Haupt Manga Manga / ReLIFE

Manga / ReLIFE

  • Manga Wiederleben

img / manga / 18 / manga-relife.jpg Anzeige:

ReLIFE ist die Geschichte von Kaizaki Arata, einem 27-jährigen Mann, der keinen Job findet, nachdem er bei seiner letzten Firma gekündigt hat.

Er trifft jemanden namens Yoake Ryou, der behauptet, vom ReLIFE-Labor zu sein, und ihm wird ein mysteriöses Medikament angeboten, das sein Aussehen in das eines 17-Jährigen verwandeln kann. Er wird zum Gegenstand eines einjährigen Experiments, das darauf abzielt, dass die Menschen die High School noch einmal erleben und sehen, wie sie damit umgehen. Wenn er das Jahr beendet, wird er an eine neue Firma verwiesen, aber wenn er entdeckt wird, endet das Experiment und alle Erinnerungen an ihn werden gelöscht.

Der von Yayoi Sou geschriebene Manga begann 2013 auf der kostenlosen Manga-App Comico zu laufen und erhielt 2014 eine physische Veröffentlichung. Für den Block Sommer 2016 wurde eine Anime-Adaption erstellt, und in einem ungewöhnlichen Schritt gingen alle 13 Folgen live Comico-Website gleichzeitig Ende Juni, vor dem ursprünglichen Sendeplan. Eine vierteilige OVA zum Abschluss der Handlung wurde im März 2018 veröffentlicht.

Anzeige:

Bietet Beispiele für:

  • Adaptation Dye-Job: Im Original tragen Männchen und Weibchen die gleichen grauen Pullover als Teil ihrer Uniform. Die Anime-Adaption ändert die Mädchen in ein blasses Gelb.
  • Alle Liebe ist unerwidert: Unter dem Trio der Kindheitsfreunde. Inukai mag Honoka, der Asaji mag, der Inukais Schwester mag.
  • Art Evolution: Die Kunst war viel rauer und einfacher, während Hintergründe fast nicht vorhanden waren, bevor der Künstler seinen Stil in 20-30 Kapiteln entwickelte.
  • Art Shift: Die Charaktere wechseln ständig von ihren üblichen Designs zu Super-Deformed-Zeichnungen für Comic-Effekte.
  • Bland-Name-Produkt: LIME als Ersatz für die LINE-Messaging-App.
  • Book Dumb: Kaizaki, der in einem endlosen Kreislauf von Make-up-Tests steckt. Auch der andere Transferstudent Onoya,obwohl sie es vortäuschte.
  • Buchstützen: Aratas ReLIFE-Erfahrung schließt sich am Ende des Mangas;Wo die Serie damit beginnt, dass ihm die Möglichkeit geboten wird, das Experiment durchzuführen, beendet er die Serie als Teil der Firma und gibt Oghas älterem Bruder die gleiche Chance.
  • Rückrufen :
      Anzeige:
    • In einer Rückblende wird gezeigt, dass Yoake sein vorheriges Thema auf die gleiche Weise angegangen ist wie Kaizaki mit dem Experimentvorschlag. Er verschwieg auch die Tatsache, dass er als Mitschüler getarnt vor Ort betreuen würde. Beide Probanden hatten ähnliche Reaktionen, als sie davon erfuhren.
    • Kariu und Ohga machen sich über Kaizakis katastrophalen ersten Tag lustigzu Beginn des zweiten Trimesters, indem er ihn daran erinnert, was er während der Prüfung gemacht hat.
    • In Kapitel 198 fragt Kaizakiob er mit Hishiro Händchen halten kann, nachdem sie sich gestanden haben, ahmt sie nach, als sie ihn vor Kapiteln dasselbe gefragt hat.Kaizaki lehnt das erste Mal ab, weil er dachte, dass Händchenhalten die Handlung eines Liebhabers ist, während er sie dieses Mal fragt da er plant, mit ihr auszugehen.
  • Der Cameo-Auftritt: Kensho Ono tritt im Live-Action-Film während der Café-Szene auf, in der Oga und Kaizaki über Hishiros Video sprechen.
  • Kann es nicht ausspucken: Kariu hat wirklich Probleme, über ihre Gefühle für Ohga zu sprechentsundereMode. Ebenso wird Kaizaki seine Gefühle für Hishiro nicht zugeben, obwohl es in seinem Fall wegen des Experiments ist.Er beschließt, nach dem Ende des Experiments zu gestehen.
  • Charakter-Tics: Onoya merkt an, dass Yoake immer dann, wenn er von etwas gestört wird, mit seinem rechten Zeigefinger tippt.
    • Kaizaki neigt auch dazu, sich die Kehle zuzuhalten, wenn er gestört wird.seit seine ältere Mitarbeiterin sich durch Erhängen umgebracht hat.
  • Kindheitsfreunde: Honoka, Akira und Nobunaga.
  • Klassensprecher: Der Junge und das Mädchen, die in einem Test am besten abschneiden, werden als Klassensprecher gewählt. Kariu war seit drei Semestern Klassensprecherin, aber im dritten Jahr war sie in derselben Klasse wie Hishiro, der beste Schüler der Schule. Ohga wird auch als Klassensprecher gewählt.
  • Anhängliches, eifersüchtiges Mädchen:
    • Kariu, zumindest ein Teil ihres Grolls gegen Hishiro zu Beginn der Serie bestand darin, dass Hishiro viel Zeit mit Ohga verbrachte, weil sie Klassensprecher wurden. Sie mag Onoya auch nicht besonders, weil sie jeden Tag beim Mittagessen Zeit mit Ohga verbringt.
    • Hishiro mag nie die Idee, dass Kaizaki Zeit mit anderen Mädchen verbringt und wurde wütend, als ihm gesagt wurde, er habe in der Vergangenheit viele Erfahrungen mit anderen Frauen gemacht. Sie mag Onoya nicht, nur weil Onoya empfindlich auf Kaizaki reagiert.
  • Farbkodiert für Ihre Bequemlichkeit:
    • Jeder Charakter hat eine bestimmte Farbe (normalerweise die Farbe seiner Augen), die oft verwendet wird, um Dialoge zu unterscheiden. Es ist auch auf ihren Besitztümern, verwandten Gegenständen und in ihren ReLIFE-Pillen vorhanden, wenn sie eine verwenden.
      • Kaizaki ist blaugrün.
      • Yoake ist orange.
      • Hishiro ist mint/grün.
      • Kariu ist lila.
      • Ohga, und für seinen Bruder,ist gelb.
      • Leo und Satan, du hast darum gebeten
      • Onoya ist rosa.
      • Tamarai ist hellblau.
      • Inukai ist lila.
      • Asaji ist hellgrün.
    • Die nicht gefärbten Hälften der Pillen selbst sind weiß, wenn sie verwendet werden, um den Benutzer wie einen Teenager aussehen zu lassen, oder schwarz, wenn sie verwendet werden, um zu ihrer erwachsenen Form zurückzukehren.
    • Die Drittklässler verwenden seit dem 1. Jahr der High School einen roten Clip-on an ihrer Uniform, jüngere Schüler verwenden grün oder blau, je nachdem, welcher Klasse / Generation sie angehören. Klassensprecher verwenden zusätzlich einen silberfarbenen.
  • Komprimierte Anpassung:
    • Die 4-teilige OVA, Der letzte Bogen , adaptiert die zweite Hälfte des Mangas. Dies führt dazu, dass ca. 120+ Kapitel in 4 Episoden zusammengefasst werden. Dies gilt in geringerem Maße auch für die TV-Serie, wobei allein Episode 1 ungefähr die ersten 12 Kapitel abdeckt.
    • Der Live-Action-Film ist sogar noch mehr, da er in etwa 2 Stunden über 100 Kapitel abdeckte und ein völlig originelles Ende einfügt.
  • Credits Jukebox: Der Anime hatte für jede Episode ein anderes Endthema.
  • Date Peeper:
    • Es war kein richtiges Date, aberHishiro bat Kaizaki, bei ihr zu bleiben und die Geständnisse von Kariu und Ohga zu beobachten.
    • Später entscheiden sich Kaizaki und Hishiro für die PirschDas erste Date von Kariu und Ohgadamit es gut geht. Amüsanterweise stellt dies eine Art Date für Kaizaki und Hishiro selbst dar, also führt dies natürlich zu einer Kette, in der Yoakeund OnoyaStalke auch die beiden letzteren (wobei das Bild am Ende des Kapitels sogar darüber scherzt, wie Kaizaki und Hishiro sind Amateure ).
  • Ein Tag im Rampenlicht: Viele der Bonusberichte dienen dazu, wenn sie einen der Nebencharaktere in der Hauptrolle haben.
  • Dramatische Ironie: In Kapitel 199 hat sich Kaizaki mit seiner Liebe zu Hishiro abgefunden und plant, nach dem Ende seines ReLIFE-Programms mit ihr auszugehen, obwohl er weiß, dass sie ihn vergessen haben wird.Die Ironie kommt ins Spiel, wenn man merkt, dass Hishiro auch Teil des Experiments ist. Alle Erinnerungen von Kaizaki an sie werden am Ende des Schuljahres gelöscht.
  • In den Selbstmord getrieben:Es hat sich herausgestellt, dass dies Kaizakis Senpai in seiner ersten Firma passiert ist und der Grund für sein Trauma ist, das seine Situation plagte.
  • Allein zu Mittag essen: Kaizaki bemerkt, dass Hoshiro dies tut und versucht Yoake davon zu überzeugen, mit ihr zu essen.Es funktioniert nicht, aber Hishiro schafft es, sich mit Kariu und Honoka anzufreunden.
  • zu aru Majutsu kein Index
  • Jeder kann es sehen:
    • Jeder merkt, dass Kariu Ohga mag, aber ihn.
    • Jeder scheint zu erkennen, dass Hishiro Kaizaki mag, außer ihr selbst, wobei die sich entwickelnde Situation zwischen ihnen ausgeglichen istbrachte die höherrangigen Beamten dazu, sich zu fragen, ob sie sich nach dem Ende der Sendung aneinander erinnern könnten
      • Tatsächlich sind ihre Zweifel tatsächlich Verdachtsmomente über Kaizakis Beteiligung an dem Experiment, und ihre Ablehnung könnte durch den möglichen Altersunterschied und die Angst, dass Kaizakis Erinnerungen gelöscht werden, verursacht werden.
  • Folie: Kaizaki und Hishiro sindbeide ReLIFE-Subjekte, die genaue Gegensätze sind. Kaizaki ist buchstäblich dumm, hat aber gute soziale Fähigkeiten, verglichen mit dem intelligenten, aber sozial unbeholfenen Hishiro. Es wird festgestellt, dass Kaizaki sich nicht nur verändert, sondern auch viele seiner Klassenkameraden um ihn herum verändert, verglichen mit Hishiro, die in ihrem ersten Jahr von ReLIFE allen um sie herum gleichgültig war.
  • In die Fußstapfen ihrer Retter treten: Abgesehen von Yoake, der seit mehreren Jahren ein Mitarbeiter ist, sind viele der genannten ReLIFE-Mitarbeiter beigetreten, weil sie zuvor von der Firma unterstützt wurden.Als sie mit ihrem derzeitigen Leben zu kämpfen hatte, nutzte Onoya die anonyme Hotline – sprach speziell mit Yoake – und beschloss, sich ihnen anzuschließen, wobei Yoake sogar kommentierte, wie es war, als wäre sie ihm gefolgt. Kaizaki und Hishiro schließen sich beide am Ende der Serie an, und der Epilog enthüllt, dass Ohga es ebenfalls getan hat, aus Dankbarkeit dafür, dass sie seinem Bruder geholfen haben.
  • Vorahnung: Viele Informationen über das Experiment bleiben dem Leser verborgen, aber es gibt viele Hinweise, die durch die Geschichte fallen.
    • Als Yoake beim Mittagessen zum ersten Mal seine Rolle als Mitglied des Support-Teams erklärteSowohl seine als auch Onoyas Pillen werden gezeigt.
    • Onoya kontaktiert Yoake über ihr Mobiltelefonmehrmals vor der Enthüllung.
    • Es gibt mehrere Hinweise auf Hishiros wahre Identität:
      • Kaizaki bemerkt, dass sie eine sehr altmodische Methode zum Erstellen eines Umschlags aus seiner Schulzeit verwendet hat.
      • Sie spricht als Erwachsene mehrmals über die mangelnde Kommunikationsfähigkeit in der Gesellschaft, als hätte sie es selbst erlebt.
      • Sie sagt, dass sie überhaupt keine Freunde hat, aber sie spricht immer auf sehr vertraute Weise mit Yoake.
      • Als Kazaki sagt, dass er Hishiro nach der Schule nie vergessen wird, lächelt sie traurig. Aus ihrer Sicht sind solche Dinge unmöglich, Arata, der ein Gymnasiast ist, wird seine Erinnerungen bis Ende des Jahres gelöscht haben.
  • Vergessenes erstes Treffen:
    • Eine Kurzgeschichte, die denjenigen gegeben wurde, die den Film in Japan gesehen haben, enthüllt, dass Kaizaki Yoake auf einer Reise nach Tokio getroffen hat, als er in der High School war.Er traf Hishiro am selben Tag.
    • Kaizaki traf Onoya tatsächlich vor einem Jahr, als er an seinem Teilzeitjob arbeitete. Kurz darauf traf er auch Yoake wieder.
  • Die Gadfly: Sowohl Yoake als auch Onoya, meistens zu Kaizaki. Onoya verdoppelt sich als Teil von The Tease.
  • Halbwahrheit: Aufgrund der Natur des ReLIFE-Experiments verwendet das Support-Team diese gerne, insbesondere Yoake Ryoda dieses zwei Subjekte enthält, die es gleichzeitig tun. Viele davon fallen erst beim späteren Lesen auf. *„Diese Schule ist an eine Universität angeschlossen, auf die Sie nach Ihrem Abschluss gehen können. Das bedeutet, dass es keine Seltenheit ist, einen Austauschstudenten zu haben. Onoya-san sollte einer dieser Austauschstudenten sein.'*„Bitte kommen Sie mit Hishiro aus. Ich war vorher in der gleichen Klasse wie sie, jedes Mal, wenn ich sie sah, war sie immer allein.“*(In Bezug darauf, warum er Hishiro ausspionieren muss) 'Du bist derjenige, der sich entschieden hat, das Schicksal dieser beiden zu beeinflussen, deshalb muss ich weiter beobachten.'
  • Harte Wahrheit Aesop: Mit gespielt. Eine Lektion, die Kaizaki lernt, ist, dass es manchmal wichtiger ist, einer schlimmen Situation zwischen Menschen – Mobbing, Diskriminierung oder einem Streit zwischen Freunden – ihren Lauf zu lassen, denn ein Eingreifen könnte es nur noch schlimmer und scheiße machen Sie auch vorbei. Kaizaki kann bestätigen, wie schlecht das gehen kann. Allerdings ist keiner der Protagonisten mit dieser Denkweise ganz zufrieden, und einige andere Charaktere kommen schließlich dazu, Kaizaki dafür zu loben, dass er den Mut hatte, trotz der Konsequenzen das Richtige zu tun.
  • Haben wir uns getroffen? : Im FinaleKaizaki & Hishiro schafften es, ihren Gedächtnisverlust zu überwinden und erinnerten sich für relativ kurze Zeit aneinander. Im Epilog fühlen sich Ohga und Kairu mit Arata vertraut, obwohl sie alle ihre Erinnerungen an ihn verloren haben.
  • Unmenschliche Ressourcen:Das Unternehmen ReLIFE an seine eigenen Mitarbeiter und, in einer seltsamen Wendung, an die Arbeitslosen. Sie gingen sogar so weit, zu versuchen, Yoake dazu zu bringen, eine Beziehung mit Hishiro einzugehen. Ihr altruistisches Image ist zumindest für die Spitze nichts anderes als Marketing. Yoake und Onoya kümmern sich tatsächlich darum.
  • Spitzname in der Serie: Während Honoka der einzige ist, der Hishiro tatsächlich „Hishiron“ nennt, wurde es von einigen als angenommen Fan-Spitzname für sie. Kaizaki wurde nach einigen Vorfällen zu Beginn der Schule auch 'Zigarettentyp' und später 'Taulling' genannt, aber zum Glück für ihn hielt es nicht lange an. Kaizaki nannte Ohga auch eine Zeit lang 'Showga'.
  • Es ist alles meine Schuld :
    • Kaizaki gibt sich selbst die Schuldder Selbstmord seines Senpai, das Gefühl, wenn er nicht versucht hätte, sich für sie einzusetzen, hätte das Mobbing nicht zugenommen.
    • Yoake gibt sich selbst die SchuldHishiro ist beim ersten Mal durch das Projekt gescheitert, seit er Abstand hielt, nachdem er ihr geraten hatte, schlecht gelaufen zu sein. Deshalb ist er mit Kaizaki so viel proaktiver.
  • Geheimnisse bewahren ist scheiße: Yoake und Onoya,hasse es, dass sowohl Kaizaki als auch Hishiro Mitglieder des Programms sind, denn wenn sie es ihnen sagen, werden ihre Erinnerungen gelöscht. Aus diesem Grund können sie nur zusehen, wie sich die beiden ineinander verlieben und sich deswegen schuldig fühlen, da sie glauben, dass sie sich in jemanden verlieben, der zehn Jahre jünger ist.
  • Live-Action-Anpassung: 2017 eine erhalten.
  • Liebes-Epiphanie: Kaizaki hilft Ohga, eine zu haben,und hat später sein eigenes, als er Ohgas Geständnis mit Hishiro ausspioniert. Er versucht es für eine Weile zu leugnen, aber in Kapitel 139 kann er es nicht mehr leugnen.
    • Hishiro hat eine in Kapitel 152, nachdem sie sich freut, von ihm berührt zu werden.
  • Ich liebe dich und alle: Während Kaizaki versucht, Ohga dazu zu bringen, seine eigenen Gefühle zu erkennen. Kaizaki: Gibt es ein Mädchen, das du magst? Achga: Ich mag jeden?
  • Mai-Dezember-Romantik : Kaizaki zögert, dies zuzulassen, obwohl es von ReLIFE nicht verboten wurde.Untergraben, ohne dass er es weiß, ist sein Hauptliebesinteresse auch ein Erwachsener im ReLIFE-Programm.
  • Verwechselt mit Gay: Als Yoake Kaizakis Wohnung mit einem Ersatzschlüssel betritt, kommt Onoya sofort zu dem Schluss, dass sie ein Liebespaar sind.Obwohl sich sofort herausstellt, dass sie eigentlich Yoakes Junior ist, weiß sie genau, warum er einen Schlüssel zu Kaizakis Haus hat.
  • Mood Whiplash: Die humorvolle kurze Szene am Ende jedes Kapitels kann dazu werden, wenn das Kapitel selbst in einem ernsten oder dramatischen Moment endet.
  • Benannt nach jemandem, der berühmt ist: Oder in diesem Fall „etwas Berühmtes“. Alle Nachnamen der Charaktere stammen von Bahnhöfen in ganz Japan.
  • No Loves Intersect: Abgesehen davon, dass man früh ein paar Paarungen neckt, ist die Hauptbesetzung schnell als solche gepaart.
    • Kaizaki und Hishiro
    • Kariu und Ohga
    • Yoake und Onoya
  • Liebesvergessen: Ohga und Hishiro.
  • Offizielles Paar:
    • Kariu und Ohga.
    • Kaizaki und Hishiro.
    • Yoake und Onoya,im Epilog.
  • Älter als sie aussehen: Kaizaki und Yoake, wegen der Pille von ReLIFE.Auch Onoya, ein weiterer Mitarbeiter von ReLIFE und Hishiro, ein ReLIFE-Subjekt.
  • Beziehungs-Upgrade: In Kapitel 106,Kariu und Ohga.
  • Versender an Deck: Viele für verschiedene Beziehungen.
    • Onoya, Kaizaki und Honoka für Kariu und OhgaOhga erkennt endlich seine Gefühle, Onoya und Kaizaki können nicht aufhören zu lächeln.
    • Onoya und Yoake für Kaizaki und Hishiro.
    • Kaizaki für Onoya und Yoake.
  • Themenbenennung: Jeder Charakter ist nach einem japanischen Bahnhof benannt.
  • Zweimal schüchtern: Kaizaki wird seine wachsenden Gefühle für Hishiro nicht zugeben, da sie 10 Jahre jünger ist als er und immer noch in der High School.Es stellt sich heraus, dass sie auch im ReLIFE-Programm ist und die gleichen Probleme hat, nachdem sie bemerkt hat, dass sie sich vielleicht verliebt hat ihm .
  • Der Virus :Der Gedächtnisverlust stammt von einem Virus, der in das Subjekt und das Hilfspersonal eingeführt wurde, das andere infiziert und am Ende des Experiments alle Erinnerungen an den Virusträger zerstört. Das Thema und die Unterstützung vergessen nicht, da sie Antikörper erhalten, aber weil Kaizaki und Hishiro so viel Zeit miteinander verbracht hatten, bevor sie einen vorbereiten konnten, hat die Infektion einen Punkt erreicht, an dem es einfach nicht mehr funktionieren würde.
  • Ich kann ohne meine Brille nichts sehen
  • Vitriolic Best Buds: Kaizaki mit Yoake und Onoya mit den beiden.
  • Wham-Folge:
    • Kapitel 111.Hishiro verrät, dass sie über das ReLIFE-Projekt Bescheid weiß.
    • Darauf folgt Kapitel 112.Sie ist Yoakes erstes Thema.
    • Kapitel 116.Wenn Hishiro Kaizaki offenbart, dass sie vermutet, dass er erwachsen ist, wird sein Experiment beendet und seine Erinnerungen an sie werden gelöscht, es werden keine Ausnahmen gemacht.
    • Kapitel 197.Kaizaki gibt Hishiro endlich zu, dass er sich in sie verliebt hat. Und das Folgekapitel hatDas Paar beginnt endlich, sich zu verabreden.
  • Wham-Linie:
    • In Kapitel 52: Yoake, zu Onoya: Wir dürfen keinen exzessiven Kontakt mit unseren Untertanen haben. Wie oft muss ich es dir sagen?
    • Das Ende von Kapitel 111. Hishiro: Ist Mr. Kaizaki nicht auch ein Thema im ReLIFE-Experiment?
  • Rückblick auf die ganze Episode: Die Kapitel 113-114 / Episode 7 sind aus Yoakes Perspektive und beschreiben seine Erfahrungen mit dem vorherigen Thema.
  • Worf hatte die Grippe: Ohga versucht Kariu damit aufzumuntern, nachdem sie bei einem Test nicht die Höchstpunktzahl erreicht hat, aber sie verwirft die Idee. Nach Kariu tut die höchste Punktzahl zu bekommen, ist sie überzeugt, dass dies passiert sein muss Hishiro .

Interessante Artikel