Haupt Serie Serie / Pfeil

Serie / Pfeil

  • Serienpfeil

img/series/12/series-arrow.png „Mein Name ist Oliver Queen. Sieben Jahre lang habe ich nur mit einem Ziel gekämpft – meine Stadt zu retten. Aber jetzt ist eine neue Bedrohung aufgetaucht, eine Gefahr, die so ernst ist, dass sie mich gezwungen hat, meine Familie zu verlassen, um mich ihr zu stellen. Und es wird mir nicht reichen, nur der Grüne Pfeil zu sein. Um die kommende Krise zu verhindern, muss ich jemand anderes werden. Ich muss werden etwas anders.'Oliver Königin , Eröffnungserzählung der achten StaffelAnzeige:

Pfeil ist eine Fernsehserie von The CW, die auf dem basiertDc comicsCharakter Grüner Pfeil. Ursprünglich als Spin-off von konzipiert Kleinville eingestellt, um Star Justin Hartley zu zeigen, wurde stattdessen entschieden, eine andere Interpretation des Charakters anzubieten. Es war die Serie, die am 10. Oktober 2012 Premiere hatte und die Grundlage für das wurde, was als bekannt wurdePfeilverse.

Der milliardenschwere Playboy Oliver Queen ( Stephen Amell ), der seit fünf Jahren nach der Yacht seiner Familie vermisst und für tot gehalten wird, Das Gambit der Königin versinkt in einem heftigen Sturm im Pazifik und wird lebend auf einer abgelegenen Insel im Nordchinesischen Meer entdeckt. Als er nach Starling City zurückkehrt, werden seine Mutter Moira ( Susanna Thompson ), seine jüngere Schwester Thea (Willa Holland) und sein bester Freund Tommy Merlyn ( Colin Donnell ) heißen ihn zu Hause willkommen, aber sie spüren, dass Oliver durch seine Tortur auf der Insel und die Verluste, die durch den Untergang der Yacht seiner Familie entstanden sind, verändert wurde, in der sechs weitere Personen, darunter Olivers Vater, Robert und die Schwester seiner Ex-Freundin, Sara Lance (Caity LotzHinweisJacqueline McInnes Wood in der Pilotfolge), waren ebenfalls an Bord. Oliver schweigt über den Mann, der er geworden ist, da er verzweifelt seine Taten als arroganter, untreuer Playboy wiedergutmachen will. Vor allem sucht er die Versöhnung mit seiner Ex-Freundin Laurel Lance ( Katie Cassidy ), mit der er sie zum Zeitpunkt des Untergangs betrogen hatte.

Anzeige:

Während Oliver zunächst versucht, die Rolle des wohlhabenden, sorglosen und sorglosen Schürzenjägers zu spielen, der er früher war, erschafft er heimlich die kriminelle Persona des Hood – eine Bürgerwehr – um das Unrecht seiner Familie zu korrigieren und die Übel der Gesellschaft zu bekämpfen , und stellen Sie Starling City zu seinem früheren Glanz wieder her. Am Anfang stammt sein Grund, Gerechtigkeit für Starling City zu suchen, aus einem Geständnis, das offenbar von seinem verstorbenen Vater abgelegt wurde, der Oliver vor seinem Tod darüber informierte, dass der immense Reichtum ihrer Familie auf dem Leiden anderer geschmiedet wurde. Bei seiner Mission sucht Oliver nach und nach Hilfe von anderen, die sich ihm in seinem Unterfangen anschließen, der erste ist sein Leibwächter John Diggle ( David Ramsey ), wenig später gefolgt von Felicity Smoak ( Emily Bett Rickards ), einer Queen Consolidated I.T. Spezialisten, und Roy Harper ( Colton Haynes ), ein Straßenjunge und Theas Freund, der Rat braucht – während er sorgfältig die geheime Identität verbirgt, der er sich im Schutz der Dunkelheit zuwendet. Laurels Vater, Detective Quentin Lance ( Paul Blackthorne ), ist jedoch entschlossen, den Bürgerwehrmann festzunehmen, der in seiner Stadt operiert.

Anzeige:

Rückblicke auf die Insel zeigen, dass Oliver in diesen fünf Jahren alles andere als allein war, sich mit paramilitärischen Kräften und verrückten Wissenschaftlern befasste und von Slade Wilson (Manu Bennett) zu dem Bürgerwehrmann ausgebildet wurde, der er heute ist. In der Gegenwart übernimmt Oliver eine Organisation, die viel gefährlicher ist, als er erwartet hatte, und die von Tommys Vater Malcolm ( John Barrowman ) geleitet wird. Unterdessen weiß Olivers eigene Mutter Moira viel mehr über den tödlichen Schiffbruch, als sie zugeben will – und ist rücksichtsloser, als er sich je hätte vorstellen können.

Im Verlauf der Show stehen Oliver und seine Kameraden häufig sowohl persönlichen Feinden als auch denen gegenüber, die eine Bedrohung für die Stadt darstellen, die Oliver zu beschützen geschworen hat, wobei sie mit einigen Wiedergutmachung leisten und mit anderen Brücken abbrechen. Sein Wunsch, das Andenken seines Vaters zu ehren, wird durch den Tod seines besten Freundes Tommy noch verstärkt, der am Ende der ersten Staffel bei einem Erdbeben ums Leben kommt, dessen Andenken er ebenfalls ehren möchte. In Staffel 5 rekrutiert Oliver eine Reihe von Leuten für das Team Arrow, mit der Idee, dass sie ihm und seinen Freunden schließlich als Bürgerwehr nachfolgen, obwohl die Umstände sie sowieso zwingen, wieder in die Action einzusteigen. Diese Rekruten sind Curtis Holt (Echo Kellum), Rene Ramirez (Rick Gonzalez) und Dinah Drake (Juliana Harkavy), die Laurel als Black Canary folgt.

Die Show folgt den Comics in Broad Strokes und spielt die Grenze zwischen der Treue zur Quelle und der Überraschung des Publikums. Diejenigen, die mit den Comics nicht vertraut sind, werden einige Mythologie-Gags und Verweise auf wichtige Charaktere in der DCU vermissen, aber die Serie verwendet sie gerneRote Heringeum sogar die Comic-Fans auf Trab zu halten. Das Ziel der Show war es, eine sich entwickelnde Gruppe von Charakteren darzustellen, die näher oder weiter von ihren Comic-Ursprüngen entfernt sein können, aber durchCharakterentwicklungkann schließlich zu den klassischen Charakteren heranwachsen. Oliver beginnt seine Mission als rücksichtsloser Bürgerwehrmann, der ohne zu zögern Feinde tötet, ändert aber seine Meinung, als er die negativen Auswirkungen sieht, die dies auf die Stadt, seine Verbündeten, Freunde und Familie hat.

Trotz einigem Zögern bezüglich der SerieHinweisWie oben erwähnt, war eine andere Version von Green Arrow ein Darsteller Kleinville , und die Produzenten waren besorgt über den dunkleren und kantigeren Ton, den die neue Show annehmen würde, wobei viele Kritiker sagten, es fühle sich an, als wollten die Autoren einen machen Batman Show. Wie sich herausstellte, war es schließlich tat etwas werden Batman Eine Art Show, dank verschiedener Referenzen und großzügiger Versuche mit Rogues Gallery Transplant . Als das DC Extended Universe 2013 startete, waren die Schöpfer jedoch auf eine ausgewählte Anzahl von Figuren beschränkt, aus denen sie wählen konnten Batman Mythos, da DC nicht wollte, dass sich seine Film- und Fernsehabteilungen zu stark überschneiden. Insbesondere konnten sie Bruce Wayne selbst bis 2017 nicht explizit erwähnen, wurde die Show für die filmische Präsentation hoch gelobt und hatte eine starke Besetzung. Es brachte The CW hohe Einschaltquoten ein und war ein solcher Erfolg, dass es zur Schaffung eines im Fernsehen übertragenen Shared Universe führte, das im Volksmund unter seinem Fan-Spitznamen bekannt ist: „Pfeilverse.' In zwei anderen Shows der Franchise debütierten ihre Hauptfiguren Pfeil Erste. Der erste, Der Blitz , spielte Grant Gustin als Barry Allen , der in der zweiten Staffel in einem zweiteiligen Backdoor-Piloten auftrat. Der Zweite, Legenden von Morgen , verfügt über eine Ensemble-Besetzung kleinerer DC-Charaktere, darunter zwei, die in debütieren Pfeil : Brandon Routh als Ray Palmer / A.T.O.M. und Caity Lotz als Sara Lance, die den Mantel des „White Canary“ angenommen hat. Nach der Absage von Konstantin , in der vierten Staffel von Pfeil , tauchte Matt Ryan auf, der den Titelcharakter wiederholte, und fügte diese Show rückwirkend in das gemeinsame Universum ein. Während Constantine nie wieder auftauchte Pfeil , er wurde hinzugefügt Legenden von Morgen ab der dritten Staffel. Als Flaggschiff-Titel der Franchise Pfeil nahm an allen Crisis Crossovers der Franchise teil: Blitz vs. Pfeil , Helden schließen sich zusammen , Invasion! , Krise auf Erde-X , Anderswelten , und Krise auf unendlichen Erden .

Das gab The CW im März 2019 bekannt Pfeil Die damals kommende achte Staffel wäre auch die letzte, mit einer vertraglich vereinbarten Bestellung von zehn Folgen, um die Serie als Teil des Aufbaus abzuschließen Krise auf unendlichen Erden , wobei die letzte Folge am 28. Januar 2020 nach acht Jahren und 170 Folgen ausgestrahlt wird. Das macht Pfeil die erste Live-Action-Arrowverse-Serie, die zu Ende geht.

Kurz vor der Premiere der letzten Staffel wurde darüber berichtet Im Mittelpunkt steht Olivers Tochter Mia ( Katherine McNamara ), die in der siebten Staffel der Serie debütierte. Das Spin-off hätte sich auf eine neue Zeitachse konzentriert, die nach dem eingestellt wurde Krise auf unendlichen Erden , wo Mia, die den Spitznamen ihres Vaters Green Arrow angenommen hat, mit Dinah und Laurel, den Black Canaries, zusammenarbeitet, um zu verhindern, dass Star City wieder ins Chaos verfällt. Ein Backdoor-Pilot wurde als vorletzte Folge von ausgestrahlt Pfeil am 21. Januar 2020 mit einem vorläufigen Titel von Green Arrow und die Kanaren . Nach fast einem Jahr des Schweigens bestätigte The CW dies am 8. Januar 2021 ( , die Entscheidung war seit März 2020 gefallen).


Tropen-Unterseiten:

  • Tropen A bis D
  • Tropen E bis G
  • Tropen H bis M
  • Tropen N bis S
  • Tropen T bis Z

Unterseiten der Saison:

  • Staffel Eins
  • Staffel zwei
  • Staffel drei
  • Staffel vier
  • Staffel fünf
  • Staffel sechs
  • Staffel sieben
  • Staffel acht

„Mein Name ist Oliver Queen. Nach fünf Jahren in der Hölle kehrte ich mit nur einem Ziel nach Hause zurück – meine Stadt zu retten. Seit acht Jahren kämpfe ich Seite an Seite mit mutigen Männern und Frauen, die nach Gerechtigkeit streben. Doch dann kam eine Krise. Und ich musste jemand anderes werden. Ich musste werden etwas anders. Ich brachte das ultimative Opfer, das dazu beitrug, ein völlig neues Universum zu erschaffen. Jetzt müssen meine Freunde und Familie ohne mich weitermachen. Und obwohl ich ein Gespenst geworden bin, gibt es einen Teil von mir, der immer der Grüne Pfeil sein wird.'Oliver Königin , 'Fadeout' Eröffnungserzählung

Interessante Artikel