Haupt Leichter Roman Light Novel / Re:Null

Light Novel / Re:Null

  • Light Novel Re

img/lightnovel/37/light-novel-re.pngDas Einzige, was schlimmer ist, als einmal zu sterben, ist, noch einmal sterben zu müssen.HinweisMitte: Subaru Natsuki, im Uhrzeigersinn von oben links: Emilia, Puck, Ram, Rem, Felt und Beatrice. Fangen wir hier an... von Null .Rem Anzeige:

Ganzer Titel: Betreff: Nullkara Hajimeru Isekai Seikatsu ( Re: Das Leben in einer anderen Welt von Null beginnen )

Subaru war ein gewöhnlicher Highschool-Schüler auf dem Rückweg von einem Imbiss, als er plötzlich feststellt, dass er nicht mehr in Japan ist. Als er sich umschaut, stellt er fest, dass er sich in einem archaischen Fantasy-Universum befindet. Glücklicherweise landet er in einer bevölkerten Stadt. Leider ist es nicht ganz so sicher. Sein Leben wird dank der Bemühungen eines Halbelben namens Satella gerettet. Subaru beschließt, es ihr zurückzuzahlen, indem er Satella hilft, ein Schmuckstück wiederzubeschaffen, das ihr gestohlen wurde, und beginnt, Gefühle für sie zu entwickeln, während sie Zeit miteinander verbringen.

Und dann werden sie beide ermordet.

Und dann wacht Subaru genau dort auf, wo er war, als er zum ersten Mal in der Fantasy-Welt auftauchte.

Subaru erkennt schließlich, dass er jedes Mal, wenn er stirbt, zu einem bestimmten „Kontrollpunkt“ in der Geschichte zurückkehrt. Sobald er mit der Bedrohung seines Lebens fertig geworden ist, versucht er, friedlich in dieser neuen Welt zu leben, bis eine neue Bedrohung auftaucht und ein neuer Kontrollpunkt eingerichtet wird. Unglücklicherweise wird jedes Mal, wenn eine Bedrohung behandelt wird, sofort der Kontrollpunkt eingerichtet. Wenn Subaru also nicht ohne unerwünschte Folgen mit dem umgehen kann, was ihn bedroht, bleibt er dabei.

Anzeige:

Trotz der Fantasy-Prämisse wird schnell klar, dass die Serie ein Psycho-Horror-Thriller ist und dass es weniger Schwertkämpfe und Action und mehr Tod und Verzweiflung geben wird.

Die von Tappei Nagatsuki geschriebene Light Novel-Reihe wurde für die Anime-Saison Frühjahr 2016 adaptiert und wird von Masaharu Watanobe inszeniert und von White Fox animiert; Eine zweite Staffel wurde auf der AnimeJapan 2019 angekündigt und war ursprünglich für eine Veröffentlichung im April 2020 angesetzt, wurde jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie auf Juli 2020 verschoben. Die veröffentlichte Version der Light Novels wurde von Yen Press zur Veröffentlichung im Westen lizenziert. Personen, die Japanisch lesen können, können den ursprünglichen Webroman lesen .

Crunchyroll streamt den Anime, was möglich ist für Zuschauer weltweit außer Asien.

Zu den Spin-Off-Medien gehören:

Anzeige:

Anime & Manga

  • Re:Zero − Beginn der Pausenzeit bei Null (Re: Pausenzeit ab Null (Pausenzeit), Betreff: Null Kara Hajimeru Pausenzeit ) (2016, 2020): Eine Reihe von Kurzfilmen mit Versionen der Charaktere im Chibi-Stil.
    • Re: Petit − Das Leben in einer anderen Welt beginnen von Petit (Re: Leben in einer anderen Welt ab Petit, Betreff: Puchi kara Hajimeru Isekai Seikatsu ) (2016)
  • Re:Zero − Das Leben in einer anderen Welt beginnen − Offizieller Anthologie-Comic (Re: Leben in einer anderen Welt aus dem offiziellen Anthologie-Comic von Zero, Re: Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu Kōshiki Ansorojī Komikku ) (2016-2018)
  • Isekai Quartet (2019-): Die Hauptfiguren sind neben den Besetzungen Teil des Crossover Die Saga von Tanja der Bösen , KonoSuba , Oberherr (2012) , und ab der zweiten Staffel Der Aufstieg des Schildhelden .

Leichte Romane

  • Re:Null Bsp (Re: Leben in einer anderen Welt als Zero Ex, Betreff: Zero Kara Hajimaru Isekai Seikatsu Ex ) (2015-)
  • Re:Zero Prequel: Bond of Ice (Re: Der Tag vor dem Start bei Null, die Bindung des Einfrierens) (2016): Eine Kurzgeschichte in limitierter Auflage, die in enthalten war Re:Null BD 1 . 2018 als OVA und 2020 als Manga adaptiert.
  • Betreff: Zero x KonoSuba Crossover (Re: Life in a Different World from Zero x Blessing This Wonderful World!) (2016): Crossover with KonoSuba .

Videospiele

  • Re: Zero – Das Leben in einer anderen Welt beginnen – Tod oder Kuss (Re: Leben in einer anderen Welt, beginnend bei Null -TOD ODER KISS-, Re: Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu -Tod oder Kuss- ) (2017)
  • Re: Zero – Das Leben in einer anderen Welt beginnen – INFINITY (2020): Ein Rollenspiel für Handys.
  • Re: Zero – Das Leben in einer anderen Welt beginnen – Lost in Memories (Re: Das Leben in einer anderen Welt als Zero Lost in Memories, Betreff: Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu Lost in Memories ) (2020): Ein RPG für Handys.
  • Re:Zero – Das Leben in einer anderen Welt beginnen – Die Prophezeiung des Throns / Re:Zero – Das Leben in einer anderen Welt beginnen – Der falsche Kandidat für die Königswahl (Re: Leben in einer anderen Welt bei Null anfangen, falscher Königskandidat, Betreff: Nullkara Hajimeru Isekai Seikatsu Tsuwarino-ō-Sen kōho ) (2021): Ein von Chime entwickeltes und von Spike Chunsoft für PlayStation 4, PC und Nintendo Switch veröffentlichtes Tactical Adventure-Spiel.

Kein Bezug zu Aldnoah.Null , Schicksal null , Betreff: SCHÖPFER , ReLIFE oder Re-Kan! .


Re: Null bietet Beispiele für:

alle Ordner öffnen/schließen # — C
  • Unfallmord: Subaru bekommt versehentlichEmiliain einer der Schleifen getötet, indem er erfolgreich die Natur von Return by Death buchstabiert hat.
  • Anpassungsdestillation: Der Anime ist dies, indem er bestimmte Ereignisse neu anordnet, um den Fluss zu verbessern, und Expositionen wie entferntAl kommt aus einer anderen Weltund Vorahnung wieEine Frau, die Satella sein soll, taucht zwischen Subarus Schleifen auf. Der Light Novel selbst schneidet einige Kapitel aus dem ursprünglichen Web-Roman heraus.
    • Besonders auffällig wird dies am Beispiel der Interaktion zwischen Subaru und Rem, deren Ship Tease im Vergleich zu einer Light Novel deutlich reduziert ist, um die romantische Linie zu vereinfachen.
  • Schauspieler-Anspielung: In der Vorschau auf Episode 18 beginnt Rie Takahashi als Emilia zu sprechen und sich genauso zu verhalten wie Megumin aus KonoSuba , am Ende sogar fast vollständig ihr Explosions-Schlagwort aussprechen. Es macht die Fandom-Rivalität, die auf YMMV noch ironischer erwähnt wird. Doppelt so, wenn der Autor von KonoSuba hat die Vorschau auf Folge 18 tatsächlich selbst geschrieben und ist außerdem mit Tappei Nagatsuki selbst befreundet.
  • Werbekampagnen: Folge 18 bekommt eine . Dies ist besonders überraschend, wenn man bedenkt, dass fast keine Serie, geschweige denn eine einzelne Episode, dieses Maß an Werbung erhält.
  • Beworbenes Extra: Obwohl es auf lange Sicht keine Nebenfigur ist, fühlten sich frühe Werbeaktionen der Anime-Adaption als Teil der Kernbesetzung an.
  • Aerith und Bob: Die Namen in der Fantasy-Welt mischen fantasieähnliche Namen wie Rem, Ram, Crusch oder Roswaal mit realen Namen aus verschiedenen Sprachen wie EmiliaHinweisZiemlich verbreitet in Spanisch, Italienisch und Portugiesisch, BeatriceHinweisIm Französischen ziemlich verbreitet, Reinhardt oder WilhelmHinweisBeides ziemlich häufig im Deutschen.
  • Air Whale: Der weiße Wal, natch.
  • Alle Liebe ist unerwidert: Mehrere. Rem ist in Subaru verliebt, aber er hat nur Augen für Emilia, die nicht auf seine Avancen reagiert. In ähnlicher Weise ist Ram in ihren Meister Roswaal verliebt, aber er ist davon besessenEchidna, die Hexe der Gier.
  • Immer das Mädchen retten: Subaru wird immer alles tun, um Emilia zu helfen und sie zu rettenund später Remauch wenn es bedeutet, immer wieder zu sterben.
  • Alte Verschwörung: Der Hexenkult.
  • Jeder kann sterben: Aufgrund der Fähigkeit von Subaru hat niemand eine Plot-Rüstung, da sie alle zurückkommen können.Ob sie „zurückkommen“ können Komplett , besonders nachdem Subaru bestimmte Checkpoints getroffen hat, wo er mit seiner Wahl feststeckt, ist eine andere Frage.
  • Apokalypse Wie : Aufgerufen vonSubaru, zweimal , im dritten Bogen. In einer Schleife wird dem Publikum nur ein Gefühl der Vorahnung vermittelt, als eine riesige Kreatur aus Roswaals Villa hervorbricht und Subaru mit einem Blick enthauptet. In einer späteren Schleife wird offenbart, dass Subaru versehentlich Pucks Vertrag mit ihr bricht, indem er Emilia töten lässt. Dies führt dazu, dass Puck auf einen Roaring Rampage of Revenge geht und die ganze Welt einfriert und zerstört. Richtig, Emilia töten zu lassen istDas Ende der Welt, wie wir sie kennen. Oder zumindest bis Reinhard seinen Arsch aufmacht und etwas tut.
  • Baumhaus: Bevor sie in Roswaals Villa aufgenommen wurde, war Emilias Zuhause ein hohler Baum im Wald von Elior.
  • Künstlerische Freiheit – Physik: Abgewendet. Während in anderen Shows jemand ein Schwert in die Klippe rammte, um einen Sturz zu verhindern, würde das fragliche Schwert nicht brechen. In Re:Zero bricht das Schwert sofort, aber nicht bevor es den Schwung auf ein überlebensfähiges Niveau verlangsamt.
  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Der weiße Wal.
  • Award-Bait Song : Rem's Image Song ' “ wird von ihrer Synchronsprecherin Inori Minase in Folge 18 auf diese Weise mit einer starken Wirkung eingeführt.
  • Ax-Crazy : Elsa Granhiert, die ihre Opfer ausweidet, wenn sie sie tötet, und dies mit absoluter Freude. Und später im dritten Bogen haben wir die Bischöfe der Hexenkulte, die es in jeder Hinsicht sind alles völlig aus den Angeln gehoben in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Crazy.
  • Hintergrund Magic Field: 'Mana'.
  • Badass Normal: Abgesehen von seinen Reset-Kräften ist Subaru ein normaler Mensch. Er hat auf der Erde viel trainiert, damit er sich in einem normalen Faustkampf behaupten kann, aber es gibt einige sehr mächtige und gefährliche Menschen in der Fantasy-Welt.
  • Best Her to Bed Her : Wilhelm van Astrea heiratete seine Frau Theresia, nachdem er sie im Schwertkampf besiegen konnte.
  • Die Wette: Subaru macht in Arc 4 eine Eins mit Roswaal. Wenn Subaru den Arc in dieser bestimmten Schleife räumen kann, ohne einen Vertrag abzuschließenAmeisenigel,Garfiel dazu zu bringen, sich seiner Seite anzuschließen, und habenEmilia besteht die Prüfungen alleine, wird Roswaal Emilia bei ihrem Versuch, König zu werden, voll und ganz unterstützen. Sollte Subaru scheitern, wird er gezwungen sein, zu versuchen, den Bogen als der zu löschenEvangeliumhat die Zukunft als buchstabiert.
  • Lieber sterben als getötet werden: Subaru sieht dies als seine einzige Option, wenn er in den Klauen von istdie Hexe des Neids, da die Möglichkeit besteht, dass er absorbiert wird und Rückkehr durch den Tod macht, es sei denn, es gelang jemandem, die Hexe des Neids zu töten, etwas, an dem selbst die 3 stärksten Charaktere im Universum vor Jahrhunderten gescheitert sind.
  • Betty und Veronika: Subarus zwei potenzielle Liebesinteressen: die königliche Kandidatin und Halbelf-Ausgestoßene Emilia (Veronica) und die bescheidene Magd Rem, die ihn liebt und ihn bedingungslos unterstützt (Betty). Subaru neigt zu Emilia, gibt aber offen zu, dass er sie und Rem gerne haben würde, wenn er darf.
  • Big Damn Heroes: Reinhard tut dies, als er in Old Man Roms Laden auftaucht, nachdem Felt durch die Stadt gerannt ist und um Hilfe gebeten hat.
  • Blade Run : Bei dem erfolgreichen Versuch des Kampfes mit Elsa sitzt sie an einem Punkt auf Roms Keule.Sie weist darauf hin, dass dies nur wegen seiner lächerlichen Stärke möglich ist.
  • Geborener Sieger: Reinhard, der seit seiner Geburt mit vielen Gaben gesegnet war, die ihn im Grunde in allen Situationen gewinnen ließen, so Emilia in einer der Pause Sonderangebote.
  • Einer Gehirnwäsche unterzogen und verrückt: Die Mitglieder des Hexenkults, die vom Evangelium einer Gehirnwäsche unterzogen werden, wenn sie die erforderlichen Eigenschaften aufweisen.
  • Break the Cutie: Subaru, oh so viel. Jedes Mal strapaziert Schleife seinen Verstand und sein Gewissen jedes Mal ein bisschen mehr.
  • Brown Note : Der White Whale kann ein Geräusch von sich geben, das andere Menschen wahnsinnig werden lässt oder sie mit voller Kraft töten, wenn sie nicht widerstehen können.
  • Cassandra Truth: Ein besonders bemerkenswertes und tragisches Beispiel dafür passiert mit Rem. Sie kann buchstäblich die irdische Version des Teufels an ihm riechen und hat daher ziemlich guten Grund anzunehmen, dass er für sie arbeitet. In der Schleife, in der sie sich gegenüberstehen, schafft es nichts, was er sagt, selbst wenn er die Worte durch seine Tränen erstickt, ihre Meinung zu ändern.
    • Ein weiteres Beispiel wäre die Zeit, in der Subaru versucht, Crusch um Hilfe zu bitten, um den Hexenkult zu bekämpfen, und ignoriert wird, weil der Hexenkult falsche Gerüchte darüber verbreitet, wo sie mehrmals erscheinen werden.
  • Aus Trefferpunkten gewirkt: Zaubersprüche verbrauchen das Mana des Benutzers, das im Grunde die Lebensenergie des Benutzers ist. So kann eine rücksichtslose Nutzung den Benutzer leicht ermüden oder im schlimmsten Fall sogar töten.
  • Casting-Gag:
    • Die Tatsache, dassYoshitsugu Matsuokaund Inori Minase spielten potenzielles Paar in der anderenFantasy-Shows, was Episode 15 ein wenig mager machen kann.
    • Darunter könnte auch ein erbitterter Kampf zwischen Elsa und Reinhardt in der dritten Folge leiden, wenn man sie als Tomoya und Kotomi von CLANNAD betrachtet. Außerdem ist für Nakamura Reinhardt schon der Zweite absurd Memetic Badass Rolle in seiner Karriere danachTatsuya Shiba.
    • Dies ist nicht das erste Mal, dass Yui Horie und Sarah Williams einem Katzenmenschen ihre Stimme leihen. Aber im letzteren Falles ist ziemlich unterschiedlich.
    • In der lateinamerikanischen spanischen Synchronisation ist dies nicht das erste Mal, dass wir Ricardo Bautista (Subaru) hören, der eine Hauptfigur ausspricht, die vom Rest der Besetzung missbraucht wird, außer dass es diesmal NICHT zum Lachen gespielt wird überhaupt .
  • Cerebus-Syndrom: Die Geschichte beginnt relativ leichtherzig im ersten Bogen, wo der Einsatz gering ist und das Hauptproblem relativ einfach gelöst wird. Dann kommt der zweite Bogen, der anfängt, Subarus Mentalität und Psyche auf die Probe zu stellen. Dann kommt als letztes der dritte Bogen sowie das Ende des Prologs und beginnt den Beginn von Subarus Reise und greift seine Psyche wie ein Rammbock an und wenn er versagt, muss er das Abschlachten eines ganzen Dorfes sowie seines zusehen Geliebte.
  • Tschechows Boomerang: Subarus Handy.Es wurde ursprünglich als Faustpfand für Emilias Insignien verwendet, indem es vorgab, es sei eine Metia, die einen Moment in der Zeit einfriert. Später gibt Subaru erneut vor, es sei ein Metia, diesmal als einer, der die Zukunft vorhersagt und erklärt, woher er seine Informationen über den Weißwal hat, die normalerweise nicht im Voraus bekannt sind, um die Zusammenarbeit von Crusch zu gewinnen Emilia zu retten.
  • Tschechows Waffe:
    • Emilias Umhang.Subaru hat es in Episode 13 erhalten, nachdem sie es bei ihm gelassen hat. Es kommt in Episode 24 zum Einsatz, um sich zu verkleiden, wenn er sich wieder mit Emilia trifft.
    • Der leere Brief.Dient als erstes Zeichen dafür, dass Rem vom Erzbischof der Völlerei angegriffen und aus der Existenz gelöscht wurde.
    • Radio in der Metropolitan Government Hall von Pristella.Es wird vor dem Höhepunkt von Subaru verwendet, um allen in der Stadt eine mitreißende Rede zu halten, und wurde früh im Bogen für Ankündigungen erwähnt.
  • Chekhov's Skill: In Episode 12 heißt es, dass Bodendrachen einen Segen haben, der es ihnen erlaubt, den Luftwiderstand für sie und ihre Reiter zu entfernen. Subaru entdeckt zufällig, dass dieser Segen nicht funktioniert, wenn er sich zu weit vom Erddrachen entfernt. Dieser Effekt kommt zurück, wennBeteigeuze versucht, das Evangelium zu fangen, das Subaru geworfen hat, und lässt ihn so weit abdriften, dass der Segen nicht mehr funktioniert. Es führt zu seinem Tod, da es ihn mehreren Angriffen von Subaru aussetzt.
  • Chronisches Heldensyndrom: Reinhard, der sich hauptsächlich um seine eigenen Angelegenheiten kümmerte, tut dies, um Subaru in der Gasse zu retten, und später, um ihn und die anderen zu retten, als Elsa sie angreift.
  • Romantische lose Enden aufräumen: Nachdem Subaru ein offizielles Paar mit Emilia geworden ist, wird Subarus ungelöste sexuelle Spannung mit Rem danach auf Standby gesetztLetzterer wird prompt in ein unbestimmtes Koma versetzt und vom Erzbischof von Völlerei aus dem Gedächtnis aller gelöscht. Es beginnt sofort neu, sobald Arc 6 betont, wie viel sie ihm bedeutet, und als sie endlich für Arc 7 erwacht ist, wie ihr amnesisches Selbst immer noch anhaltende Gefühle für Subaru verspürt.
  • Cliffhanger: Am Ende der Staffel ist eine Episode, die nicht mit irgendeiner Wendung endet, überraschender als eine, die das tut.
  • Close on Title : Jede Folge zeigt am Ende ihren Titel.
  • Colossus Climb: Wilhelm tut dies dem Weißwal zu, um ihn schwer zu verletzen.
  • Komisch kleine Nachfrage : Zu den von Subaru geforderten Belohnungen für die Rettung von Menschenleben gehören die Frage nach Emilias Namen, das Streicheln von Pucks Fell, wann immer er will, und die Anstellung als Butler in Roswaals Villa. Im letzten Fall wird er später darauf hingewiesen, dass er hätte darum bitten können, so lange er wollte, ein VIP-Gast in der Villa zu sein. Anscheinend hatte er nicht einmal darüber nachgedacht.
  • Cringe Comedy : Subaru scheint fast keine Hemmungen zu haben, was ihn häufig als kompletten Narren erscheinen lässt, wenn es ihn nicht umbringt.
  • Crossover: Mit der Besetzung von KonoSuba . Beide Autoren nahmen die beiden Heldinnen ab Re: Null und lege sie in die KonoSuba Universum. Tappei seinerseits schrieb über Emilia, während Akatsuki über Rem schrieb.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod: Hooo Junge . EIN viel von Subarus Toden sind so grausam, dass man denkt, der Autor hat es gegen ihn oder so.
    • Das soll nicht heißen, dass die Charaktere um ihn herum nicht auch auf verschiedene brutale Weisen den Tod erleiden. Allerdings hat Subaru das zusätzliche Unglück von tatsächlich Erinnern alle seine Todesfälle in lebhaften Details, was seinen Tribut fordert.
  • Fluch: In dieser Einstellung sind Flüche Zaubersprüche, die nach ihrer Aktivierung nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Aber sie erfordern körperlichen Kontakt mit dem Ziel, um sie zu initiieren.
  • Cursed With Awesome: Gespielt mit. Subarus Reset-Kräfte sind nützlich, aber er erinnert sich an den Schmerz jedes Todes, den er erlebt, besonders wenn es sich nicht um schnelle handelt. Ein guter Teil der Geschichte widmet sich den vielen Nachteilen seiner Kräfte, wie zum Beispiel, dass all die Menschen, für deren Freundschaft er hart gearbeitet hatte, ihn plötzlich vergessen, der Horror, von bevorstehenden Katastrophen zu wissen, ohne sicher zu sein, ob er sie tatsächlich abwenden kann, und seine mangelnde Kontrolle über Speicherpunkte, was bedeutet, dass er dauerhaft mit schrecklichen unvorhergesehenen Folgen stecken bleiben kann. Aus diesem Grund sehen die meisten Menschen es als Fluch an, einschließlich ihm.
  • Niedlichkeit Nähe: Puck wird oft auf diese Weise von Subaru und Betty behandelt.
D – H
  • Ende der Tanzparty: Staffel 2 endet mit einem Ball in Roswaals Villaum zu feiern, dass Subaru zum offiziellen Ritter von Emilia ernannt wurdeund die letzte Szene ist Subaru, der mit Emilia tanzt.
  • Dunkler und kantiger: Während die Serie im Vergleich zu einigen Zeitgenossen relativ dunkel beginnt, setzt sich Arc 3 in der Serie selbst wirklich durch und lässt von da an nicht nach. Es ist auch ein richtig gemachtes Beispiel.
  • Dark Fantasy: Während das Setting zunächst dem einer traditionellen High Fantasy ähnelt, schicken die Erfahrungen, die Subaru durchmacht, zusätzlich zu Fraktionen wie dem Hexenkult, es direkt in dieses Gebiet schwer.
  • Der Tod ist ein Schlag aufs Handgelenk: Zickzack. Subaru findet heraus, dass er in einer „Groundhog Day“-Schleife feststeckt, sodass er wiederbelebt und zu einer früheren Zeit vor dem Vorfall, der ihn getötet hat, zurückkehren kann. Leider ist jeder Schmerz, den er beim Sterben empfindet, immer noch bei ihm, zusammen mit seinen Erinnerungen, also versucht er zu vermeiden, sich absichtlich töten zu lassen.
  • Decon-Recon Switch : Der typische NEET-Protagonist, der in Geschichten vom Typ Trapped in Another World zu finden ist. Zuerst zeigen, was passieren würde, wenn ein NEET aus unserer Welt tatsächlich in einer fremden Welt voller mächtiger Menschen gefangen wäre und eine besondere Kraft erlangte, und später zeigen, was es realistischerweise braucht, damit diese Person in diesem Szenario ein Held wird. Da Subaru schwach und ungelernt ist, wird er sehr früh getötet und erwacht nur aufgrund seiner besonderen Kraft (die sich nicht für den Kampf eignet) wieder zum Leben. Nachdem er mehrere Zyklen davon durchlaufen hat, zeigt er aufgrund des ganzen Traumas Anzeichen von PTBS. Darüber hinaus verursacht sein Mangel an sozialen Fähigkeiten später in der Geschichte ernsthafte Probleme für sich und Emilia, was zu einer selbstverschuldeten Rede „The Reason You Suck“ führt, in der er all seine Fehler anerkennt und wie machtlos und nutzlos er ist. Er wird allmählich zu einem eigenständigen Helden, indem er aus seinen Fehlern lernt, sich auf seinen Verstand verlässt, die Informationen, die er in jedem Zyklus gewinnt, zu seinem Vorteil nutzt und sich auf stärkere Menschen verlässt, um lebend aus Kämpfen herauszukommen.
  • Absichtlich monochrom: Seikatsu IF lässt Subaru die Welt farblos sehen (bis auf ein paar Leute), nachdem er eine Abneigung gegen Menschen entwickelt hat und glaubt, dass er aufgrund seiner Morde durch Rem in Arc 2 niemals geliebt werden wird.
  • Demihuman: Sie sind eine Art anthropomorpher Humanoide, die gewöhnliche Bewohner von Lugunica sind. Sie kommen in vielen verschiedenen Tierarten vor und reichen von sehr tierhaft bis ein bisschen tierisch.
  • Böses entdecken: Einige nichtmenschliche Charaktere können den „Hexengeruch/Miasma“ bei Menschen riechen, die von der Hexe des Neids Gunst erhalten haben oder auf andere Weise mit ihr verbunden sind. Dies dient als sofortiger Hinweis darauf, dass ein Charakter nicht vertrauenswürdig oder eine Bedrohung ist. Als ihm Subarus Return by Death-Fähigkeit von der Hexe verliehen wurde, trägt er passiv den scheinbar unangenehmen Gestank.
  • Schmutzige alte Frau: In der Rem IF Roman, Subarus wurde wiederholt von den alten Frauen von Kararagi auf den Hintern geschlagen. Anscheinend hat er eine Figur, die nett genug ist, um eine Reaktion hervorzurufen.
  • Verstörte Tauben: In Episode 18 wird ein Schwarm weißer Tauben gezeigt, um Rems Rede der Liebe und Hingabe an Subaru zu ergänzen.
  • The Dog Was the Mastermind: Wer ist der Schamane, der im zweiten Bogen Menschen zu Tode verflucht?Das Hund . Ja, im wahrsten Sinne des Wortes, The Dog Was the Mastermind. Der wahre Grund, warum der Hund ins Dorf gebracht wurde, war natürlich Meili, das kleine Mädchen mit den blauen Haaren.
  • Gut gemacht, aber nicht perfekt: Was Subaru über seine Bemühungen in Arc 3 denkt.Er schafft es, durchzukommen, ohne dass jemand stirbt, aber bestimmte Charaktere haben ihre Erinnerungen verloren, was Subaru als akzeptable Verluste ansieht, da er nicht glaubt, dass er es noch einmal schaffen könnte. Es beißt ihn, als er entdeckt, dass Rem ins Koma geschickt wurde, ohne dass sich jemand an sie erinnert, und der letzte Kontrollpunkt ist kurz nachdem es passiert ist. Infolgedessen kann er nicht zurückkehren, um sie zu retten.
  • Verdammte Heimatstadt:Das Dorf, in dem Rem und Ram geboren wurden. Außerdem wird Arlem, die Stadt, in der Subaru einen Monat lang lebte, zu diesem und muss von Subaru gerettet werden.
    • Sie können hinzugefügt werdenElior Forest dazu für Emilia.
  • Türstopper: Die Web-Novel-Version von Re:Zero hat eine Wortzahl von rund ein paar Millionen und etwa 400 Kapitel. Im Vergleich, Der Herr der Ringe hat weniger als eine halbe Million Wörter.
    • Arc 4 des Web-Romans qualifiziert sich von selbst, da er länger als die vorherigen drei Arcs ist kombiniert
  • Leicht zu vergeben: Subaru kann überraschend nachsichtig sein, wenn es darum geht, ermordet zu werden. Einmal von Rem getötet zu werden, hindert Subaru nicht daran, sich in sie zu verlieben. Er ist auch ziemlich glücklich zu sehenPuck erklärte zum ersten Mal, nachdem der Geist ihn getötet hatte, seine Absicht, die Welt zu zerstören, und tötete ihn erneut.
  • Eldritch Abomination: Die Hexen. Sie sind alle extrem mächtig und mit einer Ursünde verbunden und können je nach dem vom Tempelritter bis zum Soziopathen reichen.
    • Pucks wahre Form.
  • Wahlmonarchie: Worauf Lugunica hinausgelaufen ist, da alle möglichen Nachfolger gestorben sind.
  • Enigmatic Empowering Entity: The Witch of Envy verleiht Subaru seine Rückkehr durch den Tod, die rätselhafteste Einzelfähigkeit der Serie und die mächtigste, da sie es dem Subaru ermöglicht, es nach seinem Tod in einer Welt der Halbgötter weiter zu versuchen.
  • The Epic: Die Geschichte von Re:Zero folgt Subarus Bestreben, Emilia zum König von Lugunica zu machen, während er sich unüberwindlichen Widrigkeiten, tödlichen Feinden, alten Geheimnissen sowie Subarus Reise von einem schwachen NEET-Teenager gegenübersieht, der aus einer anderen Welt transportiert wurde ein wahrer Held zu sein.
  • Sogar das Böse hat Maßstäbe: Das Gangster-Trio hat kein Problem damit, Subaru zu bedrohen, auszurauben oder zu verprügeln, aber als sie ihn versehentlich tödlich erstechen, flippen alle drei aus und fliehen entsetzt vom Tatort, bevor jemand sieht, was sie getan haben.
  • Jeder hat Standards: Absichtlich von Julius in seinem Duell mit Suburu heraufbeschworen. Während die Ritter anfangen zu jubeln, um zu sehen, wie Suburu sein gerechtes Dessert bekommt, weil er sie beleidigt hat, fühlen sie sich angesichts des Ausmaßes der Schläge zunehmend unwohl und haben das Gefühl, dass Julius zu weit gegangen ist.
  • Alles, was versucht, dich zu töten: Wenn die Hauptfigur fast in jeder zweiten Episode stirbt, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass alles versucht, dich zu töten.
  • Das Böse riecht schlecht: Die Hexe des Neids und die Menschen, die ihr Gefallen erwiesen haben oder mit ihr verbunden sind, haben einen üblen Geruch, den nur bestimmte Charaktere riechen können. Da Subarus Return by Death-Fähigkeit ihm von der Hexe gegeben wurde, hat er auch diesen Geruch, der es den anderen Charakteren schwer macht, ihm zu vertrauen.
  • Familienunfreundlicher Tod: Buchstäblich jeder Tod, außer ein paar, die nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden.
  • Fan-Edit: Es gibt eine des gesamten Anime, der alle Schleifen entfernt und eine Außenperspektive darauf gibt, wie verrückt Subaru aussieht, wenn er zurückgesetzt wird.
  • Fantastischer Rassismus: Halbelfen werden manchmal anders behandelt, weilSatella, die eifersüchtige Hexe, war der Legende nach eine Halbelf.
  • Fish out of Temporal Water : Subaru befindet sich nicht nur in einer völlig neuen Welt, die Ära scheint auch eine spätmittelalterliche Zeitperiode zu sein.
  • Flache Welt: Die Welt, in die Subaru teleportiert wird, ist eine flache Welt, die eher einem Diorama als einem Globus ähnelt. Der Große Wasserfall markiert sein Ende, und dahinter liegt angeblich ein Abgrund.
  • Fog of Doom: Der White Whale erzeugt damit weißen Nebellöscht Menschen aus der Existenz.
  • Vorahnung: Der Weiße Wal erscheint zuerst inFolge 16, wurde aber bereits im erwähnt erste Episode als Teil des Passworts von Old Man Rom. Dies lässt die Frage aufkommen, ob die anderen Teile des Passworts, bei denen es um die Vergiftung einer Ratte und eines edlen Drachenlords geht, auch auf etwas noch weiter in die Handlung hinein hinweisen könnten.(Subaru wird im zweiten Bogen durch einen Zauber „vergiftet“, und einige andere Charaktere haben einen scheinbar wichtigen Drachen erwähnt.)
    • Subarus Tod inFolge 18auch subtile VorahnungenBeteigeuzes Fähigkeit, Menschen nach dem Tod zu besitzen, etwas, das direkt zu Subarus späterem Tod führtFolge 23.
  • Freeze-Frame-Bonus: Die erste Eröffnung hat viel davon und lässt Satellas Einfluss auf die Handlung erahnen, Daphne erschafft die Mabeasts und die Bösewichte der späteren Bögen.
    • Episode 11 hat auch einen kurzen Rückblick auf Frederica, die noch nicht in der LN erschienen ist und nicht in der aktuellen Ausstrahlung der Show erscheint.
    • Kurz bevor sie zu Beginn der zweiten Staffel vom Arcbishop of Gluttony besiegt wird, werden dem Publikum 2 Frames von Rem gezeigtvon ihr Ob Kapitel; eine mit ihren Kindern mit Subaru, Rigel und Spica und eine mit ihr lächelnd in Subarus Armen.Geben Sie diejenigen, die gelesen haben oder nur vertraut sind Rem Natsuki If ein Hell-Gut-Schlag direkt aus dem Tor.
  • Vom Schlechten zum Schlechteren: Subaru und die verbündeten Streitkräfte von Crusch und Anastasia haben Probleme, gegen den Weißen Wal zu kämpfen, und sind völlig desorganisiert.Dann erscheinen zwei weitere von ihnen.
  • Genrewechsel: Die Serie scheint zunächst wie ein weiterer Trapped in Another World-Liebesanime zu sein, aber dann werden Subaru und seine Hauptliebe ermordet. Die Dinge scheinen immer noch aufzutauchen, als er versucht, die Ursachen ihres Todes zu umgehen, aber der wahre Ton setzt ein, nachdem er ein drittes Mal gestorben ist. Die erste Folge war fast eine Stunde lang und Crunchyroll hat sie in zwei Teile aufgeteilt, um diesen Effekt besser zu erhalten. Fans des Romans betrachteten die Werbekunst und verglichen das Marketing damit, einem Kind eine Eistüte mit darin versteckten Nägeln anzubieten.
  • Goldfish Poop Gang: Die drei Gassenschläger Ton, Chin und Kan werden von Subaru während des ersten Bogens mehrmals angetroffen. Ihre Bedrohung für ihn reicht von leicht gefährlich bis hin zu absolut unbeholfenen Schwächlingen.
  • Große romantische Geste:Um Emilia zu ermutigen, bevor sie sich Echidnas Prozess unterzieht, der ihr zuvor so viel Angst bereitete, schreibt Subaru liebevolle Botschaften an die Wände von Echidnas Grab, um einen riesigen Liebesbrief für Emilia zu verfassen.
  • Great Big Library of Everything: Flügels Bibliothek, die die Erinnerungen aller Toten in ihren Regalen enthält.
  • The Greatest Story Never Told: Aufgrund von Subarus Rückkehr durch den Tod wird niemand jemals von den Kämpfen erfahren, denen er sich gegenübersah, als er versuchte, alle zu retten. Im Gegensatz zu den meisten Beispielen erinnern sich die Menschen jedoch immer noch an die Ergebnisse seiner Kämpfe.
  • „Groundhog Day“-Schleife: Subarus „Macht“ besteht darin, dass er zu einem früheren Zeitpunkt zurückkehrt und sich an alles erinnert, was in seinem vorherigen Leben passiert ist. Obwohl er nützlich ist, zumal sich alle anderen Charaktere nicht an ihre früheren Interaktionen mit ihm erinnern können, versucht er dennoch, nicht getötet zu werden, da er sich auch an die Schmerzen erinnert, die vor dem Tod erlitten wurden.
  • Halbrassen-Diskriminierung: Alle Halbmenschen werden in unterschiedlichem Maße diskriminiert, aber Halb-Elfen nehmen den Kuchen ab, weil Satella, die berüchtigtste Hexe, eine Halb-Elfe war.
  • Happy End Override: Arc 3 ist wahrscheinlich der dunkelste Bogen der Geschichte mit mehreren grausamen Todesfällen sowohl von Subaru als auch von Rem undPuck zerstört beinahe die Welt. Am Ende erfüllt Subaru seine Mission, Emilia und das Dorf vor den Hexenkultisten zu retten, gesteht ihr und plant sogar, sie und Rem zu heiraten.Allerdings merkt er zu spät, dass Rem von Ley Batenkaitos angegriffen wurde und nicht nur ins Koma fällt, niemand außer Subaru kann sich an sie erinnern.
  • Harem-Genre: Angesichts des Genres merklich abgewendet. Die einzige Frau, an der Subaru interessiert zu sein scheint, ist Emilia, die ihn selbst bis zum Finale nicht als mögliches Liebesinteresse betrachtet. Die einzigen anderen Menschen, die in ihn verliebt sind, sind Rem (in den er sich schließlich auch verliebt) und Satella.
  • Headbutt of Love: Ein großer Schlag in Folge 21 zwischen Subaru und Rem danachder Kampf mit dem Weißen Wal.
  • Heroischer Selbstmord: Während einiger grimmiger Schleifen versucht Subaru, sich umzubringen, um in die Vergangenheit zu reisen und zu versuchen, mehr seiner Freunde zu retten, bevor er einen neuen Kontrollpunkt erreicht.
  • Hero Killer : Elsa Granhiert, die Dame, die Subaru und verschiedene andere Charaktere mehrmals im Laden des Diebes tötet.
  • Hidden Depths: Buchstäblich die gesamte Besetzung der Show. Dies ist besonders ergreifend, wenn man bedenkt, dass die Show anfangs extrem allgemein aussieht und jeder Charakter wie der eine oder andere Archetyp aussieht.
  • High Fantasy: Obwohl es von Anfang an nicht so aussieht und viele Züge von Dark Fantasy hat, wird Re:Zero mit der Einführung des Myth Arc, der Hintergrundgeschichte und wahren Schurken so.
  • Hochdruckblut: Verschiedene Charaktere, die aufgeschlitzt wurden, spritzen oft auf diese Weise Blut.
  • Die Horde: Das große Kaninchen, das aus einer Horde normal aussehender Kaninchen besteht, die alles fressen, was sich in ihrer Nähe bewegt, einschließlich sich selbst.
  • Demütigung Conga: Episode 13 ist im Grunde genommen eine zwanzigminütige für Subaru, guter Gott. Zuerst spricht er bei einem königlichen Treffen aus der Reihe und erklärt sich vor Emilia zum Ritter aktuell Ritter und fühlen, dass er ihren Ritterkodex beleidigt hat. Julius stellt dann Subarus Zeugnisse als Ritter in Frage, obwohl er keinen Adelsstatus hat. Subaru versucht dann, das Gesicht zu wahren, indem er andeutet, dass der Ritterstand nichts Besonderes sei. Dann wird er vor einer offensichtlich enttäuschten Emilia aus der Palasthalle geschmissen. Sie würden denken, das wäre genug, aber nein; Julius fordert Subaru zu einem Duell heraus, um die Ehre seines Ritters zu verteidigen, und prügelt ihn vor allen zusammen, während er vergeblich versucht, sich zu wehren. Selbst sein Ass im Loch hat keine Wirkung, da er zu sehr ein Anfänger ist, als dass es gegen einen erfahrenen Kämpfer wie Julius effektiv sein könnte. In der letzten Szene gibt Emilia ihm ein What the Hell, Hero? weil sie ihren Bitten nicht gehorcht hat, während sie immer noch versucht zu verkünden, dass es 'um ihretwillen' war, und ruft ihn auf seine Selbstsucht hin und sagt ihm unmissverständlich, dass sie nichts mehr mit ihm zu tun haben will, und Subaru beendet die Episode allein und mutlos.
Ich – R
  • Ich kann mich nicht selbst beenden: In Folge 23,Subaru wird von Beteigeuze besessen und bittet Felix und Julius, ihn zu töten. Widerwillig stimmen sie dem zu.
  • Identischer Fremder:Emilia soll der bösen Hexe des Neids, Satella, sehr ähnlich sein, die auch eine Halbelf mit silbernen Haaren war wie sie.
  • Ich habe gelogen: Was Subaru Rem sagt, wenn sie fragtwas das Handy von Subaru tut und woher es wusste, wann und wo der Weiße Wal auftauchen würde.
  • Image Song: Rem hat einen, , das im letzten Teil von Episode 18 gespielt wurde. Außerdem ist das zweite Schlussthema, „Stay Alive“, eines für Emilia; Word of God erwähnt, dass es Emilias einsames Leben darstellen soll, nachdem sie ohne Subaru in die Villa zurückgekehrt ist.
  • Idiot mit einem Herz aus Gold: Beatrice, die Subaru sein Mana entzieht und ihn beleidigt, wenn sie sich zum ersten Mal treffen, scheint es nicht zu mögen, wenn Subaru oder sonst jemand sich niedergeschlagen fühlt. Auf ihre Art versucht sie Subaru zu trösten, als sie den verzweifelten Ausdruck auf seinem Gesicht siehtEr erkennt, dass er nach seinem Beziehungs-Upgrade mit allen in der Villa erneut eine Schleife gemacht hat.
  • Jigsaw-Puzzle-Plot: Während der Hauptplot selbst einfach ist, präsentiert der Autor konsequent Geheimnisse am Rande der Geschichte, die erst viel später oder durch weitere Fragen beantwortet werden.
  • Keet : Subaru, der mit einem Welpen verglichen werden kann, wenn er sich ganz aufgeregt gegenüber Emilia verhält.
  • Killerkaninchen:Der „Schamane“, der sich als Welpe entpuppt, wird zu einem hausgroßen Höllenhund.
    • Einer von Subarus Todesfällen beinhaltet, von verschlungen zu werdenbuchstäbliche Killerkaninchen. Innen und außen .
  • Knight of Cerebus: The Witch's Cult, der offiziell als antagonistische Kraft in Arc 3 eintritt, treibt den Hauptkonflikt der Show voran und führt neue Bedrohungen wie die Axt-verrückte Beteigeuze ein. Ihre bloße Anwesenheit als Vorbote von Satellas Einfluss treibt das Cerebus-Syndrom mit jedem Auftreten weiter voran.
  • Knighting: Am Ende von Arc 4,In Roswaals Villa findet eine Zeremonie statt, bei der Emilia Subaru offiziell als ihren Ritter anerkennt.
  • Schoßkissen:
    • Untergraben, als Subaru zum ersten Mal auf Emilia trifft. Er wacht auf und denkt, dass sie das für ihn tut, aber stattdessen ist es ein größerer Puck, während sie nur in der Nähe sitzt.
    • Gespielt wird jedoch später, als Emilia Subaru ihren Schoß anbietet, nachdem sie merkt, dass er nach allem, was er bisher durchgemacht hat, kurz vor dem Zusammenbruch steht.
    • Rem tut dies nach seinem Kampf mit Emilia auch für Subaru.
  • Großer Schinken: Sowohl Subaru als auch Roswaal sprechen regelmäßig auf diese Weise. Beteigeuze aus Arc 3 schafft es, sie beide zu überlisten.
  • Letzter Stand :Als Ram von Hexenkultisten in einer Schleife getötet wird, findet Subaru ihren Körper zusammen mit Dutzenden von Kultistenleichen, die sie umgeben.
  • Am wenigsten ist zuerst: Im Anime während des Kampfes mitder weiße WalNachdem die gesamte Armee aufgegeben hat, stürmt Subaru immer noch frontal los und fordert aufCruschum diese Rede zu halten, Shaming the Mob back into fight: Crusch: 'Aufstehen! Erhebt eure Gesichter! [...] Schau dir diesen Jungen an. Er ist so schwach und zerbrechlich, ein Atemzug könnte ihn umhauen, und er ist unbewaffnet! Er ist ein machtloser Junge, dessen Niederlage ich mit eigenen Augen gesehen habe! Er ist schwächer als alle anderen hier! Doch er schreit lauter als alle anderen, dass wir das immer noch schaffen. Wie können wir also mit niedergeschlagenen Blicken hier sitzen? Wenn unser schwächster Mann nicht aufgegeben hat, wie ist das Niederknien für uns akzeptabel? Seid ihr alle so weit gekommen, um euch in Scham zu suhlen?!
  • Hinterlasse keine Zeugen: So enden Subarus erste Begegnungen mit Elsa. Bei seiner ersten Interaktion ist Old Man Rom bereits tot und vermutlich auch Felt. Dann wird er von einem mysteriösen Angreifer aus den Schatten angegriffen und kurz darauf auch Emilia getötet. Bei seiner zweiten Interaktion kommt er fast damit durch, bis er erwähnt, dass er den Gegenstand, gegen den er einzutauschen versuchte, an die Besitzerin zurückgibt und sie auffordert, sie erneut zu töten. Seine dritte Interaktion endet fast genauso, bis Reinhard auftaucht, um sie zu retten.
  • Little Bit Beastly : Tiermenschen sind Bürger mit einer Mischung aus menschlichem und halbmenschlichem Blut in ihren Adern und erscheinen normalerweise größtenteils humanoid, mit Ausnahme von Tierohren, Schwänzen usw.
  • Missbrauch durch Schlupfloch: Reinhard erwähnt, dass er eine Menge Dinge tun könnte, nachdem er Subaru und die anderen vor Elsa gerettet hat, beschließt aber wegzusehen, weil er an diesem Tag nicht im Dienst war. Unglücklicherweise sieht er den Gegenstand, den Felt von Emilia gestohlen hat, undbemerkt, dass der Edelstein darin leuchtet, nimmt er sie mit Nachdruck fest und erklärt, dass der Diebstahl des Gegenstands zwar von nicht geringer Bedeutung ist, aber vor dem Verbrechen verblasst, von dem er gerade entdeckt hatte, dass es passiert ist und das er begehen würde, wenn er die Dinge in Ruhe lässt.Es stellt sich heraus, dass er Felt aufnimmt, weil sie eine weitere potenzielle Kandidatin für den Thron ist.
  • Liebesgeständnis: Arc 3 hat mehrere. Rem gesteht Subaru mehrmals, Wilhelm seiner verstorbenen Frau, Subaru Rem und später Emilia.
  • Liebesdreieck: Die Hauptliebesgeschichte beinhaltet Subaru, Rem und Emilia. Während Subaru nur Augen für Emilia hat, verliebt er sich langsam in Rem, und sie ist seine wichtigste emotionale Unterstützung, wenn er an seinem heroischen BSoD leidet.
  • The Many Deaths of You: Subaru geht durch mehrere Todesfälle und kehrt zu bestimmten „Checkpoints“ in der Handlung zurück.
  • Heirate sie alle: Gespielt zum Lachen in derErster AprilFeier im originalen Webroman. Subaru erreicht ein Haremsende mit allen Frauen in seinem Leben, mit einigen Kindern auf dem Weg. Zum größten Teil ist es verrückt und macht Spaß, außer wenn es um Rems Teil geht, der weicher und süßer ist.
  • Geistige Zeitreise: Subarus Rückkehr durch den Tod ruft dies hervor.
  • Merchant City: Das Land, aus dem Anastasia stammt, Kararagi, ist dies.
  • Moby Schtick: Wilhelms Groll mit dem Weißen Wal. Der Name des Weißen Wals im japanischen Quelltext, Hakugei, ist auch der übersetzte Titel von Moby-Dick.
  • Monsterwal: Der Weiße Wal ist ein dämonischer Landwal, der seit 400 Jahren der Gefürchtete ist. Wenn ein riesiger fliegender Wal, der Menschen jagt, nicht erschreckend genug ist, besitzt er auch einen mystischen Nebel, der jeden, den er berührt, zurückschlagen und alle Spuren von ihm aus der Geschichte löschen kann.
  • Reveal Mortal Wound: Nachdem Subaru Elsas letzten Angriff in Folge drei blockiert hat, scheint alles in Ordnung zu sein. Reinhard untersucht jedoch den Schläger, mit dem er ihren Angriff blockiert hat, und stellt fest, dass er ziemlich sauber geschnitten wurde. Subarus Hemd fällt dann herunter und enthüllt einen Schnitt, und dann fällt er nach einem Hochdruckblutstrahl auf den Boden. Glücklicherweise gelingt es Emilia, ihn rechtzeitig zu heilen.
  • Vertrauen Sie niemals einem Trailer: Das Marketing und die PVs für Re: Null waren alle unbeschwert und sahen nach einem Stück Leben aus Outbreak-Unternehmen , während die Serie in Wirklichkeit so dunkel und düster ist wie Berserker mit einer Vorliebe dafür, fast jede Episode mit einer unvorhersehbaren Wendung zu beenden.
  • Gute Arbeit, es zu brechen, Held! : Bei einer ihrer Begegnungen hält Subaru Emilia auf der Straße an. Leider ist sie ihm in dieser Zeitlinie noch nicht begegnet und wird ziemlich wütend auf ihn. Dies sorgt dann für genügend Ablenkung, sodass Felt Emilias Insignien stehlen kann.
  • Ninja Maid: Subaru vermutet richtig, dass Ram und Rem nicht nur Maids, sondern auch mächtige Kämpfer sind.
  • Die Nase weiß:Rem kann den Duft der Hexe an Subaru riechen, was ihr Misstrauen ihm gegenüber berücksichtigt.
  • One Twin Must Die: Die Geschichte der Geburt von Ram und Rem bezieht sich auf den Glauben aus der japanischen Folklore, da ihre Oni-Leute das mittelalterliche Japan und insbesondere japanische Dämonen symbolisieren müssen. Und so war es im Volk dieser Mädchen üblich, die geborenen Zwillinge zu töten, da dies als schlechtes Omen angesehen wurde und weil die Zwillinge sehr oft die Hörner für zwei teilten, aufgrund dessen, dass sie schwächere Fähigkeiten hatten als ihre anderen Stammesangehörigen. Ram ist jedoch eine sehr mächtige Magierin, so mächtig, dass sie als unglaublich talentiert gilt, sodass die Mädchen überleben können. Und ironischerweise werden alle ihre Leute nach 10 Jahren getötet.
  • P.O.V. Junge, Poster-Girl: Der Protagonist und Protagonist ist Subaru, der in Emilias Geschichte hineingezogen wird, um die sich die Handlung dreht.
  • Verlängerter Prolog: Die ersten 2 Bögen sowie Teile des 3. sind der Prolog von Subarus Leben in Lugunica und seiner Suche, Emilia zum König zu machen.
  • Die Realität ist unrealistisch: Aufgrund der Tatsache, dass viele Animes gewöhnliche Menschen, insbesondere gewöhnliche Schulkinder, übertrieben als undurchdringliche Idealisten und geborene Heldenpersönlichkeiten darstellen, kann Subaru sehr abstoßend und dumm wirken. Sobald er gegenüber den Mädchen, denen er begegnet, eine Antitled to Have You-Persönlichkeit erlangt, wird es noch schlimmer – am Ende verhält sich Subaru in der gefährlichen Situation, in der er sich befindet, und dem unglaublichen Stress, der passiert, genauso wie ein echter Teenager zu ihm veranlasst ihn zu schlagen. Aus diesem Verhalten entwickelt er sich schließlich zu einem echten Helden.
  • Rote Augen, sei gewarnt: Die gelben Augen des Weißen Wals werden rot, wenn er wütend wird. Dann passieren schlimme Dinge.
  • Roter Oni, Blauer Oni: Siehe die Anmerkung zu zielstrebigen Zwillingen unten. Die Magdschwestern mögen ähnlich handeln und sprechen, aber ihre Kernpersönlichkeiten und Fähigkeiten stehen im Gegensatz zu denen der anderen.Der Oni-Part wird auch buchstäblich direkt gespielt.
  • Religion des Bösen: Der Hexenkult.
  • Requisite Royal Ornat : Das Emblem mit dem Lugunican Crest. Es repräsentiert jemanden, der für den Thron in Frage kommt.
  • Auferstehung/Todesschleife: Die Hauptfigur Subaru ist mit dem Fluch belegt, jedes Mal, wenn er stirbt, in die Vergangenheit zu reisen und seine Erinnerungen zu bewahren. Und da er ein völlig weltlicher Mensch ohne besondere Talente im Kampf oder in der Magie ist, stirbt er ziemlich oft. Während dies seinen Tribut von ihm fordert und seinen Verstand zermürbt, nutzt er es gut, um die Probleme zu überwinden, versucht es immer wieder und versucht es, bis er mit seinen Absichten Erfolg hat, schwer geistig vernarbt, während es ihn verlässt.
  • Ret-Gone : Jeder, der von getroffen wurdeder Nebel des Weißen Wals wehtwird aus der Realität gelöscht und von jedem vergessen, der sie kannte ... außer Subaru. Die Effekte sind etwas inkonsistent – ​​Rem wird in einer Schleife gelöscht und alle Beweise für ihre Existenz verschwinden, bis hin zu den Dekorationen in ihrem Zimmer im Schloss; Aber wenn einige von Cruschs Soldaten ausgelöscht werden, erinnern sie sich immer noch daran, dass jeder Trupp ursprünglich 15 Mitglieder hatte, sodass sie verfolgen können, wie viele sie verloren haben.
    • Es ist eigentlich nicht widersprüchlich. Es soll eine feste Anzahl von jeweils 15 Einheiten geben. Sie können nicht weniger sein, egal aus welchem ​​Grund, da der Crusch anfangs niemals weniger als diesen Wert aufstellen würde. Sagen wir also, wenn sie plötzlich 15/15/15/14 nach dem ursprünglichen 15/15/15/15 sind, würde jemand irgendwann erkennen, dass etwas nicht stimmt, weil ihre strengen Befehle nicht weniger als diese Zahlen sind und die Inkonsistenz sehen würden. Dies zeigt eine Schwäche der Macht des Weißen Wals, es kann eine Person auslöschen, aber es kann nicht den gesunden Menschenverstand auslöschen. Sie müssen sich nicht an die verlorenen Soldaten erinnern, sondern nur an die Menge, die dort sein sollte.
    • Auch der Erzbischof von Völlerei, Ley Batenkaitos, hat ähnliche Befugnisse. Durch den Konsum des Namens und der Erinnerungen einer Person kann sich niemand, wieder außer Subaru, an die Person erinnern.Während Crusch nur an lasergesteuerter Amnesie leidet, fällt Rem ins Koma und niemand außer Subaru kann sich an sie erinnern.
  • RPG-Mechanics Verse: Eine weitere spürbare Abneigung. Die einzige spielähnliche Mechanik in der Umgebung ist Subarus Reset-Power.
  • Run or Die: Im dritten Bogen wird Subarus Kutsche vom berüchtigten White Whale gejagt.
S-Z
  • Geheimes Vermächtnis: Impliziert mitFilz, weil die von ihr gestohlenen Insignien, die ein Prüfstein sind, der Personen identifiziert, die vom Drachen als potenzielle Herrscher ausgewählt wurden, in ihrer Hand glühen und die allgemeine Eigenschaft, die sie mit der verstorbenen königlichen Familie teilt. Daran liegt dasReinhard schnappt sich Felt und nimmt sie in Gewahrsam, da sie wahrscheinlich eine verlorene oder unbekannte Tochter des Königs ist.
  • Sie ist der König: Jeder Kandidat für Lugunicas königliche Nachfolge ist eine Frau, aber eine von ihnen wird immer noch zum „König“ gekrönt. Ein ehemaliger „Master Swordsman“ war auch eine Frau, obwohl dies möglicherweise ein Fehler der Übersetzung ist.
    • The Japanese title translated as 'Master Swordsman' is 剣聖Romaji'Kensei'wobei das erste Kanji „Schwert“ bedeutet und das zweite u.a. „Priester“, „Weise“ oder „Meister“. Die natürlichste Übersetzung wäre „Schwertmeister“, und im Japanischen gibt es kein weibliches Gegenstück (vgl. englischer Meister/Herrin). Während also die japanische Version aus historischen Gründen tatsächlich einen männlichen Sinn trägt, verwendet nur die englische Übersetzung einen tatsächlich geschlechtsspezifischen Begriff.
  • Shout-out:
    • Als er nach dem Ulgarm-Angriff im Bett aufwacht, murmelt Subaru'Eine weitere ungewohnte Decke.'
    • Im Anime ist der Klingelton, der verwendet wird, um das Erscheinen des weißen Wals von Subarus Handy zu signalisieren, das Op-Thema von von Ein Hund von Flandern . Passenderweise ist der Name von Subarus Erddrache aus derselben Episode derselbe wie der Name des Hundes aus dem Buch, Patrasche.
    • In der Memory Snow OVA wird das Schneefest mit einem Thema eingeleitet, das verdächtig sehr nach dem klingt James Bond Einleitung.
  • Ihre Arbeit gezeigt: Der Autor hat sich besonders für die Astronomie interessiert und vielen Charakteren Namen gegeben, die mit Himmelskörpern und den Mythen, nach denen sie benannt sind, in Verbindung stehen, nämlich Charakteren, diesind Erzbischöfe der Sünde, Hexen oder haben etwas mit ihnen zu tun.Darüber hinaus erfordern viele der späteren Herausforderungen von Subaru detaillierte Informationen über den Raum und die Konstellationen.
  • Verwirrung ähnlicher Gegenstände: Abgewendet in Episode 3 der Break Time-Kurzfilme, in der erwähnt wird, dass eine von Reinhards vielen Fähigkeiten darin besteht, beim Kochen Zucker nicht mit Salz zu verwechseln. Emilia erwähnt, dass diese Fähigkeit für sie nützlich sein würde.
  • Zielstrebige Zwillinge: Abgewandt sehen die Zwillingsmädchen Ram und Rem sehr ähnlich aus und sprechen sehr ähnlich. Ram, die ältere Schwester mit rosa Haaren, hat jedoch eine ätzende Persönlichkeit und ist kein sehr gutes Dienstmädchen. Rem, der jüngere blauhaarige Zwilling, kommt besser mit den Hausarbeiten zurecht und ist zurückhaltender, obwohl sie eine impulsive Ader hat, wie durch demonstriertihre Entscheidung, Subaru brutal zu ermorden und es vor Ram zu verstecken.
  • Slain in Their Sleep: Passiert in Folge vier.Am Ende der Episode, nachdem Subaru in der Nacht zuvor Probleme beim Einschlafen hatte, wacht er auf und stellt fest, dass die beiden Dienstmädchen, die ihn die letzte Woche trainiert hatten, ihn überhaupt nicht kennen und dass die Schnitte an seiner Hand von Lernen Handarbeit sind weg. Dann stellt er zu seinem Entsetzen fest, dass er irgendwann in dieser letzten Nacht ermordet wurde, hat aber keine Ahnung, warum ihn jemand töten würde. Er erkundet zwei Möglichkeiten: Entweder will einer der Bewohner des Herrenhauses heimlich seinen Tod, obwohl er sich freundlich zu ihm verhält, oder ein Außenstehender hat einen Weg gefunden, ihn (und möglicherweise andere) zu töten, während er im Herrenhaus sicher ist.
  • Spotlight-Stealing Squad : Lampshaded in den Anime-Specials, in denen Emilia, obwohl sie die Hauptdarstellerin ist, erwähnt, dass sie das Gefühl hat, dass Rem oft mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird als sie selbst.
  • Sternenname: Alle Bischöfe des Hexenkults und Hexen sind nach Himmelskörpern benannt.Handlungspunkt, weil Subaru selbst einen Namen hat, der auf Sterne verweist und auf eine Verbindung mit den Bischöfen hinweist.
  • The Stinger: The Re-Cut der ersten Staffel endet mit einem Sequel Hook für die nächste Staffel.
  • Stockholm syndrom:Worauf Rams Liebe zu Roswaal hinausläuft.Er zerstörte ihr Dorf und Ram hasste es zunächstRoswaaldafür, aber nachdem er es ihr gezeigt hatte etwas Freundlichkeit (wahrscheinlich zumindest ursprünglich aus egoistischen Gründen motiviert), verliebte sie sich im Laufe der Zeit in ihn und wurde äußerst ihm gegenüber treu.
  • Nachfolgekrise: Der aktuelle Zustand von Lugunica. Der König und alle seine Verwandten sind gestorben und als Ergebnis werden Wahlen abgehalten, um den neuen König zu krönen.
  • Selbstmord durch Cop:Was Subaru tut, nachdem Beteigeuze seinen Körper übernommen hat.
  • Supermacht-Lotterie: Reinhard hat die Fähigkeit, (dauerhaft) mit neuen Kräften gesegnet zu werden, wann immer ihm eine einfällt, die sich als nützlich erweisen könnte.
  • Überraschend realistisches Ergebnis:
    • Im Allgemeinen macht die Serie keinen Hehl daraus, wie deklassiert eine Person aus dem wirklichen Leben in einer Fantasiewelt voller Monster abschneiden würde.Magischer Ritter's und Halbmenschen . Subaru mag nach realen Maßstäben in guter Verfassung sein, aber in der Welt von Badass wird er in Bezug auf die Kampffähigkeit von jedem namentlich genannten Charakter über 12 Jahren übertroffen. Rückkehr durch den Tod ist der Hauptgrund, warum er die Vergangenheit überlebt hat sein erster Tag .
      • Bei dem Versuch, herauszufinden, wie er mit Elsa umgehen soll, denkt Subaru zu keinem Zeitpunkt daran, sie selbst direkt zu bekämpfen. Immerhin ist sie eindeutig eine gefährliche Attentäterin, die Rom und Felt mit Leichtigkeit töten könnte, während er ein ehemaliger Eingesperrter ohne Kampferfahrung ist.
      • Umgekehrt, nachdem man vorschnell eine Duell-Herausforderung angenommen hatJuliusaus gekränktem stolz sieht er sich schnell völlig unterlegen . Sogar seine Versuche, ein Kampf-Pragmatiker zu sein, scheitern, da, wie Julius betont, sein Nebelwand-Zauber nur ausreicht, um unerfahrene Kämpfer oder hirnlose Bestien zu Fall zu bringen, nicht einen erfahrenen Ritter wie ihn.
    • Ein wiederkehrendes Problem, das Subaru plagt, ist, dass Return by Death ihm zwar reichlich Vorwissen über die Pläne seiner Feinde gibt, es ihm aber schwer fällt, andere davon zu überzeugen, zuzuhören, da er keine Beweise dafür hat, dass das, was er sagt, richtig ist, besonders wenn er den meisten zunächst fremd ist seiner Verbündeten.
    • Während Subaru „Rückkehr vom Tod“ hat, was ihm erlaubt, angesammeltes Wissen aus seinen früheren Leben zu bewahren, gewinnt er nicht viel mehr, wenn er zum ersten Mal transportiert wird. Er würde neue Fähigkeiten und Zaubersprüche aufbauen und üben müssen.
    • Als er sich Rams Suche nach Rem im Wald anschließt, ermüdet Subaru schnell, da er, obwohl er geheilt wurde, ziemlich viel Blut von den Mabeasts verlor, die ihn und seine Begegnung mit Elsa (die im Abstand von weniger als einer Woche stattfand) zerfleischten.
    • An einem Punkt fällt Subaru von einer Klippe und versucht, den Schwung zu verringern, indem er wie in Filmen ein Schwert hineinsteckt. Es funktioniert! .... Und dann bricht das Schwert, da er nur durch festen Fels geschoben und gezogen hat.
    • Beteigeuze sehenRem tötenreißt Subaru aus seinem heroischen BSoD und schickt ihn in eine unaufhaltsame Wut, in der er schimpft, dass er den Erzbischof der Sünde töten wird. Dies verleiht ihm jedoch keine zusätzliche Kraft, und er wird schließlich müde und trägt die Haut an seinen Handgelenken auf, während er sich gegen seine Fesseln anstrengt.
      • Seine unaufhaltsame Wut überträgt sich auf seine nächste Schleife und erweist sich tatsächlich als a Nachteil zu seinen Bemühungen. Während es seinen Antrieb wiederhergestellt hat, macht es ihn zu wütend, um richtig zu strategisieren, und behindert seine Bemühungen, Verbündete zu finden, da er eindeutig instabil ist und nicht daran denkt, überzeugende Beweise oder Gründe für sie zu liefern, ihm zu helfen.
  • Nimm das! : In japanischen Kreisen renommiert, dass Re:Zero zu den extrem weit verbreiteten 'isekai'-Geschichten gehört, die alle verwenden Gary Stu NEET-Protagonisten, die aus einer anderen Welt kommen, flache Charaktere, die kaum mehr als Karikaturen sind, und Haufen von Frauen, die ihnen zu Füßen fallen, als Reaktion darauf, dass die Hauptfigur ihr Problem löst. In Beantwortung, Re: Null macht Subaru extrem schwach und nutzlos, hat Nebenfiguren, die ihn fast aktiv entlassen, und ruft ihn dazu auf, etwas zu erwarten, um Menschen zu retten.
  • Nimm das, Publikum! : Der Autor ruft NEETs dazu auf, faul zu sein und zu glauben, dass sie alles tun können, nur weil sie es wollen, ohne es wirklich zu versuchen.
  • Es gibt keine Therapeuten: Berechtigt, wenn man bedenkt, dass dies ein Standard-Fantasie-Setting ist, aber selbst wenn es eines gäbe, wäre es egal, weil Subarus Fluch ihn daran hindert, irgendjemandem von seinen Kräften zu erzählen.
  • There Is No Kill Like Overkill: Reinhards Angriff zerstört das Gebäude, in dem sie sich während seines Kampfes mit Elsa befinden. Obwohl er sie nicht tötet, war es dennoch ein bisschen übertrieben.
  • Das sind Dinge, die der Mensch nicht wissen sollte:AmeisenigelDas Buch der Weisheit. Das Buch enthält eine Aufzeichnung aller historischen Ereignisse, die jemals stattgefunden haben. Allerdings können nur Hexen es lesen, ohne von der schieren Menge an Informationen, die es in die Gedanken der Leser einbrennt, wahnsinnig zu werden.
  • Zeitschleifenmüdigkeit: Passiert Subaru häufig, wenn er sich in einer besonders verheerenden Zeitschleife befindet, in der es ihm nicht gelingt, seine Freunde zu retten.
    • Im zweiten Bogen,Er stellt fest, dass er immer wieder auf mysteriöse Weise im Schlaf stirbt, bevor er zurückgesetzt wird (später wurde festgestellt, dass dies auf einen Fluch zurückzuführen ist, der auf ihn gelegt wurde). In einer Schleife gelingt es ihm schließlich, seinem Schicksal zu entgehen, doch Rem zieht sich stattdessen den Fluch zu. Nachdem alle am Boden zerstört sind, begeht Subaru Selbstmord, um die Zeit zurückzusetzen und die Chance zu haben, Rem zu retten, obwohl er nicht sicher ist, ob er zurückkehren würde.
    • Im dritten BogenNachdem er gesehen hat, wie zahlreiche Charaktere vom Hexenkult und dem Weißen Wal getötet wurden, insbesondere Rem, trifft er den Despair Event Horizon hart und verliert so ziemlich den Lebenswillen. Als er endlich zurücksetzt, ist er so kaputt, dass er Rem unter Tränen fest umarmt, sobald er sie sieht.
  • Title Drop: Subaru lässt ihn während des Höhepunkts des 3. Bogens fallen. 'Mein Leben in einer anderen Welt beginnt hier bei Null!'
  • Folianten der Prophezeiung und des Schicksals:Sowohl Roswaal als auch Beatrice haben einen von Echidna erstellt. Roswaals beschreiben, wie er die Wiederbelebung seines Meisters erreichen kann. Auch der Grund, warum er Subarus Looping-Fähigkeiten kannte. Es wird jedoch von Subaru zerstört, was Roswaal zum ersten Mal seit Jahrhunderten dazu zwingt, für sich selbst zu denken. Beatrice hingegen erklärt, wann sie die Bibliothek verlassen und eine andere Aufgabe übernehmen kann. Unglücklicherweise wird sich das Buch nie ändern, und sie wäre für alle Ewigkeit in der Bibliothek geblieben, bis Subaru sie überzeugt, zu gehen.
  • Zungengebunden: Subaru kann anderen gegenüber nicht über seine Reset-Power sprechen. Wenn er es versucht, wird ihm die Kraft genug Schmerzen bereiten, um aufzuhören. Wenn er sich dazu entschließt, Vollgas zu geben und den Schmerz zu verdammen, wie oben in Accidental Murder erwähnt, ist sein Preis für das erfolgreiche Reden über seine Macht der garantierte Tod für ihn oder seinen Zuhörer.
  • Translator Microbes: Es ist nicht klar, warum alle die gleiche Sprache sprechen – vermutlich hat es mit der Magie zu tun, die Subaru überhaupt erst beschworen hat. Außerdem sind die Mikroben uneinheitlich wirksam – 'slangigere' japanische Wörter sind anscheinend nicht übersetzt und verwirren den Zuhörer, wie das ehrenvolle ' -so ' oder das Lehnwort 'OK', während 'konservativere' Wörter von Charakteren verwendet werden, die in der Umgebung heimisch sind, oder (wenn sie von Subaru verwendet werden) ohne Kommentar weitergegeben werden, wie z -Wenn oder ' Pierrot ' (ein gebräuchliches Lehnwort für Clown).
    • Japanische Suffixe und solche, die von anderen Charakteren als Subaru gesprochen werden, werden nicht wirklich gesagt. Sie existieren aufgrund der Sprachsyntax des Japanischen, die sie erfordert, damit der Leser die Beziehung zwischen den Zeichen verstehen kann. Wenn Wilhelm also Subaru-dono nennt, sagt er eigentlich Sir Subaru, sein westliches Äquivalent. Es ist reine Meta-Komfort.
  • Trauma Conga Line: Manchmal fühlt es sich so an, als wäre die Hälfte der Handlung im Wesentlichen: Wie sehr kann der Autor Subaru leiden lassen?
  • Wird rot: Der Weiße Wal, nachdem die angreifende Gruppe genug Schaden angerichtet hat.
  • Wanderndes Ödland: Die Schwarze Schlange, deren bloße Anwesenheit das Gebiet zerstört, in dem er seit Generationen sitzt.
  • Wasser ist blau: Wassermagie wird im Anime immer als leuchtendes Blau dargestellt. Die prominenten Benutzer der Wassermagie, Rem und Felix, sind ebenfalls eng mit der Farbe Blau verbunden, insbesondere Felix, dessen Titel „Blau“ ist, weil er der führende Experte für Heilmagie ist, bis zu dem Punkt, an dem er sich selbst vom Tod wiederbeleben kann.
  • Bewaffnete Teleportation: Beatrices Al Shamak-Zauber, derteleportiert den Oosagi in eine andere Dimension und erledigt eine der gefährlichsten Bedrohungen in Arc 4.
  • Wham-Folge:
    • Folge 7. Subaru findet heraus, wer sein Mörder ist, die Art und Weise, wie er getötet wird, und das Trauma danach machen es zu einer der bisher brutalsten Folgen. Ganz zu schweigen davon, dass Subaru auf die harte Tour herausfindet, dass er niemandem von seiner Macht erzählen kann, und seine Untätigkeit zum Tod von Rem führt, genauso wie er das erste Mal in der Villa starb, was ihn dazu bringt, das zu erkennenObwohl sie ihn in den letzten beiden Schleifen brutal ermordet hat, ist sie eigentlich ein guter Mensch, nur fehlgeleitet, und akzeptiert dies und springt von einer Klippe in den Tod, um zu versuchen, sie zu retten.
    • Folge 14. Subaru erfährt, dass Emilia in Schwierigkeiten ist und geht mit Rem, um sie zu retten, aber als Rem ihn zu seiner eigenen Sicherheit verlässt, drängt er nach Arlem (dem Dorf außerhalb von Roswaals Villa). Das Endergebnis ist jedoch, dass er zu spät zur Tragödie kommt: Jeder im Dorf wurde von mehreren seltsam höflichen Kultisten abgeschlachtet und Subaru entdeckt Rems aufgespießte Leiche im Hof ​​von Roswaal.
    • Folge 15. Das psychologische Trauma der letzten Schleife bricht Subarus Verstand und lässt ihn fast katatonisch zurück. Rem versucht, Subaru zurück in die Villa zu bringen, aber der Kult der Hexe greift sie auf ihrem Weg an und entführt Subaru, nur damit Rem versucht, ihn zu retten. Beteigeuze, der Erzbischof der Trägheit, bricht Subarus Psyche zusammen und tötet anscheinend Rem, dann verstümmelt er ihren Körper auf schreckliche Weise, während Subaru gezwungen ist, zuzusehen und blutigen Mord zu schreien. Beteigeuze verlässt Subaru, um zu sterben, aber kurz darauf kriecht Rem zu Subaru hinüber, zerreißt seine Ketten, gesteht und stirbt in seinen Armen. Um das Ganze abzurunden, trägt Subaru Rems Leiche zurück ins Dorf, findet erneut ein Massaker vor und sieht dann zu, wie ein riesiges Monster aus der Villa ausbricht, alles in eine schneebedeckte Apokalypse verwandelt und Subaru mit einem Blick enthauptet.
    • Arc 6 im Webroman ist ein großer;Subaru schreit plötzlich das erste, was er gesagt hat, als er auf diese Welt kam, und es scheint, dass er es vergessen hat alles . Tappei beschreibt das Kapitel, in dem es passiert („The Corridor of Memories“), als das echt Beginn des Bogens.
  • Wham-Linie:
    • Emilia fällt ein groß einer in The Stinger aus dem Director's Cut der ersten Staffel, der die Staffel mit einem ominösen Cliffhanger beendet.
    Subaru : Die Wahrheit ist... Rem hat gesagt, dass sie mich liebt, genauso wie ich dir gesagt habe, dass ich dich liebe! So...
    Emilia : Subar...
    Subaru : Ja?
    Emilia :Wer... ist Rem?
    (Subaru schnappt entsetzt nach Luft)
    • Das Ende von Bogen 6 kehrt das Zitat um, wennRem wird geweckt:
    Rem: (zu Subaru) Wer bist du?
  • Was, wenn? : Der Roman hat ein paar Szenarien, die anders aufgenommen wurden, wobei sie alle zu besonderen Anlässen gepostet werden, normalerweise am 1. April, Subarus Geburtstag:
    • An Rems Geburtstag erscheinen Webkapitel für Rem IF, auch bekannt als Sloth IF, eine alternative Zeitleiste, in der Rem und Subaru aus dem Land flohen, um in das eher japanisch anmutende Kararagi zu gehen. Am Ende haben sie Kinder und führen ein glückliches Leben, aber aufgrund ihrer Flucht bleiben viele Handlungsfäden hängen und alle ihre Gefährten in der Villa sind tot. Diese IF-Geschichte erhielt einen vollständigen Nebengeschichtenroman, der die Monate vor der Geburt eines ihrer Kinder detailliert beschreibt.
    • An Subarus Geburtstag kommt die Ayamatsu/Pride IF-Timeline, in der Subaru wahnsinnig wird, weil er ständig die erste Schleife wiederholt, und zu einem mächtigen Feind wird, alles um Emilias willen.
    • Dann gibt es noch die Butterfly's Dream/Lust IF-Timeline, in der alle königlichen Kandidaten zusammen mit Rem und Petra in Subarus Harem landen.
    • Die Oboreru/Wrath IF-Zeitlinie beinhaltet Subaru, der schnappt und ein Evil Overlord-Mobboss namens Purge King wird, und Emilia, die einen verdrehten Fall des Stockholm-Syndroms entwickelt, nachdem sie von Subaru und Puck entführt wurde.
    • Es gibt eine Zeitleiste von Kasaneru/Greed IF, woSubaru willigt ein, eine Testperson für alle seltsamen Experimente von Echidna zu werden.Emilia scheint auch in dieser Zeitlinie aus den Fugen zu geraten.
    • Die „Tsugihagu/Gluttony IF“-Timeline kommt als Ableger von Arc 6, woSubaru wird Partner von Shaula und hat immer noch seine Erinnerungen verloren.
  • Weißhaariges hübsches Mädchen: Emilia.Echidna und Satella werden auch als solche bezeichnet.
  • Der Worf-Effekt: Old Man Rom leidet darunter. Er ist groß und vermutlich sehr stark, und als er anfängt, seine Keule nach Elsa zu schwingen, sieht es so aus, als könnte er leicht gewinnen. Leider ist sie viel schneller als er und schafft es, ihn in allen außer ihrer letzten Begegnung zu töten, als er von Emilias Heilmagie gerettet wird.
  • Der stärkste Mann der Welt: Reinhard, der allgemein als der mächtigste der kaiserlichen Ritter und wahrscheinlich der Menschheit anerkannt ist.
  • Wounded Gazelle Gambit: Nachdem Subaru den Raufbolden zuvor schon mehrmals in der Gasse begegnet ist, versucht er stattdessen eine neue Taktik, als er ihnen in Episode zwei wieder begegnet. Er schreit lediglich nach Polizisten, was die Schläger zunächst erschreckt, dann aber schnell wieder auf ihn aufmerksam wird. Dann taucht Reinhard auf, der Subarus Hilferuf gehört hat.
  • Falsches Genre Savvy: In vielen Fällen scheint Subaru dies zu sein (z.vorausgesetzt, er würde Kräfte bekommen, wenn er in der ersten Anime-Episode in Gefahr ist, gegen Elsa zu kämpfen). Er lernt jedoch allmählich aus seinen Fehlern und versucht, sie nicht zu wiederholen, beispielsweise wenn er die Raufbolde in der Gasse angreift.
  • Wutai: Untergraben. Als er zum ersten Mal ankommt, erwartet Subaru, dass es im Osten ein Land mit einer Kultur gibt, die der japanischen ähnlich ist, wahrscheinlich weil dies ein gemeinsames Element im Standard Japanese Fantasy Setting ist, aber anscheinend gibt es keinen solchen Ort.
  • Yandere:Die mächtigste und böseste aller Hexen, Satella, ist diejenige, die Subaru in die Fantasiewelt gebracht und ihn mit der Macht zum Zurücksetzen verflucht hat, alles nur, weil sie unsterblich in ihn verliebt ist.
  • Du darfst nicht passieren! : Subaru tut dies den Ulgarms an, damit Rem und Ram entkommen können. Zugegeben, seine Return by Death-Fähigkeit bedeutet, dass er nicht gerade ein heroisches Opfer brachte, um Zeit zu gewinnen, sondern dass er sterben wollte, damit er die Zeitschleife zurücksetzen und versuchen konnte, ein besseres Ergebnis zu erzielen, bei dem alle überlebten.

Interessante Artikel