Haupt Musik Musik / Die Eminem-Show

Musik / Die Eminem-Show

  • Musik Eminem Show

img/music/86/music-eminem-show.jpg Rate wer zurück ist, wieder zurück?
Shady ist zurück, sag es einem Freund.
Was ich getan habe, war dumm, zweifellos war es dumm
Aber das Klügste, was ich getan habe, war, die Kugeln aus dieser Waffe zu nehmen
Weil ich ihn getötet habe; Scheiße, ich hätte Kim und ihn beide erschossen
Es ist mein Leben, ich möchte Sie alle in der Eminem Show willkommen heißen ...
„Räum meinen Schrank auf“ Anzeige:

Die Eminem-Show ist das vierte Album von Eminem, das kurz vor dem Sommer 2002 veröffentlicht wurde.

Mit diesem Album hatte Em extrem große Fußstapfen zu füllen, wenn man seine letzten beiden Veröffentlichungen bedenkt ( Die Slim Shady-LP und Die Marshall Mathers-LP ) wurden zu einigen der größten kritischen und kommerziellen Erfolge, die Hip-Hop je gesehen hatte, und alle fragten sich, ob Em den Dreifacherfolg schaffen würde.

Dieses neue Album war eine introspektive Tour durch Ems Welt des Ruhms, und viele der Tracks zeigten einen reifenden Mathers mit traurigeren und aufrichtigeren Texten zu persönlichen Themen wie seiner Tochter und seinen Eltern. Er gab dem Album sogar seinen Namen, da er das Gefühl hatte, sein Leben sei nichts anderes als eine Show, die das Publikum ständig anstarrt.

Die Eminem-Show wurde von Kritikern viel gefeiert, und die Leute würdigten Ems Wachstum nicht nur als Rapper, sondern auch als Person. Es brachte ihm seinen dritten Grammy Award in Folge für das beste Rap-Album sowie seine zweite Nominierung in Folge für das Album des Jahres ein. Es war auch sein zweites Album in Folge, das von der RIAA für den Verkauf von über 10 Millionen Exemplaren als Diamond zertifiziert wurde, und es hat sich weltweit dreimal so oft verkauft.

Anzeige:

Ähnlich wie seine beiden Vorgänger Die Eminem-Show erhielt ebenfalls einen Platz Rollender Stein 's Liste der 500 größten Alben auf Platz 317 im Jahr 2003, bevor es in der überarbeiteten Liste von 2012 gestrichen wurde, und wurde vom Magazin auch als sein 84. größtes Album der 2000er Jahre anerkannt.


Trackliste:

  1. 'Vorhang auf' (Sketch) (0:30)
  2. „Weißes Amerika“ (5:24)
  3. 'Geschäft' (4:11)
  4. „Räum meinen Schrank auf“ (4:57)
  5. 'Square Dance' (5:24)
  6. 'Der Kuss' (Sketch) (1:16)
  7. 'Soldat' (3:46)
  8. 'Verabschieden Sie sich von Hollywood' (4:33)
  9. 'Drips' (feat. Obie Trice) (4:45)
  10. 'Ohne mich' (4:50)
  11. 'Paul Rosenberg' (Sketch) (0:23)
  12. 'Sing für den Moment' (5:40)
  13. 'Superman' (feat. Dina Rae) (5:50)
  14. 'Hailies Lied' (5:21)
  15. 'Steve Berman' (Sketch) (0:33)
  16. „Wenn die Musik aufhört“ (feat. D12) (4:29)
  17. 'Sag was du sagst' (feat. Dr. Dre) (5:09)
  18. „Bis ich zusammenbreche“ (feat. Nate Dogg) (4:57)
  19. „Mein Vater ist verrückt geworden“ (feat. Hailie Jade) (4:28)
  20. 'Vorhänge schließen' (Sketch) (1:01)
Anzeige:

Tropin' Out My Closet

  • Schauspieler/Rollen-Verwirrung: Eine Zeile in „Sing For The Moment“, in der Em ein Argument anführt, das eine große Kritik an ihm tötet. Wenn es nur politisch ist
    und meine Musik ist wörtlich
    und ich bin ein Verbrecher
    Wie zum Teufel kann ich ein kleines Mädchen großziehen?
  • Album Filler: „Hailie's Song“ war nicht für die Veröffentlichung gedacht – Dr. Dre überredete ihn dazu, nachdem er es seinen Freunden vorgespielt hatte. Es stellte sich als einer der berühmtesten Songs auf der Platte heraus.
  • Album Title Drop : Das Seitenzitat, das aus 'Cleanin' Out My Closet' stammt.
  • Alliterativer Titel : ' C Lehnen Sie sich aus meiner heraus C verloren ',' C Vorhänge C verlieren'.
  • Künstlerische Lizenz – Recht: In „Without Me“ rappt er darüber, dass er auf MTV zensiert wird, indem er sagt: „Also lässt mich die FCC nicht sein/oder lässt mich ich sein …“ Die FCC hat keine Autorität über Kabelkanäle, sie sind es selbstregulierend.
  • Buchstützen :
    • Der erste Track heißt „Curtains Up“ und der letzte „Curtains Close“.
    • Das Musikvideo zu „Cleanin‘ Out My Closet“ beginnt mit einer sich öffnenden Tür und endet mit derselben sich schließenden Tür.
  • Bowdlerise: Aufgrund des expliziten Themas des Songs wurde „Drips“, in dem es darum geht, wie Obie Trice und Eminem Sex mit einem Mädchen hatten, das ihnen beide Geschlechtskrankheiten gab, aus der Clean-Version des Albums entfernt.
  • Calling the Old Woman Out: „Cleanin‘ Out My Closet“ ist von der ersten bis zur letzten Zeile ein Lied, das Eminems schwierige Beziehung zu seiner Mutter thematisiert.
  • Kinder sind unschuldig / schädlich für Minderjährige: Im Musikvideo zu „Without Me“ werden Em und Dre nach dem Kauf eines Kindes in Aktion gesetzt Die Eminem-Show ohne dass seine Mutter es merkt. Am Ende des Videos, gerade als der Junge die Album-CD einlegen will, schafft es Em, sie ihm aus den Händen zu reißen, den Kopf zu schütteln, mit dem Finger zu wackeln und den Jungen an das Etikett „Elternberatung“ zu erinnern Album.
    • Spielte mit bei „My Dad’s Gone Crazy“HinweisEin Lied mit dem Gesang seiner Tochter, wenn Eminem einen Vers langen Tiraden macht, der zu mindestens 30% aus Schimpfwörtern besteht, und dann von seiner damals 7-jährigen Tochter abgewiesen wird.
  • Tanzen ist ein ernstes Geschäft: Gegen Ende von „Without Me“ wird Osama bin Laden von einer Bande Rapper verjagt. Schließlich schwenkt er eine weiße Fahne und kann alle davon überzeugen, mit ihm mitzutanzen, was jeder zu finden scheint, dass es eine Menge Spaß macht!
  • Verschwundener Vater: Besprochen in „Räume meinen Schrank auf“: Ich war ein Baby, vielleicht war ich nur ein paar Monate alt
    Mein schwuchteliger Vater muss sein Höschen in einem Bündel hochgesteckt haben
    Weil er gespalten ist; frage mich, ob er mich überhaupt zum Abschied geküsst hat

    Nein, das tue ich nicht; Beim zweiten Nachdenken wünschte ich mir verdammt noch mal, er würde sterben!“
  • Böse Matriarchin: 'Cleanin' Out My Closet' ist alles über das. Sehen Sie, was mich am meisten schmerzt, ist, dass Sie nicht zugeben, dass Sie sich geirrt haben,
    Schlampe, mach dein Lied, sag dir immer wieder, dass du eine Mutter warst!
    Aber wie kannst du es wagen zu versuchen, das zu nehmen, wozu du mir nicht geholfen hast?
    Du egoistische Schlampe, ich hoffe, du brennst für diese Scheiße in der Hölle!
  • Leistenangriff: Im Musikvideo zu „Without Me“ wird Moby von einem riesigen Kaninchen in die Leistengegend getreten, was den Buddhisten ausrufen lässt: „Nirvana, endlich …!“
  • Er ist zurück: „Ratet mal, wer zurück ist, wieder zurück? '
  • Er, der nicht gesehen werden darf: Im Video zu „Cleanin‘ Out My Closet“ zeigen Ems Eltern nie ihr Gesicht in die Kamera.
  • Heuchelei Nicken: „Räume meinen Schrank auf“: Jetzt würde ich niemals meine eigene Mama dissen, nur um Anerkennung zu bekommen
    Nimm dir eine Sekunde Zeit, um zu hören, wen du denkst, dass diese Platte dissen wird
    • Nicht nur das, sondern schon vor diesem Song hatte er mehrere Tracks, die seine Mutter dissen, wie „My Name Is“ und „Kill You“.
  • Idiosynkratische Episodenbenennung: Abgewendet. Ems drittes Album sollte ursprünglich „The Eminem LP“ heißen, aber er entschied, dass er die „LP“ satt hatte und ersetzte sie durch „Show“.
  • Innocent Blue Eyes: Lampenschirm ausgezeichnet in 'White America'. Schau dir diese Augen an, babyblau, Baby, genau wie du selbst. Wenn sie braun wären, würde Shady verlieren, Shady sitzt im Regal.
  • Ladies and Germs: „Business“ beginnt damit, dass Eminem zu den Zuhörern sagt: „Bitches and Gentlemen …“
  • Listensong: „Till I Collapse“ bezieht sich auf mehrere Rapper, die Eminem als die besten ansieht: Redman, Jay-Z, Tupac Shakur, The Notorious B.I.G. , Andre 3000 , Jadakiss , Kurupt , Nas und er selbst.
  • My Country Tis of Thee That I Sting: „White America“ ist ein bösartiger Angriff auf das weiße Vorstadtamerika, wenn auch am Ende als Call-Back zu „Kill You“ aus Die Marshall Mathers-LP er lacht nur: 'Ich spiele nur, Amerika, du weißt, ich liebe dich.'
  • Neues Sound-Album: Der Produktionsstil wurde von Anfang an auf einen filmischeren High-End-Sound umgestellt Die Eminem-Show . Eminem sagte, er wolle einen Sound erreichen, der die Lücke zwischen Rock und HipHop schließt.
  • Keine Berühmtheiten wurden verletzt: Untergraben von „Without Me“, wo der damalige US-Vizepräsident Dick Cheney einen Stromschlag erleidet und Moby in die Leiste tritt.
  • One-Man-Song: „Paul Rosenberg“ und „Steve Berman“.
  • One-Woman-Song: „Hailies Song“.
  • Ein-Wort-Titel: 'Business', 'Drips', 'Soldier'.
  • The Power of Rock: „Sing For The Moment“ ist, wie HipHop und Musik im Allgemeinen jungen Menschen in schlechten Zeiten Hoffnung und Eskapismus geben.
  • Professionelles Wrestling: „Ohne mich“ enthält die Zeile „Das Beste seit dem Wrestling“.
  • Protestlied: „White America“, das sich an die weißen Vorstädte Amerikas richtet.
  • Das wahre Leben schreibt die Handlung: Wie üblich handeln viele Songs wieder von Eminems Lieblingsärgern: Menschen, die ihn und seine Familienprobleme kritisieren.
  • Record Needle Scratch: Am Anfang von „Without Me“.
  • Plattenproduzent: Dr. Dre.
  • Probenahme :
    • „Without Me“ und Samples „Rap Name“ von Obie Trice (nicht im Abspann) und enthält neu gesungene Elemente aus „Buffalo Gals“ von Malcolm McLaren. Obie Trice, richtiger Name, keine Gimmicks
      Zwei Wohnwagenmädchen gehen draußen herum
    • „Sing for the Moment“ enthält Elemente aus „Dream On“ von Aerosmith. Es enthält ein Gitarrensolo am Ende des Songs von Aerosmith-Leadgitarrist Joe Perry.
  • Selbstironie: Eminems Darstellung von Robin im Musikvideo zu „Without Me“. Er wirkt wie ein totaler Possenreißer und lässt selbst Dr. Dre genervt in die Kamera blicken.
  • Selbstbetiteltes Album: 'The Eminem Show'. Er nannte es so, weil er an diesem Punkt seines Lebens erkannte, dass sein ganzes Leben zu einer Art Show geworden war. Er trägt dies auch auf dem Album, wo er zu Beginn der Platte zum Mikrofon geht.
  • Shout-out:
    • Er ist ein Comic-Nerd. In dem Musikvideo „Without Me“ und anderen verkleidet sich Eminem in einem Robin-ähnlichen Kostüm und wird zum „Rap-Boy“, um die Lage zu retten und zu verhindern, dass minderjährige Kinder seine kontroversen Songs ohne elterlichen Rat alleine hören! Übrigens gibt es viele Schüsse auf Eminems Schritt. sein „Backwards E“-Logo wird als Robin-Symbol verwendet, und er verwendet die wiederkehrende Darstellung, um sich als Kumpel von Dr. Dres Batman-artigem Helden zu zeigen. Ein ähnlicher Shoutout taucht im Track „Business“ auf, wo Dr. Dre und Eminem einen Adam West spielen –StilIntro („Zum Rapmobil!“).
    • In „Without Me“ bezieht sich Eminem auf Prince, der sich selbst in ein Symbol verwandelt, und bezeichnet sich selbst als „das Schlimmste, was seit Elvis Presley so selbstsüchtig schwarze Musik gemacht hat“. Im Video verkleidet er sich auch als Elvis. Der Hase im Video ist eine Anspielung auf den Song „You’re A Superstar“ von Love Inc. Gegen Ende, im am meisten diskutierten Segment, imitiert Eminem Osama bin Laden, der dann von einer Gruppe verjagt wird Rapper, bis er aufgibt und alle mit ihm tanzen.
  • Sidekick: Eminem spielt im Musikvideo zu „Without Me“ einen Robin-ähnlichen Sidekick für Dr. Dre.
  • Silliness Switch: „Ohne mich“. Vor allem das Video, in dem er sich angezogen hatRobin-artig aus der Adam-West-ÄraOutfit. (noch lustiger, da Dr. Dre nur in Schwarz und Sonnenbrillen ist, weil er sich *weigerte*, sich als Batman anzuziehen ...)
  • Das Etwas-Lied: „Hailies Lied“.
  • Ehrengast :
    • D12 singt bei „When the Music Stops“ und Nate Dogg bei „Till I Collapse“.
    • Im Musikvideo von 'Superman' hat Pornostar Gina Lynn einen Cameo-Auftritt.
    • Pornostar Jenna Jameson und Fitnessmodel Kiana Tom sind die beiden Mädchen, die im Musikvideo zu „Without Me“ in Eminems Bett auftauchen. D-12 und Xzibit treten beide in der Talkshow-Szene auf.
  • Sprechblase: Das Musikvideo zu „Without Me“ ist im Stil eines Superhelden-Comics gemacht, also tauchen Textblasen auf, um darauf hinzuweisen, was die Leute sagen oder denken.
  • Treten Sie ans Mikrofon: Hailie, Eminems Tochter, ist in „My Dad’s Gone Crazy“ zu hören.
  • Überraschend sanfter Song: „Hailie's Song“ ist eine Ode an Eminems Tochter und zeigt wirklich seine sanftere Seite. Er sticht aus all den anderen üblichen Eminem Black Comedy- und Precision F-Strike-Songs heraus, auch weil er eigentlich nicht auf diesem Album landen sollte. Dr. Dre forderte Eminem auf, es hinzuzufügen.
  • Nimm das! :
    • Das Musikvideo zu „Without Me“ ist ein einziges Take That! richtete sich an Personen, die seine Arbeit öffentlich kritisierten, darunter Lynn Cheney (obwohl es ihr Ehemann Dick Cheney ist, dessen Herzprobleme angesprochen werden), die FCC, Kriss Kirkpatrick, Limp Bizkit und Moby. Auch Osama bin Laden wird ins Visier genommen. Und natürlich seine Mutter Debbie.
    • 'Cleanin' Out My Closet' ist eine Tirade gegen Eminems Mutter.
  • Dieser Mann ist tot: „Soldat“ Durch diesen Stift wissen Motherfucker, dass ich nie wieder Marshall sein werde!
  • Wham Line: Ab dem Sketch von Steve Berman Eminem-Show ; zum zusammenhang, das ist nachdem berman das nicht nur verwüstet hat Marshall Mathers LP aber D12 Teufels Nacht Album in Ems Gesicht. Steve : Ich habe [ Die Eminem-Show ]...
    In : Und?
    Steve : ...und das ist bei weitem das meiste ( KNALL )...unglaubliche Sache ... habe ich je gehört.
  • Du hättest stattdessen sterben sollen: Seine Mutter sagte ihm das, nachdem sein geliebter Onkel Ronnie gestorben war, wie wir in „Cleaning Out My Closet“ hören können: Erinnerst du dich, als Ronnie starb und du sagtest, du wünschtest, ich wäre es? Rate mal? Ich bin tot, tot für dich, so gut es geht!

Interessante Artikel