Haupt Film Film / Internat

Film / Internat

  • Film Internat

img/film/49/film-internat.jpg Anzeige:

Internat ist ein amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2018.

Jacob Jenken ist ein kleiner Junge, der Geister sehen kann. Er ist besonders fasziniert von seiner Großmutter und wird schließlich von seinen Eltern erwischt, die ihr Kleid tragen. Er wird in ein abgelegenes Internat für Außenseiter geschickt, um sein Leiden zu „heilen“. Dann beginnen die Morde.


Dieser Film enthält Beispiele für:

  • Missbräuchliche Eltern: Jacobs Mutter reagiert darauf, dass ihr Sohn ständig Nachtangst hat, indem sie ihm ins Gesicht schreit und ihn bedroht, anstatt ihn zu einem Psychiater zu bringen. Seinem Stiefvater scheint es vergleichsweise viel besser zu gehen, aberheuerte einen Killer an, um ihn zu töten.
  • Zweideutig böse:Es ist unklar, ob die echten Shermans tatsächlich missbräuchlich waren oder ob das nur die sadistischen Launen der Attentäter sind, die sie getötet und ersetzt haben.
  • Groß schlecht:Davis Jenken, Jacobs Stiefvater, heuerte den Killer an, der alle tötete.
  • Anzeige:
  • Boarding School of Horrors: Die Schule wird von fundamentalistischen Christen geleitet, die glauben, dass Bibelstudium und körperliche Bestrafung die einzige Lösung für abweichende Kinder sind, und das ist es Vor Der Mörder macht es zu einer Fassade für ein Massaker, das er begehen will.
  • Die ganze Zeit tot:Die Shermans wurden von Auftragsmördern getötet, die sich für sie ausgaben, um an ein Ziel zu gelangen.
  • Erotische Erstickung:Christine überredet Frederick, es zu versuchen, und tritt ihm dann die Füße weg, in der verzweifelten Hoffnung, dass sein Tod dazu führen wird, dass er nach Hause geht.
  • The Fundamentalist: Abgesehen von den Shermans ist Fredericks Mutter davon überzeugt, dass die Tourette ihres Sohnes von Dämonen besessen ist.
  • Ferse-Gesicht-Drehung:Mrs. Ramsay kommt zurück zur Schule, um ihren Sohn abzuholen, und will nicht, dass der Mörder ihn tötet, wie sie ihn angeheuert hat. Leider hat er den Jungen bereits getötet und tötet sie, um sie ruhig zu halten.
  • Anzeige:
  • Hollywood Tourette: Frederick hat einen besonders schweren Fall, mit zwanghaftem Fluchen bis zu dem Punkt, dass er kaum einen Satz zu Ende bringen kann, extremen Zuckungen und Atembeschwerden.
  • Ich sehe tote Menschen: Jacob wird regelmäßig von Geistern gequält, die traumatische Ereignisse in ihrem Leben wiederholen; andere interpretieren es als schwere Nachtangst.
  • Karma Houdini: Die Mehrheit der Eltern der Kinder kommt damit davon, sie in ein missbräuchliches Internat zu schickendas ist heimlich, dass sie den Schulleiter anheuern, um sie zu töten.
  • Kein Name angegeben:Der Mörder erhält nie einen Namen außer seinem Decknamen „Dr. Daniel Sherman.'
  • Abschied vom Nachwuchs:Der gesamte Opferpool wird verfolgt, weil ihre Eltern den Mörder angeheuert haben, um sie zu töten.
  • Unsere Geister sind anders: Dies sind Geister, die traumatische Ereignisse immer wieder durchleben. Nur manche Menschen können sie sehen, normalerweise in ihren Träumen.
  • Der Ort
  • Politisch inkorrekte Heldin: Christine ist eine der proaktiveren Figuren bei der Lösung der Mysterien der Schule, aber sie bezeichnet die Leute auch ständig als Zurückgebliebene. Dies ist Teil der Deliberate Values ​​Dissonance des Films, der in den 90er Jahren spielt.
  • Politisch inkorrekter Bösewicht: Obwohl es nicht mehr als einmal vorkommt, erwähnt der Mörder einige antisemitische Überzeugungen, die er hat.
  • Psycho zu mieten :Der Mörder ist seit seiner Jugend ein Killer und liebt seinen Job.
  • Selfmade-Waisenkind:Jacob vergiftet seinen Stiefvater, weil er versucht hat, ihn am Ende des Films töten zu lassen.
  • Sexsklavin: Eine der Frauen bei der Beerdigung von Jacobs Großmutter erzählt ihm von der Zeit, als ein Nazi-Soldat sie zwang, seine Sklavin zu sein, oder er sie und alle ihre Freunde in die Lager brachte.
  • Der Soziopath: Dr. Sherman, der glaubt, dass religiöser Missbrauch der beste Weg ist, um schlechtes Benehmen bei Kindern einzudämmen.Viel schlimmer noch durch die Tatsache, dass er wirklich ein Killer ist, der angeheuert wurde, um alle Kinder zu töten, und die getötet hat echt Dr. Sherman soll seinen Platz einnehmen.
  • Diese verrückten Nazis: Jacobs Großmutter war eine Holocaust-Überlebende, und ein Nazi machte einen ihrer Freunde zu seinem Sexsklaven unter der Drohung, sie in die Lager zu schicken.
  • Gesunder Crossdresser: Jacob verbringt einen Nachmittag damit, im Cocktailkleid seiner Großmutter herumzutanzen.
  • Böser Stiefvater:Der Mörder wurde von Jacobs Stiefvater angeheuert, um ihn zu töten.

Interessante Artikel