Haupt Literatur Literatur / Mo Dao Zu Shi

Literatur / Mo Dao Zu Shi

  • Literatur Mo Dao Zu Shi

img/literature/39/literature-mo-dao-zu-shi.png Im ersten Jahr ist nichts passiert. Im zweiten Jahr passierte nichts. Im dritten Jahr passierte nichts. Auch im dreizehnten Jahr passierte nichts. Immer mehr Menschen begannen zu glauben, dass der Patriarch von Yiling vielleicht tatsächlich umgekommen war. Auch wenn er in der Lage war, die Welt auf den Kopf zu stellen, war es schließlich an ihm, umgestürzt zu werden. Niemand würde ewig an der Spitze bleiben – Legenden sind nur Legenden.Prolog Anzeige:

Mo Dao Zu Shi (魔道祖师), translatable as either 'Founder of Diabolism' or 'Grandmaster of Demonic Cultivation', is a danmei Xianxie Web Novel von Mo Xiang Tong Xiu, zuerst veröffentlicht auf der chinesischen Web Novel Seite JJWXC.

Vor Jahren erlangte ein junger Kultivierender namens Wei Wuxian Berühmtheit, indem er eine neue Kultivierungsschule entdeckte, die die Manipulation dunkler Energie und die Auferweckung von Toten beinhaltete (beides wurde noch nie zuvor getan oder versucht). Er nutzte diese Fähigkeiten, um den Kultivierungsclans einen Vorteil gegenüber ihrem gemeinsamen Feind, dem tyrannischen Wen-Clan, zu verschaffen. Im Laufe der Zeit wurde Wei Wuxian jedoch gefürchtet und gehasst, und bald fand er sein grausames Ende durch die Hände der Menschen, die ihm einst vertrauten.

Dreizehn Jahre nach dem Tod von Wei Wuxian beschließt Mo Xuanyu, ein geisteskranker Kultivierender, dass er die Misshandlungen seiner Familie satt hat. Er wirkt einen Zauber, der Wei Wuxians Geist – der lange als verstreut und zerstört galt – in seinen eigenen Körper beschwört, als Gegenleistung dafür, dass Wei Wuxian seinen Rachewünschen nachkommt. Alles, was danach passiert, entscheidet jedoch Wei Wuxian. Aber er ist nicht allein auf dieser Reise, die sein zweites Leben ist, denn er wird von Lan Wangji begleitet, einem Bekannten aus der Vergangenheit, mit dem er eine komplizierte Geschichte hat.

Anzeige:

Auf ihrem Weg begegnen sie neuen Mysterien, die mehr miteinander verbunden sind, als es zunächst den Anschein hat. Gleichzeitig wird das Geheimnis um Wei Wuxian selbst langsam gelüftet.

Ist Wei Wuxian ein Held oder ein Schurke? Wie viele der Legenden des Patriarchen von Yiling sind wahr oder falsch? Und wie fließend ist die Grenze zwischen Gut und Böse?

Der Roman ist 113 Kapitel lang, mit 13 zusätzlichen Kapiteln, die Ereignisse beschreiben, die entweder vor oder nach der Hauptgeschichte stattfinden. Eine vollständige englische Übersetzung ist verfügbar unter . An diejenigen, die daran interessiert sind, den Originalentwurf des Romans zu lesen, a ist ebenfalls verfügbar, befindet sich jedoch derzeit in einer Pause.

Der Roman erhielt schließlich die folgenden Anpassungen:

  • Animierte Adaption: The Donghua wird von B.CMAY Animation & Film produziert (dasselbe Studio hinter der ersten Staffel von Der Avatar des Königs ). Die erste Staffel wurde von Juli bis Oktober 2018 mit 15 Folgen ausgestrahlt, und die zweite Staffel wurde im August 2019 mit 8 Folgen ausgestrahlt. Eine dritte Staffel wurde ebenfalls bestätigt und soll am 7. August 2021 erscheinen Donghua kann gefunden werden , obwohl ein VPN oder Proxy erforderlich ist, um dies außerhalb Chinas zu sehen. Es wurde inzwischen auch offiziell auf Youtube hochgeladen, mit Untertiteln in 12 Sprachen. Du kannst es finden , obwohl in bestimmten Ländern immer noch ein VPN erforderlich ist. Das Donghua wurde auch offiziell auf Koreanisch synchronisiert und ist auf der koreanischen Streaming-Website verfügbar . Das Donghua erhielt auch einen japanischen Dub, der am 10. Januar 2021 ausgestrahlt wurde.
    • Spin-Off: Eine animierte Chibi-Serie namens Mo Dao Zu Shi Q wurde am 31. Juli 2020 mit 30 Folgen ausgestrahlt. B.CMAY bestätigte, dass die Mo Dao Zu Shi Q ist heller und weicher im Ton.
  • Anzeige:
  • Hörspiel: Das Hörspiel wird von Polar Penguin Studios produziert und besteht aus drei Staffeln. Das Hörspiel ist auf der chinesischen Audio-Streaming-Website MissEvan (Staffel 1 , Staffel 2 , Staffel 3 ). Eine japanische Version des Hörspiels wurde ebenfalls von MimiFM grün beleuchtet und wird seit dem 24. Januar 2020 ausgestrahlt.
  • Hörbuch: Eine offizielle Hörerzählung des Romans ist verfügbar unter . Der Erzähler ist Zhang Zhen, der Jiang Fengmian in dem Hörspiel seine Stimme gegeben hat.
  • Comic-Adaption:
    • Das manhua ist erhältlich über die und .
    • EIN manhwa Die Adaption wurde von BL Laboratory, der gleichen Firma, die den ursprünglichen Roman in Korea offiziell lizenziert hat, grünes Licht gegeben.
  • Live-Action-Adaption: Das Live-Action-Drama mit dem Titel Der Ungezähmte vom 27. Juni bis 20. August 2019 auf Tencent und WeTV ausgestrahlt (14. August für diejenigen mit VIP-Zugang zu Tencent und 7. August für diejenigen, die eine zusätzliche Zahlung für einen früheren Zugang geleistet haben); mit insgesamt 50 Folgen. Zwei Spinoff-Webfilme, Die lebenden Toten und Tödliche Reise , wurden am 7. November 2019 bzw. 26. März 2020 veröffentlicht.
  • Es gab Gerüchte, dass Mo Dao Zu Shi wird auch in ein Videospiel umgewandelt, obwohl besagte Gerüchte noch bestätigt werden müssen.


Mo Dao Zu Shi enthält Beispiele für die folgenden Tropen:

Öffnen/Schließen aller Ordner Tropen mit eigenen Seiten
  • Dub-Namensänderung
  • Berühmte letzte Worte
  • Vereiteln
  • Verloren in der Übersetzung
  • Schiff necken
#-UND
  • 13 hat Pech: Zwischen seinem Tod und seiner Auferstehung war Wei Wuxian dreizehn Jahre lang tot.
  • Absurdly Sharp Blade: Das wird von allen spirituellen Schwertern erwartet, besonders wenn ihr Träger deutlich mächtiger ist als die anderen.
  • Das Ass: Kultivierende werden nach den Maßstäben alter chinesischer Herren ausgebildet – fast wie aristokratische Kriegerritter. Von den meisten Kultivierenden wird erwartet, dass sie die besten Beispiele für Menschlichkeit sind. Einige andere gelten als noch besser, besonders die fünf besten Kultivierenden der Generation von Wei Wuxian. Zu Beginn der Zeitleiste der Geschichte sind die fünf besten Herren dieser Kultivierungswelt von oben nach unten: Lan Xichen, Lan Wangji, Jin Zixuan, Wei Wuxian, Jiang Cheng.
  • Anpassungsabweichung: Obwohl das Hörspiel die treueste Adaption des Romans ist, nimmt es immer noch ein oder zwei bemerkenswerte Änderungen an der Anpassung der Handlung vor. In dem Roman bemerkte Lan Xichen Lan WangjiEr rettete Wei Wuxian und brachte ihn nach der Schlacht aus der Nachtlosen Stadt weg und benachrichtigte Lan Qiren erst, nachdem er sich stundenlang von seinen Wunden erholt hatte. In the audio drama, Lan Wangjinahm Wei Wuxian weg in die Mitte des Blutbads, und es war ein zufälliger Lan-Jünger, der Zeuge dessen wurde, was geschah undmachte Lan Qiren sofort darauf aufmerksam.
  • Anpassungsdestillation: Die Animation ordnet Handlungspunkte neu an und entfernt sie, um sie besser in ein TV-Show-Format einzupassen.
  • Adaptionserweiterung: Das Hörspiel fügt mehrere Szenen hinzu, die im Roman nicht enthalten waren oder nur am Rande erwähnt wurden. In geringerem Maße die Donghua tut dies auch an bestimmten Stellen in der Geschichte.
  • Erwachsene sind nutzlos: Ein laufendes Thema in den Rückblenden ist, wie die vorherige Generation die nächste im Stich gelassen hat. Insbesondere die Generation von Jiang Fengmian war zu sehr in ihre eigenen Probleme verstrickt, um ihre Kinder gut zu erziehen oder die zunehmenden Misshandlungen des Wen-Clans anzugehen. Ihr Tod zwang eine Gruppe schlecht vorbereiteter Teenager, nach ihrem Chaos aufzuräumen.
  • Zärtlicher Spitzname: China hat ein ziemlich detailliertes Namenssystem, und eines davon beinhaltet, entweder die Familie oder jemanden, dem sie wirklich nahe stehen, mit einer verkürzten Version ihres Geburts- oder Höflichkeitsnamens anzusprechen, dem ein „A-“ vorangestellt ist. Da ist zum Beispiel „A-Xian“ (Wei Wu Xian ), 'A-Cheng' (Jiang Cheng ) und 'A-Li' (Jiang Yan Bei der ).
  • Ehrgeiz ist böse: Viele Tragödien können darauf zurückgeführt werden, dass ein paar Menschen zu ehrgeizig wurden und über die Kultivierungswelt herrschen wollten, den Frieden störten und Streit verursachten, um materielle Macht zu erlangen.
  • Anachronic Order: Der Roman springt ständig zwischen Wei Wuxians aktuellem und früheren Leben hin und her. Das Donghua tut dies auch, wenn auch nicht so sehr wie der Roman.
  • Analogie nach hinten los: Als Su She Wei Wuxian beschuldigt, Angst vor dem Tod zu haben, kontert Wei Wuxian, dass die Angst vor dem Tod nicht dasselbe ist, wie nicht sterben zu wollen, ähnlich wie es einen Unterschied gibt, dass er es nicht willVerlasse die Umarmung von Lan Wangjiund Angst davor zu haben, dies zu tun ... bevor er seine Aussage zurückzieht, indem er erkennt, dass es sich tatsächlich um dasselbe handelt. Obwohl dieser Trope absichtlich aufgerufen wird, als er versuchte, Su She zu verärgern.
  • Arc Words: „Danke“ und „Es tut mir leid“, die beide in der Geschichte immer wieder vorkommen.
    • Wei Wuxian sagt Jin Ling, dass dies zwei Sätze sind, die jeder lernen muss zu sagen.
    • Es sind die letzten WorteWen Qingsaid to Wei Wuxian beforesich dem Jin-Clan opfern.
    • Es sind auch die Worte, die Lan Wangji niemals von Wei Wuxian hören möchte, denn wann immer sie diese Worte austauschten,sie würden sich immer unter schlechteren Umständen wiedersehen.
  • Arrangierte Ehe: Dies geschieht häufig zwischen Kultivierungsclans, um mehr politische Verbindungen zu schmieden, das Ansehen zu erhöhen und damit die Clanführer einen Erben haben.
  • Art Shift: Die manhua wird von nur einem Künstler gezeichnet, obwohl der Kunststil bedeutende Veränderungen durchläuft, die weniger das Ergebnis der Kunstentwicklung als vielmehr eine bewusste Entscheidung des Künstlers sind. Zunächst die manhua folgt einem geerdeten Kunststil mit einem ebenso geerdeten und erdigen Farbschema, das bald mit viel helleren Farben shoujo-artiger wird manhua kommt zum ersten Flashback-Bogen über Wei Wuxian, der in den Cloud Recesses studiert. Bis die manhua beginnt, den Bogen der Stadt Yi abzudecken, wurde der Kunststil zu einer Kreuzung zwischen den beiden.
  • Arschloch-Opfer: Im Universum diskutiert im Eiserner Haken extra. Nachdem die Junioren die ganze Geschichte des gleichnamigen Geistes gehört haben, sind sie sich einig, dass die Frau des Schmieds (das erste Opfer des Eisenhakens) ihr nur Desserts dafür besorgt hat, dass sie ihn getötet hat, nur weil sie es satt hatte, seine Frau zu sein.
  • Autorität ist gleich Arschtritt: Jeder Clan-Anführer muss wissen, wie man wie ein Badass kämpft. Die einzige Ausnahme ist der derzeitige Anführer des Nie-Clans, Nie Huaisang.obwohl das daran liegt, dass er eher der Schachmeister als ein Kämpfer ist.
  • Zurück von den Toten: Technisch gesehen, Wei Wuxian. Wen Ning ebenso.Sowohl Nie Mingjue als auch Song Lan gelten ebenfalls, ähnlich wie bei Wen Ning.
  • Die schöne Elite: Alle Clans der Kultivierenden können als solche angesehen werden, da sie sowohl langlebig als auch in der Lage sind, ihre Jugend zu bewahren und zu fliegen und Monster zu töten. Dies wird jedoch dahingehend dekonstruiert, dass Kultivierende oft isoliert und geschützt sind, was ihre Fähigkeit beeinträchtigt, sich in das einfache Volk einzufühlen und es zu verstehen (d. h. die Menschen, die sie beschützen sollen).
  • Beta-Paar: Jin Zixuan und Jiang Yanli sind neben Wei Wuxian und Lan Wangji das andere Paar, dessen Beziehung in der Geschichte eine bedeutende Rolle spielt.
  • Großes Übel:
    • Wen Ruohan und Wen Chao während der Sunshot-Kampagne, obwohl sie in der Gesamthandlung eher ein Disc-One Final Boss sind.
    • Nach der Sunshot-Kampagne gibt esJin Guangyaound durch Erweiterung,Jin Guangshan.
  • Bittersüßes Ende:
    • DasDer Bogen von Yi City endet bestenfalls mit dieser Note. Xiao Xingchen und A-Qing sind tot, aber Song Lan ist frei und wandelt mit den Überresten ihrer Seelen auf der Erde. Es besteht die schwache Hoffnung, dass ihre Seelen vielleicht eines Tages repariert werden können und sie in die Welt der Lebenden zurückkehren; und wenn Xue Yang tot ist, können sie vielleicht ein glücklicheres Leben führen.
    • Die Gesamtgeschichte endet auch mit dieser Note. The Big Bad ist endlich besiegt, und Wei Wuxian klärt seinen Namen undfindet sein Glück mit Lan Wangji, aber es bedeutet nicht, dass ihre Lieben die gleiche Lösung erhalten.Die Beziehung zwischen Wei Wuxian und Jiang Cheng ist endlich frei von Hass, aber es gibt noch viel Ungesagtes und Ungelöstes und sie können nie wieder die Brüder sein, die sie einmal waren; Lan Xichen verfällt nach dem Tod seines letzten Bruders in eine Depression und scheint sich nicht so schnell zu erholen. Wenn es irgendwelche Vorteile gibt,Lan Sizhui gewinnt seine Erinnerungen als Wen Yuan zurück und kommt Wei Wuxian, Lan Wangji und Wen Ning näher; Jin Ling hat Wei Wuxian vergeben und sie beginnen, sich als Onkel und Neffe richtig zu verbinden. und Lan Wangji besucht seinen Bruder hin und wieder.
  • Schwarz-Weiß-Moral: Aus objektiver Sicht ist die Handlung des Romans fast randvoll mit Grau-und-Grau-Moral (siehe unten). Viele Kultivierende denken jedoch mit dieser Denkweise im Universum, denn für sie gibt es kein Dazwischen zwischen richtig und falsch.Ihre Überzeugungen basieren jedoch mehr darauf, was für sie und ihren Clan günstiger ist, und weniger auf einem echten Sinn für Ethik.
  • Buchstützen :
    • Der Prolog beginnt damit, dass einige Leute über Wei Wuxian klatschen und ihn verunglimpfen.der fälschlicherweise als das große Böse wahrgenommen wird, nach seinem Tod. Im Epilog hört Wei Wuxian ein paar Männer, die dasselbe tun in Bezug aufJin Guangyao, der echt Groß schlecht, gemäß seine Tod.
    • Ein Meta-Beispiel zum Hörspiel: Im Trailer zur ersten Staffel lautete die erste gesprochene Zeile: 'LanZhan. Du bist wirklich großartig. Ich mag dich.', was auch die letzte gesprochene Zeile im Trailer der dritten (und letzten) Staffel ist.
    • Das Hörspiel beginnt damit, dass eine Mutter und ein Vater ihrem Sohn die Geschichte des Yiling-Patriarchen als böses Buhmann der Kultivierungswelt erzählen.eine Geschichte, die sich schließlich als übertrieben und falsch herausstellt. In der letzten Folge der dritten StaffelLuo Qingyang beginnt, ihrem Mann und ihrer Tochter eine wahre Geschichte über Wei Wuxian zu erzählen, die ihn nicht als bösen Irren, sondern als freundlichen und heldenhaften Mann darstellt.
  • Langweilig, aber praktisch: Das Signalfeuerwerk. Obwohl es ein äußerst nützliches Werkzeug ist, mit dem Kultivierende Verstärkung anfordern können, falls sich eine nächtliche Jagd als gefährlicher herausstellt als erwartet, soll es nur einmal alle paar Jahrhunderte oder so verwendet werden. Dies zeigt sich, als die Lan-Junioren nur ein Set mitbrachten, als sie geschickt wurden, um den Mo-Haushalt zu untersuchen, aber weil sie es damals benutzten, konnten sie Lan Wangji während der Nachtjagd in Dafan nicht erneut um Hilfe rufen Berg.
  • Beide Seiten haben einen Punkt: Zur Grau-und-Grau-Moral der Geschichte trägt bei, dass einige der Charaktere, unabhängig davon, ob sie schlecht oder gut oder beides gut sind, aber mit unterschiedlichen Standpunkten, gültige Aussagen machen, wenn sie einsteigen mit jemand anderem über bestimmte Themen streiten. Leider sind viele der Charaktere entweder zu stolz, stur oder zu moralisch, um einen Kompromiss einzugehen, was dann zu schwerwiegenden Missverständnissen führt …
  • Ziegelwitz:
    • Nachdem Wei Wuxian aus der Xuanwu-Höhle gerettet worden war, stellte er fest, dass er den Beutel verloren hatte, den Mianmian ihm gegeben hatte, und fragte sich, wo er hingegangen war. Kapitel 112 offenbart dasLan Wangji hat es ihm gestohlen und benutzt es die ganze Zeit als Brieftasche.
    • In der Sunshot-Kampagne stellte sich Wei Wuxian Mianmian als „Yuandao“ vor, um sie zu ärgern, da die Namen Mianmian und Yuandao Teil eines romantischen Gedichts sind. Lan Wangji überdeckt das Wortspiel sogar mit Lampenschirmen. Dann im Epilog, danachihre Begegnung mit einem erwachsenen und verheirateten Mianmian, Lan Wangji nennt Wei Wuxian aus Eifersucht „Wei Yuandao“.
  • Besetzung voller hübscher Jungs: Nur sechs aus zweiunddreißig Die genannten Charaktere sind weiblich, und die meisten Männer, sogar die älteren (Lan Qiren – bestätigt von Mo Xiang Tong Xiu, und Wen Ruohan soll wie ein Mann in den Zwanzigern aussehen), gelten als ziemlich gutaussehend.
  • Casting Gag: Dies ist nicht das erste Mal, dass Zhang Jie einer Hauptfigur in einem seine Stimme gibt danmei Romanadaption, der für sein Flötenspiel berüchtigt ist (obwohl die Gründe unterschiedlich sind) und auf dem Schlachtfeld gefürchtet ist. Bonuspunkte, da Guo Haoran in derselben Adaption eine wichtige Nebenfigur spielte, die als engster Freund des ersteren fungiert und alle Hände voll zu tun hat, sich mit ihm zu befassen, außer dass sie sich nie gestritten haben und durchweg als Vitriolic Best Buds geblieben sind. und Yang Tianxiang spielte den Bastardsohn eines Kaisers, obwohl sein Charakter bereitwillig in die königliche Familie aufgenommen wurde, nachdem ihm seine Abstammung offenbart worden war, im Gegensatz zu Jin Guangyao, der es nicht annähernd so leicht hatte.
  • Zentrales Thema : Eine der Kernbotschaften von Mo Dao Zu Shi ist, dass das, was richtig und falsch ist, nicht automatisch gleichbedeutend mit dem ist, was akzeptabel und nicht akzeptabel ist.
  • Cerebus Rollercoaster: Eines der ungeheuerlichsten Beispiele in der modernen Fiktion. Was ansonsten eine unbeschwerte Abenteuergeschichte ist, wird überschattet von der übergreifenden Handlung, Teile eines zerstückelten Körpers zu finden und zusammenzusetzen, die im gesamten nördlichen alternativen kaiserlichen China verstreut sind. Zum Beispiel der Roman buchstäblich springt von der Untersuchung eines Massenmords an einem ganzen Clan hinLan Wangji wird betrunkenim Raum von zwei Kapiteln.
  • Changed My Mind, Kid: Eine Umkehrung, bei der es die Kinder waren, die ihre Meinung geändert haben.Während der zweiten Belagerung entscheidet sich Wei Wuxian für den Einsatz selbst als Köder, um allen anderen Kultivierenden genug Zeit zu geben, um unversehrt aus den Grabhügeln zu entkommen.Die Junioren sollen ebenfalls gehen; aber sie beschließen, zurückzugehen und trotzdem zu helfen.
  • Charaktere, die wie Fliegen fallen: Im Vergleich zu ihren bisherigen Arbeiten hält sich die Autorin diesmal nicht zurück, das erste Kapitel beginnt sogar mit der Feststellung, dass die Protagonistin tot sei. Zum Zeitpunkt des Finales ist es einfacher, die Charaktere zu zählen, die überlebt haben, als diejenigen, die den Eimer getreten haben.
  • Betrüger haben nie Erfolg: Als die Sunshot-Kampagne noch im Gange war, half Jiang Yanli bei der Lieferung von Essen und brachte Jin Zixuan gelegentlich heimlich Suppe. In einem Versuch, sich Verdienste zu verdienen, gab eine andere Dienerin vor, von Jin Zixuan auf frischer Tat ertappt worden zu sein, der sie als Belohnung für ihre „Bemühungen“ zu einer Gastschülerin machte. Aber als Jiang Yanli dabei erwischt wird und hart beschuldigt wird, falsche Kredite angenommen zu haben, betritt Wei Wuxian die Szene und löst das Problem schnell, indem sie nach der Dienerin ruft und ihre Lügen aufdeckt. Abgesehen davon, dass Jin Zixuan schwarz und blau geschlagen wurde, wird nicht erwähnt, was danach mit dem Diener passiert ist. Da ihr Plan jedoch aufgedeckt wurde, ist es unwahrscheinlich, dass sie ihre Belohnungen lange genießen konnte.
  • Kindersoldaten: Eine der Tragödien der Sunshot-Kampagne war, dass so viele der Hauptfiguren in einem unglaublich jungen Alter gezwungen wurden, Soldaten und Generäle zu werden (Wei Wuxians Generation war 16 bis 20 Jahre alt). Wei Wuxian ist so beschützerisch gegenüber Kindern, weil er ihre Unschuld bewahren will, nachdem er seine im Krieg verloren hat.
  • Kinder sind unschuldig: Im Gegensatz zur Generation vor ihnen sind die jüngeren Kultivierenden an nichts beteiligt, was entweder die Sunshot-Kampagne oder die Erste Belagerung betraf, und alles, was sie darüber wissen, stammt einfach aus Mundpropaganda ihrer Vorgänger.Aus diesem Grund teilen sie die Ehrgeiz- und Vorurteilsschwächen ihrer Eltern nicht.
  • Chinesischer Vampir: Die wirklich hohen Schwellen an den Ein- und Ausgängen alter chinesischer Sarghäuser (wie ein Leichenschauhaus, außer der Aufbewahrung von Leichen in Särgen und allem) sollen sie daran hindern, herauszukommen. Wie Wei Wuxian erklärt, befindet sich der Körper, wenn er von natürlicher Energie belebt wird, immer noch im Prozess Totenstarre , also kann es nur hüpfen, und es wird schwierig, über die Schwelle zu hüpfen. Also hüpft es, es stolpert, und es fällt und bleibt bis zum Morgengrauen auf dem Boden, wo es entdeckt werden könnte ...
  • Klassenfahrt :
    • Die Yi-Stadt beinhaltet Wei Wuxian und eine Gruppe von Schülern der jüngeren Generation aus mehreren Clans, die in einer leeren, mit Zombies gefüllten Stadt herumalbern, etwas über Leichenvergiftung lernen und wie man sie heilt, wie man Geister betrachtet, eine praktische Anwendung von dunkler Magie, und Methoden der weltlichen Menschen zur Abwehr übernatürlicher Bedrohungen. Es ist im Grunde eine spontane Klassenfahrt mit Praktikum.
    • Dies wird später in der wiederholt Eiserner Haken extra, eigentlich bei den Junioren Notizen zum späteren Nachschlagen machen .
  • Ehrenkodex: Die meisten Clans haben einen Verhaltens- und Ehrenkodex, an den sich ihre Schüler halten sollen.
    • Kein anderer Clan kommt in seiner Reichweite dem Lan-Clan gleich: Sie haben alle ihre Regeln in die riesige Mauer der Disziplin am Eingang der Wolkennischen eingraviert. Als er dort studierte, bemerkte Wei Wuxian, dass mehr als dreitausend Regeln an die Wand gepfercht waren. In den dreizehn Jahren seit seinem Tod kamen tausend weitere hinzu; das Hörspiel gab sogar an, dass die genaue Zahl lautet 4.019 .
  • Farbcodiert für Ihre Bequemlichkeit: Die fünf prominentesten Kultivierungsclans sind leicht anhand der Farben, die sie tragen, zu unterscheiden.
    • Gusu Lan Clan: Hellblau und weiß.
    • Yunmeng Jiang Clan: Lila und schwarz.
    • Lanling Jin Clan: Yellow and orange.
    • Qinghe Nie Clan: Dunkelgrün und oliv.
    • Qishan Wen Clan: Rot und Weiß.
  • Komprimierte Anpassung:
    • Das manhua , ähnlich wie das Hörspiel, folgt eng der Erzählung des Romans; aber es spart auch an vielen Details aus dem Roman, die das Hörspiel aufnehmen oder erweitern konnte.
    • Das Donghua verdichtet manchmal auch einige Handlungspunkte, insbesondere während der Rückblenden, in denen detailliert beschrieben wird, was mit Wei Wuxian nach dem Ende der Sunshot-Kampagne passiert ist. Dies wird umso mehr der Fall, wenn die zweite Staffel am Ende des Xinglu Ridge-Bogens endet und die dritte Staffel als bestätigt wird Donghuas zuletzt, trotz der Tatsache, dass mindestens die Hälfte des gesamten Grundstücks des noel noch nicht abgedeckt wurde.
  • Konditioniert, Horror zu akzeptieren: Rekonstruiert. Für die Züchter ist dies mehr oder weniger ein Muss. Wie Wei Wuxian es am besten ausdrückt: Geister nutzen ihr Aussehen, um Menschen Angst zu machen, weil es das Bewusstsein der Menschen so beeinflusst, dass es viel einfacher wird, ihre Energie abzusaugen, und als solche sind sie viel schwächer, wenn sie gegen diejenigen antreten, die es tun keine Angst ihnen gegenüber zeigen.
  • Praktischerweise ein Waisenkind: Es ist wahrscheinlich einfacher, die Charaktere in der Hauptbesetzung ohne tote Eltern aufzulisten.
  • Verurteilt durch die öffentliche Meinung: Abgesehen von Ehrgeiz und Missverständnissen ist eine weitere wichtige Konfliktquelle in der Geschichte die Mob-Mentalität. Alles, womit die Massen einverstanden sind, wird als Wahrheit akzeptiert; jeder, der auch nur eine geringfügig andere Ansicht vertritt, wird entweder ignoriert oder als Feind angesehen.Wei Wuxian sah sich der vollen Hauptlast dieses Trope gegenüber, und selbst wenn er endlich seinen Namen reinwächst, lernen die Kultivierungsclans ihre Lektion nicht und gehen einfach dazu über, jemand anderen zu beschimpfen.
  • Zählen bis drei: Gut, von drei bis eins zählen, aber es zählt trotzdem. WannJin Zixun weigerte sich, den Aufenthaltsort der Wen-Überlebenden zu verraten, drohte Wei Wuxian damit, Chenqing einzusetzen, und begann mit dem Countdown, um deutlich zu machen, dass er nicht den ganzen Tag auf seine Antwort warten werde.
  • Cowboys und Indianer: Während er in Yueyang ist, sieht Wei Wuxian eine Gruppe von Jungen, die „Sunshot Campaign“ spielen, wo jeder Junge eine prominente Figur spielt, die zum Krieg gegen den Wen-Clan beigetragen hat, wobei Wei Wuxian einer von ihnen ist.
  • Lähmende Überspezialisierung:
    • Das Buch wendet die Squishy Wizard-Trope ab, da Magie aus chinesischer Sicht auf einigen Ebenen eine Technik ist, die der Vollkontaktmagie und den übernatürlichen Kampfkünsten entspricht. Allerdings macht sich anscheinend niemand die Mühe, beispielsweise Schutzmagie oder einen magischen Schild zu lernen. Dies wird in der abgewendet Donghua , wo die Kultivierenden des Jiang- und des Lan-Clans in der Lage sind, Barrieren zur Verteidigung heraufzubeschwören.
    • Wei Wuxian ist der Begründer der dämonischen Kultivierung, der in der Lage ist, Leichen und Geister mit einer Flöte zu kontrollieren, und seine Kampfkünste können es mit jeder normalen Person aufnehmen.Aufgrund eines fehlenden oder schwachen Goldkerns ist er jedoch nicht pfeilsicher, muss trotzdem fressen und hat viel weniger Zähigkeit als andere Kultivierende.
  • Die dunklen Künste: Was dämonische Kultivierung ist. Obwohl es sich in vielen Situationen als sehr nützlich erwiesen hat, wird es von vielen Kultivierenden immer noch gefürchtet und gehasst, da es sich der nachtragenden Energie bedient, die normalerweise gereinigt und exorziert und nicht genutzt und genutzt werden soll.
  • Dunkler und ausgefallener: Während es immer noch einige komödiantische Momente gibt, ist die Gesamthandlung im Vergleich zu den vorherigen Arbeiten des Autors erheblich dunkler und tragischer.
  • Death by Origin Story: Die Geschichte beginnt mit dem Tod von Wei Wuxian durch alle Clans der Kultivierenden, die sich zusammengeschlossen haben, um ihn zu töten, und seinen Folgen. Und angesichts der Neigung des Romans, auf Wei Wuxians früheres Leben zurückzublicken, sind viele der Charaktere, die in der Vergangenheit auftauchen, in der Gegenwart tot.
  • Tod eines Kindes: Die meisten Todesfälle im Roman sind entweder Teenager oder Erwachsene, aber niemals Kinder, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart. Es gibt eine Ausnahme: Jin Rusong, der Sohn von Jin Guangyao, der angeblich von einem der politischen Feinde von Jin Guangyao getötet wurde,obwohl die Wahrheit viel dunkler ist als das, was die meisten wissen. Details dazu bleiben uns zumindest erspart wie der Tod geschah.
  • Dekonstruktorflotte: Von der Xianxie Genre als Ganzes und zeigt, dass Menschen nicht automatisch über Gut und Böse stehen, selbst wenn ihnen die Macht verliehen wird, Unsterblichkeit zu erlangen oder andere göttliche Wesen zu töten; und manchmal ist die größte Bedrohung nicht das Übernatürliche oder das Unbekannte, sondern die menschliche Natur selbst. Lan Wangji drückt es am besten in ein paar Worten aus, wenn er die jungen Kultivierenden sanft daran erinnert: „Wir sind alle Menschen“. Während er sich hauptsächlich darauf bezieht, dass jeder früher oder später erschöpft sein wird, unabhängig von seiner Kultivierungsstufe, kann er sich auch darauf beziehen, wie Kultivierende immer noch anfällig für Grau-und-Grau-Moral sind.
  • Destination Defenestration : Wurde während der Rückblenden zum Lachen gebracht, als ein verlegener Lan Wangji Wei Wuxian aus dem Bibliothekspavillon warf und dieser zu diesem Zeitpunkt auf der Fensterbank saß. Wei Wuxian lachte sogar, als er mitten in der Luft fiel.
  • Der Hund war der Mastermind: Niemand hat es gesehendie Rache des angeblich unfähigen und feigen Nie HuaisangKommen.
  • Dramatische Ironie: Die meisten Flashbacks fallen aufgrund der in den ersten Kapiteln aufgestellten vorweggenommenen Schlussfolgerungen in diese Kategorie. Die Rückblenden zum Beispiel geben sich große Mühe, Jiang Cheng und Wei Wuxian als heterosexuelle Lebenspartner zu etablieren, wenn der Leser weiß, dass sie schließlich auseinanderdriften und Feinde werden.
  • Der Gefürchtete:
    • Wei Wuxian und damit verbunden Wen Ning, mit der bloßen Erwähnung ihrer Namen, was viele dazu veranlasste, sich vor Angst fast buchstäblich in die Hosen zu machen.
    • Noch lustiger ist, dass die Bestrafung des Gusu-Lan-Clans darin besteht, alles (von Hand, wohlgemerkt) zu kopieren vier tausend Regeln des Clans. Schwerwiegende Fälle betreffen das Kopieren während auf dem Kopf .
    • Lan Wangji ist dies für die jüngeren Schüler des Lan-Clans aus dem sehr harmlosen Grund, für die Disziplinierung von Schülern verantwortlich zu sein.
  • Dress-Code für Ihre Bequemlichkeit: Ähnlich wie die großen Clans ihre jeweiligen Farbmotive haben, ist die Art der Roben, die sie tragen, einzigartig und unterscheidet sich von den anderen, von der Art der Kleidung bis hin zu den Designs auf ihrer Kleidung.
  • Dub-Namensänderung: Dieser Trope hat eine eigene Seite (siehe oben), obwohl er im japanischen Dub anders ausgeführt wird Donghua und das Hörspiel. Während sich das Hörspiel ändert alles die Namen der Charaktere, Waffen, Orte und alles andere, das Donghua behält die ursprüngliche Aussprache der Geburts- und Höflichkeitsnamen der Charaktere bei, verwendet aber für den Rest die alternativen Aussprachen (z. B. Iryou no Rouso anstelle von Yiling Laozu, Hijin anstelle von Bichen, Renkau anstelle von Lianhua Wu / Lotus Pier).
  • Verdienen Sie sich Ihr Happy End: Nach zwanzig Jahren voller Prüfungen, Verluste, Missverständnisse und verschiedener anderer Hindernisse,Am Ende kommen Wei Wuxian und Lan Wangji zusammen und sind nun glücklich verheiratet.
  • Elementare Nation:
    • Mit Ausnahme des Lanling-Jin-Clans (der sich hauptsächlich durch seinen Reichtum auszeichnet) werden die anderen vier Haupt-Kultivierungsclans mit den vier Elementen in Verbindung gebracht.
      • Der Gusu Lan Clan repräsentiert Luft, da sie auf der Spitze eines Berges leben und ihr Motiv eine Wolke ist.
      • Der Yunmeng Jiang Clan repräsentiert Wasser, da der Clan in der Nähe eines Sees lebt, seine Schüler als geschickte Schwimmer bekannt sind und ihr Motiv ein Lotus ist (eine Blume, die auf dem Wasser wächst).
      • Der Qinghe Nie Clan repräsentiert die Erde. Während ihrem Clan nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, landeten die Hauptfiguren an einem Punkt in der Geschichte in der Ahnenhalle der Nie, die fälschlicherweise als menschenfressende Burg bekannt ist, da sie ein Grab ist, das alle unerwünschten Besucher „verzehrt“. sie lebendig begraben.
      • Schließlich repräsentiert der Qishan Wen-Clan das Feuer, da sein Motiv die Sonne ist, und seine bevorzugte Art, andere Clans zu unterwerfen, besteht darin, ihre Basen niederzubrennen. Ironischerweise wurde, als der Clan sein Ende fand, seine eigene Basis (der Sonnenpalast) von den anderen vier Clans niedergebrannt.
    • Geht jedoch von China aus , würde der Lanling Jin Clan Metall darstellen und der Gusu Lan Clan würde Holz darstellen, während die anderen drei Clans mit den anderen drei Elementen Wasser (Jiang), Erde (Nie) und Feuer (Wen) verbunden bleiben.
  • Das Böse ist einfach: Dekonstruiert. Dämonische Kultivierung gilt als die Xianxie Äquivalent zu The Dark Arts . Nachdem Wei Wuxian es entdeckt hatte, traten viele in seine Fußstapfen, weil die dämonische Kultivierung sich der nachtragenden Energie bedient, die in ganz China sowohl leicht verfügbar als auch reichlich vorhanden ist, und es nicht erforderlich macht, dass der Zaubernde einen goldenen Kern kultiviert (was viel Zeit erfordert). und Aufwand). Während es einige Menschen gibt, die die dämonische Kultivierung für finstere Zwecke einsetzen, ist die dämonische Kultivierung nicht unbedingt böse; und obwohl es gefährlich ist, kann es für immer verwendet werden. In dem Donghua , drückt es Lan Wangji am besten aus: Wie bei einer Waffe hängt es ganz von der Absicht ihres Trägers ab, ob eine Macht gut oder böse ist.
  • Evil Power Vacuum: Der Wen-Clan, angeführt von Wen Ruohan, versuchte, alle anderen Kultivierungs-Clans zu unterwerfen, wurde aber während der Sunshot-Kampagne gestoppt und fast ausgerottet. Nachher,Der Jin-Clan versuchte, ihren Platz einzunehmen, und hätte es beinahe geschafft, wäre da nicht Jin Guangshans plötzlicher Tod gewesen. Dann wennJin Guangyao starb im Finale, deutet ein Gespräch zwischen zufälligen Zuschauern darauf hinder Nie-Clankann als nächstes kommen oder auch nicht. Während ihr Clan-Anführer vom Autor bestätigt wird nicht ein Bösewicht sein, jeder Leser, der das Ende des Romans erreicht hat, weiß immer noch, wie rücksichtslos sie sein können.
F-N
  • Freund des Schönwetters: Fast jeder im politischen Kreis der Kultivierungswelt. Sie werden gemocht und respektiert, wenn Sie den Status und den Reichtum haben und solange Ihre Handlungen ihren Zielen zugute kommen. Sobald beides nicht mehr der Fall ist, rechnen Sie damit, wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen zu werden.
  • Family of Choice: Der Roman zeigt durch Wei Wuxians vielfältige Beziehungen, dass Familie nicht unbedingt nur aus den Menschen besteht, mit denen man blutsverwandt ist, sondern auch aus den Menschen, die man liebt und liebt und die einem egal zur Seite stehen was.
  • Fantastischer Kampfstil: Jeder Clan hat einen einzigartigen Kampfstil, so dass es leicht zu erkennen ist, welchen Kampfstil man verwendet. Nie Mingjue konnte das leicht sagenJin Guangyao nutzte die Schwertkunst des Wen-Clans, um seinen kommandierenden Offizier zu töten, und Wei Wuxian hat das herausgefundenDie Leiche, die er und Lan Wangji untersuchen, ist Nie Mingjuevon seinem Versuch, eine Waffe zu schwingen.
  • Fünf-Sekunden-Vorahnung: Im Koi-Turm-Bogen erwähnt Jin Guangyao dasSuibian hat sich nach dem Tod von Wei Wuxian selbst versiegelt und als sein Besitzer kann nur er es aus der Hülle ziehen. Dann enthüllt der Bogen der Sunshot-Kampagne dasJiang Cheng verlor seinen Kern, aber währendsie wurden von Wen Ning beschützt, erzählt Wei Wuxian Jiang Cheng dasEs gibt einen Weg für ihn, seinen Kern zurückzugewinnen, und nicht lange danachWei Wuxian begründete die dämonische Kultivierung. Dem Leser wird schnell klar, dass all diese Ereignisse im Moment miteinander verbunden sindWen Ning confronts Jiang Cheng and tells him to unsheathe Suibian.
  • Flashback Arc: Der Roman hat viele davon, aber sie werden nicht unbedingt in chronologischer Reihenfolge präsentiert. Die erste Staffel der Donghua stellt einige dieser Rückblenden zu einem einzigen Bogen zusammen, der Wei Wuxians Leben von seinen ersten Tagen in Gusu bis zu seiner Ernennung zum Yiling-Patriarchen abdeckt.
  • Vorausdeutung :
    • Die Geschichte deutet darauf hin, dass Lan Wangji Wei Wuxian bereits nach den Ereignissen am Berg Dafan erkannte und wie er herausfand, wer er war, lange bevor Wei Wuxian selbst von einer der beiden Wahrheiten erfuhr.
      • Als sie sich das erste Mal „treffen“, nachdem Lan Wangji „Mo Xuanyu“ vor dem Zorn von Jiang Cheng und Jin Ling gerettet hat, nickt er „Mo Xuanyu“ nur anerkennend und dankbar zu, bevor er ihn seiner Ruhe überlässt. Aber nachdem Wei Wuxian anfängt, Flöte zu spielen, um einen gerufenen Wen Ning in einem ruhigen Zustand zu halten, klebt Lan Wangji sofort wie Klebstoff an ihm und seine Aufmerksamkeit konzentriert sich ausschließlich auf ihn. Wann immer Wei Wuxian später versucht zu fliehen, vereitelt Lan Wangji prompt jeden seiner Versuche.
      • Nachdem er einem Hund begegnet ist, nennt Wei Wuxian Lan Wangji in Panik bei seinem Geburtsnamen und nicht bei seinem Titel (wie er es normalerweise tut), doch Lan Wangji fragt nie, warum er ihn so vertraut anspricht. Ebenso reagiert er nicht, wenn Wei Wuxian sich aus Angst an ihn klammert, obwohl Lan Wangji Wei Wuxian in den Flashback-Kapiteln im Voraus gesagt hatte, dass er nicht jemand ist, der berührt oder berührt wird.
    • Der Roman gibt genug Hinweise vor dem Finale, dass The Reveal of Lan Sizhuiund seine wahre Abstammungermöglicht es dem Publikum, Dinge herauszufinden, bevor Wei Wuxian es tut. Einige Beispiele sind:
      • Im Bogen von Yi City füttert Wei Wuxian die jüngeren Schüler, die von einer Leichenvergiftung betroffen waren, mit würzigem Reisbrei. Wenn Lan Sizhui das Congee selbst probiert, denkt er, dass der Geschmack ein Gefühl von Nostalgie .Wei Wuxian versuchte oft, Sizhui mit scharfem Essen zu füttern, als er noch ein Kleinkind war.
      • Als Wei Wuxian Lan Sizhui im ​​Bogen von Yi City versichert, dass er keine Angst hat, bemerkt er, dass Wei Wuxian Lan Wangji sehr ähnlich ist, da er sich in ihrer Nähe sicher fühlen könnte. Dies kann leicht seiner Empathie und Wahrnehmung zugeschrieben werden, ob man jemandem vertrauen kann oder nicht, aber in Wahrheit liegt es tatsächlich daranSein Unterbewusstsein weiß bereits, dass „Senior Mo“ dieselbe Person ist, die ihm vor Jahren geholfen hat, sich um ihn zu kümmern.
      • Nachdem er und die anderen Junioren im Second Siege-Bogen gerettet wurden, kommentiert er, woher er wusste, dass Wei Wuxian die ganze Zeit wirklich pleite war.In der Vergangenheit nannte er Lan Wangji „Bruder Reich“, während er sich über Wei Wuxian lustig machte, indem er ihn „Bruder Arm“ nannte..
      • WannDie verstorbenen Wen-Flüchtlinge erwachen wieder zum Lebenum Wei Wuxian davor zu schützendie vom Yin-Tigersiegel kontrollierten Leichenbei den Grabhügeln,einer von ihnenbeginnt auf Lan Sizhui zuzugehen und versucht ihn auf nicht feindselige Weise zu berühren.Wen Yuan soll ein paar Kapitel zuvor oft mit seiner Großmutter rumgehangen haben, und die Leiche, die versuchte, ihn zu berühren, soll klein und gebeugt aussehen, eine Beschreibung, die eine alte Frau perfekt beschreiben würde.
      • Als Wen Ning nach seinem Geburtsnamen fragt, antwortet Lan Sizhui, dass es Yuan ist.Das Wen-Kind, mit dem Wei Wuxian oft spielte, heißt auch Yuan. Selbst wenn es mit unterschiedlichen Zeichen geschrieben wird, hilft dies Wen Ning und Wei Wuxian immer noch, die gleiche Schlussfolgerung zu ziehen. Wen Ning kommentiert sogar, wie Lan Sizhui wie ein Verwandter von ihm aussieht.
    • Obwohl subtil, gibt es ein paar Hinweise, die sich zu The Reveal in Bezug auf Wei Wuxian aufbauen würdenund sein goldener Kern.
      • Das Donghua Hinweise darauf, was in der Rückblende passiert ist, in der Szene, in der Wei Wuxian überfallen wurde. Er sah erschöpft aus – ein Hinweis darauf, dass er gerade etwas extrem Gefährliches durchgemacht hatte. Es gibt auch einen kleinen Zeitsprung zwischen Jiang Cheng, der den Berg erklimmt, und dieser Szene – denn während des ZeitsprungsWei Wuxian wurde operiert, um seinen goldenen Kern in Jiang Cheng transplantieren zu lassen. Deshalb konnte er sich gegen Wen Chao und Co. nicht wehren. Wen Zhuliu sah auch verwirrt aus, nachdem er Wei Wuxian angegriffen hattees gab keinen goldenen Kern, den er schmelzen konnte.
      • Seit dem Ende der Sunshot-Kampagne wurde Wei Wuxians Tendenz, sein Schwert nie mit sich zu führen, immer wieder angesprochen. Irgendwann sagte Wei Wuxian zu Jiang Cheng, dass er sein Schwert lieber nicht mitbringen würde, weil er wusste, dass er wiederholt zu einem Schwertkampf herausgefordert würde, wozu er nicht in der Stimmung sei.In der Gegenwart bestätigt Wen Ning seine Behauptung. Die Waffe eines Kultivierenden ist mit ihrem goldenen Kern verbunden und Wei Wuxian wollte nicht, dass irgendjemand herausfindet, dass er seine nicht mehr hat – etwas, das sehr offensichtlich gewesen wäre, sobald er sich mit einem Kultivierenden auf ein Duell einlässt.
  • For Want of a Nail: Wei Wuxian selbst merkt an, dass alles anders abgelaufen wäre, wenn er es nicht getan hätterettete Su She aus dem Waterborne Abyss.
  • Vier-Temperament-Ensemble :
    • Die Familie Jiang: Jiang Cheng (Melancholiker), Jiang Yanli (Sanguiniker), Jiang Fengmian (Phlegmatiker), Yu Ziyuan (Choleriker).
    • Die (genannten) jüngeren Schüler: Lan Sizhui (Phlegmatiker), Lan Jingyi (Leukine), Jin Ling (Choleriker), Ouyang Zizhen (Sanguine).
    • Die fünf besten Kultivierenden der Generation von Wei Wuxian: Wei Wuxian (Sanguine), Lan Wangji (Melancholiker), Jiang Cheng (Choleriker), Lan Xichen (Phlegmatiker), Jin Zixuan (Leukine).
    • Die Anführer der vier großen Clans nach dem Zeitsprung: Jiang Cheng (Choleriker), Lan Xichen (Leukine), Jin Guangyao (Phlegmatiker) und Nie Huaisang (Melancholiker). Nach dem Finale wird daraus: Jiang Cheng (Choleriker), Lan Xichen (Melancholiker),Jin Ling(Leukine) und Nie Huaisang (Phlegmatiker).
  • Framing Device: Beschäftigt a viel aufgrund der Ich-Perspektive-Konstruktion des Romans, die viel Einsatz von Channeling erfordert, um die anderen Segmente der Geschichte zu erhalten. Rückblenden werden auch ungeheuerlich als eine verwendet, hauptsächlich weil Wei Wuxian ein so schlechtes Gedächtnis hat, dass es ein Wunder ist, dass er sich an irgendetwas erinnert.
  • Freudsches Trio:
    • Unter den dreien ist Wei Wuxian das Ego, Lan Wangji das Über-Ich und Jiang Cheng das Es.
    • The main three junior disciples: Lan Sizhui (Superego), Lan Jingyi (Ego), and Jin Ling (Id).
    • Die verehrte Triade: Lan Xichen ist das Ego, und Nie Mingjue und Jin Guangyao tauschen oft ihre Positionen, wenn sie das Es und das Über-Ich sind.
    • In der Yi-City-Gruppe ist Xue Yang durchgehend die Id. Zwischen ihm, A-Qing und Xiao Xingchen ist A-Qing das Ego, während Xiao Xingchen das Über-Ich ist. Aber zwischen Xue Yang, Xiao Xingchen und Song Lan wird Xiao Xingchen zum Ego, während Song Lan das Über-Ich ist.
  • Vollständiger Name: Wir sprechen hier von China, also ist es eine Selbstverständlichkeit. Allerdings muss man darauf achten, ob jemand mit seinem Geburtsnamen oder seinem Höflichkeitsnamen angesprochen wird, da dieser in der Regel den Stand der Beziehung oder den Ernst einer Situation anzeigt.
  • Funktionale Magie: Kultivierung funktioniert auf ähnliche Weise.
  • Geschlecht ist kein Objekt: Zickzack. Sexismus existiert immer noch in der Umgebung des Romans, obwohl es keine Regel gibt, die dagegen spricht, dass Frauen Kultivierende werden. Frauen können auch Clan-Anführerinnen werden, aber das ist extrem selten.
  • Ruhmsucher: Viele der Kultivierenden, diean der Zweiten Belagerung teilgenommen haben, die entweder keinen persönlichen Streit mit Wei Wuxian haben oder einen Verwandten von ihm verloren habensind nur für den Ruhm dabei, den sie bekommen würden, wenn sie jemanden fällen, der von vielen als berühmter Bösewicht angesehen wird.Abgesehen davon, dass ihr Versuch, Wei Wuxian zu töten, anders als in der Ersten Belagerung, nicht annähernd so erfolgreich ist, besonders wenn es Wei Wuxian ist, der sie stattdessen rettet – sehr zu ihrer Verlegenheit.
  • Gossip Evolution: Der Roman zeigt gelegentlich, wie das gemeine Volk übertriebene Versionen entweder der Wahrheit oder einer einfachen Lüge wiederholt.
  • Grau-und-Grau-Moral: Mit wenigen Ausnahmen ist fast die gesamte Besetzung schwer als einfach gut oder böse einzuordnen. Diejenigen, die sich mehr auf die Seite des Guten neigen, haben immer noch einige Fehler, und diejenigen, die sich mehr auf die Seite des Bösen neigen, haben ein paar sympathische Kanten. Jeder hat Gründe dafür, warum er so handelt, wie er es tut, und warum er bestimmte Handlungen ausführt, und diese Gründe machen seine Motive verständlich, aber nicht immer vertretbar. Andererseits gibt es andere, die bestimmte Handlungen nur um der Sache willen tun .
  • Fersenrealisierung: Abgewendet mitdie Kultivierenden, die sich verschworen hatten, Wei Wuxian sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten Belagerung zu töten. Fast keiner von ihnen empfindet Scham und Reue für seine Taten undWiederholen Sie einfach ihre Fehler, andere Menschen zu verleumden und so zu tun, als hätten sie die ganze Zeit Recht.
  • Geschichte wiederholt sich: Fast. Als der Wen-Clan zu unterdrückerisch wurde, schlossen sich alle anderen Clans zusammen, um sie zu Fall zu bringen. Aber wennDer Jin-Clan begann, in ihre Fußstapfen zu treten, keiner der anderen Clans bemerkte es. Und selbst wenn sie es bemerkten, entschieden sie sich, nichts dagegen zu unternehmen, entweder um politische Auseinandersetzungen zu vermeiden, oder weil es ihnen einfach egal war, solange sie von dem Chaos profitieren konnten. Schlimmer noch,Die Clans verfolgten die einzige Person, die die Wahrheit als das sah, was sie war, und merkten nie, dass sie sich nicht so sehr von den Despoten unterschieden, die sie besiegten.
  • Ehre vor Vernunft: Der Roman dekonstruiert und untersucht auf brutale Weise Vorstellungen von Ehre, Rechtschaffenheit und Selbstlosigkeit. Ehre ohne Weisheit wird zu Naivität und Rücksichtslosigkeit, die mehr Leid bringen kann, entweder indem sie manipuliert und ausgenutzt wird oder indem sie die Konsequenzen Ihrer Handlungen einfach nicht berücksichtigt oder versteht. Nur weil es ehrenhaft ist, heißt das nicht, dass es das Richtige ist. Aber gleichzeitig ist Nichtstun nicht das Richtige entweder .
  • Menschen sind die wahren Monster: Die Grau-und-Grau-Moral ist eines der wichtigsten Themen des Romans, aber die Geschichte scheut sich nicht davor, dass es manchmal die Menschen sind, die am furchterregendsten sind schwierige Feinde, mit denen man fertig werden kann. Geister und Dämonen wie Geister sind ein einfaches Übel, gegen das sich Kultivierende einmütig vereinen, um es zu besiegen, aber es ist eine viel kniffligere Sache, wenn sie anfangen, damit umzugehen gegenseitig , besonders wenn es um Politik oder Rache geht.
  • Wenn Sie jemals irgendetwas tun, um sie zu verletzen ... : Besprochen zwischen Wei Wuxian und Jiang Cheng bezüglich Jiang Yanlis (neu arrangierter) Ehe mit Jin Zixuan. Als Wei Wuxian seine Missbilligung zum Ausdruck brachte, indem er darauf hinwies, dass Jin Zixuan wie sein Schürzenjäger von Vater enden und Yanli betrügen könnte, antwortete Jiang Cheng kalt, dass er es einfach versuchen könne.
  • Ich habe viele Namen: Da die Geschichte eine alternative Version des kaiserlichen China spielt, haben alle bemerkenswerten Personen mindestens drei Namen: einen Geburtsnamen, einen Höflichkeitsnamen und einen Titel. Dies gilt für die männlichen Charaktere, da die weiblichen Charaktere nur mit einem Namen vorgestellt werden und nie bestätigt wird, ob es sich um ihren Geburts- oder Höflichkeitsnamen handelt. Im wirklichen Leben wird Frauen im alten China beides gewährt, aber ihre Höflichkeitsnamen werden selten, wenn überhaupt, in die Geschichte aufgenommen.
  • Unwahrscheinliches Alter: Die meisten Clan-Anführer sind unglaublich jung. Berechtigt dadurch, dass der Aufruhr der letzten zwanzig Jahre viele mächtige Kultivierende getötet hat. Insbesondere der Wen-Clan zielte auf Clan-Führer ab, um ihre Feinde zu schwächen.
  • Unelegantes Geschwätz:
    • Wei Wuxian bricht in hysterisches Schluchzen aus, um zu vermeiden, in die Wolkennische gebracht zu werden, wo übermäßiger Lärm nicht erlaubt ist. Es funktioniert nicht.
    • Die jüngeren Schüler, die Wei Wuxian und Lan Wangji in der Stadt Yi begleiten, weinen laut, nachdem Wei Wuxian ihnen davon erzählt hatwas mit A-Qing und Xiao Xingchen passiert ist.
    • Jiang Cheng tut dies ein paar Mal in der Geschichte, und der Grund ist immer tragisch.
  • Ironisches Echo: Als Wei Wuxian und Lan Wangji in Kapitel 62 über die dämonische Kultivierung streiten, beendet Jiang Cheng den Kampf, indem er Lan Wangji daran erinnert, dass Wei Wuxian zum Jiang-Clan gehört und wohin er auch immer zurückkehren würde, es würde nicht mit ihm sein. Schnitt auf mehr als ein Jahrzehnt später, wo Wei Wuxianheiratet Lan Wangji und lebt nun in den Cloud Recesses. Und zuvor hatte sich Wei Wuxian bereits von seiner alten Heimat entfremdet, mitJiang Cheng treibt den letzten Nagel in den Sarg, indem er ihm gehässig sagt, dass er am Lotus Pier nicht willkommen ist. Es gibt Hinweise darauf, dass er es bereut, das gesagt zu haben, aber die Worte haben seinen Mund bereits verlassen.
  • Ironischer Name: Das Haus, in dem Lan Wangji wohnt, heißt das Jingschi (übersetzt entweder „Raum der Stille“ oder „Raum der Ruhe“). Gemäßer und Wei Wuxian heiraten, nachts ist das Haus alles andere als still .
  • Ich sehe tote Menschen: Die Existenz von Geistern und ihre Exorzismen sind ein zentraler Punkt in dieser Geschichte.
  • Junior Counterpart : Es ist nicht weit, Lan Sizhui, Lan Jingyi und Jin Ling als die jüngeren Versionen von Lan Wangji, Wei Wuxian bzw. Jiang Cheng zu sehen – die beide in einer ausgeglicheneren und nicht funktionsgestörten Umgebung aufgewachsen sind Umfeld (im Fall der ersteren beiden) oder konnten sich früher und gesünder mit ihren persönlichen Problemen abfinden (im Fall von Jin Ling).
  • Känguru-Gericht: Dergesamte Anbauweltläuft darauf; sie werden alles und jeden danach beurteilen, wie sie es tun wollen sie zu beurteilen, nicht wie sie sollen beurteilt werden.
  • Karma Houdini: Mit Ausnahme vonJin Guangshan, Jin Guangyao und Nie Mingjue (die aus unterschiedlichen Gründen starben), die meisten von denandere (derzeit lebende) Kultivierende, die sowohl am Angriff auf die Nachtlose Stadt als auch an der Ersten Belagerung teilgenommen habendanach keine angemessene Entschädigung für ihre Taten bekommenWei Wuxians Unschuld wurde schließlich bewiesen. Während sie sich sehr gedemütigt fühlen, wennIhr Versuch, eine weitere Belagerung zu beginnen, endete damit, dass sie von demjenigen gerettet wurden, den sie töten wollten, wobei ein Teil der jüngeren Generation sie im Wesentlichen wegen ihres Unsinns zur Rede stellte, das ist die einzige Gegenleistung, die sie bekommen, und selbst dann hält sie nicht lange an. Obwohl zu diesem ZeitpunktWei Wuxiankümmert es nicht mehr, solange sie ihn in Ruhe lassen. Ebenfalls,Der Name von Wei Wuxian wurde von den Vorwürfen freigesprochen, die ihm fälschlicherweise vorgeworfen werden, und da ist er jetztder Partner eines Kultivierenden niemand würde es wagen, sich dagegen zu wehren, sind sie zumindest garantiert nicht in der Lage, ihm wieder zu widersprechen und erwarten, etwas davon zu gewinnen.
  • Karmic Jackpot: Lan Wangji und Mianmian sind die einzigen, dieöffentlich verteidigt Wei Wuxian (und die Wen-Überlebenden im weiteren Sinne)als alle anderen Kultivierenden das Gegenteil taten undhielt Wei Wuxian für eine Bedrohung. Alle stellten sich taub und überstimmten ihre Aussagen, aber die beiden setzten sich im Vergleich zu allen anderen durch. Lan Wangji wird durch seine eigenen Verdienste und indem er sich so weit wie möglich von der Politik distanziert, zu einem der renommiertesten lebenden Kultivierenden undheiratet schließlich die Liebe seines Lebens; und Mianmian, indem sie ihren Clan verlässt und eine abtrünnige Kultivierende wird, wird glücklich verheiratet und hat eine liebevolle eigene Familie.
  • Letzter seiner Art: Wenn der letzte Bogen endet,vier der fünf Hauptanbaufamilienwerden mit Ausnahme eines überlebenden Mitglieds getötet:Jiang Cheng für den Jiang-Clan, Nie Huaisang für den Nie-Clan, Jin Ling für den Jin-Clan (ohne mögliche uneheliche Kinder, die Jin Guangshan möglicherweise hatte und die noch am Leben sind) und Lan Sizhui/Wen Yuan für den Wen-Clan.
  • Lass die beiden Lovebirds in Ruhe:
    • Erschöpft nach einem langen und zermürbenden Kampf nach der zweiten Belagerung bricht Wei Wuxian in Lan Wangjis Armen zusammen, der ihn auf seinem Schoß liegen lässt und sich sanft um ihn kümmert. Die Junioren, die im selben Boot wie die beiden sitzen, werden plötzlich nervös, als sie die zarte Szene beobachten, die sich entfaltet, und werden von dem Bedürfnis überwältigt, die Bootskabine zu verlassen und frische Luft zu schnappen.
    • Nach Wei Wuxianbekennt sich lautstark zu seiner Liebezu Lan Wangji, die beiden plusJin Ling und Lan Xichenwerden in den Guanyin-Tempel gebracht. Die beiden letzteren achten darauf, so weit wie möglich von den ersten beiden entfernt zu sitzen, da sie das wissenWei Wuxian und Lan Wangji müssen noch viel über ihre Gefühle füreinander besprechen.
  • Blitzpeitsche: Jiang Cheng trägt Zidian, eine Peitsche, die violette Blitze aussendet. Ein Schlag davon kann Geister aus den Körpern zwingen, die sie besitzen. Es gehörte ursprünglich seiner Mutter Yu Ziyuan.
  • Abstammung kommt vom Vater: Eine laufende Unterströmung. Als kaiserliches China erwartet jeder, dass Söhne von Vätern erben und die Familienlinie fortsetzen. Der Roman untersucht, wie sich dies auf die Nachfolge, Bastarde und Erwartungen auswirkt, die aus der Trope Like Father, Like Son geboren wurden. Jiang Cheng und Wei Wuxian sind Opfer dieser Täuschung, da beide nach ihren Müttern streben. Dies verursacht Streit, weil Jiang Cheng als unzulänglicher Erbe angesehen wird, weil er nicht als idealer Anführer des Jiang-Clans fungiert, wie er von seinem Vater verkörpert wird. Wei Wuxian wird ständig darüber getratscht, dass er der Sohn eines Dieners sei und über seinem Platz handele, weil sich niemand daran zu erinnern scheint, dass er immer noch der Sohn eines talentierten und berühmten Kultivierenden ist.
  • Niedrige Fantasie: Durch Xianxie Normen, Mo Dao Zu Shi zählt als eins. Während Kultivierung immer noch eine wichtige Rolle in der Geschichte spielt, konzentriert sich der Roman weniger auf Kultivierungsüberlieferungen als vielmehr auf menschliche Konflikte.
  • MacGuffin:
    • Nie MingjuesKörperteile.
    • Das Yin-Tigersiegel, das Wei Wuxian während der Sunshot-Kampagne erschaffen hat. Nach dem Krieg mit dem Wen-Clan zielte jeder darauf ab, bis die Hälfte davon verloren war. Dann, nach Wei Wuxians Tod,Es war das Ziel des Lanling Jin-Clans, und ihr Grund, Xue Yang zu beschützen, war, dass er die andere Hälfte nachbilden konnte.
  • Magische Musik:
    • Wei Wuxian benutzt eine Flöte, um Leichen zu kontrollieren. Einfache Pfeifen funktionieren genauso gut, aber er verwendet lieber eine Flöte, weil ihr Klang größere Entfernungen erreicht und folglich mehr Kraft in seinen Befehlen hat.
    • Der Lan Clan ist berühmt für sein Musical Guqin Fähigkeiten, die verwendet werden können, um Geister zu beschwören, Geister zu verhören, Menschen gewaltsam zum Schweigen zu bringen und sogarmagische Kräfte zunichte machen – wenn auch nur vorübergehend.
  • Sinnvolles Echo: Mehrere Dinge, die früh in der Geschichte vorkommen oder erwähnt werden, werden gegen Ende hervorgehoben oder erneut angesprochen.
    • Als Wei Wuxian und Lan Wangji die Cloud Recesses verlassen, um das Geheimnis des bösartigen abgetrennten Arms zu untersuchen, verkündet Wei Wuxian scherzhaft, dass sie endlich fliehen können. Dann etwa achtzig Kapitel später,Kurz nach dem Bogen des Guanyin-Tempels gehen die beiden, um wirklich zu fliehen.
    • Als Jiang Cheng Wei Wuxian während ihrer Begegnung in Qinghe fragt, ob er ihm etwas zu sagen habe, antwortet dieser, dass er es nicht tue. Dann im Finale, als Jin Ling Jiang Cheng fragt, ob er Wei Wuxian etwas zu sagen habe, sagt Jiang Cheng ebenfalls, dass er es nicht tut.
    • In der letzten Auseinandersetzung von Jiang Fengmian und Yu Ziyuan nennt Jiang Fengmian seine Frau bei ihrem Namen statt „My Lady“, wie er es immer tun würde, wenn Yu Ziyuans Anschuldigungen zu bösartig werden. Jahre später, als Jiang Cheng Wei Wuxian zu einer Konfrontation in der Ahnenhalle von Jiang zwingt, nennt Wei Wuxian seinen ehemaligen Freund bei seinem Höflichkeitsnamen anstelle seines Geburtsnamens, als Jiang Cheng beginnt, Lan Wangji in ihren Streit zu ziehen und ihn und seine Beziehung zu verspotten mit Wei Wuxian.
    • In einer der früheren Rückblenden lud Wei Wuxian Lan Wangji ein, mit ihm in Yunmeng abzuhängen, wobei letzterer ablehnte.Im letzten zusätzlichen Kapitel geht es darum, dass sie endlich ein Date in Yunmeng haben.
  • Bedeutungsvoller Name: Das gesamte Ereignis, das den Kampf zwischen dem Wen-Clan und dem Rest der Kultivierungswelt abdeckt, ist als Sonnenschuss-Kampagne (射日之征) bekannt, wobei sich das „Sonnenschuss“ (射日) im Titel darauf bezieht , ein berühmter Bogenschütze der chinesischen Mythologie, der bekannt dafür ist, die Welt gerettet zu haben, indem er neun der zehn Sonnen abgeschossen hat, als sie fast die Erde niederbrannten, und das Motiv des Wen-Clans ist die Sonne.
  • Medium Blending: Gemäß dem Stil von B.CMAY, the Donghua kombiniert 2D- und 3D-Animation, wobei letztere Animation hauptsächlich unbelebten Objekten, Hintergrundszenerien, großen Monstern und Menschenmassen vorbehalten ist.
  • Männer sind das entbehrliche Geschlecht: Heruntergespielt, da die Mehrheit der weiblichen Besetzung ebenfalls stirbt, aber viele Opfer in der Geschichte bestehen auch aus männlichen Charakteren, einschließlich des Protagonisten selbst, zumindest bevor er wieder zum Leben erweckt wurde.
  • Macht macht Recht: Die gesamte Kultivierungswelt ist klassizistisch, selbst wenn man den Wen-Clan und seine Versuche, alle anderen Clans zu unterwerfen, ausschließt. Obwohl sie es nicht zugeben, handelt fast jeder nach der Vorstellung, dass diejenigen, die an der Macht sind und Vermögen haben, sofort diejenigen sind, die im Recht sind, undJeder, der sie herausfordert, ist sofort falsch und bösartig, selbst wenn sie faire Punkte erheben.
  • Vermisste Mutter: Fast jede bedeutende Figur hatte entweder seit ihrer Geburt nie eine Mutter, die sie großgezogen hat, oder sie verliert ihre Mutter in einem frühen Alter. Für Ersteres gibt es Jin Ling und Lan Sizhui. Für Letzteres gibt es Wei Wuxian, Lan Wangji,Jiang Cheng und Jiang Yanli, und Jin Guangyao, um nur einige zu nennen.
  • Moralische Kurzsichtigkeit: Die meisten Charaktere beurteilen, was richtig und falsch ist, basierend auf dem, was sie ausmacht fühlen wie , statt eigentlich macht sie, die Guten. So können sie etwas in einem Moment unterstützen und es dann im nächsten verurteilen und sie als komplette Heuchler darstellen. Wei Wuxian Lampenschirme sind die besten, wenn erkonfrontiert die anderen Clans, gerade als sie vorhatten, ihn zu überfallen. Wei Wuxian : Wenn er mich töten wollte, musste er nicht darüber nachdenken, ob es ein tödlicher Schlag war oder nicht, und wenn ich starb, wäre es mein eigenes Pech. Wenn ich mich jedoch schützen wollte, musste ich daran denken, dies und das nicht zu verletzen, nicht in der Lage, ihm auch nur eine einzige Haarsträhne wegzunehmen? Abschließend,Ihr könntet mich alle belagern, aber ich darf mich nicht wehren, habe ich recht?
  • Murder Mystery: Die Handlung ist als eine konstruiert, außer: Niemand außer einem Charakter vermutet Mord, und; niemand außer Wei Wuxian kann es beweisen, und er ist tot.So beginnt das Rennen um die Rückkehr von Wei Wuxian...
  • Muss eingeladen werden: In der Einbruch Außerdem zeigt sich, dass das Konzept von Häusern ausreicht, um sowohl Menschen als auch Nichtmenschen bis zu einem gewissen Grad ohne übernatürliche Verstärkung abzuwehren. Wenn die Bösewichte erst einmal die wirklich hohen Torschwellen passiert haben, können sie natürlich jederzeit reinkommen.Glücklicherweise sind die meisten Häuser im kaiserlichen China mit drei „Toren“ gebaut: dem Haupttor, der Hauptflurtür und der Hauptschlafzimmertür. Und ein jungfräulicher Junge kann erforderlich sein oder auch nicht, um den letzten zu bewachen, wenn nötig ...
  • Mein Gott, du meinst es ernst: Als Wei Wuxian scherzhaft vorschlägt, dass Lan Wangji ihn huckepack trägt, ist er schockiert, als Lan Wangji sich darauf vorbereitet.
  • Mein Kung Fu ist stärker als deines: Obwohl nie vollständig erforscht, entscheiden sich viele Kultivierende oft dafür, gegeneinander anzutreten, um sowohl ihre Fähigkeiten zu testen als auch anderen diese Fähigkeiten zu zeigen. Einer der Gründe, warum sich viele weiterhin mit Wei Wuxian auseinandersetzen, weil er sein Schwert nie mitgebracht hat, ist, dass ihnen die Möglichkeit genommen wird, sich mit ihm zu duellieren.
  • Mythology Gag: In einer Audiodrama-Episode, in der Lan Wangji Wei Wuxian hilft, sich zum Schlafen fertig zu machen, bittet letzterer den ersteren, ihm „The Resentment of Chunshan“ zu erzählen, eine Slash-Fiktion aus dem Universum Ren Zha Fan Pai Zi Jiu Xi Tong .
  • Named by the Adaptation: Das Hörspiel gibt einigen der ansonsten namenlosen Nebenfiguren des Romans einen Namen.
    • Das Eiserner Haken Extra hat nie den Namen der Frau von Hook Hand preisgegeben, aber das Hörspiel gibt ihr den Spitznamen 'A-Die' oder ' Xiao -Die'.
    • Der Roman erwähnt kurz ein Dienstmädchen, das versuchte, Jiang Yanli Anerkennung zu stehlen, indem sie behauptete, sie sei diejenige, die Jin Zixuan während der Sunshot-Kampagne gekocht und Suppe geliefert habe, und das Hörspiel bezieht sich auf dieses Dienstmädchen als Lady Song.
  • Named Weapon: Das ist der letzte Schrei in diesem Romangenre. Jeder bemerkenswerte Charakter hat eine persönliche Klinge (Schwert/ jian oder Säbel/ dao ), vielleicht auch ein weiterer magischer Schatz, alle mit Namen. Alles in allem gibt es in der Geschichte fünfzehn benannte Waffen.
  • Never My Fault: Ein wiederkehrender Konflikt in der Geschichte und einer der Hauptgründe dafürWei Wuxian hat in seinem vergangenen Leben das kürzeste Ende des Stocks erwischt. Wenn ein Konflikt zunimmt oder eine Tragödie eintritt, neigen die meisten Charaktere dazu, die Schuld auf jemanden zu schieben, der nicht eindeutig schuldig ist, weil sie entweder nicht zugeben können, dass entweder sie schuld sind oder niemand wirklich schuld war, sie müssen jemanden, an dem sie ihre Wut auslassen können, oder sie finden eine Gelegenheit, ihren Hass auf jemanden zu beschimpfen oder zu rechtfertigen, auf den sie bereit sind, mit dem Finger zu zeigen.
  • Neue Kräfte, wie es die Handlung erfordert: Aufgrund des Aufbaus der Handlung kann es so aussehen, als hätte Wei Wuxian aus dem Nichts neue Fähigkeiten. Allerdings, rein chronologisch betrachtet, eigentlich Wei Wuxianverlor seine Fähigkeiten zusammen mit [[Spoiler: seinem goldenen Kern, und verbrachte dann drei Monateohne Waffe in den Grabhügeln, was wir also als neue Kräfte ansehen, ist eigentlich eine Menge Improvisation, die auf der Grundlage einer halb erinnerten Theorie an Ort und Stelle gemacht wird.
  • Nicht böswilliges Monster: Nicht jedes übernatürliche Wesen ist eine Bedrohung, da manchmal Geister aus Tugend statt aus Groll geboren werden. Ein solches Beispiel ist die Maid der Jahresblüten. Das Lotus Samenkapsel extra zeigt auch, dass die meisten Wasserghule dafür bekannt sind, dass sie Menschen ertrinken, die ihr Territorium betreten, aber es gibt einige, die einfach herumschwimmen, ohne jemanden verletzen zu wollen.
  • Nichts ist mehr wie es ist: Angeblich der Grund, warum Wei Wuxian und Jiang Chengkönnen sich am Ende nicht versöhnen. Aus der Perspektive von Wei Wuxianer und Jiang Cheng haben sich gegenseitig zu sehr verletzt und sie sind zu unterschiedlich; und er glaubt, dass sie nicht in der Vergangenheit stecken bleiben sollten, da sie jetzt ihren eigenen Weg gehen müssen. Aus Sicht von Jiang Cheng gibt es das Wissen umwas Wei Wuxian für ihn geopfert hat und warum er sein Versprechen gebrochen hat und welche Schuldgefühle er hat; er sieht, dass Wei Wuxian jetzt glücklich und zufrieden an Lan Wangjis Seite ist und beschließt, sich nicht einzumischen; und er glaubt, dass es zwischen ihnen nichts mehr zu sagen gibt. Wei Wuxian : Im Moment denke ich wirklich... das ist alles Vergangenheit. Es ist zu lange her. Es besteht keine Notwendigkeit mehr, damit zu kämpfen.
  • Numerologisches Motiv: Kombiniert mit Dreisatz; Die Nummer drei kommt einige Male in der Geschichte vor. Zum Beispiel:
    • Dreizehn (1 3 ) Jahre, in denen Wei Wuxian tot war.
    • Dreiunddreißig ( 33 ) Peitschenspuren.
    • When Wei Wuxian wasin die Grabhügel geworfen, für den er dort feststeckte drei Monate.
    • Die Verehrten Tri zu.
    • Drei Charaktere des Yi-Stadtbogens verloren ihr Augenlicht, mitXue Yangdarin eine Rolle spielen.
    • Ein Teil von Jiang Chengs Titel (Sandu Shengshou), der auch der Name seines Schwertes (Sandu) ist, bedeutet übersetzt „ drei Gifte'.
    • Yu Ziyuan ist auch bekannt als ' Dritter Lady Yu', weil sie das drittgeborene Kind des Meishan Yu-Clans ist.
    • Wenn Sie Meta bekommen möchten, hat der Roman selbst, wie oben erwähnt, 11 3 Kapitel mit 1 3 zusätzliche Kapitel.
O-Z
  • One Steve Limit : Gespielt mit. Die Namen einiger Charaktere klingen gleich, wenn sie in romanisierter Form geschrieben werden, aber nicht, wenn sie in den ursprünglichen chinesischen Schriftzeichen geschrieben werden. Solche Namen, die als Beispiele dienen, sind Ziyuan (aus den Familien Yu und Mo) und Yuan (aus den Clans Lan und Wen).Letzteres entpuppt sich als subversiv, da sich Wen Yuan und Lan Yuan/Sizhui auf dieselbe Person beziehen.
  • Nur wegen des Geldes drin: Es ist In-Universe aufgefallen, dass die meisten Kultivierenden nur die Nachtjagden machen, wo sie entweder eine saftige Summe oder einen Ansehensschub erhalten würden. Nur wenige gingen auf eine nächtliche Jagd, auch wenn sie keine Belohnung brachte, solange es darum ging, den Menschen zu helfen (z. B. Lan Wangji und Xiao Xingchen).
  • Nur sechs Gesichter: Zickzack. Jede Haupt- und Nebenfigur, die einen Namen hat, hat ein einzigartiges und unverwechselbares Aussehen; obwohl die namenlosen Hintergrundzeichen wie Ausschneide- und Einfügeversionen voneinander aussehen. Die einzige Möglichkeit, sie voneinander zu unterscheiden, ist die Farbe ihrer Roben oder ob sie gewöhnliche Kleidung oder die Uniformen ihres Clans tragen.
  • Raus aus der Bratpfanne: In einem Hörspiel-Extra wurde Wei Wuxian von einem Hund belästigt, bevor Lan Wangji ihn vertrieb. Wei Wuxian war anfangs erleichtert, fing aber an zu stöhnen, dass er endlich von dem Hund befreit ist, aber jetzt sitzt er mit Lan Wangji fest – der ihn vielleicht erneut dafür bestrafen könnte, dass er Alkohol eingeschlichen hat.
  • Elternvertretung:
    • Jin Ling wurde von seinen Onkeln mütterlicherseits und väterlicherseits aufgezogen, weil er seine Eltern verlor, als er noch ein Baby war.
    • Lan Wangjistellt sich heraus, dass dies für Lan Sizhui a.k.a. Wen Yuan ist. Obwohl sie rechtlich oder technisch nicht als Vater und Sohn anerkannt sind, ist ihre Beziehung familiärer Natur, und es besteht kein Zweifel, dass die beiden sehr nahe stehen.Wei Wuxian übernimmt nach den Ereignissen des Epilogs auch diese Rolle für den jüngeren Jungen.
  • Pietà Plagiarism : Eines der Cover für die Audio-Drama-FeaturesWei Wuxianeinen Sterbenden wiegenJiang Yanli.
  • Plot-Triggering Death: Um die Anforderungen zu erfüllen, einen schurkischen Ghul zu beschwören, um Rache zu nehmen, musste Mo Xuanyu seine eigene Seele zerstreuen und für immer sterben (sogar ohne die Möglichkeit, als Geist zurückzukehren). Mo Xuanyu musste also sterben, damit Wei Wuxian wieder in die Welt eintreten und die Handlung ins Rollen bringen konnte.
  • Schlechte Kommunikation tötet: Was einige der Konflikte in der Geschichte verursacht, ist die Tendenz der Charaktere, für sich zu bleiben, oder ihre Unfähigkeit, ihre wahren Gedanken auszudrücken, die andere Partei anzuhören oder sogar eine angemessene und zivilisierte Diskussion darüber zu führen irgendetwas .
  • Die Macht des Vertrauens: Die Geschichte zeigt einige Male, dass es schwerwiegende negative Auswirkungen hat, wenn jemand entweder der falschen Person vertraut oder der richtigen Person nicht genug vertraut. Wenn man jedoch in seiner Loyalität gegenüber einer Person, die sich als ihres Vertrauens würdig erwiesen hat, standhaft ist, können beide schließlich ihre Schwierigkeiten überwinden und sich gemeinsam allen Widrigkeiten stellen.
  • Energiequelle: Ein goldener Kern ( Jindan ) dient als solches für die Kultivierenden. Es gibt ihnen die Fähigkeit, Zauber zu wirken, Geister zu bekämpfen und mit ihren Schwertern zu fliegen; sowie die Verbesserung ihrer körperlichen Stärke und Ausdauer. Sobald ein goldener Kern vollständig kultiviert ist, hört der Halter vollständig auf zu altern und erreicht im Wesentlichen die Unsterblichkeit. Kultivierende sind es jedoch nicht geboren mit einem und muss es durch Training durch verschiedene Kultivierungsstufen (fünf gemeinsam Xianxie Überlieferungen), bevor der goldene Kern sein letztes Entstehungsstadium erreicht.
  • Produktplazierung :
    • Es gibt in fast jeder Folge der Donghua . Eine Folge zeigt auch Wei Wuxian und Jiang Cheng in einem Dessertladen in der Stadt Caiyi, die unverkennbar eine Cornetto-Eistüte essen; und in einer anderen Episode isst Wei Wuxian ein ähnliches Dessert in Qinghe.
    • Eine Werbung für Zhen Guo Li (eine Marke für Joghurtgetränke) wird immer zu Beginn jeder Folge von abgespielt Mo Dao Zu Shi Q . Es gibt eine zusätzliche Werbung in der Post-Credits-Szene von Episode 8 und das Ende von Episode 10 ist eine In-Universe-Werbung für das Produkt.
  • Das Versprechen :
    • Dies spielt eine entscheidende Rolle in der Beziehung von Wei Wuxian zu Jiang Cheng. Als Jiang Cheng ihm anvertraute, wie er sich immer von Wei Wuxian überschattet fühlte, versprach Wei Wuxian esan der Seite von Jiang Cheng dienen, sobald dieser der Clan-Anführer wird, und er versprach es auchYu Ziyuan that he would protect Jiang Cheng with his life. Er sorgt für die Erfüllungdie letzteren versprechen auf Kosten der ersteren. Obwohl man unter einem bestimmten Gesichtspunkt sagen könnte, dass er erfüllt hat beide Versprechen.
    • Der Grund für die Verlobung von Jiang Yanli und Jin Zixuan war, dass ihre Mütter in der Vergangenheit ein Versprechen gegeben hatten. Wenn ihre Kinder beide Jungen wären, wären sie geschworene Brüder; wären beide Mädchen, wären sie geschworene Schwestern; und wenn einer ein Junge und der andere ein Mädchen wäre, würden sie in einer arrangierten Ehe leben.
  • Realität folgt: Mo Dao Zu Shi spiegelt die Realität allzu gut in seiner Darstellung der Gesellschaft und der Beziehungen zwischen Menschen wider, die ihren gerechten Anteil an Traumata und persönlichen Problemen haben.
    • Nicht jeder wird seine Lektion aus einer demütigenden und demütigenden Erfahrung lernen; manchmal entscheiden sie sich dafür, es überhaupt nicht zu lernen, um nicht zuzugeben, dass sie im Unrecht sind und Fehler haben, an denen sie arbeiten müssen.Wei Wuxian hat das Leben aller Kultivierenden gerettet, die sich verschworen haben, ihn erneut zu ermorden, sein Name wird von den vielen Verbrechen befreit, derer er fälschlicherweise beschuldigt wird, wobei der Jin-Clan als diejenigen entlarvt wird, die tatsächlich dafür verantwortlich sind. Sogar dann,die Kultivierungsclans setzen einfach ihre Vorliebe für grausamen Klatsch und Mob-Mentalität fort und fangen an, andere Menschen schlecht zu machen.
    • Selbst wenn zwei Menschen einander alles entblößen und sich entschuldigen oder andere aufrichtige Gefühle austauschen, reicht es manchmal bei weitem nicht aus, um eine Beziehung zu reparieren, die schon lange zerrüttet ist. Im besten Fall wäscht es nur alle anhaltenden Ressentiments ab und sorgt für einen Abschluss. So passiert eszwischen Wei Wuxian und Jiang Cheng, da sie nach ihrer letzten Konfrontation im Guanyin-Tempel getrennte Wege gehen, diesmal für immer.
    • Lan Xichenund seine Vorgehensweise in Bezug auf Jin Guangyaoist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass es zwar normalerweise ratsam ist, sich Zeit zu nehmen und Ihre Optionen abzuwägen, es in manchen Situationen jedoch nicht automatisch der Fall ist Korrekt Vorgehensweise, da einige Ergebnisse nicht auf Ihr Urteil warten werden.
    • Wei Wuxian mag körperlich, geistig und emotional belastbar sein, am Ende des Tages ist er immer noch ein sterblicher Mann, und es gibt nur eine begrenzte Menge Stress, den er ertragen kann, bevor er die Folgen davon zu tragen hat, alles alleine zu tragen. Lan Wangji setzt diesen während eines Austauschs mit den Junioren feierlich Lampenschirme. Ouyang Zizhen : Hanguang-Jun, warum ist Senior Wei zusammengebrochen?
      Lan Wangji : Ermüdung.
      Lan Jingyi : Ich dachte, dass Senior Wei niemals müde werden würde!
      Lan Wangji : Wir sind alle Menschen.
  • Die Realität ist unrealistisch: Damit wurde gespielt. Xianxia ist in jeder Hinsicht ein High-Fantasy-artiges Genre; Obwohl Homosexualität damals und heute im realen China ein großes Tabu ist, wurde sie im Land Jahrhunderte zuvor noch mehr akzeptiert – und die Kulisse des Romans ist eher vom alten als vom modernen China inspiriert. Es gibt jedoch mehrere Charaktere in der Geschichte – seien es Namens- oder Hintergrundcharaktere – die homophobes Verhalten zeigen, und der Leser sollte damit rechnen, das Wort „Cut-Sleeve“ (die chinesische abfällige Beleidigung für „homosexuell“) mehr als einmal zu sehen.
  • Realpolitik: Der Roman zeigt, wie die Politik der Kultivierungswelt funktioniert und wie schmutzig und hässlich sie sein kann. Die meisten Leute, die darin sitzen, hören nur den Leuten zu, die entweder die lauteste Stimme und/oder die tiefsten Taschen haben, planen schnell, irgendjemanden oder irgendetwas zu eliminieren, mit dem sie nicht einverstanden sind, und sie diskutieren nur über alles, was mit ihren Fehden oder anderen korrupten Dingen zu tun hat Angelegenheiten.
  • Recycelte Animation: Die Donghua neigt dazu, einige Schlüsselbilder oder Aufnahmen ein- oder zweimal wiederzuverwenden.
  • Die Enthüllung:
    • Zu Beginn der Geschichte sieht Wei Wuxian Peitschennarben und ein Brandzeichen auf Lan Wangjis Körper. Er kann sich nicht erinnern, das schon einmal gesehen zu haben, also fragt er sich, wie Lan Wangji sie bekommen hat. Lan Xichen erklärt dasEr erhielt die Peitschennarben als Strafe dafür, dass er Wei Wuxian verteidigt und dafür gegen seine eigenen Clansmitglieder gekämpft hatte. Ein paar Kapitel später enthüllt eine Rückblende, dass die Marke Narbe hatwurde von Lan Wangji selbst zugefügt, als er Wei Wuxians Tod betrauerte.
    • Wie auch in der Wham Line-Trope unten angegeben, gibt es, wie Jiang Chengseine Kultivierung wiedererlangtTrotzsein goldener Kern wird abgeschmolzen: Wei Wuxiangab ihm seinen eigenen goldenen Kern durch eine schmerzhafte Transplantation mit Wen Qing und Wen Nings Hilfe.
  • Roaring Rampage of Revenge: Wei Wuxian geht gegen den Wen-Clan nachEr entkommt den Grabhügeln.
  • Romantischer Regen: Eine Variation. Es regnet dabeiWei Wuxian und Lan Wangji werden in einem Tempel als Geiseln festgehalten, wo sie sich auch gebührend ihre Liebe gestehen.
  • Aufopfernder Wiederbelebungszauber: Der anregende Vorfall der Verschwörung ist, dass Mo Xuanyu die Seele von Wei Wuxian beschwört, um Mo Xuanyu's Körper als Gefäß zu benutzen, um sich in seinem Namen zu rächen, was den psychisch gestörten und missbrauchten Beschwörer tötet.Es wird angedeutet, dass Nie Huaisang Mo Xuanyu indirekt manipuliert hat, um dieses Ritual zu finden.
  • Landschaft Porno:
    • Die Beschreibung der Cloud Recesses, obwohl es sich um die Einrichtung von a lang Pointe, schwenkt darauf um.
    • Das Donghua hält sich damit nicht zurück und zeigt, wie gut gezeichnet und detailliert jeder Ort ist, selbst in den düstereren und lebloseren Gegenden wie den Grabhügeln.
  • Storytelling in separaten Szenen: Der größte Teil der Geschichte wird durch Flashbacks und Besessenheit/Empathie erzählt.
  • Sieben tödliche Sünden: Fast jeder Konflikt in der Geschichte entsteht, weil die Charaktere daran schuld sind.
    • Stolz :
      • Wei Wuxian,weil er Jiang Cheng seinen goldenen Kern gab, praktiziert weiterhin die dämonische Kultivierung trotz Lan Wangjis Protesten und der zunehmenden Verachtung, die er von der Kultivierungswelt erhält, und glaubt fest daran, dass er alles unter Kontrolle hat.Das war leider nicht der Fall.
      • Jiang Cheng lebte fast sein ganzes Leben lang mit einem Minderwertigkeitskomplex, weil er nach Wei Wuxian immer der zweitbeste war.Während er es für eine Weile beiseite legen konnte, nutzten die anderen Clans – die seinen schnellen Aufstieg zur Macht ablehnten – seine Unsicherheiten aus, um ihn gegen seinen kriegerischen Bruder aufzubringen. Einer der größten Antriebe von Jiang Cheng ist es, sich allen zu beweisen, obwohl seine Umstände und seine allgemeine Persönlichkeit dazu führten, dass dieser Antrieb ihm viel Kummer einbrachte.
    • Zorn : Stolz beiseite, Jiang Cheng ist auch extrem rachsüchtig. Sein aufbrausendes Temperament führt dazu, dass er engstirnig wird und Schwierigkeiten hat, das Gesamtbild zu sehen oder sich in andere einzufühlen, und er ist in der Lage, seinen Hass auf jemanden sehr lange festzuhalten. Da ist sein Hass auf die Wens, der – obwohl größtenteils gerechtfertigt –machte ihn unfähig, Schuldige und Unschuldige zu unterscheiden; und noch bemerkenswerter ist da sein Groll gegen Wei Wuxian, der aus gutem Grund einer der Kernkonflikte der Geschichte ist.
    • Neid :
      • Jiang Cheng hat Selbstwertprobleme, da er ständig von Wei Wuxian überschattet wird, undDer Jin-Clan nutzt dies aus, wie bereits im Abschnitt „Stolz“ erwähnt.
      • Jin Guangshanbrandmarkte Wei Wuxian als Feind, weil er wollte, dass seine Macht, Leichen zu kontrollieren, seine Pläne vorantreibt, die Kultivierungswelt zu übernehmen.
      • Jin Guangyao enthüllt, dass dies der Fall ist echt Grund der Anbau Clansschaltete Wei Wuxian ein, Nicht weilsie befürchten, dass er böse wird, denn das ist einfach ihre Entschuldigung. In jungen Jahren,Wei Wuxian hatte einen völlig neuen Kultivierungsweg begründet und dadurch in so kurzer Zeit so viel erreicht, und er hatte mit Hilfe eines jungen Clanführers in nur wenigen Monaten auch viel erreicht, obwohl sein Clan dadurch fast zunichte gemacht wurde der Wen-Clan. Keiner der anderen Clans, ob groß oder klein – da sie darum gekämpft hatten, wer die größten Anteile aus den Nachwirkungen der Sunshot-Kampagne erhält – mochte die Aussichtsolche jungen Leute haben einen großen Vorteil, zumal einer von ihnen nicht von adliger Herkunft ist, und die Kultivierungswelt ist extrem klassisch.
    • Gier :
      • Jin Guangshanteilte Wen Ruohans Ziele, über China zu herrschen, war aber zurückhaltender und begann erst nach dem Ende der Sunshot-Kampagne mit seinem Zug. Sein Ehrgeiz veranlasste ihn, Wei Wuxian ins Visier zu nehmen, dessen Kräfte sowohl eine Bedrohung als auch ein Vorteil sind, und während es ihm gelang, die Erste Belagerung anzuzetteln, er konnte nie den Tag erleben, an dem er zum Oberkultivator gekrönt werden würde.
      • Ebenso aufgrund seiner VergangenheitJin Guangyao ist bestrebt, die Ränge der Kultivierungswelt zu erklimmen, und er wird alles und jeden tun, um dies zu erreichen. Macht, die durch Blut und Tricks erworben wurde, hält jedoch nur so lange an und am Ende verliert er alles , einschließlich seines eigenen Lebens.
    • Trägheit : Es wäre schwierig, nur einen Charakter mit diesem Laster in Verbindung zu bringen. Mit Ausnahme der Protagonisten und einiger Nebencharaktere ist der Rest der Besetzung aus unterschiedlichen Gründen am Bystander-Syndrom schuldig. Entweder sind sie überhaupt nicht involviert und hätten daher keine ausreichende Motivation zum Handeln, sind stark involviert, haben aber Angst, etwas zu tun, weil sie zwischen einem Felsen und einer harten Stelle stecken, sind unwissentlich oder absichtlich unwissend über die Wahrheit etwas unternehmen wollen oder alles dazwischen.
    • Völlerei : Nach Wei Wuxianvon den Grabhügeln zurückkam, zielte er auf Wen Chaound quälten ihn, indem sie ihn zwangen, sein eigenes Fleisch zu essen, und letzterer ist so traumatisiert, dass er mehr oder weniger Angst vor Fleisch entwickelte.
    • Lust : Eine Sache, für die Jin Guangshan berüchtigt ist, ist, dass er es nicht in seiner Hose behalten kann, wenn er auf attraktive Frauen trifft. Dies verursacht letztendlichsein Tod und langfristig der Untergang seines Clans, da einer seiner unehelichen Söhne beschließt, ihn zu töten, während ein anderer als Gefäß dient, um die Person zurückzubringen, die er auslöschen wollte.
  • Sexy Discretion Shot : Im Hörspiel jederzeitWei Wuxian und Lan Wangji haben gleich Sex, geht die Szene zu einem Musikstück über.
  • Shout-out: Der Protagonist wird in einen Abgrund gestoßen, wo er sowohl immense Macht als auch eine dunkle Persönlichkeitsveränderung erlangt. Klingt vertraut, nicht wahr?
  • Geschwister-Yin-Yang: Die meisten Geschwisterpaare dienen einander als Folien.
    • Jiang Cheng und Jiang Yanli kommen nach ihrer Mutter bzw. ihrem Vater.
    • Lan Wangji ist stoisch und distanziert, während Lan Xichen eine wirklich offene und nette Person ist.
    • Wen Qing ist direkt und heftig, im Gegensatz zu Wen Ning, der ruhig und nervös ist.
    • Nie Mingjue ist ein Blutritter-Krieger, der den Kampf der Poesie und Politik vorzieht, während Nie Huaisang schwach in der Kultivierung ist, Gentleman-Bemühungen bevorzugt und istlistiger und besser in der Politik. Sie entpuppen sich auch als nicht so verschieden, da beide ihre Familie sehr schätzen und bereit sind, große Anstrengungen zu unternehmen, um sich zu rächen.
    • Jin Guangyao und Jin Zixuan sind ein interessanter Fall. Jin Zixuan ist der einzige legitime Sohn von Jin Guangshan. Trotz seines arroganten Äußeren ist er ehrenhaft und freundlich, wenn man ihn erst einmal kennengelernt hat. Jin Guangyao ist ein unehelicher Sohn, der sich hochgearbeitet hat undObwohl er sich freundlich und zurückhaltend verhält, ist er tatsächlich der Hauptschurke des Romans.
  • Nebenquest:Der Yi-City-Bogen, in dem die handlungsrelevante Hauptfigur (Xue Yang) nur das Folgende hervorhebt: das Yin-Tigersiegel und das Ausmaß, das Jin Guangshan durchgemacht hat, als er Xue Yang beschützte.
  • Gleitende Skala von Idealismus vs. Zynismus: Der Roman kontrastiert die erhabenen Ziele der Kultivierenden mit den weltlichen und schmutzigen Realitäten von Politik und Krieg. Kultivierende versuchen danach zu streben, jenseits von Basis und materiellen Sorgen zu sein, aber sie ignorieren dies auf eigene Gefahr und die ehrenhaftesten und mächtigsten Kultivierenden werden oft von der Realität zermalmt. Der Roman landet irgendwo in der Mitte. Obwohl es gut ist, danach zu streben, tugendhaft zu sein, muss man bedenken, dass nicht jeder es ist und dass Kultivierungskraft und Gerechtigkeit nicht alles lösen können, egal wie mächtig man ist. Man muss also die irdische Welt immer im Auge behalten und das Böse zumindest genug verstehen und erkennen, um seinen Fallen auszuweichen.
  • Die Gesellschaft ist schuld: Wen Ruohan undJin Guangshanbeiseite, Mo Dao Zu Shi ist unverblümt darüber, dass eine andere bösartige Kraft, die den größten Teil der Handlung antreibt, die Gesellschaft selbst ist. Sowohl Kultivierende als auch Nicht-Kultivierende behandeln andere je nach ihrem sozialen Status unterschiedlich, tun alles nur für ihren eigenen persönlichen Vorteil, auch wenn es dem Wohlergehen anderer schadet, sehen bei jeder Ungerechtigkeit leicht weg, solange sie es ist beziehen sie nicht mit ein und stellen schnell jemanden als öffentliches und/oder politisches Ziel dar, entweder aus Neid, Stolz, Bosheit oder purem Sadismus.
  • Squishy Wizard: Heruntergespielt. Ein Kultivierender kann mehr Widerstandsfähigkeit, Stärke, Schnelligkeit erlangen und, sobald er seine Kräfte gemeistert hat, sogar Alterslosigkeit erlangen. Aber am Ende sind sie immer noch sterblich und daher genauso anfällig für Tod, Verletzung oder Krankheit wie jeder Nicht-Kultivierende.
  • Der Status Quo ist Gott: Während es am Ende einige Veränderungen in der Kultivierungswelt gibt (wie zwer jetzt den Jin-Clan leitet und wer möglicherweise der nächste Chief Cultivator sein wird), insgesamt hat sich nicht viel geändert und die meisten Clans haben ihre Denkweise oder ihre Art, Dinge zu führen, nicht verbessert.Wei Wuxian und Lan Wangji sind klug genug, sich aus den Geschäften der großen Clans herauszuhalten und entweder den kleinen Leuten zu helfen oder den Junioren bei ihren nächtlichen Jagden zu helfen.
  • Stealth Pun: In einer der Rückblenden, nach Lan Wangjistiehlt Wei Wuxians ersten Kuss, trifft Wei Wuxian (der die Augen verbunden hatte und daher nicht sah, wer es war) auf Lan Wangji, der aus romantischer/sexueller Frustration förmlich auf Bäume einschlägt – oder mit anderen Worten, er schlägt auf Holz ein.
  • Spirituelle Kultivierung Genre: Wei Wuxian, der größte Kultivierende aller Zeiten, starb vor dreizehn Jahren. Mo Xuanyu, ein viel schwächerer Kultivierender, beschwört Wei Wuxian in seinen Körper, um sich an seiner missbräuchlichen Familie zu rächen.
  • Übernatürliches Abwehrmittel: Das Eiserner Haken extra zeigt, dass Salz auch effektiv ist, um Geister oder Wesen mit nachtragender Energie im Allgemeinen fernzuhalten.
  • Schwertstrahl: Kultivierende können diese erschaffen, indem sie spirituelle Energie durch ihre Schwerter senden.
  • Tamer and Chaster: Die animierte Adaption schwächt aufgrund chinesischer Zensurbestimmungen viel von der offenkundigen Erotik und dem Gor aus dem Roman ab. Auch die Romanze zwischen Wei Wuxian und Lan Wangji wandelt sich von einem wichtigen Handlungselement zu einem subtilen Hinweis, der einfach als Freundschaft abgetan werden könnte. Auf der anderen Seite, Mo Dao Zu Shi Q ist nicht so subtil, da es viel Ship Tease zwischen den beiden zeigt.
  • Das alte Rezept: Laut Wei Wuxian ist Klebreis eines der wirksamsten Heilmittel gegen Leichenvergiftung. Es kann direkt auf Bisse oder Kratzer von wilden Leichen aufgetragen oder als Reisbrei eingenommen werden, wenn das Opfer Leichenvergiftungspulver eingeatmet hat.
  • Es gibt keine Therapeuten: Zugegeben, im alten China gab es keine Therapie. Wenn ja, dann kann man nur an all die Tragödien denken, die hätten vermieden werden können, und die Missverständnisse, die schnell oder zumindest effizienter hätten aufgeklärt werden können.
  • Es gibt nur ein Bett: Wei Wuxian und Lan Wangji werden mit diesem Problem konfrontiert, als sie in einem Gasthaus in der Stadt Yunping vorbeischauen.
  • Rechtschaffen oder gut sein: Viele Charaktere, einschließlich der Protagonisten, kämpfen mit der Entscheidung, entweder das Richtige zu tun oder den Frieden und die Stabilität aufrechtzuerhalten. Ein Teil des Problems besteht darin, dass alles, was sie als Erben und Söhne der großen Clans tun, auf ihren Clan zurückfällt, was bestenfalls ihrem Ruf schadet und schlimmstenfalls zu einer Katastrophe führt, da die Clans die Konsequenzen ihres Handelns tragen. Die Tatsache, dass die Charaktere so jung sind, bedeutet, dass es ihnen an Erfahrung und Weisheit fehlt, um diese Bedenken erfolgreich auszugleichen.
  • Zu gut für diese sündige Erde: In dieser Geschichte wird jeder freundliche und selbstlose Charakter garantiert auf schreckliche Weise sterben, wie es bei Leuten wie der Fall warXiao Xingchen und Jiang Yanli.
    • Ironischerweise konnte Wei Wuxians erster Tod so gesehen werden, wenn auch von niemandem im Universum.
  • Tragische Bromance:
    • Die Freundschaft von Xiao Xingchen und Song Lan ist der Inbegriff dieses Tropus. Um es kurz zu machen, danach ging für sie alles bergabSie nahmen Xue Yang fest, der es ihnen beiden bald heimzahlen würde. Es endet schließlich mitder Selbstmord des ersteren und die Auferstehung des letzteren zu einem wilden Leichnam. Schließlich wird Xue Yang getötet und Song Lan kann mit der Seele und der Waffe seines Freundes die Erde durchstreifen, und nur die Zeit wird zeigen, ob sie sich wieder vereinen werden.
    • Während Wei Wuxian wieder zum Leben erweckt wurde, ist seine komplizierte Beziehung zu Jiang Cheng immer noch gültig. Ihre Beziehung war aufgrund von Jiang Chengs Minderwertigkeits-Überlegenheits-Komplex gegenüber Wei Wuxian immer etwas angespanntTod seiner Elternwar nur das erste von vielen Ereignissen – neben einer Menge Missverständnisse – die dazu führen würden, dass sie von Freunden zu Feinden wurden.Bis zum Finale sind sie keine Feinde mehr, sondern bestenfalls noch Fremde, die nicht miteinander reden.
    • Es gibt auch die verehrte Triade (Lan Xichen, Nie Mingjue und Jin Guangyao). Bevor sie Blutsbrüder wurden, vertrauten und respektierten sie einander zutiefst, obwohl die Dinge danach begannen, schief zu gehenNie Mingjue caught a glimpse of Jin Guangyao's true nature. Und das kratzt nur an der Oberfläche, aber alles endetin Verrat und blutigen Toden, wobei der letzte überlebende Bruder in Verzweiflung gerät.
  • Unsterbliche Loyalität: Es kommt einige Male im Roman vor.
    • Das Schwert eines Kultivierenden ist nur seinem Meister und seinem Meister treu. Dies ist der Fall bei Wei Wuxians Schwert Suibian, das sich nach Wei Wuxians Tod selbst versiegelte; und selbst wenn er im Körper eines schwächeren Kultivierenden wiedergeboren wird, reagiert Suibian immer noch auf seinen Befehl und nur auf seinen Befehl.Jiang Cheng ist der einzige andere Kultivierende, der Suibian enthüllen kann, aber das liegt daran, dass er den goldenen Kern von Wei Wuxian hat.
    • DasWen-Überlebende, die Wei Wuxian aus dem Konzentrationslager des Jin-Clans gerettet hatsind ihrem Retter bis zuletzt treu.Ein typisches Beispiel: Als Wei Wuxian in der heutigen Zeit zu den Grabhügeln zurückkehrte und von einer Armee von Zombies fast überwältigt wurde, kamen die Wen-Überlebenden kurz von den Toten zurück, um sie abzuwehren, bevor sie sich in Asche auflösten.
    • A-Qing ist entschlossen, Xiao Xingchen zu helfen und den Mann, der ihn getötet hat, auch nach ihrem Tod aufzuhalten.
    • Es wird schnell klar, dass Lan Wangji ihn unterstützen und beschützen wird, egal was Wei Wuxian tut, nachdem er wieder zum Leben erweckt wurde.Auch wenn es bedeutet, gegen seinen eigenen Clan vorzugehen und zu riskieren, zum Feind der Kultivierungswelt zu werden.
  • Zuschauer sind Genies: Diejenigen, die mit der chinesischen Kultur und Geschichte vertraut sind, werden vielleicht bemerken, dass die Donghuas Die zweite visuelle Wiedergabe des Eröffnungsliedes zeigt vier verschiedene Blumen, auch bekannt als die .
  • We ARE Struggling Together : Wie von der jüngeren Generation verkörpert, kämpfen die vier Clans darum, miteinander auszukommen. Wenn ihnen ein mächtiger gemeinsamer Feind (wie der Wen-Clan oder der Yiling-Patriarch) fehlt, gehen die Clans entweder getrennte Wege oder geraten in kleinliche Politik und Machtkämpfe. Selbst nominell enge Allianzen (wie die verehrte Triade) sind bestenfalls zerbrechlich.
  • Wham-Linie:
    • Kapitel 25: 'Wei Ying.' Während es im Vorfeld bereits einige Hinweise gab, bestätigt diese Zeile, dass Lan Wangji schon früh wusste, wer „Mo Xuanyu“ war und nur mitspielte.
    • Kapitel 88: Dieser Austausch zwischen Jiang Cheng und Wen Ning, der einen Teil der Handlung in den Rückblenden über den Haufen wirft. Jiang Cheng : Was meinst duDas Schwert nahm mich als Wei Wuxian? Wie?! Warum sollte ich es sein?!
      Wen Ning : Weilder goldene Kern, der sich gerade in dir dreht, gehört ihm!
    • Es gibt einen weiteren in Kapitel 108, der darauf hindeutet, dass neben dem Big Bad noch jemand anderes die ganze Zeit die Fäden gezogen hat. Jin Guangyao :Huaisang, du bist wirklich beeindruckend. Wie unerwartet, dass ich so in deine Hände falle... [...] Kein Wunder... Es muss ziemlich hart gewesen sein, dich so viele Jahre versteckt zu haben!
  • Ganze Folge Flashback: Ganze- Jahreszeit Rückblende für den Donghua, eher. Mit Ausnahme der ersten beiden Folgen und der zweiten Hälfte der letzten Folge der ersten Staffel, die hauptsächlich dazu dienen, den Zuschauer in die Handlung einzuführen, konzentriert sich der Rest der ersten Staffel auf die Vergangenheit, um aufzuzeichnen, wie Wei Wuxian zum Patriarchen von Yiling wurde .
  • Zaubererschule: Wenn Sie Ihren Kopf neigen und die Augen zusammenkneifen, sehen die Cloud Recesses so aus, mit einer erstklassigen Büchersammlung, berühmten und strengen Lehrern, zu vielen Regeln und der praktischen Seite der Kultivierung nebenbei.
  • Den Krieg gewonnen, den Frieden verloren: Mächte und Persönlichkeiten, die sogar während der Sunshot-Kampagne gefeiert wurden, erging es im Nachkriegsfrieden oft schlecht, und Eigenschaften, die einen guten Kämpfer oder Kultivierenden ausmachen, sind nicht unbedingt gut für die Politik geeignet. Im Allgemeinen sind Ehre und Kultivierungskraft gut für Nachtjagden und Krieg, aber für Politik und Frieden sind Voraussicht und Diplomatie von Bedeutung.
  • Ihre Gefühle ausarbeiten: In einer Szene Lan Wangjiküsste einen Wei Wuxian mit verbundenen Augen. Er weicht zurück, bevor die Augenbinde entfernt werden kannund wenn es soweit ist, bemerkte Wei Wuxian nur, dass Lan Wangji Bäume schlug. Das ist äußerst unnormal, da letzterer seine Gefühle nicht nach außen drückt und Wei Wuxians Unfähigkeit, die Punkte zu verbinden, die Situation noch peinlicher machte.
  • World of Jerkass: Einfach gesagt, in der Welt der Kultivierung sind 10 % wirklich aufrichtig und selbstlos, 20 % sind keine schlechten Menschen, haben aber dennoch mehrere tiefsitzende Fehler und neigen daher dazu, schreckliche Entscheidungen zu treffen, und die restlichen 70 % sind egoistisch - dienende Heuchler, die gerne andere wegen Ehrgeiz, Stolz, Ruhm oder einfach nur wegen des Kicks verarschen würden.
  • Es wäre unhöflich, „Völkermord“ zu sagen: Wenn irgendjemand aus zweiter Hand etwas über die Erste Belagerung weiß, was die Kultivierenden der älteren Generation ihnen erzählen würden, würden sie denken, dass das, was passiert ist, eine glorreiche Schlacht war, die in der Niederlage der Reinen gipfelte böse Yiling Patriarch. Was würden sie nicht wissen wiederum ist dasWei Wuxian starb durch niemandes Hände außer seinen eigenen, als er versuchte, das Yin-Tigersiegel vollständig zu zerstören, und eine Gruppe von Unschuldigen (die auch die Überreste des Wen-Clans waren) wurden brutal geschlachtet und ihre Leichen in eine Blutlache geworfen ein Mittel, um die Toten zu entweihen und Beweise dafür zu verbergen, was sie getan haben. Die Reaktionen der jungen Kultivierenden beim AnblickDie Leichen der Wen-Flüchtlinge erwachen zum Lebendeutlich machen, dass ihre Eltern es völlig versäumt hatten, ihnen von der letztgenannten Aktion zu erzählen.
  • Geschrieben von den Gewinnern: Der Leser erkennt, dass dieser Tropus ins Spiel kommt, wenn er davon erfährtdie vollständige Geschichte des Yiing-Patriarchen und was die meisten Menschen im Universum über ihn sagen, wobei die besagten Leute die Geschichten entweder aus einfacher Unkenntnis der Wahrheit (im Fall der Stadtbewohner) verbreiten oder sich selbst dadurch verherrlichenWei Wuxian in ein schlechtes Licht rücken (im Falle der Kultivierenden).
  • Wuxia: Technisch klassifiziert als Xianxie , oder ein Kultivierungsroman, an dem Menschen beteiligt sind, die magische Fähigkeiten praktizieren, um auf die Unsterblichkeit hinzuarbeiten. Jedoch, Mo Dao Zu Shi ist in Bezug auf den Grad an Fantasie, der hier involviert ist, bemerkenswert abgeschwächt – zum Beispiel halten die meisten fantastischen Kreaturen immer noch an einer Vorstellung von Biologie fest, wie sie allgemein von den alten Chinesen verstanden wird, und wandelnde Leichen können von lebenden Leichen unterschieden werden, weil letztere noch atmen.
  • 'Du!' Ausruf: Es passiert viel in Mo Dao Zu Shi , obwohl es für jede Arbeit aus China selbstverständlich ist.
  • Du schuldest mir: Kommt zusammen mit I Owe You My Life. Ein wiederkehrendes Thema im Roman sind Schulden, und sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte dieser Tropen werden untersucht. Wer von jemandem unterstützt wird, möchte natürlich auch seinem Wohltäter/Retter helfen. Manchmal hilft dies auf lange Sicht beiden Seiten, wenn sie es am meisten brauchen oder wenn sie es am wenigsten erwarten. In anderen Fällen kann dies einer Beziehung schaden, wenn diese Beziehung leicht mit den Fragen „Wie viel schuldest du mir?“, „Wie viel/wenig hast du für mich getan?“ und/oder „Wie viel hast du?“ zusammengefasst werden kann mir Unrecht getan?'.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Kishiryu Sentai Ryusoulger
Serie / Kishiryu Sentai Ryusoulger
Kishiryu Sentai Ryusoulger (grob übersetzt als „Knightosaur Squadron Dino Soul Ranger“ und ist ein Wortspiel mit „Ryu Soldier“) ist das 43. Programm in der Super …
Videospiel / Remnant: Aus der Asche
Videospiel / Remnant: Aus der Asche
Eine Beschreibung von Tropen, die in Remnant: From the Ashes erscheinen. Eine schreckliche Masse von Wesen, bekannt als die Wurzel, hat die Welt erobert und einen Großteil der …
Comicbuch / Unsere Welten im Krieg
Comicbuch / Unsere Welten im Krieg
Our Worlds at War (2001) war ein DC-Crisis-Crossover, der fast jeden Helden und jedes Team und ein paar Bösewichte zusammenbrachte, um eine Entität namens Imperiex aufzuhalten …
Charaktere / Orange ist das neue Schwarz - Hauptcharaktere
Charaktere / Orange ist das neue Schwarz - Hauptcharaktere
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Orange ist das neue Schwarz - Hauptcharaktere. Vorsicht vor Spoilern. Lediglich Spoiler der letzten beiden Staffeln (6, 7) werden geweißt …
Comicbuch / X-Force (2019)
Comicbuch / X-Force (2019)
Eine Beschreibung von Tropen, die in X-Force (2019) erscheinen. X-Force ist eine Comicserie aus dem Jahr 2019, und der sechste Band des Titels konzentriert sich auf das Titelteam. Es …
Western Animation / Die Schwanenprinzessin
Western Animation / Die Schwanenprinzessin
Eine Beschreibung von Tropen, die in Swan Princess vorkommen. Der ehemalige Disney-Animationsdirektor Richard Rich drehte 1994 diesen animierten Spielfilm, der die Handlung adaptiert ( …
Western-Animation / Hundestadt
Western-Animation / Hundestadt
Dog City ist eine Zeichentrick-/Muppet-Serie des Global Television Network, die auf einem halbstündigen Segment in The Jim Henson Hour basiert. Die ursprüngliche „Hundestadt“ war …