Haupt Truppen Anime-Haar

Anime-Haar

  • Anime Haare

img/tropes/00/anime-hair.pngWarum ja, diese sind Meine Naturhaarfarben. Warum fragst du? Kampf: Warte, du machst dich jetzt besser nicht über meine Haare lustig!
Phönix: Ah, nein, ähm, ich habe mich nicht ‚verspottet‘ … ich habe dich zu deinem feinen Haar ‚komplimentiert‘ … – Phoenix Wright: Ace Attorney – Gerechtigkeit für alle Anzeige:

Ein Sammelbegriff für Anime-, Manga- und andere Zeichentrick- und Comicfiguren mit bizarren, unwahrscheinlichen, exotischen oder einfach nur verrückt aussehenden Frisuren.

Normalerweise haben die wichtigsten Charaktere der Geschichte wilde Stacheln oder eine cool aussehende Frisur, um sich von der Masse abzuheben. Es hilft auch, eine unverwechselbare Silhouette zu schaffen, die sich in Branding, Medien und Merchandise abhebt. Es kann sich um eine oder mehrere verschiedene Farben handeln, die bei echten Menschen nicht natürlich vorkommen (blauist eine beliebte Wahl). Manchmal erscheint das Haar halbtransparent, wobei die Augen der Figur durch es sichtbar sind, obwohl dies vermutlich Haar darstellt, das fein genug ist, dass es nicht vollständig verdeckt wird, sondern etwas Außergewöhnliches. Anime Hair ist unter Protagonisten von Anime/Manga sehr verbreitetshōnen demographisch, obwohl der Trend zu plausibleren Stilen zu gehen scheint: vergleichen SieSon-Goku's Haare zuIchigos.

Anzeige:
Zu den Formen von Anime-Haaren gehören:
  • Ahoge – eine einzelne Haarsträhne, die normalerweise ausdrucksstark ist
  • Beehive Hairdo – langes Haar, das hoch über dem Kopf gestapelt ist
  • Komprimiertes Haar – eine große Menge Haare lässt sich leicht in eine kleinere Form komprimieren
  • Vorhänge passen zum Fenster – Haare und Augen in derselben Farbe
  • Delinquent Hair – Punk-Haar
  • Elementarhaarfarben – Haarfarben und Elementarkräfte passen zusammen
  • Ausdrucksstarkes Haar – Haar, das unabhängig beweglich ist und auf die Stimmung reagiert
  • Godiva-Haar – langes Haar fällt über die Brust einer Frau und bedeckt ihre Brüste
  • Haarantennen – zwei Anime-Haarsträhnen, die vom Scheitel des Kopfes abstehen und sich wie Antennen nach vorne krümmen
  • Hair Intakes – Anime-Haare mit kleinen „Hauben“
  • Hair Reboot – Scheinbar zerstörtes Haar kann durch einfaches Schütteln wieder in Form und Volumen gebracht werden
  • Hair Wings – Haar, das gleichzeitig als Flügel dient
  • Anzeige:
  • Trägheit der Frisur – Das Haar eines Charakters bleibt sein ganzes Leben lang gleich
  • Hammerspace Hair – Ein Charakter zieht etwas heraus, das er in seinem Haar aufbewahrt hat
  • Helikopterhaar – Haar, das als Propeller fungiert und den Charakter in die Luft hebt
  • Hime Cut – Haare, die in drei Teile gestylt sind (gerade Pony, Seitenlocken und langes Haar im Rücken), die zeigen sollen, dass ein (höchstwahrscheinlich japanisches oder japanisches) Mädchen als anständig, Oberschicht und / oder traditionell gilt.
  • Hot-Blooded Sideburns – heißblütige Charaktere mit großen Koteletten
  • Unwahrscheinliche Frisur – Haare, die angesichts der Umstände nicht möglich sein sollten
  • Langhaariger hübscher Junge– ein hübscher Junge mit langen Haaren
  • Mega Twintails – ein Paar Zöpfe, die zusammen die Größe des Kopfes des Mädchens haben, wenn nicht größer
  • Motherly Side Brait – Locker geflochtenes Haar, das auf der Schulter ruht, zeigt die Mutterschaft an
  • Ojou-Ringlets – Locken, die ein Ojou als solches kennzeichnen
  • Peek-a-Bangs – Haare, die ein Auge bedecken
  • Power Dyes Your Hair – magische Kräfte, die dazu führen, dass Haare ihre Farbe ändern
  • Power Makes Your Hair Grow – magische Kräfte, die das Haarwachstum bewirken
  • Greifhaar – tentakelartiges Haar
  • Rapunzel Hair – beeindruckend/unrealistisch langes Haar
  • Shonen Hair – großes, unordentliches, stacheliges Haar, das auf einen heißblütigen Rebellen hinweist
  • Kurzes Haar mit Schwanz – eine kurze Frisur gepaart mit einem langen Pferdeschwanz.
  • Slipknot-Pferdeschwanz – Haare fallen während Kämpfen aus
  • Stacheliges Haar – mit Gel gespicktes Haar

Um Tropen über Haarfarbe zu sehen, gehen Sie hier.

Vergleichen Sie auch '80s Hair , eines der besten Gegenstücke aus dem wirklichen Leben und einen großen Einfluss auf diese Trope.


Beispiele

alle Ordner öffnen/schließen Werbung
  • Unglaublicherweise begann Garnier ungefähr 2005 mit der Vermarktung einer Haarstyling-Reihe namens „Manga-Haar“, komplett mit Werbespots voller hüpfender Herren und Damen mit Goku-Frisuren. Undenkbar! Es liefert nahezu unzerstörbare Ergebnisse und ist praktisch wasserdicht. Besagte Spikes haben Huggern Verletzungen zugefügt .
Anime und Manga
  • In der Welt der verrückten Haare gibt es nichts, was dem nahe kommt Yu-Gi-Oh! Es wäre einfacher, die Charaktere in der Serie aufzulisten, die keine Anime-Haare haben, aber das wird uns verdammt noch mal nicht davon abhalten, es zu versuchen.
    • Yugi Muto (Bild oben) ist ein absurdes Beispiel, da er zwei Sätze farbiger Stacheln hat. Sein Pony ist gelb, der Rest schwarz mit magentafarbenen Rändern. Dies wird noch seltsamer in einer Rückblende, die den Pharao als Baby zeigt, was darauf hinzudeuten scheint, dass dies tatsächlich seine natürliche(n) Haarfarbe(n) sind. eine Reinkarnation durchlaufen .
    • Yami Yugi/Pharaoh Atems Haar wird sogar noch verrückter, da es einen Pony hat, der nach oben ragt. Seltsamerweise zeigt der ägyptische Bogen, dass sein Vater völlig normale Haare hatte, während der Wesir des Pharaos, Siamun Muran, Haare wie die von Opa hatte (Opa ist wahrscheinlich seine Reinkarnation), was möglicherweise auf eine familiäre Beziehung zwischen ihnen hindeutet, wie es zwischen Yugi und Opa in die Gegenwart.
      • Der Dub hat einen Moment im Füllbogen der virtuellen Welt, in dem ein Bösewicht, der hofft, Yugi zu besiegen und zu besitzen, darüber spricht, wie er glücklich sein wird, in einem jüngeren Körper frei herumzulaufen, aber er muss zuerst seinen (Yugis) Kopf rasieren. Dies ist die einzige Erwähnung dieses Haares, und es war nicht im Original.
      • Sein Großvater hat im Grunde auch die gleiche Frisur, nur grau und mit Hut. Als er jünger war, hatte es die gleiche Färbung wie Yugis, mit einem bräunlichen Bart, der zu nichts anderem passte.
    • Yugis Freunde haben auch komische Haare. Otogi/Duke hat normale schwarze Stacheln, aber Honda/Tristans Haar ist ein riesiges braunes Horn. Anzu/Téa und Jounochi/Joey haben beide sehr pummelige Haare, die mindestens einige Zentimeter von ihrem Kopf abstehen.
    • Pegasus J. Crawford, Mitte 20, hat silbernes Haar, das aussieht wie eine Art Wellblech. Und anscheinend ist es so, seit er 12 ist.
    • Schurken Bakura,Dartz,undDunkle Marikalle haben sehr stachelige blasse haare, die stecken würdenWolkezu beschämen. Das Haar von Bakuras böser Gestalt ähnelt einer Wolke aus weißen bis hellblauen Fledermausflügeln. Siegfried und Leon haben magenta/rosa Haare, die werden heller wie sie altern. Kimo, der Handlanger von Pegasus aus dem Duelist Kingdom-Bogen, hat eine Frisur wie die von Tristan, außer dass sie zeigt gerade nach oben.
    • Valons Haar ähnelt Taichi Yagami sehr Digimon-Abenteuer . Selbst wenn er seine Haare unter einem Helm zusammendrückt, gehen seine Helmhaare wie nichts in ihre ursprüngliche Form zurück.
    • Jedes Mal, wenn wir eine jüngere Version sehen odervergangenes Lebeneines Charakters, ihr Haar ist genauso , außer möglicherweise kürzer. Die einzige Ausnahme ist Ishizu, der als Erwachsener offene Haare hat und in einer Rückblende Zöpfe hat. Haare scheinen mit ihnen wiedergeboren zu werden. Dies erstreckt sich sogar auf Kisara, die als der „wiedergeboren“ wurde Blaue Augen weißer Drache .
  • Das Yu-Gi-Oh! Das Erbe der Haare lebt weiterin es ist mehrere Nachfolger Serieundihren Film zusammen. Im Allgemeinen wird der Protagonist der Show die auffälligsten Haare haben. Judai/Jaden ist die einzige bemerkenswerte Abneigung, mit ziemlich gewöhnlichem zweifarbigem Braun. Beste Beispiele sind:
    • Von demseparate erste Serie, hatte Kaiba Neongrün Haar.
    • 'Crabhead' Yusei Fudo, von dem es kanonisch stammt .
    • Jun Manjoume/Chazz Princeton mit Stacheln, die aussehen, als wären sie von einer Kettensäge gestohlen worden.
    • Sho/Syrus' großer, hellblauer Reinfall.
    • Paradox' goldene Locken, die ihm den Fan-Spitznamen 'Squidhead' einbrachten.
    • Es ist schwer zu sagen, wo Aporias Haar überhaupt beginnt oder endet.
    • Yuma . Er hat möglicherweise die seltsamsten Haare, die die Serie bisher hatte, und das sagt wirklich etwas aus.
    • Fast jeder einzelne Charakter in ZEXAL hat mindestens zwei Haarfarben: Shark hat eine violette und hellblaue Oktopus-Frisur, und Kaito/Kite hat einen blonden und grünen, vage tropfenförmigen Stil, bei dem das Fandom immer noch darüber debattiert, ob es eher wie eine Zwiebel, eine Erdbeere, eine Blütenknospe oder eines von etwa hundert weiteren Dingen.
    • Yuya Sakaki hat im Vergleich dazu ziemlich normales Haar ... das heißt, leuchtend rot mit dunkelgrünem Pony. In seinem Fall hat ihm das Fandom einstimmig den Spitznamen „Tomate“ gegeben.
      • Die Dinge werden noch seltsamer, wenn verschiedene Gegenstücke aus alternativen Universen vorgestellt werden, die alle unterschiedliche Arten von Anime-Haaren haben. Das Fandom hat sie in der Reihenfolge ihres Auftretens als Aubergine, Blaubeer-Banane und Purpurkohl beschrieben. Obwohl seltsamerweise sogar mit ihren ◊ der Rest der Besetzung still tut so, als wären sie praktisch identisch, was darauf hindeutet, dass die wilden Frisuren, für die das Franchise berüchtigt ist, im Universum möglicherweise nicht sichtbar sind. Das oder sie sind viel zu sehr daran gewöhnt, dass alle verrückt aussehen.
    • Yusaku Fujiki hat dunkelblaues Haar mit hellblauem Pony und rosa Akzenten. Sein Haar war ◊, was auch die Bedeutung jedes einzelnen Kanji berücksichtigt, aus dem sich sein Nachname zusammensetzt. Klug .
    • Yuga Odoträgt stachelige, flammenförmige Haare, die nach oben ragen.
  • Aus Kartenkampf!! Avantgarde G wir haben Shindou Chrono, der mitten in seinem leuchtend roten, stacheligen Haar auch einen hat zufälliger rosa Wirbel mittendrin.
  • Entstanden in den späten 80er Jahren, Geist in der Muschel 's Togusa, ein Mann aus den 2030er Jahren, ist dazu verdammt, in allen Adaptionen des Mangas von seiner spektakulären Vokuhila heimgesucht zu werden.
  • In Digimon-Abenteuer , wir hatten Tai und Matts große und stachelige Haare. Amüsanterweise werden ihre Haare im Dub oft sowohl von den anderen Digidestined als auch untereinander verspottet. (Das Original hat sich nie über ihre lächerlichen Frisuren lustig gemacht.)
    • Digimon Tamers Hatte Rika, beschrieb Chiaki Konaka sie auf seiner Website sogar als „ananasköpfig“.
  • Wählen Sie einen beliebigen Saiyajin-Charakter aus Dragon Ball . Es wird noch seltsamer, wenn sie auf Super-Saiyajin-Level aufsteigen. Wenn Goku Super Saiyajin erreicht Stufe drei , ihm wachsen goldene Haare bis hinunter zu seinem Fuß .
    • Goku schirmt seine Haare im Original mit Lampenschirmen ab Dragon Ball
    • Nicht nur das, sondern Vegeta erklärt es Dragon Ball Z dass reine Saiyajins außerhalb von eingeschalteten Zuständen ihr ganzes Leben lang genau dieselbe Frisur behalten, es sei denn, sie werden geschnitten, und selbst dann wird sie wieder so wachsen, wie sie vorher war, vorausgesetzt, sie wurde nicht zu stark geschnitten. Der einzige Unterschied, den wir kennen, ist Vegeta, der als Kind einen Pony hatte, aber ansonsten immer Haare hatte, die gerade zu stehen scheinen.
      • Zumindest rechtfertigt das die Frisuren der reinblütigen Saiyajins. Goten hingegen hat das gleiche Haar wie sein Vater, obwohl in dem kostbaren Bogen festgestellt wurde, dass sich das Haar von Halb-Saiyajin ändert. Das heißt, Chi-Chi schneidet sich seit seiner Kindheit die Haare so. GT hat ihn gezielt mit ein paar verschiedenen Frisuren abgewendet, von denen einige hier noch fallen.
    • Bekommt im Film ein Nicken, als Goku versucht, sein Haar für eine Party nach hinten zu streichen – nur damit es wieder hochspringt.Findenhat aber nur ein paar blaue Strähnen im Haar.
      • Ein ähnlicher Gag erscheint in Dragon Ball super . Goku wird bei einem Zeitarbeitsjob als Wachmann mit nach hinten gekämmten Haaren gesehen. Sein Haar erscheint nach ein paar Sekunden sofort wieder normal.
    • Hat sich in einem lustig gemachtOstereiin Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi 3 , in der sich Nappa (der keine nennenswerten Haare hat) fragt, ob sein Spitzbart wachsen würde, wenn er zum Super-Saiyajin würde.
    • Es ist auch nicht einmal auf die Saiyajin-Charaktere beschränkt. Yamcha zum Beispiel hat so widerspenstiges Haar, dass er wahrscheinlich Haarbürsten kaputt macht, nur um es in Ordnung zu halten, zumindest bis er es nach der Freiza kürzer schneidet. Android 16 trägt einen lächerlichen orangefarbenen Irokesenschnitt. Bulmas neonblaues Haar hat (normalerweise) einen normalen Stil, hat aber anscheinend auch seine natürliche Farbe, da ihr Sohn sie erbt. Und nicht weniger als zwei menschliche Kampfkünstler von Anfang an Dragon Ball Sport riesige poofy Afros.
  • Die Titelfigur von Yotsuba &! hat grünes Haar in vier kleinen Zöpfen, die schräg um ihren Kopf herum abstehen. Sie weisen auf ein vierblättriges Kleeblatt hin, da dies auch die Bedeutung ihres Namens ist.
  • Duell Meister , zumindest im Gag Dub, hängen mehrere Lampenschirme daran. Anscheinend sind diese Typen, wenn sie nicht von Kartenspielen besessen sind, von ihren Haaren besessen.
    • Shobu hat die Standard-Spikes. Es wird vorausgesetzt, dass er ein Hochleistungsgel verwendet.
    • Kokujo hat langes schwarzes Haar ... bis zu seinem Knöchel . Irgendwann ist er wütend, weil ein Rückkampf mit Shobu dazu führt, dass er einen Friseurtermin verpasst.
    • Mikunis Koteletten sind so beeindruckend, dass der Dub der dritten Staffel seinen Namen in „Johnny Coolburns“ änderte.
  • Nekki Basara from Makros 7 hat Stacheln, die über seinem Kopf eine noch schärfere Spitze bilden. Er ist ein Rockmusiker, also wird verrücktes Haar erwartet.
  • Ippo Makunochi von Hajime no Ippo hat Anime-Haare so schlimm, dass sie in den seltenen Fällen, in denen er versucht, sie für ein Date zu zähmen, ausnahmslos innerhalb von Sekunden wieder herauspaffen.
  • Otaru of Säbel Marionette J schafft es auch, zweifarbige, stachelige Haare zu haben. Angesichts dessen, wie oft auf sein geringes Einkommen hingewiesen wird, muss man sich fragen, wie er sich weiterhin Haarpflegeprodukte leisten kann.
  • Ryu aus Schamanenkönig beginnt mit a ◊ der gut zweieinhalb Meter aus seinem Gesicht herausragt. Seltsamerweise, wenn ungefähr die Hälfte davon früh in der Serie abgeschnitten wird,
    • Dies wird zu einem Running Gag durch die Serie. Die Spitze wird abgeschnitten, und a ◊ Die Spitze davon wird abgeschnitten. Wiederholen.
    • Und dann , Boris Tepes Dracula schneidet beide Halbpompadours ab, was dazu führt, dass Ryu ohnmächtig wird. Und DANN steht Ryu wieder auf und willkürlich wächst der ganze verdammte Pomp nach in seine ursprüngliche „Ultra Pompadour“-Form, kurz bevor er Boris in den bekloppten Hintern tritt.
    • Und falls Sie es auf den Bildern nicht bemerkt haben, es ist a herzförmig Pompadour.
  • So ziemlich alle drin Tenchi Muyo! , obwohl Tenchi und Seina selbst in Bezug auf die Stacheligkeit ein wenig vernünftig sind. Washu hingegen hat den Teil um ihr Gesicht absichtlich so gestaltet, dass er wie eine Krabbe aussieht, und dann du kommst zum pferdeschwanz...
  • Die meisten der weiblichen Mein-HiME Cast hat relativ normale Frisuren, wenn auch in einem kleinen Regenbogen von Farben (einschließlich Natsuki, dessen Haare blau sind). Es gibt jedoch drei große Ausnahmen:
    • Shihos einzigartige rosa Doppelzöpfe
    • Die knallroten Stacheln der jungen Lehrerin Midori
    • Die noch jüngere Alyssa und ihr 'BlondWashuGefieder.'
  • Die Titelfigur von Hikaru no Go ist ein Grenzfall. Jeder mit schwarzen Haaren und einer Flasche Peroxid kann einen blonden Pony haben, aber dies ist aufgrund der schieren Länge der Zeit, die er behält, qualifiziert und altert von 11 bis 16 mit den zweifarbigen Haaren.
  • Bobobo Bobo Bobo :
    • Abgesehen von seinem riesigen blonden Afro hat Bobobo etwas, das wie ein langer, dünner Schnurrbart aussieht ... das sind eigentlich zwei seiner Nasenhaare. WTF?
    • Bobobos ehemaliger Freund und Rivale Gunkan hat einen massiven Pomp, der mehrere Meter von seinem Kopf entfernt ist (ganz zu schweigen von seinem blonden Bart).
    • Bobobos älterer Bruder, Sie hat eine Haarpracht, die aussieht, als hätte jemand aus Nadeln eine Löwenmähne gemacht. Es hilft, dass er ein Meister von Fist of the Head Hair ist, dem stärksten von fünf haarbasierten Shinken.
  • Eingefälscht Diese hässliche, aber schöne Welt . Takeru hat „Betthaare“.
  • JoJos bizarres Abenteuer Passenderweise hat sie einige bizarre Frisuren.
    • Kampftendenz hatte sie etwas abgeschwächt, obwohl einige Beispiele hervorstechen: nämlich, die zufällig irgendwie die Seiten wechseln, das tatsächlich als Inspiration für Guiles Haar fungierte, und der Säulenmann Esidisi, dessen Haare größtenteils von seinem Hut bedeckt sind, ◊ scheint weißes, bauschiges Haar zu sein, das dem eines Clowns ähnelt.
    • Sternenstaub-Kreuzritter ... ja. Auf der Heldenseite haben wir Jotaro, dessen Haare scheint normal auf den ersten blick... dann sieht man genauer hin und merkt das , , während er sein Haar als Rotbarbe mit einem großen lockigen Knall (von Fans liebevoll „Nudel“ genannt) vor seinem Gesicht stylt, und ◊, mit Haaren wie ein weißer Push-Pop (in den er anscheinend viel Mühe investiert), der anscheinend als Inspiration für gedient hatBenimaruHaare. Auf der Seite der Bösewichte gibt es ◊, wer hat eine enorm seitliche Dauerwelle mit daran hängenden Glocken, und , die eine ähnliche Frisur wie Polnareff hat, nur scheinbar gewellt in diesen Stil.
    • Obwohl die meisten Charaktere in Diamant ist unzerbrechlich scheinen es nicht zu bemerken, manche Leute tun es, und Josuke neigt dazu, sauer zu werden, wenn sich Leute darüber lustig machen (was in manchen Aufnahmen des Mangas vorkommt größer als sein ganzer Kopf ). Es sollte erwähnt werden, dass sein Haar identisch mit dem Haar des Mannes gestylt ist, der ihm das Leben gerettet hat. Außerdem trägt Jotaro ab diesem Teil einen weißen Hut, ◊. Es gibt auch , dessen Haare sich zu Stacheln aufstellen, wann immer er entschlossen ist, ähnlich wie bei einem Super-Saiyajin , , dessen Pompadour ist noch größer als Josukes, , dessen Haare einem Pinsel ähneln, eher passend für einen Mangaka , und , dessen Stacheln auf seinem Kopf eigentlich Haare sein sollen, am Ende aber eher wie Teile seiner Kopfhaut aussehen.
    • Und dann kommst du dazu Goldener Wind . Es gibt , der drei charakteristische Locken an der Vorderseite seines Kopfes hat (die viele Fans scherzen, wie Donuts aussehen) und einen geflochtenen Pferdeschwanz auf der Rückseite. Es ist erwähnenswert, dass er damit geboren wurde ◊, aber nachdem sein Stand erwachte, wurde sein Haar blond und bekam die Frisur, die es jetzt ist. Auch aus diesem Teil sind , dessen langes silbernes Haar in Stacheln endet, die der Schwerkraft trotzen, , dessen Haar einer riesigen, orangefarbenen Spinne ähnelt, ◊, deren Haare spiralförmig gestylt sind und mit nach oben gewellten Stacheln enden, ◊, dessen Buzzcut eher wie Haut aussieht, die er auf dem Kopf trägt, , deren Haare leicht mit Blättern einer Ananas verglichen werden können, , dessen Haare zu sechs oder sieben Zöpfen zusammengebunden sind, die oben auf seinem Kopf hängen, und , dessen grünes Haar an einen Narrenhut erinnert, passend zu seinem Monsterclown-Auftritt.
    • Aus Steiniger Ozean , da ist , der Multicolour Hair , Braids of Action und Odango Hair auf einmal hat, , deren Haare sich zur Seite krümmen, , dessen glattes grünes Haar eher wie eine große Eierschale als echtes Haar aussieht, und , deren vorderes Haar im Grunde ein Ring um ihr Gesicht mit Streben darin ist.
    • Aus Kugellauf aus Stahl , da ist , die ähnlich wie F.F. Haare hat, die eher wie eine Eierschale aussehen, , der dichte Locken aus seinem Hut zu haben scheint, , wer,egal welche Version aus welchem ​​UniversumEr hat immer die gleichen Haare, die aussehen, als wäre ein Kronleuchter auf seinem Kopf gelandet, , die alle Haare haben, die Zeitungsausschnitten ähneln, und , deren Haare wie ein Gitter aussehen.
    • Aus JoJolion , da ist Joshus das sieht fast so aus, als trüge er eine viel zu kleine Perücke für seinen Kopf, die von Norisuke IV über sein ganzes Haar, Hatos ansonsten gewöhnliches Haar, das , , der eine Pompadour ähnlich wie Josuke aus Teil 4 hat, aber viel kleiner ist, wodurch es eher wie ein gegrilltes Steak aussieht, , der lange schwarze Haare hat, die in großen Spirallocken enden, und , dessen Haar aussieht Mais .
  • Hellsing hat ein paar Beispiele:
    • Alucards Haar ändert sich je nachdem, in welchem ​​​​Veröffentlichungszustand er sich befindet, und erreicht manchmal fast Rapunzel-Längen.
    • Rip Van Winkle hat eine der seltsamen Locken an der Vorderseite ihres Haaransatzes. Außerdem scheint sich ihr Haar zu trennen, je weiter es nach unten reicht.
    • Du wirst Victoria sein, mehr noch .
  • Astro Boy hat zwei kleine Haarsträhnen, die laut Tezuka auf seinem eigenen Betthaar basieren.
    • Wohl der Trope Maker.
    • Bonuspunkte: Egal wohin Astros Kopf zeigt, die Spikes bleiben absolut ruhig.HinweisDie Ohren von Micky Maus machen genau dasselbe. Dies könnte nur eine stilistische Wahl sein, um die Silhouette unter allen Umständen beizubehalten, aber wenn man bedenkt, dass Tezuka es warInspiriert von Disneys Animation...
  • Ein Stück hat den Bösewicht von Baroque Works, Mr. 3. Sein Haar ist ein verrückter Haarknoten, der wie eine große „3“ geformt ist. Und es ist fast immer ON FIRE.
    • Und das ist nur die Spitze des Eisbergs! Sie haben Buggy und seine blauen Zöpfe, Frankys unverschämten Ace Ventura, der die Luft verliert, wenn er müde ist, Igarams blassblonde, gepuderte, perückeartige Monstrosität, die voller Waffen ist, Dr. Hiriluks verrücktes, medizinisches, kreuzförmiges Haar ...
    • Es gibt auch Miss Doublefinger von Baroque Works, die ihren riesigen lockigen blauen Afro (zusammen mit dem Rest ihres Körpers) in scharfe Stacheln verwandeln könnte, Professor Clover fromdie Insel Ohara, Robins Geburtsortund sein Haar im Kleeblattstil, und es kann argumentiert werden, dass Crocus 'Crocus-Blumenkopfschmuck,ehemaliger Crewmitglied von Gold Roger und amtierender Arzt des großen Wals Laboon, könnte tatsächlich eine bunte Haarpracht sein. Jedenfalls, Ein Stück ist randvoll mit unverschämt lustigen Charakterstilen und hat eine Fülle von Frisuren.
    • Die quadratischen Frisuren von Mozu und Kiwi (den beiden weiblichen Mitgliedern der Franky-Familie) brachten ihnen den Spitznamen „Square Sisters“ ein, da ihre Haare so groß und breit sind, dass sie wie Krabben seitwärts laufen müssen, wenn es zu stark ist Wind, sonst werden sie weggeblasen.
  • Shine rein Mamoru Kun Ni Megami No Shukufuku Wo hat einen ernsthaften Fall von Anime-Haaren. Sie geht weit über Ojou Ringlets hinaus und in einige Frisuren, die in einem Buch von Dr. Seuss nicht fehl am Platz aussehen würden.
  • Vergiss Usagi Tsukino nicht Sailor Moon . Diese Zwillingspferdeschwänze, die bis zu ihr reichen Knöchel werden zuerst in die großen Knoten gebunden, die wir oben auf ihrem Kopf sehen, bevor sie so weit nach unten baumeln. Anscheinend ist sie es noch nie von einem Haarschnitt gehört...
    • Das ; Es ist schwer, eine Frisur zu finden, die seltsamer oder unmöglicher zu reproduzieren ist als die von JunJun. (Sie ist die in Grün, falls Sie sich fragen.)
    • Chibi Usa und Chibi Chibi heben den Odango mit spitzen und herzförmigen Brötchen in Pink bzw. Rot auf ein neues Level. Noch besser ist, dass Chibi Usas Haare von Natur aus rosa sind, obwohl ihre Mutter blond und die Haare ihres Vaters schwarz sind.
  • In Mein Otome , Nebenschurke Tomoe hat ihre Haare auf ihrer rechten Seite lang gemacht, aber auf ihrer linken Seite kurz geschnitten. Die oben erwähnte Shiho hat in diesem Universum doppelte Bohrhaare ... nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass Spiralen Teil ihres ganzen Schticks sind.
  • Lampenschirm in der Rosario + Vampir Manga, wenn Moka sich auf ihre jüngere Schwester Cocoa (auch bekannt als Kokoa) bezieht, die eine „Anime-ähnliche Frisur“ trägt. (Ironischerweise ist Cocoas Frisur jedoch nicht besonders unrealistisch, während Mokas rosa ist, fast bodenlang, und gelegentlich silbern wird.)
  • Als Shounen-Serie tauchen oft lächerliche und unwahrscheinliche Frisuren auf Bleichen :
    • Kenpachi beruft sich darauf und stylt sein Haar absichtlich auf diese Weise, obwohl es immer noch erschütternd ist, wie es eigentlich sein könnte bleibe so (Anscheinend dauert es Stunden der Anstrengung, dies zu tun). Sein Haar ist zu riesigen Stacheln mit kleinen Jingle Bells am Ende zusammengebunden (die Jingle Bells sind, damit er seine Feinde nicht versehentlich überrascht). Laut einem Datenbuch wäscht er sein Haar mit Seife, um es leichter aufzupeppen (das eine Mal, als er das richtige Shampoo/den richtigen Conditioner ausprobierte, war es zu seidig). Wenn er allein gelassen wird, hängen seine Haare auf eine ziemlich normale, wenn auch wilde Weise herunter – das tut er schließlich nach dem Zeitsprung. Die Glocken sind auch die Quelle einiger Witze, wie zum Beispiel eines Omakes, bei dem er lange braucht, um sich fertig zu machen, weil sein Arm nicht groß genug war, um die Glocke an seinem höchsten Dorn zu befestigen. Da er so ein Arschloch ist, kann er offensichtlich keinen seiner Untergebenen um Hilfe bitten.
    • Ähnlich wie bei Kenpachi hat Renjis anfängliche Frisur seinen Pferdeschwanz auf unwahrscheinliche Höhen (er ist nach dem Zeitsprung zahmer).
    • Rukia und Ururu sind mildere Beispiele, da ihre Haare nicht sehr ausgefallen erscheinen, aber es gibt sie stets eine Strähne davon über ihre Gesichter, sogar während Kampfszenen. Bonuspunkte für Ururus Fall, dessen Strähne aus irgendeinem Grund immer in Form eines umgedrehten Y geteilt ist und ihre Augen und Nase umrahmt. Als Rukia im vierten Film von Gunjo auf den Kopf gestellt wurde, bewegte sich ihre Haarsträhne nicht einmal einen Zentimeter. Verdammt, ihr Haar bewegte sich, abgesehen von den Büscheln an ihren Schultern, überhaupt nicht.
  • Vorabend von Schwarze Katze und ihr Expy-Gegenstück Golden Darkness of An Love-Ru sicherlich qualifizieren, angesichts ihrer Fähigkeit, ihre Haare in Fäuste, Klingen oder praktisch jeden anderen Gegenstand zu verwandeln, den die Situation erfordert.
  • Pokémon :
    • Jessies sehr langes rotes Haar in Form eines Tropfens oder Kommas ... und es sieht immer gleich aus, egal aus welchem ​​Blickwinkel. Und die Frisur scheint auch vollkommen starr zu sein – sie hat einmal sowohl James als auch Mauzi mit ihrem Haarschwanz geschlagen. In einer Episode hat sie es in einen unordentlichen Pferdeschwanz gesteckt, aber wenn sie stolpert, verwandelt es sich sofort in ihren normalen Stil, komplett mit einem Soundeffekt.
    • Pokémon: Lucario und das Geheimnis von Mew hat Kidd Summers, die ihr Haar in zwei große Zöpfe stylt, die fast zwei Fuß gerade von beiden Seiten ihres Kopfes nach außen ragen. Sie ist anscheinend genauso viel von The Ace bei Frisuren, die der Physik trotzen, wie sie es mit ihren anderen zahlreichen Errungenschaften ist.
    • Iris 'Haare haben in Bezug auf schiere Größe und Volumen so ziemlich den Schlag aller anderen. Seine Gesamtlänge reicht bis über ihre Knie und ist so groß und buschig, dass ihr Axew (und gelegentlich mehrere andere Pokémon ähnlicher Größe) hineinpassen, ganz zu schweigen von den beiden großen, der Schwerkraft trotzenden Zöpfen, die jeweils irgendwo zwischen einem Fuß und etwa anderthalb Fuß gerade von den Seiten ihres Kopfes nach außen ragen. Aufgrund der Animations- und Schattierungsstile der Filme sieht Iris’ Haar oft noch dicker aus als normalerweise im Anime.
    • Viele Charaktere in der Sack -Vers habenseltsam gefärbt, der Schwerkraft trotzende oder einfach nur verrückte Frisuren. Es kommt weitaus häufiger vor, einen Charakter mit einer unwahrscheinlichen (oder geradezu unmöglichen) Frisur zu sehen als mit einer realistischen.
  • Unerwartet unterwandert mit Emeralds Debüt in Pokémon-Abenteuer . Seine croissantförmige Frisur wird in einer Rückblende enthüllt, die hergestellt werden muss ... sein echtes Haar reicht ihm bis zu den Knien. Ruby wurde gesehen, wie er ihm dabei half, es wieder zu einem Halbmond zu formen, was die Frage aufwarf, was die Haargelhersteller der Pokémon-Welt in dieses Zeug tun.
  • nora : Magari Kazuma hat die üblichen statischen Stacheln, aber das Haar der Titelfigur ist so gestylt, dass sein Kopf dem Körper eines Hundes ähnelt, mit Inumimi-Pony/Koteletten und einem langen Hundeschwanz.
  • Naruto :
    • Kakashi wurde von zwei Angriffen getroffen, die seine Handschuhe, seine Weste und sein Stirnband auflösten; aber sein Haar war immer noch perfekt!
    • Sasukes Haar ist, obwohl es nach den Maßstäben dieser Seite nicht wirklich lächerlich ist, memetisch geworden, weil es hinten absteht und bemerkenswert wie das hintere Ende einer Ente aussieht. Seine Epilog-Frisur hat keine Stacheln, aber er wird immer als 'Entenhintern' bekannt sein.
    • Dann gibt es Jiraiyas langes, fließendes, stacheliges weißes Haar oder Choujis (Teil 2) langes, braunes, stacheliges Haar? Was zugegebenermaßen nicht so erstaunlich ist, bis er seine Human Boulder-Technik anwendet und sich mit seinen Haaren in einen menschlichen Igel verwandelt (Jiraiya verwendete auch einen ähnlichen Angriff ohne das Rollen).
    • Typischerweise tragen Kisame und Ao beide die gleichen Johnny-Bravo-ähnlichen 'Haare, die alle bis zu einem Punkt über ihrer Stirn abstehen'.
    • Sakuras Haar ist nicht ungewöhnlich im Stil, aber es ist es auch Neon Pink , und scheinbar natürlich.
    • Es gibt auch Kidomaru, dessen Haare zu etwas zurückgebunden sind, das aussieht wie der unheilige Abkömmling eines Afros und eines hohen Schwanzes, was nur noch schlimmer wird, wenn er in Cursed Seal State 2 geht.
  • Viele Charaktere drin Stahlengel Kurumi haben seltsame Haare, aber Mikhails Haare ◊. Beachten Sie, dass es nicht der Wind ist, der die Stränge einfach da draußen schweben lässt; sie bleiben so Innerhalb , auch mit absolut nichts, um sie zu bewegen.
  • Negima! Magister Negi Magier hat Ricardo, den Heißblütigen Senator von Megalomesembria, der eine Frisur mit fünf kurvigen Stacheln trägt, die seinen Kopf wie einen Seestern aussehen lässt.
    • Ken Akamatsus Kommentare neben frühen Entwürfen für Kazumi Asakura beschreiben ihre Frisur als von einer Ananas inspiriert …
    • Auch Quintum und Quatrum. Ihre Schwester Sextum hat jedoch viel normalere Haare.
    • Nodokas Haare sind in ihrem normalen Stil völlig normal, sie reichen nur bis zur Unterseite ihres Schädels und werden dann darunter rasiert. Abgesehen davon, dass sie die magische Fähigkeit besitzt, nicht nur einen Pferdeschwanz aus so kurzen Haaren zu bekommen (was von vornherein unmöglich sein sollte), sondern einen hoch Pferdeschwanz an der Spitze ihres Kopfes, der es irgendwie schafft länger als ihr Haar, wenn es offen ist und ihr fast bis zu den Schultern reicht. Mit anderen Worten, ihr Haar wird mehr als doppelt so lang, wenn sie es zu einem Pferdeschwanz zusammenfügt.
    • Auch Setsunas Pferdeschwanz, der unkontrolliert hervorsteht.
  • Jede und jeder drin Dämonenbann .
  • Die Hälfte der Karten aus Card Captor Sakura haben thematische Frisuren, die ans Absurde grenzen. Die andere Hälfte hat Nice Hats.
  • In SoltyRei Die Hauptfigur hat Haare, die wie ein hohles vierblättriges Kleeblatt aussehen. Aber sie ist ein Roboter, also macht es vielleicht Sinn.
  • Vash the Stampede aus Trigun . Im Anime verfolgen ihn Meryl und Millie unter anderem mit seinen Haaren, und im Manga verdient er sich den Spitznamen „Spiky“. Für seinen frühen Stil, der scheinbar ohne Hilfe von Gel und trotz Schießereien, Staub und Sand gerade nach oben zeigt.
  • Takuma aus Elfenprinzessin Rane nimmt den Kuchen und ist eine vollständige Parodie auf Anime-Haare. Es ist himmelblau, hat zwei Ranken auf der Vorderseite (die eine zu seiner Rechten ist dick und geht bis zu seinen Füßen hinunter und endet in einer Locke, während die zu seiner Linken gerade, dünn ist und um seinen Gürtel geht) und ist zu einem epischen gekräuselten Horn zu seiner Linken gestylt. Besagtes Horn ist so massiv, dass er es regelmäßig mit den Händen abstützen muss.
  • Das Hübsche Heilung Franchise hat seinen Heldinnen ein paar Frisuren gegeben, die sogar seltsam sindMagisches MädchenNormen. Cure Black und Cure White hatten ziemlich zahme Aufgaben, aber die Dinge sind mit jeder neuen Serie lächerlicher geworden. Es fing an extrem zu werden Futari wa Pretty Cure Splash ★ Stern , wo beide Heldinnen Pferdeschwänze hatten, die mehr oder weniger gerade nach oben ragten; möglicherweise seinen Höhepunkt erreicht, wenn Ja! Schöne Heilung 5 stellte eine Heldin mit einer seltsamen (rosa) Variation der Odango-Frisur vor, bei der sie anstelle von Brötchen hat Ringe , und eine andere, die seltsame Zapfen auf beiden Seiten ihres Kopfes hat, aus denen korkenzieherartige Zöpfe herauskommen; und etwas beruhigt Frische Pretty Cure! , wo die bizarrste Frisur ein extrem langer, lavendelfarbener Pferdeschwanz war, der eher wie ein riesiger Bohrer als alles andere aussah. Es kam brüllend zurück Lächeln Pretty Cure! , wo alle fünf Mädchen wilde Frisuren bekommen. Und lasst uns nicht in ihre Prinzessinnenform geraten.
  • Ziemlich abgewendet hinein Sayonara, Zetsubou-Sensei . Obwohl es immer noch anders ist als das, was die meisten Menschen im wirklichen Leben sehen würden, ist es immer noch ziemlich realistisch.Blaue Haareist total abgewendet. Ein Nebeneffekt ist, dass einige der Charaktere (hauptsächlich die Mädchen) dadurch manchmal etwas schwer voneinander zu unterscheiden sind.
  • Während die meisten Charaktere aus Detektiv Conan ziemlich normal aussehendes Haar hat, hat Ran Mouri (Rachel Moore) eine Spitze davon, die über ihrer Stirn herausragt.
  • In Seelenfresser , das Haar des namensgebenden Charakters ist weiß und stachelig und das von Black☆Star ist hellblau und auch stachelig (aber ähnlich einem Stern), aber Ox Ford verbringt viel Zeit damit, seine in zwei große, spitze „Säulen“ aus Haar zu formen, und war ansonsten kahl bis vor kurzem.
  • In Nein , Karasus Haar ist nicht nur stachelig, es ist irgendwie herausgefegt seitwärts . Was macht er, seinen Kopf in eine Kloschüssel voller Haargel tauchen?
  • Psi ab Heroman hat, was man am besten als Spike Spiegels Haar auf Crack beschreiben könnte. Es könnte eine Art seltsamer Afro sein.
  • Die weibliche Besetzung von Rumpelnde Herzen trägt eine Vielzahl von absolut bizarren Frisuren und Farben, vielleicht veranschaulicht durch das Haar der Hauptfigur Mitsuki, das ozeanblau ist und ungefähr die Länge ihres GESAMTEN KÖRPERS hat. Noch erschütternder durch die Tatsache, dass die Serie sich selbst als „realistisches“ Slice-of-Life-Drama bezeichnet.
    • Die Haarfarbe/Frisur hat nichts damit zu tun, wie „realistisch“ das Drama ist. Abgesehen von der unwahrscheinlichen Haarfarbe für Leute, die angeblich Japaner sind, sind ihre Haare ziemlich normal oder zumindest wahrscheinlich, auch wenn man sie nicht mit den verrückten Haaren in anderen Animes vergleicht.
  • Die Frisuren der bedeutenden Charaktere in Schiki reichen von ganz normalen bis hin zu typischen Spikes ◊ und ◊. Die Todesfälle sind daher weitaus weniger verwirrend als einige dieser Frisuren.
  • Jeder, der eine Folge von gesehen hat Damen gegen Butler! würde dem zustimmen ◊ fällt gut in diese Kategorie. Ich meine, komm schon Leute! Sie sind Bohrer !
  • Mi aus Boden hatte eine ziemlich seltsame Frisur, besonders wenn man bedenkt, dassStück des LebensEinstellung der Serie.
  • Sae Sawanoguchi aus Magic User's Club hat Haare, die aussehen, als bestünden sie aus einer Reihe von Rechtecken im Raggedy-Anne-Stil.
  • Yaibas Haar ist ziemlich stachelig. Andere Beispiele sind Kotaro Fuuma und Goemon Ishikawa.
  • Heilige Seiya und ihre endlose Menge an 80er-Haaren.
  • Nias Haare drin Tengen Toppa Gurren Lagann hat eine pastellblaue und gelbe Farbe, und die langen Haare, die über ihren Rücken laufen, ähneln in ihrer Konsistenz einer Zuckerwatte.
    • Es verhält sich manchmal auch wie eine Flamme, zum Beispiel wenn Wind weht, wird es wie eine flackernde Flamme im Wind fließen, und wenn Sie aufpassen, werden kleine Teile wegfliegen und wie kleine Flammenstücke verschwinden.
  • Senas Frisur aus Augenschutz 21 ist eine Kreuzung zwischen Gokus, Astro Boy und Tsuna und außerdem zweifarbig (obwohl er das später entwickelt, also hat er wahrscheinlich seinen Pony gefärbt). Offensichtlich ist die Frisur genetisch bedingt, da sein Vater dasselbe hat, außer mit einem Geheimratsecken. Fast so, als würde er seinen sehr Anime-artigen Haarschnitt in einen Lampenschirm hüllen, wenn er in Daunen geliert, sieht er GENAU wie der von Astro Boy aus. Mildere Beispiele sind Ikkyus Vegeta-do, Kuritas kastanienbrauner Stachel, Mizumachis blonder Bettkopf, Monta/Komosubi/Tomgano/Yukimitsus Stacheln und Sakurabas Haarantennen.
    • Hirumas ist eine Subversion. Es sieht aus wie typisches Shonen-Haar, aber in seiner Rückblende zeigt sich, dass er ganz normales schwarzes Haar hat. Das stachelige blonde Do ist Teil seines Images. Dasselbe gilt für Kotaro, der ständig sein Haar bürstet, damit es stachelig bleibt.
  • Doi aus Wandernder Sohn Dies hat zwar nicht das Ausmaß vieler anderer Beispiele, und es ähnelt Stilen, die viele Teenager in Japan tragen, aber es zählt immer noch (insbesondere bei späteren Auftritten).Irgendwann wird es jedoch abgebrochen, weil ihn einige Mobber in der High School dazu zwingen.
  • Nate Mitotsudaira aus Horizont mitten im Nirgendwo hat fünf absolut enorm Drill-Haare.
  • Ryu und Jinpei von Science Ninja Team Gatchaman haben sehr schlimme Fälle davon. Anscheinend stecken sie, anstatt sich morgens die Haare zu kämmen, einen Finger in eine stromführende Steckdose, um es zu ordnen. Und Juns Vorhänge passen zum Fenster.
  • Bakugan hat ein paar davon. Abgesehen vom typischennatürliche grüne Haareund der Schwerkraft trotzendes stacheliges Haar, ein Charakter hat sogar grünes Haar mit Ausnahme einer kleinen roten Stirnlocke.
  • Kodomo kein Jikan gibt uns Rin und Mimi, die noch nie von einem Haarschnitt gehört haben müssen. Knielange Zöpfe (mit acht rosafarbenen Kugeln) bzw. ein ebenso langer Pferdeschwanz.
  • Sonnig ab Toriko hat langes, vollständig kontrollierbares Haar, das weiß, rosa, grün und blau ist. Jeder Farbstrang kann verschiedene Dinge wie Hitze, Kälte, Druck und Schmerz spüren/schmecken. Es enthält Milliarden von Mikrosträngen, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind. Er hat es als Netz benutzt, um auf dem Wasser zu gehen, Angriffe abzuwehren und Berge zu erklimmen. Es kann der Inbegriff von Anime-Haaren sein.
  • In Ein bestimmter magischer Index , Touma Kamijou hat stacheliges Haar. Später wird bekannt, dass er seine Haare mit Gel stylt, weil er findet, dass stachelige Haare cool aussehen.
  • Die Sonne durchdringt die Illusionen hat das ziemlich stark. Luna ist am bizarrsten, ihr Haar wächst scheinbar in Streifen, aber keine der Hauptfiguren hat etwas besonders Normales. Und das ist einMagisches MädchenShow, also werden sie nur noch seltsamer, wenn sie sich verwandeln.
  • Das Kinos Reise Anime-Adaption gab Kino dies. In den Light Novels hat sie einen plausibleren Haarschnitt.
  • Takeshi Aiza aus Ihre Lüge im April hat sehr spitzes, unerklärlich hellblondes Haar. Seine Frisur sieht im Vergleich zum Rest der Besetzung, deren Haarfarben und -stile realistischer sind, noch auffälliger aus.
  • Matoi aus dem Magical Girl Anime Matoi der Heilige Jäger hat ein herzförmig Haarknoten.
  • Einige Charaktere drin Puella Magi Madoka Magica habe das am laufen. Die Protagonistin Madoka ist ein relativ mildes Beispiel. Ihre Haare sind zu zwei Schwänzen zusammengebunden könnten wahrscheinlich in der Realität existieren, würde aber viel Aufwand und komische Mengen an Haarprodukten erfordern.Es ist auch rosa. Während Mamis Haare eine normale Farbe haben, sind sie auch viel aufwändiger gestylt, was an die Bänder erinnert, die sie als Waffe verwendet. Der Folgefilm, Puella Magi Madoka Magica der Film: Rebellion Sie bestätigt, dass sie ihre Haare magisch kräuselt.
  • Praktisch jeder Charakter in Lyrischer Nanoha hat eine scheinbar normale Frisur, außer dass eine Seite wie ein riesiger Wirbel von ihrem Kopf absteht. Und manchmal ändert sich die Seite, je nachdem, wie sie stehen .
  • Ein Blick auf das Seitenbild genügt, um zu sehen, dass so ziemlich jeder aus ist Essenskriege! hat eine Art Anime-Haar, von stacheligen roten Haaren bis hin zu Locken, die in seltsame Richtungen schießen.
  • Dr. Stein:
    • Senkus Haare stehen (abgesehen vom Pony) gerade nach oben und scheinen ungefähr die gleiche Größe wie der gesamte Rest seines Kopfes zu haben. Es ist auch cremefarben, mit Ausnahme der grünen Spitzen (über die einige Fans scherzen, dass er wie ein Lauch aussieht), ungewöhnlich in einer Serie, in der die meisten Charaktere natürliche Haarfarben haben.
    • Es gibt auch ein berechtigtes Beispiel in Kohaku, dessen Haare sieht aus normal genug, bis sie ihre Haargummis löst, an diesem Punkt verdoppelt sich die Tatsache, dass sie in einer Steinzeitgesellschaft ohne Haarpflegeprodukte lebt, mit der Tatsache, dass sie eine istAction-Girldie ihr Aussehen nicht wirklich priorisiert, bedeutet, dass ihre Haare buchstäblich in jede Richtung abstehen.
  • Joujuu Senjin Mushibugyou ist eine Serie, die Ihnen im Grunde sagt, wer ein bedeutender Charakter ist, wenn er eine Art verrückte, der Physik trotzende Frisur hat. Von Haru, die zwei große Büschel auf beiden Seiten ihres Kopfes trägt, bis hin zu der Lächerlichkeit von Mugais Frisur, wobei letztere Sephiroths Aussehen im Vergleich dazu zahm aussehen lässt.
  • Das Kartenkampf!! Vorhut Franchise haben einige Charaktere, die diese Sportarten tragen. Es ist eine jüngere Geschwisterserie Zukunftskarte Buddyfight Hat fast das Zehnfache, vor allem in Bezug auf die Hauptdarsteller und Nebencharaktere.
  • Das Beyblade Franchise hat zu viele Beispiele, um sie zu zählen.
    • Der erste Preis geht wahrscheinlich an aus Platzen , dessen gigantischer, der Schwerkraft trotzender Haarschopf mindestens ein paar Meter über seinen Kopf ragt, erfordert einen riesigen Kamm, um ihn zu stylen, wurde mit einem Besen verglichen und ist es tatsächlich größer als sein Kopf. Man fragt sich, wie er das überhaupt schafft werden sein Haar auf diese Weise, geschweige denn es auf seinem Kopf herumtragen. Andere bemerkenswerte Beispiele aus Platzen ist , dessen Haar einer riesigen blauen Flamme ähnelt; , die einen neunteiligen, stacheligen Irokesenschnitt mit Highlights hat; , dessen hohes, stacheliges Haar mit einem Bambusspross (Original) oder einer Ananas (Dub) verglichen wurde; und natürlich, , dessen Haar einer riesigen magentafarbenen Flamme ähnelt.
Comic-Bücher
  • Girion : Mehrere:
    • Jarras Haar steht dreieckig ab.
    • Nollos Haare fächern sich in zwei Richtungen auf.
  • Glühlampe hat eine geschwollene, wellige, stachelige Fülle, die wie Lisa Simpson in Anime aussieht.
  • Abhängig vom Künstler endet Quicksilver manchmal mit Haarantennen, die der Schwerkraft trotzen.
  • In Teen Titans , Starfires Haar geht bis über ihre Taille und verschmilzt mit dem Energiestrom, der zurückbleibt, wenn sie fliegt.
  • Gleiches gilt für Karolina aus Ausreißer . In diesem Fall jedoch der Energiestrom ist ihr Haar (sie ist ein Pseudo-Energiewesen).
  • Das Fehlen davon in Comics ist fast so absurd wie seine Prävalenz in Anime. Alien-Spezies (sogar solche aus tausend Jahren in der Zukunft) haben Haarschnitte und Farben, die heute vollkommen normal wären.
  • Krieg der Sterne ' Die dänische Dutt-Frisur von Prinzessin Leia sieht in ihrer Manga-Inkarnation noch seltsamer aus.
  • von Übernatürliches Gesetz hat sehr dramatisch Haar.
  • Spider Man gibt einige Beispiele:
    • Norman Osborn muss der einzige weiße Mann über dreißig in der gesamten Fiktion mit rothaarigen Cornrows sein.
    • Nun, er und sein Sohn Harry.
    • Und Sandmann.
  • Vielfraß . hat eine detaillierte Analyse seiner ungewöhnlichen und unverwechselbaren Frisur.
  • Wolvies verrücktes Haar wird von Lobo parodiert. Lobos Haare scheinen wie Stachelschweinstacheln von alleine aufzustehen!
  • Wolf 's verrücktes Haar wird von Bloodwulf parodiert, der seine Hand in eine Steckdose steckt, damit es so aufsteht.
  • Der Blitz : Bart Allen – Impulse/Kid Flash II – ist wahrscheinlich am besten für seine bekannt ◊ kastanienbraunes Haar und gelbe Augen, so sehr, dass sie ein sofortiger Charaktermarker sind. Es war nicht Teil seines ursprünglichen Designs, aber der erste Künstler für seine fortlaufende Serie hat es so übertrieben, und es ist größtenteils hängengeblieben, obwohl die Länge derzeit stark zu schwanken scheint. Walter West scherzte einmal, dass es als Kissen dienen könnte, nachdem er ihn in die Luft geworfen hatte.
  • Liz im Comic Engagiert sein , und ihre Tochter Tracy, beide haben einen Haarschnitt, der hoch über ihren Kopf geht und sich dann wie die Flosse eines Delphins nach vorne kräuselt (und Tracy hat auch eine Variante Ahoge, die eher aus dem Hinterkopf als aus der Spitze herausragt). Joe hat Haare, die gerade nach vorne gehen, anstatt nach oben zu gehen, was ihn aussehen lässt, als würde er eine Platte auf seinem Kopf balancieren. Es ist .
  • Jeder von Chris Bacallo gezeichnete Charakter, aber besondersDas Endloseund Schatten, der sich verändernde Mann .
  • Clea, die Schülerin/Geliebte von Doctor Strange, hat traditionell zwei lockige Haarsträhnen, die sich über ihrer Stirn in einer Weise treffen, von der Aqua Net nur träumen kann.
  • Kati aus Sekunden Sie hat große, stachelige, runde Haare, die größer sind als ihr Kopf. In ihren Chibi-Momenten ist ihr ganzer Kopf nur ein Haarbüschel mit Augen und einem Mund.
  • Der Zauberer Konjuro aus Schwertquest trägt sein Haar in zwei Spitzen über dem Kopf gebogen.
Comicstreifen
  • Kalvin aus Calvin und Hobbes . Hobbes einmalLampenschirmes. „Macht Strom deine Haare das?“
    • Calvin bekommt buchstäblich Anime Hair in einem Comic, wenn er Crisco verwendet, um seine Haare als zwei große Spikes zu stylenShout-outzu Astro Boy .
    • In einem Streifen, wo er auf seinen Haaren schläft und mit verfilztem Vorderteil aufwacht. Er beschließt, dass es ihm so gut gefällt, dass er es so bleiben lässt. Hobbes schlägt vor, Lockenwickler für den Rücken zu besorgen, aber das sehen wir nicht.
    • Hobbes sagte ihm einmal, dass sein „Huthaar“ sich nicht allzu sehr von seinem normalen Haar unterschied.
  • Ein Sonntagsstreifen von Foxtrott zeigt, wie Jason seine Mutter, seinen Bruder und seine Schwester um Haargel bittet (und vermutlich bekommt), um zu enthüllen, dass er sich auf ein Yu-Gi-Oh! Turnier, indem er sein Haar wie das von Yugi stylt. Sein Vater, der bald eine Glatze bekommt, ärgert sich darüber, dass Jason das nicht getan hat fragen ihm, ob er Haargel zum Ausleihen hätte.
Fan funktioniert
  • Calvins istLampenschirmin Calvin und Hobbes: Die Serie von Sheila: „Warte nur! AUSSERIRDISCHER! ER IST EIN ALIEN! ES IST DIE EINZIGE ERKLÄRUNG! WIE KÖNNTEN SEINE HAARE ​​DAS NOCH TUN? AUSSERIRDISCHER!'
    • Davor war es ein Lampenschirm erste Episode nicht weniger. Bis zumErzähler.
    Niemand weiß, warum seine Haare das tun. Ist es statische Elektrizität? Ist es Haargel? Nein wahrscheinlich nicht.
    • Viele andere Calvinverse-Charaktere haben dies, wie Dr. Brainstorm und sein Bruder und Rivale Thunderstorm. Der Blitzmann(der Dr. Brainstorms Onkel ist)hat Hersheys kussförmiges Haar.
  • Ein Charakter aus Titan Legenden hat 'Saiyajin-Haar' aufgrund einer seltsamen Veränderung, als er seine Kräfte erlangte. Einige Charaktere machen sich darüber lustig; er versucht es einfach zu ignorieren.
  • Eine wachsende Zuneigung: Saburo of the Grass hat „hellgrünes Haar“ in „drei fußlangen Stacheln“, die häufig als Dreizack aussehend beschrieben werden. Ayameko of the Grass hat einen ziemlich normalen Stil, aber ihr Haar ist auf der einen Seite blau und auf der anderen Seite langsam lila.
  • In Die Legende von Total Drama Island , Chris bekommt einen Vorgeschmack auf diese Höflichkeit von Katie und Sadie, als er sich einmal zu oft weigert, sie im selben Team zu lassen. Sie greifen ihn körperlich an und stylen neben anderen Demütigungen das Haar des eitlen Gastgebers gewaltsam zu „einer unregelmäßigen, stacheligen Mähne, wie man sie außerhalb von Anime selten sieht“.
  • Doch menschlich : Sowohl Robotboy als auch Robotgirl haben die gleichen großen, stacheligen Haare, um ihre Roboterkopfknoten zu verbergen. Es passt zur Anime-Ästhetik des Quell-Cartoons.
  • Die verrückten Styles von Yugioh werden in der „Coming Right Back“-Story in Lampenschirm gehüllt Arc-Ved-Protagonisten , wobei Yuya feststellt, dass Yugis Frisur die verrückteste ist, der er begegnet ist, während er immer noch anerkennt, dass seine auf natürliche Weise zu einer Tomatenform heranwächst.
  • Yu-Gi-Oh! Die gekürzte Reihe :
    • Das Yu-Gi-Oh! Haare, die zuerst auf dieser Seite erwähnt und im Seitenbild zu sehen sind, werden wiederholt parodiert. Kimo bezeichnet sich in der dritten Person immer als „mein Haar“ und behauptet, dass es Superkräfte hat. Irgendwann weigert er sich, Joey ins Turnier zu lassen, weil seine Haare „nicht verrückt genug“ sind, aber zum Glück sind Yugis Haare „verrückt genug für zwei Personen“. Außerdem muss der Pharao seine Haare schärfen lassen.
    • Ab 'Marik's Evil Council of Doom 3' ändert Dartz' Haar bei jeder Einstellung die Farbe. Wenn er die Hauptserie betritt, ändert sie die Farbe auf dem Bildschirm.
    • Yami taucht für die Cell-Spiele auf und Cell hat dies zu sagen. Zelle: Guter Gott, mit solchen Haaren haben Sie bestimmt noch nie eine Partie „Wer ist der Protag“ verloren?
Filme — Animation
  • Aus irgendeinem Grund sind die Wölfe drin Alpha und omega Nimm das.
  • Pocahontas II: Reise in eine neue Welt , wo Pocahontas während des Liedes 'Wait 'Til He Sees You' verschiedene verrückte Frisuren bekommt.
  • Anscheinend Syndrom aus Die Unglaublichen war ein Super; Seine Macht war die Fähigkeit, dieses Haar zu sträuben. Entweder das, oder er ist heimlich ein Saiyajin, da seine Frisur genau der von Vegeta entspricht.
    • Das MAD Magazine behauptete, er habe jeden Morgen einfach seinen Finger in eine Lampenfassung gesteckt.
Filme — Live-Action
  • Rurouni Kenshin beide spielen diese Trope direkt und wenden sie ab. Kenshin hat seine ikonischen roten Haare (was in der Zeit, in der der Film spielt, ziemlich unwahrscheinlich wäre), während Sanosuke seine Anime-Spikes zugunsten eines unordentlicheren, zerzausten Looks verliert.
  • Yukio aus Der Vielfraß .Bis auf die Farbe.Regisseur James Marigold hat ausdrücklich seinen Wunsch geäußert, ihr ein Anime-ähnlicheres Aussehen zu verleihen, daher der Adaptation Dye-Job.
  • Phoenix Wright: Ass Anwalt schafft es irgendwie, die ohnehin schon ungewohnte und oft übertriebene Behaarung von dem abzunehmen Ass Anwalt Serie und eigentlich lass sie geschehen im echten Leben. Ja, dazu gehören Phoenix' stacheliges Haar, der erstaunliche Bart des Richters und sogar Matt Engardes Peek-a-Bangs.
Live-Action-TV
  • Einer der Gastgeber von Alte Aliens , Giorgio A. Tsoukalos, ist ein seltenes Live-Action- und Western-Beispiel. Seine Haare scheinen im Laufe der Jahre immer mehr abzustehen.
Flipper
  • Getragen von Guile und Blanka in Gottlieb's Straßenkämpfer II Flipper.
  • Wolverines charakteristischer Haarschnitt ist auffällig Stern Flipper X-Men ; es ist besonders auffällig in der Wolverine Blue LE-Tabelle.
Spielzeuge
  • LEGO setzte bei den meisten Minifiguren im Anime-Haar mit voller Kraft ein LEGO Exo Force Linie, unvermeidlich, dass es mit Blick auf Mecha-Anime entworfen wurde. Interessanterweise lässt die begleitende animeartige Charakterkunst alle Haare aussehen (verhältnismäßig) normal, im krassen Gegensatz zu den Minifiguren selbst.
Videospiele
  • Das Final Fantasy Die Serie ist dafür berühmt (obwohl manche sagen würden, dass sie berüchtigt ist).
    • Final Fantasy II
      • Unter Firions Bandana liegt eine verborgene Masse von Haaren, die in willkürliche Richtungen herausragen.
      • Kaiser Mateus ist der Beweis dafür, dass die Serie diese Trope umarmte, lange bevor sie memetisch wurde. Er trägt das, was am besten als Horned Hairdo im Stil der Achtziger beschrieben werden kann.
    • In Final Fantasy III , sowohl Luneths halber Pferdeschwanz, halb gezackte Bänder als auch das Haar des Zwiebelritters, das sich (soweit wir sehen können) wie eine Blume um sein Gesicht öffnet.
    • In Sprite-Form tritt Paladin Cecil aus Final Fantasy IV hat fast blasslila Stacheln im Vegeta-Stil, die über ihm herausragen. In der offiziellen Kunst ist es jedoch fast das genaue Gegenteil.
    • General Leo aus Final Fantasy VI hat einen leuchtend orangefarbenen Irokesenschnitt. Auf einen Schwarzen.
    • Final Fantasy VII
      • Im Originalspiel hat Cloud Strife goldene Stacheln, die in alle Richtungen abzuschießen scheinen. Er trägt oft Lampenschirme und hat ihm von seinen Verbündeten den Spitznamen „Spiky“ eingebracht. Seine Frisur ist in zukünftigen Folgen der Compilation weniger extrem. Shantotto: Dein Haar ist eine Ablenkung!
      • Zack Fair hat bei seinen jüngsten Auftritten auch unwahrscheinlich stacheliges dunkles Haar Krisenkern und Final Fantasy VII: Adventskinder , aber wie bei Cloud ist seine Frisur im Vergleich zum Originalspiel etwas abgeschwächt.
      • Auch Aerith könnte sich qualifizieren. Im Originalspiel scheint ihr vorderer Pony der Schwerkraft zu trotzen. Der Look ist bei Advent Children einfach etwas weicher gemacht.
      • Sephiroth ist der designierte Schönling, mit silbernem Haar, das ihm bis über die Taille reicht, und zwei langen Stirnlocken, die sein Gesicht umrahmen.
      • Reno of the Turks hat feuerrote Stacheln, was ihn von seinem völlig glatzköpfigen Komplizen Rude unterscheidet.
    • Final Fantasy VIII Die Bösewicht Ultimecia trägt eine ziemlich beeindruckende gehörnte Frisur, die einige Ähnlichkeit mit der von Mateus hat.
    • Final Fantasy IX Bösewicht Kuja hat Haare, die zu Federn zu verschmelzen scheinen.
    • Final Fantasy X
      • Der Bösewicht Seymour hat hellblaue Haare, die zu Formen geformt sind, die möglicherweise nur mit einer LKW-Ladung Zement erreicht werden könnten. Noch besser, wir sehen ihn als Kind in einer Rückblende, und seine Haare (und wirklich sein gesamtes Design) sind genau gleich, nur kleiner. Es ist irgendwie liebenswert.
      • Wakkas der Schwerkraft trotzender Gipfel zeigt, dass er auch in der Abteilung für absurde Haarschnitte kein Schwachkopf ist. Sogar unter Wasser.
    • Einmarschieren Final Fantasy Tactics-Fortschritt hat eine große Haarsträhne, die sich vorne auf seinem Kopf gerade kräuselt, während einige Haarsträhnen auf seinem Hinterkopf wie ein Pferdeschwanz mit einem eigenen Kopf herausfließen.
  • Während der Stil zahmer sein kann Feuerzeichen , die Farben sind es sicherlich nicht.
  • Commander Hurgh herein Greifkraft Rena hat einige stachelige Haare.
  • Chrono ab Chrono-Trigger wird manchmal als „das Kind mit dem Punk-Haarschnitt“ bezeichnet.
  • Beide Spiele in derGungrave-Reihehabe ein Paradebeispiel dafür:
    • Beide Spiele zeigen den silberhaarigen Mika, dessen Haare oben dunkler zu werden scheinen.
    • Overdose stellt Garino vor, dessen Frisur es schafft zu sein zur selben Zeit.
    • Und dann ist da noch Rocketbilly Redcadillac. Möglicherweise eines der perfektesten Beispiele für diesen Trope, den Sie finden können. ◊!
  • Lloyd Irving aus Geschichten von Symphonia Das Haar steht mindestens 20 cm hoch, mit stachelartigen Strukturen, die darüber hinausragen. Außerdem springt sein Haar hin und her, wenn Sie ihn auf den Overworld-Bildschirmen herumdrehen lassen.
    • DasSolche Serienist diesbezüglich ziemlich konsequent. Eigentlich alle drin Symphonie hat fantastisches Anime-Haar, genau wie jede der Hauptfiguren in Geschichten von Gnaden, normalerweise weilDu musst eine ausgefallene Haarfarbe haben.
    • Geschichten aus der Hölle ist aber komisch. Tear, Jade und wohl Anise und Natalia haben absolut wahrscheinliche Frisuren und Farben. Guy's grenzt an Anime-Spikes. Aber trotzdem sind das fast alle in der Hauptpartei ... außer dem Protagonisten selbst, der hüftlanges feuerrotes Haar (bevor er es schneidet) mit blonden Spitzen und seitlichen Ponyspitzen hat, die der Schwerkraft trotzen.
    • Und jetzt mit Geschichten von Xillia, es hat beide Extreme erreicht. Der männliche Protagonist Jude hat einen relativ vernünftigen struppigen schwarzen Haarschnitt ... während sein weibliches Gegenstück Milla vierfarbige Locken hat, die bis zum Oberschenkel reichen, komplett mit grün Idiotisches Haar.
  • Königreich-Herzen , als Final Fantasy / Disney-Crossover, hat viele Beispiele:
    • Mehrere Final Fantasy-Hauptstützen tauchen auf, darunter Cloud, und ihre Haare sind so anime wie eh und je.
    • Die meisten Mitglieder der Organisation XIII haben eine ausreichende Stacheligkeit, insbesondere Axel. Es wird oft mit Elementar-Haarfarben gemischt – Larxene hat hellblonde Haarantennen, während Marluxias Haare hellrosa sind, um zu seinem Rosen-/Kirschblütenmotiv zu passen.
    • Sora und Riku? Anime Hair den ganzen Weg. Dies ist sogar Lampenschirm, wenn die Party Tifa trifft. (Vorsicht, sie sucht nach Cloud.) Tifa: Hat jemand von euch einen Typen mit stacheligen Haaren gesehen?
      (Donald und Goofy starren Sora an, der an einem seiner eigenen Stacheln zieht.)
      Tifa: (lacht) Lautsprecher.
  • Ryuuta Ipongi from Osu! Tatakae! Ouendan . Kai Doumeki aus dem Spiel geht noch einen Schritt weiter, da er sogar einen Spiky hat Bart .
  • Alle drin Geistertrick hat komische haare. Sissel, Lynne, Beauty und Emma fallen besonders auf. Im Ernst, wie zum Teufel funktionieren Beautys Haare überhaupt?! Andererseits wird das Spiel von dem Typen gemacht und entworfen, der das erstellt hat Ass Anwalt Serie.
  • Sonic the Hedgehog :
    • Sonic ist, was passiert, wenn aLustiges Tierbekommt Anime-Haare, (na ja, es ist immerhin blau), mit großen, nach unten gerichteten Stacheln. Shadow drückt eine ähnliche Frisur aus.
    • Am optisch auffälligsten mit Silver, wer hat fünf lange Stacheln auf seiner Stirn, die so angeordnet waren, dass sie wie das japanische Ahornblatt aussahen . Muss der futuristische Stil sein.
  • Man muss sich fragen, wie viel Haargel das ist Elite-Beat-Agenten ' Agent J pflegt seine Haare vorne super-lockig zu machen. Es scheint einfach wie eine Zunge herauszuspringen.
  • Drachensuche :
    • Viele Charaktere haben wilde, stachelige Haare, die nicht fehl am Platz aussehen würden Dragon Ball (beide Serien haben das gleicheCharakter-Design-Künstler).
    • Drachenquest II : Die orangefarbene Haarspitzenkrone des Prinzen von Cannock ist fast größer als sein Kopf.
    • Drachenquest III : Erdrick hat stachelige schwarze Haare, unabhängig vom vom Spieler gewählten Geschlecht.
    • Drachenquest VI : Der Held hat stachelige, blaue Haare, die nach hinten gekämmt sind.
    • Drachenquest XI : Eriks stacheliges Haar ist so ikonisch, dass alle seine Kostüme alternative Versionen enthalten, die alle Kopfbedeckungen entfernen, die es sogar leicht verdecken.
    • Dragon Quest Heroes: The World Tree's Weh und The Blight Below : Jessicas Puff-Puff-Event mit Luceus lässt sie herausfinden, ob sein Haar von Natur aus groß und stachelig ist oder ob er Haarnadeln trägt.
  • Birdie aus Straßenkämpfer hat einen Irokesenschnitt mit a perfekter Kreis durch die Mitte geschlagen.
    • Dann gibt es Guile. Für diejenigen, die es nicht wissen, ◊ ist das, worüber wir reden.
      • In SNK vs. Capcom: SVC-Chaos , Guiles Haar ist größer als sein Kopf.
    • Guile wurde möglicherweise von dem Mann inspiriert, den er zu rächen versucht, Charlie Nash, dessen Haare zu sein scheinen ◊. Sie könnten einen kleinen Hubschrauber darauf landen!
  • Disgaea hat allgemein stacheliges Haar auf der ganzen Linie, obwohl es einige bemerkenswert seltsame Stile gibt, wie die riesigen Zimtschnecken-Zöpfe, die die Bogenschützen tragen, oder Axels Lila blitzförmig Augenbrauen.
    • Badass freakin' Overlord Zetta von Makai-Königreich verdient besondere Erwähnung trotz der kurzen Zeit, die er in humanoider Form verbringt. Artwork und seine In-Game-Sprites zeigen ihn mit langen, roten, stacheligen Haaren, gemäß [1] allgemeinem Design. Die detaillierteren Zwischensequenzen zeigen jedoch, dass er das nicht hat Haar so sehr, dass er ein tadellos gestyltes Lagerfeuer auf seinem Kopf trägt, komplett mit fledermausförmigen Flammenlecken.
    • Laharl verdient auch ein Nicken, da sich sein Haar in zwei „Antennen“ aufteilt, die seiner Gesamtgröße entsprechen.
  • In Goldene Sonne und Fortsetzungen gehören Adepten mit elementaren Kräften die seltsamsten Frisuren und Farben. Nicht-Adept-Charaktere haben normalere Stile und Farben.
  • Will/Ed aus Advance Wars: Days of Ruin hat dies. Wie kommt es, dass er es schafft, diese Frisur trotz einer Apokalypse zu behalten?
  • Rivalisierende Schulen hat auch seinen fairen Anteil an funky Haaren. Zuerst gibt es Shoma, der hat ◊ von Haaren, die aus seiner nach hinten gerichteten Baseballkappe herausragen. Dann ist da noch Edge, der seine langen blonden Haare stylt ◊ und benutzt es sogar als stumpfe Waffe durch Kopfstöße (als ob er Pflaster aus Paris für Haargel verwendet, um ihm eine solche Härte zu verleihen). Den Kuchen übernimmt jedoch Yurika, die übermäßig große Ojou-Ringlets hat und Zimtschnecken-ähnliche Locken auf ihrem Kopf (letztere könnten als Inspiration für den zuvor erwähnten Ron DeLite gedient haben, wenn man bedenkt, dass Capcom beide besitzt Ass Anwalt und Rivalisierende Schulen ).
  • Marke von Toy Odyssey: Das Verlorene und Gefundene hat orangefarbenes Haar mit geschwungenen Stacheln.
  • Akira Yuki und Jacky Bryant aus dem Virtua-Kämpfer Serien haben super stachelige Haare. Die großen Polygone in den älteren Spielen machten Jackys Haare richtig stachelig.
    • Goh Hinogami hat nicht nur super stachelige Haare, sie sind auch blau.
  • Die Kinderhelden der Affenflucht Serien neigen aus offensichtlichen Gründen dazu, stacheliges Haar unterschiedlichen Grades zu haben, wobei das bekannteste das von Spike ist. Außerdem ist Spectre ein Beispiel für Anime-Pelz, da er ein Affe und so ist. Eine weitere lobende Erwähnung ist 3 's Gadget-Erfinder Aki, dessen Frisur nur als 'aufgedunsen' bezeichnet werden kann.
  • Benimaru Nikaido from Der König der Kämpfer kann als „gelber Push-Pop“ von Haaren beschrieben werden. Obwohl er gelegentlich in langen, welligen Locken hängend gesehen werden kann, verwendet er vielleicht statische Elektrizität, um seinen üblichen Stil beizubehalten.
  • Ruru von Magische Kampfarena hat Bohrhaar. Und mit Bohrhaar meinen wir, dass ihr Haar so gestylt wurde, dass es wie ein buchstäbliches Paar Bohrer aussieht. Bohrer bedienen. Diese Drehung.
  • Das Schuldiges Getriebe Die Serie ist voll von Beispielen, aber die mit Abstand Gewinnerin ist Millia Rage, angesichts ihrer Fähigkeit, ihre ohnehin schon ausgefallene Frisur zu verwenden, um dir in den Arsch zu treten.
    • Der zweite Platz geht an Venom, ◊ Sadako-Stil mit einem unerklärlichen Augensymbol darauf.
    • BlazBlue setzt diesen Trend bei so ziemlich jedem fort.
  • Das Tekken Spiele geben uns den Mishima-Clan ... Heihachi mit seinen Kopfflügeln und Kazuya und Jin mit ihren ziemlich spitzen, hochgezogenen Dos. Und Paul hat eindeutig denselben Stylisten wie Jean-Pierre Polnareff.
    • Tekken 6 stellt uns Lars vor, der ◊.
    • Das Haar von Paul Phoenix ist normalerweise in einem Turm hochgesteckt, der dem von Bull Nakano (unten) nicht unähnlich ist, nur ohne Vokuhila.
  • Graffiti-Königreich . Pixel hat Haare, die locker einen Wäschekorb tragen könnten, Tablets Kopf wird von zwei Türmen dominiertcyanHaare, seine Schwester Palette hat riesige Nackenflügel in der gleichen Farbe und Deskel, einer der Bosse, benutzt seinen Schnurrbart als Waffenpaar .
  • Das Spiel Bajonett ist wahrscheinlich das Beispiel dieser Trope. Ihr Haar ist nicht nur lächerlich lang, sie nutzt es auch als QUELLE DER KLEIDUNG und kontrolliert es so, dass es eine tödliche Waffe ist.
  • Ichiro Ohgami, von Sakura Wars Sie hat Haare, die, wenn sie nicht geschnitten werden, alles andere als stachelig sein wollen. Glücklicherweise ist sein Haar nicht annähernd so lächerlich wie die meisten Beispiele dieser Trope.
  • Blutelfen aus World of Warcraft . Da einige ihrer Frisuren kopiert und Menschen und einigen anderen Rassen zur Verfügung gestellt wurden, sie auch. Aber die Blutelfen werden für immer die Kinder des Anime Hair sein.
    • Genau wie die weiblichen Gnome, und sie waren früher da!
    • Eine bemerkenswerte weibliche Draenei-Frisur ist so stachelig, es kann schwierig sein, es von ihren tatsächlichen Hörnern zu unterscheiden.
  • Links Haare drin Die Legende von Zelda , obwohl man es den Sprites nie anmerken würde. Neben den langen Koteletten aus anderen Spielen zeigt auch sein Pony gerade nach vorne.
  • Wann Mega Man (Klassiker) ist Helm löst sich, er ist nur leicht abgenutzt. ◊ andererseits...
    • Geo ein Mega Man StarForce hat einen etwas absurden Kamm mit Stacheln, die einem das Auge ausstechen würden. Es gibt sogar eine spezielle Lücke in seinem Helm dafür, sogar in Zerker-Form zwei . Er bekommt verschiedene, aber nicht weniger Anime-Frisuren in den Saurian- und Ninja-Formen.
      • Es gibt auch Lady Vegas ◊.
    • Null ab MegaMan X ist wahrscheinlich das bekannteste Beispiel aus dem Franchise; sein Rapunzel Hair Samurai Pferdeschwanz kombiniert mit seinemBishōnenAussehen verursachte mehr als nur eine Menge geschlechtsspezifische Verwirrung bei den Zuschauern.
  • Neku aus Die Welt endet mit dir hat ziemlich stacheliges Haar, das wahrscheinlich noch stacheliger wäre, wenn es nicht von seinen Kopfhörern beschwert würde.
  • Die Designer von Inazuma Elf muss viel Spaß mit diesem Trope haben, da Shonen Hair , Multicolour Hair und viele andere ihre volle Wirkung entfalten.
  • Die Charaktere von Ewige Sonate sind dafür insofern bekannt, als „Anime Hair“ auf der Charakterseite des Spiels unter „Tropen, die alle Charaktere gemeinsam haben“ aufgeführt ist.
  • Einige Ihrer Truppen (insbesondere die Männchen) aus dem Original X Com UFO-Verteidigung Sport eher abgefahrene 80er-meets-anime-Frisuren. Sehen Sie sie .
  • Sie können darauf wetten, dass fast jeder wichtige Charakter in jedem und jedem vorhanden ist Pokémon Das Spiel wird davon einen unterschiedlichen Grad haben, abgesehen von den meisten Spielercharakteren bis zur Black and White-Saga.
    • Interessanterweise schienen Frisuren in den ersten beiden Generationen mit einigen kleinen Ausnahmen etwas plausibler zu sein, während sie ab der dritten seltsamer und ausgefeilter wurden.
    • Die meisten Charaktere der ersten Generation hatten normale Frisuren, aber dann änderten sich die Dinge ...
    • Besondere Erwähnungen in der zweiten Generation gehen an Jasmine und ihre... Dinger, Clair und ihren Pferdeschwanz, der der Schwerkraft trotzt, und Eusine mit seinem Idiotenhaar.
    • Besondere Erwähnungen in der dritten Generation gehen an Roxannes schwebende Zwillingslocken, Flannerys geschwollenen Pferdeschwanz, Winonas himmelwärts stoßende Büschel, Juans schwebende Ponyfrisuren, Sidneys Single Spike / Idiot Hair, Glacias ähm … Zöpfe, Wallaces schwebende Locken, Gretas Plundern und Tuckers was auch immer .
    • Für die vierte und fünfte Generation ist es einfach einfacher, die Charaktere aufzulisten, die keine absurd aussehenden Haare haben, obwohl es interessant ist zu bemerken, dass die fünfte Generation die einzige war, die relativ merkwürdige Spielercharaktere aufwies, die Hilbert einen geflügelten 80er-Jahre-Haarschnitt verpassten. Hilda ein massiver Pferdeschwanz, der aus einer LKW-Fahrermütze ragt, Nate eine gigantische Masse von wer weiß was, die in ein Visier gequetscht wurde, und Rosa ein paar übermäßig lange Zöpfe, gekrönt mit dem größten Plundergebäck, das je gesehen wurde Krieg der Sterne .
    • Farbe besitzt diese Trope. Er hat so ein Idiot Hair Schleifen um seinen Kopf . Und sein blau gefärbt . Denken Sie an das Internet Explorer-Logo mit umgekehrten Farben.
    • Die Battle Chatelaines aus Pokemon X und Y besitze praktisch diesen Trope.
    • Die letzten Beispiele sind die Post-Game-Antagonisten von Pokémon Schwert und Schild ,Sordward und Shielbert, deren Haare wie die Waffen geformt sind, von denen die Spiele ihren Namen haben. Dies bedeutet, dass das Schwert einen langen, dicken Haarvorsprung hat, der gerade nach oben geht. Mehrere Charaktere finden ihre Frisuren völlig lächerlich, einschließlich Piers, dessen Haar ein schwarz-weißer, dorniger dreifacher Pferdeschwanz mit Pony (ebenfalls dornig und schwarz-weiß) ist, der sein halbes Gesicht bedeckt und bis zu seiner Brust reicht.
    • Sogar Pokémon haben das; Guardevoirs haben 'Haare', die sich am Hals spalten und wie ein Paar Hörner über die Schultern gehen, während der Pony an einer Stelle auf dem Gesicht ruht, und Gallades haben ihre Haare in Helmform mit einem blauen Irokesenschnitt/Kamm mit demselben Pony als Guardevoir.
    • Ziemlich viele Charaktere in der Pokémon Ranger Spiele haben das vor sich. Eines der bemerkenswertesten Beispiele ist Solana (die weibliche Protagonistin des ersten Spiels), die einen großen, hellblauen, umgedrehten Pferdeschwanz zu haben scheint, der doppelt so groß wie ihr Kopf ist und aus dem fünf große Stacheln herausragen . Gott weiß, wie viel Haarspray sie verwendet, um es in dieser Form zu halten.
    • Spiegel B. aus Pokémon Kolosseum hat einen riesigen Afro, der auf der einen Seite rot und auf der anderen weiß gefärbt ist und ein wenig an einen Pokeball erinnert.
    • Pokémon XD: Sturm der Dunkelheit : Michaels ganze Familie hat so etwas (besondere Erwähnung verdient Michaels Mutter Lily, die eine Art Dutt/Bienenstock-Hybridfrisur trägt, die fast doppelt so groß ist wie ihr Kopf). Dann gibt es noch Lovrina, die riesige pinkfarbene Twintails hat, die ihr bis über die Knie reichen, und Dr. Kaminko, dessen Haare gerade nach oben ragen und fast drei- bis viermal so groß sind wie sein Kopf.
    • Pokémon-Meister : Die meisten Originalcharaktere in diesem Spiel haben dies. Professor Bellis hat eine schwarz-weiße Frisur mit zwei großen Büscheln auf dem Kopf, die Katzenohren ähneln. Lears ist im Grunde ein silberner Shonen-Look mit einem Stachel auf der rechten Seite seines Kopfes und zwei auf der linken, und Rachel trägt zwei große lila Locken, die fast so groß wie ihr Kopf sind.
  • Passend zum Anime-Look der Spiele, Yandere-Simulator hat Beispiele von beiden Geschlechtern.
    • Eine hat zweifarbige Zöpfe (die hellviolett sind), eine andere hat sehr lange Zöpfe im Miku-Stil, eine dritte hatte ihre Haare früher in drei kobaltblauen Pferdeschwänzen und eine hat zweifarbige Haare.
    • Die 'Rainbow Boys' tragen unterschiedliche Farben und Frisuren, von denen viele dem Klischee des 'allgemeinen Anime-Jungen mit stacheligen Haaren' folgen, mit Ausnahme von Ryuto, dessen Haare jeder Logik und jedem Sinn widersprechen. Es sieht so aus, als würde sein Kopf brennen. Er ist wirklich einShout-outan Ryuta Ippongi, Hot-Blooded Sideburns und alle, und seine Haare waren früher noch lächerlicher.
  • Zack, der Held von Asgöttliche Herzen Er hat so stachelige Haare, dass er sich schnell den Spitznamen „Pineapple Head“ verdient.
  • Astra-Superstars : Angesichts der Tatsache, dass dieses Spiel eine Ästhetik im Anime-Stil verwendet, sind diese und viele andere Anime-/Manga-Tropen vorhanden. Kopfsalat hat die Art von Shonen-Haaren, die man von Stock-Shonen-Helden erwarten würde. Unterdessen sind Maron, Coco und Sakamoto in Bezug auf unnatürliche Haarfarben aus dem wirklichen Lebenrosa, lila und blau behaartbzw.
  • Denn er orientiert sich an dem legendären Schwertkämpfer Miyamoto Musashi, Haohmaru, ab Samurai-Shotdown trägt ein massives, riesiges, wildes Haar. In jedem Spiel wird es wilder und wilder ... größer und größer ... bis er im Distant Finale alt wird Krieger Wut .
  • In Disney Princess: Verzauberte Reise , Zaras Haar ist wie Prinzessinnenhüte in zwei Spitzen gestylt, und diese Spitzen haben ihr Haar spiralförmig nach oben, wo sie sich in zwei Haarlängen pro Spitze verjüngen.
  • Ninja-Kampfhelden : Die meisten Darsteller des Spiels haben auf diese Weise Frisuren.
Visuelle Romane
  • Ass Anwalt :
    • Phoenix Wright besitzt etwas, das als „Igelhaar“ klassifiziert werden könnte, mit Stacheln, die hinter seinem Kopf hervorstehen. Sein Möchtegern-Double Furio Tigre hat ähnliche Stacheln auf dem Kopf. (Die rote Haut verrät ihn irgendwie auch.) Während der gesamten Serie mehrmals mit Lampenschirm zur Hölle und zurück.
    • Pearl hat eine große Brezel auf ihrem Kopf.
    • Ron DeLite hat ein Paar Zimtschnecken an der Seite seines Kopfes, die nach außen schießen, wenn er verärgert ist (was oft vorkommt).
    • Die Haare von Detective Luke Atmey sehen aus, als hätte er sich den Kopf rasiert, einen Teller zerbrochen, das größte Stück genommen, es leuchtend gelb gesprüht und auf seinen Kopf geklebt.
    • Redd White und April May haben beide unnatürliche Haarfarben – Lavendel bzw. leuchtendes Pink. Franziska von Karma hat hellblaue Haare und Max Galactica hat hellrosa/lila Haare.
    • Pearls Mutter Morgan hat eine riesige duttartige Frisur, die der Schwerkraft trotzt.
    • Apollo Justice: Ace-Anwalt geht es noch weiter, Daryan hat ein 'tun, das ist seltsam suggestiv (er behauptet, es sei ein Hai, aber wenn man bedenkt, wie es ist hängt wenn er das Selbstvertrauen verliert, naja...), sieht Drew Misham aus, als wäre die Hälfte seiner Haare in einem Winkel von seinem Kopf eingefroren, Wocky Kitaki hat dreifarbige Haare (eine orangefarbene Locke in der Mitte, zwei gelbe Stacheln und der Rest ist braun ) und die Haare beider Gavins machen an der Seite ein G, während der untere Teil wie ein Bohrer aussieht.
    • Dieser Trope bekommt auch untergraben Im Fall von Apollos Frisur: Die Regisseure geben an, dass seine Zwillingsspitzen nicht natürlich sind und er sie jeden Morgen sehr sorgfältig geliert. An einer Stelle sagt er sogar: „Also benutze ich ein wenig Haargel. Entspann dich, Leute!'
    • Ace Anwalt Ermittlungen hat Jacques Portsman mit Haaren, die in Stacheln gehen, Rhoda Teneiro mit ihrem dreifachen Würfelbrötchen und Young Kay Faraday mit einem abstehenden Pferdeschwanz.
    • Außerdem hat der extravagant schwule, tödliche Koch Jean Armstrong viel zu viele knackige Locken. Sogar sein Bart sieht aus wie ein Schweizer Kuchenbrötchen.
    • Phoenix Wright: Ace Attorney – Zwei Schicksale dämpft die Mengen deutlich, obwohl es immer noch Solomon Starbuck gibt, dessen Haar wie eine Rakete aussehen soll, aber mehr oder weniger nur so aussieht, als würde er einen spitzen roten Kegel tragen, und Athena Cykes, die einen Wirbel bekommt, der länger ist, als ihr Kopf nach unten zeigt auf die Seite.
  • Schicksal/bleibe Nacht hat den Hund von Culann (siehe 'Mythologie') mit blauem Haar, Archer mit stacheligem Weiß, Rider lila Rapunzelhaar und Gilgamesh, das wie ein DBZ-Ablehner aussieht.
    • Obwohl es in Archers Fall ein Nebeneffekt der Verwendung von Projektionsmagie ist und weißes Haar von Anfang an nicht unnatürlich ist.
    • Beachten Sie, dass Lancer ein schwarzblaues Haar hat, eine Haarfarbe, die von vielen Menschen für blau gehalten wird, aber schwarz sein sollte.Geben Sie Mond einverwendet dies oft, Beispiele hierfür sind Ciel, Sakura und Rin (obwohl ihre fälschlicherweise grün ist), von denen alle laut Word of God als schwarz bezeichnet werden . Rider war nie ein Mensch, also hat sie eine Entschuldigung.
    • Gilgameschs Haar ist besonders bemerkenswert für sein Verhalten. Wenn er Zivil trägt, liegt er flach; Wenn er sich in eine Rüstung verwandelt, wird sie normalerweise hochgezogen wie einSuper Saiyajin's. Da er nichts außer seiner Kleidung zu verändern scheint, gibt es keinen ersichtlichen Grund für diese Veränderung.
  • Danganronpa :
    • Nicht wenige der Charaktere in Danganronpa: Löst Happy Havoc aus , aus ◊ Maiskolben-Pompadour zu ◊ Zwillingsbohrer(obwohl sie aufgrund einiger Ereignisse, die sie ohne sie zeigen, fast als Erweiterungen bezeichnet werden)zu ◊ Dreadlock-Afro-Hybrid ... obwohl die meisten anderen alles in allem normale Frisuren haben.
    • Aus Danganronpa 2: Auf Wiedersehen Verzweiflung , da ist Hinatas gigantische Idiotenhaarsträhne (sogar größer als die von Naegi) das manchmal wackelt Während der Gerichtsszenen Komaedas extremer Fall von Bettkopf (der auch weiß ist), Ibukis mehrfarbiges Haar (komplett mit einem Paar Haarhörnern) und Gundam Tanakas schwarzes Haar mit grau-lila Strähnen mit einer riesigen Locke gerade nach oben.
    • Danganronpa V3: Harmonie töten gibt uns Ki-bos sehr stacheliges weißes Haar mit einer lächerlich großen Strähne Idiotenhaar, Kaitos stacheliges lila Haar, das immer in einem ungewöhnlichen Winkel nach oben ragt, und Tenkos sehr lange Braids of Action, die in einer Art seltsamer Schleife gestylt sind.
  • Rekonstruiert in Katawa Shoujo . Mischas pinkfarbene Prinzessinnenlocken, die von allen anderen als äußerst ungewöhnlich empfunden und häufig hervorgehoben werden, fallen aufüberhaupt nicht ihre natürliche Frisur zu sein, sondern eine, die sie absichtlich zu tragen begann, um ihren Schwarm Shizune zu schockieren und zu ärgern, in einer Art passiv-aggressiver Vergeltung für die Ablehnung ihrer homosexuellen Avancen. Sie schneidet es später auf Shizunes Route ab, und am Ende sieht man einen Rückblick von ihr vor einem Jahr mit völlig unauffälligen, braunen, glatten Haaren.
  • In EP4 von Umineko: Wenn sie weinen , Deadpan Snarker Angeerzählte ◊ zu 'Überlassen Sie die Witze [seiner] Frisur.' Besagte Frisur ist stachelig genug, um den Stich zu rechtfertigen.
Web-Animation
  • SSS Warrior Cats ist eine Anime-Adaption des ersten Kriegerkatzen Buchen. Die Künstler nahmen den Büschel von Kopfpelz und brachten ihn in sein natürliches Anime-artiges Extrem. Zum Beispiel hat Tüpfelblatt ein riesiges Fellbüschel, das über ihr Gesicht geht.
Web-Comics
  • In Gunnerkrigg Gericht , Red ist ziemlich verärgert, als sie feststellt, dass ihre Haare flach liegen, nachdem sie ein Mensch geworden ist. In ihrem früheren Leben als Fee hatte sie schulterlanges Haar, das gerade abstand.
  • Karn, von Abenteurer! , Verwendet .
    • Massiv Lampenschirm .
  • Auf einer weniger drastischen Anmerkung, viele Zeichen in Fehlablage habe unglaublich glänzendes Haar.Lampenschirmin Crossover-Comic.
    • Eine neuere Figur, Logan, ist ein Lehrbuchbeispiel für Anime Hair.
  • Lanze aus Comics mit Goldmünzen .
  • Jiro aus Sakana hat Haare, die wie eine Haifischflosse aussehen.
  • Oase aus Schlampiger Freiberufler trägt einige wahnsinnig große vierfache Pferdeschwänze. Wie ihre Messer und ihr Attentäter-Outfit wird diese Frisur scheinbar jedes Mal regeneriert, wenn sie von den Toten zurückkommt.
    • Lampenschirm rein Streifen.
  • Mit drin gespielt Fragwürdiger Inhalt , in Steves und Martens erstem Kampf mit Vespavenger, in dem Marten kommentiert, dass sein Haar nicht stachelig genug ist, um überzeugend eine Kampfpose einzunehmen.
  • Hsin ein Rhapsodien . Obwohl er in seinem Fall nur verwendet .
  • Penny Arcade Hauptfiguren haben sehr Zero-G-Haare, aber Gabe hatte es einmal bis zur maximalen Spitzigkeit.
  • Megatokio : Largos Haar. Wie in einem der Bücher erwähnt, hat Solid Snake eine Vokuhila und Largos Haare scheinen in der entgegengesetzten Richtung genauso lang zu sein. Shirt Guy Dom weist darauf hin, dass dies normalerweise als „Verachtung der Schwerkraft“ bezeichnet wird.
  • Casey und Andy . Caseys Haar hat diese Spitze, die wie ein Narwal nach vorne ragt. Irgendwann beschloss der Künstler, auf die zurückzukommen Ja wirklich spitze frühere Frisur und ließ Casey eine Maschine erfinden, um sein Haar spitzer zu machen.
  • Cyanid & Glück : Allgemein unterlaufen, da fast jeder Charakter überhaupt ohne Haare gezeichnet ist. Parodiert speziell in .
  • Namentlich erwähnt in von Umlaut House .
  • Heimweh : Johns Haar wurde als Bed Hair 2: Bed Harder beschrieben. Sein Gegenstück zu den Trollen, Karkat, führt diesen Stil mit einigen beeindruckenden Shonen-Haaren weiter. Doch beide Frisuren sind geradezu zahm im Vergleich zu Gamzee, dessen Haare leicht ein Drittel seines Körpers ausmachen und sich auf unmögliche Weise biegen und verkleben. Dave und Dirk hingegen haben beide Frisuren, die wie Vögel aussehen.
    • Dann treffen wir uns , später übertroffen von , Feferis Vorfahre.
    • Obwohl Homestuck nur den Stilteil dieser Trope verwendet, nicht die Farbe. Alle menschlichen Charaktere haben schwarze oder blonde Haare und alle Trolle haben schwarze Haare. Die Ausnahme ist Eridan, der ein Büschel lila Haare hat.
    • Karkats Haar hat a rechter Winkel drin. Ernsthaft,
    • Das ◊. Siehst du dasHinweiskomplett schwarzHut? Das ist... kein Hut.
  • Der Goonish Shive :
    • Abgesehen von Graces riesigen Haarantennen gibt es einige ziemlich seltsame Frisuren, obwohl sie größtenteils auf die Nebendarsteller beschränkt sind. Noah hat wirklich lange Haare mit Peek-a-Bangs und einen Pferdeschwanz, der nicht ganz mit seiner Hauptfrisur verbunden zu sein scheint, Vlads Haar hat seltsame Strähnen, die hinten abstehen, obwohl es Rapunzel-Haar hat (ebenfalls zweifarbiges Haar; es ist blond mit schwarz Tipps), Damien hatte ein seltsames Vokuhila-Ding, Hedges Haare sind im Grunde ein Haufen Igelstacheln ... die Liste geht weiter.
    • Wenn Nanase kommtin einen Mann verwandelt, bekommt sie eine bizarre Frisur, die Tedd definitiv nicht mit Absicht gemacht hat. Besonders seltsam, da ihr Haar, während sie weiblich war, vollkommen banal war. Nanase: Hey, Teddy? Ich wollte dich etwas fragen...
      Tun: Es tut mir leid, Nanase, aber ich habe keine Ahnung, warum deine männliche Form Kakaduhaare hat!
      Nanase: Was!? Das habe ich mich nicht gefragt!
      Tun: Also du sollen . Es ist geradezu bizarr.
  • Nosfera aus dem gleichnamigen Webcomic ist ein mildes Beispiel.
  • Mike, sowie einige der Kunden, herein Mike: Buchhändler .
  • Ein Blick auf Drake oder Daniels Haare drin Mondkamm 24 , und Sie werden es sofort wissen – das sind einige ziemlich verrückte Frisuren!
  • Billy Thatcher herein morphE hat ein ziemlich mildes Beispiel für Anime-Haare, ist aber das einzige Mitglied der Besetzung, das dies tut, was es weit mehr hervorhebt, als es sollte.
  • In Herzkern , Ame hat rosa Haare mit grünem Pony, ein Stil, der mit einer Erdbeere verglichen wurde.
  • Weit draußen Trigger hat einen Durcheinander von stacheligen braunen Haaren.
    • Megaweapon hatte früher sogar noch mehr Kopf aus mehrfarbigem, stacheligem Haar, obwohl es . Das neue Haar ist zwar noch ungewöhnlich gefärbt, aber immerhin gehorcht es der Schwerkraft.
  • Das Vogelhäuschen verfügt über , ein exotischer Vogel mit Kronenfedern, die verrückten Anime-Haaren ähneln.
  • Die Noordegraaf-Akten zeigt Akila, einen Naturgeist, der blaues Stachelhaar hat, das so groß ist wie ihr Kopf. Die Frisuren von Davis, Katrina und Theo könnten in geringerem Maße auch zählen.
  • Synodischer Neustart : Die meisten Charaktere neigen dazu, spitze, wellige Frisuren zu haben. Als 'Anime' durch die Haarfarbe der Adlets weiter akzentuiert.
  • Tragisch dekonstruiert Lookismus : Während seine inzwischen blinde Mutter glaubt, er sei verschwunden, besucht Johan einmal im Monat heimlich ihren Friseurladen unter falscher Identität. Während ihre Sehschwäche sie nicht dazu bringt, ihre wenigen Kunden zu verletzen, sind die Ergebnisse glanzlos.
  • Orrick rein Untoter Freund hat deine verrückte Standard-Anime-Frisur, die manchmal kommentiert wird, aber seine Persönlichkeit passt nicht wirklich in die Shonen-Haar-Trope.
  • Socke aus Willkommen in der Hölle hat sein Haar etwa in einem 90-Grad-Winkel von seinem Kopf, wenn er seinen Hut abnimmt.
  • In Fragen Sie White Pearl und Steven (fast!) alles , Stevens Haar ist von Natur aus stachelig und ähnelt in etwa einem fünfzackigen Stern, ähnlich dem seiner Mutter White Diamond.
ursprüngliche Webseite
  • Rob und Wyn aus der Web-Fiction-Serie Helden der Dimension , die in der ganzen Serie die einzigen Haare zu haben, die der Schwerkraft trotzen.
  • Pwnage :Lampenschirmvon Kyle in ihremDragonball Z: BudokaiVideo. Damian : Er ist der gute Kyle. Er ist der Gute. Kyle :Das erkenne ich an den Haaren.
  • Tennyo of the Whateley-Universum hat buchstäblich Anime-Haare, da sie mit den Haaren von feststecktRyokound kann es nicht schneiden oder gar färben.
  • Maronaaus Landspiele Tatsächlich bindet sie ihr Kleid mit Locken ihres eigenen Haares zusammen.
Webvideo
  • In Erinnert vage an JoJo , Polnareffs Haar wird von vielen Charakteren als sehr seltsam bezeichnet. Es wächst sogar während des Death 13-Bogens zu einer lächerlichen Höhe, aber niemand reagiert darauf.
Westliche Animation
  • Perfektes Haar für immer parodiert diesen Tropus, indem er dem Big Bad, Coiffio, lächerlich riesiges, welliges Haar gibt, das ständig seine Farbe ändert.
  • Mandy von Die düsteren Abenteuer von Billy & Mandy hat blondes Haar, das zwei Hörner bildet, wie es ihrer teuflischen Natur entspricht.
  • Der gleichnamige Charakter von Die Abenteuer von Jimmy Neutron: Boy Genius erhält regelmäßig Flak von verschiedenen Leuten für seinen Eiscreme- / Fudge-Wirbel eines Kopfes.
  • Die Simpsons
    • Marge Simpson ist mit ihrem blauen Bienenstock technisch gesehen zweieinhalb Meter groß.
    • Es gibt auch die „Haare“ von Bart und Lisa. In einer Folge entdecken wir, dass Marge Lisas und Barts Haare mithilfe von Schablonen schneidet (sie sehen aus wie Sprühschablonen). In einer anderen Episode erkennen sie, dass sie funktionell keine Haarlinien haben und daher nicht zwischen ihren Haaren und ihrem Kopf unterscheiden können. Hinzufügen: Ja, ähm. Die Vorlagen hatten einen tollen Lauf, aber wir wollen, dass unsere Haare so aussehen Menschen Haar.
    • Sideshow Bob hat einen Afro, der wie eine Palme geformt ist. Es ist irgendwie interessant, wie er seine Frisur von seiner Mutter, Dame Judith Underdunk, geerbt haben könnte, die er später an seinen Sohn Gino weitergibt.
  • Die wahren Geisterjäger . Egon Spengler. Vermutlich ist es ein Pompadour, aber es ist wie eine Art Locke ... Röhre ... Ding gezogen.
  • Robin in der Animation Teen Titans bekommt stacheliges, aufrechtes Haar (was laut einer Aufwachsequenz ein halbes Glas Gel erfordert). Und lassen Sie uns nicht einmal hineinkommen Haar. Betrachtet mandie Quelle ComicsJinx ist kahl, es könnte fair pickens sein.
  • Futurama 's Fry hat das, was als 'Hornhaar' bezeichnet wird. Obwohl er es glätten kann, wenn er will, laut der Folge mit Eighties Guy. Dieser Typ: Haargel?
    Braten: Nein danke. Ich mache meine eigenen.
  • Cindy aus der Die Boondocks , deren Haare denen von Cammy verblüffend ähnlich sind.
  • Hak Fu aus Jackie Chan-Abenteuer hat stachelige rote Haare. Aber da er eine Parodie auf eine Anime-Figur ist, ist das zu erwarten. Onkel hat auch eine stachelige Frisur.
  • Brad aus Mein Leben als Teenager-Roboter hat drei rote Stacheln, die sein Haar bilden. Dr. Wakeman hat auch eine große, stachelige Frisur.
  • In CodeLyoko , Odd Della Robbia hat stacheliges blondes Haar mit einem violetten Fleck vorne. Die Prequel-Episode impliziert, dass es nicht von Natur aus stachelig ist (zumindest in der realen Welt), sondern dass er Gel verwendet, um es so zu halten, inspiriert von seinem Lyoko-Avatar. Aber es scheint, als wäre der violette Fleck natürlich, da er nicht verblasst, wenn er duscht, schwimmen geht oder in einer Episode von XANA fast ertränkt wird.
  • Danny Phantom :
    • Vlad Plasmius. Im Ernst, WIE stylt er seine Haare so? Schüttet er sich einfach 300 Liter Haargel auf den Kopf?
    • Vergiss Dark Danny alias Dan Phantom nicht. Sein Haar ist ein FLAMMENDER PFERDESCHWANZ, um laut zu schreien. Es ist nicht nur ein Effekt, es setzt tatsächlich einen Gastank in Brand .
  • Eindringling Zim
    • Dibs Haar ist wie eine Sensenklinge, die über seinen Kopf nach hinten zeigt. Möglicherweise erblich, da sein Vater eine ähnliche Frisur hat, nur dass sie eher wie ein Blitz geformt ist. Wir sehen in einer Montage in die Zukunftnaja, irgendwiedass seine Haare immer länger werden und mit zunehmendem Alter mehr „blitzende Zacken“ auftauchen.
    • Verdammt, schau dir Gazs Frisur an, die aussieht wie das offene Maul eines Krokodils. Komisches Haar muss in der Familie liegen.
  • Die Titelfigur in Æon Flux , zusammen mit einigen Nebenfiguren. SubtilLampenschirmin einer Folge, als Aeon versehentlich ihr Haar nass macht und es ihr ins Gesicht fällt. Sie muss es gerade kämmen, was darauf hindeutet, dass sie sich tatsächlich Mühe gibt, es so aussehen zu lassen. An späteren Stellen in der Serie wird sie wieder mit glattem Haar gezeigt.
  • Als die Rowdyruff Boys zum ersten Mal auftauchten, um sich mit den Powerpuff Girls anzulegen, hatten sie ziemlich normale Frisuren. Aber als er sie wiederbelebte, ließ er nicht nur ihre anfängliche Schwäche beseitigen, sondern auch ihre Haare wachsen und stachelte sie ein wenig auf. Die Reaktion der Mädchen beim Anblick ihrer neuen Frisuren ist natürlich ein Lachen. Backstein: Hör auf zu lachen! Worüber lachst du?
    Blüte: (spöttisch) Oh nein, schau, wer mit bösen Haaren zurück ist!
    Luftblasen: (auch spöttisch) Oh, was sollen wir tun?
    Butterblume: (das gleiche) Wie können wir ihre unheimlichen neuen Frisuren besiegen?
  • So ziemlich alle drin Trollz hat dies, mit Ausnahme von Simon, dem großen Bösen, und Jasper, der früher einen enormen Afro hatte. Dann wirkte Amethyst einen Zauber und entfernte seine Haare dauerhaft.
  • Das Doctor Who Das CG-animierte Special „Dreamland“ nahm David Tennants ohnehin schon seltsame Frisur und gab ihr ein bisschen ein Upgrade.
  • Auf Jimmy Two-Shoes , Jimmy hat Haare, die vorne gerade abstehen. Saffi und Jez haben derweil ihre Haare hochgesteckt.
  • Joey Filz aus Atompuppe hat eine große stachelige Frisur, die hoch steht. Es wurde erwähnt, dass er dazu neigt, sehr lange zu duschen, weil „es eine Menge Haare zu waschen ist“.
  • KaBlam! :
    • Sniz hat diesen grünen Irokesenschnitt, der EINE TONNE Haargel braucht, um mitzuhalten.
    • Außerdem scheint Henrys Haar gleichzeitig glatt, lockig und stachelig zu sein.
    • Larry auch. Er wird normalerweise mit ziemlich unordentlichem rotem Haar gesehen. In einer Folge beschwerte er sich sogar darüber.
  • In Exo-Trupp , die Frisuren der Erde des 22. Jahrhunderts trotzen jeder Beschreibung. Zufällige Haarsträhnen werden abrasiert und es gibt seltsame Kombinationen von Frisuren (wie Irokesenschnitt/Meeräsche) für Männer und Frauen!
  • ThunderCats (2011) hat eine Fülle von seltsam gestylten mehrfarbigen Haaren unter seinen Catfolk-Protagonisten, die ganz bewusst Animesque sind, wie Lion-Os himbeerrote Shonen-Haarmähne, WilyKits hellrotes lila Skunk Striped Delinquent-Haar und das Idiot-Haar ihres Bruders WilyKat.
  • Fast jeder Charakter in Sturmfalken hat eine stachelige Frisur in unterschiedlichem Ausmaß, vor allem die menschlichen Hauptfiguren.
  • Brett und Yoko aus Team Galaxie beide besitzen verrückte Haardesigns. Tatsächlich gerät Yoko in einer Folge in Panik, wenn ihre Zöpfe abgeschnitten werden, was zu einer bescheideneren Frisur führt.
  • Zack Freeman des Tages, an dem mein Hintern verrückt wurde! hat Haare, die sich eine lächerliche Entfernung von seinem Kopf nach vorne erstrecken. Lampenschirm von Silus Stern, der ihn gelegentlich als „den Jungen mit den seltsamen Haaren“ bezeichnet.
  • Häftling 's Hauptfigur, der Koreanisch-Kanadier , hat eine Art Vokuhila mit Emo-Pony, dessen obere Hälfte leuchtend rot gefärbt ist. Seine seltsame Wahl der Frisur wird ständig von anderen Charakteren kommentiert, in Frage gestellt und verspottet, obwohl Lee selbst nicht sieht, was die große Sache ist. Lesen: Was ist los mit meinen Haaren?
  • Die Titelfigur von Hey Arnold! hat langes, stacheliges blondes Haar.
  • Die Edelsteine ​​von Steven Universum neigen dazu, dies zu haben; Pearl steht bis zu einer Spitze, Garnet hat einen quadratischen Afro (eine Frisur, die Rubine teilen), Peridots Haar ist dreieckig, Yellow Diamond hat einen doppelten Pompadour und so weiter. Es ist gerechtfertigt, da es sich um Außerirdische handelt, deren Körper harte Lichtprojektionen sind, und Menschen neigen dazu, weniger ausgefallene Frisuren zu haben.
  • Kaiser Dark aus Star Com Die US Space Force hat die gleiche Art von breitem, ausgestelltem Flattop-Haarschnitt wie Guile.
  • In dem Die erstaunliche Welt von Gumball Episode 'The Console' Gumball Darwin und Anieas bekommen alle Anime-Haare, nachdem Gumball ihnen gesagt hat, dass sie zum Endgegner gelangen müssen, bevor sie es tun. Insbesondere Gumball hatClouds Haar und Darwin hat SephirothsAnieas Frisur hat eine Mischung aus Rizelea undSakuralaut The Other Wiki .
  • Mehrere Charaktere drin Angelo-Regeln unordentliche oder stachelige Frisuren haben, die jeder Logik widersprechen. Angelo selbst hat Stacheln, die der Schwerkraft trotzen und in einer Spitze enden. Lola hat eine normale Zopffrisur, aber ihre Farbe ist rosa. Dann ist da noch Ethan, der ähnlich wie L unordentliche Haare hat, aber lila gefärbt ist.

Interessante Artikel