Haupt Truppen Geldfetisch

Geldfetisch

  • Geld Fetisch

img/tropes/21/money-fetish.jpgNami genießt, wie es sich anfühltauf ihrer nackten Haut. »Guten Abend und willkommen beim Money-Programm. Heute Abend im Geldprogramm werden wir uns mit Geld befassen. Viel davon. Auf Film und im Studio. Einige davon in hübschen Stapeln, andere in hübschen klapprigen Kleingeldstückchen. Einiges davon zählte ordentlich zu fetten kleinen Hundertern. Zarte Fünfer, gestopft in prall gefüllte Portemonnaies. Schöne klare saubere Karos. Freche Kupfermünzen stecken tief in den Hosentaschen! Romantisches Fremdgeld, das mit grober Vertrautheit gegen den Oberschenkel rollt! Schöne eigensinnige verschnörkelte Banknoten! Filigrane Verkupferung auf Augenhöhe mit getrommelten Sechskant-Fräskanten sanft über das knappe Leder schön ausbalancierter Sparbücher reiben! ... Es tut mir leid, aber ich liebe Geld.'Das Geldprogramm , Monty Pythons Flying Circus Anzeige:

Manche Leute lieben Geld einfach. Nicht Reichtum für den Luxus oder die Macht. Sie lieben Geld selbst , bis zu dem Punkt, dass sie einen Geldfetisch haben.

Okay, nicht bis zu dem Punkt, an dem sie tatsächlich davon angemacht werden (normalerweise) . Sie mögen es einfach, es zu fühlen, darin zu baden, es zu schmecken, ihm zuzuhören, darauf zu schlafen, darin herumzutauchen wie ein Tümmler und sich darin zu wühlen wie ein Gopher. Es können Münzen, Schmuck, Papiergeld oder alle drei sein. Wie auch immer, diese Charaktere behandeln Geld selbst als Luxus, den man genießen kann. Sie könnten in ein Geldlied ausbrechen.

Vergleichen Sie Gold Fever und Loves Only Gold.

Kommt oft als Teil einer Fantasy-Sequenz vor, wenn ich ein reicher Mann wäre. Siehe auch Auffälliger Konsum und Geld zum Wegwerfen.


Anzeige:

Beispiele:

Alle Ordner öffnen/schließen Anime & Manga
  • Glenn Radars aus Akashic Records of Bastard Magic Instructor sieht Sisti als Entschuldigung dafür, nicht zu arbeiten und im Wesentlichen mit Geld verheiratet zu sein. Dadurch wird er von ihr umgehauen.
  • Heruntergespielt für Lady Kiyomi Azumabito in Angriff auf Titan . WannZeke erzählt ihr von Iceburst Stone, den Hizuru verwenden könnte, um ihre Industrien zu verbessern und zu gedeihen.Sie beginnt buchstäblich Speichelfluss .
  • Haqua aus Schwertaugen der Kampfgeister . Etwas vertretbar, da er ein Geschäft besitzt, aber er kommt an den Punkt, Hagakure dazu zu bringen, nutzlosen Müll zu kaufen, und versucht, Cornell zu bestechen, um aus dem Gefängnis zu kommen.
  • Halekulani aus Bobobo-bo Bo-bobo badet in Geld und nutzt Geld als seine Machtquelle, um Völker in Münzen und Diamanten zu verwandeln.
  • Io Naraku, einer der magischen Jungen aus Süße High Earth Defense Club LIEBE! Er ist ein Mann, der das Geld so sehr liebt, dass er der Dagobert der Gruppe ist.
  • Kavalier des Abgrunds : Damals, als er ein normaler Mensch war, musste Jae-Hoon bis zu dem Punkt sparen, an dem seine Freunde es für seine charakteristische Eigenschaft hielten. das : Ich wette, ich werde Liebe empfinden, wenn ich eine Milliarde auf mein Konto auf den Kaimaninseln bekomme.
  • Nanami Jinnai aus El-Hazard: Die herrliche Welt will das Geld, das sie mit ihrem Restaurant verdient, nicht ausgeben Die alternative Welt . Sie will sich nur darin wälzen!
  • Hoteye von Märchen hatte dies. Nachdem er einen durch Magie verursachten Heel-Face Turn hat, stellt sich heraus, dass er ursprünglich ein Liebesfreak war, der versuchte, Geld zu sammeln, um seinen vermissten Bruder zu finden, aber sein Ziel aus den Augen verlor.
  • Früh rein Fushigi Yuugi , das ist eine von Tamahomes prägenden Charaktereigenschaften. Obwohl es auf seine Hintergrundgeschichte über eine arme Familie zurückgeht, ist es ein Running Gag, dass selbst die kleinste Münze für ihn wie Katzenminze ist.
    • Und sogar danachin der realen Welt als Taka Sukunami wiedergeboren zu werden, er ist immer noch besessen.
  • Baron Danglars aus Gankutsuou . In seiner letzten Szene in der Serie suhlte er sich nackt in einem Haufen Goldziegel und nuckelte an einem davon.Dies geschieht in einem Raumschiff ohne Pilot oder Ziel, oder Nahrung oder Wasser für diese Angelegenheit. Danglars wird vom Grafen von Monte-Cristo der ironischen Hölle ausgesetzt, indem er ihm das gibt, was ihm am wichtigsten ist, und ihm die Grundbedürfnisse des Lebens vorenthalten.
  • Mikami aus Geisterfeger Mikami ist so in Geld verliebt, dass sie tatsächlich einen heroischen BSoD erlitt, als sie versuchte, als Exorzistin im öffentlichen Dienst zu arbeiten, die statt ihrer üblichen lächerlich astronomischen Gebühren einen festen Geldbetrag erhält, und sie erwog tatsächlich, ihre Freunde für Geld bei verschiedenen zu verraten Punkte in der Serie.
  • In Hitze Guy J , spricht Monica über ihre jüngsten Rohstoffinvestitionen mit Daisuke (egal, dass sie erst 10 Jahre alt ist!), und ihre Augen werden ganz funkelnd, und sie hat Love Bubbles im Hintergrund. Sie benutzt später auch J, um ihr beim Spielen zu helfen. Ihr Geldfetisch ist verständlich, da sie in einem Wohnwagen lebt und sich um ihre alkoholkranke Mutter kümmert.
  • Sayaka Kanamori aus Finger weg von Eizouken! ist ein großer Geldfresser und betrachtet alles, was keinen Geldgewinn beinhaltet, als Zeitverschwendung. Sie steht auch nicht über ihren Freunden, wenn sie ihnen einen Gefallen tut.
  • Kaneo Takarada von Töte la Kill , der das in Osaka ansässige Takarada Conglomorate leitet, isst praktisch Geld zum Frühstück und ist stolz auf Osakas Geschichte als Handelsstadt. Er ist im Fandom als 'The Dosh King' bekannt.
  • Das Schwimmteam von Medaka-Box sind 'Geld-Zombies'. Ihre ultimative Fantasie ist ein Swimmingpool voller Bargeld.
  • Ein Stück , im ursprünglichen Manga/Anime und in den Filmen:
    • So ziemlich alle bösen Piraten auch, und sie können nicht verstehen, wie etwas anderes als Geld als Schatz angesehen werden kann.
    • Nami (Bild oben), hauptsächlich aufgrund einer tragischen Freudschen Entschuldigung. Als sie aufwuchs, hatte sie nie viel Geld für das, was sie wollte, und nachdem Arlongs Piraten überfallen und ihre Pflegemutter getötet hatten, musste sie arbeiten, um Geld zu sammeln, um ihr Dorf zu befreien. Nach Arlongs Niederlage und der Befreiung ihres Dorfes ist sie genauso entschlossen, Geld zu sammeln, zumal sie das gesammelte Geld nun für sich selbst verwenden kann.
    • Apropos Arlong, er übernahm Namis Dorf und forderte, dass jeder „Tribut“ mit der Androhung des Todes für jeden zahlte, der nicht zahlen konnte. Hyouzou, ein von den New Fishman Pirates angeheuerter Söldner, kommentiert, dass er unter Arlong gearbeitet hätte, wenn er nicht so knapp mit seiner Brieftasche umgegangen wäre.
    • El Drago, das große Übel der ersten Ein Stück Film, liebt Gold, bis zu dem Punkt, an dem er andere Wertgegenstände wie Edelsteine ​​und Diamanten ablehnt.
    • Gild Tesoro, das große Böse aus One Piece-Film: Gold . Wenn der Name es nicht verraten hat, der Typ liebt Gold. Seine Hauptbasis ist ein goldener Turm, den er an einer Stelle praktisch am ganzen Körper trägt. Verdammt, sogar seine Hauptkraft basiert auf Gold. Obwohl wir später herausfinden, dass seine Besessenheit davon mit der Tragödie seiner Vergangenheit verbunden ist undStella zu verlieren. Da ein Weltadliger derjenige war, der sie kaufte, kam er zu dem Schluss, dass die Welt vom Geld regiert wird.
  • Nabiki Tendō in Ranma ½ liebt Geld, so verdammt sehr. Sie wurde eigentlich nie in den üblichen sexuellen Situationen gezeigt, aber in einer Anime-Filler-Episode stellt sie sich eine große Flutwelle aus Goldmünzen vor, die dazu dient, einen Telepathen aus ihrem Kopf zu zwingen. Sie liebt Geld so sehr, dass sie tatsächlich das „Hochzeitsdesaster“ am Ende des Mangas verursacht hat, weil sie glaubte, dass die anderen Mitglieder von Ranmas unerwünschtem Harem A: Geld als Geschenk für das „glückliche Paar“ bringen würden, B: sie könnte dieses Geld für sich selbst nehmen, und C: Sie würden in ihrer Empörung keine solche Zerstörung anrichten, dass dies der Fall wäre kosten mehr wurde dann hereingebracht, um den Ort zu reparieren. Sie lag in jeder Hinsicht falsch. Und sie bringt nie ihr eigenes Geld mit, da sie es immer schafft, jemand anderen dazu zu bringen, die Rechnung zu bezahlen, und hält ein Glas voller 1-Yen-Münzen.
  • Runensoldat Louie : Merrill ist ein Dieb und hofft immer, bei ihren Abenteuern reich zu werden. In Folge 6 schließt sie sich mit einem Glas voller Goldmünzen ein, zieht sich nackt aus und klettert hinein. Und tut dies in der 14. Folge erneut, nachdem Sir William sie mit Odessa verwechselt hat und auf sein Anwesen entwischt ist. Als er Merrill sagt, dass sie alles haben kann, was sie will, bittet sie um eine Wanne voller Goldmünzen zum Baden.
  • Raj vom Saike Matashitemo, der Saikes Freunden oft die kleinsten Dienste in Rechnung stellt und den Preis manchmal sogar unangemessen erhöht.
  • Chouji Suitengu aus Geschwindigkeitsgraph ist besessen davon, Geld zu beschaffen und dreht tatsächlich seine Zigaretten damit.Dies entpuppt sich als subvertierte Trope, als sich herausstellt, dass Suitengu Geld tatsächlich hasst und nur versucht, es zu erwerben, um alles zu verbrennen und Japans Wirtschaft zu zerstören.
  • Meifon Sakura aus Valkyrie Drive: Meerjungfrau im wahrsten Sinne des Wortes bewaffnet ihre Liebe zum Geld. Während andere Mädchen einen menschlichen Partner haben, nutzt Meifon Bargeld, um ihre Kräfte zu stimulieren.
Comic-Bücher
  • Cricket O’Dell aus Archie-Comics hat den Geruchssinn eines Bluthundes für Geld und genießt es absolut, in der Nähe von jemandem zu sein, der ihr etwas geben kann.
  • Newman Xeno, Big Bad of Casanova hat anscheinend gerne Sex auf blutbefleckten Geldbergen.
  • Disney Ducks Comic-Universum : Dagobert Duck schwimmt in seiner Geldtonne. Er kann anscheinend sofort erkennen, wenn auch nur eine einzige Münze fehlt, während er hindurchschwimmt.
    • Er behauptet, Glittering Goldie sei diesbezüglich sein Spinnrocken-Gegenstück gewesen.
    • Bei mehreren Gelegenheiten wurde er tatsächlich in einer Badewanne voller Geld gesehen (ebenso wie sein böser Gegenpart, Flintheart Glomgold).
  • Stark verbunden mit Larfleeze vom Orange Lantern Corps. Sein Zuhause ist ein zerstörter Palast voller verrottender Schätze. Jedes Mal, wenn er tötet und sein Ring ein anderes Wesen verzehrt und es seinem Korps hinzufügt, wird ein neuer Kraftring erstellt und geht an Larfleeze. In einem Panel bei seinem ersten Auftritt ist Larfleeze zu sehen, wie er aus einem Haufen orangefarbener Kraftringe wie Scrooge McDuck auftaucht.
  • Richie Richs Tante Noovo wird ständig so gesehen, obwohl sie dies hauptsächlich zur Show tut, da sie eine sehr wohltätige Person ist.
Fan funktioniert
  • Dylan Kirrin aus Geheimnisvolle Helden . Genau wie in der TV-Serie „Famous 5“ sucht Dylan immer nach Gelegenheiten, schnelles Geld zu machen, selbst zu den unpassendsten Zeiten.
  • Nicole Porter von der Ranma ½ Fanfic, Pfadfinder ½ . Als Expy von Nabiki Tendo sollte es keine Überraschung sein.
  • Nami im Ein Stück Fanfiktion, Das beißt! . In dieser Version ist dieGeldfetischist wörtlich . Als Cross seine große Ankündigung macht, wie reich ihre Crew mit seiner Voraussicht werden wird, bekommt Nami zu Cross' Entsetzen einen Orgasmus.
Anzeige:Filme — Animation
  • Aladdin :
    • Jago ist ungeniert das gierigste Mitglied der Serie und immer gierig nach Bargeld.
    • Abu ist ungefähr so ​​gierig wie Jago (deshalb ist er in der Höhle der Wunder auf den Schmuckköder-Rubin hereingefallen, der ihn fast getötet hätte), weshalb sie sich überraschend nahe stehen, auch wenn sie so tun, als würden sie sich hassen. In der Zeichentrickserie feuern er und Jago sich oft gegenseitig bei der Suche nach Schätzen aus ihren Abenteuern an.
  • Prinz John in Disneys Robin Hood . Er schläft sogar mit seinen Armen, die um Säcke voller Gold geschlungen sind.
Filme — Live-Action
  • Parodiert ein Austin Powers in Goldmember : 'Ich liebe gooooold. Das Aussehen, der Geschmack, der Geruch, die Textur. Ich liebe Gold so sehr, dass ich sogar meine Genitalien bei einem unglücklichen Schmelzunfall verloren habe.“
  • Disneyfizierte Version: in Blankoscheck Kurz nachdem er ein Haus gekauft hat, wirft Preston seinen Geldrucksack auf sein Bett und rollt sich vollständig bekleidet darin herum.
  • Im Film Gefahr: Diabolik , nachdem Diabolik einen erfolgreichen Raub hatte, vergnügt er sich mit seinem Mädchen auf einem mit Geld bedeckten Bett.
  • Größenwahn : Don Salluste, Marquess of Montalegre, Baron Del Pisco, Finanz- und Polizeiminister unter Karl II. von Spanien und Steuereintreiber. Er ist besessen mit Reichtümern und kann nie genug haben, indem er so viele Steuern wie möglich unterschlägt. Er wacht morgens mit dem Geräusch von Goldmünzen auf, die dank seines Dieners in einer Schüssel herabfallen. Und wenn nur eine Münze in der Schale fehlt, kann Don Salluste sie sofort per Ton erraten.
  • Goldener Finger : „Das ist GOLD, Mr. Bond. Mein ganzes Leben lang war ich in seine Farbe, seinen Glanz, seine göttliche Schwere verliebt...' von Shirley Bassey.
    • Stirb an einem anderen Tag endet damit, dass Bond und Jinx Sex haben, umgeben von Diamanten.
  • Trina im Stummfilm Gier rollt buchstäblich in ihren Lottogewinnen herum.
  • Kaiser Nero ein Geschichte der Welt Teil I : „Schatzbad? SCHATZBAD!'
  • Diana Murphy, gespielt von Demi Moore, in Unmoralisches Angebot .
  • Teri aus Juwelenraub wird erregt, indem sie Schmuck auf ihre Haut legt.
  • In Geld für nichts: Die Geschichte von Joey Coyle , Joeys Freundin Monica, die erkannt hat, dass Joey diejenige ist, die die 1,2 Millionen Dollar aus dem gepanzerten Auto gefunden und damit davongefahren ist, bittet ihn, ihr zu zeigen, wie so viel Geld aussieht. Der Film schneidet dann zu den beiden, die sich auf einem Haufen Geld lieben.
  • Ocean's Eleven : Saul sieht den Kasinotresor voller zig Millionen in bar: 'Das ist das Sexiest, was ich je gesehen habe.'
  • Schurkenhändler nimmt diesen Trope und dreht ihn auf elf, indem er das Bett bedeckt Inhaberschuldverschreibungen. Diese Instrumente wurden inzwischen eingestellt, aber zu der Zeit, als der Film gedreht wurde, waren Inhaberschuldverschreibungen Papierzertifikate, die normalerweise ungefähr so ​​viel wert waren einhunderttausend Dollar. Und Nick Leesons Bett war damit bedeckt.
  • Perico, unbeholfener Kumpel von El Santo Heiliger in Draculas Schatz Sie scheint nicht reich oder gierig zu sein, aber ◊ ist ansonsten ziemlich unerklärlich.
  • Slumdog-Millionär handelt von zwei Brüdern, die von unterschiedlichen Obsessionen getrieben werden: Jamal mit Liebe und Salim mit Geld. Letzten Endes,Jamal trifft wieder auf seine wahre Liebe und am Ende reich wird, und Salim stirbt, abgeschossen, in einer Badewanne voll mit seinem unrechtmäßig erworbenen Geld.
  • Die Verfilmung von Der Geist hat Sand Saref, die alles Geld der Welt für sich will (und das seit ihrer Entstehungsgeschichte!), sogar bis zu dem Punkt, an dem es um das Goldene Vlies geht.
  • Der Wolf von der Wall Street hat Jordan Belfort und seine Frau Naomi Sex auf einem Geldbett. Eine Einstellung ist umrahmt, um Naomi zu verstecken, sodass es aussieht, als würde Jordan mit dem Geld selbst schlafen, gesehen ◊.
Mythen & Religion
  • Eine alte Tradition über EuropäerDrachenist, dass sie Schätze horten und doch keine offensichtliche Verwendung dafür haben. Könnte es sein, dass sie das taktile Gefühl genießen, auf einem Haufen Münzen zu liegen?
Literatur
  • Die Belgariade : Verharmlost mit Ce'Nedra, einer Prinzessin des stolzen Handelsvolkes von Tolnedra . Das Thema kommt selten zur Sprache, aber wenn Garion ein beträchtliches Vermögen an Münzen zur Hand hat, entspannt sie sich, indem sie das Ganze poliert und sortiert. Er scherzt, dass sie sie in die königliche Schatzkammer lassen sollten.
  • LotusCloud von Brücke der Vögel , obwohl sie viel wählerischer ist als der übliche Geldfetischist. Ihr Perlen und Jade zu geben, wird sie vor Gier erzittern lassen und dir ihre unsterbliche Liebe gestehen, aber ihr etwas anderes wie Gold oder Diamanten zu geben, wird sie nur langweilen.Später stellt sich heraus, dass ihre unersättliche Liebe zu Perlen und Jade nicht wirklich in Gier verwurzelt ist, sondern darin, wie sie sie unbewusst an ihre wahre Identität erinnern – eine Göttin namens Jade Pearl.
  • Eingetaucht Dunkler Lord von Derkholm . Die Drachen der Umgebung liegen alle regelmäßig auf Haufen von Schätzen, weil Drachen eine dermale Aufnahme von Gold benötigen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Die Drachen schließen sich La Résistance an, weil das Big Bad ihre Schätze stiehlt und ihre Bevölkerung krank macht.
  • Die Zwerge der Scheibenwelt lieben kein Gold. Sie sagen das nur, um es ins Bett zu bekommen. Machen Sie daraus, was Sie wollen.
  • Ellas Vater, Sir Peter, in Ella verzaubert .
  • Smaug aus Der Hobbit . Er wälzte sich so lange in seinem Schatz herum, dass er Edelmetalle und Juwelen in seine Haut eingebettet hatte, die ihn nahezu unverwundbar machten.Bis auf einen kleinen Fleck auf seiner Brust.
  • Bei John Updike Kaninchen ist reich , die Titelfigur und seine Frau haben Sex auf einem Haufen Krügerrands. Kaninchen steckt sogar scherzhaft einen wie einen Spielautomaten in ihre Vagina. Ja, es ist eklig und zum Lachen gespielt.
  • Dies ist der Hauptfehler der Titelfigur im klassischen Buch Silas Marner .
  • Zwerge rein Kriegshammer sind nicht Recht genauso schlimm, aber sogar Gotrek wird seiner epischen Suche zuvorkommen, um sich für eine Schatzsuche töten zu lassen. Vor allem, wenn er beides tun kann, indem er an einem gefährlichen Ort nach Schätzen sucht.
Live-Action-TV
  • 1000 Wege zu sterben zeigte eine schöne Frau, die offensichtlich ihren sehr alten Mann für seine Millionen von Dollar geheiratet hat. Sie hatte anscheinend eine Menge Münzen und Bargeld angehäuft und genoss es, darauf zu liegen und damit zu spielen. Während sie dies tat, gab es leider eines Tages ein Erdbeben, das dazu führte, dass riesige Geldsäcke auf sie herabfielen und sie zu Tode zerquetschten.
  • In Die Rechnung In der Folge Big Eagle Day werden zwei bekannte Kriminelle mit einem Haufen Geld und zwei Frauen entdeckt. Während der Ermittlungen gibt eine der Frauen zu, dass sie tatsächlich mit dem Geldschein-Ding zu tun hatte. Letztendlich wird das offenbartSie bekamen das Geld als Entschädigung dafür, dass sie zu Unrecht verhaftet worden waren, und versuchten, Sun Hill dazu zu bringen, sie ebenfalls zu Unrecht zu verhaften. Als er unterschreibt, um es zurückzuholen, und vorschlägt, auch Sun Hill zu verklagen, stellt sich heraus, dass ein Großteil des Geldes in den Kleidern der beiden Frauen versteckt zur Tür hinausgegangen ist.
  • Buffyverse :
    • In Winkel , Cordelia wird einmal erregt, als ein Milliardär anfängt, über Finanzen zu sprechen; Außerdem kann sie es anscheinend riechen. Winkel: Verstecke einige im Büro und beobachte sie. Es ist unheimlich.
    • In Buffy die Vampirjägerin , Anya scheint selbst ein Faible für Bargeld zu haben. Anya fragte, während sie The Game of Life spielte, ob sie ihre Kinder für mehr Geld verkaufen könne.
  • Wann Gefahr: Diabolik wurde in der letzten Folge von vorgestellt Mystery Science Theater 3000 , Mike und die Bots scherzten, dass die erste Einstellung der Szene Goldbarren beinhaltete, die beide Schauspieler verletzten. Krähe kritisierte auch die Größe der Beute. Seine Begründung: „Wenn er nur einen gestohlen hätte kleine weniger, ich könnte gerade ihren Arsch sehen!'
  • Harry Enfield und Chums : Harry Enfield erschuf einen Charakter, der ganz darauf basiert, einen Cockney namens Loadsamoney, der ein großes Bündel Bargeld mit sich herumträgt und ständig damit prahlt, wie viel Geld er hat, aber vor allem gerne mit Bargeld umgeht.
  • Jake und der Fatman : In „Rhapsody in Blue“ wird ein Ehepaar von Mördern/Erpressern gezeigt, wie sie in postkoitaler Glückseligkeit auf den kleinen 250.000-Dollar-Scheinen liegen, die sie von ihrem Opfer erpresst hatten; offenbar hatte ich obendrein nur Sex gehabt.
  • In Das L-Wort , Helena und ihre Geliebte Catherine gewinnen eine Menge Geld beim Pokern und haben Sex, während sie sich darüber freuen.
  • Auf Las Vegas , nachdem Danny sein Auto verkauft hat, war ein Vorschlag, was er mit dem Geld machen sollte, den Scheck einzeln einzulösen und nackt in den Haufen Bargeld zu rollen. Danny behauptet, dass er das bereits mit dem Scheck selbst versucht hat, sehr zur Bestürzung der Person, die ihn hält.
  • Parker von Hebelkraft , bis zu dem Punkt, an dem sie ihre Mannschaftskameraden verunsichert. Als sie mit einer Transportkiste voller Rechnungen konfrontiert wird, kann sie nicht einmal sprechen. Natürlich sprach sie nicht! Sie war zu beschäftigt Umarmung der Palette voller 100-Dollar-Scheine . Sie hat immer noch einen Geldfetisch, obwohl die Geschäfte des Teams sie steinreich gemacht haben. Da sie eine sozial sehr seltsame Diebin ist, könnte es sogar sein, dass sie einen sehr spezifischen hat Das Geld anderer Leute Fetisch.
  • Lampenschirm in der Malcom mittendrin Folge 'Malcolm Babysits', in der Malcolm, der zum ersten Mal in seinem Leben Geld hat, es über sein Gesicht reibt und dann in die Kamera fragt: 'Ist das so gruselig, wie ich denke?'
  • In Monty Pythons Flying Circus , der Moderator von 'The Money Program' wird ein bisschen mitgerissen (siehe ) und stellt das Seitenzitat bereit.
  • Das Star Trek Franchise hat natürlich die Ferengi. Für sie ist Geld nicht nur ein Fetisch, es ist ein Religion . Die „Erwerbsregeln“ werden im Wesentlichen wie eine heilige Schrift behandelt, und jungen Ferengi-Kindern wird beigebracht, alle 285 von ihnen auswendig zu lernen. Sie glauben, dass wenn ein Ferengi stirbt und sein Leben profitabel war, er in die Göttliche Schatzkammer darf, um die himmlischen Auktionatoren zu treffen und Gebote für neue Leben abzugeben. Aber wenn ihr Leben nicht profitabel war, werden sie in das Gewölbe der ewigen Not geworfen.
  • Übernatürlich gibt uns das: Sam: Wie schläfst du nachts?
    Schön: Auf seidenen Laken, sich nackt im Geld wälzen.
Tabletop-Spiele
  • Dungeons Anleihen aus westlichen Mythologien. Drachen aller Ausrichtungen absolut lieben auf einem Haufen Goldmünzen und anderen Wertgegenständen zu schlafen (Panzer und alles, es ist nicht schmerzhaft für sie). Selbst die besten und nettesten Drachen sind nicht immun gegen Geiz. Gerüchten zufolge tummeln sie sich auch in Horden wie Schweine im Schlamm, wenn niemand zusieht.
Theater
  • Schwarzer Freitag : Frank Pricely ist so gut wie behauptet, einen zu haben, zu sein tief darauf fixiert, an diesem Black Friday viel Spielzeug zu verkaufen. Während ein Teil davon durch die Tatsache gerechtfertigt ist, dass er ein stationäres Spielzeuggeschäft besitzt (das sind sehr in der modernen Ära schwer offen zu halten), betritt er auch die Show und singt buchstäblich eine Ode an den Kapitalismus, und sein großer Song „Our Doors Are Open“ beinhaltet viele suggestive Texte und Beckenstöße. Wenn unsere Türen offen sind,
    Ihre Republik ist auf dem Markt.
    Dein Vermögen ist in meiner Gesäßtasche,
    und es beschwert meine Hose.
    Als sich unsere Türen zum ersten Mal öffnen,
    Ich bin Ihr Jahresunternehmer!
    Ja, unsere Türen sind offen...
  • Harpagon von Molière Der Geizhals .
  • Ben Jonsons Volpone beginnt mit der Titelfigur, die einen Geldhaufen apostrophiert: „O du Sohn von Sol,
    Aber heller als dein Vater, lass mich küssen,
    Mit Anbetung, dir, und jeder Reliquie
    Von heiligen Schätzen, in diesem gesegneten Raum...
Er fährt jedoch fort, vorzuschlagen, dass er mit Plänen und Manipulationen davonkommt sogar mehr als auf das Geld selbst: Ich rühme mich
Mehr im schlauen Kauf meines Reichtums
Als im frohen Besitz.
Videospiele
  • In Azurblaue Träume , Fur liebt Geld, bis zu dem Punkt, dass sie dich um Geld bittet, wenn du sie im Schwimmbad triffst, nur weil du das Privileg hast, ihren Körper zu sehen. Sie nimmt tatsächlich 100 g, wenn Sie sie lassen.
  • Das Handelsschaf aus Katharina ist absolut geldbesessen, weshalb er bereit ist, die herumliegenden Enigma-Münzen als Währung gegen Items anzunehmen. Er hofft, das angehäufte Traumvermögen nutzen zu können, um sich von dem Albtraum freizukaufen.Es führt stattdessen zu seinem Untergang – die Tasche wird zu schwer und er fällt vom Turm.
  • Robert aus Kind des Lichts . Schließlich ist er Geschäftsmann.
  • Die Kobolde aus Clash of Clans liebe Beute. Sie streben danach, wenn sie verfügbar sind.
  • In Kytus II , das ist JOE's Fatal Flaw, da er dazu führt, bestimmten Banden mehr Spielraum bei ihren Operationen zu geben, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Es erlaubt der Baro-Bruderschaft, ihren gefährlichen Ambitionen nachzugehen und genau das Gleichgewicht zu stören, das Saxon zu wahren versuchte.
  • Zack ab Tot oder lebendig . Das einzige, was ihn außer Ruhm motiviert, an den Dead or Alive-Turnieren teilzunehmen.
  • Die Rudinn-Arten aus Deltarune . Die einzige Liebe der Spezies sind Reichtümer, bis zu dem Punkt, an dem ein Duo von ihnen, die in der Burg Card lebten, ihre Betten gegen haufenweise Geld an die Hathys im Obergeschoss verkaufte.
  • Franz ab Dämonische Gaze . Sie führt ein profitables Geschäft, aber sie ist ein absoluter Geizhals, wenn es um die Wartung geht, und wenn Sie mehr als die grundlegendsten Dienstleistungen des Dragon Princess Inn wollen, sehen Sie sich eine himmelhohe Rechnung an.Drachen neigen schließlich dazu, empfindlich zu sein, wenn es um ihren Schatz geht.
  • Gier, der Dämonenlord, der das Schatzreich regiert Teufel . Laut dem Hauptautor Brian Kindregan „ist Gier so besessen von allem Wertvollen“, dass sie „alle drei Stunden in ihrem ganzen Gold badet“. Dagobert Duck selbst wäre stolz!
  • Hoggmeiser in Disgaea , bis zu dem Punkt, dass König Krichevskoy nach seinem Tod einen Haufen Wertsachen des Schlosses stahl und daraus ein knallig goldenes Schloss baute, und um dies hinzuzufügen, enden die meisten seiner Sätze mit einem $-Zeichen. Von Disgaea-Dimension 2 Dies entwickelte sich zu seiner neuen passiven Fähigkeit, bei der er einen Statistikschub erhält, je nachdem, wie viel Geld der Spieler hat. Disgaia 5 sah, dass dies das neue Passiv der Nether-Adel-Klasse wurde, das der Spieler dank Unterklassifizierung erstellen und sogar auf andere Gruppenmitglieder anwenden kann.
    • Disgaea 6: Trotz des Schicksals hat Misedor, den König einer Menschenwelt, der sein volles Vertrauen in die Macht des Geldes setzt. Er besitzt nicht nur ein Passiv ähnlich dem von Hoggmeiser, er glaubt auch, dass jedes Problem gelöst werden kann, indem man ihm genug Geld gibt .
  • Warbucks, ein entfernter Charakter aus Verhungern Sie nicht , erlangt geistige Gesundheit, indem er Oincs (Hamlets Währung) in seinem Inventar aufbewahrt.
  • Der Bösewicht Baron Au'Mydas Bayconn aus Drachen Fabel mag Gold sehr.
  • In Feenfechter F , sagt Lola mehrfach, dass sie Geld liebt. Sie liebt sogar den Geruch von Geld und das Klirren von Münzen. Und das zeigt sich an ihren immer teurer werdenden Waren und ihren Versuchen, die Leute dazu zu bringen, sie zu kaufen.
  • Schicksal/EXTRA CCC : Rin Tousaka natürlich. Das Spiel gibt sich Mühe, darauf hinzuweisen, dass es das Geld selbst ist, das sie mag, nicht der Luxus, den sie sich damit kaufen könnte, und nennt es ausdrücklich einen ihrer Fetische.
  • Feuerzeichen Serienmaskottchen Anna, obwohl sie normalerweise eine Händlerin ist, die seltene und teure Gegenstände verkauft, liegt dies normalerweise nicht daran, dass sie ihren Geheimladen deswegen geheim hält. Allerdings die spielbare Anna in Erwachen soll den „fettesten Notgroschen“ von allen in der Armee haben.Selbst wenn sie dem Avatar ihre Liebe gesteht, sagt sie das einfach kann sein eines Tages sie könnte Liebe ihn mehr als Geld.
    • Helden Anna schien diese Eigenschaft zunächst zu fehlen, wie in den älteren Versionen von Anna, jedoch tauchte dieser Aspekt des Erwachens später in einigen der saisonalen Ereignishandlungen auf.Ihr Geldfetisch hilft ihr tatsächlich, Plumerias Nektar in Buch 4, Kapitel 8 zu widerstehen, als die anderen (einschließlich seiner Schwester) erliegen und versuchen, Alfonse zu verführen.
  • Million Gunman aus No More Heroes 2: Verzweifelter Kampf , eine Pastiche von Bond-Bösewichten, die in einer Bank gekämpft hat, mit Waffen kämpft, die Münzen verschießen, und während seines Bosskampfs nie die Klappe hält, wie sehr er es tut liebt Geld.
  • In Oktopathischer Reisender , haben die meisten Protagonisten emotionale Ziele wie die Rache für ihren toten Vater oder die Vollendung eines religiösen Rituals. Tressa will einfach nur Geld, also steht sie eines Tages auf, sagt ihren Eltern, dass sie das Haus verlässt, und läuft um die halbe Welt, um ein Geschäft zu eröffnen.
  • Komachi Oba von Sakura Wars (2019) liebt häufig Geld, da sie als Geschenkeladenverkäuferin für die Imperial Revue arbeitet.
  • In SINOALICE , Aladdin ist absolut geldbesessen, glaubt, dass alles auf der Welt mit genug Geld erreicht werden kann und wünscht sich, mehr Reichtum zu erlangen. Wenn er mit einem Problem in der Geschichte konfrontiert wird, ist sein erster Instinkt, Geld darauf zu werfen, und hält es für das wertvollste Ding der Welt.
  • Penelope rein Schlauer Cooper liebt Geld über alles. Tatsächlich bedeutet dies, dass der einzige Grund, warum sie sich der Cooper Gang angeschlossen hat, darin besteht, den Reichtum des Cooper Vault zu stehlen, der ungefähr wert ist Milliarden .Dr. M hob das auf, also wandte sie sich stattdessen Bentleys Fähigkeiten zu, um ein Vermögen mit Waffendesigns zu machen. Aber ihre Gier, Paranoia und Eifersucht verzehren sie, verwandeln Penelope in eine kaltblütige Schurkin und ruinieren ihren Schuss auf Reichtum, als Bentley sie fallen lässt, weil sie versucht hat, seine Freunde zu ermorden.
  • Geldsäcke im Spyro der Drache games ist ein Slimeball-Bär, der von Edelsteinen besessen ist und seine ganze Zeit damit verbringt, Spyro zu folgen und ihn aufzufordern, Türen zu öffnen, neue Fähigkeiten zu erlernen oder eingesperrte Leute zu befreien (die ihn sofort angreifen). Er darf sie auch nie behalten;in Aval, Elora zwingt Moneybags, die Edelsteine ​​als Belohnung für den Sieg über Ripto an Spyro zurückzugeben;in den Vergessenen Reichen, Moneybags wird von Spyro angegriffen, als er beabsichtigt, ein Drachenei in Avalar zu verkaufen, was dazu führt, dass er alle Edelsteine ​​​​sowie das Ei verliert. Moneybags macht schließlich einen Heel-Face Turn und wird ein professioneller Ladenbesitzer, obwohl seine Gier bleibt.
  • Simon Greedwell, der erste Chef von Sunset Riders , dessen letzte Worte 'Begrabe mich mit meinem Geld' sind.
  • Wario definiert dies sowohl in der Wario Land und WarioWare Serie.
  • World of Warcraft hat die Goblins, die als „die Ferengi von Azeroth“ beschrieben wurden. Es wird allgemein gesagt, dass sie ihre eigene Mutter verkaufen, wenn der Preis stimmt.
Web-Comics
  • Kohl aus Gurken-Suche . Der Erwerb von immer mehr Reichtum scheint seine einzige Motivation für das Dasein zu sein. Gigi zeichnete sogar (widerwillig) eine Skizze für einen Fan von .
  • In Exiern , Tiffany bekam einmal einen Orgasmus, nur weil sie einen Tresor voller Gold sah.
  • Der Stockorden : Haley Starshine glänzt wie besessen jedes Goldstück, das sie besitzt, und schwimmt einmal durch einen Drachenhort – und der Verlust ihres Anteils am Schatzhaufen verursacht ein solches mentales Trauma, dass sie eine Zeit lang in Kryptogrammen spricht.HinweisBeim Verlieren des Schatzes löst aus die Aphasie, die aktuell Die Hauptursache ist ein besonders schlimmer Fall von Kann es nicht ausspucken.Sie hat scherzhaft (oder nicht?) erklärt, dass sie ein Halbdrache ist. Sie hat sich auch einen mehr überlegt dieser Trope.
  • Kharisma, von Etwas* Positives , zum Teil dadurch, dass sie eine reiche Schlampe war, die den „reichen“ Teil verloren hat. Sie schläft sogar mit dem schrecklichen Avogadro, sobald sie ihn als sein Vermögen sieht und nicht als seinen körperlich schrecklichen Körper (alles sackt zusammen, fällt ab oder beherbergt Krankheiten).
ursprüngliche Webseite
  • von Der Comic-Geizhals argumentiert, dass aufgrund des Wertes von Gewürzen in The Dung Ages die enthaltenen Hägar der Schreckliche Streifen, in dem Hagar und Helga ihr Liebesleben mit schwarzem Pfeffer, Ingwer und Nelken aufpeppen, ist eine kulturelle Übersetzung dieser Trope.
  • Ein Stück Gaia Online Kunst hat den geldgierigen Nicolaenackt posierenin einer Holzwanne voller Geld. Es ist in seinem Charakterprofil und als käuflicher Hintergrund für Ihr Aquarium zu finden (nur gegen Barzahlung).
  • In der französischen Webfiction , der Titelmagier mit einem unglücklichen Namen, hat eine Elfenfreundin, die ihr Bett vor dem Schlafengehen gerne mit Gold füllt. Es lässt das eigentlich erahnenSie ist ein verwandelter Drache.
  • SCP-Stiftung: (ein empfindungsfähiger japanischer Verkaufsautomat):
    • Es wurde einmal von fotografiert (eine Kamera, die in ihren Bildern die Wünsche der Fotografierten zeigt). Es zeigte SCP-261 halb in Yen-Münzen vergraben.
    • SCP-261 wird auch extrem feindselig, wenn Leute versuchen, Falschgeld oder den Coin-on-a-String-Trick zu verwenden oder kein Geld einwerfen und einmal als Vergeltung eine scharfe Granate abgeben.
Webvideo
  • Die Exekutive spielte Chris Hardwick in Am Anfang des Clips ist zu hören: 'Ich habe einen Haufen Geld gefickt'.
Westliche Animation
  • Mort aus All Ave King Julien hat eines davon, wenn Julien Geld erfindet, aber dies scheint ausschließlich darauf zurückzuführen zu sein, dass das Geld Juliens Bild darauf gedruckt hat.
  • Sei cool, Scooby-Doo! : In „Sorcerer Snacks Scare“ sieht man Beverly in Geld baden. Daphne kommentiert, dass es nicht 'Geldbad' genannt werden kann, wenn man Fünfzig-Dollar-Scheine verwendet.
  • In Die Beatles Cartoon „We Can Work It Out“, Hollywood-Wahrsager Mr. Lucky Wizard liest weder Handflächen noch Beulen auf Köpfen. Er liest Geld.
  • Gorgonzola aus Chowder . Nachdem er als Chowders Manager in „Toots“ anfängt, ein Vermögen zu verdienen, sieht man ihn, wie er sich Geld ins Gesicht reibt, während er fröhlich gackert.
  • Eustace Bagge aus Mut dem feigen Hund ist oft überzeugt, Courage's Rogues Gallery für Geld zu helfen; er badet immer in bar.
  • Dagobert Duck aus Entengeschichten (1987) schwimmt buchstäblich regelmäßig im Geld, und sein wertvollster Besitz ist sein Nr. 1 Dime .
  • Wirbel aus Ed, Edd und Eddy . Es gab viele Male, in denen seine Betrügereien sehr erfolgreich gewesen wären, wenn er nicht so besessen davon gewesen wäre, jeden möglichen Cent aus den Nachbarskindern herauszuholen. Diese Besessenheit beendete häufig seine Pläne und die der anderen Eds, bis zu dem Punkt, dass Eddy der Mühlstein des Trios wurde. Der Serienfinalfilm zeigt dies tatsächlich als Handlungspunkt, um Eddys extrem selbstzerstörerisches Verhalten zu erklären.
  • Peter Griffin gewinnt im Lotto weiter Familienmensch und hat ein Gewölbe gebaut, das eine große Menge Goldmünzen enthält. Als er versucht, hineinzutauchen, a la Scrooge McDuck, landet er blutig und verdreht und schreit „Aaaaagghh! Es ist keine Flüssigkeit! Es sind sehr viele feste Materiestücke, die eine harte, bodenähnliche Oberfläche bilden! Aaaaaaagh!'
  • Futurama , „Into The Wild Green Yonder“, tanzt Professor Farnsworth nackt in einem wirbelnden Bottich aus Bargeld.
  • Geld war die Motivation für alles, was Cousin Mel getan hat Oma wurde von einem Rentier überfahren .
  • Grunkle Stan aus Schwerkraft fällt . Offenbar ist sein Lebenstraum einfach „Geld zu besitzen“. In „Boss Mabel“ stellt er sich vor, dass eine Familie, die zur Mystery Shack geht, empfindungsfähige Brieftaschen sind, von denen einer im Auto krank wird und Münzen auskotzt.Es ist Teil seiner Freudschen Entschuldigung; Stan wurde von seinem Vater verleugnet, nachdem er eine Erfindung seines Bruders Ford vermasselt hatte, die letzteren auf ein renommiertes College hätte bringen können. Das letzte, was sein Vater zu ihm sagte, war, nicht zurückzukommen, bis er die Millionen wieder verdient hätte, die sie von Fords Erfolg abgeschöpft hätten.
  • Harvey Birdman, Rechtsanwalt hat dies mit Phil Ken Sebben, dem Präsidenten von Sebben & Sebben. Während der Folge „Employee Orientation“ (Mitarbeiterorientierung) sitzt er in einem Privatjet, dessen hintere Hälfte bis zur Decke mit Geld gefüllt ist, das er zählt: Phil : Oh Hallo! Ich habe dich dort nicht gesehen, ich habe Geld gezählt. Manchmal bleibe ich dreizehn bis vierzehn Stunden am Tag wach und kann immer noch nicht mithalten! Haben Sie jemals einen Scherenschnitt von einer 7.000-Dollar-Rechnung bekommen? Kitzelt nicht.
  • Kaz Harada aus Hallo Hallo Puffy AmiYumi kann definitiv dazu gezählt werden. Er ist so besessen von Geld, dass er immer wieder neue Wege findet, wie er Ami und Yumi profitabler machen kann.
  • In einer Folge von König des Hügels , Khan verdiente eine Menge Geld – alles in Vierteln – mit dem Besitz einer DIY-Autowaschanlage, und er und Minh warfen es auf ihr Bett und wälzten sich darin herum.
  • Looney Tunes :
    • Daffy Duck passt definitiv zu diesem Trope. In Die Looney-Tunes-Show Nachdem Daffy mit „Peel of Fortune“ reich geworden ist, rollt er in einem Haufen Bargeld auf seinem Bett herum.
    • Sylvester the Cat wälzt sich in einem Haufen Geld herum, nachdem er ein Vermögen in der Kurzgeschichte von Looney Tunes geerbt hat Erbenkonditionierung .
  • Skwisgaar aus Metallokalypse scheint buchstäblich haben diese Eigenschaft: 'So verdammt teuer, dass es mich geil macht.'
  • Die Simpsons :
    • Es erscheint in einer Episode als Homers Fantasie – die, in der Homer das Geld der Familie verliert, wenn er in Motion-Capture-Technologie investiert.
    • In einer anderen Folge, als Homer von einem Plan hört, „mäßig reich“ zu werden, stellt er sich vor, wie er auf einem kleinen Haufen Geld herumrollt und schreit: „Ich bin irgendwie reich! Ich kann alles mieten, was ich will!'
    • Aus „A Star is Burns“: Jay Sherman: [verächtlich] Wie schläfst du nachts?
      Rainer Wolfsburg: Auf einem Haufen Geld mit vielen schönen Damen.
  • In Süd Park , Cartman hat diese Reaktion, nachdem er eine Wette mit Kyle gewonnen hat und das Geld in immer kleinere Stückelungen umgewandelt hat, damit er sich an der zunehmenden Masse erfreuen kann (laut, vor Kyle). Dazu gehört auch, sich in einem Kinderbecken voller Quartiere zu suhlen. Es stellte sich jedoch heraus, dass er mehr daran interessiert war, Kyle zu ärgern. Sobald Kyle aufhörte, sich zu ärgern, stürmte Cartman davon und ließ das Geld zurück.
  • Herr Krabs aus Spongebob Schwammkopf ist geizig, hauptsächlich aufgrund dieses Trope. Verdammt, in der prähistorischen Episode war sein Schrei ein ständiges „Geld, Geld, Geld, …“. ein Waschbecken und verliert seinen Arm, um einen Cent zu holen, und er hatte mindestens einmal ein romantisches Abendessen mit einem Stapel Scheine. Und er träumt davon, einen riesigen Moby Dick-ähnlichen Dollarschein zu fangen. . Verdammt, SpongeBob weist in der Folge „Plankton's Good Eye“ ausgerechnet darauf hin: Herr Krabs: Das grüne Zeug, weißt du, Geld!
    SpongeBob: Oh, du meinst deine Besessenheit?
    Herr Krabs: Besessenheit ist so ein starkes Wort.
    [ Mr. Krabs öffnet seinen Safe, steckt einen Stapel Scheine in ein kleines Bett und gießt ihm ein winziges Glas Milch ein, das er auf einen kleinen Nachttisch stellt ]
  • Tante Figg und Lickboot rein Tom und Jerry: Der Film . Sie haben sogar eine ganze musikalische Nummer darüber, wie sehr sie Geld lieben. Leckstiefel: Wir haben bekam zu haben... Geldyyyy!
  • Ruel, und seine gesamte Rasse von Enutrof aus wakfu . Obwohl der Name seiner Rasse rückwärts Fortune ist.
Wahres Leben
  • Beispiel aus dem wirklichen Leben (nun, wenn Sie glauben, was ein nicht so freundlicher Biograf sagt): Der ursprüngliche Caligula war nicht nur ein allgemein gieriger Bastard, sondern fing schließlich an, Dinge zu tun, wie auf Haufen von Münzen zu laufen und sich sogar darin zu suhlen, nur weil das besondere Gefühl von Gold.
  • Ein milderes Beispiel wäre die Scripophilie, die eigentlich keine sexuelle Perversion ist: Es ist der Fachausdruck für das Sammeln von altem Papiergeld und Finanzzertifikaten, ein Zweig des breiteren Feldes der Numismatik, bei dem es um das Studium und das Sammeln von Münzen geht , Banknoten und andere Finanzgüter. Eisenbahnanleihen aus dem 19. Jahrhundert und dergleichen waren oft sehr aufwändige Gravuren und für Leute, die so etwas mögen, ästhetisch sehr ansprechend. Sogar moderne Banknoten sind in der Regel sehr kompliziert gestaltet, hauptsächlich um Fälschungen zu verhindern und sich von anderen Währungen zu unterscheiden, aber Sie werden kaum jemanden finden, der ihre Illustrationen nicht zu schätzen weiß.
  • Hal Needham lebte zwischen den Ehen eine Weile bei Burt Reynolds. Nachdem seine ersten Regieprojekte erfolgreich waren, sammelte er 100.000 Dollar in bar und gab sie Reynolds als Bezahlung für seine Gastfreundschaft. Als Needham ging, drehte er sich um und sah, wie Burt in der Kasse herumrollte – als sein Geschäftsführer seine Geldangelegenheiten regelte, hatte Burt vorher nicht wirklich gesehen, wie viel Geld 100.000 Dollar waren.
  • Umgekehrt durch die Praxis der „Finanzherrschaft“. Es stellt sich heraus, dass einige Leute davon abfallen, zu sehen, wie jemand anderes ihr ganzes Geld ausgibt. Regel 34 ist wirklich Universal.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Bonanza
Serie / Bonanza
Bonanza, ein archetypischer Fernsehwestern, der zwischen 1959 und 1973 ausgestrahlt wurde, erzählte die Geschichte der Familie Cartwright, Besitzer einer riesigen Ranch namens …
Charaktere / Caméra Café
Charaktere / Caméra Café
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Caméra Café. Angesichts der Tatsache, dass Camera Cafe in einem namenlosen, aber großen Unternehmen spielt, ist es offensichtlich, dass es viele Arbeiter gibt …
Comicbuch / Nacht der Eulen
Comicbuch / Nacht der Eulen
The Court of Owls and Night of the Owls ist ein großer Comic-Handlungsbogen, der im DC-Universum nach dem Start der New 52 spielt. Geschrieben von Scott Snyder …
Musik / Moymoy Palaboy
Musik / Moymoy Palaboy
Moymoy Palaboy ist vor allem für seine lippensynchronen Parodien zu populärer Musik bekannt und ist ein Musical-Comedy-Duo, das aus zwei Brüdern besteht – James Ronald und Rodfil …
Videospiel / Kosaken: Europäische Kriege
Videospiel / Kosaken: Europäische Kriege
Cossacks: European Wars ist ein Echtzeit-Strategie-PC-Spiel aus dem Jahr 2000 von GSC Game World und der erste Eintrag in der Cossacks-Reihe. Das Spiel hat eine isometrische Ansicht …
Visual Novel / Choices: Geschichten, die Sie spielen
Visual Novel / Choices: Geschichten, die Sie spielen
Choices: Stories You Play ist eine Sammlung von Visual Novel-Spielen, die von Pixelberry Studios für iOS und Android veröffentlicht wurden. Pixelberry hat auch die Spiele High …
Videospiel-/3D-Punktspiel-Helden
Videospiel-/3D-Punktspiel-Helden
3D Dot Game Heroes ist ein Titel für die PlayStation 3. Es ist eine Hommage an die The Legend of Zelda-Serie und Retro-Gaming im Allgemeinen. Du spielst als junger Held …