Haupt Musik Musik / The Lovin' Spoonful

Musik / The Lovin' Spoonful

  • Musik Liebensw%C3%BCrdig

img/music/20/music-lovinspoonful.jpgThe Spoonful im Jahr 1966. Von links nach rechts: Joe Butler, John Sebastian (sitzend), Steve Boone und Zal Yanovsky. „Glaubst du an Magie im Herzen eines jungen Mädchens?
Wie kann die Musik sie befreien, wann immer sie anfängt?
Und es ist magisch, wenn die Musik groovt
Es macht Sie glücklich wie ein Film aus alten Zeiten
Ich erzähle dir von der Magie und es wird deine Seele befreien
Aber es ist, als würde man versuchen, einem Fremden von einem Rock'n'Roll zu erzählen.
— ' Glaubst du an Magie? 'Anzeige:

The Lovin' Spoonful waren eine US-amerikanische Pop/Rock-Band, die von 1965 bis 1969 aktiv war.

Mit einem Fuß in der Tür sowohl der Pop- als auch der Folk-Rock-Welt waren sie wahrscheinlich das größte Bindeglied (abgesehen vonBob Dylan) zwischen der New Yorker Greenwich Village Folk Music Szene und der West Coast Psychedelic Rock Szene. In ihrer kurzen Blütezeit war die Band mit fünf Alben, zahlreichen Hit-Singles und sogar Film-Soundtracks erfolgreich und nahm Songpartituren für Woody Allen auf Was ist los, Tigerlily? und Francis Ford Coppolas Du bist jetzt ein großer Junge .


Anzeige:

Aufstellung (Gründungsmitglieder fett):

  • Steve Boone - Bass, Keyboards, Gesang (1965-69)
  • Joe Butler - Schlagzeug, Percussion, Gesang (1965-69)
  • Johannes Sebastian - Gesang, Gitarre, Autoharp, Mundharmonika, Keyboards (1965-68)
  • Zal Janowski - Gitarre, Banjo, Gesang (1965-67)
  • Jerry Yester - Gitarre, Banjo, Keyboards, Gesang (1967-69)

Studioalben:

  • Glaubst du an Magie (1965)
  • Tagtraum (1966)
  • Was ist los, Tigerlily? (1966)
  • Summen des Lovin' Spoonful (1966)
  • Du bist jetzt ein großer Junge (1967)
  • Alles spielt (1967)
  • Offenbarung: Revolution '69 (1969)
Anzeige:

Heiße Tropen, Sommer in der Stadt:

  • Akzent auf der falschen Silbe: Im Refrain von „Summer in the City“ wird die Zeile „Trotz der Hitze wird alles gut“ gesungen, wobei die erste Silbe von „trotz“ betont wird, um den Rhythmus aufrechtzuerhalten.
  • Altersfortschrittslied: Aus 'Darling, Be Home Soon': Und jetzt ist ein Viertel meines Lebens fast vorbei
  • The Band Minus the Face: Sie machten ohne John Sebastian weiter, hielten aber nicht lange an.
  • Coverversion: Ihr erstes Album enthält Coverversionen mehrerer traditioneller Blues- und Folk-Songs sowie „You Baby“ von The Ronettes und „Other Side of This Life“ von Fred Neil.
  • Genre Roulette: Ihre Musik enthält Elemente aus Folk, Country, Bluesrock, Barock-Pop, Psychedelic-Rock und sogar altmodischem Tin Pan Alley-Pop.
  • Heavy Meta: Viele ihrer Songs drehen sich um Musik. „Do You Believe in Magic“ über die Kraft von Songs im Allgemeinen. 'Nashville Cats' über Country-Musik. „Jug Band Music“ handelt davonGenau das, was auf der Dose steht.
  • Großer Schinken: Zal ​​Yanovksy war bekannt für seine Bühnenpossen.
  • Geldlied: Der entspannte 'Geld': Und ich habe Bill Geld gegeben
    Er bezahlt meine Rechnungen und hilft mir, mich zu entscheiden
    Und ich gebe Bill Geld
    Und er wird auf meiner Seite sein
  • Mohs-Skala der Rock- und Metal-Härte: Meistens reicht von einer Eins bis zu einer (normalerweise leichten) 4.
  • Piano Drop: Referenziert in 'Pow!' Wenn sie ein Klavier aus dem 47. Stock fallen lassen
    Ich bin der Typ unter ihnen, der nach oben schaut
  • Pie in the Face : Referenziert in 'Daydream': Morgen bezahle ich die Gebühren für das Ablegen meiner Ladung
    Ein Pie ins Gesicht dafür, eine schläfrige Stierkröte zu sein
  • Die Band wieder zusammenstellen : Die ursprüngliche Besetzung von Sebastian, Yanovsky, Boone und Butler kam 1979 zu einem einmaligen Konzert in einem Catskills Resort wieder zusammen, das später eingegliedert wurdePaul Simonist der Film One-Trick-Pony . Sie kamen im Jahr 2000 erneut zusammen, um die Gruppe in die Gruppe aufzunehmenRock’n’Roll-Ruhmeshalle.
    • Boone, Butler und Yester, unterstützt von verschiedenen anderen Musikern, tourten in den 90er Jahren unter dem Namen Lovin' Spoonful.
  • Titel in Frage stellen? : 'Glaubst du an Magie?' und 'Mussten Sie sich jemals entscheiden?'
  • Umgenutzter Popsong: 'Glaubst du an Magie?' wurde in den 90er Jahren als Werbejingle von McDonald's verwendet.
  • Shout-Out: Der Name der Band leitet sich von einem Text im Song „Coffee Blues“ von Mississippi John Hurt ab.
  • Etwas Blues: 'Fishin' Blues', 'Nite Owl Blues', 'Day Blues'
  • Unerwünschte Brille Handlung: 'Four Eyes', über ein Kind, das wegen seiner Nerd-Brille gehänselt wird.
  • Vocal Tag Team : Während John Sebastian der Hauptsänger und Songwriter der Gruppe war (und folglich den Löwenanteil der Hit-Singles der Gruppe erhielt), übernahmen alle anderen Mitglieder zu verschiedenen Zeiten Lead-Vocals. Zumal Sebastian noch nicht einmal auf ihrem letzten Album war.
  • Das X von Y: Albumtitel Summen des Lovin' Spoonful .

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Light Novel / World Break: Arie des Fluchs für einen heiligen Schwertkämpfer
Light Novel / World Break: Arie des Fluchs für einen heiligen Schwertkämpfer
Eine Beschreibung der Tropen, die in World Break: Aria of Curse for a Holy Swordsman vorkommen. Die Geschichte spielt an einer Privatschule, die „Retter“ zusammenbringt – …
Western-Animation / Die Katze im Hut
Western-Animation / Die Katze im Hut
The Cat in the Hat ist eine animierte Adaption von DePatie-Freleng aus dem Jahr 1971 des berühmten gleichnamigen Buches von Dr. Seuss. Es war das erste Dr. Seuss-Special, das nicht …
Fanfic / In einer anderen Welt mit JUST MONIKA
Fanfic / In einer anderen Welt mit JUST MONIKA
In einer anderen Welt mit JUST MONIKA ist ein Doki Doki Literaturclub! und In einer anderen Welt mit My Smartphone Crossover von Charles Bhepin, bemerkenswert als …
Film / Her damit
Film / Her damit
Bring It On ist ein Troperiffic-Film-Franchise, das derzeit sechs Teile enthält. Nur der erste kam als Kinofilm heraus, die anderen fünf waren …
Videospiel / Spider-Man 2 – Enter: Electro
Videospiel / Spider-Man 2 – Enter: Electro
Eine Beschreibung von Tropen, die in Spider-Man 2 erscheinen – Enter: Electro. Die Fortsetzung des PlayStation-, Nintendo 64- und Dreamcast-Spiels Spider-Man (2000), veröffentlicht …
Anime/Schicksal/Extra Letzte Zugabe
Anime/Schicksal/Extra Letzte Zugabe
Fate/EXTRA Last Encore ist eine originelle Anime-Story, die auf dem 2010 JRPG Fate/EXTRA basiert. Es wurde von Kinoko Nasu geschrieben und von Studio Shaft produziert, und zuerst …
Videospiel / Uncharted 4: A Thief's End
Videospiel / Uncharted 4: A Thief's End
Spoiler für alle vorherigen Uncharted-Spiele bleiben unmarkiert. Du wurdest gewarnt! Uncharted 4: A Thief’s End ist das vierte Spiel in Naughty Dog’s …