Haupt Rekapitulieren Zusammenfassung / Die Simpsons S1 E1 „Simpsons rösten auf offenem Feuer“

Zusammenfassung / Die Simpsons S1 E1 „Simpsons rösten auf offenem Feuer“

  • Rekapitulieren Simpsons S1 E1 Simpsons Grillen Am Offenen Feuer

img/recap/32/recap-simpsons-s1-e1simpsons-roasting-an-open-fire.png Gewinnspanne: Ist Bart nicht süß, Homer? Er singt wie ein Engel.
Bart: (Nahansicht) Oh, Jingle Bells, Batman-Gerüche, Robin hat ein Ei gelegt. Das Batmobil brach sein Rad und der Joker wurde er- (von Skinner unterbrochen, der ihn von der Bühne zieht) Anzeige:

Folge - 7G08
Erstausstrahlung - 17.12.1989

„Simpsons Roasting on an Open Fire“ (Produktionscode 7G08), auch bekannt als „The Simpsons Christmas Special“, war die erste Episode in voller Länge von Die Simpsons ausgestrahlt werden, obwohl sie ursprünglich als achte Folge produziert wurde.

Nachdem Marge zum Weihnachtswettbewerb der Springfield Elementary School gegangen ist, bittet sie Lisa und Bart um ihre Briefe an den Weihnachtsmann. Lisa wünscht sich ein Pony, während Bart sich stattdessen ein Tattoo wünscht. Als Marge, Lisa und Bart am nächsten Tag einkaufen gehen, schleicht sich Bart ins Tattoo-Studio und lässt sich ein Tattoo mit der Aufschrift „Mutter“ stechen. Marge rechnet mit Homers Weihnachtsgeld und gibt das Weihnachtsgeld aus, um das Tattoo entfernen zu lassen. Im Kraftwerk kündigt Mr. Burns jedoch an, dass es dieses Jahr kein Weihnachtsgeld geben wird.

Als Homer herausfindet, dass Marge das Weihnachtsgeld ausgegeben hat, um Barts Tattoo zu entfernen, beschließt er, die Familie nicht zu beunruhigen, indem er sie glauben lässt, dass es für das Jahr keine Geschenke geben könnte, und beginnt so, als Weihnachtsmann zu arbeiten. An Heiligabend geht Bart ins Einkaufszentrum und beschließt, den falschen Weihnachtsmann zu belästigen. Als er den Bart abzieht, entdeckt er, dass der Weihnachtsmann eigentlich Homer ist.

Anzeige:

Homer wird am Ende des Tages weniger bezahlt, als er erwartet hatte, und ist überzeugt, auf die Rennhunderennbahn zu gehen. Er setzt sein ganzes Geld auf einen Last-Minute-Eintrag namens Santa's Little Helper, der dann verliert. Als sie die Strecke verlassen, sehen Homer und Bart, wie der Besitzer des Hundes ihn im Stich lässt, weil er das Rennen verloren hat. Bart fragt Homer, ob sie den Hund als Haustier behalten können, und Homer erlaubt es ihm widerwillig. Als Homer nach Hause kommt und denkt, dass er sauber werden muss, denkt die Familie, dass Santa's Little Helper ein Geschenk für die ganze Familie sein soll, und alles ist vergeben.


Anzeige:

Diese Episode enthält Beispiele für:

  • Angst vor Erwachsenen: Homer Simpson hat ein schreckliches Problem. Marge hat ein Glas mit Weihnachtsersparnissen, die am Ende dafür ausgegeben werden, ein Tattoo von Bart zu entfernen, und sein eigener üblicher Weihnachtsbonus wurde von seinem korrupten Chef annulliert. Da er nicht möchte, dass Marge von den Geldproblemen erfährt, verbringt Homer den Rest der Folge in ernsthafter Not, arbeitet Teilzeitjobs, spart bei Geschenken und wird schließlich darauf reduziert, auf ein Hunderennen zu wetten, um genug Geld zu bekommen für ein schönes Weihnachtsfest für seine Familie. Der Hund, auf den er setzt, verliert jedoch so sehr, dass der Besitzer ihn verstößt und die Simpsons einen neuen Hund und ein wunderbares Weihnachtsgeschenk bekommen.
  • Alle Mädchen mögen Ponys: Selbst die Weisen über ihre Jahre hinaus Lisa ist immer noch ein kleines Mädchen, wie man sieht, als sie den Weihnachtsmann in ihrem Brief um ein Pony bittet.
  • Always Someone Better: Der Running Gag von Homer, der immer von Ned Flanders übertroffen wird, beginnt hier, zuerst mit ihrer Weihnachtsdekoration (Homer hat ein paar defekte Lichter aufgestellt, während Ned ein aufwändiges Display mit animatronischem Weihnachtsmann aufstellte), dann, wenn sie in beide hineinlaufen und lassen sich gegenseitig die Geschenke fallen (Homers waren in einer einzigen Tüte, während Ned mehrere gut verpackte Pakete hatte).
  • Body Wipe: Mit Bart, als er zusammen mit Lisa zu Homer rennt, nachdem er der Erstickung von Selma und Patty entkommen ist.
  • Brot, Eier, Milch, Squick: Diese Episode hat alle Weihnachtstropen wie die verhedderten Weihnachtslichter, der Nachbar von nebenan, der Ihre Lichter beschämt, überfüllte Einkaufszentren mit überarbeiteten Weihnachtsmännern und gelangweilten Elfen und Ihren Sohn zu einem Hund bringen Rennstrecke.
  • Weihnachtsfolge: Die Folge dreht sich um die Simpsons, die Weihnachten feiern (oder es versuchen, wobei Homer Wege finden muss, um das zusätzliche Geld zu bekommen, das er braucht, um Geschenke und so weiter zu bekommen). Ein seltsames Beispiel dafür, dass das Weihnachtsspecial die erste Folge (in voller Länge) ist (obwohl es eigentlich die achte in der Produktionsreihenfolge ist).
  • Papas Mädchen: Als Tante Patty Homer einen Versager nennt, sagt Lisa, dass sie vor ihr nicht so über ihren Vater sprechen sollte. Lisa erklärt weiter, wie sie in ihrem Alter zu ihrem Vater aufschauen soll, und sie möchte nicht, dass ihr Bild von ihm ruiniert wird. Tante Patty sieht für einen kurzen Moment fassungslos aus, dann sagt sie Lisa lahm, sie solle sich wieder ihre Cartoons ansehen.
  • Abteilung für Entlassungen: Lisas Brief an den Weihnachtsmann. Sie verlangt sechs Mal ein Pony auf ihrer Liste. So sehr will sie wirklich einen.
  • Beschreibung Cut : Marge sagt, dass Homer und Bart zum Weihnachtssingen gingen. Schnitt zu Bart, der mit Barney in Springfield Downs 'We're in the Money' singt.
  • Am Kragen gezerrt: Nachdem Bart sein Tattoo bekommen hat, packt Marge ihn am Arm und schleppt ihn zum Dermatologen.
  • Early-Bird-Cameo: Waylon Smithers' Stimme ist über die PA-Lautsprecher im Springfield Nuclear Power Plant zu hören, obwohl er in den nächsten zwei Folgen nicht persönlich zu sehen sein wird.
  • Seltsamkeit der frühen Rate:
    • Homer ist eigentlich relativ kompetent in seinem Job, zumindest im Vergleich zu späteren Episoden. Er versucht Bart auch beizubringen, wie zufrieden es ist, für eine gut gemachte Arbeit bezahlt zu werden.
    • Todd Flanders verhält sich hier eher wie ein normaler Junge und nicht wie eine Karikatur christlicher Erziehung, die er später werden würde.
    • Moe hat schwarze statt graue Haare und seine Taverne hat auch ein anderes Interieur.
    • Mr. Burns hat eine andere Stimme, und auch sein Büro sieht anders aus.
    • Barney hat blonde Haare und einen anderen Rülpser.
    • Patty und Selma leben nicht in Springfield und bleiben über Weihnachten bei der Familie. Sie erwähnen, dass sie gerade erst in die Stadt gekommen sind und während sie telefonieren, spricht Patty davon, dass sie Marge zum ersten Mal seit einer Weile besuchen will.
    • Lisas Persönlichkeit unterscheidet sich etwas von den späteren Folgen;
      • Obwohl Lisa beginnt, die fortgeschrittene Intelligenz zu zeigen, die sie jetzt auszeichnet, hat sie immer noch die schelmische Ader, die sie gezeigt hat Die Tracey Ullman-Show Shorts, wie sich daran zeigte, dass sie sich Bart anschloss, um am Ende während des Mitsingens neckende Bemerkungen zu machen. Diese Episode wurde auch ausgestrahlt, bevor Lisas Umweltschützer-Eigenschaft einsetzte, was von ihr bewiesen wurde reine Freude in der Schneeschmelzauflösung zum Glückliche kleine Elfen Weihnachtsspecial.
      • Es wird auch gezeigt, dass Lisa immer noch an den Weihnachtsmann glaubt, während Bart dies nicht tut; In zukünftigen Folgen wäre es je nach Autor entweder umgekehrt oder sie würden aus verschiedenen Gründen nicht an die Existenz des Weihnachtsmanns glauben (Bart, weil er älter und zynischer als Lisa ist, und Lisa, weil sie klug genug wäre, das zu tun Mathe und erkennen, dass es für den Weihnachtsmann logistisch unmöglich wäre, zu existieren).
    • Als wir Mr. Largo vorgestellt werden, zeigt er Enthusiasmus, während er Lisa in der Präsentation ihrer Klasse „Santas of Many Lands“ vorstellt. Dies widerspricht jedem weiteren Auftritt, bei dem er seinen Job hasst und Lisas Kreativität bei jeder Gelegenheit erstickt. Diese Episode hat nicht die Standard-Eröffnungssequenz, die Mr. Largos Paraderolle beinhaltet: Lisa aus dem Unterricht zu werfen, weil sie ihrem Saxophon-Solo einen Schnörkel hinzugefügt hat.
    • Ralph Wiggum hat eine andere, tiefere Stimme und wirkt nicht so dumm wie bei seinen späteren Auftritten. Er rezitiert vielleicht nur seine Zeilen in der Präsentation, aber eben das würde über den Ralph hinausgehen, den wir kennengelernt haben.
  • Verdienen Sie sich Ihr Happy End: Homer tut alles, um sicherzustellen, dass die Familie ein frohes Weihnachtsfest hat.
  • Charaktermoment etablieren:
    • Als wir Bart in der eigentlichen Serie vorgestellt werden, singt er die „Batman Smells“-Variante von „Jingle Bells“.
    • Lisa führt im Rahmen des Schulprogramms einen polynesischen Tanz auf und zeigt damit ihre künstlerischere Seite. Ihre Intelligenz und Frühreife wird später dadurch unter Beweis gestellt, dass sie ihre Tante Patty eloquent anprangert, weil sie Homer schlecht gemacht hat, und sie auch als Liebende etabliertPapas Mädchen.
  • Jeder hat Standards : Homer wollte nicht zur Hunderennbahn gehen, weil er dachte, es wäre schäbig, Bart an Weihnachten dorthin mitzunehmen.
  • Twist der ersten Folge: Die Folge endet damit, dass der kleine Helfer des Weihnachtsmanns vor seinem Besitzer davonläuft und zum Haustier der Familie Simpson wird. Dies ist jetzt eine bekannte Tatsache über das Franchise.
  • „Geschenk der Könige“ Handlung: Kann folgendermaßen interpretiert werden: Als Homer hört, dass er keinen Bonus erhalten wird, sagt er: „Gott sei Dank für das große Glas“, und Marge gibt das ganze Weihnachtsgeld aus, ohne zu wissen, dass Homer seinen Bonus nicht erhalten.
  • Hammerspace Hair: Marge versteckt das Geldglas in ihrer Bienenkorbfrisur.
  • Interne Enthüllung: Während er den Weihnachtsmann spielt, sagt Homer Bart, dass er sein Weihnachtsgeld nicht bekommen hat. Später, als sie spät von der Hunderennbahn zurückkommen, gesteht Homer dem Rest der Familie und entschuldigt sich dafür, dass er sie im Stich gelassen hat. Aber das macht nichts, da sie zur Freude aller einen Hund zu Weihnachten bekommen haben. Gewinnspanne: Gott segne ihn.
  • Ironie: Als Bart auf Homers Schoß sitzt, kündigt Homer sich mit wütender Stimme als „Jolly Old St. Nick“ an. Für den Kontext liegt es jedoch daran, dass er frustriert ist, weil Bart ihn trollt (ohne zu wissen, dass sein Vater als Weihnachtsmann verkleidet ist).
  • Es ist alles Schrott: Homer versucht, beim Weihnachtseinkauf zu sparen, und ist optimistisch, dass die Kinder Freude an reduzierten Artikeln wie Hundespielzeug und Zeichenpapier finden werden. Dann trifft er auf Flanders, der haufenweise verschwenderische Geschenke für seine Familie gekauft hat. Nachdem er gegangen ist, sieht sich Homer den billigen Mist an, den er seiner Familie gekauft hat, und vergießt eine einzelne Träne.
  • Kick the Dog: Der ursprüngliche Besitzer von Santa's Little Helper verleugnet ihn, weil er das Rennen verloren hat, und wirft sogar einen Stein nach ihm. Das alles führt dazu, dass der Hund direkt in die Arme von Homer rennt.
  • Vom Hund geleckt: Nachdem er ein Rennen verloren hat, wird Santa's Little Helper von seinem wütenden Besitzer verjagt und springt in die Arme von Homer (der sein ganzes Geld verloren hat, als er auf ihn gewettet hat). Bart: Ach, können wir ihn behalten, Dad? Bitte!
    Homer: Aber er ist ein Verlierer! Er ist erbärmlich! Er ist... (der Hund leckt ihn und Homer lächelt) zu Simpson.
  • Mall Santa : Homer wird nach der Hälfte der Folge zu einem, um Weihnachten zu bezahlen, nachdem er sein Weihnachtsgeld nicht bekommen hat. Barney ist auch einer, obwohl wir ihn nie in Aktion sehen.
  • Verwechselt mit Fremdgehen: Weil sie so wenig von ihm halten, drücken Patty und Selma ihre Gewissheit aus, dass Homer sich verspätet, weil er mit einer anderen Frau zusammen ist und nach billigem Parfüm riechend nach Hause kommen wird.
  • Unausstehliche Schwiegereltern: Patty und Selma haben ihren ersten Auftritt und ihre Rolle als die hochnäsigen, überheblichen Schwiegereltern. Bart und Lisa: Papa, wir freuen uns so, dich zu sehen! Du bist endlich zu Hause!
    Homer: Was? Wieso den? (sieht Patty und Selma) Oh ja.
  • Off-Modell ;
    • Sherri und Terri werden mit braunem Haar und gelber Haut dargestellt, im Gegensatz zu ihrem lavendelfarbenen Haar und ihrer unheimlichen Blässe.
    • Eine Hintergrundanimationszelle ◊ kurz vor dem Ende.
  • Verdammt! :
    • Homer hat seinen Bonus bereits verloren, als er sieht, dass Marges Spardose leer ist. Homer: Wir sind ruiniert. Weihnachten fällt aus. Keine Geschenke für niemanden!
    • Und wieder, als Marge vorschlägt, Homers Weihnachtsgeld zu verwenden, das er nicht bekommen hat.
    • Bart, als er erfährt, dass der Mall Santa, den er trollt, sein eigener Vater ist.
  • One-Book-Autor: Der einzige Simpsons Folge geschrieben von Mimi Pond, einer Karikaturistin und Autorin, die mit Matt Groening befreundet war.
  • Schnellfeuer-Unterbrechung: Als Homer die Angestellte konfrontiert, nachdem er seinen Lohn von dreizehn Dollar erhalten hat, wird er immer wieder unterbrochen, während sie die Abzüge auflistet.
  • Die Realität stellt sich ein: Homer gibt das wenige Geld, das er hat, für die Hunderennbahn aus, um sich Weihnachtsgeschenke für die Familie leisten zu können. Homer ignoriert Barneys Rat und entscheidet sich in letzter Minute für Santa's Little Helper, weil er glaubt, dass der Name trotz der schrecklichen Erfolgsbilanz des Hundes ein Zeichen für ein Weihnachtswunder ist. Letztendlich kommt Santa's Little Helper als Letzter ums Leben, das Weihnachtswunder geschieht nicht und Barneys Wahl gewinnt das Rennen. Und das ist in der allererste Folge! Doch die Familie bekommt doch noch ein Happy End, als der Streckenbesitzer Santa's Little Helper feuert und die Simpsons ihn als Haustier mit nach Hause nehmen dürfen. Bart : Es scheint nicht möglich, aber ich schätze, das Fernsehen hat mich verraten .
  • Zuflucht in Audacity: Wie einfach es für Bart war, sich im Einkaufszentrum ein Tattoo zu machen, indem er behauptete, er sei 21, ohne dem Ladenbesitzer irgendeinen Ausweis zu zeigen (obwohl das auch Idiot Ball seitens des Besitzers des Tattoo-Shops sein könnte).
  • Aufrüttelnde Rede: Homer lehnt Barneys Angebot ab, ihre mageren Gehaltsschecks auf der Hunderennbahn zu verwetten, aber Bart überzeugt ihn, die Hoffnung nicht aufzugeben. Bart: Ach, komm schon, Dad, das könnte das Wunder sein, das das Weihnachten der Simpsons rettet. Wenn mich das Fernsehen etwas gelehrt hat, dann, dass armen Kindern an Weihnachten immer Wunder widerfahren. Es ist Tiny Tim passiert, es ist Charlie Brown passiert, es ist den Schlümpfen passiert und es wird uns passieren!
  • Shout-out:
    • Der Titel der Folge bezieht sich auf „The Christmas Song“, auch bekannt als „Chestnuts Roasting on an Open Fire“.
    • Einer der Rennhunde heißt 'Dog o' War', ähnlich wie das eigentliche Rennpferd Man o' War.
    • In einer Szene wird Bart an einen Operationstisch geschnallt, wobei sich ein Laser auf ihn zubewegt, wie in der ikonischen Szene in Goldener Finger .
    • Wenn er über Weihnachtswunder spricht, erwähnt Bart Tiny Tim, Charlie Brown und The Smurfs. Darauf fragt Homer: 'Wer ist Tiny Tim?'
    • Barts Version von 'Jingle Bells' beinhaltet Batman .
    • Smithers Lautsprecherdurchsage im Kraftwerk beginnt mit einer Nahaufnahme des Lautsprechers und dem Satz „Achtung, alle Mitarbeiter …“
  • Schmeckt wie Diabetes: Abes Reaktion im Universum auf die Glückliche kleine Elfen . Abe: Unverfälschter Pap.
  • Tempting Fate: Marge zweimal im ersten Akt.
    • Gleich nachdem sie kommentiert, dass Bart „wie ein Engel singt“, singt er eine Batman-Version von „Jingle Bells“.
    • Nachdem sie sich Lisas Liste angesehen hat, auf der sie mehrmals ein Pony verlangt, glaubt sie, dass Barts Liste realistischer sein wird. Dann sieht sie ein Tattoo als einen Punkt auf seiner Wunschliste.
  • Too Dumb to Live: Wie der Tätowierer nicht sagen kann, dass Bart nicht wirklich 21 ist, ist unklar.
  • Schlag : Milhouse: Holen Sie sich eine Ladung dieses Anführungszeichens 'Weihnachtsmann'.
    Lewis: Ich kann nicht glauben, dass diese Kinder darauf hereinfallen.
    Bart: Hey Milhouse, ich fordere dich auf, dich auf seinen Schoß zu setzen.
    Milhouse: Oh ja? Nun, ich fordere Sie heraus, ihm den Bart abzureißen.
    Bart: Ach, berührt!
  • Unwissender Instigator of Doom: Homer bekommt sein Weihnachtsgeld nicht und Barts Tattoo wird entfernt, was dazu führt, dass kein Geld für Geschenke übrig bleibt.
  • Vapor Wear: Lisa wird beim Tanzen gesehen, während sie einen Grasrock trägt, mit scheinbar nichts darunter. Die Macher sagten, dass sie einen hautfarbenen Anzug trägt, aber man sieht ihre einzelnen Zehen.
  • Großäugiger Idealist: Zickzack mit Bart. Er spottet über die Vorstellung des Weihnachtsmanns, da er weiß, dass es nur einen dicken Kerl gibt, der ihm und seinen Schwestern Geschenke macht. Dank des Fernsehens glaubt er jedoch aufrichtig an die Idee von Weihnachtswundern und dass die Familie eines bekommen wird. Trotzdem ist er nicht so idealistisch zu glauben, dass Santa's Little Helper eine Chance hat, das Rennen zu gewinnen, und versucht erfolglos, Homer davon abzubringen, auf ihn zu setzen.
  • Weise über ihre Jahre hinaus: Patty : Wo ist Homer überhaupt? Es ist so typisch für den großen Doofus, alles zu verderben.
    Hinzufügen: Was, Tante Patty?
    Patty: Oh, nichts, Liebes. Ich mache nur deinen Vater kaputt.
    Hinzufügen: Nun, ich wünschte, du würdest es nicht tun, denn abgesehen davon, dass er die gleichen Schwächen wie alle Menschen hat, ist er der einzige Vater, den ich habe. Daher ist er mein Männlichkeitsmodell, und meine Einschätzung von ihm wird die Aussichten meiner erwachsenen Beziehungen bestimmen. Deshalb hoffe ich, dass Sie daran denken, dass jedes Klopfen an ihm ein Klopfen an mir ist, und ich bin viel zu jung, um mich gegen solche Angriffe zu verteidigen.
    Patty: Mhm hm. Schau dir deine Zeichentrickserie an, Liebes.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Gilligans Insel
Serie / Gilligans Insel
Eine Beschreibung von Tropen, die auf Gilligan's Island vorkommen. Kultige 'dumme Sitcom' aus den 1960er Jahren, gefüllt mit Idiot Plots, What an Idiot! Momente in Hülle und Fülle, ein …
Wrestling / 'Stone Cold' Steve Austin
Wrestling / 'Stone Cold' Steve Austin
*Glas zersplittert* BAH GAWD! EISKALT! EISKALT! „Stone Cold“ Steve Austin (geb. Steven James Anderson; 18. Dezember 1964; später Steven James Williams) ist …
Videospiel / Dragon Ball Xenoverse
Videospiel / Dragon Ball Xenoverse
Dragon Ball Xenoverse ist ein Dragon Ball-Spiel, das von Dimps für PlayStation 4, Xbox ONE, PlayStation 3, Xbox 360 und PC entwickelt wurde. Ursprünglich als Drache bekannt …
Serie / Hardcastle und McCormick
Serie / Hardcastle und McCormick
Eine Beschreibung von Tropen, die in Hardcastle und McCormick vorkommen. Eine Krimiserie aus den 80ern, die sich um das ungleiche Team des pensionierten Richters Milton Hardcastle (Brian …
Literatur / Gute Omen
Literatur / Gute Omen
Good Omens ist ein 1990 von Terry Pratchett und Neil Gaiman gemeinsam geschriebener Roman über die Apokalypse, in dem der Antichrist versehentlich bei der Geburt gewechselt wird und …
Serie / Dracula
Serie / Dracula
Eine Beschreibung von Tropen, die in Dracula vorkommen. Eine britisch-amerikanische Horror-Drama-Fernsehserie, die am 25. Oktober 2013 auf NBC uraufgeführt wurde. Erstellt von Cole …
Western Animation / Was geschah mit ... Robot Jones?
Western Animation / Was geschah mit ... Robot Jones?
Was ist mit ... Robot Jones passiert? ist eine Zeichentrickserie des Storyboard-Künstlers Greg Miller von Cow and Chicken, die eine liebevolle Hommage an die …