Haupt Serie Serie / Kamen Rider 555

Serie / Kamen Rider 555

  • Serie Kam Rider 555

img/series/74/series-kamen-rider-555.jpeg 'Renninstinkt.'
„Der Zweck ist eben das Mittel.“
Anzeige:

Kamen Rider 555 (offiziell übersetzt Maskierte Rider Φ's , wobei '555' als 'Phi's' oder 'Faiz' gelesen wird) ist die Serie 2003-2004 von Kamen Rider und die vierte Heisei Era-Serie.

20 Minuten in die Zukunft hat der Megakonzern Smart Brain eine fast weltweite Dominanz in der Elektronik- und Fahrzeugindustrie erreicht. Ihr wahres Ziel ist es jedoch, die Welt zu erobern, indem sie die Menschheit auf die nächste Stufe ihrer Evolution zwingen: den Orphnoch.

Ein junger Mann namens Yuji Kiba ist in einen schrecklichen Autounfall verwickelt, fällt zwei Jahre lang ins Koma und stirbt schließlich. Augenblicke später kommt er jedoch von den Toten zurück und wird als Pferd Orphnoch wiederbelebt. Als er in einer Welt aufwacht, in der seine Eltern tot sind, seine Karriere einem anderen Mann übertragen wurde, sein Besitz gestohlen und von habgierigen Verwandten verkauft wurde und seine Verlobte seinen Bruder geheiratet hat, wird er wahnsinnig vor Trauer und begibt sich auf einen Amoklauf. Sein Amoklauf wird von der mysteriösen Smart Lady, dem Maskottchen von Smart Brain, gestoppt, die ihm ein neues Zuhause und einen neuen Zweck gibt. eine, gegen die er bald rebelliert.

Anzeige:

Mari Sonoda ist eine Waise, die von ihrem in Tokio lebenden Stiefvater eine Smart-Brain-Aktentasche und ein Motorrad erhält. Auf ihren Reisen begegnet sie dem stoischen Herumtreiber Takumi Inui, und eine Verwechslung mit ihren Taschen veranlasst ihn, sie zu verfolgen. Kurz darauf wird Mari von einem Orphnoch angegriffen, der es auf den Inhalt der Aktentasche abgesehen hat: die Faiz-Ausrüstung. Mari zieht den Faiz-Fahrer an und versucht sich zu verwandeln, wird aber vom Gürtel zurückgewiesen. In ihrer Verzweiflung legt sie es Takumi an und er verwandelt sich erfolgreich in Kamen Rider Faiz.

Was sich entfaltet, ist eine Saga zwischen zwei Männern auf verschiedenen Seiten desselben Krieges: Freunde wie Takumi und Yuji, aber erbitterte Rivalen wie Faiz und das Pferd Orphnoch. Die Dinge werden komplizierter mit der Ankunft von Masato Kusaka, einem weiteren Alumni desselben Waisenhauses wie Mari. Er wird zum Träger der Kaixa-Ausrüstung, ist jedoch tief in Mari verknallt und scheut sich nicht, romantische Rivalen loszuwerden. Das Trio der Gürtel wird mit der Ankunft des Delta Gear vervollständigt, das von jedermann verwendet werden kann. Ihnen gegenüber stehen die stärksten vier Orphnoch von Smart Brain: Lucky Clover, dessen Ziel es ist, alle drei Zahnräder zu erobern und den mysteriösen Orphnoch-König zu erwecken.

Anzeige:

Partnerschaft mit der Super Sentai Show Bakuryuu Sentai Abaranger nach der anfänglichen Ausstrahlung neben den letzten Folgen von Ninpuu Sentai Hurricaneger in dem Superhelden-Zeit Block, der die erste derartige Rider/Sentai-Partnerschaft markiert, die von diesem Namen begleitet wird.

Neben der Hauptserie Kamen Rider 555 hat zwei Ableger. Kamen Rider 555: Hyper Battle-Video ist eine DVD-Episode, die von vertrieben wurde Televi-kun Magazin, wo eine Smart Brain-Waffe eine Musical-Episode startet. Kamen Rider 555: Das verlorene Paradies ist ein nicht-serieller Film, der in einer Welt spielt, in der die Orphnochs erfolgreich die Macht übernommen haben.

Eine Manga-Adaption, die sich auf die Figur von Masato Kusaka konzentriert, wurde am 13. September 2019 angekündigt und wird von dem erfahrenen Tokusatsu-Autor Toshiki Inoue geschrieben.


Wiederkehrend Kamen Rider Zu den Tropen gehören:

  • Multiform-Balance: Faiz ist der einzige Rider in der Serie, der mehr als eine Form hat, obwohl die Spielzeuge der S.I.C-Serie Kaixa seine eigene alternative Form verliehen.
    • Jack-of-All-Statistiken: Faiz-Formular
    • Lightning Bruiser: Axel Form und Kaixa Breaker Form.
    • Super-Modus: Blaster-Form
  • In der nächsten Folge des Schlagworts: „Öffne deine Augen für den nächsten Faiz“.

Diese Serie enthält Beispiele für:

  • Aborted Arc : Erinnern Sie sich, wie der Delta-Gürtel seinen Benutzern dauerhafte Superkräfte verlieh, selbst wenn er nicht transformiert war? Der Autor auch nicht!
  • Alternate Continuity: The Movie, der die Frage „Was wäre, wenn? die Orphnochs tat die Welt regieren?'
  • Immer chaotisch böse: Besonders untergraben: Orphnochs sind nicht standardmäßig böse. Smart Brain ist das wahre Übel der Serie und die Orphnochs haben in dieser Angelegenheit keine andere Wahl, da Orphnochs, die sich weigern, als Smart Brain Befehle auszuführen, für den Tod markiert oder dazu verleitet werden, ihnen zu dienen.
  • Und Ihr kleiner Hund auch! : Murakami überzeugt Mr. J, der nun sein letztes „Leben“ hinter sich hat, hinauszugehen und erneut zu kämpfen, indem er seinen Hund bedroht.
  • Jeder kann sterben:Das bedeutet aber nicht, dass sie unbedingt so bleiben
  • Nebenbemerkung: Kaido sagt „Ich habe es mit diesem Leben hinter mir“ in die Kamera, als er Keitaro und einen kleinen Jungen am Ende von Folge 32 aus einem brennenden Gebäude rettet.
  • Arschloch-Opfer: Yukas Schwester und ihre Klassenkameraden. Ihre Misshandlung gegenüber Yuka führt dazu, dass sie einen Amoklauf gegen Mobber wie sie verübt.
  • Attraktiver Zombie: Da die Orphnochs von Natur aus Zombies sind (insbesondere die Revenant-Zombie-Art), zählt jeder einzelne, obwohl dies darauf zurückzuführen ist, dass sie zwischen ihrem menschlichen und ihrem Monster-Aussehen wechseln können. Dies gilt insbesondere für die Hauptbesetzung von Orphnoch, einschließlichder Titelreiter und Held selbst.
  • Zurück von den Toten: Jeder Orphnoch, aber ein Nicht-Orphnoch-Beispiel istMari Sonada, der in der zweiten Hälfte der Serie getötet, aber danach wieder zum Leben erweckt wirdTakumimacht einVertrag mit dem Teufel.
    • So ziemlich jeder wiederkehrende Charakter, der nicht Keitaro oder diese beiden Polizisten heißt, ist bereits einmal gestorben.
  • Bad-Guy Bar: Bar Clover, der Treffpunkt von Lucky Clover, mit einem von ihnen, der nebenbei als Barkeeper arbeitet.
  • Bastard im Schafspelz: SUCHE .
  • Bastard-Zweitbesetzung: Kaido würde einen in Yoshio Kobayashi, dem Kaninchen-Orphnoch, bekommen, der später versucht, ihn zu übertreffen, als sie beide für einen Platz in Lucky Clover vorsprechen.HinweisInteressanterweise würde der Schauspieler, der Yoshio spielte, eine weitere Bastard-Zweitbesetzung spielen Kamen Rider Kabuto .
  • Hüte dich vor den Netten: Yuka Osada in Spaten . Mobber aufgepasst. Später,Kiba nach seinem Face-Heel Turn.
  • Kriegerische sexuelle Spannung: Takumi und Mari. Der Film machte sie so ziemlich zum offiziellen Paar.
  • BFG: Der Faiz Blaster, wenn es kein BFS ist.
  • BFS : Der Orga Stlanzer, wenn seine Exceed Charge aktiviert wird. Der Faiz Blaster qualifiziert sich auch, wenn er kein BFG ist.
  • Big Bad Ensemble: Im Gegensatz zu früheren Staffeln treten mehrere Charaktere gegen den Hauptfahrer und gegeneinander an.
    • Kyoji Murakami ist der Chef von Smart Brain und derjenige, der Lucky Clover befiehlt, mehr Menschen für ihre Sache zu gewinnen.
    • Masato Kusaka, der Hauptbenutzer der Kaixa-Ausrüstung und Takumis Hauptkonkurrent, ist ein gewalttätiger Mann, der davon besessen ist, die Orphnoch auszurotten und sich in das Herz seiner Kindheitsfreundin Mari zu verlieben, bis zu dem Punkt, an dem er wiederholt versucht, Takumis Freundschaft mit ihr und anderen Menschen zu ruinieren .
    • Aki Sawada, Kusakas eigener Rivale und wie er ein Mann, der in Mari verliebt ist, aber versucht, sie zu töten, um seine eigene Menschlichkeit zu zerstören.
    • Masahiko Minami, ein rücksichtsloser NPA-Offizier und Anführer einer radikalen Anti-Orphnoch-Widerstandsgruppe.
    • Yuji Kiba, Takumis ehemaliger bester Freund, der der neue Chef von Smart Brain wird und einen Groll gegen die Menschheit hegt, nachdem er ein tragisches Ereignis erlitten hat, das indirekt von Minami begangen wurde.
    • Das jüngste Mitglied der Lucky Clover, Kitazaki, ist ein narzisstischer Orphnoch, der an dem Massaker an mehreren Ryusei-Studenten beteiligt war. Kitazaki verrät den Lucky Glover, um zu versuchen, den Arch-Orphnoch zu töten, nur damit er beweisen kann, dass er das „ultimative Wesen“ ist.
    • Der oben erwähnte Arch-Orphnoch ist eine Kreatur, von der angenommen wird, dass sie die Menschheit verwüstet und andere Orphnochs verschlingt.
  • Bittersüßes Ende:Sie haben den Arch Orphnoch besiegtHinweisNicht getötet, nur besiegtaber auf Kosten von Kibas Leben und das Ende impliziert, dass Takumi stirbt, aber er hat immer noch Mari und Keitaro an seiner Seite, also ist er nicht allein.
    • Kamen Rider Taisen hat Takumi Jahre später am Leben und es geht ihm gut ... nur um in einem Spin-off des nächsten Kamen Rider Taisen zu enthüllen, dass er die ganze Zeit tot war und nur aufgrund eines Zeitparadoxons wiederbelebt wurde. Obwohl er möglicherweise neben Kusaka aufgrund eines anderen Zeitparadoxons in Kamen Rider Zi-O wiederbelebt wurde.
  • Black Dude stirbt zuerst: Mr. J ist der erste der Lucky Clover, der geht.
    • Er ist nicht nur der erste, der stirbt, er ist der erste, der dreimal stirbt, bevor der dritte es dauerhaft macht.
  • kado: die richtige antwort
  • Marke X : Auf viele der zu sehenden Elektronikgeräte ist das Logo von Smart Brain aufgeklebt.
  • Gebrochener Vogel:Osada Yuka, wörtlich.
  • Auf Normalzustand gebracht: Passiert mehrmals, wenn einem Charakter seine Fahrerausrüstung von einem Bösewicht gestohlen (und benutzt) wird.
  • Butt-Monkey / Double Standard: Keitarozumindest in Folge 41. Die Tatsache, dass es als Comedy-Moment präsentiert wird, macht es noch schlimmer.
  • Canon Immigrant: Faiz Blaster Form hat seinen ersten Auftritt im Non-Serial Movie Kamen Rider 555: Das verlorene Paradies .
  • Cassandra Truth: Takumi, wann immer er versucht, es zu erklären jeder dass Kusaka ein intriganter Soziopath ist. Natürlich nehmen sie alle an, dass Takumi nur eifersüchtig ist.
  • Chekhov's Gun: 'Des Königs Schlaf ist lang'.
  • Tschechows Schütze: Teruo Suzuki, der zunächst nur ein normales Kind zu sein scheint, was sich später als eines herausstelltder Arch Orphnoch.
  • Kauspielzeug: Itsuro Takuma wird Kitazakis Hündin, als letztere auftauchte.Später rächte er sich.
    • Man kann auch behaupten, dass der Auto Vajin Takumi gehört. Er schien viele Male direkt ins feindliche Feuer gesprungen zu sein, um seinen Herrn zu schützen. Bemerkenswerte Beispiele, die abgeschossen wurden, sind Hunderte von Raketen der Side Bashaar und der Jet Sliger. Vielleicht genug, um ein Trinkspiel zu machen. Als er anfing, füllte es Faiz natürlich fast selbst mit Einschusslöchern, also versuchte es vielleicht nur, das auszugleichen ...
  • Kleidung macht den Superman: Die Rider Gears können von jedem ausgerüstet werden, der sie benutzen kann, und jede der drei Hauptausrüstungen (Faiz, Kaixa und Delta) wird von anderen Charakteren neben ihren Hauptträgern an verschiedenen Stellen der Serie getragen (Tatsächlich hat die Delta Gear mehrere Benutzer, bevor sie in die Hände von Mihara gelangt, während Kusaka alle drei tragen darf). Dies ist die erste Rider-Serie, die auf diese Weise funktioniert: die Riders of Ruki musste einen Vertrag abschließen, und jeder Rider vor ihnen außer G3 hatte seine Kräfte irgendwie in sich integriert (die meisten Showa-Serien hatten Cyborgifizierung, Der Mond ließ den Fahrer sich an ihn binden, und rein Gehandelt , Reiterformen sind der reife Zustand einer natürlichen Mutation.)Natürlich ist die Verwendung der Rider Gears später in der Show ein ziemlich aufschlussreiches Detail, da nur Orphnochs sie verwenden können, was natürlich dazu führt, dass Takumi ziemlich überrascht wird.
    • Wird im Laufe der Serie untergraben, da sich Takumi und Masato als die besten Benutzer ihrer Ausrüstung erweisen, da sie sich an sie gewöhnt haben.
  • Korrupter Konzernvorstand: Kyoji Murakami.
  • Schöpfer Cameo: Toshiki Inoue, der Hauptautor der Serie, der alle Folgen und den Film geschrieben hat, erscheint in der letzten Folge als Baumeister, der Itsuro Takuma sagt, er solle sich die Muskeln aneignen.
  • Gruseliges Kind: Teruo, derArch Orphnoch/Orphnoch König.
  • Cyberpunk: Lange bevor Double ins Bild kam, präsentierte die Show hochentwickelte Technologie, präsentiert von einem bösen Mega-Corp, einer geheimen Verschwörung, die fast jeden tötet, transhumanistische Themen, die in den Orphnochs vorhanden sind, und fast alle HauptdarstellerAnti-Heldenbestenfalls.
  • Darker and Edgier: Ein sehr dunkler Punkt in der Serie, mit dem Fokus darauf, dass die Monster so menschlich sind wie die Menschen, die sie zu töten versuchen, die Menschen selbst nicht immer ganz so unschuldig sind und die Themen Tod, Verrat und passend für a Zeigen Sie mit einem Telefon Transformation Trinket, Kommunikationsprobleme auf dem Wazoo. Im Roman „Rape as Drama“ zu neuen Höhen geführt (Kusakas Vergewaltigung von Mari, Yuka wird von Keitaro schwanger und Yuji verprügelt Kusaka dafür.) Allerdings ist diese Serie auch ziemlich dunkel im Vergleich zum Rest des Franchise. vielleicht nur an zweiter Stelle kommen Shin Kamen Rider: Prolog .
  • Dunkler Messias: Der Erz-Orphnoch/Orphnoch-König wird seitdem von den Orphnochs verehrter ist der einzige, der seinen genetischen Fehler korrigieren kann.
  • Tödliches Upgrade: Die Kaixa-Ausrüstung tötet die meisten ihrer Träger nach einmaligem Gebrauch. Die Kraft des Delta Gear macht süchtig. Ein Orphnoch werden: bereits effektiv denn wenn es nicht dazu führt, dass du durchdrehst und von einem Rider niedergeschlagen werden musst, dann schon Wille Dies führt dazu, dass Smart Brain entscheidet, dass dies Sie zu einem Verräter an Orphnochs macht, und Sie anstellt ihr Trefferliste: beweist sichsei dies für sich allein. Niemand kann die Konvertierung vornehmen; alle Orphnochs werden unter einer drastisch reduzierten Lebensdauer leiden.
    • Tatsächlich sind alle Rider Gears so: Die Verwandlung in einen Rider verbraucht Orphnoch-DNA, was bei Orphnochs dazu führen würde, dass ihre DNA bei längerem Gebrauch zusammenbricht. Für Menschen, denen Orphnoch-DNA implantiert wurde, ist die Faiz-Ausrüstung so freundlich, die Transformation abzulehnen, wenn nicht genügend DNA zum Verbrennen vorhanden ist (mit einer ERROR-Meldung). Die rücksichtslosere Kaixa-Ausrüstung würde es jedoch ermöglichen, dass die Transformation die verbleibende Orphnoch-DNA am menschlichsten verbrennt Benutzer in ihnen gelassen haben, was zu ihrem Tod führt, wenn sie aufgebraucht sind. Der einzige Grund, warum Kusaka mehrere Verwendungen überleben konnte, war die Tatsache, dass ihm viel mehr Orphnoch-DNA implantiert wurde. Während das Delta Gear scheinbar deutlich weniger Orphnoch-DNA verbraucht (bis zu dem Punkt, an dem Benutzer, die das Faiz Gear nicht verwenden konnten, es verwenden können), wird es die Benutzer in den Wahnsinn treiben und normalerweise dazu führen, dass sie getötet werden, bevor wir es sehen können eventuelle Langzeitwirkungen.
  • Köder-Protagonist: Die erste Episode konzentriert sich fast ausschließlich auf Yuji Kiba, was den Zuschauern den Eindruck vermittelt, dass er derjenige ist, der die Faiz-Ausrüstung von Mari erhalten wird, während einige andere Zuschauer (teilweise dank des Trailers) glaubten, dass dies der Fall sein würde Groß wer wäre der Fahrer, der zu dem Punkt geht, wo sie war im Begriff, Henshin. Dann gibt ihr der Gürtel einen Fehler und Takumi kommt herein ... Ironischerweise war er das Gegenteil, von dem angenommen wurde, dass er der Typ war, der einen von Maris reisenden Leuten getötet hat, bis das Monster für diese Episode herauskommt und enthüllt, dass er es getan hat.
  • Der Teufel in Sichtweite: Masato Kusaka. Tausendmal Masato-Suche.
  • Verschwundener Vater: Hanagata, Maris Stiefvater.
  • 11th-Hour Superpower: Lange bevor er in der eigentlichen Serie auftauchte, wurde Faiz' Blaster-Form in Paradise Lost gezeigt, zuerst präsentiert als ein zuvor ungesehenes Ausrüstungsteil. Es wurde während der letzten Kämpfe erneut gezeigt, wobei Takumi es schließlich nutzte, um einen verlorenen Kampf gegen Kamen Rider Orga umzukehren und einen Hype dafür aufzubauen, als es in der eigentlichen Serie erschien.
  • Feind aller Lebewesen: Kitazaki, der alles, was er berührt, einschließlich Lebewesen, in Asche verwandelt.
  • Mit Haien ist alles noch schlimmer: die Kamen Rider Jahrzehnt Net Movies hat enthüllt, dass der Faiz-Anzug teilweise von Haien inspiriert wurde. Beachten Sie das sägezahnartige Mundstück und die flossenartigen Antennen.
  • Faceless Goons: Die Riotroopers, die gesichtslose Armee von Rider-ähnlichen Truppen von Smart Brain.
  • Gefallener Held :Yuji Kiba.
  • Genki Girl: Kluge Dame. Lampenschirm, als einer ihrer Kollegen kommentiert, wie nervig ihre superglückliche Tat ist und wie sie schaltet sich nie aus .
  • Gratuitous Greek: The Theme Naming für die Kamen Riders der Serie: Faiz = Phi (Φ), Kaixa = Chi (Χ) und Delta = Delta (Δ). Der Film fügt Orga = Omega (Ω) und Psyga = Psi (Ψ) hinzu. Wort Gottes sagt, dass die Mook Riotroopers Omicron (Ο) sind. Bühnenshows hinzugefügt Kamen Riders Alpha (Α), Beta (Β) und Gamma (Γ). Und in The Movie ein Scan eines 'In-Universum'-Katalogs von Smart Brain Paradies verloren
    • Das Eröffnungs-Titellied mischt sich sogar in die Handlung ein, indem es den Titel „Justiϕ's“ („Justiphi's“/„Rechtfertigt“/„Justi-faiz“) trägt.
  • Der Revolverheld: Der Delta-Blaster.
  • Heroisch neutral: Zunächst hat Takumi keine wirklichen Bedenken, gegen Orphnochs zu kämpfen, und versucht nur, sein Leben zu leben. Trotzdem wird er sich in einer Krise eher damit auseinandersetzen, als wegzulaufen. Auch nach seinemCharakterentwicklung, bleibt er so: Nie ein Mann, der sich wirklich an die Regeln hält, aber nie ein Mann, der sie ständig hinterfragt und bricht.
  • Hollywood Evolution: Die Orphnochs sind die „nächste Evolution der Menschheit und der Tiere“, und der Grund, warum Orphnoch-Opfer zu Staub werden, ist, dass Orphnochs tatsächlich mit ihrer Methode angreifen, Orphnochs zu zeugen, aber der menschliche Körper kann einer solchen „schnellen Evolution“ selten widerstehen. Am Ende erfahren wir das alles Orphnochs sterben; niemand kann der „schnellen Evolution“ standhalten. Bei den meisten dauert es Sekunden, wie bei den wöchentlichen namenlosen Opfern zu sehen ist, die verwirrt umherwandern und dann auseinanderfallen, aber kein Orphnoch wird auch nur annähernd ein normales menschliches Leben führen.
  • Hommage: Die Orphnoch-Formen der Lucky Clover-Mitglieder basierten auf den Monsterformen des Hakaider Corps. der Live-Action Kikaider 01 , meist indem sie ihre Tiermotive teilenHinweisDas ist ein Tausendfüßler, ein Alligator/Krokodil (beide „wani“ auf Japanisch), ein Drache und ein Hummer/Garnelen (beide „ebi“ auf Japanisch), nur als Referenz.Die klare Kuppel auf dem Kopf der Rose Orphnoch wurde auch von Hakaider inspiriert, dessen Helm ein Gehirn in einem Glas hatte.
  • Menschen sind Bastards: Abgesehen von Mari und Keitaro spielt JEDER Mensch, den Yuji und Yuka treffen, diesen Straightund es ist schließlich die Grundlage für Yujis Face-Heel Turn
  • Ich hätte ein Anwärter sein können! : Naoya Kaido, der eine vielversprechende Zukunft als Gitarrist hatte, bevor ihm bei einem „Unfall“ die Hand zerquetscht wurde.
  • I Just Want to Be Normal: Shuji Mihara, der schließlich den Anruf annimmt und der Hauptnutzer von Delta Gear wird. EbenfallsIm Finale beschließt Itsuro Takuma, den Rest seines „Lebens“ als Mensch zu verbringen.
  • Ironie: Das primäre Henshin-Gerät für die Serie ist ein Mobiltelefon in einer Serie, in der Tötungen durch schlechte Kommunikation die Norm sind und die Charaktere keine Ahnung haben, was sie zueinander sagen sollen.
  • Instrument of Murder: The Hyper Battle DVD hatte den Faiz Sounder, eine Boombox, die sich in eine mächtige Schallkanone verwandelte. Dies war der siegreiche Wettbewerbsbeitrag, den Toei für eine neue Waffe für Faiz hatte, die wie alle anderen Waffen in der Show auf einem realen Objekt basierte.
  • Interspecies Romance : Direkt gespieltKeitaro und Yuka. Takumi und Mari konnten auch zählen.
  • Es funktioniert nur einmal: Das Kaixa Gear tötet fast alle seine Benutzer nach einmaligem Gebrauch, außer Masato.
    • Dann gibt es noch das viel wörtlichere „Henshin One Shot“. „Die Welt ist nicht großzügig. Henshin One-Shot funktioniert nur für einen Schuss. ' Wenn es scheitert, scheitert es nicht so, wie wir es erwarten.Das Kaixa-Getriebe selbst löst sich auf und nicht Keitaro.
  • Jerkass: Masato Kusaka, auf so vielen Ebenen.
    • Viele Charaktere in dieser Show sind als Idioten eingestellt, besonders die, die mit Yuji, Yuka und Kaidou zu tun haben.
      • In Yujis Fall haben wir seinen Onkel, der die Firma und das Haus seines Vaters verkaufte, als Yuji im Koma lag, und Chie, der versuchte, mit Yuji zurückzukommen, nur um ihn unter den Bus zu werfen und vor der Polizei davonzulaufen.
      • Yukas Hintergrundgeschichte war herzzerreißend so viele Ebenen. Ihre Familie behandelte sie schlecht und bevorzugte ihre Schwester, die sie hasst und ihr Geld raubte, und sie wurde oft in der Schule gemobbt. Ihre Familie ist am schlimmsten, als sie ihre Schwester rettete, die sich den Knöchel verdrehte, die sie unter den Bus warf und sie tatsächlich erwischte rausgeschmissen .
      • Kaidous Professor plante einen Unfall, der seinen Traum, Musiker zu werden, aus reiner Eifersucht beendete.
  • Idiot mit einem Herz aus Gold: Naoya Kaido, auf so vielen Ebenen.
  • Springte auf den Anruf zu: Keitaro wollte, aber leider wollte ihn der Anruf nicht. Mari versuchte auch mehr als einmal, in Faiz einzudringen, aber es gelang ihr nie.
  • Iss einfach Gilligan: Nachdem Lucky Clover wochenlang versucht hat, die Rider Gears mit Gewalt zu stehlen, gelingt es Kaido und seinem Schützling Yoshio Erste Versuch, sich als Polizisten auszugeben und die Protagonisten dazu zu bringen, die Gears aufzugeben.
  • Karma Houdini:
    • Saeko Yageyama, die Yuka tötete und damit für den Tod von Kiba verantwortlich war, da dies seinen Heel-Face Turn auslöste. Und doch ist sie am Ende der Serie lebendig und gesund, wenn man es als verrückt bezeichnet, in Gummianzugform gefangen und möglicherweise unsterblich „lebendig und gesund“..
    • Ganz zu schweigen von Kaido, der schon früh die Faiz-Ausrüstung für Smart Brain trägt, der einzige Riotrooper ist, der überlebt, und Lucky Clover die Faiz- und Kaixa-Ausrüstung gibt. Er ist der einzige der drei Renegades, der überlebt hat, obwohl er der einzige ist, der nicht auf natürliche Weise ein Orphnoch wurde (im Gegensatz dazu, „gezeugt“ zu werden) und daher angeblich schwächer ist.
      • Springen Sie jedoch schnell zur Kamen Rider 4-Miniserie vor, und es zeigt sich, dass er anscheinend der einzige Faiz-Charakter ist, der zu diesem Zeitpunkt noch am Leben sein soll. Andere wie Takumi gibt es nur noch aufgrund der ständigen Paradoxien. Was auch immer mit allen anderen passiert ist, kann nicht gut für ihn gewesen sein.
  • Tritt den Hurensohn:Yuji KibaTötungMasato-Suchemit der Kaixa-Ausrüstung, die seine zementierteFace-Heel Turnund neue Position zum Sortieralgorithmus des Bösen.
  • Spätankunfts-Spoiler: Decade, die Decade-Net-Filme und jede Menge Signatur-Banner/Avatare schrecken nicht davor zurück, wie Takumiist der Wolf Orphnoch.
  • Lassen Sie die Hintergrundmusik an: Präsident Murakamis Szenen in seinem Büro im Smart Brain HQ enthalten immer ominöse lateinische Gesänge, aber erst als ein Untergebener hereinkommt und das Publikum das folgende Gespräch hören muss, erkennen wir, dass er die Hintergrundmusik auf einer CD hört Spieler beim Arbeiten oder Weintrinken.
  • Liebes-Dodekaeder: Gespielt und Lampenschirm in der ersten Folge des Pizzahaus-Handlungsbogens (der zum Debüt von Faiz Accel und dem inoffiziellen „Flu Orphnoch“ führt).
    • Die gesamte Hauptbesetzung und wenige Nebendarsteller haben irgendeine Form von Zuneigung zu den anderen Besetzungen.
    • Welche sindKusaka und Sawada waren seit ihrer Kindheit in Mari verliebt. Während Kusaka von ihr besessen ist, versucht Sawada sie zu töten, damit er seine Menschlichkeit töten kann. Kaido ist auch in Mari verliebt, aber Mari interessierte sich zuerst für Kiba. Kiba selbst schwankte immer noch vom Mord an seiner Freundin Chie und bemerkte es nicht wirklich. Yuka war per E-Mail mit Keitaro befreundet und hatte Gefühle für ihn, war aber auch massiv in Kaido verknallt. Während Keitaro an Yuka interessiert war, bekam er später seinen Wunsch und sie trafen sich. Eine Zeit lang ... Während sich die Hauptfigur Takumi im Allgemeinen aus dem Schlamassel heraushielt, hatten er und Mari kriegerische sexuelle Spannungen.
  • Love Makes You Crazy: Masato Kusaka, bis zu dem Punkt, an dem er jeden besonders nahestehenden Menschen ansieht
  • Lyrische Dissonanz: Das Eröffnungsthema. Es klingt zunächst so, als würde es ein ziemlich optimistischer, technolastiger Song werden, dann stürzt es plötzlich in einen Song über das Kämpfen ein, ob man will oder nicht, weil man nicht für immer vor seinen Problemen davonlaufen kann.
  • Macross Missile Massacre: Ziemlich genau das, wofür The Jet Sliger und Side Basher gemacht wurdenNur damit Sie wissen, dass der Jet Sliger ein jetbetriebenes Fahrrad mit einer Laserkanone an der Vorderseite ist und der Side Basher ein Motorrad ist, das sich in eine wandelnde Waffenplattform verwandelt.
  • Hergestellt aus Incendium: Besiegte Orphonochs brechen in blaues Feuer aus und zerfallen dann zu Staub.
  • Der Mann hinter dem Mann: In dem Non-Serial-Film wird Smart Brain tatsächlich von drei Typen geleitet, die als verschwommene Gesichter auf Hologrammbildschirmen zu sehen sind. Alle werden von langjährigen Synchronsprechern von Toku Big Bad gespielt, die seit den 70er Jahren Riders und Rangers bedrohen. (Einer von ihnen ist Gorō Naya , was angesichts der jüngsten Zeit wirklich interessant ist Wort Gottes über jeder Der große Anführer von [Name der Organisation] mit Naya-Stimme, egal wie anders er aussieht als zuletzt oder am Ende eindeutig tot, er ist derselbe Typ.)
  • Merchandise-Driven: Sicher, Sie haben Werbespots, die Werbung machen und Aber wussten Sie, dass sie auch hatten Ja, das ist ein weiterer Beweis dafür, dass Toei mit dem Kamen Rider-Franchise Bank macht.
    • In den Reihen der Waren von Kamen Rider gehören komplette Sätze von Rider Gear zu den teuersten Artikeln. Und das sind nur die Originalspielzeuge – es gibt auch professionellere Typen für erwachsene Fans, die regelmäßig über tausend Dollar einbringen, wenn Sie sie tatsächlich finden.
  • Upgrade zur Zwischensaison: Axel Form
  • Mood Whiplash: Das Debüt von Sawada/Spider Orphenoch zeigt ihnEinen Bus in Brand setzen und alle Passagiere an Bord ermorden.Es ist ein ziemlich gruseliger und geradezu erschreckender erster Auftritt … oder zumindest wäre es das, wenn Busta Rhymes singen würde war nicht das einzige Audio während der Szene.HinweisDie DVD-Veröffentlichung ersetzt es stattdessen durch einen generischen Techno-Song, aber das Problem bleibt bestehen.
  • Moralische Dissonanz: Von der Sorte „Batman and Joker Immunity“. Reiter, die kein Problem mit dem Töten haben, verschonen Sawada weiterhin über und über trotz seines Lieblingshobbys Amokläufe bis zu dem Punkt, an dem die anderen Bösewichte ihm tatsächlich sagen, er solle sich zurückhalten. Sie wissen was geschieht jeder Mal ließen sie ihn gehen. Ja, er war vor langer Zeit dein Freund, aber einige seiner Opfer waren es auch.
    • Hinzu kommt die Tatsache, dass die Gürtel von den Bösewichten, den Orphnoch selbst, und unseren Helden stammenverwenden ihre eigenen Orphnoch-Kräfte, um diese Geräte zu verwendenihre eigene Art zu töten, obwohl der Hauptschöpfer übergelaufen ist, also vielleicht nicht.
  • Moral Pet: Kaido hatte einen in Teruo, bevor sich herausstellteLetzterer war der Orphnoch-König.
  • Musikalische Episode: Das Hyper Battle Video, in dem eine Smart Brain-Stereoanlage die Hauptdarsteller zum Tanzen zwingt.
  • Mythologie-Gag
    • Der Orphnoch King wurde eindeutig mit Blick auf die Old Gen Kamen Riders entworfen, Scarf of Asskicken und alles.
    • Das Faiz Edge, ein Schwert mit einem Motorradgriff als Griff, erinnert an Kamen Rider Kuuga; Kuugas Titanform benutzte normalerweise seinen Fahrradlenker, um sich in sein Schwert zu verwandeln.
    • Es gibt viel Old-School-KR in dieser Serie. Die Riotroopers sind im Grunde die neuen Shocker Riders (es gibt sogar sechs von ihnen! Goldene Rüstung, die zu den goldenen Handschuhen und Stiefeln der Shocker Riders passt, nicht weniger.), Und ein Großteil der Technologie sind klassische Rider-Angriffe, für die wir bereitwillig Unglauben ausgesetzt haben einen Grund gegeben, so zu arbeiten, Batman beginnt Stil. Und obwohl es ein bisschen langwierig ist, erinnern die Orphnochs an einige der unfreiwillig verbesserten ehemaligen menschlichen Monster aus alten Tagen: Alle von ihnen waren zunächst normale Menschen, eine Tatsache, der die Handlung gebührende Aufmerksamkeit schenkt, außer wenn es so ist nicht. Die meisten wollten die Veränderung nicht, und als sie passierte, wurden einige zu Monstern, einige blieben sie selbst und wurden von der Organisation gezwungen, Dinge zu tun, die sie nicht wollten, und einige wenige trotzten der Organisation und lebten, um davon zu erzählen. Der Hauptreiter istdas Paradebeispiel für Letzteres. Und nicht jeder überlebt den Konvertierungsprozess (obwohl Shocker anscheinend nicht Hunderte töten musste, um ein Monster daraus zu holen.)
    • Als Kusaka Hanagata zum ersten Mal wiedersieht und wissen will, was los ist, sagt er ihm, er solle kämpfen und weiterkämpfen und gewinnen (und wir hören das ein paar Mal wiederholt) und es klingt sehr nach Shiro Kanzaki. Um es wirklich einzuhämmern, wenn Hanagata in Ziegen-Orphnoch-Form heraustritt, wir hören den Lärm der Spiegelwelt.
  • Traue niemals einem Trailer: scheint Takumi als Bösewicht und Mari als Faiz darzustellen. Die Show, nicht so sehr...
  • Hoppla... Ich habe es wieder getan: Und noch einmal. Und wieder. Und wieder.
  • Nur größtenteils tot: Mr. J, der drei „Leben“ hatte.
  • Waisenhaus der Angst: Obwohl das Ryuusei-Waisenhaus an sich nicht so schlimm war,Alle Waisenkinder wurden schließlich getötet und als Versuchskaninchen in Smart Brain-Experimenten verwendet.
  • Raus, verdammter Ort! : Masato Kusaka, reibt sich ständig die Hände, um sich zu befreienimaginäres Blut aus dem Ryuusei-Waisenhaus.
  • Unsere Zombies sind anders: Die Orphnochs sind im Wesentlichen Zombies in gewissem Sinne. Zurück von den Toten ? Überprüfen. Macht, andere anzustecken? Überprüfen. Sie wurden auch mit Vampiren verglichen, bis die wahren Vampire von Kamen Rider auftauchten.
  • Peace & Love, Incorporated: Intelligentes Gehirn. „Das Leben ist zerbrechlich. Das Leben ist begrenzt. Also, warum denkst du nicht über das wahre Leben nach? Seien Sie clever! Das wahre Leben ist dein Anfang!'
  • Schlechte Kommunikation tötet: Eine Serie mit Telefonen als Transformations-Schmuckstück bringt viele Kommunikationsprobleme mit sich. Perfekt.
    • Irgendwann stehen Takumi und Yuji kurz davor, entweder ein großes Missverständnis aufzuklären oder noch schlimmere Feinde zu werden. Es hängt alles davon ab, dass ihre beiden leicht ablenkbaren Freunde Nachrichten (von der Art „Sag ihm, ich habe gesagt…“) an die andere Person genau übermitteln. Ratet mal, was passiert.
    • Die Serie ist voll von diesem Trope. Die Tatsache, dass Takumi und Yuji beide nur für eine ganze Weile transformiert oder beide unverwandelt begegnen und dass sie dank schrecklicher Zufälle eine zunehmend unangenehme Beziehung haben, hilft dabei, aber dieses Problem – neben anderen – wäre so viel einfacher, wenn nicht die Protagonisten mit miserablen Kommunikationsfähigkeiten.
    • Dieser Tropus ist ein wiederkehrendes Thema in der Arbeit von Toshiki Inoue, der jede einzelne Episode von Faiz geschrieben hat. Inoue war früher subtil (z. B. in Kamen Rider Agito ); Es erreichte den Status eines Plot-Tumors in Faiz und wurde zu einem noch größeren Plot-Tumor in Kamen Reiter Schön .
    • Dieser Tropus ist mehr als alles andere ein unbeabsichtigtes Ergebnis der japanischen Kultur. Sie sind ziemlich darauf aus, Leuten nicht nur von deinen persönlichen Problemen zu erzählen, weil es dich so aussehen lässt, als würdest du imponieren (oder schlimmer noch, als würdest du versuchen, deine Probleme auf andere Leute zu schieben). Aus diesem Grund kommt es häufig zu großen Missverständnissen.
    • Es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen dem und dem Weggehen, anstatt zu sagen: „Ich bin kein Verräter an der Menschheit, ich habe dieser Orphnoch geholfen, weil sie mir das Leben gerettet hat“, wenn Ihre Freunde Sie etwa fünfmal fragen warum du einen anderen Rider angegriffen hast. (Nicht, dass dieses Franchise Let’s You and Him Fight between Riders fremd wäre … aber es gibt auch einen Unterschied zwischen das und lassen Sie Ihre Freunde sich fünf Folgen lang fragen, ob Sie auf die dunkle Seite gegangen sind, wenn es einfach ist zu sagen: „Der Vogel ist nicht böse“. Es gibt zahlreiche solcher Beispiele, bis zu dem Punkt, an dem die Serie ohne sie halb so lang wäre.
  • Power Trio: Faiz, Kaixa und Delta, wobei die Rollen wechseln, je nachdem, wer die jeweilige Ausrüstung trägt.
    • Freudian Trio: In Bezug auf die Hauptnutzer der Rider Gears.
      • Ich: Takumi
      • Über-Ich: Suche
      • ID: Shuji
  • People Jars: In The Movie ist Murakami ein Kopf in einem Glas. Wie es passiert ist, erfahren wir nie.
  • Perky Female Minion : Smart Lady, das Genki Girl-Maskottchen von Smart Brain.
  • Phlebotinum-Aufschlüsselung: WeilDer menschliche Körper kann einer solch schnellen Evolution nicht standhalten, die fortgesetzte Verwandlung in ein Orphnoch wird schließlich zur Zerstörung des Orphnoch führen. Die Zerstörung wird gefördert, wenn Sie eine Rider Gear verwenden, wobei Kaixa-Benutzer ein höheres Risiko haben. Auch Masato erfährt dies, wenn dieOrphnoch-DNADie Stromversorgung seines Kaixa Gear beginnt zur Neige zu gehen.
    • Kamen Rider Delta macht so etwas durch, nachdem er Kitazakis Hände verlassen hat. Es ist eher ein Fall von weniger stark Benutzer , Ja wirklich.
  • Plot Armor: Die Bösewichte haben diese große Zeit, sie können kaum ausweichen, blocken oder Finisher nach Finisher überleben, während jedes unglückliche Monster der Woche, das ebenfalls darin gefangen wird, schnell zerstört wird. Nur von allen wiederkehrenden Bösewichten in der Show zwei werden tatsächlich im Kampf von den Reitern zerstört; Die anderen werden entweder vom Arch Orphnoch gefressen oder leben. Besondere Erwähnung verdient Murakami, der irgendwie überlebt ein Triple Rider Kick aus nächster Nähe.
  • Vorzeitige Ermächtigung: Mari zwingt Takumi das Transformations-Schmuckstück auf, bevor er ahnt, was vor sich geht. Gilt auch für jeden, der als Orphnoch wiederbelebt wird, nachdem er von einem anderen Orphnoch getötet wurde.
    • Es war einmal äußerst Es ist üblich, dass Riders von Bösewichten geschaffen werden, die entführten Opfern Technologie implantieren, um sie zu ihren gehirngewaschenen Kriegern zu machen. Man könnte meinen, sie würden eine Gehirnwäsche durchführen Erste und ermächtigen zweite, aber sie tun es nie und verbringen den Rest der Saison damit, dafür zu bezahlen.
  • Psychotic Smirk: Masato Kusaka, das sich allmählich in ein Slasher Smile verwandelt.
  • Punny Name: Der Titel der Show 555 soll entweder als „Fünf“ oder „Phi“ gelesen werden, dargestellt durch den Namen der Hauptfigur „Faiz“. 555 ist auch das, was in das Telefon eingegeben werden muss, das verwendet wird, um Faiz zu werden. Das Wortspiel kommt von der Tatsache, dass 555 das japanische Äquivalent von 911 ist, und daher muss der Titelfahrer sowohl Nothilfe für die Transformation wählen, als auch im Wesentlichen Nothilfe für den Umgang mit Orphnochs.
    • Nahezu alle Riders qualifizieren sich, da die Nummern, die ihnen zugeordnet sind, an ihren Namen gebunden sind (z. B. Kaixa und 913HinweisAusgesprochen „ku-i-sa“ auf Japanisch goroawase , was nah genug an 'Ka-i-za' ist, Delta und 333HinweisDer griechische Buchstabe Delta hat die Form eines Dreiecks, das drei Seiten hat, Psyga und 315HinweisÄhnlich wie bei Kaixa würde es „sa-i-go“ in „goroawase“ aussprechen, was nahe genug an „Ps-i-ga“ liegt, und Orga und 000HinweisBei japanischer Aussprache klingt „Orga“ wie „Oga“, was auch als „0ga“ interpretiert werden könnte.).
  • Der Ruhige: Yuka Osada, der Kranich Orphnoch.
  • Erlösung ist gleich Tod:Yuji Kiba.
  • Rhino Rampage : Variante: Das Nur-Film-Elasmotherium Orphnoch tobt, mitKiba / Orgaals eines seiner Opfer.
  • Ablehnung des Anrufs: Takumi hatte kein Interesse daran, Faiz zu sein. Zu seinem Unglück wirft eine Reihe von Zufällen und Fehlern die Faiz-Ausrüstung immer wieder zurück in seine Hände, bis er aufgibt.
  • Der Rivale: Es gibt fast zu viele Rivalitäten, um sie zu zählen.
    • Zunächst einmal haben wir Masato Kusaka gegenüber Takumi, der ihn, obwohl er nominell auf derselben Seite steht, als Hindernis dafür ansieht, Mari ganz für sich zu haben, und aktiv seine Freundschaft mit Kiba sabotiert.
    • Dann gibt es Kiba und Takumi, die dank Kusakas bereits erwähnter Sabotage ihrer Freundschaften zwischen einer guten Freundschaft und dem Misstrauen in der nächsten hin und her wechseln.
    • Später gewinnt Kusaka seinen eigenen Rivalen in Form von Aki Sawada, der ebenfalls massiv in Mari verknallt ist.
    • Takumi bekommt auch eine kurze, aber intensive Auseinandersetzung mit Kitazaki, dem Drachen Orphnoch, nachdem er ihm seine erste Niederlage im Kampf zugefügt hat.
  • Satchel Switcheroo: Takumi hat Mari in der ersten Folge nur getroffen, weil er seine Taschen durcheinander gebracht hat.
  • Der Schrott: Im Universum wird Smart Lady von den Mitarbeitern von Smart Brain wegen ihrer übermäßig fröhlichen Persönlichkeit als solche angesehen. Außerhalb des Universums ist Kusaka entweder jemand, den Sie hassen, oder jemand, den Sie gerne hassen.
  • Story of Seasons Trio von Städtefiguren
  • Scaramanga Special: Die verschiedenen Rider Gears könnten leicht mit normaler Elektronik verwechselt werden.
  • Schule für Intrigen: Das Ryuusei-Waisenhaus, das auch als Schule diente.
  • Schuhtelefon: Die Gegenstände, aus denen die Gears bestehen, sind als alltägliche Gegenstände getarnt: Mobiltelefone, Kameras und Ferngläser, um nur einige zu nennen.
  • Shout-Out: Kaidos klassische Kamen Rider Henshin-Pose, komplett mit Soundeffekt, kurz bevor Teruo vor einigen Mobbern gerettet wird. Es ist besonders brillant, weil während Takeshi Hongo ein ist kleine vor der Zeit der jungen Zuschauer war es zudem Shinjis Pose in Kamen-Reiter Ryuki.
    • Ganz zu schweigen von Deltas Rider Kick, genannt Lucifer's Hammer.
  • Slasher Smile: Masato Kusaka spielt diesen Trope direkt, aber am bemerkenswertesten in Episode 30, nachdem er die Faiz-Ausrüstung verwendet hatdie Freundschaft von Kiba und Takumi sabotieren. ◊ es ist richtig beängstigend.
  • Selbstgefällige Schlange: Masato-Jagd.
  • Soundtrack Dissonance: Das sanfte, schöne Gitarrenspiel vonKaidowie Inui die bekämpftSkarabäus Orphnochund Yuji kämpftOwl Orphnoch/Kaidos Professor.
    • Außerdem lässt Sawada seine Kopfhörer dröhnen und verwöhnt das Publikum mit einem Mashup aus Gangsta-RapHinweis„Pass The Courvoisier Part 2“ von Busta Rhymes und „Jump“ von Kriss Krosswährendeinen ganzen Bus voller Menschen zu töten. Es schafft es auch, absolut großartig zu sein.
  • Buchstabieren Sie meinen Namen mit einem 'S': Die Show heißt '555', während sie ins Englische als 'Φ's' oder 'Phi's' 'übersetzt' wird, und die Hauptfigur und alle damit verbundenen Waren sind 'Faiz'. All dies wird ausgesprochen als Faizu auf Japanisch.
    • Der Orphnoch als Ganzes wurde zuvor von englischen Fans 'Orphenoch' genannt, bis die offizielle Schreibweise ohne das E entdeckt wurde.
  • Finde den Betrüger: In einer Subversion, Yuji oft scheitert zu bemerken, wenn das Faiz Gear den Besitzer gewechselt hat und davon ausgeht, dass es sich immer um dieselbe Person unter der Maske handelt.
  • Star-Crossed Lovers: Der MomentKeitaro und Yukaangeschlossen, wussten Sie, dass ihre süße Beziehung von Orphnochs sabotiert werden würde, die es herausfanden. Und dannKeitaro findet heraus, dass Yuka von Orphnochs getötet wurde ... Oh Junge ... schnüffel.
  • Beginn der Dunkelheit: Kiba und Yuka erleben dies beide, als sie starben und ihre Orphnoch-Kräfte aktiviert wurden. Als sie erkennen, wer sie sind, schloss sich Kaido ihrer Gruppe an und wollte denselben Deal durchmachen, bevor sie ihn aufhielten.
  • Abgefüllt in den Kühlschrank:Yuka Osada, dessen Tod funktYuji bricht und Face-Heel Turn erneut.
  • Super-Prototyp: Das Delta Gear, das erste Gear, das entwickelt wurde, ist das stärkste, hat aber auch die wenigsten Gadgets.
    • Die Riotroopers sind die Serienmodelle der Rider Gears und viel schwächer. Außerdem sind Psyga und Orga in The Movie die neuesten Modelle, und während beide viel stärker als Faiz' Grundform sind, ist Faiz Blaster stärker als beide, obwohl es ein viel älteres Modell ist.
  • Supergeschwindigkeit: Faiz Accel/Axel Form.
  • Überraschend gutes Englisch: Leo/Kamen Rider Psyga aus The Movie, gespielt von dem in Amerika geborenen und in Hongkong lebenden Schauspieler Peter Ho, spricht perfekt Englisch. Der Legende nach war sein Japanisch so schlecht, dass der Direktor ihm sagte, er solle beim Englisch bleiben.
  • Waffe der Schweizer Armee: Die Kaixa Blaygun und Faiz Blaster Form's Faiz Blaster.
  • Sympathischer P.O.V. - Einzigartig an dieser Serie ist, wie viel Zeit auf die Motivation der Monster verwendet wird, fast alle stehen einen Tag im Rampenlicht und erweitern ihre Motivationen. Ihre Millage kann variieren, wie sympathisch sie tatsächlich sind.
  • Groß, dunkel und bissig: Masato Kusaka.
  • Ten Little Murder Victims: Die Handlung beider Spiele – The Ryuusei Orphanage Reunion.
  • Too Dumb to Live: Mr. J, es ist nicht wirklich ratsam zu versuchen, einen Rider Punch mit den Brustmuskeln abzuwehren.
  • Themenbenennung: Die Kamen Riders sind dieses Jahr alle nach griechischen Buchstaben benannt.
  • Transforming Mecha : Autovajin, der sich von einem Fahrrad in einen Support-Mecha verwandeln könnte. Und The Side Basher, der sich in einen 20 Fuß großen Roboter mit einem rechten Arm verwandelt, der Raketen abfeuert, die sich in MEHR Raketen teilen ... Wirklich.
  • Tron-Linien: Auf allen Rider-Rüstungen. All There in the Manual besagt, dass sie die Kanäle sind, durch die „Photonenblut“ fließt, daher das Aussehen der Transformation: Sobald die Linien ausgefüllt und der Stromkreis vollständig sind, erscheint der Anzug.
  • Tsundere: Mari Sonada in Richtung Takumi.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick: Im Film schlägt niemand mit der Wimper, wenn eine Gruppe von Orphnochs eine Gruppe von Menschen angreift. Berechtigt, da ein Großteil der Erdbevölkerung Orphnochs sind.
  • Upgrade-vs.-Prototyp-Kampf: Wann immer der Benutzer des Faiz-Getriebes gegen den Benutzer des Kaixa-Getriebes ohne eigene Upgrades kämpfen muss, ist es das schwächste der Gruppe. Aufgenommen bis elf in Paradies verloren wo Takumi gegen Kamen Rider Psyga (der sich im Grunde die ganze Zeit im Blaster-Modus befindet und so schnell fliegt, dass Axel Mode kaum mit ihm mithalten kann) und Kamen Rider Orga (der ein physischer Moloch ist, der mit einem massiven BFS aus Gold bewaffnet ist) kämpfen muss Energie), die beide Kaisergürtel besitzen, perfektionierte und verbesserte Versionen der Delta-Ausrüstung. Insbesondere gelingt es Takumi, Psyga mit seiner regulären Form und einem sehr gut platzierten Finisher über die Faiz-Kante zu besiegen, während er mit seinem Blaster-Modus alles geben muss, nur um Orga kurz niederzuschlagen, damit er sich darauf konzentrieren kann, Mari zu retten.
  • Villain Song: The Smart Lady bekommt mehrere davon auf der Hyper Battle DVD.
    • Nicht vergessen Mein Name ist Smart Lady
  • Freiwillige Gestaltwandlung: Orphnochs können, sobald sie erwacht sind, ihre Gestalt nach Belieben verändern.
  • Das Virus: Orphnochs werden auf eine von zwei Arten erschaffen: Entweder stirbt ein Mensch und wird auf natürliche Weise zu einem, oder sie werden von einem existierenden Orphnoch ermordet, in diesem Fall gibt es einen Chance dass sie als Orphnoch wiederbelebt werden.
    • EIN sehr klein Chance. Hunderte von Opfern zerfallen für jeden, der sich in einen Orphnoch verwandelt, zu Staub. Die meisten Monster der Woche Orphnochs morden nach der Zeugungsmethode, ohne Angst davor zu haben, dass ihre Opfer zu stärkeren Monstern werden und ihnen in den Hintern treten. Kaido war das einzige Mal, dass wir es mit eigenen Augen gesehen haben, und keiner der anderen in der Hauptbesetzung wurde gezeugt.
    • Der Grund, warum die meisten Opfer sterben, ist, dass Orphnochs versuchen, Opfer zu konvertieren, indem sie auf das Herz zielen, was normalerweise dazu führt, dass es sich auflöst. Alle anderen wurden durch Mittel gedreht, die dies nicht beinhalteten.
  • Wham-Episode: Folge 34. Die Leute haben nie die Wendung mitbekommenTakumi Inuiswahre Identität als ein kommender Orphnoch.
    • Es ist eigentlich ziemlich offensichtlich, wenn man Episode vier betrachtet: Nachdem Mari und Keitaro beide „FEHLER“ bekommen, wenn sie versuchen, die Faiz-Ausrüstung zu benutzen, und der Orphnoch es benutzt und sagt: „Nicht jeder kann sich verwandeln“. Das allein ist Grund genug, misstrauisch zu sein, besonders wenn die Faiz-Ausrüstung gestohlen und von Orphnochs a wenig mehrere Male. Besonders angesichts des dunklen Tons von Faiz und des Continuity Nod ist es nicht unangemessen anzunehmen, dass „Unser Held das Monster ist“ wie in der alten Showa-Serie.
  • 'Wo sind sie jetzt?' Epilog
  • Großäugiger Idealist: Keitaro Kikuchi, dessen Lebensziel es ist, Menschen glücklich zu machen.
  • Mit großer Macht kommt großer Wahnsinn: Die Delta-Ausrüstung, die von jedem benutzt werden kann, aber deren Macht stark süchtig macht ... bis zum Ende des Einführungsbogens, wonach sein kritischer Fehler von Hand weggewunken wird.
    • Sogar in seinem einleitenden Bogen wurde dies festgestellt etwas konnte es sicher verwenden. Mihara ist nur einer der Glücklichen, und er sieht sich nicht so glücklich und Ja wirklich wünscht, er könnte den Anruf ablehnen.
    • Schon davor der erste BildschirmnutzerIch bin KimuraEs wurde gezeigt, dass es gegen die süchtig machenden Wirkungen immun war, obwohl dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen istihren Vorrat an Orphnoch-DNA. In der Tat,Sie spielt mit diesem Trope, um Takumi zu testen, wenn sie sich als das Delta offenbart, das wir ihm bis zu diesem Punkt gesehen haben, um zu sehen, ob er würdig genug ist, die Delta-Ausrüstung an ihn weiterzugeben, und ihn fragt, ob er sich gut fühlt, wenn er sie benutzt die Macht von Faiz.
  • Wolf Mann :Takumi Inui, der Wolf Orphnoch.
  • Yandere: Masato Kusaka begehrt Mari ganz für sich und ist jedem gegenüber feindselig, der ihm im Weg steht, insbesondere Takumi.
  • Zombie Apocalypse: The Movie zeigt das Szenario, was wäre, wenn die Orphnochs 99,9 % der Welt übernehmen würden. (Die Antwort ist, es ist beschissen, in dieser Welt ein Mensch zu sein, aber die Orphnoch-Mehrheit lebt ziemlich genau wie wir.)

Interessante Artikel