Haupt Film Film / Schwiegermonster

Film / Schwiegermonster

  • Filmmonstergesetz

img/film/97/film-monster-law.jpg Anzeige:

Schwiegermonster ist eine romantische Komödie aus dem Jahr 2005 unter der Regie von Robert Luketic.

Charlie Cantilini (Jennifer Lopez) hat gerade den perfekten Mann kennengelernt, Kevin Fields (Michael Vartan), einen brillanten Chirurgen und Sohn der legendären Viola Fields (Jane Fonda). Sie liebt ihn, er liebt sie, perfekt! Sie sollten unbedingt heiraten!

Na ja, außer dass Viola das nicht so ganz glaubt. Sie hat einige Probleme mit Charlie und würde gerne in ihrer Beziehung mitreden, viel Heiterkeit folgt.

Der Film markiert die lang erwartete Rückkehr von Jane Fonda ins Kino, scheint aber gleichzeitig unter dem Love It or Be Bored By It-Syndrom zu leiden. Einerseits kann es als langsam, vorhersehbar und ziemlich klischeehaft angesehen werden. Aber dennoch wird Ihnen die gut gemachte Komödie dieses kurzen Filmchens wahrscheinlich trotzdem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denken Sie daran, vertrauen Sie immer Wanda Sykes, um Ihren Tag zu verschönern.

Anzeige:

Der Film enthält Beispiele für:

  • 555 : Kevins Telefonnummer.
  • Alle Lesben wollen Kinder: Einer der Gründe, warum Viola glaubt, dass Kevin und Charlie so früh geheiratet haben.
  • Mehrdeutig Brown: Obwohl Charlie von einer Schauspielerin puertoricanischer Abstammung gespielt wird, bleibt seine ethnische Zugehörigkeit ziemlich vage. Sie trägt einen italienischen Nachnamen (Cantilini), aber Kevins Großmutter bezeichnet sie später als „exotische Latina“.
  • Before My Time : Viola interviewt eine berühmte Popsängerin vom Typ „dumme Blondine“, die erwähnt, dass sie wirklich alte Filme mag, und fährt dann fort, einige Beispiele zu nennen, von denen keines älter als zehn oder fünfzehn Jahre ist.
  • Hüte dich vor den Netten: Charlie, sobald sie sich entscheidet, sich an Viola zu rächen. Lampenschirm von Ruby: „Ich habe dich unterschätzt. Du brauchst keine Waffe.“
  • Break the Cutie: Was Viola (erfolgreich) versucht, als sie sich in Charlies und Kevins Haus drängt, während Kevin weg ist.
  • Anzeige:
  • Bridezilla: Charlie ist nur eine, wenn es um ihre Schwiegermutter geht.
  • Camp Gay: Abgewendet. Remy ist schwul, aber nicht stereotyp, obwohl er auch kein Hetero-Schwuler ist.
  • Komischerweise den Punkt verfehlt : Charlie wird Zeuge eines Streits zwischen Viola und Violas Schwiegermutter Gertrude und sagt, dass sie die Hochzeit absagen wird, als ihr klar wird, dass sie und Viola am Ende endlos streiten werden, wie sie es tun, und sie kann nicht Nimm es. Anstatt ihre Behandlung von Charlie zu bereuen, ist Viola verblüfft, dass Charlie sie mit der aggressiven (aber großartigen) Streitaxt Gertrude verglichen hat. Ruby stellt sie klar.
  • Crocodile Tears: Mit all den falschen Tränen in diesem Film könnte man einen Pool füllen.
  • Daydream Surprise: Viola stellt sich vor, wie sie Charlies Kopf in Kuchen drückt und später stellt sich Charlie vor, Viola mit einer Bratpfanne auf den Kopf zu schlagen. Ersteres wurde in allen Trailern aus dem Zusammenhang gerissen verwendet.
  • Schleich dich nicht so an mich heran: Viola schleicht sich an Charlie heran, während sie sich einen Gruselfilm ansieht.
  • Face Palm: Kit macht eine, nachdem Kevin Charlie eine peinliche Voicemail hinterlassen hat. Kevin: '...Vielleicht kannst du mit mir spazieren gehen?'
  • Fashion Hurts: Lampenschirm von Fiona, die sagt, dass ihre Schuhe fabelhaft aussehen müssen, weil sie ihre Füße töten.
  • Das Schicksal treibt uns zusammen: Charlie und Kevin treffen sich am Strand, treffen sich in einem Café und treffen sich bei einem Catering-Event, bei dem Charlie arbeitet, wieder.
  • Freudsche Entschuldigung: Ein Teil des Grundes, warum Viola so gemein zu Charlie ist, liegt darin, dass sie mit ihrer eigenen Schwiegermutter am anderen Ende der Situation war. Sie wurde immer herabgesetzt und als ungeeignet angesehen, Gertrudes Sohn zu heiraten. Als Gertrude zu Kevins Hochzeit erscheint, beschimpft sie immer noch ihre Schwiegertochter und äußert, wie unglücklich sie immer noch ist, dass ihr Sohn Viola geheiratet hat.
  • Leistenangriff: Seltenes Beispiel von Frau zu Frau. 'Ich glaube, du hast meine Vagina ausgerenkt!'
  • Held Gaze: Zwischen Charlie und Kevin, als sie sich zum ersten Mal sehen.
  • Stellen Sie sich Spot vor: Wann immer Viola oder Charlie einander auf ziemlich gewalttätige Weise körperlich verletzen.
  • Ironisches Echo: Als Viola in einem Restaurant vorgibt, eine Panikattacke zu haben, die einem Herzinfarkt ähnelt, schreit eine Frau: „Ist sie tot?!“ Charlie murmelt: '... So einfach kann es nicht sein.' Später, als Viola und Gertrude sich gegenüberstehen, paraphrasiert Viola Charlie und sagt: 'Das Böse konnte nicht so leicht sterben!'
  • Manipulativer Bastard: Viola und Charlie sind beide sehr manipulativ zueinander.
  • Verwechselt mit schwul: Seltsamerweise glaubt Charlie angesichts von Kevins wiederholten, offensichtlichen Versuchen, sie anzusprechen, dem Gerücht, das von der romantischen falschen Spur geteilt wird.
  • Verwechselt mit schwanger: Viola glaubt kurz, dass Charlie schwanger ist, daher die Ehe.
  • Mamas Junge: Kevin
  • Montagen: Eine tritt auf, wenn Viola und Charlie sich zum ersten Mal treffen und sich zu verbinden scheinen.
  • Meine geliebte Smama:
    • Viola – Große Zeit. Sie ist übermäßig in das Leben ihres Sohnes involviert und verbringt den größten Teil des Films damit, sich in seine Beziehung zu Charlie einzumischen, weil sie denkt, dass sie nicht gut genug für Kevin ist.
    • Und Gertrude, laut Viola.
  • Nicht so anders:
    • Charlie merkt, dass sie und Viola nicht so unähnlich sind, wie sie dachte, als sie Gertrude trifft, die sich gar nicht so sehr von Viola unterscheidet.
    • Viola ist schlimmer, sie versucht, Weiß zur Hochzeit zu tragen, während Gertrude Schwarz (sie trauerte) zur Hochzeit von Viola und Kevins Vater trug. Und wie Ruby betont, hat Getrude nie versucht, Viola zu töten, wie Viola es mit Charlie tut.
  • Unausstehliche Schwiegereltern: Schauen Sie sich nur den Titel an.
  • Kontrast Orange/Blau: Mein Gott, das Blau und Orange enden nie.
  • Ein Dialog, zwei Gespräche: Charlie sagt das zu Viola vor Kevin. (Mit süßer Stimme) „Ich bin bereit zu tun irgendetwas damit diese Beziehung funktioniert.'
  • Only Sane Man: Ruby, wirklich, die einzig vernünftige Person, wenn Charlie und Viola sich gegenseitig an die Gurgel gehen und wenn Kevin absolut keine Ahnung hat, was los ist.
  • Veto der elterlichen Ehe: Viola arbeitet wirklich hart daran, Charlie dazu zu bringen, ihren Sohn nicht zu heiraten.
  • Hübsch im Nerz: Oh, der Kostüm-Porno. Jede Partyszene beinhaltet alle Charaktere in unglaublich umwerfenden Kleidern und dergleichen, sogar diejenigen, die entschieden sind nicht so reich (im Vergleich zu Viola sowieso) kann man auf einen guten Jahrgang hauen.
  • Beziehungssabotage: Zweifach.
    • Die ganze Handlung des Films dreht sich um Viola, die versucht, Kevin und seine Freundin auseinanderzubringen, weil sie glaubt, dass Charlie nicht gut genug für ihren Sohn ist.Sie gibt ihren Plan gegen Ende auf, als sie merkt, dass ihr Sohn mit Charlie glücklich ist und sie sich in ihre eigene Gertrude verwandelt hat.
    • Es wird angedeutet, dass Gertrude sich genauso in die Beziehung ihres Sohnes einmischte, weil sie Viola nicht für gut genug hielt. Das ist der Grund, warum Viola so grausam zu Charlie ist.
  • Rich Bitch: Ein Wort, Viola.
  • Sassy Black Woman: Wanda Sykes als Ruby in all ihrer Pracht.
  • Schrauben Sie Höflichkeit, ich bin ein Senior! : Kevins Großmutter Gertrude ist sicherlich eigensinnig, meistens gegenüber Viola, aber auch gegenüber einem Kammerdiener in ihrer Einführung. ' Nicht. Berühren. Mir. Ich werde aus diesem Auto genauso aussteigen, wie ich eingestiegen bin. Ohne dich!
  • Shotgun Wedding : Viola befürchtet, dass die Hochzeit wegen eines Brötchens im Ofen stattfinden könnte.
  • Speak Now or Forever Hold Your Peace: Defied – Charlie bekommt diesen Teil aus den Gelübden herausgeschnitten.
  • Stalker with a Crush: Kleiner Fall bei Kevins Versuchen, Charlie anzuquatschen.
  • Manipulieren von Speisen und Getränken: Viola fügt der Soße Nüsse hinzu, weil Charlie allergisch ist.
  • Was zum Teufel, Held? : Ruby verliert schließlich ihre Geduld mit Viola und weist darauf hin, dass Viola viel schlimmer ist als ihre eigene Schwiegermutter. Als Viola versucht, ihre Handlungen zu rechtfertigen, indem sie behauptet, sie wolle ihren Sohn glücklich machen, antwortet Ruby: „Was hat dich dazu gebracht, zu glauben, dass er es nicht war? ''.
  • Du bist fett: Viola unterstellt, dass Charlie (gespielt von der durchtrainierten und kurvigen, besonders am Hintern, Jennifer Lopez) fett ist. Sie schenkt ihr absichtlich ein zu kleines Kleid, fragt, wie sie mit ihrer Nussallergie so „gesund“ bleibt, spottet darüber, wie selbstsicher sie ist, dass sie sich nicht auf eine traditionelle Hochzeitskleiderdiät einlässt, und kommentiert dann: „Einfach so Weißt du, Kevin mag seine Mädchen dünn!'.
    • Charlie dreht ihr Comeback ein wenig um. 'Nun, ich kann immer eine Fettabsaugung bekommen, ich wollte fragen, ist es schmerzhaft?'

Interessante Artikel