Haupt Figuren Charaktere / RuPaul's Drag Race Staffel 5

Charaktere / RuPaul's Drag Race Staffel 5

  • Charaktere Rupauls Drag Race Staffel 5

img/characters/16/characters-rupauls-drag-race-season-5-16.png Echter Name : Jerick Hoffer Aus : Seattle, Washington 'Ich bin Seattles führende jüdische narkoleptische Drag Queen, danke!'
  • Das Ass / Immer Zweitbester : Zickzack. Jinkx war bei weitem die leistungsstärkste Königin der Saison und eine der besten in der gesamten Serie. Sie war die erste, die zwei Herausforderungen gewann, und ihre Leistungen im Snatch Game und im Lip Sync gegen Detox sind legendär. Sie wurde jedoch auch ständig Zweite und verlor jeweils eine Herausforderung gegen Lineysha, Detox, Alyssa, Ivy, Coco, Alaska und Roxxxy.
  • Alle Schwulen sind promiskuitiv : Wurde direkt angerufen, als sie behauptete, alle anderen Königinnen seien „schwanzhungrige Schwanzschweine“, und obwohl sie nicht leugnet, auch eine zu sein, war sie zumindest diskreter.
  • Alle Liebe ist unerwidert : Ihre Schwärmerei für Ivy Winters, aber wie sie später enthüllte, basierten ihre Gefühle für Ivy eher auf der Tatsache, dass sie so lange von der Außenwelt abgeschnitten waren, also kam sie ziemlich schnell darüber hinweg.
  • Alle anderen Rentiere: Viele der Königinnen haben es auf sie abgesehen und behaupteten zunächst, sie sei eine „Comedy-Königin“ und nicht glamourös genug, um zu gewinnen, aber später enthüllten sie, dass der Rest der Königinnen es wirklich tat betrachten sie als ernsthafte Bedrohung im Wettbewerb.
  • Badass Boast : Krönt die Saison mit dieser Siegesrede. Ru: Möchtest du etwas sagen? Jinkx: Macht euch bereit, Hündinnen, denn es ist so Monsunzeit! [RIESIGER Jubel]
  • Camp: Wohl der erste reine Camp-Saisonsieger.
  • Schlagwort: 'Wasser vom Rücken einer Ente.'
  • Verdienen Sie sich Ihr Happy End : Während des gesamten Wettbewerbs wurde sie von vielen anderen Königinnen wegen ihres Stils und Aussehens gemobbt, niedergemacht und verspottet, wobei sie ständig sagten, dass sie nicht den Glamour habe, um den Wettbewerb zu gewinnen. Zum Glück gelang es ihr, ihnen das Gegenteil zu beweisen und die Krone zu nehmen.
  • Spitzname der Fan-Community: 'Ducklings'.
  • Geschlechtsneutrales Schreiben: Identifiziert sich als geschlechtsneutral und bevorzugt sie/ihr/sie im täglichen Leben.
  • Das Gimmick: Beschworen von Roxxxy Andrews, die ständig erklärte, dass sie Jinkx' Talente (Gesang, Schauspielerei und besonders Comedy) nur Spielereien, die die Jury davon ablenken, dass sie eine der schwächeren Königinnen ist.
  • Handicapped Badass: Obwohl sie an Narkolepsie leidet, hat sie das nicht davon abgehalten, eine wilde und bedrohliche Königin im Wettbewerb zu sein. Die Produzenten erlaubten ihr, sich von Zeit zu Zeit auszuruhen, wann immer sie es kommen fühlte.
  • Der unbescheidene Orgasmus: Ihr „Tod durch Orgasmus“ für die Telenovela wurde von der Jury gelobt, sogar Maria Conchita Alonso sagte, es sei der beste!
  • Unmöglich kitschige Klamotten: Das mag man angesichts ihrer Laufstegkritiken sicherlich denken, aber Michelle Visage (die am härtesten zu ihr war) sagte sogar, dass nichts, was Jinkx jemals als „hässlich“ entpuppte, aber sie hoffte verzweifelt, etwas Glamouröses oder Elegantes von Jinkx zu sehen, als alles, was sie servieren konnte, 'hübsch' und 'camp' war (Jinkx hat seitdem nach der Show einen Stylisten engagiert und bekommen eine Menge besser darin, Eleganz zu servieren, schauen Sie sich nur ihr Kleid von der Reunion in Staffel 6 an).
  • Unglaublich lange Notiz: 'CAN I GET AN AMEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEN?'
  • Spitzname in der Serie: „Comedy Queen“, ein Titel, den sie manchmal mit Alaska teilte. Es wurde als abschätziger Begriff verwendet, da einige der anderen Königinnen der Meinung waren, dass Jinkx nur Komödie und keine Mode oder Glamour sei.
  • Matzo Fever: Ein Teil der Jinkx Monsoon-Figur basiert auf ihrem jüdischen Hintergrund.
  • Benannt nach jemandem, der berühmt ist: Neben der Benennung nach dem zerstörerischen Tropensturm wurde ihr Nachname nach der Figur von Edina Monsoon gewählt Absolut fantastisch .
  • Nice Guy : Eine der am wenigsten zwielichtigen Königinnen der Show, da sie kaum jemals als beleidigend oder gemein zu ihren Mitbewerbern gezeigt wird. An einem Punkt ruft sie Roxxxy sogar an, wie sie es tatsächlich genießen kann, gemein zu anderen zu sein.
  • Nice, Mean, and In-Between : Das Nett der Top Drei, zu Roxxxys Mean und Alaskas In-Between.
  • Ooh, Me Accent's Slipping: Während der Telenovela-Probe musste Ru Jinkx' Akzentwahl hinterfragen, da er eher italienisch als spanisch klang. Jinkx: War ich die ganze Zeit Italiener?
  • Overly Narrow Superlative: Seattles führende jüdische narkoleptische Drag Queen!
  • Elterliche Probleme: Hatte eine sehr angespannte Beziehung zu ihrer Mutter und fühlte sich schuldig, weil sie ihren jüngeren Bruder verlassen hatte, um von ihr aufgezogen zu werden, obwohl die drei zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung wieder angefangen hatten, miteinander zu reden und ihre Probleme zu lösen.
  • Rothaariges Stiefkind: Unter den anderen Königinnen.
  • Schlafmütze: Hat Narkolepsie, obwohl sie erklärt, dass es nicht so ist, wie es im Fernsehen dargestellt wird, kann sie es normalerweise kommen fühlen und kann auf eine Couch oder etwas Ähnliches gehen.
  • Kleine Referenzpools: RuPaul zeigte sich besorgt, als sie ihre Snatch Game-Auswahl von Little Edie enthüllte Graue Gärten Aufgrund dieses Trope waren Rus Befürchtungen jedoch unbegründet, als Jinkx in der Herausforderung tötete.
  • Überlebens-Mantra: Ein Mantra ihrer Großmutter für den Umgang mit harscher Kritik, egal was verletzende Dinge die Leute über dich sagen, lass es einfach an dir abperlen wie „Wasser vom Rücken einer Ente“.
  • Zahnproblem: Hat einen abgebrochenen Zahn, wurde aber gedrängt nicht es reparieren zu lassen, da es zu ihrem Charme beiträgt.
  • Underdogs Never Lose : Bekam die Underdog-Bearbeitung für die Saison und gewann die Krone. Was jedoch interessant ist, obwohl die Show sie zu einer Außenseiterin machte, war Jinkx fast ständig an der Spitze und stolperte nur in einer einzigen Herausforderung. Statistisch gesehen könnte man sie anhand von Statistiken als die Beste in der Show bezeichnen.HinweisMan könnte argumentieren, dass Alaska bessere Statistiken hatte, da es nie unter den letzten beiden war, obwohl Jinkx häufiger an der Spitze war als Alaska
  • Vaudeville: Ihr Musikstil und einige ihrer Outfits.
  • Stimmliche Dissonanz: Sie klingt wie eine Frau mittleren Alters. Das funktioniert perfekt mit ihrer Drag-Ästhetik, aber wenn sie nicht in Drag ist, ist es ziemlich irritierend.
  • 'Gut gemacht, Gurl!' Königin: Um Michelle Visage zu beurteilen, die immer wieder wissen wollte, ob Jinkx sowohl Glamour als auch Camp liefern könne. Infolgedessen verbrachte Jinkx einen guten Teil der Laufstege damit, Michelles Ästhetik anzusprechen, mit gemischten Ergebnissen.
  • Xtreme Kool Letterz: Die seltsame Schreibweise ihres Vornamens.

Interessante Artikel