze.
    • Armer Doktor Light, besonders wenn Raven in der Nähe ist ...
  • Kaputtes Podest: Val-Yor zu den Titanen, nachdem sie herausgefunden haben, was für ein rassistischer Idiot er war.
  • Canon Ausländer: Eine Menge , darunter die meisten Bösewichte der Woche und Nebenfiguren.
  • Kanonischer Einwanderer:
    • Más y Menos, Billy Zahlreiche und Cinderblock sind in den Comics erschienen.
    • Die Serienversion von Gizmo wurde als Sohn des zwergischen Originals auch in die Comics übernommen.
  • Kain und Abel :
    • Starfire und Blackfire, die immer noch wie eine Parallele zu Queens Elizabeth und Mary Tudor aussehen, obwohl Glen Murakami zugibt, dass sie das verwässert haben viel intensivere Rivalität vondie Original-Comicsin ein kinderfreundlicheres ' Ich träume von jeannie / Verzaubert Art von Weg.' Wenn Sie mit den Comics auch nur ein wenig vertraut sind, wissen Sie, was er ist .
  • Aufruf an den alten Mann:Raven hat dies ihrem dämonischen Vater im Finale der vierten Staffel angetan. Während er ihn auch in Vergessenheit bringt. Rabe : Väter sind nett! Väter schützen dich! Väter erziehen dich! Ich wurde von den Mönchen von Azarath beschützt. Ich wurde von meinen Freunden aufgezogen! Sie sind meine Familie. Das ist mein Zuhause. Und Sie sind hier nicht willkommen!
  • Calling Your Attacks : Cyborg und Beast Boy (und Robin, wenn es passierte) hatten die Angewohnheit, ihre Team-Moves mit Spitznamen zu versehen. In „The Quest“ hat Robin jemand anderes Rufen Sie seine Angriffe für ihn.
  • Calvinball: Stankball und spätere Variante Extreme Stankball.
  • Captain Obvious: Ungefähr jedes Mal, wenn der Alarm losgeht, sagt einer von ihnen „Ärger“. Wirklich? Wer hätte das gedacht?
  • Gefangenschaft: Killer Moth bedroht die Stadt mit Zerstörung, es sei denn, Robin nimmt Killer Moths Bratty Teenage Daughter, Kitten, mit zum Abschlussball. Robin stimmt zu, sehr zu seinem Leidwesen.
  • Bösewicht mit Karte: Mehrere. Nur wenige Bösewichte bekamen sogar Herkunftsgeschichten, also schienen die meisten nur aus Spaß Chaos zu verursachen.
  • Pappgefängnis: Normalerweise machen sie sich nicht einmal die Mühe, eine Flucht zu erwähnen. Wiederkehrende Bösewichte, die gefasst und eingesperrt wurden, tauchen einfach in späteren Episoden wieder auf, unabhängig davon, wie ineffektiv oder albern sie sind.
  • Katzenkampf :
    • Starfire und Kitten in „Date with Destiny“, das von Kitten gestartet wurde, nur weil Starfire darauf hinweist, dass sich die Dinge nicht nur um Kitten drehen.
    • Der Kampf zwischen Raven und Terra in „Aftershock“ könnte so heißen. Obwohl dieser Kampf im Allgemeinen ernster genommen wird als der von Starfire und Kitten. Teilweise wegen Terrasvor Face-Heel Turn und Verrat, und teilweise, weil beide Mädchen aufs Ganze gehen; während er mit Schlamm bedeckt ist.
  • Katzenmädchen:
    • Kätzchen. Nicht im wörtlichen Sinne, aber ihr Name und ihre Eigenheiten sagen alles. Und das Seltsame ist, ihr Vater ist es ein Mottenmann . Und ihr Freund hat eine Riesenspinne für einen Kopf .
    • Starfire wird in der Folge „Bunny Raven“ in einen Tiger verwandelt, aber sie kann sprechen und trägt immer noch ihre Kleidung.
    • Und ein buchstäbliches Katzenmädchen im Filmaus Zaubertinte.
    • Cheshire selbst bekommt in Staffel 5 einen Cameo-Auftritt im Kampf gegen Speedy.
  • Catapult Nightmare: Robin erwacht aus einem in „Apprentice Part 1“.
  • Schlagwort: Jeder Charakter hat einen.
    • Robin: „Titanen! GEHEN!'
    • Sternenfeuer: 'Herrlich!'
    • Cyborg: „Booyah! '
    • Raven: 'AZARATH METRION ZINTHOS!'
    • Beast Boy: 'Alter!'
    • Mehr und weniger: „MEHR UND WENIGER, WENN WIR KÖNNEN!“
  • Zentrales Thema: Das zentrale Thema der gesamten Show ist die Macht der Freundschaft. Einige der Staffelbögen drehen sich um das Thema, dass Sie sich vielleicht nicht so sehr von einem Bösewicht unterscheiden, sei es durch Blut, Fähigkeiten oder Persönlichkeit, aber Sie können sich immer dafür entscheiden, ein besserer Mensch zu sein. Der Terra-Bogen hat auch das zentrale Thema, Verantwortung für die eigenen Handlungen zu übernehmen, und der Raven-Bogen sagt, ja, man kann das Schicksal schrauben.
  • Cerebus Rollercoaster: Vor allem in späteren Staffeln (Staffel 1 war tonal ziemlich konstant) hüpfte es zwischen unbeschwerter Action-Komödie hin und her völlig zufällige Dummheit bis hin zu einer überraschend intensiven Dunkelheit. Ehrlich gesagt, wenn Sie eine Episode haben, in deren Mittelpunkt es steht empfindungsfähige omnizide Kuh, die Weltraum-Tofu entführt Das kommt kurz nach einer Episode, in der der lokale Woobie gefoltert wird, indem ihm in einer stark choreografierten Szene eine Vision der Apokalypse in ihren Händen gezeigt wird vergewaltigen , Ihre Show ist offiziell schizophren. Manchmal änderte sich die Stimmung der Show innerhalb der einzelnen Episoden.
  • Cerebus-Syndrom: Obwohl die Show als Ganzes eher eine Achterbahn war, zeigen die einzelnen Arcs diese stark (mit Ausnahme des Arcs der vierten Staffel, der abgesehen von einem kurzen Cold Open mit Dr. Light durchweg ziemlich trostlos ist). Insbesondere der Terra-Bogen ist ein großartiges Beispiel mit einem Handlungsverlauf, der im Grunde so lautet: Juhu, die Titanen haben einen neuen Freund! Okay, sie hat eindeutig Vertrauensprobleme und leidet unter Power-Inkontinenz, wenn sie zu viel Power verbraucht, aber hey, keiner aus dem Team ist perfekt. Aww, sie und Beast Boy sind auch eindeutig ineinander verknallt. Warte, sie arbeitet für Slade!? Und dank ihr kennt er alle Schwächen? Und jetzt übernehmen sie gemeinsam die Stadt? Und Beeindruckend , Slade ist ein schlechter Chef. Aber Terra bringt ein heroisches Opfer und rettet den Tag, und sie ist anscheinend für immer in Stein gefroren. Bittersüßes Ende, viel?
  • Charakter-Fokus: Führt zu einem überraschenden Maß an Charakter-Entwicklung, wenn man bedenkt, dass die Serie hauptsächlich episodisch ist.
  • Charakterüberschneidung: Kittens Vater ist Killer Moth, ein langjähriger Erzfeind von Batman.
  • Charles Atlas Superpower: Robin natürlich, da er der Lehrling/Kumpel von Batman ist.
  • Keusche Toons: Abgewendet von Blackfire in Die neuen Teenie-Titanen , die Glgrdsklechhh einige Zeit nach 'Verlobt' geheiratet und Babys mit ihm bekommen hat.
  • Cheese-Eating Surrender Monkeys: Kommt in der Folge „Don’t Touch That Dial“ vor; Als Beast Boy und Control Freak in eine französische Kochshow krachen, zeigt der Koch sofort eine weiße Fahne und verlässt das Set.
  • The Chew Toy: Beast Boy hat spitze Ohren und grüne Haut wie ein Ork oder ein Kobold, isst Tofu, ist ein (nicht sehr guter) Spaßvogel und ist das offizielle Plucky Comic Relief der gesamten Serie.
  • Chronically Crashed Car : Cyborgs Auto wird in so ziemlich jeder Episode, in der es vorkommt, zerstört.
  • Klatsche in die Hände wenn du glaubst :
    • Invertiert. Der kürzlich verstorbene Bösewicht Slade ist zurückgekehrt, um Robin die lebende Scheiße aus dem Leib zu prügeln … oder so denkt Robin. Es stellt sich heraus,Er war einer Droge ausgesetzt worden, die ihn dazu bringt, Slade zu sehen, und sein Körper reagierte, als wäre er geschlagen worden. Er kann gerade noch rechtzeitig an seinen Gegner zweifeln, um sich vor dem tödlichen Schlag zu retten.
    • Ein seltsames und vielleicht verwirrtes Beispiel in der Episode „Bunny Raven“, in der Raven, eine Magierin, behauptet, dass sich Mumbos Magie auflösen wird, wenn sie es nicht glaubt. Mumbo kontert, dass Magie nicht so funktioniert, und scheint recht zu haben.
  • Clingy Costume: Terras letztes Kostüm war ein gepanzerter Anzug, den Slade mit ihrem Nervensystem verschmolzen hatte. Bei Clothing Damage ist klar, dass sie Bandagen dort trägt, wo die Teile des Anzugs nicht hingehören – eine Abneigung gegen Stripperiffic, was der Anzug ohne die Bandagen wäre.
  • Kleidungsschaden:
    • In „Birthmark“ reißt Slade über 85 % von Ravens Outfit ab, während sie sie vergewaltigt … oder vielleicht die andere Art. Pass genau auf, ihr Oberteil wird von dünnen Trägern gehalten. Es gibt absolut kein Zurück.
    • Terras Outfit in „Aftershock Part 2“; siehe oben.
    • Robins Outfit wurde in „Haunted“ ziemlich zerrissen, als er mit ihm kämpftewas er dachte warSlade.
    • Der Anzug von Beast Boy gegen Ende von 'The Beast Within' wird ziemlich zerrissen ... Was viele Fragen aufwirft wie es wurde zerrissen, oder wo es hingeht, wenn er sich verändert...*
  • Farbcodierte Charaktere: Jeder der Charaktere, die irgendeine Form von Energiemanipulationskräften hatten, war mit einer bestimmten Farbe verbunden, die beobachtet werden konnte, wenn sie ihre Kräfte einsetzten und auch, wenn ihre Augen leuchteten. Die wichtigsten:
    • Schwarz mit weißen Rändern für Raven (rote Ränder für ihre Superpowered Evil Side und reines Weiß für ihre 'White Raven'-Form).
      • In der Folge „Nevermore“ tragen die verschiedenen Teile ihrer Psyche verschiedenfarbige Roben, um diesem Aspekt zu entsprechen. Rosa ist ein glücklichesGenki-MädchenWer denkt, dass die Witze von Beast Boy eigentlich ziemlich lustig sind, Grau ist ein schüchternes nervöses Wrack, das sich viel entschuldigt, und Grün ist ein mutiger, heißblütiger, ausgelassener Schläger. Kurze Blicke auf zwei andere Seiten von ihr, gelb und orange, repräsentieren anscheinend ihre Intelligenz (komplett mit einer Brille) und ihre Unhöflichkeit (bei der Ankunft orange Rülpser).
    • Grün für Sternenfeuer.
    • Helles Blau für Cyborg und sein T-Auto.
    • Gelb für Terra.
    • Leuchtendes Rot für Brother Blood.
    • Feuriges Rot-Orange für Trigon (und Slade, wenn er von Trigon ermächtigt wird).
    • Dunkelviolett für Blackfire.
    • Rot für Rot X.
    • Blassrosa-lila für Jinx.
  • Collapsing Lair: Slade bekommt das zweimal in den ersten beiden Staffelfinals, Brother Blood bekommt es zweimal im dritten und der Film beginnt mit einem Angriff auf Titans Tower.
  • Kampftentakel: Die Centauri-Polizeiroboter in „Sister“.
  • Comic-Adaption: Teen Titans gehen! ist ein Recursive Adaptation , indem die Show in erster Linie von einem Comic-Buch abgeleitet wurde.
  • Comic-Filme verwenden keine Codenamen:
    • „Deathstroke the Terminator“ ist hier einfach Slade. Siehe Never Say 'Stirb' weiter unten. Die französische Synchronisation der Serie, die sogar auf der DVD zu hören ist, wenn die Sprache ausgewählt ist, nennt die Figur jedoch eigentlich „Deathstroke“. ('Terminator' wird immer noch nie ausgesprochen.)
    • Interessanterweise, obwohl es ihr Codename in den Original-Comics war, hier Raven ist ihr Codename.
    • Elasti-Girl kehrte dies mit Beast Boy um und nannte ihn bei seinem echter Name einmal - 'Garfield.' Niemand sonst tut dies, selbst nach diesem Ereignis, als Raven sagt, dass sie eine Menge Meilen daraus ziehen wird.
    • Starfire ist ein heruntergespieltes Beispiel. Während ihr richtiger Name unbekannt ist (in den Comics heißt er „Kori'andr“, aber in den Comics wird er auch wieder zu „Kori Anders“), sagt sie, dass er zu „Sternenfeuer“ übersetzt wird, also sind sie irgendwie Sie bei ihrem richtigen Namen zu nennen ... ein bisschen ...
  • Zusammengesetzter Charakter: Robin ist Dick Grayson und hat seine akrobatischen Ursprünge, seine Beziehung zu Starfire und seinen Status als Anführer der Teen Titans, Jason Todds Temperament und seine Neigung, sich auf kriminelles Niveau zu senken, wenn er muss, und Tim Drakes Bo Staff-Fähigkeiten und Batman-ähnliche Tendenzen .
  • Conservation of Ninjutsu : Wenn die Titanen in der Episode einem einzigen Bösewicht gegenüberstehen, werden sie höchstwahrscheinlich leicht zu Fall gebracht. Ein einsamer Titan muss in der Regel zu ziemlich viel fähig sein (z. B. Robin, der Cinderblock besiegt).
  • Kontinuitätsnicken:
    • Dr. Lights sofortige Kapitulation, als er Raven gegenüberstand, als er sich an die Mook Horror Show erinnerte, der sie ihn zuvor ausgesetzt hatte. Ich schätze, er hatte immer noch Angst vor der Dunkelheit ...
    • Eine andere ist in „Can I Keep Him“, wo eines der „Lebensmittel“, die Starfire Silkie anbietet, Senf ist, den sie in „The Sum of His Parts“ getrunken hat.
    • In „Go!“ sieht der Bus, den Cyborg von Starfire nimmt, sehr ähnlich aus wie der, den er in „Final Exam“ angehalten hat.
    • In 'The End' Part II' erwähnt Starfire, dass sie Ravens Kräfte schon einmal benutzt hat (in 'Switched', als sie und Raven die Körper tauschten).
  • Konvektions-Schmonvektion: In „The End“ rennen die Badass-Normalen Robin und Slade auf in Lava schwimmenden Felsen herum. Später wird Cyborgs Gesicht etwa ein paar Zentimeter über einen Lavasee gehalten und es geht ihm völlig gut. Auch wenn seine mechanischen Teile sehr hitzebeständig sind, sollten die menschlichen Teile brennen.
  • Cranium Chase: Während einer Episode werden Starfires Kopf und Körper getrennt, als Larry mit der Realität herumspielt. Dann muss sie es jagen.
  • Crapsaccharine World: Mutter Mae-Eye ist oh so niedliche Wootzy-Fantasy-Welt.
  • Verrückter kultureller Vergleich: Starfire hat ein paar seltsame tamaranische Bräuche, wie The Pudding of Sadness und The Poem of Gratitude. Auch Zorka-Beeren, die Mutationen in bestimmten Organismen verursachen, wie zum Beispiel Silkies.
  • Erschaffe deinen eigenen Bösewicht: Really Beast Boy ist derjenige, der Terra mit seiner Ablehnung von ihr über den Rand gejagt hat. Dies ist jedoch verzeihlich, da sie es gerade hatte verriet ihn und seine liebsten Freunde an ihren schlimmsten Feind nachdem sie sie zweimal aufgenommen und fast ohne Bedenken in ihrer Gruppe willkommen geheißen hatten (Raven war die einzige Stimme des Widerspruchs, die schnell verstummte, als sie auch Terra vertraute) ... und aus irgendeinem Grund erwartete sie ihn immer noch damit einverstanden zu sein. Die einzige Schuldige in dieser Situation war Terra selbst. Der größte Fehler von Beast Boy bestand darin, seine Gefühle beeinflussen zu lassen, wie er mit Terra sprach, und sie mit Slade gehen zu lassen, anstatt sie als Gefangene zurück in den Turm zu bringen.
  • Manschetten aus, Handgelenke reiben:
    • Cyborg Das tut sie ausgerechnet im zweiten Teil von „Titans East“.
    • Auch Starfire, nachdem Robin in „Los!“ das Schloss an ihren Handschellen knackt … trotz der Tatsache, dass sie eine Metallplatte unter den Handschellen trägt.
  • Kultursensible Anpassung: In Der Judasvertrag , Terra ist der Maulwurf für Slade und hat eine sexuelle Beziehung mit ihm, obwohl er viel älter ist als sie. Als Slade beschließt, seinen Plan, die Titanen zu töten, nicht durchzusetzen, wendet sich Terra gegen ihn und stirbt schließlich, als sie die Kontrolle über ihre Kräfte verliert und die Geschichte sie als böser behandelt als Slade, obwohl letzterer derjenige ist, der auftauchte mit der Idee, die Titanen überhaupt zu töten, und verfolgt eine sexuelle Beziehung mit einem Mädchen, das jung genug ist, um seine Tochter zu sein. In der Zeichentrickserie wird Terra als junges, verängstigtes Mädchen dargestellt, das vom älteren Slade manipuliert wird. Während Terras Verbrechen nicht beschönigt werden, wird sie nicht als die Bösere der beiden zwischen ihr und Slade dargestellt. Außerdem haben Slade und Terra keine sexuelle Beziehung.
  • Curbstomp-Battle: Oh. So. Oft . Jeder Kampf zwischen Slade und Robin wird so ablaufen.
  • Benutzerdefinierte Uniform von Sexy: Wählen Sie ein Mädchen aus, jedes Mädchen.
  • Cyber ​​Cyclops: Slade und das H.I.V.E. Verwenden Sie große einäugige Roboter gegen die Titanen.
  • Cybernetics Eat Your Soul: Staffel 4, Folge „Overdrive“. Vor allem, wenn Sie sich dafür entscheiden löschen Teile davon selber...
  • Dance Battler: Jinx sieht manchmal aus, als würde sie tanzen oder komplexe Gymnastik machen, während sie Angriffen im Kampf ausweicht.
  • Dark Action Girl: Jinx passt das zu einem T (heh heh heh). Sie ist auch die Anführerin der H.I.V.E. Fünf, alle männlich und der einzige mit Ehrgeiz. Ihr Heel-Face Turn wurde teilweise von hochrangigen Bösewichten ausgelöst, die sie zunächst als nutzlos abtaten. Sie muss noch echte Heldentaten vollbringen, ihre Motivation scheint einfache Rache zu sein (und in Kid Flash verknallt zu sein). Natürlich erinnert der Ausdruck „Dark Action Girl“ wirklich an Raven … obwohl sie eher ein Beispiel für einen anderen Tropus ist.
  • Dunkel ist nicht böse: Viele dachten, Raven würde aufgrund ihrer sehr dunklen Vergangenheit eine großartige Bösewichtin abgeben. Sie ist es nicht. Im Fall von Jinx, sie ist zunächst ein Bösewicht,aber ihre Beziehung zu Kid Flash überzeugte sie, einen Heel-Face Turn zu machen.
    • Du bist dunkel, und Dunkelheit wird oft missverstanden . — Malchior
  • Dunkles magisches Mädchen:
    • Raven ist ein einsames Mädchen mit Vaterangst, das eine enge Freundschaft mit einem sonnigen und frechen Mädchen entwickelt. Sogar ihre Kräfte sind Folien; Starfire nutzt ihre Kräfte, indem sie ihre Gefühle vollständig akzeptiert, während Raven sie unterdrücken muss, um sie unter Kontrolle zu halten.
    AZARATH METRION ZINTHOS!
    • Gilt auch für Jinx.Einschließlich der Heel-Face Turn aufgrund von The Power of Love .
  • Dark Reprise: Terras frühe Auftritte werden von einem unbeschwerten und wunderschönen Leitmotiv begleitet. Ihr Auftritt in der zweiteiligen Episode „Aftershock“ hat sie von einer unheimlicheren Version davon begleitet.
  • Dunkelhäutige Rothaarige: Starfire. Kid Flash kann auch zählen.
  • Dunkler und kantiger:
    • Staffel 4: Trigons Handlung istum Raven zu zwingen, ihr Schicksal als Antichrist zu erfüllen und die Welt zu zerstören. Allein in „Mirthmark“ gibt es eine Szene, in der Slade Raven brandmarkt, in einer Szene, die unangenehm gruselig ist. Dies, nachdem der Serie manchmal vorgeworfen wurde, zu kindisch zu sein.
    • 'Haunted', definitiv. Es ist im GrundeRobin hat die ganze Zeit einen PTBS-bedingten Nervenzusammenbruch, und die letzte Szene klingt genauso nach Vergewaltigung wie 'Birthmark'.
    • Im Allgemeinen waren Slades Folgen tendenziell dunkler als es für die Show typisch war.
  • Dunkelste Stunde: Mindestens zwei Mal sahen die Dinge sehr düster aus. Einer war in „Aftershock“, als Terra manipuliert wurde, um sich auf die Seite von Slade zu stellen und die Stadt fast zerstörte. Die andere Gelegenheit wäre in „The End“, als Trigons Ankunft fast alles zerstörte Welt .
  • Verabredung mit Catwoman:
    • Passiert zwischen Kid Flash und Jinx.Infolgedessen wurde Jinx zu einem der Guten.
    • Ein weiteres Jinx-Beispiel. Während Cyborg verdeckt im H.I.V.E. ist, wird bekannt, dass sie zusammen zu einem Tanz gegangen sind. Es wird auch stark impliziert, dass sie während dieser Zeit eine Art Beziehung hatten.
  • Ein Tag im Rampenlicht / Übernahme der feindlichen Show: „Wir sind die H.I.V.E. Fünf. Das ist jetzt unsere Show!'
  • Deadpan-Snarker:
    • Rabe.
    • Rotes X.
    • Cyborg hat auch einige Momente.
    Robin: Ich muss herausfinden, ob sie eine Bedrohung darstellt.
    Cyborg: Eher herausfinden, ob sie ihm noch einen Kuss gibt...
  • Tod eines Kindes:TerrasSchicksal in ‚Aftershock‘, obwohl später weitere Enthüllungen darüber (wie zImplikationen, dass sie noch lebte und bei Bewusstsein war, zusammen mitihre mutmaßliche Rückkehr am Ende von Staffel 5) machen dies weitgehend im Zickzack.
  • Dekonstruierter Charakter-Archetyp: Die ganz besondere Episode „Troq“ dekonstruiert den Noble Bigot mit Val-Yor. Er ist wirklich heldenhaft, knallhart und freundlich zu den Titanen. außer er ist Starfire gegenüber schrecklich rassistisch, etwas, wofür die anderen Titans sich entschuldigen wollen, sobald sie es herausgefunden haben. Man könnte meinen, Starfire würde ihn retten und der Tag würde ihn umdrehen, es stellt sich heraus, dass Rassismus nicht so leicht zu überwinden ist. Alles, was es bewirkte, war, dass er dachte, Starfire sei „einer der Guten“, was dazu führte, dass die Titanen jeglichen verbleibenden Respekt vor ihm verloren. Val-Yor zeigte, dass kein noch so hohes Maß an Vornehmheit Bigotterie akzeptabel machen würde.
  • Decoy Getaway: Slade, zu Robins ständig eskalierender Frustration.
  • Defanged Horrors:
    • Als Raven Dr. Light in eine Art dunklen Strudel in ihrem Umhang zog, und als er herauskam, lag er zusammengerollt in der fötalen Position und murmelte: ‚S-so dunkel. Mach, dass es aufhört. Bitte lass es aufhören.'
    • Die Episode „Haunted“ zählt ebenfalls zu den gruseligsten Stücken westlicher Animationen, die auf Kinder ausgerichtet sind. Sie nahmen Slade, einen Bösewicht, der selbst schon gruselig ist, und ließen das Publikum ständig unsicher, ob er von den Toten zurück war und Robin folterte oder ob Robin verrückt geworden war und verstümmelte selbst .Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.
  • Niederlage durch Modesty: In „Mother Mae Eye“ offenbart See-More, während er gegen Starfire kämpft, dass er eine „durchsichtige“ Sicht hat und blickt dann intensiv auf Starfire, was sie dazu veranlasst, sich zu bedecken, während sie errötet. Dadurch ist sie ein leichtes Ziel für den nächsten Angriff von See-More.
  • Defiant to the End: Standard für jeden der Titanen, um Defiant to the End zu sein, was Robins Bitten um Slade in „Haunted“ verstörender macht.
  • Dichter und verrückter: Die DC Nation-Kurzfilme und die Revival-Serie Teen Titans gehen! verzichten auf die dunklen Elemente der Serie und sind komplett auf Comedy ausgelegt.
  • Deranged Animation: Bits davon in (fast) jeder Episode.
  • Despair Event Horizon: Fast die Gesamtheit von „The End“.
  • Digitale Piraterie ist böse: Führt dazu, dass Ihr Freund mit einem Computervirus infiziert wird. Was ihn dazu bringt zu halluzinieren, dass alles Essen ist und ihm einen wilden Appetit gibt. Was dazu führt, dass er fast jedes Computersystem auf dem Planeten zum Absturz bringt ...
  • Ekelhaftes vegetarisches Essen: Es gibt einen Running Gag, bei dem es um das unattraktive vegetarische Essen von Beast Boy geht. Er ist der Einzige, der Soja oder Tofu isst.
  • Disney Dog Fight: Zwischen Killer Moth und Starfire. Der betreffende „Hund“ kann sich nicht entscheidenalso explodiert er.
  • Vom Luxus abgelenkt. Als Blackfire ihrer Schwester eine Halskette mit „Centauri-Monddiamanten“ schenkt.
  • The Ditz : Starfire, obwohl sie nur naiv und mit ihrer neuen Umgebung nicht vertraut ist, im Gegensatz zu legitimer Dummheit. Sie hat ihre Intelligenz mehr als einmal unter Beweis gestellt. Sie weiß genau, wie viele Mol in einem Kilogramm Sauerstoff stecken und hat mathematisch erklärt (jedenfalls außerhalb des Bildschirms), wie es möglich ist, schneller als mit Lichtgeschwindigkeit zu reisen.
  • Do-Anything-Roboter: Gizmos winziger mechanischer Rucksack enthält ein verdammtes Auto. Cyborg könnte sich ebenfalls qualifizieren.
  • Der Hund beißt zurück:Erdein „Nachbeben“. Slade fällt auf Platz 48 der Evil Overlord List durch.
  • Erinnert Sie das an etwas? :
    • Die Folge „The Beast Within“ scheint einem PSA über Steroidmissbrauch zu ähneln, besonders in den Szenen, in denen Beast Boy im Fitnessstudio in tierische Wut verfällt. Es hat jedoch überhaupt nichts mit Steroiden zu tun.
    • 'Troq' hat diese kurze Diskussion über Val-Yors Rassismus gegenüber Starfires Art:
    Sternenfeuer: Weißt du, wie es ist, nur nach deinem Aussehen beurteilt zu werden?
    Cyborg: Natürlich tue ich das. Ich bin Teilroboter.
  • Don't Think, Feel: In 'Switched' bringt Starfire Raven das Fliegen bei. Rabe! Sternenfeuer: Okay. Wie fliegt man das Ding?
    Sternenfeuer! Rabe: Du musst fühlen Flug .
    Rabe! Sternenfeuer: Was.
    Sternenfeuer! Rabe: Wenn du fühlen die unbändige Freude am Fliegen, du wirst fliegen.
  • Doppelmoral: Missbrauch, Frau gegen Mann: Raven schlägt Beast Boy ständig, wenn er sich wie ein Narr verhält, und es wird zum Lachen gebracht.
  • Dramatischer Rückgang: Terra lässt den T-Kommunikator fallen, als Robin ihr großes Geheimnis verkündet: dass sie ihre Kräfte nicht kontrollieren kann. Sie glaubt, dass Beast Boy sie angelogen und ihr erzählt hat, aber Robin hat einmal für den größten Detektiv der Welt gearbeitet und alles alleine herausgefunden, ohne zu wissen, dass es ein Geheimnis war.
  • Driving Up a Wall: Das T-Car zieht dies in einer klaren Hommage nach Lupine III .
  • Alter, wo ist mein Respekt? : Beast Boy, in der ganzen Serie und The Movie Teen Titans: Ärger in Tokio .
  • Dysfunction Junction: Jeder Titan hat eine dunkle Vergangenheit.
  • Early-Bird Cameo: Silkie hatte ein paar Blink-and-you-miss-it-Cameos vor „Can I Keep Him?“.
  • Weirdness der frühen Rate: Einige Episoden der ersten Staffel haben einige ziemlich seltsam aussehende Animationen.
  • Den Feind essen:
    • Die schurkische Rubber Woman, Madam Rouge, wird von The Brain geschickt, um einen Titans-Kommunikator zu holen, und zielt schließlich auf Hot Spot. Schließlich zerstört Hot Spot den Kommunikator, um ihn aus ihren Händen zu halten. Rouge hat es satt und beschließt, Hot Spot zu beenden, indem sie ihn einholt und in ihren Körper aufnimmt. Schade für sie, er kann direkt aus ihrem Körper brennen. Es ist im Grunde ein wörtlicherer Fall von Too Spicy for Yog-Sothoth.
    • In der ersten Folge ringen die Titans mit Plasmus, einem Muck Monster, ohne Cyborg. Schließlich wird Plasmus in mehrere Teile gesprengt, die sich in mehrere kleinere Bestien regenerieren, die die Titanen einzeln angreifen. Während Robin entkommt und von Cyborg gerettet wird, werden die anderen Titanen außerhalb des Bildschirms verzehrt. Aber sie wiederum werden durch den Kombinationsangriff von Robin und Cyborg gerettet.
  • Entweder/Oder Titel: 'Bunny Raven, or How to Make a Titananimal Disappear'. Auch 'Berühre nicht das Zifferblatt oder Folge 257-494'.
  • Eloquent in My Native Tongue : Starfire ist im Englischen etwas besser als die meisten Online-Übersetzer. Aber nicht viel. 'Tritt in den Hintern!'
  • Emotionsloses Mädchen: Wird von Raven aufgerufen, der verfügt über Emotionen, ist aber durch die Natur ihrer Kräfte gezwungen, sie in Schach zu halten. „Fear Itself“ ist ein ziemlich gutes Beispiel dafür, was passiert, wenn ihre Gefühle zu viel werden, als dass sie damit umgehen könnte.
  • Das Ende der Welt, wie wir sie kennen: Das dreiteilige Finale von Staffel 4.
  • Feindliche Mine:SladeVerbünde dich mit den Titans in'Das Ende Teil 3'.
  • Alle lachen Ende: Die Serie, die selbst nicht dafür bekannt ist, diesen Tropus zu missbrauchen, macht in „S04E01“ eine Parodie.
  • Jeder kann es sehen: Robin und Starfire. Jedermann einschließlich ihrer Teamkollegen, ihrer Feinde und zufälliger Nerds im Internet (in der Show).
  • Everytown, Amerika: Jump City, Kalifornien und Steel City, New York. Letzteres ist besonders ironisch für diejenigen, die wissen, dass „The Steel City“ ein Spitzname für Pittsburgh, PA ist.
  • Böser Brite: Mad Mod. Er ist Brite, und er ist böse.
  • Das Böse kann das Gute nicht verstehen: Wie bestätigt von Wort Gottes, das ist eine Eigenschaft, die Slade hat. Seine Unfähigkeit, Robins Loyalität gegenüber seinem Team zu verstehen und die Anstrengungen, die er unternehmen würde, um seine Freunde zu schützen, und dass er keine verbleibenden Loyalitäten in Betracht ziehtErdehatte gegenüber den Titans zweimal zu seiner Niederlage geführt.
  • Böser Kostümwechsel:
    • Robin in 'Apprentice', obwohl er keine Face-Heel-Drehung machte, wie seine Teamkollegen dachten, dass er es tat.
    • Terra in „Aftershock“, die nichts als einen Brustpanzer und Unterwäsche trägt, während der Rest ihres Körpers mit Verbänden bedeckt ist.
  • Böses Gegenstück:
    • Schwarzes Feuer. Und später diente Red X als eine Art „moralisch zweideutiges“ Gegenstück zu Robin. Jinx wurde als eine Art böses Gegenstück zu Raven entworfen, beides magische Benutzer mit einem „dunklen“ Farbthema.
    • Slade verhält sich wie eine Art böses Gegenstück zu Batman (wie er in den ursprünglichen Comics sein sollte, komplett mit Wintergreen, seinem eigenen Anti-Alfred). Kein Wunder also, dass er und Robin sich so ähnlich sind, denn Robin kommt nach seinem Mentor.
  • Das Böse erfährt von einem äußeren Kontext: Als die Teen Titans erscheinen, um der Doom Patrol zu helfen, sich gegen die Bruderschaft des Bösen zu stellen, macht dies den Anführer der Bruderschaft (das Gehirn) auf die Titanen aufmerksam, sowie auf andere Kid Heroes, die er jetzt sieht Bedrohungen gleich denen der Doom Patrol.
  • Böses Makeover: Cyborgs Wagen bekommt einen, wenn Overload ihn entführt.
  • Evil Minions: Verschiedene Katzenpfoten von Slade.
  • Das Böse macht ein Nickerchen: Plasmus ist nur in seiner monströsen Form, wenn er wach ist. Um ihn einzudämmen, wird er sediert und schläft ständig.
  • Expanded Universe: Der Comic zum Einbinden, Teen Titans gehen!
  • Erfahrener Protagonist: Das gesamte Team ist dies nach der ersten Folge und wird von Zivilisten und Schurken gleichermaßen anerkannt. Robin und Beast Boy ragen jedoch als die erfahrensten im Team heraus, was sich in der chronologisch ersten Folge bemerkbar machte.
  • Den Elementen ausgesetzt: Starfire ist in der Folge „Kole“ in der Arktis und trägt dabei ihr übliches Bare Your Midriff / Mini Dress Of Power-Kostüm jeder andere um sie herum ist in dicke Winterkleidung gekleidet. Handgeschwenkt, weil sie ein Außerirdischer ist.
  • Exposition Cut : Wahrscheinlich nicht das einzige Beispiel in der Serie, aber in der Episode „The Beast Within“ verwendet, nachdem das Team Raven im Schlund eines wilden Beast Boy gefunden hatte. Sternenfeuer: Sich ausruhen. Du bist sicher. Er kann dir nicht mehr schaden.
    Rabe: Er hat mich nicht verletzt, er hat mich gerettet.
    Sternenfeuer: Von was? (Cue-Szenen-Übergang)
  • Expository Theme Tune : Nicht im traditionellen Sinne, aber ob der Vorspann die englische oder die japanische Version des Titelsongs ist, wird Sie wissen lassen, ob es sich um eine ernste oder alberne Episode handelt.
  • Ausdrucksstarke Maske:
    • Robins Maske wirkt im Grunde so, als wären es seine Augen und er noch nie nimmt es ab (außer einmal im Film, und dann trug er eine Sonnenbrille).
    • Slades Maske zählt auch, selbst wenn es nur ein Auge gibt.
    • Auch das rote X zählt; in 'Revved Up', seine Reaktion aufIm Bus zu landen, nur um Raven und Starfire darin zu entdecken, ist einfach urkomisch.
  • Expy: Professor Chang hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit Hannibal Chew, of Bladerunner : Von seiner unverwechselbaren Kleidung und seinem Gesichtsausdruck bis hin zu der kalten Umgebung, in der er arbeitet. Changs Synchronsprecher? Kein Geringerer als James Hong, der auch die Rolle des Chew spielte.
  • Extradimensionale Abkürzung: Herald benutzt sein Horn, um Portale in eine andere Dimension zu öffnen, die als Abkürzung für ihn oder das ganze Team dienen können.
  • Extremer Allesfresser:
    • Eine Reihe von Charakteren zeigen dies.
    • Starfire ist wahrscheinlich eines der prominentesten Beispiele. Als Außerirdische isst und bereitet sie gerne viele tamaranische Köstlichkeiten zu, die den Rest der Besatzung anwidern, und hat einige seltsame Essgewohnheiten, wenn es um Erdnahrung geht (z. B. Senf als Getränk). Sternenfeuer: Ich schlage eine große Pizza mit Gurken, Bananen und Minzglasur vor.
    • Dank eines Virus tobt Cyborg durch die Stadt und frisst in „Crash“ mehrere normalerweise ungenießbare Gegenstände, wie ein Stoppschild und den Teddybären eines kleinen Mädchens.
    • Nachdem Jinx, Gizmo und Mammoth den Titans Tower übernommen haben, wird in „Final Exam“ Mammoth gezeigt, wie er das blaue, verschimmelte Essen im Kühlschrank des Turms verzehrt.
  • Augenlicht aus: Wenn Cyborg schwer beschädigt ist, verblasst sein leuchtendes Auge, zusammen mit den blauen Lichtern an seinen Arm- und Beinschaltkreisen.
  • Gesicht Palm of Doom: 'Pantha's Claw'.
  • Die Gesichtslosen: Slade.Auch wenn seine Maske in „The End“ abgeschlagen wird und sein untotes Gesicht nur ein Schädel .Obwohl an diesem Punkt in der Show,Er war von Trigon wiederbelebt, aber nicht wiederbelebt worden. Offenbar,Das bedeutet, dass er seine Haut nicht nachwachsen lassen kann.
    • In der Episode „Forces Of Nature“ hat sich Slade als alter Mann verkleidet, obwohl dies ein bisschen wie ein Mythologie-Gag funktioniert, da seine Verkleidung seinem ursprünglichen Comic-Erscheinungsbild etwas ähnlich ist.
    • Red X passt auch dazu, wenn man bedenkt, dass wir immer nur seine Maske sehen.
    • Und in geringerem Maße Robin, aufgrund der Tatsache, dass seine Augen nie gezeigt werden, aber das würde besser in die Trope von The Eyeless passen.
  • Fade Around the Eyes: Mumbo macht das am Ende von „Master of Your Fate“, aber mit seinem Mund statt mit seinen Augen. Während die meisten Beispiele dieses Trope mit dem Mund nur die Zähne verwenden, zeigt dieses Beispiel ungewöhnlicherweise seinen gesamten Mund.
  • Falscher erster Kuss: Als sie zum ersten Mal auf die Erde kam, war das erste, was Starfire tat, Robin zu küssen, weil ihre Spezies jede Sprache lernen kann, indem sie den Mund mit einem Lautsprecher berührt. Die beiden teilen bis zum großen Finale keinen richtigen romantischen Kuss.
  • Falscher Unschuldstrick: Raven freundet sich mit einem heldenhaften Zauberer in einem Buch namens Malchior an. Er erzählt ihr Geschichten darüber, wie ein böser Drache ihn dort gefangen hielt. Er lehrt sie mächtige Magie und die Dinge scheinen großartig zu sein, bisSie lässt Malchior frei, nur um herauszufinden, dass „Malchior“ der Name des bösen Drachen ist, nicht des Zauberers.
  • Falsche Kameraeffekte: Die späteren Folgen und Fernsehfilme spielten mit falschen Jitter-Cam- und Whip-Pan-Effekten.
  • Family of Choice : Die Titans unterstützen sich gegenseitig auf allen guten Wegen einer Familie, aber sie sind auch eine Familie auf allen schlimmsten Wegen mit all den Konflikten. Ihre familienähnlichen Beziehungen werden genutzt, um tiefer in die Hintergrundgeschichten und Charakterfehler der Charaktere einzutauchen.
  • Familienunfreundliche Gewalt : Hin und wieder bietet die Show einige ziemlich brutale No-Holds-Barred Beatdowns, die völlig ernsthaft gespielt werden. Es gibt nie Blut, aber es kann kommen überraschenderweise beunruhigend, wie weit es geht; Robin 'vs' Slade in der Folge 'Haunted' kommt mir in den Sinn. Apropos Slade,Sein erster Tod war ziemlich schrecklich, da er lebendig in Magma geschmolzen ist (natürlich außerhalb des Bildschirms, aber immer noch).
    • Bruder Blut zerstückelt alle Gliedmaßen von Cyborg mitten im Kampf und reißt in Episode 39 ein Loch in seiner Brust auf, und wenn nicht die Tatsache wäre, dass seine Körperteile elektronisch sind, wäre es offensichtlich eine sehr anschauliche Darstellung von Gewalt.
  • Fanservice: Es hat eine gute Menge für eine Kindershow ...
    • Starfire und Raven liefern diesen Trope gut. An einem Punkt in einer Episode der zweiten Staffel, Starfires Brüste sichtbar und krass abprallen während begleitet von aFrühlings-Sound-Effekt.
    • Einige Männchen, insbesondere Aqualad, erfüllen dies. So sehr in Aqualads Fall, dass er Starfire und sogar verursacht Rabe gaga zu werden und ihn mindestens einmal mit herzförmigen Augen anzustarren.
  • Phantastischer Rassismus: Val Yor. Jetzt wissen wir, dass „Troq“ das intergalaktische Äquivalent des N-Wortes ist, das verwendet wird, um die Tamaraner zu beschreiben. Lampenschirm von Cyborg: Sternenfeuer : Weißt du, wie es sich anfühlt, nur aufgrund deines Aussehens beurteilt zu werden?
    Cyborg : Natürlich tue ich das... Ich bin ein Teil des Roboters.
  • Fantasy Kitchen Sink: Superkräfte, Magie, Mutanten, Roboter, Aliens, Zeit-/interdimensionale Reisen, was auch immer.
  • Fastball Special: Mehrere Varianten. Besonders hervorzuheben ist der 'Beast Boy Blitz', bei dem sich Beast Boy in ein Gürteltier verwandelt und zu einem Ball zusammenrollt, damit Cyborg ihn werfen kann. Und verwandelt sich dann mitten im Flug in ein Nashorn.
  • Weiblicher Blick:
    • Die Kamera konzentriert sich sehr stark auf Robins Hintern
    • Und Aqualad. Alles. Das. Zeit.
    • Beast Boy gewissermaßen auch.
  • Femme Fatale: Schwarzfeuer.
  • Riesenrad Date Moment : Zweimal. Robin und Starfire haben einen in der Folge „Sisters“, und Beast Boy und Terra haben einen in „Betrayal“.
  • Feud Episode: Robin und Cyborg haben eine frühe Episode wie diese.
  • Die 50er: Die Fünfziger Fünfziger-Version, in einer Show in einer Show, in der Beast Boy für kurze Zeit landet, bevor ein zweieinhalb Meter großer Roboter wie eine wahnsinnige Manifestation von Chandlers Gesetz in das paradiesische Vorstadthaus stürzt.
  • Endlösung: Unsere Helden gehen mit Val-Yor auf eine Reise und begehen einen Völkermord an einer Rasse angeblich feindlicher Roboter.
  • Finger Poke of Doom: Die Empowered Badass Normal-Version von Slade macht das mit Cyborg.
  • Finishing-Move:
    • Der Sonic Boom, der leider nur einmal benutzt wurdebis 'Titan's Together'.
    • Es gibt eine Reihe anderer einmaliger Finishing Moves mit dem Namen „T-Rex Takedown“.
    • Viele davon beinhalten Cyborg und Beast Boy, die zahlreiche Variationen eines Fastball-Specials abziehen.
  • Fish out of Water: Starfire – Da es sich um ein einfaches Stück handelt und die Serie auf Humor basiert, war ihre Adaption ziemlich hin und her, aber nie vollständig.
  • Fischmenschen: Tritons und Aqualads Freund Tramm.
  • Fünf-Mann-Band: Das Team der Teen Titans passt zusammen mit East dazu.
    • Der Anführer: Robin/Speedy
    • Der Lanzenreiter: Cyborg/mehr und weniger
    • Der Schlaue: Raven/Kid Flash
    • Der große Kerl: Beast Boy/Aqualad
    • Das Küken: Starfire/Hummel
  • Flandern :
    • Der Bienenstock. Kinder waren anfangs ein kompetentes Bösewicht-Team und die kollektiven bösen Gegenstücke der Titanen, die nur dann in Machtkämpfe und Unreife abrutschten, wenn sie nicht „arbeiteten“. Spätere Staffeln machten sie alle zu Inkompetenten (außer Jinx), die nur gewannen, weil sie Glück hatten.
    • Ihr Boss, Brother Blood, war bei seinem ersten Auftritt ein nüchterner, charismatischer Anführer, der nur übertrieb, wenn er vor Publikum spielte; Spätere Auftritte machten ihn zu einem geraden Large Ham.
    • Bemerkenswerterweise haben die Titans selbst und Big Bad Slade diese Trope umgekehrt; In den ersten paar Auftritten wurden sie durch ein oder zwei Merkmale definiert (z. B. Robin war ernst, Raven war einGothic, Beast Boy war ein unreifer Witzbold, Slade war ein kartentragender Bösewicht usw.), aber spätere Auftritte fügten allen viel mehr Tiefe hinzu.
  • Flat 'What' : Verbunden mit dem obigen Beispiel von Fantastic Racism und definitiv nicht Play for Laughs .
  • Fluffy der Schreckliche:
    • Silkie, die Hässliche süße mutierte Mottenlarve. Der noch das Potenzial hat, sich noch einmal zu verwandeln.
    • Die Raben in Ravens Gedanken... jedenfalls wenn wir ihnen zum ersten Mal begegnen...
  • Flying Brick : Starfire, plus Energiestrahlen und Bizarre Alien Biology .
  • Fliegende Feuerkraft: Meistens Sternenfeuer.
  • Für die Evulz: In der ersten Staffel ist es Slades offensichtliches Ziel, die Stadt grundlos zu zerstören. Im Saisonfinale untergraben;Die Zerstörung der Stadt stellte sich als Ablenkung heraus und sein wahres Ziel war es, Robin zu erpressen, sein Lehrling zu werden.
  • Zum Zuschauen gezwungen: Robin war mindestens zweimal davon betroffen und Raven einmal.
  • Vergaß seine Kräfte:
    • Raven verfügt über sehr unterschiedliche magische Kräfte, die sie hauptsächlich einsetzt, um Dinge auf Menschen zu werfen. Es gibt auch Cyborgs selten verwendete abnehmbare Gliedmaßen und Greifhakenhand. Ganz zu schweigen davon, dass er seine Hände in fast jedes Werkzeug verwandeln kann, das ihm einfällt.
    • In der Folge „Kole“ stürzt das gesamte Team der Titans schließlich durch ein riesiges Loch in eine prähistorische Welt. Obwohl Beast Boy sich in fliegende Tiere verwandeln kann, besitzen Cyborgs oben erwähnter Greifhaken und Robin jedes erdenkliche schwingende Seilgerät. Starfire und Raven dagegen vergessen irgendwie komplett Sie können fliegen .
    • Starfires Vergesslichkeit ist besonders schlimm. In einer Minute hebt sie Tonnen über ihren Kopf und fliegt schneller als das Licht, und in der nächsten kämpft sie gegen knallharte Normals. Gerechtfertigt, weil ihre Kräfte von ihrem emotionalen Zustand beeinflusst werden.
    • Apropos Beast Boy, er kann sich in jede Art von Tier verwandeln, die es gibt (von einzelligen Amöben bis zu prähistorische Dinosaurier ) schnell wie ein Wimpernschlag, aber meistens benutzt er nur eine Form, um Dinge zu zertrümmern oder zu rammen, und wird oft bewusstlos oder sieht ratlos aus, wenn seine gewählte Form nicht funktioniert. Der größte Täter ist während „Winner Take All“, wenn der Boden eines Käfigs, der in einer Portaldimension hängt, in der er kämpft, unter ihm und ihm bricht vergisst, dass er fliegen kann , verliert das Spiel. (Während einiger angespannter Episoden mit Slade und Terra in Staffel 2 abgewendet, was zeigt, dass er kämpfen kann, wenn Beast Boy es sich in den Kopf setzt unheimlich Effizienz .)
    • Außerdem wird Beast Boy in der Folge „Calling All Titans“ beauftragt, einen Kommunikator nach Jericho zu bringen, der sich auf der Spitze eines Berges befindet. Anstatt sich in einen Vogel oder ein anderes fliegendes Wesen zu verwandeln, versucht er, als Ziege den Berg zu erklimmen.
  • Figurbetonter Kleiderschrank: Buchstäblich jeder einzelne Charakter.
  • The Freakshow: Das ultimative Ziel von Beast Boy in „How Long Is Forever? '.
  • 'Freaky Friday'-Flip: 'Umgeschaltet'.
  • The Friends Who Never Hang : Hat Episoden, in denen jeder der Titanen mit Ausnahme von Beast Boy und Robin auf irgendeine Weise mit einem anderen Mitglied zusammenkommt. Vor Staffel 4 hatten Robin und Raven auch keine Episoden, die sich auf sie konzentrierten, wodurch sich ihre angeblich enge Freundschaft, die den emotionalen Kern der Staffel ausmachte, wie ein informiertes Attribut anfühlte.
  • Lustige Ausländer: Die spanischsprachigen Más Y Menos. Sternenfeuer ebenso.
  • Future Badass: In der schlechten Zukunft von „How Long Is Forever?“ ist Robin der einzige Titan, den es zu kriegen gilt mehr knallhart. Robin: Also... 'Nightwing', huh?
  • Future Loser: Beast Boy ist der prominenteste, aber die Zukunft von Cyborg und Raven ist auch irgendwie beschissen.
GL
  • Gag-Serie: Oft, je nach Folge.
  • Gewinnen: Manchmal geht Starfire gadunk-dunk-dunk da oben, wenn man genau hinschaut.
  • Generischer Doomsday-Bösewicht:
    • Der Puppet King von Anfang an in Staffel 1 ist einer. Es wird nicht erklärt, wie er entstanden ist oder warum er die Körper der Teen Titans als seine persönliche Armee kontrollieren und ihre Seelen zerstören wollte. Er scheint diesen Plan im Grunde nur um seiner selbst willen auszuführen, damit die Episode einen Antagonisten haben könnte, und er hatte keine wirkliche Persönlichkeit außer 'gruseliger, hochkarätiger Bösewicht'.
    • Die meisten der geistloseren sekundären Bösewichte (Cinderblock, Plasmus, Overload, der Chrysalis Eater, Cardiac und dergleichen) in der Show schienen Chaos anzurichten, nur weil . Es hilft nicht, dass die Show eine allgemeine Abneigung gegen Ursprungsgeschichten hatte.
  • Genius Ditz : Starfire mag schwindelig wirken, aber sie weiß eine Menge Dinge, wie das Geheimnis, schneller als mit Lichtgeschwindigkeit zu reisen, und die genaue Anzahl der Atome in einem Kilogramm Sauerstoff.
  • Genki-Mädchen: Sternenfeuer.
  • Genre Savvy: Control Freak und Beast Boy. Auch Cyborg hat seine Momente.
  • Genre-Busting: Es ist ein Superhelden-Action-Cartoon, dessen Animation oft mehr von Tex Avery oder inspiriert ist die seltsamere Seite von Anime als alles in amerikanischen Comics, hat aber oft sehr dunkle, dramatische Handlungsstränge und bei einigen Gelegenheiten wird sich eine Episode fast ausschließlich auf die Interaktionen der Charaktere konzentrieren, wobei der obligatorische Superschurken-Kampf zu einem kleinen B-Plot verbannt wird .
  • Gilligan Cut: In „Fear Itself“, wenn niemand beeindruckt von dem Horrorfilm aussieht, den Beast Boy anpreist, bis sie damit anfangen.
  • Girls' Night Out Folge: 'Switched'. Auch als'Freaky Friday'-Flip.
  • Girly Bruiser: Sternenfeuer.
  • Der glorreiche Krieg der schwesterlichen Rivalität: Starfire vs. Blackfire.
  • Handschuhschnappen: Cyborg macht das einmal. Beast Boy (über Robin) : Recht. Überprüfen Sie ihn auf Batterien.
  • Leuchtende Augen des Untergangs:
    • Starfire und Blackfire erhalten diese, wenn sie ihre Kräfte einsetzen.
    • Raven tut dies auch, wenn sie Magie einsetzt. Ihre Dämonenform hat es im Grunde die ganze Zeit, genauso wie sieihr Vater Trigon.
    • Terra hat dies manchmal auch, wenn sie ihre Geokinese verwendet, obwohl es inkonsistent ist
  • Verrückt werden aus der Isolation: Das passiert Raven in der Bad Future-Episode „How Long is Forever“. Sie wird aber besser.
  • God Guise: In einer Episode stürzt Raven auf einem Planeten ab, der von winzigen Außerirdischen bewohnt wird, und wird als Gott verehrt, nur weil er mehr als drei Zoll groß ist.
  • Gott schütze uns vor der Königin! : Offensichtlich hatte Blackfire nicht die besten Interessen ihres Volkes im Sinn, als sie den Planeten übernahm. Glücklicherweise,In ihrer Kultur kann ihr die Herrschaft eines Monarchen über Trial by Combat genommen werden, was genau das ist, was Starfire getan hat.
  • Guter Kostümwechsel:
    • Obwohl Dark Is Not Evil ein Beispiel ist, hat Raven mindestens dreimal in der Serie einen dunklen Umhang in einen weißen Umhang gewechselt, begleitet von einem Big Damn Heroes-Moment. Dauert aber nie lange.
    • Starfire wechselte auch von einem Outfit, das dem ihrer Schwester in „Go“ nicht unähnlich war, zu ihrer aktuellen Uniform, als sie lernte, „nett“ zu sein.
  • Goomba Stomp / Goomba Springboard: Robin verwendet dies mehrmals gegen Mooks.
  • Meine Güte, verdammt noch mal! :
    • Gizmo. Seine harmlosen Schimpfwörter sind so kreativ, dass sie tatsächlich schmutzig klingen.
    • Starfire auch, tatsächlich ist sie wahrscheinlich die Titanin mit dem übelsten Mundwerk. Sie ist gerade so höflich, sich auf tamaranische Flüche zu beschränken.
  • Gote:
    • Raven, die ultimative Gothic-Superheldin. Obwohl die frühen Folgen Raven als geradlinigen Goth darstellen, beginnt ihre Persönlichkeit später zu schwanken und sie erweist sich als berechnender, introvertierter und asozialer als allgemein Goth.
    • Argent, eingeführt in der drittletzten Folge.
    • Jinx füllt die Rolle der Goth-Bösartigkeit aus.
  • Goth-Mädchen kennen Magie: Raven und Jinx sind Gothy und die bemerkenswertesten Magieanwender in der Serie.
  • Gratis Japanisch: Ärger in Tokio ist voll davon. Das größte Herausragende ist Brushogun; Während sein Name ein Kunstwort aus „Pinsel“ und „Shogun“ ist, würde sein Name in ihrer Sprache „Bra Shogun“ lauten.
  • Great Gazoo: Larry the Titan aus „Fractured“, einer expliziten Parodie auf Batman Gazoo Bat-Mite.
  • Paragon mit größerem Umfang: Batman. Es wird anerkannt, dass er existiert und dass er die Quelle von Robins Ressourcen und Geräten ist, aber er hat nur indirekt Einfluss auf die Titanen.
  • Grünäugiges Monster: Starfire während „Date with Destiny“. Der Kicker? Sie hat wirklich grüne Augen. Helle, leuchtend grüne Augen.
  • Grüne Augen sind gewarnt: Starfire, besonders wenn sie die Verwendung von Augenstrahlen erreicht hat.
  • Granaten-Tag: Robin.
  • Schwerer Schaden mit einem Körper:
    • Kole.
    • Pantha bekommt ein paar dieser Szenen, nur der Körper, dem sie schweren Schaden zufügt, ist normalerweise kein williger Teilnehmer.
  • Grumpy Bear: Doom Patrol. Arme Schicksalspatrouille.
  • Harmloser Bösewicht: Doctor Light.
  • Half-Arc-Saison:
    • Mit Ausnahme von Staffel 5, wo alle bis auf drei Episoden (die Origin-Story-Episode, die Go-Kart-mit-Bowser-Episode und die letzte Episode) in irgendeiner Weise mit dem Kampf gegen die Bruderschaft des Bösen verbunden sind. Und sogar die letzte Folge erwähnt, wie die Titanen gerade von ihrem Sieg zurückgekommen sind.
  • Halbmenschlicher Hybrid: Raven ist ein Halbdämon. Ein Fall könnte für Cyborg als Halbroboter gemacht werden.
  • Ferse-Gesicht-Drehung:Verhexen.
  • Held einer anderen Geschichte:
    • Die TitanenRettung der verschollenen Mitglieder der Doom Patrol in „Homecoming“.
    • Raven und Cyborg entkommen bei seinem Debüt den Fallen von Mad Mod.
  • Heroes Unlimited: Saison 5.
  • Helden wollen Rothaarige: Starfire ist ein häufiges Ziel für Jungen, in der Show und im wirklichen Leben.
  • Heroisches Opfer:
    • In „Nachbeben Teil 2“:Erde.
    • In 'Schneeblind:Roter Stern. Als supergeladener Supersoldat aus Russland sperrte er sich freiwillig jahrelang in einem alten Kraftwerk ein, um andere Menschen nicht zu verletzen, weil sein Körper alle paar Stunden Strahlung entlädt, und am Ende der Episode lässt er sich von Starfire in die Stratosphäre bringen, wenn er geht Supernova aufgrund einer Überlastung durch den Kampf. Er kehrt in der vorletzten Folge ohne besondere Erklärung zurück.
    • Robin zieht im Finale der ersten Staffel beinahe einen davon, indem er sich mit denselben tödlichen Naniten in die Luft jagt, die den Rest der Titanen getötet haben, und darauf setzt, dass Slade eher bereit ist, sie alle am Leben zu lassen, als Robin sterben zu lassen. Er hatte auch Recht.
  • Sein eigener schlimmster Feind: Raven ist bei weitem ihr schlimmster Feind. Sogar ihr Vater, der die ultimative Verkörperung des Bösen war, verblasst im Vergleich dazu (er war leicht zu schlagen, nachdem Raven einen Teil ihres inneren Konflikts gelöst hatte). Tatsächlich ist ihre stoische Persönlichkeit ihre Art, ihre dunkle Seite zu kontrollieren.
  • Hostile Show Takeover: Der Titelsong der Folge Lightspeed wird durch die H.I.V.E. Fünf, die behaupten, dass die Show jetzt ihnen gehört. Die Teen Titans kommen nirgendwo in der Folge vor, außer in Kid Flash. Die Teen Titans sind jedoch in der nächsten Folge zurück.
  • Heißblütig: Robin und Cyborg.
  • Hot-Blooded Sideburns: Control Freak hat ein langes Paar davon.
  • Hotter and Sexier : Deutlich abgewendet und eine Quelle einiger Kritik von denen, die auf eine direktere Adaption des Comics hoffen. Die Charakterdesigns für die Titans wurden umständlicher und jugendlicher gestaltet als ihre Comic-Pendants. Obwohl dies für praktisch alle Charaktere gesagt werden kann, ist Starfire das offensichtliche Aushängeschild für diese besondere Abneigung.
  • Wie wäre es mit einem Lächeln? : Als Kitten, die Tochter von Killer Moth, Robin zwingt, sie zum Abschlussball mitzunehmen, als Gegenleistung dafür, dass Killer Moth seine mutierten Motten nicht freilässt, versucht sie, ihn dazu zu zwingen, so auszusehen, als würde er sich amüsieren. Kätzchen: Und würde es dich umbringen zu lächeln?
    (Robin erzwingt einen schmerzhaft aussehenden Rictus)
    Robin: Vielleicht.
  • Human Outside, Alien Inside: Taucht von Zeit zu Zeit für Starfire auf, solche Dinge wie ihre Allergie gegen metallisches Chrom und seltsame Rezepte. Auch wenn sie versucht, ihr Haustier Silkie zu „baden“, indem sie es wie eine Katzenmutter leckt. Mit einer zwei Fuß langen Zunge. Offenbar hat sie das auch neun Mägen. Und fangen wir nicht mit ihrer Verwandlung an ...
    • Quellenmaterial weist darauf hin, dass sie und andere Tamaraner von Katzen/Katzen abstammen, was den leckenden Silkie-Teil rechtfertigt.
  • Personalwesen: „Mitarbeiter des Monats“.
  • Humorlose Aliens: Starfire hat einige Probleme zu verstehen, warum die Witze von Beast Boy eigentlich lustig sein sollen. Bei der Frage „Warum sind Enten so lustig? Weil sie immer Witze quaken!“, sagte sie so etwas wie „Oh, ich verstehe! Es ist witzig, weil Enten das große Gehirn fehlt, das für das Erzählen von Witzen notwendig ist!'
  • Ich stehe genau hier: 'Und ich dachte, Raven wäre mürrisch.'
  • Ich bereue nichts: Terra in „Aftershock“. Erde: Mein Name ist Terra. Ich habe schreckliche Dinge getan. Und ich bereue absolut nichts.
  • Ich werde dich verspotten: Eine von Gizmos üblichen Kampfstrategien. Es funktioniert jedoch selten wirklich.
  • Ich möchte einfach nur normal sein: Cyborg, Raven und Terra.Bemerkenswert insofern, als Terras späterer Rückzug dauerhaft war und impliziert wurde, dass er zum Besseren führte.
  • I Was Just Passing Through : Völlig abgewendet von Red X. In 'X' verfolgt Red X Robin bis zu Professor Changs Versteck Just in Time, um Robin aus der Luft zu schnappen, bevor Robin in Changs Desintegratorkanone fallen kann. Als Robin dies kommentiert, versucht Red X nicht zu behaupten, dass er aus eigenen Gründen gehandelt hat. (nachdem Red X Robins Leben gerettet hat)
    Robin: Ich dachte, du magst es nicht, den Helden zu spielen.
    Rotes X: Das heißt nicht, dass ich nicht weiß, wie.
  • Ich werde deinen Freund für dein Versagen bestrafen: Slade nutzt diese Drohung, um Robin zu seinem Lehrling zu machen. Es funktioniert ... für kurze Zeit.
  • Idiotenball :
    • Robin wird von einem getroffen groß eine in Staffel 5.
    • Ernsthaft,Erde, Slade zu vertrauen, würde nie gut enden.
  • Wenn es schwimmt, fliegt es: Das T-Sub wurde schnell zu einem T-Schiff, das für Reisen in den Weltraum geeignet ist. Lampenschirm in diesem Cyborg bestand ziemlich darauf, dass es für die Tiefsee gebaut wurde, nicht für den Weltraum.
  • Vorstellungsbasierte Supermacht:
    • Beast Boy kann sich in jedes Tier verwandeln, das er je gesehen hat. Einschließlich außerirdischer Kreaturen.
    • Ravens Kräfte, noch mehr in Gehen! wo sie anfangen, ihr zu erlauben, Objekte aus Energie zu machen.
    • Argents Kräfte scheinen auch so zu funktionieren.
    • Melvin hat diese Macht. Raven war überrascht und beeindruckt, als sie erfuhr, dass Melvin dies tatsächlich hatte.
  • Nur dem Namen nach: Abgesehen von der Tatsache, dass die Serie viele der Handlungsstränge adaptiert hatte, die aus den Comics stammten (wenn auch nur mit etwas Treue zu den Ereignissen, die in den Comics stattgefunden haben), Teen Titans hat praktisch nichts mit der ursprünglichen Comicbuchserie der 1980er Jahre gemeinsam, hauptsächlich durch die vielen Unterschiede zwischen den Helden und Bösewichten in den Comics und ihren Cartoon-Inkarnationen und der Tatsache, dass die Ursprünge, die physische Erscheinung und (gelegentlich) die Kräfte der Charaktere in Die Zeichentrickserie unterscheidet sich grundlegend von der ursprünglichen Comicserie, aus der die Serie adaptiert wurde, die trotz ihres Titels die Titanen als in ihren Zwanzigern darstellte (an einer Stelle strich die Comicserie sogar das Teen aus dem Titel als es offensichtlich geworden war, dass sie es nicht mehr waren). Diese Serie war jedoch ein Beispiel für Tropes Are Not Bad, da sie vielen jüngeren Zuschauern (oder denen, die einfach keine Comics lesen) als Einführung in die Teen Titans diente.
  • Im Blut: Ravens dämonisches Erbe und Macht, der sie widersteht.
  • Wissen aufnehmen:
    • In einer Episode bringt ein Magier Raven die Fähigkeit bei, viele Bücher gleichzeitig (nicht buchstäblich) aufzunehmen, da dies schneller ist, als sie zu lesen.
    • Das Sprachenlernen von Starfire durch Lippenkontakt könnte so betrachtet werden.
  • Injured Limb Episode: In „Fractured“ bricht sich Robin den Arm und ein realitätsverzerrender, interdimensionaler Fanboy versucht, ihn zu heilen.
  • Unschuldige Aliens: Starfire. Unschuldig, aber alles andere als hilflos.
  • Unschuldig unsensibel: Cyborg in „Troq“, wenn er Starfire „Troqqy“ nennt, ohne zu wissen, dass es beleidigend ist.
  • Unsichtbare Eltern: Eigentlich alle Charaktere, aber konzentrieren wir uns auf die wichtigsten.
    • Starfires Eltern sind wahrscheinlich tot, da ihre ältere Schwester die einzige war, die regierte, als sie nach Tamaran zurückkehrte. Es wird jedoch nie erwähnt, ob sie es tatsächlich sind oder wie lange es her ist. Tatsächlich werden sie nie erwähnt. Starfire wurde von einem tamaranischen Kindermädchen aufgezogen, also kannte sie ihre Eltern vielleicht nicht gut.
    • Wir treffen Ravens Vater und sehen ihre Mutter in einer Episode. Ihre Mutter scheint damit einverstanden zu sein, dass ihre Tochter im Teenageralter das Haus verlässt und ihre eigenen Dinge auf der Erde erledigt. Kennt sie sie überhauptihren Vater besiegt und lebt noch?
    • Wir wissen, dass Robins Eltern tot sind, weil er der Lehrling von Batman ist, aber warum hat er Batman überhaupt verlassen? Es wird nie in dieser Version gezeigt.
    • Cyborgs Eltern werden niemals erwähnt oder gesehen. Existieren sie? Niemand weiß.
    • Auch die Eltern von Beast Boy werden nie erwähnt oder gesehen. Wir wissen nur, dass es scheint, dass die Doom Patrol ihn großgezogen hat, und selbst nach diesen Episoden werden sie auch nie wieder gesehen oder erwähnt.
  • Ironischer Geburtstag / gefährlicher 16. Geburtstag: Wenn Sie Raven nicht so gut kennen, tun Sie es nicht einmal Versuchen eine Geburtstagsparty für sie zu planen.
  • Ironisches Echo:
    • In 'Nachbeben' Bestienjunge: Es ist dein Leben Terra, deine Wahl, es ist nie zu spät, sich zu ändern.
    • Das Finale der Show Erde: Die Dinge ändern sich, Beast Boy. Das Mädchen, das du aus mir machen willst, ist nur eine Erinnerung.... du bist der Teenie-Titan. Das bist du. Das bin ich nicht. Ich bin kein Held. Ich bin nicht darauf aus, die Welt zu retten. Ich bin nur ein Mädchen mit einem Geometrietest in der nächsten Stunde und ich habe nicht gelernt.
  • Irritation ist die aufrichtigste Form der Schmeichelei: Umgekehrt, obwohl jeder, der Robin nachahmte, für einen Moment befürchtete, dass es halten könnte. Robin war tatsächlich geschmeichelt. Es ist gut, dass der Wahre Meister ihm beigebracht hat, sich selbst nicht so verdammt ernst zu nehmen. Robin: Weißt du, Robins, die Maske macht mich auch cool.
  • Es hat mich amüsiert: Dies ist der Grund von Red X, den Anzug überhaupt zu stehlen und ihn dann zu benutzen, um einen Diebstahl zu begehen. Er ist nicht wirklich ein „Bösewicht“, sondern er findet Kriminalität unterhaltsamer als Heldentaten – obwohl er Heldentaten nicht abgeneigt ist, wenn er Lust dazu hat, da er eine Spur von Anstand hat, die dazu neigt, sich zu bemerkbar zu machen, wenn Menschen sterben werden oder jemand hat ihm einen Gefallen getan. Robin: Warum hast du den Anzug gestohlen? Was hast du vor?
    Rotes X: Was auch immer ich will. Nicht jeder spielt gerne den großen Bösewicht, Kleiner.
  • Es kam aus dem Kühlschrank: 'Abschlussprüfung'. Später wurde damit gespielt, da Mammut absolut kein Problem damit hat, den gesamten Kühlschrank zu schälen.
  • Jobber: Dr. Light beendet die meisten seiner Auftritte in kurzer Zeit als unglückliches Ziel von Ravens Superpowered Evil Side. Nachdem er eine Episode bekommen hatte, wo er tatsächlich war war Eine Bedrohung in Staffel 5, das große Finale endete damit, dass sein versuchter Banküberfall vom gesamten erweiterten Titans-Team beantwortet wurde.
  • Just a Machine Cyborg fühlt sich manchmal so an.
  • Keet: Beast Boy natürlich.
  • Kid Hero: Alle!
  • Kid Hero All Grown Up: Eine düsterere, pessimistischere Variante stammt aus der Folge „How Long Is Forever?“. Starfire verfolgt einen zeitreisenden Bösewicht 20 Jahre in die Zukunft, wo sie herausfindet, dass sich die anderen Teen Titans kurz nach ihrem Verschwinden auflösten und getrennte Wege gingen. In dieser Zukunft hängt Cyborg an der Stromversorgung des Titans Tower fest, Beast Boy hat eine Glatze, ist übergewichtig und hat einen miserablen Job als Ein-Mann-Zoo, Raven ist in einer Nervenheilanstalt und Robin hat eineneine neue Identität angenommen, Nightwing. Gegen Ende der Folge jedochAlle Titanen schließen sich wieder zusammen, um den Bösewicht zu besiegen, und Starfire kehrt in ihre Zeit zurück.
  • Ritter von Cerebus:
    • Wenn Slade oder Trigon in einer Episode vorkommt, ist es so ziemlich eine Garantie, dass es nicht humorvoll sein wird (außer in den ersten paar Episoden mit Slade, aber selbst dann er wurde nicht zum Lachen gespielt, obwohl er auch nicht so gruselig war, wie er später wurde). Auch Terra. Sie würden es zuerst nicht denken, aber einmalall ihre tiefen emotionalen Probleme und ihr komatöses Gewissenans Licht kommt, hat man den Eindruck, dass sie nicht für Spaß und Spiel da ist ... besonders später, wennSie versucht und schafft es, jeden der Titanen zu töten. Anscheinend sowieso.
    • The Brotherhood of Evil in Staffel 5, insbesondere The Brain . Immer wenn sie bei der Arbeit waren, war die Situation angespannt und ließ wenig Raum für Humor.
    • Der Puppet King, Bösewicht der Folge „Switched“, war extrem gruselig und versuchte, die Seelen der Teen Titans zu zerstören, während er ihre Körper als seine Sklaven behielt.
    • Das wahrscheinlich erste Beispiel in der Show neben Slade war Fixit in Episode 5, „The Sum Of His Parts“. Alle Szenen mit ihm hatten einen dunklen Ton und füllten sich mit Nightmare Fuel in direktem Kontrast zu den verrückten Szenen mit Mumbo in derselben Episode.
  • Großer Schinken:
    • Bruder Blood, bevor Aquaman in den Sinn kommt. Beide wurden von John DiMaggio geäußert, nicht weniger.
    • Trident verdient auch hier eine Erwähnung:
    Dreizack : ICH BIN PERFEKTION! ICH! BIN! DREIZACK!
  • Last-Minute-Anschluss :
    • Robin und Starfire werden während der gesamten Serie gehänselt. In den letzten Minuten küssen sie sich schließlich Ärger in Tokio . Cyborg: (zustimmend) Nun, es ist an der Zeit!
    • Auch Kid Flash und Jinx.
  • Last Resort Takeout : Der Pilot ließ die Titanen in einen Streit darüber geraten, was sie zum Abendessen haben sollten, unterbrochen von Starfire, der entdeckte, dass sich alle Überreste, die sie hatten, jetzt zu einer höheren Lebensform entwickelt haben. Schließlich schlägt Robin vor: „Vielleicht sollten wir einfach Pizza essen gehen.“ Schnitt auf die Pizzeria, und jetzt streiten sie sich Beläge .
  • Laughably Evil: Ein paar Bösewichte, wobei Control Freak einer der offensichtlichsten ist.
  • An die vierte Wand gelehnt:
    • In der Trapped in TV Land-Folge „Don’t Touch That Dial“ erkennt Cyborg die Folge der Show, in der sie sich befinden, als Folge 1 der vierten Staffel. Ratet mal, um welche Folge und Staffel es sich bei „Don’t Touch That Dial“ handelt.
    • In derselben Episode (auch bekannt als „Episode 257-494“, ihre Produktionsnummer) greift Robin zur Kamera und erklärt, dass er fernsiehtwährend Control Freak drinnen warwird dein Gehirn verflüssigen. Für zusätzlichen komödiantischen Wert zeigte die Show, die sie während der Szene unterbrachen, einen Arzt, der das Geheimnis des Weltfriedens entdeckt hatte und es mit den Zuschauern teilen wollte.
    • Es zudem hat ein Fahndungsfoto von Control Freak in einer Nachrichtensendung, auf dem er eine Nummer hochhält: 257-325 – die Produktionsnummer von „Fear Itself“, dem ersten Auftritt von Control Freak.
    • Und um wirklich festzuhalten, wie diese Episode die vierte Wand verstümmelt, geht sie sogar nach der In-Show-Version davon – ganz am Ende der Episode umarmen sich Cyborg und die rot gekleidete Frau aus der Seifenopernszene.
  • Leeroy Jenkins: The Doom Patrol, teilweise aufgrund von Mentos Tendenzen zu Good Is Dumb und Templer. Robot Man schafft es jedoch, selbst ein besonders ungeheuerliches Beispiel zu sein und wird im gesamten Verlauf der Serie in zwei Episoden als jeder der Titanen niedergeschlagen. Sogar Lampenschirm von Raven: 'Bist du sicher, dass er ein Gehirn da drin hat?' Es genügt zu sagen, er wäre viel schlimmer, wenn er nicht buchstäblich aus Eisen wäre.
  • Hintergrundmusik eingeschaltet gelassen: In der Episode, in der Mad Mod versucht, alle Titanen in Haft zu nehmen, wird während ihres Fluchtversuchs ein Lied gespielt. Kurz bevor der „Ausgang“ entdeckt wird, dreht Robin einen Schalter an einer Büste von Mad Mod und beendet damit das Lied. Als Referenz ist das Lied K2G von Puffy AmiYumi.
  • Leotard of Power: Raven, obwohl abgewendet mit Starfire (dessen Kostüm in den Comics Stripperiffic definiert).
  • Lethal Chef : Raven's Pancakes – außen verbrannt wie Holzkohle, innen noch flüssig. Sternenfeuer mag nach tamaranischen Maßstäben ein absolut kompetenter Koch sein, aber ... nun, es heißt Pudding der Traurigkeit und wird von jemandem hergestellt, der behandelt Senf als getränk... Sternenfeuer: Wunderbar!! Ich werde den Pilz kultivieren gehen!
  • Lass uns gefährlich werden! : Beast Boy hat diese Momente ziemlich oft.
  • Gegenüberstellung Licht/Dunkelheit: Zwischen Raven und Dr. Light. Bis heute ist Raven – die Tochter eines Dämons, die sich in dunkle Farben kleidet und dunkle Magie einsetzt – eines der wenigen Dinge, vor denen der lichtbasierte Superschurke Angst hat. Nachdem er schon einmal in ihre dunkle Dimension gezogen wurde, würde er sich lieber ergeben und eingesperrt werden, als sich ihr erneut stellen zu müssen.
  • Light Feminine und Dark Feminine: Starfire ist das Licht, Raven ist die Dunkelheit. Während beide nicht besonders wild sind, ist Starfire eine freche Prinzessin mit einer hellen Farbpalette, Raven ist eine stoische Lady of Black Magic mit einer dunkleren Farbpalette.
  • Leichter und weicher: Der Comic aus den 80ern hatte eine viel dunkler als erwartet. Bruder Blood war ein Kultführer mit einer Vorliebe fürDie Blutmagie, Terra war Deathstrokes Geliebte und The Mole ganz aus freiem Willen, Raven soll ausdrücklich schwanger gewesen sein, als ihre Mutter von Trigon vergewaltigt wurde und oft gesehen wurde, wie sie vor Schmerzen taumelte, weil sie ihre Fähigkeiten einsetzte, Starfire soll eine Sklavin gewesen sein ( mit stark angedeuteter Sexsklavin) und Blackfires Interaktionen mit ihrem Gestank nach räuberischem Schurkeninzest, Cyborgs I Just Want to Be Normal -Momente wurden mit all der Ernsthaftigkeit gespielt, die man von einem Querschnittsgelähmten im wirklichen Leben erwarten würde, und Gars Suche nach seinen Eltern war alles -verzehrende Besessenheit, die ihn häufig dazu veranlasste, das Team zu verlassen, um selbst die schwächste Spur zu verfolgen (was all die Reibung verursachte, die man erwarten könnte).
  • Begrenzte Garderobe:
    • Das Team schläft sogar in seinen Kostümen. Berechtigt, da viele Verbrechen nachts stattfinden und ihr Zuhause ein riesiger Buchstabe auf einer Insel neben der Stadt ist.
    • Dies wird für jeden Charakter wiederholt demonstriert (außer Cyborg, der keine Kleidung trägt).
      • Robins Schrank enthält nur mehrere Sets seines Kostüms, komplett mit Gadgets für jedes einzelne. Wenn die anderen Mitglieder des Teams beschließen, sie anzuprobieren, folgt Heiterkeit.
      • Starfire wird gezeigt, wie sie Dutzende Kopien ihrer Uniform aus ihrem Zimmer trägt, wenn sie heiraten will.
  • Wortwörtliches Arschküssen: Beast Boy macht dasselbstin 'Wellenlänge.'
  • Kleines 'Nein': Raven, in 'Mirthmark'.
  • Herumlungern im vollen Kostüm: So ziemlich jeder trägt seine Superhelden-/Superschurken-Ausrüstung rund um die Uhr, geheime Identitäten sind kein großes Problem dieser Show.
  • Aus der Schleife gesperrt: In Staffel 4.Raven weiß genau, warum Slade zurückgekehrt ist, für wen er arbeitet und was sein neues Zeichen bedeutet, aber sie möchte nicht, dass ihre Freunde herausfinden, dass sie dazu bestimmt ist, die Welt zu zerstören, und hält die Informationen so lange wie möglich zurück. Slade wirft einen Schraubenschlüssel hinein, indem er Robin Informationen gibt und das Team dann absichtlich an einen Ort ködert, der zufällig alle Antworten enthält.
  • Einzelgänger sind Freaks: Raven.
  • Identitätsverlust: Cyborgs größte Angst.
  • TV-Fernbedienung verloren: 'Abschlussprüfung'.
  • Liebe auf den ersten Schlag: Robin kann argumentiert werden, dies für Starfire zu haben.
  • Love Can Make You Gonk : Starfire ist dafür bekannt, dass sie dies tut, wenn sie auf etwas stößt, das zu süß für Worte ist.
HERR
  • Makabres Mottenmotiv: Killer Moth.
  • Aus Eisen:
    • Alle. Wiederholt durch Wände geblasen oder aus großer Höhe fallen. Besonders bemerkenswert, wenn es um Badass Normal Robin geht.
    • Er hätte nicht überleben dürfen irgendein seiner Kämpfe mit Slade.
    • Sogar einmal von Cyborg während „Haunted“ erwähnt:
    Rabe : Seine Herzfrequenz liegt außerhalb der Charts.
    Cyborg : Blutdruck, Neurokinetik - die meisten Menschen überstehen solche Belastungen nicht!
  • Magier sind Zauberer: The Amazing Hokuspokus.
  • Magic Kiss: Starfire lernt auf diese Weise Sprachen; siehe Aliens, die Englisch sprechen oben.
  • Zauberrock:
    • Starfire hat einen wirklich kurzen Rock, der irgendwie magisch an ihr haftet.
    • Elasti-Girl von der Doom Patrol tut es auch, obwohl sie 30 Fuß hoch ist.
    • Jinx' Minidress of Power kann auch zählen.
  • Mailer-Daemon: Malchior.
  • Männlicher Blick: Die Kamera scheint darunter zu leiden, aber es ist subtil genug, dass Sie es nicht bemerken, wenn Sie nicht hinsehen.
  • Fehlfunktion Krankheit:
    • Starfire ist allergisch gegen metallisches Chrom. Es bringt sie dazu, Sternenblitze zu niesen. Explosiv.
    • Vergiss nicht, dass das durch Kälte verursachte Niesen von Beast Boy Transformationen auslöst.
  • Mama Bär: Ausgerechnet Rabe. Es zeigt sich nur, man kann es nie sagen. 'Niemand legt sich mit meinen Kindern an!'
  • Der Mann im Spiegel spricht zurück: In der Episode „Only Human“ verliert Cyborg gegen den Roboterschurken Atlas, der seine Freunde als Trophäen behält. Cyborg (die Roboterseite) bekommt von seinem Spiegelbild (seiner menschlichen Seite) eine aufmunternde Rede, um zurückzugehen und seine Freunde zu retten. Betrachtung : Das war's also, Mann, willst du einfach aufgeben?
    Cyborg : Was kann ich sonst noch tun? Ich habe alles gegeben, was ich hatte. 100%.
    Betrachtung : Geben Sie mehr. Deine Freunde sind in Schwierigkeiten. Du musst zurück, du musst gewinnen.
    Cyborg : Ich kann nicht gewinnen. Atlas ist stärker, Atlas ist schneller, er ist einfach ein besserer Roboter.
    Betrachtung : Aber Sie sind nicht alle Roboter! Die Hälfte von Ihnen ist ein Mensch, und die andere Hälfte kann ihn schlagen!
    Cyborg : Es ist Zeit, eine Stufe höher zu gehen.
  • Markierte Änderung:Rabe.
  • Marshmallow Heaven: In „Forces of Nature“ umarmt Starfire Beast Boy als Katze, nachdem sie ihm den Streich mit dem Motorölballon verziehen hat. Wenn Sie genau hinsehen, reibt Beast Boy sein Gesicht auf ihre Brüste . Hey, er ist ein Teenager , was hast du erwartet?
    • Die gekürzte Serie hat dies mit „Ich bin auf deiner Freundin, rubbin auf deine Brüste!“ untertitelt! '
    • Puss-In-Boots Eyes : 'Du weißt, dass du dem Gesicht nicht widerstehen kannst ...'
    • Passiert keinem anderen als Rabe . Nachdem sie am Ende von „Switched“ wieder in ihre Körper zurückgekehrt sind, umarmt Starfire Raven und für den Bruchteil einer Sekunde können wir ihren Kopf an einer fragwürdigen Stelle sehen.
  • Maskierter Kämpfer: Pantha, ein seltenes weibliches Beispiel.
  • Mai-Dezember-Romanze: Zwischen Raven (Teenager) und Malchior (leicht ein paar Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende).
  • Me's a Crowd: Billy Zahlreiche.
  • The Mean Brit : Mad Mod, der gemein, aber auch verrückt und unterhaltsam ist – und anscheinend motiviert ist, die Bildung und Grammatik junger Menschen zu korrigieren ... Und auch eine Abneigung gegen Amerika im Allgemeinen hat; daher die Überarbeitung von Jump City in „Revolution“, um eher wie ein Mischmasch englischer Städte auszusehen. Was die Frage aufwerfen könnte, warum nicht Widerstand zeigen, indem man versucht, Schottland zu verkörpern?
  • Aussagekräftiger Name:
    • Terra. Raten Sie, was ihre Kräfte sind.
    • In ähnlicher Weise ist Cyborgs Tarnidentität, als er das H.I.V.E. Akademie: Stein. Dies ist eher eine Anspielung auf Cyborgs richtigen Namen Victor Stone. Die Scheinmacht kam eher wegen des Namens zustande, nicht umgekehrt.
  • Metaphorgotten: 'Lauf, lauf, lauf so schnell du kannst, du kannst mich nicht fangen ... dich fangen, äh ... ich bin Billy Zahlreiche!'
  • Kollision in der Luft: Es gibt eine Reihe von Raketen, die auf eine Brücke zusteuern, also beginnt Speedy, auf jede von ihnen zu springen, um den Kurs zu ändern, sodass sie ineinander krachen.
  • Militärische Mashup-Maschine: U-Boot + Raketen =Leerzeichen!
  • Gedankengesteuerte Augen:
    • Die Teen Titans haben in der Episode 'Mother Mae-Eye' rosa getönte Augen, wenn sie unter dem Zauber der Titelfigur stehen.
    • Die Opfer von Brother Blood haben leuchtend rote Augen, wenn er ihre Handlungen direkt kontrolliert, aber normale Augen, wenn sie nur beeinflusst werden.
    • Beast Boy hat zusammen mit den Bürgern von Jump City die stereotypen Spiralen, wenn er unter Mad Mods Hypnose steht.
  • Gedankenvergewaltigung:
    • Slades Angriff auf Raven.
    • Ravens erster Kampf mit Dr. Light.
    • Cyborg erleidet dies fast durch Fixit.
    • Robin erleidet in der Folge „Haunted“ eine große Mind Rape.
  • Spiegelübereinstimmung:
    • Passiert am häufigsten mit Robin. Alle sind Badass Normals, die ihre Augen/Gesicht verbergen und Kampfkünste/Gadgets verwenden, um ihren Mangel an Kräften auszugleichen. Zur Liste gehören Red X und Speedy.
      • Die einzige Ausnahme ist Slade, der eigentlich ein verbesserter Metamensch ist, er ist auch das prominenteste Beispiel dafür, Robins Schatten-Archetyp und größter Feind zu sein.
    • Cyborg bekommt einen in seinem Kampf gegen Atlas und mehrere in Form mehrerer Roboterduplikate. Er hat auch einen kleineren in Thunder. Beide sind blau, superstark und verwenden Schallwaffen, die sich als blaue Energiestrahlen manifestieren. Ihre Eröffnungsangriffe waren sogar ein 1: 1-Spiegel und schickten sich gegenseitig zurück.
    • Starfire bekommt einen in Gestalt ihrer älteren Schwester: Blackfire.
    • Beast Boy bekommt einen, wenn er und Adonis zu Werwolf-ähnlichen Kreaturen werden und kämpfen.
  • Vermisste Mutter: Arella. Jemand musste Raven ihren Blick schenken.
  • Der Maulwurf :
    • Erde.
    • Robin, als er im Austausch für das Leben seiner Freunde als Slades Lehrling rekrutiert wird.
  • Verwechselt mit Gefangenschaft: In der Folge „Snowblind“ wacht Starfire, nachdem sie in einem Schneesturm fast erfroren ist, in einem Raum auf, in dem ein Fenster sie von Red Star trennt. Sie verlangt sofort, freigelassen zu werden, bevor Red Star erklärt, dass er derjenige ist, der eingesperrt ist, und dass Starfire frei ist zu gehen.
  • Monochrome Vergangenheit: In „Snowblind“ ist die Rückblende von Red Star, in der er erklärt, wie er zu seinen Kräften kam, alles in Graustufen.
  • Monster der Woche: Die Titans haben ein paar Bösewichte, die sich qualifizieren (viele wendie Rekruten der Bruderschaft des Bösen). Einige Schurken hatten das Glück, zwei Auftritte zu haben.
  • Mood Whiplash: Die Show hatte im Grunde drei Arten von Episoden: dunkle und ernste Episoden mit gelegentlicher Komödie, größtenteils ernsthafte Handlungsstränge, aber mit vielen verrückten Hijinks an der Seite, und völlig verrückte, alberne. Abgesehen von den Multipartern, die so ziemlich alle vom ersten Typ waren, waren alle Wetten auf die nächste Episode abgeschlossen, und es war überhaupt nicht ungewöhnlich, dass auf etwas Ernstes sofort etwas Bizarres (oder Laster) folgte -versa).
    • „Fractured“ reicht von Larrys Cartoony Crayon World zu Rancids Gothic Reality.
      • Raven (zu Letzterem): „Cool! Ich-ich meine, oops.'
    • „The Sum of His Parts“ wechselt zwischen zwei Handlungssträngen hin und her. Die Hauptdarstellerin zeigt Cyborg, der von Fixit gefangen gehalten wird, der seine menschlichen Teile entfernen und ihn in einen vollständigen Roboter verwandeln will, und in einer Szene, die mit „Mirthmark“ um Mind Rape Factor konkurrieren könnte, fast seine Erinnerungen löscht. Die Nebenhandlung zeigt den Rest der Titans bei ihren Bemühungen, Mumbo zu fangen, von dem sie glauben, dass er für Cyborgs Verschwinden verantwortlich ist, in einer Verfolgungsjagd, die mit Albernheit und visuellen Gags übertrieben ist.
    • „Mirthmark“ beginnt mit dem Kampf der Titanen gegen Dr. Light. Sie machen Witze über seine Inkompetenz und gehen Donuts essen, alle außer Raven.Und dann, an einem abgelegenen Ort, Slade bricht aus dem Boden, nachdem er zwei Saisons tot war.Es wird schlimmer.
  • Mooks: Verschiedene Bösewichte und schurkische Fraktionen haben diese, H.I.V.E. Soldaten und Trigons Feuerdämonen sind Paradebeispiele.
    • Mecha-Mooks: Slades Schergen, die Roboterkommandos. Auch die Roboterarmee von Mad Mod.
  • Moralische Dissonanz: Terra, die die Titanen verrät, indem sie als Spionin für Slade arbeitet, wird als schreckliche Tat behandelt, und sie wird wiederholt als Verräterin bezeichnet, aber als Cyborg in der Hive Academy verdeckt vorgeht und sie verrät, wird es als eine gute Sache behandelt. Gleiches gilt für Jinx, der die Hive Five verrät, indem er sich den Helden anschließt. Der letztere Fall ist bemerkenswerter, weil sie ihren alten Teamkollegen nicht einmal eine Chance in letzter Sekunde angeboten hat, sich ihr bei ihrem Heel-Face Turn anzuschließen. Darüber hinaus hilft sie Kid Flash, ihre ehemaligen Freunde zu fangen und einzufrieren, während sie versuchen, während des letzten Kampfes zu fliehen, anstatt ihnen einfach die Flucht zu erlauben.
  • Mehr Dakka: Cyborg wannSlade's Armee beginnt den Marsch zum Titans Tower ('Das Ende (Teil 1)'). Waffenkanonen? Versuchen Sie es mit zwei riesigen Armkanonen, MMM-Raketenwerfern in Brust und Schultern, einer riesigen Kanone auf seiner Schulter und dem Entziehen der Energie des Turms, um alles zu ernähren. Natürlich,Slade bleibt stehen, seine Armee erhebt sich aus dem Boden und Cyborg ist danach völlig ausgelaugt.
  • Mehr Zähne als die Familie Osmond: Das Monster aus „Wicked Scary“ („Fear Itself“).
  • Mehr als Gedankenkontrolle:Erde.
  • Häufigste Superkraft: Raven ist ... sehr gut ... 'entwickelt', verglichen mit den anderen weiblichen Charakteren. Starfire ist ein sehr (Betonung auf sehr) knapper Zweiter, mit dem armen Terra als Letztem. Das ist lustig, wenn man bedenkt, wie kurvenreich Starfire in den Comics ist (mehr als Raven).
  • Der Film : Teen Titans: Ärger in Tokio .
  • Mr. Fanservice : Einige der Männchen waren das, besonders Aqualad undNachtschwinge.
  • Ms. Fanservice : Starfire und Raven scheinen hier fast gleichauf zu sein.
  • Mud Wrestling: Der berüchtigte Kampf zwischen Raven und Terra. Es ist dafür bekannt, den üblichen Fanservice (größtenteils) abzuwenden und ist stattdessen vollgepackt mit brutalen Angriffen, grausamen Sticheleien und einem scheinbaren Tod durch Ertrinken.
  • Zur Verkleidung überfallen: In „Revved Up“ können Starfire und Raven nicht fliegen, also überfallen sie ein paar Superschurken der Z-Liste und stehlen ihre Kostüme, damit sie in den Bus voller Superschurken steigen und das Rennen weiter verfolgen können.
  • Mugging the Monster: Die Jäger in „Snowblind“, die zunächst lachen, als Roter Stern sagt, dass er niemanden verletzen will.
  • Pilz-Samba:
    • Eine sehr unlustige Version. In der Folge „Haunted“ inhaliert Robin versehentlich ein unbenanntes Halluzinogen aus einer alten Maske von Slade. Im Gegensatz zu den meisten Beispielen führt dieser Pilz-Samba jedoch zu einer der dunkelsten Episoden der Serie. Robin halluziniert, dass Slade überall ist und tobt, um ihn aufzuhalten, geht sogar so weit, Starfire, sein Liebesinteresse, körperlich zu verletzen, und droht, sein Team zu 'stürzen', wenn sie versuchen, ihn zurückzuhalten. Die Droge manifestiert jeden Schlag auf seinen Körper, als würde er wirklich gegen jemanden kämpfen, und bevor er merkt, dass helles Licht die Visionen zerstreut, wird er von sich selbst fast zu Tode geprügelt.
    • Cyborg ist in „Crash“ an der Reihe, als Beast Boy ihm versehentlich einen Computervirus einfügt. Er rennt wie verrückt herum und isst alles in Sichtweite, während er seltsame Halluzinationen im Zusammenhang mit Essen hat.
  • Muss sie zum Lachen bringen: Beast Boy versucht, Raven während der gesamten Serie zum Lachen zu bringen, nachdem er sie in der Prequel-Episode lachen gesehen hat, was ihm zweimal gelungen ist, einmal in der Reise ins Zentrum des Geistes und erneut, als eine Erkältung dazu geführt hat, dass er sich zufällig verwandelt hat.
  • Meine Freunde... und Zoidberg: Wenn Cyborg das T-Car enthüllt: Cyborg: 'Meine Damen und Herren ... und was auch immer Beast Boy ist.'
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Beast Boy in „The Beast Within“, als Chemikalien dazu führen, dass er völlig wild wird. Er hat Raven entführt und sie in Katatonie versetzt.
  • Mystisches weißes Haar:
    • Malchioreigentlich Rorekist ein hübscher Junge mit durchdringenden blauen Augen und langen weißen Haaren, die ständig im Wind der Schlacht flattern.
    • Der Chrysalis Eater nähert sich Starfire zuerst als weise Frau in einem weißen Kleid mit rosa Augen, weißer Haut und weißem Haar.
  • Mythologie-Gag:
    • In einer Folge kehrt Red X, ein Alter Ego, das Robin benutzt hat, zurück, und es ist definitiv nicht Robin. Auf BBs Brett-o'-Theorien kann ein aufmerksamer Betrachter 'Jason Todd' und Nightwing bemerken. Und „Long Lost Brother“.
    • Larrys richtiger Name: „Nosyarg Kcid“ in „Fractured“.HinweisDick Grayson buchstabierte rückwärts.
    • Beast Boy wird in „Winner Take All“ als „Changeling“ bezeichnet.HinweisChangeling ist der Name Beast Boy, der verwendet wird, als er sich den Titans in den Comics anschließt.
    • Als Cyborg H.I.V.E. infiltriert, benutzt er den Alias ​​„Stone“; In den Comics ist seine zivile Identität Victor Stone.
      • In derselben Folge bringt Beast Boy Robot!Cyborg zum Schweigen, indem er sich in einen Seestern verwandelt und sich über sein Gesicht klammert, was sehr an den klassischen DC-Bösewicht Starro the Conqueror erinnert.
    • Viele Zeilen aus Terras Episoden sind leicht verändert Der Judasvertrag , wie Terra, die Raven als 'Hexe' bezeichnet (sie bezeichnete sie in den Comics oft als solche).Terra wird zu Stein und der Monolog erinnert auch sehr an Terras Grabstatue und den Monolog während ihres Todes.
    • Das unendliche Wissen von Beast Boy über Filme und Fernsehsendungen ist möglicherweise ein Hinweis darauf, dass er einmal ein Fernsehschauspieler in den Comics war.
    • In „Mother Mae-Eye“ kämmt der titelgebende Bösewicht Robins Haare in dem Stil, den die ursprüngliche Dick Grayson-Version der Figur trug (weißt du, die ohne Hose), die er schließlich ausschüttelt. Auch seine Haare rutschen in „Date With Destiny“ für ein paar Sekunden hinein. Er schüttelt es sehr schnell aus.
    • Als sich Beast Boy in Robins Kostüm kleidet, springt er durch einen von Starfire gehaltenen Bildschirm, der ihn zum „Sensationellen Charakterfund von 1965“ erklärt. Dies ist eine Hommage an die Titelseite von Robins allererstem Auftritt in Detektiv-Comics , und das Datum des ersten Auftritts von Beast Boy (Robin selbst war „The Sensational Character Find of 1940“).
    • In „The End, Part 1“ findet Beast Boy einen Penny mit dem Datum 1964, den er dann Raven als „Viel Glück“ gibt. Die Teen Titans debütierten in Die Tapferen und die Mutigen Nr. 54 (Juli 1964).
    • Direkt vor Robin und Starfirehaben ihren großen verdammten Kuss im Film, sagt sie ihm, er solle aufhören zu reden. Es ist eher unbedeutend, aber Starfire sagte in den Comics häufig Variationen davon zu Dick Grayson.
    • In „Prophecy“ erwähnt Slade, dass es ihm tatsächlich Spaß macht, für jemand anderen zu arbeiten (in diesem FallTrigon) ein Hinweis auf seine Rolle als Söldner in den Comics.
    • In „For Real“ kontrollieren Freak-Fanboys die Hauptdarsteller und die Slogans, die er ihnen gibt – „Teen Wonder“, „Mistress of Magic“, „Shapeshifter Supreme“, „Half-Man Half-Robot“ und „Alien Powerhouse“. '—sind alle direkt abgehoben ◊ des ursprünglichen Wolfman/PérezNeue Teenie-TitanenComics.
    • In „Date With Destiny“ gerät Starfire in einen Katzenkampf mit Kitten, der Hälfte des bösartigen Duos der Episode mit ihrem Vater Killer Moth. Abgesehen davon, dass Kitten so genannt wird, wie sie ist, passen dies – und die Katzen-Soundeffekte, die während ihres Kampfes für Humor verwendet werden – besonders zu Starfire, da in den Original-Comics erklärt wurde, dass ihre Spezies, die Tamaraner, im Grunde Superkräfte haben Außerirdische Menschen, die sich aus Katzen entwickelt haben.
  • Negated Moment of Awesome: Während des ersten Treffens der Titanen mit H.I.V.E., nachdem die anderen vier Titanen aus dem Kampf eliminiert wurden, bedeutet Robin ihnen einfach, es zu bringen, und dann greifen alle drei gleichzeitig an und schicken ihn in die Kanalisation.
  • Never Say 'Die' : Ganz direkt gespielt, sogar der Grund, warum Slade in den Comics seinen Zivilnamen anstelle seines Codenamens trug: Deathstroke. Das ungeheuerlichste Beispiel wäre das Finale der zweiten Staffel, wo so ziemlich jede Variation von Tod und Tötung verwendet wird, aber die eigentlichen Worte: Zerstören, vernichten, ausrotten, eliminieren usw.
  • Teile niemals die Party:
    • Wie von Beast Boy erklärt. Bestienjunge: Wenn Sie sich trennen, jagt das Monster einen nach dem anderen, beginnend mit dem gutaussehenden, lustigen Hilfstyp – MICH!
    • Er stirbt nicht, aber er ist der erste, der untergeht.
  • Neue Kräfte, wie es die Handlung erfordert: Raven. Es gibt mögliche Rechtfertigungen dafür, z. B. einfach neue Zauber zu verwenden oder vielleicht Angst zu haben, aufgrund ihrer dämonischen Natur alles zu geben.
  • Gute Arbeit, es zu brechen, Held! :Terra hätte schon früher von Slades Einfluss überzeugt werden können, wäre da nicht die Tatsache, dass Beast Boy sie aus der Fassung bringt, als er ganz am Ende von „Betrayal“ ihre Freundschaft ablehnt. In „Aftershock“ gibt er sich selbst die Schuld dafür – obwohl er unter dem beträchtlichen emotionalen Druck stand, zu erkennen, dass seine Freunde wegen Terras Verrat in Lebensgefahr schwebten.
  • Gute Arbeit, es zu reparieren, Bösewicht! :Dank Terra, die bei dem Versuch, die Titanen und die Stadt zu zerstören, lächerlich über Bord geht und sich im Allgemeinen als Bösewicht erweist, schaffen es die Titanen, alle früheren Gefühle ihr gegenüber beiseite zu legen und ihr leicht in den Hintern zu treten, wenn sie sie das nächste Mal alleine konfrontiert. Und dann macht Slade selbst ein paar Reparaturen, als er beschließt, ein Arschloch für Terra zu sein und sie durch ihren Supersuit physisch zu kontrollieren, was ein großer Faktor in Terras letzter Heel-Face-Turn ist.
  • No Cure for Evil: Abgewendet von Raven of the Teen Titans. Sie ist ein Halbdämon und benutzt Dunkel-/Schattenmagie, aber eine ihrer magischen Fähigkeiten ist es, Menschen zu heilen.
  • Kein Ende: Die letzte Episode, die an das Territorium von Mind Screw grenzt.
  • No-Holds-Barred-Beatdown:
    • So ziemlich die Gesamtheit von 'Haunted'.
    • Jeder der Titanen ist in der Lage, einen guten zu geben, wenn er wirklich loslegt. Normalerweise muss dafür jedoch entweder Heroic Resolve oder ein Berserker Button gedrückt werden.
  • Niemand könnte das überleben! : Slade landet in einer Lavagrube. Wir sehen sogar, wie seine Maske von der Lava verschluckt wird. Toastig.Ironischerweise für eine Superhelden-Show hat Slade wirklich nicht überlebt. Als er zurückkehrt, ist es darauf zurückzuführen, dass ein dämonischer Oberherr ihn wiederbelebt, aber selbst dann ist Slade immer noch nicht wirklich am Leben.
  • Kein Verkauf :
    • Kommt halb regelmäßig vor, aber ein bemerkenswertes Beispiel ist in „Wavelength“, wenn Cyborg Brother Blood mit einer (kleinen) Rakete trifft und es nicht einmal einen Kleidungsschaden gibt, wenn sich der Rauch verzieht.
    • Aber das ist nichts im Vergleich zu ‚The End: Part One‘: Beim Versuch aufzuhörenSladeund seine Armee von Feuerdämonen daran hindern, den Turm zu betreten undRaven nehmen, schließt Cyborg an die Stromversorgung des Turms an und entfesselt ein Paar gigantischer Schulterkanonen, deren Nutzlast sich irgendwo in der Nähe von befinden soll eine Koffer-Atombombe . Wenn sich der Staub verzieht,Sladeknackt einfach seinen Hals wieder an seinen Platz, während sich die Feuerdämonen sofort regenerieren.
  • Nicht nur ein Turnier: In „Winner Take All“ werden eine Reihe jugendlicher Superwesen an einen unbekannten Ort teleportiert, wo der Meister der Spiele sie einlädt, an einem Turnier der Helden teilzunehmen, bei dem ermittelt wird, welcher von ihnen der größte junge Held ist auf der Erde. Was die Konkurrenten nicht wissen, ist, dass sie, wenn sie verlieren, im Juwel des Meisters gefangen sind, damit er ihre Kräfte einsetzen kann.
  • Nicht so über allem: Raven verkleidet sich als Robin in „The Quest“, nachdem Starfire, Beast Boy und Cyborg sie dazu gedrängt haben. Rabe: Weißt du, Robins, ich muss zugeben, die Maske gibt mir ein Gefühl (Leuchtendes Rouge) ...Cool.
  • Nicht so anders:
    • Die Grundlage von Slades We Can Rule Together-Kreuzzug in Richtung Robin. Das Team ruft Robin sogar ein paar Mal an, nachdem er etwas Schwaches getan hat.
    • Gezeigt erschreckend effektiv im Finale der 4. Staffel, wennSlade und Robin bekämpfen eine Armee von Trigons Lavamonstern mit dem genau die gleichen Bewegungen . Wie Robin jedoch betont, gibt es einen großen grundlegenden Unterschied zwischen ihnen: Robin: 'Er hat keine Freunde .'
  • Nicht so imaginärer Freund: Bobby, der riesige Teddybär, den Melvin erschaffen hat. 'Erstellt' wie inMelvins Macht besteht darin, Dinge wahr werden zu lassen, die sie sich vorstellt.
  • Not This One, That One: In „Verlobt“ kehrte Starfire für ihre arrangierte Ehe auf ihren Heimatplaneten zurück. Als ihre Schwester Starfires zukünftigen Ehemann ankündigte, tauchte ein wunderschöner tamaräischer Junge auf und Starfire freute sich tatsächlich darauf, seine Frau zu werden. Der Junge enthüllte dann einen scheußlich aussehenden Außerirdischen als den eigentlichen zukünftigen Ehemann, sehr zu Starfires Entsetzen.
  • Die bemerkenswerte Zahl: Die H.I.V.E. Fünf.
  • Nichts Persönliches: Gesagt von Jinx, kurz bevor sie sie angreiftEx-Teamkollegen.
  • Westliches Otaku:
    • Bestienjunge. Er kennt sich nicht nur mit Science-Fiction aus, er ist auch ein Manga-Anbeter. Seltsamerweise trotz Sein Erstens scheint BB nicht wirklich zu wissen, was es bedeutet.
    • Und Kontrollfreak. Kann ihn nicht vergessen.
    • Technisch gesehen zählt Starfire im Film „Titans in Tokyo“, wo sie es schnell gemeistert hat, eine Kombination aus Guitar Hero/DDR/Whack-a-Mole-Arcade-Spiel zu spielen, wo sie die Aufmerksamkeit und das Lob aller in der Spielhalle erhält.
  • Bürosport: Stankball mit einem Ball aus ungewaschenen Socken.
  • Offizielles Paar: Robin und Starfire, Kid Flash und Jinx. Eine Zeit lang Beast Boy und Terra.
  • Offscreen-Teleportation: Slade mag das.
  • Verdammt! : Ziemlich wenige Augenblicke.
    • Cyborg in der TV Land-Folge, als er dem Team versichert, dass das Jones Lake Monster nur ein Typ in einem Kostüm ist, seit sie im Fernsehen sind, und dann erkennt, dass es KEIN Kostüm WAR.
    • Robin, Starfire und Raven in „Crash“, wenn Cyborg sie mit Essen verwechselt.
    • Cyborg in „Bunny Raven“
    Cyborg: (seine Schallkanone verwandelt sich in ein Fahnenspielzeug) 'Bang!?' Oh Mist!'
  • Ein zusätzliches Mitglied: Die Hive Five haben am Ende sechs Mitglieder.Lampenschirmvon KidFlash.
  • Eins, zwei, drei, vier, los! : Das ist der Tropennamer.
  • Panty Shot:
    • Während Starfires Rock magisch ist, gab es Episoden, in denen die Kamera nett genug ist, um dem Betrachter einen Blick auf ihren Rock in einem „Blinzeln und Sie werden einen Moment verpassen“ zu ermöglichen. Manchmal hat dieser Bereich die gleiche Farbe wie ihre Haut ...
    • Gleiches gilt für Elasti-Girl und Kole. Wie Starfire hatten sie die gleiche Farbe.
  • Pardon My Klingone: Starfire stößt gelegentlich seltsame tamaranische Schimpfwörter und Beleidigungen aus.
  • Parent Service : Diese Show sprach zufällig ältere Fanboys an.
  • Parodie-Werbung: In 'Don't Touch That Dial', mit Rattling Off Legal.
  • Peek-a-Bangs: Terra, das symbolisiert wannsie arbeitet für Slade.
  • Suchen Sie sich jemanden in Ihrer eigenen Größe aus: Ziemlich häufig, da es sich um Kinderhelden handelt. Manchmal sind ihre Bösewichte tatsächlich alte Leute (Mad Mod ist ein Paradebeispiel).
    • Slade ist von Robin besessen, basierend auf Bosheit und Bewunderung. Zuerst wollte er Robin dazu erpressen, sein Lehrling zu werden. Nachdem dies fehlschlägt, scheint Slade Robin nur tot sehen zu wollen, scheint aber gleichzeitig immer noch fasziniert zu sein.
    • Nachdem Cyborg HIVE infiltriert hat, sieht Brother Blood ihn als seinen Erzfeind. Im Gegensatz zu Slade hasst Blood das Kind einfach und begehrt seine Macht, weil Cyborg der einzige ist, den Blood niemals kontrollieren könnte. Es hatte ein wenig Ironie, dass Cyborg einer der größeren Charaktere in der Serie war, während Blood eher drahtig war.
  • Pietà-Plagiat: Raven hält einen verletzten Robin in „Mirthmark“. Ironie hinzugefügt fürvon Trigon verursacht werden und dass sie sich in einer Kirche befinden. Den Gefallen revanchiert er sich etwas später einmalSladeist fertig mit ihr.
  • Tapfere Comic-Erleichterung: Beast Boy! In „Fear Itself“ nennt er sich sogar so.
  • Schlechte Kommunikation tötet: Robin: NICHT trennen! Ich wiederhole! NICHT TRENNEN!
    Robin, wie in der Schiffskommunikation zu hören: (statisch) getrennt! Ich wiederhole! (statisch) GETRENNT!
    Sternenfeuer: Wie du möchtest. (Das Schiff trennt sich. Hinweis darauf, dass die Titanen auf einem fremden Planeten gestrandet sind.)
    • Die Szene direkt davor zählt auch, da Starfire denkt, dass Robin sie nach seinem She Is Not My Girlfriend-Moment überhaupt nicht als Freundin sieht.
  • Katatonie nach dem Kuss:
    • Der zufällige japanische Junge des Films, von dem Starfire Mega Mans die Sprache hat.
    • Auch Robin, nachdem Starfire ihn zuerst küsst und ihn dann zu Boden drückt, als er sie zum ersten Mal in 'Go' trifft.
  • Kraftkristall: Ravens roter Stirnkristall.
  • Die Macht der Freundschaft :
    • In der vierten Staffel ist Raven dazu in der Lage, nachdem sie das Portal ihres Vaters zur Erde geworden und in eine machtlose, jüngere Version ihrer selbst verwandelt wurdeErlange all ihre Kräfte zurück, indem du auf die Kraft der Freundschaft zurückgreifstund bewirken ein komplettes Snap Back desglobale ZerstörungTrigon verursacht.
    • Mit der Robin/Slade-Dynamik dient Robins Freundschaft mit dem Rest des Teams nach Robins eigenen Worten demselben Zweck wie Batmans Kodex gegen das Töten: Es ist die Bremse, die ihn daran hindert, die Grenze zu überschreiten und das zu werden, wogegen er kämpft.
    • Normalerweise beinhaltet der Äsop der Show diesen Tropus.
  • Pragmatische Anpassung: Angesichts von Terras Vergangenheit als Söldner und einer Beziehung zu Slade, obwohl sie es ist erst fünfzehn, es ist kein Wunder, dass sie die Änderungen vorgenommen haben, die sie an ihr vorgenommen haben.
  • Pre Ass Kicking One Liner: Mehrere. Sternenfeuer: Es tut mir leid, dich zu enttäuschen ... aber ich bin stärker, als ich aussehe.
    Cyborg: HIER KOMMT NIEMAND rein!
    Bestienjunge: Ich bin kein Mensch... Ich bin ein Tier!
    Rabe: Dieses Mal, wenn ich dich zerbreche kaputt bleiben .
    Robin : Dame, Sie sind nicht meine Mutter.
  • Pretty in Mink: Ravens Winteroutfit ist im Grunde ihre Uniform mit Pelzbesatz.
  • Verpuppungsgefahr: In der Episode „Transformation“. Als Folge der tamaranischen Pubertät zeigt Starfire alle möglichen hässlichen Deformationen, die sie mit sperriger Kleidung zu verbergen versucht. Schließlich kann sie sie nicht mehr verstecken und fliegt aus Angst davon, dass ihre Teamkollegen sie für hässlich halten könnten. Am Ende wird sie von einem Spinnen-Alien gefangen genommen, der sich von Tamaraneern ernährt, die diesen Prozess durchlaufen, genau wie Starfire in einem Kokon bewegungsunfähig wird. Die anderen Titanen tauchen auf, um sie zu retten, und Robin versichert Starfire, dass sie, egal wie monströs sie sich um die Metamorphose kümmern könnte, immer noch ihre Freundin sein wird. Am Ende ist es strittig, weil Starfire nach dem Auftauchen genauso aussieht – der einzige Unterschied besteht darin, dass sie jetzt zusätzliche Kräfte hat.
  • Zieh ein Kaninchen aus meinem Hut: Hokuspokus. Noch besser ist das fragliche Kaninchen Rabe. Es ist kompliziert. Cyborg fasst es zusammen – etwas. Cyborg: Also lassen Sie mich das klarstellen ...: Wir sind [Robin, Starfire, Beast Boy und Cyborg] in Mumbos Hut und Raven in Mumbos Hut IN Mumbos Hut?!'
  • Interpunktiert! Für! Betonung! : 'SIE! RUINIERT! MEIN! KLEID!'
  • Marionettenpermutation: Der Marionettenkönig sprach einen Zauber, um die Seelen der Titanen in Marionettenfaksimiles zu stecken. Die Jungs werden alle auf diese Weise gefangen genommen und lassen Raven und Starfire zurück, um sie zu retten.
  • Race Lift: Ein möglicher Fall für Jinx. In den Comics war sie Inderin (und kahlköpfig); In der Show ist sie kreidebleich, aber höchstwahrscheinlich kaukasisch. Die Comics Jinx hatten jedoch eine ganz andere Reihe von Kräften, die sich mit der Elementarkontrolle befassten. Es gab einen anderen Jinx mit glücksbasierten Kräften, aber dieser war männlich und trug einen Spandex-Bodysuit, der den Kopf bedeckte.
  • Rain Aura: Die Folge „Haunted“ verrät auf subtile Weise früh ein Geheimnis, als Robin dieses hataber Slade nicht ...
  • Vergewaltigung als Drama:
    • Ernsthaft. Art von. Viele von Slades Linien hatten pädophile Untertöne, wie es war, aber 'Haunted' hat ihn das klingt fast komplett nach Vergewaltigungsdialog. Slade: Nein Robin. Ich werde nicht aufhören. Nicht jetzt, niemals. Ich bin das Ding, das dich nachts wach hält. Das Böse, das jede dunkle Ecke deines Geistes heimsucht. Ich werde nicht ruhen, und du auch nicht ... Ich bin es sehr echt. Könnten Sie all diese blauen Flecken von jemandem bekommen haben, der nicht da war?
    • Bei „Birthmark“ ist es sogar noch schlimmer. Slade reißt einen beträchtlichen Teil von Ravens Outfit ab. Dann packt er sie an den Armen. Während sie vor Qual stöhnt . Heiliger Strohsack. Slade: Du keine andere Wahl haben !
      Rabe: Unterlassen Sie!
      Slade: Ja. Schau es dir an. Trinken Sie es hinein .
  • The Real Remington Steele: Ein mysteriöser neuer Verbrecher namens Red X taucht auf und versucht, mit dem Feind Slade der Titanen zusammenzuarbeiten. Es stellt sich heraus, dass er ein Pseudonym von istRobin, verwendet in einem Trick zuSlade untersuchen und/oder gefangen nehmen. In späteren Folgen wird das Red X-Kostüm von einem unbekannten Dieb gestohlen, der im Wesentlichen mit der Person identisch ist, von der er dargestellt wirdRobin. Wer den Red-X-Anzug gestohlen hat, wird jedoch nie bekannt gegeben Wort Gottes ist, dass er kein zuvor eingeführter Charakter war.
  • Realität folgt:
    • Die Rettung von Val-Yor durch Starfire beendete seinen Rassismus nicht. Stattdessen sagt er ihr, dass sie eine der „Guten“ ist, ein Kompliment, das weder Starfire noch die anderen Titans gut aufgenommen haben.
    • Obwohl er eine Story-Breaker-Power hat und leicht in der Lage ist, mit dem gesamten H.I.V.E. Fünf auf einmal ohne wirkliche Probleme, Kid Flash hat keine unbegrenzte Energie und wird irgendwann müde. Madame Rouge geht mit ihm um, indem sie ihn wiederholt jagt, bis er zu erschöpft ist, um sich zu wehren oder wegzulaufen, und es dauertein Heel-Face Turn von Jinxum ihn zu retten.
    • Das Serienfinale. Die Bruderschaft des Bösen wurde geschlagen und die Titanen sind nach Hause zurückgekehrt.Allerdings sind die Dinge nicht sauber und ordentlich. Es gibt einen neuen Bösewicht und Terra ist scheinbar zurück. Die Episode endet, ohne dass einer der Handlungsstränge aufgelöst wurde. Außerdem sind sie schon lange weg und in ihrer Abwesenheit hat sich in der Stadt vieles verändert.
    • In „For Real“ nutzt Aqualad seine Hydrokinese, um Wasser aus der Küchenspüle der Titanen schießen zu lassen. Als die Folge von der Werbepause zurückschneidet, wird er mit einem Schraubenschlüssel gezeigt, der die Rohre repariert.
    • Als die Titanen in „Kole“ auf einige hungrige Velociraptoren stoßen und Beast Boy mit ihnen kommunizieren lässt, erlaubt ihm sein Animorphismus, sich in Tiere zu verwandeln und mit ihnen zu sprechen, aber nicht sie tatsächlich zu kontrollieren, noch verleiht es ihm eine soziale Affinität zu ihnen, alles, was ihnen die Bestätigung verschafft, ja, sie tun möchte sie essen.
    • Robin und Terra kämpfen in „Aftershock, Teil 1“ an beiden Enden. Auf Robins Seite ist er ein Badass Normal, der gegen ein Mädchen mit Superkräften antritt. Am Ende von Terra versucht sie, Robin (der mehrere Jahre von Batman im Vergleich zu Terras minimaler Zeit mit Slade trainiert wurde) viele Male im Nahkampf zu bekämpfen, anstatt einfach ihre Kräfte einzusetzen. Dies führt dazu, dass der Kampf viel enger erscheint.
  • Die Realität hat keine Untertitel: Die guatemaltekischen Geschwister Más y Menos sprechen nur Spanisch und erhalten keine Untertitel. Während dies für einige urkomische Momente sorgt, wenn sie mit ihren spanischen Analphabeten interagieren, werden sie es Komödie Gold wenn du sie wirklich verstehen kannst.
  • Realitätsverzerrer:
    • Mad Mod verwandelte den Himmel in einen riesigen Union Jack... irgendwie . Ganz zu schweigen von all dem Sonstiges unerklärliche Verrücktheit, die passiert, wenn er auftaucht. Obwohl Mad Mod wahrscheinlich eher ein Meister der Illusion als ein Reality Warper ist.
    • Trigon ist ein ernsthaftes Beispiel, das die gesamte Menschheit in Stein verwandelt, jedes Gebäude in der Stadt (und der Welt) in Schutt und Asche legt, die Ozeane von Wasser in Magma verwandelt und den Himmel mit Rauch bedeckt ... im Zeitraum von etwa einer Minute .
  • Rebus-Blase:
    • Raven + Larry = ATOMEXPLOSION!
    • Schinken und Eier, ist nicht gleich Beast Boy.
    • Eiscreme + Sushi = der Geschmack von Starfire's glorkh Gericht, nach Terra.
  • Erlösung ist gleich Tod:Terra, obwohl sie zurückkehrt ... Sorta.
  • Erinnerte mich, ich könnte fliegen:
    • Scheinbar direkt gespielt, als Beast Boy ein Moped will und Robin ihn daran erinnert, dass er keins braucht, weil er fliegen kann. Dann abgewendet, als Beast Boy sagt, er wisse das schon, beschwert sich aber darüber Seine Arme werden müde .
    • Berechtigt in einer Verfolgungsszene, in der gezeigt wird, dass er von allen Fliegern in der Gruppe der langsamste und schwächste ist. Während die anderen alle Transportmittel haben (Robin hat sein Motorrad oder wird von Starfire getragen, Raven kann fliegen und Cyborg hat das T-Car), verlassen sich seine Tierformen auf seine Ausdauer ... was davon abhängt, welche Tierform er hat Picks, können stark variieren. Es geht sogar in das Gebiet von Shown Their Work, wenn er ein Gepard wird ... aber schnell die Puste ausgeht, genau wie im wirklichen Leben.
  • Rätsel für die Ewigkeit:
    • Wer ist Red X?
    • Was war in Robins Aktentasche?
    • Wer hat das Turnier der Heldinnen „gewonnen“?
    • Wo sind die erwachsenen Helden?
    • Was war der Deal mitErdeim Serienfinale?
  • Lächerlich süße Kreatur:
    • Die Shalas aus der Folge 'Stranded'.
    • Tierjunge,
    • Es ist Rabe! Sternenfeuer: Awww! Du siehst so niedlich aus!
      Hase!Rabe: ( Todesblick )
    • Auch Silkie, wenn man bedenkt, dass er eine große mutierte Larve ist, die Starfire als Haustier hält.
  • Direkt hinter mir: Nachdem Robin zum weiteren Training abgereist ist, schließt sich Raven schließlich den anderen Titans an, um sich als Robin zu verkleiden. Rabe : Ich muss zugeben, durch die Maske fühle ich mich … cool. ( errötet ) Robin : Die Maske macht mich auch cool.
  • Aufstieg von Zitboy: Starfire, in der Folge „Transformation“.
  • Raketenstiefel: Slades Ninja-Schergen haben diese. Cyborg tut das auch, aber er benutzt sie selten.
  • Mitreißende Rede: Am denkwürdigsten ist die Rede von Beast Boy im Finale der 5. Staffel. Bestienjunge: Das ist vielleicht nicht das perfekte Team, aber es ist alles, was wir haben. Wir sind jetzt die Teen Titans! Wenn wir zusammenarbeiten, können wir alles erreichen.
  • Running gag :
    • Starfire hat schlechtes Englisch und ist an die Kultur der Erde nicht gewöhnt.
    • Robin ist klein und trägt viel Haargel.
    • Cyborgs Auto wird zerstört oder beschädigt.
    • Silkie wird in den meisten Folgen nach „Can I Keep Him“ zu einer.
S-Z
  • Sassy Black Woman: Bumblebee ist immun gegen Gedankenkontrolle, denn „es gibt keinen lebenden Mann, der mir sagen kann, was ich tun soll“.
  • Schreiender Krieger:
    • Jeder kommt an die Reihe, oft wenn er seinen ersten Zug in einem bestimmten Kampf macht.
    • Robin. Jedes Mal, wenn er bewegt .
  • Schicksal schrauben:
    • Ravens anhaltender Kampf gegen eine Prophezeiung, dass sie ihrem Dämonenvater helfen wird, die Welt zu zerstören.Was sie verliert, aber es dann umdreht.
    • Starfire hatte einen dieser Momente am Ende von 'How Long Is Forever?'
  • Drehbuch Wichsen: Lampenschirm! Nachdem er Control Freak besiegt hat, erklärt Robin, dass die Lektion diese Woche darin bestand, nicht zu viel fernzusehen … bis er daran erinnert wird, dass sie nur gewonnen haben da Beast Boy sieht zu viel fern und zerschmettert den Äsop absichtlich in winzige Stücke.
  • Versiegeltes Böses in einer Dose:
    • Trigon in der vierten Staffel, in der seine Tochter Raven sein Portal in die Welt wird, wodurch er jede Kreatur in der Biosphäre in Stein verwandeln und den Planeten mit Lava bedecken kann.
    • Der Drache Malchior in einer früheren Episode qualifiziert sich, versiegelt in einem von Ravens Zauberbüchern.
  • Zweiter-Person-Angriff: Häufig. Cyborg tut es in der Titelsequenz.
  • Selbstironie: Robins 'This Show Will Rot Your Brain'-Rage in 'Don't Touch That Dial' könnte als Gegenargument angesehen werden die Karikatur selbst !
  • Serie Fauxnale: Das dreiteilige Finale der vierten Staffel, ' Das Ende. '
  • Geformt wie das, was es verkauft: Der Balkon der Pizzeria hat von oben gesehen die Form eines Pizzastücks. Der Boden ist der Käse und die Tische sind die Peperoni.
  • Shapeshifter Showdown: Beast Boy vs. genetisch veränderter Adonis.
  • Gemeinsames Universum: Heruntergespielt mit der DCAU. Die Show wurde mit ihrer eigenen Kontinuität geschrieben, und DC hatte eine Reihe von Embargos, welche Charaktere und Superhelden-„Familien“ zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer Show in separater Kontinuität führend sein könnten (weshalb Wonder Girl und Kid Flash nicht Teil davon sind). der Hauptaufstellung – Wonder Woman und Flash waren Hauptdarsteller in der Justice League). Die Beschränkungen haben sich gegen Ende leicht gelockert; Obwohl es immer noch nicht in Kontinuität ist, gibt es kleine Anspielungen wie Kid Flashs Auftritt in Staffel 5 mit dem Synchronsprecher von DCAU Wally West. Justice League Unlimited Antworten, indem Sie die Teen Titans - Original Kid Flash-Kostüm im Flash-Museum und ging sogar so weit, dass Speedy einen kurzen Gaststar-Auftritt mit demselben Synchronsprecher und Kostüm hatte Teen Titans .
  • Sie räumt schön auf:
    • Sternenfeuer ist Staffelung in einem Abendkleid und Opernhandschuhen.
    • Robin sieht sehr gut aus in einem Smoking.
  • She Is Not My Girlfriend: Gesagt von Robin und dann fröhlich dekonstruiert in „Stranded“, da es dazu führt, dass Starfire über Robins gemischte Signale so verärgert ist, dass sie ihre Kräfte nicht einsetzen kann (die teilweise von emotionaler Klarheit angetrieben werden). Er schreibt es ihr zuerst zu, dass sie nicht versteht, was eine Freundin ist, aber sie zeigt, dass sie es perfekt versteht.
    • Sie waren zusammen auf einem Riesenrad gefahren, als er Zuckerwatte mit ihr teilte, und sie sahen sich ein Feuerwerk an (1x02); Sie nannte ihn auch „mein Junge“, während sie in „Date With Destiny“ (2x06) gegen Fang kämpfte, worauf sofort ein langsamer Tanz folgte, nachdem die beiden zum König und zur Königin des Abschlussballs erklärt worden waren. Robin hat auch mehrere Rettet-die-Prinzessin-Momente in „Verlobt“ (3x03), darunter das Erklimmen der Seite eines riesigen Schlosses, um zu Star zu gelangen, und die beiden werden ansonsten häufig zusammen gesehen, wie sie zusammen herumhängen und sich gegenseitig im Brautstil retten. „Stranded“ ist in Staffel 4. Kein Wunder, dass Starfire sie für eine Art Beziehung hielt.
    • Untergraben in „Date with Destiny“, als Robin Cyborg anschreit, dass Kitten nicht seine Freundin ist – Robin war es wirklich nicht wie Kitten in irgendeiner Weise, Form oder Form.
  • Schiff necken:
    • TONNENweise zwischen Robin und Starfire, bevor sie „offiziell“ in „The Movie“ zusammenkamen.
    • Einige Instanzen für Beast Boy und Raven. Besonders das Ende von „Spellbound“ und der Großteil von „The Beast Within“.
  • Shonen Hair: Robin, wahrscheinlich mehr als alles andere, um einen Anime-Look hervorzurufen.
  • Verscheuche den Hund: Starfire mit Silkie.
  • Shout-out: So viele, dass sie auf ihre eigene Seite verschoben wurden .
  • Halt die Klappe, Hannibal! : Der Austausch zwischen Slade und Robin in 'Masks'.
  • 'Shut Up' Kiss: Wie Starfire ihr Englisch 'lernte'. Auch ein subtiler Smooch of Victory, als sie Robin küsst, nachdem er sie von ihren Fesseln befreit hat. Auch Starfire zu Robin im Film.
  • Geschwisterrivalität: Starfire und Blackfire. Oh. So. Viel.
  • Zu den Nebenwirkungen gehören ... : In der Folge Trapped in TV Land. Das Produkt ist Zinthos, von den Herstellern von Azarath und Metrion, und es gibt Ihnen, was Sie brauchen, genau dann, wenn Sie es brauchen.
  • Sidekick Glasdecke:
    • Obwohl kein Kumpel, Beast Boy.
    • Ebenfalls verweigert – Comicdoms bekanntester Kumpel führt das Team an.
  • Sechster Waldläufer-Verräter:Erde
  • Cartoon mit 65 Folgen: Allerdings eher eine Subversion. Die Serie sollte voraussichtlich enden 52 Episoden. Staffel 5 war für die Produktion genauso eine Überraschung wie für die Fans.
  • Slasher-Lächeln:
    • Raven, als ihre dämonische Seite zum ersten Mal während des Dr. Light-Kampfes in „Nevermore“ auftauchte.
    • Terra hat auch ein paar davon während „Aftershock Part 1“ geknackt.
    • Brother Blood hat auch viele davon gegeben, besonders bemerkenswert in 'Titans East Part 2', wie er ist reißt Cyborg Glied für Glied.
  • Sliding Scale of Idealism vs. Cynicism : Auch wenn diese Serie von Zeit zu Zeit einige dunklere und ernstere Themen angeht, Teen Titans ist definitiv eher am idealistischen Ende.
  • Gleitende Skala von Dummheit vs. Ernsthaftigkeit: Die ganze Show tanzt ein Jig das auf und ab. Nehmen Sie zum Beispiel die dritte Staffel, in der Sie eine Episode haben, die im Grunde eine der brutalsten, langwierigsten Vergewaltigungen im Geiste ist, die jemals in Western Animation gezeigt wurden, und in der Produktionsreihenfolge sehr nah an einer absurden Geschichte über Cyborg, der versehentlich einen Virus herunterlädt und versuchen, jedes leblose Objekt in Sichtweite zu essen .
  • Kluge Leute spielen Schach: Raven und Cyborg, die beiden klügsten Titanen, spielen in einer Folge Schach miteinander; auch Brain und Monsieur Mallah scheinen das Spiel zu mögen. Cyborg nimmt sogar „Chess with Raven“ in seinen Tagesplan auf.
  • Smelly Skunk: Beast Boy verwendet dies einmal als Angriff, im Gegensatz zu den meisten Beispielen in diesem Trope wird keine tatsächliche Gaswolke gezeigt, aber es gibt einen Furz-Soundeffekt.
  • Etwas Person: Beast Boy, Aqualad, Gill Girl in den Comics mit Bindung.
  • Soundtrack Dissonance: Mit dem H.I.V.E. Demonstration in der allerersten Folge.
  • Spinnenglieder:
    • Gizmo
    • One-Shot-Bösewicht Fang, der hat eine Spinne als Kopf!
  • Spinoff Babies: Ein ähnlicher Fall zu X-Men: Evolution : Das ursprüngliche Comicbuch begann mit einem Team von Teenagern, aber die meisten Teammitglieder in der TV-Serie traten zuerst als Erwachsene auf.
  • Squishy Wizard : Raven ist bei weitem nicht so matschig, wie sie sein könnte, da sie zumindest einige Martial-Arts-Moves hat, aber sie ist immer noch am anfälligsten für direkte physische Angriffe von allen im Team, und wenn ihr Zauberwirken unterbrochen wird, wird der Effekt normalerweise zischen (oder noch schlimmer, drunter und drüber gehen).
  • Sssssnake Talk : Der Schlangenwächter in Das Streben .
  • Stalker Shot: In Staffel 5 „Kole“, nachdem Robin Dr. Light besiegt hat, gibt Robin Kole und Gnarrk einen Kommunikator und fordert sie auf, sie anzurufen, wenn sie jemals in Gefahr sind. Kole sagt ihnen, dass sie es wahrscheinlich nicht brauchen werden, weil sie dorthin zurückkehren, wo sie hingehören und niemand sie dort stören wird, bis die Kamera auf die Bruderschaft des Bösen in ihrer Basis schneidet, die ihnen die ganze Zeit über ihren Kommunikator zuhört und sie konnten ihren Standort lokalisieren.
  • Status Quo ist Gott: Jede einzelne Episode, die nicht Teil des Handlungsbogens war (LikeRobin wird Slades Lehrling, die ganze Terra-Geschichte, Cyborg mit Brother Blood, Raven mit der Prophezeiung, die Welt zu beenden, und die ganze Staffel 5, die sich auf die Brotherhood of Evil und viele Charaktere konzentriert, von denen wir noch nie zuvor gehört haben, es sei denn, wir Lesen Sie die Original-Comics). Sogar mitErde, nach den Titanenwaren überzeugt, sie Mitglied der Titanen werden zu lassen, trat sie in der nächsten Folge nur für den Bruchteil einer Sekunde auf. Die Episode danach hatte zwar mit ihr zu tun, aber natürlich stellen die Ereignisse dieser Episode den Status quo des Teams wieder her. Die meisten Episoden enden immer dort, wo sie begonnen haben, aber es gibt ein paar Ausnahmen.
  • Stealth-Wortspiel: Robin: Cardiac, Sie sind verhaftet!
    • Am Ende des Titelsongs, um den Anime-Einflüssen und der Tatsache, dass Ami Yumi die Sänger des Titelsongs sind, Rechnung zu tragen, wird am Ende bis 5 gezählt, aber anstatt 'fünf' zu sagen, sagen sie 'los'. Am Ende. Das geht denen über den Kopf, die kein Japanisch können, wobei „fünf“ in ihrer Muttersprache „gehen“ bedeutet.
  • Treten Sie ein in den blendenden Kampf: Für Robin ging er in einer Episode auf eine Suche und eine der Prüfungen bestand darin, eine blinde Schlange in seinem eigenen Element zu bekämpfen, einer dunklen Höhle ohne Licht. Er muss schließlich lernen, zu versuchen, seinen Feind nicht mehr zu sehen und zu hören und zu hören Gefühl wo der Meister ist.
  • Steven Ulysses Perhero: Slades Name ist ein ziemlich interessanter Fall. Sein Comic-Name Deathstroke the Terminator wird von den Bonzen abgelehntCartoon Networkweil es ein großes No-Go ist, den Tod zu sagen, und die Tatsache, dass 'Terminator' immer noch das Urheberrecht von Gouverneur Arnie hat. Infolgedessen wählten die Produzenten seinen richtigen Namen, Slade Wilson. Und das Seltsamste ist dass es funktioniert. Deathstroke klingt wie der Name eines Killers, der in den Original-Comics funktioniert, weil er ein Söldner ist.
  • Immer noch in den alten Farben:
    • Beast Boy trägt immer noch das Outfit seiner alten Gruppe. Er lässt die Maske fallen, nachdem Cyborg sie doof genannt hat, aber das war es auch schon.
    • Angeblich trägt Robin noch die Uniform aus seinem „alten Job“.
  • Stock Dinosaurier: Die prähistorischen Tierformen von Beast Boy waren Tyrannosaurus rex , Raubvogel (zwei Arten), Triceratops , Stegosaurus , Apatosaurus , Ankylosaurus , Pteranodon , wolliges Mammut, Smilodon und Riesenfaultier. In „The End: Part 3“ verwandelt sich der böse Klon von Beast Boy in einen Spinosaurus (Als einShout-outzu Jurassic Park III ). Eine Herde von Parasaurolophus kommt auch in 'Kole' vor.
  • Gestohlenes Gut, besser zurückgegeben: Der Schwarm übernimmt den (dreckigen) Turm der Titanen. Als die Titanen es zurückerobern, hat die Schar es aufgeräumt und ihre CDs alphabetisch geordnet. Die Titanen sind entsetzt, denn jetzt können sie nichts finden und sie haben diesen blauen Schimmel gerettet. Aber sie haben die Fernbedienung gefunden!
  • Handlungsstrang: Jede Staffel hatte einen.
    • Die erste Staffel konzentrierte sich darauf, dass die Teen Titans herausfinden, wer Slade ist, und seine Pläne durchkreuzten, bis sie schließlich erfuhren, dass er Robin auf die dunkle Seite bringen wollte.
    • Die zweite Staffel drehte sich um Terra, ihre Aufnahme als Mitglied der Titans und ihren eventuellen Verrat des Teams an Slade.
    • Der Haupthandlungsbogen der dritten Staffel befasste sich mit Cyborg, der sich mit sich selbst und den Plänen von Brother Blood als Arc Villain der Staffel auseinandersetzte.
    • In der vierten Staffel ging es um Ravens Vater Trigon, der sich mit Slade verbündete und sich verschwor, Raven dazu zu bringen, die Prophezeiung von Trigons Ankunft in unserer Dimension zu erfüllen und herbeizuführenDas Ende der Welt, wie wir sie kennen.
    • Die fünfte und letzte Staffel konzentrierte sich stark darauf, dass Beast Boy lernt, reifer zu werden und zu akzeptieren, dass sich die Dinge ändern, sowie der Plan der Brotherhood of Evil, die Teen Titans auszuschalten.
  • Stark wie sie sein müssen: Die Show ist dafür ziemlich berüchtigt. Raven, Beast Boy und Starfire sind sehr mächtige Titanen, werden aber dem Worf-Effekt ausgesetzt, wenn die Situation es erfordert.
  • Stilvolle Schutzausrüstung: Das Team hat Schutzkleidung, die immer noch gut aussieht. In der Episode „Snowblind“ und anderen, in denen es kalt ist, trägt Raven ◊ und ◊. und ◊ tauschen auch gegen eine winterfestere Version ihrer üblichen Outfits aus, wenn auch subtiler. Was Cyborg betrifft, so hängt „stylish“ davon ab, was Sie davon halten, dass er wie ein wütendes Michelin-Männchen aussieht. Bemerkenswerterweise wendet Starfire dies mit der Begründung ab, dass ihre Art weitaus toleranter gegenüber extremer Kälte ist.
  • Zucker-und-Eis-Persönlichkeit: Raven – obwohl es gelegentlich jemandem gelingt, Raven dazu zu bringen, das Aggressivere zu verwendenTsundereTaktik.
  • Superheld: Hm
  • Super Hero Origin : Seltsamerweise erst in der viertletzten Folge der Serie.
  • Superstärke: Cyborg. Starfire schlägt ihn jedoch in dieser Abteilung.
  • Supermacht-Lotterie:
    • Raven, Bruder Blood undSlade, während er für Trigon arbeiteteAlle scheinen in jeder alternativen Szene fünf oder sechs neue Fähigkeiten zu entwickeln. Ihre typischen Kräfte sind auch ziemlich verdammt da draußen. Es ist wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass sie in einigen von Ravens Episoden („Switched“, „Fear Itself“, „Bunny Raven“, „The End“) auf irgendeine Weise ihre Kräfte verliert. Und natürlich erinnert man sich nur dann an ihre Fähigkeit, durch die Schatten zu teleportieren, wenn es zur Handlung passt; Wenn die Teen Titans daran gehindert werden müssen, einer Situation zu entkommen, wird die Teleportationsfähigkeit nicht einmal angezeigt.
    • Jinx' Kräfte scheinen sie alles tun zu lassen, solange es als 'Pech' für das Ziel angesehen wird. irgendetwas . Dies kann so einfach sein wie das Verursachen kleiner Explosionen oder elektronischer Pannen, das telekinetische Zerlegen des Stuhls, auf dem sie sitzen, oder das Zerbrechen des Bodens selbst, sodass Wasserleitungen zufällig direkt in das Gesicht der Person platzen können. Ihre Kräfte hoben sie definitiv von ihren Kameraden ab, die nur ein Super Strong Guy und ein Techno Wizard waren.
  • Surprise Creepy: „Fear Itself“. Es beginnt sehr unbeschwert mit Control Freak, einem der albernsten und am wenigsten bedrohlichen Bösewichte der Serie ... und wird dann zu einer Horrorgeschichte über Raven, die ihre Angst nicht zugibt und Monster dazu bringt, im Tower Amok zu laufen.
  • Umgeben von Idioten: In der Folge „Lightspeed“ bemerkt Jinx: „Ich weiß nicht, warum ich mit euch Schwachköpfen rumhänge.“Am Ende der Folge hat sie es satt, mit diesen Dummköpfen herumzuhängen.
  • Rattenschwarm : Tritt als Starfires 'Untergang' in der Episode 'Fear Itself' auf.
  • Anhängsel der Schweizer Armee: Cyborgs Arme (und möglicherweise der größte Teil seines Körpers) sind qualifiziert.
  • Schweizer Armeeheld: Beast Boy. Nun, er kann sein, was auch immer (Tier) du von ihm brauchst.
  • Waffe der Schweizer Armee:
    • Robin mit seinen Scheiben und Speedy mit seinen Pfeilen. Das Auge von See-More kann sich in viele verschiedene Arten von Waffen oder Werkzeugen verwandeln, von einem Hitzelaser über Knüppelgeschosse bis hin zu Röntgenblick und sogar einem Luftschiff ... unklar, ob See-More eher ein Fall von a ist Waffe oder ein Körperteil obwohl.
    • Cyborgs Arm kann durch Schallkanonen, Lötlampen und so ziemlich einen ganzen Werkzeugkasten fahren.
  • Tactical Rock-Paper-Scissors: In „The End pt.II“ können Starfire, Beast Boy und Cyborg ihre jeweiligen Klone nicht schlagen. Also wechseln sie und stellen sich stattdessen den Klonen des anderen gegenüber.Unnötig zu erwähnen, dass sie gewinnen.
  • Genommen für Granit:Terra in „Nachbeben Teil 2“unddie ganze Welt in 'The End'.
  • Die Kugel nehmen: WieTerra schaltet Starfire aus – mit einem Felsbrocken, der auf Robin gerichtet ist.
  • Mit sich selbst sprechen: Billy Zahlreiche hat die Angewohnheit, Gespräche mit seinen Klonen zu führen.
  • Tamer und Chaster: In Teen Titans , alles wurde zurückgerufen, weil es sich um einen Kinder-Cartoon handelte.Sternenfeuerinsbesondere hat sich von einer unglaublich kurvigen Ms. Fanservice zu einer viel weniger kurvigen Frau entwickelt und liefert derzeit sogar das Seitenbild für Adaptational Modesty .
  • Die Mannschaft :
    • Das ursprüngliche Team besteht aus Robin, Cyborg, Beast Boy, Raven und Starfire. Obwohl ihr Team aus fünf Mitgliedern besteht, entwickeln sie sich alle so, dass sie nicht immer in einer Rolle sind, außer Robin und Starfire.
      • Robin ist der Anführer, obwohl er selbst ein Teenager ist, ist er eigensinnig. Er hat das Team in und aus Schwierigkeiten geführt und ist eine ständige Inspiration für das Team, um Kämpfe zu überstehen und ihre Probleme zu lösen.
      • Cyborg ist, je nach Teil der Serie, The Lancer, aber auch The Big Guy, der obendrein ein Gadgeteer-Genie ist. Genauer gesagt, er ist eine Persönlichkeitsfolie für Robin, aber er ist eher ein bester Freund als ein Rivale. Er ist die Nummer zwei im Team. Während Robin hauptsächlich durch Nahkampfangriffe kämpft und eher ein Kampfkünstler ist, greift Cyborg normalerweise mit seinen Fernkampfwaffen an und ist eher ein Straßenkämpfer. Sein Roboterkörper verleiht ihm auch mehr körperliche Stärke und Zugang zu einer Vielzahl von Waffen. All dies macht ihn manchmal sowohl zum Lancer als auch zum Big Guy.
      • Die Hauptrolle von Beast Boy im Team ist der Plucky Comic Relief, aber er hat auch eine Trickster-Persönlichkeit. Er kann sich in kleine oder praktische Kreaturen für Infiltrationszwecke sowie in riesige oder starke Kreaturen für Kampfzwecke verwandeln. Als solcher ist er auch das kleine Kraftpaket des Teams.
      • Raven ist manchmal The Lancer und manchmal The Smart Guy. Wenn Robin zu hitzköpfig wird, kann sie ihn beruhigen, aber sie hat diese Wirkung auch auf andere Teamkollegen, wenn ihnen das Leben zu stressig wird. Sie hebt sich von jedem ihrer Teamkollegen auf unterschiedliche Weise ab, sei es das magisch orientierte Denken, ihr ernstes Auftreten oder ihre Reife – im Gegensatz zu Cyborg, Beast Boy und Starfire. Wenn es um Magie geht, übernimmt sie die Rolle des Smart Guy.
      • Starfire ist The Chick sowie The Big Guy. Als sie in eine schlechte Zukunft reist, erfährt sie, dass sie der Grund dafür ist, dass das Team durch dick und dünn zusammenbleibt, und während der gesamten Serie ist sie das Teammitglied, das sich am meisten um Freundschaft und Verbundenheit kümmert. Sie ist auch ein Girly Bruiser mit Superstärke, die sogar die von Cyborg übertrifft, der Fähigkeit, mächtige Energiestrahlen zu schießen, und Ausdauer gegenüber den Elementen (einschließlich Widerstand gegen Strahlung und die Bedingungen des Weltraums). Sie ist auch in der Lage, Überschallgeschwindigkeiten zu erreichen, eine Fähigkeit, die in der Show direkter angesprochen wirdkomödiantisches Gegenstück, da sie die Erdatmosphäre zweimal aus eigener Kraft betreten und verlassen hat und offensichtlich mit dem „Geheimnis, schneller als Licht zu reisen“ gemäß „Abschlussprüfung“ vertraut ist.
    • Titans East besteht aus fünf Mitgliedern, aber zwei von ihnen agieren als The Dividual. Bumblebee fungiert als The Leader, während Speedy The Lancer ist. Ersteres ist kooperativer und kollaborativer, während letzteres seine Teamkollegen gerne neckt und aufbrausend ist. Aqualad agiert eher in der Rolle des Smart Guy, ist ein Supergenie und ein taktisch orientierter Kämpfer. Unterdessen sind Mas y Menos The Dividual und die stärksten Kämpfer im Team und verlassen sich auf rohe Gewalt und Schwung, was sie gemeinsam zu The Big Guy macht.
  • Teamtitel
  • Der Teaser: Fast jede Folge enthält eine Szene vor dem Eröffnungsthema.
  • Techno Babble: Normalerweise Cyborg, aber sogar Robin bekommt einige Momente. Auch das „Wissen“ von Beast Boy, wenn es um Sci-Fi geht.
  • Techno Wizard: Cyborg und Gizmo.
  • Schreckliches Trio: Die HIVE-Kinder. Jinx ist die Anführerin, mit Gizmo und Mammut arbeiten sie zusammen. Sie sind alleine ziemlich gefährlich, wenn sie es sich in den Kopf setzen, aber im Allgemeinen brauchen sie einen Höheren, um sie auf dieses Kompetenzniveau zu bringen – Slade bei ihrem ersten Auftritt und Bruder Blood später. Letztendlich schlagen sie auf eigene Faust los, aber ohne The Man Behind the Man werden sie zu Scherzbösewichten.Und dann hat Jinx endlich genug davon und macht einen Heel-Face Turn .
  • Titelmelodie: „Wenn es Ärger gibt, weißt du, wen du anrufen musst, TEEN TITANS! Von ihrem Turm aus können sie alles sehen...!'
    • Die Melodie wurde auch als Stichwort verwendet. Wenn Puffy AmiYumi auf Japanisch singt, bekommst du eine der verrückten, albernen Folgen. Wenn sie auf Englisch singen, ist es eine ernstere Episode. Die einzige Ausnahme von dieser Regel war die erste Raven-zentrierte Folge „Nevermore“.
      • Und wenn Larry singt es, es ist Was meinst du damit, es wurde nicht auf Drogen hergestellt? .
    • In dem Film wird nicht nur eine ins Japanische und zurück ins Englische übersetzte Version von Beast Boy während einer Karaoke-Szene gesungen, sondern auch im Abspann des besagten Films singt jede der fünf Hauptfiguren (oder in Ravens Fall tote Pans in einer wie Sie wissen, dass sie versuchen muss, von allen wegzuschauen) mindestens zwei Zeilen.
  • Theme Tune Cameo: Cyborg sang seine eigene Variation der Melodie in den Cold Open zu „Titans East, Part 1“. ('Wenn es Ärger gibt, weißt du, was zu tun ist! RUFE CYBORG! Er kann eine Rakete aus seinem Shoooooooooooo schießen! WEIL ER CYBORG IST! Doo-da-doo-da, so etwas! Nananana, BIG FLUFFY CAT! Das ist richtig! ')
    • Sehen Sie es und lachen.
    • Der Klingelton der Kommunikatoren der Titanen ist die Melodie des Titelsongs.
    • In „Homecoming, Teil 1“, wenn Beast Boy vorgibt, für eine „Tuborkel“ (eine Kombination aus Tuba und Schnorchel, wenn man in der Badewanne Tuba spielen möchte) zu werben, sind die ersten Töne, die er spielt, die Eröffnungstakte des Themas Melodie.
  • Es gibt keine Therapeuten: Man fragt sich, wie die Gesellschaft mit einer Gruppe von Teenagern ohne Elternfiguren einverstanden ist, die sich jeden Tag ohne Unterstützung, außer von einander, in entsetzliche Gewalt verwickeln. Außerdem hat jeder Titan eine extrem dunkle Vergangenheit, die ihn ganz offensichtlich immer noch beeinflusst und manchmal sogar seine Arbeit stört, aber er versucht nicht, in irgendeiner Weise Hilfe zu suchen, und im Fall der meisten von ihnen versucht er sie einfach abzufüllen Alle oben.
  • Portale erfinden: Herald hilft Beast Boy und den anderen überlebenden Titanen in „Titans Together“. Er kann mit seiner Trompete Portale öffnen, die er dann in einer Taschendimension trägt, während er unschuldig an den Grenzen des Gehirns vorbeischlüpft. Er sieht so harmlos aus, dass die Schurken ihn nur für eine zufällige Person halten, die durch die Gegend läuft. Während des folgenden Kampfes hilft er auch zufällig anderen, indem er Portale öffnet, durch die andere springen oder Angriffe umleiten können.
  • Kehllicht: Raven in „Spellbound“.
  • Token Minority: Die Teen Titans wenden dies ab. Wir haben Robin, den Weißen, Cyborg, den Schwarzen, Starfire, den orangefarbenen Alien, Raven, den grauen dämonischen Hybriden, und den grünen Beast Boy. Wenn man bedenkt, dass sie die Angewohnheit haben, Schurken und Verbündete aus Minderheiten zu treffen, wendet diese Show diesen Tropus ziemlich gut ab.
  • Hat ein Level in Badass erreicht:
    • Ausgerechnet Dr. Light nimmt einen in 'Kole', weil er einen besseren Plan als gewöhnlich hat und hat sehr lockere Grenzen dessen, was mit „lichtbasierten“ Kräften getan werden kann. Er verliert jedoch das Level mit seiner unvermeidlichen Niederlage am Ende der Episode.
    • Control Freak erreicht in „Don’t Touch That Dial“ ein Level an TV-Badass (nicht, dass es ihn im Drehbuch weniger doof macht) und krönt es mit „I Know Karate“.
  • Völlig radikal: Beast Boy, Cyborg und besonders Gizmo waren die schlimmsten Übeltäter.
  • Town Girls : Starfire ist die süße, naive, mädchenhafte (Femme), Raven ist der besonnene Bücherwurm (weder noch), und Terra ist das wilde neue Mädchen (Butch).
  • Verräterschuss: Ratet mal.
  • Trapped in TV Land: Staffel 4, Folge 1. Positively Troperiffic.
  • Trapped in Villainy: Im Finale der ersten Staffel zwingt Slade Robin, sein Lehrling zu werden und sich gegen seine Kameraden zu wenden, sonst sterben sie.
  • Trekkie: Bestienjunge. In der Folge von TV Land war es tatsächlich hilfreich, Control Freak zu besiegen.
  • Trojan Prisoner: Season 5, 'Titans Together' – einfach mit Jerichos Fähigkeit durchzuziehen.
  • Wahre Begleiter: Das Team. Raven sagt sogar, dass sie ihre Familie sind.
  • Fernsehen lügt nie
  • 20 % mehr Awesome : Untergraben in der Episode 'Only Human'. Da Cyborg, nun ja, ein Cyborg ist, kann der Maschinenteil von ihm messen, wie viel Mühe er tatsächlich investiert.
  • Zwei Aliasse, ein Charakter:Robin und Red X. Obwohl eine andere Person in einer späteren Folge die Red X-Persönlichkeit angenommen hat.
  • Hässlicher Kerl, heiße Ehefrau: Trigon und Arella, Ravens Eltern. Er ist ein riesiger roter Dämon mit mehreren Augen; während Arella eine schöne junge Frau ist. Kitten und ihr Freund Fang passen auch. Sie ist eine hübsche Blondine, mit einer hässlichen Einstellung obendrein; während Fang ein Mensch / Spinnen-Mutant ist, aber er möchte nur seine Beziehung zu Kitten weiter entwickeln.
  • Die heiße Tochter des hässlichen Kerls: Raven zu Trigon und Kitten zu Killer Moth. Sie sind beide mächtige böse monströse Wesen (Trigon ist ein großer roter Dämon und Killer Moth ist eine echte große Motte), während ihre Töchter beide hübsch sind.
  • Unerklärliche Wiederherstellung: Die Show verwendet dies einige Male in unterschiedlichem Maße. Das krasseste Beispiel ist das Finale der zweiten Staffel, „After Shock“, in dem Terra alle fünf Titanen jagt und scheinbar tötet. Ihre Methoden reichen von Niemand könnte das überleben! Todesfälle, Robin mit einem Felsbrocken aus nächster Nähe zu zerschmettern, woraufhin sie sofort seinen Kamm über den Boden zu Slade tritt, was impliziert, dass ja, es gab sogar einen Körper, und sie zog ihn ab. Und dann tauchen sie alle unter der Erde auf, sehen ein wenig mitgenommen aus und sind bereit für die zweite Runde.
    • Zusammen mitTerra selbst. Vielleicht. Möglicherweise.
    • Passend (wenn nicht sogar übertroffen) von der Premiere der fünften Staffel, in der die Doom Patrol nacheinander fällt, während sie sich ihren Weg zum Versteck des Gehirns erkämpfen, außer nicht wirklich.
    • roter Sterntaucht unter den zahlreichen Verbündeten auf, die dem Titanen in der vorletzten Folge zu Hilfe kommen, obwohl er starb, indem er sich in seiner Einführungsfolge in eine Supernova verwandelte.
  • Unerschrockener Gang: Robin hat einen „coole Jungs schauen nicht auf Explosionen“-Moment, obwohl es keine Explosion gibt und er in die Hocke geht, anstatt zu gehen.
  • Undankbarer Bastard: Val Yor an Starfire, dann an den Rest der Titanen, als sie neben ihr standen.
  • Universal Remote Control: Control Freak ist ein Superschurke im Besitz einer realitätsverzerrenden Fernbedienung. Mit der Fernbedienung kann er leblose Objekte zum Leben erwecken oder sich selbst ins TV-Land beamen.
  • Unorthodoxe Ummantelung: Robin zieht an mehreren Stellen im Verlauf der Show zwei Birdarangs heraus und macht daraus ein Schwert.
  • Die Enthüllung:
    • Robins Aktenkoffer in „All Revved Up“.
    • Auch, ob dieSchulmädchen war wirklich Terraim Serienfinale, und wenn ja,wie sie ihr Gedächtnis verloren hat ... oder ob sie es wirklich verloren hat. Dies wird etwas mehr in einer Ausgabe von untersucht Teen Titans gehen!
    • Außerdem passiert jedes Mal, wenn Slades Maske abgeschlagen wird, etwas, um sicherzustellen, dass wir sein Gesicht nicht sehen (in Apprentice II schaffte er es, es mit seiner Hand zu bedecken, bevor mehr als eine Silhouette zu sehen war, und in The End II war sein Gesicht einfach ein untoter Schädel).
    • In „Final Exam“ hören wir nur den letzten Satz von Robins und Starfires Gespräch, als sie das Wohnzimmer betreten: Sternenfeuer: ...und das ist das Geheimnis, schneller als das Licht zu reisen!
    • Ravens Hintergrundgeschichte bringt einen ins Wanken, als sie und Starfire von den Kräften des jeweils anderen wissen müssen. Rabe: Ich wurde an einem Ort namens Azarath geboren...
    • In „Haunted“ wird das offenbartdas chemische Reagenz in Slades Maske, das Robins Halluzinationen verursachte, aktivierte sich nicht selbst; jemand musste es von außerhalb des Turms ausgelöst haben. Wir erfahren nie, wer dahintersteckt.
    • In Ärger in Tokio , wenn Robin seine Superheldenpersönlichkeit loswerden muss, weil ihm ein Verbrechen angehängt wurde, denkst du, dass du endlich seine Augen sehen wirst, aber nein, jetzt hat er große, alte Sonnenbrillen. Tatsächlich können wir seine Augen für eine Sekunde sehen, als der Moment von Robin und Star vom Rest des Teams unterbrochen wird. Natürlich sind es nur Flecken, weil die Animation drunter und drüber geht, aber trotzdem.
    • Die Identität von Red X und woher er überhaupt von dem Anzug wusste. Einer der Neue Teenie-Titanen Shorts Lampenschirme die wilde Masse Raten zum Thema seiner Identität, und die Mehrheit ist sich auch einig. Dass Red X Jason Todd ist.
  • Ungewöhnlicher Dysphemismus: Starfire ist voll davon. Sternenfeuer: (legt eine Blume an Robins Revers) Ich glaube, bei solchen Gelegenheiten ist es üblich, eine tote Pflanze zu tragen?
  • Ungewöhnlicher Euphemismus: Gizmo arbeitet in diesen wie andere Leute in Öl oder Ton. Was zum Haarball?!
  • Vage Age: Es geht mit dem Mangel der Serie einher, irgendetwas aus dem Privatleben der Helden zu zeigen.
  • Wertedissonanz: Beispiel aus dem Universum. In „Verlobt“ ist Robin entsetzt über die Idee, dass Starfire eine arrangierte Ehe eingeht, aber Raven antwortet mit der Frage, ob die Titanen irgendein Recht haben, die tamaranische Kultur in Frage zu stellen. Das Thema ist sowieso hinfällig, da sich herausstellt, dass Starfire belogen wurde und sie überhaupt niemanden heiraten musste. Außerdem beschwerte sich Robinandere Gründe.
  • Variable Endgeschwindigkeit
  • Variationen über ein Titellied
    • Der Titelsong von Teen Titans wurde mindestens einmal pro Saison auf Japanisch gesungen. Meistens , das japanische Cover zu hören, bedeutete, dass die Episode eher komödiantischer Natur sein würde.
    • Es gab auch eine einmalige Wiedergabe des Liedes durch einen Robin aus der alternativen Realität (auch bekannt als „Larry“), ebenfalls auf Japanisch.
  • [Verb] Das! : Slade : Alles, was er braucht, ist ein wenig Motivation.
    Robin : Motivieren Sie DIES!

    Chrysalis-Esser :Da du mein Essen gestohlen hast, werde ich dich stattdessen verschlingen!
    Sternenfeuer : Verschlingen Sie DAS!
  • Sehr spezielle Folge: „Troq“ (Rassismus), „Overdrive“ (Sucht) und „The Beast Within“ (Steroidmissbrauch).
  • Schurken wollen Helden:
    • Kitten verlangt, dass Robin sie zum Abschlussball mitnimmt, oder sie lässt mutierte Insekten auf die Stadt los. Robin ist nicht glücklich. Starfire auch nicht.
    • Blackfire flirtet bei ihrem ersten Auftritt auch heftig mit Robin; Dies scheint jedoch mehr darum zu gehen, Starfire wütend zu machen, als ein Hinweis auf echtes Interesse ihrerseits, da sie nicht einmal mit Robin interagiert, wenn sie wieder auftaucht.
  • Villainous Face Hold: In Staffel 2Erdeversucht, die Arbeit für Slade aufzugeben. Leider ist der Rüstungsanzug, den sie trägt, in ihr Nervensystem integriert, und als sie versuchte zu gehen, benutzte Slade den Anzug, um sie zu sich zurückzuziehen und ihr einen Stromschlag zu verpassen. Er greift nach ihrem Kiefer und hält ihr Gesicht still, während er damit prahlt, dass sie ihn niemals verlassen kann.
  • Bösewicht interessiert sich: Slade und Robin, Brother Blood und Cyborg, Slade und Terra.
  • Bösewicht-Teleportation: Rotes X
  • Schurkische Rettung:Sladein Teil 3 von 'Das Ende'.
  • Vile Villain, Saccharine Show: Die Show wurde immer dunkler, wenn Trigon auftauchte, und das Gleiche konnte man fast immer über Slade sagen.
  • Sichtbar für Gläubige: In einer Episode bewacht Raven drei Kinder mit Superkräften, während sie dem Ältesten erzählt, dass ihr imaginärer Freund nicht echt ist, aber am Ende der Episode ist er es, der ihnen allen das Leben gerettet hat.
  • Voices Are Mental: Wenn Raven und Starfire in „Switched“ ihre Körper wechseln, haben sie immer noch ihre Originalstimmen.
    • 'Fractured' enthielt eine Mind-Screwy-Variante, bei der Beast Boy, Raven und Cyborg kurz mit den Stimmen von Raven, Cyborg und Starfire sprachen, nachdem sie den anderen den Mund von den Gesichtern gerissen hatten.
  • Volumetrischer Mund: Erwarten Sie, dies in Argumenten zu sehen.
  • Waif-Fu: Starfire mag süß und schön sein, aber sie hat Superkräfte. Sie schlug Cyborg sogar in Bezug auf schiere Kraft und zeigte, dass sie in der Lage war, mindestens das VIERMALE des Gewichts zu heben, mit dem Cyborg zu kämpfen hatte, und das mit EINEM ARM. 'Es tut mir leid zu enttäuschen, aber ich bin stärker als ich aussehe.'
  • Hat es sich wirklich gelohnt? : Im Kampf zwischen Robin und Speedy während der Folge „Winner Take All“ gewinnt Robin, aber Speedy fragt danach, bevor er wegteleportiert wird. Ein seltsames Beispiel, da sowohl Robin als auch Speedy beide ausdrücklich zum Ausdruck gebracht hatten, dass sie alles tun würden, um zu gewinnen, und es nicht klar ist, was ihre Meinung geändert hätte – Robin bricht Speedys Bogen, aber es scheint keinem etwas auszumachen, und es ist unerklärlich am Ende der Folge behoben.
  • War das nicht lustig? : In einer Folge muss Raven drei kleine Kinder, die potenzielle Superhelden sind, an einen sicheren Ort bringen, um zu verhindern, dass sie von der Bruderschaft des Bösen entführt werden. Einmal versuchen sie und die Kinder, Monsieur Mallah zu entkommen, indem sie in einer Seilbahn fahren, und der Draht reißt. Sie stürzen mit dem Auto den Berg hinunter, das schließlich einen Unfall hat, aber die Kinder landen harmlos im Schnee. Die beiden, die sprechen können, setzen sich beide prompt auf und schreien: „Schon wieder! Wieder!' Ravens Antwort? 'WIEDER NEIN.'
  • Wave-Motion Gun: In „Das Ende: Teil 1“. Als letzten Ausweg schließt sich Cyborg an die Stromversorgung des Turms an und macht sich daran, eine Lastwagenladung mit versteckter Ausrüstung zu bewaffnen. Dies gipfelt in Doppelschüssen aus zwei massiven Schallkanonen, die mehrere hundert Feuerdämonen zurück in die Hölle treiben. Hat wahrscheinlich den JustForFun.Holy Shit Quotient der Folge erheblich erhöht.
    • In 'Go' stellt sich heraus, dass die Gordanianer dies auch auf ihrem Schiff haben.
    Robin : (zu Starfire) Du bekämpfst mich, du küsst mich, aber du hörst nie auf zu erwähnen, dass sie eine riesige Partikelwaffe haben!?
  • Willensschwach:
    • Beast Boy, eine echte Gefahr, wenn Mad Mod herumrollt.
    • Auch Terrabis Beast Boy ihr sagt, dass sie sich nicht von Slade kontrollieren lassen muss.
    • Mit Bumblebee und Cyborg gegen Brother Blood abgewendet; Der Alte hatte nie eine Chance.
  • Weld the Lock: Starfire tut dies in der dritten Episode.
  • Wham-Folge:
    • Für gutes Schreiben, 'Aftershock'.
    • Für etwas epischeres „The End“.
    • Außerdem schockierte „Apprentice“ in Staffel 1 die Leute damit, wie düster es war, damals, als die Serie neu war und sich noch nicht als ernsthafte Serie etabliert hatte.
    • „Things Change“, das große Finale, aufgrund von Terras unerwarteter Rückkehr nach 3 Staffeln, in denen angenommen wurde, dass sie wirklich verschwunden war und selten erwähnt wurde (zweimal zwischen ihrem Tod und dem Finale), und ihrer offensichtlichen Amnesie, mit der niemand gerechnet hatte
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Am Ende der Folge Trapped in TV Land hat Cyborg einen Seifenopernstar mit in die Realität zurückgeholt. Was mit ihr passiert, wird nie erklärt. Andererseits wird auch nie erklärt, wie sie dorthin gekommen ist ...
    • Was ist in Staffel 5 im Finale mit der Doom Patrol passiert? Ihr Anführer war besessen davon, das Gehirn auszuschalten, man sollte meinen, sie würden wissen, wannDas Gehirn machte einen so großen Schritt wie die Eroberung der Titanen in Massenund sie würden etwas dagegen tun.
    • Achten Sie in der Pilotfolge genau auf Slades Butler, denn er wird nie wieder gesehen. (Er erscheint kurz inder Komikerals Opfer von Ravager, aber seine Beziehung zu Slade wird nie näher erläutert.)
      • Er existiert und hat eine Hintergrundgeschichte in den Hauptcomics, obwohl sein Name Wintergreen ist und er eine relativ untergeordnete Figur ist. Er trat mit den anderen Schurken in „Titans Together“ auf.
    • Wonder Girl erscheint auf dem Rad in 'Titans Together', erscheint aber nie in der Folge. Aufgrund von Vertragsproblemen durften Wonder Woman und ihre Nebendarsteller nicht in Shows auftreten, in denen sie zu dieser Zeit keine Hauptfigur war. Keine Wonder Woman, kein Wonder Girl. Dies gilt nicht für Comics, und sie haben dieses Problem irgendwie gelöst, als Young Justice auftauchte.
  • Welches Maß ist ein Nicht-Mensch? : Ob Sie glauben, dass die Episode „Troq“ ein Broken Aesop ist oder nicht, hängt davon ab, ob Sie Roboter als empfindungsfähige Kreaturen betrachten.
  • 'Was ist da drin?' Handlung: 'Revved Up' - was ist in Robins geheimer Aktentasche?!
  • Wenn sie lächelt: Rabe. Gelegentlich ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas schrecklich, schrecklich falsch läuft ... oder etwas wirklich Wunderbares passiert ist.
  • White Void Room: Ravens Kammer in „How Long Is Forever?“
  • Werden sie oder werden sie nicht?: Robin und Sternenfeuer.
  • Gewinnen Sie einen Preis für sie: Beast Boy gewann einen Preis für Raven in „Sisters“. Sie war alles andere als begeistert und warf den Preis bei der ersten Gelegenheit weg fünf Sekunden später . Es war nicht romantisch in der Natur ... nein wirklich, war es nicht! Rabe: Ein riesiges Huhn. Ich muss das glücklichste Mädchen der Welt sein.
  • Wipe That Smile Off Your Face: Parodiert in „Fractured“. Nachdem Larry sich seinen magischen Finger gebrochen hat, passieren seltsame Dinge. Einer davon ist, dass Beast Boy seinen Mund verliert.
  • Hexe mit einem großen 'B': Sehr einprägsam von Terra gegen Raven verwendet.
  • Wolverine Claws: Cheshire aus dem Finale der 5. Staffel trägt diese.
  • Wortsalat Songtext: Es ist nicht eine Übersetzung des Titelsongs, um es einfach auszudrücken. Heute halten wir die Verkehrsregeln ein! TEEN TITANS!
    Wir essen alles ohne Vorlieben! TEEN TITANS!
    Erdbeben, Donner, Feuer, Dad
    Sprachkunst, Arithmetik, Naturwissenschaften, Sozialkunde
    Wir haben vor nichts Angst
    TEEN TITANS! GEHEN!
  • World-Healing Wave: Am Ende von Staffel 4.
  • World Limited to the Plot : Mit ein paar Ausnahmen, die bis zur 5. Staffel mit voller Kraft genutzt werden. Ein gutes Beispiel dafür ist, dass wir, obwohl Robin, Aqualad, Speedy und Kid Flash Charaktere sind, nicht einmal die Heldennamen von ihnen hören erwachsene Kollegen erwähnt. Wir hören auch nie Robins richtigen Namen, obwohl er ein paar Mal als Dick Grayson bezeichnet wird.
  • Wrench Wench : Ausgerechnet Raven, obwohl es leicht zu übersehen ist. Terra hat diese Ästhetik, ist es aber nicht.
  • X angerufen; Sie wollen ihr Y zurück: In „Revved Up“ verspottet Ding Dong Daddy Cyborg mit „Der Schrottplatz hat gerufen! Sie wollen ihren Schrotthaufen zurück!'.
  • Xtreme Kool Letterz: Kyd Wykkyd scheint eine ernsthafte Abneigung gegen den Buchstaben I zu haben.
  • Yank the Dog's Chain: Terra ist jetzt ein offizieller Teen Titan, hat sich mit ihren Teamkollegen angefreundet und hatte sogar eine kleine Romanze mit Beast Boy. Sie dachten, sie würde eine dauerhafte Figur sein, richtig? FALSCH.Wie sich herausstellt, sucht sie nach dem ersten Auftritt Slades Hilfe und gibt ihm sogar wichtige Informationen, damit Slade seine Roboterschergen zum Angriff auf den Titans Tower schicken kann.Ausnahmsweise sollten wir das eigentlich haben geglaubt Ravens Instinkte.
  • Du bist bereits tot: Robin macht die Diagonalschnitt-Version auf einem animierten Samurai-Monster aus Pappe in „Fear Itself“.
  • Du hast nicht gefragt: Der wahre Meister, wenn Robin nach dem Grund fragtsiehat nicht gesagt wersiewirklich war.
  • Du würdest mich nicht mögen, wenn ich wütend bin: Raven ist mit Abstand der mächtigste Titan, macht aber deutlich, dass sie starke Emotionen vermeiden muss oder riskiert, die Kontrolle über ihre Kräfte zu verlieren. Sie beweist dies, indem sie ein paar gute Curb Stomp Battles durch die Serie führt (siehe Dr. Light in „Nevermore“ und Slade in „Prophecy“), wenn sie ausreichend verärgert ist. Typischerweise erschreckt das jeden zu Tode, einschließlich Sie selber.
    • Ein Continuity Nick am Anfang von „Birthmark“ zeigt, wie gruselig Raven von „Nevermore“ war. Beobachten Sie einfach Dr. Lights Reaktion darauf, Raven angeblich nur zum zweiten Mal zu sehen. Sie muss ziemlich gruselig sein....
      • Oder er hat, wie oben erwähnt, emotionale Flashbacks zu einem Ereignis, an das er sich nicht erinnern kann.
    • Ausgerechnet Beast Boy ist der Zweitplatzierte in schierer Gruseligkeit. In 'Betrayal' wird er ernst und tötet Slade beinahe, während er Terra beschützt, und gibt erst nach, nachdem Slade sie beide mit dem Verstand verarscht hat. Dann gibt es „The Beast Within“, wo mysteriöse Chemikalien und Wutausbrüche ihn in ein lächerlich schnelles und mächtiges Menschentier verwandeln und zeigen, was passieren kann, wenn er aufhört, der Plucky Comic Relief zu sein, und wie viel Schaden er wirklich anrichten kann. Im Finale der vierten Staffel gelingt ihm diese Verwandlung sogar bereitwillig. In „Things Change“ schlägt er Slade um die Ohren, weil er behauptet, Terra wolle ihre Vergangenheit vergessen. Natürlich stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um einen Doombot handelt, aber angesichts des Schadens, den Slade erlitten hat ...
    • Starfire ist ein weiteres Beispiel, wie es in der Folge „Go!“ zu sehen ist. Nachdem sie ihren Entführern entkommen und zur Erde geflohen ist, tobt sie als Berserker und zerstört fast die gesamte Stadt (was nicht gerade half, dass es zu dieser Zeit eine Sprachbarriere mit ihr und allen anderen gab). Die anderen vier Titanen waren kaum in der Lage, sie aufzuhalten, und das war, als sie NOCH ihre lächerlich schweren Handschellen anhatte, die sie bändigen sollten. Stellen Sie sich vor, wie viel Schaden sie hätte anrichten können, wenn sie nicht eingeschaltet gewesen wären. Starfire hörte erst auf, als Robin anbot, die Handschellen abzunehmen.
    • Alle Titanen haben dies bis zu einem gewissen Grad, wenn sie den richtigen Berserker-Knopf drücken.
  • Your Mind Makes It Real: 'Haunted', als Robin von Slades Halluzinationen heimgesucht wird, dringt Raven in seinen Geist ein und versucht ihn zu beruhigen, indem er zeigt, dass niemand da ist - nur damit die Halluzination erneut zuschlägt und Raven mit einer Wunde zurücklässt Jaw.. und 'Fear Itself', obwohl es in diesem Fall nur Ravens Gedanken für alle sind.
  • Zerg Rush: So ziemlich das Einzige, was Billy Zahlreiche tun kann. Es gibt auch Slades Angriff mit einer Armee von Feuerdämonen im Finale der vierten Staffel.

„Titanen, los!“ -Robin

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Gilligans Insel
Serie / Gilligans Insel
Eine Beschreibung von Tropen, die auf Gilligan's Island vorkommen. Kultige 'dumme Sitcom' aus den 1960er Jahren, gefüllt mit Idiot Plots, What an Idiot! Momente in Hülle und Fülle, ein …
Wrestling / 'Stone Cold' Steve Austin
Wrestling / 'Stone Cold' Steve Austin
*Glas zersplittert* BAH GAWD! EISKALT! EISKALT! „Stone Cold“ Steve Austin (geb. Steven James Anderson; 18. Dezember 1964; später Steven James Williams) ist …
Videospiel / Dragon Ball Xenoverse
Videospiel / Dragon Ball Xenoverse
Dragon Ball Xenoverse ist ein Dragon Ball-Spiel, das von Dimps für PlayStation 4, Xbox ONE, PlayStation 3, Xbox 360 und PC entwickelt wurde. Ursprünglich als Drache bekannt …
Serie / Hardcastle und McCormick
Serie / Hardcastle und McCormick
Eine Beschreibung von Tropen, die in Hardcastle und McCormick vorkommen. Eine Krimiserie aus den 80ern, die sich um das ungleiche Team des pensionierten Richters Milton Hardcastle (Brian …
Literatur / Gute Omen
Literatur / Gute Omen
Good Omens ist ein 1990 von Terry Pratchett und Neil Gaiman gemeinsam geschriebener Roman über die Apokalypse, in dem der Antichrist versehentlich bei der Geburt gewechselt wird und …
Serie / Dracula
Serie / Dracula
Eine Beschreibung von Tropen, die in Dracula vorkommen. Eine britisch-amerikanische Horror-Drama-Fernsehserie, die am 25. Oktober 2013 auf NBC uraufgeführt wurde. Erstellt von Cole …
Western Animation / Was geschah mit ... Robot Jones?
Western Animation / Was geschah mit ... Robot Jones?
Was ist mit ... Robot Jones passiert? ist eine Zeichentrickserie des Storyboard-Künstlers Greg Miller von Cow and Chicken, die eine liebevolle Hommage an die …