Haupt Serie Serie / Die Show der 70er

Serie / Die Show der 70er

  • Serie%2C Die Die 70er Zeigen

img/series/59/series-that70s-show.pngDie ganze Bande.HinweisOben, von links nach rechts: Eric ,Frau. Unten: Fez, Kelso, Jackie und Hyde. Nicht abgebildet: Laurie Häng ab, die Straße runter
Das gleiche alte Ding, das wir letzte Woche gemacht haben
Nichts zu tun, aber mit dir reden
Wir sind alle in Ordnung! Wir sind alle in Ordnung!Großer Star , 'In The Street' , für die Show gecovert von Billiger Trick Anzeige:

Denken Glückliche Tage für die 90er und die Jahrtausendwende. Außer, dass diese Show in den 70ern statt in den 50ern spielt.

Diese Show handelt von dem Teenager Eric Forman und seinen Freunden und seiner Familie, die ihr Leben in Point Place, Wisconsin, in den Jahren 1976 bis 1979 lebten. Bemerkenswerterweise lief sie ab 1998 acht Staffeln lang auf Fox, obwohl nur drei Jahre durch das Universum der gesamten Serie vergingen bis 2006 und wurde danach die am zweitlängsten laufende Live-Action-Sitcom des Netzwerks Verheiratet, mit Kindern , sowie die letzte Serie von Carsey Werner, um ihren Lauf zu beenden (in der Tat haben sie es nicht getan irgendetwas seit damals).

Ein Teil des Humors kam von Anachronismen, die das moderne Publikum ausspielten, wie zum Beispiel die erstaunlichen Videospielgrafiken von Pong. Der wiederkehrende Running Gag der Show war, dass die Teenager oft für einen „Kreis“ in Erics Keller gingen. Wahrscheinlich der beste Drogenkonsum-Humor, der jemals in einer TV-Show verwendet wurde. Auch wenn nie (ausdrücklich) gesagt wurde, was sie dort unten wirklich taten, kann man es sich ziemlich gut vorstellen (die Kamera im Kreis stellte den „Gegenstand“ dar, der herumgereicht wurde). Das gelegentliche Aufblitzen eines Feuerzeugs und/oder im Hintergrund aufsteigende Rauchschwaden helfen ebenfalls.

Anzeige:

Die Show verwendete auch andere Techniken wie Szenenübergänge der Schauspieler, die vor farbenfrohen Hintergründen tanzen, geteilte Bildschirme, Szenen, die aus einem einzelnen Blickwinkel gezeigt werden (ausgedrückt durch eine Handkamera) und Fantasiesequenzen.

Partial Trope Namer für That Nostalgia Show.


Diese Serie enthält Beispiele für:

alle Ordner Tropen A bis G öffnen/schließen
  • Abgebrochener Bogen:
    • Nachdem Tommy Chong ins Gefängnis kam, erschien Bobcat Goldthwait als Leos Cousin, was andeutete, dass er sein Nachfolger sein würde. Er tauchte nie wieder auf.
    • Die Episode „Eine neue Hoffnung“ enthielt Handlungspunkte, die anscheinend in einer nachfolgenden Episode fortgesetzt werden sollten, am deutlichsten David Milbank und seine Versuche, Donna den Hof zu machen. Aber aus irgendeinem Grund gingen die Autoren dem nicht nach und David wurde nie wieder gesehen oder erwähnt.
    • Versuche, Eric ein Schlagwort (Ja, ja!) zu geben, scheiterten früh in der ersten Staffel.
    • Die Geschichte mit der Ehe von Fez und Laurie wurde nie abgeschlossen. Fez war bei der letzten Erwähnung noch verheiratet.
  • Über dem Einfluss: Fez mit Jackie, als sie betrunken ist und ihn anmacht.
  • Abwesender Schauspieler: Leo verschwand für eine Weile, weil Tommy Chong wegen des Verkaufs von Bongs im Gefängnis saßHinweisChong hatte Angst, dass er deswegen gefeuert werden würde, aber die Produzenten versicherten ihm, dass sie ihn eingestellt hätten da seiner Assoziation mit Marihuana und dass er wieder willkommen geheißen würde, sobald er aussteigt.
  • Zufällige Ehe: Die Ehe von Hyde und Samantha ist eine davon, und die beiden heirateten während Hydes Aufenthalt in Vegas, während sie betrunken waren.Und wie bei einigen anderen Beispielen für diesen Trope ist ihre Ehe nicht gültig, da Sam bereits verheiratet war und sich nie scheiden ließ, bevor er sich mit Hyde traf.
  • Schauspieler Anspielung:
    • Billy Dee Williams, bekannt dafür, im Original Lando Calrissian zu spielen Krieg der Sterne Trilogie, Gast spielte in einer Folge als Prediger, der Donna und Eric Eheratschläge gab. Sein Charakter ist genauso besessen von Krieg der Sterne als Erich.
    • Dwayne Johnson wurde in einer Episode zum Thema Wrestling als sein Vater Rocky Johnson besetzt. Seine letzte Zeile an Red war, dass er hofft, dass sein Sohn eines Tages „der elektrisierendste Mann in der Sportunterhaltung“ wird. Rot antwortet: 'Ja, viel Glück damit.'
  • Eigentlich ziemlich lustig:
    • Als Eric Red erzählt, dass seine (Reds) Mutter starb, unmittelbar nachdem Eric ihr gesagt hatte: „Ich glaube nicht, dass es dich umbringen würde, einen ganzen Tag lang nett zu sein“, gibt es einen Takt, in dem Red Eric mit seiner üblichen strengen Haltung ansieht, bevor er platzt ins Lachen.
    „Das konnte nur passieren Sie , sind!'
    • Nachdem Kitty ihnen gesagt hat, dass Midgeverließ Bob, Eric macht einen Witz darüber, wie vielleichtsie hat sich stattdessen einfach im Hinterhof verirrt, worüber Red lacht.
    • Als Fez bei dem Wort „Penal“ anfängt zu kichern (nachdem er Michael über das Strafgesetzbuch sprechen hörte), versuchen Jackie und Hyde ihm zu erklären, dass es nicht das bedeutet, was er denkt, und dass er unreif ist … und fangen dabei an, über das Wort selbst zu lachen.
    • Ein bisschen wie ein Running Gag mit Kelso; Er weiß immer einen guten Abbrand zu schätzen, auch wenn er selbst das Ziel ist.
  • Adam Westing : Semi-regulärer Tommy Chong , der im Wesentlichen einen Captain Ersatz von sich selbst spielt.
  • Beworbenes Extra: Nachdem er in der vierten Staffel zum Stammspieler gestoßen wurde, trat Tommy Chong als Leo tatsächlich auf weniger als er es als wiederkehrender Gast in den Staffeln zwei und drei tat. In der achten Staffel abgewendet, als er half, die Lücke zu füllen, die Eric und Kelso hinterlassen hatten.
  • The Alcatraz: Red verwandelt das Haus in „Red Sees Red“.
  • Alle Mädchen wollen böse Jungs: Dies ist Teil von Donnas Anziehungskraft auf Kelsos Bruder Casey (zusammen mit seinem Auto), der sogar Kelso erkennt, dass es schlechte Nachrichten sind. Es war auch der Grund, warum ein Kassierer bei Price-Mart, den Red versuchte, ein Date mit Eric zu arrangieren, sich stattdessen in Red selbst verliebte – Hyde erklärt Eric, dass der Kassierer Red liebte, weil er ein „Hardass“ war.
  • Alle Jungs wollen Cheerleader : Invertiert mit Hyde, der unter anderem nicht mit Jackie ausgehen will, weil sie eine Cheerleaderin ist, also ein 'Quadrat', im Gegensatz zu ihm. Nachdem sie sich jedoch getroffen haben, tanzt sie einmal in ihrer Uniform für ihn.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: In 'Eric's Birthday' erzählt Eric Red und Kitty, dass er einen Kassettenrekorder für sein Auto haben möchte und spezifiziert ' nicht ein 8-Spur-Player'. Kitty witzelt: „Warum bauen sie nicht einfach Plattenspieler in Autos ein?“ Auto-Plattenspieler für kurze Zeit in den 1950er Jahren, aber sie setzten sich nicht durch und wurden in den 60er Jahren eingestellt.
  • Einvernehmliche Exen:
    • Eric und Donna versuchen es in der vierten Staffel und scheitern daran.
    • Sobald Kelso in der sechsten Staffel aufhört, Jackie zu verfolgen, wird er das mit ihr.
  • Rüstungsbrechende Frage: Nachdem Red in der Folge Midges Pralinen weggeworfen hat, Der Rückfall , Red gibt Bob eines davon in Bezug auf Midgeweil Bob dringend einen Weckruf brauchte; Bob weigerte sich zu akzeptieren, dass Midge ging und sie niemals zurückkommen würde.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Kätzchen : Ich habe viele seltsame Dinge in dieser Gegend ertragen. Whirlpools. Frauentausch. Joggen .
    • Ebenfalls: Netz : Also, was wird es, Steven? Tod, Gefängnis oder eine Geburtstagsfeier?
  • Künstlerische Freiheit – Autos: In vielen Aufnahmen ist offensichtlich, dass dem Vista Cruiser die Windschutzscheibe fehlt, um Nahaufnahmen im Fahrzeug zu ermöglichen.
  • Künstlerische Freiheit – Geografie: Die beiden nächstgelegenen kanadischen Grenzübergänge in Wisconsin befinden sich in Grand Portage, Minnesota, und Sault Ste. Marie, Michigan. Technisch gesehen, wenn sie in der Nähe von Kenosha, Wisconsin (einem der südlichsten Punkte des Bundesstaates) sein sollen, ist der nächste Grenzübergang irgendwo in der Nähe von Detroit. So oder so, das muss ein gutes Bier gewesen sein, um eine solche Wanderung zu machen.
  • Künstlerische Freiheit – Recht: Als Eric, Hyde, Kelso, Fez und Leo nach Kanada fahren, um Bier zu trinken, treffen sie auf der Rückreise nach Amerika auf RCMP. Tatsächlich überwachte der RCMP zu diesem Zeitpunkt GrenzkontrollpunkteHinweisDie Canada Border Services Agency wurde 2003 gegründet, aber nur für Einstiegspunkte hinein Kanada. Die US Border Patrol betreibt Einreisestellen in die Vereinigten Staaten.
  • Ass Shove: Reds wiederkehrende Bedrohung für jeden, der ihn beleidigt. Beispiele finden Sie oben auf der Seite „Foot In Your Ass“. Er behauptet, dies tatsächlich auf Iwo Jima getan zu haben, kann aber nicht darüber sprechen.
  • Auto Erotica: Diese Show hat es in sich, insbesondere aber mit Red's Corvette (die eigentlich gar keine rote Corvette ist).
  • Ach, schau! Sie lieben sich wirklich:
    • Rot. Er verteidigt Eric immer, wenn Fremde ihn oder ihre Beziehung kritisieren.
      • Im Gegenzug wird Eric, obwohl er sich ständig bei seinen engen Freunden über Red beschwert, immer für seinen Vater eintreten und ihn gegen Außenstehende verteidigen. David Millbank : Ich meine, ich soll nichts sagen, aber wir sind nur hier, bis mein Vater die Fabrik schließt.
        Erich : Warten. Schließt? Dein Vater hat die Fabrik ganztägig geöffnet.
        David Millbank : Ja, sie brennen das Inventar ab und das ist alles, was sie geschrieben hat.
        Erich : Mein Vater ist abhängig von diesem Job.
        David Millbank : Ja, ich schätze, er hätte wie mein Vater vorausdenken sollen.
        * schlagen*
        Eric schlägt David Millbank ins Gesicht.
    • Eric und Laurie nutzen ständig die Gelegenheit, sich gegenseitig einen Tiefschlag zu versetzen, aber als Red so überreagiert, dass Laurie zum Weinen gebracht wird, steht Eric ihr standhaft bei, zusätzlich in einer Episode, in der Eric Red und Kitty beim Sex betritt und ist traumatisiert, Laurie findet es heraus und tröstet ihn.
  • Axtverrückt: Caroline. Sogar Hyde nennt sie einen Psycho.
  • Badass Beard: Hyde bekommt in Staffel 5 einen.
  • Schlechtes Date : Donnas erstes Date mit Eric wird durch unerwarteten Alkohol und eine unerwartete Liebesbekundung ruiniert … von jemand anderem.
  • Zurück zum Finale: Eric und Kelso.
  • Batman Gambit: Red fordert Eric auf, das Auto nicht aus der Stadt zu fahren, nur um Eric dazu zu bringen, das Auto aus der Stadt zu fahren. Ursprünglich insofern untergraben, als Reds Warnung Eric nicht dazu veranlasste, das Auto aus der Stadt zu fahren, plante er es trotzdem und Reds Warnung veranlasste ihn fast, dies nicht zu tun. Letztendlich spielte er direkt, weil Reds Absicht darin bestand, einen Abend allein mit Kitty zu verbringen, dank seines Plans riefen die Kinder ihn nicht um Hilfe, als das Auto eine Panne hatte.
  • Beard of Sorrow: Eric wächst ein kleiner Bart, nachdem er und Donna sich getrennt haben.
  • Betttrick: Fez versucht mehrmals in einer Episode, dafür zu sorgen, dass er mit Hyde oder Kelso in einem dunklen Raum vertauscht wird, damit er mit Jackie bzw. Angie schlafen kann. Was, wissen Sie, Vergewaltigung ist.
  • Beta-Paar:
    • Jackie und entweder Kelso oder Hyde zu Donna und Eric
    • Umgekehrt: Jackie/Kelso ist eine viel weniger stabile Beziehung, Jackie/Hyde sind ein ungleiches Paar, was zu vielen Problemen führt.
    • Kelso versucht, dies bei Eric und Donna hervorzurufen, als er sie zu seinem Ausflug in die Hütte schleppt, damit er ihr Verhalten in seinem unglückseligen „Masterplan“ nachahmen kann, um Jackie zurückzugewinnen.
  • Betty und Veronika: Mehrere Beispiele während der Show.
    • Donna ist die Betty von Jackies Veronica.
    • Eric ist die Betty von Hydes Veronica, und in der 1. Staffel waren sie dies von Donnas Archie.
    • Eric ist die Betty von Caseys Veronica, und sie sind es auch von Donnas Archie.
    • Kelso ist die Betty für Hydes Veronica und sie sind dies für Jackies Archie.
    • Fez ist die Betty für Hydes Veronica, und sie sind dies wiederum für Jackies Archie.
  • Hüte dich vor den Netten:
    • Eric ist im Allgemeinen ein mageres Weichei, aber wenn man ihn zu weit treibt, wird er Wille revanchiere dich und trete dir in den Arsch.
    • Und dann ist da noch Jackie, obwohl sie keine nette Person, aber dennoch eine mädchenhafte Cheerleaderin ist, die normalerweise in einem Kampf noch nutzloser ist als Eric. Als Laurie Jackie dafür beleidigte, dass sie Kelso stehlen ließ, schnappte Jackie schließlich und griff Laurie in einem bösartigen Cat Fight an. Sogar Hyde war beeindruckt und sagte Jackie das Du hast ihr in den Arsch getreten, Mann! Jackie verprügelt auch ihren Karate-Lehrer ihre erste Unterrichtsstunde nachdem Donna auf ihre (Jackies) Trennung von Hyde hingewiesen hat.
  • Großes 'OMG!' : Kelso in Staffel 1 von „Grandma’s Dead“. Zweimal.
  • Hündin im Schafspelz: Donna VIELE der Zeit. Sie kann leicht sauer auf Eric werden, weil er weniger dazu neigt, sich zu wehren, und sie als gerechtfertigt angesehen wird.
  • Bland-Name-Produkt:
    • „Sheer Heart Attack“ enthält Graham Cracker von den „Kubler Dwarves“ (eine Parodie auf die Keebler Elves).
    • In einer anderen Folge enthüllt Eric, dass seine Mutter „Twonkies“ kauft. Was eher ein Brand X-Produkt ist, da er Twinkies in dieser Folge mehrmals erwähnt.
    • r/super beste Freunde
  • Offensichtliche Lügen: Du machst also mit Jackie Schluss, Kelso?
    • Wurde lustiger, als Mila Kunis und Ashton Kutcher im wirklichen Leben 2012 anfingen, sich zu verabreden.
  • Blond, Brünett, Rothaarig :
    • Laurie/fast jedes andere Mädchen stellte sich später vor (blond), Jackie (brünett) und Donna (rothaarig). Dies änderte sich, nachdem Lauries Charakter ab der sechsten Staffel ausgeschrieben war und Donna in der siebten Staffel blond wurde (für eine andere Rolle, die die Schauspielerin filmte).
    • Als Fez in der zweiten Staffel auf das Trio der Damen vom CB-Radio trifft, sind sie ein perfektes Beispiel für diesen Tropus.
    • Die Familie Pinciotti.
  • Boke and Tsukkomi Routine :
    • Jackie bzw. Donna.
    • Kelso und Eric.
    • In geringerem Maße konnten Bob und Red zählen.
  • Geliehenes Schlagwort: Kitty verwendet ein paar Mal Reds Schlagwort „Dummkopf“.
  • Bowdlerize : Die UK-Version enthält viele Schimpfwörter (einschließlich der vielen Male, in denen Red droht, jemandem einen Fuß in den Arsch zu stecken oder jemanden einen Dummkopf zu nennen), Drogeninhalte und geschnittene sexuelle Inhalte, wodurch die Show zeitweise nicht angesehen werden kann.
  • Die hirnlose Schönheit: Jackie, Kelso, Midge Pinciotti, Samantha Hyde. Pam Macy auch. Kelso : (stellt sein Abschlussball-Date vor) Kennt ihr Pam?
    Frau : Oh, ja, wir haben zusammen Biologie.
    Pam : (neigt verwirrt den Kopf) ...Biologie?
  • Zahnspangen des kieferorthopädischen Overkills: Kelso hatte diese in der Mittelschule.
  • Brainy Brunette: Brooke, die heiße Bibliothekarin. Invertiert von Jackie.
  • Brot, Eier, panierte Eier : Erich : Also, ähm, hat irgendjemand irgendwelche Geschichten über Angies neuen Freund und einige seiner verrückten Eskapaden?
    Netz : Was willst du? Ich habe einen mit Wasser, einen mit Feuer, einen, wo er sich unter Wasser verbrannt hat.
    • Aus 'Laurie und der Professor': Kätzchen : Ich mache Kaffee! Ich mache Kuchen! Ich mache Kaffeekuchen! Ich mache Kaffee!
    • Ein weiterer von Kitty in 'The Good Son'. Ich habe das Bügeleisen angelassen. Und der Herd. Ich habe das Bügeleisen auf dem Herd gelassen, der auch eingeschaltet ist, und es kann nicht sicher sein.
    • In „Nimm es oder lass es“. Jackie : Leute, ich muss mit Steven über etwas wirklich Ernstes reden.
      Kelso : *keuch* Vielleicht ist sie schwanger!
      Tat : Vielleicht hat sie ihn betrogen!
      Kelso : Vielleicht hat sie ihn betrogen und ist schwanger!
    • In „Eine neue Hoffnung“ erhält Eric Kampftipps von Red und Bob. Bob : Und schlug ihn mit einem Banjo.
      ( Schlagen )
      Netz : Du willst ihn in die Leiste knien.
      Bob : Du kannst ihn mit einem Banjo in die Leiste schlagen.
    • Während der Credits-Szene in „Hyde Moves In“ sieht die Bande zu, wie Fez sein Göttinnen-Tattoo zum Tanzen bringt, indem er seine Hüften schüttelt: Hyde : Das ist unglaublich.
      Jackie : Das ist wiederlich.
      Kelso : Das ist unglaublich und widerlich!
  • Brot, Eier, Milch, Squick: In „Der gute Sohn“. Hyde : Meine Mutter hat immer gesagt , ein Waffeleisen sei ein Luxus wie Kissenbezüge oder nicht getroffen zu werden .
  • Breakout-Charakter: Kelso. Staffel sieben sah sogar eine Verschiebung der Handlungsstränge, die sich mehr auf seine Charakterentwicklung als auf Erics konzentrierten.
  • Brechen der Vierten Wand: Ein interessanter Fall ereignete sich in der Halloween-Folge „Zu alt für Süßes und Saures, zu jung zum Sterben“, wo Kelso nach einem Kommentar, der eigentlich die Hauptidee der Folge war (nämlich in einem Alfred-Hitchcock-Film zu sein, ohne es zu wissen), ein musikalischer Stachel gespielt, wo mit jedem Schlag, der spielte,Wir schneiden zu einer Nahaufnahme jedes Mitglieds der Bande in die Kamera starren .HinweisTatsächlich,im Takt der dramatischen Musik drehen sie den Kopf zur Kamera.
    • Nachdem Eric Laurie in „Water Tower“ erzählt hat, dass der Grund für sein seltsames Verhalten darin bestand, dass er gesehen hat, wie Red und Kitty Sex hatten, zoomt die Kamera auf Lauries schockiertes Gesicht und schaut in die besagte Kamera, bevor sie Eric beruhigend umarmt.
  • Bucket Booby-Trap: Schrecklich untergraben in einer Episode, wenn das Ziel besagter Sprengfalle ist nicht der beabsichtigte (Rot statt Kelso.)
  • Tollpatschiger Vater: Bob undKelso.
  • Burning Bag of Poop: „Canadian Road Trip“ beginnt damit, dass Eric Hyde, Leo und Fez einlädt, in Kanada Bier zu kaufen, und Kelso unverblümt sagt, dass er nicht mit ihnen gehen kann. Als Kelso nach dem Grund fragt, sagt Eric, weil Kelso, als sie versuchten, einem Lehrer diesen Streich zu spielen, die Tasche auf dem Weg dorthin anzündete und sie im Auto zerstampfte. Eric ändert seine Meinung erst, als Kelso anbietet, das Bier zu bezahlen.
  • Aber ich würde es wirklich genießen: Jackie gegenüber Kelso, wenn ihm ein Bart wächst.
  • Hintern-Affe: Fez
  • Rückruf: Die Thanksgiving-Episode in Staffel 5 verwendete das 'Baby, Baby, Baby, Baby, oooo!' Wischtuch, seit Staffel 1 nicht mehr verwendet.
    • Ein halb erfolgreicher in Staffel 7. Eric sagt über Hyde bzw. Kelso: „No heart, no brain“, zeigt dann auf sich selbst und sagt: „No Courage“. Dies erinnert teilweise an die Folge „Tornado Prom“ aus Staffel 4, in der Jackie einen Traum hat, dass sie nach Oz geht. Kelso und Hyde spielen die Vogelscheuche und den Blechmann. Fez ist jedoch der feige Löwe und Eric spielt einen fliegenden Affen.
  • Aufruf an den alten Mann:
    • Eric ist normalerweise von seinem Vater Red eingeschüchtert, aber in einer Folge hat er endlich genug und sagt Red unverblümt, er solle aufhören, sich selbst zu bemitleiden und Kitty zu unterstützen, die extrem verzweifelt ist – zuerst, indem sie glaubt, dass sie schwanger ist und sich von Red nicht unterstützt fühlt, später, indem sie geht durch die Wechseljahre und keine Kinder mehr bekommen können.
    • Untergraben in einer Episode, in der Eric Red anrief, als er dachte, er hätte ihn einen guten Job bei einer Bank gekostet, nur um zu erfahren, dass Kitty es getan hatte. Dann versucht Eric, sich mit Red anzufreunden, als es so aussieht, als würde er ihm in den Arsch treten.
    • Noch weiter untergraben in der Folge, in der Red versucht, Eric mit einer Kollegin zusammenzubringen, nur damit sie sich stattdessen in ihn verliebt. Eric beschließt, Red anzuprangern, weil er zu hart zu ihm war und damit sein Selbstwertgefühl ruiniert hat. Red erzählt dann ziemlich vehement, was sein Vater ungefähr in Erics Alter für ihn auf Lager hatte: die Navy. Rot dann sagt Eric, dass er dafür dankbar sein soll er hat einen Vater, der versucht, ihn zu verkuppeln, denn wenn er will, kann er die Hölle aus bisher ungekämmten Tiefen entfesseln. Es überrascht nicht, dass dies Eric zum Schweigen bringt.
  • Camp Gay : Fenton, der Schmuckverkäufer (später Kaufhaus, dann Vermieter von Fez und Kelso). Er versucht, den Schmuck ansprechender aussehen zu lassen, indem er ihn trägt, um zu zeigen, wie er aussieht. Eric fragt, ob er die gleiche Verkaufstechnik angewendet hat, als er in der Dessous-Boutique gearbeitet hat. Er bestreitet es nicht. (Nachdem er Eric etwas Schmuck gezeigt hat, indem er ihn getragen hat)
    Fenton : Ich habe früher in einer Dessous-Boutique gearbeitet... (Beat) Sie haben mich gefeuert...
  • Camp Straight: Fes
  • Kanada, oder? : Spielte urkomisch direkt, als die Jungs nach Kanada reisen, um Bier zu kaufen, und von ein paar Mounties (gespielt von Joe Flaherty und Dave Thomas) aufgehalten werden, als Fez seine Green Card verlegt (seltsamerweise versuchten sie, in die USA einzureisen, nicht nach Kanada die Zeit). Sie lösen die Situation, indem sie „O Canada“ singen. Die Mounties beschlagnahmen natürlich, wie man sich vorstellen kann, ihr Bier.
  • Hunde, die in einem Kartenspiel spielen: In 'Jagd', Hunde, die Schürhaken spielen wird von den Charakteren parodiert, die die Plätze der Hunde einnehmen.
  • Kann nicht mit Frauen sprechen: In einer Folge kann Eric nur „Uh...... buh“ sagen. in Gegenwart eines Mädchens, das er wirklich attraktiv findet.
  • Cassandra Truth: In der „Young Man Blues“-Folge sehen nur die Zuschauer, wie Eric den Rasenmäher erfolgreich repariert.
  • Casting-Gag: Ein Running Gag in der Show bestand darin, Schauspieler aus beliebten Shows aus den 70er Jahren entweder als einmalige Rollen oder als kleinere, wiederkehrende Charaktere zu besetzen. Ein paar Beispiele:
    • Staffel 1 hatte Eve Plumb (The Brady Bunch) als Jackies (erste) Mutter; Danny Bonaduce ( The Partridge Family ) als Erics Fast-Food-Chef; Marion Ross ( Happy Days ) als Reds streitsüchtige Mutter
    • In der zweiten Staffel waren Midges Brautjungfern zu sehen (alles ehemalige Bond-Girls, ebenso wie Tanya Roberts); In der dritten Staffel war Robert Hays, ein TV-Stammtier und der Star von Flugzeug! (und in Bezug auf Fox, die Stimme von Iron Man in den Marvel-Cartoons der 90er Jahre, darunter einige, die auf Fox Kids ausgestrahlt wurden); In der vierten Staffel hatte Jackie einen Traum, in dem sie „The Wizard“ besuchte, gespielt von Pamela Sue Martin. Martin ist als Nancy Drew bekannt Die Geheimnisse der Hardy Boys/Nancy Drew und Jackie ist ein großer Fan von Nancy Drew .
  • Schlagwort: Lasten.
    • Reds 'Dummkopf!' und Fez' 'Guten Tag./Ich sagte guten Tag!' sind die denkwürdigsten.
    • Jede Tirade von Fez, die mit „Du Hurensohn!“ endet.
    • Jedes Mal, wenn Red damit droht, jemandem den Fuß in den Arsch zu stecken, qualifiziert er sich ebenfalls.
    • Immer wenn jemand einen Streich spielt/jemand schnarcht, während Kelso in der Nähe ist, sagt er „BURN!!!“
    • Bob begrüßt die Leute fast immer mit „Hallo, hallo, ho!“.
  • Katholische Schulmädchenregel: Um sie für ihre Flucht nach Kalifornien zu bestrafen, meldet Bob Donna an einer katholischen Schule an. Zuerst versucht Eric, es ihm auszureden, aber dann sieht er, wie Donna in ihrer Uniform aussieht (was an der gut gebauten Frau tatsächlich ausgesprochen unvorteilhaft aussieht). Die anderen männlichen Mitglieder der Gruppe teilen seine Meinung: Frau : Meine Güte, was ist mit euch beiden und dieser Uniform?
    Tat : Es bringt uns dazu, Sie korrumpieren zu wollen.
    • In einer interessanten Variation ist die Uniform selbst mit einem etwa knielangen Rock und einem formlosen Hemd ziemlich realistisch.
  • Erwischt mit heruntergelassener Hose: Eine ganze Episode lang direkt mit Eric gespielt ... bis: Frau : Aber weißt du, sei das nächste Mal wie ein normaler Mensch. Gehen Sie in Ihr Zimmer, schließen Sie die Tür ab, zünden Sie ein paar Kerzen an, setzen Sie etwas Al Green auf und machen Sie einen Abend daraus.
    Erich : Wow, Donna, das war wirklich ausführlich. Es ist fast wie ... Oh mein Gott! Du schaffst es auch!
  • Chaos-Architektur:
    • Der Hub sah im Piloten komplett anders aus.
    • Bei näherer Betrachtung passt das Design des Kellersets nicht zum Rest des Forman-Hauses.
  • Charaktercheck: Nach zwei Staffeln, in denen Kelso und Jackie freundschaftliche Exen waren, Kelsos Abschiedsfolge Fehlzündung besucht die Beziehung ein letztes Mal.Zwischen Kelsos neuen Plänen für die Zukunft und Jackies Charakterentwicklung seit ihrer endgültigen Trennung zeigt die Episode schnell, wie weit sie auseinander gedriftet sind.
  • Charakterentwicklung :
    • Obwohl fast jeder im Laufe der Serie eine allmähliche Charakterentwicklung durchläuft, war Jackie die bemerkenswerteste, als sie anfing, mit Hyde auszugehen.
    • Der letzte Teil der sechsten Staffel bis zum Beginn der achten Staffel stellte sich für Kelso als dies heraus, da er seine Entwicklung als werdender Vater (Staffel sechs), die Betreuung eines neugeborenen Kindes (Staffel sieben) und das Finden und Bekommen des Kindes zeigte Gelegenheit, in der Nähe seiner neuen Familie zu arbeiten und mit ihr zu leben (Staffel acht).
    • Hyde ist in Donna verknallt, was ihn zum dritten Teil des Liebesdreiecks macht, an dem die Macher damals schrieben. Das ging nirgendwo hin und in späteren Staffeln tut Hyde nicht einmal so, als würde er Donna als mehr als einen der Jungs sehen.
  • Charakterisierung marschiert weiter:
    • Eric verwandelt sich in einen Krieg der Sterne Fan, der ein großer Geek ist; und die anderen Charaktere werden leicht müde von seiner Angewohnheit, ständig irrelevante Anspielungen auf die Filme zu machen. In einer frühen Episode müssen die Charaktere jedoch zuschauen Star Wars: Eine neue Hoffnung , und alle mögen es, ohne dass Eric davon besonders begeistert ist; Wenn überhaupt, ist Kelso derjenige, der zu sehr davon besessen ist. Hyde, Donna oder Jackie zeigen kein Anzeichen dafür, dass sie das Gefühl haben, es sei ein schuldiges Vergnügen oder dass „nur ein Geek es mögen würde“ (sicherlich ihre Haltung in den späteren Folgen, wenn sie sich über Eric lustig machen). Die Einstellung von Red ist jedoch konsistent, ohne dass überhaupt Retcon erforderlich ist. er hat nur Verachtung für Krieg der Sterne sowohl in der frühen Folge als auch in den späteren Staffeln.
    • In einer frühen Folge wurde gezeigt, dass Red, der Nixon unterstützte, Ford dafür kritisiert hatte, dass er Nixon begnadigt hatte. Andererseits kritisierten einige Nixon-Anhänger Ford, weil sie Nixon entlastet sehen wollten und ein unschuldiger Mann keine Begnadigung brauchen sollte.
    • Red war nicht so ein Idiot, Eric war viel weniger ein Deadpan Snarker und mehr ein aufgesetzter Jedermann, This Loser Is You kinda guy. Dies hat sich nicht wirklich geändert das viel, aber er begann später, echte Fehler zu entwickeln, die über einen Mangel an Durchsetzungsvermögen hinausgingen.
    • Ausgerechnet Fez nennt Kelso „dumm“, nachdem er sich ein Tonband angehört hat, das sie gemacht haben, als sie high redeten. In späteren Staffeln würde es Hyde oder sogar Eric sein, und Fez würde zu seiner Verteidigung springen.
      • Fez 'ursprünglicher Charakter war der eines lustigen Ausländers, der die amerikanische Kultur missverstand. Seinen ständigen Drang danach und die Liebe zu Süßigkeiten entwickelte er lange nicht.
    • Als sie ab Staffel 5 in die Wechseljahre kommt, wird ausgerechnet Kitty viel zickiger.
      • Erinnern Sie sich, als Kitty für die anderen nur eine normale Hausfrau und gelegentlich ein heterosexueller Mann war, anstatt eine Alkoholikerin, die in einem unheimlichen Maße von ihrem Sohn besessen war?
    • In einer frühen Folge fällt Kitty auf eine von Lauries Blatant Lies und ihre unschuldige Fassade herein, als sie behauptet, Geld für Benzin zu brauchen, und Red sagt, er solle ihr noch mehr geben. In späteren Folgen ist Kitty sehr misstrauisch und vertraut Laurie überhaupt nicht, weil sie ihr wahres Gesicht kennt und nicht auf diesen Trick hereinfallen würde. Ihre Abneigung gegen ihre eigene Tochter steht noch nicht fest.
  • Weihnachtsfolge : Einige davon, darunter eine mit einem weihnachtlichen Remix der Titelmelodie.
  • Chocolate Baby: Nachdem Hyde seinen richtigen Vater, William Barnett, getroffen hat, der schwarz ist, erwähnt Hyde, dass seine Mutter ziemlich erleichtert gewesen sein muss, als er weiß wurde.
  • Chuck-Cunningham-Syndrom: Donna hat seit genau einer Folge eine jüngere Schwester. Sie wird nie wieder gesehen. Sie haben dies im Abspann einer Episode (die das Ende von 'Schalte das nächste Mal ein, um es herauszufinden' parodiert) mit einem Lampenschirm versehen Seife ). Erzähler : 'Was ist nur mit Midges Tochter Tina passiert?'
    • Das hatte sie tatsächlich zwei Schwestern zunächst. Valerie wurde als nicht auf dem College beschrieben. Dies war das einzige Mal, dass Valerie jemals erwähnt wurde, und fast unmittelbar danach wurden die drei Pinciottis (Bob, Midge und Donna) von Bob als „die ganze Familie“ beschrieben. Dies war sogar älter als Tina.
    • Der strenge, langweilige Rektor der High School tauchte in der ersten Staffel ein paar Mal auf, wurde aber ziemlich früh eingestellt.
    • Roy (siehe Ensemble Dark Horse auf der YMMV-Seite) ebenfalls. Es wird nicht erklärt, wann oder wie Eric und Hyde aufhören, im Restaurant zu arbeiten. Am Ende der sechsten Staffel sind sie immer noch angestellt, dann beginnt Eric zu Beginn der siebten Staffel sein „Jahr des Nichtstuns“ und Hyde beginnt später zu arbeitenim Plattenladen seines Vaters. Sie werden nie gezeigt, wie sie das Restaurant tatsächlich verlassen oder gefeuert werden, obwohl Eric in Staffel 7, Folge 1 sagt, dass er aufhört.
    • Laurie verschwand nach Staffel 6 vollständig, wobei Kitty erwähnte, dass sie nach Kanada gezogen war. Ihre Abwesenheit wird im Serienfinale erwähnt, als Kitty sich laut fragt, wo sie ist.
  • Näher an der Erde: Donna ist die meiste Zeit reifer als Eric. Nur im Vergleich zwischen Kelso und Jackie und umgekehrt mit Jackie und Hyde. Auch Gender Flipped von Kitty und Red, der gelegentlich mit den emotionalen Zusammenbrüchen seiner Frau aufgrund ihrer Wechseljahre fertig werden muss.
  • Cloud Cuckoo Lander: Viele Charaktere haben solche Momente (besonders wenn sie im Kreis sind), aber Fez und Kelso haben die meisten.
  • Comic-Buch-Zeit: Die Show beginnt im Mai 1976 und endet am 31. Dezember 1979 um Punkt Mitternacht, dauerte aber acht Staffeln. Obwohl sie über 3,5 Jahre stattfanden, gibt es mehr Thanksgiving- und Weihnachtsepisoden, als die Zeitleiste vorschreiben würde, und mehrere Ereignisse sollen im Laufe eines Jahres innerhalb derselben Staffel stattgefunden haben, obwohl die Show immer noch in derselben spielt Jahr wie vor über einer Saison. In Staffel 3 ist Folge 4 Halloween (Oktober), Folge 8 ist Veteranentag (November), Folge 9 ist Weihnachten (Dezember) und 15 ist Valentinstag (Februar), aber das Nummernschild mit dem Jahr bleibt bis Folge 22 1977. Darüber hinaus altern die Charaktere verzögert, bis sie in Staffel 5 die High School abschließen, scheinen dann aber für den Rest der Show normal zu altern - zum Beispiel sind Erics 17. und 18. Geburtstag im ersten und sechsten Staffeln, aber Kelsos Tochter wird während der Show 1979 gezeugt, geboren und als Kleinkind gealtert.
  • Cluster-F-Bombe:
    • Red, nachdem er beschlossen hat, Hyde in seinem Haus bleiben zu lassen. Netz : Gottverdammt! Ich bin es leid, der verdammte Weihnachtsmann zu sein! Steven, reiß dich zusammen und steck deinen Arsch in das gottverdammte Auto! Wir gehen, Ficker! Nun, verdammt! Verschieben!
      Hyde : Okay!
      Kätzchen : Du bist einfach der süßeste Mann der Welt.
      Netz : SCHEISSE!
    • Fez hat auch ein ziemliches Töpfchen, wenn wir all seine 'Hurensohn' -Momente betrachten. Besonders seine Schimpftirade, wenn er abgeschoben werden soll. Tat : Wohin gehe ich? Frankreich? Scheiß auf Frankreich!
    • Kitty ließ einen auf Red fallen, als er Eric und Donna ermutigte, wegzuziehen. Kätzchen : (Nachdem Red darüber geschimpft hat, sie letzten Sommer mit Eric verpasst zu haben, hat Red eine Autoshow in Kenosha für den 4. Juli vorgeschlagen) Eine Autoshow?! Ich will nicht zu einer gottverdammten Autoshow im verdammten Kenosha! Ich will noch drei verdammte Monate mit meinem kleinen Jungen, und jetzt sind sie wegen deines Bullshits weg!! WEG ZU GEHEN, DUMBASS!!!
  • Coming-Out-Geschichte: Untergraben; Red akzeptiert die Sexualität seiner Nachbarn, verachtet sie aber als Fans der Minnesota Vikings. „Es ist nicht unsere Schuld! Wir sind so geboren! Wurden aus Minnesota!'
  • Continuity Nod : Einige davon, einschließlich dieses Juwels in der späten siebten Staffel: Erich : Ich werde im Fitnessstudio durchfallen ... ohne eigenes Verschulden.'
    Frau : Das letzte Mal, als du das gesagt hast, war, als du meine Katze überfahren hast!
    • 'Mmmmm... (französischer Akzent) Speck.'
    • In nicht weniger als vier Segmenten im Kreis erwähnt Hyde ein Auto, das mit Wasser fährt, Mann. Darunter sind die erste und die letzte Folge der Serie.
    • Bei Red wird in Staffel 3 Bluthochdruck diagnostiziert und in S5 erleidet er einen Herzinfarkt.
  • Geschenke-Einkauf im Minimarkt: „Kitty's Birthday“. Nachdem Red und Eric Kittys Geburtstag vergessen haben, überreichen sie ihr Geschenke, darunter a Karte von Wisconsin.
  • Coole und ungewöhnliche Bestrafung :
    • Red ist ein zertifizierter Meister darin, diese auszuteilen. Es wird gelegentlich untergraben, wenn er Eric für Dinge vom Haken lässt, die ihn anfangs verärgern, die Eric aber aus Gründen getan hat, die Red gutheißen würde:
    • Als er mit Haferflocken bedeckt war, nachdem Erics Bucket Booby-Trap nach hinten losgegangen war, war Red zunächst bereit, Eric nuklear zu machen. Als er jedoch erfährt, dass Eric versucht hat, es Kelso heimzuzahlen, beschließt Eric Red, ihm zu zeigen, wie man einen Streich richtig macht, anstatt ihn zu bestrafen.
      • Bei einer anderen Gelegenheit, als Eric die Corvette stahl, um mit einer heißen blonden Cheerleaderin auszugehen, ließ Red ihn mit einer sehr strengen Warnung davon, „sich von diesem Mädchen fernzuhalten“.
      Erich : 'Sie sagte, dass sie Geschwindigkeit mag.'
      Netz : 'Oh, das Mädchen. Ich weiss das Mädchen. (Beat) Bleib weg von diesem Mädchen.'
    • Der dumme Helm.
  • Cool Car: Da es sich um eine Show handelt, die in den 1970er Jahren spielt, gibt es viele davon.
    • Erics Vista Cruiser von 1969. Manchmal The Alleged Car, weil es in der Serie oft kaputt geht.
    • Hyde bekommt mitten in der Serie einen El Camino und Eric ist ein wenig eifersüchtig darauf.
    • Reds Corvette.
    • Kelso findet seinen alten Van cool, aber seine Freunde sind nicht allzu beeindruckt. Jackie fand es ekelhaft.
    • Später wird Kelsos Van durch einen Volkswagen Microbus ersetzt, der viel schöner ist als sein alter. Der Van wird später in der Serie durch einen MG Midget ersetzt, nachdem der VW zerstört wurde.
    • Jackie wird gelegentlich gesehen, wie sie einen Lincoln Town Car fährt.
  • Corpsing: In Löwe liebt Kitty, Debra Jo Rupp kann sich ein Kichern nicht verkneifen, als Kurtwood Smith sagt: „Du hast eine Verabredung für den Stoners‘ Ball.“ Auch in Karrieretag, Laura Prepon kann es kaum zusammenhalten, als Don Stark seinen Zylinder abnimmt und enthüllt, dass sein Afro von einem ernsthaften Fall von Huthaaren deformiert ist.
    • Laut mehreren Videos hinter den Kulissen basiert diese Show tatsächlich auf Leichen. Ungefähr 75 % der Lachanfälle, die Sie in dieser Show sehen, waren Fälle von Lachkrampf Werfen Sie es ein! Leichen gleich von der allerersten Folge an, als das erste Circle-Segment damit endete, dass Kutcher, Danny und Topher nach Hydes erster „Auto, das auf Wasser läuft“-Geschichte lachend hinfielen.
  • *hust* Snark *hust* : In einer Folge: Kätzchen : Also, Laurie, mit wem triffst du dich im College?
    Laurie : Oh, ich bin mit mehreren zusammen.
    Erich : *hust* Schlampe!
    Kätzchen : Gesundheit.
    • Ein anderes Beispiel: Pfarrer David : Statt LSD oder PCP werde ich high von G-O-D.
      Hyde : *hust* Jungfrau!
  • Creator Cameo: Linda Wallem, Produzentin und Autorin der Serie (alias Dr. Hutchison, und Mitschöpferin von Schwester Jackie ) trat ein paar Mal auf, einmal als eine von Kittys Krankenhausmitarbeitern, ein anderes Mal als prominenter Partner in einem a Pyramide Start, dachte Eric.
  • Cry Cute: Jackie, überraschenderweise. Wenn sie sich wirklich über etwas aufregt, bemühen sich die anderen tatsächlich, sie auf ihre Weise zu trösten. Ja, sogar Hyde und Red, weil sie in ihren anhänglichen Umarmungen gefangen waren … und das war Vor Hyde und Jackie haben ein Beziehungs-Upgrade bekommen. Hyde : Warum ist es immer ich ?
  • Der Kuckucksmann hatte Recht: Während er normalerweise als The Brainless Beauty gerade spielte, machte Kelso gelegentlich Vorhersagen über die Zukunft, die sich als richtig herausstellten.
    • In der Folge Eine neue Hoffnung , in der die Bande den ersten Star Wars-Film sieht, vermutet Kelso richtig, dass Leia eher mit Han als mit Luke enden wird, eine Vorhersage, die Hyde sofort niederschießt.
    • In der Folge Das Punk-Küken , Kelso und Red modifizieren ein Pong-Spielsystem, um die Schläger kleiner zu machen, weil sie denken, dass das Spiel zu einfach ist. Irgendwann sagt Red ihm, dass er dabei ist, den „Doohicky“ zu entfernen, worauf Kelso antwortet: „Meinst du nicht, wir sollten zuerst den Transistor von der Sekundärplatine trennen?“
    • Nach erfolgreicher Modifikation des Systems (was in der Realität nicht möglich gewesen wäre) sagt Kelso aufgeregt voraus, dass „Heimcomputer“ die Zukunft sind. Red tut dies als nichts anderes ab, als dass Kelso sein übliches Cloud Cuckoo Lander-Ich ist.
  • Culture Clash: Von wo auch immer Fez ist.
  • Dad the Veteran: Red diente sowohl im Zweiten Weltkrieg als auch im Koreakrieg in der Marine. Er behauptet, jemandem auf Iwo Jima tatsächlich den Fuß in den Arsch gesteckt zu haben, spricht aber nicht gern darüber.
  • Ein Date mit Rosie Palms :
    • Fez, sehr häufig.
    • Auch der Fokus einer Folge, in der Donna hereinkommt, als Eric Eric bei sich zu Hause macht, nachdem sie ein Foto von Jackies Mutter gesehen hat.
  • Deadpan-Snarker:
    • Praktisch jeder Charakter bekommt irgendwann seine Chance, aber vor allem Hyde, Eric, Red und Donna.
    • Keiner von ihnen konnte Oma Bea, Kittys Mutter, die von Betty White gespielt wurde, das Wasser reichen, wahrscheinlich die Grand Dame dieser Trope. Wie Eric Donna gegenüber bemerkte, nachdem Grandma Bea sie beleidigt hatte: Frau : ...Was zur Hölle war das?
      Erich : Das war die selten gehörte, viel gefürchtete Oma Burn.
  • Herabstufung zu Extra: Laurie in Staffel 6, nachdem sie neu besetzt wurde. Obwohl sie in den meisten Folgen dieser Staffel auftrat, sprach sie selten.
  • Abteilung für Entlassungsabteilung: Fez lässt einen fallen, wenn er gefragt wird, wohin er mit seiner Freundin gehen wird. Tat : Oh, wir gehen ins Red Lobster, um ein romantisches Abendessen mit rotem Hummer zu haben.
    • Eric spricht auch einen in 'The Relapse'. Erich : Ich werde sie anschreien mit...schreien!
    • Und Kitty in „Omas tot“. Kätzchen : Mein Sohn, gerät in eine Kneipenschlägerei wie eine Art ... Kneipenkämpfer!
  • Je nach Autor: Heruntergespielt. Während jede Folge so tut, als ob Kelso im Unrecht wäre, wenn es darum ging, Jackie für Laurie zu betrügen, ändert sich in den Folgen, ob dies tatsächlich der Fall ist. In „Red’s Last Day“ zum Beispiel ist es sehr klar, dass Laurie Kelso absichtlich verführt, und Kelso ist es eindeutig nicht okay, was los ist. Die Szene grenzt tatsächlich an Black Comedy Rape. Dann nimmt Kelso in den meisten Folgen danach sowohl Laurie als auch Jackie als selbstverständlich hin und stellt sich an einem Punkt sogar vor, mit ihnen und Donna in einem Harem zu sein. Dann kommt es in „Kiss of Death“ zurück, wo Kelso echte Gefühle für Jackie ausdrückt und versucht, mit Laurie Schluss zu machen, was aus den Fugen gerät, als Laurie Kelso dazu bringt, sie vor Jackie zu küssen, was auch ihre Beziehung beendet.
  • Hattest du gerade Sex? : Nachdem Donna und Eric zum ersten Mal Sex haben, bemerkt Jackie das sofort und weist darauf hin. Es hilft, dass es eine visuelle Hilfe für das Publikum gibt, mit den Worten „I had sex“ auf Donnas Stirn und „Guilty“ auf Erics.
  • Diät-Episode: Red versucht nach seinem Herzinfarkt, seine Diät zu umgehen. Nachdem er festgenommen wurde, sagt er: „Das ist kein Essen! Das ist es, was Essen isst!'
  • Graben Sie sich tiefer:
    • Das gilt für alle Kinder, aber Eric hat ein echtes Händchen dafür. Als Donna zum Beispiel aufs College gehen will, ruiniert Eric (der nicht will, dass sie geht) ihren beabsichtigten letzten Moment. Später sagt er, dass er sich bewusst war, dass er es ruinierte, und es trotzdem weiter ruinierte.
    • In Staffel 7 bekommt Red auch einen Moment davon. Kitty ist sauer auf ihn, weil er bei einer Autoausstellung mit ein paar Frauen in Bikinis geflirtet hat. Er sagt ihr, dass sie praktisch Nutten sind, weil sie fürs Flirten bezahlt werden.
  • Digitaler Kopftausch: In der Szene, in der die Bande, nachdem sie high geworden ist, die Köpfe von Kitty und Red an den Körpern der anderen sieht.
  • Dine and Dash: In der treffend betitelten Folge „Dine and Dash“. Nachdem Kelsos Großmutter ihm 100 Dollar gegeben hat, lädt er den Rest der Bande zum Abendessen in ein nettes Restaurant ein und er sagt ihnen, dass sie gehen sollen, ohne zu bezahlen, aber nachdem sie ihn davon überzeugt haben, geht er zögernd zu Erics Auto, wo er hat seine Brieftasche vergessen, damit er das Abendessen bezahlen kann. Als Donna sagt, er sei lachend davongefahren, warten sie eine Weile, bevor sie merken, dass er sie dort zurückgelassen hat. Fez sagt, dass Kelso wahrscheinlich auf dem Parkplatz auf sie wartet und sagt, dass er das Geld von ihm bekommen wird, aber nach einigem Warten merken sie, dass er auch nicht zurückkommt. Jackie sagt, dass sie das öffentliche Telefon in der Lobby benutzen wird, um ihren Vater anzurufen, aber nach einiger Zeit steht fest, dass sie einfach nach Hause gegangen ist, und Hyde beschließt, einfach eine Pause einzulegen und Eric und Donna allein zu lassen. Nach einem kleinen Streit beschließen Eric und Donna, wegzulaufen, ohne zu bezahlen. Als Rache dafür, dass sie sie nach einer teuren Mahlzeit ohne Geld stehen gelassen haben, geben Eric und Donna den anderen „spezielle“ Brownies mit Abführmitteln.
  • Disko ist scheiße! : Die Show zeichnete den Sündenfall der Disco nach. In einer Episode der ersten Staffel, die 1976 spielt, geht es darum, in eine Disco zu gehen, und alle stehen darauf. In einer Episode der fünften Staffel versucht ein Minister, sich mit Eric und Donna zu verbinden, indem er sagt, dass er Disco mag, und Eric sagt, dass Disco irgendwie lahm ist. Schließlich inszeniert Hyde in der letzten Staffel, die 1979 stattfand, eine brennende Disco-Platte und Fez versucht, die Disco zu verteidigen.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Als Eric versehentlich Donnas Katze tötet, gibt er sich alle Mühe, es so zu sagen, dass sie nicht verletzt wird. Donna ist unglaublich sauer auf ihn und weist jeden Versuch zurück, damit sie sich besser fühlt, von der Teilnahme an der Beerdigung der Katze bis hin zur Übergabe eines weiteren Kätzchens. Es braucht Jackie, um ihr zu sagen, wie unglaublich kindisch sie ist, besonders wenn sie versucht, ihre verletzten Gefühle mit denen von Jackie zu vergleichen, die zu Recht verärgert darüber war, Kelso und Laurie zu erwischen. Jackie : Eric hat es aufgeschoben, dir etwas zu sagen, weil er dich nicht verletzen wollte. Das ist viel schlimmer, als dich mit einer anderen Frau zu betrügen. Oh, warte ... NEIN, IST ES NICHT!
  • Unterscheidung ohne Unterschied: In „Parents Find Out“ nennt Fez Hyde und Kelso oberflächlich, weil sie ihre geheimen Dates nicht einhalten wollen, weil sie alt aussehen. Kelso antwortet mit: 'Ich bin nicht oberflächlich, ich beurteile sie nur nach ihrem Aussehen!'
  • The Ditz: Kelso und Jackie sind ein Ditz-Paar.
  • Idiot in einem Pullover: Eric ist normalerweise ein Idiot, zumal er in etwa der Hälfte der Serie Pullover trägt. Ein weiteres Beispiel ist Hyde, der Eric normalerweise wegen seines Aussehens verspottet, in dem er sich an seinem 18. Geburtstag in einen mit seinem Namen gekleidet hatte, der von Kitty an seinem 18. Geburtstag gemacht wurde und von Red verpflichtet wurde (und auch zu seinem eigenen Geburtstag beitrug).
  • Doppelstandard :
    • Als Kelso weiterhin Jackies Rücken reitet, weil sie eine Kollegin geküsst hat, ignoriert er völlig die Tatsache, dass er mit anderen Frauen hinter Jackies Rücken weitaus schlechter gefahren ist, als sie zusammen waren. Kelso selbst versucht dies zu rechtfertigen, indem er behauptet „Sie haben aus Hass geschummelt, während ich aus Freude geschummelt habe“.
    • Nachdem sie sich getrennt haben, gehen Donna und Eric zum Price Mart Ball und sind unbeholfen miteinander, bis sie sich unterhalten und zustimmen, dass sie nur als Freunde da sind. Donna geht und Eric wird von einem Mädchen angesprochen, das ihn zum Tanzen auffordert, aber er lehnt ab, da er mit Donna da ist. Red weist dann darauf hin, dass Donna mit mehreren Männern spricht. Ein paar Szenen später weist Kitty darauf hin, dass Eric mit dem Mädchen tanzt, und Donna schreit ihn an und entscheidet plötzlich, dass sie ein Date haben.
  • Doppelmoral: Vergewaltigung, Frau gegen Mann: Beim ersten Sex zwischen Laurie und Kelso zwingt sie sich ihm auf, während er wiederholt nein sagt. Kelsos „Nein“ verwandelt sich schnell in „Ja“, als der Van anfängt zu schaukeln. Als er danach den Jungs im Kreis davon erzählt, ist es offensichtlich, dass er überhaupt nicht traumatisiert ist, sondern eher begeistert, dass er Sex mit Laurie hatte. Er bringt die Tatsache zur Sprache, dass sie ihn verletzt hat, aber er sagt dies nur als Alibi dafür, dass er es durchgezogen hat, obwohl er mit Jackie zusammen war. Die Jungs sind nicht überzeugt.
  • Drill Sergeant Nasty: Red hat diesen Ruf; bis zu dem Punkt, dass, als die Jungs fälschlicherweise verhaftet wurden, weil sie das Auto von Kelsos Großmutter gestohlen hatten, einer der Verhaftungsbeamten Eric fragt, ob er das Kind von Red Forman ist, bevor ihm gesagt wird: 'Du armer Bastard!' nachdem Sie es bestätigt haben.
  • Driving a Desk: Die meisten Fahrszenen im Vista Cruiser.
  • Autokino : Der Fokus von 'Drive-In'.
  • Hat eine Brücke auf ihn fallen lassen:Charlie, Erics Großvater Burt
  • Drogen sind schlecht: Reds Mentalität sowie gelegentlich andere erwachsene Charaktere.
    • Untergraben, als Hyde einen schlechten Trip hat und beschließt, den Kreis aufzugeben. Donna, Fez und Leo inszenieren eine „umgekehrte Intervention“. Tat : Deine Augen sind klar, dein Hemd ist sauber. Ich kenne dich kaum.
  • Dumme Blondine: Laurie, Samantha Hyde, Annette, Midge, Pam Macy
  • Während des Krieges: Als Kitty anfängt, sich darüber zu beschweren, dass die Kinder nicht mehr in die Kirche gehen, erwähnt Red, dass er Gott nahe kam, als sein Zerstörer im Zweiten Weltkrieg versenkt wurde. Er bringt es später noch viele Male zur Sprache, geht aber nach der ersten Erwähnung nur so weit wie „Als mein Zerstörer im Pazifik unterging...“.
  • Sterbende Liebeserklärung: Laut Red ist dies einer von drei Fällen, in denen es für einen Mann in Ordnung ist, einem anderen Mann zu sagen, dass er ihn liebt. Ansonsten ist es einfach gegeben.HinweisDie anderen beiden sind, wenn sie betrunken sind oder wenn einer von ihnen in großen, großen Schwierigkeiten steckt. Was normalerweise bedeutet, dass er betrunken ist.
  • Seltsamkeit des frühen Teils: In der Pilotfolge feiern Kitty und Red eine Party mit einem ganzen Haus voller Freunde. In jeder zweiten Folge scheinen sie keine Freunde außer Bob und Midge zu haben, was erklärt, warum sie ihre Verrücktheit ertragen. Auch Eric, Hyde und Kelso beziehen sich alle mit ihren Vornamen aufeinander, obwohl das daran liegen könnte, dass die Autoren sie etablieren wollten.
    • Der Kreis in der Pilotfolge hatte eine seltene Luftaufnahme des Geschehens, und der Hintergrund war nicht dunkel und verraucht, sondern eher unscharf als alles andere.
    • Jackies Eltern, Fez' Gasteltern und Kelsos Vater tauchten alle mindestens einmal in den früheren Folgen auf, bevor sie verschwanden, während sich der Rest der Serie auf die Formans und die Pinciottis konzentriert. Außerdem hatte Donna irgendwann in der ersten Staffel eine Schwester, die nie wieder gesehen wurde.
    • Die Stoßstangen, die wir alle kennen, waren zunächst nicht da. Stattdessen haben wir grüne und schwarze Blumen, die Dinge tun, oder Fotos von berühmten Leuten, die manipuliert wurden, um Dinge zu sagen; Die bekannteren Stoßstangen tauchten ungefähr in der Mitte der ersten Staffel auf.
    • Das Hub-Set im Pilotfilm war viel aufwendiger als in zukünftigen Episoden. Die meisten regulären Sets sahen in der ersten Staffel auch anders aus, mit leicht unterschiedlichem Dekor und Beleuchtung (z. B. waren die Küchensitze ein Netzdesign mit Kissen).
    • Bei ihrem ersten Auftritt schien auch Kitty unter Lauries Einfluss zu stehen. Spätere Episoden machen deutlich, dass sie ihre Tat durchschaut und fest auf Erics Seite steht, wenn sie involviert ist.
  • El Camino ist spanisch für 'Der Camino':
  • Eloquent in meiner Muttersprache: Tat : Wenn du einmal Fez hattest, gehst du nie wieder zurück ... das reimt sich in meiner Sprache.
  • Von einem Kind in Verlegenheit gebracht : Verbunden mit The Unfavorite . Red ist ständig verlegen wegen Erics Nerdigkeit und dem Mangel an männlichen Eigenschaften. Kitty ist Lauries Schlamperei peinlich, besonders wenn sie den gesamten Besuch von Pastor Dave in der Jugend damit verbringt, ihn unverhohlen anzumachen.
  • Peinliche Vertuschung: Eric versucht die Tatsache zu verbergen, dass er Donnas Tagebuch gelesen hat, indem er behauptet, er habe ihre Unterwäscheschublade durchsucht und ihre Unterwäsche an seinem Gesicht gerieben.
  • Peinlicher zweiter Vorname: Jackies zweiter Vorname ist Beulah.
  • Peinlicher Spitzname:
    • Eric erhielt viele davon, darunter; Vorspiel, Vorhaut, Zitty Stardust, Dr. Pee Pee, die Liste geht weiter.
    • Kelso hat Big Chief Brown Bottom und Tater Nuts.
    • Als Kinder wurde Donna Pinch-My-Butty genannt (gegründet von Eric, also gründete sie Foreskin für ihn). Auch bekannt als Big Red und manchmal Jugs-A-Poppin'. In S8 finden wir heraus, dass die Bande sie lange Zeit 'Poop-chute Sally' nannte, nachdem sie ihre Hose hinten zerrissen hatte.
    • Jackie nannte Hyde ihren Little Puddin' Pop, von dem er natürlich behauptet, er sei es nicht.
  • Geben Sie das Bühnenfenster ein
  • Erotischer Traum: Jede Hauptfigur hat einen. Um es auf dem Heiterkeitsmesser auf elf zu bringen: Tat : Nun, hat jemand von euch schon mal geträumt, wo du mit dem warst Gegenteil eines Mädchens?
    Kelso : Richtig, zwei Mädchen? Sicher.
    Tat : Nun sehen Sie, ich hatte einen Traum. Und es war erotisch. Und … es ging um Kelso.
    • Kelso zeigt sofort a Was für ein Idiot! Moment, indem ich irgendwie denke, dass es ihn (nicht Fez) schwul macht.
  • Eskalierender Krieg / Unwissender Anstifter des Schicksals: Am „Streichtag“ in Staffel 4 versuchen die Jungs, es Kelso heimzuzahlen, weil er ihnen einen Streich gespielt hat, aber die Ergebnisse sind katastrophal, selbst mit einem unerwarteten Verbündeten, Red, auf ihrer Seite.
  • Sogar die Jungs wollen ihn: Siehe oben.
  • Jeder muss bekifft werden: Passiert einmal, als Red und Kitty versehentlich Brownies mit Marihuana essen.
  • Jeder besitzt einen Ford:
    • Umgekehrt, obwohl sie etwas außerhalb von Kenosha liegen und dies die Ära von jetzt Retro-Ikonen wie dem Gremlin und Pacer, Nobody Owns An AMC war.
      • Nun, der Kenosha-Teil ist umstritten – siehe weiter unten auf der Seite.
    • Zwei Ausnahmen bei einzelnen Folgen: Bob Pinciotti fuhr in Staffel acht, Folge sieben, einen roten Pacer, aber das war nur für eine Szene. Fez scheint auch einen Gremlin für eine einzelne Episode in Staffel 8 zu besitzen, nur damit Jackie etwas von ihm hat, das er öffentlich zerstören kann.
  • Sich entwickelnde Credits: Der Vorspann wurde viermal komplett neu gedreht und auch viermal neu bearbeitet:
    • Zwischen Staffel 1 und 2 wurde die gesamte Sequenz neu gedreht, um die Aufnahme von Lisa Robin Kelly in die Hauptbesetzung zu markieren und auch die Erwachsenen einzubeziehen.
    • In der Mitte der dritten Staffel wird die Titelsequenz erneut durch eine völlig neue ersetzt, die ohne Laurie gedreht wurde, da Lisa Robin Kelly die Show verlassen hatte. In bestimmten Märkten wird stattdessen eine bearbeitete Version der vorherigen Titelsequenz verwendet, wobei Aufnahmen mit Laurie entweder digital bearbeitet werden, um sie zu entfernen, oder vollständig ersetzt werden.
    • Die Eröffnungssequenz wurde zwischen Staffel 3 und 4 noch einmal komplett neu gedreht, Tanya Roberts wurde aus der Hauptbesetzung entfernt und durch Tommy Chong ersetzt.
    • Zwischen Staffel 4 und 5 wurde die Sequenz leicht bearbeitet, um die einzige Einstellung mit Tommy Chong zu ersetzen, der nicht mehr in der Hauptbesetzung war.
    • Für die letzte Staffel wurde der Vorspann noch einmal neu gedreht und findet nun im „Kreis“ und nicht im Vista Cruiser statt. Topher Grace und Ashton Kutcher wurden entfernt und Tommy Chong wurde wieder hinzugefügt. Die Sequenz wurde während der Staffel zweimal überarbeitet: einmal, um den neuen Darsteller Josh Meyers einzubeziehen, und einmal, um Kittys Frisur zu aktualisieren.
  • Extralange Folge: Sowohl die Premiere der achten Staffel als auch die letzte Folge wurden beide ursprünglich als einstündige Folgen ausgestrahlt.
  • Fan Disservice : Kittys mentales Bild eines nackten, mit Seifenlauge bedeckten Bobs, der stöhnt: „Oh ja …“ (was absolut herauskommt nirgends ) nur ... hätte nicht passieren dürfen.
  • Fan-Service-Modell: In Staffel 4 wurde Kelso als männliches Unterwäschemodel berufen, tauchte in diversen Magazinen auf, wurde von seinen Freunden verspottet und sorgte für eine neue Trennung mit seiner damaligen Freundin Jackie, die immer Model werden wollte.
  • Modedissonanz
  • Feathered Fiend: Die Halloween-Episode der dritten Staffel enthielt eine Parodie auf Die Vögel .
  • Feurige Rothaarige: Donna, besonders wenn es um ihre feministischen Überzeugungen geht. Zumindest bis sie sich die Haare blond gefärbt hat.
  • Kampf um den letzten Biss:
    • In der Folge 'Misty Mountain Hop' isst Donna Erics letzten Twinkie während der Fahrt zu Jackies Hütte und entfacht einen Kampf.
    • In „Who Needs You“ freute sich Fez auf eine Traubenlimonade, die er im Kühlschrank aufbewahrte, und erfand sogar ein Lied, für das er singen konnte, wenn er irgendwann dazu kommen würde, es zu trinken. Wie sein Schock, als er im Kühlschrank eine leere Flasche Traubenlimonade fand, nachdem Jackie sie getrunken hatte …
  • Casting für die letzte Staffel: Randy statt Eric und Kelso. Samantha ganz offensichtlich, um mehr Sexappeal hinzuzufügen.
  • Per Du :
    • Jackie und Kitty nennen alle beim Vornamen (außer Fez natürlich), unabhängig von ihrer Vorliebe.
    • Jackie ruft Hyde Steven nur an, nachdem sie sich für ihn interessiert, und sie nennt Kelso nur einmal bei seinem Nachnamen, als sie sich getrennt haben.
    • Hyde nennt alle Jungs in der Gruppe beim Nachnamen (außer Fez ... vielleicht), aber er nennt Eric gelegentlich immer noch 'Eric'. Kelso hingegen nennt Eric die meiste Zeit beim Vornamen, obwohl er und Hyde von fast allen ausschließlich beim Nachnamen genannt werden.
    • Hyde nannte Red 'Mr. Forman' in der ersten Staffel, aber sobald er einzieht, nennt er ihn Red.
  • Fünf-Mann-Band: The Teens
    • Der Held: Eric
    • Der Lancer: Hyde
    • Der Schlaue: Donna
    • Der große Kerl: Kelso
    • Das Küken: Jackie
    • Tagalong Kid: Fez
  • Flandern : Zu Beginn der ersten Staffel waren Lauries Hauptmerkmale, dass sie Eric hasste und alle seine Freunde mehr als bereit waren, Reds bevorzugte Behandlung von ihr auszunutzen, ein Underachiever war und eine lockerere Moral hatte als die Hauptdarsteller. Am Ende der ersten Staffel war ihre Schlamperei ihr bestimmendes Merkmal, und später kann sie anscheinend keinen Mann treffen, ohne ihn anzumachen, und hatte mehr Partner als die Stadt Einwohner hat.
  • Vorwärtsblitzen
  • Vier-Mädchen-Ensemble: Gender-Flipped für die vier Haupt-Teenager-Männer.
    • Fez ist der Naive.
    • Hyde ist der Bissige.
    • Kelso ist der Sexy.
    • Eric ist der TeamDad.
  • Vier-Temperament-Ensemble: Die Familie Forman:
    • Kätzchen: Sanguiniker (fröhlich, erstickend, zu gesprächig)
    • Rot: cholerisch (hart, bitter, zynisch)
    • Laurie: melancholisch (verzweifelter, launischer, selbstzerstörerischer Lebensstil)
    • Eric: phlegmatisch (unterwürfig, feige, faul)
  • The Friends Who Never Hang : Eric und Jackie hatten kaum Handlungsstränge nur mit ihnen beiden. Während Jackie als The Friend Nobody Likes begann, wurde sie schließlich von der gesamten Bande aufgewärmt, und sie teilte schließlich mit so ziemlich allen von ihnen Handlungsstränge ... mit Ausnahme von Eric, der während der gesamten Serie nichts mit ihr zu tun haben wollte . Es gibt nur zwei Episoden, in denen sie irgendwie zusammen rumhängen. Die erste ist in der vierten Staffel, als Eric Jackie dabei erwischt, wie sie ihren Chef küsst, und versucht, sie zu erpressen, damit er Kelso gegenüber schweigt. Die zweite ist in der sechsten Staffel, als die beiden Hochzeitsartikel einkaufen gehen, wobei Donna sie benutzt, um Erics schlechte Entscheidungen zu bestrafen, und Hyde versucht, Jackie dazu zu bringen, mit jemand anderem einkaufen zu gehen. Im Gegensatz zu ihrer ersten Geschichte haben Eric und Jackie am Ende eine gute Zeit, als Jackie ihm sagte, er solle beiseite treten und sie alles machen lassen. ObJackies Anruf bei Eric in seiner letzten Folge als reguläre Seriedeutet darauf hin, dass sie ihn mit der Zeit als Freund betrachtete, aber diese Sympathie blieb weitgehend einseitig.
  • Freudsches Trio:
    • Das Id – Jackie und Kelso
    • Das Ego- Fez und Eric
    • Das Über-Ich – Hyde und Donna.
  • In der Zeit eingefroren
  • Lustiger Ausländer: Fez. Sogar die Charaktere sind sich nicht sicher, aus welchem ​​Land er stammt, obwohl Wild Mass Guessing Trinidad und/oder Tobago bevorzugt. Es scheint ein komplett erfundener Ort zu sein, an einer Stelle erwähnt er, dass es eine Bevölkerung von etwa vierzehn hat und eine Flaschenpost der zuverlässigste Weg ist, eine Nachricht nach Hause zu bringen. Und alle auf der anderen Seite der Insel sind weiß und sprechen mit einem schrecklichen falschen englischen Akzent. Und die Menschen sind von Eidechsen in der Unterzahl - Zum Lachen gespielt, aber tatsächlich sehr verbreitet in kleineren Ländern (natürlich mit Eidechsenlebensräumen). Menschen neigen dazu zu vergessen, dass andere Tiere als sie selbst ziemlich zahlreich sein können.
  • Future Me Scares Me: In einer Folge nimmt Erics Schutzengel ihn mit in eine alternative Zeitlinie, in der er nie mit Donna ausgegangen war – einschließlich eines Streifzugs in die 80er, wo Donna (mit Kindern) mit Hyde verheiratet ist und Alternate!Eric es ist ein hoffnungsloser Verlierer. Bemerkenswert, denn obwohl es sich um eine alternative Zeitlinie handelte, war dies das einzige Mal, dass die Show die 1980er Jahre genau darstellte (70er Jahre! Eric bemerkt sogar zu „The Safety Dance“, der fünf Jahre nach seiner Zukunft veröffentlicht wird).
  • Xerox-Generation:
    • Es ist nicht schwer zu erkennen, woher Erics Eigenschaften und seine Persönlichkeit stammen. Sogar rotLampenschirmein einer Folge, als Eric einen Fan der Green Bay Packers bei einem Footballspiel verprügelt und behauptet, Eric habe die „Forman-Wut in sich“.
    • Auch Oma Bea und Laurie. Das Böse überspringt eine Generation.
    • Donna geht, genau wie ihre Mutter, mit einem Typen aus, der bei weitem nicht so attraktiv ist wie sie.
  • Genius Ditz: Kelso kommt gelegentlich so rüber.
  • Mädchen von nebenan: Frau.
  • Schwimmen gegangen, Klamotten gestohlen: Die Eröffnungsszene von „Hyde Moves In“.
  • Guter Engel, böser Engel: Statt der üblichen Engel und Teufel, stellt sich Fez vorBatman und der Riddlerwenn er versucht ist, Jackie auszunutzen, wenn sie betrunken ist.
  • Gute Eltern: Red und Kitty. Es mag schwer zu glauben sein, dass Red Lauries Seite über Erics Seite nimmt und ihn ständig herabsetzt und Kitty viel trinkt (was früh erklärt wird, dass ihr Job sie zum Trinken bringt), aber wenn Sie darüber nachdenken, sind sie es bessere Eltern für Eric (und Hyde, wenn er einzieht) als alle anderen Eltern in der Serie. So gemein Red zu Eric auch sein kann, er hat ihn nur bestraft, wenn er es wirklich verdient hatte, und sich sogar einmal widerwillig entschuldigt, als Eric nichts falsch gemacht und ihn bestraft hatte.
  • Großes Finale: Silvester 1979, der Todestag der 70er.
  • Größerer Bösewicht: Reds Vater Albert Forman. Er war ein wirklich missbräuchlicher Bastard (im Vergleich zu Bernice, die sich für Red begeisterte) und das ist in vielerlei Hinsicht der Grund, warum Red so ist, wie er ist (das, und sein Vater schickte ihn schnell zur Navy). Als die Show beginnt, ist er schon lange tot, aber über Red bleibt sein Einfluss während des gesamten Laufs bestehen. Red würde seinen Vater wahrscheinlich als Vorbild für größere Reichweiten betrachten.
  • Gretzky hat den Ball: Bewusst heraufbeschworen, als Eric sagt, das erste Mal, als er sich ein Paar Schlittschuhe anschnallte, war wie „das erste Mal, als Joe Namath seine Hände auf einen Schläger legte“.
Tropen H bis P
  • Glücklich verheiratet: Rot und Kitty.
  • Hat zwei Daumen und … : In der ersten Folge der zweiten Staffel, „Flohmarkt“, backt Hyde eine Ladung spezieller Brownies, was Kelso dazu veranlasst, zu sagen: „Weißt du, was zwei Daumen hat und Brownies wirklich mag?“ (zeigt mit dem Daumen auf sich) Dieser Typ!'
  • Hate Sink: Kittys Mutter Beatrice 'Bea' Sigurdson, weil sie Kittys Leben für die Evulz unglücklich gemacht hat.
    • Caroline 'Crazy Caroline' Dupree aufgrund ihrer verrückten Besessenheit von Fez und ihrer missbräuchlichen, bösen und schrecklichen Art.
  • Hell-Bent for Leather : In einer Folge bekommt Kelso eine Lederjacke, weil er darin wie Brando aussehen will Der wilde . Stattdessen lachen ihn alle aus, weil er wie Fonzie aussieht. Als er es wütend wegwirft, zieht Hyde es an und wird sofort unwiderstehlich.
  • Helden wollen Rothaarige: Hauptsächlich mit Eric und Donna, aber eine große Mehrheit der männlichen Charaktere (von Hyde, Kelso, Kelsos Bruder Casey und Fez bis hin zu vielen ehemaligen Nebenfiguren) interessierte sich für Donna, obwohl ihre Schönheit subjektiv ist.
  • Heterosexuelle Lebenspartner: Kelso und Fez. Meistens .
    • Eric & Hyde und manchmal Donna & Jackie.
  • Hallo du! : Red nennt Eric und Co 'Dummköpfe' und Eric nennt ihn Red hinter seinem Rücken und 'Sir' in seinem Gesicht. Außerdem nennt Laurie Eric manchmal 'kleiner Bruder' anstelle von Eric.
  • Hidden Heart of Gold: Reds Mutter. Sie ist bekannt für all die negativen Dinge, die sie getan hat, wie die Beleidigung von Kitty und ihre herablassende Haltung, aber sie war auch sehr nett zu Fez und schien Eric ziemlich zu mögen und bot an, bei ihr zu wohnen, da er so dünn aussah. Als sie starb, fanden wir auch heraus, dass sie Reds Modelleisenbahnen behielt, selbst als er dachte, sie hätte sie weggeworfen, sie machte einen kleinen Blaubeerkuchen für ihn, als sie Pfirsichkuchen machte (er mag keine Pfirsiche), und sie war es auch die erste Person, die ihn Red nannte.
  • Hollywood-Herzinfarkt: Wird abgewendet, wenn Red einen bekommt. Anstatt dramatisch nach Luft zu schnappen und sich an die Brust zu fassen, spürt er nur Taubheit in einem Arm (was Kelso zu dem Schluss führt, dass er eine hat Arm Attacke) und wirkt etwas verkrampft.
  • Home-Early Surprise : Passiert ein paar Mal:
    • Einmal in einer sehr frühen Folge, in der Eric mitten in der Nacht zu Donna nach Hause geht, während ihre Eltern weg sind, um festzustellen, dass sie früh nach Hause gekommen sind.
    • Wieder, wenn Donna und Eric das Haus für sich alleine haben, wenn alle anderen Charaktere fast sofort nach Hause kommen, viel früher als erwartet.
    • Auch wenn Eric das Auto seines Vaters „ausgeliehen“ hat und sich entspannt, froh, dass er so viel Zeit zum Aufräumen hat – aber er erfährt, dass er nur vierzig Minuten hat.
  • Honest John's Dealership : Bob Pinciotti's Elektronikgeschäft, wie im Folgenden vorgeschlagen: Bob : Ich sage ihnen, dass der billigere sie auf lange Sicht mehr kosten wird, was eine mathematische Unmöglichkeit ist ,HinweisDas gilt für Autos, aber ein Fernseher braucht keinen Kraftstoff, und wenn er kaputt geht, wirft man ihn im Allgemeinen wegaber sie kaufen es trotzdem.
  • Hospital Hottie : Der Krankenpflegekongress in Staffel 5, bei dem Hyde eine Krankenschwester abholt.
  • Hot for Teacher : In einer Thanksgiving-Folge wird enthüllt, dass Kelso mit Erics Mathelehrer geschlafen hat.
  • Heiße Bibliothekarin: Brooke.
  • Hausfrau: Bis zu einem gewissen Grad, Kitty. Sie tut einen Job für die meisten Serien haben, abgesehen davon, dass sie sich um den Haushalt kümmert (als Krankenschwester), aber ansonsten passt sie sehr gut zu dieser Trope.
  • Huddle Shot: Einige der Tücher.
  • Riesiger Kerl, kleines Mädchen: Kelso und Jackie.
  • Riesiges Schulmädchen: Big Rhonda. Donna ist eine Subversion, da sie sehr groß und stark ist, aber eigentlich auch sehr selbstbewusst.
  • Hurrikan der Wortspiele: Eric und Fez in einer Episode darüber, wie Kelso Hydes Schwester genagelt hat.
  • Heuchlerischer Humor:
    • Leo sagt in 'Canadian Road Trip', dass er sich weigert, Alkohol zu trinken, weil es 'den Verstand durcheinander bringt'. Obwohl er ein Kiffer ist. Er trinkt auch Sake, aber er weiß nicht, dass Sake alkoholisch ist.
    • Laurie liebt es, darüber zu scherzen, dass Eric angeblich dumm ist, obwohl sie selbst vom College geflogen ist.
  • Ich nenne ihn 'Mister Happy': Kelso : Hey Leute, ratet mal, welchem ​​Teil meines Körpers ich den Spitznamen „Pink Floyd“ gegeben habe.
  • Idea Bulb: Parodiert und direkt eingespielt Streifen Die Jungs werden inspiriert, Unheil anzurichten, wenn Präsident Ford zu Besuch kommt. Glühbirnen leuchten während der Rede über Hyde („Protestieren bringt nichts.“), Eric („Oh, sicher, Sie könnten eine Chance sehen, Ihre Männlichkeit zu beweisen oder zu zeigen, dass Sie cool sind.“) und Kelso („ Kein Scherz, hörst du mich?“), während Fez das „Exit“-Schild bekommt („Wenn das deine Art von Einstellung ist, kannst du genauso gut gleich nach Hause gehen.“). Bob bekommt später eine Lampe, die mit einem Türklingelton aufleuchtet, wenn er die richtige Person finden muss, um Ford eine Frage zu stellen („Ich denke, jemand, den Sie und ich als Verlierer bezeichnen würden.“). Der letzte, in dem Red das Verandalicht über seinem Kopf hat, nachdem er inspiriert wurde, dem Präsidenten seine Ansichten mitzuteilen, wird von Red aufgerufen. Netz : Mach das Licht aus.
  • Ich wollte dich nicht anmachen: Kitty zieht sich das tatsächlich zu, als sie versucht, Red dafür zu kritisieren, dass sie Eric das Kämpfen beigebracht hat, und sich an die Zeit erinnert, als Red einen Typen verprügelt hat, der versucht hat, Kitty die ersten Züge zu verpassen Dating, nur um zu beschreiben, wie gut Red dabei aussah. Sie und Red rennen dann gegeneinander in ihr Schlafzimmer.
  • Idiosynkratische Episodenbenennung: Die Episoden der ersten vier Staffeln hatten ziemlich einfache Titel. In der fünften Staffel waren alle Episodentitel Namen von Led Zeppelin-Songs mit manchmal einem „normalen“ Titel dahinter (Beispiel: Misty Mountain Hop alias Jackies Cabin ). Alle Folgen der sechsten Staffel wurden nach The Who-Songs benannt, ebenso die siebte Staffel und die Rolling Stones und die achte Staffel (mit Ausnahme des Finales) und Queen.
  • I Know Karate: Kelso findet das leider heraus, als er versucht, Jackies Mitarbeiterin zu verprügeln, nachdem sie ihn geküsst hat.
  • Idiosynkratische Wipes : Mit Darstellern, die während eines Eye Catch vor groovigen Hintergründen springen, schwingen und Spaß haben.
  • Ich nehme auch zwei Bier : In einer Episode: Kätzchen : 'Barkeeper, könnte ich bitte zwei Kaffee haben?'
    Netz : 'Ich nehme noch zwei Bier!'
    Kätzchen : 'Netz...'
    Netz : 'Okay okay, ich nehme nur das eine Bier!'
  • Stellen Sie sich Spot vor: Wenn da ist Nichts zu tun, diese Momente sind in der Serie reichlich vorhanden, oft mit mehreren pro Folge.
  • Informiertes Attribut:
    • Einige Fans sehen darin die Attraktivität von Donna und Kelso.
    • Außerdem Erics vermeintliche Mädchenhaftigkeit. Die meisten Bemerkungen dazu scheinen auf seinem Mangel an Sportlichkeit zu beruhen. Seine Persönlichkeit ähnelt eher einem Geek oder einem Nerd, der normalerweise als mindestens geschlechtsneutral, wenn nicht sogar männlicher angesehen wird. Möglicherweise ein Fall von Fair for Its Day, soweit man das Umfeld der 1970er Jahre betrachtet, da die „Nerd-Kultur“ nicht im Entferntesten so weit verbreitet war wie heute.
  • Informierte Deformität: In Staffel 8 nannte Fez Jackie manchmal einen „Zwerg“, obwohl sie nur geringfügig kleiner war als er.
  • Informierter Fehler: In Hyde zieht ein , Kelso flippt aus, als er Jackie krank und ungeschminkt sieht, und bezeichnet sie als „hässlich“ und „eklig“, während sie für den Betrachter nicht anders aussieht.
  • In Love with Your Carnage: In „Cat Fight“ gibt Fez zu, von Jackie angetörnt worden zu sein, der Laurie in einem Kampf in den Hintern getreten hat.
  • Interner Reformist: Hyde trifft ein Mädchen, das so rebellisch und gegen das Establishment ist wie er, aber sie geht, weil sie aufs College gehen will, um einen Job in der Regierung zu bekommen, um das System von innen heraus zu bearbeiten.
  • Intime Spuren: Erics Cousine kommt zu ihnen und trägt ständig enge T-Shirts mit großen Logos über ihren Brüsten. Sie erwischt Eric dabei, wie er auf ihre Brüste schaut, und verwechselt es 'unschuldig' damit, dass er ihr T-Shirt-Logo liest. Dies wird während der gesamten Folge zu einem Running Gag. Am Ende der Episode stellt sich heraus, dass all das Flirtverhalten und die sexy Kleidung darauf ausgelegt waren, Eric als Rache für einen Streich zu gewinnen, den er ihr vor Jahren gespielt hatte.
  • Im Blut: Eric hat das altmodische Denken (und Temperament) seines Vaters und die Deadpan Snarker-Tendenzen seiner Mutter. Laurie ist ihren Großmüttern sehr ähnlich, besonders Oma Bea (Kittys Mutter) mit einem Schuss von Oma Bernices (Reds Mutter) Heuchelei. Das Böse überspringt eine Generation, erinnerst du dich? Erich : Das heißt also, meine... Enkelin wird der Teufel sein.
  • Ich nehme Anstoß an dem Letzten: Aus 'Bring It On Home': Netz : Kitty, jedes Mal, wenn wir ein leeres Zimmer haben, willst du es mit einem streunenden Kind füllen. Du bist wie die alte Dame, die in einem Schuh lebte. Kätzchen : Hast du mich gerade alt genannt?
  • It's a Wonderful Plot: In einer Episode mit dem eigentlichen Titel 'It's a Wonderful Life' ist Eric am Boden zerstört, weil er und Donna sich getrennt haben und sich wünschen, sie wären nie zusammen gewesen. Ein Engel (Wayne Knight [Newman on Seinfeld und Igor weiter Toonsylvanien ]) zeigt Eric, wie sein Leben und das aller anderen aussehen würde, wenn er und Donna nie miteinander ausgegangen wären, und es ist scheiße. In einer Subversion denkt Eric jedoch immer noch, dass es schlimmer ist, dass er sie hatte und verlor, obwohl er schließlich zustimmt, als der Engel ihm eine Rückblende all der wundervollen Momente zeigt, die er nie gehabt hätte.
  • Es schmeckt wie Füße: Hyde : „Das Bequeme ist nicht immer das Beste. Wenn dem so wäre, würde diese Tiefkühlpizza nicht nach Affenhintern schmecken.“ Kelso würde jedoch widersprechen.
  • Ironisches Echo : Beginnend am Ende von „Reefer Madness“ und weiter in „Red Sees Red“ verwendet Red eine Variation des Ausdrucks „Playtime is over“, wenn er weitere Beschränkungen für das Haus ankündigt. Dann, am Ende der Episode, als Kitty ihn zwingt, alle seine Regeln aufzuheben, sagt Eric: 'Nun ... ich denke, die Spielzeit ist vorbei'.
  • Ich will mein Jetpack:
    • Red sinniert darüber, wie er sich das Leben zu diesem Zeitpunkt vorgestellt hat, als er in den Krieg zog, im Stil eines Lehrfilms aus den 1950er Jahren. Die Fantasie endet damit, dass Eric darum bittet, das Auto auszuleihen, und Red ihm sagt, er solle stattdessen das Hovercraft nehmen. Zurück in der Realität wirft Kitty ihm einen seltsamen Blick zu. 'Luftkissenfahrzeug?' Dann schreit er wütend: „Was? Sie haben uns Hovercrafts versprochen! Nur ein weiteres verdammt gebrochenes Versprechen.«
    • In einer anderen Folge spielt Red den Weihnachtsmann, ein kleines Mädchen sagt, sie wünsche sich zu Weihnachten ein fliegendes Auto. Reds Antwort? „Ja, ich auch, als ich in deinem Alter war. Aber dann kam die Zukunft und nahm mir meinen Traum. Genauso wie es dir deine wegnehmen wird.'
    • Eine andere Episode verwendet eine absichtlich übertriebene Version der Zukunft (1997), als Laurie mit Kelso zusammen ist und Red sich vorstellt, wie ihre Zukunft aussehen wird. Die Formans leben in einem Haus, das Supermans Festung der Einsamkeit ähnelt, Fez ist ihr Roboter-Butler, Serve-O-Tron 2000, und Red nimmt für eine Woche geschäftlich ein Jetpack mit nach Saturn und warnt Kelso, dass es zu den Asteroidenminen geht, wenn er es tut Ich habe keinen Job, wenn Red zurückkommt.
  • Ich wünschte, du wärst tot: Eric beendet seinen Aufruf an seine Großmutter wegen ihrer Behandlung von Kitty mit „Ich glaube nicht, dass es dich umbringen würde, einen ganzen Tag lang nett zu sein.“ Prompt kippt sie um.
  • Idiot:
    • Jeder hat Momente davon, aber Hyde und Laurie machen daraus eine Kunstform. (Hyde wird auch gelegentlichLampenschirmseine Idiotennatur.) Jackie ist auch eine schamlose Schlampe, obwohl sie etwas stolpert, wenn sie dies gegen Hyde durchzieht.
    • Rot könnte sich qualifizieren; er hasst Menschen praktisch : Netz : Dieses Haus ist immer mit Kindern übersät! Es ist, als wären wir ... Mormonen!
  • Idiot mit einem Herz aus Gold:
    • Hyde, trotz all seiner Jerkass-Tendenzen, kümmert er sich tatsächlich um seine Freunde, wenn sie ihn brauchen, und hat einen süßen Fleck in seinem Herzen für Kitty und Jackie, die ihm durch Weinen die Schuld geben können.
    • Noch bevor sie sich verabredeten oder wirklich quitt waren Freunde , er schien zumindest eine Schwäche für Jackie zu haben oder zumindest eine beschützerische Ader ihr gegenüber. Er hörte, wie einer ihrer Freunde sie hinter ihrem Rücken schlecht machte, und ohne einen Moment zu zögern, schlug er den Typen so hart, dass er hinter ihm auf den Tisch fiel und ihn zerbrach.
    • So aggressiv und unflätig er auch ist, Red liebt seine Familie wirklich, sogar Eric.
    • William, Hydesrichtiger Papazählt auch dazu. Er scheint Hyde routinemäßig etwas zu geben, nur um es zurückzuziehen und ihn zu bitten, etwas zu tun (z. B. ihm seine Clapton-Tickets zu zeigen und Hyde dann zu bitten, auf dem Haus zu sitzen). Er beschuldigt Hyde auch, innerhalb von Minuten nach dem Treffen Gold gegraben zu haben, und kräht häufig darüber, reich zu sein. Er entlässt Hyde und die anderen Mitarbeiter von Grooves auch per Brief (der auch als künstlerisches Lizenzgesetz gilt, da sie unter anderem eine Abfindung erhalten sollten). Dann ergibt Hyde den Plattenladen.
  • Den Hai springen:
    • Buchstäblich im Universum gemacht. In einer Folge träumt Fez davon, wie cool es ihn machen würde, wenn er über einen Hai wie Fonzie springen würde, bevor Hyde ihn daran erinnert, dass es wohl der schlimmste Moment in der Fernsehgeschichte war.aufgerufen Tat : Ja, danach habe ich aufgehört zuzuschauen...
  • Karma Houdini:
    • Casey Kelso. Sein Ruf als gutaussehender, charmanter Damenmann kommt als informiertes Attribut daher, wenn er völlig unsympathisch ist, der bei keinem seiner Auftritte etwas Anständiges tut und bei seinen letzten Auftritten fettig und ungesund aussieht. Er wirkt als korrumpierender Einfluss auf Donna und bringt sie dazu, die Schule zu schwänzen und mitten am Tag zu trinken – denken Sie daran, dass Donna natürlich minderjährig und viel jünger ist als er. Doch selbst wenn er schreckliche Dinge sagt, bezaubert er weiterhin alle um ihn herum, was Donna sogar bemerkt, dass dies nicht übereinstimmt („Die Worte sind falsch, aber sie klingen so gut, wenn sie aus seinem Mund kommen“). Er sagt Donna auch, dass er sie liebt, und prahlt dann beiläufig mit Eric, dass es „nur Worte“ seien. Als die Eltern endlich in seine Beziehung zu Donna eingreifen, bricht Casey sie einfach sofort ab, leistet ihnen keinen Widerstand und geht weg, wobei er Donna das Herz bricht. Er erleidet niemals Konsequenzen oder Rückwirkungen. Später taucht er zweimal wieder auf, beide Male so anrüchig wie immer, und abgesehen von einem Shut Up, Hannibal! von Eric kommt wieder ungeschoren davon.
    • Laurie foltert Eric ständig, ist unglaublich promiskuitiv, ruiniert absichtlich Kelsos Beziehung zu Jackie, ganz zu schweigen davon, dass sie sich ihm aufdrängt, und geht routinemäßig mit ihren Widerhaken gegen Eric über Worte hinaus und sabotiert seine Pläne mit seinen Freunden. Sie leidet nie unter Auswirkungen ihrer Handlungen, die länger als eine einzige Episode dauern, und ist immer Reds kleines Mädchen.
  • Kavorka-Mann: Bob. ◊.
  • Küssende Cousins: In 'Eric's Hot Cousin' trifft Eric nach mehreren Jahren seine Cousine Penny, die jetzt erwachsen ist, und lässt Eric zurück, der versucht, seine inzestuösen Gefühle abzuwehren. Als sie verrät, dass sie adoptiert ist, und ihm einen Vorschlag macht, will er glücklich nachgebenbevor sie verrät, dass es ein Streich war, den sie aus Rache an einem gespielt hat, den er ihr gespielt hat, als sie Kinder waren.
  • Ritter in glänzender Rüstung: Jackie sieht Hyde buchstäblich als einen an, nachdem er sich für sie eingesetzt hat, sehr zu seinem Missfallen. Das Publikum sieht Hyde, wie Jackie ihn in einem Imagine Spot sieht, auch wenn er wiederholt darauf besteht, dass er nicht so ein Typ ist.
  • Verleugnung der Sprachkenntnisse: Fez versucht, diese Entschuldigung zu verwenden, als die Bande von den Mounties festgenommen wird, als sie versuchen, die Grenze mit kanadischem Bier zu überqueren.
  • Lasergesteuertes Karma: Kelso hat Jackie mit Laurie betrogen, nur um später zu erfahren, dass Laurie ihn betrügt. Im Gegensatz zu anderen Beispielen in diesem Trope erkennt ein verletzter Kelso (dumm wie er ist), wie sehr er Jackie verletzt hat und glaubt daher, dass er es verdient hat, selbst so verletzt zu werden.
  • Basis des Nachnamens: Alle, außer Jackie (nachdem sie miteinander ausgehen), Kitty und Red, nennen Steven Hyde „Hyde“, und alle außer Jackie und Kitty nennen Michael Kelso „Kelso“. Hyde nennt Eric Forman „Forman“. Casey Kelso nennt Donna bei ihrem Nachnamen.
  • 'Last Supper' Steal: In einer frühen Folge von Diese 70'er Show , nachdem Eric zugestimmt hat, mit seinen Freunden auf eine politische Kundgebung zu stürmen, informiert er den Rest der Gruppe, dass niemand herausfinden kann, da 'Wenn mein Vater herausfindet, was wir planen, wird er mich an die Wand nageln'. Ein himmlischer Schein scheint den Tisch zu treffen und alle frieren in den Posen ab Das letzte Abendmahl mit Eric als Christus. Jackie: (vorbeigehen) Warum sitzt ihr alle auf einer Seite des Tisches?
  • Abführmittel-Streich: In „Dine and Dash“ trennt sich der Rest der Bande früh von einer Mahlzeit und lässt Donna und Eric die Rechnung. Um „zu zeigen, dass sie gute Sportler sind“, machen Donna und Eric eine Ladung spezieller Brownies. Danach enthüllen sie, dass die besondere Zutat nicht Marihuana, sondern Chocolate Super Lax war.
  • Fauler Geschlechtsverkehrter Name: Hyde macht sich über Eric lustig, indem er ihn „Erica“ nennt. Michael, der seinen Nachnamen Kelso trägt, lacht, weil man das mit „Kelso“ nicht machen kann, woraufhin Hyde sarkastisch darauf hinweist, dass er „Michelle“ wäre. Eric und Kelso kämpfen dann ein paar Sekunden damit, sich einen Namen für den Spottnamen Hyde („Hyde-o...lina?“) auszudenken, bevor er verzweifelt „Heidi!“ schnappt.
  • Weniger peinlicher Begriff: Eric hat eine Sammlung von GI Jo und Krieg der Sterne Spielzeuge. Er nennt sie „Actionfiguren“, alle anderen nennen sie „Puppen“.
  • Les Yay: Beispiel aus dem Universum; Kelso denkt, dass Laverne & Shirley genau wie Jackie und Donna „eine Flasche Wein davon entfernt sind, rumzuknutschen“.
  • Wie ein Gott für mich: Als die (falsche) Offenbarung eintrifft, dass Eric mit Midge geschlafen hat, sind alle geschockt und Kelso schreit: „Eric! Du bist ein Gott!' Er und Fez verbeugen sich dann vor ihm.
  • Mag ältere Männer: In „Red and Stacey“ spricht Red Forman mit einer jungen Kassiererin von Price Mart darüber, ein gutes Mädchen für seinen Sohn Eric zu sein (um ihn nach seiner Trennung von Donna aufzuheitern), aber sie berührt stattdessen Reds Bein mit einem frechen Gesicht, das andeutet, dass sie Rot mag. Eric erkannte dies später, als er beschloss, mit diesem Mädchen zu sprechen, und sie fragte jedes Mal, ob Red auch im Haus sein würde.
  • Mag ältere Frauen : Als Kelso und Fez zum Lebensmittelgeschäft gehen, um zu versuchen, eine ältere Frau für Fez abzuholen, greifen sie einer Frau am Hintern, während sie sich in der Gemüseabteilung beugt. Die Frau entpuppt sich als Kitty, die die Jungs nach Hause bringt und sie vor den Pumas warnt, die in diesem Laden herumstreifen. Als sie geht, dreht sie sich um und bedankt sich für das Kompliment, das, wie sie sagt, ihren Tag versüßt hat.
  • Dreiecksbeziehung :
    • Man entwickelt sich zwischen Kelso/Jackie/Hyde. Kelso zieht schließlich ein I Want My Beloved to Be Happy .
    • Die Produzenten wollten ursprünglich, dass das Liebesdreieck Eric/Donna/Hyde ist, dessen Keime in einigen Episoden der ersten Staffel zu sehen sind, aber die Idee wurde verworfen.
  • Lysistrata Gambit: Spielte mit in einer Folge, in der Eric und Donna nach einem Streit über ein Schulzeugnis beschließen, sich gegenseitig auszuharren. Während Eric am Ende einknickt, muss Donna bluffen, damit er als letzten Versuch aufgibt. Donna bringt ihre Mutter versehentlich auf die Idee (sie ist entweder so geil oder so ein Luftkopf, dass es ihr noch nie in den Sinn gekommen ist). Anstatt Ratschläge zu geben, verkündet sie fröhlich, dass sie das Badezimmer streichen lässt.
  • Der Masochismus-Tango:
    • Jackie und Hyde. Bevor sie zusammenkamen, bestanden ihre Interaktionen fast ausschließlich darin, sich gegenseitig mit Widerhaken und Beleidigungen zu beschimpfen. Setzt sich während ihrer Beziehung in einer blassen Nachahmung fort. Tat : Eure Beziehung war eines der abgefahrensten Dinge, die ich je gesehen habe. Ihr seid zwei zutiefst verstörte Individuen und eure Gewerkschaft – nun ja, eure war eine Blasphemie!
    • Gilt auch für Kelso und Jackie, besonders nachdem sie wieder zusammengekommen sind.
  • Männliche Tränen: Als Eric ihm ein Ticket für ein Spiel der Green Bay Packers überreicht, beginnt Red sofort vor Glück zu zittern. Dann rennt er aus dem Raum, während er anfängt, die freudige Version dieses Tropus zu weinen.
  • Möge die Farce mit dir sein: Da die Show Ende der 70er Jahre spielt, gibt es viele Star Wars-Parodien und Referenzen.
  • Meadow Run: Etwas subversiert. In „Going to California“ rennen Eric und Donna in Zeitlupe über einen Strand, halten aber kurz vor einer Umarmung inne und stehen auf Armlänge, um sich zu unterhalten. Dann ruiniert Kelso den Moment total, indem er Donna zu Boden wirft und behauptet, er habe das Wettrennen 'gewonnen'.
  • Mean Boss: Red ist einer von ihnen als Manager von Price Mart und leugnet es nicht, wenn Sie es ihm gegenüber erwähnen. Als der Rest der Familie Red zu seinem Job gratuliert, sagt Hyde: „Gott helfe den armen Bastarden, die für dich arbeiten!“ Red lächelt und lacht nur und nimmt es als Kompliment.
  • Mirror Reveal: Als Kelso zur Inspektion an der Polizeiakademie ansteht, rasieren Hyde und Fez, die denken, dass Kelso ein „Quadrat“ wird, seinen Schnurrbart, während er in der Nacht zuvor schläft. Als der Inspektor ihn im Stich lässt, fängt Kelso an, Fez und Hyde anzuschreien, und als sie ihm einen Spiegel zeigen, gibt er zu, dass der Hitler-Schnurrbart gut brennt.
  • Elend baut Charakter auf: Laut Red „um [meinen Sohn] zu einem verantwortungsvollen Erwachsenen zu machen, muss er verfügt über jetzt unglücklich zu sein!'
  • Verwechselt mit schwul:
    • Erich. Buddy versuchte noch einen Schritt weiter zu gehen.
    • In „Gimme Shelter“ passiert das mit Kelso und Fez. Sie suchen nach einer Wohnung und finden eine tolle, nur um herauszufinden, dass der Vermieter Fenton ist, ein Feind von Fez, der ihnen einen Mietvertrag verweigert. Als sie gehen, kommentiert Kelso, dass sie sich einen Platz suchen müssen, an dem sie mit dem Baby leben können.bezieht sich auf seine mit BrookeFenton interpretiert dies jedoch falsch und lässt sie einziehen, da er zwei Männer, die ein Baby großziehen, nicht abweisen kann.
  • Affen auf einer Schreibmaschine: In „Kampf der Sexisten“ vergleicht Eric Donna, die einen Korb macht, mit Affen, die schreiben Weiler .
  • Moon-Landing Hoax: In der Episode „Can't You Hear Me Knocking“: Kelso bedroht versehentlich den Präsidenten und die Bande beginnt zu glauben, dass alles die Feds sind, die kommen, um sie zu verhaften. Sogar ein Parkplatz vor dem Haus. Erich : Die Feds würden kein Auto direkt vor meinem Haus parken.
    Hyde : Alles, was die Regierung Ihrer Meinung nach nicht tut, tun sie, das einzige, was sie nicht getan haben, war, einen Mann auf dem Mond zu landen, Spielberg drehte das Ganze in einem Hollywood-Filmset, dafür bekam er den Job Kiefer !
  • Tödlicher als der Mann: Grundsätzlich: Jungs können in einem Kampf herumalbern. Wenn Mädchen kämpfen; Sie kämpfen .
  • Ms. Fanservice : Als Mila Kunis achtzehn wurde, ging die Show aufs Ganze und steckte sie und Laura Prepon in verschiedene sexy Outfits. Samantha Hydes ganze Absicht war es, dies zu sein. Auch Laurie und mehrere weibliche Gaststars füllten diese Trope aus.
  • Mehrere demografische Anziehungskraft: Es wurde erwartet, dass die Show bei Teenagern und jungen Erwachsenen (d. h. denen, die ungefähr im gleichen Alter wie die Besetzung sind) gut ankommen würde, und das tat sie auch, aber die Macher waren überrascht, als sie dem Piloten folgten, wie beliebt sie bei Erwachsenen mittleren Alters war (dh diejenigen, die während des Zeitrahmens der Show Teenager / junge Erwachsene waren).
  • Mushroom Samba: Hat es geschafft, einmal eine Episode zu machen und es trotzdem lustig zu halten.
  • Musical Folge: Das Musical der 70er, die 100. Folge.
  • Musikalische Themenbenennung: Ab der fünften Staffel teilten sich die Folgen die Namen von Songs von Rockbands. Staffel fünf = Led Zeppelin, Staffel sechs = The Who, Staffel sieben = The Rolling Stones, Staffel acht = Queen.
  • Nackter erster Eindruck:
    • Fez sah Donna zum ersten Mal, als er und Hyde hereinkamen, als sie sich umzog.
    • Kelso dazu zu bringen, wiederholt zu versuchen, sie im Buff zu erwischen. Er tat es nie, aber seine Beharrlichkeit veranlasste Donna, dem Hund einen Knochen zu werfen und ihn absichtlich zu flashen, damit er sie in Ruhe ließ (was seltsam erscheint, wenn Sie sich daran erinnern, dass die Bande in Staffel 1 Nacktbaden ging).
  • Nackt in Nerz: Kitty erzählt Donna, dass sie ihm, als Red nach Korea aufbrach, ein Boudoir-Foto gab, auf dem sie nichts als einen Pelzmantel trug.
  • Nerd Nanny: Donna und/oder Jackie für Eric, Kelso und Fez.
  • Sag niemals „sterben“: Die Show verzichtet darauf, das Wort „Marihuana“ oder einen der üblichen Slangwörter dafür zu verwenden. Sie bezeichnen es oft als 'das Versteck' oder 'Zeug'. Einige der Erwachsenen nennen es ein- oder zweimal „Marihuana“. Aber meistens ist es nur 'das Versteck' oder sie überlassen es dem Betrachter, die offensichtliche Schlussfolgerung zu ziehen. Jede Verwendung des Wortes „Pot“ spielte damit, aber es stellte sich heraus, dass es sich um einen echten Pot handelte (in einem Pokerspiel, Küchenutensilien, solche Sachen). Red neigt dazu, es Dope zu nennen, und bezieht sich als solches auf jeden, der es als Dopeheads oder Hopheads verwendet.
  • Nice Mean And Inbetween: Eric und Fez sind nett, Jackie und Hyde sind gemein und Kelso und Donna sind dazwischen.
  • Nixon-Maske: Wurde direkt in einer Episode gespielt, als die Jungs sich entschließen, während eines Präsidentschaftswahlkampfstopps in der Stadt zu streifen, wobei Eric besagte Nixon-Maske trägt.
  • Über Geschmack lässt sich nicht streiten: Die Beziehung zwischen Jackie und Hyde.
  • Keine Innenstimme: Kelso hat die lauteste Stimme von allen in der Gruppe, besonders wenn er wütend oder aufgeregt ist. Es gibt einen Grund, warum sein Schlagwort „BURN!!!“ schreit. an der Spitze seiner Lunge.
  • Kein Name angegeben: Fez ist die Abkürzung für „Foreign Exchange Student“. Mit seinem tatsächlichen Namen wird während einer Episode gespielt, in der er tut sagen, wird aber vom Klang einer Schulglocke übertönt. Während dieser Szene sagte der Schauspieler von Fez nur schnell die Namen aller Hauptdarsteller hintereinander.
  • Noodle Incident: Fez kommt nie dazu, diese Geschichte zu erzählen, wie er nackt im Keller war; Obwohl er sehr darauf erpicht ist, es zu erzählen, sind die anderen entschlossen, ihn weiterhin zu unterbrechen.
    • Und dann geschah etwas, als jemand Red schließlich nach seinen Drohungen fragte, verschiedenen Leuten den Fuß in den Arsch zu stecken. Hyde : Hast du das eigentlich schon mal mit dem Fuß gemacht?
      Netz : Einmal, als ich in Iwo Jima war ... darüber kann ich nicht sprechen.
    • In „Fun It“ war es nicht das erste Mal, dass Bob mit einem Keramikclown in einen Kampf geriet.
  • Rauchen verboten :
    • Wir sehen nie jemanden, der wirklich Marihuana raucht, obwohl wir manchmal einen verrauchten Raum sehen und es sehr stark angedeutet wird.
    • Untergraben beim Rauchen Zigaretten ist in den früheren Jahreszeiten weit verbreitet, besonders bei Kitty.
    • Es gab ein paar Hinweise darauf, dass Hyde ein Raucher sein könnte: Er hatte keine Probleme damit, in Staffel zwei Donnas Zigarette zu rauchen, und steckte einen Zigarettenstummel in das Bier, das Samantha in Staffel acht trinken wollte. Dann gab es die Zeit, in der Kitty die Augen schloss und eine Zigarette verlangte, als sie versuchte, mit dem Rauchen aufzuhören. Ein Arm eines der Kinder kommt mit einer Zigarette ins Bild. Wir haben die Person nicht gesehen, die es ihr gegeben hat, aber Hyde trug Jeans und der Arm hatte einen Jeansärmel. Nachdem ihr die Zigarette ausgehändigt worden war, zogen alle fünf anwesenden Mitglieder der Gruppe Feuerzeuge heraus, um sie anzuzünden.
    • Als Red Eric bestrafte, indem er ihn dazu brachte, eine Packung Zigaretten zu rauchen, tat er dies anscheinend außerhalb des Bildschirms.
  • Nicht so über allem: In einer Episode beginnt sogar Jackie wie ein Schulmädchen zu kichern, nachdem er Fez erklärt hat, dass „Strafgesetzbuch“ nicht das bedeutet, was er denkt.
    • Auch als Red beschließt, Eric dabei zu helfen, Kelso einen Streich zu spielen.
  • Nicht so unterschiedlich: Jackie und Donna.
  • Nicht jetzt, Kiddo: Kelso sagt Jackie, er solle aufpassen, wie er seine Eier trinkt. Jackie versucht ihm etwas zu sagen, nur damit Kelso sie immer wieder zum Schweigen bringt und sagt, was auch immer es ist, kann warten, bis er seine Eier getrunken hat. Sie tut es und nachdem er seine Eier getrunken hat, erinnert sie ihn daran, dass er eigentlich allergisch gegen Eier ist.
  • Offizielles Paar: Eric/Donna, Red/Kitty und in Staffel 8,Fes / Jackie.
  • Oh Moment, das ist meine Einkaufsliste
  • Once a Episode: Red droht jemandem seinen Fuß in den Arsch zu stecken. Ganz zu schweigen von „The Circle“.
  • Ein Kopf größer:
    • Kelso und Jackie.
    • Gender Flipped von Eric und Donna, die ein Huge Girl Scrawny Guy-Duo sind (obwohl sie sind gleiche Höhe).
    • Und auch von Fez und Big Rhonda.
    • Donna und Jackie. Fast alle ihre Szenen wurden mit ihnen sitzend inszeniert, um dies zu umgehen.
  • Nur unter ihrem Spitznamen bekannt:
    • 'Fez' (so genannt wegen seines übermäßig langen Namens - siehe unten) soll ein Akronym für sein F fremd Und tauschen S Schüler.
    • Rot, wie in der Episode offenbart, in der seine Mutter stirbt. Wie er sagt: „Sie war die erste, die mich ‚Red‘ nannte.“ Sein richtiger Name ist Reginald.
  • Ooh, Me Accent's Slipping : Während er Red davon überzeugt, Hyde in der Premiere der dritten Staffel zurückzunehmen, spricht Leo (gespielt vom kanadischen Schauspieler Tommy Chong ) auf entschieden kanadische Weise 'out' aus.
  • Übermäßig langer Name: Fez' richtiger Name und Heimatland; bis zum Running Gag gebracht. Als Fez seinen richtigen Namen sagt, aber von der Glocke übertönt wird, rezitierte er im wirklichen Leben alle Schauspieler mit den Namen der Serie.
  • Koppeln Sie die Dummen:
    • In den frühen Staffeln gibt es das Paar Kelso und Jackie, die beide schwindelig, oberflächlich und von ihrer körperlichen Erscheinung besessen sind.
    • Wird von Hyde aufgerufen, als Kelso sich mit Erics nuttiger Schwester Laurie anlegt.
    Hyde : Nichts für ungut, Mrs. Forman, aber diese beiden könnten die dümmsten Babys aller Zeiten abgeben.
    • Donnas Eltern sind nicht sehr klug, da sie ein unbeholfener Vater und eine hirnlose Schönheit sind.
  • Panty Shot:
    • Eric zieht Donna versehentlich während eines Basketballspiels die Hose herunter und es stellt sich heraus, dass sie „Oma-Höschen“ trägt, wofür der Rest der Gruppe sie gnadenlos neckt.
    • In 'Eric's Birthday' macht Erics Schwester Laurie ihre Wäsche und steckt ihre Jeans in eine Waschmaschine, als Eric und seine Freunde sie nur in einem roten T-Shirt und weißer Unterwäsche finden, was sie Eric und seinen Freunden zeigt, um zu beweisen, dass sie, in der Tat trägt einige. Kelso hält das für eine Verführung durch sie.
  • Elterlicher Verzicht:
    • Hydes Mutter verlässt ihn am Ende der ersten Staffel und die Formans nehmen ihn auf. In der fünften Staffel wird Jackies Vater eingesperrt und ihre Mutter geht, also zieht sie für eine Weile bei Donna ein.
    • Fez' Gasteltern schmeißen ihn raus, als sie feststellen, dass er tatsächlich vor einem Jahr seinen Abschluss gemacht hat.
  • Elternvertretung:
    • Kitty bemuttert die Teenager, als wären sie ihre eigenen Kinder, und versucht, ihnen bei ihren Problemen zu helfen, und geht sogar so weit, Hyde zu adoptieren, nachdem seine Mutter ihn verlassen hat. Red mischt sich auch mehr als einmal ein, sehr zu seinem Missfallen.
    • Kitty bemuttert Jackie, als ihr Vater im Gefängnis sitzt und ihre Mutter im Ausland ist. Sie scheint Red auch als Ersatzvaterfigur zu sehen, wenn man bedenkt, wie oft sie ihn umarmt hat, wenn sie sich gestresst fühlt.
  • Präzisions-F-Strike:
    • Von Fès. Tat : Wohin gehe ich? Frankreich? Scheiß auf Frankreich!
    • Mit großer Wirkung von Kitty und Red genutzt.
  • Schwangerschaftsangst: In „The Pill“ hat Jackie Schwangerschaftsangst. Donna fängt an, das Titelverhütungsmittel zu nehmen, damit ihr nicht dasselbe passiert.
  • Gegenwart Vergangenheit:
    • Die Sendung war sehr gut mit den Kostümen und Haaren, aber die Leute fügten damals nicht 'Schlampe' am Ende der Sätze hinzu oder nannten sich 'Hure', 'Dummkopf' oder 'Schweinemaul' oder riefen 'BURN!'.
    • Manchmal tauchen Gegenstände aus den 80ern in Szenen auf. Beispiele sind Super Speak and Spell und Intellivision II.
    • Wann immer Eric ist Krieg der Sterne Spielzeug gezeigt wurde, waren es selten die originalen aus den 70er Jahren, sondern die zeitgenössischen aus den 90er Jahren und der Jahrtausendwende. Seltsamerweise wird Boba Fett in einer Episode erwähnt, die ein Beispiel dafür zu sein scheint, aber er wurde tatsächlich 1978 in der berüchtigten Serie vorgestellt Das Star Wars Holiday Special .
    • Wenn Sie in einer der Driving a Desk-Szenen genau hinsehen, sind manchmal moderne Autos im Hintergrund zu sehen. Dies ist auch im Titelsong präsent.
  • Pretty Boy: Kelso wird besser als „hübsch“ als „gutaussehend“ beschrieben.Lampenschirmvon Kelso selbst. Kelso : Ich bin das, was als 'Mann-hübsch' bekannt ist.
  • Urszene: Eric kommt einmal herein, als seine Eltern Sex haben. Er ist ziemlich traumatisiert von der Erfahrung. Kätzchen : Ach, Rot! Netz : Ach, Kitty! Erich : ... (starrt entsetzt)
  • Pro Wrestling Episode: Red nimmt die Bande mit zu einem Wrestling-Match in „That Wrestling Show“.
  • Produktplatzierung: Sie werden überrascht sein, wie viele Produkte aus den 70er Jahren immer noch im Umlauf sind.
  • Setzen Sie sich in einen Bus:
    • Nachdem sie eine hatte Die andere Darrin-Phase Während der sechsten Staffel ging Laurie für den Rest der Show nach Kanada.
    • Eric fehlte auch während der letzten Staffel, obwohl er für das Serienfinale zurückkehrte.
    • Kelso trat in nur vier Folgen der letzten Staffel auf, bevor er nach Chicago ging, kehrte aber auch für das Finale zurück.
    • Vergiss Midge Pinciotti nicht.
Anzeige:Tropen Q bis Z
  • Queer People Are Funny: Fez' Todfeind Fenton.
  • Rohe Eier machen dich stärker: Untergraben und zum Lachen gespielt. Kelso versucht Jackie mit Sport zu beeindrucken und kündigt während eines Gesprächs mit ihr an, dass er eine Tasse rohe Eier trinken wird. Sie versucht etwas zu sagen, aber er hält sie grob auf und trinkt die Eier trotzdem. Als er fertig ist, erinnert sie ihn daran, dass er allergisch gegen Eier ist.
  • Das wahre Leben schreibt die Handlung:
    • Lisa Robin Kelly wurde in Staffel 3 wegen ihrer Alkohol- und Drogenmissbrauchsprobleme aus der Show gefeuert, Laurie war zur Schönheitsschule gegangen. Sie wurde in Staffel 6 ersetzt, nachdem sie im Vorjahr aus demselben Grund zurückgekehrt war.
    • Tanya Roberts ging nach Staffel 3, um sich um ihren todkranken Ehemann zu kümmern (das ist auch der Grund, warum ihre Rückkehr in den Staffeln 6 und 7 nicht blieb). Im Universum verließ Midge Bob.
    • Donna hat sich die Haare blond gefärbt, weil Laura Prepon dies für eine Filmrolle getan hat.
    • Tommy Chong (Leo) fehlte wegen einer Haftstrafe für zweieinhalb Spielzeiten.
    • Eric geht am Ende der siebten Staffel und Kelso am Anfang der achten Staffel, weil Topher Grace und Ashton Kutcher drehen wollten Spider-Man 3 und Der Wächter jeweils zur gleichen Zeit wäre die achte Staffel in Produktion gewesen. Daher die Einführung von Josh Meyers' Randy und Jud Tylors Samantha, um zu versuchen, die Lücke zu füllen.
  • Kommt wirklich herum: Laurie ist notorisch promiskuitiv.
  • „Hinterfenster“-Hommage: In „To Old to Trick or Treat, Too Young Too Die“ sitzt Fez mit einem verstauchten Knöchel im Haus der Forman im Rollstuhl fest. Als er nebenan mit einem Fernglas zusieht, in der Hoffnung, Midge nackt zu sehen, ist er überzeugt, dass Bob Midge ermordet hat.
  • 'Warum du saugst' Rede:
    • Kitty schlug Laurie mit einem sehr einfachen Satz: „Du bist ein Gör, du vermasselst es im College und du bist gemein zu deinem Bruder“.
    • Dann gab es eine Zeit, in der Eric zwei Jocks fertig machte, die sich darüber beschwerten, dass das Bierfass auf Erics Party einen kaputten Zapfhahn hatte … der kaputt war, weil sie ihn vor ein paar Minuten kaputt gemacht hatten.
    • In 'Love, Wisconsin Style' geben Red und Kitty Eric einen, nachdem Eric sich geweigert hat, zu Donna zurückzukehren, nachdem Casey Kelso sie verlassen hat. Erich : Casey verlässt (Donna) und sie kommt zu mir zurück? Ich bin kein Rebound! Netz : Du bist also zu stolz, sie zurückzunehmen? Und worauf musst du so stolz sein? Du bist kein Sportler! Das einzig Schlaue an dir ist dein Mund! (Beat) Und sieh dich an! Kätzchen : Rot, Er sieht gut aus. Er ist einfach so verdammt dumm!
    • Hyde gibt Eric in 'The Good Son' einen. Weißt du, Forman, ich dachte immer, Red sei ein echter Hardass, aber nachdem ich die letzten fünf Tage deine Hausarbeiten erledigt habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass du nur ein faules, verwöhntes Balg bist.
  • Wiederkehrende Kameraeinstellung: Ein regelmäßiger Vorgang – fast einmal pro Episode – ist der Kreis, in dem sich die Kamera zwischen den Charakteren dreht, während sie angeblich einen Joint herumreichen.
  • Wiederholter Hinweis, verspätete Reaktion: Donna fordert Eric auf, sich im Wald zu verstecken, damit er am Ende einer Geistergeschichte, die sie erzählen wird, herausspringen kann. Frau : Du wirst wissen, wann sie kommt, weil sie schreit, bevor sie tötet. Mal sehen, ob wir können Sie hören .
    [ Schweigen ]
    Frau : Ich sagte, mal sehen, ob wir können Sie hören!
    Eric (außerhalb des Bildschirms) : Donna, ich stecke in einem Dornbusch fest.
  • Retkon :
    • Donna hatte eine ältere Schwester namens Valerie (erwähnt in Erics Geburtstag ) und die jüngere Schwester namens Tina (zu sehen in Erics Burger-Job ) bis hin zum Einzelkind ab der zweiten Staffel.
    • Red wechselte von Anti- zu Pro-Nixon.
      • Reds Sicht auf die US-Regierung als Ganzes änderte sich. Am Anfang war er verbittert über die Richtung, in die Amerika nach dem Krieg ging. Wütend bemerkt er, dass man ihm bei seiner Rückkehr „ein Hovercraft versprochen“ habe. In „Streaking“ zeigt er eine Abneigung gegen Präsident Ford und macht ihn für die schlechte Wirtschaft und seine Werksschließung verantwortlich und glaubt, dass seine Meinungsfreiheit von wohlhabenden politischen Komitees weggenommen wird, die ihn zwingen, dem Präsidenten eine unehrliche Frage zu stellen. Unter Tränen schaut er zu Gott und fragt: „Wo ist das Amerika, das mir als Junge versprochen wurde?“ Spätere Staffeln würden Red von einem von seiner Regierung vermasselten Veteranen zu einem typischen patroitc-konservativen Good Ol 'Boy machen, der über Hydes regierungsfeindliche Äußerungen verärgert ist und mit der Idee zufrieden zu sein scheint, dass die Regierung hypothetisch Menschen verfolgt.
  • Retool: In Staffel 5 wurden mehrere Änderungen an der Show vorgenommen:
    • Episoden wurden nach Liedern verschiedener 70er-Jahre-Bands benannt.
    • Eric wurde ein Star Wars-Geek, obwohl er in früheren Staffeln nur gelegentliches Interesse daran gezeigt hatte.
    • Donnas Tendenz, eine Hündin im Schafspelz zu sein, wurde heruntergespielt, und einige ihrer zuvor unsichtbaren Fehler sind aufgetaucht, wie zum Beispiel, dass sie einen schlechten Geschmack wie Bob hat.
    • Die immer wiederkehrende Beziehung zwischen Kelso und Jackie wurde endgültig aufgelöst, Jackie fing an, mit Hyde auszugehen, was ihre Charakterentwicklung und in geringerem Maße auch seine begann.
    • Mit Hyde, der jetzt mit Jackie gepaart ist, übernahm Kelso seinen Platz als einer dieser beiden Typen mit Fez.
  • Lächerlich durchschnittlicher Typ: Eric, obwohl man ihn als milden Fall von Hollywood-Nerd bezeichnen könnte. Erich zudem hat einen Stringbean-Körperbau, auf den mehrfach verwiesen wird.
  • Richtig aus den falschen Gründen: Nachdem Eric hereingekommen war, als Red und Kitty Sex hatten, führte seine anschließende Verhaltensänderung dazu, dass sie glaubten, er würde high, was er natürlich war, aber das hatte nichts damit zu tun.
  • Richtiges/Falsches Paar: In einer seltsamen Fantasy-Sequenz im Stil der 50er Jahre arbeiteten „Doofus und Diligent“ (Kelso bzw. Eric) in einem Fast-Food-Restaurant. Das Segment war ein Imagine Spot von Jackies Vater, der mit minimaler Übertreibung der Charaktere zeigte, warum Eric den Job bekam und Kelso nicht. Jackies Vater hat ihren Freund Kelso absichtlich (und zu Recht) als „Doofus“ bezeichnet. Eric, mit der Drohung, den Fuß seines Vaters im Hintern zu haben, war natürlich „fleißig“.
  • Stein-Schere-Papier: Hyde und Fez spielen um zu sehen, wer Erics Trauzeuge sein wird. Fez kommt auch nach vielen Runden nicht an einer Poor, Predictable Rock-Strategie vorbei.
  • Room Full of Crazy : Nie gesehen, aber anscheinend hatte Fez' Freundin Caroline so etwas für ihn.
  • Round Table Shot: Ein Markenzeichen der Show, wenn sich die Bande versammelt und ihre aktuelle Situation diskutiert, oft unter dem Einfluss von Pot. Ein stilistischer Bezug zu Die wunderbaren Jahre , ist jedoch so sehr mit der Show verbunden, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass ihre Verwendung in anderen Medien als „ Diese 70'er Show Schuss'.
  • Running gag :
    • Jedes Mal, wenn Hyde und Kelso anfangen, miteinander zu ringen, kannst du praktisch timen, wenn Kelso „foul“ ruft, weil er sich am Auge verletzt hat.
    • Mit dem Herkunftsland von Fez wird bei mehreren Gelegenheiten gespielt.
    • Auch Fez versteckt sich ständig in Donnas Schrank.
    • Kelso, Fez, Hyde und Eric sind alle mindestens einmal vom Wasserturm gefallen.Dann war da noch der Charakter, der dabei starb, und der Wasserturm wurde nach seiner Erinnerung umbenannt.
    • Laurie ist buchstäblich der Teufel. (Sie wurde anscheinend mit einem Schwanz und allem geboren.)
    • Außerdem ist Laurie extrem locker und schläft mit, oh, jeder Typ in der Stadt .
    • In der ersten Staffel sagte Kelso, er würde mit Jackie Schluss machen. Der Knebel hört auf, nachdem sie mit ihm Schluss gemacht hat (obwohl sie ein paar Folgen später wieder zusammenkommen.)
  • Kluger Typ, energisches Mädchen: Red und Kitty. Hyde und Jackie sind eine Variation.
  • Szenenzensur: Wenn Hyde Fez dazu bringt, Kunden nackt in der Fotohütte zu bedienen.
  • Scenery Gorn: Dieser Keller ... obwohl er einem nach einer Weile ans Herz wächst. Der wohl berühmteste Sitcom-Keller aller Zeiten.
  • Sensitive Guy und Manly Man: Eric und Fez sind die Sensitive Guys von Hyde und Kelso's Manly Men.
  • Ernste Sache: Anscheinend Zeitungen austragen. In den eigenen Worten des Kindes: „Ich bin ein sehr ernsthafter Zeitungsjunge“. Auch das machte er gut, bis zu dem Punkt, Kelso mit einem ferngesteuerten Flugzeug zu jagen, um seine 2,50 Dollar zu bekommen. 'Plus fünfzig Cent Trinkgeld, weil ich GUT bin!'
  • Serielle Eskalation: Wird in „Red Sees Red“ aufgerufen. Seine Einschränkungen beginnen mit einer einfachen Ausgangssperre, gefolgt von der Überwachung der Kinder, während sie rumhängen, und der Entfernung von allem, was als „Drogen“ angesehen werden könnte (einschließlich Kleber ) und überquert dann prompt den moralischen Ereignishorizont, indem er die Fenster zunagelt und völlige Gleichgültigkeit gegenüber der Möglichkeit zeigt, dass Eric aus einem Feuer nicht entkommen kann. Gleiches gilt für die Art und Weise, wie die Kinder versuchen zu rebellieren; Es beginnt damit, dass sie versuchen, mit den Dingen durchzukommen, die sie normalerweise tun, nur in kurzer Zeit. Dann versucht Eric, aus dem Fenster zu springen, nur um festzustellen, dass Red genau dort auf ihn wartet. Dann versuchen sowohl Eric als auch Laurie, Donna und Kelso in ihre Zimmer zu schleichen, um Sex mit ihnen zu haben, und gipfeln darin, dass die gesamte Bande versucht, den (demobilisierten) Vista Cruiser aus der Einfahrt zu schieben.
  • 70er-Haar: Natürlich. Besonders Kelsos gefiederter 'do' und Hydes und Bobs krauser Afro.
  • She Is All Grown Up : Gender Flipd – derjenige, der ganz erwachsen ist, ist Kelsos Bruder Casey, und Donna dreht ga-ga für ihn aus, ohne dass der Zuschauer einen ersichtlichen Grund hat. Frau : (Als er Casey ein Diner betreten sieht.) Oh mein Gott, es ist Casey Kelso und er ist so verträumt !
    • Auch mit Erics Cousine Penny in 'Eric's Hot Cousin'.
  • Ship Sinking: Jackie/Kelso nach Staffel 5.
  • Ship Tease: Jackie/Hyde hatten in den frühen Staffeln ihren fairen Anteil an Neckereien, wenn sie mit Kelso Schluss machte. Beide Paare kamen im Laufe der Serie tatsächlich zum Tragen.
  • Shout-out:
    • zu den Namen der Schauspieler, kombiniert mit Rückruf zur vierten Staffel (siehe oben: Kein Name angegeben): In Staffel acht erwähnte Fez, dass die ersten fünf Ks ​​seines Namens stumm waren. Die Namen der Darsteller, die vor und während der vierten Staffel in der Show waren, haben genau fünf Ks: Mila ZU Vereinigte, Ashton ZU utcher, ZU Urtwood Smith, Don Star ZU und Lisa Robin ZU elly.
    • Eine Episode endet in aShout-outzum Kult-Klassiker Reefer-Wahnsinn . Erich : Ich habe einmal Gras probiert und jetzt bin ich unheilbar verrückt!
    • Eine Halloween-Episode bestand aus der Aneinanderreihung der Handlungsstränge der berühmtesten Filme von Alfred Hitchcock.
      • Eric wird von Schwindel geplagt, nachdem er gesehen hat, wie Fez vom Dach fiel, als er daran hing. Donna zieht dann ein Outfit an, das an Madeleine erinnert, und fällt von einem Wasserturm, was das Ende von nachahmt Schwindel .
      • Fez bricht sich bei diesem Sturz das Bein und ist für den Rest des Tages in Erics Schlafzimmer eingesperrt, um das Haus der Pinciotti auf ähnliche Weise zu beobachten Heckscheibe .
      • Kitty geht zum Haus eines Nachbarn, um sich um einige Vögel zu kümmern, die sich losreißen und Szenen nachspielen Die Vögel .
      • Kelso wird genau wie in von einem Flugzeug angegriffen Von Norden nach Nordwesten und wird dann von Laurie in der Dusche angegriffen wie in Psycho . Er bezieht sich auch auf „Fälle falscher Identität“, ein häufiges Thema in Hitchcock-Filmen.
    • Leos Herkunft (und Leo selbst in vielerlei Hinsicht) ähnelt der von Reverand Jim Ignatowski.
    • Während S2, als Bob und Midge beschließen, mit anderen Leuten auszugehen, heißen ihre Dates Ted und Carol, aShout-outzu Bob & Carol & Ted & Alice .
    • In „Sally Simpson“ (selbst eine Anspielung auf The Who) heißt der Therapeut, der die Formans beobachtet, ausgerechnet Stuart Sutcliffe.
  • „Halt die Klappe“-Kuss: Donna gibt diese gern Eric.
  • Geschwisterrivalität: Eric und Laurie. Am Ende schwappt es in „The Good Son“ auf Hyde über, als beide gegen ihn antreten. Red und Kitty sind einfach nicht gut darin, ein Kind gleichermaßen zu lieben.
  • Zeichen des Verfalls: 'Nachbarn beschweren sich über Ihren lauten Muff###?'
  • Sitcom-Erzfeind: Fenton, zu Fez. Auch Laurie an Jackie.
    • Hyde und Jackie hatten das anfangs, aber es entwickelte sich bald zu einem gegenseitigen Verständnis (wenn auch mit viel Gezänk), das zu einem Beziehungs-Upgrade wurde.
  • Die 60er: Unvermeidlich, da die Handlung in einer etwas rückständigen Stadt im Mittleren Westen spielt, die ein wenig hinter der Zeit zurückbleibt. Insbesondere der zügellose Marihuanakonsum und die Faszination für Psychedelika (die 1976 in den angesagteren Teilen Amerikas eindeutig von Kokain und der Disco-Ästhetik in den Schatten gestellt wurden). Auch Red Formans „vorstädtische Arbeiterklasse“-Attitüde ist viel mehr 60er als 70er Jahre.
  • Langsames Klatschen: Nachdem Bob Donna & Jackie (zu Recht) gerufen hat, weil sie ihn & Pam getrennt haben, weil sie sich unwohl dabei fühlten, dass ihre Eltern ausgehen, erklärt er abschließend, dass „der alte Bob“ mit Frauen ausgegangen sei weit attraktiver als er zurück ist. Cue langsames Klatschen von den Jungs.
  • Slut-Shaming :
    • Die meisten Witze, die über Laurie gemacht werden, sind, dass sie mit zahlreichen Männern schläft, darunter Kelso und einem ihrer College-Professoren, aber diese Witze werden als in Ordnung angesehen, weil sie sich allen gegenüber zickig verhält, einschließlich ihres häufigen Anklagens gegen Eric, seine Freunde , und Kitty, wie sie Red anschnauzt und wie sie aktiv versucht hat, Kelsos Beziehung zu Jackie zu zerstören.
      • Das einzige Mal, dass Laurie es nicht zu genießen scheint, als Schlampe bezeichnet zu werden, ist in Staffel 2 „Laurie zieht aus“. Red findet heraus, dass sie mit einem Typen zusammenlebt und ist wütend. Er sagt, dass niemand die Kuh kaufen wird, wenn sie die Milch umsonst bekommen, und sie ist sichtlich verletzt, was das eine Mal war, als Eric das Gefühl hatte, es sei nicht mehr lustig.
    • In Staffel 8 werden viele Witze darüber gemacht, dass Jackie eine Schlampe ist, obwohl sie noch nie jemanden gesehen hat, aber Fez schläft die ganze Staffel über mit einer Reihe von Frauen und mindestens vier in einer Folge.
    • Ein ernsteres (und selteneres männliches Beispiel) ereignet sich, als Red herausfindet, dass sein alter Kriegskumpel Bull, der ihm gerade einen Job angeboten hatte, ein Swinger war. Red sagt Bull sofort, dass er ihn nicht mehr kennt und beendet ihre Freundschaft. Red sagte tatsächlich, dass Bull seinen Erfolg nicht verdient habe, weil er ein Perverser sei.
  • Selbstgefällige Schlange: Laurie
  • Soziale Dienste gibt es nicht: Edna ist wochenlang weg, bevor die Formans eingreifen, und obwohl Hyde Witze darüber macht, ist sein Leben zu Hause ziemlich missbräuchlich. Hyde : „Bei mir zu Hause gab es noch nie Waffeln. Meine Mutter hat immer gesagt, ein Waffeleisen sei ein Luxus, wie Kissenbezüge oder nicht getroffen zu werden.
  • Entschuldigung Ociffer: Fast wortwörtlich. Löwe : 'Gibt es ein Problem, Ociffer?'
  • Sound-Effect Bleep : Zweimal in der Episode „Fun It“ der achten Staffel, in der Randy ein echtes Clownhorn benutzt („Finde mir eine wirklich trashige Clownnutte mit lang Beine und ein Paar Doppel-D [Basis Basis] ' und 'Nun, Kinder, es sieht so aus, als steckst du wirklich in einer tiefen Tiefe [Basis Basis] '), während er den Fatso-Burger-Clown imitiert.
  • Ehrengast :
    • Die Show hatte viele Gaststars, die früher in Sitcoms der 1970er Jahre mitgespielt haben, wie Marion Ross und Tom Bosley aus Glückliche Tage , Betty White, Valerie Harper, Gavin MacLeod und Mary Tyler Moore aus Die Mary-Tyler-Moore-Show , Don Knotts und Richard Kline aus Die Gesellschaft von Drei , Tom Poston und Jack Riley aus Die Bob-Newhart-Show , Danny Bonaduce und Shirley Jones aus Die Rebhuhn-Familie und Eve Plumb, Barry Williams und Christopher Knight aus Der Brady-Bund .
    • Mehrere Musiker, die in den 70er Jahren berühmt waren, traten ebenfalls auf, wie Alice Cooper, Ted Nugent, Gloria Gaynor, Charo und Roger Daltrey (von The Who).
    • Jüngere Berühmtheiten, wie Dwayne Johnson /The Rock (spielt seinen eigenen Vater Ricky Johnson), Seth Green, Gefährte Buffy die Vampirjägerin Alaun Eliza Dushku und Lindsay Lohan waren ebenfalls Gaststars.
    • Es gibt auch ein paar Fälle, in denen Personen, die eher für ihre Sprachausgabe bekannt sind, Gastauftritte hatten. Nick Bakay ( Norbert und Salem ) war ein Lastwagenfahrer, der Kelso dabei half, Jackies Skihütte Grey DeLisle (Mandyund Sam ) spielten einen Englischlehrer, nach dem Fez beim Abschlussball gierte, und Tom Kenny taucht als ständig niedergeschlagenes Hundemaskottchen im Themenpark auf, in den die Bande geht. Der legendäre Dan Castellaneta (homer simpsons) machte ebenfalls eine Wendung als der INS-Agent, der damit beauftragt war, die Legitimität der Ehe von Fez und Laurie zu überprüfen.
  • Meinen Namen mit einem 'S' buchstabieren:
    • 'Fes' ist ein Akronym für ' F fremd Und tauschen S Student', also sollte es mit einem 's' geschrieben werden.
    • Zumindest im Fandom wird der Name der Formans gelegentlich mit einem 'e' in der Mitte geschrieben.
  • Spin-Off: Ein indirektes mit Diese 80er-Show , spielt 1984 in San Diego. Es war niemand aus dieser Show dabei (obwohl Es hatte die Schauspieler, die später Dennis Reynolds, Charlie Kelly und Carmen, die Mann-zu-Frau-Transsexuelle, spielen würdenHinweisGlenn Howerton, Charlie Day und Brittany DanielAn es ist immer sonnig in Philadelphia und Jack, der Spion von Al Bundy, von den WBs Unglücklich bis ans Ende ) und wurde heftig dafür kritisiert, ein Möchtegern zu sein Diese 70'er Show , was zu seiner Absage nach nur einer Saison führte.
  • Geteilter Bildschirm : Wird ein paar Mal gemacht, wenn zwei Gruppen von Charakteren über dieselbe Sache sprechen (normalerweise miteinander).
  • Stacys Mutter: Midge Pinciotti. Die Jungs haben fantasiert und anzügliche Bemerkungen über sie gemacht und sie sogar ausspioniert. Fez und Kelso fielen nieder und beteten Eric an, als sie fälschlicherweise glaubten, er hätte sie gevögelt. Kitty bekommt auch ihren fairen Anteil an Aufmerksamkeit. Die Jungs sind ebenfalls heiß auf Jackies Mutter Pam, gespielt von Brooke Shields. Tat : Ich fühle mich sexuell zu Miss Kitty hingezogen .
  • Stock Sitcom Grand Finale: Der leere Keller, während die Charaktere oben die letzten Sekunden von 1979 herunterzählen.
  • The Stoner : Leo ist bei weitem das prominenteste Beispiel. Alle Hauptfiguren der Kinder sind es auch.
  • Streng nach der Formel: Eine Menge Episoden zeigten Eric, wie er Donna verärgerte (indem er etwas sagte oder tat), sie wies ihn zurück, beide redeten mit ihren jeweiligen Freunden und ihrer Familie darüber, und dann vergab Donna Eric und einer von ihnen entschuldigte sich.
  • Das Dümmste, was ich je gehört habe: Jackie sagt dies, als Kelso seinen Betrug als Reaktion darauf rechtfertigt, dass sie ständig seine Intelligenz beleidigt. Kelso erkennt, dass sie ihn gerade wieder einmal beleidigt hat, sagt ihr, dass es ihm nicht leid tut, sie betrogen zu haben, und lässt sie selbst fallen.
  • Sonnenbrillen bei Nacht: Hyde wird sehr selten ohne seine gesehen.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz:
    • Randy für Eric. Nur das Publikum hatte Zeit mit Eric verbracht und sich an seine Schwächen gewöhnt, im Gegensatz zu Randy, der so offensichtlich als Ersatz gedacht war, dass die Fangemeinde ihn mit einigem Zorn ablehnte.
    • Charlie sollte ursprünglich einer für Eric sein, aber der Schauspieler blieb nicht für die Staffel, also wurde die Figur getötet.
    • In Leos Abwesenheit wurde seine Rolle als Hydes Vaterfigur in Staffel 6 von Roy und in Staffel 7 von WB besetzt.
  • Sweater Girl: Als Midge Bob verließ, beklagen sich die Jungs darüber, dass sie „ihr süßes Uptown-Rack“ verloren hätten. Tat : Oh, guter Gott, Mann, was für eine wunderbare Gruppe von Kätzchen. Erinnerst du dich an den Pullover?
    Kelso : Oh. Erinnerst du dich an den anderen Pullover?
    Erich : Ja. Erinnerst du dich, als sie in einem Pullover zu uns gerannt ist?
    Hyde : Erinnerst du dich an die Woche, in der sie mit Seilspringen angefangen hat? In einem Pullover?
    (Darauf folgt eine Montage der besagten Pullover.)
    • Später in derselben Folge, nachdem sie entschieden haben, dass sie ältere Frauen jagen wollen, entscheiden Fez und Kelso dasKitty ist heißund vielleicht sollten sie ihr einen Pullover kaufen.
  • Naschkatzen: Fez Fez (an Halloween, wenn er Süßes oder Saures macht) : Ein Apfel? WO IST MEINE SÜßIGKEIT, DU DICKER?!
  • Nimm das! : Die Arbeit bei Grooves ermöglichte es Hyde und Randy, einige Take Thats bei einigen Musikkünstlern der Ära zu äußern. Randy (zu einem Kunden) : Danke. Genießen Sie Ihre Ann Murray ... obwohl ich nicht sehe, wie das möglich ist.
    • Ein anderer richtete sich gegen Peter Frampton: Peter Frampton : Der talentlose Idiot, der eine Million Teenager-Mädchen zum Star gemacht hat!
  • Die Hitze übernehmen: Hyde tut dies für Jackie, nachdem sie mit einer Tüte Gras erwischt wurde. Er verbringt die Nacht im Gefängnis und wird beinahe aus Formans Haus geworfen, bis Donna Kitty und Red erzählt, was passiert ist. Kitty denkt, dass es eine noble Geste war, während Red Hyde dafür tadelt, dass er seine gesamte Zukunft für etwas riskiert hat, das er nicht einmal getan hat.
  • Tempting Fate : Was hat Eric zuletzt zu seiner Großmutter gesagt, bevor sie starb? Erich : Ich glaube nicht, dass es dich umbringen würde, einen ganzen Tag lang nett zu sein. (Hinweis, sie fällt tot um)
  • Schreckliche Interviewpartner Montage:
    • In 'Eric's Burger Job' stellen sich Eric, Hyde, Kelso und Fez alle für einen Teilzeitjob bei Fatso Burger vor. Die letzten drei geben schreckliche Antworten, was dazu führt, dass Eric eingestellt wird. Ricky: Warum möchtest du bei Fatso Burger arbeiten? Erich: Ich glaube, es wäre eine wundervolle Erfahrung. Kelso: Der Vater meiner Freundin besitzt es. Tat: Ich liebe die Uniformen. Hyde: Die Arbeiter gewerkschaftlich zu organisieren, Mann. Ricky: Sag mir, was hältst du für deine beste Eigenschaft? Erich: Ich bin ein echter Menschenmensch. Hyde: Ich beantworte keine dummen Fragen. Tat: Ich spreche Niederländisch. Kelso: Meine Augen... und ich schätze, mein Hintern auch. Ricky: Nennen Sie etwas an sich, das Sie als Schwäche ansehen. Erich: Ich lasse zu, dass Leute mich herumkommandieren. Tat: Ich liebe Schokolade. Hyde: Ich bin brutal ehrlich... Pinhead. Kelso: *klappt nachdenklich in seine Liege zurück und fällt um* Ricky: Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Erich: Fatso-Burger. Tat: Bedeckt mit goldenen Ketten. Kelso: Rockstar ... nein, Filmstar ... nein, Rockstar. Hyde: Gefängnis.
    • Zyklop (Marvel-Comics)
    • In „Canadian Road Trip“, nachdem Eric, Hyde, Kelso, Fez und Leo vom RCMP festgenommen wurden, weil sie angeblich Fez geschmuggelt haben (er hat seine Green Card verlegt). Sie werden jeweils zum Verhör in einen Raum gebracht. Eric ist der einzige, der ehrliche Antworten gibt, Hyde erfindet eine Geschichte darüber, wie sie heimlich Terroristen planen, in das Land einzudringen, Kelso stellt sinnlose triviale Fragen über Kanada, Fez gibt vor, kein Englisch zu können, und Leo wiederholt einfach die Fragen des Mounties zu ihnen.
    • In „Hyde Gets the Girl“ ist Hyde auf einer Party beim Speed-Dating und jedes Mädchen sagt etwas Seltsames, Unromantisches oder Verstörendes. Dies bringt Hyde jedoch nicht aus der Ruhe und bemerkt, dass er mit allen problemlos Sex haben könnte.
  • Diese Nostalgie-Show: Diese 70'er Show spielt bewusst mit Nostalgie für die 1970er Jahre und basiert viele seiner Handlungsstränge auf zeitgenössischen Themen dieser Ära.
  • Ihr erstes Mal: ​​Während alle Hauptdarsteller ein erstes Mal haben, ist das von Eric und Donna vielleicht das bekannteste in diesem Trope (es ist untergraben).
  • Denken Sie an unsexy Gedanken: In der Folge „Thanksgiving“ macht Eric mit Kate, der attraktiven Freundin seiner Schwester, rum und will seine Erektion loswerden, bevor er aufsteht. Sein innerer Monolog lautet: „Okay, Baseball, Vietnam, Richard Nixon, Pat Nixon, Pat Boone, das Mädchen, das das Wetter gibt, nein, nein! Okay, Quallen, wirklich große Spinnen, komm schon, grab tief, grab tief, okay, an dem Tag, als wir Skipper in der Einfahrt rückwärts überfahren haben, musste ich ihn im Hinterhof begraben, anstatt zum Jahrmarkt zu gehen.“
    • Am Ende derselben Episode untergraben, als Donna an sexy Dinge dachte, um sie geiler zu machen, nachdem sie Eric geküsst hatte. Ihr innerer Monolog lautet: 'Seidenlaken, Joe Namaths Hintern, Erdbeeren, langsames Tanzen, ...die Waschmaschine mit ungleicher Ladung!'
  • Dritte-Person-Person: Fez bezieht sich gelegentlich auf sich selbst in der dritten Person.
  • Diese beiden Typen: Hyde und Fez bis zur fünften Staffel, in der Hyde anfängt, mit Jackie auszugehen, und Kelso anfängt, mit Fez abzuhängen.
  • Nur-Titel-Eröffnung: Untergraben. In den meisten Episoden erscheint am Anfang der Episode eine Nur-Titel-Eröffnung, gefolgt vom Teaser, dann gefolgt von einer weiteren Titelsequenz mit allem sondern der Titel der Sendung. Obwohl manchmal die zweite Titelsequenz fehlt und die Trope direkt gespielt wird.
  • Token Houseguest: Erics Freund Hyde zieht am Ende bei der Familie Forman ein, weil seine Eltern ihn verlassen haben und für den Rest der Show in ihrem Keller leben. Er bleibt sogar bei ihnen, nachdem Eric gegangen ist.
  • Zu dumm zum Leben:
    • Kelso. Auch Jackie fällt in den frühen Jahreszeiten gelegentlich darauf ein.
    • Erics Schwester Laurie. Amüsanter Lampenschirm von Hyde, als Laurie und Kelso sich treffen. Hyde : Diese beiden werden die dümmsten Kinder aller Zeiten abgeben.
    • Während Eric die meiste Zeit ziemlich schlau ist, war das Fallenlassen einer Bowlingkugel auf der Couch in der ersten Staffel auf Kelsos Drängen ein Beispiel dafür.
  • Wahrheitssagende Sitzung: Eric und Laurie geraten irgendwann in diese Sache. Der Showstopper ist, als Eric enthüllt, dass Laurie mit einem Schwanz geboren wurde, was dazu führt, dass sie unter Tränen davonläuft.
  • Tsundere:
    • Jackie ist ein Typ A, besonders in den ersten Staffeln.
    • Auch Fez' Freundin und Kollegin Nina.
  • Dritte Zeile, etwas Warten: Die meisten Episoden haben zwei Handlungsstränge über die Teenager und eine über die Erwachsenen.
  • Probeballonfrage: Eric bittet Donna (heimlich), ihn zu heiraten, und Eric fragt Bob, was er tun würde, wenn sie verlobt wären. Bobs Antwort war alles andere als günstig, also beschließen sie, das Geheimnis zu bewahren.
  • Wahre Begleiter:
    • Trotz Problemen, die oft dazu neigen, sie auseinander zu reißen (wie zEric und Donna trennen sich oder Jackie und Hyde trennen sich), bleiben Eric und seine Freunde so ziemlich immer zusammen.Auch als Eric nach Afrika aufbrach
    • Eine interessante Variante ergibt sich mit Jackie, die zunächst nicht wirklich zur Gruppe gehörte und von den anderen nur geduldet wurde, weil sie Kelsos Freundin war. Erst nachdem Hyde anfing, sie zu verbrennen, Fez anfing, sie anzubeten, Donna sich enger mit ihr anfreundete und Eric merkte, dass sie Laurie sauer machte (obwohl er nie mit ihr befreundet war, siehe oben „Die Freunde, die niemals hängen“), wurde sie es ein ganzer Teil des Kreises.
  • Uncoole Unterwäsche: Donna wird bei einem Basketballspiel von Eric in die Hose gemacht, wodurch ihr Oma-Höschen entblößt wird, worüber sich Hyde entzückend lustig macht. Die Folge trägt sogar den Titel „Donnas Höschen“.
  • Hässlicher Kerl, heiße Ehefrau: Bob & Midge und später Bob & Jackies Mutter Pam. Eric & Donna werden so dargestellt, wobei Charaktere häufig die Beziehung als solche kommentieren. Abgewendet mit Bobs Beziehung zu der durchschnittlicheren Joanne, mit der er ausgeglichener zusammenpasst, kurz nachdem Midge gegangen ist.
  • Der Unfavorit: Insofern untergraben, als Eric dies für Red ist, während Laurie dies für Kitty ist. Überschneidet sich mit Double Standard, da häufig gezeigt wird, dass Red hart zu Eric ist, weil er sich darum kümmert. Als Produkt seiner Zeit würde Red wahrscheinlich glauben, dass es wichtig wäre, seinem Sohn Selbstversorgung beizubringen, während seine Tochter schließlich von ihrem Ehemann versorgt würde. Im Verlauf der Serie wird Red immer weniger tolerant gegenüber Lauries undankbarem Mooching-Verhalten, aber er versucht nie, ihr beizubringen, wie man ein produktives Mitglied der Gesellschaft wird, er genießt einfach ihre längeren Abwesenheiten. Einmal, als sie zurückkam, reagierte Red, indem sie sagte: 'Wir müssen anfangen, diese Tür abzuschließen.'
  • Unnötige Verjüngungskur: Im Universum geben Donna und Jackie Big Rhonda in „Red And Stacey“ eine, rechtzeitig für Rhondas Verabredung mit Fez. Fez mag das nicht. Tat : Was habt ihr zwei sich einmischenden Huren mit meiner Rhonda gemacht?
  • Die Enthüllung:
    • Jedes Mal, wenn Fez gefragt wird, woher er kommt, antwortet er immer mit einem Witz oder einer sarkastischen Bemerkung.
    • Fez' richtiger Name wurde auch nie bekannt gegeben, da die Leute ihn entweder anders nennen oder anhalten und fragen, wie der Name ausgesprochen wird, anstatt ihn zu sagen. Wenn Fez' Freund aus seinem Land zu Besuch kommt, nennt er Fez nie beim Namen.
  • Ungewöhnlicher Euphemismus: „Dillhole“.
    • Nachdem Eric das Album „Seven Dirty Words“ von George Carlin gehört hat, beschließt er, ein System für die Verwendung der Wörter in der Öffentlichkeit zu schaffen, indem er sie nummeriert. Leider macht nur etwa die Hälfte von dem, was er sagt, Sinn, wenn man die ursprüngliche Reihenfolge von Carlins Liste berücksichtigt.
  • Unerwünschtes Geschenk Handlung: Donna gibt Eric einen „Mannring“. Besagter Ring ist riesig und knallig und wurde prompt von Fez gestohlen.
  • Uptown Girl: Jackie ist ein reiches Mädchen und Cheerleader, Hyde ist ein armer Straftäter mit einer verkorksten Familie, der bei Erics Familie lebt, weil er nirgendwo anders hingehen kann. Anfangs nannte Hyde ihre Unterschiede im sozialen Status als Grund, warum sie nicht ausgehen sollten: Sie hatten nichts gemeinsam.
  • Uranus wird gezeigt: Kelso lässt seine UFO-Bilder entwickeln, nur damit seine Freunde später herausfinden, dass es Nacktbilder von ihm auf derselben Rolle gab. Antwort von Fez: Tat : Ich sehe kein UFO, aber ich kann definitiv Uranus sehen.
  • Der Vamp: Laurie, Erics schlampige ältere Schwester, trägt den Spitznamen „die Hexe“ und „der Teufel“. Netz : Eric, was habe ich dir darüber gesagt, dass du deine Schwester 'The Devil' nennst?
    Erich : Es ist beleidigend für den Teufel ?
    • Lustig gespielt in einer Episode, in der die Familie ein Spiel namens spielt Kirche Rommé mit dem Jugendminister in ihrer Kirche und Laurie zeigt ihre Karten: 6, 6 und 6.
  • Vandalismus nach hinten los: Nachdem Jackie mit ihm Schluss gemacht hat, versucht Kelso, einen Song zu schreiben, um sie zurückzugewinnen. Schließlich ärgert er Eric, dass er seine Gitarre nimmt und sie zerschmettert. Erich : Na, ist das nicht lustig?
    Kelso : Weißt du, was noch lustiger ist? Das war dein Gitarre! Brennen!
  • Verbaler Tic: Leo beendet die meisten seiner Sätze mit dem Wort „Mann“.
  • Sehr besondere Folge: Die ersten Promos auf Fox für die Folge „Happy Jack“ bewarben die Folge als eine davon. Dies war die Episode, in der Donna Eric beim Masturbieren erwischte und alle ihm das Leben zur Hölle machten, also waren diese Promos sowohl eine Subversion als auch eine Parodie auf die ganz besondere Episodentrope.
  • Vitriolische beste Knospen:
    • Hyde hat diese Art von Beziehung zu all seinen engen Freunden, insbesondere zu Kelso.
    • Red und Eric gehen sich mit ihrem ständigen Geknatter immer gegenseitig an die Kehle, aber es hat sich gezeigt, dass sie sich wirklich umeinander sorgen.
    • Vergessen wir Donna und Jackie nicht. Donna ist erstaunt und ein wenig entsetzt, als sie feststellt, dass sie Freunde geworden sind, und Jackie hört nie auf, sich über Donnas Schuhgröße lustig zu machen oder sie einen Holzfäller zu nennen.
    • Red und Bobs Beziehung ist ungefähr so, aber es ist meistens einseitig, wobei Red Bob häufig beleidigt. Bob schießt manchmal auf Red, aber das ist selten.
  • Stimmliche Dissonanz: In der Musical-Episode klingen alle Charaktere beim Singen wie sie selbst, mit Ausnahme von Donna und Jackie, die in einem Fall von Auch Special Effects Failure klingen völlig anders.
  • Webcomic Time: Die Show lief acht Jahre lang, obwohl im Universum nur 4 Jahre vergangen sind. Die Show wurde 1976 für die ersten 12 Folgen, 1977 bis zum Ende der dritten Staffel, 1978 bis Anfang der 6. Staffel und 1979 für den Rest der Serie eingestellt.
  • 'Gut gemacht, mein Sohn!' Kerl :
    • Erich und Rot. Red sagte einmal, dass es seine Aufgabe als Erics Vater sei, Eric zu einem Mann zu machen, „was er nicht ist“.
    • Eine weibliche Version dieses Trope tritt mit Kitty sowohl als Mutter als auch als Tochter auf. Kitty hat eine sehr angespannte Beziehung zu ihrer Tochter Laurie, da Laurie wirklich herumkommt und anscheinend nichts Konstruktives mit ihrem Leben anfangen kann. Oma Bea, Kittys Mutter, nutzt auch ihre messerscharfen Deadpan Snarker-Fähigkeiten, um Kitty und alles, was sie versucht, gnadenlos zu beleidigen. Kitty zitierte sogar die Ähnlichkeiten zwischen Laurie und Grandma Bea als Beweis dafür, dass „das Böse eine Generation überspringt“.
  • Wham Line: Kelso verbringt 'The Acid Queen' damit, darauf zu bestehen, dass er und Brooke miteinander geschlafen haben, aber sie bestreitet es, also denken die anderen, dass er lügt oder verwirrt ist. Als sie später zugibt, dass es passiert ist, freut sich Kelso an den anderen, bis sie erklärt, warum sie es gerade zugegeben hat. Brooke : Michael, ich habe gerade erfahren, dass ich schwanger bin.
  • Was zum Teufel, Held? : In einer Weihnachtsfolge soll Eric einen Festzug zur Geburt Christi leiten, aber die anderen vermasseln es und folgen seinen Anweisungen nicht. Nachdem Pastor Dave Eric gefeuert und übernommen hat, reagieren sie, indem sie Dave in Weihnachtslichtern fesseln. Zu diesem Zeitpunkt Löwe ruft sie wegen ihres Verhaltens auf. Löwe : Ich kann euch nicht glauben. Sie haben es geschafft, einen Mann Gottes zum Weinen zu bringen.
    David : Ich weine nicht.
    Löwe : Ich rede von mir, Mann. Weißt du, ihr Jungs könnt euren mageren Freund Eric ärgern, aber wenn es um einen fundamentalen moralischen Kern geht, ist er der einzige von euch, der einen hat. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Weihnachten ruiniert.
  • Wo haben wir einen Fehler gemacht? : Hauptsächlich Reds Einstellung zu Eric, aber sogar Kitty scheint ihn manchmal zu hinterfragen. Kitty neigt auch dazu, so über Laurie im Allgemeinen zu denken.
  • Wo zum Teufel ist Point Place? : Point Place wurde nie ein bestimmter Ort innerhalb des Bundesstaates Wisconsin zugewiesen – manchmal wurde angegeben, dass sie sich in der „Greater Kenosha Area“ befanden, manchmal waren sie in der Nähe von Green Bay (besonders wenn Red, Eric und die Bande zu einem Packers-Spiel gingen ), manchmal waren sie näher an Milwaukee. Chicago wurde auch ein paar Mal erwähnt (dort zog Kelso in der letzten Staffel hin), also hilft das nicht wirklich. Die alte Fox-Website sagte, dass es in der fiktiven „Greater Oshkosh Area“ spielt (unterstützt durch eine Dialogzeile, die Kelso in der frühen Folge „Date Night“ hat), und Bonnie Turner basiert es auf einem Teil von Toledo, Ohio (wo sie aufgewachsen) namens Point Place.
  • Wilde Teenie-Party: „Brennt das Haus nieder.“ Als Kelso Hyde und Fez zu einer Party zu Jackie nach Hause einlädt, wird die Party schnell zu einer solchen.
  • Werden sie oder werden sie nicht?: Lampenschirm von Hyde, nachdem Eric und Donna zum ersten Mal Sex hatten. Hyde : Gut, ich konnte nicht noch eine Woche diesen 'werden sie, werden sie nicht'-Mist ertragen.
  • Mit solchen Freunden... :
    • Erics Freunde, besonders Hyde, sind auch sein Untergang.
    • Auch Donna und Jackie, aber ihre ist viel milder im Vergleich zu dem, was die Jungs haben ...
  • Titel der Arbeitsinfo
  • World of Snark: Es ist schwer, Charaktere zu finden, die nicht in das Muster passen. Eric schnarcht. Donna schnarcht (besonders bei Jackie). Hyde tut fast nichts sondern schnarchen. Schließlich schnarcht Fez auch viel. Laurie schnaubt. Rote Schnäpse. Kitty lässt ihre Snarks fast unter dem Radar einfließen. Jackie und Kelso hingegen scheinen Sarkasmus nicht zu verstehen.
  • Wrench Wench: In der Folge „Career Day“ zeigt Jackie unerwartete Fähigkeiten beim Reparieren von Autos und verdient sich damit Reds Respekt.
  • Eingeschriebene Abwesenheit: Als sich die Formans und die Pinciottis zum ersten Mal trafen, waren sowohl Laurie als auch Midge abwesend. Obwohl es keine Erklärung für Lauries Abwesenheit gab, erwähnte Bob, dass Midge ihren Finger in etwas gesteckt hatte.
  • Yandere: Mit Fez' Freundin Caroline direkt gespielt und untergraben. Sie verhält sich so, wenn sie sich verabreden, aber als Donna mit aller Kraft sagt, dass Fez sie nicht mag und Fez es nervös zugibt, nimmt Caroline es sehr ruhig und geht einfach. Doppelt untergraben in ihren Auftritten in Staffel acht, wo sie immer noch verrückt ist.
  • Du hast mir gerade gesagt:
    • Red zieht Eric während der Folge, in der er glaubt, dass sein Sohn mit dem Rauchen angefangen hat, einen an. Netz : Du hast gelogen, als du sagtest, du würdest nicht mit dem Auto aus der Stadt fahren...
      Erich : Du wusstest davon?!
      Netz : Ich mache jetzt! Ha!
    • Fertig mit Eric und Laurie. Erich : Ich werde Dad sagen, dass du vom College fällst.
      Laurie : *keuch* Woher weißt du das?
      Erich : Ich habe nicht! *lacht*
  • Your Makeup Is Running : In einer Episode schminkt Jackie Kelso etwas und sagt ihm, dass es ihn besser aussehen lässt. Irgendwann gerät es außer Kontrolle. Als er sich später mit den Jungs trifft, stellt sich heraus, dass er vergessen hat, alles zu entfernen, und er wird darüber informiert, dass seine Wimperntusche verfliegt.

HALLO WISCONSIN!

Interessante Artikel