Haupt Animes Anime / Blut+

Anime / Blut+

  • Anime Blut

img/anime/59/anime-blood.jpgHagi und Saya, mit einem Chiropteran im Hintergrund. Abgesehen von ihrer Amnesie und Anämie scheint Saya Otonashi eine gewöhnliche Highschool-Schülerin in Okinawa zu sein. Alles, was sie will, ist, an der Leichtathletik teilzunehmen und Zeit mit ihrem amerikanischen Adoptivvater George und ihren (ebenfalls adoptierten) Brüdern, dem launischen Kai und dem unschuldigen Riku, zu verbringen. Sayas Welt ändert sich jedoch für immer, als sie von einem Chiropteran angegriffen wird, einem riesigen, fledermausartigen humanoiden Monster. Dies führt zu einer Rettung durch Hagi, einen mysteriösen, gutaussehenden Stoiker, der sich dem Schutz von Saya verschrieben zu haben scheint. Hagi küsst Saya, zwingt sie, sein Blut zu trinken, und gibt Saya dann ein Schwert, das mit ihrem eigenen Blut bestrichen ist. Dieses Ereignis verursacht eine seltsame Transformation in Saya; Ihre Augen leuchten rot und sie wird zu einer Kampfmaschine, die den Chiropteran schnell tötet. Danach werden Antworten verweigert, während sich rund um Saya noch seltsamere Unfälle ereignen; Schließlich ist sie gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen, um einer geheimen Organisation namens Red Shield zu helfen, ein mysteriöses Wesen, das nur als Diva bekannt ist, aufzuhalten. Allerdings ist nicht alles schwarz und weiß, und Saya beginnt bald, an ihren Gründen für den Kampf, ihren Verbündeten und ihrer eigenen Menschlichkeit zu zweifeln.Anzeige:

Blut+ ist ein 50 Folgen langer Anime, der lose auf dem OAV basiert Blut: Der letzte Vampir ; Der Film und die Serie teilen die grundlegende Prämisse, die Charaktere von Saya, David und Lewis (die alle in neu interpretiert werden Blut+ ) und den Chiropteranern, haben aber sonst wenig gemeinsam.

Im Jahr 2017 wurde eine Fortsetzung in Form einer Light Novel mit dem Titel veröffentlicht Blut# (Blood Sharp) von Production I.G. und Junichi Fujisaku. Es spielt mehrere Jahre nach dem Ende des Anime.

Wenn Sie auch nur im Entferntesten daran interessiert sind, die Serie ohne Spoiler selbst zu sehen, hören Sie JETZT auf zu lesen. Die meisten Spoiler sind abgedeckt, aber eine anständige Menge sind es nicht. Ernsthaft, nicht scrollen Sie die Seite nach unten. Denken Sie nicht einmal daran, den Seriennamen zu googeln oder die Unterseiten zu überprüfen, bis Sie die Serie auch nicht zu Ende gesehen haben. Du wurdest gewarnt .

Anzeige:

Tropen:

  • Abnormal Ammo: Die Zündrunden, die Kai in der Serie verwendet. Das Schießen von Sprenggeschossen in einen Chiropteran, gefolgt von einem Zündhütchen, ließ die Waffen plötzlich etwas weniger nutzlos werden.
  • Absurd scharfe Klinge: Solomon Goldsmith hat eine Klinge unterhalb der Schulter, die in der Lage ist, durch Klippen und die Gliedmaßen von Chevaliers zu schneiden. Dazu gehört der Arm vonJamesder Sport extrem starkSofortige Rüstung.
  • Achillesferse: Chiropteraner werden versteinert, wenn sie dem Blut der rivalisierenden Königin ausgesetzt werden.
  • Aktion Kleid zerreißen:Saya und Diva bei ihrer letzten Konfrontation.
  • Action-Girl: Saya, wenn auch zunächst widerwillig. Lulu hingegen findet das Kämpfen lustig.
  • Anpassungsalternatives Ende: Im Mangada Riku und George nicht sterben. Da Diva im Manga netter ist, vergewaltigt und tötet Diva Riku nie und ihre letzten Worte versöhnen sich mit Saya, obwohl ihre Töchter nicht existieren.
  • Anzeige:
  • Anpassungserweiterung: Blut + Adagio und Stadt der Nachtwanderer . Auch die Light Novels in gewissem Maße.
  • Adaptiert: Das Schiff und sein Handlungsstrang werden im Manga entfernt.
  • Freundlich böse: Solomon mag einer von Divas Handlangern sein, aber insgesamt ist er ein ziemlich anständiger Kerl. Er ist ein friedliebender Mensch und kümmert sich tatsächlich um seine chiropterischen „Brüder“. Nathan auch; Tatsächlich ist er umgänglicher als böse.
  • Alle Liebe ist unerwidert: Solomon für Saya, Karl für Diva und dann Saya, möglicherweise Kai für Saya, Mao für Kai (zunächst). Die Liste geht weiter.
  • Alternative Kontinuität: Die Beziehung der Serie zu Blut: Der letzte Vampir . Auch die Beziehung des Mangas zur Serie.
  • Immer eineiige Zwillinge: Chiropteran-Königinnen werden immer paarweise geboren, eine mit roten und die andere mit blauen Augen. Abgesehen davon sind sie völlig identisch.
  • Ehrgeiz ist böse:
    • Collins' einziger Grund, den Red Shield für Divas Gruppe zu verraten, war, dass er seine Erkenntnisse über Chiropteren öffentlich machen wollte, was der Red Shield ihm verweigerte.
    • Alles, was Amshel tut, ist wegen seines Wunsches, alles über Chiropteren herauszufinden, was er nur kann, und wenn das bedeutet, alle möglichen moralischen Grenzen zu überschreiten und fast zu verursachenDas Ende der Welt, wie wir sie kennen, es ist ein kleiner Preis zu zahlen.
  • Amerika rettet den Tag: Untergraben; Obwohl viele der Hauptfiguren Amerikaner sind, werden das amerikanische Militär und die Regierung insgesamt nicht als wohlwollend oder mit guten Absichten dargestellt.
  • An Asskicken Christmas: Ein dunkleres Beispiel als die meisten; Sayas Massaker im Vietnamkrieg ereignete sich am Weihnachtstag.
  • Anti-Bösewicht: Solomon ist das offensichtlichste Beispiel. Nathan kann auch so gesehen werden, obwohl seine wahren Beweggründe und Ziele so düster sind, dass es ziemlich schwer ist, ihn festzunageln.
  • Armeen sind böse: Besonders die Amerikaner...
  • Armkanone: Eine biologische Variante. Das Schiff und Menschen mit aufgepfropften Schiff-Gliedmaßen können Kristallspitzen abfeuern.
  • Künstliche Gliedmaßen: Karl bekam nach dem Vietnamkrieg einen mechanischen Ersatz für seinen verletzten rechten Arm. Später er undJameswürde Schiffs Gliedmaßen anbringen lassen, um Gliedmaßen zu ersetzen, die sie amputiert hatten.
  • Art Shift: Die dritte Eröffnungssequenz.
  • Arschloch-Opfer: Nachdem ich was gelernt habeJoel habe ich Diva angetan – sie ohne menschlichen Kontakt eingesperrt und sie jahrzehntelang wie ein Tier behandelt – es ist schwer, Mitleid mit ihm zu haben, wenn Diva ihn aus Rache tötet.
  • Hörbare Schärfe: Wenn Saya ihr Katana mit Blut grundiert
  • Babys für immer:Juliaim Finale
  • Badass Adorable : Lulu schwingt eine übergroße Axt und bekämpft Monster mit Leichtigkeit, ist aber immer noch ein junges Mädchen, das sich gerne Kinderzeichentrickfilme ansieht.
  • Badass in a Nice Suit: Chevaliers im Allgemeinen und David. Wenn man bedenkt, wie oft diese Klamotten zerstört werden, fragt man sich, wie viel ihres Budgets Red Shield und Cinq Fleche für neue Anzüge aufwenden.
  • Badass Longcoat: Hagi in „City of Nightwalkers“
  • Badass Normal: Kai, David, Lewis.
  • Bait-and-Switch Credits: Die vierte Eröffnung zeigt einen Kampf von Saya, Moses und Haji gegen James in einem scheinbar verlassenen Gebäude. Der eigentliche Kampf findet tatsächlich in den Straßen von New York statt, undSolomon ist derjenige, der Saya und Haji hilft, da Moses zwei Folgen starb, bevor ein solcher Kampf stattfand. James präsentiert auch auffällig seine wahren Waffen (die er zu diesem Zeitpunkt bereits während des Kampfes um Christina Island verloren hat) anstelle der Schiff-Waffen, die er während des Kampfes hatte.
  • Kampfpaar: Hagi und Saya. Sie teilen auch mindestens eine Back-to-Back-Badasses-Pose.
  • chatte nicht mit fremden game walkthrough
  • Bayerische Feuerwehrübung: Wie Okamura plante, den Cinq Fleches-Tanz zu infiltrieren, indem er seinen Presseausweis missbrauchte und so aussah, als ob er dort sein sollte. Es hat nicht funktioniert.
  • Bienenmenschen: Die Chiropteran-„Königin“ regiert über ihre drohnenähnlichen Chevaliers.
  • Been There, Shaped History: Obwohl sie es nicht direkt beeinflusst haben, waren sowohl der Rote Schild als auch die Diva-Gruppe in den Vietnamkrieg verwickelt.
  • Beethoven war ein außerirdischer Spion: Grigori Rasputin und Martin Bormann waren Divas Chevaliers.
  • Berserker-Modus: Ich bin während des Vietnamkriegs.Es stellt sich heraus, dass es nicht ratsam ist, eine Chiroptera-Königin früh aus ihrem langen Winterschlaf zu wecken.
  • Big Apple Sauce: Die letzten zehn Episodensowie der finale Showdown von Saya und Diva, spielen in New York City .
  • Instinkt des großen Bruders:
    • Kai für Saya und Riku. Nun, mit einiger Verwirrung in Bezug auf seine Gefühle für Saya.
    • Solomon auch für Karl.
  • Big Damn Heroes: Hagi schafft das ziemlich gut mit Saya.
  • Big Eater: Sowohl Lewis als auch – ob Sie es glauben oder nicht – Saya
  • Großer Spaß: Wieder Lewis: ein großer Jamaikaner mit einer unbeschwerten Einstellung, der selbst in den deprimierendsten Situationen immer für gute Laune zu sorgen scheint. Er ist mit Abstand einer der sympathischsten Charaktere in der Serie.
  • Große, verkorkste Familie: Diva und ihre Chevaliers, was ein scharfer Kontrast zu Sayas Beziehungen zu ihrer Familie istund später das Schiff.
  • Bishōnen: Hagi und Solomon. Auch Kai zählt.
  • Bittersüßes Ende: Richtig, Diva ist besiegt und die Chiropteran-Bedrohung ist beendet;Sayas Nichten werden mit freundlicher Genehmigung von Kai eine gesunde und liebevolle menschliche Erziehung erhalten, anstatt wie Diva zu Monstern erzogen zu werden, und Saya kann endlich ihr Leben leben, ohne zu kämpfen und zu töten. Das ist sogar impliziertHagi überlebte auch die Bombardierung der Met und wird sich ihr wieder anschließen. Leider muss sie zunächst einen dreißigjährigen Winterschlaf überstehen und wird dabei einen Großteil des Lebens ihrer Familie und Freunde verpassen.
  • Schwarz-und-Grau-Moral: Diva und ihre Gruppe gegen den Roten Schild.
  • Klinge unterhalb der Schulter: Solomons charakteristische Waffe; spielte mit in dem die Klinge ist sein Arm.
  • Blood Is the New Black / Blood-Splattered Warrior: Saya. Im Ernst, man könnte zählen, wie oft sie es getan hat hat nicht einerseits mit dem Blut ihrer Feinde oder mit ihrem eigenen getränkt.
  • Body Horror: Menschen, die sich in Chiroptera und/oder Chevaliers verwandeln, und die Auswirkungen des Dorns. Ebenfalls,die vietnamesischen Testpersonen.
  • Bodyguard Crush: Hagis Liebe zu Saya, auch wenn er technisch gesehen nicht ihr Bodyguard war.
  • Ungestümer Schläger: George. Er hat sogar einem Chiropteraner ins Gesicht geschlagen!
  • Boomerang Bigot: Saya hat kaum mehr als Verachtung für die meisten anderen Chiropteraner, obwohl sie selbst eine ist. Im Manga prominenter gezeigt; Sie sagt Riku, ihrem eigenen kleinen Bruder, sogar ausdrücklich, dass sie ihn irgendwann töten wird, nur weil er ein Chiropteraner ist.
  • Buchstützen: Die erste und letzte Episode habenSaya spricht mit Julia, während sie Bluttransfusionen bekommt,Kai und Saya auf einem Motorrad, undKai sieht, wie Haji und Saya sich küssen
  • Bratty Half-Pint:Hagials er Saya zum ersten Mal traf. Zugegeben, diese Umstände würden jeden mürrisch machen.
  • Brechen Sie die Süße:
    • Ich bin kaputt gegangen zweimal dank ihrer Amnesie.
    • Und wie wäre es mitRiku? Es ist scheiße, er zu sein.
    • Auch Hagi. Durch eine Rückblende,Es wird gezeigt, dass der Grund, warum er von etwas stoisch zu aus Stein wurde, darin bestand, dass sein Blut seine einzig wahre Liebe und seinen Grund zu leben in einen mörderischen Psychopathen verwandelte, der vergaß, wer er war, und ihm während ihres Amoklaufs den Arm abschnitt.
  • Verschnaufpause: Die Rückkehr nach Okinawa nach Vietnam und der Einkaufsbummel in New York.
  • Bring meine rote Jacke mit: Saya trägt nach dem Zeitsprung ständig einen dunkelroten Ledermantel.
  • Bruder-Schwester-Inzest: Kai hat eine eindeutige Vorliebe für Saya, obwohl daraus nie etwas wird. Und zugegeben, sie sind nicht blutsverwandt, aber trotzdem.
  • Brown Note: Der Gesang der Diva kann unter den richtigen Umständen tödlich werden
  • Aber nicht zu fremd: Ein nichtmenschliches Beispiel. Saya ist in Frankreich geboren und aufgewachsen, kann sich aber leicht als gebürtige Okinawanerin ausgeben.
  • Rückruf: Am Anfang verprügelt David rücksichtslos Kai, der ihn aus bloßem Instinkt angreift, um der Crapsack World Chiropteran-Überlebende und ihre Kämpfer zu zeigenDavids heroischer BSoD, erwidert Kai den Gefallen und sagt genau die gleichen Worte .
  • Kain und Abel :Diva und Saya sind Zwillinge, die das Ergebnis von Joel I.s Experimenten werden. Kurz nach ihrer Geburt trennt Joel die Zwillinge und beschließt, Saya als seine eigene Tochter großzuziehen und Diva in einen Turm zu sperren. Während Saya in einem wohlhabenden Haushalt aufwächst und Menschen als gleichwertig betrachtet, wächst Diva vernachlässigt auf und betrachtet Menschen als Folterknechte. Als Saya Diva trifft und sie rauslässt, tötet Diva Joel und seinen Haushalt brutal, was einen Konflikt zwischen den beiden Schwestern auslöst, der über ein Jahrhundert andauert.
  • Lager : Karls Phantomkostüm.
  • Camp Gay: Nathan ist das Schwulste, seit Gaytown nach Gaytown gekommen ist: Stimme, Kleidung, Haare, er ist Modedesigner, er arbeitet im Musiktheater. Und doch ist es aufgedecktdass er einer der mächtigsten Chiropteraner der Serie ist; selbst Amshel wagt es nicht, ihn zu weit zu treiben.
  • Casting-Gag:
    • Crispin Freeman spielt einen treuen vampirischen Diener der weiblichen Hauptfigur und ist Teil einer Organisation, die Vampire jagt.Warum kommt Ihnen das so bekannt vor?
    • Kari Wahlgren spielte zuvor eine unruhige übernatürliche Jägerin ihrer eigenen Art, die mit einer Geheimorganisation verbündet war, wobei ihr männliches Gegenstück (ebenfalls von Crispin Freeman geäußert) ihr Liebhaber und Beschützer war Hexenjäger Robin .
  • Zentrales Thema: Eine Familie besteht aus Menschen, die sich trotz ihrer Fehler lieben, nicht aus Blutsverwandten.
  • Charakterentwicklung: Kai entwickelt sich von einem Emo-Teenager zu einem reifen, selbstbewussten Helden. Auch Saya und Hagi bekommen etwas ab.
  • Kind durch Vergewaltigung:Diva wird schwanger, nachdem sie Riku vergewaltigt hat.
  • Kinder sind unschuldig: Riku. Sehen Sie es ein, wenn Kai derjenige war, der es warhatte sein Blut von Diva abgelassen und wurde Sayas Chevalier, nur um von Diva vergewaltigt und getötet zu werden, wäre es für die Besetzung oder das Publikum nicht ganz so traumatisch.
  • Klonarmee: Das Corpse Corps sind Klone der Schiff Moses.
  • Konzertkuss: Passiert zwischen Hagi und Saya.
  • Cool Boat: Das Hauptquartier von Red Shield.
  • Unternehmensverschwörung: Cinq Flèches ist vordergründig ein reines Pharmaunternehmen, handelt aber auch mit Lebensmittelproduktion und Gentechnik – beides nutzt sie, um Menschen durch gentechnisch veränderte Lebensmittel zu Chiropteranen zu machen.
  • Korrupte Konzernleitung: Amshel Goldsmith und Van Argiano.
  • Crapsack World: Wo auch immer Sie sind, ein nahezu unverwundbarer Chiropteraner könnte auftauchen und Sie angreifen. Ob versteckt als Bekannter oder nachts im Freien. Wenn Sie Glück haben, könnte einer von ihnen ein Chevailer einer bösen Diva sein, die zügellos herumläuft, wenn sie wach ist. Darüber hinaus könnten Sie sich selbst in einen Chiropteraner verwandeln, indem Sie einfach ein alltägliches Essen zu sich nehmen, das von einem riesigen Mega-Corp produziert wird, der von diesen Dingern geführt wird. Schlimmer noch, sie haben die volle Unterstützung des US-Militärs, das sein Bestes tun wird, um Sie zu eliminieren, wenn Sie zu nahe kommen. Wenn Sie das Glück haben, zu überleben, ist Ihre einzige Möglichkeit, sie zu bekämpfen, Saya, die sich normalerweise nur alle dreißig Jahre auf Ihre Seite stellt. Die andere Option ist Red Shield, das nur ungern diejenigen akzeptiert, die ihren Kampf gegen die Chiropteraner verlangsamen. Wenn Sie eine einfachere Beschreibung dieser Welt wünschen, versuchen Sie, David mit bloßem Instinkt zu bekämpfen, und lassen Sie sich dann von ihm gnadenlos dafür verprügeln.
  • Gruseliges Kind: Ähm, na ja, gruselige vietnamesische Kinder, die Delta 67 ausgesetzt waren.Das Endergebnis waren Mini-Chiropteren.
  • Cute Little Fangs: Saya und Riku, besonders im Manga.
  • David gegen Goliath: Die Chevaliers von Diva sind mächtiger als die von Saya, da erstere mehr Blut erhalten.
  • Tödliches Ausweichen: Standardtarif, wenn zwei Chevaliers kämpfen. Insbesondere der erste Kampf von Hagi und Karl.
  • Tod eines Kindes: Wann Danach tötet Diva Riku Vergewaltigung ihm. Auch die Chiropteran-Kinder.
  • Todessucher:Karl und Saya. Tatsächlich beabsichtigt Saya bis zum Schluss, Diva und dann sich selbst zu töten, aber Hagi und Kai schaffen es, sie davon zu überzeugen, es nicht zu tun.
  • Delinquenten: Kai und Mao, bevor sie von Red Shield eingeholt wurden.
  • Vorsätzliches Verletzungsgambit:Sayas letzte Niederlage gegen Karl.
  • Deus ex machina: Der letzte Kampf mitJames. Sicher, es macht Sinn, dass er von Thorn mit seinen Schiff-Transplantaten heimgesucht würde, aber das Timing war nur ein kleine zu bequem für unsere Helden...
  • Diagonalschnitt: Wie Saya im Laufe der Serie viele Chiropteraner ausschaltete.
  • Drama-erhaltendes Handicap:Für ihre letzte Konfrontation mit Diva wurde Saya allmählich geschwächt, seit sie anfing, in ihren Winterschlafzyklus einzutreten. Wenn das nicht gewesen wäre, hätten ihre überlegenen Kampffähigkeiten den Kampf in Sekunden beendet.
  • Dress Hits Floor: Die entscheidende Szene dazwischenDiva und Rikuin der Folge 'Boy Meets Girl', beginnt damit, dass Diva dies tut.
  • Ertrinken meiner Sorgen: David, nach dem Die Tragödie von Moral Event Horizon ist unten aufgeführt
  • Dub-Induced Plot Hole: Im Original sagt Kai im Zoo, als er Saya überredet, Riku zu retten, dass er ohne Riku ganz allein wäre. Saya wiederholt ihm dies, wobei die Implikation eindeutig lautet: „Was bin ich, gehackte Leber?“. Später in der Serie entschuldigt sich Kai bei Saya für das, was er ihr im Zoo gesagt hat; Diese Entschuldigung ist im Dub erhalten. Nur dass er im Dub nichts dergleichen sagte, sondern erklärte, dass es für Riku besser wäre, am Leben zu sein als tot, sodass englischsprachige Zuschauer verständlicherweise verwirrt sind, warum er sich entschuldigt.
  • Alter, sie ist wie im Koma! : Ein geschlechtsumgekehrtes Beispiel. Julia küsst David auf diese Weise, während er in einem Krankenhaus verletzt ist.
  • Sterben als du selbst:George bittet Saya, ihn zu erledigen, bevor das Delta 67 in seinem System ihn vollständig in einen Chiropteraner verwandelt.
  • Eagleland Flavor 2: Die amerikanische Regierung ist geradezu richtig EEEÜBLICH in diesem. Was lustig ist, wenn man bedenkt, wie viele der Guten Amerikaner sind.
  • Sogar die Jungs wollen ihn: In den Romanen sinniert Kai bei sich, dass sogar Typen wie er nicht in der Lage wären zu leugnen, wie attraktiv Hagi ist.
  • Evil Knockoff: Das Corpse Corps. Siehe Psycho Rangers unten für Details.
  • Böser Zwilling: Diva zu Saya. Berechtigt wegen ihrer Erziehung.
  • Extreme Fußmatte: Hagi, bis spät in der Serie. Alle Chevaliers scheinen extreme Fußmatten zu sein, aber sie sind es tatsächlich nicht. Schließlich will Hagi Sayas Wunsch erfüllen, aber er verhätschelt sie nicht nach jeder Laune und ist durchaus in der Lage, ihr zu widersprechen, um sie zu beschützen. Die anderen Chevaliers sind fast das Gegenteil. Sie verwöhnen Diva, indem sie ihr alles geben, was sie will, aber sie sind hauptsächlich von Egoismus motiviert und manipulieren sie ständig zu ihrem eigenen Vorteil.
  • Augenschrei: Hagi sticht in der ersten Folge einem Chiropteran ins Auge.
  • Gesicht-Fersen-Drehung:Dr. Collins verrät Red Shield, um für Cinq Fléches zu arbeiten, und nimmt Julia mit. Julia kehrt schließlich [1] zu Red Shield zurück, mit einigen Anstößen von David.
  • Face Stealer: Chevaliers und Queens haben die Fähigkeit, die Gestalt von jemandem anzunehmen, dessen Blut sie getrunken haben. Diva nutzt es extra Squick, wenn sie so aussiehtRiku.
  • Fantastischer Rassismus: James' Hass auf das Schiff. Besonders ironisch, da er ein schwarzer Amerikaner ist.Wird noch ironischer, als James vor dem sicheren Tod gerettet wird ... indem der größte Teil seines Körpers durch Schiff-Teile ersetzt wird.Das macht es natürlich aus schlimmer ;Selbsthass bringt ihn dazu, um sich zu schlagen, und er macht das Schiff dafür verantwortlich, dass Diva von James' eigenen Schiff-Transplantationen angewidert ist.
  • Maulwurf füttern:Amshel teilt Solomon Diva mit, dass sie in einer Woche auf Christina Island sein wird, um ein Video zu drehen. Letzteres erzählte Red Shield, der auf der Insel ankam. Zu diesem Zeitpunkt verließ Diva die Insel. James wartete auf sie.
  • Rückblende: Viele sind über die gesamte Serie verstreut, wobei einige Episoden in die Vergangenheit von Saya und Hagi zurückblicken.
  • Flash Step: Chevaliers, Queens, das Schiff and Corpse Corps.
  • Flechette Storm: KarlsSchiffArm erlaubt es ihm, schnell riesige Stacheln aus seiner Hand abzufeuern.
  • Fluffy the Terrible: Die Chiropteraner vom Stamm Delta-67 werden als „Mäuse“ bezeichnet.
  • Für die Wissenschaft! :Amshels ultimative Motivation, Diva's Chevalier und das Delta-67-Projekt zu sein, liegt darin, dass er Chiropteraner besser studieren möchte.
  • Aus Mangel an einem Nagel:Saya und Diva sind Zwillingsschwestern. Joel zog Saya wie eine Tochter auf, während Amshel Diva in einem Turm einsperrte und sie wie ein Experiment behandelte. Als Saya diese Geschichtsstunde erhält, kann sie nicht anders, als mit Diva zu sympathisieren, wohl wissend, dass sie genauso gut mit einem Rollentausch enden könnten.
  • Freudsche Ausrede: Diva ist so beschissen, weilSie verbrachte ihr Leben als Versuchsperson, eingesperrt in einem Turm. Und erhielt nur so etwas wie menschlichen Kontakt von einer Person, die sie als Exemplar ansah. Ihre Fehde mit Saya rührt daher, dass sie sich dafür rächen will, wie ihr Adoptivvater, der erste Joel Goldschmidt, sie rücksichtslos vernachlässigte, während er Saya in Freiheit und Luxus großzog.
  • Gender-Blender-Name: Eines der Mädchen im Waisenhaus heißt Javier, was eigentlich ein spanischer männlicher Name ist (eine Variation von Xavier).
  • Naschkatzen-Genie: Van Argiano isst regelmäßig Bonbons.
  • Reiß dich zusammen, Mann: Kai versucht, David danach aus seinem heroischen BSOD zu reißenDas Hauptquartier von Red Shield ist gesunkenindem er seinen Alkohol ausschüttete und ihm in den Darm schlug.
  • Leuchtende Augen des Untergangs: Chiropteraner bekommen im Allgemeinen leuchtende Augen, wenn sie ernst werden.
  • Go-Go-Versklavung: Nachdem Saya aufgrund eines Kampfes das Bewusstsein verloren hat, wird sie von Solomon entführt und im Schlaf ihrer Kleider beraubt. Er behauptet, es sei, weil sie ruiniert waren. Er gibt ihr jedoch ein schönes Kleid, nachdem sie aufwacht.
  • Gehen Sie mit einem Lächeln aus:Divas letzte Handlung besteht darin, ihre Kokons ihrer ungeborenen Töchter anzulächeln und zu streicheln.
  • Gute Farben, böse Farben: Umgekehrt, Rot ist Sayas Farbe und Blau ist Diva
  • Gute alte Wege: Hagi undRiku wird einmal Sayas Chevalier, wenn auch nur in Kleidungsstilen.
  • Gut ist nicht schön: David zählt sicherlich, zumindest am Anfang. Er schlägt Kai sinnlos, um ihm eine Lektion darüber zu erteilen, in was für einer Welt sie leben, und zwingt Saya trotz des vollen Wissens, dass sie daran zerreißt, zu kämpfen.
  • Gute Sache, die Sie heilen können: Sapient Chiropterans im Allgemeinen. Saya nutzt dies in einem Kampf gegen Karl aussich durchrennen, um Karl zu erstechen und ihn mit ihrem Blut zu vergiften. Diva wurde einmal absichtlich erschossen, nur damit Amshel ihr ein neues Kleid kaufte. Und Hagi scheint mindestens bei jedem zweiten Kampf mit extremem Vorurteil aufgespießt zu werden.
  • Gut Punch: In Folge 32 mit dem wohlwollenden Titel „Boy Meets Girl“Diva und Karl greifen das Hauptquartier von Red Shield an, Diva vergewaltigt und tötet Riku, was sowohl die Besetzung als auch das Publikum traumatisiert, und Red Shield wird zerstört. Wie wir in den folgenden Folgen sehen, wird Joel querschnittsgelähmt, David wendet sich dem Trinken zu, Saya rennt mit Hagi weg und wird emotional distanziert, und Kai ist gezwungen, wirklich erwachsen zu werden. Dies wird noch schlimmer, nicht nur durch den Hoffnungspunkt am Anfang der Episode, sondern auch durch die Tatsache, dass Riku nur wenige Episoden zuvor vom Rand des Todes gerettet wurde.Die Serie war vorher keineswegs fluffige, unbeschwerte Kost, sondern nahm an dieser Stelle einen deutlich düstereren Ton an.
  • Waffen sind wertlos:
    • Kugeln mögen einen Chiropteran verlangsamen, aber um ihn zu töten, braucht man Saya – oder zumindest ihr Blut. Enthauptung und Verbrennung funktionieren auch, aber das sind nicht gerade Dinge, die mit Schusswaffen bewerkstelligt werden können, und sind im Allgemeinen für gewöhnliche Menschen sowieso nahezu unmöglich. Sie einzubetonieren und auf den Grund des Ozeans zu versenken, scheint die bevorzugte Methode zu sein, um sie semi-permanent zu behandeln. Das funktioniert natürlich nur, wenn Sie es schaffen, sie vor dem Eingießen des Betons in einem stabilen Käfig einzusperren.
    • Mit den Zündrunden, die Kai nach dem Zeitsprung verwendet, werden sie in einem Kampf etwas weniger nutzlos.
  • Glücklich adoptiert:
    • Saya, Kai und Riku leben bei George.Schade, dass es nicht gehalten hat.
    • Im Epilog leben Divas Kinder bei Kai.
  • Glück in der Sklaverei: Zumindest für die ersten 2/3 der Show verkörpert Haji dieses Bild perfekt: ein Diener, der seinem Herrn absolut und absolut treu ist, weil er als Chevalier biologisch so fest verdrahtet ist. Dann stellt sich heraus, dass Chevaliers ihre Königinnen verraten und sie ohne Reue verlassen können; Haji ist einfach das mir gewidmet.
  • Heilungsfaktor: Es ist bekannt, dass Sayas Wunden, zusammen mit Hagi, außerordentlich schnell heilen, obwohl ihre schnelle Heilungsrate nur von der Menge an Blut abhängt, die sie verbrauchen. Das heißt, Sayas Wunden heilen schneller, nachdem sie menschliches oder Hagis Blut getrunken haben, und Hagis Wunden heilen, nachdem sie menschliches Blut getrunken haben.
  • Ferse-Gesicht-Drehung:Das Schiff und später Solomon Goldsmith.
  • Heroischer BSoD: Saya und David, nach Divas Mid-Serie Moment des moralischen Ereignishorizonts. David verbringt den Zeitsprung und mehrere Folgen danach als betrunkenes Durcheinander, und Saya versucht, sich von ihren Freunden und ihrer Familie zu distanzieren, um den Schmerz zu vermeiden, weitere geliebte Menschen zu verlieren. Beide brechen schließlich aus ihm heraus.
  • Heldenhafte Willenskraft: Saya schaffte es, ihren bevorstehenden Winterschlaf lange genug aufzuhaltenDiva tötenundRückkehr nach Okinawa.
  • Er ist zurück: David, nachdem er seine Sorgen ertränkt hat.
  • Hero Secret Service: Roter Schild für Saya.
  • Hope Spot: Saya, Kai und Riku spielen ein Fangspiel, während die Sonne untergeht. Sie reden darüber, gemeinsam nach Hause nach Okinawa zu gehen, wenn alles gesagt und getan ist.Augenblicke später taucht Diva auf und... oh Gott...
  • Ich bin kein Linkshänder:Hagihält das volle Ausmaß seiner Chevalier-Fähigkeiten bewusst unter Kontrolle, weil Saya entsetzt war, als sie ihn zum ersten Mal sah, wie er sie benutzte, aber er wird aufs Ganze gehen, wenn die Situation es erfordert.
  • Ich kann nicht selbst kündigen:Ich bin, was zu ihrem Versprechen mit führtHagi.
  • Idiot Ball: Zu Beginn der Serie folgt Kai Saya nach Hanoi, nachdem ihm von einem einfachen Red Shield-Agenten sein Arsch übergeben wurde und ihm gezeigt wurde, dass er in einem Kampf gegen die übernatürlichen Teufel, gegen die Saya an einem Tag kämpft, mehr als nutzlos wäre. heutige Basis. Schlimmer noch, er schleppt ihren jüngeren Bruder mit sich. Dann platzt er mitten in einem gefährlichen Kampf herein und holt sie ohne ersichtlichen Grund absichtlich aus dem Berserker-Modus, weil er es nicht ertragen kann, sein Adoptiv-Imouto Saya als blutrünstige Tötungsmaschine zu sehen.
  • Unsterbliches Leben ist billig: Oh, Hagi. Er scheint in jedem Kampf einmal blutig aufgespießt zu werden.
  • Unsterblichkeit beginnt mit Zwanzig:Ich und Divahörten auf zu altern, als sie sechzehn wurden.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: Passiert Hagi wiederholt. EbenfallsAmschel,der von der Turmspitze des Chrysler Building aufgespießt wurde. Ihm ging es besser, zumindest für genug Zeit, um sich für Real umbringen zu lassen.
  • Unwahrscheinlicher Waffenbenutzer: Hagi geht herum und schlägt Leute mit a Cello-Fall . Mit ein Cello darin.
  • In Love with Your Carnage: Karl to Saya (und Diva, es ist impliziert) im Anime; Solomon zu Saya im Manga.
  • Sofortige Rüstung: James' hervorstechendste Fähigkeit in Form von nahezu unzerstörbarer Haut.
  • In der Haube: Das Schiff bei seiner ersten Einführung.
  • Sofortige Expertin: Saya ist zunächst verwirrt über ihre plötzliche Begabung für Schwertkampf und Sprachen. Untergraben in der Tatsache, dass sie keine neuen Fähigkeiten lernt, sondern sich nur an diejenigen erinnert, die sie bereits hatte.
  • Instrument of Murder: Hagi grenzt an diesen Tropus. Er benutzt regelmäßig sein Cello Fall als Waffe/Schild. Das Cello selbst wird nur zum Musizieren verwendet. Man muss sich allerdings fragen, warum es in seinem Koffer nicht in Stücke gerissen wurde.
  • Intime Heilung: Um zu heilen, erhalten Königinnen Blut von ihren Chevaliers. Dies ist normalerweise ein ziemlich intimer Prozess. Siehe auch Kuss des Lebens unten.
  • Ironisches Echo: Nach einem Badass Normal Curb-Stomp Battle: 'Das ist die Welt, in der wir leben.'
  • Ironischer Episodentitel : In den meisten Shows mit einem Titel wie „Boy Meets Girl“ könnte man erwarten, dass die Handlung eine ergreifende Geschichte der ersten Liebe beinhaltet. Wenn Sie das von dieser Serie erwarten, haben Sie natürlich vergessen, welche Show Sie gerade sehen, da dies die Episode ist, in der die Hölle losbricht:Das Hauptquartier von Red Shield wird zerstört und Joel ist gelähmt. Oh, und der gleichnamige Junge, der das Mädchen trifft? Dort vergewaltigt und tötet Diva Riku.
  • Es ist alles meine Schuld: Sayas Wort-für-Wort-Reaktion, als sie sich daran erinnert, dass sie diejenige war, die Diva überhaupt befreit hat.
  • Es ist der einzige Weg, um sicher zu sein: Die primäre Methode des US-Militärs im Umgang mit Chiropteranern ist „Option D“, auch bekannt als „den Ort in einen rauchenden Krater verwandeln“.
  • Ich arbeite alleine: Saya entwickelt diese Einstellung nach dem Zeitsprung als Teil ihres heroischen BSoD und weigert sich, mit ihren Kumpels im Roten Schild zu arbeiten, weil sie nicht den Schmerz ertragen will, weitere Freunde und geliebte Menschen zu verlieren. Irgendwann bricht sie daraus heraus.
  • Einfach falsch trainieren: Die Sibirien-Express Folge(n) - Oh Junge . Das Zuginnere ist absurd geräumig , die Bogeys sind hohl/durchsichtig . Eine Kampfsequenz findet auf dem Dach direkt unter einer elektrischen Oberleitung statt, die „etwas höher“ positioniert ist, als sie in Wirklichkeit ist. Nicht nur niemand dort oben bekommt einen sofortigen Ruck - sie treffen nicht einmal auf einen einzigen Pylon, um sie aus dem Zug zu knallen. Der Express wird offenbar von einem gezogen elektrische Triebwagen, aber diese sind nicht stark genug, um so lange schwere Züge zu ziehen. Seine Front ähnelt grob dem tschechischen Lokomotive. Brauchst du mehr?
  • Katanas sind einfach besser: Für Saya sowieso, da sie eine Rille eingraviert hat, um ihr Blut länger aufgetragen zu halten.
  • Kill and Replace: Amshel tötet und nimmt die Form eines Red Shield-Agenten während des Train-Siberian Express an, um Saya näher zu kommen.
  • Töte die Süße:
    • Riku. Zuerst untergraben, da man nicht erwartet, dass Riku seine erste Begegnung mit Diva überlebt, dann auf tragische Weise aufgedreht , da man erwartet, dass er seine zweite Begegnung mit ihr überlebt. Im Manga abgewendetwo er lebt.
    • Karlim Manga.
  • Kuss des Lebens: Gespielt mit; Um Sayas Chiropteran-Kräfte zu erwecken und sie vor dem ersten Chiropteran der Delta-Serie zu retten, dem sie begegnet, gibt Hagi ihr etwas von seinem Blut, indem er es in seinen Mund steckt und sie küsst.Dies stellt sich später als eine Art bedeutungsvolles Echo dessen heraus, wie sie ihn überhaupt in einen Chevalier verwandelte und ihm etwas von ihrem Blut gab, um sein Leben zu retten, nachdem er von einer Klippe gefallen war – was ironischerweise ihre Schuld war, da sie es versuchte eine Blume über den Rand zu schnappen, nur um sie dem ersten Joel als Geburtstagsgeschenk zu geben.
  • Kuss des Vampirs: Einige der Reaktionen, insbesondere die von Nathan, deuten darauf hin, dass der Biss einer Königin ziemlich ... angenehm sein kann.
  • Knife Nut : Zusätzlich zu seinem Cellokoffer hat Hagi einen scheinbar unbegrenzten Vorrat an Wurfmessern.
  • Lasergesteuertes Karma:
    • Direkt auf beiden Seiten gespielt. In ihrem finalen ShowdownDiva und Saya stechen sich gegenseitig mit ihrem Blut, was sie normalerweise beide getötet hätte, aber Saya überlebt, weil Divas Schwangerschaft – durch Vergewaltigung und Tötung von Riku – dazu führte, dass ihr Blut seine Wirksamkeit verlor.
    • Ebenfalls,Der erste Joel sperrte Diva jahrzehntelang ein und behandelte sie wie eine Laborratte, während er Saya wie eine Tochter behandelte. Vergeltung kommt, als Saya Diva freilässt, die ihn aus Rache tötet.
  • Letzte ihrer Art:Lulu, die letzte Überlebende der Schiff.
  • 'Verlassen Sie Ihre Suche'-Test:Im Russland des 19. Jahrhunderts, als der Chevalier Grigori Saya verführte.
  • Entscheidung über Leib und Leben: Karl erkannte, dass er die Versteinerung von Sayas Blut stoppen konnte, indem er ihm ein Glied abtrennte, bevor es sich ausbreitete.
  • Licht ist nicht gut:
    • Solomon, der Weiß trägt und ein engelhaftes Aussehen hat. (das heißt, bis er Divas Seite verlässt, aber selbst das hat nichts damit zu tunzu versuchen, die ganze oder den größten Teil der Menschheit zu töten, ist falsch . Er entschied einfach, dass er Saya mehr mochte.
    • Diva ebenso. Helles, hübsches Mädchen mit blauen Augen, trägt weiße viktorianische Kleidung, ist Opernsängerin und wird oft als Engel beschrieben. Schlechte Seite?Sie ist anderthalb Jahrhunderte alte Chiropteran-Königin, die Tausende von Menschen getötet hat, an einem Experiment teilgenommen hat, um einen Virus zu erschaffen, der andere in Chiropteraner verwandelt, Figuren wie Grigori Rasputin und Martin Bormann als ihre Ritter hatte, was bedeutet, dass sie beteiligt war an, wenn nicht der Mastermind des Romanov-Massakers (da sie auch Anastasia in einer Manga-Nebengeschichte verkörperte) und des Zweiten Weltkriegs. Sollte ich auch erwähnen, dass sie einen 14-jährigen Jungen vergewaltigt hat, um schwanger zu werden, und ihn dann getötet hat, nur um ihre Schwester zu verärgern? Außerdem verwandeln sich Menschen in Monster, wenn sie singt.
  • Leichter und weicher: Der Manga – im krassen Vergleich zum Anime stirbt so ziemlich niemand.
    • Auch dunkler und kantiger in dem Sinne, dass es perverser ist (unangemessene Panty-Shots gibt es zuhauf) und es gibt jede Menge böses Blut.
  • The Load: Direkt gespielt und mit Kai und Riku abgewendet. Zu Beginn der Serie hat keiner von ihnen viel Kampfgeschick und behindert Red Shield am meisten. Bei vielen Gelegenheiten gaben sie Saya jedoch die notwendige emotionale Unterstützung, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Nach demZerstörung von Red Shield, Kai trainiert und wird zu einem wichtigen Teil des Teams, der in der Lage ist, zu kämpfen und Menschen in Not zu beraten.
  • Aus der Schleife gesperrt: Saya bis zum Zoo-Bogen.
  • Glücklicherweise schützen mich meine Kräfte: James verhöhnt Saya darüber, dass ihr Blut ihn nicht vergiften kann, wenn sie seine gepanzerte Haut nicht durchdringen kann.
  • Hergestellt aus Indestructium: Was Fanon glaubt, dass Hagis Cello aus ist. Sonst hätte es hunderte Male zerschmettert werden müssen, während er seinen Cellokoffer als Waffe benutzt.
  • Verrückter Wissenschaftler :
    • Amschelist eine Kombination aus diesem und Corrupt Corporate Executive.
    • Cinq Fleche beschäftigt einige andere wie Boris (Schöpfer des Schiffs) und Van (der daran gearbeitet hat, Delta 67 zu perfektionieren).
  • Unterreaktion bei schwerer Verletzung: Vermieden. Mehrere Chevaliers vermeiden größere Reaktionen, wenn sie Verletzungen erleiden. Zu diesen Verletzungen gehörenSolomon und HagiArme abgehackt und Solomon ein riesiges Loch in den Bauch gerissen. Viele davon sind jedoch gar keine größeren Verletzungen, da sie extrem schnell heilen.
  • Männer mit Reichtum und Geschmack: Diva's Chevaliers.
  • Kann das Böse enthalten: Cinq Fleche verteilte eine Reihe von Lebensmitteln, die mit Delta 67 versetzt waren.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Das Schiff, das die anderen aus der Gefangenschaft führte, heißt „Moses“.
    • James Ironside, ein mächtiger Gletscher mit nahezu Unverwundbarkeit.
    • Mögliches Beispiel mit dem Namen Hagi. Im Japanischen kann „Haji“ „Scham“ oder „Schuld“ bedeuten.Dies ist sinnvoll, da es eine mögliche Erklärung dafür ist, warum er nach dem Vietnam-Zwischenfall so ein Stoiker wird. In der Tat, Wort Gottes besagt, dass das Gefühl, für das, was passiert ist, verantwortlich zu sein, der Grund dafür ist, dass er ein gedämpfterer Charakter ist, als Saya ihn in der ersten Folge wieder trifft.
    • Cinq Flèches bedeutet aus dem Französischen „Fünf Pfeile“, aber die Art und Weise, wie es ausgesprochen wird, ergibt eine andere Konnotation, wenn es von einem englischen Muttersprachler gehört wird.
  • Mega-Corp: Obwohl Cinq Flèches weitgehend als pharmazeutisches Unternehmen beschrieben wird, verfügt es über genügend Ressourcen, um in anderen Branchen wie Technologie, Lebensmittelproduktion, militärischer Auftragsvergabe und natürlich Genmanipulation auf Chiroptera-Basis tätig zu sein. Sie besitzen und betreiben sogar eine reine Mädchenoberschule in Vietnam.
  • Herrin und Dienerjunge:Hagi und SayasBeziehung begann auf diese Weise.
  • Bescheidener Orgasmus: Nathan soll einen haben, wenn er von Diva gebissen wird, wobei er nach Luft schnappt, seine Faust ballt und wieder löst und dann benommen zu Boden sackt, nachdem sie fertig ist.
  • Reveal Mortal Wound: Nach einem langen KampfSolomonreißt einen kleinen Schnitt an seiner Kleidung auf. Es stellte sich heraus, dass eine kleine Wunde mit Sayas Blut ausreichte, um seinen Körper langsam zu kristallisieren und zu zerbröckeln.
  • Mord an der Hypotenuse: Was Solomon gerne mit Hagi machen würde.
  • Muskeln sind bedeutungslos: Sowohl Saya als auch Diva sind winzig, aber dennoch in der Lage, sich zu behaupten. Saya kann Chiropterans mühelos in zwei Hälften schneiden, und Diva war in der Lage, Saya tatsächlich sauber durch einen zu werfen Ziegelwand ohne es zu versuchen.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Van gegen Ende der Serie, nachdem er Delta 67 gesehen hatviele Bürgerin Chiropteraner.
  • Mysterious Protector: Hagi, früh in der Serie. Weniger, sobald der Worf-Effekt eintritt.
  • Nackt bei der Ankunft: Wie die Chiroptera-Königinnen aus ihren Winterschlafkokons auftauchen.
  • Gute Arbeit, es zu brechen, Held! :Ich binist dafür verantwortlich, Diva auf die Welt loszulassen. Zu ihrer Verteidigung, sie hatte jedoch keine Möglichkeit zu wissen, was passieren würde, und es war eher die Schuld von Joel und Amshel, dass Diva trotzdem so wurde.
  • Nahezu unverwundbar: Königinnen und ihre Ritter sind in der Lage, fast jede Wunde schnell zu heilen. Dazu gehört, mit einem Baumstamm durch den Magen aufgespießt, mit vielen großen scharfen Werkzeugen erstochen und Arme abgetrennt zu werden. Wenn es schlimmer wird und sie durch Sayas Blut vergiftet werden, haben Chevaliers die Möglichkeit, sich selbst zu amputieren und Ersatzglieder zu erhalten.
  • Keine Prominenten wurden verletzt: Zwei amerikanische Politiker basieren auf Donald Rumsfeld und Condoleeza Rice; Beachten Sie auch die versteckten Hinweise auf die Familie Rothschild in den Namen des Chevaliers. Und 'David' sieht aus , besonders für Fans eines anderen David .
  • Niemand könnte das überleben! :Hagiund die Bombardierung des Opernhauses.
  • Keine sozialen Fähigkeiten: Das Schiff wurde geschaffen, um als lebende Waffe eingesetzt zu werden. Das Konzept, jemanden um etwas zu bitten, anstatt es mit Gewalt zu nehmen, war ihnen völlig fremd.
  • Nicht blutsverwandt: Kai hat eine eindeutige Sache für Saya.
  • Novelization: Die Light Novel-Serie von Ryo Ikehata fungiert auch als Adaptation Expansion.
  • Die Einzige, die dich besiegen darf: Saya betrachtet es als ihre persönliche Pflicht, Diva zu töten, nicht nur, weil sie für den Job am besten geeignet ist, sondern auch, weilSie war diejenige, die Diva überhaupt erst freigelassen hat.
  • Verschleiernde DummheitNathan. Angedeutet und am Ende vollständig enthüllt.
  • Einflügeliger Engel: Amshel und andere Ritter. Seltsamerweise macht Diva das nicht durch.
  • Die Ophelia: Diva hat wirklich das ganze Paket für sich. Langes Haar, neigt dazu, singendes Geplapper zu singen, gebrochene Prinzessin.
  • Unsere Vampire sind anders:
    • Definitiv eine der besseren Anwendungen dieser Trope und eine, die echte Kreativität zeigt. Es ist wirklich eine komplette Neuerfindung des Vampir-Archetyps; Sie sind eine völlig andere Spezies (und nicht nur ehemalige MenschenHinweisOk, die Chevaliers sind es, aber sie können ohne die Königinnen nicht existieren.), mit einer bienenstockartigen sozialen Hierarchie und Fortpflanzungsmethode.
    • Es ist erwähnenswert, dass die Schiff, künstliche Chiropteranen, die in einem Labor entwickelt wurden, den traditionellen Vampiren in dieser Serie so nahe kommen wie möglich. Sie sehen menschlich aus, haben übermenschliche Kraft und Geschwindigkeit, brauchen Blut zum Überleben und gehen in Flammen auf, wenn sie länger als ein paar Sekunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.
  • Raus mit einem Knall:Riku stirbt, nachdem Diva ihn vergewaltigt hat.
  • Schmerzhafte Transformation: Wie zu sehen, wenn Saya sich umdrehtRikuUm sein Leben zu retten, ist die Umwandlung vom Menschen zum Chevalier keine angenehme Erfahrung.
  • Kugeln parieren: Karman blockte eine Revolverkugel mit seinem Speer.
  • Leute Gläser:Wie sie das Corpse Corps bilden.
  • Perpetual-Motion-Monster: Chirpoterans. Einer war jahrzehntelang ohne Blut in einem Gewölbe eingeschlossen worden und blieb am Leben, aber abgemagert.
  • Festgenagelt: Red Shield-Agenten werden Unterstützungsfeuer bereitstellen, um feindliche Chiropteraner an einem Ort zu halten und sie von Saya abzulenken.
  • Mit Spritzen spielen: Die Experimente mit Drogen der Delta-Serie.
  • Spott nach der Vergewaltigung:Diva verspottet Saya darüber, wie sie Riku „etwas Kostbares“ abgenommen hat.
  • Machtdegeneration: Der Dorn für die Schiff, der ihre Körper langsam kristallisiert. Saya macht das durch, wenn sienähert sich ihrem Winterschlafzyklus, leidet unter Ohnmachtsanfällen und einem geschwächten Heilungsfaktor.Und Nathan enthüllt, dass Diva dies auch als Folge ihrer Schwangerschaft erlitten hat, weshalb ihr Blut Saya nicht versteinerte, als die beiden sich am Ende ihres letzten Kampfes erstachen.
  • Machtperversionspotential:Rasputinnutzte seine Gestaltwandlungsfähigkeiten, um Saya nackt anzufassen, während er wie ein Mädchen aussah.
  • Greifhaar:Rasputinsprimäre Angriffsmethode in seiner Chiropteran-Form.
  • Bewahre deine Schwulen:
    • Nathan überlebt bis zum Schluss und überlebt seinen Chef, Mitarbeiter, Untergebenen und mehrere Hauptcharaktere. Nach Saya schneidet ihn in zwei Hälften. Er macht eine vorübergehende Aussage, die impliziertdass er eigentlich nicht Divas Chevalier ist, sondern der Chevalier von Saya und Divas Mutter . Vielleicht war Sayas Blut nie eine Bedrohung für ihn gewesen. Wenn das wahr ist,Nathan wäre absolut unmöglich zu töten, es sei denn, die Tante von Saya und Diva (die existiert haben muss, da Chiroptera-Königinnen immer Zwillinge sind) ist immer noch irgendwo da draußen.
    • Er wird im Manga getötet, nachdem er Diva ermordet hat, weil er die Wut von Divas Gleichgültigkeit über James 'Tod aufgestaut hat.
  • Das Versprechen: Hagis Versprechen an Saya dasEr wird sie töten, nachdem sie Diva besiegt hat.
  • Psycho-Ranger:Das Corpse Corps ist das für das Schiff. Trotz ähnlicher Behandlung und brutalem Training sind die Mitglieder des Corpse Corps emotionslose, gedankenlose, kaltblütige Mörder, die vor nichts Halt machen, um die von ihren Meistern vorgegebenen Ziele zu erreichen. Kein Wunder, dass Moses ausflippt, als er sieht, wer wirklich hinter den Masken steckt.
  • Psycho Serum: Die Drogen der Delta-Reihe entstanden als Versuch, künstliche Chevaliers zu erschaffen, die als Supersoldaten dienen sollten.
  • Sich zusammenreißen: Chevaliers grenzen an diese Trope. Solomon und Hagi konnten ihre abgetrennten Arme wieder anbringen und gut benutzen.
  • Vergewaltigung Discretion Shot: WannDiva vergewaltigt Riku, wir sehen nur, wie sie sich auszieht und auf ihn zugeht, wobei die Szene wegbricht, als sie ihn küsst. Als wir sie das nächste Mal sehen, ist Diva vollständig angezogen und Riku liegt nackt auf dem Boden mit einem Tausend-Yard-Blick.
  • Rabenhaar, Elfenbeinhaut: Sowohl Saya als auch Diva, wobei letztere besser ins Bild passt.
  • R-Rated-Eröffnung: Die erste Folge beginnt mit einem Rückblick, in dem Saya vorübergehend Axt-verrückt wird und einen Amoklauf durch ein vietnamesisches Dorf unternimmt.
    • Stimmungsdissonanz: Darauf folgt unmittelbar die erste Titelsequenz mit ihrer lebhaften J-Pop-Themenmusik, dann eine Szene aus der Gegenwart mit einer nicht gealterten, vollkommen gesunden Saya als gewöhnliche High-School-Schülerin.
  • Wirklich 700 Jahre alt:
    • Saya, Diva und ihre Ritter.
    • Charles ist bemerkenswert, da er körperlich 12 Jahre alt ist.
  • „The Reason You Suck“-Rede: Von Kai an David nach seinem BSOD gegeben, um ihn davon zu befreien
  • Rote Augen, sei gewarnt: Sayas Augen haben einen stumpfen Rotton, werden aber hell und leuchtend rot, wenn sie ihre vampirischen Fähigkeiten einsetzt.Diva, die Hauptantagonistin, hat blaue Augen, die auch hell leuchten, wenn sie es ernst meint.
  • Roter Oni, Blauer Oni:Saya und Diva, hervorgehoben durch ihre farbcodierten Augen, wie oben erwähnt.
    • George und Davids seltsame Freundschaftdamals, als er noch lebte.
    • Es gibt auch Kai zu Riku und Saya. Wirklich, die ganze Serie ist voll von diesem Trope.
  • Rote rechte Hand:
    • Untergraben; Hagis rechte Hand verrät seine wahre Natur als Chevalier und lässt Saya ausflippen, als sie es zum ersten Mal sieht, aber er ist immer noch ein heldenhafter Charakter.
    • Spielte direkt mit Karls Hand, die verletzt wurde, als er im Vietnamkrieg gegen Saya kämpfte.
  • Reluctant Warrior: Saya in der ersten Hälfte der Show.
  • Die Renfield: Diva's Chevaliers, obwohl sie ein bisschen subvers sind.
  • Revolver sind einfach besser: Davids bevorzugte Waffe.
  • Roaring Rampage of Revenge:
    • Divas erste Aktion, als Saya sie rausließ, war zu tötenJoel und seine Mitarbeiter. Die Dinge wären wahrscheinlich nicht so schlimm gewesen, wenn sie es nicht auf die ganze Menschheit ausgeweitet hätte.
    • Ich bin hinterherRikusTod.
  • Romantische Zwei-Mädchen-Freundschaft: Saya und Kaori verhalten sich eher wie ein Liebespaar als wie Freunde.
  • Schal des Arschleckens: Saya trägt einen davonwährend ihrer letzten Konfrontation mit Diva.
  • Scheiß auf die Regeln, ich habe Verbindungen! / Scheiß auf die Regeln, ich habe Geld! : Joel stürzt Cinq Fleches' Party mit David ab und es ist völlig klar, dass er nicht eingeladen war; Aufgrund dessen, wer er ist, wagt es jedoch niemand, einschließlich der Sicherheit und der Goldschmiede, ihn rauszuschmeißen.
  • Sicherheitsklammer:Mose und Carmenwenn sie sich dafür entscheiden, in der Sonne zu verbrennen, anstatt dem Dorn zu erliegen.
  • Sinnlose Violinen: Abgewendet; Hagi bewahrt Sayas Schwert zusammen mit einem echten Cello in seinem Cellokoffer auf und spielt es mehr als einmal. Er ist auch sehr gut.
  • Sexy Silhouette: Die dritte Eröffnung hat eine Szene, in der sich Saya und Diva eine Badewanne teilen, wobei beide als Silhouetten zu sehen sind, während Regen auf sie herabströmt.
  • Formwandler-Waffe: Solomons Hand/Klinge.
  • Schock und Ehrfurcht: Eine von Amshels Chiropteran-Kräften.
  • Duschszene:
    • Während der Zugfahrt duscht Saya, während sie mit Liza über ihre Träume spricht, ohne zu wissen, dass Liza mit Amshel spricht, die sich als sie ausgibt.
    • In Folge 40 hat sie einen Angstschauer. Wir sehen sie nackt von den Schultern aufwärts niedergeschlagen unter dem Wasserstrahl stehen.
  • Halt die Klappe, Hannibal! : Sayas und Hagis Antwort auf Amshels Versuch, ihr eine Breaking Speech und Tomato Surprise zu überbringen. Sie versagten .
  • Die Schlaflosen: Chevalier brauchen nicht zu schlafen. Saya hat sich gelegentlich gefragt, wie Hagi seine schlaflosen Nächte verbringt.
  • Slipknot Pferdeschwanz: Hagi, wann immer er eine Tracht Prügel bekommt.
  • Von der Anpassung verschont :George, Riku und Solomon im Manga.
  • Meinen Namen mit einem 'S' buchstabieren:
    • Ist es Haji oder Hagi? Niemand scheint es genau zu wissen. Gleiches gilt für Schiff/Sif.
    • Und Karl oder Carl.
  • Spoiled Brat: Saya (anfänglich) dank Joels meist oberflächlichen Erziehungsversuchen. Das Treffen mit Hagi brachte sie dazu, sich zu beruhigen.
  • Spoiler-Eröffnung: Wenn Sie auf den Hintergrund achten, bevor der Refrain in der ersten Eröffnung beginnt, sehen Sie einen wichtigen Handlungspunkt für die letzten 13 Folgen der Serie.
  • Stealth-Wortspiel: Ein Merkmal, das bei einigen Schwertern zu finden ist, ist allgemein als „ ', aber selten so wörtlich wie in dieser Serie.
  • Sachen in die Luft jagen: Die bevorzugte Methode zur Behandlung von Unfällen ist „Option D“, was bedeutet, dass Raketen auf das betroffene Gebiet abgeworfen werden. In kleinerem Maßstab verwendet Kai spezielle Kugeln, die letztendlich Teile von Chiropteranern zum Explodieren bringen.
  • Super Empowering: Das Trinken des Blutes einer Königin verwandelt jemanden in einen Chevalier.
  • Super Soldier: Die Delta-Serie und das Schiff waren fehlgeschlagene Experimente zur Schaffung künstlicher Chevaliers, die als Supersoldaten dienen sollten.Letztendlich gelang es ihnen mit dem Corpse Corps.
  • Stalker mit einem Crush :
    • Solomon und Karl haben dies beide für Saya, wenn auch in unterschiedlichem Maße. Solomon will, dass Saya ihn liebt, während Karl sie töten will, während sie ihn tötet.Diva hatte auch diese Art von Obsession mit Riku entwickelt, nachdem sie ihn getroffen hatte.
    • Dies war auch Maos erster Grund, Kai in die ganze Welt zu folgen.
  • Tagalong Kid: David sieht Kai und Riku so. Riku wächst beinahe daraus heraus. Nach dem Zeitsprung erreicht Kai ein knallhartes Niveau, wird reifer und wird zu einer wichtigen Bereicherung für das Team.
  • Taken for Granite : Alle Chiropteraner, die durch das Blut der gegnerischen Königin getötet wurden, sowie Schiff, die am Thorn sterben.
  • Dich mitnehmen: In ihrem letzten Kampf versucht Karl, Saya vollständig von ihrem Blut zu befreien, was ihn ebenfalls töten würde, in der Hoffnung, dass sie zusammen sterben würden. Saya geht nicht darauf ein. Dito mit James und später Amshel.
  • Das Team: Red Shield wird dies vor allem in der späteren Hälfte der Serie.
    • Der Anführer: Joel Goldschmidt IV, der Nachkomme der Gründerfamilie von Red Shield.
    • Der Held: Saya, die einzige, die Chiropteraner, die Cinqe Fleches Chivaliers und Diva töten kann.
    • Die Lancers: Haji, der Sayas einziger Chevalier ist, und David, der seine Arbeit ernst nimmt.
    • The Smart Guy: Akihiro, der Reporter, der Informationen über Chiropterains sammelt.
    • The Big Guy(s): Lewis, der die meisten schweren Waffen trägt.Auch das Schiff, das die meiste Erfahrung im Krieg gegen Chiropteraner hat und neben Saya und Haji der einzige ist, der sie töten kann.
    • Die Küken: Kai, Julia und Mao. Sie alle geben verschiedenen Teammitgliedern emotionale Unterstützung.
  • Teamchef: Lewis liebt es zu kochen.
  • Diese beiden Typen: Kakimoto und Kato, Kais und Maos Freunde in Okinawa. Ihre Relevanz für die Gesamthandlung ist ungefähr die gleiche wie bei Luft.
  • Dicker als Wasser: Untergraben. Man kann erwarten, dass Saya sie verlässtadoptierte Brüdernach dem EntdeckenSie ist ein Chiropteranerund mit ihnen leben. Stattdessen beschließt sie zu bleiben und zu kämpfen, da sie der Meinung ist, dass erstere für sie wichtiger sind.
  • Drei Monate altes Neugeborenes: Die Neugeborenen Saya und Diva werden in Joels Tagebuch so beschrieben, dass sie wie zwei Monate alte Menschenbabys aussehen.Divas Töchtersind ein besseres Beispiel; Von dem Moment an, in dem sie aus den Kokons auftauchen, haben sie volles Haar und gurren, lächeln und kichern sogar. Berechtigt, denn in beiden Beispielen sind die Babys keine Menschen.
  • Durch seinen Magen: David hat eine Vorliebe für den schrecklich bitteren Kaffee, den Julia brüht.
  • Zeitsprung: Zwischen Folge 32 und 33 vergeht ein ganzes Jahr.
  • Tomate im Spiegel: Dank ihrer lasergesteuerten Amnesie ist sich Saya zunächst nicht bewusst, dass sie es istist selbst ein Chiropteraner.
  • Hat ein Level in Badass erreicht:
  • Riku im Manga nach dem Zeitsprung, besonders nach dem LernenKarls Tod, und Sayas Pläne für Diva.
  • Oben-ohne-Rücken: Nachdem Liza von Amshel während der Fahrt nach Ekaterinburg ermordet wurde, sehen wir, wie ihr nackter Körper aus dem Zug geworfen wird, mit nacktem Rücken zur Kamera und mit einer tödlichen Bissspur am Hals.
  • Tragisches Andenken: Kai mit Georges Pistole, Joels kaputte Uhr, Sayas Schwertwenn es mit einem Kristall ihres Adoptivvaters neu geschmiedet wird, und Kais Halskettedie einen Kristall von Riku enthält.
  • Undressing the Unconscious: Nachdem Amshel Saya erwürgt hat und sie töten will, wird sie von Solomon gerettet, der sie hochhebt und davonfliegt. Die nächste Folge beginnt damit, dass Saya nackt in einer fremden Wohnung erwacht, alle ihre Wunden verbunden. Sie wickelt sich in ein Modesty-Bettlaken und geht um das Fenster herum, bis Solomon hereinkommt und sagt, er habe im Schrank Kleider zum Wechseln für sie vorbereitet ... was sich als Kleid herausstellt, was Saya, die das Tragen von Kleidern hasst, und ihr sehr missfällt verwandelt sich einfach, weil sie nicht nackt sein will.
  • Unwissender Anstifter des Schicksals:Joel I sperrte Diva mit Amshel als einziger Begleiterin in einen Turm und behandelte Saya gleichzeitig wie seine Tochter. Hätte er das nicht getan, hätte Diva es wahrscheinlich getan nicht werde zum Axt-verrückten großen Bösewicht der Geschichte.
  • Vampire sind Sexgötter: Der Biss von Chiropteran erweist sich als äußerst angenehm, besonders Diva ist mit Nathan, der nach einem besonders langen, den sie ihm gibt, in einer orgasmischen Benommenheit auf den Boden fällt. In der Light-Novel-Adaption wird erklärt, dass etwas in Divas Augen das Chevalier-Blut dazu bringt, mit einem „wahnsinnigen Verlangen“ zu reagieren, das für Fan Disservice gespielt wird, wennDiva benutzt es, um Riku zu vergewaltigen, was ihn unfähig macht, sich ihr körperlich zu widersetzen, und erklärt, wie sie es geschafft hat, mit ihm schwanger zu werden.
  • Vegetarischer Vampir: Saya ist einzigartig. Sie verzichtet weitgehend auf Alkohol irgendein Art von Blut, anstatt es durch regelmäßige Transfusionen zu bekommen.
  • Vertikale Entführung: In der ersten Folge geht Saya zurück zur Schule, um die Trainingsschuhe zu holen, die sie versehentlich dort gelassen hat. Als Hagi auftaucht und sie ausflippt, bekommt sie einen Lehrer, der sie damit neckt, „den Serienmörder gesehen zu haben“, bevor eine riesige Klaue aus der Dunkelheit herabkommt und ihn hochreißt.
  • Der Vietnamkrieg: Teil der Hintergrundgeschichte.
  • Gewalt ist die einzige Option: Untergraben. Als Kai Irene mitbringt, um Saya einfach zu fragen, ob das Schiff etwas von ihrem Blut haben kann, greift Saya Irene an. Kai und David reden ihr das aus und sie willigt ein, ihr Blut zu spenden, um Irene zu helfen. Und dann taucht der Rest der Schiff auf und denkt, Irene sei gefangen genommen worden, und sie fangen wieder an zu kämpfen. Diesmal ist es Irene, die sie zur Ruhe bringt.
  • Walking the Earth: Alle Hauptfiguren reisen viel.
  • Schwach, aber geschickt: Da Saya und Hagi ihr Blut aus Transfusionen beziehen, anstatt Menschen wie Diva und ihre Chevaliers zu essen, sind sie körperlich nicht so stark. Dank Kampfkünsten und Teamwork können sie es trotzdem mit ihnen aufnehmen.
    • Ungelernt, aber stark: Dem stellt Diva gegenüber. Sie ist bei weitem nicht so geschickt wie Saya, aber sie ist so stark und schnell, dass sie sie nicht wirklich braucht.
  • Waffe der Wahl: Jedes Schiff benutzt eine andere Art von Waffen, viele von ihnenziemlich überdimensioniert. Saya trägt ein speziell entworfenes Katanaspäter mit einem Kristall von George umgeschmiedet, David benutzt einen Revolver , Kai schwingt die Pistole seines Vaters mit explosiver Munition , Solomon entscheidet sich dafür, seine Hand in eine einfache und funktionale Klinge zu verwandeln ... die Liste geht weiter. Die Waffen repräsentieren entweder ihre Persönlichkeit oder ihre Geschichte und Emotionen. Oder beides.
  • Wir sind 'Team Cannon Fodder': Red Shield-Agenten. Der Name ist sogar eine Anspielung darauf, ihr Blut und Fleisch werden zu einem Schild für Saya, damit sie die Chiropteraner töten kann.
  • Vorsätzlich schwach:Hagi beschließt, seine höheren Chevalier-Kräfte nicht einzusetzen, weil sein anfänglicher Einsatz Saya Angst einjagte. Seine rechte Hand, die in Krallenform steckt, ist eine Quelle der Schande für ihn.
  • Flügelzug:Hagi, als Saya von einem Wolkenkratzer fällt.
  • Wham Folge: Folge 32, „Junge trifft Mädchen.Diva vergewaltigt und tötet Riku und Red Shield wird zerstört.
  • Was ist aus mir geworden? :Sayas Reaktion auf die Entdeckung, dass sie ein Chiropteraner ist.
  • Welches Maß ist ein Nicht-Mensch? : Der Rote Schild hat wenig Bedenken, jeden Chiropteraner zu töten, der sind nicht mit ihnen oder für sie arbeiten (d.h. Saya und Haji), und Saya und Haji auch nicht. Es hat sich bei mehreren Gelegenheiten gezeigt, dass viele Chiropteraner zu menschlichen Emotionen fähig sind und eine Art Gewissen haben, aber es scheint sie nicht zu kümmern: Wenn sie Menschen schaden, tun sie es haben sterben. Im Manga sagt Saya Riku, ihrem eigenen Bruder, nach seiner Bekehrung sogar ausdrücklich, dass sie ihn töten wird, nur weil er ein Chiropteraner ist.
  • Zerstörte Waffe: Amshel zerbrach Sayas Schwert in ihrer ersten Konfrontation. Als sie es neu schmieden ließ, hatte David einen Kristall, der von kamGeorgedem Griff hinzugefügt.
  • Yakuza: Mao stiehlt ihren Gangstervater, damit sie den Helden auf der ganzen Welt folgen kann.
  • Du bist die Hölle wert: Ausgedrückt von Solomon und Hagi gegenüber Saya. Solomon warf alles weg, um zu versuchen, mit ihr zusammen zu sein, und Hagi bereut auch sein langes Leben als menschliches Nadelkissen nicht.
  • Du darfst nicht passieren! : Hagi tut sein Bestes, um eines davon in Episode 21, 'Sour Grapes', gegen das Schiff aufzuführen.Und wieder erfolgreicher im Finale.

Interessante Artikel